Dr. iur. h.c. Gerhard Strate, Petra Maske, Werner Schubert, der Fall Gustl Mollath und der Intensivtäter Winfried Sobottka. Otto Lapp, Prof. Henning Ernst Müller, lastactionseo, womblog, ruhrbarone, wir in nrw

Im Mordfall Nadine Ostrowski lag dem schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka wenigsten das Urteil vor, auf dem er seine Lügenmärchen aufbauen konnte. Bei Herrn Werner Schubert, der Suizid beging, hat er rein gar nichts in der Hand und konstruiert daraus einen Mordfall, wobei er die angebliche Mörderin gleich mitliefert und wahrheitswidrig beschuldigt.

Hoffen wir mal, dass Frau Petra Maske nun gegen diesen dissozialen Penner, Rufmörder und ordinären Gewohnheitsverbrecher juristisch vorgeht.

Dieser Vollidiot giert wirklich danach in der Psychiatrie zu enden.

kleiner_idiot

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/13/petra-maske-vormals-mollath-und-eine-mysteriose-erbschaft-teil-02-z-k-michael-kasperowitscholaf-przybilla-uwe-ritzerotto-lapp-manfred-riebe-gustl-mollath-staatsanwaltin-verena-filiwerner/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Petra Maske, vormals Mollath, und eine mysteriöse Erbschaft, Teil 02 / z.K. Michael Kasperowitsch,Olaf Przybilla, Uwe Ritzer,Otto Lapp, Manfred Riebe, Gustl Mollath, Staatsanwältin Verena Fili,Werner Schubert Nürnberg, Staatsanwaltschaft Nürnberg, CSU Nürnberg, Die Grünen Nürnberg

Erst der 2.Teil und nun wird daraus ein unendlicher Roman, wie im Mordfall Nadine O. Nur wird der Geistesgestörte im Fall Mollath ebenso scheitern, weil er noch nicht einmal die Mollathianer hinter sich hat und auch nicht hinter sich bringen wird, weil er nur noch spinnt.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

in den 90-ger Jahren, genauer will Otto Lapp es uns nicht wissen lassen, lernte Petra Maske,. Damals Petra Mollath, den 35 Jahre älteren Ingenieur Werner Schubert kennen. Im Jahre 1995 steckte er ihr folgenden Brief zu:

liebesbrief-an-petra-maske-nuernberg1

Wen der völlig sozial Isolierte wieder mit „wir“ meint, mag er mal näher erläutern. Wahrscheinlich sind seine Hirngespinst-Anarchisten gemeint, welche ihm ja im Internet mit unzähligen Beiträgen Beifall zollen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bereits ein Jahr später, 1996, brachte Werner Schubert sich um. Das ist ja wohl dessen ureigenstes Problem und geht den Wahnsinnigen einen feuchten Kehricht an.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Binnen eines Jahres schossen die Gefühle des Ingenieurs Werner Schubert Dank der offensichtlich sehr einfühlsamen „Geistheilerin“ Petra Maske, damals Petra Mollath:

petra-mollath_petra-maske

Eine bildschöne Frau. Wozu hat der Wahnsinnige dieses Bild in seinen Schmierenbeitrag reingesetzt? Soll das seinem Lügenmärchen den Anstrich von Wahrheit geben? Da irrt er aber wie immer.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

also zunächst  in einen ihm bis dahin unbekannten Himmel, bevor sie dann so weit unten landeten,  dass er sich selbst vom Leben verabschiedete – wenn es im Jahre 1996 tatsächlich ein Suizid gewesen sein sollte.

Ich frage mich nur, woher der Wahnsinnige weiß, was Herrn Werner Schubert unbekannt ist. Die Fieberträume nehmen offensichtlich rasant zu.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, das ist nicht unbedingt die beste Werbung für die „Geistheilerin“ Petra Maske, die ihren Kunden den Fokus auf das Schöne im Leben verspricht. Schließlich weiß sie ja angeblich, wie man störende Einflüsse von sich fern hält, wie man alles so regelt, dass das Leben eine wahre und vor allem reine Freude wird. Sollte Schubert sich vor lauter Freude umgebracht haben?

Ein Schwachsinn folgt dem nächsten. Diese elende Kreatur Winfried Sobottka kennt weder Petra Maske noch Werner Schubert und gleich gar nicht das Verhältnis zwischen den Beiden. Dachschaden Sobottka ist nun zu einem Klatsch- und Tratschweib mutiert und weil ihm kein normaler Mensch Gehör schenkt und er keinen Frisör hat, lädt er diesen wirren Hirnschrott nun im Internet ab.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Möglich ist allerdings, dass die Methoden der Geistheilerin Petra Maske, damals Petra Mollath, zwar kurzfristig stark wirken, doch langfristig mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden sein können.

Möglich ist vieles. Es ist aber nicht nötig, aus jeder Möglichkeit ein Lügenmärchen zusammen zu fantasieren.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

So schreibt sie über eine von ihr favorisierte Therapie selbst: “Sie (die Therapie) arbeitet mit sanfter Berührung und versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe heilsame Prozesse stattfinden können.”

Quelle: http://www.petra-maske.de/index.php/quanten-energetik.html

Nun ja, das wird jeder Geistheiler von sich behaupten.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, sanfte Berührungen, die eine 35-Jährige einem 70-Jährigen verabreicht, um ihn in tiefe Entspannung zu versetzen, wären jedenfalls eine Erklärung dafür, dass Werner Schubert ihr im Brief oben  schrieb: “Doch bald entdeckte ich Gemeinsamkeiten,  für die ich keine Erklärung fand. Ich kannte mich selbst nicht mehr…”

Zumindest ich lese da etwas von Gemeinsamkeiten und die beschränken sich sicher nicht auf ein paar Streicheleinheiten. Bei dem empahielosen Wahnfried mag das sicher möglich sein, insbesondere weil er schon seit Jahrzehnten keine sanften Berührungen mehr zu spüren bekam.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wenn ein Ingenieur etwas entdeckt, was er sich nicht erklären kann, sich außerdem selbst nicht mehr kennt, dann muss ihm wohl jemand den Kopf verdreht haben.

Woher weiß der saudämliche Dipl. Ladenhüter denn, wie Ingenieure denken? Nun ging es ja um Gemeinsamkeiten, deren Ursachen sich bestimmt nicht nur auf ein paar sanfte Berührungen beschränken.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Delikat wird alles dadurch,  dass Werner Schubert in dem einen Jahr zwischen emotionalem Höhenrausch und ultimativem Abgang seine langjährige Ehefrau enterbte und Petra Maske, damals Petra Mollath, als Alleinerbin einsetzte.

Nun fand Werner Schubert Gemeinsamkeiten in der Beziehung heraus, wobei ihm das durchaus nicht unbekannt sein muss. Das ist nur eine Schlussfolgerung des Wahnsinnigen.

Auch kennt Dachschaden Sobottka nicht in welchem Verhältnis Werner Schubert zu seiner langjährige Ehefrau stand. In dem Sumpf gibt es noch viel zu wühlen für den Psychopathen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Fortsetzung folgt bald.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Auch das noch. jetzt wird sich dieser hirnlose ordinäre Gewohnheitsverbrecher in das Privatleben anderer Leute vertiefen, was ihn überhaupt nichts angeht und auch keinen interessiert. Daraus wird er wieder eine Mordgeschichte zusammenfantasieren und versuchen diese als einzige Wahrheit zu verkaufen.headcrash

Auch das ist von vornherein schon zum Scheitern verurteilt, da grade bei Suizid die Rechtsmedizin sehr genau hinsieht. Aber sicher ist Wahnfried besser als jeder Gerichtsmediziner. Grade er, der für keine Erwerbstätigkeit mehr taugt, nicht mehr vermittelbar ist und nun seine Karriere als hochkrimineller Sozialhilfeempfänger beenden wird.00008356

Er ist und bleibt der

Totalversager im Kleinen, im Großen, in allem.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise: “Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”
“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”
“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2014/04/16/dr-iur-h-c-gerhard-strate-petra-maske-werner-schubert-der-fall-gustl-mollath-und-der-intensivtater-winfried-sobottka-otto-lapp-prof-henning-ernst-muller-lastactionseo-womblog-ruhrbarone-w/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Über die Frau Maske kann man ja denken wie man will. Wie man über Dachschaden Sobottka denken sollte gibt es eigentlich kein Zweifel.

    Er fleht wirklich nach einer Gummizelle.
    Und in L. Ron Hubbard´s Namen, man möge sie ihm schnellstens gewähren.


Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: