Mordfall Nadine O., Best of Dr. med. Bernd Roggenwallner und Dachschaden Sobottka als saudämlicher Ladenhüter. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der Roggenwallnerwahn des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrechers, Alimentenprellers, Volksverhetzers und Bewährungsversagers Winfried Sobottka ist genauso pervers, wie seine verquasten Theorien im Mordfall Nadine Ostrowski sowie seine sexuellen Neigungen.

zwergpinscher_sobottka

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/die-lugen-des-dr-med-bernd-roggenwallner-alias-dasgewissen/luge-betreffend-mein-bwl-diplom/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dr. Roggenwallner lügt betreffend mein BWL-Diplom

Allen Ernstes behauptet der Psychiater Dr. med. Bernd Roggenwallner auf seinem Blog unter dasgewissen.wordpress.com, ich hätte mein Studium erst im Alter von 32 abgeschlossen, täuscht dabei vor, dies könne er per Link beweisen (Abschluss):

(Die Screenshots zum Vergrößern bitte anklicken.)

Diplom mit 32 Jahren2

Dabei geht er zutreffend davon aus, dass kaum ein Leser dem Link folgt, aber alle Leser meinen, dass der Link zu einem Beleg führte.

Hier lügt nur einer und das ist der notorische sowie pathologische Lügner Dachschaden Sobottka.anbet

1.) schreibt hier Dr. Roggenwallner nicht und kann somit nichts behauptet haben.

2.) wurde hier der ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka nicht nur zitiert, sondern als Beleg zudem noch zu seinem Hirnschrott verlinkt.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, wer den Link anklickt, kommt zu folgendem Artikel:

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-juli-2012/2012-07-06.htm

Mit 32 hatte ich also nicht nur ein abgeschlossenes Studium hinter mir, sondern auch Berufserfahrung in zwei verschiedenen Branchen! Das hatte ich ganz unmissverständlich zum Ausdruck gebracht, und daraus macht Dr. Roggenwallner einen Studienabschluss mit 32!!!

Diplom mit 32 Jahren1a

Wie nennt sich das denn sonst, wenn nicht Beleg? Dieser Dipl.-Ladenhüter hat wörtlich geschrieben: „Als ich 32achtung Jahre alt war, hatte ich ein BWL-Studium erfolgreich abgeschlossen,[…].“ Das ist für mich eindeutig. Wenn er mit 26 Jahren sein BWL-Studium abgeschlossen und danach Berufserfahrungen in verschiedenen Branchen gesammelt hat, so mag er das auch so formulieren und nicht solch ein missverständliches Zeug schmieren.vogel_m

Nun lässt der desolate Geisteszustand des Irren nicht mehr zu, etwas chronologisch richtig vorzutragen.aniGif

Mal abgesehen davon scheint der Wahnsinnige sein „Jura-Studium“ nur im Tran bzw. Cannabisrausch durchgezogen zu haben, wie hier ersichtlich.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass Zeugen sich abstimmen, lässt sich ohnehin nicht verhindern, was sich verhindern ließe, wäre, dass im Zeugenstand in vielen Fällen gelogen werden darf und die Richter auch auf erkennbar unwahren Behauptungen bauen, wenn es ihnen in den Kram passt.

Es gehört wohl zur Allgemeinbildung, dass Zeugen vor Gericht nicht lügen dürfen und selbst uneidliche Falschaussagen strafbar sind. Somit kann es mit dem „Jura-Studium“ des Psychopathen nicht weit her sein. smilie_auslachen

Es ist zu müßig, sich über die EDV-Kenntnisse des Wahnsinnigen auszulassen, der schon einen PC bei Stephan Göbel, Paracelsus Apotheke Lünen, abstauben musste, weil er seinigen restlos verlaust hatte.

Interessant hingegen ist seine Erfahrung als „Unternehmensberater“. Da war er wohl bei Schlecker, den Pleitegeier, tätig.00008334

Zudem sollte er sich selber mal an einen Schuldenberater wenden. Er bekommt ja nicht einmal sein eigenes Leben auf die Reihe, duzt sich mit dem Gerichtsvollzieher und will Unternehmen beraten haben.achtungfrageachtungfragetanzend1

Er sollte sich mal über Insolvenz kundig machen.00008356

Dieser angebliche „Unternehmensberater“ ist so dämlich, zu glauben, wenn er die Arbeit hinschmeißt, den Unterhalt für seine Kinder sparen zu können. Er sollte sich mal über Unterhaltsvorschuss und Regress informieren.00008276

Von Interesse ist auch der Satz des Wahnsinnigen, dass er den deutschen Staat im Alter von 32 Jahren im Grunde noch gar nicht kannte. Er kennt diesen Staat auch heute, im Alter von fast 56 Jahren noch nicht.kopfschuss

Wer wegen eines Urteils, welches er für fehlerhaft hält JustizministerInnen anschreibt, hat nicht die geringste Ahnung von dem Rechtssystem und selbst das „Jura-Studium“ nur im Vollrausch absolviert.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Den Studienabschluss habe ich gemacht, als ich noch nicht einmal 26 war (Bild kann durch Anklicken vergrößert werden):

Diplom mit 32 Jahren3

Das ist ja nur noch Makulatur, da der Irre wegen gehobenen Wahns nicht mehr vermittelbar ist und somit bei der ARGE ausgemustert wurde. Dieser geistesgestörte Ladenhüter ist doch nicht einmal für einen tunesischen Basar zu gebrauchen.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Warum Dr. Roggenwallner solche Sachen macht?

Nun, wegen meiner Aktivitäten im Mordfall Nadine Ostrowski:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nun hat Dr. Roggenwallner überhaupt nichts gemacht und ich hänge diesem ordinären Gewohnheitsverbrecher an den Fersen, weil er seinerzeit die Userin „Sylle“ als Mörderinmutter bezeichnete. Das ist aber dem Psychopathen offensichtlich entfallen.headcrash

Auch wird hier wieder deutlich, dass er beliebig Leute des Mordes bezichtigt, indem er neuerdings behauptet, Karen Haltaufderheide sei in seinen Augen die Mörderinmutter. Die Wahnvorstellung findet ihren Höhepunkt darin, dass Wahnfried nun behauptet, dass Dr. Roggenwallner an dem Verbrechen beteiligt sei. Zumindest sorgt der Irre selber mit seinem schwachsinnigen Verdächtigungseifer dafür, dass er immer unglaubwürdiger wird und sich immer lächerlicher macht.00008354

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung. Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Dachschaden Sobottka betont da, dass er seinen Abschluss nicht mit 32, sondern mit „zarten“ 26 in der Tasche gehabt habe. Dazu hätte ich aber noch eine kleine Anmerkung:

Er hat sein Abi, sofern er nicht schon in der Schule eine cannabisbedingte Ehrenrunde gebaut hat, mit 19 in der Tasche gehabt. Beim Bund wollte man ihn damals schon nicht, weil sich wohl sein Schlagschatten schon eindeutig abzeichnete.00008334

Da es bei dem Studiengang keinen Numerus clausus gab, hat er also mit 19achtung das Gegammel im universitären Hörsaal angefangen. Die Regelstudienzeit für VWL betrug bis zum Diplom damals allerdings nur 8achtung Semester

http://de.wikipedia.org/wiki/Regelstudienzeit

also nach Adam Riese und Eva Zwerg 4achtung Jahre. Was hat der hochintelligente Irre denn in den übrigen 6achtung Semestern, entsprechend 3achtung Jahren an der Uni gemacht? Oder war das etwas die Zeit, in der er Jura „studierte“ und seine „Berufserfahrungen“ gemacht hat?arsch

Kurz: Er war schon damals ein stinkfauler Heckenpenner, ist mit Ach und Krach irgendwie durch die Uni gekommen – ach nein, das nennt er ja voller Stolz „Prädikatsexamen“ -, und hat am Ende doch außer einem lächerlichen Krämerdiplom, NICHTS zustande gebracht, mit dem er renommieren gehen könnte. Besonders neidisch ist er ja genau deswegen auf die Leute, die einen echten, gesellschaftlich anerkannten Abschluss haben, und auf die, die noch dazu einen respektierlichen Titel in Form eines „Dr.“ bzw. „Prof.“ präsentieren können, zu dem es bei ihm dummerweise nicht gereicht hat.auslachen

Und dann noch ein weiteres kleines Rechenexempel:

Der Irre ist Baujahr 58, also zur Zeit fast 56 Jahre alt. Seine Bengels müssten mittlerweile locker Mitte bis Ende 20 sein, d.h. er hat sie produziert, als er mit seiner Uni-Pennerei in den letzten Zügen lag bzw. damit gerade fertig war. Seine Partnerin ist vor ihm lobenswerterweise geflüchtet, als die Bengels noch sehr klein waren. Und das war der Zeitpunkt, zu dem die faulste Sau Lünens das „Arbeiten“ einstellte und sich in die soziale Hängematte zurückzog, um sich an seiner Ex zu rächen.

Da mag der Vollpfosten einmal erklären, wie viele Jahre er denn mit seinem Krämerdiplom überhaupt irgendetwas angefangen hat. Wenn sich einer den Wunschtraum „nach dem Studium in Rente“ (bzw. in die völlige Abhängigkeit vom Staat) erfüllt hat, dann ist er das. Unfreiwillig arbeitslose Germanisten fahren wenigstens noch Taxi …

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”
“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”
“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

 

Winfried Sobottka der Lügenbaron zu seiner Vergangenheit. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka arbeitet seine Vergangenheit imGästebuch“ auf, aber mit Lügen, welche selbst Baron Münchhausen erblassen lassen würden.

winfried-sobottka2a

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

§GB 2014 03.28.-1

Warum sollte irgendwer diesem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka frei erfundene Morddrohungen unterschieben wollen?raeusper

Da verdrängt der Wahnsinnige wieder seine eigenen Straftaten, weswegen er zu Recht vor Gericht stand. Hier nun zu seinen Aufrufen zu Mord, welche ihm niemand untergeschoben hat. Ein Beispiel:

wisoblog

Weitere Aufrufe zu Mord einschl. Quellenangabe sind hier zu finden:

c421a304831fd412e666834846914446b

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

§GB 2014 03.28.-2

Hier verwechselt der Wahnsinnige wieder Ursache und Wirkung. Er ist es der permanent verleumdet, herumstänkert, provoziert und sogar öffentlich unbescholtene Bürger des Mores bezichtigt. Nur wenn das Echo kommt, fängt er an zu lamentieren. Offensichtlich hat er noch nicht begriffen wofür er 160 Sozialstunden, welche der notorische Lügner auch noch russisches Krafttraining nannte, ableisten musste. Er ist eben unzurechnungsfähig, nicht in der Lage das Unrecht seiner Taten einzusehen und gehört daher schnellstens in die Psychiatrie.troest

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

§GB 2014 03.29.-2

Hier handelt es sich wohl um einen verfrühten Aprilscherz. Wieder sind andere an Wahnfrieds Elend schuld. Dabei hat er sich das Verfahren in Dortmund selber eingebrockt, weil er gegen sein erstes Urteil vom Amtsgericht Lünen in Berufung ging und zudem noch weitere gleichgeartete Straftaten beging.nase

Nach seinem Urteil vom Landgericht Dortmund sowie offener Bewährung machte dieser Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter Sobottka weiter mit seinen Verleumdungen und das bis zum heutigen Tage. Nur der bedauernswerte Ulrich Oehrle, der sein Leben als unfähiger Richter am Amtsgericht Lünen fristen muss, hat nicht begriffen, dass Dachschaden Sobottka gar nicht gewillt ist sein Verhalten zu ändern und deswegen aus der Gesellschaft entfernt gehört.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

§GB 2014 03.30.-2

Auch hier handelt es sich gewiss um einen verfrühten Aprilscherz. Der geistesgestörte Sobottka vermeidet wohl tunlichst seine wohlverdiente „PR“ bei Google zu besichtigen.

Der Google-Begriff “Winfried Sobottka“ beherbergt schon so einiges:

Bild4

Nicht besser sieht es bei dem Google-Begriff “Winfried Sobottka Wiki“ aus:

Bild3

Die Krönung ist aber dies:

Webutation

Natürlich muss sich der Wahnsinnige dort selber belobigen, was aber nichts an den Fakten ändert.00008356

Wer also im Internet auf die dämlichen Absonderungen des Irren stößt und sich über den Schmieranten erkundigt, wird schnell fündig und restlos über dessen desolaten Geisteszustand aufgeklärt.yahoo

Es ist daher durchaus nicht von Nachteil, dass einige der Pamphlets des Geistesgestörten sich auf Google-Seite 1 befinden, da Aufklärung über den Vollidioten zwingend notwendig ist.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

United Anarchists und der Psychopath Winfried Sobottka am 1. April in Hochform. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka beliebt es am 1. April zu scherzen. Es ist eben sein Tag.

aprilapril09

sobottka_aplerbeck

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/04/01/winfried-sobottka-an-united-anarchists-01-04-2014-z-k-chaos-computer-club-berlincc-anonymous-wien-basel-hamburg-munchen-koln-bremen-stuttgart-hannover-kiel-frankfurt-erfurt-dresden/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an UNITED ANARCHISTS, 01.04.2014 / z.K. Chaos Computer Club Berlin,CC, Anonymous, Wien, Basel, Hamburg, München, Köln, Bremen, Stuttgart, Hannover, Kiel, Frankfurt, Erfurt, Dresden, Mainz, Graz,Magdeburg, Linz, Rostock, Potsdam, Saarbrücken, Dortmund, Essen, Düsseldorf

Interessant ist hier nicht nur, dass er seine Hirngespinste United Anarchists anschreibt, sondern auch seine seltsame Art Tags zu setzen, welche offensichtlich nur von seinen eingebildeten „Anarchisten“ richtig verstanden werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute,

abgesehen davon, dass es betreffend den Mordfall Nadine weitergeht, werde ich mich demnächst auch einmal um Petra Masek kümmern.

Im Mordfall Nadine O. kann es gar nicht weitergehen, weil es keine neuen Informationen gibt. Dafür trampelt der Wahnsinnige auf der Stelle rum und wiederholt denselben Stuss seit über 7achtungJahren ohne ersichtlichen Erfolg, weil sich der Durchbruch nicht einstellen will.smilie_happy_010

Kümmern sollte er sich endlich mal um sich selber, denn da besteht hinreichend Handlungsbedarf bevor sich die Tore der Psychiatrie Aplerbeck hinter ihm schließen.potiraet2

220px-landeskrankenhaus_aplerbeck

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sieht in Nürnberg nach meinem Eindruck nicht weniger nach dem konzertierten Vorgehen eines Satansbundes aus als in Wetter, die Erbschaft der Petra Maske lässt nicht viele Erklärungen zu, in einer Strafanzeige des Gustl Mollath tauchen sehr viele Namen auf, unter anderem auch der Name Reichel – wobei mir nicht klar ist, ob verwandt mit Dr. Marlene und Markus, oder nicht. Ich habe auch den Hypo-Bericht ohne Namensschwärzung, und ich bin in genau der richtigen Form, um einige Dinge auszukämpfen.

Offensichtlich hat der wahnhaft gestörte Sobottka immer noch nicht gerafft, dass sich mit dem Fall Gustl Mollath qualifizierte Leute beschäftigen und Psychopathen wie er aus dem Rennen sind. Bisher hat der Irre in diesem Fall nichts auf die Beine gestellt und das Wiederaufnahmeverfahren konnte ohne sein stumpfsinniges Mitwirken in die Wege geleitet werden.yahoo

Auch werden in dem Wiederaufnahmeverfahren alle wesentliche Punkte erörtert und damit sein irres Herumkrampfen gänzlich überflüssig.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich sehe, dass Ihr in den SE nach wie vor toille Arbeit leistet, nicht nur in den Fällen Lakotta und Hexen von Zeitonline, und ich weiß, dass wir noch eine Menge Spaß haben werden, während wir

Notwendiges tun!

Liebe Grüße

Euer

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Die Arbeit der Hirngespinst Anarchisten ist wirklich hervorragend, denn jeder der den Stuss des Irren liest kann sich bei Google ein eindeutiges Bild von dem Vollidioten machen. Mal abgesehen von dem Googlebegriff „Dachschaden Sobottka“ sieht es unter dem Googlrbegriff „Winfried Sobottka“ sehr gut aus: rotfl

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Bild4

Noch besser wird es bei dem Googlebegriff „Winfried Sobottka Wiki„:00008356

Bild3

Besonders hat mich bei Google dieser Link begeistert:

http://freegermanysobottka.wordpress.com/volksverhetzung-aufruf-zum-rassenhass-winfried-sobottka/

dancing5

Schon seltsam, dass bei den vielen Positionen nicht eine einzige dabei ist, wo positiv über den wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka geschrieben wird. Wo sind denn da die hochgelobten „Anarchisten“? Noch nicht einmal daraus kann der selbsternannte „Superanalytiker“ Dachschaden Sobottka die richtigen Schlüsse ziehen.zunge

Den einzigen Erfolg, den der Irre im Internet zu verzeichnen hat, ist das Ruinieren seines Rufes. Wie im realen Leben erfreut er sich ausgesprochener Unbeliebtheit. Es ist nicht nur seine Selbstüberschätzung, Arroganz, Überheblichkeit, Rechthaberei usw. usf., sondern viel mehr sein unerträgliches und menschenverachtendes Verhalten anderen gegenüber, die er grundsätzlich für doof hält, seine permanenten ordinären Pöbeleien bis hin zu falschen Anschuldigungen, seine ewigen Lügen usw. usf.arsch

Zumindest hat er den vom ihm gewollten Bekanntheitsgrad erreicht. Aber zu welchen Preis?gruebel

Somit sah er sich im Wahn genötigt Sympathisanten zu erfinden. Wie aus obigen Google-Auszügen ersichtlich sind aber seine Hirngespinst-Anarchisten durchaus nicht von ihrem Herrn und Meister überzeugt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dachschaden Sobottka und seine Märchenstunde im Mordfall Nadine O. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

 Was macht Dachschaden Sobottka, der erfolgloseste Märchenonkel der Welt, am ersten April? Er veröffentlicht eine angebliche Mail an sein aktuelles Chef-Hirngespinst in der Hoffnung, damit Leute verarschen zu können. Nun ja, vielleicht kann er damit ja die „Hochintelligenz“, für die er neuerdings ja sogar muntere Zeichnungen veröffentlicht, damit sie seinen Hirnschrott glauben, ins Bockshorn jagen.

LOL

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/01/email-an-hercule/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachtrag zu diesem Artikel:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/04/01/winfried-sobottka-und-der-mordfall-von-wetter-wengern-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-club-dresde/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung. Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Email an Hercule Veröffentlicht am April 1, 2014 von apokalypse20xy Es geht bald richtig weiter – u.a. im Mordfall Nadine Ostrowski. Wer Argumente einfließen lassen möchte, ist herzlich eingeladen, es hier zu tun – per Kommentar zu diesem Artikel, z.B. Winfried Sobottka <winfried-sobottka@freegermany.de>

Nach 7achtung (In Worten, damit es auch der Lüner Hirnwichtel kapiert: SIEBENachtung) Jahren völlig idiotischen wie erfolglosen Rumgehampels in seinem unzweifelhaft geklärten und berechtigtermaßen zu den Akten gelegt Lieblingsmordfall erwartet der Volldepp also allen Ernstes noch, dass irgendjemand mit ihm in der Sache noch herumdebattieren will und wird.headcrash

Es tut aber auch weh, wenn man über Jahre mit seinem offenkundigen Hirnschrott überall nur Hohn, Spott und Missachtung erntet, niemand mit einem sympathisiert geschweige denn einen unterstützt, und sogar die aus der Not geborenen Hunnenhorden von Hirngespinst-Amarschisten zu dem Schwachsinn, den ihr Herr, Meister und Erfinder ins Internet bläht, konsequent schweigen.nase

Aber das gute an dem fortschreitenden geistigen Verfall des Lüner Alleinunterhalters ist zumindest für ihn, dass er es nicht mehr ansatzweise mitbekommt, wie er sich nur noch immer schneller um die eigene Achse im Kreis dreht und sich für alle Normalbehirnten zur Vollwurst macht.rotfl

Lustig in diesem Zusammenhang ist immer noch, dass sich der Irre offenbar nun händeringend an JEDEN Strohhalm klammert. Wie sonst wäre zu erklären, dass er auf den ebenfalls geisteskranken Drogenliebhaber Daniel Eggert, Konstanz, hereinfällt, und sich hilfesuchend an dessen Fantasiegestalten wendet?nachdenk

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Die Mailadresse kann der Irre doch ruhig veröffentlichen. Es ist doch sowieso nur eine der Müll-Mailadressen des Junkies Daniel Eggert aus Konstanz.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Monsieur Hercule,die Polizei hatte lauthals verkündet, sie habe keine Spuren gefunden – weshalb sie ja auch Zigarettenschachteln in einem angrenzenden Wald suchten (nachweislich) und – Hosianna und Halleluja  – instinktsicher einen  Lichtschalter ausbauten.

Jaja, der Irre und seine Lieblingsspuren, für die er sich seine „pfiffigen“ Erklärungskonstrukte zusammengesponnen hat. Dummerweise kennt er aus dem Urteil, das ihm seine Helfershelferin Rechtsverdreherin Henriette Lyndian, Dortmund, alias „Sündi Lyndi“ (O-Ton Sobottka) zugeschustert hat, nur einen Bruchteil der Spuren, die WIRKLICH am Tatort gesichert wurden.

Zudem schweigt er ja bekanntermaßen zu den unzweifelhaften Beweisen für die Anwesenheit seines Lieblings-Mörderbürschchens zur Tatzeit am Tatort, oder bringt nur schlappe Rechtfertigungsversuche, z.B. zu den Reifenspuren, zu der Ortung des Handys des Mörders in der Funkzelle, in der sich das Haus des Opfers befindet, zu den zahlreichen Gegenständen aus dem Haus des Opfers in der Wohnung des Mörderbürschchens, zur durch Chatprotokolle dokumentierten, schmierigen Kontaktaufnahme des Mörders mit seinem späteren Opfer, zu Blutspuren des Opfers im Auto des Mörders etc. etc. Im Zweifelsfall kommen hier vom Lüner Pausenclown nur lächerliche, fadenscheinige Lügenmärchen, wie es gewesen sein KÖNNTE, aber dummerweise nicht gewesen IST.aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Monsieur Hercule, aus einem Skriptum über “Tatortkunde” stammt der Satz: “Durchaus ist auch das Fehlen von Spuren von Bedeutung, wenn gewissenhaft nach Spuren gesucht und trotzdem nichts gefunden wurde.” Gehen wir einmal davon aus, dass gewissenhaft gesucht wurde. Dennoch fand man an der Leiche keine Spuren.

Jaja, hätte, wär, wenn … HÄTTE Dachschaden Sobottka statt des Urteils die GERICHTSAKTE in seinen schmierigen Fingern, WÜSSTE er wirklich, welche Spuren wo gesichert worden sind. Dummerweise fehlen ihm genau diese Informationen, so dass er in seinem Halbwissen wie üblich behauptet, dass keine gewissenhafte Spurensuche durchgeführt worden ist.vogel_m

Vielleicht sollte er sich noch einmal an Sündi Lyndi (Rechtsverdreherin Henriette Lyndian, Dortmund) wenden, damit sie ihm auch noch die Gerichtsakte zuschustern kann. Nur wird er sich natürlich davor hüten, denn wie durch die nun bald bevorstehende Freilassung seines Lieblingsmörders würde auch hierdurch sein gesamtes Lügenmärchen-Gebäude und damit sein gesamter hirnrissiger Lebensinhalt in sich zusammenfallen.yahoo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hätte Philip oder irgendwer sonst sie “ganz normal” von hinten gedrosselt, noch dazu in einem 1 qm großen Gäste-WC:

gaeste-wc-2

dann hätte man jedenfalls Mikrospuren in Form von Faserspuren an der Leiche, vor allem hinten an ihrem Nachthemd, finden müssen, wie das folgende Video vom LKA Bayern (< 13 Min) unzweifelhaft zu verstehen gibt:

[Irrelevantes Video, das möglicherweise die „Hochintelligenz“ noch unterhält …]

Hätte – hätte – hätte. Nur HAT dummerweise der Mörderbengel sein Verbrechen auch noch gestanden, abgesehen davon, dass ihn auch die GESAMTE Indizienlage zweifelsfrei als Mörder entlarvt hat.taetschel

Das Einzige, was in dieser Sache noch „unzweifelhaft“ ist, ist der gewaltige und fortschreitende Dachschaden des Irren, der ja mittlerweile sowohl gerichtspsychiatrisch in Form der Diagnosen „wahnhafte Störung“ sowie „schwere seelische Abartigkeit“ als auch gerichtlich durch die Anerkennung als Schwachsinniger bestätigt ist.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das deckt sich auch mit Aussagen, die ich von diversen Spurenexperten verschiedener LKA bekommen konnte: Wenn man jemanden im Körperkontakt drosselt, dann ist die Übertragung von Mikrospuren nicht vermeidbar, wenn man keinen Spuren-Schutzanzug trägt.

Da fragt man sich im Grunde nur, wann der Irre noch die Zeit gefunden hat, mit all den Spurenexperten in Kontakt zu treten. Nachdem er mit den Neurologen und Psychiatern telefoniert hat, die ihm ja bekanntermaßen während ihrer Sprechzeiten gern ausführlich seine wichtigen Fragen beantworten, nachdem er mit den Presseredakteuren telefoniert hat, mit denen er ja auf Du und Du ist, nachdem er von fremden Anwälten telefonisch über laufende Gerichtsverfahren, zu denen er keinerlei Bezug hat, detaillierte Informationen bekommen hat, oder vielleicht nach seinem eingehenden Telefonat mit Mollath in der geschlossenen Psychiatrie, das im Gegensatz zu dessen engsten Vertrauten nur Dachschaden Sobottka problemlos gelang? Vielleicht sollte man, der politischen Korrektheit halber, den Namen „Münchhausen“ zukünftig gegen „Sobottka“ tauschen lassen.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Übrigen hatte Nadine selbst dann  6 bis 10 Sekunden bis zum Bewusstseinsverlust, wenn man unterstellt, dass die Halsarterien sofort abgeschnürt worden wären. Das war aber nicht einmal der Fall: Es war ja zu Stauungsblutungen gekommen, d.h., zunächst waren nur die Halsvenen, nicht aber die Halsarterien abgeschnürt.

Tjaja, Neu-Rechtsmediziner Wirrfried und seine hanebüchenen, angelesenen Erklärungsversuche. Nur fehlen ihm auch hier, dumm, dumm, dumm, die Obduktionsbefunde des bedauernswerten Mordopfers.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Monsieur Hercule,  da Nadine mindestens 6 Sekunden Zeit hatte, noch etwas zu unternehmen, ist es da nicht seltsam, dass sie keine Abwehrverletzungen betreffend das Drosseln hatte, dass zudem die Drosselmarke nicht einmal minimal verrutschte?  Dabei wäre es schon ein Wunder, wenn Philip ihren Hals sauber in die Schlinge bekommen hätte: Da sie doch angeblich dabei gewesen sei, eine Wunde am Kopf zu versorgen, muss sie doch ihre Hände an ihrem Gesicht gehabt haben – aber dann wäre es gar nicht möglich gewesen, ihr eine Schlinge um den Hals zu legen, ohne die Schlinge zugleich um ihre Unterarme zu legen! Damit wäre es unmöglich gewesen, sie zu erdrosseln!

Er ist einfach nur noch langweilig, was der Irre da immer und immer wiederkäut, ohne auch nur den Hauch eines neuen Aspektes in der Sache bringen zu können. Fakt ist, dass das Mörderbürschchen gestanden hat, das Mädchen umgebracht zu haben. Fakt ist, dass die Beweislage in jedem Fall erdrückend gegen ihn war. Und Fakt, und das sogar von Dachschaden Sobottka bereits einige malachtung bestätigt ist, dass das Mörderbürschchen sogar ein Kabel mitgebracht hatte, um das Mädchen geplant und heimtückisch eiskalt zu ermorden. Der Bengel hat in dieser Sache nur Glück gehabt, dass das Gericht das geflissentlich ignoriert hat, wobei der Irre ja aktuell dafür sorgt, dass gerade dieser Aspekt möglicherweise noch nachträglich Würdigung finden wird.freundchen

[Anm.: Was bleibt denn dem Wahnsinnigen übrig, als sein schwachsinniges Gesülze permanent zu wiederholen? Die Presse liefert keine neuen Informationen, weil sich kein Mensch mehr für den Mordfall interessiert. Wahnfried ist die einzige Kreatur, welche noch darauf herumreitet.stinkefinger]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls: Wenn Sie das Video anschauen, dann wird Ihnen klar, was es heißt, dass man an Nadine keine fremden Mikrospuren fand: Sie wurde nicht in direktem Körperkontakt gedrosselt, sondern war in eine Folie gewickelt, die die Übertragung von Spuren verhinderte! Oder sehen Sie eine Alternative?

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wahrscheinlicher als die dümmlichen Schwafeleien des Irren ist eigentlich nur, dass das Mordopfer eine Gummifetischistin war und die ganze Zeit nur im Taucheranzug herumgelaufen ist. Aber damit würde man wahrscheinlich nur die schmierigen SM-Fantasie des Lüner Rubbelkönigs fördern.

Mag der Vollpfosten doch einfach einmal erläutern, wie jemand das Mädchen in Folie hätte verpacken und später daraus hätte entpacken sollen, ohne das irgendwelche Mikrospuren der Folie oder des Verpackenden im Umfeld übrig geblieben wären.00008354

Aber wollen wir mal abwarten, was sein neues Lieblings-Hirngespinst ihm nun darauf „antwortet“. Denn selbst wenn es den Drogenliebhaber Daniel Eggert, Konstanz, irgendwann zu heiß werden sollte, den einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher Sobottka zu weiteren Straftaten anzustacheln und ihn damit in die Ballerburg zu bringen: Der Irre wird sich schon ein paar neue Fantasiegeschichten aus den Fingern saugen.00008276

Und abgesehen davon läuft ihm sogar noch die Zeit davon: Die Tage des Mörderbengels im Knast und damit die Tage der Fantasiegeschichten von Dachschaden Sobottka im Internet sind nämlich begrenzt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried Sobottka und der Mordfall von Wetter Wengern. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka und seine unendliche Geschichte eines Mordfalles, der längst der Vergangenheit angehört, aber von dem Vollidioten laufend wieder aufgewärmt wird.

winfried_sobottka_zwangsjacke

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/01/email-an-hercule/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Email an Hercule

Veröffentlicht am April 1, 2014 von apokalypse20xy

aprilapril09

Wäre der Dachschaden Sobottkas nicht allseits bekannt, könnte man das wirklich für einen Aprilscherz halten. Da aber Wahnfried unbeschreiblich bescheuert ist und glaubt, dass alle Schmierereien im Internet offene Briefe seien, ist er auch überzeugt, dass ihm nun die Romanfigur Hercule Poirot seinen Schwachsinn beantwortet. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es geht bald richtig weiter – u.a. im Mordfall Nadine Ostrowski. Wer Argumente einfließen lassen möchte, ist herzlich eingeladen, es hier zu tun – per Kommentar zu diesem Artikel, z.B.

Winfried Sobottka <winfried-sobottka@freegermany.de>

An:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Richtig weiter geht es nur in der vergorenen Grütze unter der Schädeldecke des Wahnsinnigen, da sich kein Mensch für einen vor fast 8achtung Jahre begangenen und restlos aufgeklärten Mordfall, mehr interessiert.kopfschuss

Da erwartet der Wahnsinnige auch noch, dass irgendwer Argumente einfließen lässt.kopfklatsch

Die einzigen Argumente in diesem Mordfall werden wohl ausschließlich hier zu finden sein.

Zudem hat der bestialische Mörder Philip Jaworowski seine viel zu milde Strafe bald abgesessen und wird gewiss sehr erfreut über seinen Auftritt bei Google sein, der ihm den Rest seines Lebens versauen wird.bravo

Philip Jaworowski

Wie schon häufiger erwähnt wird der Mörderbube mit dieser Referenz bei Google niemals mehr Arbeit oder eine Wohnung finden. Er kann ja bei Dachschaden Sobottka einziehen und mit ihm das Dasein eines Hartz IV-Genießers führen.yahoo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Monsieur Hercule,die Polizei hatte lauthals verkündet, sie habe keine Spuren gefunden – weshalb sie ja auch Zigarettenschachteln in einem angrenzenden Wald suchten (nachweislich) und – Hosianna und Halleluja  – instinktsicher einen  Lichtschalter ausbauten.

Lieber Monsieur Hercule, aus einem Skriptum über “Tatortkunde” stammt der Satz:

“Durchaus ist auch das Fehlen von Spuren von Bedeutung, wenn gewissenhaft
nach Spuren gesucht und trotzdem nichts gefunden wurde.”

Woher hat denn der Wahnsinnige die Erkenntnis, dass es keinerlei Spuren gab? Da prahlt er sicher wieder mit seinem Bild-Zeitungswissen. Ihm ist eben nicht bekannt, dass die Polizei aus guten Gründen nicht alle Ermittlungsergebnisse veröffentlichen lässt. Da dem Psychopathen die Ermittlungsakten nicht vorliegen, fördert das seine Fieberträume und die daraus resultierenden Lügenmärchen.wirr7

Zudem konnten die Ermittler zu diesem Zeitpunkt die gefundenen Spuren nicht zuordnen. Was hätten sie aus Sicht des schwer seelisch abartigen Sobottka der Presse erzählen sollen?nachdenk

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Gehen wir einmal davon aus, dass gewissenhaft gesucht wurde. Dennoch fand man an der Leiche keine Spuren.

Das ist natürlich ausschließlich dem Messias,bekannt, der ohne Einblick in die Ermittlungsakten alles weiß.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hätte Philip oder irgendwer sonst sie “ganz normal” von hinten gedrosselt, noch dazu in einem 1 qm großen Gäste-WC:

gaeste-wc-2

dann hätte man jedenfalls Mikrospuren in Form von Faserspuren an der Leiche, vor allem hinten an ihrem Nachthemd, finden müssen, wie das folgende Video vom LKA Bayern (< 13 Min) unzweifelhaft zu verstehen gibt:

Der bestialische Mörder hätte nicht, sondern hat und sämtliche Tatwerkzeuge wurden in seinem Zimmer gefunden. Aber reale Beweise zählen ja für den irren Heckenpenner nicht.nase

s-30a

Der Killer war zur Tatzeit am Tatort, was durch Handyortung bewiesen ist. Zudem legte er bei dieser erdrückenden Beweislage ein Geständnis ab, was insofern erlogen war, weil er ein Telefonkabel mit Mordabsichten schon mitgebracht hatte.wuerg2

Erdrückende Beweislage 1

Selbst die Verteidiger des Killers, welche für diesen ein hervorragendes Urteil herausholten, halten Dachschaden Sobottka für einen Spinner.

Prof. Dr. Neuhaus

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das deckt sich auch mit Aussagen, die ich von diversen Spurenexperten verschiedener LKA bekommen konnte: Wenn man jemanden im Körperkontakt drosselt, dann ist die Übertragung von Mikrospuren nicht vermeidbar, wenn man keinen Spuren-Schutzanzug trägt.

Welche Spurenexperten meint der Irre wohl? Diejenigen, welche er selber erfand? Wie er sich hier mit Dirk Lauer zusammengesponnen hat:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/03/20/dachschaden-sobottka-und-seine-verquasten-theorien-im-mordfall-nadine-o-dirk-lauer-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-wir-in-nrw-ruhrbarone/#comments

Oder meint er irgendwelche Leute, welche gar nicht in den Fall involviert waren?blabla

Mangels Ermittlungsakten will der Wahnsinnige nun seinen Lügenmärchen den Anstrich von Seriosität verleihen, indem er schildert wie er seinerzeit unbedarften Menschen mit seinen saudämlichen Fragen auf den Keks ging, deren Worte so lange verbog und verdrehte, um mit seinen verquasten Theorien den Anschein zu erwecken, dass sie auf soliden Ermittlungen beruhen würden.00008334

Dachschaden Sobottka ist schon so verblödet, dass er nicht einmal merkt, wie alleine er mit seinem Schwachsinn auf weiter Flur steht. Spätestens beim Fall Gustl Mollath hätte ihm doch auffallen müssen, mit welchen Eifer sich die Presse auf Justizirrtümer stürzt. Nur für seinen Quark interessiert sich niemand. Das belegt doch, dass er nur Unsinn verzapft und das wiederkäuend bis zum Sankt Nimmerleinstag.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Übrigen hatte Nadine selbst dann  6 bis 10 Sekunden bis zum Bewusstseinsverlust, wenn man unterstellt, dass die Halsarterien sofort abgeschnürt worden wären. Das war aber nicht einmal der Fall: Es war ja zu Stauungsblutungen gekommen, d.h., zunächst waren nur die Halsvenen, nicht aber die Halsarterien abgeschnürt.

Monsieur Hercule,  da Nadine mindestens 6 Sekunden Zeit hatte, noch etwas zu unternehmen, ist es da nicht seltsam, dass sie keine Abwehrverletzungen betreffend das Drosseln hatte, dass zudem die Drosselmarke nicht einmal minimal verrutschte?  Dabei wäre es schon ein Wunder, wenn Philip ihren Hals sauber in die Schlinge bekommen hätte: Da sie doch angeblich dabei gewesen sei, eine Wunde am Kopf zu versorgen, muss sie doch ihre Hände an ihrem Gesicht gehabt haben – aber dann wäre es gar nicht möglich gewesen, ihr eine Schlinge um den Hals zu legen, ohne die Schlinge zugleich um ihre Unterarme zu legen! Damit wäre es unmöglich gewesen, sie zu erdrosseln!

Auch das sind nur die krankhaften Fantasien des wahnhaft gestörten Sobottka und durch nichts belegt, weder durch die Ermittlungsakten noch durch die Aussagen beteiligter Rechtsmediziner.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls: Wenn Sie das Video anschauen, dann wird Ihnen klar, was es heißt, dass man an Nadine keine fremden Mikrospuren fand: Sie wurde nicht in direktem Körperkontakt gedrosselt, sondern war in eine Folie gewickelt, die die Übertragung von Spuren verhinderte! Oder sehen Sie eine Alternative?

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Jetzt kommt er auch noch mit seinem uralten Lügenmärchen mit der Frischhaltefolie, welche über 7 Jahre kein Mensch glaubte und auch die nächsten 7 Jahre keiner glauben wird.

Märchenstunde

Jedenfalls: Liest man den Schwachsinn, kann man nur zu einen Ergebnis kommen. Dachschaden Sobottka saugt sich alles aus den Fingern und hält das dank wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 auch noch für die Realität.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Hassprediger Winfried Sobottka und die Satanisten. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Es gibt Irre, die halten sich für Napoleon und sind damit für sich glücklich. Dann gibt es Irre, die den ganzen Tag dummes Zeug schwätzen, aber niemanden damit belästigen. Und dann gibt es noch Irre wie den durchgeknallten Dachschaden Sobottka, die von beiden Arten die unangenehmen Eigenschaften in sich vereinen und die sich damit nicht nur für den größten Furz im Winde halten, sondern auch noch ständig alle anderen mit sich und ihren irrsinnigen Ansichten beglücken wollen.

Der Lüner Klappspaten blubbert schon seit Jahren seinen idiotischen Hirnschrott in die Gegend, ohne dass ihn in dieser ewig langen Zeit irgendjemand für voll genommen geschweige denn in seinem Wahn unterstützt hätte. Nur ist bei ihm das Ende der Fahnenstange immer noch nicht erreicht, denn nach wie vor träumt er seinen wirren Fiebertraum von „Offensiven“ und „Revolutionen“, die ihn ENDLICH bekannt, berühmt und bewundert machen werden.

winfried_sobottka

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/03/24/aufruf-an-alle-freigeister-z-k-chaos-computer-club-berlin-wien-basel-hamburg-munchen-koln-bremen-stuttgart-hannover-kiel-frankfurt-erfurt-dresden-mainz-grazmagdeburg-linz-rostock/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aufruf an alle Freigeister ! / z.K. Chaos Computer Club Berlin, Wien, Basel, Hamburg, München, Köln, Bremen, Stuttgart, Hannover, Kiel, Frankfurt, Erfurt, Dresden, Mainz, Graz,Magdeburg, Linz, Rostock, Potsdam, Saarbrücken, Dortmund, Essen, Düsseldorf

Dass der Irre neben vielem anderem, in dem er ständig versagt, auch zu blöd zum Taggen ist, ist ja nicht neu, wie dieses Beispiel eindrucksvoll zeigt.kopfklatsch

Allerdings mag er einmal erläutern, wen er denn nun mit „Freigeistern“ wieder meinen mag. Seinen Amarschisten gönnt er doch noch nicht mal die Rotze, die er ihnen ins Gesicht spucken möchte, nachdem sie ihn zu seinem grenzenlosen Frust mangels Existenz allein auf der Anklagebank in Dortmund schwitzen ließen.hahaha

§ Hacker-a

Seine „Hexenjäger“ oder pseudo-Dummfried-„intellektuell“ „Hunter“ haben auch noch keinen der von ihm sehnlich herbeigesehnten Morde in seinem Auftrag begangen. Und auch die „Hochintelligenz“, der der Irre ja nun bereits durch bunte Bildchen seinen Hirnschrott schmackhaft zu machen versucht, schweigt, da nicht vorhanden. Selbst der „Orden“, dessen Mitglied der Lüner Quasselkasper ja auch zwischenzeitlich von eigenen Gnaden war, war offensichtlich mangels realer Existenz nicht sehr ergiebig für ihn.00008334

Also müssen jetzt die „Freigeister“ her, eine neue Kategorie von Hirngespinsten in seinem durchgeknallten Hohlschädel.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Aha, die „Freigeister“ sprechen also ausnahmsweise mal wieder Deutsch und nicht das vom Irren so gern verwendete Deppen-Denglisch.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Als ich vor Jahren (2006) im damaligen RAF-Info-Forum schrieb (was der Betreiber, Burkhard Schröder alias “Burks”) sehr schnell unterband, war vielen von Euch offenbar schon klar, dass das zunehmende Unrecht, materiell wie justiztiell, ein systematische Ursache hat, dass tatsächlich eine skrupellos agierende Machtelite gegen den Rest des Volkes verschworen ist, Stichwort: Satanismus.

Man mag kaum glauben, dass sich der Irre seinerzeit irgendwie durchs Abitur gemogelt hat. Bei der Lektion „Grammatik und Satzbau“ bzw. „Orthographie“ hat er damals jedenfalls ganz offensichtlich im andauernden Cannabisrausch selig und süß durchgepennt.auslachen

Weshalb er nun auf seinem damaligen Forenrausschmiss herumreitet, wird wohl für immer eines der vielen bekloppten Geheimnisse in der wirren Grütze zwischen seinen Schweinsöhrchen bleiben. Man sollte doch meinen, dass hunderte weiterer Forendesaster, die für ihn IMMER dank seines unflätigen Benehmens und dank seiner wirren Ansichten im achtkantigen Rauswurf endeten, sein waidwundes, überwucherndes Ego ein wenig abgestumpft hätten.00008356

Auch mag der Irre einmal erläutern, wen er mit „viele von Euch“ meint. Er steht auch nach Jahren immer noch einsam und allein auf weiter Flur da. Er hat es mittlerweile nicht nur im Internet geschafft, sich einen „Ruf“ zu erwerben, der ihm allenthalben vorauseilt und die Leute anwidert und vergrault, sondern auch im echten Leben seine letzten, einigermaßen wohlwollenden Kontaktpersonen erfolgreich in die Flucht zu schlagen.aniGif

Lustig wie immer seine Ammenmärchen von der „skrupellos agierenden Machtelite“. Wenn diese doch so skrupellos und allmächtig ist, dann mag der Irre mal erläutern, warum man ihn armes, machtloses Würstchen nicht am ausgestreckten Arm verhungern lässt, sondern ihm seit Jahrzehnten als chronisch arbeitsscheuen Sozialparasiten das Geld in Form der staatlichen Stütze in seinen fett gefressenen, unförmigen Hintern schiebt.

[Anm.: Es ist doch ein Glück für die Menschheit, dass Dachschaden Sobottka IMMER schnellstmöglich aus ALLEN Foren entfernt und auf seine rechtswidrigen Schmuddelseiten zurückgedrängt wird. Zwar werden ihm die Fieberträume geraubt, dass er irgendwo Sympathisanten gefunden habe, aber es werden keine unbedarften UserInnen mit seinen idiotischen Ergüssen belästigt. Die Leute, welche auf seinen Seiten lesen, wissen doch sowieso, dass sie es mit einem Psychopathen zu tun haben.smilie_happy_010

Eigentlich müsste an allen Rufmordseiten des minderbemittelten 5jährigen Sobottka das Schild prangen:

warnschild---kinderzimmer]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, das Internet hat dazu geführt, dass vieles von dem, was die gleichgeschalteten Medien vorher einfach unterdrückten, sich nicht mehr wirklich verschleiern oder verschweigen lässt, und dieser Umstand ist den Machtidioten noch nicht wirklich klar geworden.

Der Irre scheint überhaupt nicht mehr zu realisieren, was für einen gequirlten Dünnschiss er da ausblubbert. Nimmt man gerade seinen Lieblingsfall Mollath, in dem NUR ER aufgrund seines hirnrissigen Verhaltens schmählich scheiterte, erkennt man sofort den Schwachsinn hinter seinen Schmierereien.kopfklatsch

GERADE dadurch, dass die „gleichgeschalteten Medien“ den Fall Mollath in die Öffentlichkeit trugen, hat sich hier in der Sache etwas bewegt, was die Einzelunterstützer für sich NIEMALS hätten erreichen können. Wenn dort irgendeine „Machtelite“ dahinter gesteckt hätte, gegen die die Medien gehandelt haben, warum hat diese das alles nicht auf dem kleinen Dienstweg unterdrückt? Andererseits muss man wohl kaum versuchen, sich in die wirre Muppetshow im Schnakenhirn eines wahnhaft gestörten sowie schwer seelisch abartigen Gewohnheitsverbrechers hineinzuversetzen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Daher praktizieren sie ungeniert weiterhin ihren satano-faschistischen Machtmissbrauch, reißen Kinder aus glücklichen Familienbeziehungen heraus, sperren Kritiker als angeblich Kranke weg, verurteilen Unschuldige wegen Mordes usw. usf. !!!

Es wäre eine absolute Lachnummer, was der Irre dort von sich gibt, wenn er nicht selber seine Kinder durch sein unsägliches Verhalten übelst misshandelt hätte. ER hat seine Partnerin aus dem Haus gegrault. ER hat sich danach konsequent geweigert, für die Dame UND SEINE KINDERachtung die Alimente zu zahlen, und sich deswegen vor Jahrzehntenachtung in den Sozialschmarotzer-Status zurückgezogen. Aber er, der keine „glückliche Familie“ aufbauen geschweige denn aufrecht erhalten konnte, schwätzt nun als selbsternannter „Experte“ von angeblichem rechtlichen Unrecht bezüglich behördlicher Unterschutzstellung gefährdeter Kinder.kopfschuss

ER, der er mittlerweile nicht nur die gerichtspsychiatrischen Befunde „wahnhaft gestört“ und „schwer seelisch abartig“, sondern obendrein noch richterlicherseits die offizielle Anerkennung als Schwachsinniger auf seinem fetten Hinterteil prangen hat, ER, der ständig kurz vor der Tür der geschlossenen Psychiatrie in Aplerbeck steht, die er mit Sicherheit noch in diesem Leben von innen kennenlernen wird, blubbert wiederum als selbsternannter „Experte“ über die Einweisung von Straftätern in die Psychiatrie.hackfresse

Und ER, der er JEDEN lupenreinen Mörder und mittlerweile auch jeden Perversen anhimmelt, schwätzt von angeblich „Unschuldigen“.wirr7

Der Irre lebt nun bereits sehr, sehr weit weg von jeglicher Normalität in seinem eigenen kleinen Wunderland in der Kloake in seinem Bumskopp.Sarkastisch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Erinnern möchte ich an den Fall Gustl Mollath, der vielen, die bis dahin noch gedacht hatten, Deutschland sei ein Rechtsstaat, die Augen öffnen konnte, an den Fall Ulvi Kulac, an den Fall Harry Wörz, an den Fall Kachelmann, an den Fall Rudi Rupp – alles Fälle, deren ursprüngliche Behandlung durch die Justiz einen extrem verächtlichen Umgang mit Gesetzen und Tatsachen bekundet.

Mag der Irre erinnern, woran er mag. Auch wenn er noch hunderte dieser juristisch sehr schwierig zu entscheidenden Einzelfälle anschleppt, wird er dennoch niemanden von seiner wirren „Staatsverschwörung“ überzeugen können.

Und besonders im Fall Mollath hat sich der Lüner Pflaumenaugust ja selbst wieder einmal sehr lächerlich gemacht, weil er es trotz all seines Gehampels weder schaffte, Mollath auch nur geringfügig zu helfen, und es obendrein nicht hin kriegte, sich unter den Mollathianern Sympathisanten oder gar Unterstützer zu generieren.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

All dies – zunehmende Information des Volkes über die wahren Umstände, während die herrschenden Satanisten noch meinen, zur gewohnten Tagesunordnung übergehen zu können –
mag in erheblicher Weise die Ergebnisse der Kommunalwahl in Bayern geprägt haben – dort spielten sich fast alle bekannt gewordenen Fälle grober Willkürjustiz ab, dort hat man Gulag-Psychiatrien, in denen Patienten bis zu 60 (!) Tage komplett fixiert werden usw.

S-C-H-N-A-R-C-H !!!

Der Irre ist wirklich einer der größten Langweiler und Wiederkäuer der Republik. Nur kann er die bedrohlichsten Fantasiebilder in den wildesten Farben schildern – abnehmen wird ihm das niemand, denn außer einem faselnden Schwachkopf aus Lünen, den dank seiner offenkundigen Geisteskrankheit sowieso niemand für voll nimmt, berichtet NIEMAND von dem Hirnschrott.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls wird das Klima für ultimative Aufklärung günstiger, und entsprechend sollten wir alle insofern Gas geben.

Wie auch immer der Irre sein beklopptes Ziel über die Jahre bezeichnet hat, „Offensive“, „Durchbruch“ oder „ultimative Aufklärung“, es wird dadurch weder realisierbarer noch sinnvoller.troest

Was allerdings dabei herauskommen wird, weiß man ja zur Genüge: Idiotische Hetz-Schmierereien, Beleidigungen und Diffamierungen, weil ihm sonst in seinem hilflosen Hass nichts übrig bleibt, sowie massenhaft neue Straftaten, die ihn wieder ein wenig näher an seine Endlagerung in der Ballerburg führen werden.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich tue, was ich kann – und hoffe auf Eure Unterstützung!

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dann will ich mal eine kleine, aber sehr realistische Prophezeiung abgeben: Der Irre tut in der Tat, was er kann, nämlich sich stinkfaul von staatlichen Almosen durchfüttern lassen und als Dank dafür seinen ewig gleichen Schwachsinn ins Internet zu schmieren. Dummerweise wird die Unterstützung für seinen Hirnschrott, wie schon seit langen Jahren, auch weiterhin ausbleiben, weil es auch zukünftig niemanden geben wird, der einen offensichtlich Schwachsinnigen bei seinen hirnrissigen wie notorischen Straftaten unterstützen wird.

[Anm.: Nun folgen wieder die obligatorischen, rechtswidrigen und verlogenen Schmuddelbilder des wahnsinnigen Gewohnheitsverbrechers bzw. Intensivtäters.

Nachstehendes Bild beinhaltet die reinsten Lügenmärchen und Verleumdungen des wahnhaft gestörten Sobottka, da weder Prof. Winfried Bausback noch die CSU stehen im Zusammenhang mit dem Doppelmord von Babenhausen, auch wenn der Irre das glauben machen will.  headcrash

Bayrische Landesregierung

Anscheinend ist diese trübe Tasse aber schon auf seine irrationalen Behauptungen aufmerksam gemacht worden, da er hier einen Rückzieher machte:

 Babenhausen Doppelmord-1

Wenn er dennoch mit seinen Lügenmärchen hausieren geht, gehört das wohl zu seinen variablen Wahninhalten.rotfl

Ebenso wahrheitswidrig und demagogisch wie das obige Bild, sind die Aussagen von Nachstehende Bild, welches ganz eindeutig Verleumdungen enthält.

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

Da faselt doch diese hirnlose Kreatur, dass sie Rufmord ausgesetzt sei, dabei begeht diese selber am laufenden Band Rufmord, wie an den beiden Bildern ersichtlich und wundert sich noch, dass seine saudämlichen Ergüsse in KEINEM Forum willkommen sind.anbet

Seine soziale Isolation verdrängt Dachschaden Sobottka damit, dass er sich ausschließlich basierend auf irgendwelchen Google-Positionen einbildet, Horden von Sympathisanten, welche er „United Anarchists“ nennt, würden Gefallen an seinen rechtswidrigen Drecksseiten finden.

Wäre er der fähige Analytiker, für den er sich selber im Größenwahn hält, hätte er längst Begriffen, dass es im GANZEN Internet nicht die geringsten Anzeichen dafür gibt. Aus ALLEN Foren bzw. Blogs fliegt er achtkantig raus mit seinem Schwachsinn, Kommentare zu seinen Beiträgen muss er selber verfassen und es gibt KEINE einzige Seite im Internet, welche wohlmeinend auf sein abstruses Geschmiere hinweist oder dazu verlinkt. Dennoch lebt er im Wahn, ein erfolgreicher Redakteur zu sein.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Wetter Wengern, Fall Gustl Mollath und Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Absonderungen des schwer seelisch abartigen Sobottka im Mordfall Nadine O. werden immer abstruser. Ansonsten nagt er seit 7achtung (i.W. siebenachtung) Jahren immer an demselben Knochen herum, was dann so lautet: „Er kann es nicht gewesen sein“ – „Ich weiß alles besser“ – „Ihr müsst mir endlich glauben“ etc.

idiot_and_murderer1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/03/winfried-sobottka-an-alle-die-saubere-verhaltnisse-wollen-z-k-prof-renate-volbert-chaos-computer-club-berlin-ccc-hamburg-koln-munchen-oliver-garcia-prof-henning-ernst-muller-dr-rudolf-sp/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an alle, die saubere Verhältnisse wollen / z.K. Prof. Renate Volbert, Chaos Computer Club Berlin, CCC Hamburg, Köln, München, Oliver Garcia, Prof. Henning Ernst Müller, Dr. Rudolf Sponsel,Joachim Bode

Wer saubere Verhältnisse will, wird sich mit Sicherheit nicht an den ordinären Gewohnheitsverbrecher, Sozialschmarotzer, Volksausbeuter und Hartz IV-Genießer Wahnfried wenden, der den Inbegriff für unsaubere Verhältnisse sowie Lebensweise darstellt.nase

Es ist unerklärlich, wieso der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka immer wieder die Diskutanten aus dem Henning Ernst Müllers Blog erwähnen muss. Denn gerade aus diesem blog flog er hochkantig raus, weil man ihn als wahnhaft Gestörten durchschaut hat und sein dämliches Gesülze bezüglich seines Lieblingsmordfalles nicht mehr ertrug.bravo

Deutlich genug hat das der Psychiater Dr. Sponsel formuliert, was aber Dachschaden Sobottka offensichtlich nicht verstanden hat:

sponsel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

Im Zuge der Mollath-Affäre ist es bereits zu teilweisen Revisionen von Vorstellungen gekommen, was die bundesdeutsche Gegenwart angeht. Das kann ich ohne Weiteres auf Prof. Henning Ernst Müller beziehen, der insofern diverse Bekenntnisse öffenztlich abgelegt hat, aber auch auf Dr. Sponsel, Oliver Garcia und viele andere.

Ich behaupte, dass diese Revisionen längst nicht weit genug gehen, in Wahrheit also alles noch viel, viel schlimmer sei, als es von Leuten wie Prof. Müller usw. aktuell gesehen werde.

Ja ja, Dachschaden Sobottka will aus dem Fall Mollath gleich wieder einen Umsturz basteln, woran er aber, wie immer, scheitern muss, da kein Mensch daran interessiert ist und ein Wiederaufnahmeverfahren völlig ausreichend ist. Wir befinden uns eben in einem Rechtsstaat und nicht in einer Diktatur nach Gutdünken des Wahnsinnigen, was Dr. Sponsel sehr gut auf den Punkt gebracht hat (s. Screenshot oben).  floet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Meine Hoffnung geht dahin, dass die Lernprozesse der vergangenen eineinhalb Jahre im Fall Mollath und darüberhinaus in solchen Köpfen wie denen des Prof. Müller, des Oliver Garcia, des Dr. Sponsel und vieler anderer mehr die Bereitschaft gezündet haben, zumindest hinzuhören, hinzuschauen, wenn ich nun sage:

“Ich möchte Ihnen allen aufzeigen, wie schlimm es wirklich ist!”

Nun haben die Genannten ihren Lernprozess damit abgeschlossen, indem sie den Wahnsinnigen kommentarlos aus dem Blog rauswarfen.00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dabei spielt einerseits der Mordfall Nadine Ostroiwski eine Rolle, der auf den ersten Blick gelöst und geahndet ist, wobei das Bild vom Mörder Philip aus vielemn verschiedneen Gründen aber nicht hält – seine Täterschaft bei genauem und überlegtem Hinsehen definitiv ausgeschlossen ist.

Definitiv ausgeschlossen ist ausschließlich, dass Sobottka noch bei Sinnen ist, was durch Urteil und Gutachten bestätigt wurde. Bisher konnte der Irre die Unschuld der Bestie Philip Jaworowski nicht beweisen. Er spinnt nur herum, denn bei ihm sind alle Beweise gefälscht und alle Zeugen lügen einfach, wobei er das auch nicht zu belegen vermag.headcrash

Definitiv leidet aber Dachschaden Sobottka an wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Alternative dazu ist allerdings ein ziemlich aufwändig geplantes, vorbreitetes und inszeniertes Schwerverbrechen mit dem Ziel, Nadine zu morden und zugleich Philip falsch als angeblichen Mörder aus dem Weg zu räumen. “Unmöglich!” ??? Nein, unmöglich ist so etwas nicht, es mag vielen nur als “weit hergeholt”, als unwahrscheinlich erscheinen.

Jetzt fängt der Wahnsinnige schon wieder mit Sherlock Humbug an, der ihn in seinen Fieberträumen ständig begleitet.

Bisher konnte er noch nicht einmal ein Motiv präsentieren, weshalb irgend jemand anderes als Philip Jaworowski den Mord begangen haben solle und welches Motiv es gibt den bestialischen Mörder falsch zu verdächtigen. Alles nur die Tagträume des wahnhaft gestörten Sobottka.anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doch Sir Arthur Conan-Doyle lässt es seinen Romanhelden Sherlock Holmes treffend sagen: “Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, dann muss die Wahrheit in dem liegen, was dann noch als Rest verbleibt, so unwahrscheinlich es auch scheinen mag.”

An diesen Spruch sollte sich der Irre mit seinen verquasten Theorien halten und endlich belegen, wieso es unmöglich sei, dass Philip Jaworowski der Mörder ist, denn er tut ja immer so, als sei völlig ausgeschlossen, dass er der Täter ist.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das Aufwändige Szenario setzt u.a. allerdings voraus, dass man die Möglichkeit hatte, dafür zu sorgen, dass Philip für eine hinreichend erscheinende Zeitspanne vor Entdeckung der Mordleiche kein Alibi haben würde, möglichst sogar mit seinem Auto den Tatort angesteuert haben könnte. Nun, dem Urteil und der Presse ist es zu verdanken, dass ích sagen kann: “Jawohl, das konnte man arrangieren, und zwar mit Hilfe einer jungen und attraktiven  Frau namens Nadine Kampmann, mit der Philip vermutlich verabredet war, mit der er gegen 0.00 Uhr und gegen 0.42 Uhr Handykontakt hatte, wobei er zwischendurch die Nadine Ostrowski umgebracht haben soll. Näheres dazu foinjden Sie hier., samt Bild der  Nadine Kampmann, etwa 2 bis 3 Jahre alt:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Wieder nur Halbwissen und Vermutungen.kopfschuss

Das hatte aber die Staatsanwaltschaft vor fast 8achtung Jahren korrekt festgestellt:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Es ist ja nun hinreichend bekannt, dass dieser wahnsinnige und ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka jede Menge Steckbriefe ins Internet setzte, mit denen er unbescholtene Menschen des Mordes fälschlich bezichtigte, um seine Lügenmärchen glaubhaft zu machen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Eine weitere bedingung für den Erfolg des aufwändigen Unternehmens war es, das man jemandenn hatte, der unauffällig DNA Spuern den Rauchers Philip (Zigarettenkippe) besorgen konnte, und jemanden, der ihm unauffällif verfälschte Mordindizein unterschieben konnte. Ohne Zwqeifel hatte Nadine Kampmann mehr als genügend Gelegenheiten gehabtm eine Zigarettenkippe des Rauchers Philip zu besorgen, doch wenn man davon asugeht, dass sie ihn in der Mordnacht zum Tatort geschickt und dann versetzt hatte, dann war sie anschließend nicht mehr zuverlässig dafür zu gebrauchen, ihm noch irgendetwas unterzuschieben.

Wieder nur Vermutungen.smilie_happy_010

Selbst wenn jemand Gelegenheit hatte etwas zu tun, heißt das noch lange nicht, dass er es tat. Eine sehr schlechte Beweisführung, welche der Irre da an den Tag legt.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An der Stelle half Kommissar Zufall weiter, denn tatsächlich meldete sich Sarah Freialdenhoven bei mir, eine ehemalige Freundin des Philip J., deren Äußerungen insgesamt nur einen Schluss zulassen: Sie jhat mächtig Angst davor, dass die Wahrheit im Mordfall Philip ans Tageslicht kommt,. und dafür scheint es nur einen möglichen Grund zu geben: Sie war es, die ihm die getürlkten Indizien unterschob!

Siehe dazu den elektronischen Briefverkehr zwischen Sarah Freialdenhoven und mir:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der Irre interpretiert in irgendwelche nichtssagende Schreiben etwas hinein, was ausschließlich seiner krankhaften Fantasie zuzuschreiben ist und seine verquasten Theorien untermauern soll.aua

Die Fakten unterschlägt er geflissentlich oder kann diese im Wahn nicht mehr begreifen.

1.) Philip Jaworowski war zur Tatzeit am Tatort, wie die Handyortung eindeutig ergab.

2.) Das Drosselkabel wurde in seinem Zimmer gefunden.

3.) In seinem Zimmer befand sich auch das Messer, mit dem  er zwölfmalachtung seinem bedauernswertes Opfer in Gesicht und Hals stach.

4.) Der bestialische Mörder Philip Jaworowski hat ein umfangreiches Geständnis abgelegt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wer Unterstützung in der Analyse benötigt und/oder die Emails als Screenshoits einsehen will:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Es gibt wohl weltweit keinen Menschen, welcher die Unterstützung oder „Analysen“ der Lügenmärchen des Geistesgestörten jemals benötigt.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, es hat seinen Grund, dass ich mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen in meiner eigenen Wohnung bekämpft werde, und ich nehme an, dass man solches aus mit Philips Vater und Philips Mutter gemacht hat. Die Chance, einen Schlaganfall zu erleiden, liegt generell bei ca., 1: 300 in Österreich, demnach also in etwa auch inm Deutschland.

Auch hier kann man Sherlock Holmes zitieren:

“Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, dann muss die Wahrheit in dem liegen, was dann noch als Rest verbleibt, so unwahrscheinlich es auch scheinen mag.”

Schließt man das Unmögliche, was sich Strahlen nennt, aus, verbleibt nur der Rest und der nennt sich wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.hahaha

Da schwafelt der unzurechnungsfähige Winfried Sobottka seit Jahren, dass er irgendwelchen Strahlen ausgesetzt sei, kann aber kein Messergebnis vorlegen. Ein eindeutiger Beweis für Wahnvorstellungen.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doch obwohl die Mitte 50 noch nicht erreicht waren,  erlitten binnen von 4 Jahren sowohl Philips Vater als auch seine Mutter schwere Schlaganfälle, Philips Vater starb etwa eineinhalb Jahre nach dem ersten Schlaganfall, Philips Mutter starb beim ersten Schlaganfall. Alles Zufall?

Aha, nachdem der Irre mit seinem schwachsinnigen Kabelsalat gescheitert ist, geht er nun auf die Eltern dieses Mordbuben los. Das tut diese Hohlniete übrigens immer, wenn diese nicht mehr weiter weiß.wirr7

Sicher war es kein Zufall, dass die Mutter einen Schlaganfall erlitt, bei der Brut, welche sie in die Welt setzte.wuerg2

Hier die abscheuliche Bestie bei der Beerdigung seiner Mutter an deren Tod er maßgeblich mitgewirkt hat:

Philip Jaworowski

Keine anständige Mutter kann unbeschadet überstehen, zu erfahren, dass ihr Sohn zu einem widerlichen Monster mutiert ist, welches sogar vor Mord nicht zurückschreckt. Nur wird das empathielose Ungeheuer Sobottka, welches sogar Mörder verherrlicht, so etwas niemals verstehen können. Das bestätigt auch meine Meinung, Dass in seinem Elternhaus so einiges im Argen gelegen hat, denn eine irgendwie geartete Erziehung ist bei dem Vollidioten nirgendwo erkennbar.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich behaupte, man hätte Philip nicht so leicht zu einem falschen Geständnis pressen können, wenn er gesunde Eltern im Rücken gehabt hätte. Und ich behaupte, dass Philips Mutter der Sarah Freialdenhoven die Türe geöffnet hatte, als Sarah Freialdenhoven auch noch das “Tatmesser” nachschieben wollte. Darum musste sie weg, nüchtern betrachtet.

Wieder die wirren Fantasien des Wahnsinnigen, der viel behaupten kann, was vorne und hinten nicht stimmt. Woher weiß er denn von einem erpressten Geständnis? Dass Sarah Freialdenhoven dem Mörder das Messer untergeschoben habe, ist Bestandteil der variablen Wahninhalte des Irren, denn belegen kann er das nicht, was man ja auch von ihm gewöhnt ist.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was man mit Philip gemacht hat, kann man mit jedem machen, solange diese Methoden und Strukturen nicht gründlich aufgedeckt werden.

Was hat man denn mit Philip gemacht, der genauso wie Sobottka in die Psychiatrie gehört? NICHTSachtung Bald wird diese gewissenlose Bestie entlassen und könnte ein ganz normales Leben führen, wenn der Hornochse Sobottka den Fall nicht immer neu aufwärmen würde. Aber die Quittung bekommt der Wahnsinnige noch, denn Philip hat recht fähige Rechtsanwälte, die Wahnfried noch genügend Feuer unter seinem dreckigen Hintern machen können.yahoo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Elektromagnetische Strahlen könnten übrigend auch sehr gut erklären, warum es in JVA immer wieder zu völlig unmotivierten “Selbstmorden” kommt: Wenn jemand nicht ausweichen und nicht abschirmen kann, kann man ihn – äußerlich vollkommen spurenfrei – mit elektromagnetischen Strahlen höllisch foltern, so sehr, dass ihm alles andere egal wird, dass er nur noch eines will: Sterben, um den Qualen zu entgehen. Ich weiß, wovon ich da rede, doch ich konnte abschirmen, und ich konnte ausweichen.

Siehe hierzu auch:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Jetzt ist der Geistesgestörte doch schon wieder bei seinen imaginären Strahlen, welche noch nicht einmal messbar sind und wegen derer der minderbemittelte Richter Ulrich Oehrle ihm Unzurechnungsfähigkeit bescheinigte.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In Berlin war es zwischenzeitlich so weit, dass die damalige Justizsenatorin wollte, dass JVA-Selbstmorde nicht mehr berichtet würden:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Da hat die Justizsenatorin sogar recht, da es gar keine Selbstmorde gibt und Selbsttötungen bzw. Suizide keine Straftaten darstellen. Zudem macht es auch keinen Sinn, so etwas zu veröffentlichen, damit sich der Lüner Vollidiot daran aufgeilen kann.zunge

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Schon zu Zeiten der alten Griechen war es üblich, dass Vivisektionen als Strafen verhängt wurden; extrem forschungswillige Ärzte gab es nicht erst in der SS. Und an wem könnte man die Wirkung neuer Waffen, die äußerliuch spurlos wirken, kostengünstiger erforschen als an Strafgefangenen, die man in Einzelzellen hält?

Ganz offensichtlich ist dem Wahnsinnigen nicht bekannt, welche Bedeutung der Begriff „Vivisektion“ hat, denn sonst würde er nicht solche Vergleiche vortragen. Da er aber selber Leute für dumm erklärt, welche Fremdwörter sinnbefreit verwenden, braucht man dazu nichts mehr zu sagen.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es kann nicht schaden, dem Staat zu viel des Bösen zuzutrauen, aber es kann verhängnisvoll sein, ihm zu wenig des Bösen zuzutrauen.

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Man braucht diesem Staat auch gar nichts Böses mehr zuzutrauen, da ein Staat, der sich Rechtsstaat nennt, aber sich nicht in der Lage sieht, die Bürger vor diesem ordinären Gewohnheitsverbrecher zu schützen, darf sich niemals Rechtsstaat nennen. Wenn Unzurechnungsfähigkeit nun als Rechtfertigung für Straftaten gilt und der Straftäter noch durch staatliche finanzielle Unterstützung ermutigt wird weiterhin existenzschädigendes Verhalten an den Tag zu legen, ist der Gedanke an das 3. Reich, wo Denunziation auch belohnt wurde, gar nicht so abwegig.

Abgesehen davon beweist dieses Geschmiere des Wahnsinnigen wieder mal seinen geistigen Verfall. Er hat nicht nur jeden zweiten Satz mit einen Link dekoriert, sondern fast jeden Satz mit Rechtschreibfehlern bis zur Unleserlichkeit verziert. Hier muss man aber für den arbeitsunwilligen Sozialparasiten Verständnis aufbringen, denn ihm fehlt die Zeit Korrektur zu lesen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmord in Wetter Wengern, Dr. med. Bernd Roggenwallner und Winfried Sobottka, Anarchisten Boulevard.

Ob sich der Irre nicht langsam selber dämlich vorkommt, wenn er sein ewig gleiches Lamento jetzt auch noch seinen schweigenden „Hackern“ herunterbetet?

kleiner_idiot

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/02/17/winfried-sobottka-u-a-am-17-feb-2014/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka @ U.A. am 17. Feb 2014

Ladies and Gents,

die Hauptverhandlung im Mordfall Nadine Ostrowski war ein Festival der Bekloppten und der Verbrecher, denn tatsächlich passte wirklich nichts richtig zum “Mörder Philip”:

Wahnfried ist eben der größte Anthropologe der Gegenwart. Es stellt sich hierbei nur die Frage, was dieser Vollidiot überhaupt noch merkt. Mit zunehmenden Alter erfahren seine variablen Wahninhalte eine progressive Steigerung. Er spinnt ja nur noch vor sich herum.tanzend1

Blog.Beck.de 2013 07.28.-12b

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Niemals zuvor wegen Gewalttätigkeit aufgefallen!

Das ist ja wohl das blödeste „Argument“ des hirnamputierten lüner Ladenhüters. Würden alle Mörder und Totschläger freigesprochen, welche niemals vor ihrer Tat wegen Gewalttätigkeit aufgefallen waren, wären die Gefängnisse leer.smilie_knast

Da Statistikwahn Bestandteil der variablen Wahninhalte des Psychopathen ist, mag er mal eine Statistik oder einen seiner berüchtigten Zeitungsschnipsel vorlegen, welche belegen, dass kein rechtmäßig verurteilter Mörder vor seiner Tat gewalttätig war. Leider kann der Wahnsinnige seinen Schmarrn wieder nicht belegen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Freunde sagten ihm Prinzip: “Wenn er gemordet hat, dann muss man es jedem zutrauen. Bei ihm hatte ich das niemals für möglich gehalten!”

025-blabla

Wenn der Irre mit seinen verquasten Theorien nicht weiterkommt, da seine „Beweise“ sich bei näherer Betrachtung als Lügenmärchen entpuppen, spinnt er nun mit den Charaktereigenschaften dieser mörderischen Bestie Philip Jaworowski herum.kopfschuss

Wie oft muss ich das noch reinkopieren, was ein Bekannter dieses Mörders äußerte?

Erdrückende Beweislage 1

Offensichtlich begreift Wahnfried nicht einmal mehr, was in seinen heißgeliebten Zeitungen steht.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Doch auch entferntere Bekannte, die ihn nicht mochten, hatten ihm niemals einen Mord zugetraut (zt.B. Nadines Eltern).

025-blabla

Was Nadines Eltern von seinem Wahnsinn halten, haben sie wohl deutlich genug zum Ausdruck gebracht:

farhat-01a

farhat-02a

Wobei hier die widerliche Leichenfledderei des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrechers, Alimentenprellers, Volksverhetzers und Bewährungsversagers Winfried Sobottka noch höflich mit „Störung der Totenruhe“ umschrieben wird.omm

Nur lässt die letzte und marode Hirnzelle des Irren nicht mehr zu, jemals zu begreifen, dass sein saudämliches Gesülze überall auf Ablehnung stößt und er damit niemals den erträumten Durchbruch schaffen wird.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Keine Hinweise auf Gewaltphantasien auf seinem Computer gefunden, weder sexueller noch nichtsexueller Natur

025-blabla

Wie schon oben erwähnt, ist das kein Kriterium. Nur wird das Wahnfried eben niemals mehr begreifen können und bis zum Ende seiner Tage in perversen Mordfantasien schwelgen.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Als man ihm eröffnet, dass man ihn wegen Mordverdachts verhafte, reagiert er cool und hochnäsig, ganz anders, als die Polizei es nach ihren Worten in solchen Lagen von anderen kennt! Mehr noch: Er ist offensichtlich überzeugt, alles in seinem Sinne klären zu können: “Papa, ich mach das schon!”

Das belegt ganz im Gegenteil, dass es sich beim Mordfall Nadine O. um einen geplanten Mord handeln muss. Siehe dazu auch den Zeitungsbericht

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/22/richter-dr-frank-schreiber-nun-im-visier-des-geistesgestorten-winfried-sobottka-apokalypse20xy-mordfall-nadine-ostrowski-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der Sozialarbeiter versteht es nicht, dass Philip sich nicht müht, den Mord aufzuarbeiten.

Ich verstehe auch nicht, wie ein Mensch mit 12achtung (i.W.: zwölfachtung) Messerstichen Gesicht und Hals eines solch hübschen Mädchens „bearbeiten“ kann. Alleine das belegt, wie gering die Hemmschwelle dieses bestialischen Mörders ist. Seine Gefühlskälte gegenüber dem Sozialarbeiter verblüfft daher nicht mehr.

Natürlich regte es die krankhaften Fantasien des perversen Sobottka an, der sich gleich genötigt sah, solch ein widerliches Bild zu veröffentlichen.wirr7

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der Oberstaatsanwalt versteht es (angeblich) nicht, dass Philip kurz nach der Ermordung der Nadine schon wieder chattete, als ob es nichts geschehen sei, während andere nach solch einem Mord doch zitterten.

Kein Mensch wird jemals diese Tat verstehen können, abgesehen von dem wahnsinnigen, absolut unkultivierten, perversen und ordinären Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka, der sich an dem Mord regelrecht aufgeilt. hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ja, man kann auch nichts verstehen, wenn man davon ausgeht, dass Philip Jaworowski die Nadine Ostrowski ermordet habe. Geht man aber davon aus, dass er gar nicht der Mörder ist, dann findet man für alles eine plausible Erklärung, sogar für das doppelt vorhandene Drosselkabel.

Nun geht kein Mensch, außer dem lüner Ungeheuer, welches unter Missachtung aller Fakten, den Mörder für unschuldig erklären will, davon aus, dass Philip Jaworowski die Nadine Ostrowski nicht ermordet habe.arsch

Eine plausible Erklärung für den Kabelsalat, den der Wahnsinnige hier veranstaltet, könnte ausschließlich der Killer abgeben, wenn er diesbezüglich nicht unter einer „Gedächtnislücke“ leiden würde. Wahnfried hat ja aufgrund seiner „Recherche“ eindeutig belegt, dass der Mörder das Kabel mitbrachte und es sich um einen geplanten Mord handelte.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es laufen Dinge auf verschiedenen Ebenen. Ich bin aber nicht daran interessiert, die Neugierde von Roggenwallner & Co. zu befriedigen. Sie werden früh genug erfahren, und dann werden wir sehen, ob Roggenwallner für sich selbst das einfordert, was er nun für Philip fordert: Sicherungsverwahrung.

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Alleine, weil der Irre hier schon wieder Dr. Roggenwallner ins Spiel bringt, dem er auch noch Neugierde unterstellen will, belegt, dass er völlig in seinem Wahn versunken und keines vernünftigen Gedankens mehr fähig ist.aniGif

Interessant ist, dass „auf verschiedenen Ebenen“ etwas laufen solle. Damit kann er wohl weniger meinen, dass ER vielfach tätig ist, denn sein Schmalspur-Schmund ist ewig derselbe. Möglicherweise läuft ja auch wieder einmal etwas GEGEN ihn, denn über seine juristischen Problemen schweigt er ja mittlerweile eisern. Verwunderlich wäre das also nicht.teufel-zombies0225

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmordfall Wetter Wengern und Winfried Sobottka im Größenwahn. Richter Ulrich Oehrle, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die leeren Drohungen des schwer seelisch abartigen Dachschaden Sobottka, der in seiner hilflosen Wut nun gänzlich durchdreht  und neue Straftaten androht. Seine ganze „Macht“ erschöpft sich darin, das Internet mit Verleumdungen vollzuschmieren, wobei ihn keiner mehr ernst nimmt.

winfried_sobottka

Nun eine andere Version zu diesem Beitrag

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/17/mordfall-nadine-o-ida-haltaufderheide-richter-ulrich-oehrle-und-der-wahnsinnige-winfred-sobottka-karen-haltaufderheide-sarah-freialdenhoven-lastactionseo-womblogwir-in-nrw-ruhrbarone-alterme/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass Richter Oherle Ihnen und anderen, die sich von meinen Beschuldigungen beeinträchtigt fühlen, empfohlen hat, sich przivilrechtlich zu wehren, also zu versuchen, es mir gerichtlich untersagen zu lassen, Sie als Mörderin zu bezeichnen usw., werden Sie bestimmt schon mitbekommen haben.

Nun, ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie und andere diesen Schritt gehen würden!

Aber genau das werden Sie und andere nicht wagen, weil Sie alle wissen, dass ich Ihnen nichts anderes als die beweisbare Wahrheit vorwerfe.

Ida Haltaufderheide, Sie brauchen  nicht auf die gepulsten Strahlen zu hoffen. Selbst wenn die mich töten sollten – vorher werde ich alles in trockenen Tüchern haben, dass Sie zeitlebens in Sicherungsverwahrung verschwinden werden.

Die einzigen, die dem noch entgehen können, sind Nadine Kampmann und Sarah Freialdenhoven – wenn sie klug genug sind, auszupacken, bevor es auch für sie zu spät ist.

Immer, wenn der Irre sein Drohszenario aufbaut, konnte man bisher sicher sein, dass ihm irgendwas mächtig Sorgen macht. Und dieses Drohszenario richtet sich – wieder einmal – hauptsächlich gegen die Haltaufderheide-Tochter. Daher gehe ich nach wie vor davon aus, dass Frau Haltaufderheide dem Vollpfosten im Nacken sitzt, und diesmal zivilrechtlich, was er sich aber wie üblich nicht traut, laut von sich zu geben.nase

Er ist so was von bescheuert und wird immer skrupelloser. Man kann wirklich nur noch den Kopf schütteln darüber, dass Oehrle ihn seinerzeit NICHT aus dem Verkehr gezogen hat.nene

[Anm.: Diese Version würde auch den dämlichen Spruch des Wahnsinnigen begründen: […] „vorher werde ich alles in trockenen Tüchern haben, dass Sie zeitlebens in Sicherungsverwahrung verschwinden werden.“ Er hat also vor sein kriminelles Handeln weiter zu betreiben und bevor man ihm in einem Zivilprozess endgültig sein Schandmaul stopft, noch schnell seine falschen Anschuldigungen verbreiten.

Er ist und bleibt eben ein widerwärtiger ordinärer Verbrecher, von dem man schleunigst die Gesellschaft befreien muss. Ob das Richter Oehrle jemals begreifen wird, wage ich zu bezweifeln. Er hat offensichtlich noch nicht einmal begriffen, das es die Aufgabe von Richtern ist, die Bürger vor Verbrechern zu schützen und nicht Verbrechen noch Vorschub zu leisten, indem man Verbrechern Wohltaten angedeihen lässt. Evtl. sollte dieser Narr Ulrich Oehrle sich mal mit den Geschädigten von Dachschaden Sobottka an einen Tisch setzen und sich informieren, was diese von seinem hirnrissigen Urteil und den Folgen (siehe oben) halten.basta

Oehrle sollte auch mal in Erwägung ziehen bei SAT1 als Ermittler aufzutreten oder dort Werbung für Glücksspiele zu machen, wie andere depperte Juristen das auch tun. Zumindest schädigt er dann nicht mehr die Gesellschaft und man kann ihn einfach abschalten, wenn man will. taetschel

Dank Ulrich Oehrle wird der ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka genau da weitermachen. wo er aufgehört hat, nämlich verleumden, was das Zeug hält und das sogar mit Ankündigung]

kotzen

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Nadine O., Ida Haltaufderheide, Richter Ulrich Oehrle und der wahnsinnige Winfred Sobottka. Karen Haltaufderheide, Sarah Freialdenhoven, lastactionseo, womblog,wir in nrw, Ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, CCC Berlin

Dachschaden Sobottka glaubt nun, weil er den Jagdschein besitzt (§ 20 StGB), weiter ungestraft redliche Bürger des Mordes bezichtigen zu dürfen. In Deutschland hat eben Täterschutz gegenüber dem Opferschutz Vorrang. Wenn ein geistesgestörter ordinärer Verbrecher wie Sobottka nicht juristisch belangt werden kann, dann gehört er eben in die Psychiatrie.

sobottka-verhaftung

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/15/ida-haltaufderheide-neuigkeiten-zum-satansmord-an-nadine-ostrowski-z-k-prof-markus-rothschild-nadine-kampmann-wetter-ruhrdie-grunen-wetter-ruhr-die-grunen-ennepe-spd-wetter-ruhr-spd-enn/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Dass alle am dem Fall Sobottka beteiligten Richter und des Teufels Advokatin, Henriette Lyndian noch in Spiegel schauen können, liegt wohl an deren Beruf, zu dem wohl ein gerüttelt Maß an Schamlosigkeit Voraussetzung ist. Zumindest wird so die Justizwüste Deutschland aufrecht erhalten.anbet

Deutsche Richter schwätzen viel, aber handeln nicht. Damit haben sie viel mit Dachschaden Sobottka gemein. Hier ein Beispiel für das Geschwätz, was nie in die Tat umgesetzt worden ist:

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

@ Ida Haltaufderheide: Neuigkeiten zum Satansmord an Nadine Ostrowski / z.K. Prof. Markus Rothschild, Nadine Kampmann, Wetter (Ruhr),Die Grünen Wetter Ruhr, Die Grünen Ennepe, SPD Wetter Ruhr, SPD Ennepe, Karen Haltaufderheide, Sarah Freialdenhoven

Woher soll denn was Neues im Mordfall Nadine O. kommen? Das Thema ist doch bis auf den letzten Tropfen ausgelutscht und neue Erkenntnisse weit und breit nicht in Sicht. Woher sollen diese auch kommen, 7achtung Jahre nach der Tat?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hallo, Ida Haltaufderheide,

Hier zeigt sich Sobottka wieder mal in seiner ganzen Feigheit und Dämlichkeit. Wenn er Ida Haltaufderheide etwas mitteilen will, kann er sie doch selber anschreiben. Hierzu das Internet zu missbrauchen, ist Beweis für seinen desolaten Geisteszustand.hackfresse

Ihm stinkt gewaltig, dass Ida Haltaufderheide nun Journalistin ist, ein Beruf der genau zu seiner Geltungssucht passt. Aus ihm ist aber nur ein wahnhaft gestörter, einschlägig vorbestrafter und unter offener Bewährung stehender ordinärer Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager geworden, der sein Leben als dissozialer Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter, ohne Aussicht auf Verbesserung, fristen muss.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

ich habe aus verschiedenen Gründen noch ein weiteres Blog betreffen den Mord aufgemacht, den Sie und Ihre satanischen Freundinnen an der Nadine Ostrowski begangen haben.

Die „Gründe“ mag der Wahnsinnige mal benennen. Für keinen normalen Menschen ist nämlich erkennbar, was das soll. Das Verbrechen ist gründlich aufgeklärt und der Täter sitzt genüsslich seine Strafe ab.bravo

Eins begeistert mich aber an der neuen Seite. Diese hat einen positiven Effekt. Was die deutschen Richter nicht schafften, erledigt Dachschaden Sobottka. Er stellt das bestialische Monster Philip Jaworowski für alle Zeiten an den Pranger. Es ist wohltuend zu wissen, wenn dieser hemmungslose Mörder [12achtung (in Worten: Zwölf) Messerstiche in Gesicht und Hals seines Opfers] bis zu seinem Lebesende geächtet wird, denn 10 Jahre sind wirklich zu wenig. Er wird wohl wie Wahnfried auch den Rest seines Lebens als Hartz IV-Genießer dahinvegetieren müssen.yahoo

Ein nettes Sahnehäubchen wird es noch dazugeben, wenn der irre Sobottka vor Gericht gezerrt wird, weil er die Resozialisierung behinderte.freu2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das Blog wird ganz speziellen Zwecken dienen, u.a. auch der Archivierung und Aufbereitung von Inhalten, wie zum Beispiel  in diesem Fall:

http://satansmord.wordpress.com/tatort-des-mordes-an-nadine-ostrowski-weg-zu-philips-wohnung-gewasser-in-der-umgebung/

Hoffentlich bleibt das aus o.g. Gründen recht lange im Internet erhalten.freu

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Daraus kann man dann ganz leicht und schnell auch eine PDF machen:

Tatort-Weg-zu-Philip-u-Gewaesser

025-blabla

Er sollte besser eine PDF-Datei von dem Schreiben des imaginären „Hercule“ machen, was aber nicht so einfach sein wird, weil der Irre es selber verfasste.vogel_m

Siehe dazu

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/09/madchenmordfall-wetter-wengernmordfall-nadine-o-und-dachschaden-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Na ja, wissen Sie, ich habe leider nicht das Geld, um mir solche Sachen wie den Adobe zu kaufen, da muss man ein wenig improvisieren.

Soll der Staat auch noch finanziell seine Verbrechen fördern? Es reicht doch schon, wenn die Schwarzkittel ihn nicht in die Klapse schicken, wo er hingehört.gleichplatz

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass Richter Oherle Ihnen und anderen, die sich von meinen Beschuldigungen beeinträchtigt fühlen, empfohlen hat, sich przivilrechtlich zu wehren, also zu versuchen, es mir gerichtlich untersagen zu lassen, Sie als Mörderin zu bezeichnen usw., werden Sie bestimmt schon mitbekommen haben.

Sicher wird allen Betroffenen das Urteil dieses minderbemittelten und täterfreundlichen Richters Ulrich Oehrle, Amtsgericht Lünen, bekannt sein. Nur wird keiner damit zufrieden sein. Aber letztendlich schadet der Irre nur noch diesem elenden Mörder Philip Jaworowski, weil er selber im ganzen Internet schon unter unzurechnungsfähiger Vollidiot geführt wird.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie und andere diesen Schritt gehen würden!

Ob das so erfreulich für den ordinären Gewohnheitsverbrecher wäre, wage ich zu bezweifeln, denn damit riskiert er eine Haftstrafe, weil er keine Geldstrafe bezahlen und nicht mit seinem Schwachsinn aufhören kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber genau das werden Sie und andere nicht wagen, weil Sie alle wissen, dass ich Ihnen nichts anderes als die beweisbare Wahrheit vorwerfe.

Die Wahrheit eines Wahnsinnigen, dem schon per Gutachten und Urteil seine geistige Umnachtung bescheinigt wurde.top2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, Sie brauchen  nicht auf die gepulsten Strahlen zu hoffen. Selbst wenn die mich töten sollten – vorher werde ich alles in trockenen Tüchern haben, dass Sie zeitlebens in Sicherungsverwahrung verschwinden werden.

Unter „trockenen Tüchern“ versteht der Wahnsinnige doch nur weitere Verleumdungen. Ich verstehe nicht wie dieser Obernarr Ulrich Oehrle und die irre Henriette Lyndian noch ruhig schlafen können, aber wahrscheinlich sind die Beiden selber unzurechnungsfähig und sollten daher unverzüglich einen Arzt ihres Vertrauens aufsuchen.wirr7

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die einzigen, die dem noch entgehen können, sind Nadine Kampmann und Sarah Freialdenhoven – wenn sie klug genug sind, auszupacken, bevor es auch für sie zu spät ist.

Mit anarchistischen Grüßen

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dem, schwer seelisch abartigen ordinären Gewohnheitsverbrecher Sobottka werden alle entgehen, denn er schwätzt doch nur in hilfloser und ohnmächtiger Wut, weil ihn kein Mensch mehr ernst nimmt.auslachen

Wo sind denn im Internet die Seiten der Hirngespinst Anarchisten oder sonstigen Sympathisanten des Wahnsinnigen? Aus allen Foren fliegt er raus, wenn er mit seinem Lieblingsmord aufschlägt. Kein Mensch will noch etwas davon wissen und besonders nicht, wenn es von Dachschaden Sobottka kommt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dachschaden Sobottka im Statistikwahn. Mordfall Nadine O., apokalypse20xy und Dr. med. Bernd Roggenwallner. lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Zur Abwechslung kommen bei dem schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka mal wieder die Hirngespinst-Hacker ins Spiel.

winfried-sobottka-foto

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/14/die-madchenmorder-drehen-durch-z-k-burgermeister-albert-mullerrechtsanwaltin-regina-rick-und-dachschaden-sobottka-osta-thomas-steinkraus-koch-amtsgericht-munchen-staatsanwaltschaft-munchen/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Mädchenmörder drehen durch… / z.K.: Bürgermeister Albert Müller,Rechtsanwältin Regina Rick und Dachschaden Sobottka. OStA Thomas Steinkraus-Koch, Amtsgericht München, Staatsanwaltschaft München 1, Fachschaft Jura Uni München

Wen meint denn der Wahnsinnige nun wieder mit Mädchenmörder? Offensichtlich erhöht sich die Anzahl auch täglich.blabla

Nun will er auch noch auf der Google-Seite Dachschaden Sobottka Fuß fassen. Da ist er ja mit seinem Schwachsinn genau richtig und bestätigt das, was hier geschrieben steht.arsch

Schön zu sehen, dass auf dieser Google-Seite auch das zu finden ist.00008283

http://www.webutations.net/de/review/winfried-sobottka.de

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, manche von Ihnen kennen diese unappetitliche Seite des verkrachten Dr. Roggenwallner, der mich unter dem PSeudonym “dasgewissen” mobbt und rufmordet, eindeutig getrieben von der Angst, der Mordfall Nadine könnte noch einmal gerichtlich aufgerollt werden und letztlich zur Bestrafung der wahren Mörderinnen und ihrer Hinterleute führen.

Dachschaden Sobottka ist wirklich der irrigen Meinung, dass sich der Psychiater Dr. Roggenwallner privat mit Geistesgestörten wie ihn beschäftigt. Mit solchen Leuten hat er gewiss beruflich sehr viel zu tun und nicht nötig sich damit auch noch den Feierabend zu verderben.

Selbst in diesem Schreiben erwartet er vom Gericht einen entsprechenden Auftrag:

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner22

Bei Wahnfried ist jedenfalls jegliches logisches Denken, wenn er denn jemals so etwas besaß, verlorengegangen. Er lebt eben wie ein Wal, immer im Tran.auslachen

Meinethalben kann der Mordfall nochmals verhandelt werden, damit man endlich die Gedächtnislücken dieser blutrünstigen Bestie Philip Jaworoski beseitigen kann und erfährt, was es mit dem Telefonstecker unter der Ermordeten auf sich hat. Nur wird es kein neues Verfahren geben, da es keinen angreifbaren Punkt in dem Urteil gibt. Dabei ist es unwesentlich, ob es der unzurechnungsfähige Sobottka begreifen kann oder nicht.00008354

Dass der Irre seine dreckigen Verleumdungsseiten mit solchen perversen Bildern wie dieses

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

schmückt und für appetitlich erachtet, lässt tief blicken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Natürlich ist mir meine Zeit zu schade, mich umfassend mit dem Mist auseinanderzusetzen, den dieser Verrückte unter dasgewissen.wordpress.com produziert, aber ein paar Takte sind derzeit schon angebracht:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/15/der-geistesgestorte-winfried-sobottka-nun-auf-hochtouren-dr-med-bernd-roggenwallner-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-be/

Und schon wieder geht der Wahnsinnige mit dem Begriff „verrückt“ hausieren. Man gewöhnt sich mit der Zeit daran. dass er immer von sich auf andere schließt und im Wahn weder das Gutachten noch das Urteil begriffen hat.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich möchte mich auch nicht an dem kindischen Spielchen beteiligen, das dieser Verrückte nach dem Motto: “Ätschibätsch! Guck mal, wie mein Blog unter Alexa dasteht!” begonnen hat.

Wenn Wahnfried schon etwas möchte, ist genau das Gegenteil der Fall. Er ist eben ein wahnhaft gestörter Oxymoron.

Auch hier schließt der Irre wie immer von sich auf andere. Denn er prahlt seit eh und je mit den gefälschten Statistiken von ome.com und alexa hat er seinerzeit selber ins Spiel gebracht Auch in diesem Punkt hat er noch nicht begriffen und wird auch bis zum Ende seiner Tage nicht begreifen können, dass von hier ausschließlich die Retourkutsche kommt.nase

Dieses Verhaltensmuster hat er gewiss schon im Kindergarten an den Tag gelegt, bis heute nicht abgelegt und sich damals schon unbeliebt gemacht. Er hat etwas begonnen und wenn es eskalierte, waren es selbstverständlich die andern.wuerg2

Um erfolgreich Lügen zu können, ist es zwingend notwendig, dass es nicht auffällt und man sich nicht widerspricht. Beides beherrscht der lüner Pausenclown nicht und fällt daher zwangsläufig immer auf die Nase, was er natürlich nicht begreift und versucht mit weiteren irren Lügen sich immer wieder rauszuwinden. smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Alexa schätzt oft total daneben, weil Alexa notgedrungen auf Basis bedingt aussagefähiger Indikatoren schätzt, außerdem sind     Alexa Zahlen sind leicht manipulierbar, z.B. dann, wenn man automatisierte Anfragen an Suchmaschinen richtet. Die einzigen wirklich echten Zahlen erhält man über nicht über Schätzungen, sondern nur über Messungen, z.B.  an dem Server, auf dem ein Webspace gehostet ist. Da ich schon lange nicht mehr darüber informiert habe, wie die Statistiken der die-volkszeitung.de aussehen, möchte ich es wieder einmal tun:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Jedenfalls hier stimmen die Statistiken von wordpress zu 100% mit denen von alexa überein, was ich schon mehrfach feststellte und veröffentlichte, aber zu dem Cannabisverseuchten Hirn des Vollidioten nicht durchdrang.idiot

Hier ist bei wordpress nach dem Umbau bei Google ab Dezember 2013 ein gravierender Anstieg der Besucherzahlen verzeichnet.

Statistik wordpress

Dasselbe besagt auch alexa:

2013 02.03a

Hingegen dümpelt die Volksverhetzungszeitung gewaltig am Abgrund:

2013 02.03

Nur gaukelt one.com immer höhere Besucherzahlen vor. one.com muss ja auch was tun, um die zahlenden Deppen bei Laune zu halten.rotfl

Mal abgesehen davon haben mich die Statistiken noch nie interessiert, wenn Dachschaden Sobottka nicht permanent damit geprahlt hätte. Er will ja auch das Internet erobern (siehe ganz unten) und nicht ich. Auch in dem Punkt schließt er wieder von sich auf andere. smilie_iek_027

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Fast 500 Besuche am Tag, Google-PR von 4 – und Alexa verschätzt sich total. Obwohl ich die Domain in den letzten Monaten kaum gepflegt habe, bietet sie sehr gute Zahlen. Das hat zwei Gründe.

Oben schrieb der Geistesgestörte noch: „Ich möchte mich auch nicht an dem kindischen Spielchen beteiligen […] Nun stampft er wie ein 5jähriger mit dem Fuß auf und schmiert Romane.kindergarten

Erstaunlich ist auch, dass bei 500 Besuchern täglich diese Dumpfbacke die Kommentare selber verfassen muss. Es sollte doch dem selbsternannten Analytiker mittlerweile aufgefallen sein, dass es bei ihm weder kritische noch zustimmende Kommentare gibt, und das bei 500 Besuchern täglich. Man muss schon ganz schön verblödet sein, dass auch noch zu glauben.00008356

Es ist aber Bestandteil der variablen Wahninhalte des Geistesgestörten, alles unbesehen zu übernehmen, was in etwa seinen verworrenen Ansichten entspricht. Deswegen kann man ihn auch so schön verarschen.00008276

Stößt er aber auf gerechtfertigte Kritik, setzt er Himmel und Hölle in Bewegung, um diese aus der Welt zu schaffen, wobei sein bevorzugtes Instrument das Lügen ist, weil er mit der Wahrheit nicht klarkommt.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

1. Nach wie vor super Unterstützung durch Hacker, daher gute Suchmaschinen-Positionen.

Das ist ein „Argument“, welches er einem Psychiater erzählen, damit dieser versucht, ihn von dieser Wahnvorstellung endlich zu erlösen.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Über Winfried Sobottka landen Leute auf der Domain und stellen fest, dass sie außergewöhnliche Inhalte zu bieten hat, wenn man ein wenig sucht.

Liebe Grüße Faschistischer

Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Außergewöhnlich abscheuliche Inhalte, denn es gibt keine Seite des Wahnsinnigen, wo nicht

-Rufmord betrieben wird

-existenzgefährdende Verleumdungen in die Welt gesetzt werden

-unbescholtene Bürger des Mordes bezichtigt werden

-Politiker verunglimpft werden usw. usf.

Selbst den Fall Mollath versuchte dieser ordinäre Verbrecher für seine Zwecke zu missbrauchen, was ihm die fristlose Kündigung bei Blog-Beck und dem Opablog einbrachte. bravo

Nun ist ja der Irre so stolz auf Google, aber schaut man dort unter Winfried Sobottka nach findet man Folgendes auf Seite 1:

Google-a

Google-b

So rosig sieht das aber gar nicht aus. Haben da die anarchistischen Hacker geschlafen? zzz

Noch schlechter sieht es bei „Winfried Sobottka Wiki“ auf der ersten Seite aus.

Google Winfried Sobottka Wiki

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

„Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der geistesgestörte Winfried Sobottka nun auf Hochtouren.Dr. med. Bernd Roggenwallner, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Was der geistesgestörte Winfried Sobottka derzeit absondert ist nur noch zum Lachen. Unfähig ordentlich zu argumentieren, verlegt er sich auf das Verleumden des Dr. Roggenwallner. Selbst ein geistig gesunder 5jähriger würde nicht so blöde reagieren.

familie_sobottka_klein

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/2014/02/14/die-geisteskrankheiten-des-irren-dr-med-bernd-roggenwallner-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-cl/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Eigentlich ist der nun folgende Hirnschrott des Irren schon hier ausreichend kommentiert:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/14/dr-med-bernd-roggenwallner-wieder-im-visier-des-wahnsinnigen-winfried-sobottka-dr-rudolf-sponsel-dr-klaus-leipziger-prof-dr-hans-ludwig-krober-rechtsanwaltin-regina-rick-stephan-lahl-beck-b/

Dennoch begeistert mich, wie er sich in seiner hilflosen Wut nun windet und dreht. Da versucht er doch krampfhaft seine verquasten Theorien durchzusetzen, was ihm aber nicht recht gelingen will, da der Schwachsinn sehr leicht widerlegbar ist. So verlegt er sich auf das Verleumden des Dr. Roggenwaller oder das Verbreiten perverser und ekelhafter Bilder, wie dieses hier:

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

Sein desolater Seisteszustand lässt gar nicht mehr zu, die Realität zu erkennen. Stumpfsinnig geht er seinen Weg ohne einmal über seinen eingeengten Horizont hinauszuschauen. Ein eindeutiger Beweis für wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10. Neues kann er nicht vortragen also wird das widerliche Süppchen immer wieder aufgekocht und so lange seiner Leserschaft eingeflößt, damit es denen endlich schmecken soll.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Geisteskrankheiten des Irren Dr. med. Bernd Roggenwallner / Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Nun mag der Wahnsinnige mal endlich belegen um welche Geisteskrankeiten es sich bei Dr. Roggenwallner handeln soll. Nur kann er das wieder nicht. Somit ist und bleibt er ein unglaubwürdiger Schaumschläger.aniGif

Hingegen ist die geistige Behinderung Wahnfrieds nicht nur mit einem Gutachten belegt, sondern auch amtlich durch Urteil bestätigt.auslachen

Besonders lustig finde ich, dass das Gutachten noch nicht einmal der Psychiater Dr. Roggenwallner erstellte, sondern der Psychiater Dr. Lasar. Möglicherweise hat das der Irre noch gar nicht bemerkt.crazy

Von Dr. Roggenwaller kennt er nur einzig und allein dieses Schreiben und glaubt aufgrund dessen seinen Geisteszustand beurteilen zu können.wirr7

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner22

Seitdem ist er vom Roggenwallnerwahn erfasst, was seinen variablen Wahninhalten zuzuordnen ist.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es geht um den Mordfall Nadine Ostrowski, in dem ein Unschuldiger offensichtlich absichtlich falsch veruretilt wurde,  um fünf Töchter der “besseren” lokalen Gesellschaft einer NRW-Kleinstadt , die den satanischen Mord begangen hatten, unbelangt lassen zu können:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Eine der ewigen Wiederholungen und Verdächtigungen, welche der Wahnsinnige nicht belegen kann und schon hinreichend widerlegt sind. Nichts von dem was er behauptet entspricht nur annähernd der Wahrheit. Zudem widerspricht er sich selber mit seinen Lügenmärchen, wie unter oben aufgeführten Link zweifelsfrei belegt ist.00008334

Lügen setzen eine gewisse Grundintelligenz voraus. Und da herrscht bei Wahnfried eben ein bleibendes sowie wachsendes Defizit. Er ist und bleibt eben ein Oxymoron, der heute nicht mehr weiß, was er gestern absonderte.idiot

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dr. Roggenwallner muss offensichtlich mit dem Mord an Nadine Ostrowski zu tun haben. Weshalb sonst bekämpft er mich solange im Internet, unter Pseudonyma wie “dasgewissen”, wie ich über den Mord aufkläre?

Auch diese Aussage ist von Wahn geprägt und fehlerhaft, da Dr. Roggenwallner hier noch nie schrieb. Wie dumm und feige Wahnfried wirklich ist, ist dadurch belegt, dass er Dr. Roggenwallner nicht selber anschreibt, was ja nicht so schwierig ist auf seiner Seite:

http://www.roggenwallner.de/

Weniger erstaunt mich, dass der schwer seelisch abartige Sobottka tagtäglich neue Mittäter seinen Lügenmärchen hinzufügt. Er hat eben einen irreversiblen Dachschaden.nase

Davon, dass Dr. Roggenwallner diesen ordinären Gewohnheitsverbrecher bekämpfen solle, ist mir nichts bekannt, aber vielleicht ist der Vollidiot so gnädig und belegt wenigstens diese Aussage mal ausnahmsweise.anbet

Was meine Wenigkeit betrifft, so bekämpfe ich den Wahnsinnigen nicht wegen des Mordfalles Nadine O., der mich reichlich wenig interessiert, sondern wegen seiner Aufrufen zu Mord, seinen ewigen Verleumdungen, seinen falschen Verdächtigungen (Mörderinnenmutter), seinem existenzgefährdenden Verhalten im Internet, solcher perverser Bilder (siehe oben) usw. usf. Diese würde- und charakterlose Kreatur wird ja schon fast überall im Internet geächtet und ist genötigt seine eigenen Seiten vollzuschmieren und an die Lügenstatistiken von one.com zu glauben.rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Seine “Argumentation”:

1. Ich sei völlig irre und unter moralischen Aspekten der schlimmste Abschaum, was allen signalisieren soll, dass alles, was ich von mir gebe, unwahr und irrsinnig sei.  Dabei registrieren vernünftige Leute natürlich, dass solche Schmutzpropaganda keine Argumente ersetzen kann, vielmehr darauf hinweist, dass wahre Argumente fehlen.

Jetzt spinnt Dachschaden Sobottka völlig. Dass er völlig irre ist wurde ihm von dem Psychiater Dr. Lasar und Richter Ulrich Oehrle ausdrücklich zu verstehen gegeben. Damit haben weder Dr. Roggenwallner noch ich etwas zu tun. Aber das begreift der Irre auch nicht mehr.

Wieso ist es Schmutzpropaganda, Wahnfrieds hirnrissige Absonderungen hier im Original reinzukopieren und zu kommentieren? Der Schmutz kommt doch von dem Verfasser und nicht von Dr.Roggenwallner oder mir.troest

Wenn Dr. Roggenwallner sagt (ich frage mich wo), dass der Irre der Abschaum der Menschheit sei, dann ist er noch recht nett, denn ich sage, dass Wahnfried der Abschaum vom Abschaum der Menschheit ist.arsch

Nur einige Stichworte: Er ist ein

-Alimentenpreller

-Lupenreiner Nationalsozialist

-Antisemit

-Einschlägig vorbestrafter ordinärer Gewohnheitsverbrecher

Ich frage mich wo in dem ganzen hier kommentierten Pamphlet auch nur ein sachliches Argument zu finden ist. Es handelt sich ausschließlich um eine Verleumdungskampagne gegenüber Dr. Roggenwaller, der sich nichts zu Schulden kommen ließ.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Ich hätte ja nur “Halbwissen” und “Vermutungen”, hätte nichts anderes zu bieten als “Zeitungsschnipsel” und das Strafurteil im Mordfall Nadine. Zeitungsschnipsel? Insgesamt weit über 100 Artikel und Meldungen, die sehr viele Details enthalten; allein die WAZ-Gruppe war an jedem Gerichtstag mitt zwei Prozessbeobachtern dabei, die jeweils unabhängig voneinander jeweils einen Artikel schrieben! Und aus dem Jahr 2006 unter anderem offizielle Mitteilungen der Polizei für die Presse!

Auch das ist wieder ein typisches Lügenmärchen, denn bestätigt wurde dem Irren das durch die Staatsanwaltschaft:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Von Dr. Roggenwallner ist da aber weit und breit nichts zu sehen. Das ist eben das eindeutige Resultat wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Alles in allem sieht das mir verfügbare Pressematerial so aus:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Aufgrund von Zeitungsschnipseln einen Mord aufklären zu wollen, kann nur dem wahnhaft gestörten Sobottka einfallen. Die Zeitungsberichte sollen der allgemeinen Information dienen und mehr nicht. Diese sind nicht dazu gedacht, dass der saudämliche Ladenhüter aus Lünen diese sammelt, um daraus eine abstruse Mordgeschichte zusammen zu fantasieren, um unbescholtene Bürger an den Pranger zu stellen.wuerg2

Und dann das Strafurteil – als ob es nichts wäre! Gerade im Strafurteil müssen die wichtigsten Gründe für die Verurteilung doch zusammengefasst und erklärt sein! Da kann doch wirklich keiner kommen und sagen: “Ja, was ist denn schon das Strafurteil Da steht doch nichts drin!” Nein, das kann wirklich keiner sagen – abgesehen von dem Vollbekloppten Dr. med. Bernd Roggenwallner …

Da dachte ich schon, dass dem Wahnsinnigen die Erleuchtung gekommen sei, als er von den wichtigsten Gründen im Strafurteil schmierte. Warum erwartet er dann, dass da detailliert die Aussagen der Ermittlungsbehörde aufgeführt wird? Was Dr. Roggenwallner zu diesem Schwachsinn sagen würde, entzieht sich meiner Kenntnis, aber ich sage, dass eben im Strafurteil nichts drinsteht, was der Mordaufklärung dienen könnte. Das Urteil ist genauso wie die Zeitungsberichte nur eine verständliche Zusammenfassung des Verfahrens. Keinen normalen Menschen interessiert doch, ob das Drosselkabel 2- oder 4adrig war. Das ist doch ausschließlich dem deformierten Psychokrüppel aus Lünen vorbehalten.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hier ist das Strafurteil aufzurufen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/08/08/das-urteil-im-mordfalle-nadine-o-i/

Dass nur mit einem Kabelk gewürgt wurde, aber sowohl nach den Darstellungen der Pressse als auch nach denen des Strafurteils zwei Drosselkabel im Spiele waren  – ein klarer Situationsfehler, ein Hinweis auf eine fingierte Spur. Aber nicht für das Demagogie-Schwein-Roggenwallner: Wenn ein Drosselkabelk zuviel im Spiel ist, so seine “Logik”, dann war der Mord eben geplant. Geplant? Handytelefonate belegen, dass der unschuzdlig verurteilte Philip J. etwas ganz anderes vorgehabt hatte, als zur Nadine Ostrowski zu fahren: Er wollte sich mit Nadine Kampmann treffen, die er heiß begehrte:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Nun zu den Handytelefonaten, welche durchaus auch als Alibifunktion getätigt worden sein können. Beweisen tun sie nichts. Es ist zudem irrelevant, was der bestialische Killer eigentlich vorhatte. Fakt ist, er war zur Tatzeit an Tatort, hat auch noch seine Reifenspuren hinterlassen und die Tatwerkzeuge sowie diverse Gegenstände aus dem Haushalt der Familie Ostrowski wurden in seinem Zimmer gefunden. Alleine das reicht für eine Verurteilung aus. Ein Geständnis war deswegen gar nicht mehr nötig.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Anzunehmen, dass jemand, der auf dem Weg zu einem geplanten Mord ist, nicht nur sein Handy eingeschaltet lässt, sondern auch noch Flirtkontakt mit seiner “Flamme” aufnimmt, in der Hoffnung, sie möglichst sofort  treffen zu können (anstatt den geplanten Mord auszuführen!!!), ist wieder einmal eine extra-gigantische Absurdität  der Roggenwallnerschen Gedankenwelt.

Welch ein Glück, dass ich kein Psychiater bin, dem die unselige Aufgabe obliegt, diesen Wahnsinnigen zu verstehen.yahoo

Die Indizienbeweise sind und bleiben erdrückend, egal was im Kopf dieses widerwärtigen Killers und dem von Dachschaden Sobottka vorging bzw. vorgeht. Auch dieses blöde Geschwafel des Irren enthält nicht die geringste Beweiskraft und kann auch nicht die Fakten, welche für den Tathergang sprechen, aus der Welt räumen.troest2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Immer wieder bricht dieser absolute Supervollidiot Roggenwallner alle Blödheitsrekorde:

Best of Dr. med. Bernd Roggenwallner

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Aha, das versteht der wahnhaft gestörte ordinäre Gewohnheitsverbrecher also unter sachlichen Argumenten.00008356

Alles was dieser Vollidiot Dr. Roggenwallner vorhält, trifft wieder zu 100% auf ihn selber zu. Er sollte sich wirklich mal einen Spiegel zulegen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmordfall Wetter Wengern, Dachschaden Sobottka weiterhin im Telefonkabelwahn. Dr. med Bernd Roggenwallner, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Absonderungen des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka sind völliger Humbug und macht noch dazu sein Ammenmärchen mit der lächerlichen Telefonstrippe, in die er sich verbissen hat, noch unglaubwürdiger.

winfried-sobottka2a

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/11/die-hagener-richter-waren-die-lugner/

Vorab

Die dreistesten Lügen des wahnsinnigen Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Hagener Richter waren die Lügner

Auch wenn ich mittlerweile verstanden habe, was “Hercule” mit dem “Durchschleifen” beim analogen TAE-Anschluss alter Prägung (an anlogem Hausanschluss, nicht etwa an Fritzbox DSL, Telefonanlage o.Ä.) meint, so habe ich doch noch einmal von anderer Seite recherchiert:  Das Netzgerät des Festnetztelfones der Familie Ostrowski war zweiadrig, das TAE-F-Anschlusskabel vieradrig, was ich vorläufig hier belegt habe.

Damit haben die Richter in ihrem Urteil die Tatsachen verdreht, was nun unumstößlich bewiesen ist, so auf Seite 16 des Urteils:

s-16

So. Das Telefon hat also eine zweiadrige Netzstrippe sowie eine vieradrige Telefonstrippe. Und im Urteil wurde die Anzahl der Adern je Strippe vertauscht. Worin bestehen denn nun die „weltbewegenden“ neuen Erkenntnisse?nachdenk

Fakt dagegen ist, dass in der Wohnung des Mörderbürschchens DIVERSE versteckte Einzelteile aus dem Haus seines Opfers gefunden wurden, so dass das Telefonkabel völlig irrelevant ist.

[Anm.: Tatsächlich ist das Messer mit dem der bestialische Mörder Philip Jaworowski 12achtung (in Worten zwölfachtung) mal auf sein bedauernswertes Opfer einstach, was letztendlich auch zum Tode führte in seinem Zimmer gefunden worden.

s-30a

So oft ich auch dem Irren das unter die Nase reibe, er kann es einfach nicht mehr begreifen, weil seine letzte und marode Hirnzelle sich gegen alles sträubt, was seinen Lügenmärchen widerspricht.wirr7

Auch hat der Narr Ulrich Oehrle, Amtsgericht Lünen, noch mehr gelogen, als er das Urteil auf „Betrug“ ausstellte, obwohl es sich eindeutig um Verleumdung handelte.vogel_m

urteil-01b

Das verstärkt meine Vermutung, dass der Wahn von Dachschaden Sobottka ansteckend ist und jeder, der mit ihm persönlichen Kontakt hat, davon erfasst wird.anbet

Besondere Aufmerksamkeit in diesem Mordfall verdient die Aussage des Killers, dass er bzgl. des Kabels auf einmal Gedächtnislücken habe. Das ist ein nicht zu verachtender Hinweis darauf, dass er doch ein Kabel mitbrachte, der Mord geplant war und er mit den 10 Jahren Haft billig davonkam. Eigentlich gehört er bis zum Ende seiner Tage in die Klapse. ]

s-28

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bemerkenswert ist es auch, dass die Richter den Namen Thomas Minzenbach kein einziges Mal ins Spiel bringen. Die angeblich sachverständigen Zeugen Prof. Hebebrand und Dr. Josephi werden namentlich im Urteil genannt, ihre Beurteilungen werden in Form der indirekten Rede eingebracht. Doch betreffend die Telefonkabel bleibt im Urteil völlig unklar, worauf die Richter sich stützen, als sie ihre Behauptungen aufstellen.

Bemerkenswert ist, dass der Irre die Prozessakte nicht in seinen Wichsgriffeln hat, sondern nur das Urteil, dass ihm seine Busenfreundin und Helfershelferin Sündi Lyndi (O-Ton Sobottka) alias Rechtsverdreherin Henriette Lyndian, Dortmund, illegalerweise zugeschanzt hat. Da die Sachlage so oder so glasklar und eindeutig war und da der Mörderbengel obendrein auch noch gestanden hat, war es überhaupt nicht mehr notwendig, jeden Prozessbeteiligten und jede Stellungnahme jedes Gutachters im Urteil zu zitieren.basta

Zu dumm für den Irren, dass das Urteil lediglich die Zusammenfassung SÄMTLICHER Prozessdetails darstellt, die ihm als juristischer Pappnase natürlich niemand in seine dreckigen Finger geben wird, was aber seine kranke Fantasie zu neuen Höhenflügen anstachelt.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ganz offensichtlich wurde hier gelogen und verdunkelt, von einer Glaubwürdigkeit der Richter kann betreffend die KAbel nicht mehr die Rede sein, so dass vielmehr davon auszugehen ist, dass die von Roland Müller und Helmut Ullrich zitierten Aussagen des Thomas Minzenbach wahr sind!

Demnach ist davon auszugehen, dass das Steckerteil unter der Leiche zum Festnetztelefon gehört hatte, das hinter Philips Schrank gefunde Kabel mit Blut- und  DNA-Spuren aber hinsichtlich seiner Herkunft nicht zugeordnet werden konnte.

Das Mörderbürschchen sollte im Moment wirklich auf der Hut sein: Der irre Sobottka ist dabei, ihm seine komplette Zukunft ein für allemal zu ruinieren.haengen

Unter

http://die-volkszeitung-de.blogspot.de/2012/11/thomas-minzenbach-tun-sie-ihre-pflicht.html

zitierte der Irre den damaligen Kriminaltechniker damit, dass bei dem Mörder ein zusätzliches Kabelstück gefunden wurde, das nicht im Zusammenhang mit dem Telefon im Haus des Mordopfers stand, und an dem Blut des Opfers klebte. Das heißt dann aber nur, dass der Mörderbengel genau dieses Kabel schon zum späteren Tatort MITGEBRACHT hat. Und damit war der Mord bereits im Vorhinein eiskalt GEPLANT.wuerg2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das lässt nur noch eine einzige plausible Erklärung zu, nämlich die, dass Philip nicht der Täter sein kann, sondern gezielt falsch belastet wurde.

Und genau da lügt sich Sherlock Humbug alias Schlabberbacke Sobottka die harte Realität wieder passend.kopfschuss

Niemand hat dem Mörderbengel die Reifenspuren am Tatort untergeschoben, aber das hat ja sogar der Irre erkannt und seine wirren Ammenmärchen von damals, an die er sich heute so überhaupt nicht mehr erinnern kann, ganz sportlich umgestrickt. Niemand außer dem Mörderbengel befand sich, protokolliert durch die Rechner des rechtlich neutralenachtung Mobilfunkbetreibers, zum Tatzeitpunkt mit seinem Handy in der Funkzelle des Tatortes. Niemand außer dem Mörderbengel hat zuvor im Chatroom diversen Mädels, auch seinem späteren Opfer, schmierige Avancen gemacht, was durch Serverprotokolle nachweisbar war. Nur war der Mörderbengel  nicht fähig, die gegen ihn verwendeten Beweismittel für die Strafverfolger komplett verschwinden zu lassen.arsch

s-11

Und genau so wenig ist zweifelhaft, dass der Mörderbengel das Mädchen kaltblütig umgebracht hat. Dachschaden Sobottka sei Dank wird aber nun der Verdacht erneut aufgekocht, dass der Killer sein Opfer eben nicht im Affekt getötet hat, sondern dass er bereits mit der sicheren Mordabsicht dort aufgelaufen ist, weil er ein Kabel bei sich hatte, mit dem er das Opfer schädigen wollte. Und wie dieses „Schädigen“ im Detail noch hätte aussehen können, darüber sollte sich ein blutrünstiger Psychopath wie der Dorfdepp aus Lünen einmal nähere Gedanken machen. Er steht doch so auf SM.aua

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Darauf und auf diese Dame werde ich noch näher eingehen:

deinbild

Dumm und frech – der Prototyp einer Anwältin, die den Dreisatz nicht hinbekam und auch sonst keine Talente hatte, daher Jura studierte, mit mäßigem Erfolg abschloss und seitdem gut davon lebt, dass sie entweder nichts oder das Falsche tut. Vor solchem Gesocks muss gewarnt werden.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

[Anm.: Schon wieder geht dieser total verblödete und kriminelle Ladenhüter  mit Verleumdungen hausieren. Offensichtlich ist ihm entfallen, dass diese ehrenwerte Dame ihm gehörig das Maul stopfen wird, wie sie es schon einmal tat.yahoo

farhat-01a

farhat-02a

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der wahnsinnige Winfried Sobottka sieht rot. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Um seine Lügenmärchen im Internet zu verbreiten hat sich der schwer seelisch abartige Sobottka etwas ganz Besonderes einfallen lassen, was aber an Idiotie nicht mehr zu übertreffen ist.

pflaumenaugust

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/10/die-madchenmorder-zeigen-nerven-z-k-prof-dr-markus-rothschild-rechtsmedizin-universitat-koln-konigin-silvia-von-schweden-per-poulsen-hansen-zentralrat-der-juden-lastactionseo-womblog-mein/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Mädchenmörder zeigen Nerven! / z.K. Prof. Dr. Markus Rothschild, Rechtsmedizin Universität Köln, Königin Silvia von Schweden, Per Poulsen-Hansen, Zentralrat der Juden, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Gustl Mollath

Und wieder sind die Tags hochinteressant. Grade Königin Silvia von Schweden wird  dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka besondere Aufmerksamkeit schenken.

Der Einzige, dessen Nerven blank liegen, ist Dachschaden Sobottka selber. Nach 3 Wochen erholsamer Pause spinnt er plötzlich mit dem Mordfall Nadine O. rum, der vor 7achtung (in Worten: siebenachtung) Jahren geschah, aufgeklärt ist und die Akten längst verstaubt sind. Nun will er im Wahn diesen Fall im Nachhinein aufklären.aniGif

Jetzt gräbt dieses pietätlose Ungeheuer, welches nur noch Leichenfledderei betreibt, seine uralten Lügenmärchen wieder aus, würzt diese ein wenig nach, kocht das Ganze wieder auf und glaubt nun, dass das unzählige Male gegessene sowie ausgekotzte Gericht endlich schmackhaft wird.00008356

Um seinen Schmarrn im Internet weitreichend verteilen zu können produziert dieser saudämliche Ladenhüter nun Seiten wie die, welche hier kommentiert wird und die er mit irren Selbstverlinkungen vollstopft.kopfschuss

Dabei hat der Vollidiot noch nicht einmal Prof. Henning Ernst Müller verstanden, der im gleichnamigen Blog ihm versuchte begreiflich zu machen, dass es ihm zu lästig sei, diesen ewigen Links zu folgen.troest

Dennoch glaubt dieser stumpfsinnige Ladenhüter an einen Erfolg mit seinen andauernden Verlinkungen. Solch eine Seite wie die hier kommentierte klickt ein normaler Mensch nur einmal an und wendet sich dann entsetzt ab. Hinzu kommt noch, dass den Verlinkungen, geht man diesen nach, weitere Verlinkungen folgen, bis man gar nicht mehr weiß, was am Anfang geschrieben stand und der Ausgangspunkt war.headcrash

Der Irre, welcher sich hochtrabend selber Dipl.-Kfm. nennt, ist noch nicht einmal fähig seine eigenen Schmierenblogs an den Mann/die Frau zu bringen.auslachen

Eine Mitteilungen von wordpress, wie nachstehend, wird er niemals mit seinen Schmuddelblogs erhalten. arsch

Bild 2

Nun zu dem Schwachsinn von Wahnfried, wobei ich die Links nicht mehr hinzufüge, weil alle hier ausgiebig kommentiert sind:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/201-winfried-sobottka-und-der-mordfall-nadine-o/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Die folgenden Artikel:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

haben Wirkung gezeigt, denn Dr. Roggenwallner zeigt auf seinem Schmutzblog dasgewissen.wordpress.com, wie seine Nerven sich auflösen.

Nun wurden seit 7 Jahren die Lügenmärchen des Wahnsinnigen in diesem sauberen und ehrlichen Blog kommentiert und richtiggestellt. Das hat mit „Nerven sich auflösen“ rein gar nichts zu tun. Schmiert der Irre viel, erhöht sich hier natürlich die Schlagzahl. Das wird er aber niemals begreifen können. Die „aufgelösten Nerven“ sind daher bei Dachschaden Sobottka zu finden, der immer von sich auf andere schließt. nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Natürlich kann ich nicht auf jede der 1000 Lügen und Unsinnigkeiten eingehen, wenn ich mir das nicht zur Lebensaufgabe machen will (woran ich nicht im Entferntesten denke).

Das ist der Witz des Jahrhunderts. Der Hartz IV-Genießer, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter Winfried Sobottka hat keine Zeit.achtungachtungachtung tanzend1

Zudem ist seine Aussage wieder eine seiner üblichen Lügen, denn hier wird ausschließlich der verlogene Hirnschrott des Irren kommentiert und darüber aufgeklärt. D.h. es sind seine 1000 abstruse Lügen und Unsinnigkeiten, welche hier ein Stelldichein finden.smilie_happy_010

Da wird doch immer die Frage gestellt, was die Ewigkeit ist. Ich habe die Antwort gefunden. Die Ewigkeit ist, dass Dachschaden Sobottka das jemals begreifen wird.00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber einiges will ich schon dazu sagen:

1. Reifenspuren des Fahrzeugs von P.J. am Tatort: Nadine Kampmann, Wetter/Ruhr, leistete Beihilfe zum Mord:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der dissoziale Penner und Versager im Kleinen, im Großen, in allem Dachschaden Sobottka hat überhaupt nichts zu sagen. Er kann etwas schildern bzw. erzählen. 00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

und

2. Dr. Roggenwallner dreht völlig durch:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Nadine O., apokalypse20xy und Dachschaden Sobottka im Telefonwahn, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Derzeit dreht der wahnsinnige Winfried Sobottka mit seiner Leichenfledderei nur noch am Rad. Da besorgt sich der Irre ein Telefon, auch noch ein weißes, um die Adern im Kabel zu zählen, obwohl ihm das bekannt ist. Er kauft auch ein ganzes Schwein, um eine Scheibe Schinken zu bekommen.

nasenbaer-b

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/07/strimmen-anderer-zum-mordfall-nadine-ostrowski/

Nachtrag zu diesem Artikel

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Stimmen anderer zum Mordfall Nadine Ostrowski

Veröffentlicht am Februar 7, 2014 von apokalypse20xy

Ladies and Gents,

ich gebe bekannt:

1. Im Blog zum Mordfall Nadine habe ich eine eigene Sparte für Stimmen anderer zum Mordfall Nadine eingerichtet:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

2. Ich bin nun Besitzer eines weißen Analogtelefones des Modells T-Concept PA710, des gleichen Modells, das bis zum Mord an der Nadine Ostrowski als Festnetztelefon im Hause ihrer Eltern diente, von dem es im Gerichtsurteil u.a. heißt, zu ihm gehöre ein vieradriges Netzkabel. Wie schon von Hercule herausgearbeitet, ist das falsch: Das zugehörige Netzkabel, über einen Westernstecker mit dem Telefon zu verbinden,ist nur zweiadrig! Ich werde darauf noch detaillierter zurückkommen.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wem will er, der er doch chronisch klamm ist, erzählen, dass er sich den Uralt-Apparat GEKAUFT hat, und vor allem: Wofür ??? Noch dazu hat „Hercule“ doch DIE Erkenntnisse über den Apparat herausgefunden. Wozu benötigt der Irre dann noch das Ding?nachdenk

Ich möchte wirklich mal wissen, was da gerade mit ihm los ist. Derartige Lügenmärchen hat er doch schon lange nicht mehr aufgetischt.anbet

[Anm.: Offensichtlich steigert sich Dachschaden Sobottka nun immer mehr in seinen Wahn bzgl. seines Lieblingsmordfalles hinein und versucht nun mit dem Brecheisen den Durchbruch zu erreichen. Zumindest unterlässt er nun seine falschen Anschuldigungen.omm

Alles was er bisher über den Mordfall schmierte, entsprang seiner krankhaften Fantasie und wird nur noch als dummes Gewäsch wahrgenommen.hackfresse

Wozu der Wahnsinnige die Sparte „Stimmen anderer zum Mordfall Nadine“ eröffnet hat gehört auch zu seinen variablen Wahninhalten.wirr7

Schon im Beck-Blog hat man ihm deutlich genug zu verstehen gegen, dass man mit ihm und seinen verquasten Theorien nichts zu tun haben will. Selbst der Vater der Ermordeten hat dem Irren eine Abfuhr erteilt. Nur begriffen hat der Wahnsinnige wieder nichts.taetschel

farhat-01a

farhat-02a

Außer dem schwachsinnigen Drogendealer Daniel Eggert, Konstanz, wird sich wohl sonst niemand mehr für die stumpfsinnigen Wiederholungen des Geistesgestörten begeistern können.]

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

one.com, Volkszeitung.de und Winfried Sobottka im Größenwahn. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka hört nicht nur nicht vorhandene Glocken oder sieht blau, sondern sieht mittlerweile Gespenster, was seine Statistiken betrifft.

sobottka Hacker

Nachtrag zu diesem Artikel

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/02/madchenmordfall-wetter-wengern-und-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-co/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nebenbei bemerkt lässt sich feststellen, dass Artikel auf der die-volkszeitung.de betreffend Mordfall Nadine und  Staatsterror im Fall  Hans Pytlinski seit einiger Zeit regelmäßig gute Aufrufzahlen aufweisen. Wer gestern noch ahnungslos war, ist es heute oftmals nicht mehr!

Jägerhexe hat Folgendes geschrieben:

Zu dumm aber auch, dass DAS “Mega-Projekt” des Irren, seine Volksverhetzungszeitung, ein herumdümpelnder Schuss in den Ofen war, wie so vieles. Aber in seiner absoluten sozialen Isolation klammert er sich eben an JEDEN Strohhalm und lügt sich JEDE seiner geliebten Statistik passend (sogar wenn diese von den nachweislichen Lügenbaronen von one.com stammt), nur um nicht völlig zu verzweifeln.troest2

Dann sehen wir uns doch einmal die seit einiger Zeit „regelmäßig guten Aufrufzahlen“ der Volksverhetzungszeitung bei Tageslicht an:

Alexa sagt da nämlich genau das Gegenteil, was die letzte Zeit betrifft.auslachen

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

2013 02.03

Irgendwie wirkt das eher wie radikaler und nicht aufzuhaltender Abstieg. Das vermag aber Dachschaden Sobottka im Wahn nicht zu erkennen, da er den Lügenmärchen von one.com verfallen ist. Eben Lügner unter sich. tanzend1

Betrachten wir dagen mal dieses Blog, welches vorübergehend schwer unter der Umstellung bei Google zu leiden hatte.heul

2013 02.03a

Hier wäre die Prahlerei Wahnfrieds, bei dem die Verweildauer seiner Besucher wegen Geringfügigkeit nicht mehr messbar ist. angebracht.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried Sobottka unter Dampf. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der Dachschaden Sobottkas ist wirklich unübersehbar, wenn man seine idiotischen Bilder betrachtet.

soehne_satans

Nachtrag zu meinem letzten Artikel:

 https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/28/apokalypse20xywinfried-sobottka-und-sein-neues-opfer-bernd-prokop-prasident-am-landgericht-bayreuth-richter-prof-dr-jorn-bernreuther-richter-vrilg-werner-kahler-richter-rilg-reinhard-schwarz/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Hier nun zu dem Dreckigsten aller Bilder, welches der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka. ins Internet stellte:

Apokalypse 2013 12.05.-6

Zu Staatsterror 1.0:

Und schon wieder geht wahnsinnige Hitlerverehrer mit den SS-Runen der Nazis hausieren. Das fasziniert ihn gewaltig. vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber er fühlt sich ja auch als lupenreinreiner Nazi.uah

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wegsperren von Kritikern (Schutzhaft)

Demnach müsste Wahnfried schon längst weggesperrt sein, denn was er betreibt, hat mit Kritik nichts gemein, sondern ist übelste und verlogenste Diffamierung, wobei er selbst vor Volksverhetzung nicht zurückschreckt.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Wegsperren von sog. „asozialen Elementen“, rassisch Unerwünschten, Kriminellen nach Strafverbüßung u.a.

Komisch,dass dann der arbeitsunwillige dissoziale Penner, Sozialschmarotzer, Volksausbeuter und Alimentenpreller noch frei herumläuft.anbet

Was rassisch Unerwünschte sind, mag der Irre mal näher erläutern, genauso was die Kriminellen nach Strafverbüßung betrifft. Wieder nur pauschales und unbegründetes Gesülze des Hirnlosen.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Mord an Insassen (Schutzhaft) -Sklavenarbeit

Für diesen Parasiten der Gesellschaft ist ja jede Arbeit Sklavenarbeit, weil es sich aus seiner Sicht besser lebt, als Hartz IV-Genießer der Allgemeinheit auf der Tasche zu liegen.

Den Mord an Insassen mag er mal belegen, aber er faselt ja nur, was ihn grade in seinen Fieberträumen einfällt.blabla

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Folter an Insassen-medizinische Zwangsversuche an Insassen

Jetzt wird aus Mord Folter. So einen wirren Text las ich noch nie. Da werden Begriffe wie Mord, Folter, Zwangsversuche, Schutzhaft usw. sinnbefreit durcheinandergewürfelt. Ein untrügliches Zeichen für Wahn.wirr7

Auch hier fehlt jeglicher Beleg oder zumindest der Hinweis auf einen Betroffenen, weil ihm das nicht möglich ist. Es gehört eben zu seinen variablen Wahninhalten.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ausgeklügelter Psychoterror-Staatsverbrechen schlecht kaschiert.

Psychoterror betreibt der deformierte Psychokrüppel im Internet und versucht vergeblich seine Unzurechnungsfähigkeit zu kaschieren.hahaha

Zu Staatsterror 2.0:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wegsperren von Kritikern (Schutzhaft) und Kriminellen.

Das hatten wir doch schon oben. Naja, der Irre hat das eben im Eifer des Gefechts nicht gemerkt.smilie_happy_010

Hinzugefügt hat er im Wahn nur die Kriminellen, welche aus seiner Sicht nicht weggesperrt werden sollen, weil er nämlich dazugehört.00008332

-Folter an Insassen-Sklavenarbeit

-Medizinische Zwangsversuche an Insassen

-Mord an Insassen-ausgeklügelter Psychoterror

Dasselbe steht oben, aber anders bewertet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Begehung der Staatsverbrechen mäßig nach außen kaschiert.

Oben waren dieselben „Staatsverbrechen“ noch schlecht kaschiert. Aber es soll noch dicker kommen.freu2

Zu Staatsterror 3.0:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Wegsperren von Kritikern (Schutzhaft) und „unangepassten“ Perversen

Auch hier nur eine Wiederholung. Neu sind nur die Perversen, wozu der pädophile Sobottka auch gehört.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Folter an Insassen-Sklavenarbeit

-medizinische Zwangsversuche an Insassen-Mord an Insassen

-ausgeklügelter Psychoterror

-Gezielte Zerstörung von Verstand und Gesundheit mit Nervengiften

Das ist wirklich Wahn in Vollendung. Jetzt hat es der Geistesgestörte auch noch mit Nervengiften. Ich würde ja gerne erfahren, wo er die gefunden hat.nachdenk

Außerdem benötigt man bei dem Irren keine Nervengifte, da er seinen Verstand schon selber mit Cannabis restlos und irreversibel zerstört hat.

Und nun die neue Bewertung.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Begehung der Staatsverbrechen sehr gut nach außen kaschiert.

Also bis auf die Perversen und die Nervengifte sind alle anderen „Staatsverbrechen“ nur Wiederholungen und oben schlecht oder mäßig kaschiert. Wie sich die Zeiten ändern. Gut, dass Wahnsinn keine Schmerzen verursacht, sonst würde Wahnfried mit seinem Geschrei auch noch wegen Ruhestörung angezeigt werden.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Daniel Eggert, der Drogendealer aus Konstanz.

Offensichtlich schreibt der Drogendealer und drogengeschädigte Daniel Eggert (in Insiderkreisen auch Drogist oder Internethure genannt) aus Konstanz nur noch im Drogenrausch. Außerdem begreift er nicht mehr, wenn ich sage, dass ich seine Spams grundsätzlich lösche.

Cannabis

 drogen2                                drogen1

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….]

Hier noch ein gelöschter „Kommentar“, zu diesem Beitrag,

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

welcher eindeutig auf dem Mist von dem Drogen Eggert gewachsen ist.

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka
ws@fws.com
88.77.254.233

Gesendet am 01.02.2014 um 21:11

Dr. Roggenewallner, Nadines Mörder werden nicht mit 10 Jahren davonkommen, da können Sie unbesorgt sein….

Sie wüssten sehr gern, wer “Hercule” ist, nicht wahr? Das und anderes werden Sie schon früh genug erfahren!

Ihre Daniel-Eggert-Einlage, das musws i9ch zugeben, ist ebenso köstlich wie hirnverbrannt. Ich habe mich köstlichst amüsiert!

Das ist nie im Leben der irre Sobottka. Da stochert wieder der Drogist in der Asche, in der Hoffnung, dass erloschene Feuer erneut zu entfachen.headcrash

Schon die erfundene Mailadresse ist wieder lächerlich (real: zu verkaufen). Das war bis dato IMMER bei den Mails so, die der Drogist dir schrieb. Auf so einen Trichter würde der Irre, abgesehen von seinen dafür nicht ausreichenden Computerkenntnissen, niemals kommen, der jede Silbe, die er blubbern kann, zur Eigenwerbung nutzt, sogar an Doc Roggi. Da wäre eher ein Verweis auf z.B. roggenwallner.wordpress.com angesagt gewesen. Auch würde der Irre diesen direkten Kontakt weniger suchen, sondern eher alles stolz auf einer seiner Internet-Müllkippen präsentieren, um Doc Roggi als Anführer der „Staatsverschwörung“ vor der Öffentlichkeit bzw. den Amarschisten vorzuführen und mit seinen „Erfolgen“ zu „blamieren“.

Was da inhaltlich kommt, basiert ausschließlich auf dem, was der Irre am 30.1. geplärrt hat. „Neue Erkenntnisse“ in seinem Lieblingsmordfall, ein angeblicher Mitstreiter, den er – mangels Existenz – nicht beim Namen nennen kann. Und die abschließende Bemerkung über deine Drogisten-Postings ist doch mehr als eindeutig und rundet den Eindruck ab.

[Anm.: Daniel Eggert sollte wirklich mal die Pfoten von den Drogen lassen, wenn er im Internet schmiert. Seine Rechtschreibefehler nehmen schon dermaßen überhand, dass sein Geschmiere völlig unverständlich wird, wobei man diesen Schwachsinn durchaus nicht verstehen muss.nase

Auch mag der Drogist mal erläutern, wieso Dachschaden Sobottka zwar unter seinem realen Namen schreiben solle, aber mit einer gefälschten Mail-Adresse.anbet

Dieser Drogen Eggert steht mittlerweile dem ordinären Gewohnheitsverbrecher Sobottka in nichts nach, wenn er den nicht schon überholt hat.skeptisch

Zukünftig werde ich seinen Hirnschrott kommentarlos löschen, da ich mich nicht von solch einem Verrückten provozieren lasse. Nur weil er nirgendwo im Internet Fuß fassen kann und mittlerweile genauso sozial isoliert ist, wie Dachschaden Sobottka, sehe ich nicht ein den Lückenbüßer spielen zu müssen und ihm auf meinem Blog Unterhaltung zu gewähren.basta

Mag er sich einen Sozialarbeiter aus Konstanz suchen. Der wird sich gewiss seiner annehmen.]

werderwachsen

lol-9

Mädchenmordfall Wetter Wengern und Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin, Ida Haltaufderheide

Hartz IV-Genießer Winfried Sobottka hat wieder sein Almosen empfangen und schon reißt er sein Schandmaul auf.

Nachtrag zu diesem Artikel:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

sobottka_psycho2

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Der Schmund auf „Apokalypse“ ist wieder nur der übliche kalte Kaffee bezüglich seines (Sobottkas) Lieblingsmordfalls bzw. dabei seines heißgeliebten Telefonkabels.vogel_m

Ich könnte mich kringeln, wenn er dort von „seinem Informanten“ schwätzt, der Informationen natürlich direkt aus dem Justizministerium NRW hat und sie ihm frei Haus liefert, sowie seinen neuen Mitstreiter „Hercule“, der EXAKT auf seine hanebüchenen, irrelevanten und zudem völlig bescheuerten Verschwörungsschwurbeleien bezüglich des idiotischen Telefonkabels eingestiegen ist und dort noch „wichtigere“ Details herausfindet, als er es selber die ganzen Jahre über tat.

Ob dieser „Hercule“ denn auch erklären kann, warum das Handy des Killers zur Tatzeit in der Funkzelle des Opfers geortet wurde, warum man die Reifenspuren des Killers am Tatort fand und warum vor allem der Killer seinen Mord G-E-S-T-A-N-D-E-N hat und von den übrigen erdrückenden Indizienbeweisen förmlich E-R-S-C-H-L-A-G-E-N wurde? cool

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Erdrückende Beweislage 1

Und mal ganz nebenbei: WO waren denn diese immens wichtigen Leute die ganzen JAHRE über, in denen er seinen Stuss in die Landschaft bläht, und warum tauchen sie zu einem Zeitpunkt auf, zu dem der Killer fast wieder auf freiem Fuß ist? Gelegenheit, dem Irren ihre Unterstützung anzubieten bzw. mit ihm Kontakt aufzunehmen, bestand doch in der gesamten, ewigen Zeitspanne (über 6achtung Jahre) wohl zur Genüge. Und plötzlich, schwupps, sind sie alle da und dramatische Wendungen der Ereignisse stehen kurz bevor. Einfach lächerlich.hofnarr

Ob gerade er, den nun wirklich niemand mehr, weder in seinem realen Umfeld noch im Internet, auch nur mit dem Arsch noch anguckt, wirklich glaubt, dass ihm irgendwer seine plötzlichen Unterstützer abnimmt? Und das, wo er seine idiotischen Fantasien und seine Verschwörungstheorien seit Jahren herumschleppt und präsentiert, wie sauer Bier? Diese Story rangiert doch in der gleichen Preisklasse wie damals seine Lügenmärchen vom  Wochenendausflug ins norddeutsche Ferienhaus mit der Männergruppe.tanzend1

Andererseits könnte ich mir auch auf dem Hintergrund der aktuellen hektischen Aktivitäten des Drogisten (Daniel Eggert) vorstellen, dass dieser beim Irren nun mit dieser Nummer als „großer Informant“ und Mitverschwörungsschwurbler eingestiegen ist, und damit nun ENDLICH das große Los gezogen hat, damit das Geblubber wieder weiter geht.blabla

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Ein Informant behauptet, Innenminister Kutschaty halte den wegen Mordes Verurteilten Philip Jaworowski für unschuldig.

Der „Informant“ behauptet, der NRW-Justizminister würde den Mörder-Bengel für unschuldig halten.

a) Woher weiß der „Informant“ denn solchen Unfug? Aber das lange Ärmchen des Irren reicht eben bereits bis in höchste politische Kreise.aniGif

b) Warum soll sich der Justizminister ausgerechnet mit irgendeinem rechtskräftig verurteilten Mörder beschäftigen, den sogar die Oberstaatsanwaltschaft als erledigt ad acta gelegt hat und der bald wieder auf freiem Fuß ist? nono

c) Warum sollte der „Informant“ das ausgerechnet dem Irren mitteilen, und nicht damit an die Medien gehen, die nicht nur wegen Mollath für alle möglichen Justizskandale sicherlich offen sind? nachdenk

Der „clevere und nützliche“ Rechercheur „Hercule“ (der Irre hat es nun mal mit Literaturgestalten, erst Sherlock Humbug, dann Hercule Poirot) bezieht seine gesammelten „neuen Erkenntnisse“ über die völlig unwichtige Telefon-Strippe aus dem Urteil, indem er an einzelnen Wörtern herumfieselt, ganz im Stil des Irren. Schon ein wenig merkwürdig … Und natürlich hat „Hercule“ schon die Versuchsanordnung aufgebaut, um die Unschuld des Mörderbengels darzulegen. Kriminaltechniker und Rechtsmediziner können bereits erzittern und mangels Ahnung ihre Gerätschaften zusammenpacken.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Denen, die da meinen, mit gegen mich gerichtetem Rufmord könne man alle Tatsachen und Argumente totschlagen, möchte ich noch sagen, dass sie sich extrem täuschen. Ich bekomme seit einiger Zeit Rat von wahren TOP_Experten, wenn ich ihn benötige – kostenlos, versteht sich.

Das werden wohl die diversen Neurologen und Psychiater sein, die ihn ja gern spontan mitten in der Sprechstunde ausführlich beraten, wenn er mit seinen „wichtigen Fragen“ am Telefon ist, die Jungs von den Landeskriminalämtern, mit denen er ja gern telefonisch über Fachfragen und kriminalistische Details plauscht, die Journalisten, die sich sein Geschwafel gern stundenlang am Telefon anhören, sowie die Rechtsanwälte, die ihm als Wildfremdem gern ellenlang jedes Detail aus ihn nicht betreffenden Mandantenfällen telefonisch schildern, wenn er danach verlangt.00008283

Bei den „TOP Experten“ dürfte es sich entweder um den Drogisten handeln, der nun richtig Gas gibt, um den Irren zu verscheißern, oder um die Stimmen im Hohlschädel des Irren, die sich nun neben seinem „strahlungsbedingten“ Zweiklang-Gong zu Wort melden.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sind Leute, die mich nicht heiraten wollen, aber so einiges überzeugend fanden, was ich im Beck-Blog und anderswo im letzten Jahr geschrieben habe.

Na, wer würde schon solch eine unkultivierte Wildsau wie den Irren heiraten wollen? Das hat noch nicht mal die Mutter seiner Kinder getan, sondern ist ihm schlicht und ergreifend wegen seines Irrsinns und seines widerwärtigen „Charakters“ weggelaufen.yahoo

Es ist nur merkwürdig, dass der Irre im letzten Jahr besonders im Beck-Blog aber auch anderswo nichts als Ärger mit seinen Spinnereien und seinem Hirnschrott bekam, und dass sich NICHT EIN EINZIGER BLOGGER dort fand, der sich mit ihm und seinem Irrsinn überhaupt abgeben wollte.00008334

Aber plötzlich waren die Löschungen und der Rausschmiss NATÜRLICH die größte Werbeaktion des Irren und haben ihm „Experten“ gebracht, die seinen Wünschen stets zu Diensten sind. Die zusammengesponnene Muppetshow in seinem dachschadenzerstörten Resthirn wird immer bunter.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nebenbei bemerkt lässt sich feststellen, dass Artikel auf der die-volkszeitung.de betreffend Mordfall Nadine und  Staatsterror im Fall  Hans Pytlinski seit einiger Zeit regelmäßig gute Aufrufzahlen aufweisen. Wer gestern noch ahnungslos war, ist es heute oftmals nicht mehr!

Zu dumm aber auch, dass DAS „Mega-Projekt“ des Irren, seine Volksverhetzungszeitung, ein herumdümpelnder Schuss in den Ofen war, wie so vieles. Aber in seiner absoluten sozialen Isolation klammert er sich eben an JEDEN Strohhalm und lügt sich JEDE seiner geliebten Statistik passend (sogar wenn diese von den nachweislichen Lügenbaronen von one.com stammt), nur um nicht völlig zu verzweifeln.troest2

Und wenn das Interesse an dem Dreifach-Schlächter aus Schwalmtal plötzlich wieder SOOOOO groß ist, dann sollte der Irre damit doch wieder seine heißgeliebte Barbara Kühn, geb. Pytlinski, Unna, beglücken. Nur hat diese und ihre Familie ihm wegen genau dieser Spinnereien bereits vor geraumer Zeit in die Fresse gehauen und will von ihm nichts mehr wissen.bravo

[Anm.: Der Irre hat in der Tat jeglichen Bezug zur Realität verloren. Seinerzeit prahlte er in dem Forum Onlinezeitung24 damit herum, dass man ein Interview mit ich starten und dieses verbreiten wolle. Das Interview fand statt, wurde aber niemals veröffentlicht. Dachschaden Sobottka wurde von ein paar Studenten schlicht und einfach verkohlt. Er hat das aber bis heute nicht gerafft. Genauso verhält es sich mit seinem „Hercule Poirot“. Wahnfried ist eben bekloppt und bleibt es auch.]

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

 

Winfried Sobottka kündigt neue Straften an. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Da hatte der schwer seelisch abartige Sobottka doch 3 Wochen Zwangspause, was keine Sau interessierte, selbst seine Hirngespinst-Anarchisten nicht und schon schlägt er wieder mit einer neuen Seite auf. Das Internet ist eben der vollständige Lebensinhalt des Wahnsinnigen.

familie_sobottka_klein

http://unberlinable.wordpress.com/2014/01/30/action-brings-the-fortune-1-anarchistische-personendatei/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Action Brings the Fortune: 1. Anarchistische Personendatei

Ladies and Gentlemen,

Aha, jetzt wird der nächste Pranger von dem ordinären und einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka eröffnet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

nicht nur Stasi und BRD-SS-Staat können Daten sammeln.  Nein – wir Anarchisten können das auch.

Meint der Wahnsinnige etwa die Anarchisten, bei denen ihm seine Spucke zu schade ist, dass diese in deren Gesicht landet?arsch

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

§ Hacker-a

Was der Geistesgestörte mit „BRD-SS-Staat“ meint, ist erklärungsbedürftig. Wenn er glaubt, mit solchen frei erfundenen und abstrusen Begriffen Eindruck schinden zu können, so irrt er wie immer. Er macht sich nur noch lächerlicher, als er es bisher tat.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und nun wird ganz bescheiden damit begonnen. Die Seiten dieses Blogs (siehe Spalte links, es werden noch viele hinzukommen!) sind real existierenden Personen gewidmet, die zum Zeitgeschehen gehören.

Bescheiden in jeder Hinsicht ist das wirklich, da es sich nur um ein Plagiat von diesem Artikel handelt, den er als PDF-Datei nun sein eigen nennt.00008283

http://www.tagesspiegel.de/berlin/20-000-euro-statt-anklage-die-ermittlungen-gegen-einen-cdu-abgeordneten/9392286.html

Die derzeitige Bescheidenheit wird wohl bald den üblichen Verleumdungen weichen müssen, da sich der hirnlose Profilneurotiker Dachschaden Sobottka gewiss nicht damit begnügen wird zu plagiieren.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und was auf jenen Seiten personenbezogen gesammelt wird, sind Belege für niederträchtiges Verhalten.  Jederzeit verwendbar.

Mit anarchistischen Grüßen

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wozu soll denn jemand den kopierten Müll aus irgendwelchen Tageszeitungen verwenden? Außer Wahnfried interessiert sich doch kein Mensch mehr in einer Woche dafür. Aber soll der Irre das mal Sammeln, denn er hat sowieso nichts besseres zu tun in seinem erbärmlichen Leben.nase

Um Belege für niederträchtiges Verhalten zu sammeln braucht man sich nur mit dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka zu beschäftigen, denn der ist die Niedertracht in Person und daher auch gänzlich sozial isoliert.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried Sobottka und sein Leidensgenosse Daniel Eggert. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Daniel Eggert, eifert unbeirrt dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka nach.

Die beiden Geistesgestörten unterscheiden sich nunmehr nur noch in einem Punkte. Der Dipl. Ladenhüter Dachschaden Sobottka hat sein Hirn ausschließlich durch durch exzessiven Cannabiskonsum restlos zerstört, während Drogen Eggert von Geburt an ein minimales Hirn sein eigen nannte und selbst diesem Überbleibsel mit Cannabis noch den Rest gab.

psychiatrie01

Hier die Antwort auf diesen Kommentar von pinopank1

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/16/daniel-eggert-konstanz-im-dogenrausch-und-der-unzurechnungsfahige-winfried-sobottka/#comment-3275

Am 19/01/2014 um 05:31

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Da der feige Hund Daniel Sozialversager Eggert die Tweets in denen er mich bedroht gelöscht hat und wieder von Twitter freigegeben wurde nach dem er wegen den ” Mordrohungen ” für zwei Tage gesperrt war, mache ich es mal den Sobottka nach und verlinke hier zu meinen Blog (ausnahmsweise), wo ich die Tweets vorher sicherte um dem vorzubeugen was der Irre Fan des Sobottka dann auch leicht vorhersehbar tat:

http://giuseppecavaleri-pinopunk.blogspot.de/2014/01/mordandrohung-danach-feige-tweets.html

Aus dieser Nummer kommt er nicht wieder raus.

Ich finde, dass dieser Drogen Eggert Dachschaden Sobottka mittlerweile überholt hat, denn so direkt, wie er mit Mord droht, hat es Wahnfried nie getan. Siehe dazu auch diesen Beitrag:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/19/daniel-eggert-ebenso-kriminell-wie-winfried-sobottka/

Erfreulich ist aber, dass er, genau wie Sobottka, gesperrt wird. Die beiden Wahnsinnigen glauben wirklich, dass das Internet rechtsfreier Raum wäre.aua

Es stört mich auch nicht, wenn jemand hier Werbung für seine Seiten macht, solange diese keine rechtswidrigen Inhalte beherbergen. Zudem steht es mir ja frei so etwas zu veröffentlichen.liebguck

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Auch beging er eine  Dummheit, denn nachdem kurzfristig nach einem Aufruf zum Spam/Blocken alle drei seiner Accounts gesperrt waren, siie nun durch folgen miteinander zu verbinden.

Seinerzeit wollte sich der irre Daniel Eggert in einem Forum anmelden, wo sich auch die Co-Autoren dieser Seite äußern und das nicht öffentlich ist. In seiner Dummheit meldete er sich mit dem Nick „Kindergaertner“ an, vergaß aber, dass die Mail seinen realen Namen enthielt. Damit war bekannt, wer der Schmierant ist und genauso wie bei Sobottka erkennt man ihn sofort wieder, egal welches Pseudonym er verwendet.fiesgrins

Es gibt im gesamten Internet niemanden, der Wahnfried die Stange hält, außer Drogen Eggert, der diese kriminelle Nullnummer auch noch für einen Künstler hält.aniGif

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Damit dürften wohl letzte zweifel beseitigt sein das Daniel Eggert, Josef Mengele5, Josef Mengele666 und Anders Breivjik ist, zumal er mit allen drei Accounts mehreren Usern auf Twitter mit ähnlichen Wortlaut mit dem Tode bedrohte.

Alles das Ergebnis von Drogenmissbrauch. Das höhlt die Hirnschalen aus, was man bei Eggert und Sobottka sehr anschaulich präsentiert bekommt. headbang

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Ich hoffe das nicht noch ein dritter zu den beiden Hirnambutierten, Daniel Eggert und Wabbelfred Rabenvater Sobottka stößt, dann hätten wir es ja glatt mit einer deutschen Version von den ” Drei Stuges ” zu tun.

Eigentlich bin ich schon mit Dachschaden Sobottka vollkommen ausgelastet und habe weder Lust noch Zeit, mich mit dem wahnsinnigen Eggert, dem offensichtlich egal ist, welchen Ruf er im Internet genießt, auch noch zu beschäftigen. Zudem geht es diesem Drogen Eggert auch nur darum, dass man ihm Aufmerksamkeit schenkt, wobei er offensichtlich nicht vor Morddrohungen zurückschreckt. Ignorieren ist das beste Allheilmittel gegen diesen Kotzbrocken

kotzen

Daniel Eggert ebenso kriminell wie Winfried Sobottka.

Dass Dachschaden Sobottka wegen Aufrufen zu Mord schon einschlägig vorbestraft ist, dürfte allgemein bekannt sein.

Nun hat sich aber der ebenso durch Drogen geschädigte und unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung leidende Daniel Eggert, der diesem nacheifert, indem er mit Morddrohungen im Internet hausieren geht, dazugesellthackfresse

psychiatrie06

Diesen Kommentar von inopank1 kann ich nur bestätigen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/16/daniel-eggert-konstanz-im-dogenrausch-und-der-unzurechnungsfahige-winfried-sobottka/#comment-3269

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Daniel Eggert bedrohte heute mein Leben ganz offen auf Twitter:

https://twitter.com/AndersBreijvik/status/423897163664744448

und:

https://twitter.com/AndersBreijvik/status/423897494276567040

Hier seine ganze schreibe auf Twitter:

https://twitter.com/AndersBreijvik

Nun zu den Morddrohungen, welche ich erhielt:

Elsner Dieter
dieter.elsner7@gmail.com

80.187.103.25
Gesendet am 21.12.2013 um 22:35
Sobottka hat Recht Und “Das Gewissen” ist bald ein toter Mann.
Du Arschficker!

*****************************************

Elsner Dieter
dieter.elsner7@gmail.com

80.187.103.25
Gesendet am 21.12.2013 um 22:37

Du kleiner Hurensohn, du bist Tot!

*****************************************

Die einzige Kreatur auf Erde, welche behauptet, dass Dachschaden Sobottka recht habe, ist dieser Drogen Eggert. Dass dieser nun von einer „Führungselite“ schwafelt, bestätigt wieder seinen desolaten Geisteszustand.headbang

Nur mit United Anarchists kann er nicht mehr kommen, da sich Wahnfried diese Hirngespinste schon zu eigen machte. Nun bin ich gespannt, wie Drogen Eggert zukünftig seine Fantasiegestalten nennen wird, denn irgendeinen Namen müssen ja die Untertanen der „Führungselite“ bekommen.00008356

Die Vorweihnachtszeit ist wohl die schlimmste Zeit für sozial Isolierte, welche dann am meisten herumspinnen.kopfschuss

Zudem scheint Drogen Eggert den Namen  Anders Breivik häufiger zu missbrauchen, wie man hier sieht:

Anders Breivik
mzwkoik72m0+ocdphbguzk@sharklasers.com
62.212.66.163

Gesendet am 03.01.2014 um 17:12

Wenn dieses schmutzige Hetzblog nicht innerhalb von 24 Stunden vom Netz verschwindet, dann trägst DU allein die Konsequenzen, du kleiner schmutziger Verbrecher. Es wird dann ein Blutbad geben, gegen das Utoya ein Kindergburtstag war. Unsere Führungselite hat beschlossen das die Zeit der Kinderspiele jetzt vorbei ist. Denke dran, DU ALLEIN bist an dem kommenden Massaker schuld. Kannst du das mit deinem “Gewissen” vereinbaren?

Da wir einmal bei nicht veröffentlichten Kommentaren sind, werde ich noch einen aus meinen Fundus präsentiere, der beweist, dass es um die Ehe von Dachschaden Sobottka und Drogen Eggert nicht zum Besten steht:aniGif

Revolution
Revolution@web.com
88.77.251.110

Gesendet am 16.08.2013 um 15:38

Na, wer sagt es denn! Daniel Eggert (Pätus Bremske) und Dr. Roggenwallner verstehen sich ja doch! Marco Witte würde mich niemals als “Winfried” bezeichnen; der einzige, der das von den
WinSobo-Foristen tat, war Daniel Eggert aus Konstanz, die miese kleine Pissratte vom Bodensee………

Wie wahr, wie wahr

LOL

Daniel Eggert, Konstanz im Wahn. Winfried Sobottka, Dr. med. Bernd Roggenwallner,Uni Münster, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Und weiter geht es mit dem Sondermüll von Drogen Eggert.

computer_131

Daniel Eggert

rioprous@wegwerfemail.de

80.187.110.126

Gesendet am 02.01.2014 um 17:51

Interessanter Kommentare vom Drogen Eggert als Antwort auf diesen Beitrag:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/12/22/frauenverachter-dachschaden-sobottka-wieder-in-hochform/#comment-3238

Offensichtlich hat der Drogenbaron Daniel Eggert nachstehenden Kommentar im Cannabisvollrausch geschrieben oder sein Hirn ist schon ebenso geschädigt, wie das von Dachschaden Sobottka.hackfresse

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Hiermit muss ich richtig stellen, das ich, Daniel Eggert niemals auch nur das geringste mit Drogen jeglicher Art zu tun hatte, und ich nicht gewillt bin mich hier von Ihnen (obendrein auch noch feige, weil anonym) diffamieren lasse.

Genau wie Sobottka betrachtet Drogen Eggert es als Diffamierung, wenn man die Wahrheit über ihn schreibt.kopfklatsch

Wer feige und anonym überall herumschmiert, nennt sich Daniel Eggert. Es ist das erste Mal, erleben zu dürfen, dass er sich unter seinem realen Namen äußert.bravo

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Was Herrn Sobottka angeht, so kann ich nur sagen, das er (laut seiner Aussage mir gegenüber) nur aus reinem Interesse an der Canabiseigenen Botanik und seines Anbauprinzips interessiert war. Er hat die Endprodukte seines Anbaus nie selbst benutzt, sondern uneigennützig verschenkt.

Hier widerspricht sich Drogen Eggert, der oben schrieb, dass er niemals auch nur das geringste mit Drogen jeglicher Art zu tun gehabt hätte. Sicher hat Dachschaden Sobottka ihn angeschrieben, weil er an der Canabiseigenen Botanik und seines Anbauprinzips interessiert war. Warum aber schreibt er dann grade Drogen Eggert an, der doch angeblich nichts mit Drogen zu tun hat?kopfklatsch

Nun ist Daniel Eggert schon so weit, dass er seine eigenen Lügenmärchen glaubt und ist Wahnfried, was dessen Geistezustand betrifft, zumindest ebenbürtig, was eine psychiatrische Untersuchung zwingend notwendig macht.troest

Hinzu kommt noch eine Lüge, da Wahnfried selber zugab Cannabis konsumiert zu haben. Zudem haben sich seine ausschweifenden Cannabisexzesse zu Studienzeiten hinreichend herumgesprochen.smiley010

verschenkt Cannabis

Dass Dachschaden Sobottka jemals im Leben etwas Uneigennütziges tat, mag Drogen Eggert seiner Großmutter erzählen.blabla

Auch hat man am Landgericht Dortmund gewaltig gepennt, weil man mindestens 2 Straftaten einfach unter den Tischfallen ließ. Strafbar sind:

– Der Anbau von Cannabis

– Die Abgabe von Cannabis

Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln

§ 29 Straftaten

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1.

Betäubungsmittel unerlaubt anbaut, herstellt, mit ihnen Handel treibt, sie, ohne Handel zu treiben, einführt, ausführt, veräußert, abgibt, sonst in den Verkehr bringt, erwirbt oder sich in sonstiger Weise verschafft,

3.

Betäubungsmittel besitzt, ohne zugleich im Besitz einer schriftlichen Erlaubnis für den Erwerb zu sein,

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Falls man dennoch THC-Rückstände in seinem Blut fand, kann dies sehr wohl andere Gründe gehabt haben. Zum Beispiel ein gefälschtes Screenigergebniss oder das schliche und einfache hindurchdiffundieren der extrem lipophilen Substanz THC durch die Haut, z.B. bei der Pflanzenpflege, oder das Einatmen von Blütenstaub (Pollen) was ein Screening ebenfalls verfälschen kann.

025-blabla

siehe oben.

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Zu dem Vorwurf, ich wäre der Twitter-User “Josef Mengele 666″ kann ich nur laut lachen.

Irgendwie scheint da doch etwas dran zu sein. Jedenfalls entspricht der Stuss bei Twitter durchaus dem Geschmiere dieses geistesgestörten Daniel Eggert.kopfschuss

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Scheinbar passt es nicht in ihr kleines Weltbild, dass es auch noch andere Menschen gibt, die Herrn Sobottka glauben und zu ihm stehen.

Wo laufen sie denn? Ich meine die anderen Menschen.aniGif

Es gibt überhaupt keine Menschen, welche den Schwachsinn des Irren ernst nehmen, geschweige denn glauben. Um die Kreatur namens Daniel Eggert als Mensch zu bezeichnen, gehört ein gerüttelt Maß an Idiotie.gefuehle_smilie_0042

Auch mag Drogen Eggert einmal plausibel und glaubhaft vortragen an welcher Stelle im Internet Wahnfrieds Lügenmärchen Anklang finden bzw. Glauben geschenkt wird. Selbst die Kommentare auf den rechtswidrigen Schmuddelseiten des Wahnsinnigen stammen zu 99,9% von ihm selber oder diesem Eggert.arsch

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Ich meine mit den 17 “Fans” von ihrem merkwürdigen Hetzblog, sind sie ja auch nicht gerade der große “Held”, gellle?

Jetzt macht sich der Drogist mal wieder lächerlich, weil er nichts begreift und wie Sobottka von sich auf andere schließt.00008356

Erstens bin ich nicht, wie die beiden Flachpfeifen Eggert und Sobottka, daran interessiert das Internet zu erobern und mit den derzeitigen Besucherzahlen hochzufrieden. yahoo

Zweitens hat dieses Blog mehr Zuspruch und Kommentare als jede einzelne Seite von Wahnfried oder das Drogenblog von Eggert.00008332

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Ich finde sie bzw. ihr Machwerk xtrem peinlich Herr Dr. Roggenwallner. Auf jeden Fall eines Gerichtspsychiaters absolut unwürdig. Denken sie mal drüber nach!

Peinlich ist dieses „Machwerk“ ausschließlich für Wahnfried und Drogen Eggert, weil hier deren wahres Gesicht gezeigt wird.teufel-zombies0225

Auch zeigen sich hier wieder Parallelen zu Dachschaden Sobottka, der mich im Wahn seit eh und je für Dr. Roggenwallner hält. Nur gab es bei Drogen Eggert noch Zeiten, da glaubte er selber nicht daran. Jetzt ist er schon dermaßen dem Wahn verfallen, dass er mich selber für Dr. Roggenwallner hält.vogel_m

Die irren Morddrohungen des geistesgestörten Daniel Eggert werde ich zu gegebener Zeit hier veröffentlichen.anbet

Nun gibt es 2 kriminelle Aspiranten für die Psychiatrie.

41401324302a91c0

Der Orden von wordpress. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

So sieht der Orden von wordpress.com aus:

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Bild 4

Und so sehen die Seiten von von Dachschaden Sobottka aus:

http://kritikuss.wordpress.com/

Von wordpress gelöscht und selbst bei Google nicht mehr auffindbar.

http://belljangler.wordpress.com/

Seit Jahren eine Internet-Leiche. erhaengt

Zuletzt die Krönung, nämlich

http://winfried-sobottka.de/

Auch eine Internetleiche mit „hervorragender“ sowie „exklusiver“ Webutation: 0038

Bild 2a

Dachschaden Sobottka ist und bleibt der

Versager im Kleinen, im Großen, in allem.

LOL

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Opablog, Joachim Bode und Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Und schon wieder missbraucht Dachschaden Sobottka den Namen Gustl Mollath, um unqualifiziert und pauschal den Staat, der ihn ernährt und die Justiz, welche ihn mit Samthandschuhen anfasst zu verunglimpfen

Psychiatrie04

GANZ DEUTSCHLAND IST EIN IRRENHAUS UND OPABLOG  IST DIE ZENTRALE, WO DER WAHNSINN WÜTET.

http://opablog.net/2013/10/23/der-mollathskandal-fazit/#comment-8261

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

27. Oktober 2013 um 19:22

Der geltende Zustand ist, dass die Justiz sich selbst kontrolliert, jedenfalls offiziell. Inoffiziell läuft das natürlich anders, sind die Richter natürlich nicht die mächtigsten Führer der Gesellschaft. Aber offiziell läuft es eben so, und diejenigen, die bestimmen, was die Richter zu tun haben, sind außen vor, während es heißt: “Die Justiz ist unabhängig. U(nd das muss auch unbedingt so sein, sonst haben wir gleich morgen früh den Teufel in allen Gassen, das hat uns ja die Geschichte gelehrt.”

Irgendwie ist der geistesgestörten Sobottka doch belustigend. Laufend klagt er darüber, dass andere sich nur pauschal äußern würden, wobei er wie an dieser Stelle wieder selber unqualifiziert und pauschal herumpöbelt. rotfl

Weder inoffiziell noch offiziell sind Richter die „Führer“ der Gesellschaft. Alleine diese unsägliche pauschale Behauptung bedarf der Konkretisierung. Weil der Wahnsinnige den Begriff „Führer“ verwendet belegt dies wieder, dass er mit Begrifflichkeiten aus der Zeit des Nationalsozialismus versucht die Leserinnen zu manipulieren. Leider ist er damit über 70 Jahre zu spät dran, um Erfolge verzeichnen zu können. troest

Was offiziell läuft wurde von dem Irren auch nur pauschal vorgetragen. Soll er doch wenigstens einmal näher erläutern wer bestimmt, was die Richter zu tun haben, denn ansonsten gehört auch das in die Kategorie „variable Wahninhalte“. hackfresse

Den Teufel auf allen Gassen hat man bestenfalls in Lünen-Brambauer, wenn sich der „mutige“ Wahnfried aus seinem Wohnklo wagt. 00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dabei vollzieht man einen unzulässigen Analogieschluss: Dass eine Weisungsgebundenheit gegenüber Hitler (Justiz im 3. Reich) etwas ganz anderes ist als eine demokratische Kontrollew durch das Volk! Man setzt praktisch jede denkbare exterrne Kontrolle der Justiz mit einer von Hitler bestimmten Justiz gleich, um einen Zustand zu schaffen, in dem die Justiz offiziell nicht mehr von Außen kontrolliert wird, nicht einmal von Außen kritisiert werden soll.

Die ewigen Vergleiche dieses lupenreinen Nationalsozialisten und Antisemiten Winfried Sobottka mit dem 3. Reich finden ausschließlich im Opablog Zustimmung, was eindeutige Rückschlüsse auf die Gesinnung der Moderatoren und dessen Betreibers zulassen. schock

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sieht man sich dann an, was diese Justiz leistet, dann stellt man fest, dass sie faschistisch funktioniert: Sie schützt nicht das Recht, sondern die Mächtigen und deren Handeln, wobei sie selbst keine Scheu hat, das Recht zu brechen. Ich zitiere Frank Fahsel, Richter am LG Stuttgart im Altersruhestand:

(Ich habe hier den Screenshot reingesetzt und die Abschrift des Wahnsinnigen ausgelassen)

Leserbrief_Fahsel

 Quelle: http://www.wikimannia.org/Frank_Fahsel

Seit Jahren zitiert der schwer seelisch abartige Sobottka diesen „Frank Fahsel“, von dem es nur diesen einzigen Artikel gibt. Weiß der Kuckuck, wer da unter „Frank Fahsel“ geschmiert hat. Es ist ganz offensichtlich ein Hoax. aniGif

Nur ist für den Psychopathen Winfried Sobottka alles Realität, was zu seinen verquasten Theorien passt und er nicht nachvollziehbar ist. Das reicht ihm sogar aus, solch einen Schwachsinn ungeprüft zu verbreiten. Eindruck schinden kann er mit seinen Lügenmärchen ausschließlich im Opablog, wo man für jeglichen abstrusen Schmarrn zugänglich ist. 00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Viele sagen: “Der Sobottka geht viel zu weit!” Denen sage ich: In Anbetracht der tatsächlich herrschenden Zustände kann man gar nicht mehr zu weit gehen!

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nicht nur „viele“ sagen, dass Dachschaden Sobottka zu weit geht, sondern alle. hahaha

Der Irre hat im Wahn noch nicht begriffen, dass er sich schon 22 Monate eingefangen hat und die Vollstreckung nur zur Bewährung ausgesetzt wurde. Auch das Urteil des Richters Oehrle, Amtsgericht Lünen belegt, dass er zu weit geht, dies aber nur seiner wahnhaften Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 zuzuschreiben ist. Sobottka ist und bleibt eben unzurechnungsfähig, was man nur im Opablog nicht zu erkennen vermag. auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

27. Oktober 2013 um 22:10

@ kranich: Ich teile Ihre Forderung nach größtmöglicher Klarheit und Genauigkeit, sage z.B. nicht einfach: “Der Kapitalismus ist ein schrecklicher Irrtweg!”, sondern weise auf seine eklatanten Mängel hin, auch darauf, dass die etablierten Wirtschaftswissenschaften den Kapitalismus schlichtweg schön lügen. schon seit Jahren schreibe ich Analysen:

[3achtung irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die dämlichsten Moderatoren ENDLICH kapieren – und glauben!!!headbang]

Mal abgesehen von seinem irrwitzigen Drang, jemanden eine Diskussion aufzuzwingen, schmiert der Irre wieder nur Schwachsinn. Seit Jahrzehnten lebt dieser arbeitsunwillige dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter doch recht gut im Kapitalismus und das ist asozial. Dieser ordinäre Gewohnheitsverbrecher lebt wirklich in dem Wahn, dass es ihm in einem anderen System besser ginge. Mag er doch einen Umsturz organisieren, aber gleich die Laterne aussuchen, an welcher er baumeln möchte. erhaengt

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Meine Formulierung, man könne gar nicht zu weit gehen, meint: Die Zustände könnten qualitativ nicht mehr schlimmer sein, und das Einzige, was es verhindert, dass man Menschen wie z.B. Frank Fahsel und z.B. mich offen auf die Schnelle abserviert, ist der Umstand, dass man immer noch den Rechtsstaat vorgaukeln will.

Diese elende arbeitsscheue Kreatur namens Winfried Sobottka kennt doch gar keine schlimmen Zustände. Selbst als Hartz IV-Genießer geht es ihm weitaus besser, als den wirklich Armen auf der Welt. Er lebt doch wie Gott in Frankreich und sieht seine einzige Aufgabe darin, im Internet über Zeitmangel zu klagen und zu verleumden. arsch

Sicher gibt es schlimmere Zustände als in der BRD, nur kennt der Dummschwätzer diese nicht. Er hat ja nicht einmal die Verhältnisse in der ehemaligen DDR kennengelernt, meint aber bei Erwachsenen mitreden zu müssen.

Was der Irre immer mit dem fasel Fahsel will wird wohl auch ein Geheimnis seiner letzten desolaten Hirnzelle bleiben. 00008354

Die Behauptung, dass er auf offener Straße abserviert werden würde gehört zu seinen variablen Wahninhalten und nennt sich Paranoia. smiley010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es gibt übrigens Leute, die sich Sorgen um Richter a.D. Joachim Bode machen, weil er sich schon seit einiger Zeit nicht mehr öffentlich geäußert hat. Diesen Leuten, manche von ihnen wohnen südlich des Weißwurst-Äquators, und auch mir könnten Sie einen Gefallen tun, wenn Sie dazu etwas sagen könnten.

Und schon wieder geht der Irre mit haltlosen Behauptungen hausieren. Wie kommt er nur darauf, dass sich Leute sorgen um den Narren machen. Der Einzige der ihn vermisst, ist Dachschaden Sobottka selber. Alles andere gehört in den Bereich der Fieberträume. 00008334

Dieser Bode ist doch ein seniler Pensionär auf dessen bescheuerte Beiträge man getrost verzichten kann. Über ihn und seinen Stuss ließ ich mich hier schon ausgiebig aus:

 https://dasgewissen.wordpress.com/2013/06/03/ida-haltaufderheide-joachim-bode-richter-am-amtsgericht-a-d-richter-ulrich-oehrle-henning-ernst-mullers-blog-und-dachschaden-sobottka/

Dieser Pausenclown hat nicht das geringste Rechtsempfinden und ist vergleichbar mit dem kriminellen Dachschaden Sobottka. Genau deswegen passt er auch gut in das Opablog, wo er mittlerweile schon aufgeschlagen ist. Dieser Bode sollte sich mal einen Hund zulegen und mit diesem spazieren gehen, anstatt sein rechtswidriges Gesülze im Internet zu präsentieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

27. Oktober 2013 um 22:14

Ergänzung: Ich betrachte das herrschende System als einm faschistisches, und teile insofern die Ansicht des Sozialisten Ignazio Silone betreffend den neuen, nun herrschenden Faschismus: “Der neu Faschismus wird nicht sagen: “Ich bin der Faschismus!” Er wird sagen: “Ich bin der Anti-Faschismus!”“

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Auch hier beweist der ungebildete Vollidiot wieder, dummes Zeug über etwas zu schmieren, was er nicht einmal ansatzweise kennt und zudem darüber unbelesen ist. Dafür ist er aber belegt schwer seelisch abartig.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Opablog, Erika Lorenz-Löblein, Dr. jur. h.c. Gerhard Strate und Winfried Sobottka, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Endlich trennt sich die Spreu vom Weizen, denn die wahren Unterstützer Mollaths haben längst begriffen, dass es nichts mehr zu bereden gibt. Bestenfalls könnte man das Thema nach Abschluss des Wiederaufnahmeverfahrens wieder in Angriff nehmen

Mollath ist frei!!!

Was sich derzeit noch mit dem Thema beschäftigt sind geistesgestörte Profilneurotiker, welche nichts Vernünftiges mit ihrem Leben anzufangen wissen und auf dem Rücken Mollaths nun ihre krankhafte Geltungssucht befriedigen. Dabei ist es den Narren sogar egal, wie Gustl Mollath dazu steht, dem das kaum genehm sein wird.

Psychiatrie01

GANZ DEUTSCHLAND IST EIN IRRENHAUS UND OPABLOG  IST DIE ZENTRALE, WO DER WAHNSINN WÜTET.

http://opablog.net/2013/10/25/stellungnahme-vom-zusammenschluss-bayerischer-bildungsinitiativen-zbb-e-v-wegen-der-spenden-fur-gustl-mollath-2/#comment-8275

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Kranich05 sagt:

Herr Sobottka, ich habe Ihren Kommentar gelöscht, weil meiner Meinung nach der von Ihnen selbst gesetzte Link, Ihre Aussage/Behauptung gegenstandslos macht.  MfG

Wenn man nun glaubt beim Opablog habe die Vernunft gesiegt, so ist das ein gewaltiger Irrtum, denn Dachschaden Sobottka verlinkt unvermindert weiter zu seinen rechtswidrigen Seiten. Das Opablog ist wohl darauf ausgerichtet, an die niedrigsten Instinkte der Menschen zu appellieren. Dümmer, primitiver und ordinärer geht es wirklich nicht mehr.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

26. Oktober 2013 um 23:14

Hätten Sie das auch so gesehen, wenn ich darauf verwiesen hätte, wie der Spendenaufruf noch im Mai 2013 aussah?

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die dämlichsten Moderatoren ENDLICH kapieren – und glauben!!!headbang]

Die Moderatoren und der Betreiber von Opablog sind dermaßen minderbemittelt, dass denen noch nicht einmal auffällt, dass es dem irren Sobottka noch nie um Mollath ging, sondern nur darum, Werbung für seine rechtswidrigen Seiten zu platzieren und seine eigenen selbstgeschaffenen Probleme mit der Justiz mitleid- sowie verständnisheischend breitzutreten. Selbiges hatte er auch im Beck-Blog vor, geriet aber dort an geistig gesunde Moderatoren, welche dem gleich einen Riegel vorschoben. Nun ist er im Opablog gestrandet, wo er auch hingehört. prost

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

26. Oktober 2013 um 19:17

Henriette Schliemann, Ihre pauschalen und unbelegten Behauptungen bringen Ihre ansicht zum Ausdruck oder das, was andere für Ihre Ansicht halten sollen, erklärt aber nicht die Lage:

Wieder glaubt der Wahnsinnige sein eigenes Verhalten bei anderen Leuten zu erkennen. Er selber geht doch ausschließlich mit pauschalen und unbelegten Behauptungen hausieren. Soll er mal seine Behauptungen konkretisieren, hüllt er sich geflissentlich in Schweigen. schweig

Dank seiner wahnhaften Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 wird ihm das nur nicht bewusst. hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

1. Mollath gibt der Anwältin, die weitgehend kostenlos und energisch 2 Jahre langt füpr ihn kämpfte, einen Tritt – ohne es zuu erklären, schädigt damit zugleich den Ruf der Amnwältin (“Hat sie ihn betrogen?”) wie auch seinen eigenen (“Undankbarer Kerl!”). Wenn es für Mollaths Abschied von ELL vorzeugbare Gründe gäbe – dann sollte er sie vorzeigen. Tut er aber nicht.

Hier stellt sich erst einmal die Frage, ob Mollath aus eigenem Antrieb seine Rechtsanwältin Erika Lorenz-Löblein in die Wüste schickte. Immerhin ist Dr. jur. h.c. Gerhard Strate der Drahtzieher in der Geschichte. Da sich diese nun dem Ende neigt und mittlerweile Geld in den Mittelpunkt rückt (evtl. Verfilmung), ist naheliegend, dass dieser Strate dafür Sorge trägt, alle Beteiligten abzuschießen. Wer diesen Strate für einen uneigennützigen Samariter hält, ist von Dummheit geplagt. anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Natürlich hätte Strate anders vorgehen können, und natürlich ist das von ihm gezeigte Vorgehen auf Eskalation gerichtet: Nehmen wir einmal an, nach Lage der Dinge sieht es m.E. nicjht so aus, man könnte einer oder einigen Personen aus dem UK und seinem Umfeld Betrug nachweisen. Dann hätte man es auch so aufziehen können, dass der Schaden begrenzt worden wäre, doch so, wie man es aufgezogen hat, wurde Schadensmaximierung betrieben, wurde ein Keil zwischen Mollath und alle UK-Mitglieder getrieben, wurden alle UK-Mitglieder öffentlich unter Betrugsverdacht gestellt.

Mit UK meint dr Geistesgestörte wohl Unterstützerkreis. Es verblüfft auch nicht mehr, dass die bekloppten, militanten und zum Teil kriminellen (Bedrohen der Psychiater) Mollathianer eine eigene Sprache entwickeln und mit Kürzeln agieren, damit Außenstehende nichts davon verstehen.  vogel_m

Die Kürzel sind sicher für die Tagediebe und Sozialschmarotzer wie Sobottka wichtig. Die haben ja überhaupt keine Zeit etwas korrekt auszuschreiben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

3. Dass Leute, die jahrelang für Mollath kämpften, nicht einmal die Möglichkeit haben, sich direkt an ihn zu wenden, sondern stattdessen über seinen Anwalt gehen müssen, ist in meinen Augen nicht in Ordnung. Für mich verlaufen menschliche Beziehungen immer in zwei Richtungen, die einseitig ausgerichteten sind für mich der soziologische Sündenfall schlechthin.

Was in den Augen des Wahnsinnigen nicht in Ordnung ist, ist aber üblich. Warum sollte sich Gustl Mollath mit allen Narren beschäftigen, die sich selber für Unterstützer halten. Dafür hat er eben Rechtsanwälte beauftragt. Wenn der gänzlich sozial isolierte Irre auch noch vom soziologische Sündenfall spricht, ist das schlechthin Dummheit und kein Witz. kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wer im Gesamtkontext noch meint, dem Trio Mollath-Strate-Prem sei ja gar nichts vorzuwerfen, und wer das anders sehe, sei ja verrückt – bewegt sich auf einem Niveau der Realitätsanerkennung, das sich hinsichtlich seiner Qualität nicht mehr von dem des Dr. Leipziger unterscheidet.

Auch hier mag der Wahnsinnige mal konkretisieren, wie er im Wahn auf den Vergleich von dem Trio Mollath-Strate-Prem und dem Psychiater Dr. Leipziger kommt. So etwas ist wieder Beleg für Unzurechnungsfähigkeit. Im Opablog ist wohl jeglicher Hirnschrott willkommen. Der Betreiber dieses Blogs wird Jahrzehnte benötigen um wieder vernünftige Kommentatoren an Land zu ziehen. Bisher sah ich noch nie so ein heruntergekommenes Blog. Aber wie schon erwähnt, ist dort, wo sich Dachschaden Sobottka aufhält, der Sumpf des Internets und bevölkert vom Bodensatz der Menschheit.  taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

27. Oktober 2013 um 22:31

Euler Hartlieb, ich kann Ihren Beitrag nur als heuchlerisch empfinden, denn ich kenne keine einzige Stelle, an der Sie ein ernsthaftes Interesse an einer zielführenden Diskussion gezeigt hätten. Dafür kenne ich Stellen, an denen Sie Ausführungen einfach per Euler-Dekret totsachlagen: “Das ist Unsinn…” und fertig. Opa operiert übrigens wenigstens in einer Form, die ihn als Person erkennen lässt – doch wer verbirgt sich hinter dem Pseudo “Euler Hartlieb”?

Und schon wieder darf Wahnfried ungeschoren in dem Schmuddelblog auf andere Leute losgehen, wobei er wieder von sich auf andere schließt, denn vernünftig diskutieren konnte man mit ihm noch nie, da er nur rechthaberisch seine verquasten Theorien anderen einbläuen will. Er ist eben der selbstherrliche und allwissende Messias. hahaha

Jetzt regt sich dieser ordinäre Gewohnheitsverbrecher auch noch über Pseudonyme auf. Dabei schmiert er selber unter anderer Leute realer Namen (z.B.: Marco Witte Soest oder Ida Haltaufderheide) im Gästebuch herum. Das macht “Euler Hartlieb” jedenfalls nicht.

Grade Wahnfried trägt doch ein gerüttelt Maß an Schuld, dass man im Internet nicht mit realen Namen verkehren kann, denn jeder Name, den der Kriminelle kennengelernt hat, wurde von ihm öffentlich in den Dreck gezogen. Hemmungslos verleumdet er Leute, die er gar nicht kennt. wuerg2

Kein deutscher Richter sah sich bisher in der Lage, dem Spektakel ein Ende zu setzen. Hoffen wir mal, dass im nächsten Verfahren in München das Gericht den Hohlnieten aus Dortmund und Lünen zeigt, was Gesetz und Recht ist. Für den ordinären Gewohnheitsverbrecher gibt es nur artgerechte Haltung im Knast oder in der Psychiatrie.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried-Sobottka.de im Keller, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Umstellung bei Google ist offensichtlich abgeschlossen und bietet Interessantes.

(Screenshots zum Vergrößern bitte anklicken.)

Vorerst eine Benachrichtigung von wordpress:

Bild 1

Und nun die Webutation zu Dachschaden Sobottka seiner Schmuddelseite: arsch

http://www.webutation.net/de/review/winfried-sobottka.de

Bild 2a

So muss aber eine Webutation aussehen: yahoo

http://www.webutation.net/go/review/dasgewissen.wordpress.com

Bild 3

apokalypse20xy, Winfried Sobottka vs. StA Wolfram Schütz, Staatsanwaltschaft München I, Uni Münster, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka belegt mal wieder mit dümmsten Sprüchen der GröMaZ (Größter Maulheld aller Zeiten zu sein. Offensichtlich ist ihm immer noch nicht bewusst geworden, das die Staatsanwaltschaft in München seine rechtswidrigen Seiten eingehend studiert, was ihm bisher eine weitere Anklage einbrachte.

Sobottka-Kläffer

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2013/06/12/staatsanwaltschaft-munchen-i-sta-gruppenfuhrer-schutz-leibstandarte-beate-merk-und-der-wahnsinn-z-k-csu-immenstadt-csu-kempten-csu-gunzburg-csu-rettenbach/#comment-341

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Staatsanwaltschaft München I: StA-Gruppenführer Schütz (Leibstandarte Beate Merk) und der Wahnsinn /z.K. CSU Immenstadt, CSU Kempten, CSU Günzburg, CSU Rettenbach

Alleine die Formulierung des Titels zu diesem Artikel belegt schon die braune Gesinnung des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka. kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

apokalypse20xy schreibt:

September 10, 2013 um 11:55 nachmittags

Nach Ihren Darlegungen ist StA Wolfram Schütz nichts anderes als eine Marionette – wovon auch ich ausgehe. Es gibt letztlich so gut wie niemanden, der wirklich zu bestimmen hat – selbst die “führenden Köpfe” haben nicht soweit zu bestimmen, dass sie z.B. eine 180-Grad-Kehre machen könnten – dann würde selbst der derzeit Mächtigste unter ihnen in der Psychiatrie oder im Grab landen.

Welche „180-Grad-Kehre“ meint der Geistesgestörte denn eigentlich und wohin soll die führen. Auch mag er mal kundtun, wer außer ihm so etwas überhaupt will. Außerdem scheinen die Kommentatoren bei „apokalypse20xy“ wie Wahnfried zum Bodensatz der menschlichen Gesellschaft zu gehören. Wie der Herr so das Gescherr.  omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass hinter vorgehaltener Hand kritisiert wird, sonst aber nicht, kann niemand schärfer kritisieren als ich. Schon auf der Penne musste ich es erleben, dass alle anderen in Deckung gingen, wenn ich gemeinsame Schülerinteressen wirklich mutig vertrat. Anschließend kamen sie und sagten mir heimlich, wie gut es doch gewesen sei, dass ich konsequent eingetreten war. Ich hätte ihnen in die Gesichter spucken sollen. Von diesem Typus, dem man in die Gesichter spucken sollte, ist unser Land bevölkert, von Flensburg bis Garmisch, von Aachen bis Frankfurt a.O.

Nun sind die Leute eben nicht so dumm wie Dachschaden Sobottka und diffamieren nicht öffentlich. Jeder normale Mensch wird zu vermeiden wissen früher oder später im Knast oder der Psychiatrie zu landen. Wahnfried hingegen ist regelrecht erpicht darauf. smilie_happy_010

Dass den Irren jemals jemand um Rat gebeten und sich dieser Egomane für andere eingesetzt habe, gehört auch in die Kategorie „variable Wahninhalte“ oder „Fieberträume“ oder beides. Selbst im Kindergarten genoss er schon den Ruf eines Einzelgängers, weil er sich für klüger hielt als die anderen. Wahnfried war eben schon immer eingebildet und ein in sich selber verliebter Narzisst, der sich heute im Wahn für den Messias hält. Sarkastisch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Besorgen Sie mir stichfestes Material, und gemeinsam mit unserer UNITED ANARCHISTS-Internetforce schraube ich Ihnen die Bayerische Justiz auseinander. Aber dafür brauche ich Munition, die auch hält, wenn es hart auf hart kommt, und die etwas hergibt, damit die besten freien Internetspezialisten der Welt sich sagen: “Mensch, das müssen wir pushen!”

Auf hieb- und stichfestes Material kann der Irre bis zum Sankt Nimmerleinstag warten, denn wenn das jemand hätte, würde er besseres damit anzufangen wissen, als einem Psychopathen zur Verfügung zu stellen, der keinen einzigen „Internetspezialisten“ kennt und eifrig seinen eigenen PC selber verlaust.  auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mit der richtigen Munition in der Hand kann ich bewegen, ohne Munition bin ich ein Nichts.

Ein NICHTS ist dieser dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter so oder so. Sollte diesem einschlägig und unter Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher jemand „Munition“ verschaffen landet Sobottka nur eher in Psychiatrie oder Justizvollzugsanstalt.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls habe ich keine Angst, wie Sie leicht überprüfen können, indem Sie z.B. unter folgenden Begriffen googeln, wobei Sie zugleich feststellen können, dass die Unterstützung durch erstklassige Internetexperten kein leeres Gerede ist:

KHK THOMAS HAUCK

Rechtsanwalt Prof. Neuhaus

Dr. Roggenwallner

CSU Neu-Ulm (Google Bildersuche!)

Und schon wieder spinnt der Irre mit seinen Google-Positionen herum, die keinen Pfifferling wert sind, da es sich ausschließlich und für jeden erkennbar um sein eigenes dämliches Geschmiere handelt. smilie_iek_027

Es gibt im gesamten Internet keine einzige Seite, welche seinen Hirnschrott begrüßt und verlinkt, selbst von den „Internetspezialisten“ nicht. smiley010

Angst hat der Wahnsinnige ausschließlich im realen Leben, da sich sein „Mut“ nur darauf beschränkt in seinem Wohnklo versteckt im Internet herumzupöbeln und zu verleumden. Was Dachschaden Sobottka unter „keine Angst“ versteht, nennt sich schlicht und einfach wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.  hackfresse

Auch stellt sich die Frage, warum diese „Internetexperten“ noch nicht gegen den Google-Begriff DACHSCHADEN SOBOTTKA oder diese Seite vorgegangen sind. Die Hirngespinste des Irren sind und bleiben eben unfähig. aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Besorgen Sie mir genügend gute Munition, und wir – UNITED ANARCHISTS machen mit wirksamer PR Kleinholz aus der Bayernjustiz, wobei wir Roß und Reiter nennen und an den Google-Pranger stellen.

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

An dieser Stelle mag der Wahnsinnige endlich mal erläutern, worum es sich bei United Anarchists, dessen Oberhaupt und einziges Mitglied er selber ist, handelt.

Dieser sozial isolierte Vollidiot beherrscht den Pluralis Majestatis perfekt. Zudem hat er immer noch nicht begriffen, dass seine Google-Pranger ihm 22 Monate eingebracht haben, deren Vollstreckung nur zur Bewährung ausgesetzt wurde. wirr7

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dumm, dümmer, Dachschaden Sobottka. Uni Münster, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Ergüsse des wahnhaft gestörten Sobottka im Henning Ernst Müllers Blog sind wirklich zum Kugeln. Wäre Sobottka nicht schwer seelisch abartig bzw. wahnhaft gestört, könnte man das in der Tat als Satire betrachten.

http://blog.beck.de/2013/09/18/zur-strafbarkeit-der-ver-ffentlichung-von-dokumenten-aus-strafverfahren-zb-fall-mollath-nach-353d-nr3-stgb#comment-54902

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es hatte schon immer Methode, Unwahrheiten und logische Fehlschlüsse in speziell elaborierte Sprache zu fassen, um sie der Akzeptanz und geistigen Verdauung der Dummen zuzuführen.

Das ist ja genau, was der Wahnsinnige immer wieder versucht, ihm aber niemals gelingen wird. Einerseits kann man seine primitiven und ordinären Ergüsse durchaus nicht als elaboriert bezeichnen und andererseits werden diese niemals die Akzeptanz selbst der Dümmsten finden. smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auch deshalb bin ich ein Verfechter einer einfach gehaltenen, allgemein leicht verständlichen Sprache, die es eben auch am besten erkennbar macht, wenn jemand Falsches sagt.

Der Schwachsinn des Irren ist so verständlich, dass ihm selbst der Psychiater Dr. Lasar nicht folgen konnte. 00008356

Winfried Sobottka und die Psychiatrie 6a

Das ist eben genau das, was der wahnhaft Gestörte niemals erlernen wird, nämlich einfach , kurz und bündig zu formulieren. Er wird immer unsinnige und widersprüchliche Romane schreiben, weil er glaubt, als Dipl.-Sozialschmarotzer und Messias sehr wichtig zu sein. rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sie stehen vor Kapazitätsgrenzen, Dr. Sponsel, die Flut der Lügen und Unsinnigkeiten aus den „Gut“achten ist zu groß. Nun rufen Sie nach Unterstützung durch Sprachwissenschaftler.

Wie will der Wahnsinnige denn beurteilen, welche Lügen und Unsinnigkeiten die Gutachten bzgl. Mollaths enthalten? Er weiß eben alles besser und sollte sich endlich mal die Aussagen des Psychiaters Dr. Hans Simmerl zu eigen machen, der da folgendes schrieb:

Simmerl-b

Auch wenn Wahnfried noch nicht in der Psychiatrie dahinsiecht, trifft das dennoch zu 100% auf ihn zu.

In diesem Zusammenhang sollte sich der Irre auch das mal zu Gemüte führen: KLICK hahaha

Wenn der Geistesgestörte immer Dr. Sponsel anpupst, liegt es wohl daran, dass dessen Diagnose auch seine Richtigkeit hat. arsch

Sponsel4a

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Tja, die öffentliche Entlarvung von umfangreichen  Schmierengutachten, Schmierenurteilen, Schmierenakten ist eine Wissenschaft für sich, die noch niemand weit getrieben hat, die also jetzt noch in den ersten Kinderschuhen steckt…

Bisher wurde rein gar nichts entlarvt, es sei denn man glaubt den krankhaften Fantasien des geistesgestörten  „Messias“. 00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass ich unter Geisteskrankheit etwas anderes verstehe als die unwissenschaftlich arbeitenden Psychiater, bedeutet nicht, dass ich jeden Menschen in jeder Situation für ungefährlich halte, bedeutet auch nicht, dass ich allen Menschen volle Schuldfähigkeit attestiere.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Das ist verständlich, da der schwer geistig behinderte Sobottka alle normalen Menschen für verrückt hält. Er muss daher zwangsläufig unter Geisteskrankheit etwas anderes verstehen als die Psychiater, welche ihn untersuchten. aniGif

Der Rest seines des Satzes verstehe wer will. Mit Sicherheit ist nicht jeder Mensch in jeder Situation ungefährlich und auch schuldfähig. Dachschaden Sobottka sollte lieber mal kundtun, was sein Geschmiere bedeutet, aber nicht, was es nicht bedeutet. Naja, verständliche Formulierung lag ihm schon immer nicht. Er ist eben der „Messias“ und die Menschheit noch nicht reif, seinen Hirnschrott zu begreifen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

anarchistenboulevard2013, United Anarchists und Dachschaden Sobottka. Uni Münster, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

In Ermangelung relevanter Themen heult sich Dachschaden Sobottka mal wieder bei seinen Hirngespinsten, welche sich United Anarchists nennen, aus.

Sobottka-Kläffer

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2013/09/11/ws-an-ua-2013-09-11/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Belustigend finde ich immer wieder mit welch großen Lettern der Irre sich immer ankündigt. Gäbe es größere, würde er auch diese verwenden. Es ist eben die Logik einen 5jährigen, das viel auch viel hilft.  kindergarten

Um das Machwerk in voller Größe bestaunen zu können, bitte anklicken.

Bild 2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

WS an UA – 2013-09-11 Ladies and Gents!

Natürlich sehe ich, was Ihr geklärt haben wollt – und es freut mich, dass Ihr am Ball bleibt.

Es ist für normale Menschen immer wieder belustigend anzusehen, wie sich der wahnhaft gestörte Sobottka in Selbstgesprächen mit seinen Hirngespinsten ergießt. kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin mir verdammt sicher darin, wem ich den Mord auf Raten mittels gepulster em-Strahlen zu verdanken habe, und es baut mich natürlich auf, wenn ich sehe, dass es den Schweinen auch nicht leicht gemacht wird…

Der Strahlenwahn gehört wohl zu den dauerhaften variablen Wahninhalten. Genauso wie Dachschaden Sobottka die Existenz von seinen Anarchisten nicht nachvollziehbar belegen kann, gibt es für die Strahlen keinerlei Beleg (Messergebnis). Der Irre lebt eben in seiner virtuellen Scheinwelt, weit weg von der Realität. anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber natürlich geht es um etwas anderes. Das ist nicht ganz so einfach. Ich selbst habe manche Dinge erst spät kapiert (Bedeutung des doppelten Drosselkabels, Bedeutung der Worte der Sarah F.),. Nun bin ich zwar nicht der unschlagbare Superschlaue – aber eben auch nicht der Dümmste. Ich habe natürlich Versuche gemacht und feststellen müssen, dass selbst an sich intelligente Leute nicht unbedingt wirklich nachdenken.

Kapiert hat der Wahnsinnige rein gar nichts, noch nicht einmal das Schreiben der Staatsanwaltschaft. vogel_m

Wahnfried und die Staatsanwaltschaft1001a

Wahnfried und die Staatsanwaltschaft1002

Dass Wahnfried nicht der unschlagbare Superschlaue, sondern nur der wahnhaft Gestörte, schwer seelisch Abartige und Unzurechnungsfähige ist, geht aus dem Urteil und dem Gutachten ganz eindeutig hervor. omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Entsprechend wird es schwierig sein, sie erkennen zu lassen. Den e-Verkehr mit Sarah F. habe ich auf die grundlegenden Aussagen reduziert:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Was will der Irre eigentlich immer mit dem Schnee von vorgestern? Das Urteil im Mordfall Nadine O. ist seit dem 29. Juni 2007 rechtskräftig. D.h. der Killer Philip Jaworowski müsste bald frei sein, bei guter Führung und 2/3 der 10 Jahre. Dann dürfte sich der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried  Sobottka neuerlichen Anklagen gegenüber sehen, wenn er so weiter macht, wie bisher. Jegliche Resozialisierungsmaßnahmen sind fruchtlos, wenn der Vollidiot aus Lünen weiterhin in dem Sumpf herumwühlt. kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

und es ist immer noch nicht gerade wenig., Das nun so zu verarbeiten, dass es jeder kapiert, was dieser E-Verkehr bedeutet, das Ganze auch noch ideal zu präsentieren und es auch noch zu ermöglichen, dass jeder das Ganze einfach downloaden und auf eigenem Rechner nutzen kann – das ist noch eine Menge Arbeit,.

Wie wahr, wie wahr, der wahnhaft gestörte hat Probleme damit, sich verständlich zu artikulieren. Selbst der Psychuater Dr. Lasar hatte Schwierigkeiten ihm zu folgen. sabber

Winfried Sobottka und die Psychiatrie 6a

Seine Spielereien am PC bezeichnet der Irre auch noch als „Arbeit“. Offensichtlich ist er noch niemals einer redliche Arbeit nachgegangen, da er gar nicht weiß, was Arbeit ist. hae

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Außerdem ist es mir noch nicht klar, wie ich die Downloadangebote am besten gestalten soll. HTML-Systeme sind funktional natürlich besser als PDF-Systeme, aber PDFs downzuloaden ist für viele normal, die nicht wirklich wissen, was eine zip-Datei und ein HTML-System sind.

Die Überlegungen kann sich der schwer seelisch Abartige sparen, da an seinen Downloadangeboten sowieso kein Mensch interessiert ist, abgesehen von der Staatsanwaltschaft. freundchen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Weiterhin habe ich einiges mit Betriebssystemen zu kämpfen gehabt. Die Suse – basierten Linux-Versionen waren /sind mit Stack-Fehlern gepfeffert, fast so, als würde irgendwer sie sabotieren. Aufrufe von Browsern, Aktionen, bei denen viel RAM benötigt wird – und schon kann alles zusammenbrechen. XP ist zweifelklos keine sichere Sache, Windows 7 auch nicht, Windows 8 erst recht nicht, und mein Geldbeutel ist extrem leicht…..

Dachschaden Sobottka ist nun mal der DAU (dümmster anzunehmender User) im Internet und es wird niemals ein Betriebssystem geben, mit dem er klarkommt. 00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Betreffend die Strahlenangriffe bin ich klüger geworden. Kann aber nicht öffentlichen berichten, solange ich allein mit ihnen fertig werden muss.

Sicher muss der Irre mit seinen Wahninhalten alleine fertig werden, solange er sich nicht nur füe normal, sondern auch für den Klügsten hält, der als Messias über allem steht. Auch wäre es so langsam an der Zeit für ihn, Messergebnisse vorzulegen, damit man seinen Ammenmärchen Glauben schenken kann. troest

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das Blog: [Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

dient mir als WP-Testblog für alles mögliche und als temporärer Internetordner.

Was ist das denn wieder für ein Schwachsinn? Wahnfried veröffentlicht ein Testblog, damit sich jeder darüber informieren kann, was er nicht gelernt hat. happy-smiley59

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In M zeichnet es sich schon ab, dass die R nichts zu sagen hat. Sie will einstellen, aber entscheidet das nicht – sondern fragt bei der StA an, ob die mitziehen wolle. Der TSK wird ihr etwas scheißen, Merk will Sobottka-Blut sehen, möglichst viel…. Mal sehen, was die Mäuse zu bieten haben, und wie es letztlich ausgehen wird. 😉

Liebe Grüße Euer

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Mit „M“ meint der Irre sicher München, mit „R“ sicher die Richterin und mit TSK gewiss OStA Thomas Steinkraus-Koch. Er muss die Hosen ganz schön voll haben, wenn er es nicht mehr wagt, alles verständlich auszuschreiben. hahaha

Woher hat der Wahnsinnige denn die Erkenntnis, dass die Richterin gewillt sei, das Verfahren einzustellen? Gibt es dazu etwas Schriftliches oder gehört das wieder zu seinen regelmäßigen Fieberträumen? gruebel

Nun will man gewiss nicht Wahnfrieds Blut sehen, aber ganz sicher ihm ein artgerechtes Leben zuteil werden lassen, um die Bürger vor ihn zu schützen.

Was der Wahnsinnige jetzt mit „Mäuse“ tituliert, nannte er kürzlich noch ganz anders.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Unrechts-Unterschiede zwischen den Bundesländern sind bestenfalls marginal, anders als in anderen Bundesländern scheint es in Bayern aber noch ganze Kerle und richtige Frauen zu geben, die Unrecht aufdecken und anklagen. Das führt in der öffentlichen Wahrnehmung im Ergebnis natürlich zu der Ansicht, in Bayern sei es ganz besonders schlimm.

Dachschaden Soborrka ist eben ein Oxymoron für den ganze Kerle und richtige Frauen neuerdings Mäuse sind. 00008354

Aber genau diese „Mäuse“ werden diesem ordinären Gewohnheitsverbrecher noch zeigen, wo der Frosch die Locken hat, aber bis dahin mag er in seinen Fieberträumen schwelgen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”