Apokalypse 20xy,Dachschaden Sobottka und sein „Amarschisten-Boogie“. Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann, Dipl. iur. Jennifer Lara Kuprat, Richter Ulrich Oehrle, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone, Jürgen Schmelzer, RAin Henriette Lyndian

In freudiger Erwartung auf sein neues Verfahren, dreht Dachschaden Sobottka nun völlig durch. So allmählich sollte er sich mit des Teufels Advokatin, Henriette Lyndian, an einen Tisch setzen, um eine Verteidigungsstrategie zu erarbeiten.

sobottka_bildzeitung

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/06/06/to-the-ss-satanists-di-di-do-you-wanna-dance-with-me/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An die SS-Satanisten, nicht nur im Raum Ennepe Ruhr und Dortmund:

Ihr perversen Kinderschänder, Ihr raffgierigen Nimmersatts, Ihr Extremlügner, Ihr Extrembetrüger, Ihr Sklavenhalter, Ihr Mörder, Ihr heimtückischen Feiglinge, Ihr perversen Irren, das Volk wartet darauf zu erfahren, wer Ihr seid und was Ihr im Einzelnen so alles macht, welchen Dreck Ihr an Euren Stecken habt!

Das Volk wird Euch endlos dankbar sein, schließlich seid Ihr doch die Herrenmenschen!

Wollt Ihr mit mir tanzen?

Di-di-do You wanna dance with me?

Ich wurde geboren, um Euer Ende einzuleiten!

Winfried Sobottka, Messias und Luzifer

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Mit „SS-Satanisten meint der Wahnsinnige nun wohl alle redlichen deutschen Bürger, wie man hier nachlesen kann:

http://www.provinzblogger.de/2009/03/04/wie-ich-zu-meinem-stalker-kam/

Es ist also durchaus als positiv zu bewerten, wenn man von dem Psychopathen als „SS-Satanist“ bezeichnet wird.nase

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

To The SS-Satanists: Di-di–Do You Wanna Dance With Me?

Hahaha – jetzt stottert er auch noch auf Denglisch. Offenbar bekommt das Warten auf die nächste juristische Klatsche der letzten, angeschossenen Hirnzelle des Lüner Pausenclowns nicht besonders gut.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An die SS-Satanisten, nicht nur im Raum Ennepe Ruhr und Dortmund:

S-c-h-n-a-r-c-h. Mag der Irre keine Volksreden an seine Hirngespinste wie Amarscho-Hacker und „Satanisten“ schwingen, sondern ENDLICH seinen so oft angekündigten Umsturz/Offensive doch einmal ERFOLGREICH durchziehen, anstatt nur hirnfrei in der Gegend herumzublubbern. Sein ewig gleiches Gestammel nervt nur noch.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ihr perversen Kinderschänder, Ihr raffgierigen Nimmersatts, Ihr Extremlügner, Ihr Extrembetrüger, Ihr Sklavenhalter, Ihr Mörder, Ihr heimtückischen Feiglinge, Ihr perversen Irren, [..]

Das Gestammel von Dachschaden Sobottka ist dermaßen erheiternd, dass man sich diese Passage einmal gaaaaanz langsam und ausführlich vornehmen sollte:

„Perverse Kinderschänder“

schmiert ausgerechnet einer, der lauthals die „biologische Ehe“ zwischen Kindern propagiert, der öffentlich schmierige Reden an die „Männer und Frauen ab 8“ schwingt, der 12-jährigen Mädchen im Internet schmierige Avancen macht, ihnen „etwas Schönes“ zeigen zu wollen, nur um sie auf seine perversen Schmuddelseiten zu locken, und der auch gern mal als 16-jähriges Mädchen in anderer Leute Foren aufschlägt, um sich willige Leser für seinen Hirnschrott zu generieren. Und genau der hat es obendrein geschafft, seine Partnerin mit zwei kleinen Kindern aus dem Haus zu ekeln und sich danach seit Jahrzehntenachtung auf die faule Haut zu legen, nur um keine Alimente zahlen zu müssen.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/16-winfried-sobottka-doch-padophil/

„Raffgierige Nimmersatts“

schmiert ausgerechnet einer, der seit Jahrzehnten AUSSCHLIESSLICH von staatlicher Unterstützung lebt, weil er sich aus perverser Rachsucht seiner Ex-Partnerin gegenüber und aus persönlicher, stinkender Faulheit weigert, seinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Natürlich fordert genau der auch mit schöner Regelmäßigkeit ein „bedingungsloses Grundeinkommen“, um sich sein Faulenzer-Dasein in der sozialen Hängematte noch perfekter gestalten zu können. Und genau der ist mittlerweile selbst bei seiner dümmlich-gutgläubigen Nachbarin Gabriele Laqua abgeblitzt, weil sogar die naive Tante irgendwann verstanden hat, wie sehr sie von Dachschaden Sobottka abschmarotzt wird.stinkefinger

„Extremlügner“

schmiert ausgerechnet einer, bei dem man sich besser zweimal umschauen sollte, wenn der Lüner Hirnzwerg einem auch nur „guten Tag“ wünscht. Jemand, dessen gesamter Lebensinhalt und dessen gesamte jämmerliche Existenz sich auf einem Lügengebilde um seinen Lieblings-Mädchenmörder aufbaut, und dessen gesamter armseliger Tagesablauf daraus besteht, sich alles, was zu seinen Ammenmärchen dummerweise nicht passt und an der harten Realität scheitert, UMGEHEND passend zusammen zu lügen.kopfschuss

https://dasgewissen.wordpress.com/category/053-sobottka-der-notorische-lugner/

„Extrembetrüger“

schmiert ausgerechnet einer, der bereits bei dem merkwürdigen Richter Ulrich Oehrle Rede und Antwort stehen musste, ausgerechnet wegen einer Anzeige wegen BETRUGS.smilie_happy_010

urteil-01b

Und exakt dieser ist es auch, der den von ihm ach so verhassten Staat bereits seit Jahrzehntenachtung systematisch um Geld betrügt, indem er Arbeitsunfähigkeit heuchelt und sich damit die staatlichen Almosen abschmarotzt, ohne die er, im Sumpf der Bevölkerung hausend, überhaupt nicht existenzfähig wäre.wuerg2

„Sklavenhalter“

schmiert ausgerechnet einer, dessen Vorliebe für heruntergeladene SM-Filmchen als Wichsvorlage sogar durch ein Gerichtsurteil aus Dortmund allseits bekannt ist. Und ist obendrein ausgerechnet noch einer, der darauf steht, sich den „weisen Frauen“ zu unterwerfen bzw. seiner Nachbarin die Treppe zu putzen – soweit sie ihn noch lässt.00008332

Dominas

Und was wohl der postempfangsberechtigte Pillendreher Stephan Göbel, Paracelsus Apotheke Lünen, oder neuerdings der merkwürdige Prof. Andreas Wittmann, Wuppertal, dazu sagen, dass ausgerechnet ihr Herr und Meister Dachschaden Sobottka das Sklavenhaltertum anprangert.00008356

„Mörder“

schmiert ausgerechnet einer, der selbst öffentlich per Massenfax zu Mord, Totschlag und irrsinniger Gewalt aufrief, nur weil niemand sein paranoides Geschwafel hören wollte. Und das ist ausgerechnet auch noch der, der sich offenkundig magisch zu jedem Perversen, Vergewaltiger, Totschläger und Mörder hingezogen fühlt, und sei er auch noch so abartig. Man denke an den vom Irren vergötterten durchgeknallten Dreifachschlächter von Schwalmtal, seinen heißgeliebten Mädchenmörder Philip Jaworowski, seinen hoch bewunderten perversen Unter-den-Rock-Spanner Bürgermeister Albert Müller, Scheyern, oder die perverse Ansicht des Irren, dass Frauen für eine Vergewaltigung selbst verantwortlich seinen.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

vergewaltigung-1a

„Heimtückische Feiglinge“

schmiert ausgerechnet einer, dessen gesamtes Lebensprinzip es mittlerweile ist, ihm wildfremde Menschen, die in seinen wirren Hirngespinsten für irgendetwas verantwortlich sind, das kein normaldenkender Mensch nachvollziehen kann, im Internet zu verleumden und sie durch Rufmord der übelsten Art bis zur Vernichtung zu schädigen. Und genau der traut sich aber noch nicht mal aus seiner miefigen Messie-Höhle heraus in der lächerlichen, panischen Angst, im realen Leben etwas auf die Fresse zu bekommen. Denn wie man seinerzeit bei seiner polizeilichen Verfrachtung in die Klapse eindrucksvoll sehen konnte, sind ja sogar Frauen in der Lage sind, ihn zum kleinen Päckchen zu schnüren und mitzunehmen, wenn er nicht damit durchkommt, diese feige die Treppe hinunteruschubsen und nachdem er sich in hellster Panik deftig in die Hose geschissen hatte. Wenn er aber doch vor den Richter muss, dann hilft dem Lüner Oberfeigling bekanntermaßen auch schon mal das eine oder andere Gefälligkeitsattest des Dr. med. Friedrich Vollmer Lünen, wenn die Panik zu groß wird …tanzend1

„Perverse Irre“

schmiert ausgerechnet einer, der die Stempel „wahnhaft gestört“ sowie „schwer seelisch abartig“ sowohl gerichtspsychiatrischerseits als auch richterlicherseits unauslöschlich auf seinem fetten Hinterteil prangen hat, und dem selbst sein gutmütiger Busenfreund Richter Ulrich Oehrle, Lünen, die völlige Unzurechnungsfähigkeit schriftlich bestätigte.
Es ist immer wieder erheiternd, dass der Lüner Alleinunterhalter in seiner absoluten sozialen Isolation durchaus zu bemerken scheint, welche widerwärtigen und dissozialen Eigenschaften er in seiner jämmerlichen Gestalt mittlerweile vereint, und dass er in seiner hilflosen Wut und seiner völligen Verzweiflung immer wieder versucht, EXAKT diese Eigenschaften anderen Leuten anzudichten.

Auslachen

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/03/13/sensationsurteil-richter-ulrich-oehrle-amtsgericht-lunen-erteilt-dem-geistesgestorten-winfried-sobottka-freibrief-fur-weitere-straftaten-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/111-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

[..] das Volk wartet darauf zu erfahren, wer Ihr seid und was Ihr im Einzelnen so alles macht, welchen Dreck Ihr an Euren Stecken habt!

Ja was denn nun? Ich denke, das Volk sei dämlich und feige, wie der Lüner Quasselkasper noch vor wenigen Tagen zum Besten gab.

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/06/05/sarah-freialdenhoven-bergische-universitat-prof-dr-ing-andreas-wittmann-und-sein-leidensgenosse-dachschaden-sobottka-dr-med-bernd-roggenwallner-annika-joeres-uni-munster-lastactionseo-wi/

Wahnfried hasst die Deutschen

Und hier:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/05/15/der-psychopath-winfried-sobottka-schamt-sich-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-wir-in-nrw-ruhrbarone/

Apokalypse 2014 05.13,

Und genau diese „Idioten und Feiglinge“ warten also auf DIE Informationen der Lüner Vollniete – und das trotz dessen hirnfreien Dauergelabers seit über 7achtung Jahren …rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das Volk wird Euch endlos dankbar sein, schließlich seid Ihr doch die Herrenmenschen

Und wie üblich verfällt der Irre über kurz oder lang wieder in seinen gewohnten Nazi-Jargon. Aber es ist ja kein Wunder, denn SS-Sobotzki, Möchtegern-Hitler-Nachfolger und gerichtsbekannter Antisemit, schwebt in seinem wirren Hohlschädel eben immer noch in den Kategorien des 2. Weltkriegs, auch wenn er selber sogar für die Bundeswehr zu bescheuert war.aniGif

https://dasgewissen.wordpress.com/category/052-sobottka-der-nationalsozialist/

[Anm.: Irgendwie hatte der Wahnsinnige bei dieser Aussage einen Lichtblick, denn in der Tat ist er ein Sklave dieses Staates, der ihn am Leben erhält. Ohne diese Gesellschaft wäre er längst verhungert und verdurstet, was nicht schade wäre.auslachen]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wollt Ihr mit mir tanzen?

Di-di-do You wanna dance with me?

Mit dem Irren tanzt doch schon lange niemand mehr. Weder im echten Leben, wo sich dank seiner selbst verschuldeten sozialen Isolation noch nicht mal jemand findet, der mit ihm REDET, geschweige denn TANZT, noch im Internet, wo man seine widerliche Art, ebenfalls über Jahre selbst verschuldet, bereits allenthalben bekannt und entsprechend unbeliebt ist.bravo

Und auch Frauen, die mit ihm tanzen würden, finden sich beim Frauenhasser Dachschaden Sobottka keine, denn sein selbst letztes Anschleimen an seine heißgeliebte Dreifachschlächter-Tochter Barbara Kühn, geb. Pytlinski, endete mit einer schallenden Ohrfeige, nachdem die Familie der Bekloppten spitz gekriegt hatte, was für einen feinen Idioten sie sich da mit dem Irren an Land gezogen hatte.top2

Wenn der Irre aber mit „tanzen“ seinen üblichen „Amarschisten-Boogie“ zu den SM-Wichsfilmchen auf seinem „verlausten“ Rechner meint – auf die Anwesenheit bei diesem „Tanz“ werden SÄMTLICHE hirnnormalen Menschen sehr gern dankend verzichten.00008276

Wenn er aber mit seinem „Tanz“ all das meinen sollte, was ihm noch blühen wird: Das bezeichnet man nicht als „Tanz“, sondern als „mit jemandem Schlitten fahren“. Wobei derjenige, mit dem die Justiz noch Schlitten fahren wird, selbstredend Dachschaden Sobottka heißt und die Schussfahrt unweigerlich irgendwann im warmen Gitterbettchen in der geschlossenen Psychiatrie enden wird. Und das, obschon der Lüner Hirnwichtel ja immer noch der wirren Meinung ist, damit den ultimativen Persilschein für seine permanenten Straftaten bekommen zu haben, dass der merkwürdige Richter Ulrich Oehrle, Lünen, ihn für völlig bescheuert erklärte.vogel_m

[Anm.: Es handelt sich ja nun um das vierteachtung Verfahren + eine einstweilige Verfügung wegen der gleichen Straftaten. Ich schreibe ausdrücklich „der gleichen“ und nicht „derselben“, damit der Vollidiot nicht wieder mit dem saudämlichen „Argument“ kommt, dass man ihm nicht ans Leder könne, weil man für dieselbe Straftat nicht zweimal bestraft werden kann.

1.) 1. Verfahren am Amtsgericht Lünen:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/09-winfried-sobottka-und-sein-letztes-urteil/

2.) 1. Verfahren am Landgericht Dortmund:

http://www.derwesten.de/staedte/luenen/bewaehrungsstrafe-fuer-abstruse-beschimpfungen-id3974058.html

3.) 2. Verfahren am Amtsgericht Lünen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/03/13/sensationsurteil-richter-ulrich-oehrle-amtsgericht-lunen-erteilt-dem-geistesgestorten-winfried-sobottka-freibrief-fur-weitere-straftaten-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein/

4.) Die einstweilige Verfügung:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/193-winfried-sobottka-und-die-einstweilige-verfugung/

Dachschaden Sobottka ist ein unverbesserlicher Wiederholungs- bzw. Intensivtäter und das nächste Verfahren dürfte daher nicht so glimpflich ausgehen, wie die bisherigen. Außerdem steht er noch unter offener Bewaährung, was die Angelegenheit sehr schön abrundet.cool]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich wurde geboren, um Euer Ende einzuleiten!

Winfried Sobottka, Messias und Luzifer

… und alle erzittern – vor Lachen und vor Gähnen !!!

Wie lange ist der Irre nun schon dabei, jemandes „Ende einzuleiten“? Sinnfreie, unnütze, hirnrissige über 7achtung JAHRE. Und die Erfolgsquote? NULL. Mal abgesehen von permanentem juristischen Ärger und panisch durchwachten Nächten vor den realen Konsequenzen seiner Gewohnheitsverbrechen.yahoo

Hätte der Irre geschmiert „Ich wurde geboren, um den Staat abzuzocken, bis ich in die Kiste springe.“, wäre das der Realität DEUTLICH näher gekommen.00008354

Es ist immer wieder beachtlich, wie sich ein mickriges, unbedeutendes Kerlchen wie der Irre doch aufzuplustern versucht und den Dicken Max machen möchte, wenn seine Panik offenkundig gigantisch wächst.

Nun ja, das Schreiben von Frau Rechtsanwältin Ulrike Heidenreich-Nestler, Gevelsberg, liegt ja nun einen Monat zurück, und da der Lüner Gewohnheitsverbrecher in seinem hirnfreien Stusskopp auch noch munter weiter gemacht hat, als gäbe es kein Morgen, dürfte er nun nicht mehr lange in seiner Unsicherheit und Panik verweilen müssen.freu2

[Anm.: Und diesen „Messias“ betet der Prof. Dr. Ing. Andreas Wittmann auch noch an. Unglaublich, dass dieser Kauz ein Ingenieur ist. Die Professur kann er sich ja auch ergaunert haben. Da sind ja die Studenten klüger.]

 

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der Psychopath Winfried Sobottka schämt sich. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Dachschaden Sobottka ist nicht nur geistesgestört, sondern auch unverschämt. Er schämt sich für die Bürger, welche redlich für ihn arbeiten gehen, damit er sein erbärmliches Leben fristen kann.

sobottka_bildzeitung

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/05/13/ich-schame-mich-ein-deutscher-zu-sein/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Apokalypse 2014 05.13,

Nun betrachten wir mal den Schmarrn bei Licht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein Land ohne Mut ist ein scheiß Land, und Deutschland ist ein Land ohne Mut – und darum ein scheiß Land.

2xachtung der gleiche Hirnschrott, der wieder die wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 belegt. Warum verlässt denn dieser Wahnsinnige nicht das „scheiß Land“? Kein Mensch wird ihn aufhalten. Ganz im Gegenteil wird man aufatmen dieses Schandmaul, welches nur Kosten verursacht, loszuwerden. Vielleicht bekommt er noch ein nettes Abschiedsgeschenk, wenn er seine Ausreise früh genug bekanntgibt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es ist im Grunde egal, worum es geht: Das Volk kackt sich lieber in die Hosen, als sich gegen Unrecht wirklich aufzulehnen.

Der Einzige, welcher sich in die Hose kackt ist der Irre selber. Er hetzt doch nur hasserfüllt in seinen Schmierenblogs, weil er zu feige ist mal selber etwas in die Tat umzusetzen. Mal abgesehen von seinen kriminellen Mordaufrufen war er sogar zu feige seine Handzettel zu verteilen, welche er, um intelligent zu erscheinen, „Flyer“ nannte. Auch dafür suchte er Dumme, die die Drecksarbeit für ihn erledigen sollten. Nur war das auch zum Scheitern verurteilt, wie alle seine Aktionen.aniGif

Er ist eben der Versager im Kleinen, im Großen, in allem.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich schäme mich, ein Deutscher zu sein!!!

Schämen sollte sich der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka darüber:

1.) ER hat sein Hirn durch exzessiven Cannabismissbrauch restlos zerstört (Selbstverstümmelung).

2.) ER hat nicht nur seine Lebensgefährtin einschließlich seiner Kinder aus dem Haus geekelt, die Arbeit geschmissen und diese ihrem Schicksal überlassen.

3.) ER hat sich geweigert wieder eine Arbeit aufzunehmen, um sich vor dem Kindsunterhalt zu drücken und geistert seit Jahrzehnten als Volksausbeuter und Sozialparasit durch die Landschaft.

4.) ER wurde zum Verbrecher,  indem er mehrfach durch Volksverhetzung, Verleumdung und Aufrufe zu Mord auffiel, wobei er sich 22 Monate einfing, welche leider zur Bewährung ausgesetzt wurden, da er es unvermindert wie gehabt weitertreibt.

Schämen will sich dieser deformierte Psychokrüppel aber für andere, welche ein redliches Leben führen und ihn zudem noch ernähren.headcrash

Mag er doch auswandern. Nur gibt es weltweit kein Land, welches diesen geistesgestörten ordinären Gewohnheitsverbrecher durchfüttern wird.nase

Hinzuzufügen sei nur noch die Version eine Co-Autoren:

Auch bemerkenswert, dass er sich schämt, ein Deutscher zu sein, wohingegen er überhaupt kein Problem damit hat, dem Staat seit Jahrzehnten auf der Tasche zu liegen und damit das Geld der übrigen Deutschen anzunehmen, von denen er aber eigentlich keiner sein möchte.wirr7

Auch ralle ich nicht, was er mit dem angehängten Video zum Ausdruck bringen will. Irgendwie hat er den Sinn der Sache wohl nicht durchschaut.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwerseelischabartigenSobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Die FAZ, Hartz IV und die dümmsten Sprüche von Dachschaden Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Sozialhilfe-Genießer Dachschaden Sobottka ereifert sich.

http://anarchisten-boulevard.blogspot.de/2013/01/2013-01-19-ws-ua-zur-lage.html

Anarchisten-Boulevard 2013 01.19.-a

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-dezember-2012/2012-12-11-03.html

Wahnfried beleidigt die Deutschen7a

http://www.faz.net/suche/?query=&BTyp=lesermeinungen&username=%22WinfriedSobottka%22

Ein Segen ist Hartz IV bestimmt nicht, wenn man sieht, wie rosig es dem Dipl. Sozialschmarotzer und Parasiten Sobottka geht. Hartz IV ist so üppig bemessen, dass er sogar jegliche Arbeit verweigern kann und das, dank der ARGE Unna, ohne die gesetzlich festgelegten  Abzüge in Kauf nehmen zu müssen.

Hinzu kommt noch, dass Hartz IV so reichlich ist, dass Dachschaden Sobottka jede Menge Seiten bei dem Hoster one.com erwerben kann.

Auch scheint Hartz IV dem dissozialen polnischen Penner Sobottka das Recht zu geben, die arbeitenden Deutschen von denen er lebt verhöhnen und verunglimpfen zu dürfen.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-august-2012/2012-08-10.HTM

Wahnfried beleidigt die Deutschen6a

Und weitere Diffamierungen:

Diesen Kotzbrocken sollte man schnellstmöglich dahin schicken, wo er seine Wurzeln hat, nämlich nach Polen. Der Ruf der Polen ist in Deutschland sowieso nicht der Beste („Wie gestohlen, so in Polen“), aber was sich dieses polnische Ungeziefer Sobottka erlaubt, übertrifft alles. Nur in Polen würde man ihn mit seinen Hetzkampagnen gegen die Deutschen windelweich hauen. Aber hier in Deutschland verlässt man sich auf untaugliche Gerichte bzw. hochnäsige Schwarzkittel. Die Polen, welche ich kenne würden diesen deformierten Psychokrüppel so platt machen, dass er bequem durch jeden Gullideckel passt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Die Volkszeitung, VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG und der Antisemit Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Volkszeitung, VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG und der ANTISEMIT Winfried Sobottka, der sich als übelstes polnisches Drecksstück und Möchtegern-Hitler wieder in Deutschenhass ergießt.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-juli-2012/2012-07-06.htm

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde auch nicht mehr darauf zielen, um jeden Preis täglich einen Artikel zu veröffentlichen – vielleicht wird es manchmal nur einmal pro Woche geschehen. Aber dafür werde ich Artikel schreiben, die viel an Information und Interpretation bieten werden.

…und ansonsten werde ich mich auf Dinge konzentrieren, die meine Verteidigung gegen die widerwärtigen Angriffe des satano-faschistischen BRD-Systems betreffen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an das   politisch interessierte Ausland 06. Juli 2012

Mag der einschlägig vorbestrafte Verbrecher, arbeitsunwillige VOLKAUSBEUTER und SOZIALSCHMAROTZER sich im Ausland ausheulen. Man wird sicher Verständnis für den dissozialen Penner aufbringen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Als ich 32 Jahre alt war, hatte ich ein BWL-Studium erfolgreich abgeschlossen, zusätzlich einige Semester Jura studiert und Berufserfahrung in der EDV-Branche und der Un­ter­neh­mens­be­ra­tungs­bran­che gesammelt gehabt.

[Das kommentiert ein Co-Autor zutreffend, was ich auch so einvernehmlich übernehmen werde.]

Da muss man mal zurückrechnen: Abi mit 19, beim Bund wegen Idiotie untauglich, also sofort nach Münster zum „Studieren“ – und mit 32, also nach 13  Jahren oder 26  Semestern mit dem „Prädikatsexamen“ von der Uni komplimentiert worden ???

Soweit ich mich entsinne, betrug seinerzeit die Regelstudienzeit in BWL 8  Semsester, d.h. 4 Jahre.

Da dürfte der Vollpfosten wohl mehr als ein wenig im Cannabisrausch gedümpelt und von „einigen Semestern Jura-Studium“, „Berufserfahrung in der EDV-Branche“ als Basic-„Programmier“-Depp sowie „Unternehmensberatung“ (womit will der Sozialversager und stinkfaule Hartz IV-Schmarotzer denn Unternehmen „beraten“ ???) geträumt haben.

[Anm.: Evtl. hat der Wahnsinnige Schlecker beraten.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Stets hatte ich zu den politisch Interessierten und zu den Wissbegierigen gehört, mich im Rahmen üblicher Möglichkeiten auch stets sehr gut informiert: Nachrichten, Politik, Wirtschaft, politische Geschichte – das nahm ich aus den Systemmedien auf, so gut ich konnte. Neben dem TV las ich stets mindestens eine Tageszeitung, kaufte mir zusätzlich gelegentlich eine weitere, wie FAZ, Süddeutsche Zeitung, Die Welt oder die Frankfurter Rundschau, zusätzlich las ich regelmäßig den Der Spiegel, oft den STERN und gelegentlich den Focus.

Vor den geschilderten Hintergründen ist es zu sehen, dass ich den deutschen Staat im Alter von 32 Jahren im Grunde noch gar nicht kannte – ich hielt ihn unter anderem für einen Rechtsstaat.

Nun kennt der SCHWER SEELISCH ABARTIGE Sobottka den Staat bis heute noch nicht. Er mag dem Ausland mal erläutern, warum es ihm als Hartz IV-Genießer besser geht, als dort manchen arbeitenden Menschen.

Zudem macht mich stutzig, was das Elternhaus des wahnsinnigen Sobottka betrifft. Das müssen ja alles Vollblut-Nazis gewesen sein, wenn sie ihrem ekligen Ableger nichts anderes beibringen konnten. Ich habe bis zu meinem 13. Lebensjahr in der ehemaligen DDR gelebt und wusste damals schon, was da los war. Aber man muss eben berücksichtigen, dass Wahnfried auf dem geistigen Stand eines 5jährigen zurückgeblieben ist und bis heute nicht zu erkennen vermag, wie es in diesem Staate aussieht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das änderte sich gründlich, als ich ihn in einer Weise persönlich kennenlernte, die ich ihm zuvor niemals zugetraut hatte, siehe:

https://dasgewissen.wordpress.com/2010/10/18/winfried-sobottka-und-wie-alles-begann-ruhrnachrichten/

Der Autor des Ruhr Nachrichten- Artikels ist längst nicht mehr als Journalist tätig, nebenbei bemerkt.

Solch einen Idioten, der ungeprüft den Schwachsinn eines Entziehers von Kindesunterhalt übernimmt und veröffentlicht, kann wohl keine Zeitung als Journalisten gebrauchen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Warum schreibe ich das?

Weil diesen Geistesgestörten die Internet- sowie Geltungssucht und Profilneurose fest in den Klauen halten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zum einen, weil ich denke, dass man als in Frankreich lebender Franzose, als in Italien lebender Italiener, als in Dänemark lebender Däne usw. kaum eine Chance haben kann, das wahre Gesicht Deutschlands zu sehen, wenn schon jemandem mit meinen Fähigkeiten und Gewohnheiten es nicht möglich war,  das wahre Gesicht Deutschlands zu erkennen, bevor ich aufgrund eigener Erfahrungen traumatisiert wurde und dann begann, gezielt nachzuforschen, teilweise sehr ungewöhnliche Wege gehend.

Das wahre Gesicht Deutschlands sieht man in den genannten Ländern sehr wohl, auch dass hier der Verbrecher und Volksverhetzer Sobottka in Saus und Braus lebt. Dazu noch als Belohnung für seine Straftaten monatlich Unterhalt erhält.

Welche Erfahrungen haben denn diesen deformierten Psychokrüppel traumatisiert. Dass man einen Drogengeschädigten keine Kinder überlässt, wird man auch im Ausland verstehen. Weniger verstehen wird man aber da, dass man den Verbrecher hier ungestraft kriminell handeln lässt und dazu noch finanziell unterstützt, anstatt ihn wegzusperren.

Auch wird es jeder Ausländer nicht verstehen, dass die Deutschen hinnehmen, vom dreckigsten Polen diffamiert zu werden.

Zudem geht dieser Wahnsinnige nicht ungewöhnliche Wege, sondern ausschließlich kriminelle, was ihm schon 22 Monate einbrachte, welche Dank der Dummheit des Gerichtes zur Bewährung ausgesetzt wurden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zum andern schreibe ich das, weil es von höchster Wichtigkeit ist, dass das Ausland zur Kenntnis nimmt, was von diesem zweifellos sehr mächtigen und außenpolitisch und wirtschaftlich offensiv agierenden Deutschland in Wahrheit zu halten ist.

Da mag er lange schreiben, den die Anzeigenflut wird ihn bald überrollen. Außerdem wird es aus dem Ausland keine Zustimmung zu seinen Lügenmärchen geben. Sobottka leidet in der Tat unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung (ICD-10). Weil ihm in Deutschland KEINER seine Lügenmärchen abnimmt, glaubt er nun, im Ausland damit Fuß fassen zu können. Aber wem haben wir das Desaster zu verdanken? Einem gewissen Helmut Hackmann, Richter am Landgericht Dortmund, der Folgendes zu dem Schmarrn des Irren äußerte:

“Er setzt sich – auf durchaus intellektuell hohem Niveau – mit allen möglichen Themen des aktuellen Zeitgeschehens auseinander.”

Man mag sich gar nicht vorstellen, was dieser Richter in seiner geistigen Umnachtung noch sonst für Schwachsinn in Urteile reinschreibt.

Da fragt sich doch jeder Mensch, was solch ein Narr am Landgericht zu suchen hat und das noch als Richter. Selbst als Hausboten sollte man ihn vorher einem Intelligenztest unterziehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Denn solange das Ausland insofern irrt, wie ich es selbst als intellektueller und politisch höchst interessierter in Deutschland lebender Deutscher in den ersten 32 Jahren meines Lebens tat, solange muss es dem Ausland unmöglich sein, von diesem Deutschland ausgehende Gefahren einzudämmen bzw. ihnen das Richtige entgegen zu setzen.

Kein Deutscher würde jemals das veröffentlichen, was dieser wahnsinnige Pole tut. Auch hier beziehe ich mich auf einen Kommentar aus „deutschelobby“, der in diesem Falle zutreffend ist:

Was hat denn dieser dissoziale Penner in den ersten 32 Jahren seines Lebens getan? Doch wohl nichts anderes als Drogen konsumiert, bis sein Hirn restlos zerstört war.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich will niemandem unterstellen, dass er zu eigener Beurteilung grundsätzlich nicht fähig sei, muss aber feststellen, dass die Subtilität, mit der dieses Deutschland sich im In- und Ausland in ein falsches Licht zu stellen versteht, an Perfektion kaum noch überboten werden kann, so dass es grundsätzlich jeden betreffen kann, auf dieses Deutschland herein zu fallen.

Nun ist die Beurteilung Deutschlands des beweisbar schwer seelisch abartigen Sobottka so überflüssig wie ein Appendix. Nur fehlt dem Wahnsinnigen eben die Perfektion, Deutschland zu verunglimpfen. Dieser Vollidiot hatte in Deutschland alle Möglichkeiten, aus seinem Leben etwas zu machen, zog aber das Kiffen und Verbrechen vor.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

In den folgenden Tagen werde ich jeweils mindestens einen Artikel pro Tag auf dieser Domain veröffentlichen, mit denen ich versuchen werde, den Blick auf das wahre Wesen Deutschlands zu schärfen, und tatsächlich spielt die Machtelite des Judentums dabei eine Rolle, ohne die man die Funktion dieses Deutschlands gar nicht verstehen kann. Einiges dazu habe ich bereits im Artikel:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es die „Hochintelligenz“ ENDLICH mal kapiert – und glaubt ]

beschrieben.  Der nächste Artikel wird sein: Der arisch-jüdische Teufelspakt, Teil 2 – Fakten zum Antisemitismus der Nazis bis 1945

Dazu nochmal die Lügen des Hirnamputierten zur Erinnerung:

Ich werde auch nicht mehr darauf zielen, um jeden Preis täglich einen Artikel zu veröffentlichen – vielleicht wird es manchmal nur einmal pro Woche geschehen. Aber dafür werde ich Artikel schreiben, die viel an Information und Interpretation bieten werden.

…und ansonsten werde ich mich auf Dinge konzentrieren, die meine Verteidigung gegen die widerwärtigen Angriffe des satano-faschistischen BRD-Systems betreffen.

Ansonsten wird das wohl wieder in VOLKSVERHETZUNG ausarten, was uns wieder die lästige Arbeit beschert, die Juden entsprechend zu informieren. Wem will er denn den Blick auf das wahre Wesen Deutschlands zu schärfen? Große Worte eines polnischen Arschloches, welches früher noch einzelne Personen diffamierte und nun das gesamte DEUTSCHE VOLK. Was sich dieses widerliche polnische Ungeheuer erlaubt, vernahm ich noch nie von einem Deutschen.

Ich muss mich nur vorsichtig ausdrücken, weil ich nicht den Eindruck erwecken will, etwas gegen Polen zu haben, aber Sobottka hat nun mal seine Wurzeln in Polen, daher kann ich diese widerwärtige Kreatur nicht anders bezeichnen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Selbstverständlich werde ich Belege anbieten, solche, die es in sich haben.

Liebe Grüße

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Auch hier stellt sich wieder die Frage, wen der Wahnsinnige denn „lieb“ grüßt. Es gibt wohl weltweit keinen Menschen, der von solch einen geistesgestörten und perversen Verbrecher „lieb“ gegrüßt werden will.

Was der Irre unter „Belegen“ versteht, dürfte auch allgemein bekannt sein, nämlich ausschließlich Verlinkungen zu seinem eigenen Schwachsinn. Er sollte lieber nach Belegen suchen, welche die Richterin Pöppinghaus davon überzeugen, ein mildes Urteil auszusprechen, denn sonst rappelt es im Karton, was nichts anderes bedeutet, als reichlich Nachschlag auf die 22 Monate oder Daueraufenthalt in der Psychiatrie.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Der polnische NAZI Winfried Sobottka und sein Hass auf die Deutschen. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der polnische NAZI Winfried Sobottka und sein Hass auf die Deutschen.

Dieser Artikel dient nur der Dokumentation und vereinfacht es, Dachschaden Sobottka immer dort ins rechte Licht zu rücken, wo auch immer er in deutschen Foren aufschlägt.