Mörder Winfried Sobottka, Kritikuss und seine Weihnachtsüberraschung. karen haltaufderheide, ida haltaufderheide, sylvia löhrmann, joschka haltaufderheide, die grünen wetter, westfälische rundschau, westfalenpost,hagen, herdecke, ennepe ruhr

Winfried Sobottka, seines Zeichens ein wahnsinniger Gewohnheitsverbrecher, der nicht nur zu Mord aufrief, sondern nun einen Mord in Auftrag gab, um seine Profilneurose und Geltungssucht zu befriedigen.

http://kritikuss.wordpress.com/2011/12/20/z-k-hannelore-kraft-hallo-morderin-ida-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-sylvia-lohrmannjoschka-haltaufderheidedie-grunen-wetter-westfalische-rundschau-westfalenposthagenherdecke/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

z.K. Hannelore Kraft: Hallo, Mörderin Ida Haltaufderheide!

Hallo, Ida Haltaufderheide!

Jetzt wird verständlich, warum der Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka dies nicht persönlich schreibt, da er nun wirklich auf dem Vulkan tanzt. Er schreckt wirklich vor keiner Straftat zurück. Solange solch ein Vollidiot das Internet versaut, ist man ja regelrecht gezwungen unter Pseudonym zu schreiben.

Dieser widerliche und schmierige Kriminelle bezichtigt doch jeden des Mordes, dessen realen Namen er kennt oder sogar ganze Behörden, um von seiner eigenen Mittäterschaft abzulenken. Mal ist Dr. Roggenwallner der Mörder, mal der Staatsschutz und nun ist es Ida Haltaufderheide.

Organisiert hat das aber die Rechtsbrecherin Henriette Lyndian von der Anwaltskanzlei HINNE – GROTEFELS – LYNDIAN – GRABOWSKI, deren Dachschaden vergleichbar mit dem von Wahnfried ist.

Eigentlich kann man die gesamte schlampige deutsche Justiz, die Wahnfried als Eimer satanistischer Scheiße bezeichnet und wohl recht damit hat, der Förderung von Straftaten bezichtigen. Kein Land benötigt eine Justiz, die nicht in der Lage ist Recht zu sprechen und die Bürger von schamlosen Verbrechern zu schützen. Eine deutsche Justiz, welche noch nicht einmal die Gesetze einhält trägt nicht grundlos schwarze Kittel, weil man so den Dreck darunter nicht erkennt. Hier mal die betroffenen Paragraphen:

§ 186 StGB Üble Nachrede

Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn NICHT diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 187 StGB Verleumdung

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 11 Personen StGB- und Sachbegriffe

Abs.: 3 ) Den Schriften stehen Ton- und Bildträger, Datenspeicher, Abbildungen und andere Darstellungen in denjenigen Vorschriften gleich, die auf diesen Absatz verweisen.

Beides sind offizialdelikte und ein Staatsanwalt der das anders sieht, hat den Beruf verfehlt. Er sollte als Straßenkehrer eine neue Karriere beginnen.

Nicht zutreffend ist hingegen folgender Paragraph:

§ 164 Falsche Verdächtigung

Abs.: 2 ) (2) Ebenso wird bestraft, wer in gleicher Absicht bei einer der in Absatz 1 bezeichneten Stellen oder öffentlich über einen anderen wider besseres Wissen eine sonstige Behauptung tatsächlicher Art aufstellt, die geeignet ist, ein behördliches Verfahren oder andere behördliche Maßnahmen gegen ihn herbeizuführen oder fortdauern zu lassen.

Eben das wird nicht geschehen. Keinem Menschen wird jemals einfallen wegen des lüner Vollidioten das Verfahren neu aufzurollen. Mag dieser noch solange davon träumen. 

Wenn Wahnfried jedenfalls meinen Namen dermaßen in den Dreck ziehen würde, wie er es mit Dr. Roggenwallner, Prof. Johannes Hebebrand, Ida Haltaufderheide usw. praktiziert und ein Staatsanwalt würde mich an ein Zivilgericht verweisen, könnte dieser gleich seinen Schreibtisch räumen.

Bei einer handlungsfähigen Justiz hätte Sobottka seine Bewährung längst verspielt. Zumal es sich um die gleichen Straftaten handelt, für die der Gewohnheitsverbrecher schon verurteilt worden ist. In Deutschland ist Justitia nicht blind, sondern behämmert.

Das ist aber nicht alles, was der wahnsinnige Sobottka sich leistet. Wenn ihm grade nichts schlechteres einfällt,  bezichtigt er willkürlich redliche Bürger pädophil zu sein, obwohl er ganz offen seine Neigung zu Kindern zur Schau stellt und sich selber in Foren als 17jähriger Bub oder 16jähriges Mädchen ausgiebt:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/16-winfried-sobottka-doch-padophil/

Hier noch ein Beleg, wie andere Leute seine perversen Neigungen aufnehmen:

 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das von Ihnen gebrachte Zitat einer Aussage von Pulitzer kann ich nur bestätigen:

An der Stelle musste ich ja wirklich laut lachen. Der Geistesgestörte bestätigt das, aber handelt keineswegs danach, obwohl es angebracht wäre. Wie blöd ist das denn?

 Wenn ich das richtig verstehe hat Ida Haltaufderheide diese Zitate dem Wahnsinnigen geschickt. Das begreife mal einer. Entweder ist das eines der unzähligen Lügen des Irren oder es gibt Leute, die sich daran erfreuen öffentlich des Mordes bezichtigt zu werden. Wobei ich letzteres für unwahrscheinlich halte, da kein Mensch so verrückt sein kann, mit dem Wahnsinnigen persönlich zu kommunizieren. Dieses ekelhafte Ungeheuer lässt man in seiner sozialen Isolation verrotten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich nehme einmal an, Sie haben mir damit einen Tipp geben wollen, und so möchte ich Ihnen für die gute Absicht danken.

Menschenverachtender geht es wohl wirklich nicht mehr. Ein erbauliches „Danke“, jemanden öffentlich und fälschlich des Mordes zu bezichtigen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Für Ihre Mutter habe ich eine eigene Seite in meine Domain:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

eingebaut:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Will der Wahnsinnige nun damit den Durchbruch, den er ja so anstrebt, erreichen? Der verfaulte Inhalt seines Schädels kann eben nicht mehr auffassen, dass der Mordfall aufgeklärt, der Mörder überführt und die Angelegenheit Schnee von gestern ist.

Aber es geht dem Verbrecher ja nur darum, reale Namen zu kennen, um diese für seine Verleumdungen usw. zu missbrauchen. Das wird er noch die nächsten Jahre tun, wenn die Fam. Haltaufderheide dem nicht einen Riegel vorschiebt. Diesem dissozialen Penner bereitet es Freude Menschen öffentlich zu erniedrigen, weil er selber der letzte Dreck auf Erden ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Nun, ich habe im Grunde das Problem, dass ich zu viel Material habe. Aber ich habe ja die Möglichkeit, zunächst auf viele bestehende Inhalte zurückgreifen zu können.

Ja,ja, im Wiederholen ist der Gewohnheitsverbrecher Weltmeister.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich hoffe, Ihren journalistischen Ansprüchen zukünftig gerecht zu werden.

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Journalistische Ansprüche soll dieser Schwachsinn erfüllen?!?!

Was muss totale Verblödung schön sein, wenn man überhaupt nichts mehr rafft und sich nur noch zum Narren macht.

Dachschaden Sobottka (Googlebegriff) ist schon eine erbärmliche und widerliche Kreatur, deren Lebenselixier darin besteht Menschen zu diffamieren, weil er nicht nur unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung (ICD-10) leidet, sondern dazu noch amoralisch und abgrundtief schlecht ist. Auch wenn die Vorweihnachtszeit und Weihnachten für den sozial Isolierten nicht die schönste Zeit ist, so entschuldigt das nicht sein ekelerregendes Verhalten.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Winfried Sobottka seine Straftaten in Kurzform:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/12/18/die-volkszeitung-de-der-gewohnheitsverbrecher-winfried-sobottka-und-der-krampfhafte-sowie-vergebliche-versuch-der-rechtfertigung-wwu-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Kritikuss , der Mordfall Nadine O. und Dachschaden Sobottka. karen haltaufderheide, joschka haltaufderheide, ida haltaufderheide, Die Grünen wetter ruhr, die grünen witten, polizei hagen, jana kipsieker, celia recke, sarah freialdenhoven,janina tönnes

Kritikuss mutiert nun zum nächsten Märchenbuch des ordinären Gewohnheitsverbrechers Winfried Sobottka, der in seiner sozialen Isolation und seinem Wahn gezwungen ist, sich mit fiktiven Romanfiguren in Selbstgesprächen zu ergießen.

http://kritikuss.wordpress.com/2011/12/19/sherlock-holmes-uber-die-aufarbeitung-des-mordfalles-nadine-ostrowski-es-fehlt-noch-das-salz-in-der-suppe-karen-haltaufderheide-joschka-haltaufderheide-ida-haltaufderheide-die-grunen-wetter-ruhr/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes über die Aufarbeitung des Mordfalles Nadine Ostrowski: Es fehlt noch das Salz in der Suppe / karen haltaufderheide, joschka haltaufderheide, ida haltaufderheide, Die Grünen wetter ruhr, die grünen witten, polizei hagen, jana kipsieker, celia recke, sarah freialdenhoven,janina tönnes

Interessant sind hier die Tags des ordinären Gewohnheitsverbrechers (eine Zusammenfassung seiner Straftaten findet man unten unter „heiße Links“). Es sind genau diejenigen, welche längst begriffen haben, dass Sobottka des Wahnsinns fette Beute ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes: „Good Morning, Mr. Sobottka. Die Sie unterstützenden Hacker verstehen es möglicherweise nicht, dass Sie sich nun auf Geplänkel mit Ihrem irren Gegenspieler im Internet einlassen. Er hofft doch nur, dass Sie sich von ihm ablenken lassen.“

Hier stellt sich die Frage, wann sich der Volksverhetzer mit jemanden auf ein Geplänkel eingelassen hat. Dieses dumme und feige Miststück versteht es doch nur seine rechtswidrigen Seiten zu füllen, weil es hofft, dass keiner der Betroffenen es liest und es sich einem neuerlichen Verfahren ausgesetzt sieht. Dieser feige Vollidiot ist doch gar nicht fähig im Internet oder realen Leben, Menschen direkt anzusprechen.

Und sollte er mich meinen, so beweist er wieder, dass er sich im Vorschulalter befindet, denn mit perversen wahnhaft Gestörten beginne ich kein Geplänkel. Wann begreift die Dumpfbacke denn endlich, dass ich niemals mit, sondern ausschließlich über diese schreibe.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: „Ähm, tja, da haben Sie sicherlich Recht. Andererseits brauchte ich noch ein paar Sachen, um meine Seite über Dr. Roggenwallner demnächst fertig zu machen:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Und wen interessiert das? Noch nicht einmal der betroffene Dr. Roggenwallner erniedrigt sich, um sich mit dem Wahnsinnigen einzulassen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

und mit seinen Reaktionen auf das „russische Krafttraining“ hat er kurz, bündig und eindrucksvoll bewiesen, dass er sich Sachen nach seinem Belieben aus den Fingern saugt und sie dann als Wahrheiten behauptet. Betreffend seine Anzüglichkeiten im Zusammenhang mit Annika Joeres sieht es nicht anders aus – er kann nichts, absolut nichts vorweisen, mit dem er entsprechende Ambitionen meinerseits belegen könnte, auch hier hat er sich alles lediglich aus den Fingern gesaugt.“

Das ist der Witz des Jahrtausends. Das „russische Krafttraining“ war doch eine Lüge des Wahnsinnigen selber, weil es das NIEMALS gab. Bisher konnte Dachschaden Sobottka NICHTS vorweisen. In KEINEM der vielen Medien ist irgendetwas von seinem Schwachsinn wiederzufinden. Da war ihm Thomas Vogel (Googlebegriff), dem er immer nacheifert, aber bei Weitem überlegen.

Belegt ist, dass Wahnfried ein ganz übler und ordinärer Gewohnheitsverbrecher ist (s.u. „heiße Links“).

Was diese hirnlose Kreatur immer mit Fr. Joeres will, dürfte für jeden normalen Menschen ein Rätsel bleiben. Die Dame hat mit dem Wahnsinnigen rein gar nichts zu tun, lässt ihn vernünftigerweise links liegen und lässt sich NICHT mit ihm ein. Er drängt sich nur immer der bedauernswerten Frau Joeres auf und rennt ihr, wie ein ein liebeshungriger Gockel permanent hinterher.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes: „Aber er ist nicht das Hauptproblem, sondern nur eine kleine Nummer, die im Übrigen auch bei der Dortmunder Justiz erkennbar durchgefallen ist.

Diese Desinformation mag der Lügner der Nation mal beweisen. Wenn er mit seinem Neid- und Hassgebrabbel nicht weiterkommt, redet er sich eben ein, dass es anderen schlecht ginge. Anscheinend beruhigt das sein, durch Cannabis restlos zerstörtes, Hirn. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zudem werden Sie den Kerl nur über den Mordfall Nadine Ostrowski richtig packen können. Schließlich muss es handfeste Gründe haben, dass er Sie mit unübertrefflichem Mordseifer stalkt, seitdem Sie sich um diesen Mordfall kümmern.“

Wie will der Irre denn Dr. Roggenwallner in Bezug zu dem Mordfall Nadine O. bringen? Da fehlt ihm ja jegliche Grundlage. Hingegen gibt es massive Beweise, dass Winfried Sobottka der Auftraggeber für den Mord war, weil er nämlich mit Mordseifer versucht, durch frei erfundene Täter und Falschverdächtigungen von sich abzulenken. Er und kein anderer ist der feige und ekelhafte Drahtzieher dieses widerwärtigen Verbrechens.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: „Ja, das denke ich auch. Aber was den Mordfall angeht, habe ich derzeit das Problem, aus allem ein Substrat zu ziehen – so, dass es auch der Dümmste nachvollziehen kann.“

Wahnfried ist wirklich rhetorisch ein wahrer Künstler. Weil die Hochintelligenz seinen Schwachsinn nicht versteht, schreibt er nun für die Dümmsten.

Nur hat er dabei noch nicht begriffen, dass er selber dümmer als der Dümmste ist oder wahnhaft gestört bzw. schwer seelisch abartig. Somit bedarf es einiger Anstrengung für Leute zu schreiben, die weniger dumm sind, als er selber.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes: „Machen Sie zwei Geschichten daraus. Einmal die des Gerichtes, einmal die, wie es sich wirklich zugetragen haben muss. Solange Sie nicht den wahren Tathergang passend zu den festgestellten Tatsachen beschreiben, fehlt das Salz in der Suppe.“

Ach, nun soll es eine Neuauflage dieses Lügenmärchens geben:

Da der Geistesgestörte nichts weiter in der Hand hat, wird er sich wieder als Wiederkäuer betätigen. Damals schon wurde diese irre Geschichte von NIEMANDEN akzeptiert und irgendwo nachvollziehbar übernommen. Warum sollte jetzt, viele Jahre nach der Tat, irgendwer auf den Zug aufspringen?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: „Der normale Mensch kann es sich nicht vorstellen, aus welchen Gründen Satanisten morden…“

Genaaaaaaaaaaaaauuuuuuuuu!!! kein normaler Mensch kann sich vorstellen wie diese elende Kreatur Sobottka aus reiner Geltungssucht einen Mord in Auftrag geben konnte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes: „Sie werden das schon machen. Immerhin haben Sie auch dazu einiges an Material gesammelt…“

Nur wurden in dieser Sammlung eindeutige Beweise unterdrückt. Der Rest besteht ausschließlich aus Halbwissen und Vermutungen, wie hier richtig festgestellt worden ist:

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Winfried Sobottka seine Straftaten in Kurzform:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/12/18/die-volkszeitung-de-der-gewohnheitsverbrecher-winfried-sobottka-und-der-krampfhafte-sowie-vergebliche-versuch-der-rechtfertigung-wwu-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Sherlock Holmes, Winfried Sobottka und der Mordfall Nadine Ostrowski. Annika Joeres, Polizei Hagen, Dr. med. Bernd Roggenwallner, Karen Haltaufderheide, Joschka Haltaufderheide, Doris Kipsieker

Sollte man den irren Winfried Sobottka doch dazu gebracht haben 150 Stunden Scheißeschieben zu absolvieren? Das artet wirklich in „russisches“ Krafttraining aus.

Auch hier wieder eine andere Version zu diesem ARTIKEL, den ich den geneigten Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten will:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Homes:„Sie sollten etwas für Ihre Gesundheit tun, um infolge der Strahlenangriffe auf Sie nicht unterzugehen.“

Winfried Sobottka: „Ja, das habe ich mir auch gedacht. Ich bin nun viel außer Hauses, und mache außerdem russsiches Krafttraining, viele Stunden in der Woche.

Sherlock Holmes. lachend: „Ja… russisches Krafttraining kann man das auch nennen.. Jedenfalls bekommen Sie davon Muskeln wie aus Stahl…“

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Er ist „viele Stunden“ in der Woche „außer Haus“ und macht „russisches Krafttraining“.

Wie man 150 Stunden gemeinnützige Arbeit im Kreise von ebenfalls kriminell gewordenen Russkis doch schön verbrämt darstellen kann …

Da hat der BGH nicht „angedeutet“, da ist der Hammer eingeschlagen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://belljangler.wordpress.com/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Der Mordfall Nadine Ostrowski und Winfried Sobottka wieder im Selbstgespräch mit der Romanfigur Sherlock Holmes. Annika Joeres, Polizei Hagen, Dr. med. Bernd Roggenwallner, Karen Haltaufderheide, Joschka Haltaufderheide, Doris Kipsieker

Der Mordfall Nadine Ostrowski und Winfried Sobottka alias Sherlock Holmes merkt schon nicht mehr, dass er sich mit seinen Selbstgesprächen mit einer Romanfigur nur noch lächerlich macht

http://kritikuss.over-blog.de/article-sherlock-holmes-uber-mordfall-nadine-ostrowski-und-winfried-sobottka-annika-joeres-polizei-hagen-d-88180933.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes über Mordfall Nadine Ostrowski und Winfried Sobottka

Sherlock Holmes: „Good Morning, Mr. Sobottka. Manchmal kann es sehr einfach sein, Unsinn zu enttarnen und die Tatsachen plausibel zu machen:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Hier mag der Wahnsinnige mal belegen welche Tatsachen er jemals wem plausibel gemacht hat. An den Kommentaren auf seinen Schmuddelseiten und im ganzen Internet ist das jedenfalls NICHT ersichtlich.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Allmählich lichtet sich der Fall immer mehr, es kann nichtv der geringste Zweifel daran bestehen, dass die Besucherinnen der Nadine Ostrowski auch ihre Mörderinnen waren:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Es lichtet sich in der Tat, dass der bestialische Mörder Philip Jaworowski von dem blutrünstigen und wahnsinnigen Sobottka gedungen worden ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Entlarvend vor allen Augen ist es, die das verfolgen, dass niemand es wagt, gegen Ihre öffentlichen Behauptungen, die für viele Existenz bedrohend sind, anzugehen.“

Das ist nicht entlarvend, sondern beweist, dass kein Mensch den Schwachsinn und die Lügenmärchen des wahnhaft Gestörten noch ernst nimmt. Abgesehen davon ist dem Geistesgestörten gar nicht bekannt, was da im Hintergrund läuft. Z.B. ob schon die Einweisung in die Psychiatrie Aplerbeck in Erwägung gezogen wird.

Ein weiteres Verfahren bringt ja keine neuen Erkenntnisse. Außerdem ist der Irre resistent gegen jegliche Strafe.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: „Ähm, ja… Alle haben Angst davor, dagegen anzugehen… Sie wissen wohl, dass den Skandal und sich selbst nur noch mehr entblößen würden…Leider wissen sie das wohl…“

Wieder sollen ALLE Angst vor dieser lächerlichen Figur Sobottka haben, der sich selber, mit seinem dämlichen Brüsten von Täterwissen als Mörder entlarvt hat. Wegen seinem Schwachsinn wird niemals ein Mordprozess neu aufgerollt werden und das beweist, dass er mit seinen Lügenmärchen und den ewigen Wiederholungen NIEMALS den erträumten Durchbruch erreichen wird. Nur ein Geistesgestörter kann nicht merken, dass seine verquasten Theorien im Sande verlaufen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Homes: „Sie sollten etwas für Ihre Gesundheit tun, um infolge der Strahlenangriffe auf Sie nicht unterzugehen.“

Der schwer seelisch Abartige sollte wirklich etwas für seine Gesundheit tun, insbesondere für die geistige.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: „Ja, das habe ich mir auch gedacht. Ich bin nun viel außer Hauses, und mache außerdem russsiches Krafttraining, viele Stunden in der Woche.“

Hier mag dieses hirnlose Geschöpf mal näher erläutern, was es immer mit dem „russischen“ Krafttraining hat. Da Wahnfried als Lügner weltweit bekannt ist, wirkt das wie seine sonstigen Lügenmärchen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes. lachend: „Ja… russisches Krafttraining kann man das auch nennen.. Jedenfalls bekommen Sie davon Muskeln wie aus Stahl…“

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Na, wer mit einem Grizzly ringt, wie Lügenfried  muss doch schon Muskel, wie Stahl haben.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://belljangler.wordpress.com/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

IST DACHSCHADEN SOBOTTKA EIN MÄDCHEN-METZELMÖRDER ? Ida Haltaufderheide, IdafarinHA, Joschka Haltaufderheide, Karen Haltaufderheide, WP Hagen, Westfalenpost Hagen, Winfried Sobottka

Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) weiß immer noch keinen Rat. Zwar hat er soeben seine Staatsalmosen abgezockt und fühlt sich daher wie üblich besonders groß, doch weiß er immer noch nicht, wie er seinen in den letzten Wochen zusammengestoppelten Hirnschrott an die Menschheit bringen soll. Und da Sherlock Humbug offenbar in der wirren Grütze zwischen seinen Schweinsöhrchen feststeckt, hat der wahnhaft gestörte und schwer seelisch abartige lüner Gewohnheitsverbrecher nichts besseres zu tun, als einen seiner unzähligen „offenen Briefe“ auf seine Internet-Müllkippe zu rotzen. Merkwürdig nur, zu welchen Aussagen er sich bezüglich seinem Detailwissen in seinem Lieblingsmord neuerdings versteigt …

Auch hier wieder eine andere Version zu diesem ARTIKEL, den ich den geneigten Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten will.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Wg. Satansmord: Hallo, Ida Haltaufderheide / IdafarinHA /Joschka Haltaufderheide, Karen Haltaufderheide, WP Hagen, Westfalenpost Hagen

Hallo, Ida haltaufderheide!

Sie wären sehr zu beglückwünschen, wenn ich lediglich ein Spinner wäre:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Wenn der Vollspinner schon so damit prahlt: BESONDEREN GLÜCKWUNSCH, FRAU HALTAUFDERHEIDE !!!

Doch einen kleinen aber feinen Unterschied zu einem Spinner gibt es bei der Lüner Bockwurst zweifellos: Ein durchschnittlicher „Spinner“ macht sich nicht permanent strafbar und hat auf dem fetten Arsch nicht den Stempel des amtlich attestierten Wahnsinns pappen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sie selbst wissen es, dass meine Ausführungen zum Mordfall Nadine Ostrowski zutreffen:

[Schwachsinnswiederholungslinks, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Wenn Frau Haltaufderheide dies WÜSSTE und das Gelaber des Irren nicht als den paranoiden Stuss erkennen würde, der es ist, dann wäre das ENDLICH mal EINE, die dem Irren seine hirnrissigen Lügenkonstrukte glauben würde.

Dummerweise WEISS die Gute nichts davon und wird es auch niemals wissen, so lange der lüner Angsthase ihr nur auf seinen Internet-Müllkippen mitteilt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, es hat schon seine Gründe, dass man mich binnen 5 Jahren weder in den Knast noch in die Psychiatrie bekommen hat, obwohl man es nachweislich angestrengt versuchte. Es hat auch seine Gründe, dass ich seit Monaten mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen angegriffen werde, wie es auch seine Gründe hat, dass ich gegen mich gerichtete Morddrohungen und Einschüchterungsversuche anderer Art gar nicht mehr zählen kann.

Der Irre geht wieder mit „Siegen“ prahlen, die er noch nicht mal ansatzweise errungen hat. Initiativen, dem Irren sein schändliches Handwerk zu legen, gibt es doch auch aktuell genug.

Nur weil er es schon kaum mehr abwarten kann, ENDLICH vom BGH sein stümperhaftes und lächerliches „Revisionsbegehren“ um den Speckschädel geklatscht zu bekommen, sieht er sich schon als freier Mann.

Dabei vergisst er wie üblich sportlich die 150 Stunden gemeinnützige Arbeit, die ihm noch blühen, den Bewährungshelfer, der ihm den Maulkorb überstülpen wird, sowie die 22 Monate Strafhaft, die er schon auf dem Zettel stehen hat – mal abgesehen von dem üppigen Nachschlag für seine neuerlichen, gleich gelagerten Straftaten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, das Ding war von Anfang an ein Schuss in den Ofen, auf den nicht wenige Leute vorher gewartet hatten. Auch ich gehörte zu denen, die Hinweise darauf hatten, dass etwas in der Art passieren würde – aber viel zu unpräzise, um auf Konkretes schließen zu können. Hätte ich genug gewusst, um verhindern zu können, dann hätte ich verhindert.

Mehr und mehr muss man davon ausgehen, dass der Irre irgendwie in den Mädchen-Metzelmord verwickelt ist.

Er hatte also „unpräzise Hinweise“ auf die Straftat, er hätte sie verhindert, wenn er genug gewusst hätte – blitzt da etwa das Wissen eines Mittäters durch?

Es ist ja auch verwunderlich, dass Wurstfried immer neue Details in der Sache zusammenschustert, die vor ihm selbst von den Spezialisten noch niemand gesehen haben soll. Auch das spricht wohl eindeutig für (Mit-)Täterwissen …!!!

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, so manche, die Sie heute als mächtig betrachten, werden bald im Staub liegen, bibbern  und flehen. Ich bin ein kleines Rädchen in einem Räderwerk, ein Spezialist für ein paar Sachen, auf die es in meiner Rolle ankommt.

Muhahahahaha – der Irre ist jetzt auch noch „Spezialist“ !!!

Mag er einmal erläutern, was denn seine „Spezialitäten“ so sind. „PR“ kommt wohl kaum in Frage, denn sonst würde er nicht seit fünf Jahren erfolglos mit seinem Hirnschrott die Leute ankauen. Das Internet kann es wohl auch kaum sein, denn dort hat er als anerkannter Super-DAU so viel Ahnung, wie die sprichwörtliche Kuh vom Seiltanzen. Seine „Veröffentlichungen“ sind so langweilig wie wiederholend.

Die einzige „Spezialitäten“ des Irren sind, fremde Leute für seine Zwecke schamlos abzuzocken und zu missbrauchen, sich sehr erfolgreich in die soziale Isolation zu katapultieren sowie sich fortwährend strafbar zu machen.
[Anm.: Seine Rolle hat er als Narr der Nation auch schon selber festgelegt.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, ich habe einen guten Gerichtspychiater an der Hand, der würde Ihnen – eindeutig zutreffend – zumindest sehr stark eingeschränkte Schuldfähigkeit zum Tatzeitpunkt attestieren – wenn Sie richtig auspacken sollten.

Haha – der Irre macht ein Witzchen. Jetzt ist aber wieder sekundenlanges Schenkelklopfen angesagt.

Psychiater, insbesondere Gerichtspsychiater, scheut der Irre doch, wie der Teufel das Weihwasser. Aber wer permanent mit Neurologen und Psychiatern telefonische Fachgespräche führt, auf wessen Anrufe die Journalisten international händeringend warten und bei dem sich die Juristen in Zweierreihen vor der Türe stapeln, wenn sie ihm nicht gerade telefonisch die Details fremder Fälle flüstern, der hat jetzt auch seinen eigenen Gerichtspsychiater am Start.

Dr. Roggenwallner kann es wohl kaum sein, denn vor dem hat der lüner Vollpfosten ja eine fürchterliche Angst. Und wenn er damit Dr. Lasar meint, wäre das für die Staatsanwaltschaft bereits ein Grund, die Revision des Urteils wegen Befangenheit des Gutachters anzustreben.

Wenn dann aber Dr. Roggenwallner ins Rennen geht, nähert sich das Gitterbettchen in Aplerbeck mit Siebenmeilenstiefeln.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Meine Telefonnummer scheinen Sie ja zu haben, nicht wahr?

Aber natürlich gilt nach wie vor meine Empfehlung, dass Sie sich an RAin Henriette Lyndian wenden sollten.

So revanchiert sich ein Gewohnheitsverbrecher also bei seiner Helfershelferin Rechtsverdreherin Henriette Lyndian alias Sündi Lyndi, Dortmund. Dafür, dass sie ihm illegalerweise ein Strafurteil zugeschustert hat, das ihn nichts angeht, wird sie von ihm weiterempfohlen.

Wobei die Empfehlung des Irren ja schon beinahe einer Geschäftsschädigung gleich kommt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Gruß   

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, „Exit“

Warten wir mal den Dezember ab, dann ist der wirre Winnie bestimmt auch noch „Weihnachtsmann“- und an Sylvester „Knallfrosch“.

[Anm.: Na, der Dezember dürfte aller Voraussicht nach für die stinkfaule Kreatur recht unappetitlich werden. Dann steht er nämlich vor der Entscheidung, Knast oder arbeiten. Beides ist recht schmerzhaft für ihn.

Die totale Verblödung Sobottkas wird auch dadurch ersichtlich, dass er auf seinen Schmuddelseiten die Leute so anspricht, als würde er ihnen einen persönlichen Brief schreiben. Seine Internetsucht und sein Wahn lassen gar nicht mehr zu, die Realität zu erkennen.]

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://belljangler.wordpress.com/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

An, Ida Haltaufderheide, IdafarinHA, Joschka Haltaufderheide, Karen Haltaufderheide, WP Hagen, Westfalenpost Hagen von Winfried Sobottka

Jetzt will der wahnsinnige Winfried Sobottka aber allen, deren Namen er kennt, auf den Keks gehen mit seinem Schwachsinn und seinen Falschverdächtigungen. Dabei lässt sich anhand seiner Aussagen beweisen, dass Philip Jaworowski, ein von Sobottka gedungener, Mörder ist.

http://kritikuss.over-blog.de/article-wg-satansmord-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderhe-87798513.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Wg. Satansmord: Hallo, Ida Haltaufderheide

Hallo, Ida haltaufderheide!

Sie wären sehr zu beglückwünschen, wenn ich lediglich ein Spinner wäre:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Da hat der Wahnsinnige mal recht denn er ist nicht lediglich ein Spinner, sondern nachvollziehbar wahnhaft gestört bzw. schwer seelisch abartig und das ist amtlich belegt.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sie selbst wissen es, dass meine Ausführungen zum Mordfall Nadine Ostrowski zutreffen:

[Schwachsinnswiederholungslinks, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Lüge #1. Würde auch nur eine einzige Aussage zutreffen, hätten sich die Medien sowie die Justiz schon längst darum gekümmert. Alles was der Wahnsinnige schreibt dient nur zur Verdeckung seiner eigenen Beteiligung an dem Mord.

Auch mag der Irre, anstatt es irgendwelchen Leuten zu unterstellen, mal belegen, wer seine Aussagen für zutreffend hält. Bisher gibt es weltweit KEINEN.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, es hat schon seine Gründe, dass man mich binnen 5 Jahren weder in den Knast noch in die Psychiatrie bekommen hat, obwohl man es nachweislich angestrengt versuchte.

Lüge #2. Noch nie wurde versucht den Geistesgestörten zu psychiatrieren. Bisher gab es nur eine Aufforderung vom Gericht, dass er sich mal auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen solle UND MEHR NICHT. Hier der Beweis:

Nun mag er mal belegen, wo etwas von Einweisung in die Psychiatrie geschrieben steht, aber das kann der größte Lügner der Nation auch nicht.

Lüge #3.In den Knast bringen will man den Gewohnheitsverbrecher auch nicht seit 5 Jahren, sondern erst seit Urteilsverkündung. Außerdem will ihn keiner in den Knast bringen, sondern Wahnfried strebt das selber an. Er ist der Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer und hat sein Schicksal selber besiegelt, aber nicht die Anderen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Es hat auch seine Gründe, dass ich seit Monaten mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen angegriffen werde, wie es auch seine Gründe hat, dass ich gegen mich gerichtete Morddrohungen und Einschüchterungsversuche anderer Art gar nicht mehr zählen kann.

Lüge #4.Wer des nächtens vorm PC hocken und im Internet schmieren kann und nicht im Auto schläft, der wird nicht bestrahlt. Die Strahlen bildet sich der wahnhaft Gestörte nur ein und glaubt mit den Lügenmärchen den Durchbruch bei den Medien zu erreichen. 

Lüge #5.Auch mag der Lügenbaron mal beweisen, wann und wo er Morddrohungen erhalten habe. Da er in seinem Wahn nicht richtig interpretieren kann oder will, kommen nur noch Lügen bei ihm heraus. ER wird doch nur noch verachtet oder ausgelacht, ob seiner totalen Verblödung.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, das Ding war von Anfang an ein Schuss in den Ofen, auf den nicht wenige Leute vorher gewartet hatten. Auch ich gehörte zu denen, die Hinweise darauf hatten, dass etwas in der Art passieren würde – aber viel zu unpräzise, um auf Konkretes schließen zu können. Hätte ich genug gewusst, um verhindern zu können, dann hätte ich verhindert.

Lüge #6.Hier mag diese verlogene sozial Isolierte mal belegen zu welchen Leuten er denn gehört und wer auf sein schwachsinniges Gelaber gewartet haben soll. Was hätte denn dieser elende Maulfechter verhindern wollen? Er brauchte doch den Mord, um exklusiv berichten zu können. Daher ist ER auch der Drahtzieher dieses widerwärtigen Verbrechens. ER wusste mehr über Nadine O., als irgendwo geschrieben stand. ER hat sich das Opfer ausgesucht. ER ist es, der seit 5 Jahren versucht Philip rauszupauken, weil er Angst hat, dass dieser im Knast auspacken könnte. Nur hat er sich durch seinen pathologischen Narzissmus sowie Profilneurose im Laufe der Zeit selber verraten. Man sollte besser schweigen, wenn mann einen Mord organisiert hat, um Schlagzeilen zu machen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, so manche, die Sie heute als mächtig betrachten, werden bald im Staub liegen, bibbern  und flehen. Ich bin ein kleines Rädchen in einem    Räderwerk, ein Spezialist für ein paar Sachen, auf die es in meiner Rolle ankommt.

Der Einzige, der derzeit im Staub liegt ist Wahnfried selber mit 22 Monaten Haft im Nacken und das ist für einen Volksverhetzer sowie Anstifter zu Mord reichlich wenig.Bisher genügte sich der Verbrecher ja mit Aufrufen zu Mord und weil das keine Wirkung zeigte, organisierte er eben einen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, ich habe einen guten Gerichtspychiater an der Hand, der würde Ihnen – eindeutig zutreffend – zumindest sehr stark eingeschränkte Schuldfähigkeit zum Tatzeitpunkt attestieren – wenn Sie richtig auspacken sollten.

Welchen Gerichtsspychiater hat der, unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung (ICD-10) leidende Vollidiot denn? Er meint doch nicht etwa den Narren Dr. Lasar, der nicht einmal in der Lage ist, die Gefährlichkeit dieses Psychopathen richtig einzuschätzen.

Was soll denn  diese Ida Haltaufderheide richtig auspacken? Soll sie die Schuld auf sich nehmen, welche der Mörderverehrer auf sich geladen hat? Da Wahnfried das Verbrechen voraussah, belegt das wieder seine Beteiligung, denn nur er wusste was da wann passiert. Jetzt soll ein anständiges Mädchen für den Gewohneitsverbrecher den Kopf hinhalten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Meine Telefonnummer scheinen Sie ja zu haben, nicht wahr?

Aha, jetzt will er ihr auch noch sein perverses Sexualschema aufs Auge drücken. Das Mädchen wird aber so schlau sein, einen cannabisverseuchten hochkriminellen Vollidioten NICHT anzurufen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Aber natürlich gilt nach wie vor meine Empfehlung, dass Sie sich an RAin Henriette Lyndian wenden sollten.

Gruß

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Jetzt empfiehlt die taube Nuss auch noch eine Winkeladvokatin, der er selber Mandantenverrat vorwarf und „Sündi Lyndi“ nannte.

Auch diese Empfehlung bestätigt wieder, dass Wahnfried der Urheber des Mordes an Nadine O. ist, denn wer würde sonst eine Mandantenverräterin weiterempfehlen? So langsam schließt sich der Satanistenkreis. Philip Jaworowski, Winfried Sobottka und Sündi Lyndi.

Jetzt wird auch erklärlich, warum diese wirre Rechtsverdreherin dem Wahnsinnigen das Urteil zuschusterte. Die Drei stecken unter einer Decke, eben Satanisten unter sich. Nun haben sie sich als neues Opfer nach Nadine O. Ida Haltaufderheide auserkoren. Ermorden können sie diese schlecht, da das Trio dann auffliegen würde. Also schicken sie das Mädel zu einem Psychiater, der in ihrem Sinne handelt. Er wäre dann der Vierte in diesem Satanistenbund.

Wahnfried sei noch geraten, seine Satanistenuhr im Auge zu behalten, da der BGH jetzt wach geworden ist. Es ist 5 vor 12.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://belljangler.wordpress.com/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Grüße an Joschka Haltaufderheide von Dachschaden Sobottka. Karen Haltaufderheide, Prof. Klaus Steigleder, Dr. Kirsten Schmidt, Martina Tomczak, Patrick Schulte, Hannes Stappmanns, Ruhr Uni

Der wahnsinnige Sobottka zieht aber auch JEDEN, dessen Namen er kennt in seine dämliche Mordgeschichte mit hinein.

http://kritikuss.over-blog.de/article-joschka-haltaufderheide-wg-satansmord-z-k-karen-haltaufderheide-prof-klaus-steigleder-dr-kirs-87269215.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

@ Joschka Haltaufderheide wg. Satansmord

Hallo, Joschka Haltaufderheide!

Das hier sind Sie:

Nun folgt wieder ein Bild, welches der Gewohnheitsverbrecher ohne Genehmigung reinsetzte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Mit Interesse habe ich zur Kenntnis genommen, dass Sie sich für PR interessieren:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Ebenfalls mit Interesse habe ich zur Kenntnis genommen, dass Sie sich dem Fache Ethik zugetan zeigen:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Aha, der Irre glaubt wohl jemanden zu finden, der PR für seine Lügenmärchen macht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin sowohl der PR als auch der Ethik sehr zugetan, und aus dem Grunde kämpfe ich für die Entlarvung eines geheim betriebenen Satansbundes, der eine äußerst unselige Rolle in unserer Gesellschaft spielt, u.a. auch schrecklichste Morde heimlich begeht und vieles andere.

PR hätte dieses wahnsinnige Geschöpf gerne, aber mit Ethik hat diese amoralische Kreatur nun gar nichts am Hut. Was hat der Irre immer mit dem Satansbund, den er gar nicht kennt und der nur in seinen perversen sowie krankhaften Phantasien existiert. Um einen heimlichen Mord handelt es sich bei dem längst aufgeklärten Verbrechen an Nadine O. bestimmt nicht

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Schauen Sie sich das hier einmal an:

[2 Schwachsinnswiederholungslinks, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Sie werden es doch sicherlich richtig finden, dass ein abscheulicher Satansbund auch dann öffentlich entlarvt werden muss, wenn seine Mitglieder es aufgrund von Geheimhaltung bisher geschafft haben, zu den künstlich gemachten Strahlemenschen der Gesellschaft zu gehören?

Da Wahnfried sich außerhalb der menschlichen Gesellschaft befindet und zudem in totaler sozialer Isolation dahinvegetiert, ist jedes Mitglied der Gesellschaft in seinen Augen ein künstlich gemachter Strahlemensch.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden sehen, was Sie für richtig halten.

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wenn Joschka Haltaufderheide Ehtik zugetan ist und den Schmarrn hier gelesen hat, kann der Irre bis zum Sankt Nimmerleinstag auf Antwort warten. Dafür wird Wahnfried ihn auch bald in die Kategorie „Satanisten“ einordnen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://belljangler.wordpress.com/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338