Blaumolch und der lupenreine faschistoide Nationalsozialist Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der lupenreine faschistoide Winfried Sobottka, Blaumolch, passt sich Hitler in JEDER Hinsicht an.

http://blaumolch.wordpress.com/2012/03/22/die-hacker/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an die Hacker

Veröffentlicht am März 21, 2012

Sie haben die Strahlenbelastung enorm hoch geschraubt. Ich habe starke Kopfschmerzen, werde morgen unbedingt eine Menge in Sachen Abschirmung tun müssen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

@ die Hacker

Es lässt sich erkennen, dass es sie unter Stress setzt, wenn mit neuen Keys in größerer Zahl gearbeitet wird, dass Verlängerungen der Fronten ein ernsthaftes Problem für sie sind.

Hier zeigt sich mal wieder wie sehr Sobottka unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung (ICD-10) leidet, wenn er sogar die taktischen Fehler von Hitler übernimmt. Hitler hat auch solange seine Fronten erweitert, bis er unterging.

Nun ist das Erweitern von Fronten sowieso Schwachsinn, da Wahnfried sozial isoliert ist und nur von einem Punkt aus um sich treten kann. Das erkannte er zu Zeiten selber, als seine letzte Hirnzelle noch funktionierte, wie diese von ihm erstellte Zeichnung beweist.

Seinerzeit erklärte er noch, dass er der Punkt in der Mitte sei, was auch zutreffend ist. Er mag also noch so viele Blogs eröffnen, wie er will, die Situation bleibt dieselbe. Er tritt schlägt und beißt in alle Richtungen nur noch hilflos um sich. Er bleibt eben der kleine Punkt in der Mitte, phantasiert von Googlepositionen und kann KEINE fremde Seite auf den Tisch packen, welche zu seinen Hirnschrott verlinkt oder Werbung für diesen macht.

Ganz im Gegenteil wünschen die, auf seinen Drecksseiten Genannten, dass ihre Namen daraus entfernt werden. Normale Menschen wissen, was das bedeutet, nur Dachschaden Sobottka nicht, der als EINZELKRAMPFER die Front erweitern und das Internet erobern will. Er ist und bleibt der kleine Punkt in der Mitte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Andererseits lässt sich auch erkennen, dass sie derzeit alles geben, und das gilt auch für andere Bereiche.

Wer gibt denn alles? Wieder so eine krankhafte Phantasie des Geistesgestörten, der sich groß und stark fühlt, aber im Leben nichts darstellt, nur noch als dissozialer Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter dahinvegetiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich brauche noch etwas Zeit.

LG

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Das kann er ja demnächst dem Gericht in seinem neuen Verfahren vortragen. Den Wunsch wird ihm das Gericht sicher erfüllen, damit er weitere Straftaten begehen kann.

 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Blaumolch und der faschistoide lupenreine Nationalsozialist Winfried Sobottka. Hacker, Anon Hamburg, Anonymous Köln Dortmund Hannover, Anonymous München Frankfurt Dresden, Anonymous Bremen Kiel Erfurt, Anonymous Schwerin Magdeburg Potsdam

Blaumolch und sein Betreiber, der faschistoide lupenreine Nationalsozialist Winfried Sobottka, wieder mordlüstern.

http://blaumolch.wordpress.com/2012/03/22/winfried-sobottka-am-22mar2012-an-die-hacker-ccc-berlin-anon-hamburg-anonymous-koln-dortmund-hannover-munchen-frankfurt-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-magdeburg-potsdam/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an die Hacker

Veröffentlicht am März 21, 2012

Sie haben die Strahlenbelastung enorm hoch geschraubt. Ich habe starke Kopfschmerzen, werde morgen unbedingt eine Menge in Sachen Abschirmung tun müssen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an die Hacker

Veröffentlicht am März 22, 2012 

Hallo, Leute!

Ich muss meine Wohnung sehr weitgehend ausräumen, um notwendige Abschirmmaßnahmen durchführen zu können. Das wird mich ein paar Tage von allem anderen weitgehend abhalten.

Wers glaubt wird seelig.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

F. und B. haben sie weitgehend außer Gefecht gesetzt, in meinem Falle darf ihnen das nicht gelingen, bevor ich ihr Ende mit meinen Augen sehen kann.

LG

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hoffentlich setzt ihn Richterin Beatrix Pöppinghaus recht schnell außer Gefecht. Es stehen ja noch mind. 22 Monate im Raume. Das Ende von irgendjemanden wird der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer wohl nicht mehr in Freiheit erleben. Deswegen sollte er vorsorglich schon einmal SEIN Ende mit eigenen Augen sehen, zumindest das im Internet.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Blaumolch und die Post von Dachschaden Sobottka. Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Im „Blaumolch“ veröffentlicht der geistesgestörte und einschlägig vorbestrafte Verbrecher Dachschaden Sobottka seine aussagekräftige Post.

http://blaumolch.wordpress.com/2012/01/18/winfried-sobottka-am-18-januar-2012/

Wegen seiner völligen sozialen Isolation ist der wahnhaft gestörte Sobottka sogar gezwungen, seine Post, der Öffentlichkeit preiszugeben. Demnächst erzählt er auch noch, wenn er Bäuerchen gemacht hat.

Jeden Tastendruck bei der Bearbeitung seiner Volksverhetzungszeitung hat er ja auch schon breitgetreten, um seine Leserschaft zu langweilen. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich brauche eine Pause. Arbeiten + Strahlenbelastung zu Hause + Schlafen im Auto – das war über Wochen zu viel. Im November härteste körperliche Arbeit, die u.a. zu extremen Gelenkschmerzen führte, begünstigt zweifellos auch durch die gepulsten em-Strahlen, im Januar dann weniger anstrengende, aber auch zeitraubende Arbeit, verbunden mit so mancher Arbeit im Internet, so dass der Schlaf besonders vor dem Hintergrund der gepulsten em-Strahlen viel zu kurz kam.

Auch das sind wieder langweilige und zudem noch wahrheitswidrige Wiederholungen, womit der Jammerlappen um Mitleid heischen will. Seinerzeit sprach er auch wegen ein paar blauer Flecke über Monate von extremen Schmerzen, welche jedes Kind in in paar Stunden vergessen hätte.

Was dieser oberfaule Hartz IV-Genießer unter härtester körperlicher Arbeit versteht, mag er mal zur Belustigung ALLER genauer beschreiben. Für ihn ist ja schon seine Schmiererei im Internet Arbeit.

Mit seinem Strahlenwahn macht er sich nur noch lächerlich. Gäbe es die Strahlen wirklich, hätte er längst was dagegen unternommen oder versucht diese mit Messungen nachzuweisen, aber nichts dergleichen geschah bisher.

Dass bei ihm der Schlaf zu kurz kommt, ist AUSSCHLIESSLICH auf seine Internetsucht zurückzuführen. Vielleicht sollte dieser Eremit tägl. mal ein Stündchen spazierengehen. Dann kann er auch wieder schlafen. Das wird der einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher aber im Knast lernen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Email habe ich übrigens neulich erhalten:

Na, da hat der Verfasser aber ALLEN aus dem Herzen gesprochen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Offengestanden, ist meine Motivation derzeit auch nicht die beste. Ich sehe nirgendwo etwas, was mich aufmuntern könnte. Es wird sowieso alles in den Arsch gehen, und das bedeutet, dass ich mich jetzt erst einmal  erholen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

Wo ist denn bei dem Parasiten der Gesellschaft eine irgendwie geartete Motivation, außer beim Verleumden und Denunzieren, zu erkennen? Seit Jahrzehnten ruht er sich, gefördert von der kriminellen ARGE Unna, in der sozialen Hängematte aus und will sich nun davon erholen. Ein schlechtes Gewissen kennt der Ausbeuter des Volkes und skrupellose Gewohnheitsverbrecher sowieso nicht.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
sobottka/https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Winfried Sobottka seine Straftaten in Kurzform:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/12/18/die-volkszeitung-de-der-gewohnheitsverbrecher-winfried-sobottka-und-der-krampfhafte-sowie-vergebliche-versuch-der-rechtfertigung-wwu-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Sobottka, Wahnfried, eine Heulboje. Blaumolch, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der fette blaue Grottenolm Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) suhlt sich mal wieder im Selbstmitleid. Eigentlich muss man sich den Stuss des Irren gar nicht antun, besonders wenn er sein radebrechendes Unterstufen-Denglisch auspackt, denn da kommt sowieso nie etwas Gescheites bei raus. Aber wenn er so lustig loslegt, wie er es heute tut, ist es einfach herzerfrischend, den Hirnschrott mal auseinanderzunehmen.

http://blaumolch.wordpress.com/2012/01/21/winfried-sobottka-dont-ask-me-why/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: Don’t ask me why!

The bloody bastards are shouting: „He is crazy!“, while they know that I am not.

Es war weiß Gott kein „scheiß Bastard“ – man beachte die ausgesuchte Wortwahl des Möchtgern-Pulitzer-Preisträgers aus Lünen -, der ihm die Stempel „wahnhaft gestört“ sowie „schwer seelisch abartig“ auf den feisten Arsch brannte. Dabei handelte es sich um den anerkannten Psychiater und Gerichtsgutachter Dr. Lasar, und diese Formulierungen sind dummerweise aktenkundig und belegbar.

Dass ein Geisteskranker natürlich niemals in der Lage sein wird, den Grad seiner Geisteskrankheit zu beurteilen, versteht sich eigentlich von selbst. Und dass es allein auf die Schludrigkeit der Behörden zurückzuführen ist, dass ein Geisteskranker mit gehörigem Gefahrenpotential wie Wirrfried noch unter der Normalbevölkerung dahinvegetiert, macht die Angelegenheit nicht besser. Aber kommt Zeit, kommt Widerruf der Bewährung. Und dann werden sich eben berufenere Stellen um das Wohl und Wehe des lüner Pausenclowns kümmern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Those who are pushing my articles are thinking I am silly, those who say: „Fine, that he is doing that way! But I keep away from that, that is much better for me!“ are knowing how unsocial they are, but they are thinking their unsocialness would be only to my damage, and that doesn’t matter to them.

Das Internet bietet bei anonymer Nutzung zahlreiche Möglichkeiten. Wie leicht wäre es für einen anonymen Blogbetreiber, und das dürfte bei über 90% aller Blogs in Deutschland wohl der Fall sein, bei Interesse und Sympathie völlig gefahrlos auf die Datenmüllkippen, die Wahnbert als „Präsenzen“ bezeichnet, zu verlinken. Wie simpel wäre es, andere Menschen darauf aufmerksam zu machen, um einen Informations-Flächenbrand zu starten. Ebenfalls völlig ohne irgendeine Gefahr. Wie problemlos wäre es machbar, Sobottka-Sympathieseiten und -blogs hochzuziehen, um Witzfried breite Unterstützung zu signalisieren.

Die Realität sieht da blöderweise verdammt anders aus. Niemand interessiert sich für den Hirnschrott des lüner Pflaumenaugust. Wo er in fremden Blogs auftaucht, fliegt er nach kürzester Zeit wegen seines dissozialen Verhaltens achtkantig und im hohen Bogen raus. Seine einzige Bestätigung muss er sich damit holen, dass er sich ständig auf seine jämmerlichen Statistiken einen runterholt. Verlinkungen auf seinen Datenmüll stammen AUSSCHLIESSLICH von ihm selber.

Aber dass es daran liegen könnte, dass der von ihm präsentierte Schmarrn eben dermaßen schlecht gemacht ist und so fadenscheinig doch den Wahnsinn des Blubbernden durchschimmern läßt, dass jeder nur schleunigst angewidert und kopfschüttelnd davon Abstand nimmt, der zufällig damit konfrontiert wird, das kommt ja gar nicht im Weltbild des lüner Alleinunterhalters vor.

An ihm kann es doch auch gar nicht liegen, denn er ist ja perfekt, die Hochintelligenz, zugehörig zur Elite der 10% in Deutschland, mit rascher Auffassungs- und Kombinationsgabe und allen anderen überlegen – jedenfalls in seinem wahnhaft verzerrten Selbsteindruck.

Für alle anderen Menschen ist einfach nur ein zwanghaft handelnder, wirr vor sich hin fabulierender Irrer zu erkennen, bei dem man des beste tut, wenn man ihn und seine permanenten Verbalblähungen weiträumigst meidet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

The truth is another one: They are silly and they are unsocial to their own damage, and they will pay the price for it.

Es ist immer dasselbe mit Witzfried. Natürlich merkt er selbst auch, dass es keine „die“ gibt, die für sein Elend verantwortlich sind. Aber das kann er natürlich nicht zulassen, denn diese Erkenntnis würde ihm seine gesamte zusammenfantasierte Lügenwelt komplett zusammenbrechen lassen. Denn dort ist er ja der „kämpfende Märtyrer“, der „verkannte Held“, der „selbstaufopfernde Asket“, den sie alle nicht beachten, für die er seine Machenschaften tätigt.

Daher kramt er wie gewohnt ein imaginäres Schreckensszenario aus seiner Wiederkäuer-Mottenkiste, das NATÜRLICH eintreten wird, wenn er mit seinem Schwachsinn scheitert.

Wenn schon alles scheitert, dann soll ihm eben wenigstens Druck die Sympathisanten ins Haus spülen. Nur wird das an seinen „Erfolgszahlen“ wohl kaum etwas ändern.

Für den Diplom-Krämer sollte die Rechenformel 0+0=0 doch eigentlich zu den Grundkenntnissen gehören.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Never ask me if I give a damn to the hopes of all those f*ers concerning my doing. All I have done was in vain, because they are stupid f*ers.

Jawoll. Und wenn die Laune beim Schmieren noch übler und der Schmierant noch frustiger wird, werden eben auch die Kraftausdrücke mehr. Das macht zwar die Sache keinen Deut anders, aber es kühlt doch das waidwunde Gemüt ein wenig.

Man sieht bei diesem Gewäsch den Irren wirklich mit dem Fuß aufstampfen, wie ein kleines Kind, während er plärrt: „Die sind doch alle doof und haben mich nicht mehr lieb. Mit denen spiele ich niiiiiiie wieder !!!“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Don’t ask me why if You can give the answer to Yourself.

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Da hat der Irre ausnahmsweise mal sowas von Recht. Er selber kann sicherlich keine für einen Hirnnormalen nachvollziehbare Antwort auf die Frage geben, warum er seinen Wahnsinn schon seit Jahren immer und immer weiter treibt und allein sich selbst damit einen Schaden zufügt, den er im Leben nicht mehr wiedergutmachen kann.

Aber zum Glück wird der weinerliche Winnie ja nicht mehr gefragt. Die Justiz hat das Damoklesschwert der Bewährung über seinem Speckschädel aufgehängt, dessen Schnürchen er bereits erfolgreich durchtrennt hat. Und das, obwohl er so lange und so feige versucht hat, sich heraus zu winden wie ein fetter Aal.

Die 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit rücken unweigerlich mit großen Schritten näher, und wenn die Maloche ihn schon soooooo fertig gemacht hat, der sich der Irre auf Anordnung der ARGE unterziehen musste, damit er weiter Hartz IV genießen kann, dann darf er sich noch auf ein wenig mehr davon freuen. Ebenfalls, ohne nach seinen Wünschen gefragt worden zu sein.

Und wenn erstmal der Bewährungshelfer das Zepter in der Hand hat und mit Leichtigkeit Winnies Wunschkonzert in den Gefangenenchor verwandelt hat, wird auch dies wohl kaum nach Befragung des lüner Vollpfostens um Genehmigung geschehen sein.

[Anm.: Ich finde es belustigend, dass der Irre schon wieder beginnt mit seinem pidgin english die Welt zu begeistern. Da erinner ich mich an seinen kläglichen Versuch in US-Foren Fuß zu fassen. Als der damit begann den deutschen Staat sowie die Gesellschaft als asozial hinzustellen, wurde er von den Amerikanern eines Besseren belehrt. Die kannten sich mit den Verhältnissen in Deutschland besser aus, als unser Desinformant Lügenfried vermutete. Da wurde dieser dissoziale Penner nämlich darüber aufgeklärt, dass es in den USA keine Stütze bis zum Lebensende gibt.

Auch wurde ihm beigebracht, dass es einen sozialeren Staat als Deutschland, der arbeitsunwillige Parasiten mit durchzieht, weltweit nicht gibt. Daraufhin verließ der Wahnsinnige das Forum auf Nimmerwiedersehen.]

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
sobottka/https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Winfried Sobottka seine Straftaten in Kurzform:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/12/18/die-volkszeitung-de-der-gewohnheitsverbrecher-winfried-sobottka-und-der-krampfhafte-sowie-vergebliche-versuch-der-rechtfertigung-wwu-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Blaumolch und der Psychopath Winfried Sobottka im Strahlenwahn. CCC Berlin, ANON Hamburg, Anonymous Frankfurt, Elektrosmog, Strahlenwaffen, Mikrowellenhören, Staatsschutz Polizei Dortmund, Staatsschutz Polizei Recklinghausen

Wenn der Psychopath Winfried Sobottka nicht verleumdet ergießt er sich in Selbstmitleid mit den eingebildeten Strahlen und klagt sein Leid den eingebildeten Hackern.

http://blaumolch.wordpress.com/2011/12/20/winfried-sobottka-hacker-betreffend-strahlenangriffe-und-gesundheit-am-20-12-2011-ccc-berlin-anon-hamburg-anonymous-frankfurt-elektrosmog-strahlenwaffen-mikrowellenhoren-staatsschutz-pol/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka @ Hacker betreffend Strahlenangriffe und Gesundheit – am 20. 12. 2011 /

Hallo, Leute!

Heute bin ich einer für meinen Geschmack etwas merkwürdigen Darmspiegelung unterzogen worden.

Der Doc sah nichts „Weltbewegendes“, einziger positiver Befund war eine nach seinen Angaben abklingende Entzündung. Der schrieb er allerdings zu, die von mir beschriebenen Schmerzen verursacht haben zu können.

rubor (Rötung) => tumor (Schwellung) => calor (Erwärmung) =>dolor (Schmerz) => functio laesa (zerströrte Funktion /zerstörtes Gewebe) gilt generell als Ablaufsfolge. Dabei kann die Ursache alles mögliche sein: Biologische Infektion, chemische Belastung (Säure, z.B.), mechanische Belastung (wund Scheuern, z.B.), aber eben auch Belastung durch Strahlen.

Natürlich sucht sich der wahnhaft Gestörte die Strahlen raus, welche er wohl auch selber hinzugefügt hat, damit sein Lügenmärchen vollständig ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Vor Monaten spürte ich über einen Zeitraum von Wochen mehrfach ein „elektrisches Kribbeln“ in meiner linken Seite – wenn ich vor dem PC saß. Das hörte auf, nachdem ich es durch Abschirmmaßnahmen praktisch ausgeschlossen hatte, dass meine linke Seite in der Position noch direkt getroffen werden konnte.

Nach Blausehen und Glockengeläut im Schädel nun ein wundersames Kribbeln, wie spannend.

Dann betrachten wir uns doch nochmal die Schrottsammlung des Geistesgestörten, worin er nächtigt:

Empfohlen wurde ihm aber diese Version:

 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich vermutete einen Angriff auf meine linke Niere. Ein paar Wochen später begannen Schmerzen, die mal mehr, mal weniger heftig auftraten, und im Grunde auf verschiedene Ursachen zurückzuführen sein konnten: Niere, Lendenwirbelsäule, Darm.

Untersuchungen der Niere erbrachten kein Ergebnis, ein „Einrenken“ auch nicht, damit schien der Darm als Ursache zu bleiben. Da ich aufgrund der Gefahr einer Lungenentzündung, ich musste mit Antibiotika behandelt werden, vorübergehend nicht im Auto schlafen konnte, sondern nur an einem bisher schlecht abgeschirmten Platz im Bett, war es wieder möglich, mich gezielt  anzugreifen. Die Schmerzen wurden schlimmer, und ich registrierte eine deutliche Reduzierung der Schmerzen nach jedem Stuhlgang.

Was will der Irre denn, wenn es kein Ergebnis gab? Er hätte lieber seinen Kopf mal ausgiebig untersuchen lassen sollen. Und wer bei der Kälte im Auto schläft, ohne die entsprechende Ausrüstung, ist geistesgestört und braucht sich nicht zu wundern, wenn er morgens mit Schmerzen aufwacht. Mit Strahlen hat das NICHTS zu tun. Einfach nur mit totaler Verblödung.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Da ich es vor Staatsschützern kaum verheimlichen kann, wenn ich telefonisch Untersuchungstermine mache, dürften sie gewusst haben, dass eine Darmspiegelung bevor stand. Zur Vorbereitung der Untersuchung musste ich über einen Zeitraum von mehr als 24 Stunden auf feste Nahrung verzichten, musste außerdem radikal abführen und sehr viel trinken, und im Zuge dieser Maßnahmen verschwanden die Schmerzen fast völlig – als der Darm leer und gut „geflutet“ war..

Reine Spinnerei des Wahnsinnigen. Wenn die Schmerzen Nachlassen hat der Staatsschutz, der sich gar nicht für den geistesgestörten Kriminellen interessiert, die Strahlen abgestellt. Die Strahlen gibt es nur in der weichen Birne des Irren und sind je nach Bedarf mal Vorhanden und mal nicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sie haben ein Problem: Sie wollen einen Krebs in mir erzeugen, aber möglichst nicht so, dass er frühzeitig auffällt, und möglichst auch nicht so, dass es auffällt, dass er im Grunde nur durch ihre Strahlen herbeigeführt worden sein kann.

Der Vollidiot dreht sich schneller als ein Kreisel. Hätte man Krebs diagnostiziert, wären es die Strahlen gewesen. Hat er keinen Krebs sind das auch die Strahlen, welche das jetzt noch nicht zulassen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe sehr viele aktuelle Untersuchungsbefunde, und ich bin mir sicher, dass ich deren schmutzige Praktiken über kurz oder lang hinreichend dokumentieren können werde.

Sie sind an den Falschen geraten, das gilt es zu beweisen.

Gruß

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Bevor das hirnlose Geschöpf anfängt zu dokumentieren sollte es lieber mal das Vorhandensein der Strahlen beweisen, aber das will und kann es nicht. Da der Irre, mangels Strahlen, gesund aus der Sache rauskommen wird, kann er beweisen, dass „sie“ an den Falschen geraten sind, aber die Strahlen kann er NICHT beweisen. Die Geschichte ist schon so blöde, dass man gar nicht mehr drüber lachen kann. Was hat der Irre für ein Glück, dass Verblödung keine Schmerzen verursacht.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Winfried Sobottka seine Straftaten in Kurzform:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/12/18/die-volkszeitung-de-der-gewohnheitsverbrecher-winfried-sobottka-und-der-krampfhafte-sowie-vergebliche-versuch-der-rechtfertigung-wwu-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Blaumolch=Dachschaden Sobottka. WWU Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Kaum hat Dachschaden Sobottka alias Blaumolch seine Sozialstunden abgeleistet, schon unterhält er sich in seinem Wahn wieder mit seinen Hirngespinsten, die er Hacker nennt.

http://blaumolch.wordpress.com/2011/12/09/winfried-sobottka-an-die-hacker-am-09-12-2011-ccc-berlin-anonymous-hamburg-anon-koln/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafter Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an die Hacker – am 09.12. 2011

Hallo, Leute!

Die unerhörten Lügen, die Jens-Uwe Starke von just-info  nun auffährt:

haben mich dazu veranlasst, die ursprüngliche und die letztlich von Jens-Uwe Starke verfälschte Version meines Artikels unter just-info sofort auf der die-volkszeitung.de einsehbar zu machen, und die zugehörigen LINKS habe ich in einer Ergänzung des Artikels:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

untergebracht. Dabei wird es nicht bleiben, ich werde den gesamten Sachverhalt veröffentlichen. Auch ptext und seinen Betreiber werde ich mir noch richtig vornehmen – publizistisch.

Nun wurde da nichts verfälscht sondern ausschließlich alle Namen abgekürzt. Aber es ist bei dem Geistesgestörten üblich IMMER zu lügen und maßlos zu übertreiben. Es liegt ihm fern auch nur eine einzige Aussage sachlich zustande zu bringen. Eben unter Bild-Zeitungs-Niveau.

Hihihihi dieser elende Versager will sich wieder jemanden „vornehmen“. Er giert ja regelrecht nach Widerruf der Bewährung, denn außer im Internet zu schmieren und verleumden beherrscht dieser Volltrottel ja nichts.

Nun sind die Betreiber beider Foren hinreichend über den Geisteszustand des wahnhaft Gestörten hinreichend informiert und werden sich um seinen Schwachsinn nicht scheren oder es der Justiz überlassen, sich um den dissozialen Penner und einschlägig vorbestraften Verbrecher zu kümmern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafter Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ansonsten werde ich nach wie vor vom Staatsschutz mit em-Strahlen bekämpft, der BRD -Staat ist eben ein Eimer satanischer Scheiße.

Nun müssen ihm die Strahlen so gut gefallen, dass er sich immerfort dort aufhält, um im Internet zu schmieren. Wäre an seinem Strahlenwahn nur ein Körnchen Wahrheit, würde er den Strahlenbereich meiden, wann es nur geht. Außerdem ist es nur seiner totalen Verblödung zu verdanken, wenn er glaubt, dass irgendein Mensch ernst nimmt, die Strahlen gäbe es nur nachts. Der Wahnsinnige verstrickt sich dermaßen in seinen Lügen, dass es ihm selber unmöglich ist, selber die Wahrheit noch zu erkennen.

Wenn der BRD-Staat ein „Eimer Scheiße“ sein soll, dann frisst dieser Wahnsinnige aber immer genüsslich daraus. Nach dem Motto:

Jeder normale Mensch fragt sich doch an dieser Stelle warum dieser Verbrecher und Volksverhetzer noch in der BRD bleibt, wenn es doch so schlecht hier sein soll. Das Einzige, was an der BRD Scheiße ist, ist die Unfähigkeit, die Bürger vor dieser ekelhaften Kreatur zu schützen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafter Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Bis demnächst!

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Warum der Dauerschmierer das noch erwähnt, weiß er wohl selber nicht. Seine pathologische Internet- und Geltungssucht lässt doch gar nichts anderes mehr zu, wobei selbst eingebildete Strahlen kein Hindernis sind.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338