Richter Helmut Hackmann Landgericht Dortmund, Bund der Steuerzahler, Dr. med. Bernd Roggenwallner, Dr. med. Michael Lasar und der Psychopath Winfried Sobottka. Annika Joeres, ruhrbarone, wir in nrw

Richter Helmut Hackmann Landgericht Dortmund, Dr. med. Bernd Roggenwallner, Dr. med. Michael Lasar und der Psychopath Winfried Sobottka, der wieder mit Aufrufen zu Mord von sich reden macht.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/01/31/285/#comment-182

Im Namen von welchen Volk hat der unfähige „Richter“ Helmut Hackmann eigentlich das Urteil gesprochen? Im Namen des deutschen Volkes mit Sicherheit nicht.

Das schlampige Handeln dieses Helmut Hackmann macht es zwingend notwendig, auch Richter durch eine übergeordnete Behörde zu überwachen. Hier wird deutlich erkennbar, dass dieser „Richter“ seine Freiheiten sträflich missbraucht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Roggenwallner, ich kann mir denken, dass Ihnen der Artikel gefällt. Aber – wie seit Jahren – hänge ich in einer Zwickmühle. Denke ich an die Feiglinge und Idioten abseits der Satanisten, dann sage ich mir: “Hinschmeißen. Für die ist alles zu schade.”

Warum schreibt der schwer seelisch Abartige denn Dr. Roggenwallner selber an? Dass er seinen widerlichen Müll selber kommentiert, ist schon lange bekannt. Da versteckt er das, was er sich nicht offen zu sagen getraut, in der Hoffnung, dass es auch verborgen bleibt. Hinschmeißen sollte er wirklich, in SEINEM eigenem Interesse, alles, denn seine Straftaten nehmen wieder dieselben Dimensionen an, wie damals angeklagt. In die Zwickmühle hat sich der Irre auch selber befördert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch denke ich an Euch Satanisten, dann sage ich mir: “Plattmachen, diese perversen Mörderschweine!”

Da wären wir ja wieder bei den eindeutigen und rechtswidrigen Aufrufen zu Mord.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das ist natürlich metaphorisch gemeint, nicht im Sinne der Ausübung physischer Gewalt. Zu einer der dafür zuständigen Abteilungen gehöre ich nicht. Ich mache neben Aufklärungsarbeit nur Entlarvungen.

Na sicher meint er ganz eindeutig damit physische Gewalt und wenn er selber nicht zu der „zuständigen Abteilung“ gehört, nennt sich das eben AUFRUF ZU MORD. Was er anderes meint als physische Gewalt, definiert er auch gar nicht erst. Für jeden normalen Menschen, außer Helmut Hackmann und Wahnfried, ist der Begriff „plattmachen“ eindeutig.

Dass der Wahnsinnige seine Verleumdungen, Existenz schädigenden Äußerungen, Rufmorde, Falschverdächtigungen und nun wieder Aufrufe zu Mord auch noch „Aufklärungsarbeit nur Entlarvungen“ nennt, beweist die Schwere seiner geistigen Behinderung, welche Dr. Lasar annähernd erkannt, aber der „Richter“ Helmut Hackmann gänzlich ignoriert hat:

Dr. Lasar hat ausdrücklich vor Wiederholungstaten gewarnt, was Richter Helmut Hackmann einfach in den Wind schrieb:

Jedem ordentlichen Gericht hätte das zu denken gegeben, nicht so „Richter“ Helmut Hackmann. Dass der Psychiater Dr. Lasar die Gefährlichkeit des Geistesgestörten sogar in Frage stellt, hätte den dümmsten Richter wach werden lassen, nicht so Helmut Hackmann:

Alles was Wahnfried nach dem Urteil veranstaltete bestätigen die Befürchtungen des Dr. Lasar. Auch wird bestätigt, dass sich Helmut Hackmann NIEMALS mit der Sache beschäftigt und das monatelange Verfahren zur Farce degradiert hat. Dieser Prozess war bestenfalls eine Karnevalssitzung der anderen Art. Besonders verwerflich ist zudem noch, dass die Strafverfolgungsbehörde (Staatsanwaltschaft) auf ganzer Linie versagt. Wie kann es sonst sein, dass Monate nach Rechtskraft des Urteils, dieses keine Auswirkung zeigt und der Verbrecher sein, für die Allgemeinheit gefährliches, Unwesen weiter betreiben darf.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ihr Idioten seid so blöd, mich weiterhin mit gepulsten Strahlen zu bekämpfen, außerdem setzt Ihr alles daran, mich in den Knast, oder, aus Eurer Sicht besser noch, in die Psychiatrie zu bekommen. Roggenwallner, unter solchen Umständen kann ich mich wirklich nicht zurückhalten, auch wenn es mir im Hinblick auf die Feiglinge und Idioten abseits von Euch noch so leid tut.

Mit diesem Sätzen bestätigt doch der Wahnsinnige nur, dass er seine Straftaten in keinster Weise eingesehen hat und vorhat, es wie bisher weiter zu treiben. Für jeden normalen Menschen war das voraussehbar und wurde auch von Dr. Lasar ausdrücklich bestätigt. Nur der Karnevalsverein, der sich Landgericht Dortmund nennt, macht daraus einen Possen, der aber noch einigen Narren in schwarzen Kitteln dort übel aufstoßen wird. Ganz offensichtlich hat man in Dortmund verkannt, welche Aufgaben ein Gericht hat. Es kann ja wohl nicht wahr sein, dass ein Richter monatelang einen reinen Schauprozess, OHNE jedwede Auswirkung für den Straftäter, zu Lasten des Steuerzahlers veranstaltet.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338