Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann, Rechtsanwalt Detlef Burhoff, Dr. med. Bernd Roggenwallner, Mordfall Wetter-Wengern, Gustl Mollath und Dachschaden Sobottka im Größenwahn. lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Dachschaden Sobottka und der irre Prof. Andreas Wittmann nun gemeinsam gegen den Psychiater Dr. Roggenwallner. Der Irrsinn in seiner reinsten Form.

idiot_and_murderer13

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/09/18/der-versenkte-versengte-mollath-die-kalten-fuse-des-dr-roggenwallner-u-a-z-k-rechtsanwalt-detlef-burhoff/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der versenkte (versengte) Mollath, die kalten Füße des Dr. Roggenwallner u.a. / z.K. Rechtsanwalt Detlef Burhoff

Hallo, Leute!

Wen der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka wohl wieder anschreibt? Sicher seine imaginären Anarchisten, welche nicht mehr aus seinem maroden Resthirn zu vertreiben sind.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich hatte sehr früh (spätestens Anfang 2013) erklärt, dass man von den “Mollath Unterstützern” nichts erwarten könne und dass diejenigen, die die Diskussion im Internet an sich gerissen hatten, samt und sonders mit den Systemkonservierern im Bett liegen; dass man dieses Vorgehen gewählt habe, um sicherzustellen, dass der Fall Mollath nicht zu politischen Mobilisierungen und einem generellen Kampf gegen Staatsunrecht werde.

und schon wieder steht der Irre mit seinem Schwachsinn mutterseelenallein auf weiter Flur.stinkefinger

Mit seinem dämlichen Geschwafel, welches Mollath mehr schadete denn nützte, fiel der Psychopath auch in sämtlichen Foren nur unangenehm auf, was die berechtigten Rauswürfe zur Folge hatte.

Mit Staatsrecht hat der Fall Mollath rein gar nichts zu tun. Entweder handelt es sich um ein fehlerhaftes Urteil oder auch nicht und mehr nicht. Daraus einen Staatsakt zu machen, kann ausschließlich dem wahnsinnigen Sobottka einfallen.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Rechtsanwalt Stadler, Rsula Prem, Gabriele Wolff, “Opa” Dr. Kurch, Prof. Müller, Rechtsanwalt Dr. Strate – sie alle haben als Opium für die Seelen der Erzürnten gewirkt, und außer der Freiheit Mollaths OHNE echte Rehabilitierung wurde NICHTS gewonnen!

Hier fehlt eigentlich nur noch der Name des verrückten Profilneurotikers Professor Andreas Wittmann, der in diesem Falle auch nur dumm herumsülzte. Aber der steht wohl als Leidensgenosse von Dachschaden Sobottka unter dessen persönlichen Schutz.aniGif

Was hat denn der geistesgestörte Sobottka eigentlich von dem Gericht erwartet? Dass man Gustl Mollath, der auch nicht richtig tickt, nun heilig spricht? Ein anderes Urteil war doch nicht absehbar, wobei ich sogar eine Abfindung in Zweifel zog. Nach den vielen Jahren ist doch nicht mehr nachvollziehbar, was seinerzeit geschah. Somit war weder ein Freispruch wegen erwiesener Unschuld noch eine Verurteilung möglich.idee

Gustl Mollath mag mit der Abfindung eine neue Oldtimerwerkstatt eröffnen, diese in den Ruin treiben, wie er es schon einmal tat, und dann wie Sobottka als Hartz IV-Genießer dahinvegetieren.

Da nun der Fall Mollath abgehakt ist, kehrt der ordinäre Gewohnheitsverbrecher Sobottka wieder zu seinem Lieblingsmordfall zurück. Diesmal aber blöder, als er es jemals zuvor tat.anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein anderes Thema. Dr. Roggenwallner hat offenbar kalte Füße bekommen.

Warum sollte Dr. Roggenwallner, der hier niemals geschrieben hat, kalte Füße bekommen. Als geachteter Psychiater hat er im Gegensatz zu dem Narren Prof. Andreas Wittmann gewiss sinnvolleres zu tun und wird noch nicht einmal das Geschehen hier verfolgen.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nach meiner Einschätzung dürfte es eine Rolle spielen, dass Detlef Burhoff aufgrund diverser Postings / Bilder im Bereich seiner Google-Seiten aufmerksam wurde.

Die Einschätzung eines wahnhaft Gestörten, schwer seelisch Abartigen und Unzurechnungsfähigen.

Auslachen

Mit dem Rechtsanwalt Detlef Burhoff hat diese Seite auch rein gar nichts zu tun. Das gehört wohl auch zu den Fieberträumen des Wahnsinnigen. Es begeistert mich aber, wie schön meine Aufklärungsbemühungen im Internet verteilt werden. Hier ist der einzige Beitrag, wo der Rechtsanwalt in den Tags, welche ich von dem Geistesgestörten übernahm, vorkommt.

c421a304831fd412e666834846914446b

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls hat Dr. Roggenwallner nicht nur die Schmutzarbeit an seinem Rufmordblog eingestellt, sondern auch den Schwanz eingekniffen, als Prof. Andreas Wittmann in verschiedener Weise (telefonisch und per Email), aber sicherlich sehr freundlich versuchte, sich mit ihm in Verbindung zu setzen.

IRRTUM potiraet2

Da Dr. Roggenwallner hier niemals schrieb und gewiss niemals schreiben wird, braucht er auch den „Schwanz nicht einkneifen“. Alles Anderslautende ist den variablen Wahninhalten des Geistesgestörten zuzuordnen.nase

Wer Rufmordblogs betreibt steht ja wohl zweifelsfrei fest, denn hier werden keine unschuldigen junge Frauen des Mordes bezichtigt.basta

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Prof. Wittmann wollte gemeinsam mit Dr. Roggenwallner klären, wer denn der Rufmörder unter das gewissen sei, denn, so meinte Prof. Wittmann, auch dem Dr. Roggenwallner müsse ggf. doch daran gelegen sein, von mir nicht fälschlich für dasgeiwssen / Peter Müller gehalten zu werden. Dr. Roggenwallner reagierte aber weder auf Nachrichten auf AB, noch auf Emails des Prof. Wittmann.

Wenn das stimmt und der Lügenbaron Dachschaden Sobottka die Wahrheit sagt, gibt es derzeit weltweit schon zwei Vollidioten, welche überzeugt sind, dass ich Dr. Roggenwallner sei. Wahnfried und der irre Wittmann sind wirklich das Traumpaar des Jahrtausends.00008356

Prof. Andreas Wittman muss mehrfach vom Wickeltisch gefallen sein, wenn er der Meinung ist, von Dr. Roggenwallner jemals eine Auskunft zu erhalten, welche er dem ordinären Gewohnheitsverbrecher und Dauerverleumder Sobottka zuschustern kann.vogel_m

Hier einige Beispiele des hochkriminellen Intensivtäters Sobottka:

c421a304831fd412e666834846914446b

Dessen ungeachtet, wäre es aber wirklich angebracht, dass Andreas Wittman zu dem Psychiater Dr. Roggenwallner Kontakt aufnimmt, aber nicht, um zu erfahren, wer ich bin, sondern zwecks Termins für eine psychiatrische Untersuchung.

Dr. Roggenwallner dürfte es mit Sicherheit am Arsch vorbeigehen, für was ihn ein geistesgestörter Gewohnheitsverbrecher hält. Er ist Psychiater und weiß am besten, wie man mit Psychopathen umgeht. Deshalb bekam Prof. Wittmann auch keine Antwort.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Offenbar ist es dem Dr. Roggenwallner klar, dass ich ihn längst als verbrecherischen Schurken, Mörderbegünstiger und Rufmörder entlarvt habe:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Eine bessere Beschreibung hätte ich von Dachschaden Sobottka auch nicht abgeben können. Offensichtlich hat er noch nie seine Urteile gelesen, denn sonst wüsste er, dass er selber

ein verbrecherischer und einschlägig vorbestrafter Schurke ist.

einem rechtmäßig verurteilten Mörder den Heiligenschein aufsetzt.

permanent Rufmord betreibt, indem er unbescholtene Bürger fälschlich und öffentlich des Mordes bezichtigt.

Auch habe ich es nicht nötig so viel zu schreiben, da ich nicht gewillt bin der geneigten Leserschaft irgendwelche irren Lügenmärchen auf die Backe zu schmieren. Da ich mich an die Fakten halte, sind andauernde Wiederholungen auch nicht vonnöten. Es ist natürlich für die beiden Spinner Sobottka und Wittmann sehr aufwändig, ihren Schwachsinn vernünftigen Leuten einzubläuen.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nur mal so:

http://stromspar777pc.wordpress.com/zum-mainboard-asrock-d1800b-itx-test/

http://info-blinker.de/telefonbuch/telefondatei.html

Herzlichst!

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

rechtsanwaeltiin-ulrike-heidenreich-nestler_ida-haltaufderheide_karen_haltaufderheide1

Dieser geistesgestörte ordinäre Gewohnheitsverbrecher ist sich in der Tat für keine Straftat zu schade. Was er hier der Rechtsanwältin Ulrike Heidenreich-Nestler in den Mund legt ist schlicht und einfach wahrheitswidrig. Der Wahnsinnige lebt eben ausschließlich von seinen Lügen, da er die Wahrheit nicht mehr zu erkennen vermag und auch nicht ertragen würde.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Roland Regolien, Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann und Winfried Sobottka der Dauerverleumder. Seemoz, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone, Dachschaden Sobottka.

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka. kann es nicht lassen seine eigenen Handlungsweisen anderen zu unterstellen. Hier liefert er wieder einmal die perfekte Selbstdarstellung.

winfried_sobottka

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/07/29/warnung-vor-roland-regolien-rrredaktion-eu-hochstapler-stalker-falschspieler-z-k-seemoz-singen-konstanz/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Warnung vor Roland Regolien / rrredaktion.eu: Hochstapler, Stalker, Falschspieler / z.K. Seemoz, Singen, Konstanz

Die Worte, mit denen viele Artikel des Roland Regolien beginnen, machen Eindruck:

“Reporter UNTERWEGS: Für einen mutigen, unzensierten und unabhängigen Journalismus! Die RRRedaktion recherchiert und berichtet auch hier “Exklusiv” über …”

Eine ganze Redaktion, die sich dem mutigen, unzensierten und unabhängigen Journalismus widmet! Das ist es, woran es in unserer Zeit fehlt!

So dachte ich, als ich mich mit einem explosiven, aber schon sehr gut recherchierten Fall an Roland Regolien wandte.

Mit dem „gut recherchierten Fall“ meint der wahnsinnige Sobottka seine verquasten Theorien im Mordfall Nadine O. Wenn der Irre schon versucht zu denken. omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Er schien auch interessiert, und schon beim zweiten Telefonat sagte er zu, dass er zu dem Fall etwas veröffentlichen werde. So kam es zu mehreren Telefonaten und dazu, dass ich ihm abschnittsweise LINKS per Email zusandte, über die er Darstellungen und Belege einsehen / downloaden konnte. Doch dann geschah etwas Unerwartetes: Ein vereinbartes Telefonat hielt er nicht ein, dann war für mindestens zwei Wochen, anders als sonst, stets sein Anrufbeantworter vorgeschaltet. Zwar sprach ich, doch Roland Regolien meldete sich nicht. Ein solches Verhalten ist schlicht und einfach niederträchtig, denn ich hatte aufgrund seines Versprechens Zeit investiert gehabt und ihm keinerlei Grund gegeben, so mit mir umzugehen! Er hätte es mir sagen müssen, wenn er seine Zusage aus welchen Gründen auch immer nicht mehr halten konnte oder wollte, er hat sich stattdessen feige und anstandslos verabschiedet!

Siehe dazu:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Da hat wohl Roland Regolien etwas genauer recherchiert und den Schwachsinn von Dachschaden Sobottka durchschaut. Es gibt weltweit nur eine Kreatur, welche sich auch noch Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann nennt und sich die Lügenmärchen des wahnhaft gestörten Sobottka zu eigen macht. Herr Wittmann, der eben nicht alle Tassen im Schrank beherbergt und sein Busenfreund Dachschaden Sobottka sind und bleiben die Einzigen, welche mit völlig unzureichenden Informationen versuchen auf irrationale Weise einen Mordfall aufzuklären. Erstaunlich ist dabei nur, welch krankhafte Fantasie dieses traute Paar dabei an den Tag legt und veröffentlicht.kopfschuss

„Feige und anstandslos“ sind durchaus Eigenschaften, welche auf den Irren selber zutreffen. Seine variablen Wahninhalte lassen nicht mehr zu, zu erkennen, dass veröffentlichte falsche Anschuldigungen mehr als anstandslos sind und sein ganzer „Mut“ sich darin erschöpft, feige in seinem Wohnklo zu schmieren.

Das Verhalten des Roland Regolien, der von dem Wahnsinnigen offensichtlich aufs Übelste penetriert wurde, ist für jeden normalen Menschen verständlich. Gründe:

1.) Mit dem rechthaberischen und geistesgestörten Sobottka kann man nicht diskutieren.

2.) Hat Roland Regolien auch nur geringste Zweifel an den irren Mordtheorien des Wahnsinnigen geäußert, dann sieht er sich übelsten Diffamierungen ausgesetzt, was der Wahnsinnige ja nun in aller Öffentlichkeit nachholt.

3.) Es ist bei Wahnfried üblich, den Leuten, welche nicht unverzüglich nach seiner Pfeife tanzen, ganz gehörig auf den Wecker zu gehen und zu penetrieren. Roland Regolien blieb gar nichts anderes üblich als sich durch Ignorieren der lästigen Schmeißfliege zu erwehren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Schlimmster Stalker der Bodensee-Region?

Ich hatte ihn letztlich abgehakt, bis ich hörte, dass er der schlimmste Stalker im Bodenseeraum sei und offenbar ganz andere Ziele habe, als Skandale zu enthüllen.

Nun ist Dachschaden Sobottka nicht nur der schlimmste Stalker aus dem Ruhrpott, sondern der schlimmste Stalker der ganzen Nation.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Daraufhin sah ich mir seine Seite ein wenig an, und stellte dabei fest:

1. Eine wirklich gut recherchierte Geschichte, in der Rösser und Reiter im Zusammenhang mit explosiven und konkreten Vorwürfen genannt werden, sucht man vergeblich. Aber Anwürfe gegen Personen und Organisationen findet man reichlich. Das sieht nach Stalking, nicht nach Enthüllung aus.

Besser könnte ich auch nicht beschreiben, wie Dachschaden Sobottka sich in seinem Lieblingsmordfall (Nadine O.) verhält. Nur sieht er sich genau deswegen mit neuerlichen Anzeigen konfrontiert.bravo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Was man neben pauschal gehaltenen Anwürfen findet, sind Sammlungen von Links und pauschal betriebene Kritik, z.B. an der Psychiatrie, aber wiederum, ohne konkrete Details zu nennen und ohne konkrete Beschuldigungen zu erheben. Das sieht nicht nach fundierter Recherche, sondern nach billigem Abklatsch der Arbeit anderer aus.

Auch hier hat der Wahnsinnige korrekt die Art der Darstellung seiner „Recherchen“ beschrieben. Ihn unterscheidet nur, dass er fehlende Details durch irre Lügenmärchen ersetzt.aua

Es ist doch der Irre selber, der pauschal und ohne konkrete Details die Psychiatrie als Scharlatanerie bezeichnet, weil ihm wohl missfällt, dass man ihm die wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 auch noch schriftlich bestätigte.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

3. Drei Artikel, die er binnen eines Monats über Pharmaunternehmen schrieb, stellen den angeblichen Enthüllungsjournalisten in ein ganz anderes Licht: Für Geld tut er offenbar alles! Zwei Pharma-Unternehmen zog er mit pauschalen Anwürfen durch den Dreck, ließ nicht das kleinste gute Haar an ihnen, doch über das dritte Pharma-Unternehmen veröffentlichte er einen Artikel, der sich liest, als entstamme er der Werbeabteilung jenes Unternehmens selbst!!!

Siehe dazu:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Auch das trifft zu 100% auf Wahnfrieds „Mordaufklärung“ zu. Nur mit einem Unterschied, dass er nur glaubt, mit seinem Schwachsinn zu Geld und Ruhm zu kommen.taetschel

Ich würde auch gerne mal in Erfahrung bringen, an wem der Vollidiot jemals ein gutes Haar ließ.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der käufliche Roland Regolien mit dem bescheidenen Niveau

Dass Dachschaden Sobottka nicht käuflich ist, hat seinen Grund darin, dass ihm niemand Geld bietet für sein saudämliches Gewäsch. Niveau muss man diesem ordinären Stalker und Dauerverleumder gänzlich absprechen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass es ihm nicht um Enthüllung, sondern ganz profan um “Kohle” geht, muss vor den geschilderten Hintergründen als bewiesen festgestellt werden. Im Grunde lässt er den Schnorrer und Abzocker ja auch überall durchblicken:

roland-regolien_rrredaktion-eu_schnorrer_seemoz_weingarten

Seit über einem halben Jahr versucht er, sich ein Auto herbei zu schnorren (oder treibt er Handel mit ihm geschenkten Autos? Gehört ein Schrotthändler zu seiner Redaktion?), eine Filmkamera versucht er ebenfalls abzustauben – während er andererseits in Emails den Eindruck zu erwecken sucht, er sei ein ganz Großer unter ganz Großen (“Wir….”).

Jetzt wird es aber richtig spannend, weil der Wahnsinnige nun völlig durchdreht. Wie schon oben geschrieben, geht es dem Irren selber nur um Geld, was nur niemand bezahlen will, und um Befriedigung seiner Geltungssucht, denn mehr gibt sein abgrundtief schlechter Charakter nicht her.kopfklatsch

Es ist Beleg für die totale Verblödung Sobottkas, andere als Schnorrer und Abzocker zu bezeichnen, wo er doch selber seit Jahrzehnten der größte Sozialschmarotzer, Parasit der Gesellschaft und Volksausbeuter ist, der sich noch nicht einmal selber ernähren kann.aniGif

Bei diesem Satz des Irren

„…während er andererseits in Emails den Eindruck zu erwecken sucht, er sei ein ganz Großer unter ganz Großen (“Wir….”).“

hat es mich vom Hocker gerissen. Er selber ist doch der Verfechter des Pluralis Majestatis, der immer und ewig unter „wir“ schmiert, um als ganz Großer unter Großen zu erscheinen. Dabei fühlt er sich als Oberhaupt seiner Hirngespinst Anarchisten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auch seine Deutschkenntnisse sind, wenn man davon ausgeht, dass er sich als Journalist bezeichnet, nicht überzeugend. Von der Klasse, die er mit großen Worten für sich in Anspruch nimmt, ist er in allen Punkten Lichtjahre entfernt.

Nun ist es mit den Deutschkenntnissen des Irren auch nicht allzu weit her. Nicht umsonst bekam er eine 5. Verdient hätte er sogar eine 6. Seine Orthographie ist verheerend. Z.B. schreibt er „das selbe“ grundsätzlich so und der depperte Andreas Wittmann hat das sogar akkurat übernommen, bei seinen angeblichen „Recherchen“.vogel_m

Weiterhin strotzen die Beiträge des geistesgestörten Sobottka nur so von neuen Wortschöpfungen, weil er der deutschen Sprache nicht mächtig ist. anbet

Auch seine bekloppten und verfälschten Bilderchen sind ein Beleg für mangelnde Sprachkenntnisse.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

“rrredaktion.eu” als Selbsttherapie des Roland Regolien?

Vielleicht kann man der ganzen Sache aber doch noch Gutes abgewinnen: Leistet er sich auf dem Wege eine Selbsttherapie, die ihn von noch Schlimmerem abhält?

roland-regolien_selbsthilfegruppe-ravensburg_seemoz-konstanz

V.i.S.d.P.: Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka

Zu einer Selbsttherapie ist der unzurechnungsfähige sowie schwer seelisch abartige Sobottka eben nicht zu bewegen, weil er sich im Wahn für geistig gesund hält. Auch dürfte eine Selbstheilung keine Aussicht auf Erfolg haben. Eine sofortige und dauerhafte Unterbringung in der Psychiatrie ist daher zwingend notwendig.fiesgrins

Wenn dieser wahnsinnige dissoziale Penner auch noch mit V.i.S.d.P. (verantwortlich im Sinne des Presserechts) unterzeichnet ist das nur ein weiterer Beleg für seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10. Er ist weder Journalist, noch fühlt er sich verantwortlich für seine Verleumdungen, sondern erfreut sich des § 20 StGB (Schuldunfähigkeit wegen seelischer Störungen).hackfresse

Die Reaktion von Roland Regolien belegt jedenfalls, dass sein analytisches Denken bei weitem das von Andreas Wittmann (Sachverständiger für Sicherheitseinrichtungen) übersteigt. Mit dem Sachverstand des Andreas Wittmann ist es jedenfalls nicht weit her. Wer sich auf dessen Gutachten bzgl. Sicherheitseinrichtungen verlässt, ist verlassen.anbet

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Offenbar hat Dachschaden Sobottka versucht, seinen ewig alten Schmund, mit dem er die letzten Jahre erfolglos hausieren ging, nun einem dieser selbsternannten „Journalisten“ als „explosiven, aber schon sehr gut recherchierten Fall“ (O-Ton der Irre) zu verkaufen. Nun wundert er sich, dass der Typ nicht drauf angesprungen ist und ihn nur noch stumpf ignoriert. Und was jetzt folgt, ist, wie üblich, Rumgetobe in hilfloser Wut sowie Diffamierungen en masse in ohnmächtigem Hass.gefuehle_smilie_0042

Wenn der Bursche nur halb so wehrhaft und kämpferisch ist, wie er auf seiner merkwürdigen HP tut, dürfte sich damit für den Irren das nächste rechtliche Problem entwickeln.yahoo

Nun hat der Vollpfosten wohl eine neue „Strategie“: Während er bis dato versuchte, seinen Hirnschrott in die Breite zu streuen und damit Wirkung zu erzielen, probiert er nun, den Schwachsinn einzelnen Leuten aufs Auge drücken, die er für wichtig/einflussreich/öffentlichkeitswirksam hält, damit diese darauf anspringen und ihn weiter verbreiten.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwerseelischabartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dr. Roggenwallner und sein Stalker Dachschaden Sobottka. Dipl.-iur. Jennifer Lara Kuprat, Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann, Uni Münster, Annika Joeres, Winf, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Da jammert der schwer seelisch abartige und ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka doch immer herum, das auf dieser Seite ihm gegenüber Rufmord betrieben werde, wie ich mit diesem Artikel ganz eindeutig widerlegte, was er wie immer nicht begreifen konnte.

c421a304831fd412e666834846914446b

Der nachstehende von ihm veröffentlichte Beitrag ist wohl an Rufmord und Diffamierung bzgl. Dr. Roggenwallner nicht mehr zu übertreffen.

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/06/05/reale-gruselarzte-dr-roggenwallner-und-sein-opa-dr-kurt-peter-muller-ein-perverser-morder-z-k-dipl-iur-jennifer-lara-kuprat-spd-wetter-ruhr-spd-herdecke-spd-witten-cdu-wetter-ruhr-cdu/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Reale Gruselärzte: Dr. Roggenwallner und sein Opa Dr. Kurt-Peter Müller – ein perverser Mörder! —-/ z.K. Dipl.-iur. Jennifer Lara Kuprat, SPD Wetter Ruhr, SPD Herdecke, SPD-Witten, CDU Wetter Ruhr, CDU Herdecke, CDU Witten, Die Linke Wetter Ruhr, Die Linke Herdecke, Die Linke Witten

Dämlicher als Dachschaden Sobottka kann wohl kein Mensch Tags setzen. Grade diese Dipl.-iur. Jennifer Lara Kuprat hat ihm doch deutlich genug erklärt, für was für ein Ekelpaket sie ihn hält, wie hier nachzulesen ist: top2

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/06/02/dipl-iur-jennifer-lara-kuprat-satansmord2006-mordfall-wetter-wengern-und-der-perverse-dachschaden-sobottka-philip-jaworoeski-rain-heike-tahden-farhat-manfred-ostrowski-uni-munster-annika-joer/

Wenn der Irre sich in den Kreisen seine Sympathisanten sucht, muss er immer scheitern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bereits vor Jahren hatte ich über die Medizin im 3. Reich geschrieben, darüber, dass ihre Verbrechen einen weitaus größeren Umfang hatten, als es uns durch Geschichtsschreibung und Medien bewusst gemacht wird, darüber, dass das Thema niemals wirklich aufgearbeitet wurde, darüber, dass man davon ausgehen muss, dass die Menschenversuche 1945 in Deutschland nicht beendet, sondern nur in die vollständige Heimlichkeit gegenüber der Öffentlichkeit verschoben wurden:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Darin regt sich der Wahnsinnige in völliger Unkenntnisse der damaligen Vorgänge darüber auf, dass Hans Josef Maria Globke und andere Nazis an die Macht in der BRD kamen. Er sollte sich lieber mal mit deutscher Geschichte beschäftigen anstatt mit „clever und smart“, denn dann wäre ihm auch bekannt, dass dies seinerzeit mit Einverständnis der Amerikaner geschah, die eine größere Bedrohung im Kommunismus sahen. Dachschaden Sobottka ist und bleibt eben ein Dummschwätzer und Demagoge, der ungetrübt jeglichen Wissens ist.aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aus einem gänzlich anderen Zusammenhang leitete ich vor einigen Jahren ab, dass der Name “Roggenwallner” erst 1945 erfunden worden sein dürfte – um als Tarnname für zumindest einen SS-Verbrecher Verwendung zu finden. Damals fand man keinerlei Hinweise auf Roggenwallners vor 1945 im Netz – mittlerweile sieht das zwar anders aus, gibt es also einen solchen Hinweis, aber der kann auch nachträglich gefaked sein:

Wenn der Psychopath schon etwas ableitet, kann unmöglich etwas Zutreffendes herauskommen.taetschel

http://spd-kreis-guenzburg.de/politik/geschichte/die-anfaenge-1887-1914-die-aok/

Das dritte Reich und die dort geschehenen Verbrechen begeistern den schwer seelisch Abartigen schon immer. Je perverser das Geschehen war, umso mehr bekam der lupenreine Nazi und Antisemit Sobottka seine Glücksgefühle. Auch sein Blog belegt das:

http://nationalsozialismus.freegermany.de/#

Der Beweis, dass diese hirnlose Kreatur seine eigene widerwärtige Gesinnung redlichen Leuten unterstellt.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls ist es merkwürdig, dass es in ganz Deutschland weniger als 30 Roggenwallners zu geben scheint, das spricht eben gerade nicht für einen Namen, den es schon vor über 100 Jahren gab. Andererseits war man, wenn man Kriegsverbrecher durch Tarnnamen schützen wollte, gut bedient, wenn man neue Namen erfand – denn nur so konnten lästige Fragen und Nachforschungen verhindert werden (“Sind Sie mit dem und dem da und da verwandt?” / “Ich heiße auch so und betreibe gerade Ahnenforschung. Vielleicht haben wir ja..”).

025-blabla

Der Dachschaden ist unübersehbar.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein Faible des Dr. Roggenwallner für den Namen “Peter Müller”, so nannte er sich in diversen Foren, ließ mich nach einem SS-Verbrecher mit jenem Namen suchen. Ich fand: Dr. Kurt-Peter Müller, SS-Brigadeführer, Kriegseinsatz auf dem Balkan, wo er diverse Ehrungen erhielt – für seinen Kampf gegen Partisanen. Nun muss man wissen, dass der Kampf der SS gegen Partisanen zu den grausigsten Angelegenheiten des Krieges gehörte, und ich fabulierte in einem Forum, in dem Dr. Roggenwallner unter Pseudonym schrieb (winsobo.de des Thomas Vogel) bereits intuitiv darüber, dass Dr. Kurt-Peter Müller schwangeren Frauen auf dem Balkan die Bäuche aufgeschnitten und ihre Embryos mit seinem SS-Ehrendegen aufgespießt haben dürfte.

Hier Zeigt sich mal wieder die Vorgehensweise dieses Psychopathen. Erst einmal unterstellt er grundlos jemanden ein Nazi zu sein und fängt dann an im Internet die Bestätigung zu suchen. Genauso irrational verhält er sich im Mordfall Nadine O. Erst verdächtigt er unbescholtene Bürger des Mordes und dann versucht er aus Zeitungsschnipseln die Bestätigung zu finden, wobei er alle Fakten grundsätzlich ignoriert und im Wahn an seinen verquasten Theorien festhält.vogel_m

Zumindest gefällt das dem wirren Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann recht gut.troest2

Selbstverständlich begeistern ihn wieder die aufgeschnittenen Bäuche.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich weiß es nicht, warum, aber ich hatte damals, nichts über diesen Mann wissend, außer dass er SS-Brigadeführer auf dem Balkan war, tatsächlich die Vision, dass er solche schauderhaften Verbrechen begangen haben musste. Es schoss mir in den Kopf und wollte nicht mehr gehen.

Solche bleibenden Wahnvorstellungen hat der Psychopath schon seit Jahren. Angeblich hat er ja auch den Mord an Nadine O. miterlebt. Das ist unstreitig der Wahnsinn in Reinform.wirr7

variable Wahninhalte

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Gestern erfuhr ich, dass ich mit jener Vision nicht unbedingt falsch gelegen hatte, die Hervorhebungen im Text habe ich vorgenommen:
“Die SS-ärztliche Akademie wurde 1937 in Berlin gegründet und diente der Ausbildung von SS-Angehörigen zu Allgemeinmedizinern, aber auch Zahnärzten, allgemein gesprochen einem fachlich befähigten Offiziersnachwuchs. Im Herbst 1940 wurde die Akademie aus unbekannten, vermutlich strategischen Gründen nach Graz verlegt, wo sie bis Ende des Krieges in der Landestaubstummenanstalt am Rosenberggürtel 12 untergebracht war…….

…..

Zum Ausbildungsprogramm zählten auch Praktika in Konzentrationslagern, wobei das bevorzugte Lager das KZ Dachau war. Dort wurden zahlreiche Übungsoperationen an gesunden Häftlingen ab-solviert, von denen viele die Operationen nicht überlebten. Von Mai 1941 bis Ende 1942 sind allein 500 solcher Operationen zur Übung der Studierenden belegt. In den viereinhalb Jahren ihres Bestehens gehörten ca. 200 Auszubildende der Grazer SS-ärztlichen Akademie an, rund 20 schlossen ihr Medizinstudium ab. Die geringen Ab-schlüsse erklären sich durch die lange Gesamtausbildungszeit, die einschließlich der Truppenausbildung bis zur Approbation und Einstellung als Truppenarzt ungefähr acht bis achteinhalb Jahre dauerte. Kommandiert wurde die Akademie von 1939 bis Mai 1942 vom SS-Brigadeführer Kurt Peter Müller, den der Obersturmbannführer Hans Kaether und später die SS-Ärzte Schlink und Mittelberger ablösten.”

Quellen:

http://othes.univie.ac.at/11306/1/2010-09-08_0011656.pdf#288

und

http://othes.univie.ac.at/11306/1/2010-09-08_0011656.pdf#289

Das sind eben die perversen Handlungen von damals, welche der Irre zum Orgasmus benötigt. Ihm sind ja schon hinreichend makabre Todesarten eingefallen, wozu auch das Kreuzigen, das Ertränken in Jauchegruben, das Zerstückeln usw. gehören. Wer sich dafür interessiert, mag das hier nachlesen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2010/10/21/winfried-sobottka-und-seine-aufrufe-zu-mord/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

So sah das perverse Monster aus, das eine Arzt-Ausbildung leitete, innerhalb derer hunderte von gesunden Menschen zu Tode operiert wurden, wobei man zweifellos auf schmerzstillende Narkosemittel verzichtete:

mc3bcller-kurt-peter-brigadefc3bchrer-schutzstaffel

Über seinen Verbleib ist offiziell nichts bekannt – ein weiteres Indiz dafür, dass er schlicht und einfach untergetaucht ist, anschließend womöglich unter neuem Namen weitermachte. CIA, Katholische Kirche, selbst manche jüdischen Organisationen waren unter bestimmten Umständen gern bereit, SS-Verbrechern zu einem neuen Start zu verhelfen. Die Vorstellung, Menschenversuche seien in der Medizin unverzichtbar, war und ist sehr weit verbreitet, beschränkt sich keineswegs auf Nazis…

Es ist wirklich unerträglich, wie der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka versucht anderer Leute Existenzen mit seinen Wahnvorstellungen zu zerstören. Das ist für Ulrich Oehrle, Richter am Amtsgericht Lünen nicht gemeingefährlich.kopfschuss

Das ist Rufmord, wie er schlimmer nicht mehr sein kann.wuerg2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es würde sehr gut passen, dass dieser perverse Dr. Kurt-Peter Müller der Großvater von Dr. med. Bernd Roggenwallner wäre, der ja auch ein eindeutiges Faible für perverse Morde, hinterlistiges und geheimes Agieren gegen gesunde Sozialordnungen und gesunde menschliche Empfindungen hat, was man diesem Irren schon ansehen kann:

dr-med-bernd_roggenwallner_ra-detlef-burhoff_burhoff-online_jurion

Natürlich wird das so manchen noch als Übertreibung erscheinen. Doch diejenigen, die weit über den Dreisatz hinaus rechnen können, wissen längst, dass ich damit recht habe, und Dr. Roggenwallner geht deshalb nicht gegen mich vor, weil er weiß, dass ich ihn vor Gericht überführen würde!

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Der einzige gefährliche Irre, der sogar noch auf freien Fuße ist, nennt sich Winfried Sobottka, der zudem an Perversion den Nazigrößen in nichts nachsteht. Sein Pech ist nur, dass er derzeit nur davon träumen kann. Zumindest reicht es aber für seine perversen Fantasien.

Und nun betrachten wir mal den flachen Entenschädel des Psychopathen mit dem grenzdebilen Blick:

sam_0220a

Der Inhalt dieses aufgedunsenen Schwellkopfes sieht so aus:

01d

Eine äußerst merkwürdige Logik legt der Wahnsinnige an den Tag, wenn er behauptet, dass jeder, der ihn nicht gleich verklagt, ihm Recht gibt.

Erstens ist Dr. Roggenwallner Psychiater und vieles von solchen Psychopathen gewöhnt und zweitens ist ihm bestimmt die bekannt, dass es bei solchen Lumpen wie Ulrich Oehrle unmöglich ist, sein Recht durchzusetzen. gleichplatz

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Es scheint ihn im höchsten Maße zu wurmen, was in deinem Blog steht. Anders kann man sich derartigen Hirnschrott wohl nicht erklären.tanzend1

Allein die Passage

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aus einem gänzlich anderen Zusammenhang leitete ich vor einigen Jahren ab, dass der Name “Roggenwallner” erst 1945 erfunden worden sein dürfte – um als Tarnname für zumindest einen SS-Verbrecher Verwendung zu finden. Damals fand man keinerlei Hinweise auf Roggenwallners vor 1945 im Netz – mittlerweile sieht das zwar anders aus, gibt es also einen solchen Hinweis, aber der kann auch nachträglich gefaked sein:

ist doch wieder ein herrliches Beispiel, wie weit weg der Irre mittlerweile von jeder Normalität geschwebt ist.00008356

Als ob sich irgendjemand dafür interessiert, was ein Geisteskranker irgendwo raus „ableitet“, der anhand von Fotos wildfremder Menschen auf ihren Charakter, ihre Einstellungen sowie ihr gesamtes Leben schließen kann. Zumindest so weit seine „Ableitungen“ in seine wirren Fieberfantasien oder zu seinen Dauerverleumdungen passen.

Zu dumm aber auch, dass es das Internet vor 1945 nicht gegeben hat und man daher nicht Götzin Google zu den damaligen Roggenwallners befragen kann.rotfl

Aber den Gedanken kann man sicherlich weiter spinnen. Anhand der Verteilung der Sobotzkis in Deutschland

http://www.verwandt.de/karten/absolut/sobottka.html

mit einem eindeutigen Schwerpunkt im nordwestdeuschen Raum kann man sich definitiv ableiten, dass die Ostfriesen ursprünglich hochintelligent waren, bevor sie von den polnischen Hirnwichteln infiltriert wurden, vor 1945 natürlich, denn davon weiß Google nichts, und erst seitdem zu den Witzfiguren verkommen sind, eben so, wie die Lüner Lachpille.

Somit kann als bewiesen angesehen werden, dass die Sobotzki-Sippe insgesamt so dämlich war, wie der Lüner Lügenbold, und dass die Dämlichkeit gestreut hat.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der durchgeknallte Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann und sein Vormund Dachschaden Sobottka. Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus, Harry Wörz, Horst Arnold, Prof. Henning-Ernst Müller, Rechtsanwalt Dr. h.c. Gerhard Strate, Dr. Rudolf Sponsel, Karen Haltaufderheide, Ida Haltaufderheide, Fachschaft Jura Uni Wuppertal

Nun das wohl letzte dieses bescheuerten Rundschreibens des bekloppten Professors an alle beteiligten Rechtsanwälte.

sobottka Hacker

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/06/05/justizverbrechen-nr-1-prof-dr-ing-andreas-wittmann-an-rechtsanwalt-prof-h-c-dr-ralf-neuhaus-dortmund-z-k-harry-worz-horst-arnold-ulvi-kulac-jorg-kachelmann-prof-henning-ernst-muller/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Justizverbrechen Nr. 1: Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann an Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus, Dortmund, / z.K.: Harry Wörz, Horst Arnold, Ulvi Kulac, Jörg Kachelmann, Prof. Henning-Ernst Müller, Gustl Mollath, Rechtsanwalt Dr. h.c. Gerhard Strate, Dr. Rudolf Sponsel, Gabriele Wolff, Opablog,Karen Haltaufderheide, Ida Haltaufderheide,Fachschaft Jura Uni Wuppertal, Fachschaft Jura Uni Bochum, Fachschaft Jura Uni Regensburg

mordfall-nadine-ostrowski_philip-jaworowski-prof-andreas-wittmann_an_rechtsanwalt-prof-dr-ralf-neuhaus-_dortmund_nbh

Mordfall Nadine Ostrowski / Falschverurteilung des Philip Jaworowski:

Brief des Herrn Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann an den Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus, Dortmund
In einem Brief vom 18.03. 2014 schreibt Herr Prof. Dr.-Ing. an den Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus, Dortmund,  der im Mordprozess Nadine Ostrowski als Wahlverteidiger des  Angeklagten Philip Jaworowski auftrat, u.a. (Hervorhebungen nachträglich eingefügt):

Da am Telefon aber ein anderes Kabel gefunden wurde, von dem zunächst falsch angenommen worden war, es sei das Telefonkabel vom Tatort, während das eigentliche Tatkabel verschwunden ist (nach wie vor), lässt sich der Vorwurf einer fingierten Spur m.E. nicht mehr beiseiteschieben: Warum hätte Herr Jaworowski, wäre er der Mörder, das eigentliche Tatkabel beseitigen, ein identisch anmutendes aber mit Opferblut beschmieren und hinter seinem Schrank verstecken sollen? Um anhand eines von ihm selbst gefälschten Beweismittels überführt werden zu können? Das wäre an Absurdität nicht mehr zu überbieten.

und:
Im Urteil finde…

Original ansehen noch 354 Wörter

Auf diesen Schmarrn des unausgelasteten sowie geistig verwirrten Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann gibt es nur eine Antwort, wenn überhaupt eine verfasst worden ist:

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Prof. Dr. Neuhaus

Da nun Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann den Schwachsinn des wahnhaft gestörten Winfried Sobottka 1:1 übernommen hat, ist anzunehmen, dass er auf sein dämliches Rundschreiben überhaupt keine Antwort bekam.top2

Mag er weiter die Adern von Telefonkabeln zählen, denn Besseres hat er anscheinend nicht zu tun.vogel_m

Nun steht Wahnfried mit seinen verquasten Theorien nicht mehr alleine da. Nach 7achtung Jahren, unendlichen Beiträgen sowie Verleumdungen, ist ihm endlich der einzige Depp weltweit, der sich sogar noch Professor schimpft, auf den Leim gekrochen.

 

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

anarchistenboulevard2013, United Anarchists und die Lebensweisheiten von Dachschaden Sobottka.

Und schon wieder heult sich der wahnsinnige Dachschaden Sobottka bei seinen Hirngespinst- Anarchisten aus, vor denen er sich doch so ekelt.

c421a304831fd412e666834846914446b

lwl-klinik-dortmund

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/06/03/winfried-sobottka-united-anarchists-am-2014-06-03-ccc-berlin-chaos-computer-club-berlin-anon-hamburg-anonymous-hamburg-koln-frankfurt-hannover-nurnberg-munchen-dortmund-kiel-mainz-stutt/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka @ UNITED ANARCHISTS am 2014-06-03 /CCC Berlin, Chaos Computer Club Berlin, Anon Hamburg, Anonymous Hamburg, Köln, Frankfurt, Hannover, Nürnberg, München, Dortmund, Kiel, Mainz, Stuttgart, Erfurt, Schwerin, Potsdam, Magdeburg, Dresden, Leipzig, Bremen, Köln

Ladies and Gentlemen,

wie mehrfach erklärt, hat es sich in der Vergangenheit des Öfteren als schädlich erwiesen, mit völlig offenen Karten zu spielen und gar offen über die nächsten beabsichtigten Vorgehensweisen zu informieren.

Entsprechend habe ich Konsequenzen gezogen und konnte davon bereits mehrfach und in mehreren Hinsichten profitieren.

Das neue Engagement in Süddeutschland:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/06/06/der-frauenverachter-dachschaden-sobottka-leidet-unter-homophobie-seemoz-hans-peter-koch-holger-reile-fritz-waldesruh-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-wir-in/

hat Hintergründe, die ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht an die große Glocke hängen will, doch Ihr wisst, dass ich im Kampf mit einem übermächtig erscheinenden Feind stets bemüht sein muss, aus jeder Lage das Beste zu machen. Das gilt auch in diesem Falle, und ich bitte auch an der Stelle um Eure Unterstützung.

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Zunächst mal ist es ja überhaupt nicht seine eigene Erfahrung, dass ihm das dämliche Geseier im Internet nur Schaden bringt. Das hat ihm seinerzeit schön RA Plandor gesteckt, wobei unsereins dem Burschen dafür im Grunde böse sein müsste, denn nun kommen die immer neuen und immer bekloppteren Klöpse des Irren wirklich, ohne dass man sich schon mal darauf einstimmen kann. Wobei natürlich das meiste immer wieder derselbe kalte Kaffee ist.wirr7

Andererseits zeigt sich hier wieder schön, was für einen Lattenschuss er doch unter dem schmierigen Kraut auf seinem Speckschädel beherbergt, denn wenn er über diese „Geheimnisse“ schwätzt, ist das Geheime eigentlich bereits Geschichte. Auch müssen seine Amarschisten die wahren Ratefüchse sein, wenn sie immer erahnen sollen, was ihr Herr und Meister gerade wieder an großen Geheimnissen ausbrütet, um alles „unterstützen“ bzw. „pushen“ zu können.tanzend1

[Offensichtlich hat der Geistesgestörte noch nicht begriffen, dass sich seine hirnlosen Ergüsse nicht nur des Öfteren als schädlich für ihn erwiesen, sondern immer. Es gibt weltweit sicher keinen ähnlichen Vollidioten, der sein gesamtes Lebensinhalt dermaßen detailliert im Internet verbreitet, um wichtig zu erscheinen.]

 

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der Frauenverächter Dachschaden Sobottka leidet unter Homophobie. Seemoz, Hans-Peter Koch, Holger Reile, Fritz Waldesruh, Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Warum Dachschaden Sobottka meint, sich in diese (angebliche) Angelegenheit einmischen zu und sich vor allem völlig idiotischerweise in den Vordergrund drängen zu müssen, wird wohl wieder eines der Geheimnisse in der Kloake zwischen seinen Schweinsöhrchen sein.

winfried_sobottka

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/06/03/aufruf-und-warnung-vor-wiederholungstatern-hans-peter-koch-holger-reile-fritz-waldesruh-konstanz-seemoz-z-k-jorg-braun-sudkurier-stadtrat-konstanz-die-linke-konstanz-martin/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aufruf und Warnung vor (Wiederholungstätern ?): Hans-Peter Koch, Holger Reile, Fritz Waldesruh, Konstanz, Seemoz — / z.K. Jörg Braun, Südkurier, Stadtrat Konstanz, Die Linke Konstanz, Martin Burkart, Hegau Bodensee Galerie

Aufruf und Warnung vor (Wiederholungstätern ?):

Hans-Peter Koch, Holger Reile, Fritz Waldesruh, Konstanz, Seemoz

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

seemoz_hans-peter-koch-konstanz_holger-reile-konstanz_stadtrat-konstanz_die-linke-konstanz_fritz-waldesruh-konstanz

Die verkündeten Ziele des Online-Mediums Seemoz hören sich gut an: Angeblich will man dort für Transparenz sorgen, wobei Transparenz natürlich automatisch dafür sorgt, dass Verhältnisse „sauberer“ werden, schließlich lässt es sich nur im Dunkeln gut munkeln, werden gerade die Verbrechen der Täter in weißen Kragen vorzugsweise hinter verschlossenen Türen abgewickelt.

So kann man tatsächlich über jede und jeden froh sein, die/der für wahre Transparenz kämpft. Doch im Falle von Seemoz kommen da erhebliche Zweifel auf: Aktuell wird ein Strafermittlungsverfahren gegen Seemoz in Gang gesetzt, weil der Schreiber Fritz Waldesruh mit Wissen der Redaktion falsche ehrenrührige Behauptungen über einen namentlich genannten Bürger aufgestellt hat.

Was zunächst nur nach mangelhafter Recherche aussah, so, als habe man sich (unzulässigerweise) auf falsche Gerüchte verlassen, erwies sich im Folgenden als beabsichtigter Rufmord, bei dem man es wissentlich in Kauf nahm, falsche ehrenrührige Behauptungen zu verbreiten.

Das hat mit sauberem Journalismus nichts mehr zu tun, das ist die unterste Schublade des Schmierenjournalismus. Wer sich ihrer bedient, gibt damit unmissverständlich zu verstehen, dass ihm selbst die Moral fern liegt, dass ihm selbst kein Mittel zu niederträchtig sein kann. Damit ist gerade er der Falsche, sich für saubere Verhältnisse einzusetzen.

Das ist EXAKT der Gedanke, den jeder nicht Geisteskranke zwangsweise hat, der das permanente widerliche, neidische und rufschädigende Geschmiere des Irren zu Gesicht bekommt. Wobei ich diese Verbalblähungen natürlich niemals als „Journalismus“ bezeichnen würde, sondern als den allertiefsten Griff ins unterste Regal der menschlichen Existenz.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

So stellt sich nur noch die Frage, welche tatsächlichen Interessen Seemoz verfolgt – saubere können es ja nicht sein. Wird Seemoz womöglich dafür bezahlt, eine bestimmte Tendenz zu verfolgen, steht Seemoz womöglich bereit, Leute, die bestimmten Interessen gefährlich werden könnten, ggf. mit Rufmordaktionen zu bekämpfen?

Hier geht es nicht um eine Kleinigkeit, denn sicher ist es, dass ein berechtigtes Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger, nämlich die Schaffung von Transparenz in politischen Angelegenheiten, hier von Leuten missbraucht wird, die alles andere als etwas Gutes im Sinn haben!

Anm.: Kurz zusammengefasst, der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka unterstellt hier wie gewöhnt anderen seine eigene Handlungsweise. Er ist und bleibt eben ein ekelhafter Kotzbrocken, der weit entfernt von der Realität in seiner eigenen Welt dahinvegetiert und nichts mehr merkt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Darum fordere ich alle auf, die berechtigte Beschwerden gegen Seemoz anzuführen haben, sich bei mir zu melden:

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka, Karl-Haarmann-Str. 75, 44536 Lünen, 0231 / 986 27 20

winfried-sobottka@gmx.de

[Anm.:Der Psychopath hat sich wirklich redlich den Namen GröMaZ (Größter Maulheld aller Zeiten) verdient. Er „fordert auf“achtungachtungachtung Das geistesgestörte und kleinste Lichtlein weltweit, welches nicht einmal in der Lage ist, sich selber zu ernähren, sondern als dissozialer Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter in Abhängigkeit von diesem Staat, der ihn auch noch füttern muss, dahinvegetiert, glaubt Forderungen stellen zu können.00008356]

Höfliches Bitten bzw. Flehen wäre an dieser Stelle wohl eher angebracht, es sei den diese Dumpfbacke hätte tatsächlich begriffen, dass seine Aufforderung ein Schuss in den Ofen ist.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

PS.:

Um nicht falsch verstanden zu werden, das zu diesem Artikel gehörige Bild kann zu Missverständnissen führen: Homosexualität ist nichts Verwerfliches, und dem Liebespaar Hans-Peter Koch und Holger Reile seien die Freuden der homosexuellen Liebe uneingeschränkt gegönnt. Es soll aber dem Eindruck entgegengewirkt werden, dass Homosexuelle automatisch die besseren Menschen seien: Sie sind nicht besser oder schlechter, sondern nur anders.

[Anm.: Was gibt es da falsch zu verstehen? Diese „Rechtfertigung“ ist genauso verlogen, wie alles was der Wahnsinnige äußert. Diese hirnlose Kreatur ist gar nicht bereit gleichgeschlechtliche Beziehungen zu respektieren, wie er auch mit diesem Bild bewiesen hat:

Unbenannt

Dabei unterstellt er sogar Homosexuellen, nur 50% Intelligenz zu beherbergen. Bestätigt hat er seine bescheuerte Ansicht auch mit folgender Äußerung:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/05/26/mordfall-wetter-wengern-manfred-ostrowski-ida-haltaufderheide-rain-heike-tahden-farhat-rain-ulrike-heidenreich-nestler-richter-ulrich-oehrle-rain-henriette-lyndian-und-die-wahnvorstellungen-des/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Natürlich verblöden nicht nur Männer, die unter Ausschluss weiblicher Intelligenz leben, sondern auch Frauen, die unter Ausschluss männlicher Intelligenz leben!

Somit ist seine „Rechtfertigung“ nur Schall und Rauch. Auch bestätigt der Irre hiermit wieder heute nicht mehr zu wissen, was er gestern schrieb.aniGif

Er ist und bleibt eben wahnhaft gestört, was er auch mit jedem Beitrag deutlich zum Ausdruck bringt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Sarah Freialdenhoven, Bergische Universität, Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann und sein Leidensgenosse Dachschaden Sobottka. Dr. med. Bernd Roggenwallner, Annika Joeres, Uni Münster, lastactionseo, wir in nrw, womblog

Der Irre ist übrigens wieder sehr erheiternd. Einerseits muss er seinen Mist streuen, damit die Suchmaschinen ihn finden (seine Aussage von vor ein Tagen bei „Apokalypse“). Andererseits lobhudelt er nun seine Amarscho-Hacker wieder über den grünen Klee aufgrund ihres „SEO“ in dem Irrglauben, mich irgendwie ärgern zu können.

lol-71

winfried-sobottka-foto

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/05/31/winfried-sobottka-united-anarchists-am-2014-05-31-ccc-berlin-chaos-computer-club-berlin-anon-hamburg-anonymous-hamburg-koln-frankfurt-hannover-nurnberg-munchen-dortmund-kiel-mainz-stutt/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka @ UNITED ANARCHISTS am 2014-05-31 /CCC Berlin, Chaos Computer Club Berlin, Anon Hamburg, Anonymous Hamburg, Köln, Frankfurt, Hannover, Nürnberg, München, Dortmund, Kiel, Mainz, Stuttgart, Erfurt, Schwerin, Potsdam, Magdeburg, Dresden, Leipzig, Bremen, Köln

Ladies and Gentlemen!

Die SEO, die anarchistsiche HackerINNen abliefern, ist nach meinem Geschmack hervorragend:  Natürlich verfolge ich, was auf bestimmten Positionen läuft. und natürlich sehe ich auch, wie da gekämpft wird und was unsere Leute da leisten. Riesenkompliment und herzlichen Dank im Namen aller AnarchistINNen und sonstigen Freiheits- und Friedensliebenden!

Dr. Roggenwallner scheint wirklich ziemlich fertig zu sein, und nun entfällt sein liebstes “Argument”, dass ja niemand die Dinge so sehe wie ich, was den Mordfall Nadine Ostrowski angeht:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/06/04/prof-dr-ing-andreas-wittmann-und-sein-dienstherr-dachschaden-sobottka-bergische-universitat-dr-med-bernd-roggenwallner-rain-ulrike-heidenreich-nestler-rain-heike-tahden-farhat-ruhrbarone-un/

Wenn er also drei mal bei Götzin Google dasselbe eintackert und drei mal unterschiedliche Ergebnisse kommen, wird um die Positionen „gekämpft“ und man (wer auch immer) interessiert sich dafür – auf so was Hirnverbranntes muss man erst mal kommen.

[Anm.: Es ist schon seltsam, was der  Wahnsinnige so täglich Widersprüchliches absondert. Hier wollte er seinen Hirnschrott noch streuen, was nach seinen eigenen Aussagen zu Lasten der Google-Positionen ginge:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/06/03/satansmord2006-dachschaden-sobottka-und-seine-neuen-blogs-prof-dr-ing-wittmann-richter-ulrich-oehrle-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-wir-in-nrw-ruhrbarone/

Hier verteufelt er die Hacker, weil sie ihn angeblich nicht ausreichend unterstützen und er sie deswegen nicht mehr benötigt:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/044-winfried-sobottka-und-united-anarchists/

Es ist wirklich verblüffend zu welchen irrationalen Höchstleistungen dieser Oxymoron fähig ist.smilie_happy_010

Warum Dr. Roggenwallner, der sich für das Geschehen hier sicher nicht im Geringsten interessiert, fertig sein soll, gehört wiederum zu den bleibenden variablen Wahninhalten von Dachschaden Sobottka.aniGif

was mich betrifft, so schließt der Wahnsinnige wieder von sich auf andere, denn im Gegensatz zu ihm bin ich nicht daran interessiert im Internet zu Ruhm und Ehren zu kommen. Mir geht es nur darum diesen wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka öffentlich bloßzustellen, was offensichtlich recht gut gelingt.nase]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, im Mordfrall Nadine Ostrowski sehen längst viele die Dinge so wie ich, doch natürlich ist keiner scharf darauf, von diesem sozial entarteten,  seelisch schwer abartigen Satanisten Dr. Roggenwallner und seinen “Freunden” anonym im Internet gemobbt zu werden. Das wusste dieses niederträchtige Schurkenschwein natürlich, und nun muss er es erleben, dass seine Bemühungen, alle Menschen von Kontakten mit mir abzuschrecken, letztlich nichts gebracht haben.

„Wahnhaft gestört“ und „schwer seelisch abartig“ hört der Vollpfosten also auch nicht wirklich gern …tanzend1

[Anm.: Auch hier schließt der entartete und kriminelle Psychopath wieder von sich auf andere. Bei ihm wurde schon amtlich mit Gutachten und Urteil bestätigt, dass er schwer seelisch abartig unzurechnungsfähig und sozial isoliert ist.auslachen

Jedenfalls gibt es nur annähernd Vergleichbares über Dr. Roggenwallner nicht.arsch

Da hat der Wahnsinnige doch mal weltweit einen einzigen Trottel gefunden, der sich auch noch Professor schimpft, sich seine Lügenmärchen zu eigen macht und schon schwebt er im 7. Himmel. Hierbei gibt es nur noch ein Problem, wie dumm man in Deutschland sein muss, um Professor zu werden.panik]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Er wird noch so einige Dinge erleben müssen, die er sich bis vorgestern nicht vorstellen konnte, und auch die Strahlenangriffe auf mich wird dieses satanische Dreckspack noch passend bezahlen, auch in dem Bereich wird es zu Überraschungen kommen. Vor dem Hintergrund dessen, was ich seit Ende 2010 erlebe, ganz bewusst ab März oder April (müsste nachsehen) 2011, ist es in Verbindung mit dem Mordfall Nadine absolut keine Frage mehr für mich, dass es die Satanisten sind, die mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen morden, dabei zumindest im Verein mit der Staatsschutzpolizei handeln.

Im Grunde ging es mit der Bestrahlung los, als ich das Strafurteil in der Hand hatte und die Namen der Mörderinnen veröffentlichte. Im Dezember 2010 schrieb der schwer abartige Irre Dr. Roggenwallner:

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Meine HP

Damals begriff ich tatsächlich nicht, wunderte mich nur, dass ich morgens nach dem Aufstehen Gleichgewichtsstörungen hatte und gelegentlich im Schlafzimmer Geräusche wahrnahm, die ich auf die Heizung zurückführte.

IOch glaube nicht an Zufälle: Roggenwallner meinte im Dezember 2010 genau das, und es war j auch nicht die einzige Drohung, die ins Konzept passte.

[Anm.: Das ist wieder typisch für Dachschaden Sobottka irgendetwas sinnentstellend herausreißen, seine Lügenmärchen hinzufügen und nicht zu verlinken, damit man das ja nicht im Zusammenhang lesen kann.kopfklatsch

Wobei der Irre doch immer schrieb, dass der Staat ihn bestrahlen würde. Das steht aber im krassen Widerspruch zu „Selbstjustiz“. Aber Wahnfried schreibt eben ausschließlich unverständlichen Stuss.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Erst nachdem der Zahnarzt Dr. Thomas Koch, Unna, damals Lünen, nach diversen Behandlungen im Besitz einer aktuellen Panorama-Aufnahme (inkl. der Goldinlays) und eines aktuellen Gebissabdruckes war, ging es mit vsehr gut wahrnehmbarem Mikrowellenhören weiter, so gut wahrnehmbar, als würde jemand im selben Zimmer laut spechen.

Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Augenbrennen – und Schlaflosigkeit konnten sie spielend rezuegen, solange ich nicht abschirmte. Sehr gezielt konnten sie bestimmte Stellen angreifen, was ich auch experimentell erthärten konnte:  Meine Knie und die rechte Hand waren beliebte Angriffspunkte, wenn ich am PC saß. Umwickelte ich diese Körperteile mehrfach mit Alufolie oder stellte ich ein Stahlblech vor meine Knie, so hörten die Schmerzen recht schnell auf. Ich habe damals über diverse Versuche und auch über Messungen mit einem alten Radio berichtet, es besteht kein Zweifel daran, dass ich mit gezielten Strahlen angegriffen wurde und, sofern es heute noch möglich ist, auch werde. Heute habe ich ihnen viele Möglichkeiten des gezielten Angriffes weitgehend verbaut –  aber mit diffusen Strahlen können sie mich natürlich angreifen, und auch die nehme ich per Miokrowellenhören wahr, und auch die verhindern eines wirksam: Einen wirklich erholsamen Schlaf.

Ob der merkwürdige Prof. so etwas über seinen Busenkumpel Winnie auch gelesen hat? Möglicherweise müsste er da seine (angeblichen) Interessen kurzfristig revidieren. Wahn in Reinkultur.cool

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Roggenwallner steht also in Verbindung mit den Strahlenmördern, und seinem Enmgagement im Falle Nadine entsprechend gehört er zum Kreis der Hintermänner des eindeutig generalstabsmäßig geplanten Verbrechens, bei dem Nadine Ostrowski satanisch gemordet, der Mord dann dem Philip Jaworoiwski in die Schuhe geschoben wurde.

Ich brauche es Euch nicht zu erklären, welche Bedeutung der Fall hat, anhand dessen sich die Strukturen des groß angelegten Satanistenbundes und seine mörderische Perversität belegen lassen.

Sicher ist es nach meiner Überzeugung, dass Philips Eltern mit Strahlen gemordet wurden. Philips Vater hätte der Falschverurteilung sonst wohl im Wege gestanden, er erlebte das Gerichtsverfahren zwar noch, aber nur noch als schwer kranker Mann, und Philips Mutter musste nach meiner Überzeugung weg, weil sie eine Zeugin war – dafür, dass Sarah Freialdenhoven die Möglichkeit gehabt hatte, ein Messer in Philips Zimmer unter dem Schrank zu deponieren.

[Das ist ja wieder ein Großauftrag an den verrückten Professor Dr. Ing. Andreas Wittmann, der nun Folgendes zu klären hat:

1.)  Der „Mordfall“ Jaworowski

2.) Inwieweit Dr. med. Bernd Roggenwallner darin verwickelt sein solle.

3.) wie Sarah Freialdenhoven das Tatmesser in das Zimmer des bestialischen Mörders Philip Jaworowski geschmuggelt haben solle.

Dazu reicht aber nicht aus, dass der irre Prof. seinem Leidensgenossen Dachschaden Sobottka eine Maglite überreicht. Hier ist intensiver Einsatz gefragt, damit sich der Prof. endgültig zum Narren der Nation entwickelt.rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe gesundheitliche Probleme aufgrund der Strahlen, alles andere wäre auch ein wahres Wunder, und natürlich hätte ich schon viel mehr erreichen können, wenn das Volk in Deutschland nicht aus Idioten und Feiglingen bestünde. Fragt mich bitte nicht, wen ich damit womöglich nicht meine. Man kann es in meiner Lage nicht vermeiden, Hass auf alle zu entwickeln, die sich im Dickicht verstecken und nur die Daumen drücken, ohne irgendetwas zu tun oder zu geben.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

025-blabla

Es gibt weltweit tatsächlich nur einen Narren, der blind die Lügenmärchen von Wahnfried glaubt, sondern noch einen riesigen Schriftwechsel anstrebt, der aber auch schon zum Scheitern verurteilt ist, weil kein normaler Mensch auf sein idiotisches Schreiben einzugehen gewillt ist.tanzend1

Selbst der damalige Hausarzt des Irren,Dr. med. Friedrich Vollmer Lünen, hat ihn für Wahnsinnig erklärt, als er das dämliche Gesülze über die Strahlen vernahm. Was Dachschaden Sobottka nicht bekannt ist, ist die Tatsache, dass Strahlen messbar und Strahlenschäden diagnostizierbar sind. Bisher legte er aber weder nachvollziehbare Messergebnisse noch ein ärztliches Gutachten vor, obwohl er sonst bis hin zu seinem psychiatrischen Gutachten alles veröffentlicht. Aber Hauptsache ist, dass Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann den Schwachsinn glaubt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann und sein Dienstherr Dachschaden Sobottka. Bergische Universität, Dr. med. Bernd Roggenwallner, RAin Ulrike Heidenreich-Nestler, RAin Heike Tahden-Farhat, ruhrbarone, Uni Münster, wir in nrw, womblog

Wenn der schwer seelisch abartige ordinäre Gewohnheitsverbrecher Dachschaden Sobottka in seiner hilflosen Wut und Verzweiflung nicht mehr weiter weiß, ist immer Dr. Roggenwallner an der Reihe. Dabei betrachtet er den nachstehenden Müll auch noch als sachliche Argumente.

zwergpinscher_sobottka

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/2014/05/31/im-untergang-begriffen-dr-med-bernd-roggenwallner-z-k-rain-ulrike-heidenreich-nesterler-rain-heike-tahden-farhat-richter-ulrich-oehrle-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-wir/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Untergang begriffen: Dr. med. Bernd Roggenwallner / z.K. RAin Ulrike Heidenreich-Nestler, RAin Heike Tahden-Farhat, Richter Ulrich Oehrle. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Bei den Tags des Wahnsinnigen fehlt eigentlich nur sein Vasall Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann. Ansonsten hat er seinen Schwachsinn recht gut verteilt.bravo

Nun ist der Psychopath in der glücklichen Lage nicht mehr tiefer sinken zu können, daher kann er nur bei anderen sich den Untergang zusammenspinnen. Aber das nächste Verfahren hat der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka ja noch vor sich, was einen weiteren Schritt in Richtung Psychiatrie bedeutet.smilie_happy_010

Dieser wahnsinnige und ordinäre Gewohnheitsverbrecher ist deswegen so gefährlich, weil er für die Zukunft nichts Positives zu erwarten hat. Daher stellt er mit seinem existenzschädigenden Rufmorden eine Gefahr für die Allgemeinheit dar, auch wenn das Ulrich Oehrle, Richter am Amtsgericht Lünen, nicht zu begreifen vermag.wirr7

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wovon künden die roten Ränder unter seinen Augen? Hat er geweint? Ist ihm nun auch Ehefrau Nr. 3 davongelaufen?

dr-med-bernd_roggenwallner_ra-detlef-burhoff_burhoff-online_jurion

Da sollte sich der Wahnsinnige mal seinen aufgedunsenen Schwellkopf näher betrachten, denn ihn hat seit Jahrzehnten keine Frau mehr beachtet und sein Samenkoller macht ihn noch verrückter, als er schon ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sein aktuell letzter Beitrag auf seinem Rufmord- und schmierenblog dasgewissen.wordpress.com verdeutlicht, dass seine Nerven durch sein müssen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/05/28/rain-ulrike-heidenreich-nesterler-rain-heike-tahden-farhat-richter-ulrich-oehrle-und-dachschaden-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-wir-in-nrw-ruhrbarone/

Warum sich der Wahnsinnige sich immer um die Nerven geistig gesunder Menschen kümmert und einen Zusammenhang zwischen Dr. Roggenwallner und diesem Blog sieht ist auch fester Bestandteil seiner variablen Wahninhalte.tanzend1

Über Rufmord , was dieser ordinäre Gewohnheitsverbrecher permanent ins Spiel bringt, hatte ich mich hier schon ausführlich ausgelassen:

c421a304831fd412e666834846914446b

Übrigens geht es im nächsten Verfahren bei dem Irren um Rufmord, den er selber betreibt. Nur lässt seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 nicht mehr zu, das zu begreifen. Man wird ihm aber das gewiss noch näher erläutern.spitze

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Selbst den Namen “Heidenreich-Nestler” bekommt er nicht mehr korrekt geschrieben:

HP1

Immer wenn Dachschaden Sobottka die Argumente ausgehen, begibt er sich hilflos auf die Suche nach Rechtschreibfehlern. Damit beweist er doch eindeutig, dass alles hier Geschriebene seine Richtigkeit hat und er es nicht widerlegen kann.smiley_emoticons_freu-dance

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im folgenden Teil-Screenshot  irrt er ganz gewaltig, denn ich hatte die Worte von Herrn Prof. Dr.-Ing. Andreas Wittmann zitiert,  siehe:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

HP2

Auch hier beweist der Wahnsinnige mal wieder des Lesens unkundig zu sein, denn was ich und nicht Dr. Roggenwallner da als Anmerkung schrieb ist zutreffend und hat mit dem Zitat des irren Professors nichts zu tun oder will der Wahnsinnige nun bestreiten, dass aus seiner Sicht Philip Jaworowski unmöglich der Mörder sein kann?vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

und entsprechend ist Herr Prof. Wittmann auch “Hercule”, was über die Vorstellungskraft des kranken Dr. Roggenwallner und seiner Satanistenfreunde offenbar hinausgeht:

HP3

Es übersteigt tatsächlich die Vorstellungskraft eines jeden normalen Menschen, dass ein Professor so bekloppt sein kann, das Geschmiere eines wahnhaft Gestörten 1:1 zu übernehmen, sich damit zu beschäftigen und das noch für das einzig Wahre zu erklären.crazy

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Zum Glück kann Dr. Roggenwallner seine Wut nicht so ungehemmt ausleben, wie sein Großvater, SS-Brigadeführer Dr. Kurt-Peter Müller, es auf dem Balkan konnte.  Zwar bin ich davon überzeugt, dass Dr. Roggenwallner auch gern Vivisektionen an Kindern und schwangeren Frauen vornehmen würde, aber sein Großvater hatte sicherlich noch komfortablere Möglichkeiten dafür als sein irrer Enkelsohn.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hier beweist der schwer seelisch abartige Sobottka wieder einmal, dass er eben nicht nur geistesgestört, sondern dazu noch ausgesprochen pervers ist.

Außer dem weltfremden Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann nimmt dem Irren wohl keiner die Verleumdungen ab. Dennoch sollte Ulrich Oehrle das zur Kenntnis nehmen, weil nur ihm zu verdanken ist, dass Dachschaden weitermacht, wie bisher.wuerg2

Hier eröffnet sich doch wieder ein Tätigkeitsfeld für den beknackten Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann, denn da kann er ein wenig recherchieren, da er ja sonst nichts Besseres zu tun hat.anbet

Nachdem nun das „Gästebuch“ geschlossen ist, bleibt dem Wahnsinnigen nichts anderes mehr übrig, als seine Verleumdungen auf seinen Seiten fortzusetzen.nase

Dazu noch seine letzten schmutzigen Aktionen dort, welche nicht nur Richter Ulrich Oehrle, sondern auch Prof. Dr. Wittmann zu verantworten haben.

 GB 2014 05.26.-1

GB 2014 05.26.-2

GB 2014 05.26.-3

GB 2014 05.26.-4

À propos Rechtschreibfehler. Dachschaden Sobottka schreibt teilweise so wirr, dass man den Text regelrecht erraten muss, ereifert sich aber bei anderen über ein Missgeschick. Er ist und bleibt eben wahnhaft gestört.00008356

Wer einem erkennbar Unzurechnungsfähigen noch Wasser auf seine Mühlen gibt, wie Ulrich Ohrle und Andreas Wittmann, kann sich nicht aus der Verantwortung ziehen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

satansmord2006, Dachschaden Sobottka und seine neuen Blogs. Prof. Dr. Ing. Wittmann, Richter Ulrich Oehrle, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

c2a7paranoia-icd-10c

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/05/31/neues-blog-satansmord2006-wordpress-com/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Neues Blog: satansmord2006.wordpress.com

Ladies and Gentlemen,

es hat seine guten Gründe, dass ich nicht nur einen Blog einsetze, obwohl das natürlich dazu führte, dass jener eine Blog so viele Artikel hätte wie derzeit alle Blogs zusammen, damit in den Suchmaschinen besser da stünde.

Was sind das denn für neue Töne? Bisher haben doch die Hirngespinst-Anarchisten seine Blogs gepusht. Wie ist es dann möglich, dass es auf einmal von der Anzahl der Beiträge abhängig ist? Offensichtlich bestrafen sie Faulheit.

Aber im Streuen war der Psychopath schon immer gut mit seinen unzähligen Blogs. Somit ist das auch nichts Neues, was er hier schmiert. Er hofft schon immer, dass sich die Leute verklicken, auf seinen Schmuddelblogs landen und in Begeisterung ausbrechen. Nur hat sich das bisher auch nicht bewährt und daher in Grenzen gehalten.smilie_happy_010

Außerdem ist diese Handlungsweise in Anbetracht des neuen Verfahrens nur als „klug“ zu bezeichnen. Da dem Wahnsinnigen bekannt ist, das er Gefahr läuft, seine sämtlichen Verleumdungen im Mordfall Nadine O. löschen zu dürfen, ist es durchaus „sinnvoll“ diesen Hirnschrott noch ausgiebig zu verteilen.rotfl

farhat-02-1a

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und so habe ich wiederum einen weiteren Blog erstmals genutzt:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/06/02/dipl-iur-jennifer-lara-kuprat-satansmord2006-mordfall-wetter-wengern-und-der-perverse-dachschaden-sobottka-philip-jaworoeski-rain-heike-tahden-farhat-manfred-ostrowski-uni-munster-annika-joer/

Da ist der Wahnsinnige doch wieder einmal auf einen seiner Drecksblogs gestoßen, von dem er ausnahmsweise noch das Passwort kennt.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nein, ich bin nicht kleinlich.

Nein kleinlich war der Irre noch nie, wenn es darum ging redliche Leute zu denunzieren. Nicht ohne Grund wird er auch GröMaZ (Größter Maulheld aller Zeiten) genannt.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber es geht um einen großangelegten Satansbund, der in erheblichem Maße den Staat und die Gesellschaft in seinen dreckigen Pfoten hat, der für Moissstände aller Art verantwortlich zeichnet, der mordet, der dafür sorgt, dass falsch verurteilt wird, der ein neues Spielzeug hat: Elektromagentische Waffen, mit denen er terrorisieren und morden kann, wen er terrorisieren und morden will.

Ja, ja, die ganze Welt ist ein Satansbund und hat sich gegen den Vollidioten verschworen, mit Ausnahme des merkwürdigen Prof. Dr. Ing. Wittmann, der sich an den Beiträgen von Geistesgestörten orientiert.smiley_emoticons_auslachen

Sehr seltsam, dass die Strahlen bei ihm nicht messbar sind und nicht die geringste Wirkung zeigen. Hauptsache er träumt regelmäßig davon.bravo

Missstände und falsche Verurteilungen gibt es tatsächlich in diesem Staat. Hier wird der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka freigesprochen, nur weil er unzurechnungsfähig ist. Was Ulrich Oehrle, Richter am Amtsgericht Lünen da mit seinem Skandalurteil getrieben hat, muss ja für den geistesgestörten Sobottka wie eine Aufforderung zu neuen Straftaten klingen, was er ja derzeit auch weidlich ausnutzt.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wer die Dimension nicht begreifen kann, sollte tatsächlich besser BILD, FRAU IM SPIEGEL, BRAVO oder Ähnliches lesen.

Den Satanistenwahn von Dachschaden Sobottka kann sowieso kein Mensch begreifen, was weder mit BILD, FRAU IM SPIEGEL und BRAVO in Zusammenhang steht. Jedenfalls ist kein Leser der genannten Zeitschriften dermaßen verblödet, wie Wahnfried, denn sie sind des Lesens kundig.nase

Jetzt wird auch klar, warum der Wahnsinnige immer mit solchen ekelhaften Bildern hausieren geht. Weil er nicht lesen kann, glaubt er andere können es auch nicht und verlegt sich daher auf seine Bildersprache.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe keine Zeit mehr dafür, für Begriffsstutzige zu schreiben, was auch ein Grund dafür ist, dass ich seit einiger Zeit Themen meide, die in unserer kranken Gesellschaft zu fast 100% auf Begriffsstutzigkeit stoßen.

Cheers!

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dann hört der Irre hoffentlich bald ganz auf zu schmieren, weil seinen unverständlichen Hirnschrott sowieso kein Mensch versteht, denn selbst der Psychiater Dr. Lasar kann ihm nicht folgen.00008276

Keiner versteht ihn

Weil Dachschaden Sobottka selber unzurechnungsfähig ist, müssen natürlich die Menschen begriffsstutzig sein.00008283

Gewiss ist die Gesellschaft krank und der unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 leidende Dachschaden Sobottka kerngesund.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

AnNijaTbé, Wissenschaft3000, Kanzlei Ulrike Heidenreich-Nestler / Heike Tahden-Farhat, Dachschaden Sobottka und der Mordfall Wetter Wengern. Philip Jaworowski, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Ewig währt das Lügenmärchen bzgl. des Mordes an Nadine O. des schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka.

blutrausch1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/05/14/vorab-zum-mordfall-nadine-ostrowski/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Vorab zum Mordfall Nadine Ostrowski

Ich weiß, dass wiederum Leute aufmerksam geworden sind, die vor wenigen Tagen noch nichts vom Mordfall Nadine Ostrowski wussten.

Richtig endlich hat der Wahnsinnige einen Erfolg zu verzeichnen und eine Leidensgenossin gefunden, denn

AnNijaTbé ist das weibliche Pendant aus Österreich zu dem wahnhaft gestörten Winfried Sobottka

AnNijaTbé als Betreiberin des Blogs „wissenschaft3000“ schreckt nicht davor zurück unbescholtene Bürger des Mordes zu beschuldigen, indem sie Wahnfrieds rechtswidrigen Schmuddelblog rebloggt und sich dessen verquaste Theorien damit zu eigen macht.vogel_m

Bei Dachschaden Sobottka ist ja nun durch Gutachten und Urteil belegt, dass er des Wahnsinns fette Beute ist, was bei AnNijaTbé noch aussteht. Normal kann die „Dame“ nicht sein, wenn sie öffentlich unschuldige Menschen des Mordes beschuldigt.

Aber auf das Thema „kriminelle AnNijaTbé“ werde ich an anderer Stelle noch näher eingehen. Bis dahin mag sie sich einmal mit dem Forenrecht beschäftigen.fiesgrins

Aber abgesehen von der juristischen Seite sind solche ungerechtfertigten Anschuldigungen verwerflich und äußerst menschenverachtend, was die Charakterlosigkeit dieses geltungssüchtigen Ekelpaketes beweist.basta

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es wird zu einer sehr umfassenden Klärung kommen, und die Vorbereitungen laufen auf verschiedenen Ebenen.

Das haben wir doch schon zigtausendmal vernommen in den letzten 7achtung Jahren und hat dem Irren schon 3achtung Verfahren eingebracht. Das 4. Verfahren ist mittlerweile in Arbeit und da kann sich die Desinformantin AnNijaTbé gleich mit anschließen. Geteiltes Leid ist doppelte Freud.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber denen, die bisher nicht verfolgt haben, will ich an dieser Stelle das mitteilen, was ich einer Person, die mir per Email die Frage stellte, warum ich mir der Unschuld des verurteilten Philip Jaworowski völlig sicher sei, per Email antwortete:

Ja, ich habe Beweise:

1. Das Original-Strafurteil

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/08/08/das-urteil-im-mordfalle-nadine-o-i/

2. Weit über 100 z.T. sehr inhaltsreiche Presseartikel, auch aus der Prozessbeobachtung.

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Jetzt geht der Psychopath auch noch mit Zeitungsartikeln hausieren, welche über 7achtung Jahre alt sind. Außer der minderbemittelten Profilneurotikerin AnNijaTbé wird wohl kein Mensch mehr in Begeisterung ausbrechen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sicher ist u.a.:

1. Philip war niemals wegen Gewalttätigkeit aufgefallen, auch auf seinem PC fanden sich keinerlei Hinweise auf Gewaltneigungen.

Getretener Quark wird breit nicht stark. Nochmal, dasselbe, damit es auch der Psychopath begreift. Es gibt hinreichend viele Mörder, welche vor der Tat niemals gewalttätig waren. Das ist sicher KEIN Beweis für die Unschuld.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Obwohl unstrittig nur mit einem Drosselkabel gedrosselt worden war, wurden Teile zweier verschiedener Drosselkabel gefunden – was erst auffiel, als Kabelstücke von einem LKA-Experten untersucht worden waren.

Hier sind wir wieder bei dem Kabel, welches der bestialische Mörder Philip Jaworowski mitgebracht hatte und diesbezüglich mit Erinnerungslücken glänzte.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Glaubt man den Darstellungen zweier unabhängig voneinander berichtender Journalisten, die zudem erklärten, ihre Berichte vor Veröffentlichung stets dem Kammervorsitzenden zur Kontrolle vorgelegt zu haben, dann haben die Richter im Urteil die Feststellungen des LKA-Experten (vom Gericht beauftragter Sachverständiger Zeuge!) verdreht:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Ganz offensichtlich verlinkt Wahnfried hier laufend zu seinen Lügenseiten, damit er endlich Zugriffe zu verzeichnen hat.

Jedenfalls war von den LKA-Experten nicht zu vernehmen, das an dem Verfahren etwas nicht stimmen könne. Einzig der Wahnsinnige schließt das aus irgendwelchen Zeitungsartikeln, da ihm die Ermittlungsakten nicht vorliegen und er mit Halbwissen und Vermutungen hausieren gehen muss.smilie_happy_010

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

3. Folgt man dem Urteil, dann hätte Philip, einer handlungsfähigen (15-jährigen) Nadine gegenüberstehend, ihr mindestens dreimal mit einer schweren Maglite und wuchtig auf eine ziemlich kleine Stelle an der Oberstirn schlagen müssen, die im Übrigen zu den Schmerzpunkten des Körpers gehört. Nicht nur der gesunde Menschenverstand sagt mir, dass das ein Ding der Unmöglichkeit sei, sondern auch befragte Rechtsmediziner, bis hin zum Prof. Dr. Peter Betz, Direktor des Insitutes für Rechtsmedizin der Uni Erlangen, sehen das so:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Dachschaden Sobottka hat KEINEN mit dem Fall betrauten Gerichtmediziner konsultiert, sondern nur willkürlich irgendwelche Leute angerufen, welche genervt von dem penetranten Monster zu allem ja und amen sagten, um dieses endlich loszuwerden.aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nadine muss zum Zeitpunkt der Zufügung der Schläge fixiert gewesen sein – anders sind die Kopfverletzungen nicht zu erklären, da sie medizinisch handlungsfähig gewesen sein muss. Doch wie hätte Philip, der maximal eine halbe Stunde hätte am Tatort sein können, die Nadine dazu bewegen sollen, sich von ihm fesseln zu lassen (dass es keine Fesselungsspuren gab, heißt nichts – mit haushaltsüblicher Frischhaltefolie ist spurenfreies Fesseln möglich).

Jetzt kommt der Wahnsinnige schon wieder mit dem Lügenmärchen:

 Märchenstunde

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

4. Folgt man dem Urteil, dann hätte Nadine vor dem Spiegel im Gäste-WC gestanden und die Wunde an der Oberstirn gereinigt, während Philip von hinten an sie heran getreten sei und sie dann gedrosselt habe.

– Angenommen, Philip hätte ihr die unmöglichen Schlagwunden zugefügt, angenommen, Nadine hätte diese im Gäste-WC-gereinigt – dann doch wohl nicht, ohne die Tür hinter sich geschlossen und abgeschlossen zu haben?

– Angenommen, sie hätte auch noch darauf verzichtet, die Tür hinter sich zu schließen. Dann hätte sie den von hinten an sie herantretenden Philip im Spiegel wahrnehmen müssen – und sich sicherlich schlagartig umgedreht (instinktiv – Gefahr).

– Angenommen, sie hätte sich auch nicht umgedreht. Da sie ihre Wunde an der Oberstirn gereinigt und begutachtet haben soll, hatte sie die Hände sicherlich am Gesicht. Das hätte es nicht einfach gemacht, ihr von hinten eine Schlinge umzulegen, die Schlinge hätte an den Unterarmen vorbei gefädelt werden müssen. Außerdem hätten Nadines Hände die kürzeste Distanz zur Gegenwehr gehabt (Hände zwischen Hals und Schlinge, z.B.). Doch Nadines Leiche wies keinerlei Abwehrverletzungen gegen das Drosseln auf, und es gab nur eine saubere und unverrutschte Strangmarke! Bereits das ist bei einem handlungsfähigen Opfer – auch aus Sicht von Rechtsmedizinern und Strafrichtern – praktisch unmöglich.

025-blabla

Nun gibt es Fakten, welche diese Annahmen rundweg widerlegen, weil die Annahmen nichts anderes als die krankhaften Fantasien des Wahnsinnigen darstellen. wirr7

1.) Philip Jaworowski war zur Tatzeit am Tatort (Handyortung)

2.) Seine Reifenspuren wurden am Tatort vorgefunden

3.) das ist der wesentlichste Punkt. ALLE Tatwerkzeuge sowie einige Utensilien aus dem Haushalt von Nadines Eltern wurden im Zimmer von Philip Jaworowski gefunden. Wenn Dachschaden Sobottka diese dort nicht hinterlegt hat, ist Philip der Mörder.

s-30a

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Beim Drosseln von hinten ist eine massenhafte Übertragung von Mikrospuren unvermeidbar, siehe:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Doch auf Nadines Leiche und Nachthemd fand man keine Mikrospuren, die auf Philip deuteten!

Unmöglich also, dass er sie so von hinten gedrosselt haben könnte, wie er es getan haben soll! Er hätte sie fesseln und selbst in einem Spurenschutzanzug antreten müssen!

5. Von Philip fand man nur eine einzige Spur am Tatort: Eine DNA-Spur an einem Lichtschalter, den zu berühren er nicht einmal Anlass gehabt hätte. Eine solche Spur konnte jeder auftragen der eine Zigarettenkippe vom Raucher Philip hatte!

Auch das ist noch nicht alles, aber drei Unmöglichkeiten sollten erst einmal reichen.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX …

Woher weiß der Irre denn, welche Spuren wo gefunden worden sind? Die Ermittlungsakten liegen ihm nicht vor und grundsätzlich werden nicht alle Ermittlungsergebnisse, um die Ermittlungen nicht zu behindern, veröffentlicht, was die Fantasie des Geistesgestörten Blüten treiben lässt.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nebenbei: Selbst vor den Augen des Publikums wurde Nötigungsdruck auf Philip ausgeübt, zu gestehen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Dem widerspricht aber diese Aussage eines Prozessbeobachters:

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Erdrückende Beweislage 1

Das ignoriert der geistesgestörte und ordinäre Gewohnheitsverbrecher geflissentlich, um seine falschen Anschuldigungen aufrecht erhalten zu können.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das ist erst einmal sehr viel, ich weiß. Aber es sind mehrere Punkte enthalten, die so gravierend sind, dass bereits einer von denen ausreicht, um zu erkennen, dass da eine derbe Schweinerei gelaufen ist.

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wirklich sehr viel Lügenmärchen, mit dem der Psychopath bestenfalls seine schamlose und minderbemittelte Leidensgenossin AnNijaTbé beeindrucken kann, die nun wieder etwas zum Rebloggen hat.00008356

Ich frage mich immer wieder, warum dieser elende Sozialschmarotzer nicht dem Verfahren beiwohnte, wenn ihn das so interessiert. Zeit genug hat der Sozialhilfeempfänger ja. Warum beantragt er auch derzeit nicht eine Besuchserlaubnis, um den Mordbuben aufzusuchen. Ganz gewiss fürchtet er sich selber vor der Wahrheit und dem Zusammenbruch seines Lügengebäudes.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwerseelischabartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

United Anarchists und der Psychopath Winfried Sobottka am 1. April in Hochform. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka beliebt es am 1. April zu scherzen. Es ist eben sein Tag.

aprilapril09

sobottka_aplerbeck

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/04/01/winfried-sobottka-an-united-anarchists-01-04-2014-z-k-chaos-computer-club-berlincc-anonymous-wien-basel-hamburg-munchen-koln-bremen-stuttgart-hannover-kiel-frankfurt-erfurt-dresden/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an UNITED ANARCHISTS, 01.04.2014 / z.K. Chaos Computer Club Berlin,CC, Anonymous, Wien, Basel, Hamburg, München, Köln, Bremen, Stuttgart, Hannover, Kiel, Frankfurt, Erfurt, Dresden, Mainz, Graz,Magdeburg, Linz, Rostock, Potsdam, Saarbrücken, Dortmund, Essen, Düsseldorf

Interessant ist hier nicht nur, dass er seine Hirngespinste United Anarchists anschreibt, sondern auch seine seltsame Art Tags zu setzen, welche offensichtlich nur von seinen eingebildeten „Anarchisten“ richtig verstanden werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute,

abgesehen davon, dass es betreffend den Mordfall Nadine weitergeht, werde ich mich demnächst auch einmal um Petra Masek kümmern.

Im Mordfall Nadine O. kann es gar nicht weitergehen, weil es keine neuen Informationen gibt. Dafür trampelt der Wahnsinnige auf der Stelle rum und wiederholt denselben Stuss seit über 7achtungJahren ohne ersichtlichen Erfolg, weil sich der Durchbruch nicht einstellen will.smilie_happy_010

Kümmern sollte er sich endlich mal um sich selber, denn da besteht hinreichend Handlungsbedarf bevor sich die Tore der Psychiatrie Aplerbeck hinter ihm schließen.potiraet2

220px-landeskrankenhaus_aplerbeck

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sieht in Nürnberg nach meinem Eindruck nicht weniger nach dem konzertierten Vorgehen eines Satansbundes aus als in Wetter, die Erbschaft der Petra Maske lässt nicht viele Erklärungen zu, in einer Strafanzeige des Gustl Mollath tauchen sehr viele Namen auf, unter anderem auch der Name Reichel – wobei mir nicht klar ist, ob verwandt mit Dr. Marlene und Markus, oder nicht. Ich habe auch den Hypo-Bericht ohne Namensschwärzung, und ich bin in genau der richtigen Form, um einige Dinge auszukämpfen.

Offensichtlich hat der wahnhaft gestörte Sobottka immer noch nicht gerafft, dass sich mit dem Fall Gustl Mollath qualifizierte Leute beschäftigen und Psychopathen wie er aus dem Rennen sind. Bisher hat der Irre in diesem Fall nichts auf die Beine gestellt und das Wiederaufnahmeverfahren konnte ohne sein stumpfsinniges Mitwirken in die Wege geleitet werden.yahoo

Auch werden in dem Wiederaufnahmeverfahren alle wesentliche Punkte erörtert und damit sein irres Herumkrampfen gänzlich überflüssig.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich sehe, dass Ihr in den SE nach wie vor toille Arbeit leistet, nicht nur in den Fällen Lakotta und Hexen von Zeitonline, und ich weiß, dass wir noch eine Menge Spaß haben werden, während wir

Notwendiges tun!

Liebe Grüße

Euer

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Die Arbeit der Hirngespinst Anarchisten ist wirklich hervorragend, denn jeder der den Stuss des Irren liest kann sich bei Google ein eindeutiges Bild von dem Vollidioten machen. Mal abgesehen von dem Googlebegriff „Dachschaden Sobottka“ sieht es unter dem Googlrbegriff „Winfried Sobottka“ sehr gut aus: rotfl

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Bild4

Noch besser wird es bei dem Googlebegriff „Winfried Sobottka Wiki„:00008356

Bild3

Besonders hat mich bei Google dieser Link begeistert:

http://freegermanysobottka.wordpress.com/volksverhetzung-aufruf-zum-rassenhass-winfried-sobottka/

dancing5

Schon seltsam, dass bei den vielen Positionen nicht eine einzige dabei ist, wo positiv über den wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka geschrieben wird. Wo sind denn da die hochgelobten „Anarchisten“? Noch nicht einmal daraus kann der selbsternannte „Superanalytiker“ Dachschaden Sobottka die richtigen Schlüsse ziehen.zunge

Den einzigen Erfolg, den der Irre im Internet zu verzeichnen hat, ist das Ruinieren seines Rufes. Wie im realen Leben erfreut er sich ausgesprochener Unbeliebtheit. Es ist nicht nur seine Selbstüberschätzung, Arroganz, Überheblichkeit, Rechthaberei usw. usf., sondern viel mehr sein unerträgliches und menschenverachtendes Verhalten anderen gegenüber, die er grundsätzlich für doof hält, seine permanenten ordinären Pöbeleien bis hin zu falschen Anschuldigungen, seine ewigen Lügen usw. usf.arsch

Zumindest hat er den vom ihm gewollten Bekanntheitsgrad erreicht. Aber zu welchen Preis?gruebel

Somit sah er sich im Wahn genötigt Sympathisanten zu erfinden. Wie aus obigen Google-Auszügen ersichtlich sind aber seine Hirngespinst-Anarchisten durchaus nicht von ihrem Herrn und Meister überzeugt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Hassprediger Winfried Sobottka und die Satanisten. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Es gibt Irre, die halten sich für Napoleon und sind damit für sich glücklich. Dann gibt es Irre, die den ganzen Tag dummes Zeug schwätzen, aber niemanden damit belästigen. Und dann gibt es noch Irre wie den durchgeknallten Dachschaden Sobottka, die von beiden Arten die unangenehmen Eigenschaften in sich vereinen und die sich damit nicht nur für den größten Furz im Winde halten, sondern auch noch ständig alle anderen mit sich und ihren irrsinnigen Ansichten beglücken wollen.

Der Lüner Klappspaten blubbert schon seit Jahren seinen idiotischen Hirnschrott in die Gegend, ohne dass ihn in dieser ewig langen Zeit irgendjemand für voll genommen geschweige denn in seinem Wahn unterstützt hätte. Nur ist bei ihm das Ende der Fahnenstange immer noch nicht erreicht, denn nach wie vor träumt er seinen wirren Fiebertraum von „Offensiven“ und „Revolutionen“, die ihn ENDLICH bekannt, berühmt und bewundert machen werden.

winfried_sobottka

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/03/24/aufruf-an-alle-freigeister-z-k-chaos-computer-club-berlin-wien-basel-hamburg-munchen-koln-bremen-stuttgart-hannover-kiel-frankfurt-erfurt-dresden-mainz-grazmagdeburg-linz-rostock/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aufruf an alle Freigeister ! / z.K. Chaos Computer Club Berlin, Wien, Basel, Hamburg, München, Köln, Bremen, Stuttgart, Hannover, Kiel, Frankfurt, Erfurt, Dresden, Mainz, Graz,Magdeburg, Linz, Rostock, Potsdam, Saarbrücken, Dortmund, Essen, Düsseldorf

Dass der Irre neben vielem anderem, in dem er ständig versagt, auch zu blöd zum Taggen ist, ist ja nicht neu, wie dieses Beispiel eindrucksvoll zeigt.kopfklatsch

Allerdings mag er einmal erläutern, wen er denn nun mit „Freigeistern“ wieder meinen mag. Seinen Amarschisten gönnt er doch noch nicht mal die Rotze, die er ihnen ins Gesicht spucken möchte, nachdem sie ihn zu seinem grenzenlosen Frust mangels Existenz allein auf der Anklagebank in Dortmund schwitzen ließen.hahaha

§ Hacker-a

Seine „Hexenjäger“ oder pseudo-Dummfried-„intellektuell“ „Hunter“ haben auch noch keinen der von ihm sehnlich herbeigesehnten Morde in seinem Auftrag begangen. Und auch die „Hochintelligenz“, der der Irre ja nun bereits durch bunte Bildchen seinen Hirnschrott schmackhaft zu machen versucht, schweigt, da nicht vorhanden. Selbst der „Orden“, dessen Mitglied der Lüner Quasselkasper ja auch zwischenzeitlich von eigenen Gnaden war, war offensichtlich mangels realer Existenz nicht sehr ergiebig für ihn.00008334

Also müssen jetzt die „Freigeister“ her, eine neue Kategorie von Hirngespinsten in seinem durchgeknallten Hohlschädel.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Aha, die „Freigeister“ sprechen also ausnahmsweise mal wieder Deutsch und nicht das vom Irren so gern verwendete Deppen-Denglisch.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Als ich vor Jahren (2006) im damaligen RAF-Info-Forum schrieb (was der Betreiber, Burkhard Schröder alias “Burks”) sehr schnell unterband, war vielen von Euch offenbar schon klar, dass das zunehmende Unrecht, materiell wie justiztiell, ein systematische Ursache hat, dass tatsächlich eine skrupellos agierende Machtelite gegen den Rest des Volkes verschworen ist, Stichwort: Satanismus.

Man mag kaum glauben, dass sich der Irre seinerzeit irgendwie durchs Abitur gemogelt hat. Bei der Lektion „Grammatik und Satzbau“ bzw. „Orthographie“ hat er damals jedenfalls ganz offensichtlich im andauernden Cannabisrausch selig und süß durchgepennt.auslachen

Weshalb er nun auf seinem damaligen Forenrausschmiss herumreitet, wird wohl für immer eines der vielen bekloppten Geheimnisse in der wirren Grütze zwischen seinen Schweinsöhrchen bleiben. Man sollte doch meinen, dass hunderte weiterer Forendesaster, die für ihn IMMER dank seines unflätigen Benehmens und dank seiner wirren Ansichten im achtkantigen Rauswurf endeten, sein waidwundes, überwucherndes Ego ein wenig abgestumpft hätten.00008356

Auch mag der Irre einmal erläutern, wen er mit „viele von Euch“ meint. Er steht auch nach Jahren immer noch einsam und allein auf weiter Flur da. Er hat es mittlerweile nicht nur im Internet geschafft, sich einen „Ruf“ zu erwerben, der ihm allenthalben vorauseilt und die Leute anwidert und vergrault, sondern auch im echten Leben seine letzten, einigermaßen wohlwollenden Kontaktpersonen erfolgreich in die Flucht zu schlagen.aniGif

Lustig wie immer seine Ammenmärchen von der „skrupellos agierenden Machtelite“. Wenn diese doch so skrupellos und allmächtig ist, dann mag der Irre mal erläutern, warum man ihn armes, machtloses Würstchen nicht am ausgestreckten Arm verhungern lässt, sondern ihm seit Jahrzehnten als chronisch arbeitsscheuen Sozialparasiten das Geld in Form der staatlichen Stütze in seinen fett gefressenen, unförmigen Hintern schiebt.

[Anm.: Es ist doch ein Glück für die Menschheit, dass Dachschaden Sobottka IMMER schnellstmöglich aus ALLEN Foren entfernt und auf seine rechtswidrigen Schmuddelseiten zurückgedrängt wird. Zwar werden ihm die Fieberträume geraubt, dass er irgendwo Sympathisanten gefunden habe, aber es werden keine unbedarften UserInnen mit seinen idiotischen Ergüssen belästigt. Die Leute, welche auf seinen Seiten lesen, wissen doch sowieso, dass sie es mit einem Psychopathen zu tun haben.smilie_happy_010

Eigentlich müsste an allen Rufmordseiten des minderbemittelten 5jährigen Sobottka das Schild prangen:

warnschild---kinderzimmer]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, das Internet hat dazu geführt, dass vieles von dem, was die gleichgeschalteten Medien vorher einfach unterdrückten, sich nicht mehr wirklich verschleiern oder verschweigen lässt, und dieser Umstand ist den Machtidioten noch nicht wirklich klar geworden.

Der Irre scheint überhaupt nicht mehr zu realisieren, was für einen gequirlten Dünnschiss er da ausblubbert. Nimmt man gerade seinen Lieblingsfall Mollath, in dem NUR ER aufgrund seines hirnrissigen Verhaltens schmählich scheiterte, erkennt man sofort den Schwachsinn hinter seinen Schmierereien.kopfklatsch

GERADE dadurch, dass die „gleichgeschalteten Medien“ den Fall Mollath in die Öffentlichkeit trugen, hat sich hier in der Sache etwas bewegt, was die Einzelunterstützer für sich NIEMALS hätten erreichen können. Wenn dort irgendeine „Machtelite“ dahinter gesteckt hätte, gegen die die Medien gehandelt haben, warum hat diese das alles nicht auf dem kleinen Dienstweg unterdrückt? Andererseits muss man wohl kaum versuchen, sich in die wirre Muppetshow im Schnakenhirn eines wahnhaft gestörten sowie schwer seelisch abartigen Gewohnheitsverbrechers hineinzuversetzen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Daher praktizieren sie ungeniert weiterhin ihren satano-faschistischen Machtmissbrauch, reißen Kinder aus glücklichen Familienbeziehungen heraus, sperren Kritiker als angeblich Kranke weg, verurteilen Unschuldige wegen Mordes usw. usf. !!!

Es wäre eine absolute Lachnummer, was der Irre dort von sich gibt, wenn er nicht selber seine Kinder durch sein unsägliches Verhalten übelst misshandelt hätte. ER hat seine Partnerin aus dem Haus gegrault. ER hat sich danach konsequent geweigert, für die Dame UND SEINE KINDERachtung die Alimente zu zahlen, und sich deswegen vor Jahrzehntenachtung in den Sozialschmarotzer-Status zurückgezogen. Aber er, der keine „glückliche Familie“ aufbauen geschweige denn aufrecht erhalten konnte, schwätzt nun als selbsternannter „Experte“ von angeblichem rechtlichen Unrecht bezüglich behördlicher Unterschutzstellung gefährdeter Kinder.kopfschuss

ER, der er mittlerweile nicht nur die gerichtspsychiatrischen Befunde „wahnhaft gestört“ und „schwer seelisch abartig“, sondern obendrein noch richterlicherseits die offizielle Anerkennung als Schwachsinniger auf seinem fetten Hinterteil prangen hat, ER, der ständig kurz vor der Tür der geschlossenen Psychiatrie in Aplerbeck steht, die er mit Sicherheit noch in diesem Leben von innen kennenlernen wird, blubbert wiederum als selbsternannter „Experte“ über die Einweisung von Straftätern in die Psychiatrie.hackfresse

Und ER, der er JEDEN lupenreinen Mörder und mittlerweile auch jeden Perversen anhimmelt, schwätzt von angeblich „Unschuldigen“.wirr7

Der Irre lebt nun bereits sehr, sehr weit weg von jeglicher Normalität in seinem eigenen kleinen Wunderland in der Kloake in seinem Bumskopp.Sarkastisch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Erinnern möchte ich an den Fall Gustl Mollath, der vielen, die bis dahin noch gedacht hatten, Deutschland sei ein Rechtsstaat, die Augen öffnen konnte, an den Fall Ulvi Kulac, an den Fall Harry Wörz, an den Fall Kachelmann, an den Fall Rudi Rupp – alles Fälle, deren ursprüngliche Behandlung durch die Justiz einen extrem verächtlichen Umgang mit Gesetzen und Tatsachen bekundet.

Mag der Irre erinnern, woran er mag. Auch wenn er noch hunderte dieser juristisch sehr schwierig zu entscheidenden Einzelfälle anschleppt, wird er dennoch niemanden von seiner wirren „Staatsverschwörung“ überzeugen können.

Und besonders im Fall Mollath hat sich der Lüner Pflaumenaugust ja selbst wieder einmal sehr lächerlich gemacht, weil er es trotz all seines Gehampels weder schaffte, Mollath auch nur geringfügig zu helfen, und es obendrein nicht hin kriegte, sich unter den Mollathianern Sympathisanten oder gar Unterstützer zu generieren.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

All dies – zunehmende Information des Volkes über die wahren Umstände, während die herrschenden Satanisten noch meinen, zur gewohnten Tagesunordnung übergehen zu können –
mag in erheblicher Weise die Ergebnisse der Kommunalwahl in Bayern geprägt haben – dort spielten sich fast alle bekannt gewordenen Fälle grober Willkürjustiz ab, dort hat man Gulag-Psychiatrien, in denen Patienten bis zu 60 (!) Tage komplett fixiert werden usw.

S-C-H-N-A-R-C-H !!!

Der Irre ist wirklich einer der größten Langweiler und Wiederkäuer der Republik. Nur kann er die bedrohlichsten Fantasiebilder in den wildesten Farben schildern – abnehmen wird ihm das niemand, denn außer einem faselnden Schwachkopf aus Lünen, den dank seiner offenkundigen Geisteskrankheit sowieso niemand für voll nimmt, berichtet NIEMAND von dem Hirnschrott.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls wird das Klima für ultimative Aufklärung günstiger, und entsprechend sollten wir alle insofern Gas geben.

Wie auch immer der Irre sein beklopptes Ziel über die Jahre bezeichnet hat, „Offensive“, „Durchbruch“ oder „ultimative Aufklärung“, es wird dadurch weder realisierbarer noch sinnvoller.troest

Was allerdings dabei herauskommen wird, weiß man ja zur Genüge: Idiotische Hetz-Schmierereien, Beleidigungen und Diffamierungen, weil ihm sonst in seinem hilflosen Hass nichts übrig bleibt, sowie massenhaft neue Straftaten, die ihn wieder ein wenig näher an seine Endlagerung in der Ballerburg führen werden.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich tue, was ich kann – und hoffe auf Eure Unterstützung!

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dann will ich mal eine kleine, aber sehr realistische Prophezeiung abgeben: Der Irre tut in der Tat, was er kann, nämlich sich stinkfaul von staatlichen Almosen durchfüttern lassen und als Dank dafür seinen ewig gleichen Schwachsinn ins Internet zu schmieren. Dummerweise wird die Unterstützung für seinen Hirnschrott, wie schon seit langen Jahren, auch weiterhin ausbleiben, weil es auch zukünftig niemanden geben wird, der einen offensichtlich Schwachsinnigen bei seinen hirnrissigen wie notorischen Straftaten unterstützen wird.

[Anm.: Nun folgen wieder die obligatorischen, rechtswidrigen und verlogenen Schmuddelbilder des wahnsinnigen Gewohnheitsverbrechers bzw. Intensivtäters.

Nachstehendes Bild beinhaltet die reinsten Lügenmärchen und Verleumdungen des wahnhaft gestörten Sobottka, da weder Prof. Winfried Bausback noch die CSU stehen im Zusammenhang mit dem Doppelmord von Babenhausen, auch wenn der Irre das glauben machen will.  headcrash

Bayrische Landesregierung

Anscheinend ist diese trübe Tasse aber schon auf seine irrationalen Behauptungen aufmerksam gemacht worden, da er hier einen Rückzieher machte:

 Babenhausen Doppelmord-1

Wenn er dennoch mit seinen Lügenmärchen hausieren geht, gehört das wohl zu seinen variablen Wahninhalten.rotfl

Ebenso wahrheitswidrig und demagogisch wie das obige Bild, sind die Aussagen von Nachstehende Bild, welches ganz eindeutig Verleumdungen enthält.

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

Da faselt doch diese hirnlose Kreatur, dass sie Rufmord ausgesetzt sei, dabei begeht diese selber am laufenden Band Rufmord, wie an den beiden Bildern ersichtlich und wundert sich noch, dass seine saudämlichen Ergüsse in KEINEM Forum willkommen sind.anbet

Seine soziale Isolation verdrängt Dachschaden Sobottka damit, dass er sich ausschließlich basierend auf irgendwelchen Google-Positionen einbildet, Horden von Sympathisanten, welche er „United Anarchists“ nennt, würden Gefallen an seinen rechtswidrigen Drecksseiten finden.

Wäre er der fähige Analytiker, für den er sich selber im Größenwahn hält, hätte er längst Begriffen, dass es im GANZEN Internet nicht die geringsten Anzeichen dafür gibt. Aus ALLEN Foren bzw. Blogs fliegt er achtkantig raus mit seinem Schwachsinn, Kommentare zu seinen Beiträgen muss er selber verfassen und es gibt KEINE einzige Seite im Internet, welche wohlmeinend auf sein abstruses Geschmiere hinweist oder dazu verlinkt. Dennoch lebt er im Wahn, ein erfolgreicher Redakteur zu sein.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Babenhausen-Doppelmord und Winfried Sobottka. Prof. Winfried Bausback, CSU Augsburg, CSU Babenhausen, CSU Günzburg, CSU Memmingen, CSU München, CSU Ingolstadt, ruhrbarone, wir in nrw, womblog

 Es geschehen doch immer noch Zeichen und Wunder. Da schaut die ganze Welt nach Russland, wo Putin die Krim annektiert, da hat sich doch Horst Seehofer klammheimlich  Hessen unter den Nagel gerissen. Nun gehört laut Dachschaden Sobottka nicht nur Babenhausen, sondern auch Darmstadt zu Bayern. Die Frankfurter Rundschau sowie die Offenbach-Post sind nun bayerische Regionalzeitungen.2062

sobottka Hacker

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/24/doppelmord-von-babenhausen-z-k-prof-winfried-bausback-csu-augsburg-csu-babenhausen-csu-gunzburg-csu-memmingen-csu-munchen-csu-ingolstadt/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Wie der Irrsinn begann:

Da geht doch der geistesgestörte Drogendealer und -konsument Daniel Eggert, Konstanz, hin und macht den schwer seelisch abartigen Sobottka mit Erfolg im „Gästebuch“ auf den Doppelmord in Babenhausen aufmerksam.

Daniel Eggert, Konstanz

Offensichtlich ist diesem Drogen-Eggert daran gelegen, dass Wahnfried schnellstmöglich in die Psychiatrie verfrachtet wird. Wie zu erwarten war, beginnt Dachschaden Sobottka unverzüglich mit seinen üblichen Diffamierungen, wobei er Hessen gleich in Bayern integriert.aniGif

Hinzuzufügen sei nur noch, dass dieser drogengeschädigte Daniel Eggert auf dem besten Wege ist, Dachschaden Sobottka bzgl. seiner Wahninhalte zu übertreffen, denn der Vergleich zwischen dem Doppelmord von Babenhausen und dem Mordfall Nadine O. ist völlig abwegig.headcrash

Eins verbindet jedoch beide Fälle, weil Wahnfried schon wieder die falschen Leute öffentlich diffamiert.vogel_m

Interessant ist auch das Verhalten der Beiden Geistesgestörten. Der eine stachelt an und der andere hüpft wie ein wohlerzogenes Schoßhündchen darauf.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doppelmord von Babenhausen / z.K. Prof. Winfried Bausback, CSU Augsburg, CSU Babenhausen, CSU Günzburg, CSU Memmingen, CSU München, CSU Ingolstadt

justizielle Perversionen aller Art sind in Deutschland eindeutig zur Gewohnheit geworden: Kinderklau im Verein mit Jugenämtern, um Heimen, diversen gewerblichen Organisationen und “speziellen Bürgern” lukrative und zugleich unproblematische “Pflegekinder” zuzuschustern, Wegspperren alleinstehender, aber wohlhabender Witwen in die Psychiatrie, um deren Vermögen dann zu plündern, Enteignungen, die aber stets nur einen bestimmten Teil des Volkes treffen, Wegsperren von Kritikern ind die Psychiatrie, dort Willensbrechung, Persönlichkeitszerstörung und Mord auf Raten per Neuroleptika, Ermordung von Personen, die “besseren Kreisen” missliebig sind, was dann natürlich anderen in die Schuhe geschoben wird, usw. usf.

Wieder die typischen unqualifizierten und pauschalen Vorwürfe des Psychopathen.kopfschuss

Die einzige Perversion, welche ich zu erkennen vermag, ist die Unfähigkeit deutscher Richter, welche sich nicht in der Lage sehen die anständigen Bürger vor dieser entarteten Kreatur zu schützen. Nicht nur, dass man diesen arbeitsunwilligen und ordinären Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter frei herumlaufen lässt, wird dieser noch mit Unterhalt belohnt, wofür redliche Menschen, welche er zudem noch verunglimpft (s. Link oben), hart arbeiten müssen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der Doppelmord von Babenhausen reiht sich nur ein in eine Kette zahlloser anderer schrecklicher Fälle, und Bayern ist nur insofern anders als andere Bundesländer, als dass man das Unrecht dort völlig schamlos und ungeniert begeht..

Vorerst mal ein Überblick, worum es dabei geht.

c421a304831fd412e666834846914446b

Weitere Berichte darüber findet man hier.

c421a304831fd412e666834846914446b

Das ist doch das beste Beispiel dafür, wie der wahnsinnige Sobottka sich seine saudämlichen Ammenmärchen und „Beweise“ ständig zusammenkonstruiert:

Er hat den absoluten Hass auf irgendetwas oder irgendwen, und weil er diesen ansonsten nicht abbauen kann, klaubt er JEDES Fitzelchen zusammen, in der wirren Hoffnung, seinem „Gegner“ damit schaden zu können. (Das trifft übrigens EXAKT auch auf „Beweise“ zu, mit denen er seine verquasten Theorien „belegt“ – siehe sein Lieblingsmord, der Mordfall Nadine O.)nase

In diesem Fall ist sein „Gegner“ nach wie vor der Bayerische Staat bzw. die Justiz dort, nur waren seine „Beweismittel“ nun absolut offensichtlich ein Schuss in den Ofen.00008356

Wäre der Irre des Lesens kundig, dann hätte ihm auch bei seinen „Recherchen“ nachstehender Text in der Frankfurter Rundschau auffallen müssen:

Franfurter Rundschau

Das Landgericht Darmstadt befindet sich bisher aber nicht in Bayern, auch wenn der Irre es glauben machen will.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich denke, es wird nicht mehr allzu lange dauern, bis es wirklich begriffen werden wird, dass es ein geheim organisierter Satansbund ist, von dem das alles ausgeht.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Es wird überhaupt nicht dauern, bis begriffen wird, dass Dachschaden Sobottka des Wahnsinns fette Beute ist.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dachschaden Sobottka und seine verquasten Theorien im Mordfall Nadine O. Dirk Lauer, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Der unzurechnungsfähige Dachschaden Sobottka und seine unseligen „Recherchen“. Erstaunlich mit welchem Eifer der Geistesgestörte Menschen, welche er nicht kennt, belästigte, um einen zu finden, der endlich seinen Schwachsinn für bare Münze nimmt.

sobottka_psycho2

http://mordfallnadine.wordpress.com/stimmen-anderer-zum-mordfall-nadine-ostrowski/polizist-a-d-dirk-lauer-zum-mordfall-nadine-ostrowski-behordenstress-behoerdenstress-de/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Polizist a.D. Dirk Lauer zum Mordfall Nadine Ostrowski / Behördenstress, behoerdenstress.de

Von Behördenstress kann im Mordfall Nadine O. wohl nicht die Rede sein, da die Akten darüber schon längst im Archiv verschimmeln und keinem Menschen es jemals einfallen wird, diese nach 7achtung Jahren wieder auszugraben.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nachdem der Polizist a.D. Dirk Lauer sich den folgenden Artikel angesehen hatte:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

war ihm klar, dass im Mordfall Nadine irgendetwas schwer aus dem Ruder gelaufen war. Lesen Sie dazu seine eigenen Worte, darunter die Belege dafür.

Was der Irre so alles als Belege ansieht, ist schon erstaunlich. Dieser Dirk Lauer hat ja ausschließlich die Lügenmärchen von ihm aufgetischt bekommen und ansonsten von dem Fall nicht die geringste Ahnung.kopfklatsch

Andererseits war es die beste Möglichkeit, um die lästige Schmeißfliege Sobottka loszuwerden – einfach nicht widersprechen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

——– Original-Nachricht ——–

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Betreff: Re: Fwd: Fwd: FW: Bitte kurz prüfen

Datum: Wed, 27 Feb 2013 10:33:58 +0100 (CET)

Von: Dirk Lauer <info@dirklauer.de>

Antwort an: Dirk Lauer <info@dirklauer.de>

An: Andrea Jacob <Andrea_Jacob@gmx.de>

Hallo Frau Jacob!

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka, der sich immer über die Pseudonyme anderer User ereifert, gibt sich hier sogar als Frau aus. Aber man ist ja mittlerweile gewöhnt, dass der wahnhaft gestörte Sobottka immer sein eigenes Handeln bei anderen kritisiert.

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Dieser Fall ist wie im Sachverhalt beschrieben wirklich fraglich und warum die Aussagen des Sachverständigen nicht akzeptiert wurden ist nicht nachzuvollziehen.

Wurde hier versucht einen Mörder zu verurteilen, obwohl dies sehr sehr fraglich ist?

Wie es zu dieser Aussage kam schrieb ich schon oben.

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Im welchen verhältnis stand der angebliche Mörder zur Ermordeten?

Hier beginnt das Problem schon, denn der bestialische Mörder Philip Jaworowski hatte sich im Internet als Mädchen ausgegeben und Nadine ausgehorcht. In der Tatnacht beichtete er es Nadine, worauf sie sich zu Recht fürchterlich aufregte. Da sah sich dieses Ungeheuer genötigt, das Mädchen durch Mord zum Schweigen zu bringen.

Dieser Dirk Lauer hat offensichtlich noch nicht einmal das Urteil gelesen, wenn er solch eine überflüssige Frage stellt.ja

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Wurden keine Ausdehnungen im Kabel festgestellt mit dem die Frau erdrosselt wurde?

Auf die Antwort dieser Frage kann Herr Lauer bis zum Sankt Nimmerleinstag warten, denn das weiß selbst Dachschaden Sobottka nicht, weil die Bild-Zeitung nicht darüber schrieb. anbet

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Hatte der angebliche Täter keine Einschnittwunden, Vertiefungen, Verletzungen in- oder an der Haut gehabt?

Auch hier wird der Irre wieder seine krankhafte Fantasie spielen lassen, weil ihm die Ermittlungsakten nicht vorliegen. Sicher hätte ihm seine Verehrerin, die schamlose RAin Henriette Lyndian auch diese besorgt, wenn sie gekonnt hätte.aetsch

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

DNA wurde von der Ermordeten sichergestelt aber vom Mörder nicht?

Auch bei dieser Frage dürfte der Vollidiot ins Schwimmen geraten, weil er nichts weiß, aber viel dummes Zeug labert.auslachen

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Dieser Fall ist für mich mehr als merkwürdig und es bedarf einer Überprüfung!

Gruss

Dirk Lauer

Merkwürdig sind nur die Lügenmärchen des Geistesgestörten und einer Überprüfung bedarf es ausschließlich bzgl. des Kenntnisstandes des Dirk Lauer.00008332

Solch einen Schmarrn bezeichnet der Wahnsinnige auch noch als Beleg für seine verquasten Theorien.kopfschuss

Ich sehe hier nur die Fragen eines Menschen, der völlig unbedarft an den Fall heranging und nun etwas wissen will, was selbst Wahnfried nicht weiß, obwohl der sich schon eine kleine Ewigkeit damit beschäftigte, Lügenmärchen zu erfinden.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Juristischer Fachverlag C. H. Beck oHG, Stephan Lahl, Dr. Hans Dieter Beck und Dachschaden Sobottka. lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone

Dachschaden Sobottka seine geistigen Ergüsse zum Blog-Beck, wo er wegen seinem saudämlichen Gesülze zu Recht hochkantig rausflog.

winfried-sobottka2a

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/10/stephan-lahl-und-becks-blog-sind-nicht-die-einzigen-dr-hans-dieter-beckverlag-c-h-beck-ohg-fachschaft-jura-uni-munster-uni-koln-uni-regensburg-uni-frankfurt-uni-berlin/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Wie putzig: Heute hadert der Lüner Micker-Messias von eigenen Gnaden wieder einmal mit „Beck“, und das nicht nur wegen seiner völligen Erfolglosigkeit dort im Fall Mollath, sondern auch und sogar vorrangig mit den ständigen Löschungen seiner illegalen und widerlichen Inhalte sowie mit seinem Rausschmiss dort.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Stephan Lahl und Becks Blog sind nicht die Einzigen / Dr. Hans Dieter Beck,Verlag C. H. Beck oHG, Fachschaft Jura Uni Münster, Uni Köln, Uni Regensburg, Uni Frankfurt, Uni Berlin

Der Irre wird offenbar wirklich älter. Früher haben ihm die Rausschmisse aus fremder Leute Foren, die er im Dutzender-Gebinde kassierte, kaum etwas ausgemacht. Da hat er noch ein kurzes Weilchen geschmollt, den Foreninhaber für einige Zeit übelst öffentlich beleidigt und verleumdet, nur um sich irgendwann in ein anderes Forum zu trollen, um auch dort den achtkantigen Rausschmiss zu kassieren.freundchen

Bei „Beck“ dagegen mault er auch Monate, nachdem der Drops dort für ihn gelutscht war, immer noch dämlich herum, nur weil er dort mit seinem Hirnschrott in keinster Weise auf das Tablett kam und es ihm schon gar nicht gelang, dort Sympathisanten für seine Ammenmärchen rund um seinen Lieblingsmörder-Bengel zu finden.nase

Allerdings muss es auch nicht unbedingt am zunehmenden Alter des Lüner Pausenclowns oder an seiner zunehmenden geistigen Umnachtung liegen, sondern seine schlechte Stimmung kann auch schlicht darin begründet liegen, dass er keine Fremdforen mehr findet, in denen er mit seinem Deppen-Namen, seinem lächerlichen Krämer-Diplom sowie seinen hanebüchenen Lügenkonstrukten nicht bereits bekannt und entsprechend unbeliebt ist.aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

als ich ein Knirps war, kam der Schlager „Beiß´ nicht  gleich in jeden Apfel“, gesungen von der natürlich-charmanten Norwegerin Wencke Myhre in die Charts. Nun sind Schlager irgendwie blöd, aber dieser enthält zweifellos ein paar Wahrheiten:

Jaja, damals war eben alles viel besser. Da war die dominante Mami für den kleinen Gaga-Winnie eben noch die dominante Mami, alle anderen Kinder, außer ihm, waren doof, und die „Karriere“ als chronisch arbeitsscheuer Hartz IV-Genießer sowie einschlägig vorbestrafter Gewohnheitsverbrecher stand auch noch bevor.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Darunter auch die: „Es ist nicht alles Gold, was glänzt, nein, nein,nein,nein – es trügt auch oft der Schein!“

Dumm nur, dass der Irre keinen trügerischen Schein mehr produzieren kann, was seine eigene, lächerliche Person angeht. Allenthalben eilt ihm im Internet sein „guter Ruf“, für den er seit Jahren erfolgreich gesorgt hat, weit voraus, so dass er in seiner sozialen Isolation dort wie im echten Leben völlig einsam auf weiter Flur dasteht.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, der Mord, die Lüge und die Täuschung sind die Domänen der herrschenden Satanisten, und das hat sich auch im Fall Mollath in einer Weise bemerkbar gemacht, die nur die wenigsten auf der Rechnung hatten: Die Internetdiskussion wurde in den Foren  der Satanisten geführt, und damit hatten sie die Diskussionen sehr weitgehend unter Kontrolle.

Der Irre ist wirklich der unangefochtene Weltmeister darin, sich die Realität, die ihm selbstverständlich nicht schmecken kann, passend zu lügen, nur um nicht an seiner eigenen Vereinsamung völlig verzweifeln zu müssen.smilie_auslachen

Wenn das Beck-Blog doch ein ach so großer Tummelplatz von „Satanisten“ gewesen ist, warum hat denn der Lüner Depp vom Dienst dort über einen langen Zeitraum dermaßen viel von seinem notorischen Hirnschrott abgesondert, dass er zwischenzeitlich in der Benutzerliste der intensivsten Schreiber an oberster Stelle stand?omm

1 Beck-Blog

Und abgesehen davon: WO hat der Irre denn dort „diskutiert“? Er hat viel Zeit damit verbracht, seinen eigenen Hirnschrott dort zu präsentieren, hat, wie üblich, alle Leute angekackt, die es gewagt haben, dem Schwachsinn zu widersprechen, und ist dafür eben hinreichend zurechtgestutzt, gelöscht und am Ende auch noch an die frische Luft gesetzt worden. Und das nicht aufgrund von „Satanisten“, die es dort gegeben hätte, sondern, wie üblich, einzig und allein aufgrund seines unterirdisch grottige und völlig asozialen Verhaltens dort.

[Anm.: Der Wahnsinnige hat sich aus folgenden Gründen unter den „Satanisten“ im Beck-Blog sehr wohlgefühlt, weil er

1.)glaubte, dass er da mit seiner juristischen Unwissenheit dort punkten könne.

2.)der irrigen Meinung war unter den dort anwesenden Juristen den einen oder anderen auf seine Seite ziehen zu können, was ihm gründlich misslang.

3.)dort ab und zu einen Deppen fand, der sich auf seinen Schmarrn einließ.

4.)im Wahn der Überzeugung war, dass die dort schreibenden Psychiater das korrekte Gutachten des Psychiaters Dr. Lasar in der Luft zerreißen würden.

sponsel1

Nur hat auch dieser Dr. Sponsel sehr schnell gemerkt, mit was für einen Vollidioten er da zu tun hat.

sponsel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nicht so weitgehend, dass es ihnen möglich gewesen wäre, ein “X” aus dem “U” zu machen – aber so weitgehend, dass sie in erheblichem Maße (aus ihrer Sicht) Schadensbegrenzung betreiben konnten. Das bedeutet: Keine über den Fall Mollath hinausgehenden Konsequenzen! Keine grundlegenden Änderungen, die zukünftiges Unrecht verhindern könnten! Keine NAchforschungen, wie viele “Mollaths” noch lebendig in den PSychiatrien “begraben” sind! Keine weiteren Nachforschungen, was mit Justiz und Psychiatrie überhaupt los ist! Keine diskussionen darüber, wie man wahre Rechtsstaatlichkeit herstellen könnte!

Jaja, der wirre Winnie und seine „Durchbrüche“ / „Offensiven“ / „Revolutionen“. Dumm aber auch, dass die Leute um Mollath genau wussten, was sie wollten, und dies auch erreicht haben, ohne sich von dem Lüner Alleinunterhalter für seine wirren Zwecke missbrauchen zu lassen. Und zudem noch extrem dumm, dass auch nun der Fall Mollath sprich das Wiederaufnahmeverfahren seinen Weg gehen wird, ohne dass der Irre davon auch nur ansatzweise profitieren kann.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich gehe davon aus, die Unterstützung der Internetexperten von UNITED ANARCHISTS zu haben, wenn ich nun beginne, die Lügner und Täuscher zu entlarven und anzuprangern, und den meisten von Ihnen kann ich versprechen, dass Sie einiges lernen können, was die Unterscheidung von Gold und glänzender  Scheiße angeht.

Und ich gehe davon aus, dass auch dieses mal die Besucherbank des Gerichts von der Anwesenheit von UNITED AMARSCHISTS mangels Existenz verschont bleiben wird, wenn der Irre demnächst wieder aufgrund seiner neuerlichen Verleumdungen auf der Anklagebank schwitzen darf.00008354

[Anm.:Meint der Wahnsinnige etwa die UNITED ANARCHITS über die er unter anderem Folgendes äußerte:

Mein Prozess war im Grundsatz sehr lange vorhersehbar. Sie haben nichts unternommen, gar nichts, um Prozessbeobachtung sicherzustellen. Sie können mich tatsächlich am Arsch lecken, und es interessiert mich auch einen Scheißdreck, ob sie meine Leitung schützen oder meine Beiträge pushen. Ich ekele mich vor ihnen. Mir selbst ist eine solche Feigheit und eine solche Verantwortungslosigkeit gegenüber jemandem, der seinen Arsch riskiert, um auch in meinem Sinne zu kämpfen, absolut unvorstellbar.

Oder das:

§ Hacker-a

Der Wahnsinnige weiß wirklich nicht, was für einen Sondermüll er absondert. Er beleidigt seine Hirngespinste und hofft auch noch, dass diese ihn unterstützen.smilie_happy_010

Wahnfried hat wirklich Glück, das Hirnschäden keine Schmerzen verursachen.headcrash]

Offenbar ist er der wirren wie irrigen Meinung, dass es sich bei dem Anerkenntnis seines Hirnschadens durch Richter Oehrle um die ultimative
Erlaubnis handelt, ungestraft weiter verleumden zu dürfen. Nur irrt der Irre damit, wie üblich. Wenn er wieder vor dem Kadi steht und man sich gezwungen sieht, erneut seinen Dachschaden gerichtlicherseits anzuerkennen, wird nichts anderes mehr übrig bleiben, als ihm bis zum Sankt Nimmerleinstag in die geschlossene Psychiatrie nach Aplerbeck zu bringen, wo man erfolglos versuchen wird, seinen Dachschaden zu reparieren.taetschel

[Anm.: Man muss davon ausgehen, dass dieser Ulrich Oehrle nicht alle Nadeln an der Tanne hat. Früher hätte man diese Kreatur zusammen mit Dachschaden Sobottka geteert und gefedert. Es kann ja wohl nicht wahr sein, dass ein Wiederholungstäter ungeschoren davonkommt und dort weitermachen kann, wo er aufgehört hat. Da aber Dachschaden Sobottka nun im Glauben an seinen Sieg unvermindert weiter verleumden wird, wird er wohl bald an einen Richter geraten, der im Gegensatz zu Ulrich Oehrle in der Lage ist Recht zu sprechen. Diese Flachpfeife Ulrich Oehrle kann doch keinem weismachen wollen, dass es in einem Rechtsstaat nicht möglich sein solle, einen Verbrecher zur Rechenschaft zu ziehen, selbst wenn dieser geistesgestört ist. Gut, dass Ulrich Oehrle für den Fall Sobottka nie mehr zuständig sein wird, dafür wird er nun andere Verbrecher unter seine Fittiche nehmen. Man sollte ihn wirklich aus dem Lande jagen bei dem Mangel an Unrechtsbewusstsein, Charakter- und Schamlosigkeit.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Kleiner Vorgeschmack:

stephan-lahl-bild2

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Das unterscheidet eben einen erfolgreiche, junge Karriere-Menschen, der mitten im Leben steht, von einem am Leben gescheiterten Gewohnheitsverbrecher wie Dachschaden Sobottka:

Er hat einen Universitätsabschluss als Volljurist, und nicht ein lächerliches Krämerdiplom, das er überall anschleppen muss, damit wenigstens noch ein paar Leute vor ihm Respekt haben, hat einen Beruf mit festem Einkommen, und muss sich nicht am Rockzipfel des Staates mit Almosen durchfüttern lassen, und vor allem hat er die Macht, im Beck-Blog Vollidioten, die dort nur für sich und ihren wirren Stuss Reklame machen wollen, mit Schmackes vor die Wand klatschen zu lassen sprich ihren ellenlangen Hirnschrott sang- und klanglos zu löschen.top2

Und wenn der Irre schon damit kommt, worauf Mütter bei ihren Söhnen stolz sind: Seine eigene Mutter hatte zum Glück das Privileg, ins Gras beißen zu dürfen, als der Wahn des Irren noch in den Kinderschuhen steckte und er in Aurich die ersten gerichtlichen Maulschellen bekam.kopfnuss

Könnte sie heute noch sehen, welche „Karriere“ abwärts ihr hoffnungsfroher Filius seitdem hingelegt hat, und dass er heutzutage als gerichtlich anerkannter Geisteskranker nur noch im Bodensatz der Gosse herumdümpelt und sein einziger Tagesinhalt darin besteht, seinen hilflosen Hass und seinen grenzenlosen Neid gegen alle und jeden ins Internet zu blähen, würde sie wahrscheinlich umgehend vor lauter Scham der Schlag treffen.

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

[Anm.:Dank Ulrich Oehrle hat Dachschaden Sobottka wieder dieses Bild angehängt, welches eindeutig den Straftatbestand der Verleumdung enthält (§§ 187, 188 StGB). Für das sollte man diesen Oehrle zur Verantwortung ziehen oder auch für unzurechnungsfähig erklären und der Psychiatrie überlassen.taetschel

Aber der ordinäre Gewohnheitsverbrecher wird noch an den richtigen Richter geraten, da sein Wahn nicht zulässt mit seinem ruf- und existenzschädigenden Verhalten aufzuhören.sternchen

Einmal ist immer das erste Mal und bei Wahnfried das letzte Mal.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmordfall Wetter Wengern und Winfried Sobottka im Größenwahn. Richter Ulrich Oehrle, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die leeren Drohungen des schwer seelisch abartigen Dachschaden Sobottka, der in seiner hilflosen Wut nun gänzlich durchdreht  und neue Straftaten androht. Seine ganze „Macht“ erschöpft sich darin, das Internet mit Verleumdungen vollzuschmieren, wobei ihn keiner mehr ernst nimmt.

winfried_sobottka

Nun eine andere Version zu diesem Beitrag

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/17/mordfall-nadine-o-ida-haltaufderheide-richter-ulrich-oehrle-und-der-wahnsinnige-winfred-sobottka-karen-haltaufderheide-sarah-freialdenhoven-lastactionseo-womblogwir-in-nrw-ruhrbarone-alterme/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass Richter Oherle Ihnen und anderen, die sich von meinen Beschuldigungen beeinträchtigt fühlen, empfohlen hat, sich przivilrechtlich zu wehren, also zu versuchen, es mir gerichtlich untersagen zu lassen, Sie als Mörderin zu bezeichnen usw., werden Sie bestimmt schon mitbekommen haben.

Nun, ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie und andere diesen Schritt gehen würden!

Aber genau das werden Sie und andere nicht wagen, weil Sie alle wissen, dass ich Ihnen nichts anderes als die beweisbare Wahrheit vorwerfe.

Ida Haltaufderheide, Sie brauchen  nicht auf die gepulsten Strahlen zu hoffen. Selbst wenn die mich töten sollten – vorher werde ich alles in trockenen Tüchern haben, dass Sie zeitlebens in Sicherungsverwahrung verschwinden werden.

Die einzigen, die dem noch entgehen können, sind Nadine Kampmann und Sarah Freialdenhoven – wenn sie klug genug sind, auszupacken, bevor es auch für sie zu spät ist.

Immer, wenn der Irre sein Drohszenario aufbaut, konnte man bisher sicher sein, dass ihm irgendwas mächtig Sorgen macht. Und dieses Drohszenario richtet sich – wieder einmal – hauptsächlich gegen die Haltaufderheide-Tochter. Daher gehe ich nach wie vor davon aus, dass Frau Haltaufderheide dem Vollpfosten im Nacken sitzt, und diesmal zivilrechtlich, was er sich aber wie üblich nicht traut, laut von sich zu geben.nase

Er ist so was von bescheuert und wird immer skrupelloser. Man kann wirklich nur noch den Kopf schütteln darüber, dass Oehrle ihn seinerzeit NICHT aus dem Verkehr gezogen hat.nene

[Anm.: Diese Version würde auch den dämlichen Spruch des Wahnsinnigen begründen: […] „vorher werde ich alles in trockenen Tüchern haben, dass Sie zeitlebens in Sicherungsverwahrung verschwinden werden.“ Er hat also vor sein kriminelles Handeln weiter zu betreiben und bevor man ihm in einem Zivilprozess endgültig sein Schandmaul stopft, noch schnell seine falschen Anschuldigungen verbreiten.

Er ist und bleibt eben ein widerwärtiger ordinärer Verbrecher, von dem man schleunigst die Gesellschaft befreien muss. Ob das Richter Oehrle jemals begreifen wird, wage ich zu bezweifeln. Er hat offensichtlich noch nicht einmal begriffen, das es die Aufgabe von Richtern ist, die Bürger vor Verbrechern zu schützen und nicht Verbrechen noch Vorschub zu leisten, indem man Verbrechern Wohltaten angedeihen lässt. Evtl. sollte dieser Narr Ulrich Oehrle sich mal mit den Geschädigten von Dachschaden Sobottka an einen Tisch setzen und sich informieren, was diese von seinem hirnrissigen Urteil und den Folgen (siehe oben) halten.basta

Oehrle sollte auch mal in Erwägung ziehen bei SAT1 als Ermittler aufzutreten oder dort Werbung für Glücksspiele zu machen, wie andere depperte Juristen das auch tun. Zumindest schädigt er dann nicht mehr die Gesellschaft und man kann ihn einfach abschalten, wenn man will. taetschel

Dank Ulrich Oehrle wird der ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka genau da weitermachen. wo er aufgehört hat, nämlich verleumden, was das Zeug hält und das sogar mit Ankündigung]

kotzen

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dachschaden Sobottka im Statistikwahn. Mordfall Nadine O., apokalypse20xy und Dr. med. Bernd Roggenwallner. lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Zur Abwechslung kommen bei dem schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka mal wieder die Hirngespinst-Hacker ins Spiel.

winfried-sobottka-foto

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/14/die-madchenmorder-drehen-durch-z-k-burgermeister-albert-mullerrechtsanwaltin-regina-rick-und-dachschaden-sobottka-osta-thomas-steinkraus-koch-amtsgericht-munchen-staatsanwaltschaft-munchen/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Mädchenmörder drehen durch… / z.K.: Bürgermeister Albert Müller,Rechtsanwältin Regina Rick und Dachschaden Sobottka. OStA Thomas Steinkraus-Koch, Amtsgericht München, Staatsanwaltschaft München 1, Fachschaft Jura Uni München

Wen meint denn der Wahnsinnige nun wieder mit Mädchenmörder? Offensichtlich erhöht sich die Anzahl auch täglich.blabla

Nun will er auch noch auf der Google-Seite Dachschaden Sobottka Fuß fassen. Da ist er ja mit seinem Schwachsinn genau richtig und bestätigt das, was hier geschrieben steht.arsch

Schön zu sehen, dass auf dieser Google-Seite auch das zu finden ist.00008283

http://www.webutations.net/de/review/winfried-sobottka.de

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, manche von Ihnen kennen diese unappetitliche Seite des verkrachten Dr. Roggenwallner, der mich unter dem PSeudonym “dasgewissen” mobbt und rufmordet, eindeutig getrieben von der Angst, der Mordfall Nadine könnte noch einmal gerichtlich aufgerollt werden und letztlich zur Bestrafung der wahren Mörderinnen und ihrer Hinterleute führen.

Dachschaden Sobottka ist wirklich der irrigen Meinung, dass sich der Psychiater Dr. Roggenwallner privat mit Geistesgestörten wie ihn beschäftigt. Mit solchen Leuten hat er gewiss beruflich sehr viel zu tun und nicht nötig sich damit auch noch den Feierabend zu verderben.

Selbst in diesem Schreiben erwartet er vom Gericht einen entsprechenden Auftrag:

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner22

Bei Wahnfried ist jedenfalls jegliches logisches Denken, wenn er denn jemals so etwas besaß, verlorengegangen. Er lebt eben wie ein Wal, immer im Tran.auslachen

Meinethalben kann der Mordfall nochmals verhandelt werden, damit man endlich die Gedächtnislücken dieser blutrünstigen Bestie Philip Jaworoski beseitigen kann und erfährt, was es mit dem Telefonstecker unter der Ermordeten auf sich hat. Nur wird es kein neues Verfahren geben, da es keinen angreifbaren Punkt in dem Urteil gibt. Dabei ist es unwesentlich, ob es der unzurechnungsfähige Sobottka begreifen kann oder nicht.00008354

Dass der Irre seine dreckigen Verleumdungsseiten mit solchen perversen Bildern wie dieses

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

schmückt und für appetitlich erachtet, lässt tief blicken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Natürlich ist mir meine Zeit zu schade, mich umfassend mit dem Mist auseinanderzusetzen, den dieser Verrückte unter dasgewissen.wordpress.com produziert, aber ein paar Takte sind derzeit schon angebracht:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/15/der-geistesgestorte-winfried-sobottka-nun-auf-hochtouren-dr-med-bernd-roggenwallner-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-be/

Und schon wieder geht der Wahnsinnige mit dem Begriff „verrückt“ hausieren. Man gewöhnt sich mit der Zeit daran. dass er immer von sich auf andere schließt und im Wahn weder das Gutachten noch das Urteil begriffen hat.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich möchte mich auch nicht an dem kindischen Spielchen beteiligen, das dieser Verrückte nach dem Motto: “Ätschibätsch! Guck mal, wie mein Blog unter Alexa dasteht!” begonnen hat.

Wenn Wahnfried schon etwas möchte, ist genau das Gegenteil der Fall. Er ist eben ein wahnhaft gestörter Oxymoron.

Auch hier schließt der Irre wie immer von sich auf andere. Denn er prahlt seit eh und je mit den gefälschten Statistiken von ome.com und alexa hat er seinerzeit selber ins Spiel gebracht Auch in diesem Punkt hat er noch nicht begriffen und wird auch bis zum Ende seiner Tage nicht begreifen können, dass von hier ausschließlich die Retourkutsche kommt.nase

Dieses Verhaltensmuster hat er gewiss schon im Kindergarten an den Tag gelegt, bis heute nicht abgelegt und sich damals schon unbeliebt gemacht. Er hat etwas begonnen und wenn es eskalierte, waren es selbstverständlich die andern.wuerg2

Um erfolgreich Lügen zu können, ist es zwingend notwendig, dass es nicht auffällt und man sich nicht widerspricht. Beides beherrscht der lüner Pausenclown nicht und fällt daher zwangsläufig immer auf die Nase, was er natürlich nicht begreift und versucht mit weiteren irren Lügen sich immer wieder rauszuwinden. smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Alexa schätzt oft total daneben, weil Alexa notgedrungen auf Basis bedingt aussagefähiger Indikatoren schätzt, außerdem sind     Alexa Zahlen sind leicht manipulierbar, z.B. dann, wenn man automatisierte Anfragen an Suchmaschinen richtet. Die einzigen wirklich echten Zahlen erhält man über nicht über Schätzungen, sondern nur über Messungen, z.B.  an dem Server, auf dem ein Webspace gehostet ist. Da ich schon lange nicht mehr darüber informiert habe, wie die Statistiken der die-volkszeitung.de aussehen, möchte ich es wieder einmal tun:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Jedenfalls hier stimmen die Statistiken von wordpress zu 100% mit denen von alexa überein, was ich schon mehrfach feststellte und veröffentlichte, aber zu dem Cannabisverseuchten Hirn des Vollidioten nicht durchdrang.idiot

Hier ist bei wordpress nach dem Umbau bei Google ab Dezember 2013 ein gravierender Anstieg der Besucherzahlen verzeichnet.

Statistik wordpress

Dasselbe besagt auch alexa:

2013 02.03a

Hingegen dümpelt die Volksverhetzungszeitung gewaltig am Abgrund:

2013 02.03

Nur gaukelt one.com immer höhere Besucherzahlen vor. one.com muss ja auch was tun, um die zahlenden Deppen bei Laune zu halten.rotfl

Mal abgesehen davon haben mich die Statistiken noch nie interessiert, wenn Dachschaden Sobottka nicht permanent damit geprahlt hätte. Er will ja auch das Internet erobern (siehe ganz unten) und nicht ich. Auch in dem Punkt schließt er wieder von sich auf andere. smilie_iek_027

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Fast 500 Besuche am Tag, Google-PR von 4 – und Alexa verschätzt sich total. Obwohl ich die Domain in den letzten Monaten kaum gepflegt habe, bietet sie sehr gute Zahlen. Das hat zwei Gründe.

Oben schrieb der Geistesgestörte noch: „Ich möchte mich auch nicht an dem kindischen Spielchen beteiligen […] Nun stampft er wie ein 5jähriger mit dem Fuß auf und schmiert Romane.kindergarten

Erstaunlich ist auch, dass bei 500 Besuchern täglich diese Dumpfbacke die Kommentare selber verfassen muss. Es sollte doch dem selbsternannten Analytiker mittlerweile aufgefallen sein, dass es bei ihm weder kritische noch zustimmende Kommentare gibt, und das bei 500 Besuchern täglich. Man muss schon ganz schön verblödet sein, dass auch noch zu glauben.00008356

Es ist aber Bestandteil der variablen Wahninhalte des Geistesgestörten, alles unbesehen zu übernehmen, was in etwa seinen verworrenen Ansichten entspricht. Deswegen kann man ihn auch so schön verarschen.00008276

Stößt er aber auf gerechtfertigte Kritik, setzt er Himmel und Hölle in Bewegung, um diese aus der Welt zu schaffen, wobei sein bevorzugtes Instrument das Lügen ist, weil er mit der Wahrheit nicht klarkommt.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

1. Nach wie vor super Unterstützung durch Hacker, daher gute Suchmaschinen-Positionen.

Das ist ein „Argument“, welches er einem Psychiater erzählen, damit dieser versucht, ihn von dieser Wahnvorstellung endlich zu erlösen.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Über Winfried Sobottka landen Leute auf der Domain und stellen fest, dass sie außergewöhnliche Inhalte zu bieten hat, wenn man ein wenig sucht.

Liebe Grüße Faschistischer

Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Außergewöhnlich abscheuliche Inhalte, denn es gibt keine Seite des Wahnsinnigen, wo nicht

-Rufmord betrieben wird

-existenzgefährdende Verleumdungen in die Welt gesetzt werden

-unbescholtene Bürger des Mordes bezichtigt werden

-Politiker verunglimpft werden usw. usf.

Selbst den Fall Mollath versuchte dieser ordinäre Verbrecher für seine Zwecke zu missbrauchen, was ihm die fristlose Kündigung bei Blog-Beck und dem Opablog einbrachte. bravo

Nun ist ja der Irre so stolz auf Google, aber schaut man dort unter Winfried Sobottka nach findet man Folgendes auf Seite 1:

Google-a

Google-b

So rosig sieht das aber gar nicht aus. Haben da die anarchistischen Hacker geschlafen? zzz

Noch schlechter sieht es bei „Winfried Sobottka Wiki“ auf der ersten Seite aus.

Google Winfried Sobottka Wiki

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

„Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der geistesgestörte Winfried Sobottka nun auf Hochtouren.Dr. med. Bernd Roggenwallner, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Was der geistesgestörte Winfried Sobottka derzeit absondert ist nur noch zum Lachen. Unfähig ordentlich zu argumentieren, verlegt er sich auf das Verleumden des Dr. Roggenwallner. Selbst ein geistig gesunder 5jähriger würde nicht so blöde reagieren.

familie_sobottka_klein

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/2014/02/14/die-geisteskrankheiten-des-irren-dr-med-bernd-roggenwallner-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-cl/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Eigentlich ist der nun folgende Hirnschrott des Irren schon hier ausreichend kommentiert:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/14/dr-med-bernd-roggenwallner-wieder-im-visier-des-wahnsinnigen-winfried-sobottka-dr-rudolf-sponsel-dr-klaus-leipziger-prof-dr-hans-ludwig-krober-rechtsanwaltin-regina-rick-stephan-lahl-beck-b/

Dennoch begeistert mich, wie er sich in seiner hilflosen Wut nun windet und dreht. Da versucht er doch krampfhaft seine verquasten Theorien durchzusetzen, was ihm aber nicht recht gelingen will, da der Schwachsinn sehr leicht widerlegbar ist. So verlegt er sich auf das Verleumden des Dr. Roggenwaller oder das Verbreiten perverser und ekelhafter Bilder, wie dieses hier:

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

Sein desolater Seisteszustand lässt gar nicht mehr zu, die Realität zu erkennen. Stumpfsinnig geht er seinen Weg ohne einmal über seinen eingeengten Horizont hinauszuschauen. Ein eindeutiger Beweis für wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10. Neues kann er nicht vortragen also wird das widerliche Süppchen immer wieder aufgekocht und so lange seiner Leserschaft eingeflößt, damit es denen endlich schmecken soll.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Geisteskrankheiten des Irren Dr. med. Bernd Roggenwallner / Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Nun mag der Wahnsinnige mal endlich belegen um welche Geisteskrankeiten es sich bei Dr. Roggenwallner handeln soll. Nur kann er das wieder nicht. Somit ist und bleibt er ein unglaubwürdiger Schaumschläger.aniGif

Hingegen ist die geistige Behinderung Wahnfrieds nicht nur mit einem Gutachten belegt, sondern auch amtlich durch Urteil bestätigt.auslachen

Besonders lustig finde ich, dass das Gutachten noch nicht einmal der Psychiater Dr. Roggenwallner erstellte, sondern der Psychiater Dr. Lasar. Möglicherweise hat das der Irre noch gar nicht bemerkt.crazy

Von Dr. Roggenwaller kennt er nur einzig und allein dieses Schreiben und glaubt aufgrund dessen seinen Geisteszustand beurteilen zu können.wirr7

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner22

Seitdem ist er vom Roggenwallnerwahn erfasst, was seinen variablen Wahninhalten zuzuordnen ist.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es geht um den Mordfall Nadine Ostrowski, in dem ein Unschuldiger offensichtlich absichtlich falsch veruretilt wurde,  um fünf Töchter der “besseren” lokalen Gesellschaft einer NRW-Kleinstadt , die den satanischen Mord begangen hatten, unbelangt lassen zu können:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Eine der ewigen Wiederholungen und Verdächtigungen, welche der Wahnsinnige nicht belegen kann und schon hinreichend widerlegt sind. Nichts von dem was er behauptet entspricht nur annähernd der Wahrheit. Zudem widerspricht er sich selber mit seinen Lügenmärchen, wie unter oben aufgeführten Link zweifelsfrei belegt ist.00008334

Lügen setzen eine gewisse Grundintelligenz voraus. Und da herrscht bei Wahnfried eben ein bleibendes sowie wachsendes Defizit. Er ist und bleibt eben ein Oxymoron, der heute nicht mehr weiß, was er gestern absonderte.idiot

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dr. Roggenwallner muss offensichtlich mit dem Mord an Nadine Ostrowski zu tun haben. Weshalb sonst bekämpft er mich solange im Internet, unter Pseudonyma wie “dasgewissen”, wie ich über den Mord aufkläre?

Auch diese Aussage ist von Wahn geprägt und fehlerhaft, da Dr. Roggenwallner hier noch nie schrieb. Wie dumm und feige Wahnfried wirklich ist, ist dadurch belegt, dass er Dr. Roggenwallner nicht selber anschreibt, was ja nicht so schwierig ist auf seiner Seite:

http://www.roggenwallner.de/

Weniger erstaunt mich, dass der schwer seelisch abartige Sobottka tagtäglich neue Mittäter seinen Lügenmärchen hinzufügt. Er hat eben einen irreversiblen Dachschaden.nase

Davon, dass Dr. Roggenwallner diesen ordinären Gewohnheitsverbrecher bekämpfen solle, ist mir nichts bekannt, aber vielleicht ist der Vollidiot so gnädig und belegt wenigstens diese Aussage mal ausnahmsweise.anbet

Was meine Wenigkeit betrifft, so bekämpfe ich den Wahnsinnigen nicht wegen des Mordfalles Nadine O., der mich reichlich wenig interessiert, sondern wegen seiner Aufrufen zu Mord, seinen ewigen Verleumdungen, seinen falschen Verdächtigungen (Mörderinnenmutter), seinem existenzgefährdenden Verhalten im Internet, solcher perverser Bilder (siehe oben) usw. usf. Diese würde- und charakterlose Kreatur wird ja schon fast überall im Internet geächtet und ist genötigt seine eigenen Seiten vollzuschmieren und an die Lügenstatistiken von one.com zu glauben.rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Seine “Argumentation”:

1. Ich sei völlig irre und unter moralischen Aspekten der schlimmste Abschaum, was allen signalisieren soll, dass alles, was ich von mir gebe, unwahr und irrsinnig sei.  Dabei registrieren vernünftige Leute natürlich, dass solche Schmutzpropaganda keine Argumente ersetzen kann, vielmehr darauf hinweist, dass wahre Argumente fehlen.

Jetzt spinnt Dachschaden Sobottka völlig. Dass er völlig irre ist wurde ihm von dem Psychiater Dr. Lasar und Richter Ulrich Oehrle ausdrücklich zu verstehen gegeben. Damit haben weder Dr. Roggenwallner noch ich etwas zu tun. Aber das begreift der Irre auch nicht mehr.

Wieso ist es Schmutzpropaganda, Wahnfrieds hirnrissige Absonderungen hier im Original reinzukopieren und zu kommentieren? Der Schmutz kommt doch von dem Verfasser und nicht von Dr.Roggenwallner oder mir.troest

Wenn Dr. Roggenwallner sagt (ich frage mich wo), dass der Irre der Abschaum der Menschheit sei, dann ist er noch recht nett, denn ich sage, dass Wahnfried der Abschaum vom Abschaum der Menschheit ist.arsch

Nur einige Stichworte: Er ist ein

-Alimentenpreller

-Lupenreiner Nationalsozialist

-Antisemit

-Einschlägig vorbestrafter ordinärer Gewohnheitsverbrecher

Ich frage mich wo in dem ganzen hier kommentierten Pamphlet auch nur ein sachliches Argument zu finden ist. Es handelt sich ausschließlich um eine Verleumdungskampagne gegenüber Dr. Roggenwaller, der sich nichts zu Schulden kommen ließ.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Ich hätte ja nur “Halbwissen” und “Vermutungen”, hätte nichts anderes zu bieten als “Zeitungsschnipsel” und das Strafurteil im Mordfall Nadine. Zeitungsschnipsel? Insgesamt weit über 100 Artikel und Meldungen, die sehr viele Details enthalten; allein die WAZ-Gruppe war an jedem Gerichtstag mitt zwei Prozessbeobachtern dabei, die jeweils unabhängig voneinander jeweils einen Artikel schrieben! Und aus dem Jahr 2006 unter anderem offizielle Mitteilungen der Polizei für die Presse!

Auch das ist wieder ein typisches Lügenmärchen, denn bestätigt wurde dem Irren das durch die Staatsanwaltschaft:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Von Dr. Roggenwallner ist da aber weit und breit nichts zu sehen. Das ist eben das eindeutige Resultat wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Alles in allem sieht das mir verfügbare Pressematerial so aus:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Aufgrund von Zeitungsschnipseln einen Mord aufklären zu wollen, kann nur dem wahnhaft gestörten Sobottka einfallen. Die Zeitungsberichte sollen der allgemeinen Information dienen und mehr nicht. Diese sind nicht dazu gedacht, dass der saudämliche Ladenhüter aus Lünen diese sammelt, um daraus eine abstruse Mordgeschichte zusammen zu fantasieren, um unbescholtene Bürger an den Pranger zu stellen.wuerg2

Und dann das Strafurteil – als ob es nichts wäre! Gerade im Strafurteil müssen die wichtigsten Gründe für die Verurteilung doch zusammengefasst und erklärt sein! Da kann doch wirklich keiner kommen und sagen: “Ja, was ist denn schon das Strafurteil Da steht doch nichts drin!” Nein, das kann wirklich keiner sagen – abgesehen von dem Vollbekloppten Dr. med. Bernd Roggenwallner …

Da dachte ich schon, dass dem Wahnsinnigen die Erleuchtung gekommen sei, als er von den wichtigsten Gründen im Strafurteil schmierte. Warum erwartet er dann, dass da detailliert die Aussagen der Ermittlungsbehörde aufgeführt wird? Was Dr. Roggenwallner zu diesem Schwachsinn sagen würde, entzieht sich meiner Kenntnis, aber ich sage, dass eben im Strafurteil nichts drinsteht, was der Mordaufklärung dienen könnte. Das Urteil ist genauso wie die Zeitungsberichte nur eine verständliche Zusammenfassung des Verfahrens. Keinen normalen Menschen interessiert doch, ob das Drosselkabel 2- oder 4adrig war. Das ist doch ausschließlich dem deformierten Psychokrüppel aus Lünen vorbehalten.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hier ist das Strafurteil aufzurufen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/08/08/das-urteil-im-mordfalle-nadine-o-i/

Dass nur mit einem Kabelk gewürgt wurde, aber sowohl nach den Darstellungen der Pressse als auch nach denen des Strafurteils zwei Drosselkabel im Spiele waren  – ein klarer Situationsfehler, ein Hinweis auf eine fingierte Spur. Aber nicht für das Demagogie-Schwein-Roggenwallner: Wenn ein Drosselkabelk zuviel im Spiel ist, so seine “Logik”, dann war der Mord eben geplant. Geplant? Handytelefonate belegen, dass der unschuzdlig verurteilte Philip J. etwas ganz anderes vorgehabt hatte, als zur Nadine Ostrowski zu fahren: Er wollte sich mit Nadine Kampmann treffen, die er heiß begehrte:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Nun zu den Handytelefonaten, welche durchaus auch als Alibifunktion getätigt worden sein können. Beweisen tun sie nichts. Es ist zudem irrelevant, was der bestialische Killer eigentlich vorhatte. Fakt ist, er war zur Tatzeit an Tatort, hat auch noch seine Reifenspuren hinterlassen und die Tatwerkzeuge sowie diverse Gegenstände aus dem Haushalt der Familie Ostrowski wurden in seinem Zimmer gefunden. Alleine das reicht für eine Verurteilung aus. Ein Geständnis war deswegen gar nicht mehr nötig.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Anzunehmen, dass jemand, der auf dem Weg zu einem geplanten Mord ist, nicht nur sein Handy eingeschaltet lässt, sondern auch noch Flirtkontakt mit seiner “Flamme” aufnimmt, in der Hoffnung, sie möglichst sofort  treffen zu können (anstatt den geplanten Mord auszuführen!!!), ist wieder einmal eine extra-gigantische Absurdität  der Roggenwallnerschen Gedankenwelt.

Welch ein Glück, dass ich kein Psychiater bin, dem die unselige Aufgabe obliegt, diesen Wahnsinnigen zu verstehen.yahoo

Die Indizienbeweise sind und bleiben erdrückend, egal was im Kopf dieses widerwärtigen Killers und dem von Dachschaden Sobottka vorging bzw. vorgeht. Auch dieses blöde Geschwafel des Irren enthält nicht die geringste Beweiskraft und kann auch nicht die Fakten, welche für den Tathergang sprechen, aus der Welt räumen.troest2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Immer wieder bricht dieser absolute Supervollidiot Roggenwallner alle Blödheitsrekorde:

Best of Dr. med. Bernd Roggenwallner

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Aha, das versteht der wahnhaft gestörte ordinäre Gewohnheitsverbrecher also unter sachlichen Argumenten.00008356

Alles was dieser Vollidiot Dr. Roggenwallner vorhält, trifft wieder zu 100% auf ihn selber zu. Er sollte sich wirklich mal einen Spiegel zulegen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der wahnsinnige Winfried Sobottka sieht rot. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Um seine Lügenmärchen im Internet zu verbreiten hat sich der schwer seelisch abartige Sobottka etwas ganz Besonderes einfallen lassen, was aber an Idiotie nicht mehr zu übertreffen ist.

pflaumenaugust

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/10/die-madchenmorder-zeigen-nerven-z-k-prof-dr-markus-rothschild-rechtsmedizin-universitat-koln-konigin-silvia-von-schweden-per-poulsen-hansen-zentralrat-der-juden-lastactionseo-womblog-mein/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Mädchenmörder zeigen Nerven! / z.K. Prof. Dr. Markus Rothschild, Rechtsmedizin Universität Köln, Königin Silvia von Schweden, Per Poulsen-Hansen, Zentralrat der Juden, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Gustl Mollath

Und wieder sind die Tags hochinteressant. Grade Königin Silvia von Schweden wird  dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka besondere Aufmerksamkeit schenken.

Der Einzige, dessen Nerven blank liegen, ist Dachschaden Sobottka selber. Nach 3 Wochen erholsamer Pause spinnt er plötzlich mit dem Mordfall Nadine O. rum, der vor 7achtung (in Worten: siebenachtung) Jahren geschah, aufgeklärt ist und die Akten längst verstaubt sind. Nun will er im Wahn diesen Fall im Nachhinein aufklären.aniGif

Jetzt gräbt dieses pietätlose Ungeheuer, welches nur noch Leichenfledderei betreibt, seine uralten Lügenmärchen wieder aus, würzt diese ein wenig nach, kocht das Ganze wieder auf und glaubt nun, dass das unzählige Male gegessene sowie ausgekotzte Gericht endlich schmackhaft wird.00008356

Um seinen Schmarrn im Internet weitreichend verteilen zu können produziert dieser saudämliche Ladenhüter nun Seiten wie die, welche hier kommentiert wird und die er mit irren Selbstverlinkungen vollstopft.kopfschuss

Dabei hat der Vollidiot noch nicht einmal Prof. Henning Ernst Müller verstanden, der im gleichnamigen Blog ihm versuchte begreiflich zu machen, dass es ihm zu lästig sei, diesen ewigen Links zu folgen.troest

Dennoch glaubt dieser stumpfsinnige Ladenhüter an einen Erfolg mit seinen andauernden Verlinkungen. Solch eine Seite wie die hier kommentierte klickt ein normaler Mensch nur einmal an und wendet sich dann entsetzt ab. Hinzu kommt noch, dass den Verlinkungen, geht man diesen nach, weitere Verlinkungen folgen, bis man gar nicht mehr weiß, was am Anfang geschrieben stand und der Ausgangspunkt war.headcrash

Der Irre, welcher sich hochtrabend selber Dipl.-Kfm. nennt, ist noch nicht einmal fähig seine eigenen Schmierenblogs an den Mann/die Frau zu bringen.auslachen

Eine Mitteilungen von wordpress, wie nachstehend, wird er niemals mit seinen Schmuddelblogs erhalten. arsch

Bild 2

Nun zu dem Schwachsinn von Wahnfried, wobei ich die Links nicht mehr hinzufüge, weil alle hier ausgiebig kommentiert sind:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/201-winfried-sobottka-und-der-mordfall-nadine-o/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Die folgenden Artikel:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

haben Wirkung gezeigt, denn Dr. Roggenwallner zeigt auf seinem Schmutzblog dasgewissen.wordpress.com, wie seine Nerven sich auflösen.

Nun wurden seit 7 Jahren die Lügenmärchen des Wahnsinnigen in diesem sauberen und ehrlichen Blog kommentiert und richtiggestellt. Das hat mit „Nerven sich auflösen“ rein gar nichts zu tun. Schmiert der Irre viel, erhöht sich hier natürlich die Schlagzahl. Das wird er aber niemals begreifen können. Die „aufgelösten Nerven“ sind daher bei Dachschaden Sobottka zu finden, der immer von sich auf andere schließt. nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Natürlich kann ich nicht auf jede der 1000 Lügen und Unsinnigkeiten eingehen, wenn ich mir das nicht zur Lebensaufgabe machen will (woran ich nicht im Entferntesten denke).

Das ist der Witz des Jahrhunderts. Der Hartz IV-Genießer, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter Winfried Sobottka hat keine Zeit.achtungachtungachtung tanzend1

Zudem ist seine Aussage wieder eine seiner üblichen Lügen, denn hier wird ausschließlich der verlogene Hirnschrott des Irren kommentiert und darüber aufgeklärt. D.h. es sind seine 1000 abstruse Lügen und Unsinnigkeiten, welche hier ein Stelldichein finden.smilie_happy_010

Da wird doch immer die Frage gestellt, was die Ewigkeit ist. Ich habe die Antwort gefunden. Die Ewigkeit ist, dass Dachschaden Sobottka das jemals begreifen wird.00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber einiges will ich schon dazu sagen:

1. Reifenspuren des Fahrzeugs von P.J. am Tatort: Nadine Kampmann, Wetter/Ruhr, leistete Beihilfe zum Mord:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der dissoziale Penner und Versager im Kleinen, im Großen, in allem Dachschaden Sobottka hat überhaupt nichts zu sagen. Er kann etwas schildern bzw. erzählen. 00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

und

2. Dr. Roggenwallner dreht völlig durch:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Hartz IV-Genießer Winfried Sobottka wieder im Cannabisrausch. Prof. Dr. Markus Rothschild, Rechtsmedizin Universität Köln, Königin Silvia von Schweden, Per Poulsen-Hansen, Zentralrat der Juden, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Gustl Mollath

Nachdem der wahnsinnige Winfried Sobottka überall im Internet gescheitert ist, versucht er sich nun bei Personen im realen Leben, obwohl ihm eigentlich bekannt sein müsste, dass er grade da nicht Fuß fassen kann, weil sein Dachschaden unübersehbar ist. Zumindest ist sein Wahn immer noch steigerungsfähig.

Jedenfalls hat er sich eine saubere Abfuhr bei Prof. Dr. Markus A. Rothschild eingefangen

sobottka_bildzeitung

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/08/drecksland-deutschland-und-prof-dr-markus-rothschild-rechtsmedizin-universitat-koln/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Drecksland Deutschland und Prof. Dr. Markus Rothschild, Rechtsmedizin Universität Köln / z.K.: Königin Silvia von Schweden, Per Poulsen-Hansen, Zentralrat der Juden

Mit solchen übelsten Pöbeleien will der Wahnsinnige dem Genannten imponieren.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

ich habe vor einiger Zeit einen Artikel geschrieben:  “Gustl Mollath hat recht: Deutschland ist ein Drecksland”.

Nur hat das so Gustl Mollath niemals gesagt, da er nicht so primitiv ist wie der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka.troest

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ja, das ist leider die Wahrheit. Man sollte allen in die Fresse hauen, die blöde fragen: “Wie konnte es nur zu den Morden an den Juden kommen?”, weil es jederzeit wieder zu solchen Entgleisungen kommen könnte und weil das auch jedem klar ist!

Klar ist jedem nur, dass Dachschaden Sobottka schwer seelisch abartig, ein lupenreiner Nazi und Antisemit ist.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/052-sobottka-der-nationalsozialist/

Das wurde selbst vom Gericht entsprechend gewürdigt:

revisionsbegrc3bcndung11a1

revisionsbegrc3bcndung12a2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sobald ein solcher Wind hinreichend entschlossen “von oben” wehte,  würde ein großer Teil der Journalisten, die heute das Nazi-Unrecht beklagen,  alles schön schreiben, was an neuem Unrecht geboten würde. 99,9% der Juristen würden absolut alles mitmachen, solange sie bequem viel Geld verdienen könnten, und so weiter – genau wie damals!.

Diese kriminelle Äußerung mag der Wahnsinnige mit plausiblen Belegen verfestigen, denn ansonsten ist das wieder seinen variablen Wahninhalten zuzuordnen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es gibt keine Moral in Deutschland, und im Zusammenhang mit dem Mordfall Nadine Ostrowski muste ich das immer wieder erfahren, auch seitens des Rechtsmediziners Prof. Markus Rothschild, Uni Köln, an den ich mich im Jahre 2011 wandte.

Dass diese amoralische und würdelose Kreatur auch noch von Moral schwätzt, belegt wieder seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 und die Richtigkeit des Gutachtens Es ist doch für jeden Normalbehirnten klar, dass der Irre auf seinen Hirnschrott, wenn überhaupt, von Prof. Markus Rothschild eine höfliche und bestimmte Abfuhr erhalten würde.

Es gehört eben auch zu den variablen Wahninhalten von Dachschaden Sobottka, in dem Glauben zu vegetieren, dass jeder seinen Schwachsinn ernst zu nehmen habe.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sobald es danach aussieht, dass man Unbequemlichkeiten auf sich laden könnte, hat man keine Zeit und Tausende von Ausreden, ist es völlig egal, ob jemand unschuldig wegen Mordes verurteilt ist, ob Mörder unbescholten frei herumlaufen – ist einfach alles völlig egal. Hauptsache, man kann sich aus allem heraushalten.

Das ist doch die Krönung des Wahns. Sicher wird kein normaler Mensch die Unbequemlichkeit, mit der Justiz in Konfrontation zu geraten, in Kauf nehmen, um von dem Unzurechnungsfähigen Beifall zu bekommen.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich hasse diese Drecksgesellschaft, das wollte ich zwischendurch mal wieder erwähnen.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nur interessiert es eine deutsche Eiche (Gesellschaft) nicht, wenn sich eine wahnsinnige polnische Wildsau daran reibt.aniGif

Es ist aber erschütternd, dass redlich arbeitende Bürger (Gesellschaft) für diesen dissozialen Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter aufkommen müssen. Meinethalben kann man ihn in seinem Sumpf verdorren lassen.basta

Zu den variablen Wahninhalten des Irren gehört auch, den Staat als „Drecksstaat“ zu bezeichnen, in welchem er sich wohlfühlt. Es ist eben immer und für jeden unbegreiflich, was er im Internet auskotzt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Anfrage an Prof. Dr. Markus A. Rothschild

22. Dezember 2011 13:35:19

Von:

Winfried Sobottka <winfried-sobottka@freegermany.de>

An:

rechtsmedizin@uk-koeln.de

Winfried Sobottka

Karl-Haarmann-Str. 75

44536 Lünen

Tel.: 0231 986 27 20

An Prof. Dr. Markus A. Rothschild

Sehr geehrter Prof. Rothschild!

Ich habe Ihr Buch „Todesspuren” mit größtem Interesse gelesen, wobei mir auffiel, dass Sie im Falle des Frauen mordenden Dr. med. gezeigt haben, dass es Ihnen auch dann um die Wahrheit gehe, wenn diese einflussreichen Kreisen nicht opportun scheint. Auch Ihre sachlichen Argumentationen haben mich sehr angetan.

Sehr geehrter Prof. Rothschild, ich benötige in einem äußerst skandalträchtigen Falle eine rechtsmedizinische Beurteilung. Die Skandalträchtigkeit des Falles können Sie sehr schnell erahnen, wenn Sie den folgenden Links nachgehen, die auch die Belege bieten:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der Wahnsinnige glaubt doch nicht wirklich, dass Prof. Dr. Markus A. Rothschild diesen irrwitzigen Verlinkungen folgt. Das tat jedenfalls seinerzeit auch Prof. Henning  Müller vom Beck-Blog nicht.freu2

Skandalträchtig ist der Fall ausschließlich für den geistesgestörten Sobottka.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Falls erwünscht, könnten Sie sich einen umfassenderen Einblick in den Fall nehmen über, wobei alles zu Belegen führt (vor allem Strafurteil und Presseberichte aus der Prozessbeobachtung):

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

und über:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der  Wahnsinnige ist offensichtlich nicht in der Lage ein ordentliches Schriftstück zu verfassen und in seiner totalen Verblödung überzeugt, dass jeder seinen Verlinkungen nachgeht. auslachen

Seine letzte und marode Hirnzelle wird niemals begreifen können, dass sich kein Mensch die Mühe macht. Wenn diese ungebildete und niveaulose Kreatur etwas von anderen Leuten möchte, sollte diese sich eines anständigen und höflichen Briefstils befleißigen. Nur fehlt diesem Hartz IV-Genießer die Zeit dafür, denn er hat ja soooo viel zu tun.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Prof. Rothschild, nach meiner Überzeugung passen die im Urteil dargelegten Befunde des Rechtsmediziners weder zum vorgetragenen Tatablauf noch überhaupt dazu, dass das Mordopfer während der Schläge an den Kopf und während des Drosselns bewegungsfähig gewesen sei. Es sind nicht viele Passagen im Urteil, die die Schilderungen des Rechtsmediziners wiedergeben, und der Zugang zu denen (mit Möglichkeit der Einsicht in die entsprechenden Seiten des Strafurteiles) ist über folgenden Link möglich:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Jetzt soll sich der Prof. Rothschild auch noch mit den dürftigen Aussagen des Urteils beschäftigen, denn zu irgendwelchen Ermittlungsakten hat der Irre ja zum Glück keinen Zugriff, denn sonst wären seine Lügenmärchen und falschen Anschuldigungen noch extremer ausgefallen. anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Prof. Rothschild, ich habe und hatte weder persönliche Bezüge zu dem Verurteilten, noch zu dem Mordopfer, noch zu irgendeiner Person, die im Umfeld dieser beiden Personen eine Rolle gespielt hat. Ich sehe nur ein äußerst bizarres und schreckliches Verbrechen, in Dimensionen, die der normale Mensch sich nicht einmal vorzustellen vermag, ein Verbrechen, das uns alle angeht.

Eben weil der Wahnsinnige keinen persönlichen Bezug zu irgendeiner Person, die im Umfeld dieser beiden Personen eine Rolle gespielt hatte, war das die Anregung seiner krankhaften Fantasien.wirr7

Der Mord an Nadine Ostrowski war auch ein äußerst bizarres und schreckliches Verbrechen. Erst bekam sie die Taschenlampe auf den Kopf geknallt, dann wurde sie gedrosselt und zuletzt mit 12 Messerstichen förmlich abgeschlachtet. 10 Jahre sind viel zu wenig für den widerlichen Mörder Philip Jaworowski.gleichplatz

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich benötige eine rechtsmedizinische Expertise, die sachlich erklärt, inwiefern die im Urteil geschilderten rechtsmedizinischen Befunde dazu passen oder nicht dazu passen, dass das Opfer vor dem Hintergrund der Befunde frei bewegungsfähig (nicht fixiert) gewesen sein kann, als die beschriebenen Verletzungen erstens durch stumpfe Gewalt und zweitens durch das Drosseln erzeugt wurden.

Kein normaler Mensch, der in diesen Mordfall nicht involviert ist, benötigt eine solche Erklärung und es gehört sicher nicht zum Aufgabengebiet des Prof. Rothschild, irgendeinem dahergelaufenen Dorftrottel seine kostbare Zeit für unsinnige Erklärungen zu widmen. Da kann ja jeder kommen. 00008276

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich bitte ferner um Ihr Verständnis dafür, dass ich zu Vergleichszwecken Teile aus Ihren Schilderungen zitiert habe („Rosa Collo-Sander”, „Rita Dissel”, „Steffi Tiefthal”), siehe z.B.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Schleim, schleim. uah

Sehr geehrter Prof. Rothschild, es wird meinerseits ohnehin eine Strafanzeige beim internationalen Gerichtshof in Den Haag erstattet werden,[…]

Genau das soll der Wahnsinnige mal tun, damit die ganze Welt über seinen geistigen Verfall informiert ist.

dancing5

Mit dieser Aussage bestätigt der Irre wieder, gänzlich ungebildet zu sein, da er noch nicht einmal über die Zuständigkeit von Gerichten Informiert ist. Vielleicht hätte er da beim Papst mehr Erfolg.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

[…]zudem werde ich ohnehin machtvoll öffentliche Aufklärung in dem Falle betreiben.

Seit 7achtung (in Worten siebenachtung) Jahren betreibt der Geistesgestörte erfolglos machtvoll „öffentliche Aufklärung“ und nun soll auf einmal der Durchbruch kommen. Offensichtlich glaubt er auch, dass der Klapperstorch die Kinder bringt.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Seitdem ich bereits im Jahre 2008 Auslandsbotschaften in Deutschland grundlegend informiert habe, werden meine Darlegungen im Internet nachweislich aus 60 bis knapp über 100 Ländern aufgerufen,[…]

Und wieder beruft er sich auf die verlogenen Statistiken von one.com. Auch mag der Irre nur einmal belegen, dass aus dem Ausland eine Resonanz kam. Die Dimension seines Dachschadens ist wirklich unbegreiflich. Außer ihm selber interessiert sich in Deutschland kein Mensch mehr für den Mordfall, aber im Ausland sollen sich Leute dafür interessieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

[…]zudem habe ich die Unterstützung der freigeistigen Internetexperten – erhebliche Teile der deutschen Hochintelligenz und wichtige Personen im Ausland verfolgen den Fall.

Lieber Gott lass es Hirn regnen.engel2

Da muss der Irre doch schon die Schreiben von „Hercule Poirot“ selber verfassen.hahaha

Spätestens jetzt muss Prof. Rothschild gemerkt haben, dass Dachschaden Sobottka nicht alle Nadeln an der Tanne hat. Das ist ja völlig daneben und unqualifiziert, weil es nicht im Zusammenhang mit der gewünschten „Erklärung“ steht.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es würde vielen Leuten ein Stück verlorenes Vertrauen zurück geben, wenn es möglich wäre, in diesem Falle die fachliche Bewertung einer deutschen Kapazität zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Mit dem Fall war ausreichend deutsche Kapazität beschäftigt und dazu werden die Lügenmärchen dieses polnischen Bekloppten gewiss nicht benötigt. Die Abfuhr von Prof. Rothschild war daher sehr zurückhaltend und höflich bei so viel unerträglichen Hirnschrott.omm

Und nun zu der Antwort:

Ihre Anfrage

23. Dezember 2011 12:11:08

Von:

Rechtsmedizin <Rechtsmedizin@uk-koeln.de>

An:

Winfried Sobottka <winfried-sobottka@freegermany.de>

Sehr geehrter Sobottka,

haben Sie vielen Dank für Ihre ausführliche E-Mail vom gestrigen Tag, in der Sie mich beauftragen wollten, eine rechtsmedizinische Expertise zu einem Kriminalfall durchzuführen.

Leider muss ich Ihnen zu meinem Bedauern mitteilen, dass ich zeitlich hierzu nicht in der Lage bin. Mein Institut ist für die Staatsanwaltschaften Köln und Aachen tätig und wir sind hierdurch bezüglich der Gutachtenerstattungen voll ausgelastet. Hinzu kommt, dass ich für die nächsten vier Jahre zum Prodekan unserer Fakultät gewählt wurde, so dass mir für derartige Gutachtenerstattungen außerhalb unseres eigentlichen Arbeitsbereiches schlichtweg die Zeit fehlt.

Ich bedauere, Ihnen keine positivere Mitteilung machen zu können. Ich kann Sie nur bitten, sich ggfs. an eine andere Rechtsmedizin mit Ihrer Anfrage zu wenden.

In der Hoffnung auf Ihr Verständnis und mit besten Wünschen für eine friedvolle Weihnachtszeit verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Univ.-Prof. Dr. M. A. Rothschild

Institut für Rechtsmedizin  Universitätsklinikum Köln (AöR)  Melatengürtel 60/62  50823 Köln  Tel: 0221 478-88333  Fax: 0221 478-88334 http://www.rechtsmedizin-koeln.de

Das Beste an dem Schreiben sind die frommen Wünsche zu Weihnachten, was der Irre ja wieder einsam in seiner stickigen Messiehöhle vor dem PC verbringen musste.

Zuletzt noch ein der Kommentar eines Co-Autors:

Als ich das schrieb, hatte er noch nicht über seine Abfuhr beim Institut für Rechtsmedizin Köln geschmiert. Wobei ich auch dies für extrem fadenscheinig halte. Da mailt er den Chef der Rechtsmedizinachtung für einen „Arbeitsauftrag“achtung an, das auch noch unter der allgemeinen Instituts-Mailadresseachtung, und erhält postwendendachtung von diesem persönlichachtung die Absage wegen Überbeschäftigungachtung, und nicht etwa von der Sekretärin des Profs.klugscheisser

Ich habe in meinem Leben lange genug mit diversen Profs. zu tun gehabt und kann nur sagen, dass diese

a) ohne Termin NIEMALS ansprechbar/verfügbar sind.

b) ihren Schriftverkehr AUSSCHLIESSLICH von ihrer Sekretärin erledigen lassen, und das mit Sicherheit nicht „mal eben“ per Mail.

c) sich diese um solch einen Scheiß, der nichts mit ihrem Tätigkeitsgebiet zu tun hat, mit Sicherheit einen feuchten Dreck scheren werden.

Das sind dermaßen viele Ungereimtheiten, dass das alles völlig unglaubwürdig wirkt.

Ich möchte nur wissen, warum der Irre nun, nach seinem für ihn ewigen Schweigen, plötzlich mit derart hanebüchenen Lügengeschichten auftrumpft. Hier ein Informant aus Kreisen des NRW-Justizministeriums, da ein „Wissenschaftler“, der seine verquasten Theorien 1:1 nach seinen Bildzeitungsschnipseln und dem ihm zugespielten Urteil abarbeitet und natürlich bestätigt, dort ein Rechtsmedizin-Professor, der sich sofort und höchstpersönlich mit seinem wichtigen Auftrag beschäftigt.vogel_m

Das ist an Lügereien sogar für ihn EXTREM auffällig.skeptisch

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmordfall Wetter Wengern,Mordfall Nadine O. und Dachschaden Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka kann es nicht lassen, den vor rund 7 achtungachtungachtung Jahren aufgeklärten Mordfall im Wahn immer wieder auszugraben.

Ich bin in nachstehender Kategorie mit vielen ausführlichen Artikeln auf die verquasten Theorien des unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 Leidenden eingegangen und habe sein dämliches Gesülze ad absurdum geführt.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/201-winfried-sobottka-und-der-mordfall-nadine-o/

Auch liegt es mir fern mich immer zu wiederholen, nur weil der Vollidiot nicht begreifen kann, dass er nicht nur schief gewickelt ist und keinen Menschen dieser Mordfall noch interessiert. Der Irre ist und bleibt ein ganz übler Leichenfledderer.

idiot_and_murderer1

http://mordfallnadine.wordpress.com/stimmen-anderer-zum-mordfall-nadine-ostrowski/hercule-zum-mordfall-nadine-ostrowski-z-k-prof-henning-ernst-muller-oliver-garcia-gustl-mollath/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Jetzt mal allen Ernstes: Ist der Irre wirklich schon dermaßen verblödet, dass er selber nicht mehr merkt, was für einen Schwachsinn er von sich gibt? Jetzt präsentiert er einen angeblichen Brief seines „Hercule“, der dermaßen nach ihm selber riecht, dass es nur noch grotesk ist:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

“Hercule” zum Mordfall Nadine Ostrowski / z.K. Prof. Henning Ernst Müller, Oliver Garcia, Gustl Mollath

[Anm.: Ganz gewiss werden sich die Genannten nicht mit dem Stuss des Wahnsinnigen beschäftigen, insbesondere Prof. Müller nicht. Letzterer hat den Irren zudem wegen seines dämlichen Geschwafels aus seinem Blog geworfen.freundchen]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein Wissenschaftler, der meine Kommentare im Beck-Blog zum Fall Mollath verfolgt hatte, hat sich in einem an mich gerichteten Brief, der mir im Original unterschrieben vorliegt,  zum Mordfall Nadine Ostrowski geäußert.

Jaja, Wanstfred und seine Wissenschaftler. Schon toll, wer da nicht alles bei Beck angeblich mitgelesen haben soll. Nur sei die kleine Frage gestattet, warum dieser ach so wichtige und „hochintelligente“ „Wissenschaftler“ dann damals nicht das Wort ergriffen und sich heldenhaft hinter den Irren gestellt hat, als man diesem dort administrativerweise sein widerwärtiges Schandmaul stopfte oder als sich die Mitblogger dort, wie schon in hunderten anderer Blogs zuvor, angewidert vom Irren abwandten. Aber in der vermüllten Messie-Höhle des Irren passieren ja ständig die wildesten Abenteuer weltweit.

[Anm.: Was hat dieser „Wissenschaftler“ denn Neues gebracht? Er hat nur die Adern eines Telefonkabels nachgezählt. Zu welcher „Wissenschaft“ gehört das denn?nachdenk]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Vorübergehend werde ich diesen Wissenschaftler einfach als “Hercule” bezeichnen, und habe seinen Identitätsdaten aus dem Brieftext entfernt. Eventuell können kleine Fehler enthalten sein, da ich den Brief mit einem OCR-Programm aus gescannten Bildern in die Textform übertragen musste. Zwar habe ich Übertragungsfehler korrigiert, es könnte mir aber einiges entgangen sein.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Toooooll, wie geheimnisvoll !!! Da fragt man sich nur, warum der Irre nicht kurzerhand das Originalschreiben abgescannt und darin die Passagen geschwärzt hat, die den Urheber verraten.smilie_happy_010

[Anm.: Besonders bemerkenswert ist, dass der Wahnsinnige sonst von allem Screenshots oder derzeit sogar PDF-Dateien produziert, um seine „hervorragenden Programmierkenntnisse“ unter Beweis zu stellen.vogel_m]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hier nun eine Stellungnahme eines Wissenschaftlers:

 An
Dipl.-Ladenhüter Winfried Sobottka
Karl-HaarmanmStr. 75
44536 Lünen

*****, den 03.02.2014

Jetzt mal ein kleines, aber feines Detail gleich zu Beginn: Mit Datum vom 30.01.2014 Exclamation fabuliert der Lüner Pausenclown über angebliche neue Informanten.

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

“Hercule” fördert neue Ergebnisse zutage – anhand von Urteil und Presseberichten.

Und dann hat dieser tolle „Wissenschaftler“ seinen weltbewegenden Brief erst am 03.02.2014achtung, also 4 Tage späterachtung geschrieben, um den Irren in Kenntnis zu setzen.

So langsam entwickelt der Lüner Alleinunterhalter also aufgrund seiner „Dauerbestrahlung“ hellseherische Fähigkeiten.smiley_emoticons_auslachen

[Anm.: Dachschaden Sobottka ist eben der Messiastongue_out.]

Es ist schon erschreckend, mit welcher Geschwindigkeit die Geisteskrankheit des Irren nun fortschreitet, so dass er überhaupt nicht mehr merkt, wenn er seine üblichen Flüchtigkeitsfehler produziert, und wie er sich dadurch nur noch der Lächerlichkeit preisgibt.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr Sobottka,

vor einiger Zeit machten Sie mich im Rahmen Ihrer Kommentare auf dem Beck-Blog von Prof. Müller zum Fall Mollath auf den aus Ihrer Sicht ebenfalls skandalösen Fall des Mordes an Nadine O. aus Wetter aufmerksam.

Ich habe mich mittlerweile einige Zeit mit dem Fall beschäftigt und gebe gerne zu,  dass Sie aus meiner Sicht Recht haben: Hier gibt es eine Vielzahl an Ungereimtheiten, die einer genaueren Untersuchung bedürfen.

Ich habe vor, Ihnen heute zunächst meine Einschätzung zum Strafurteil  gegen den Philip J mitzuteilen, werde aber in nächster Zeit auch noch meine Einschätzungen zur Rolle des Verurteilten Philip J. (Täter ja oder nein?) und zur Rolle der vor der Tat anwesenden Freundinnen der Nadine O. mitteilen. Hier bin ich noch zu keiner abschließenden eigenen Meinung gelangt.

Und wieder begeht der Irre in seiner bescheuerten Hoffnung, dass er mit diesem selbst verfassten Schrieb nun Leute vom Wahrheitsgehalt seiner Lügenmärchen überzeugen kann, einen fatalen Fehler. Die Formulierung „gegen den Philip J“ ist 1:1 ein Produkt der mangelnden Deutschkenntnisse des Lüner Pflaumenaugusts. Derartige Formulierungen nutzt außer ihm, der zu dumm und zu primitiv ist, die Anrede „Herr“ zu verwenden, niemand, schon gar kein Wissenschaftler.00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bei meinen Einschätzungen stütze ich mich auf die öffentlich zugänglichen  Dokumente, also Presseartikel und das im Netz verfügbare Urteil 51 Kls 400 Js 563/96 (31/06).

Gäääääähn – woher kennen wir denn diese völlig neuen sowie absolut aussagekräftigen „Dokumente“ bis zum kalten Kotzen? Von dem Lüner Faselkopf, der seit Jahren mit dem Hirnschrott hausieren geht, den er sie sich aus den ihm zugänglichen Quellen zusammengeschustert hat, weil ihm die wirklich relevanten Quellen, nämlich die Prozessakte sowie die Protokolle der einzelnen wissenschaftlichen Sachverständigen nach wie vor nicht vorliegen.idiot

[Anm.: Das sind eben original dieselben Unterlagen auf denen sich die Lügenmärchen des Geistesgestörten aufbauen. Über mehr verfügt er nicht und kann daher zukünftig seinen Schwachsinn nur wiederholen.gefuehle_smilie_0042]

Zudem ist es kaum nachvollziehbar, dass sich dieser angebliche Wissenschaftler mit seinen weltbewegenden „Erkenntnissen“ nun ausgerechnet an den allseits als unzurechnungsfähig bekannten Lüner Gewohnheitsverbrecher und Bewährungsversager wendet, und nicht direkt an die Behörden. Aber der Irre ist ja, zumindest für sich selber, stets enorm wichtig.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Zunächst zu den Auffälligkeiten im Urteil des Landgerichts Hagen vom 21.06.2007:

Und nun kommt, Punkt für Punkt, derselbe Schwachsinn, den der Irre seit Ewigkeiten wieder und wieder in seinem Lieblingsmordfall als „neue Erkenntnisse“ zum besten gibt. Nur heißt sein Hirngespinst statt Sherlock Humbug nun einmal zur Abwechslung „Hercule“.

1. Tatzeitraum:

Die Tat wurde laut Urteil im Zeitraum zwischen 23:30 am 19.08.2006 (zu diesem Zeitpunkt wurde Jana K. von lhrem Valer abgeholt. S. 13 des Urteils) und 00:43 am 20.08.2006 (Hier hat sich Philip J nachweislich seines heimischen PCS bedient)  begangen. Der Zeitraum, in dem sich die Tat ereignet haben muss, beträgt also 73 Minuten, rund eineinviertel Stunden.

Um 22:50 betankte der Verurteilte nachweislich sein Fahrzeug an einer Shell-Tankstelle Wetter-Wengern und zwischen 23:54 und 00:03 wurden SMS mit dem Telefon von P. versandt, was bedeutet, dass er bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Haus des Mordopfers gewesen war (Ein Telefonat dort, im Beisein des Opfers erscheint mir doch unwahrscheinlich).

[Anm.:Was ist das denn wieder für ein Schwachsinn? Was dem Geistesgestörten als unwahrscheinlich erscheint, ist aber die Realität, da das Handy des Mörders in dem bewussten Zeitraum dort geortet wurde. Er muss ja nicht zwangläufig schon bei seinem Opfer gewesen sein.smiley010]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der mögliche Tatzeitraum ist dadurch auf die Zeit zwischen 00:03 und 00:43 abzüglich  der Zeit für die Heimfahrt vom Tatort nach Hause und der Zeit fur die Fahrt vom Standort, von dem er die SMS versandt hat, zum Tatort beschränkt. Das sind knapp 30 Minuten.

lnnerhalb dieser 30 Minuten können sich die vom Gericht im Urteil angenommenen Ereignisse abgespielt haben. Unwahrscheinlich, ja aus wissenschaftlicher Sicht nahezu unmöglich erscheint aber, dass ein unvorbereiteter Täter, der zum Zeitpunkt des Betretens des Hauses auch nicht vorhatte, ein Kapitalverbrechen zu begehen, es schafft, innerhalb dieses Zeitraums bis auf eine DNA-Spur an einem Lichtschalter  keinerlei verwertbare Spuren zu hinterlassen, obwohl er in dieser Zeit Türen betätigt hat und weiteres mehr.

Mag der Irre doch ENDLICH einmal erläutern, warum man anhand von Protokollen des Netzbetreibers das Handy des Mörderbürschchens zum Tatzeitpunkt am Tatort orten konnte und warum sich die Reifenspuren des Fahrzeugs des Mörderbürschchens vor dem Haus des Mordopfers fanden. Und mag der Irre dabei einmal keine hanebüchenen Fantasiegeschichten erfinden wie „der Staatsschutz hat die Reifen mal kurz an ein anderes Fahrzeug geschraubt, mit diesem die Spuren gelegt, und sie dem Mörderbürschchen danach wieder an die Karre geschraubt“.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Geständnis

Philip hat einen Tathergang gestanden, der sich definitiv nicht mit der Spurenlage am Tatort deckt — sehr wohl aber auf Grund von anderweitig bekannt gewordenen Fakten (Presseartikel etc.) möglich gewesen wäre. Die Gerichtssachverständigen konnten aber eindeutig aussch|ießen, dass sich die Tat so zugetragen hat, wie von Philip gestanden. Nachdem die Berichte der Sachverständigen vor Gericht gehört wurden. hat derAngeklagte Philip seine falschen Angaben jedoch nicht korrigiert.  Weswegen gesteht ein Täter einen falschen Tatablauf und — wenn er sowieso weiß, dass er auf Grund des Gesténdnisses sicher verurteilt wird — warum korrigiert er dann sein Geständnis nicht? Die im Urteil genannten Abläufe lassen auf ein planvolles Vorgehen schließen, nachdem die Tat begangen wurde. Kaltblütigkeit könnte man das nennen. Dies spricht aus meiner Sicht nicht für eine retrograde Amnesie, die ihm nicht ermöglicht, sich des Tatgeschehens zu erinnern. Hier bin ich jedoch nicht der geeignete Fachmann für eine Bewertung.

Tja, es ist schon doof, dass das Mörderbürschchen nicht nur von der glasklaren Indizienlage erschlagen wurde, sondern dass er auch noch sein Gewissen erleichtern musste und die Tat G-E-S-T-A-N-D-E-N hat.00008354

[Anm.: Hier vergisst der Irre, der zu faul oder zu blöde war, dem Verfahren beizuwohnen, die Aussage eines Bekannten des Mörders, der wenigsten Zuschauer bei dem Prozess war:

Erdrückende Beweislage 1]

Klar, dass das dem Lüner Münchhausen nicht in den Kram passt, denn spätestens hier bricht sein lächerliches Lügengebäude aus Halbwissen und zusammengesponnenen Behauptungen in sich zusammen. Noch interessanter wird es, wenn der Mörderbengel die Tage nach Absitzen seiner leider viel zu kurzen Haftstrafe wieder auf freiem Fuß ist, und möglicherweise dann dem Irren erklären wird, warum, wann und was er damals getan hat.auslachen

Das dürfte für den Lüner Vollpfosten noch ein ganz besonderes Erlebnis werden. Und wie er sich dann selbst belügen wird, weil seine Spinnereien überhaupt nicht zu dem passen werden, was das Mörderverehrer von sich geben wird, ist auch klar: Man hat den Bengel während der Haft einer Gehirnwäsche unterzogen.00008356

[Anm.: Besonders vorsichtig sollte der Unzurechnungsfähige mit seinen derzeitigen Lügenmärchen sein, weil er damit die Resozialisierung des Killers gefährdet. Zumindest wird es wieder unterhaltsam, wenn er den neuerlichen Klagen ausgesetzt sein wird.tanzend1]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

3. Spurenlage -Telefon

Vorbemerkung: Laut Urteil wurde das Opfer zunächst in der Küche mit einer Stabtaschenlampe mehrfach auf den Kopf geschlagen und ?üchtete dann in die Gästetoilette, um die Wunde im Spiegel zu betrachten. In der Gästetoilette soll das Opfer mit einem Telefonkabel erwürgt worden sein. Die Drosselung erfolgte eindeutig mit einem kabelartigen Gegenstand. Das Telefon der Familie O wurde vom Tatort entfernt. Es fanden sich Reste des TAE Steckers des Telefonkabels in der TAE-Dose und ein Kabel- bzw. Steckerteil (unklarer Herkunft?) unter der Leiche. Das Telefon und  ein (zum Telefon der Familie 0. passendes?) Telefonanschlusskabel mit abgetrenntem TAE-Stecker wurde später hinter einem Schrank des mutmaßlichen Täters entdeckt. Am dort gefundenen Kabel wurden Blut- und DNA-Spuren gefunden.

Und wieder ein merkwürdiger Zufall mehr: „Hercule“ stürzt sich auf DIE Erkenntnis des Irren, nämlich auf seine verquasten Theorien bezüglich des Telefonkabels, und macht daraus eine Ellenlange Schwafel-Litanei, die keinen Normalbehirnten interessiert. Der Irre ist wirklich zum Scheißen zu dämlich, wenn er meint, dass ihm irgendjemand abkauft, dass er diese schwachsinnigen Schmierereien nicht selbst abgesondert hat.stinkefinger

Was der Irre in seinem Kabel-Wahn gar nicht begreift: Im Grunde würgt er damit seinem Lieblings-Mörderbürschchen auch noch richtig einen rein. Wenn es am Tatort nach der Tat ein weiteres Kabel gegeben hat, das vorher nicht da war, dann kann das ja nur der Mörder MITGEBRACHT haben. Und wenn das Mörderbürschchen das Kabel schon von vornherein dabei hatte, um das Mädchen zu strangulieren, dann war der Mord auch noch KALTBLÜTIG GEPLANT. Damit ist dem Mörderbürschchen die Sicherungsverwahrung bis zum Sankt Nimmerleinstag sicher, und er kann sein Dankesschreiben dafür durch seinen Anwalt nach Lünen schicken lassen.bravo

Auch mag der Irre doch noch kurz erklären, warum man diverse weitere Dinge vom Tatort beim Mörderbürschchen zuhause in dessen Zimmer fand. Aber nein, die hatte das Mörderbürschchen ja auch nicht vom Tatort mitgenommen, sondern der „Staatsschutz“ hatte sie bei ihm deponiert.kopfklatsch

[Anm.: Zudem sollte sich der unzurechnungsfähige Sobottka mal dies zu Gemüte führen:

s-30a

Danach ist die Beweislage wirklich erdrückend, auch wenn es der Irre nicht mehr zu begreifen vermag.taetschel

Nun folgt nur noch weiteres Herumgeschwafel um das vom Irren als TOP-wichtig erachtete Telefonkabel, das der Leserschaft hier erspart bleiben kann, weil es völlig irrelevant und zudem auch hier hinreichend kommentiert ist.arsch]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr Sobottka, soviel für heute, ich musste gerade feststellen, dass es im Urteil noch weitere unklare Stellen gibt (Keine Blutspuren auf der Taschenlampe zu finden, etc.)‚ die ich mir in den kommenden Tagen genauer ansehen werde.

Und der nächste Punkt, auf dem der Irre seit Jahrenachtung herumreitet und zu dem er sich die wildesten Ammenmärchen einfallen ließ – Stichwort: Frischhaltefolie. „Hercule“ arbeitet eben schön brav die Lieblingspunkte, seines Herrn, Meisters und ERFINDERS ab …00008356

Märchenstunde

[Anm.: Woher weiß der Unzurechnungsfähige überhaupt, dass sich an der Taschenlampe keine Blutspuren befanden. Da ihm die Ermittlungsakten nicht vorliegen, gehört das auch zu seinen variablen Wahninhalten.kopfschuss]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Schon jetzt steht für mich fest, dass das Gericht offenbar nicht die Wahrheitsfindung in den Fokus gestellt hat, ansonsten hätte man versuchen müssen diese, doch sehr entscheidenden Widersprüche vor der Verurteilung aufzuklären.

Mit freundlichen Grüßen

________________________

Soweit bisher von Hercule.

Jaja, schon merkwürdig: Da geht der Irre seit nunmehr 7 achtung  (in Worten: SIEBEN achtung) Jahren mit seinem Hirnschrott hausieren, wie mit sauer Bier, erntet von Beteiligten der damaligen Ereignisse sowie von juristischen und wissenschaftlichen Fachleuten ausschließlich stärkste Ablehnung dafür und kann auch ansonsten niemanden für seine fadenscheinigen, offenkundig geisteskranken Lügenmärchen erwärmen. Dann tritt plötzlich ein „Wissenschaftler“ auf den Plan, der seine verquasten Theorien Punkt für Punkt 1:1 übernimmt, abarbeitet und bestätigt, und dabei auch noch exakt die Grundvoraussetzungen, nämlich ein gepflegtes Halbwissen hat, auf denen der gesammelte Hirnschrott des Irren auch nur basiert.

Sollte der Irre nun tatsächlich der wirren Meinung sein, dass es keine strafrechtliche Relevanz für ihn hat, wenn er die Öffentlichkeit derart zu vergackeiern versucht und einmal mehr seine üblichen Opfer öffentlich zu verleumden, und dass er damit nun den „Durchbruch“ schaffen wird, dann dürfte er sich, wie unzählige Male zuvor, übelst verkalkuliert haben. 00008276

Liest man den Hirnschrott des wahnhaft gestörten Sobottka, kann man nicht anders, als der Staatsanwaltschaft recht zu geben:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Selbst der Verteidiger des Mörders kommt zu dem gleichen Ergebnis.

Prof. Dr. Neuhaus

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

one.com, Volkszeitung.de und Winfried Sobottka im Größenwahn. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka hört nicht nur nicht vorhandene Glocken oder sieht blau, sondern sieht mittlerweile Gespenster, was seine Statistiken betrifft.

sobottka Hacker

Nachtrag zu diesem Artikel

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/02/madchenmordfall-wetter-wengern-und-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-co/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nebenbei bemerkt lässt sich feststellen, dass Artikel auf der die-volkszeitung.de betreffend Mordfall Nadine und  Staatsterror im Fall  Hans Pytlinski seit einiger Zeit regelmäßig gute Aufrufzahlen aufweisen. Wer gestern noch ahnungslos war, ist es heute oftmals nicht mehr!

Jägerhexe hat Folgendes geschrieben:

Zu dumm aber auch, dass DAS “Mega-Projekt” des Irren, seine Volksverhetzungszeitung, ein herumdümpelnder Schuss in den Ofen war, wie so vieles. Aber in seiner absoluten sozialen Isolation klammert er sich eben an JEDEN Strohhalm und lügt sich JEDE seiner geliebten Statistik passend (sogar wenn diese von den nachweislichen Lügenbaronen von one.com stammt), nur um nicht völlig zu verzweifeln.troest2

Dann sehen wir uns doch einmal die seit einiger Zeit „regelmäßig guten Aufrufzahlen“ der Volksverhetzungszeitung bei Tageslicht an:

Alexa sagt da nämlich genau das Gegenteil, was die letzte Zeit betrifft.auslachen

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

2013 02.03

Irgendwie wirkt das eher wie radikaler und nicht aufzuhaltender Abstieg. Das vermag aber Dachschaden Sobottka im Wahn nicht zu erkennen, da er den Lügenmärchen von one.com verfallen ist. Eben Lügner unter sich. tanzend1

Betrachten wir dagen mal dieses Blog, welches vorübergehend schwer unter der Umstellung bei Google zu leiden hatte.heul

2013 02.03a

Hier wäre die Prahlerei Wahnfrieds, bei dem die Verweildauer seiner Besucher wegen Geringfügigkeit nicht mehr messbar ist. angebracht.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmordfall Wetter Wengern und Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin, Ida Haltaufderheide

Hartz IV-Genießer Winfried Sobottka hat wieder sein Almosen empfangen und schon reißt er sein Schandmaul auf.

Nachtrag zu diesem Artikel:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

sobottka_psycho2

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Der Schmund auf „Apokalypse“ ist wieder nur der übliche kalte Kaffee bezüglich seines (Sobottkas) Lieblingsmordfalls bzw. dabei seines heißgeliebten Telefonkabels.vogel_m

Ich könnte mich kringeln, wenn er dort von „seinem Informanten“ schwätzt, der Informationen natürlich direkt aus dem Justizministerium NRW hat und sie ihm frei Haus liefert, sowie seinen neuen Mitstreiter „Hercule“, der EXAKT auf seine hanebüchenen, irrelevanten und zudem völlig bescheuerten Verschwörungsschwurbeleien bezüglich des idiotischen Telefonkabels eingestiegen ist und dort noch „wichtigere“ Details herausfindet, als er es selber die ganzen Jahre über tat.

Ob dieser „Hercule“ denn auch erklären kann, warum das Handy des Killers zur Tatzeit in der Funkzelle des Opfers geortet wurde, warum man die Reifenspuren des Killers am Tatort fand und warum vor allem der Killer seinen Mord G-E-S-T-A-N-D-E-N hat und von den übrigen erdrückenden Indizienbeweisen förmlich E-R-S-C-H-L-A-G-E-N wurde? cool

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Erdrückende Beweislage 1

Und mal ganz nebenbei: WO waren denn diese immens wichtigen Leute die ganzen JAHRE über, in denen er seinen Stuss in die Landschaft bläht, und warum tauchen sie zu einem Zeitpunkt auf, zu dem der Killer fast wieder auf freiem Fuß ist? Gelegenheit, dem Irren ihre Unterstützung anzubieten bzw. mit ihm Kontakt aufzunehmen, bestand doch in der gesamten, ewigen Zeitspanne (über 6achtung Jahre) wohl zur Genüge. Und plötzlich, schwupps, sind sie alle da und dramatische Wendungen der Ereignisse stehen kurz bevor. Einfach lächerlich.hofnarr

Ob gerade er, den nun wirklich niemand mehr, weder in seinem realen Umfeld noch im Internet, auch nur mit dem Arsch noch anguckt, wirklich glaubt, dass ihm irgendwer seine plötzlichen Unterstützer abnimmt? Und das, wo er seine idiotischen Fantasien und seine Verschwörungstheorien seit Jahren herumschleppt und präsentiert, wie sauer Bier? Diese Story rangiert doch in der gleichen Preisklasse wie damals seine Lügenmärchen vom  Wochenendausflug ins norddeutsche Ferienhaus mit der Männergruppe.tanzend1

Andererseits könnte ich mir auch auf dem Hintergrund der aktuellen hektischen Aktivitäten des Drogisten (Daniel Eggert) vorstellen, dass dieser beim Irren nun mit dieser Nummer als „großer Informant“ und Mitverschwörungsschwurbler eingestiegen ist, und damit nun ENDLICH das große Los gezogen hat, damit das Geblubber wieder weiter geht.blabla

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Ein Informant behauptet, Innenminister Kutschaty halte den wegen Mordes Verurteilten Philip Jaworowski für unschuldig.

Der „Informant“ behauptet, der NRW-Justizminister würde den Mörder-Bengel für unschuldig halten.

a) Woher weiß der „Informant“ denn solchen Unfug? Aber das lange Ärmchen des Irren reicht eben bereits bis in höchste politische Kreise.aniGif

b) Warum soll sich der Justizminister ausgerechnet mit irgendeinem rechtskräftig verurteilten Mörder beschäftigen, den sogar die Oberstaatsanwaltschaft als erledigt ad acta gelegt hat und der bald wieder auf freiem Fuß ist? nono

c) Warum sollte der „Informant“ das ausgerechnet dem Irren mitteilen, und nicht damit an die Medien gehen, die nicht nur wegen Mollath für alle möglichen Justizskandale sicherlich offen sind? nachdenk

Der „clevere und nützliche“ Rechercheur „Hercule“ (der Irre hat es nun mal mit Literaturgestalten, erst Sherlock Humbug, dann Hercule Poirot) bezieht seine gesammelten „neuen Erkenntnisse“ über die völlig unwichtige Telefon-Strippe aus dem Urteil, indem er an einzelnen Wörtern herumfieselt, ganz im Stil des Irren. Schon ein wenig merkwürdig … Und natürlich hat „Hercule“ schon die Versuchsanordnung aufgebaut, um die Unschuld des Mörderbengels darzulegen. Kriminaltechniker und Rechtsmediziner können bereits erzittern und mangels Ahnung ihre Gerätschaften zusammenpacken.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Denen, die da meinen, mit gegen mich gerichtetem Rufmord könne man alle Tatsachen und Argumente totschlagen, möchte ich noch sagen, dass sie sich extrem täuschen. Ich bekomme seit einiger Zeit Rat von wahren TOP_Experten, wenn ich ihn benötige – kostenlos, versteht sich.

Das werden wohl die diversen Neurologen und Psychiater sein, die ihn ja gern spontan mitten in der Sprechstunde ausführlich beraten, wenn er mit seinen „wichtigen Fragen“ am Telefon ist, die Jungs von den Landeskriminalämtern, mit denen er ja gern telefonisch über Fachfragen und kriminalistische Details plauscht, die Journalisten, die sich sein Geschwafel gern stundenlang am Telefon anhören, sowie die Rechtsanwälte, die ihm als Wildfremdem gern ellenlang jedes Detail aus ihn nicht betreffenden Mandantenfällen telefonisch schildern, wenn er danach verlangt.00008283

Bei den „TOP Experten“ dürfte es sich entweder um den Drogisten handeln, der nun richtig Gas gibt, um den Irren zu verscheißern, oder um die Stimmen im Hohlschädel des Irren, die sich nun neben seinem „strahlungsbedingten“ Zweiklang-Gong zu Wort melden.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sind Leute, die mich nicht heiraten wollen, aber so einiges überzeugend fanden, was ich im Beck-Blog und anderswo im letzten Jahr geschrieben habe.

Na, wer würde schon solch eine unkultivierte Wildsau wie den Irren heiraten wollen? Das hat noch nicht mal die Mutter seiner Kinder getan, sondern ist ihm schlicht und ergreifend wegen seines Irrsinns und seines widerwärtigen „Charakters“ weggelaufen.yahoo

Es ist nur merkwürdig, dass der Irre im letzten Jahr besonders im Beck-Blog aber auch anderswo nichts als Ärger mit seinen Spinnereien und seinem Hirnschrott bekam, und dass sich NICHT EIN EINZIGER BLOGGER dort fand, der sich mit ihm und seinem Irrsinn überhaupt abgeben wollte.00008334

Aber plötzlich waren die Löschungen und der Rausschmiss NATÜRLICH die größte Werbeaktion des Irren und haben ihm „Experten“ gebracht, die seinen Wünschen stets zu Diensten sind. Die zusammengesponnene Muppetshow in seinem dachschadenzerstörten Resthirn wird immer bunter.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nebenbei bemerkt lässt sich feststellen, dass Artikel auf der die-volkszeitung.de betreffend Mordfall Nadine und  Staatsterror im Fall  Hans Pytlinski seit einiger Zeit regelmäßig gute Aufrufzahlen aufweisen. Wer gestern noch ahnungslos war, ist es heute oftmals nicht mehr!

Zu dumm aber auch, dass DAS „Mega-Projekt“ des Irren, seine Volksverhetzungszeitung, ein herumdümpelnder Schuss in den Ofen war, wie so vieles. Aber in seiner absoluten sozialen Isolation klammert er sich eben an JEDEN Strohhalm und lügt sich JEDE seiner geliebten Statistik passend (sogar wenn diese von den nachweislichen Lügenbaronen von one.com stammt), nur um nicht völlig zu verzweifeln.troest2

Und wenn das Interesse an dem Dreifach-Schlächter aus Schwalmtal plötzlich wieder SOOOOO groß ist, dann sollte der Irre damit doch wieder seine heißgeliebte Barbara Kühn, geb. Pytlinski, Unna, beglücken. Nur hat diese und ihre Familie ihm wegen genau dieser Spinnereien bereits vor geraumer Zeit in die Fresse gehauen und will von ihm nichts mehr wissen.bravo

[Anm.: Der Irre hat in der Tat jeglichen Bezug zur Realität verloren. Seinerzeit prahlte er in dem Forum Onlinezeitung24 damit herum, dass man ein Interview mit ich starten und dieses verbreiten wolle. Das Interview fand statt, wurde aber niemals veröffentlicht. Dachschaden Sobottka wurde von ein paar Studenten schlicht und einfach verkohlt. Er hat das aber bis heute nicht gerafft. Genauso verhält es sich mit seinem „Hercule Poirot“. Wahnfried ist eben bekloppt und bleibt es auch.]

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

 

Daniel Eggert ebenso kriminell wie Winfried Sobottka.

Dass Dachschaden Sobottka wegen Aufrufen zu Mord schon einschlägig vorbestraft ist, dürfte allgemein bekannt sein.

Nun hat sich aber der ebenso durch Drogen geschädigte und unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung leidende Daniel Eggert, der diesem nacheifert, indem er mit Morddrohungen im Internet hausieren geht, dazugesellthackfresse

psychiatrie06

Diesen Kommentar von inopank1 kann ich nur bestätigen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/16/daniel-eggert-konstanz-im-dogenrausch-und-der-unzurechnungsfahige-winfried-sobottka/#comment-3269

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Daniel Eggert bedrohte heute mein Leben ganz offen auf Twitter:

https://twitter.com/AndersBreijvik/status/423897163664744448

und:

https://twitter.com/AndersBreijvik/status/423897494276567040

Hier seine ganze schreibe auf Twitter:

https://twitter.com/AndersBreijvik

Nun zu den Morddrohungen, welche ich erhielt:

Elsner Dieter
dieter.elsner7@gmail.com

80.187.103.25
Gesendet am 21.12.2013 um 22:35
Sobottka hat Recht Und “Das Gewissen” ist bald ein toter Mann.
Du Arschficker!

*****************************************

Elsner Dieter
dieter.elsner7@gmail.com

80.187.103.25
Gesendet am 21.12.2013 um 22:37

Du kleiner Hurensohn, du bist Tot!

*****************************************

Die einzige Kreatur auf Erde, welche behauptet, dass Dachschaden Sobottka recht habe, ist dieser Drogen Eggert. Dass dieser nun von einer „Führungselite“ schwafelt, bestätigt wieder seinen desolaten Geisteszustand.headbang

Nur mit United Anarchists kann er nicht mehr kommen, da sich Wahnfried diese Hirngespinste schon zu eigen machte. Nun bin ich gespannt, wie Drogen Eggert zukünftig seine Fantasiegestalten nennen wird, denn irgendeinen Namen müssen ja die Untertanen der „Führungselite“ bekommen.00008356

Die Vorweihnachtszeit ist wohl die schlimmste Zeit für sozial Isolierte, welche dann am meisten herumspinnen.kopfschuss

Zudem scheint Drogen Eggert den Namen  Anders Breivik häufiger zu missbrauchen, wie man hier sieht:

Anders Breivik
mzwkoik72m0+ocdphbguzk@sharklasers.com
62.212.66.163

Gesendet am 03.01.2014 um 17:12

Wenn dieses schmutzige Hetzblog nicht innerhalb von 24 Stunden vom Netz verschwindet, dann trägst DU allein die Konsequenzen, du kleiner schmutziger Verbrecher. Es wird dann ein Blutbad geben, gegen das Utoya ein Kindergburtstag war. Unsere Führungselite hat beschlossen das die Zeit der Kinderspiele jetzt vorbei ist. Denke dran, DU ALLEIN bist an dem kommenden Massaker schuld. Kannst du das mit deinem “Gewissen” vereinbaren?

Da wir einmal bei nicht veröffentlichten Kommentaren sind, werde ich noch einen aus meinen Fundus präsentiere, der beweist, dass es um die Ehe von Dachschaden Sobottka und Drogen Eggert nicht zum Besten steht:aniGif

Revolution
Revolution@web.com
88.77.251.110

Gesendet am 16.08.2013 um 15:38

Na, wer sagt es denn! Daniel Eggert (Pätus Bremske) und Dr. Roggenwallner verstehen sich ja doch! Marco Witte würde mich niemals als “Winfried” bezeichnen; der einzige, der das von den
WinSobo-Foristen tat, war Daniel Eggert aus Konstanz, die miese kleine Pissratte vom Bodensee………

Wie wahr, wie wahr

LOL

Daniel Eggert, Konstanz im Wahn. Winfried Sobottka, Dr. med. Bernd Roggenwallner,Uni Münster, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Und weiter geht es mit dem Sondermüll von Drogen Eggert.

computer_131

Daniel Eggert

rioprous@wegwerfemail.de

80.187.110.126

Gesendet am 02.01.2014 um 17:51

Interessanter Kommentare vom Drogen Eggert als Antwort auf diesen Beitrag:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/12/22/frauenverachter-dachschaden-sobottka-wieder-in-hochform/#comment-3238

Offensichtlich hat der Drogenbaron Daniel Eggert nachstehenden Kommentar im Cannabisvollrausch geschrieben oder sein Hirn ist schon ebenso geschädigt, wie das von Dachschaden Sobottka.hackfresse

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Hiermit muss ich richtig stellen, das ich, Daniel Eggert niemals auch nur das geringste mit Drogen jeglicher Art zu tun hatte, und ich nicht gewillt bin mich hier von Ihnen (obendrein auch noch feige, weil anonym) diffamieren lasse.

Genau wie Sobottka betrachtet Drogen Eggert es als Diffamierung, wenn man die Wahrheit über ihn schreibt.kopfklatsch

Wer feige und anonym überall herumschmiert, nennt sich Daniel Eggert. Es ist das erste Mal, erleben zu dürfen, dass er sich unter seinem realen Namen äußert.bravo

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Was Herrn Sobottka angeht, so kann ich nur sagen, das er (laut seiner Aussage mir gegenüber) nur aus reinem Interesse an der Canabiseigenen Botanik und seines Anbauprinzips interessiert war. Er hat die Endprodukte seines Anbaus nie selbst benutzt, sondern uneigennützig verschenkt.

Hier widerspricht sich Drogen Eggert, der oben schrieb, dass er niemals auch nur das geringste mit Drogen jeglicher Art zu tun gehabt hätte. Sicher hat Dachschaden Sobottka ihn angeschrieben, weil er an der Canabiseigenen Botanik und seines Anbauprinzips interessiert war. Warum aber schreibt er dann grade Drogen Eggert an, der doch angeblich nichts mit Drogen zu tun hat?kopfklatsch

Nun ist Daniel Eggert schon so weit, dass er seine eigenen Lügenmärchen glaubt und ist Wahnfried, was dessen Geistezustand betrifft, zumindest ebenbürtig, was eine psychiatrische Untersuchung zwingend notwendig macht.troest

Hinzu kommt noch eine Lüge, da Wahnfried selber zugab Cannabis konsumiert zu haben. Zudem haben sich seine ausschweifenden Cannabisexzesse zu Studienzeiten hinreichend herumgesprochen.smiley010

verschenkt Cannabis

Dass Dachschaden Sobottka jemals im Leben etwas Uneigennütziges tat, mag Drogen Eggert seiner Großmutter erzählen.blabla

Auch hat man am Landgericht Dortmund gewaltig gepennt, weil man mindestens 2 Straftaten einfach unter den Tischfallen ließ. Strafbar sind:

– Der Anbau von Cannabis

– Die Abgabe von Cannabis

Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln

§ 29 Straftaten

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1.

Betäubungsmittel unerlaubt anbaut, herstellt, mit ihnen Handel treibt, sie, ohne Handel zu treiben, einführt, ausführt, veräußert, abgibt, sonst in den Verkehr bringt, erwirbt oder sich in sonstiger Weise verschafft,

3.

Betäubungsmittel besitzt, ohne zugleich im Besitz einer schriftlichen Erlaubnis für den Erwerb zu sein,

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Falls man dennoch THC-Rückstände in seinem Blut fand, kann dies sehr wohl andere Gründe gehabt haben. Zum Beispiel ein gefälschtes Screenigergebniss oder das schliche und einfache hindurchdiffundieren der extrem lipophilen Substanz THC durch die Haut, z.B. bei der Pflanzenpflege, oder das Einatmen von Blütenstaub (Pollen) was ein Screening ebenfalls verfälschen kann.

025-blabla

siehe oben.

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Zu dem Vorwurf, ich wäre der Twitter-User “Josef Mengele 666″ kann ich nur laut lachen.

Irgendwie scheint da doch etwas dran zu sein. Jedenfalls entspricht der Stuss bei Twitter durchaus dem Geschmiere dieses geistesgestörten Daniel Eggert.kopfschuss

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Scheinbar passt es nicht in ihr kleines Weltbild, dass es auch noch andere Menschen gibt, die Herrn Sobottka glauben und zu ihm stehen.

Wo laufen sie denn? Ich meine die anderen Menschen.aniGif

Es gibt überhaupt keine Menschen, welche den Schwachsinn des Irren ernst nehmen, geschweige denn glauben. Um die Kreatur namens Daniel Eggert als Mensch zu bezeichnen, gehört ein gerüttelt Maß an Idiotie.gefuehle_smilie_0042

Auch mag Drogen Eggert einmal plausibel und glaubhaft vortragen an welcher Stelle im Internet Wahnfrieds Lügenmärchen Anklang finden bzw. Glauben geschenkt wird. Selbst die Kommentare auf den rechtswidrigen Schmuddelseiten des Wahnsinnigen stammen zu 99,9% von ihm selber oder diesem Eggert.arsch

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Ich meine mit den 17 “Fans” von ihrem merkwürdigen Hetzblog, sind sie ja auch nicht gerade der große “Held”, gellle?

Jetzt macht sich der Drogist mal wieder lächerlich, weil er nichts begreift und wie Sobottka von sich auf andere schließt.00008356

Erstens bin ich nicht, wie die beiden Flachpfeifen Eggert und Sobottka, daran interessiert das Internet zu erobern und mit den derzeitigen Besucherzahlen hochzufrieden. yahoo

Zweitens hat dieses Blog mehr Zuspruch und Kommentare als jede einzelne Seite von Wahnfried oder das Drogenblog von Eggert.00008332

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Ich finde sie bzw. ihr Machwerk xtrem peinlich Herr Dr. Roggenwallner. Auf jeden Fall eines Gerichtspsychiaters absolut unwürdig. Denken sie mal drüber nach!

Peinlich ist dieses „Machwerk“ ausschließlich für Wahnfried und Drogen Eggert, weil hier deren wahres Gesicht gezeigt wird.teufel-zombies0225

Auch zeigen sich hier wieder Parallelen zu Dachschaden Sobottka, der mich im Wahn seit eh und je für Dr. Roggenwallner hält. Nur gab es bei Drogen Eggert noch Zeiten, da glaubte er selber nicht daran. Jetzt ist er schon dermaßen dem Wahn verfallen, dass er mich selber für Dr. Roggenwallner hält.vogel_m

Die irren Morddrohungen des geistesgestörten Daniel Eggert werde ich zu gegebener Zeit hier veröffentlichen.anbet

Nun gibt es 2 kriminelle Aspiranten für die Psychiatrie.

41401324302a91c0

Daniel Eggert, Konstanz, im Dogenrausch und der unzurechnungsfähige Winfried Sobottka.

Drogen Eggert und Dachschaden Sobottka

tanzend_0035

Interessanter Kommentare vom Drogen Eggert als Antwort auf diesen Beitrag:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/12/22/frauenverachter-dachschaden-sobottka-wieder-in-hochform/#comment-3238

Daniel Eggert

rioprous@wegwerfemail.de

80.187.110.126

Gesendet am 02.01.2014 um 18:04 |

Als Antwort auf pinopank1

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr Cavalieri, ich habe mir den Schriftwechsel zwischen Ihnen und Herrn Sobottka angesehen, und bin zu dem Schluss gekommen, dass seine Löste durchaus Hand und Fluss haben, und dagegen ABSOLUT nichts aus zusetzten ist.

Hier kann man wieder mal sehen, was Cannabismissbrauch für Schäden am Hirn anrichten kann. Was Eggert Daniel Eggert damit meint, kann man nur erraten, so unverständlich ist das Geschmiere.kopfschuss

Außerdem interessiert hier niemand sich für den angeblichen Schriftwechsel zwischen „pinopank1“ und Dachschaden Sobottka. Hier ist sicher kein Abladeplatz für die Abfallproduktion dieses irren Drogengeschädigten.blabla

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Schaue ich mir dagegen das an, was sie ihm gegenüber so alles geschrieben haben, so erfüllt vieles davon bereits mehrere Straftatbestände, wie z.B. Beleidigung, Verleumdung, Nötigung, Bedrohung, etc. Ich habe daher alles dokumentiert, und sofort Herrn Sobottka über ihre Ergüsse informiert.

Gemach, gemach, was ist das denn für ein unverständlicher Stuss?gruebel

Drogen Eggert hat also ein Schreiben, welches Dachschaden Sobottka erhielt dokumentiert und diesem mitgeteilt.2062

Lieber Gott lass es Hirn regnen.omm

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Wir haben auch mehrfach telefoniert, der Mann ist sehr aufgebracht, und leitet gerade rechtliche Schritte gegen sie ein, wobei ich und diverse andere sich als Zeugen zur Verfügung stellen werden.

Hier sind wirklich Gemeinsamkeiten zwischen dem wahnsinnigen Sobottka und Drogen Eggert feststellbar. Beide Drogengeschädigten schwafeln immer von Zeugen, welche gar nicht benötigt werden. Ganz gewiss gibt es Zeugen, welche bei „pinopank1“ zugegen waren, als er irgendetwas angeblich schrieb.tanzend1

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Die BRD ist schließlich kein rechtsfreier Raum für Radikale Linke. Mit der Aktion auf der Reeperbahn, habt ihr euch euer eigenes Grab geschaufelt.

Der Geisteskranke, der sich seinerzeit im „winsoboforum“ „Linke Kraft“ nannte, sollte bezgl. der Linken sein dreckiges Maul halten.schweig

Wer soll sich denn sein Grab geschaufelt haben?00008356

Die BRD ist aber rechtsfreier Raum für den Dauerverleumder und ordinären Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka sowie den Sozialbetrüger Daniel Eggert, der sich seinerzeit Kindergaertner nannte.

(Screenshots zum Vergrößern bitte anklicken)

Sozialbetrüger

Typisch für Drogengeschädigte ist die soziale Isolation. Hier biedert sich der irre Eggert auch noch vergeblich an, aber es ist ja einen Versuch wert.

sucht Freunde

Jetzt wird es wieder richtig lustig. Ich werde von dem Deppen verfolgt, aber von Erfolg war das bisher auch nicht gekrönt.

Naja, mag er die nächsten Jahre auch meiner Spur folgen. Er weiß ja, wo ich zu finden bin, nämlich hier.aniGif

auf meiner Spur

Bei der Geschichte stellt sich mir nur noch eine Frage: Eifert Drogen Eggert Dachschaden Sobottka nach oder hat er ihn schon überholt?

Henriette Lyndian, Anwaltskanzlei HINNE – GROTEFELS – LYNDIAN – GRABOWSKI und Dachschaden Sobottka.

Rechtsanwältin Henriette Lyndian und der Ladenhüter Dachschaden Sobottka sind wirklich das Traumpaar dieses Jahrhunderts. Nur stimmen auf dem Bild die Dimensionen nicht, da die Beiden fettleibig sind. Eigentlich passt ein Sadist nicht zu einer Masochistin, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

Nachtrag zu diesem Artikel:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/14/dachschaden-sobottka-frohlockt-prof-dr-winfried-bausback-prasident-am-landgericht-bayreuth-richter-prof-dr-jorn-bernreuther-richter-vrilg-werner-kahler-richter-rilg-reinhard-schwarz-richter/

tanzend_02091

Lyndian in Aktion:

Hier trifft man nun diese Winkeladvokatin wieder. Offensichtlich fühlt sie sich in Deutschland ganz wohl mit ihren vom Staat finanzierten Pflichtverteidigungen, denn zu mehr ist sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht fähig.taetschel

2013-12-09-ag-muenchen-mitteilung-700a

Da sich diese Rechtsverdreherin um die Pflichtverteidigung des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka regelrecht reißt, werde ich nochmals aufführen, was Dachschaden Sobottka von ihr hält. So wie sie es damals nicht begriffen hat, was er schrieb, wird sie es auch derzeit nicht begreifen können.

(Zum Vergrößern die Screenshots bitte anklicken.)

lyndian6a

lyndian1a

lyndian1a

lyndian2a

lyndian3a

lyndian4a

lyndian5a

lyndian8

Im nachstehenden Schreiben wird ersichtlich, dass es dieser Lyndian gedämmert hat, aber ohne jegliche Wirkung.anbet

sobottka-und-lyndian7a

Zum Dank für die Beleidigungen erhält nun Dachschaden Sobottka das vollständige Urteil im Mordfall Nadine O.

Lyndian

Henriette Lyndian hält sich wohl für besonders klug mit dem Hinweis, dass der Irre ihr zugesichert habe nicht die Namen, welche in dem Urteil genannt werden, zu veröffentlichen. Selbst das Urteil hat dieser ordinäre Verbrecher vollständig ins Internet gesetzt. Da Henriette Lyndian der Geisteszustand und die Unzurechnungsfähigkeit Sobottkas bekannt waren, muss man von Vorsatz ausgehen. Somit hat Lyndian  schuldhaft die Verleumdungsorgie Sobottkas gefördert.kopfklatsch

Zumindest hat sie sich auf kriminelle Art einen auf Jahre treuen Mandanten verschafft. Sie ist wohl das übelste Exemplar, welches sich als Organ der Rechtspflege bezeichnet und eine Schande für die Zunft der Rechtsanwälte.

kotzen

Zuletzt noch ein paar weitere Aussagen, mit denen Dachschaden Sobottka seine Henriette beglückt hat und nach meinen Erkenntnissen gar nicht so falsch sind. stinkefinger

http://www.freegermany.de/henriette-lyndian/vors-fal-berat.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mir war sofort klar gewesen, dass Rechtsanwältin Lyndian mit der rechtsbrecherischen Staatsanwaltschaft und Richterschaft unter einer Decke steckte, vorsätzlich falsche Rechtsberatung ist eine Straftat gegenüber dem Mandaten, Mandantenverrat.

Noch am selben Tage faxte Rechtsanwältin Henriette Lyndian zurück, blieb dabei, dass das Begehren der Staatsanwaltschaft, mich psychiatrisch “untersuchen” zu lassen, für die Richter ein MUSS sei, dass daran kein Weg vorbei führe. Dass ich bereits am 22.02.2008 (s.o.) gravierende Rechtsverstöße und das Fehlen jeden Grundes, an meiner Schuldfähigkeit zu zweifeln, erklärt hatte, störte sie immer noch nicht. Stattdessen wollte sie mit Ärzten reden, die nachweisliche Lügen über mich schriftlich fixiert hatten, zudem wollte sie einen Lebenslauf von mir, damit Psychiater etwas zu lesen hatten.

Ich konnte und  kann das nur als unverfroren, dumm, dreist und verbrecherisch einordnen, und so stellte ich die Schriftsätze, meine und ihre, ins deutsche Internet. Unten folgt zunächst ihr Schreiben vom 26.02.2008, auf das ich ihr gar nicht mehr antwortete, abgesehen von Kommentaren, die ich ins Internet dazu schrieb, worauf ich sie aufmerksam machte. Das gefiel ihr aber gar nicht, wie dann ihr FAX-Schreiben vom 28.02. 2008 erkennen lässt.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Rettet den Regenwald, Palmölfirma,Regenwaldbrandrodung, Regenwaldwiederaufforstung, Orang Utans und Winfried Sobottka.

Was macht der geistesgestörte Dachschaden Sobottka, wenn er gehindert ist weiter zu verleumden? Er kopiert anderer Leute Seiten und tut so, als sei es auf seinem Mist gewachsen und er ein Menschen- sowie Tierfreund.

c2a7paranoia-icd-10c

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/01/10/palmolfirma-zu-hoher-strafe-und-wiederaufforstungverurteilt-indonesien-orang-utans-rettet-den-regenwald/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Palmölfirma zu hoher Strafe und Wiederaufforstungverurteilt! / Indonesien, Orang Utans, Rettet den Regenwald

Noch nicht einmal seine Überschrift kann der Irre Korrekturlesen. Der Hartz IV-Genießer scheint eben unter gewaltigen Zeitdruck zu leiden.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Vorbildliches Verhalten Indonesiens: Rote Karte für Illegale Rodung! Ein Hoffnungsschimmer für die Orang Utans.

Großer Erfolg durch Spenden und Unterschriften: Palmölfirma wegen Brandrodung verurteilt.

An den Spenden war der Geistesgestörte, der selber zu Spenden für sich aufruft, um das staatliche Almosen, welches er ungerechtfertigt erhält, noch ein wenig aufzubessern, gewiss nicht beteiligt.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

So viel Kreide hat der schwer seelisch abartige Sobottka schon gefressen, wenn er nicht einmal seine Hirngespinst-Anarchisten anschreibt. Möglichweise hat er schon von den bunten Pillen aus der Psychiatrie genascht.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

aus Indonesien erreichte uns heute eine gute Nachricht: Ein Gericht hat eine Palmölfirma zu einer hohen Strafe verurteilt. Der Prozess wurde auch durch 10 000 Euro Spenden von Rettet den Regenwald und 50 000 Protestmails ermöglicht.

Das Gericht in Aceh im Norden der Insel Sumatra verurteilte die Palmölfirma PT Kallista Alam zu einer hohen Geldstrafe: Umgerechnet etwa 9,4 Millionen US-Dollar muss das Unternehmen wegen illegaler Brandrodung von 1.000 Hektar Torfregenwald in einem Schutzgebiet zahlen, außerdem 21 Millionen US-Dollar für die Wiederaufforstung des zerstörten Ökosystems. Dies ist auch eine gute Nachricht für die letzten Sumatra-Orang-Utans: Der betroffene Tripa-Sumpfwald ist Lebensraum einer großen Population dieser inzwischen seltenen Menschenaffen.

http://www.regenwald.org/

Bis auf den Link ist dieser Beitrag 1:1 hier geklaut:

http://aktivearbeit.wordpress.com/2014/01/10/groser-erfolg-durch-spenden-und-unterschriften-palmolfirma-wegen-brandrodung-verurteilt/

Wahnfried ist und bleibt eben ein ordinärer Gewohnheitsverbrecher, der selbst vor Plagiat nicht zurückschreckt und sich Schuhe anziehen will, welche ihm nun überhaupt nicht passen.auslachen

Auch vermisse ich hier die ewigen Verlinkungen zu seinen Schmuddelseiten. Seine neuerliche Zuneigung zu Bäumen und Orang Utans passt wohl nicht so richtig zu seinem menschenverachtenden Verhalten, welches er sonst an den Tag legt sowie den imaginären United Anarchists.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Bürgermeister Albert Müller,Rechtsanwältin Regina Rick und Dachschaden Sobottka. OStA Thomas Steinkraus-Koch, Amtsgericht München, Staatsanwaltschaft München 1, Fachschaft Jura Uni München

Der hoffentlich letzte Teil der bisher 7teiligen Orgie von Dachschaden Sobottka, welche vollständig hier nachzulesen ist:

c421a304831fd412e666834846914446b

sobottka Hacker

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2013/12/29/rechtsanwaltin-regina-rick-bestatigt-winfried-sobottka-im-fall-burgermeister-albert-muller-z-k-thomas-steinkraus-koch-burgermeister-scheyern-fachschaft-jura-uni-munchen/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Rechtsanwältin Regina Rick bestätigt Winfried Sobottka im Fall Bürgermeister Albert Müller / z.K.: OStA Thomas Steinkraus-Koch, Bürgermeister Scheyern, Amtsgericht München, Staatsanwaltschaft München 1,Fachschaft Jura Uni München

Interessant sind hier auch wieder die Tags des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrechers, Volksverhetzers und Bewährungsversagers Winfried Sobottka.gefuehle_smilie_0042

Aha, der Möchtegern-Jurist Dachschaden Sobottka glaubt im Wahn, dass die Rechtsanwältin Regina Rick ihm was bestätigt habe. aniGif

Hier irrt er wie immer. Die Rechtsanwältin hat nur das getan, wofür sie entlohnt wird, nämlich den Spanner verteidigen. Dafür ist ihr natürlich jedes Mittel recht, sei es noch so abwegig. Was die Dame wirklich denkt ist dem Wahnsinnigen nicht bekannt, auch wenn er sich für den Messias hält.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

Rechtsanwältin Regina Michiko Rick ist nicht einfach irgendeine Anwältin. Sie ist eine der Turbo-Anwältinnen der Republik, hat sich zwei Fachanwaltstitel, u.a. im Strafrecht, erarbeitet, sitzt im Vorstand der RA-Kammer München usw:

http://www.kanzlei-rick.de/

Erfolgreiche Arbeit kann sie u.a. in der strafrechtlichen Königsdisziplin der Wiederaufnahme-Verfahren nachweisen.

Das ist zwar lobenswert, aber was hat das mit dem Verfahren von bezgl. Spanners zu tun? gruebel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Falle der Vorwürfe gegen den Bürgermeister der bayerischen Kleinstadt Scheyern, Albert Müller, urteilt sie exakt so, wie ich es getan habe:

– Albert Müller hat den Straftatbestand der Beleidigung nicht erfüllt,

– die Polizei hatte keinen Grund, ihn anzugreifen und ihm den Fotoapparat abzunehmen,

– entsprechend durfte er sich auch wehren.

Sagt die Verteidigerin und die kann viel erzählen, wenn der Tag lang ist, denn letztendlich entscheidet das Gericht und nicht Kläger oder Verteidiger. Das wurde wohl aber in einem der vielen Semester gelehrt, in welchen der Irre seinen Cannabisrausch ausschlief.kopfnuss

Zudem urteilte die Dame niemals, denn das steht ihr durchaus nicht zu.blabla

Dass die Polizei diesen elenden Spanner angegriffen habe, um diesem die Kamera zu entwenden wird nirgendwo bestätigt, sondern ist wieder Bestandteil der variablen Wahninhalte Sobottkas.hackfresse

Ganz im Gegenteil kann man es als Schuldanerkenntnis bewerten, weil dieser Bürgermeister versuchte die Kamera zu zerstören. Zumindest hat er in diesem Punkt, im Gegenteil zu Dachschaden Sobottka, noch ein Unrechtsempfinden.arsch

Ansonsten liegt hier ganz eindeutig Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (§ 113 StGB) vor.

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Apokalypse 2013 12.08.-3b

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Siehe:

http://ingolstadt-today.de/lesen–mueller-muss-vor-gericht[4766].html

Auf Wahnfrieds Schmuddelseite ist das als PDF-Datei verlinkt. Da kann man mal sehen, was der Irre so alles sammelt. Das soll ihm ja selbst nach seinem Ableben noch Ruhm einbringen. Er hält sich eben für den Messias.omm

Den Zeitungsbericht sollte man sich wirklich bis zum Ende einverleiben, denn dieser Albert Müller ist nicht ohne und ein Glück, dass er endlich auf frischer Tat ertappt worden ist. Nur Wahnfried, der Rächer aller Verbrecher, sieht das anders.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, damit steht dem Super-Steinkraus-Koch:

OStA Steinkraus-Koch

in der Sache ./. Bürgermeister Albert Müller nun eine Turbo-Anwältin gegenüber, die eindeutig die besseren Argumente hat, und nicht nur das:

Und wieder legt der wahnsinnige und ordinäre Gewohnheitsverbrecher rechtswidrig anderen Leuten Worte in den Mund. Es ist ihm einfach unmöglich, ohne Straftaten ein redliches Leben zu führen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Betrachten Sie das Foto dieser Frau, und stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Full-House in der Hand, und diese Frau würde Ihnen gegenüber sitzen und hätte gerade 2.000 Euro auf den Tisch gelegt, würde nun darauf warten, ob Sie auch 2.000 Euro auf den Tisch legen, um im Spiel zu bleiben.

Hierzu der Beitrag eines Co-Autors:

Die Tante liefert ihm allerdings zwei reizvolle Punkte:

1.) Sie bestätigt ihn zwangsweise in seiner wirren Meinung, da sie ihren Spanner-Mandanten ja irgendwie gegen Geld verteidigen muss und damit entsprechende „Argumente“ heranzieht. Denn für eine unter den fremden Rock gerichtete Kamera, die auch noch Fremde zweifelsfrei gesehen haben, gibt es nicht die meisten rechtlich nicht zu beanstandenden Gründe …

2.) Es ist wieder eine Frau, die in sein Schema passt (nicht sein „Sexualschema“): Sie hat Bildung, und das auch noch in dem Bereich, in dem er sich „fit“ fühlt (Jura), ist beruflich offenbar erfolgreich und verkörpert eine gewisse Macht, da ihr Mandant, mit dem der Irre sympathisiert, sich mit seiner Zukunft völlig in ihrer Hand befindet. Da der Irre es einerseits hasst, wenn Frauen etwas zu sagen haben, andererseits aber die SM-Unterwerfung in seinem wirren Oberstübchen wohl eine nicht unbedeutende Rolle spielt, trifft diese Kombination eben sein Geschmackszentrum.00008334

Dominas

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Na, was würden Sie machen, mit einem Full-House in der Hand?

Apokalypse 2013 12.29. RAin Rick

Was ich sagen will: Mit dieser Frau würde ich mich nur dann anlegen, wenn ich mir wirklich sicher wäre, dass ich die besseren Karten habe. So sieht keine Gewohnheitsverliererin aus, sondern jemand, den man gar nicht ernst genug nehmen kann.

Auch hier belegt Dachschaden Sobottka schwer unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 zu leiden.aua

Keine normale Menschen, wozu ich auch Psychiater zähle, werden jemals den Gedankensprüngen des Irren folgen können. Wie kommt er wohl von dem Fall Albert Müller auf Poker? Bedauerlicherweise schmiert er immer so wirres Zeug.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich wünsche dem Super-Steinkraus-Koch also viel Spaß im nun anstehenden Strafverfahren ./. Bürgermeister Albert Müller, drücke dem Bürgermeister und seiner Anwältin die Daumen, und werde natürlich kommentierend einschreiten, wenn der Freistaat Bayern wieder einmal auf dem Rechtsstaat herumtrampeln sollte.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Sicher drückt der schwer seelisch abartige Sobottka allen Rechtsbrechern die Daumen, sogar Mördern. Eigentlich benötigt man keine Richter mehr, denn wer die Sympathie des Irren hat, ist garantiert schuldig.smiley010

Mag er nun wieder kommentierend eingreifen, denn mehr als Spinnfried für unzurechnungsfähig zu erklären ist nicht möglich in diesem kranken Staate.anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Staatssatanismus auch in NRW – sogar in schlimmster Form:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Und schon wieder macht der Wahnsinnige Werbung für seine verquasten Theorien im Mordfall Nadine O., obwohl das für jedermann verständlich ad absurdum geführt wurde: