apokalypse20xy und Dachschaden Sobottka.CSU Rettenbach, Dr. med. Bernd Roggenwallner, Dr. Rudolf Sponsel, Helmut Ullrich, Landgericht Dortmund, Präsidentin Gudrun Roitzheim, Prof. Winfried Bausback, SPD Iserlohn, SPD Wetter Ruhr, Westfalenpost Hagen

Offensichtlich hat der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka seine verzweifelten Versuche diese HP und Dr. med. Bernd Roggenwallner, der damit rein gar nichts zu tun hat, zu denunzieren mit dieser Trilogie abgeschlossen.

sobottka-angstbeisser1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/16/dr-med-bernd-roggenwallner-dasgewissen-z-k-prasidentin-gudrun-roitzheim-landgericht-dortmunddr-rudolf-sponsel-prof-winfried-bausback-spd-iserlohn-westfalenpoist-hagen-helmut-ullrich-s/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dr. med. Bernd Roggenwallner / dasgewissen / z.K. Präsidentin Gudrun Roitzheim, Landgericht Dortmund,Dr. Rudolf Sponsel, Prof. Winfried Bausback, SPD Iserlohn, Westfalenpoist Hagen, Helmut Ullrich, SPD Wetter Ruhr, CSU Rettenbach

Schon spannend, wie der Irre seinen Schwachsinn großzügig im Internet verteilt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe den Beitrag, in dem erklärt wird, warum der schräge Gerichtspsychiater Dr. med. Bernd Roggenwallner der Betreiber des Blogs unter dasgewissen.wordpress.com sein muss, um einen weiteren Beleg ergänzt, siehe:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/04/10/dr-med-bernd-roggenwallner-und-sein-stalker-der-psychopath-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-Berlin/

Was die Belege des Wahnsinnigen wert sind, belegt er hier wiederum mit eigenen Worten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dabei geht er zutreffend davon aus, dass kaum ein Leser dem Link folgt, aber alle Leser meinen, dass der Link zu einem Beleg führte.

Nun, wer den Link anklickt, kommt zu folgendem Artikel:

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-juli-2012/2012-07-06.htm

Offensichtlich zweifelt der Irre nun selber an seinen Belegen, welche ausschließlich seiner krankhaften Fantasie entsprungen sind.smilie_auslachen

Hier sei nur noch hinzugefügt, wer unter „Dr. med. Bernd Roggenwallner“ googelt, stößt auf den gesamten Schmäh des ordinären Gewohnheitsverbrechers. Es ist da jedenfalls nichts Vergleichbares von anderer Seite zu finden. Auch vermisse ich an der Stelle zustimmende Beiträge. Ein eindeutiger Beleg, dass Dachschaden Sobottka eine verlogener Verleumder ist, der mit sich selber nichts Vernünftiges anzufangen weiß.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auch den dumm-dreist-niederträchtigen Lügen dieses abartigen Gerichtspsychiaters Dr. Roggenwallner trete ich ab jetzt systematisch entgegen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/04/24/mordfall-nadine-o-best-of-dr-med-bernd-roggenwallner-und-dachschaden-sobottka-als-saudamlicher-ladenhuter-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-wir-in-nrw-ruhrba/

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dann hoffen wir mal, dass diese hirnlose Kreatur sich endlich aufrafft und konkret zum Besten gibt, an welcher Stelle Dr. Roggenwallner gelogen haben solle. Bisher äußerte sich Wahnfried, wie hier, nur pauschal, indem er Dr. Roggenwallner der Lügen bezichtigt.

Aber das dürfte sowieso von vornherein zum Scheitern verurteilt sein, weil der Wahnsinnige Dr. Roggenwallner nicht kennt, nichts von ihm vernimmt und somit ein systematisches Entgegentreten unmöglich ist.nase

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Nadine O., Best of Dr. med. Bernd Roggenwallner und Dachschaden Sobottka als saudämlicher Ladenhüter. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der Roggenwallnerwahn des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrechers, Alimentenprellers, Volksverhetzers und Bewährungsversagers Winfried Sobottka ist genauso pervers, wie seine verquasten Theorien im Mordfall Nadine Ostrowski sowie seine sexuellen Neigungen.

zwergpinscher_sobottka

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/die-lugen-des-dr-med-bernd-roggenwallner-alias-dasgewissen/luge-betreffend-mein-bwl-diplom/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dr. Roggenwallner lügt betreffend mein BWL-Diplom

Allen Ernstes behauptet der Psychiater Dr. med. Bernd Roggenwallner auf seinem Blog unter dasgewissen.wordpress.com, ich hätte mein Studium erst im Alter von 32 abgeschlossen, täuscht dabei vor, dies könne er per Link beweisen (Abschluss):

(Die Screenshots zum Vergrößern bitte anklicken.)

Diplom mit 32 Jahren2

Dabei geht er zutreffend davon aus, dass kaum ein Leser dem Link folgt, aber alle Leser meinen, dass der Link zu einem Beleg führte.

Hier lügt nur einer und das ist der notorische sowie pathologische Lügner Dachschaden Sobottka.anbet

1.) schreibt hier Dr. Roggenwallner nicht und kann somit nichts behauptet haben.

2.) wurde hier der ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka nicht nur zitiert, sondern als Beleg zudem noch zu seinem Hirnschrott verlinkt.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, wer den Link anklickt, kommt zu folgendem Artikel:

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-juli-2012/2012-07-06.htm

Mit 32 hatte ich also nicht nur ein abgeschlossenes Studium hinter mir, sondern auch Berufserfahrung in zwei verschiedenen Branchen! Das hatte ich ganz unmissverständlich zum Ausdruck gebracht, und daraus macht Dr. Roggenwallner einen Studienabschluss mit 32!!!

Diplom mit 32 Jahren1a

Wie nennt sich das denn sonst, wenn nicht Beleg? Dieser Dipl.-Ladenhüter hat wörtlich geschrieben: „Als ich 32achtung Jahre alt war, hatte ich ein BWL-Studium erfolgreich abgeschlossen,[…].“ Das ist für mich eindeutig. Wenn er mit 26 Jahren sein BWL-Studium abgeschlossen und danach Berufserfahrungen in verschiedenen Branchen gesammelt hat, so mag er das auch so formulieren und nicht solch ein missverständliches Zeug schmieren.vogel_m

Nun lässt der desolate Geisteszustand des Irren nicht mehr zu, etwas chronologisch richtig vorzutragen.aniGif

Mal abgesehen davon scheint der Wahnsinnige sein „Jura-Studium“ nur im Tran bzw. Cannabisrausch durchgezogen zu haben, wie hier ersichtlich.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass Zeugen sich abstimmen, lässt sich ohnehin nicht verhindern, was sich verhindern ließe, wäre, dass im Zeugenstand in vielen Fällen gelogen werden darf und die Richter auch auf erkennbar unwahren Behauptungen bauen, wenn es ihnen in den Kram passt.

Es gehört wohl zur Allgemeinbildung, dass Zeugen vor Gericht nicht lügen dürfen und selbst uneidliche Falschaussagen strafbar sind. Somit kann es mit dem „Jura-Studium“ des Psychopathen nicht weit her sein. smilie_auslachen

Es ist zu müßig, sich über die EDV-Kenntnisse des Wahnsinnigen auszulassen, der schon einen PC bei Stephan Göbel, Paracelsus Apotheke Lünen, abstauben musste, weil er seinigen restlos verlaust hatte.

Interessant hingegen ist seine Erfahrung als „Unternehmensberater“. Da war er wohl bei Schlecker, den Pleitegeier, tätig.00008334

Zudem sollte er sich selber mal an einen Schuldenberater wenden. Er bekommt ja nicht einmal sein eigenes Leben auf die Reihe, duzt sich mit dem Gerichtsvollzieher und will Unternehmen beraten haben.achtungfrageachtungfragetanzend1

Er sollte sich mal über Insolvenz kundig machen.00008356

Dieser angebliche „Unternehmensberater“ ist so dämlich, zu glauben, wenn er die Arbeit hinschmeißt, den Unterhalt für seine Kinder sparen zu können. Er sollte sich mal über Unterhaltsvorschuss und Regress informieren.00008276

Von Interesse ist auch der Satz des Wahnsinnigen, dass er den deutschen Staat im Alter von 32 Jahren im Grunde noch gar nicht kannte. Er kennt diesen Staat auch heute, im Alter von fast 56 Jahren noch nicht.kopfschuss

Wer wegen eines Urteils, welches er für fehlerhaft hält JustizministerInnen anschreibt, hat nicht die geringste Ahnung von dem Rechtssystem und selbst das „Jura-Studium“ nur im Vollrausch absolviert.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Den Studienabschluss habe ich gemacht, als ich noch nicht einmal 26 war (Bild kann durch Anklicken vergrößert werden):

Diplom mit 32 Jahren3

Das ist ja nur noch Makulatur, da der Irre wegen gehobenen Wahns nicht mehr vermittelbar ist und somit bei der ARGE ausgemustert wurde. Dieser geistesgestörte Ladenhüter ist doch nicht einmal für einen tunesischen Basar zu gebrauchen.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Warum Dr. Roggenwallner solche Sachen macht?

Nun, wegen meiner Aktivitäten im Mordfall Nadine Ostrowski:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nun hat Dr. Roggenwallner überhaupt nichts gemacht und ich hänge diesem ordinären Gewohnheitsverbrecher an den Fersen, weil er seinerzeit die Userin „Sylle“ als Mörderinmutter bezeichnete. Das ist aber dem Psychopathen offensichtlich entfallen.headcrash

Auch wird hier wieder deutlich, dass er beliebig Leute des Mordes bezichtigt, indem er neuerdings behauptet, Karen Haltaufderheide sei in seinen Augen die Mörderinmutter. Die Wahnvorstellung findet ihren Höhepunkt darin, dass Wahnfried nun behauptet, dass Dr. Roggenwallner an dem Verbrechen beteiligt sei. Zumindest sorgt der Irre selber mit seinem schwachsinnigen Verdächtigungseifer dafür, dass er immer unglaubwürdiger wird und sich immer lächerlicher macht.00008354

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung. Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Dachschaden Sobottka betont da, dass er seinen Abschluss nicht mit 32, sondern mit „zarten“ 26 in der Tasche gehabt habe. Dazu hätte ich aber noch eine kleine Anmerkung:

Er hat sein Abi, sofern er nicht schon in der Schule eine cannabisbedingte Ehrenrunde gebaut hat, mit 19 in der Tasche gehabt. Beim Bund wollte man ihn damals schon nicht, weil sich wohl sein Schlagschatten schon eindeutig abzeichnete.00008334

Da es bei dem Studiengang keinen Numerus clausus gab, hat er also mit 19achtung das Gegammel im universitären Hörsaal angefangen. Die Regelstudienzeit für VWL betrug bis zum Diplom damals allerdings nur 8achtung Semester

http://de.wikipedia.org/wiki/Regelstudienzeit

also nach Adam Riese und Eva Zwerg 4achtung Jahre. Was hat der hochintelligente Irre denn in den übrigen 6achtung Semestern, entsprechend 3achtung Jahren an der Uni gemacht? Oder war das etwas die Zeit, in der er Jura „studierte“ und seine „Berufserfahrungen“ gemacht hat?arsch

Kurz: Er war schon damals ein stinkfauler Heckenpenner, ist mit Ach und Krach irgendwie durch die Uni gekommen – ach nein, das nennt er ja voller Stolz „Prädikatsexamen“ -, und hat am Ende doch außer einem lächerlichen Krämerdiplom, NICHTS zustande gebracht, mit dem er renommieren gehen könnte. Besonders neidisch ist er ja genau deswegen auf die Leute, die einen echten, gesellschaftlich anerkannten Abschluss haben, und auf die, die noch dazu einen respektierlichen Titel in Form eines „Dr.“ bzw. „Prof.“ präsentieren können, zu dem es bei ihm dummerweise nicht gereicht hat.auslachen

Und dann noch ein weiteres kleines Rechenexempel:

Der Irre ist Baujahr 58, also zur Zeit fast 56 Jahre alt. Seine Bengels müssten mittlerweile locker Mitte bis Ende 20 sein, d.h. er hat sie produziert, als er mit seiner Uni-Pennerei in den letzten Zügen lag bzw. damit gerade fertig war. Seine Partnerin ist vor ihm lobenswerterweise geflüchtet, als die Bengels noch sehr klein waren. Und das war der Zeitpunkt, zu dem die faulste Sau Lünens das „Arbeiten“ einstellte und sich in die soziale Hängematte zurückzog, um sich an seiner Ex zu rächen.

Da mag der Vollpfosten einmal erklären, wie viele Jahre er denn mit seinem Krämerdiplom überhaupt irgendetwas angefangen hat. Wenn sich einer den Wunschtraum „nach dem Studium in Rente“ (bzw. in die völlige Abhängigkeit vom Staat) erfüllt hat, dann ist er das. Unfreiwillig arbeitslose Germanisten fahren wenigstens noch Taxi …

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”
“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”
“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

 

Mordfall Wetter Wengern, Karen Haltaufderheide, Philip Jaworowski, RA Rudolf Esders, apokalypse20xy und die Lügenmärchen des Psychopathen Winfried Sobottka. lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Dachschaden Sobottka scheint wirklich Dr.Roggenwallner sehr zu verehren, wenn er nicht von dem Irrglauben abzubringen ist, dass Dr. Roggenwallner hier schriebe.

Dennoch ehrt es mich, wenn ich für Dr. Roggenwallner gehalten werde.

roggenwallner_sobottka

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/13/idiot-dr-roggenwallner-und-mordfall-nadine-ostrowski-z-k-karen-haltaufderheide-die-grunen-herdeckemordfall-wetter-wengern-philip-jaworowski-rudolf-esders-helmut-ullrich-waz-westfalenpost-ha/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Idiot Dr. Roggenwallner und der Mordfall Nadine Ostrowski / z.K. Karen Haltaufderheide, Die Grünen Herdecke,Mordfall Wetter Wengern, Philip Jaworowski, Rudolf Esders, Helmut Ullrich, WAZ, Westfalenpost Hagen, Westfalenpost Wetter, Westfälische Rundschau Hagen, Westfälische Rundschau Wetter

Wer der Idiot ist wurde nun schon von unterschiedlichen Seiten festgestellt und amtlich in Gutachten sowie Urteil dokumentiert. Mir ist nicht bekannt, dass es Ähnliches im Internet über Dr. Roggenwallner gibt. Außer den üblen Nachreden des ordinären Gewohnheitsverbrechers Dachschaden Sobottka, der diesen Namen zu Recht trägt, gibt es nichts annähernd Vergleichbares im ganzen Internet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, die Verzweiflung des offensichtlich in die Konzeption des Mordes an der Nadine Ostrowski verwickelten Dr. med. Bernd Roggenwallner nimmt zunehmend bizarrere Züge an, wie er auf seienm anonym betrieben Schmutzblog unter dasgewissen.wordpress.com beweist.

Hier schließt der Psychopath wieder von sich auf andere. Er ist es doch der in seiner Verzweiflung krampfhaft nach  Befürwortern seiner verquasten Theorien im Mordfall Nadine O. sucht und bisher noch nicht begriffen hat, dass es hier ausschließlich Reaktionen auf seinen ewigen Schwachsinn gibt.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wie immer versprüht er eine Mischung aus abartigstem gegen mich gerichteten Rufmord und Pseudo-Argumenten, um den in Wahrheit unschuldigen Philip Jaworowski als Mörder verkaufen zu können.

Ich frage mich, an welcher Stelle ich jemals Rufmord begangen haben solle.  Wie hier nachzulesen ist

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/04/10/dr-med-bernd-roggenwallner-und-sein-stalker-der-psychopath-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-Berlin/

sind alle meine Aussagen nachvollziehbar belegt. Dachschaden Sobottka ist

1.) eine polnische Missgeburt

2.) ein lupenreiner Nazi

3.) pädophil

4.) Geisteskrank

5.) ein Schwerverbrecher ( 22 Monate auf Bewährung)

6.) ein ordinärer Gewohnheitsverbrecher (Wiederholungstäter bzw. Intensivtäter)

Noch nicht berücksichtigt wurde dabei, dass es sich bei dem Wahnsinnigen um einen notorischen Lügner und Sozialparasiten handelt.schwitz

Diese Bestie Philip Jaworowski habe nicht ich als Mörder verkauft, sondern das Gericht, welches ihn rechtskräftig und nachvollziehbar verurteilt hat. Das wird aber der Verbrecherverehrer Wahnfried niemals begreifen können.

Zumindest sorgt der Geistegestörte auch dafür, dass der Name dieses Mordbuben niemals aus Google verschwindet.bravo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe den letzten Beitrag von Roggenwallner hygienisch gesichert, nämlich in Form von Bilddateien, deren Inhalte von den Suchmaschinen nicht gelesen werden:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Hier beweist der Irre wieder einmal nicht nur dumm, sondern auch feige zu sein. Warum sonst verlinkt er nicht, wie ich es stets als Beweis tue. Es handelt sich um den oben verlinkten Artikel, der dem Irren wohl sehr zugesetzt hat, weil dieser die Wahrheit über ihn beinhaltet. smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde – stellvertretend für jede weitere Auseinandersetzung mit dessen Schwachfug – den Beitrag demnächst argumentativ entlarven, Stück für Stück. Ansonsten gedenke ich nicht mehr auf diesen durchgeknallten Schwerverbrecher einzugehen, aber einmal exemplarisch werde ich es wohl tun müssen.

Na endlich will der Wahnsinnige mal detailliert auf meine Artikel eingehen, denn bisher beschränkte sich sein Hirnschrott grundsätzlich auf pauschale und nicht nachvollziehbare Äußerungen. Dann kann ich ihn auch so richtig durch den Kakao ziehen, weil er das so wünscht.yahoo

Offensichtlich hat der ordinäre Gewohnheitsverbrecher schon sein Urteil vom Landgericht Dortmund vergessen. Auch mag der Irre so etwas mal von Dr. Roggenwallner oder mir vorlegen, bevor er unbescholtene Bürger als Schwerverbrecher bezeichnet. Das kann er aber nicht, was ihn wiederum als notorischen Lügner entlarvt.aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ansonsten hat mir ein weiterer Rechtsmediziner bestätigt, dass auch er es sich nicht vorstellen könne, dass man jemandem dreimal auf eine  kleine und sehr schmerzempfindliche Stelle an der Oberstirn schlagen könne, wenn das Opfer frei beweglich sei. Er hatte allerdings eine andere Idee, nämlich die, dass der Kopf auf eine stumpfe Kante geschlagen worden sein könnte, d.h. im Prinzip, am Haarschopf fest ergriffen und dann z.B. vor einen Türrahmen geschlagen worden sein könnte.

Das wird der Grund sein, warum ihm seine depperte Nachbarin Gabi Laqua nun wirklich gram ist: Die in Zweierreihen im Treppenhaus anstehenden Anwälte, die sich sowohl um seine Verteidigung als auch um das Privileg, ihm ständig Rechtsauskünfte geben zu dürfen, stritten, sind nun von den ebenfalls in Zweierreien anstehenden Rechtsmedizinern abgelöst worden, die ihm natürlich jede seiner Hirngespinst-„Sensationen“ freudig erregt bestätigen.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auch das halte ich für ausgeschlossen,  weil das Opfer ja auch dann seine Arme / Hände zum Schutz des eigenen Gesichtes einsetzen könnte, zudem würde das natürlich auch eine entsprechende Spurenlage voraussetzen – und die gab es im Mordfall Nadien lt. Urteil jedenfalls nicht.

Nun ist dem schwer seelisch abartigen Sobottka nicht bekannt, inwieweit Nadine nach dem ersten Treffer mit der Stablampe benommen war. Dass ein Urteil nicht alle Details der Ermittlungen enthalten kann und soll wird er auch niemals begreifen können.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ganz abgesehen davon wäre für solches Vorgehen ein beträchtlicher Kraftüberschuss des Täters gegenüber dem Opfer nötig – das könnte einem normalen Mann wohl bei einem Kleinkind gelingen, aber nicht bei einer erwachsenen Frau, die spätestens nach dem ersten Treffer an der Stelle maximales Doping durch Stresshormone erfährt.

Offensichtlich hat der Wahnsinnige noch nie eine Stablampe in den Händen gehalten, denn sonst wäre ihm bekannt, dass kein beträchtlicher Kraftüberschuss vonnöten ist, um jemanden damit der Besinnung zu berauben oder nicht unerheblich zu verletzen. Jetzt kommt der Wahnsinnige mit seinem Kabelsalat nicht zu Potte und verliert sich nun in das Lügenmärchen mit der Stablampe. Dabei vergisst er immer wieder die Fakten und die eigentliche Todesursache, nämlich die Messerstiche. Dass das Tatmesser im Zimmer des bestilalischen Mörders Philip Jaworowski gefunden wurde, ignoriert er auch prinzipiell oder erfindet das abstruse Lügenmärchen, dass es untergeschoben worden sei.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

“Hercule” hat den Philip Jaworowski in der JVA angeschrieben, und wir werden sehen, ob der Staat ihn abgeschottet hält.

Lügen über Lügen. Warum schreibt der Vollidiot denn nicht diesen Killer selber an? Ist er dazu auch schon zu doof? Er ist doch selber daran interessiert seiner „Wahrheit“ den Durchbruch zu verhelfen. Ganz offensichtlich hat er panische Angst, das sein Lügengebäude zusammenbricht, wenn er die echte Wahrheit ans Licht kommt. Somit schiebt er „Hercule“ vor, um seine Wahnvorstellungen bzw. Lügenmärchen aufrecht erhalten zu können. vogel_m

Obwohl dieser dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Tagedieb den lieben langen Tag Zeit hat, war es ihm nicht möglich, dem Verfahren beizuwohnen oder jetzt den Killer anzuschreiben. Er ist eben überlastet.rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Zudem ist mir bei einem Versuch mit der Maglite des “Hercule”, die zumindest in etwa der Maglite des Philip Jaworowski entsprechen muss, aufgefallen, dass eine Maglite keineswegs ein ideales Schlaginstrument ist: Sie ist schwer und umständlich zu führen, schnelle Schlagfolgen wie mit einem Hammer sind mit ihr praktisch nicht möglich, ebenfalls ist es nicht möglich, sie präzise.zu lenken, also eine anvisierte Stelle leicht / gut zu treffen.

Eine 35 cm lange Maglite, gefüllt mit Monozellen, wiegt mehr als doppelt soviel wie ein Zimmermannshammer, und hat, im Gegensatz zu allen Schlagwaffen und -werkzeugen, den Massenschwerpunkt nicht in Höhe des Schlagkopfes, sondern etwa in der Mitte des Schaftes.

Aaaaah ja, da hat der Irre sich mit „Hercule“ noch vor wenigen Tagen zaghafte Liebesbriefchen geschrieben, und schwupps – schon gibt der Gute ihm „seine“ Maglite für seine wirren Experimente.00008276

Ich sage es ja schon immer: Der Wahnsinnige ist nicht fähig mit einer Stablampe etwas zu treffen. Er ist wirklich zum Scheißen zu dämlich.auslachen

Abgesehen davon sollte der Irre einfach mal lesen, wozu die Maglite, nebenher, noch konzipiert ist:

http://de.wikipedia.org/wiki/Maglite

Wikipedia hat Folgendes geschrieben:

In vielen Ländern, unter anderem den USA, Deutschland und Frankreich, gehören diese Stablampen vor allem bei Polizeikräften zur Grundausstattung. Maglites werden im Einsatz meist am vorderen Ende angefasst und mit dem hinteren Ende auf der Schulter gehalten; der Träger sieht dadurch weniger Schatten, verbirgt seinem Gegenüber die eigene Blickrichtung und ist in günstigerer Verteidigungshaltung, da die Lampe ggf. als Schlagwaffe benutzt werden kann.

Am 30. März 2007 gab jedoch das Los Angeles Police Department bekannt, dass von nun an eine kleinere und hellere, speziell an die Bedürfnisse des LAPD angepasste Taschenlampe eingesetzt würde, die nicht als Hiebwaffe einsetzbar ist. Damit reagierte man auf einen großes öffentliches Interesse erregenden Vorfall, als ein Polizeibeamter der exzessiven Gewaltanwendung gegen einen Verdächtigen mit einer Maglite beschuldigt wurde.

… und das, obschon Maglites ja überhaupt nicht als Schlaginstrument taugen. Der Irre labert sich einen unqualifizierten Stuss zusammen, dass es schon nicht mehr feierlich ist.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der Massenschwerpunkt   ist aber das, was man fühlt, wenn man eine Schlagwaffe oder ein Schlagwerkzeug in der Hand hält, so dass es für eine gute Führung nötig ist, dass der Massenschwerpunkt mit dem Teil des Instruments, das aufschlagen soll, übereinstimmt. Beim Hammer ist das der Fall, bei der Maglite nicht, wie die rot umkreisten Massenschwerpunktsbereiche verdeutlichen:

hammer-u-lampe-2

Nun ist dem Geistesgestörten nicht bekannt, wofür ein Hammer verwendet wird, wenn er eine Stablampe mit diesem vergleicht. Dass man mit dem Hammer den relativ kleinen Kopf eines Nagels treffen will, was bei der Stablampe durchaus nicht der Fall ist, kann er daher nicht wissen.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, im Grunde sind diese Darlegungen überflüssig.

Wie wahr, wie wahr, der Vortrag, insbesondere der Teil mit dem Schwerpunkt, war wirklich überflüssig.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Grunde reicht es für den Beweis der Unschuld des Philip Jaworowski aus, dass es aus einem Grund unmöglich ist, dass er die Tat begangen haben kann.

Wieder so ein an den Haaren herbeigezogener „Beweis“, den kein normaler Mensch, wie auch das permanente schwachsinnige Gesülze des Irren über das Drosselkabel, irgendwie nachvollziehen kann.Sarkastisch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Leider denken viele verquert, meinen, wenn es aus einem Grunde unmöglich sei, dann könnten 1000 Indizien das wieder wett machen. Darauf baut Roggenwallner, und leider kommt ihm die allgemein verbreitete Trägheit im Denken, um es einmal vorsichtig auszudrücken,  da sehr entgegen.

Das Dumme ist nur, dass dieser „eine Grund“ nur das Ammenmärchen ist, das der Irre als Erklärung akzeptiert, weil es in seine übrigen Lügenkonstruktionen perfekt passt. Dass es sich dabei allerdings um eine von mehreren Möglichkeiten handelt, die allerdings gegen den realen Gegebenheiten längst ausgeschieden ist, kann er dank seiner schweren Geisteskrankheit nicht mehr realisieren.00008354

Noch dümmer ist, dass er sich mit seinem Drosselkabel auch noch einen „Grund“ findet, bei welchem der bestialische Mordbube ausgerechnet unter Gedächtnislücken leidet.hackfresse

Auch scheint dem Wahnsinnigen nicht bewusst zu sein, dass der Killer offensichtlich gelogen hat bei seinem Geständnis.

s-30d

Mal abgesehen von Dachschaden Sobottka, der permanent und ohne Grund lügt, muss man davon ausgehen, dass ein normaler Mensch ausschließlich dann lügt, wenn es zu seinem Vorteil gereicht. Deshalb kann man getrost davon ausgehen, dass dieser Mord noch bestialischer war, als vom Gericht im Urteil dargestellt. D.h. es war ein geplanter Mord und das Tatwerkzeug (Drosselkabel) wurde von dem elenden Killer mitgebracht.wuerg2

Es ist nicht anzunehmen, dass Philip Jaworowski nach 2/3 der Haftstrafe auf Bewährung entlassen wird. Das geschieht nämlich nur, wenn der Täter seine Schuld einsieht, Reue an den Tag legt und vor allen Dingen ein ehrliches und vollständiges Geständnis abgelegt hat. Somit hat Wahnfried noch fast 3 Jahre Zeit seine Lügenmärchen zu verbreiten, denn er wird niemals diesen Mörder anschreiben bzw. aufsuchen, obwohl das jetzt durchaus möglich ist.kopfklatsch

Dachschaden Sobottka ist eben ein feiges und hirnloses Ungeziefer.arsch

Wie immer ist das wieder das Bild des psychischen Geisterfahrers, der die angeblichen Fehler ALLER sieht, die IHM entgegenkommen, wo er in seiner unendlichen Unfehlbarkeit doch auf der richtigen Spur unterwegs ist.anbet

Es ist wirklich zu bizarr, dass er, obgleich er auf völlig verlorenem Posten steht, sich immer noch an seine Lügenmärchen klammert, wie ein kleines Kind, dem man erklärt, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt. Das scheint eine der Auswirkungen seines Hirnschadens zu sein.wirr7

Seine „Strategie“ ist ja im Grunde ganz simpel: Klar gibt es zu JEDEM Geschehnis im Alltag immer mehrere Erklärungen. Die einen sind wahrscheinlicher, die anderen unwahrscheinlicher, aber zunächst einmal KÖNNEN grundsätzlich alle zutreffen. Nur pickt sich der Irre eben immer die Möglichkeiten heraus, die SEINER Meinung nach zutreffen, und seien sie auch noch so unwahrscheinlich. In diesem Punkt ahmt er tatsächlich Conan Doyle mit seinen Sherlock Holmes-Geschichten nach, der eben genau aus den unwahrscheinlichen Aspekten seine Spannung kreierte. Blöderweise aber sind für den Irren in all‘ seinen Lieblingsthemen, insbesondere bei seinem Lieblingsmordfall, die wahrscheinlichen Aspekte eben auch die tatsächlichen und wasserdicht belegbaren, auch wenn er das wohl niemals wahr haben will und wird.vogel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein Grund dafür, dass Philip NICHT DER MÖRDER SEIN KANN, ist bereits hier genannt:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Philip Jaworowski ist der Mörder, denn die Fakten, welche der Wahnsinnige grundsätzlich ignoriert sprechen für sich:

1.) Philip Jaworowski zur Tatzeit am Tatort war, was anhand der Handyortung  bewiesen ist.

2.) die Reifenspuren vom Wagen des Mörders Philip Jaworowski am Tatort zu finden waren.

3.) das Drosselkabel mit den DNA von Philip Jaworowski sowie Nadine O. im Zimmer des ekelhaften Mörders zu finden war.

4.) selbst das Messer, mit welchem das Ungeheuer 12achtung mal dem Opfer in Gesicht und Hals stach, sich in dessen Zimmer befand:

s-30a

Somit liegt noch viel Arbeit vor Dachschaden Sobottka, diese Fakten in seine Lügenmärchen so zu integrieren, dass seine Spinnerei nicht auffällt.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doch es gibt noch ein paar andere Gründe dafür, dass Philip nicht der Mörder sein kann, an deren Darstellung ich bereits viel gearbeitet habe, die ich bald möglichst griffig präsentieren werde. Unter anderem geht es dabei um die Drosselung der Nadine, die gleich aus zwei Gründen unmöglich von Philip hatte bewerkstelligt werden können, so, wie es ihm vorgeworfen wurde: Er hätte massenhaft auffindbare Mikrospuren erzeugen müssen,  doch man fand keine einzige. Außerdem hätte es Spuren von einer Gegenwehr der Nadine geben müssen -.doch es gab keine. Wie Nadine es über sich ergehen ließ, dass man ihr “mindestens” dreimal auf die selbe, extrem schmerzempfindliche Stelle an der Oberstirn schlug, so hat sie auch das Drosseln über sich ergehen lassen – ohne jede Gegenwehr, obwohl sie noch mindestens 5 bis zehn Sekunden bei Bewusstsein gewesen sein muss. Sie muss definitiv gefesselt gewesen sein.

Es ist wirklich an der Zeit, dass der Psychopath mal „griffig“ erläutert, wieso Philip Jaworowski nicht der Mörder sein solle. Das aber unter Hinzunahme der Ermittlungsakte und nicht anhand von unvollständigen und unzuverlässigen Zeitungsberichten. Dann wird deutlich, welche Spuren die Ermittler wirklich vorfanden.arsch

Dem wahnsinnigen Märchenprinzen ist eben zu hoch, dass während der laufenden Ermittlungen nicht alle Ermittlungsergebnisse der Presse kundgetan werden. Es ist auch nicht anzunehmen, dass er das jemals begreifen wird.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doch auch das ist  noch nicht alles…

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wieder eine Aussage, welche eindeutig die wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 belegt. Dachschaden Sobottka wird niemals von seinen verquasten Theorien abweichen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise: “Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”
“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”
“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Ostern 2014

ostern-018

Hiermit wünsche ich allen geneigten Leserinnen und Lesern ein frohes, geruhsames, sobottkafreies und unbeschwertes Ostern.

Die Gelehrten und die Pfaffen
 streiten sich mit viel Geschrei,
 was hat Gott zuerst erschaffen –
 wohl die Henne, wohl das Ei!

 Wäre das so schwer zu lösen –
erstlich ward ein Ei erdacht,
 doch weil noch kein Huhn gewesen –
 darum hat’s der Has gebracht.

Eduard Mörike

osterhasen-0239

ostern_0219

Ich verabschiede mich vorerst und bin nach Ostern regeneriert zurück.

www_clipart-kiste_de_urlaub_39

Published in: on 17/04/2014 at 10:26  Schreibe einen Kommentar  

Dr. iur. h.c. Gerhard Strate, Petra Maske, Werner Schubert, der Fall Gustl Mollath und der Intensivtäter Winfried Sobottka. Otto Lapp, Prof. Henning Ernst Müller, lastactionseo, womblog, ruhrbarone, wir in nrw

Im Mordfall Nadine Ostrowski lag dem schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka wenigsten das Urteil vor, auf dem er seine Lügenmärchen aufbauen konnte. Bei Herrn Werner Schubert, der Suizid beging, hat er rein gar nichts in der Hand und konstruiert daraus einen Mordfall, wobei er die angebliche Mörderin gleich mitliefert und wahrheitswidrig beschuldigt.

Hoffen wir mal, dass Frau Petra Maske nun gegen diesen dissozialen Penner, Rufmörder und ordinären Gewohnheitsverbrecher juristisch vorgeht.

Dieser Vollidiot giert wirklich danach in der Psychiatrie zu enden.

kleiner_idiot

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/13/petra-maske-vormals-mollath-und-eine-mysteriose-erbschaft-teil-02-z-k-michael-kasperowitscholaf-przybilla-uwe-ritzerotto-lapp-manfred-riebe-gustl-mollath-staatsanwaltin-verena-filiwerner/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Petra Maske, vormals Mollath, und eine mysteriöse Erbschaft, Teil 02 / z.K. Michael Kasperowitsch,Olaf Przybilla, Uwe Ritzer,Otto Lapp, Manfred Riebe, Gustl Mollath, Staatsanwältin Verena Fili,Werner Schubert Nürnberg, Staatsanwaltschaft Nürnberg, CSU Nürnberg, Die Grünen Nürnberg

Erst der 2.Teil und nun wird daraus ein unendlicher Roman, wie im Mordfall Nadine O. Nur wird der Geistesgestörte im Fall Mollath ebenso scheitern, weil er noch nicht einmal die Mollathianer hinter sich hat und auch nicht hinter sich bringen wird, weil er nur noch spinnt.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

in den 90-ger Jahren, genauer will Otto Lapp es uns nicht wissen lassen, lernte Petra Maske,. Damals Petra Mollath, den 35 Jahre älteren Ingenieur Werner Schubert kennen. Im Jahre 1995 steckte er ihr folgenden Brief zu:

liebesbrief-an-petra-maske-nuernberg1

Wen der völlig sozial Isolierte wieder mit „wir“ meint, mag er mal näher erläutern. Wahrscheinlich sind seine Hirngespinst-Anarchisten gemeint, welche ihm ja im Internet mit unzähligen Beiträgen Beifall zollen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bereits ein Jahr später, 1996, brachte Werner Schubert sich um. Das ist ja wohl dessen ureigenstes Problem und geht den Wahnsinnigen einen feuchten Kehricht an.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Binnen eines Jahres schossen die Gefühle des Ingenieurs Werner Schubert Dank der offensichtlich sehr einfühlsamen „Geistheilerin“ Petra Maske, damals Petra Mollath:

petra-mollath_petra-maske

Eine bildschöne Frau. Wozu hat der Wahnsinnige dieses Bild in seinen Schmierenbeitrag reingesetzt? Soll das seinem Lügenmärchen den Anstrich von Wahrheit geben? Da irrt er aber wie immer.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

also zunächst  in einen ihm bis dahin unbekannten Himmel, bevor sie dann so weit unten landeten,  dass er sich selbst vom Leben verabschiedete – wenn es im Jahre 1996 tatsächlich ein Suizid gewesen sein sollte.

Ich frage mich nur, woher der Wahnsinnige weiß, was Herrn Werner Schubert unbekannt ist. Die Fieberträume nehmen offensichtlich rasant zu.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, das ist nicht unbedingt die beste Werbung für die „Geistheilerin“ Petra Maske, die ihren Kunden den Fokus auf das Schöne im Leben verspricht. Schließlich weiß sie ja angeblich, wie man störende Einflüsse von sich fern hält, wie man alles so regelt, dass das Leben eine wahre und vor allem reine Freude wird. Sollte Schubert sich vor lauter Freude umgebracht haben?

Ein Schwachsinn folgt dem nächsten. Diese elende Kreatur Winfried Sobottka kennt weder Petra Maske noch Werner Schubert und gleich gar nicht das Verhältnis zwischen den Beiden. Dachschaden Sobottka ist nun zu einem Klatsch- und Tratschweib mutiert und weil ihm kein normaler Mensch Gehör schenkt und er keinen Frisör hat, lädt er diesen wirren Hirnschrott nun im Internet ab.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Möglich ist allerdings, dass die Methoden der Geistheilerin Petra Maske, damals Petra Mollath, zwar kurzfristig stark wirken, doch langfristig mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden sein können.

Möglich ist vieles. Es ist aber nicht nötig, aus jeder Möglichkeit ein Lügenmärchen zusammen zu fantasieren.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

So schreibt sie über eine von ihr favorisierte Therapie selbst: “Sie (die Therapie) arbeitet mit sanfter Berührung und versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe heilsame Prozesse stattfinden können.”

Quelle: http://www.petra-maske.de/index.php/quanten-energetik.html

Nun ja, das wird jeder Geistheiler von sich behaupten.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, sanfte Berührungen, die eine 35-Jährige einem 70-Jährigen verabreicht, um ihn in tiefe Entspannung zu versetzen, wären jedenfalls eine Erklärung dafür, dass Werner Schubert ihr im Brief oben  schrieb: “Doch bald entdeckte ich Gemeinsamkeiten,  für die ich keine Erklärung fand. Ich kannte mich selbst nicht mehr…”

Zumindest ich lese da etwas von Gemeinsamkeiten und die beschränken sich sicher nicht auf ein paar Streicheleinheiten. Bei dem empahielosen Wahnfried mag das sicher möglich sein, insbesondere weil er schon seit Jahrzehnten keine sanften Berührungen mehr zu spüren bekam.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wenn ein Ingenieur etwas entdeckt, was er sich nicht erklären kann, sich außerdem selbst nicht mehr kennt, dann muss ihm wohl jemand den Kopf verdreht haben.

Woher weiß der saudämliche Dipl. Ladenhüter denn, wie Ingenieure denken? Nun ging es ja um Gemeinsamkeiten, deren Ursachen sich bestimmt nicht nur auf ein paar sanfte Berührungen beschränken.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Delikat wird alles dadurch,  dass Werner Schubert in dem einen Jahr zwischen emotionalem Höhenrausch und ultimativem Abgang seine langjährige Ehefrau enterbte und Petra Maske, damals Petra Mollath, als Alleinerbin einsetzte.

Nun fand Werner Schubert Gemeinsamkeiten in der Beziehung heraus, wobei ihm das durchaus nicht unbekannt sein muss. Das ist nur eine Schlussfolgerung des Wahnsinnigen.

Auch kennt Dachschaden Sobottka nicht in welchem Verhältnis Werner Schubert zu seiner langjährige Ehefrau stand. In dem Sumpf gibt es noch viel zu wühlen für den Psychopathen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Fortsetzung folgt bald.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Auch das noch. jetzt wird sich dieser hirnlose ordinäre Gewohnheitsverbrecher in das Privatleben anderer Leute vertiefen, was ihn überhaupt nichts angeht und auch keinen interessiert. Daraus wird er wieder eine Mordgeschichte zusammenfantasieren und versuchen diese als einzige Wahrheit zu verkaufen.headcrash

Auch das ist von vornherein schon zum Scheitern verurteilt, da grade bei Suizid die Rechtsmedizin sehr genau hinsieht. Aber sicher ist Wahnfried besser als jeder Gerichtsmediziner. Grade er, der für keine Erwerbstätigkeit mehr taugt, nicht mehr vermittelbar ist und nun seine Karriere als hochkrimineller Sozialhilfeempfänger beenden wird.00008356

Er ist und bleibt der

Totalversager im Kleinen, im Großen, in allem.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise: “Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”
“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”
“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Ulrich Oehrle, Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus, Mordfall Nadine Ostrowski, Ulvi Kulac und die Osterüberraschung des ordinären Gewohnheitdverbrechers Winfried Sobottka. Muschelschloss, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone, Prof. Henning Ernst Müller, Prof. Henning Ernst Müller, Opablog

Dachschaden Sobottka rotiert mangels Interessenten für seinen völlig abgefrühstückten und eingestaubten Lieblingsmordfall wieder einmal auf Hochtouren. Hat sich schon für seinen vollmundig und lauthals ausgeblähten „Neuigkeiten“ niemand interessiert, bei denen es sich, wie üblich, nur um neue seiner schwachsinnigen Lügenmärchen handelte, wie alles gewesen sein könnte / hätte / wäre / würde / sollte, so setzt er jetzt die Brechstange erneut an und kommt mit NOCH mehr „sensationellen“ wie hanebüchenen Lügen-Schwätzereien seiner Paradekategorie „Geisteskrankheit in Reinkultur“.

winfried-sobottka2a

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/11/winfried-sobottka-ich-habe-gemordet-z-k-staatsanwaltin-sandra-staadulvi-kulackerstin-kohlenberg-khk-thomas-hauck-konigin-silvia-von-schweden-mordfall-nadine-ostrowski-muschelschloss-m/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung. Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Ich habe gemordet!” / z.K.: Staatsanwältin Sandra Staad,Ulvi Kulac,Kerstin Kohlenberg, KHK Thomas Hauck, Königin Silvia von Schweden ,Mordfall Nadine Ostrowski ,Muschelschloss, München, Nixe Muschelschloss, Nürnberg, Olaf Przybilla, Opablog, OStA Thomas Steinkraus-Koch, Piraten Nürnberg, Prof. Henning Ernst Müller Rechtsanwalt ,Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus, Richter i.R. Rudolf Heindl, Richter Rudolf Heindl, Richter Ulrich Oehrle, United Anarchists, Ursula Prem

Auch wenn seine schwachsinnigen Versuche, seinen Stuss möglichst breitflächig für seine Götzin Google zu taggen, wieder an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist, hat der Irre sogar in einem Punkt Recht:

ER HAT „gemordet“ (übrigens wohl seine neue Lieblingsvokabel, seit „wahrlich“ bei ihm out ist).

Er begeht ständig in seinem fortschreitenden Wahn Rufmord, und das nicht nur an Unbeteiligten, die er sich in seine Lügenmärchen einkonstruiert, sondern sogar an seinem Lieblingsmörder Philipp Jaworowski. Nur wird ihm gerade dies in absehbarer Zeit einen Nackenschlag einbringen, der ihn auf sein Schandmaul wirft, wenn der Mörderbengel aus dem Knast kommt und feststellen muss, dass der Irre mit seinem Realnamen seit Jahren das Internet herauf- und heruntergewischt hat, so dass er im echten Leben NIEMALS wieder ein Bein an die Erde bringen wird.

[Anm.: Spannend ist hier wieder, welche Namen in seinen Tags vorkommen. Z.B. Muschelschloss:

(Die Screenshots zu Vergrößern anklicken.)

Muschelschloss

Er glaubt im Wahn wirklich, dass sich die Dame nun doch für seinen Hirnschrott interessiert.arsch

Der Opablog sowie der Henning Ernst Müllers-Blog, wo er wegen hirnfreier Blubberei achtkantig rausflog usw.  smilie_auslachen]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

ich gestehe: „Ich, Winfried Sobottka, war mehrmals auf dem Mond und habe dort das Mädchen Peggy und die Nadine Ostrowski umgebracht!“

Hört sich verrückt an? Nun, am Landgericht Hagen oder am Landgericht Bayreuth würde so etwas als Geständnis durchgehen, wenn man sich ansieht, was in den Prozessen gegen Ulvi Kulac und Philip Jaworowski gelaufen ist.

Auch beim Amtsgericht Lünen würde solch ein Geständnis durchgehen, weil der merkwürdige Richter Ulrich Oehrle dem Lüner Pausenclown seine Schwachsinnigkeit gerichtlicherseits bestätigte.spitze

[Anm.: Schön, dass an dieser Stelle grade dieser Ulrich Oehrle erwähnt wird, der zwar „sinnvolle“ Gespräche mit dem Unzurechnungsfähigen führen kann, aber sich nicht in der Lage sieht diesem Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter endlich Einhalt zu gebieten.vogel_m

Angebracht wäre es schon dem unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher mal einen Bewährungshelfer aufs Auge zu drücken. Nur interessiert das diesen Oehrle nicht im Geringsten, da er als Richter das Internet für rechtsfreien Raum erklärt hat und meint, dass sich die Bürger von Geistesgestörten alles gefallen lassen müssen.headcrash]

Sehr belustigend ist, dass der Irre wieder krampfhaft versucht, sich mit seinen Anspielungen auf ein im Moment in den Medien befindliches Strafverfahren in den Mittelpunkt zu setzen und damit ENDLICH Sympathisanten für seinen Hirnschrott zu werben.

Nur wird es ihm wieder ergehen wie im Fall Mollath, in dem er soooo gern den Trittbrettfahrer gespielt und die Mollathianer für seinen Schwachsinn gewonnen hätte, am Ende aber mit seiner Hackfresse auf der Straße landete, weil niemand von besagten Mollathianern irgendetwas mit einem Gewohnheitsverbrecher und seinen strafbaren Lügenmärchen zu tun haben wollte.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An beiden Fällen arbeite ich aktuell, und es erfüllt mich mit eiskalter Wut:

Muhahahaha – ist es nicht herrlich und beachtenswert, das lüner Männlein Wichtig? Er ARBEITETachtungachtungachtung seit 7achtung (In Worten, damit es auch der Lüner Vollpfosten kapiert: SIEBENachtung) Jahren an einem Mordfall, der zweifelsfrei aufgeklärt, juristischerseits abgeurteilt und in kurzer Zeit sogar für den Mörderbengel – leider – erledigt sein wird, wobei er sich die ganze Zeit ausschließlich mit alten Kamellen im Kreis dreht und sich mit seinem Wahn immer weiter in die soziale Isolation bringt.bravo

[Anm.: Zumindest hat es der Wahnsinnige schon vollbracht, in dem riesigen Internet genauso viel Verachtung zu genießen, wie im realen Leben.smiley_emoticons_freu-dance]

Und nun ARBEITET 00008235 er auch noch an einem juristischen Fall, mit dem er weder etwas zu tun hat, noch man ihn dabei in irgendeiner Weise benötigt. Aber natürlich MUSS er dazu seinen bekloppten Senf beisteuern, denn er klammert sich nun mal an jeden noch so kleinen Strohhalm, um doch noch Sympathisanten für seinen Hirnschrott zu finden.auslachen

Im Übrigen sollte der Irre doch den Begriff „eiskalte Wut“ einmal realistischerweise durch „hilflosen Hass“ ersetzen. Dissozial, wie er nun mal ist, ist sein einziger Lebensinhalt nur noch der Hass auf alle, denen es besser geht, als ihm, der er völlig selbstverschuldet, abhängig von staatlichen Almosen, im Bodensatz der Bevölkerung vor sich hin dümpelt.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In Bayern wurde ein geistig Behinderter offensichtlich gefoltert, damit er falsch gesteht, und die offensichtlich ebenfalls geistig behinderte Staatsanwältin Sandra Staad erklärt Hinweise darauf als „ein Vergreifen im Ton“, anstatt ein Ermittlungsverfahren gegen den beschuldigten Polizisten zu eröffnen! Diese Frau muss demnach in erheblichem Maße sozial defekt / emotional schwer krank sein – und so etwas landet, wie in Bayern und Deutschland üblich, eben in der Justiz oder bei der Polizei. Gute Nacht, Deutschland!

Im Grunde ein neuer Rekord für den Lüner Alleinunterhalter (mit Betonung auf „Allein“).tanzend1

Gleich drei Beleidigungen in zwei dahingestammelten Sätzen. Aber was will man von einem wahnhaft gestörten, schwer seelisch abartigen ordinären Gewohnheitsverbrecher schon anderes erwarten?nachdenk

[Anm.: Bezieht man aber diese Verleumdungen auf Dachschaden Sobottka, so sind diese zu 100% zutreffend.  Der Irre ist in der Tat geistig behindert, sozial defekt und emotional schwer krank, aber das wird ihm dank seines desolaten Geisteszustandes nicht mehr bewusst. Dafür fällt das aber allen auf, welche seinen Schwachsinn zur Kenntnis nehmen.aniGif]

Es ist immer sehr erheiternd, wenn Dachschaden Sobottka, der in selbst verschuldeter völliger sozialer Isolation dahinvegetiert, von „sozialen Defekten“ anderer labert, oder wenn er, dem der Gerichspsychiater Dr. Lasar wie der merkwürdige Richter Ulrich Oehrle die Geisteskrankheit wie den Schwachsinn offiziell bestätigten, „emotional schwere Krankheiten“ bei anderen erkennen will.sternchen

Andererseits denken die ganzen Napoleons in den Klapsen natürlich, dass sie die Gesunden sind, dafür aber alle anderen krank, die ihren Schwachsinn nicht verstehen. Damit ist der lüner Hirnakrobat also keine Ausnahme.00008276

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was den Mordfall Nadine Ostrowski angeht, so wird das Puzzle immer vollständiger, und eiskalte Wut wechselt in mir mit dem Gefühl, nur noch Kotzen zu wollen. Die Anwälte in dem Verfahren sollte man alle in einen Sack stecken, und dann mit dem Knüppel darauf hauen – man würde stets einen treffen, der es wirklich verdient hätte!

Ah ja. Und das kann jemand beurteilen, den man mit einem lächerlichen Krämerdiplom von der Uni komplimentierte und der sich mangels repräsentativen Abschlusses auch heute noch einen darauf runterholt, dass er mehrere Semester im juristischen Hörsaal durchgepennt hat.rotfl

[Anm.: Hier muss zwangsläufig hinzugefügt werden, dass der Wahnsinnige den Abschluss im biblischen Alter von 32achtung (i.W. zweiunddreißigachtung) Jahren erlangte, wundert einen gar nichts mehr, zudem das Studium völlig für die Katz war, da der Vollidiot für keine Tätigkeit mehr zu gebrauchen ist.wirr7]

Was Dachschaden Sobottka allerdings viel mehr zu schaffen macht ist, dass er vom Anwalt seines Lieblingsmörders als geisteskrank bezeichnet wurde, während die Anwältin der Eltern des bedauernswerten Opfers ihm UMGEHEND den juristischen Maulkorb verpasste.00008356

Prof. Dr. Neuhaus

farhat-01a

farhat-02a

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ganz besonders schmierig muss das Spiel des Prof. Dr. Ralf Neuhaus gewesen sein; er muss mit teuflischer Psychologie sowohl die Mutter des Philip als auch den Philip selbst bearbeitet haben! Vielleicht hat er seinen Prof. h.c. ja dafür bekommen? Für unverbrüchliche Treue zum Satansbund?

Was zu beweisen war. Prof. Neuhaus hat den diplomierten Ladenhüter aus Lünen mit seinem Hirnschrott niemals für voll genommen, da er selbst die Angelegenheit bis ins kleinste Eckchen kannte, während der Irre nur seine Lügenmärchen aus seinen Zeitungsschnipseln zusammenschusterte, um andere damit behelligen zu können.kopfschuss

Interessant in dieser Passage ist übrigens, dass Dachschaden Sobottka nun wieder auf den altbekannten Konjunktiv-Amarschisten-Stil umschwenkt: Alles „muss“ so sein – „vielleicht“ eben. Dummerweise scheitern seine fadenscheinigen Lügenmärchen stets an den unumstößlichen Dingen des IST.smiley010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doch auch Rudolf Esders sollte man für mindestens 5 Jahre in den Knast stecken, wenn ich die Strafgesetze richtig verstanden habe: Es ist ein ekelhafter Abschaum der Moral, der sich in dem Verfahren getummelt hat, und das ist weitgehend typisch für Justiz und Anwaltschaft!

Wenn der Bock versucht, sich zum Gärtner aufzuschwingen, geht das seltenstenfalls gut. Natürlich wünscht jemand wie die lüner Bockwurst gern allen anderen die schlimmsten Strafen für nichts, nur weil er mit 22 Monaten Strafhaft sowie 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit sein Führungszeugnis verwüstet hat.stinkefinger

Wenn der Irre Diffamierungen wie „ekelhafter Abschaum“ in sein Schandmaul nimmt, sollte er sich zudem gelegentlich einmal die Frage stellen, warum wohl mittlerweile im wirklichen Leben noch nicht mal mehr seine früheren engsten Kontaktpersonen etwas mit ihm zu tun haben wollen. Aber auch daran ist sicherlich wieder der „Staatsschutz“ Schuld dran, der ja beim lüner Quasselkasper immer der Sündenbock für sein gesamtes Lebenselend ist.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde sie mir alle noch richtig vorknöpfen, das bin ich meinen Gefühlen schuldig, und ich denke, dass ich dabei die Unterstützung der Internet-Anarchisten haben werde.

S-C-H-N-A-R-C-H !!!

Wie oft hat sich der Irre bis dato schon alle „vorgeknöpft“. Und der Erfolg? Außer Spesen im Sinne eines Dauerabos auf Strafprozesse sowie eine einschlägige Vorstrafe in Form von 22 Monaten Strafhaft auf Bewährung sowie 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit, die er verschämt als „russisches Krafttraining“ verbrämte, NICHTS gewesen.00008354

Abgesehen davon träumt er nun wieder seinen Fiebertraum von seinen Internet-Hirngespinsten. Vergessen ist offenbar sein Frust, den er schob, als in Dortmund seine Besucherbank gähnend leer blieb. Verdrängt die Tatsache, dass es auch nach ÜBERachtung SIEBEN JAHREN immer noch nirgendwo im gesamten gigantischen Internet, nicht EINE Präsenz gibt, die die wirren Ansichten des Irren lobt, und die er nicht selbst eröffnet hätte. Völlig vergessen auch, dass ihn NIEMAND bei seinen Schwachsinn unterstützt. Das müssen nun natürlich alles die ach so geheimen (weil nicht existenten) Amarschisten ausbügeln, nachdem sich ihr Herr, Meister und Erfinder nicht mehr zu schade dafür ist, ihnen ins Gesicht zu spucken.tanzend1

§ Hacker-a

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doch bevor es richtig losgeht, muss noch ein wenig Arbeit geleistet werden, womit ich stetig beschäftigt bin, siehe auch:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Na, na, na, ob denn die ARGE schon davon weiß, wie viel der Irre neuerdings „arbeitet“? 00008332

[Anm.: Ich bin überzeugt, dass der Wahnsinnige seinen Unterhalt längst nicht mehr von der ARGE Unna bezieht, weil er als Geistesbehinderter nicht mehr vermittelbar ist. Er ist wohl nun zum Sozialhilfeempfänger aufgestiegen. Stolze Karriere für einen Dipl.- Ladenhüter, der sich zudem noch zu einem ordinären Gewohnheitsverbrecher entwickelt hat. ]

Der Irre dreht sich mangels realer Inhalte auch weiterhin nur noch im Kreis. Aus „Offensiven“, „Revolutionen“ und „Durchbrüchen“ wird nun eben mal „es geht bald richtig los“. Nur kommt am Ende wieder einmal einer der Rohrkrepierer, wie sie der lüner Totalversager im Großen, im Kleinen, in allem, mittlerweile aus alter Gewohnheit immer wieder hinlegt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka,

UNITED ANARCHISTS

Moooooomentchen mal: Sollte denn nun der lüner Pflaumenaugust nun sogar noch seinen Amarschisten Benimm beibringen müssen? Sein jämmerliches Krämerdiplom nutzt er doch normalerweise nur, um zu versuchen, im Internet Leute zu beeindrucken, damit denen sein Hirnschaden nicht sofort auffällt. Seine Hirngespinste bleiben ja normalerweise davon verschont.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Wetter Wengern, Ulrich Oehrle und sein Busenfreund der Psychopath Winfred Sobottka. Ida Haltaufderheide, Jana Kipsieker, Janina Tönnes, Julia Recke, Celia Recke

 

Ulrich Oehrle, Narr am Amtsgericht Lünen, missbraucht seinen Status als Richter und seine Entscheidungsfreiheit. Alles was der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka nun geschmiert hat ist ihm zu verdanken. Er war die letzte Instanz, welche das hätte verhindern können.

idiot_and_murderer1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/09/mordfall-nadine-was-lange-wahrt-sicherungsverwahrung-fur-ida-haltaufderheide-jana-kipsieker-janina-tonnes-julia-recke-celia-recke/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mordfall Nadine – was lange währt : Sicherungsverwahrung für Ida Haltaufderheide, Jana Kipsieker, Janina Tönnes, Julia Recke, Celia Recke!

Lange währt mit Sicherheit die Unterbringung des wahnhaft Gestörten Sobottka, wenn sich die Tore der Psychiatrie Aplerbeck hinter ihm schließen werden, da nicht die geringste Aussicht auf Heilung besteht.yahoo

Was der Unzurechnungsfähige, der nicht den geringsten Beweis für die Schuld der Genannten vortragen kann, fordert, ist nur die Vervollständigung der bisherigen Wahnvorstellungen.

Mit jedem Urteil steigerte sich der Irre weiter in seinen Wahn und die dazugehörigen falschen Anschuldigungen hinein. Bei seinem ersten Urteil in der Sache, welches recht milde ausfiel, waren sein Äußerungen schon Unerträglich.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/09-winfried-sobottka-und-sein-letztes-urteil/

Danach steigerte sich der Wahnsinnige dermaßen, dass man dem Irrglauben verfallen könnte, dass das Ende der Fahnenstange erreicht sei. Daher erhielt dieser ordinäre Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter wohl auch Bewährung.

http://www.derwesten.de/staedte/luenen/bewaehrungsstrafe-fuer-abstruse-beschimpfungen-id3974058.html

Irrtum der Wahnsinnige treibt es nun unvermindert weiter auf die Spitze (s.o.) und hier kommt dieser Ulrich Oehrle ins Spiel.wirr7

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/03/13/sensationsurteil-richter-ulrich-oehrle-amtsgericht-lunen-erteilt-dem-geistesgestorten-winfried-sobottka-freibrief-fur-weitere-straftaten-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein/

Dieses Organ der Unrechtspflege hat sich noch nicht einmal auf das Verfahren vorbereitet. Wie sonst erklärt es sich, dass er erst „sinnvolle Gespräche“ mit dem Geistesgestörten führen muss, um zu erfahren, das dieser unzurechnungsfähig ist?vogel_m

Ihm lagen doch die vorangegangen Urteile sowie das Gutachten des Psychiaters Dr. Lasar vor. Ordentliche Arbeit ist wohl nicht die Stärke Oehrles.anbet

Seine größte Dreistigkeit ist wohl der Titel des Urteils:

IM NAMEN DES VOLKES

Hier mag er mal näher erläutern, welches Volk er damit meint. Das deutsche Volk, wozu ich mich auch zähle, kann er nicht gemeint haben.kopfklatsch

Das Einzige, was dieses empathielose Subjekt nur kennt, sind die Gesetze, welche durchaus untersagen, Unzurechnungsfähige (§ 20 StGB) juristisch zu belangen. Danach ist er wohl der Überzeugung, dass für ihn die Angelegenheit erledigt sei und beruft sich dabei auf seine Entscheidungsfreiheit, welche hier eine Grenze überschritten hat. Ihm steht es schon mal gar nicht zu psychiatrische Gutachten zu erstellen, was er aber mit seinem Urteil tat. Es obliegt ihm nicht zu unterscheiden, ob ein Geistesgestörter  schuldunfähig oder vermindert schuldunfähig ist.arsch

Solch einem depperten Richter bin ich schon einmal im realen Leben begegnet. Da es ihm nicht möglich war, mich wegen einer Trunkenheitsfahrt zu verurteilen, verknackte er mich wegen Unfallflucht, worauf mein Verteidiger in Berufung ging. Nun kommt aber das dickste Ei. Der Richter ging zu meinen Rechtsanwalt mit der Forderung, doch das Berufungsbegehren zurückzuziehen, damit er nicht so ein ausführliches Urteil schreiben müsse. Es kam ja auch ein Freispruch auf ganzer Linie heraus und nicht wegen Mangels an Beweisen.smiley_emoticons_freu-dance

Besser ist dieser Ulrich Oehle auch nicht, er erklärt Wahnfried lapidar für unzurechnungsfähig und schon hat er die Sache vom Tisch. Dass die Staatsanwaltschaft in Berufung geht ist ausgeschlossen, weil die ja mit dem Richter in einem Boot sitzt. Offiziell sind das zwar unterschiedliche Institutionen Gericht und Staatsanwaltschaft, was aber nur dem Schauspiel beim Verfahren gilt und den redlichen Bürgern einen funktionierenden Rechtsstaat vorgaukeln soll.omm

Jedenfalls ist die deutsche Justiz äußerst mangelhaft, was wohl auch auf die Auswahl der Staatsdiener zurückzuführen ist. Es ist absurd, nur die besten eines Studienjahrgangs für den Staatsdienst zuzulassen. Das ist genauso irre, wie man nur mit einer Abiturnote 1 Zahnmedizin studieren kann. Von Eignung kann man da gewiss nicht sprechen, wie man an Oehrle anschaulich nachvollziehen kann.idiot

Wer als Richter dem Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter Sobottka, der anderer Leute Existenzen gefährden will und damit eindeutig eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt, mit einem Freibrief das Verleumden erleichtert, ist selber gemeingefährlich, was Albert Einstein sehr zutreffend formulierte:

Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

Zudem kann Ulrich Oehrle, welcher sich im Größenwahn sogar berufen fühlt Sobottka psychiatrisch zu begutachten, sich einmal näher mit dem Gutachten des Psychiaters Dr. Lasar beschäftigen und dessen dringende Empfehlung zu Herzen nehmen.

Zweifel an Gefährlichkeit

Aber dieser Oehrle weiß es offensichtlich besser.

Nun aber zurück zu Oehrles Protektionskind.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Dass ein verrückter Satanist meint, nach 7 Jahren sei es egal, ob Philip Jaworowski unschuldig verurteilt sei, nach 7 Jahren sei es egal, dass 5 extrem heimtückische und extrem grausame Mörderinnen frei und offiziell unbescholten seien – dasd sagt schon alles!

025-blabla

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bekanntlich verjährt Mord in Deutschland nicht, und wenn man sich vor Augen hält, was Ida Haltaufderheide, Jana Kipsieker, Janina Tönnes, Julia Recke und Celia Recke taten, dann muss man wohl sagen: Wenn überhaupt jemand in Sicherungsverwahrung gehört, dann diese Frauen und ihre damaligen und heutigen Hintermänner:

Und weiter geht es dank Oehrles Schlamperei mit den falschen Anschuldigungen, von denen der Wahnsinnige nicht eine Einzige beweisen kann.stinkefinger

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sie kamen als angebliche Freundinnen, Nadine war völlig arglos. Dabei kamen sie schon mit einem exakten Plan, nachdem sie Nadine überwältigen, foltern, morden und zugleich falsche Spuren in Richtung Philip Jaworowski legen wollten – was sie der Nadine zweifellos noch genüsslich erzählten, bevor sie sie mordeten (“Uns wird garantiert nichts passieren!”).

Jetzt weiß der Psychopath schon, was andere Leute reden, obwohl er gar nicht anwesend ist. Damit hat er eindeutig bewiesen, dass nichts von dem was er erzählt, den Tatsachen entspricht. Da die Mädchen nicht die Täterinnen sind, kann er sich im Wahn auch deren Gespräche zusammenfantasieren.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein solches Vorgehen ist tatsächlich typisch für Satanisten: Heimtückisch und grausam, dem Opfer keine Chance lassend, wie auch beim  Satansmord in Witten, wo Polizei sich wunderte, dass es keine Abwehrverletzungen gab….

Endlich mag der Wahnsinnige einmal darlegen, welche Hinweise es auf einen satanistisch geprägten Mord gibt. Keine Abwehrverletzungen sind gewiss kein Indiz. Es sei denn, bei dem Hirnamputierten ist nun jeder Mord, bei dem keine Abwehrverletzungen entstehen, ein Satansmord. 00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin derzeit noch dabei, Dinge zusammen zu tragen, und es wird auch noch recherchiert.

Neue Seiten auf dem Blog Mordfall Nadine:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

So bescheuert wie Sobottka kann tatsächlich kein Mensch sein. Was gibt es denn nach 7achtung Jahren noch zu recherchieren? Die Ermittlungen sind längst abgeschlossen, die Akten verstauben schon in den Archiven und kein Mensch wird diese jemals wieder ausgraben.basta

Was der Vollidiot unter „zusammentragen“ versteht, kann doch nicht anderes bedeuten, als seinen Schwachsinn die nächsten Jahrzehnte andauernd zu wiederholen, damit ihm endlich mal ein Mensch Glauben schenkt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Wetter Wengern, Philip Jaworowski, apokalypse20xy und der geistesgestörte Winfried Sobottka. Rudolf Esders, Helmut Ullrich, WAZ, Westfalenpost Hagen, Westfalenpost Wetter, Westfälische Rundschau Hagen, Westfälische Rundschau Wetter

Die Wahninhalte von Dachschaden Sobottka vermehren sich nicht nur rasant, sondern werden immer abstruser.

sobottka_aplerbeck

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/09/neuigkeiten-im-mordfall-nadine-ostrowski-z-k-rudolf-esders-helmut-ullrich-roland-muller-waz-westfalenpost-hagen-westfalenpost-wetter-westfalische-rundschau-hagen-westfalische-rundschau-wette/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Neuigkeiten im Mordfall Nadine Ostrowski / z.K. Rudolf Esders, Helmut Ullrich, Roland Müller, WAZ, Westfalenpost Hagen, Westfalenpost Wetter, Westfälische Rundschau Hagen, Westfälische Rundschau Wetter, Die Grünen Herdecke, SPD Herdecke

Was soll es denn für Neuigkeiten geben 7achtung Jahre nach der Verurteilung des Mordbuben. Es gibt keine neuen Untersuchungen und Erkenntnisse in dem Fall, somit kann der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka nur seine bisherigen Lügenmärchen ändern, was diese auch nicht glaubhafter macht, Der Psychopath wird das wohl bis zu seinem Lebensende tun, weil er in dem Irrglauben lebt, dass er irgendwann, vor dem Sankt Nimmerleinstag, Unterstützer für seine Wahnideen findet. nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

einige Ergebnisse jüngerer Recherchen möchte ich nun repräsentieren:

Was versteht der Hirnamputierte eigentlich unter jüngeren Recherchen? Es gibt doch nichts Neues zum Recherchieren, folgerichtig wühlt er nur den alten Schmarrn durch und will das dann als interessante Neuigkeiten den Leserinnen und Lesern auf die Backe schmieren. Offensichtlich ist nicht nur er selber total verblödet, sondern hält auch seine Leserschaft für bescheuert. Es ist aber anzunehmen, dass zumindest seine Hirngespinst-Anarchisten ihm Glauben schenken.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nach Angaben sowohl des Helmuth Ullrich als auch des Roland Müller schrieben beide für konkurrierende Zeitungen  (Ullrich: Westfalenpost, Müller: Westfälische Rundschau) , berichteten völlig unabhängig von einander und ohne jede Absprache über den Prozess gegen Philip Jaworowski wg. Mordes an Nadine Ostrowski.

025-blabla

Es ist ja von extremer Wichtigkeit für die Wahrheitsfindung, für welche Zeitung diverse Journalisten schreiben.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ebenfalls erklärten beide, dass sie nichts über den Prozessverlauf veröffentlichten, ohne es zuvor dem damals Vorsitzenden Richter Dr. Frank Schreiber vorgelegt und sein OK abgewartet zu haben.

Damit ist es praktisch ausgeschlossen, dass beide den selben Fehler gemacht haben könnten, was die Aussagen des LKA-Experten Minzenbach angeht – was sie übereinstimmend schrieben, muss demnach zutreffen!

Na und?!?! Der Irre wird ja irgendwann zur Sache kommen.00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Weiterhin ist es geklärt, wie Philip an den extrem teuren Wahlverteidiger Dr. Ralf Neuhaus, heute Prof. Dr. Ralf Neuhaus, kam: Nach dem Schlaganfall ihres Mannes hatte Philips Mutter zusätzlich zu einer Teilzeitarbeit in einer Wittener Kanzlei eine Teilzeitstelle in der Kanzlei aufgenommen, zu der damals Dr. Ralf Neuhaus gehörte. Nach Angaben von Rudolf Esders hätten beide ein enges Verhältnis zueinander gehabt.blabla

Was für Neuigkeiten! Staun.hae

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ansonsten muss man sagen, dass niemand der bisher kontaktierten Prozessbeteiligten auch nur einen einzigen vernünftigen Grund dafür nennen kann, wieso Philip der Täter sein soll.

Endlich beginnt der Wahnsinnige wieder mit seinem widerlegbaren Schwachsinn. Einen Prozessbeteiligten kennt Dachschaden Sobottka nicht, also wieder alles aus den Fingern gesaugt.kopfschuss

Dafür gibt es aber die Aussage eines langjährigen Freundes des bestialischen Mörders Philip Jaworowski:

Erdrückende Beweislage 1

Diese Aussage unterschlägt der notorische Lügner Sobottka grundsätzlich und erklärt dafür, dass niemand der bisher kontaktierten Prozessbeteiligten auch nur einen einzigen vernünftigen Grund dafür nennen kann, wieso Philip der Täter sein soll. Philip Jaworowski ist der Mörder aufgrund der erdrückenden Beweislage und die Lügen des Irren sind so dumm und fadenscheinig, dass man nur noch den Kopf schütteln kann. Lügen setzen eine gewisse Grundintelligenz voraus, welche dem Wahnsinnigen nicht zur Verfügung steht. Das sollte er endlich mal begreifen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Niemand kann eine Erklärung für das “doppelte” Drosselkabel liefern, die zu Philips Täterschaft passen würde, niemand kann erklären, wie  er es geschafft haben soll, Nadine mehrfach auf die selbe Stelle am Oberkopf zu schlagen, niemand kann erklären, wieso Nadine keine Abwehrverletzungen zeigt, niemand kann erklären, wieso es keine Mikrospuren von Philip an der Leiche gab usw. usf.

Für solche Erklärungen wird man sicher den Dipl.-Vollidioten aus Lünen bemühen, der bestimmt weiß was hinter den Gedächtnislücken des Mordbuben steckt. Dieser widerliche Philip Jaworowski weiß schon, warum sein Erinnerungsvermögen bzgl. des Telefonkabels aussetzte.kopfklatsch

Jeder normale Mensch ist in der Lage mehrfach mit einer Stablampe die gleiche Stelle zu treffen. Wahnfried im Cannabisdauerrausch gelingt das natürlich nicht.aniGif

Dass keine Mikrospuren gefunden worden sind, ist reines Bild-Zeitungs-Wissen des wahnhaft Gestörten, der nicht zu begreifen vermag, dass aus ermittlungstechnischen Gründen nicht alle Ermittlungsergebnisse an Zeitungen weitergereicht werden. Zumal man zu diesem Zeitpunkt irgendwelche Spuren nicht zuordnen konnte. Aber ohne etwas zu begreifen, schmiert der Psychopath immer wieder den gleichen Hirnschrott und verkauft diesen noch als Neuigkeit.wirr7

Der wahnsinnige und ordinäre Gewohnheitsverbrecher Sobottka sollte lieber mal eine plausible Erklärung dafür finden,dass

1.) Philip Jaworowski zur Tatzeit am Tatort war, was anhand der Handyortung  bewiesen ist.

2.) die Reifenspuren vom Wagen des Mörders Philip Jaworowski am Tatort zu finden waren.

3.) das Drosselkabel mit den DNA von Philip Jaworowski sowie Nadine O. im Zimmer des ekelhaften Mörders zu finden war.

4.) selbst das Messer, mit welchem das Ungeheuer 12achtung mal dem Opfer in Gesicht und Hals stach, sich in dessen Zimmer befand

s-30a

Die Beweislage kann nicht eindeutiger und erdrückender sein und nur ein geistig Behinderter das nicht begreifen können. Da Wahnfried überhaupt nicht mehr klar denken kann, spinnt er sich eben seine Räuberpistolen zusammen und glaubt auch noch dafür Unterstützer zu finden. auslachen

Aber in absehbarer Zeit wird ja wird ja das blutrünstige Subjekt Philip Jaworowski entlassen und dem Zauber des wahnsinnigen Gewohnheitsverbrechers ein Ende setzen.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Einer der beiden Anwälte Philips scheint sich sogar dahin verstiegen zu haben, seinen ex-Mandanten zu verleumden, Esders behaupte, Philip habe selbst  ein Kabel mitgebracht!

Einerseits ist das wieder eine der Lügen dieses Vollpfosten und andererseits erhärtet er selber mit seinem saudummen Gefasel über ein weiteres Kabel den Verdacht, dass der Schlächter von Wetter Wengern ein Kabel mitbrachte, um vorsätzlich den Mord zu begehen.wuerg2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hier liegt entweder ein Verstoß gegen die Schweigepflicht vor, aber das ist unwahrscheinlich, denn selbst wenn Philip ein Kabel mitgebracht hätte, so würde dadurch nichts verständlicher:

Doch, wenn Philip Jaworowski zugibt ein Kabel mitgebracht gehabt zu haben, werden die letzten Zweifel ausgeräumt. Dazu gehören seine Gedächtnislücke sowie der TAE-Stecker der unter dem Rücken der Ermordeten lag, den man aber nicht zuordnen konnte.smiley_emoticons_freu-dance

Bedauerlicherweise untersuchte des Gericht den Punkt nicht genauer und beließ es bei der Gedächnislücke. Möglicherweise, weil man sowieso die Höchststrafe nach Jugendstrafrecht ins Auge gefasst hatte. Was dieses Ekelpaket Philip Jaworowski vollbracht hatte, ist an Unmenschlichkeit und Brutalität nicht mehr zu übertreffen. Erst dem Opfer mit der Stablampe auf den Kopf schlagen, dann drosseln, um es letztendlich durch 12achtung Messerstiche in Gesicht und Hals zu töten.

Dafür sind selbst 10 Jahre viel zu wenig, aber es gibt ja Dachschaden Sobottka, der im Wahn drauf und dran ist, das nachzuholen, was das Gericht versäumte. Man braucht nur unter „Philip Jaworowski“ zu googeln und erfährt sofort dank Dachschaden Sobottka mit was für einen Kapitalverbrecher man es zu tun hat.freu2

Philip Jaworowski

Mit dieser Reputation wird es für ihn sehr schwierig Arbeit zu finden und wenn er welche bekommt, wird er viel Freude mit seinen Kollegen haben.freu

Falls er eine Wohnung findet wird schnell das ganze Viertel, in welchem er wohnt, informiert sein und er dort genauso gemieden und einsam in seinen 4 Wänden dahinsiechen wie Wahnfried. Dann bekommt er endlich sein wohlverdientes Lebenslänglich als sozial Isolierter.yahoo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– wieso sollte er das Tatort-Telefon zerpflückt haben, wenn er selbst ein Kabel mitgebracht hätte?

Weil das gerade in Reichweite war und im Eifer des „Gefechts“ griff der erbärmliche Killer zu dem Kabel, welches sich am Telefon befand.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

–  wieso sollte er das Telefonkabel vom Tatort entsorgt haben, denn das ist ja nach wie vor unauffindbar, das andere Kabel aber nicht? Wer ein Kabel entsorgen kann, kann doch auch zwei entsorgen!

Das Kabel, was er als Tatwerkzeug verwendete wurde in seinem Zimmer gefunden und mehr interessiert nicht, außer man spinnt wie Wahnfried.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

–  wieso hat ein Teil des Kabels vom Tatort-Telefon unter der Leiche gelegen haben, wenn P. doch mit einem anderen Kabel gedrosselt haben sollte?

Da sind wir doch wieder bei dem mitgebrachten Kabel, wo der Stecker wohl abgerissen ist oder schon war, um unter dem Opfer Platz zu finden.

Ich frage mich doch immer, warum der Vollidiot nicht dem Verfahren beigewohnt hat. Er hat doch als dissozialer Penner, Parasit der Gesellschaft und Sozialschmarotzer jede Menge Zeit.Dafür ist diese Hohlniete nun seit 7achtung Jahren dabei das Internet mit Lügenmärchen zu penetrieren.aua

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sieht also ganz danach aus, als ob Rechtsanwalt  und Landrichter i.R. Rudolf Esders schlicht und einfach gelogen habe, um jemanden, der von Philips Schuld absolut nicht überzeugt ist, davon abzubringen, tiefer zu bohren:

Richtig das war der klügste Schachzug der Verteidiger, nämlich verhindern, dass tiefer nach dem Kabel gebohrt wird und letztendlich herauskommt: ES WAR GEPLANTER MORD! Das hat den blutrünstigen Killer vor dem Lebenslänglich mit anschließender Sicherungsverwahrung bewahrt.anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Denn definitiv spricht es auch ganz klar gegen einen geplanten Mord, dass Philip noch gegen 0.00 Uhr die Nadine Kampmann kontaktierte, um sie zu treffen!

Das Märchen von dem nicht geplanten Mord darf der Geistesgestörte dem Killer vortragen, wenn der sich wieder auf freien Fuße befindet. Da frage ich mich sowieso, warum der Irre  diesen während seiner Haft nicht ein einziges Mal besucht hat. Ihm ist doch bekannt, dass dieser widerliche Killer kaum Leute kennt, welche ihn besuchen. Da wäre es doch mal angebracht, wenn sein größter Fan ihn mal aufsucht.00008276

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass es nicht zu einem Treffen kam, lag nur am Unwillen der Nadine Kampmann – das passt nun wirklich ganz und gar nicht dazu, dass Philip einen Mord an Nadine Ostrowski geplant hätte!!!

Was soll denn nun nicht dazu passen? Ein eiskalter Mörder wie Philip Jaworowski, der schmust auch während seiner Tat mit einer Frau herum, welche er fälschlich für seine Freundin hält. Evtl. diente das auch der Alibibeschaffung.schwitz

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, Rudolf Esders hat sein offensichtliches Ziel nicht erreicht.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Die Verteidiger von Philip Jaworowski, wozu auch RA Enders gehört,haben ganz hervorragend gearbeitet und das Beste für den Mörder rausgeholt. Im Gegensatz zu Wahnfried, der grade dabei ist das zu zerstören, verstehen sie ihr Fach.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dr. med. Bernd Roggenwallner und sein Stalker, der Psychopath Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

 Mit jedem Beitrag muss Dachschaden Sobottka den Beweis erbringen, dass das Gutachten des Psychiaters Dr. Lasar seine Richtigkeit hat.

Auch ist es wohl seiner schweren seelischen Abartigkeit zu verdanken, wenn er mit seinen idiotischen Absonderungen immer Steilvorlagen für diese Seite liefert.

Auslachen

familie_sobottka_klein

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/09/betreff-dr-med-bernd-roggenwallner-dasgewissen-wordpress-com-z-k-amtsgericht-iserlohndasgewissen-wordpress-comdr-rudolf-sponsellandgericht-dortmundlandgericht-hagenprof-dr-mar/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Betreff: Dr. med. Bernd Roggenwallner – dasgewissen.wordpress.com / z.K.: Amtsgericht Iserlohn,dasgewissen.wordpress.com,Dr. Rudolf Sponsel,Landgericht Dortmund,Landgericht Hagen,Prof. Dr. Markus Rothschild,Prof. Renate Volbert,Psychiatrie Dortmund,Rechtsanwältin Regina Rick,SPD Dortmund,Stephan Lahl

Bemerkenswert bei den Tags ist Dr. Rudolf Sponsel, der den Irren hier richtig beurteilte und dem Irren gewiss recht geben wird, bei dem Schwachsinn, den er nun verzapft.arsch

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

sponsel

Dass hinter ein Komma grundsätzlich ein Leerzeichen gehört, scheint Wahnfried auch nicht bekannt zu sein. Er verblödet eben von Tag zu Tag mehr.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

diejenigen, die mich für eine “polnische Missgeburt”, einen “lupenreinen Nazi”, einen “Pädophilen”, einen “Geisteskranken”, einen “Schwerverbrecher”, einen “Gewohnheitsverbrecher”, einen “Stalker” usw. halten, bitte ich, von nun an diesen Blog zu meiden und sich stattdessen auf dem Rufmordblog unter dasgewissen.wordpress.com das nötige Rüstzeug für perverse Hirn-Masturbation zu besorgen, auf dem Rufmordblog, den Dr. med. Bernd Roggenwallner anonym unter “dasgewissen” betreibt:

Ich frage mich immer wieder welche Leute der Wahnsinnige immer wieder mit „Ladies and Gentlemen“ meint. Sicher seine Horden von Hirngespinst-Anarchisten.

1.) Sicher ist er eine polnische Missgeburt. Worüber regt er sich da auf? Über das „polnisch“, weil er in Deutschland geboren wurde? Da sollte er sich mal merken, dass ein Hund selbst dann ein Hund bleibt auch wenn er im Pferdestall das Licht der Welt erblickte.smilie_happy_010

Regt er sich über das Wort „Missgeburt“ auf? Dann sollte er zur Kenntnis nehmen, dass nichts menschliches bei ihm zu finden ist. Diese Kreatur ist noch nicht einmal mit einem Tier vergleichbar, weil sich Tiere gewöhnlich um ihren eigenen Nachwuchs kümmern.stinkefinger

2.) Sicher ist der Wahnsinnige ein lupenreiner Nazi, wie er mit diesem Satz bestätigt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten

Selbst Euthanasie begrüßt diese widerliche Kreatur.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.

Zudem betreibt dieser Möchtegern- Hitlernachfolger folgendes Blog:

http://nationalsozialismus.freegermany.de/#

Offensichtlich unterscheidet der wahnhaft Gestörte zwischen Nationalsozialisten und Nazis.smilie_happy_010

3.) Unstreitig ist Wahnfried pädophil. Wer 12jährigen sexuelle Avancen macht, sich als 16jährige in den Foren herumtreibt, 8jährige mit „Männer“ und „Frauen“ anspricht und Kinderehen bevorzugt, den muss man zwangsläufig als pädophil bezeichnen.nase

Zitat von SchwarzeJade:

2009-02-08 @ 20:28:07Was positives Lesen ?
Sexualaufklärung ?! Ich bin aufgeklärt und brauch sicherlich keine Anleitung um Leute ins Bett zu kriegen ! Hallo ? Profil gelesen ?
ICH BIN 12 !
Und gefährliche Irre sind eh nur die die schlafwandelnd mit nem Messer in der Hand rumlaufen !!!!

4.) Ganz sicher ist Dachschaden Sobottka geisteskrank. Das wurde aber nicht von Dr. Roggenwallner, sondern von dem Psychiater Dr. Lasar festgestellt.nase

https://dasgewissen.wordpress.com/2010/08/02/winfried-sobottka-ist-schwer-seelisch-abartig-i/

Selbst der Richter Ulrich Oehrle hat ihm Unzurechnungsfähigkeit bescheinigt und ihm den § 20 StGB (Idiotenparagraph) ins Stammbuch geschrieben.

Der Irre mag mal sein Führungszeugnis anfordern, denn da kann er es nachlesen.00008354

5.) Unstreitig ist Dachschaden Sobottka ein Schwerverbrecher, ein Gewohnheitsverbrecher, sowie ein Intensivtäter, auch wenn er das nicht wahrhaben will. Bei Haftstrafen über 12 Monaten hat man sich den Titel Verbrecher redlich verdient. Und der Irre bekam sogar 22 Monate verpasst.00008334

http://www.derwesten.de/staedte/luenen/bewaehrungsstrafe-fuer-abstruse-beschimpfungen-id3974058.html

Da Wahnfried nachweisbar ein Wiederholungstäter ist, sind Begriffe wie Gewohnheitsverbrecher und Intensivtäter durchaus zutreffend.smilie_auslachen

Auch hier wäre es sinnvoll, wenn sich der ordinäre Gewohnheitsverbrecher mit seinem Führungszeugnis beschäftigen würde.omm

6.) Der wahnhaft gestörte Sobottka wird doch nicht bestreiten wollen, sich im Internet als Stalker zu betätigen?nachdenk

Seit 7 jahren rennter schon den 4 Besucherinnen der ermordeten Nadine O. hinterher und beschuldigt diese fälschlich des Mordes. In letzter Zeit hat er seine Stalking auf Ida Haltaufderheide reduziert, was aber nichts an den Fakten ändert.

Hier noch ein anderes Beispiel, damit der Irre es endlich begreift:

http://www.provinzblogger.de/2009/03/04/wie-ich-zu-meinem-stalker-kam/ 

Von Rufmord und Hirn-Masturbation auf diese Seite kann nicht die Rede sein, da hier nur auf den Hirnschrott des Wahnsinnigen eingegangen wird und aus Scheiße kann ich nun auch kein Gold machen.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

[…]bitte ich, von nun an diesen Blog zu meiden und sich stattdessen auf dem Rufmordblog unter dasgewissen.wordpress.com das nötige Rüstzeug für perverse Hirn-Masturbation zu besorgen, auf dem Rufmordblog, den Dr. med. Bernd Roggenwallner anonym unter “dasgewissen” betreibt:

Jetzt versagt auch noch das desolate Resthirn des Psychopathen.Er, der sich für den größten Anthropologen der Gegenwart hält, hat nicht die geringste Menschenkenntnis.

Blog.Beck.de 2013 07.28.-12b

Mit der Aufforderung diese Seite zu meiden, erreicht er genau das Gegenteil. Dieser selbsternannte „Marketing- und PR- Experte“ hat noch nicht einmal etwas von der sehr wirkungsvollen Negativwerbung gehört. Dieser verkrachte Ladenhüter ist schon so verblödet, dass er für keine Arbeit mehr taugt.hahaha

Mit dem oben Geschierten hat Dachschaden Sobottka bewiesen, dass er nicht einmal über die Intelligenz eines Mehlwurms verfügt.auslachen

Ich gehe daher auch davon aus, dass er noch nicht einmal mehr Hartz IV bezieht, weil er wegen geistiger Behinderung nicht vermittlungsfähig ist. Mit Sozialhilfe lässt es sich aber auch hervorragend leben.anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bereits die folgende Seite lässt keine Zweifel mehr daran, dass Dr. Roggenwallner der geisteskranke Stalker unter dasgewissen.wordpress.com ist:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Doch noch deutlicher war er hier unter “Peter Müller”, als er in offenbar trunkenem Kopf Dinge über mein damaliges Strafverfahren erklärte, die öffentlich nicht und zum Teil nicht einmal mir bekannt waren, zudem zu verstehen gab, dass er wusste, wass die Richter vorhatten:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Das alles zu einer Zeit, als er als “unabhängiger Gutachter” darüber urteilen sollte, ob ich nach § 63 StGB wegzusperren sei oder nicht! Noch teuflischer können Justiz und Psychiatrie nicht Hand in Hand arbeiten, das toppt wirklich alles!

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

hier gibt er Hinweise auf seine Identität, die das Ganze zuminfdest abrunden:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Und solche Emails verschickte er damals an mich – unter Pseudonym:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Es ehrt mich, dass der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka für den ehrenwerten Psychiater Dr. Roggenwallner hält.yahoo

Es wird auch zu seinen dauerhaft bleibenden Wahninhalten zählen, welche den Irren bis zum Lebensende verfolgen, denn könnte der Wahnsinnige nur ein ganz klein wenig analysieren und hätte er auch geringfügige Menschenkenntnis, dann wäre ihm selber klar, dass ich nicht Dr. Roggenwallner sein kann. Dr. Roggenwallner ist Psychiater und hat tagtäglich in seinem Beruf mit Psychopathen wie Sobottka zu tun. Warum sollte er sich auch noch in seiner Freizeit mit so etwas beschäftigen? Das kann nur einer annehmen, dem jeglicher Bezug zur Realität fehlt.wirr7

Zudem kennt der Wahnsinnige nur das eine Schreiben von Dr. Roggenwallner und mehr nicht. Meint aber daraus zu erkennen, das ich diese Person sei.

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner22

Es ist mal wieder typisch für die hirnlose Kreatur aus geringen Anhaltspunkten seine Lügenmärchen zu erfinden, diese aufzubauschen und bis zum Ende seiner Tage zu verbreiten. Dabei ist er sogar noch überzeugt, dass irgendjemand noch seinen Schwachsinn ernst nimmt.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, ich denke, es wird deutlich, was von Justiz und Psychiatrie zu halten ist: Wir haben es es da mit einem satano-faschistischen Verbrechersyndikat zu tun.

Natürlich dürfen die üblichen Diffamierungen nicht fehlen, was seiner sozialen Isolation nur noch förderlich ist.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bei der Moderation von Kommentaren hatte ich zuletzt einen Flüchtigkeitsfehler begangen, der ist nun korrigiert und betrifft die aktuell letzten vier Kommentare (siehe Spalte links).

025-blabla

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Wetter Wengern, Ulrich Oehrle, Amtsgericht Lünen, Gustl Mollath, Petra Maske, Petra Mollath, Dr. iur. h.c. Gerhard Strate und die Lügenmärchen des Psychopathen Winfried Sobottka. lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Dachschaden Sobottka bei der Erfindung neuer Mörder. Es ist ja wohl mit einem Rechtsstaat nicht vereinbar, dass der Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter Winfried Sobottka auf Dauer beliebig verleumden kann und darf, nur weil er einen gewaltigen Dachschaden sein Eigen nennt.

kotzen

c2a7paranoia-icd-10c

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/06/petra-maske-vormals-mollath-und-eine-mysteriose-erbschaft-z-k-michael-kasperowitscholaf-przybilla-uwe-ritzerotto-lapp-manfred-riebe-gustl-mollath-staatsanwaltin-verena-filiwerner-schubert/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Petra Maske, vormals Mollath, und eine mysteriöse Erbschaft, Teil 01 / z.K. Michael Kasperowitsch,Olaf Przybilla, Uwe Ritzer,Otto Lapp, Manfred Riebe, Gustl Mollath, Staatsanwältin Verena Fili,Werner Schubert Nürnberg, Staatsanwaltschaft Nürnberg, CSU Nürnberg, Die Grünen Nürnberg

Da der Wahnsinnige mit dem Mordfall Nadine O. niemanden begeistern kann, erfindet er nun in der Not gänzlich neue Mordfälle, in der Hoffnung mit seinen Fieberträumen endlich den Durchbruch zu schaffen.

Wenn seine Spinnereien wenigstens noch unterhaltsam wären, könnte der Irre vielleicht als Schriftsteller fungieren, aber nun zum ersten Teil seines Hirnschrottes.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents, wenn es ein Gebiet gibt, dem Rechtsmediziner schwarzen Humor abgewinnnen können, dann ist es das Gebiet der erotischen Unfälle, bei denen irgendetwas schief ging, als männliche Lust durch Verknappung des Sauerstoffs im Hirn erhöht werden sollte.

Jetzt hat der saudämliche Ladenhüter mal etwas von „Breathplay“ vernommen und geht nun mit seinem Halbwissen hausieren, aber wie immer hat er keine Ahnung von dem, was er schmiert.rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auf dem nur wenige Sekunden dauernden Videoausschnitt aus einem James-Bond-Film erklärt Sophie Marceau, was gemeint ist:

[Irrelevantes Video, das möglicherweise die „Hochintelligenz“ noch unterhält …]

Aha, nach Sherlock Holmes und Hercule Poirot muss nun James Bond herhalten.smiley_emoticons_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wenn auch für den betreffenden Mann unerheblich, so ist es doch nicht immer klar erkennbar, ob es sich um einen erotischen Unfall oder um einen Mord handelt, wenn man jemanden so auffindet, wie auf folgender Zeichnung von Martin van Maele ersichtlich:

martin_van_maele_-_la_grande_danse_macabre_des_vifs_-_10

Und unter den Unfällen solcher Art gibt es durchaus auch “autoerotische”, d.h. solche, die einer ungewöhnlichen Art versuchter sexueller Selbstbefriedigung entspringen.

Deutlicher konnte Dachschaden Sobottka nicht belegen, dass er des Wahnsinns fette Beute ist.hackfresse

Der Knabe auf dem Bild ist an seinem eigenen Geschlechtsteil aufgehängt, wobei man wohl kaum von sexueller Befriedigung reden kann.

Interessant ist dabei nur, mit welch seltsamen Bildern der Wahnsinnige sich beschäftigt und speichert. Der Psychiater Dr. Lasar hatte das ja auch bestätigt.

Dominas

Schön zu sehen, dass der Perverse nun seine Wichsvorlagen veröffentlicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

So etwas dürfte die Staatsanwaltschaft Nürnberg meinen, wenn sie von “einem postmortalen Persönlichkeitsschutz” des Werner Schubert ausgeht, der stranguliert aufgefunden wurde, nachdem er Petra Maske, damals noch Petra Mollath, als Alleinerbin eingesetzt hatte.

Was die Staatsanwaltschaft meint, sind für den Irren sowieso böhmische Dörfer, da er überhaupt nichts mehr begreifen kann. Seine Begriffsstutzigkeit ist für ihn lebenserhaltend, denn wäre ihm klar, was er da absondert, würde es seinen Untergang bedeuten.haengen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Einen anderen Grund dafür, dass sie zu den Umständen schweigt, unter denen Werner Schubert aufgefunden wurde, kann es praktisch nicht geben.

Einen anderen Grund, nämlich Suizid gibt es sehr wohl, aber der passt nicht zu den verquasten Theorien des Wahnsinnigen.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Entsprechend kann man annehmen, dass es nach einem autoerotischen Unfall aussah. Doch das Problem dabei ist, dass man einen autoerotischen Unfall unter Umständen absolut nicht von einem Mord unterscheiden kann: Mit billiger Frischhaltefolie wird im Sado-Maso-Bereich spurenfrei gefesselt; entfernt man die Folie später, findet kein Rechtsmediziner irgendwelche Fesselungsspuren.

Annehmen kann Dachschaden Sobottka so viel er will, nur wird ihm niemand folgen können oder wollen.smilie_happy_010

Und schon wieder träumt der Psychopath von seinen Frischhaltefolien. Schon vor 7achtung Jahren schmierte er darüber.

Märchenstunde

Da gewinnt man den Eindruck, dass Wahnfried ganz gerne auch mal in Frischhaltefolie eingewickelt werden würde, wenn er schon 7 Jahre davon träumt. Nur wird sich keine Domina, auch für Geld nicht, herablassen, diesen Geistesgestörten solcherart zu behandeln.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ist ein Mann einer Frau hörig, dann bekommt sie ihn meist ohne Probleme dahin, dass er sich von ihr fesseln lässt – in der Erwartung für ihn lustvoller Spiele, aber auch, weil er sich ihres Willens nicht mehr erwehren kann.

Auch das sind wildeste Spinnereien des wahnhaft gestörten Sobottka, der sich selber im Wahn für den „größte Anthropologen der Gegenwart“ hält.

 Blog.Beck.de 2013 07.28.-12b

Er mag mal näher erläutern, was Fesselspiele mit Hörigkeit zu tun haben sollen. Das kann er aber wie gewohnt nicht, da bei ihm alles, was er nicht selber erlebt hat und erleben wird, mit Hörigkeit zu tun haben muss.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In einer solchen Lage ist es für eine Frau daher ausgesprochen leicht, einen Mann umzubringen und anschließend einen autoerotischen Unfall vorzutäuschen. Handelt es sich dann noch um eine Frau, die bekanntlich des Öfteren am Tatort war, so dass reine Anwesenheitsspuren von ihr sie nicht einmal verdächtig machen, dann kann sie praktisch den perfekten Mord verüben, solange sie es schafft, echte Tatspuren zu vermeiden.

025-blabla

Auch das entspringt wieder der krankhaften Fantasie des Geistesgestörten. Wenn jemand bei Breathplay zu Tode kommt, ist es höchstens fahrlässige Tötung. Dass man Kriminaltechniker so leicht täuschen kann, gehört auch zu den variablen Wahninhalten des Irren.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nach dem Prinzip könnte Werner Schubert von Petra Maske umgebracht worden sein, das wäre eine Alternative zu dem von der StA behaupteten Suizid.

Eine „Alternative“ ist das ausschließlich für den Wahnsinnigen, der sich mittlerweile aus jedem Suizid einen Mord zusammenspinnt.kopfschuss

Da er nun vorhat diesen Schwachsinn, der keinen interessiert, auch noch fortzusetzen, wird aus dem „könnte“ bald ein „ist“. Bisher waren ja sein Halbwissen und Vermutungen in seinen Augen auch immer Fakten.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und hinsichtlich der oftmals kriminellen Vorgehensweisen der StA Nürnberg, die u.a. auch in die durch und durch willkürlich und rechtsbeugerisch betriebene Freiheitsberaubung des Gustel Mollath involviert war, muss man es sogar befürchten, dass sie zwar Hinweise auf einen Mord erkannt, die entsprechenden Ermittlungen aber gerade deshalb eingestellt haben könnte.

Nachweisbar kriminell ist hier nur einer und der nennt sich Dachschaden Sobottka, der trotz offener Bewährung mit Billigung des Ulrich Oehrle, Richter am Amtsgericht Lünen, unvermindert weiter Straftaten begeht. Wie schon oben erwähnt, werden aus dem „könnte“ in Bälde Fakten und dank Ulrich Oehrle die nächsten Verleumdungen.

http://www.derwesten.de/staedte/luenen/bewaehrungsstrafe-fuer-abstruse-beschimpfungen-id3974058.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auch in NRW ist es ja so, dass bestimmte Kreise morden dürfen, dass sich Staatsanwaltschaften dann sogar dazu hergeben, Unschuldige falsch zu belasten, um wahre Mörder letztlich als unbescholten zu belassen:

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

Genau an dieser Stelle wird die Unfähigkeit dieses Clowns Ulrich Oehrle belegt. Dieses Ungeheuer urteilt nicht im Namen des Volkes, sondern zu Lasten des Volkes. Er mag seiner Großmutter schildern, dass es in Deutschland keine juristischen Möglichkeiten gibt den Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter Winfried Sobottka von der Gesellschaft fernzuhalten Ulrich Oehrle ist ein Organ der Unrechtspflege.

Nun zu den beiden saudämlichen Fragen des hochkriminellen und geistesgestörten Ladenhüters Ladenhüters Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Warum gibt es keine Unterlassungsklage gegen die Behauptung, Ida Haltaufderheide sei eine Mörderin?

Weil selbst das bei dem wahnsinnigen Gewohnheitsverbrecher fruchtlos ist, denn trotz einstweiliger Verfügung macht dieser Irre weiter und steigert sich sogar noch in seinen Verleumdungen. Dabei glaubt er im Wahn, dass er unter Verwendung eines anderen Namens nicht zu erkennen sei.

Hier ein anschauliches Beispiel:

http://100544.netguestbook.com/a_0707.php

GB 2014 04.08.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Warum lassen sie und ihre Mutter Karen solche Behauptungen zu, ohne sich zu wehren?

Offensichtlich ist dem Wahnsinnigen sogar entgangen, dass er genau deswegen vor Gericht stand und für unzurechnungsfähig erklärt wurde.

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/03/13/sensationsurteil-richter-ulrich-oehrle-amtsgericht-lunen-erteilt-dem-geistesgestorten-winfried-sobottka-freibrief-fur-weitere-straftaten-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein/

Somit haben sich die Haltaufderheides gewehrt und Wahnfried lügt mal wieder. Nur konnten die Haltauderheides nicht damit rechnen an solch einen Narren von Richter zu geraten. dem das Wohlergehen des Gewohnheitsverbrechers Sobottka wichtiger ist, als die Belange seiner geschädigten Opfer.

Dieser Ulrich Oehrle gehört anscheinend zu den Minderbemittelten, welche mangelnde Intelligenz durch stumpfsinniges Auswendiglernen ausgeglichen haben. ihm hätte sonst klar sein müssen, dass ein wahnsinniger Intensivtäter wie Dachschaden Sobottka niemals aufhören wird, weitere Straftaten zu begehen, wenn ihn noch nicht einmal offene Bewährung abschreckt.wuerg2

Ulrich Oehrle ist eben überfordert, wenn er so weit denken muss, wobei er sich sicher selber für einen weisen Richter hält. Das ist genauso absurd wie Wahnfrieds Überzeugung, dass er der Messias sei.arsch

Es bleibt nur zu hoffen, dass dieser Ulrich Oehrle am Amtsgericht vergammelt und niemals an ein Landgericht versetzt wird. Das grenzt wenigsten den Schaden, den er anrichtet, ein.troest

Nun noch ein paar weitere Verleumdungen, welche der Psychopath anderen Leuten in den Mund legt und damit wieder seinen desolaten Geisteszustand offenlegt.00008356

Bayrische Landesregierung

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im nächsten Beitrag dieser Serie werde ich es näher erläutern, wie Petra Maske einen solchen Mord begangen haben könnte.

Ceterum censeo civitatem Germanicam esse delendam.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wie schon erwähnt wird es der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka nicht beim „könnte“ belassen, sondern erneut mit seinen dreckigen und falschen Anschuldigungen fortfahren.kopfschuss

Dann hat er aber das Pech, nicht mehr in Ulrich Oehrles Griffel zu kommen, sondern wird einem ordentlichen Richter vorgeführt, dem es möglich sein wird, den Irren dorthin zu verfrachten, wo er schom lange hingehört, nämlich in die Psychiatrie Aplerbeck.

220px-landeskrankenhaus_aplerbeck

Anders ist dieser ordinäre Gewohnheitsverbrecher nicht mehr aufzuhalten, auch wenn Ulrich Oehrle das nicht zu begreifen vermag.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried Sobottka der Lügenbaron zu seiner Vergangenheit. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka arbeitet seine Vergangenheit imGästebuch“ auf, aber mit Lügen, welche selbst Baron Münchhausen erblassen lassen würden.

winfried-sobottka2a

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

§GB 2014 03.28.-1

Warum sollte irgendwer diesem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka frei erfundene Morddrohungen unterschieben wollen?raeusper

Da verdrängt der Wahnsinnige wieder seine eigenen Straftaten, weswegen er zu Recht vor Gericht stand. Hier nun zu seinen Aufrufen zu Mord, welche ihm niemand untergeschoben hat. Ein Beispiel:

wisoblog

Weitere Aufrufe zu Mord einschl. Quellenangabe sind hier zu finden:

c421a304831fd412e666834846914446b

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

§GB 2014 03.28.-2

Hier verwechselt der Wahnsinnige wieder Ursache und Wirkung. Er ist es der permanent verleumdet, herumstänkert, provoziert und sogar öffentlich unbescholtene Bürger des Mores bezichtigt. Nur wenn das Echo kommt, fängt er an zu lamentieren. Offensichtlich hat er noch nicht begriffen wofür er 160 Sozialstunden, welche der notorische Lügner auch noch russisches Krafttraining nannte, ableisten musste. Er ist eben unzurechnungsfähig, nicht in der Lage das Unrecht seiner Taten einzusehen und gehört daher schnellstens in die Psychiatrie.troest

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

§GB 2014 03.29.-2

Hier handelt es sich wohl um einen verfrühten Aprilscherz. Wieder sind andere an Wahnfrieds Elend schuld. Dabei hat er sich das Verfahren in Dortmund selber eingebrockt, weil er gegen sein erstes Urteil vom Amtsgericht Lünen in Berufung ging und zudem noch weitere gleichgeartete Straftaten beging.nase

Nach seinem Urteil vom Landgericht Dortmund sowie offener Bewährung machte dieser Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter Sobottka weiter mit seinen Verleumdungen und das bis zum heutigen Tage. Nur der bedauernswerte Ulrich Oehrle, der sein Leben als unfähiger Richter am Amtsgericht Lünen fristen muss, hat nicht begriffen, dass Dachschaden Sobottka gar nicht gewillt ist sein Verhalten zu ändern und deswegen aus der Gesellschaft entfernt gehört.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

§GB 2014 03.30.-2

Auch hier handelt es sich gewiss um einen verfrühten Aprilscherz. Der geistesgestörte Sobottka vermeidet wohl tunlichst seine wohlverdiente „PR“ bei Google zu besichtigen.

Der Google-Begriff “Winfried Sobottka“ beherbergt schon so einiges:

Bild4

Nicht besser sieht es bei dem Google-Begriff “Winfried Sobottka Wiki“ aus:

Bild3

Die Krönung ist aber dies:

Webutation

Natürlich muss sich der Wahnsinnige dort selber belobigen, was aber nichts an den Fakten ändert.00008356

Wer also im Internet auf die dämlichen Absonderungen des Irren stößt und sich über den Schmieranten erkundigt, wird schnell fündig und restlos über dessen desolaten Geisteszustand aufgeklärt.yahoo

Es ist daher durchaus nicht von Nachteil, dass einige der Pamphlets des Geistesgestörten sich auf Google-Seite 1 befinden, da Aufklärung über den Vollidioten zwingend notwendig ist.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

United Anarchists und der Psychopath Winfried Sobottka am 1. April in Hochform. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka beliebt es am 1. April zu scherzen. Es ist eben sein Tag.

aprilapril09

sobottka_aplerbeck

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/04/01/winfried-sobottka-an-united-anarchists-01-04-2014-z-k-chaos-computer-club-berlincc-anonymous-wien-basel-hamburg-munchen-koln-bremen-stuttgart-hannover-kiel-frankfurt-erfurt-dresden/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an UNITED ANARCHISTS, 01.04.2014 / z.K. Chaos Computer Club Berlin,CC, Anonymous, Wien, Basel, Hamburg, München, Köln, Bremen, Stuttgart, Hannover, Kiel, Frankfurt, Erfurt, Dresden, Mainz, Graz,Magdeburg, Linz, Rostock, Potsdam, Saarbrücken, Dortmund, Essen, Düsseldorf

Interessant ist hier nicht nur, dass er seine Hirngespinste United Anarchists anschreibt, sondern auch seine seltsame Art Tags zu setzen, welche offensichtlich nur von seinen eingebildeten „Anarchisten“ richtig verstanden werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute,

abgesehen davon, dass es betreffend den Mordfall Nadine weitergeht, werde ich mich demnächst auch einmal um Petra Masek kümmern.

Im Mordfall Nadine O. kann es gar nicht weitergehen, weil es keine neuen Informationen gibt. Dafür trampelt der Wahnsinnige auf der Stelle rum und wiederholt denselben Stuss seit über 7achtungJahren ohne ersichtlichen Erfolg, weil sich der Durchbruch nicht einstellen will.smilie_happy_010

Kümmern sollte er sich endlich mal um sich selber, denn da besteht hinreichend Handlungsbedarf bevor sich die Tore der Psychiatrie Aplerbeck hinter ihm schließen.potiraet2

220px-landeskrankenhaus_aplerbeck

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sieht in Nürnberg nach meinem Eindruck nicht weniger nach dem konzertierten Vorgehen eines Satansbundes aus als in Wetter, die Erbschaft der Petra Maske lässt nicht viele Erklärungen zu, in einer Strafanzeige des Gustl Mollath tauchen sehr viele Namen auf, unter anderem auch der Name Reichel – wobei mir nicht klar ist, ob verwandt mit Dr. Marlene und Markus, oder nicht. Ich habe auch den Hypo-Bericht ohne Namensschwärzung, und ich bin in genau der richtigen Form, um einige Dinge auszukämpfen.

Offensichtlich hat der wahnhaft gestörte Sobottka immer noch nicht gerafft, dass sich mit dem Fall Gustl Mollath qualifizierte Leute beschäftigen und Psychopathen wie er aus dem Rennen sind. Bisher hat der Irre in diesem Fall nichts auf die Beine gestellt und das Wiederaufnahmeverfahren konnte ohne sein stumpfsinniges Mitwirken in die Wege geleitet werden.yahoo

Auch werden in dem Wiederaufnahmeverfahren alle wesentliche Punkte erörtert und damit sein irres Herumkrampfen gänzlich überflüssig.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich sehe, dass Ihr in den SE nach wie vor toille Arbeit leistet, nicht nur in den Fällen Lakotta und Hexen von Zeitonline, und ich weiß, dass wir noch eine Menge Spaß haben werden, während wir

Notwendiges tun!

Liebe Grüße

Euer

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Die Arbeit der Hirngespinst Anarchisten ist wirklich hervorragend, denn jeder der den Stuss des Irren liest kann sich bei Google ein eindeutiges Bild von dem Vollidioten machen. Mal abgesehen von dem Googlebegriff „Dachschaden Sobottka“ sieht es unter dem Googlrbegriff „Winfried Sobottka“ sehr gut aus: rotfl

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Bild4

Noch besser wird es bei dem Googlebegriff „Winfried Sobottka Wiki„:00008356

Bild3

Besonders hat mich bei Google dieser Link begeistert:

http://freegermanysobottka.wordpress.com/volksverhetzung-aufruf-zum-rassenhass-winfried-sobottka/

dancing5

Schon seltsam, dass bei den vielen Positionen nicht eine einzige dabei ist, wo positiv über den wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka geschrieben wird. Wo sind denn da die hochgelobten „Anarchisten“? Noch nicht einmal daraus kann der selbsternannte „Superanalytiker“ Dachschaden Sobottka die richtigen Schlüsse ziehen.zunge

Den einzigen Erfolg, den der Irre im Internet zu verzeichnen hat, ist das Ruinieren seines Rufes. Wie im realen Leben erfreut er sich ausgesprochener Unbeliebtheit. Es ist nicht nur seine Selbstüberschätzung, Arroganz, Überheblichkeit, Rechthaberei usw. usf., sondern viel mehr sein unerträgliches und menschenverachtendes Verhalten anderen gegenüber, die er grundsätzlich für doof hält, seine permanenten ordinären Pöbeleien bis hin zu falschen Anschuldigungen, seine ewigen Lügen usw. usf.arsch

Zumindest hat er den vom ihm gewollten Bekanntheitsgrad erreicht. Aber zu welchen Preis?gruebel

Somit sah er sich im Wahn genötigt Sympathisanten zu erfinden. Wie aus obigen Google-Auszügen ersichtlich sind aber seine Hirngespinst-Anarchisten durchaus nicht von ihrem Herrn und Meister überzeugt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dachschaden Sobottka und seine Märchenstunde im Mordfall Nadine O. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

 Was macht Dachschaden Sobottka, der erfolgloseste Märchenonkel der Welt, am ersten April? Er veröffentlicht eine angebliche Mail an sein aktuelles Chef-Hirngespinst in der Hoffnung, damit Leute verarschen zu können. Nun ja, vielleicht kann er damit ja die „Hochintelligenz“, für die er neuerdings ja sogar muntere Zeichnungen veröffentlicht, damit sie seinen Hirnschrott glauben, ins Bockshorn jagen.

LOL

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/01/email-an-hercule/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachtrag zu diesem Artikel:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/04/01/winfried-sobottka-und-der-mordfall-von-wetter-wengern-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-club-dresde/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung. Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Email an Hercule Veröffentlicht am April 1, 2014 von apokalypse20xy Es geht bald richtig weiter – u.a. im Mordfall Nadine Ostrowski. Wer Argumente einfließen lassen möchte, ist herzlich eingeladen, es hier zu tun – per Kommentar zu diesem Artikel, z.B. Winfried Sobottka <winfried-sobottka@freegermany.de>

Nach 7achtung (In Worten, damit es auch der Lüner Hirnwichtel kapiert: SIEBENachtung) Jahren völlig idiotischen wie erfolglosen Rumgehampels in seinem unzweifelhaft geklärten und berechtigtermaßen zu den Akten gelegt Lieblingsmordfall erwartet der Volldepp also allen Ernstes noch, dass irgendjemand mit ihm in der Sache noch herumdebattieren will und wird.headcrash

Es tut aber auch weh, wenn man über Jahre mit seinem offenkundigen Hirnschrott überall nur Hohn, Spott und Missachtung erntet, niemand mit einem sympathisiert geschweige denn einen unterstützt, und sogar die aus der Not geborenen Hunnenhorden von Hirngespinst-Amarschisten zu dem Schwachsinn, den ihr Herr, Meister und Erfinder ins Internet bläht, konsequent schweigen.nase

Aber das gute an dem fortschreitenden geistigen Verfall des Lüner Alleinunterhalters ist zumindest für ihn, dass er es nicht mehr ansatzweise mitbekommt, wie er sich nur noch immer schneller um die eigene Achse im Kreis dreht und sich für alle Normalbehirnten zur Vollwurst macht.rotfl

Lustig in diesem Zusammenhang ist immer noch, dass sich der Irre offenbar nun händeringend an JEDEN Strohhalm klammert. Wie sonst wäre zu erklären, dass er auf den ebenfalls geisteskranken Drogenliebhaber Daniel Eggert, Konstanz, hereinfällt, und sich hilfesuchend an dessen Fantasiegestalten wendet?nachdenk

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Die Mailadresse kann der Irre doch ruhig veröffentlichen. Es ist doch sowieso nur eine der Müll-Mailadressen des Junkies Daniel Eggert aus Konstanz.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Monsieur Hercule,die Polizei hatte lauthals verkündet, sie habe keine Spuren gefunden – weshalb sie ja auch Zigarettenschachteln in einem angrenzenden Wald suchten (nachweislich) und – Hosianna und Halleluja  – instinktsicher einen  Lichtschalter ausbauten.

Jaja, der Irre und seine Lieblingsspuren, für die er sich seine „pfiffigen“ Erklärungskonstrukte zusammengesponnen hat. Dummerweise kennt er aus dem Urteil, das ihm seine Helfershelferin Rechtsverdreherin Henriette Lyndian, Dortmund, alias „Sündi Lyndi“ (O-Ton Sobottka) zugeschustert hat, nur einen Bruchteil der Spuren, die WIRKLICH am Tatort gesichert wurden.

Zudem schweigt er ja bekanntermaßen zu den unzweifelhaften Beweisen für die Anwesenheit seines Lieblings-Mörderbürschchens zur Tatzeit am Tatort, oder bringt nur schlappe Rechtfertigungsversuche, z.B. zu den Reifenspuren, zu der Ortung des Handys des Mörders in der Funkzelle, in der sich das Haus des Opfers befindet, zu den zahlreichen Gegenständen aus dem Haus des Opfers in der Wohnung des Mörderbürschchens, zur durch Chatprotokolle dokumentierten, schmierigen Kontaktaufnahme des Mörders mit seinem späteren Opfer, zu Blutspuren des Opfers im Auto des Mörders etc. etc. Im Zweifelsfall kommen hier vom Lüner Pausenclown nur lächerliche, fadenscheinige Lügenmärchen, wie es gewesen sein KÖNNTE, aber dummerweise nicht gewesen IST.aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Monsieur Hercule, aus einem Skriptum über “Tatortkunde” stammt der Satz: “Durchaus ist auch das Fehlen von Spuren von Bedeutung, wenn gewissenhaft nach Spuren gesucht und trotzdem nichts gefunden wurde.” Gehen wir einmal davon aus, dass gewissenhaft gesucht wurde. Dennoch fand man an der Leiche keine Spuren.

Jaja, hätte, wär, wenn … HÄTTE Dachschaden Sobottka statt des Urteils die GERICHTSAKTE in seinen schmierigen Fingern, WÜSSTE er wirklich, welche Spuren wo gesichert worden sind. Dummerweise fehlen ihm genau diese Informationen, so dass er in seinem Halbwissen wie üblich behauptet, dass keine gewissenhafte Spurensuche durchgeführt worden ist.vogel_m

Vielleicht sollte er sich noch einmal an Sündi Lyndi (Rechtsverdreherin Henriette Lyndian, Dortmund) wenden, damit sie ihm auch noch die Gerichtsakte zuschustern kann. Nur wird er sich natürlich davor hüten, denn wie durch die nun bald bevorstehende Freilassung seines Lieblingsmörders würde auch hierdurch sein gesamtes Lügenmärchen-Gebäude und damit sein gesamter hirnrissiger Lebensinhalt in sich zusammenfallen.yahoo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hätte Philip oder irgendwer sonst sie “ganz normal” von hinten gedrosselt, noch dazu in einem 1 qm großen Gäste-WC:

gaeste-wc-2

dann hätte man jedenfalls Mikrospuren in Form von Faserspuren an der Leiche, vor allem hinten an ihrem Nachthemd, finden müssen, wie das folgende Video vom LKA Bayern (< 13 Min) unzweifelhaft zu verstehen gibt:

[Irrelevantes Video, das möglicherweise die „Hochintelligenz“ noch unterhält …]

Hätte – hätte – hätte. Nur HAT dummerweise der Mörderbengel sein Verbrechen auch noch gestanden, abgesehen davon, dass ihn auch die GESAMTE Indizienlage zweifelsfrei als Mörder entlarvt hat.taetschel

Das Einzige, was in dieser Sache noch „unzweifelhaft“ ist, ist der gewaltige und fortschreitende Dachschaden des Irren, der ja mittlerweile sowohl gerichtspsychiatrisch in Form der Diagnosen „wahnhafte Störung“ sowie „schwere seelische Abartigkeit“ als auch gerichtlich durch die Anerkennung als Schwachsinniger bestätigt ist.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das deckt sich auch mit Aussagen, die ich von diversen Spurenexperten verschiedener LKA bekommen konnte: Wenn man jemanden im Körperkontakt drosselt, dann ist die Übertragung von Mikrospuren nicht vermeidbar, wenn man keinen Spuren-Schutzanzug trägt.

Da fragt man sich im Grunde nur, wann der Irre noch die Zeit gefunden hat, mit all den Spurenexperten in Kontakt zu treten. Nachdem er mit den Neurologen und Psychiatern telefoniert hat, die ihm ja bekanntermaßen während ihrer Sprechzeiten gern ausführlich seine wichtigen Fragen beantworten, nachdem er mit den Presseredakteuren telefoniert hat, mit denen er ja auf Du und Du ist, nachdem er von fremden Anwälten telefonisch über laufende Gerichtsverfahren, zu denen er keinerlei Bezug hat, detaillierte Informationen bekommen hat, oder vielleicht nach seinem eingehenden Telefonat mit Mollath in der geschlossenen Psychiatrie, das im Gegensatz zu dessen engsten Vertrauten nur Dachschaden Sobottka problemlos gelang? Vielleicht sollte man, der politischen Korrektheit halber, den Namen „Münchhausen“ zukünftig gegen „Sobottka“ tauschen lassen.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Übrigen hatte Nadine selbst dann  6 bis 10 Sekunden bis zum Bewusstseinsverlust, wenn man unterstellt, dass die Halsarterien sofort abgeschnürt worden wären. Das war aber nicht einmal der Fall: Es war ja zu Stauungsblutungen gekommen, d.h., zunächst waren nur die Halsvenen, nicht aber die Halsarterien abgeschnürt.

Tjaja, Neu-Rechtsmediziner Wirrfried und seine hanebüchenen, angelesenen Erklärungsversuche. Nur fehlen ihm auch hier, dumm, dumm, dumm, die Obduktionsbefunde des bedauernswerten Mordopfers.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Monsieur Hercule,  da Nadine mindestens 6 Sekunden Zeit hatte, noch etwas zu unternehmen, ist es da nicht seltsam, dass sie keine Abwehrverletzungen betreffend das Drosseln hatte, dass zudem die Drosselmarke nicht einmal minimal verrutschte?  Dabei wäre es schon ein Wunder, wenn Philip ihren Hals sauber in die Schlinge bekommen hätte: Da sie doch angeblich dabei gewesen sei, eine Wunde am Kopf zu versorgen, muss sie doch ihre Hände an ihrem Gesicht gehabt haben – aber dann wäre es gar nicht möglich gewesen, ihr eine Schlinge um den Hals zu legen, ohne die Schlinge zugleich um ihre Unterarme zu legen! Damit wäre es unmöglich gewesen, sie zu erdrosseln!

Er ist einfach nur noch langweilig, was der Irre da immer und immer wiederkäut, ohne auch nur den Hauch eines neuen Aspektes in der Sache bringen zu können. Fakt ist, dass das Mörderbürschchen gestanden hat, das Mädchen umgebracht zu haben. Fakt ist, dass die Beweislage in jedem Fall erdrückend gegen ihn war. Und Fakt, und das sogar von Dachschaden Sobottka bereits einige malachtung bestätigt ist, dass das Mörderbürschchen sogar ein Kabel mitgebracht hatte, um das Mädchen geplant und heimtückisch eiskalt zu ermorden. Der Bengel hat in dieser Sache nur Glück gehabt, dass das Gericht das geflissentlich ignoriert hat, wobei der Irre ja aktuell dafür sorgt, dass gerade dieser Aspekt möglicherweise noch nachträglich Würdigung finden wird.freundchen

[Anm.: Was bleibt denn dem Wahnsinnigen übrig, als sein schwachsinniges Gesülze permanent zu wiederholen? Die Presse liefert keine neuen Informationen, weil sich kein Mensch mehr für den Mordfall interessiert. Wahnfried ist die einzige Kreatur, welche noch darauf herumreitet.stinkefinger]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls: Wenn Sie das Video anschauen, dann wird Ihnen klar, was es heißt, dass man an Nadine keine fremden Mikrospuren fand: Sie wurde nicht in direktem Körperkontakt gedrosselt, sondern war in eine Folie gewickelt, die die Übertragung von Spuren verhinderte! Oder sehen Sie eine Alternative?

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wahrscheinlicher als die dümmlichen Schwafeleien des Irren ist eigentlich nur, dass das Mordopfer eine Gummifetischistin war und die ganze Zeit nur im Taucheranzug herumgelaufen ist. Aber damit würde man wahrscheinlich nur die schmierigen SM-Fantasie des Lüner Rubbelkönigs fördern.

Mag der Vollpfosten doch einfach einmal erläutern, wie jemand das Mädchen in Folie hätte verpacken und später daraus hätte entpacken sollen, ohne das irgendwelche Mikrospuren der Folie oder des Verpackenden im Umfeld übrig geblieben wären.00008354

Aber wollen wir mal abwarten, was sein neues Lieblings-Hirngespinst ihm nun darauf „antwortet“. Denn selbst wenn es den Drogenliebhaber Daniel Eggert, Konstanz, irgendwann zu heiß werden sollte, den einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher Sobottka zu weiteren Straftaten anzustacheln und ihn damit in die Ballerburg zu bringen: Der Irre wird sich schon ein paar neue Fantasiegeschichten aus den Fingern saugen.00008276

Und abgesehen davon läuft ihm sogar noch die Zeit davon: Die Tage des Mörderbengels im Knast und damit die Tage der Fantasiegeschichten von Dachschaden Sobottka im Internet sind nämlich begrenzt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!” Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried Sobottka und der Mordfall von Wetter Wengern. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka und seine unendliche Geschichte eines Mordfalles, der längst der Vergangenheit angehört, aber von dem Vollidioten laufend wieder aufgewärmt wird.

winfried_sobottka_zwangsjacke

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/04/01/email-an-hercule/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Email an Hercule

Veröffentlicht am April 1, 2014 von apokalypse20xy

aprilapril09

Wäre der Dachschaden Sobottkas nicht allseits bekannt, könnte man das wirklich für einen Aprilscherz halten. Da aber Wahnfried unbeschreiblich bescheuert ist und glaubt, dass alle Schmierereien im Internet offene Briefe seien, ist er auch überzeugt, dass ihm nun die Romanfigur Hercule Poirot seinen Schwachsinn beantwortet. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es geht bald richtig weiter – u.a. im Mordfall Nadine Ostrowski. Wer Argumente einfließen lassen möchte, ist herzlich eingeladen, es hier zu tun – per Kommentar zu diesem Artikel, z.B.

Winfried Sobottka <winfried-sobottka@freegermany.de>

An:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Richtig weiter geht es nur in der vergorenen Grütze unter der Schädeldecke des Wahnsinnigen, da sich kein Mensch für einen vor fast 8achtung Jahre begangenen und restlos aufgeklärten Mordfall, mehr interessiert.kopfschuss

Da erwartet der Wahnsinnige auch noch, dass irgendwer Argumente einfließen lässt.kopfklatsch

Die einzigen Argumente in diesem Mordfall werden wohl ausschließlich hier zu finden sein.

Zudem hat der bestialische Mörder Philip Jaworowski seine viel zu milde Strafe bald abgesessen und wird gewiss sehr erfreut über seinen Auftritt bei Google sein, der ihm den Rest seines Lebens versauen wird.bravo

Philip Jaworowski

Wie schon häufiger erwähnt wird der Mörderbube mit dieser Referenz bei Google niemals mehr Arbeit oder eine Wohnung finden. Er kann ja bei Dachschaden Sobottka einziehen und mit ihm das Dasein eines Hartz IV-Genießers führen.yahoo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Monsieur Hercule,die Polizei hatte lauthals verkündet, sie habe keine Spuren gefunden – weshalb sie ja auch Zigarettenschachteln in einem angrenzenden Wald suchten (nachweislich) und – Hosianna und Halleluja  – instinktsicher einen  Lichtschalter ausbauten.

Lieber Monsieur Hercule, aus einem Skriptum über “Tatortkunde” stammt der Satz:

“Durchaus ist auch das Fehlen von Spuren von Bedeutung, wenn gewissenhaft
nach Spuren gesucht und trotzdem nichts gefunden wurde.”

Woher hat denn der Wahnsinnige die Erkenntnis, dass es keinerlei Spuren gab? Da prahlt er sicher wieder mit seinem Bild-Zeitungswissen. Ihm ist eben nicht bekannt, dass die Polizei aus guten Gründen nicht alle Ermittlungsergebnisse veröffentlichen lässt. Da dem Psychopathen die Ermittlungsakten nicht vorliegen, fördert das seine Fieberträume und die daraus resultierenden Lügenmärchen.wirr7

Zudem konnten die Ermittler zu diesem Zeitpunkt die gefundenen Spuren nicht zuordnen. Was hätten sie aus Sicht des schwer seelisch abartigen Sobottka der Presse erzählen sollen?nachdenk

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Gehen wir einmal davon aus, dass gewissenhaft gesucht wurde. Dennoch fand man an der Leiche keine Spuren.

Das ist natürlich ausschließlich dem Messias,bekannt, der ohne Einblick in die Ermittlungsakten alles weiß.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hätte Philip oder irgendwer sonst sie “ganz normal” von hinten gedrosselt, noch dazu in einem 1 qm großen Gäste-WC:

gaeste-wc-2

dann hätte man jedenfalls Mikrospuren in Form von Faserspuren an der Leiche, vor allem hinten an ihrem Nachthemd, finden müssen, wie das folgende Video vom LKA Bayern (< 13 Min) unzweifelhaft zu verstehen gibt:

Der bestialische Mörder hätte nicht, sondern hat und sämtliche Tatwerkzeuge wurden in seinem Zimmer gefunden. Aber reale Beweise zählen ja für den irren Heckenpenner nicht.nase

s-30a

Der Killer war zur Tatzeit am Tatort, was durch Handyortung bewiesen ist. Zudem legte er bei dieser erdrückenden Beweislage ein Geständnis ab, was insofern erlogen war, weil er ein Telefonkabel mit Mordabsichten schon mitgebracht hatte.wuerg2

Erdrückende Beweislage 1

Selbst die Verteidiger des Killers, welche für diesen ein hervorragendes Urteil herausholten, halten Dachschaden Sobottka für einen Spinner.

Prof. Dr. Neuhaus

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das deckt sich auch mit Aussagen, die ich von diversen Spurenexperten verschiedener LKA bekommen konnte: Wenn man jemanden im Körperkontakt drosselt, dann ist die Übertragung von Mikrospuren nicht vermeidbar, wenn man keinen Spuren-Schutzanzug trägt.

Welche Spurenexperten meint der Irre wohl? Diejenigen, welche er selber erfand? Wie er sich hier mit Dirk Lauer zusammengesponnen hat:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/03/20/dachschaden-sobottka-und-seine-verquasten-theorien-im-mordfall-nadine-o-dirk-lauer-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-wir-in-nrw-ruhrbarone/#comments

Oder meint er irgendwelche Leute, welche gar nicht in den Fall involviert waren?blabla

Mangels Ermittlungsakten will der Wahnsinnige nun seinen Lügenmärchen den Anstrich von Seriosität verleihen, indem er schildert wie er seinerzeit unbedarften Menschen mit seinen saudämlichen Fragen auf den Keks ging, deren Worte so lange verbog und verdrehte, um mit seinen verquasten Theorien den Anschein zu erwecken, dass sie auf soliden Ermittlungen beruhen würden.00008334

Dachschaden Sobottka ist schon so verblödet, dass er nicht einmal merkt, wie alleine er mit seinem Schwachsinn auf weiter Flur steht. Spätestens beim Fall Gustl Mollath hätte ihm doch auffallen müssen, mit welchen Eifer sich die Presse auf Justizirrtümer stürzt. Nur für seinen Quark interessiert sich niemand. Das belegt doch, dass er nur Unsinn verzapft und das wiederkäuend bis zum Sankt Nimmerleinstag.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Übrigen hatte Nadine selbst dann  6 bis 10 Sekunden bis zum Bewusstseinsverlust, wenn man unterstellt, dass die Halsarterien sofort abgeschnürt worden wären. Das war aber nicht einmal der Fall: Es war ja zu Stauungsblutungen gekommen, d.h., zunächst waren nur die Halsvenen, nicht aber die Halsarterien abgeschnürt.

Monsieur Hercule,  da Nadine mindestens 6 Sekunden Zeit hatte, noch etwas zu unternehmen, ist es da nicht seltsam, dass sie keine Abwehrverletzungen betreffend das Drosseln hatte, dass zudem die Drosselmarke nicht einmal minimal verrutschte?  Dabei wäre es schon ein Wunder, wenn Philip ihren Hals sauber in die Schlinge bekommen hätte: Da sie doch angeblich dabei gewesen sei, eine Wunde am Kopf zu versorgen, muss sie doch ihre Hände an ihrem Gesicht gehabt haben – aber dann wäre es gar nicht möglich gewesen, ihr eine Schlinge um den Hals zu legen, ohne die Schlinge zugleich um ihre Unterarme zu legen! Damit wäre es unmöglich gewesen, sie zu erdrosseln!

Auch das sind nur die krankhaften Fantasien des wahnhaft gestörten Sobottka und durch nichts belegt, weder durch die Ermittlungsakten noch durch die Aussagen beteiligter Rechtsmediziner.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls: Wenn Sie das Video anschauen, dann wird Ihnen klar, was es heißt, dass man an Nadine keine fremden Mikrospuren fand: Sie wurde nicht in direktem Körperkontakt gedrosselt, sondern war in eine Folie gewickelt, die die Übertragung von Spuren verhinderte! Oder sehen Sie eine Alternative?

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Jetzt kommt er auch noch mit seinem uralten Lügenmärchen mit der Frischhaltefolie, welche über 7 Jahre kein Mensch glaubte und auch die nächsten 7 Jahre keiner glauben wird.

Märchenstunde

Jedenfalls: Liest man den Schwachsinn, kann man nur zu einen Ergebnis kommen. Dachschaden Sobottka saugt sich alles aus den Fingern und hält das dank wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 auch noch für die Realität.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”