Hassprediger Winfried Sobottka und die Satanisten. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Es gibt Irre, die halten sich für Napoleon und sind damit für sich glücklich. Dann gibt es Irre, die den ganzen Tag dummes Zeug schwätzen, aber niemanden damit belästigen. Und dann gibt es noch Irre wie den durchgeknallten Dachschaden Sobottka, die von beiden Arten die unangenehmen Eigenschaften in sich vereinen und die sich damit nicht nur für den größten Furz im Winde halten, sondern auch noch ständig alle anderen mit sich und ihren irrsinnigen Ansichten beglücken wollen.

Der Lüner Klappspaten blubbert schon seit Jahren seinen idiotischen Hirnschrott in die Gegend, ohne dass ihn in dieser ewig langen Zeit irgendjemand für voll genommen geschweige denn in seinem Wahn unterstützt hätte. Nur ist bei ihm das Ende der Fahnenstange immer noch nicht erreicht, denn nach wie vor träumt er seinen wirren Fiebertraum von „Offensiven“ und „Revolutionen“, die ihn ENDLICH bekannt, berühmt und bewundert machen werden.

winfried_sobottka

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/03/24/aufruf-an-alle-freigeister-z-k-chaos-computer-club-berlin-wien-basel-hamburg-munchen-koln-bremen-stuttgart-hannover-kiel-frankfurt-erfurt-dresden-mainz-grazmagdeburg-linz-rostock/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aufruf an alle Freigeister ! / z.K. Chaos Computer Club Berlin, Wien, Basel, Hamburg, München, Köln, Bremen, Stuttgart, Hannover, Kiel, Frankfurt, Erfurt, Dresden, Mainz, Graz,Magdeburg, Linz, Rostock, Potsdam, Saarbrücken, Dortmund, Essen, Düsseldorf

Dass der Irre neben vielem anderem, in dem er ständig versagt, auch zu blöd zum Taggen ist, ist ja nicht neu, wie dieses Beispiel eindrucksvoll zeigt.kopfklatsch

Allerdings mag er einmal erläutern, wen er denn nun mit „Freigeistern“ wieder meinen mag. Seinen Amarschisten gönnt er doch noch nicht mal die Rotze, die er ihnen ins Gesicht spucken möchte, nachdem sie ihn zu seinem grenzenlosen Frust mangels Existenz allein auf der Anklagebank in Dortmund schwitzen ließen.hahaha

§ Hacker-a

Seine „Hexenjäger“ oder pseudo-Dummfried-„intellektuell“ „Hunter“ haben auch noch keinen der von ihm sehnlich herbeigesehnten Morde in seinem Auftrag begangen. Und auch die „Hochintelligenz“, der der Irre ja nun bereits durch bunte Bildchen seinen Hirnschrott schmackhaft zu machen versucht, schweigt, da nicht vorhanden. Selbst der „Orden“, dessen Mitglied der Lüner Quasselkasper ja auch zwischenzeitlich von eigenen Gnaden war, war offensichtlich mangels realer Existenz nicht sehr ergiebig für ihn.00008334

Also müssen jetzt die „Freigeister“ her, eine neue Kategorie von Hirngespinsten in seinem durchgeknallten Hohlschädel.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Aha, die „Freigeister“ sprechen also ausnahmsweise mal wieder Deutsch und nicht das vom Irren so gern verwendete Deppen-Denglisch.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Als ich vor Jahren (2006) im damaligen RAF-Info-Forum schrieb (was der Betreiber, Burkhard Schröder alias “Burks”) sehr schnell unterband, war vielen von Euch offenbar schon klar, dass das zunehmende Unrecht, materiell wie justiztiell, ein systematische Ursache hat, dass tatsächlich eine skrupellos agierende Machtelite gegen den Rest des Volkes verschworen ist, Stichwort: Satanismus.

Man mag kaum glauben, dass sich der Irre seinerzeit irgendwie durchs Abitur gemogelt hat. Bei der Lektion „Grammatik und Satzbau“ bzw. „Orthographie“ hat er damals jedenfalls ganz offensichtlich im andauernden Cannabisrausch selig und süß durchgepennt.auslachen

Weshalb er nun auf seinem damaligen Forenrausschmiss herumreitet, wird wohl für immer eines der vielen bekloppten Geheimnisse in der wirren Grütze zwischen seinen Schweinsöhrchen bleiben. Man sollte doch meinen, dass hunderte weiterer Forendesaster, die für ihn IMMER dank seines unflätigen Benehmens und dank seiner wirren Ansichten im achtkantigen Rauswurf endeten, sein waidwundes, überwucherndes Ego ein wenig abgestumpft hätten.00008356

Auch mag der Irre einmal erläutern, wen er mit „viele von Euch“ meint. Er steht auch nach Jahren immer noch einsam und allein auf weiter Flur da. Er hat es mittlerweile nicht nur im Internet geschafft, sich einen „Ruf“ zu erwerben, der ihm allenthalben vorauseilt und die Leute anwidert und vergrault, sondern auch im echten Leben seine letzten, einigermaßen wohlwollenden Kontaktpersonen erfolgreich in die Flucht zu schlagen.aniGif

Lustig wie immer seine Ammenmärchen von der „skrupellos agierenden Machtelite“. Wenn diese doch so skrupellos und allmächtig ist, dann mag der Irre mal erläutern, warum man ihn armes, machtloses Würstchen nicht am ausgestreckten Arm verhungern lässt, sondern ihm seit Jahrzehnten als chronisch arbeitsscheuen Sozialparasiten das Geld in Form der staatlichen Stütze in seinen fett gefressenen, unförmigen Hintern schiebt.

[Anm.: Es ist doch ein Glück für die Menschheit, dass Dachschaden Sobottka IMMER schnellstmöglich aus ALLEN Foren entfernt und auf seine rechtswidrigen Schmuddelseiten zurückgedrängt wird. Zwar werden ihm die Fieberträume geraubt, dass er irgendwo Sympathisanten gefunden habe, aber es werden keine unbedarften UserInnen mit seinen idiotischen Ergüssen belästigt. Die Leute, welche auf seinen Seiten lesen, wissen doch sowieso, dass sie es mit einem Psychopathen zu tun haben.smilie_happy_010

Eigentlich müsste an allen Rufmordseiten des minderbemittelten 5jährigen Sobottka das Schild prangen:

warnschild---kinderzimmer]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, das Internet hat dazu geführt, dass vieles von dem, was die gleichgeschalteten Medien vorher einfach unterdrückten, sich nicht mehr wirklich verschleiern oder verschweigen lässt, und dieser Umstand ist den Machtidioten noch nicht wirklich klar geworden.

Der Irre scheint überhaupt nicht mehr zu realisieren, was für einen gequirlten Dünnschiss er da ausblubbert. Nimmt man gerade seinen Lieblingsfall Mollath, in dem NUR ER aufgrund seines hirnrissigen Verhaltens schmählich scheiterte, erkennt man sofort den Schwachsinn hinter seinen Schmierereien.kopfklatsch

GERADE dadurch, dass die „gleichgeschalteten Medien“ den Fall Mollath in die Öffentlichkeit trugen, hat sich hier in der Sache etwas bewegt, was die Einzelunterstützer für sich NIEMALS hätten erreichen können. Wenn dort irgendeine „Machtelite“ dahinter gesteckt hätte, gegen die die Medien gehandelt haben, warum hat diese das alles nicht auf dem kleinen Dienstweg unterdrückt? Andererseits muss man wohl kaum versuchen, sich in die wirre Muppetshow im Schnakenhirn eines wahnhaft gestörten sowie schwer seelisch abartigen Gewohnheitsverbrechers hineinzuversetzen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Daher praktizieren sie ungeniert weiterhin ihren satano-faschistischen Machtmissbrauch, reißen Kinder aus glücklichen Familienbeziehungen heraus, sperren Kritiker als angeblich Kranke weg, verurteilen Unschuldige wegen Mordes usw. usf. !!!

Es wäre eine absolute Lachnummer, was der Irre dort von sich gibt, wenn er nicht selber seine Kinder durch sein unsägliches Verhalten übelst misshandelt hätte. ER hat seine Partnerin aus dem Haus gegrault. ER hat sich danach konsequent geweigert, für die Dame UND SEINE KINDERachtung die Alimente zu zahlen, und sich deswegen vor Jahrzehntenachtung in den Sozialschmarotzer-Status zurückgezogen. Aber er, der keine „glückliche Familie“ aufbauen geschweige denn aufrecht erhalten konnte, schwätzt nun als selbsternannter „Experte“ von angeblichem rechtlichen Unrecht bezüglich behördlicher Unterschutzstellung gefährdeter Kinder.kopfschuss

ER, der er mittlerweile nicht nur die gerichtspsychiatrischen Befunde „wahnhaft gestört“ und „schwer seelisch abartig“, sondern obendrein noch richterlicherseits die offizielle Anerkennung als Schwachsinniger auf seinem fetten Hinterteil prangen hat, ER, der ständig kurz vor der Tür der geschlossenen Psychiatrie in Aplerbeck steht, die er mit Sicherheit noch in diesem Leben von innen kennenlernen wird, blubbert wiederum als selbsternannter „Experte“ über die Einweisung von Straftätern in die Psychiatrie.hackfresse

Und ER, der er JEDEN lupenreinen Mörder und mittlerweile auch jeden Perversen anhimmelt, schwätzt von angeblich „Unschuldigen“.wirr7

Der Irre lebt nun bereits sehr, sehr weit weg von jeglicher Normalität in seinem eigenen kleinen Wunderland in der Kloake in seinem Bumskopp.Sarkastisch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Erinnern möchte ich an den Fall Gustl Mollath, der vielen, die bis dahin noch gedacht hatten, Deutschland sei ein Rechtsstaat, die Augen öffnen konnte, an den Fall Ulvi Kulac, an den Fall Harry Wörz, an den Fall Kachelmann, an den Fall Rudi Rupp – alles Fälle, deren ursprüngliche Behandlung durch die Justiz einen extrem verächtlichen Umgang mit Gesetzen und Tatsachen bekundet.

Mag der Irre erinnern, woran er mag. Auch wenn er noch hunderte dieser juristisch sehr schwierig zu entscheidenden Einzelfälle anschleppt, wird er dennoch niemanden von seiner wirren „Staatsverschwörung“ überzeugen können.

Und besonders im Fall Mollath hat sich der Lüner Pflaumenaugust ja selbst wieder einmal sehr lächerlich gemacht, weil er es trotz all seines Gehampels weder schaffte, Mollath auch nur geringfügig zu helfen, und es obendrein nicht hin kriegte, sich unter den Mollathianern Sympathisanten oder gar Unterstützer zu generieren.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

All dies – zunehmende Information des Volkes über die wahren Umstände, während die herrschenden Satanisten noch meinen, zur gewohnten Tagesunordnung übergehen zu können –
mag in erheblicher Weise die Ergebnisse der Kommunalwahl in Bayern geprägt haben – dort spielten sich fast alle bekannt gewordenen Fälle grober Willkürjustiz ab, dort hat man Gulag-Psychiatrien, in denen Patienten bis zu 60 (!) Tage komplett fixiert werden usw.

S-C-H-N-A-R-C-H !!!

Der Irre ist wirklich einer der größten Langweiler und Wiederkäuer der Republik. Nur kann er die bedrohlichsten Fantasiebilder in den wildesten Farben schildern – abnehmen wird ihm das niemand, denn außer einem faselnden Schwachkopf aus Lünen, den dank seiner offenkundigen Geisteskrankheit sowieso niemand für voll nimmt, berichtet NIEMAND von dem Hirnschrott.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls wird das Klima für ultimative Aufklärung günstiger, und entsprechend sollten wir alle insofern Gas geben.

Wie auch immer der Irre sein beklopptes Ziel über die Jahre bezeichnet hat, „Offensive“, „Durchbruch“ oder „ultimative Aufklärung“, es wird dadurch weder realisierbarer noch sinnvoller.troest

Was allerdings dabei herauskommen wird, weiß man ja zur Genüge: Idiotische Hetz-Schmierereien, Beleidigungen und Diffamierungen, weil ihm sonst in seinem hilflosen Hass nichts übrig bleibt, sowie massenhaft neue Straftaten, die ihn wieder ein wenig näher an seine Endlagerung in der Ballerburg führen werden.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich tue, was ich kann – und hoffe auf Eure Unterstützung!

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dann will ich mal eine kleine, aber sehr realistische Prophezeiung abgeben: Der Irre tut in der Tat, was er kann, nämlich sich stinkfaul von staatlichen Almosen durchfüttern lassen und als Dank dafür seinen ewig gleichen Schwachsinn ins Internet zu schmieren. Dummerweise wird die Unterstützung für seinen Hirnschrott, wie schon seit langen Jahren, auch weiterhin ausbleiben, weil es auch zukünftig niemanden geben wird, der einen offensichtlich Schwachsinnigen bei seinen hirnrissigen wie notorischen Straftaten unterstützen wird.

[Anm.: Nun folgen wieder die obligatorischen, rechtswidrigen und verlogenen Schmuddelbilder des wahnsinnigen Gewohnheitsverbrechers bzw. Intensivtäters.

Nachstehendes Bild beinhaltet die reinsten Lügenmärchen und Verleumdungen des wahnhaft gestörten Sobottka, da weder Prof. Winfried Bausback noch die CSU stehen im Zusammenhang mit dem Doppelmord von Babenhausen, auch wenn der Irre das glauben machen will.  headcrash

Bayrische Landesregierung

Anscheinend ist diese trübe Tasse aber schon auf seine irrationalen Behauptungen aufmerksam gemacht worden, da er hier einen Rückzieher machte:

 Babenhausen Doppelmord-1

Wenn er dennoch mit seinen Lügenmärchen hausieren geht, gehört das wohl zu seinen variablen Wahninhalten.rotfl

Ebenso wahrheitswidrig und demagogisch wie das obige Bild, sind die Aussagen von Nachstehende Bild, welches ganz eindeutig Verleumdungen enthält.

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

Da faselt doch diese hirnlose Kreatur, dass sie Rufmord ausgesetzt sei, dabei begeht diese selber am laufenden Band Rufmord, wie an den beiden Bildern ersichtlich und wundert sich noch, dass seine saudämlichen Ergüsse in KEINEM Forum willkommen sind.anbet

Seine soziale Isolation verdrängt Dachschaden Sobottka damit, dass er sich ausschließlich basierend auf irgendwelchen Google-Positionen einbildet, Horden von Sympathisanten, welche er „United Anarchists“ nennt, würden Gefallen an seinen rechtswidrigen Drecksseiten finden.

Wäre er der fähige Analytiker, für den er sich selber im Größenwahn hält, hätte er längst Begriffen, dass es im GANZEN Internet nicht die geringsten Anzeichen dafür gibt. Aus ALLEN Foren bzw. Blogs fliegt er achtkantig raus mit seinem Schwachsinn, Kommentare zu seinen Beiträgen muss er selber verfassen und es gibt KEINE einzige Seite im Internet, welche wohlmeinend auf sein abstruses Geschmiere hinweist oder dazu verlinkt. Dennoch lebt er im Wahn, ein erfolgreicher Redakteur zu sein.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Richtigstellung von Dachschaden Sobottka bzgl. des Doppelmordes Babenhausen. Mädchenmordfall Wetter Wengern, Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Hier wird ersichtlich auf welch peinliche Art und Weise der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka versucht seine irren „Beweismittel“ gegen Bayern und die dortige Justiz zurückzupaddeln.

nasenbaer-b

„Richtigstellung“ des wahnhaft gestörten Sobottka zu diesem Artikel:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/03/27/babenhausen-doppelmord-und-winfried-sobottka-prof-winfried-bausback-csu-augsburg-csu-babenhausen-csu-gunzburg-csu-memmingen-csu-munchen-csu-ingolstadt-ruhrbarone-wir-in-nrw-womblog/

Babenhausen Doppelmord-1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/24/doppelmord-von-babenhausen-z-k-prof-winfried-bausback-csu-augsburg-csu-babenhausen-csu-gunzburg-csu-memmingen-csu-munchen-csu-ingolstadt/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Mit dieser Aktion hat der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka wieder einmal bewiesen, wie stumpfsinnig er permanent unbescholtene Bürger bzw. Institutionen diffamiert und verfolgt. Das tat er nicht nur im Mordfall Nadine O., sondern nun auch bei dem Doppelmord von Babenhausen.headcrash

Seine Lügen sind so dumm wie fadenscheinig, weil der Irre nicht begreifen kann, dass  Lügen eine gewisse Grundintelligenz voraussetzen.aniGif

Es gehört schon ein gerüttelt Maß an Verblödung dazu, zu behaupten, er habe die beiden Babenhausen verwechselt und noch anzunehmen, dass ihm das jemand abkauft.auslachen

Zumindest hatte der Irre Glück, dass bei Google noch ein zweites Babenhausen in Bayern zu finden war, denn sonst hätte er ja gar keine faule Ausrede gehabt.taetschel

Sämtliche Berichte über den Doppelmord, welche bei Google zu finden sind, stammen von regionalen Zeitungen aus Hessen, wie die Frankfurter Nachrichten oder Offenbach Post. Da hätte es dem Wahnsinnigen schon dämmern müssen.idee

Hinzu kommt aber noch, dass in den Frankfurter Nachrichten ausdrücklich das Landgericht Darmstadt erwähnt wurde.

Franfurter Rundschau

http://www.fr-online.de/rhein-main/mord-in-babenhausen–mein-mann-ist-unschuldig-,1472796,23118146.html

 c421a304831fd412e666834846914446b

Um aber weiter seine Lügenmärchen und Diffamierungen über die bayerische Justiz verbreiten zu können, verlegte der Geistesgestörte Babenhausen sowie Darmstadt einfach nach Bayern.hahaha

Abgesehen von seinem imaginären Ausflug ins norddeutsche Ferienhaus mit seinen „Kumpels“ damals sowie seinen Gerichtsterminen in Dortmund dürfte er seinen fetten Arsch seit Jahrzehnten nicht mehr großartig über die Stadtgrenze von Lünen-Brambauer hinaus bewegt haben. Wie soll er da auch wissen, wo was in Deutschland liegt ? Ach nein, ich vergaß ja noch den angeblichen Ausflug mit seiner heißgeliebten Dreifachschlächter-Tochter-Babsie (Amoklauf Schwalmtal) zu deren Anwalt nach Berlin – mit imaginärer Fotosession während der Fahrt …tanzend1

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Babenhausen-Doppelmord und Winfried Sobottka. Prof. Winfried Bausback, CSU Augsburg, CSU Babenhausen, CSU Günzburg, CSU Memmingen, CSU München, CSU Ingolstadt, ruhrbarone, wir in nrw, womblog

 Es geschehen doch immer noch Zeichen und Wunder. Da schaut die ganze Welt nach Russland, wo Putin die Krim annektiert, da hat sich doch Horst Seehofer klammheimlich  Hessen unter den Nagel gerissen. Nun gehört laut Dachschaden Sobottka nicht nur Babenhausen, sondern auch Darmstadt zu Bayern. Die Frankfurter Rundschau sowie die Offenbach-Post sind nun bayerische Regionalzeitungen.2062

sobottka Hacker

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/24/doppelmord-von-babenhausen-z-k-prof-winfried-bausback-csu-augsburg-csu-babenhausen-csu-gunzburg-csu-memmingen-csu-munchen-csu-ingolstadt/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Wie der Irrsinn begann:

Da geht doch der geistesgestörte Drogendealer und -konsument Daniel Eggert, Konstanz, hin und macht den schwer seelisch abartigen Sobottka mit Erfolg im „Gästebuch“ auf den Doppelmord in Babenhausen aufmerksam.

Daniel Eggert, Konstanz

Offensichtlich ist diesem Drogen-Eggert daran gelegen, dass Wahnfried schnellstmöglich in die Psychiatrie verfrachtet wird. Wie zu erwarten war, beginnt Dachschaden Sobottka unverzüglich mit seinen üblichen Diffamierungen, wobei er Hessen gleich in Bayern integriert.aniGif

Hinzuzufügen sei nur noch, dass dieser drogengeschädigte Daniel Eggert auf dem besten Wege ist, Dachschaden Sobottka bzgl. seiner Wahninhalte zu übertreffen, denn der Vergleich zwischen dem Doppelmord von Babenhausen und dem Mordfall Nadine O. ist völlig abwegig.headcrash

Eins verbindet jedoch beide Fälle, weil Wahnfried schon wieder die falschen Leute öffentlich diffamiert.vogel_m

Interessant ist auch das Verhalten der Beiden Geistesgestörten. Der eine stachelt an und der andere hüpft wie ein wohlerzogenes Schoßhündchen darauf.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doppelmord von Babenhausen / z.K. Prof. Winfried Bausback, CSU Augsburg, CSU Babenhausen, CSU Günzburg, CSU Memmingen, CSU München, CSU Ingolstadt

justizielle Perversionen aller Art sind in Deutschland eindeutig zur Gewohnheit geworden: Kinderklau im Verein mit Jugenämtern, um Heimen, diversen gewerblichen Organisationen und “speziellen Bürgern” lukrative und zugleich unproblematische “Pflegekinder” zuzuschustern, Wegspperren alleinstehender, aber wohlhabender Witwen in die Psychiatrie, um deren Vermögen dann zu plündern, Enteignungen, die aber stets nur einen bestimmten Teil des Volkes treffen, Wegsperren von Kritikern ind die Psychiatrie, dort Willensbrechung, Persönlichkeitszerstörung und Mord auf Raten per Neuroleptika, Ermordung von Personen, die “besseren Kreisen” missliebig sind, was dann natürlich anderen in die Schuhe geschoben wird, usw. usf.

Wieder die typischen unqualifizierten und pauschalen Vorwürfe des Psychopathen.kopfschuss

Die einzige Perversion, welche ich zu erkennen vermag, ist die Unfähigkeit deutscher Richter, welche sich nicht in der Lage sehen die anständigen Bürger vor dieser entarteten Kreatur zu schützen. Nicht nur, dass man diesen arbeitsunwilligen und ordinären Gewohnheitsverbrecher bzw. Intensivtäter frei herumlaufen lässt, wird dieser noch mit Unterhalt belohnt, wofür redliche Menschen, welche er zudem noch verunglimpft (s. Link oben), hart arbeiten müssen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der Doppelmord von Babenhausen reiht sich nur ein in eine Kette zahlloser anderer schrecklicher Fälle, und Bayern ist nur insofern anders als andere Bundesländer, als dass man das Unrecht dort völlig schamlos und ungeniert begeht..

Vorerst mal ein Überblick, worum es dabei geht.

c421a304831fd412e666834846914446b

Weitere Berichte darüber findet man hier.

c421a304831fd412e666834846914446b

Das ist doch das beste Beispiel dafür, wie der wahnsinnige Sobottka sich seine saudämlichen Ammenmärchen und „Beweise“ ständig zusammenkonstruiert:

Er hat den absoluten Hass auf irgendetwas oder irgendwen, und weil er diesen ansonsten nicht abbauen kann, klaubt er JEDES Fitzelchen zusammen, in der wirren Hoffnung, seinem „Gegner“ damit schaden zu können. (Das trifft übrigens EXAKT auch auf „Beweise“ zu, mit denen er seine verquasten Theorien „belegt“ – siehe sein Lieblingsmord, der Mordfall Nadine O.)nase

In diesem Fall ist sein „Gegner“ nach wie vor der Bayerische Staat bzw. die Justiz dort, nur waren seine „Beweismittel“ nun absolut offensichtlich ein Schuss in den Ofen.00008356

Wäre der Irre des Lesens kundig, dann hätte ihm auch bei seinen „Recherchen“ nachstehender Text in der Frankfurter Rundschau auffallen müssen:

Franfurter Rundschau

Das Landgericht Darmstadt befindet sich bisher aber nicht in Bayern, auch wenn der Irre es glauben machen will.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich denke, es wird nicht mehr allzu lange dauern, bis es wirklich begriffen werden wird, dass es ein geheim organisierter Satansbund ist, von dem das alles ausgeht.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Es wird überhaupt nicht dauern, bis begriffen wird, dass Dachschaden Sobottka des Wahnsinns fette Beute ist.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Albert Müller Scheyern, CSU Augsburg, CSU Bayreuth, CSU München, CSU Memmingen, CSU Pfaffenhofen, Richter Ulrich Oehrle, ruhrbarone, Winfried Sobottka der Pschopath, wir in nrw, womblog

Bemerkenswert ist, dass der Irre früher nur für Straftäter aus der Kategorie „Gewaltverbrechen“ schwärmte, z.B. den Dreifachschlächter aus Schwalmtal, diesen Besuffski-Schmalbier oder eben seinen Lieblingsmörder. Seine neue Vorliebe für Perverse ist eine weitere Facette seines Dachschadens. Soll er einmal erläutern, was man bei seinen „Naturvölkern“ mit einem gemacht hätte, der der nächstbesten unter den Bastrock spannt, gerade weil die ja schon als Kinder heiraten (jedenfalls in seiner perversen Kinderschänder-Logik).

blutrausch1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/24/staatskriminelle-hohlkopfe-in-bayerns-justiz-uben-ein-terrorregime-aus-z-k-csu-bayreuth-csu-augsburg-csu-memmingen-csu-pfaffenhofen-csu-munchen/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Staatskriminelle Hohlköpfe in Bayerns Justiz üben ein Terrorregime aus! / z.K. CSU Bayreuth, CSU Augsburg, CSU Memmingen, CSU Pfaffenhofen, CSU München

Alleine diese Überschrift belegt schon wieder den Dachschaden, den der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka sein Eigen nennt.bravo

Mit solchen primitiven und ordinären Titeln glaubt der Wahnsinnige wirklich irgendwelche Sympathisanten zu finden. Das ist so widerlich und abstoßend, dass jeder gleich begreifen muss, welch Geistes Kind der Irre ist.rotfl

Zu verdanken haben wir das Geschehen diesem Karnevalsjecken Ulrich Oehrle, der als Richter am Amtsgericht Lünen sein Unwesen treibt, dem Wahnsinnigen einen Freifahrschein für weitere Verleumdungen billigte und zudem “sinnvolle” Gespräche mit dem Unzurechnungsfähigen führen kann.vogel_m

urteil-05a

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents!

Das heimliche Fotografieren von Frauen unter den Röcken ist definitiv keine Beleidigung, doch durchgeknallte bayerische Justizbeamte wollen deshalb wegen Beleidigung verurteilen, weil nur so ein gewaltsames Einschreiten der Polizei gerechtfertigt gewesen sein könnte!

Das kann wirklich nur jemand schmieren,

1.) dessen einzige sexuelle Betätigung noch darin besteht, sich nächtelang vor irgendwelchen SM-Wichsfilmchen aus dem Internet einen von der miefigen Palme zu wedeln.

2.) der 8jährige für erwachsen erklärt.

3.) der 12jährigen sexuelle Avancen macht und Kinderehen einführen will.

Zitat von SchwarzeJade:

2009-02-08 @ 20:28:07Was positives Lesen ? Sexualaufklärung ?! Ich bin aufgeklärt und brauch sicherlich keine Anleitung um Leute ins Bett zu kriegen ! Hallo ? Profil gelesen ? ICH BIN 12 ! Und gefährliche Irre sind eh nur die die schlafwandelnd mit nem Messer in der Hand rumlaufen !!!!

4.) der sich in Foren als 16jährige auftrat.

5.) der nicht begreifen kann, was nachstehendes Schreiben aussagt.

Er ist und bleibt eben ein perverser Vollpfosten, dessen einzige Befriedigung offenbar nur noch darin liegt, dass es auch noch andere Perverse gibt, die seine schmierigen Fantasien teilen, auch wenn diese zum Glück an der harten Realität sprich an der Justiz scheitern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dabei ist den Hohlköpfen offenbar nicht bewusst, wie sehr sie es dabei auch zum Ausdruck bringen, dass sie bei Belieben auf Gesetze schlichtweg scheißen.

Hier sucht man vergeblich einen Artikel des ordinären Gewohnheitsverbrechers, der nicht mindestens eine Straftat enthält und der schwafelt von Gesetzen, welche er mit Duldung des minderbemittelten Ulrich Oehrle permanent ignoriert. headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Verbunden ist das Ganze offenbar auch noch mit Wutanfällen des offensichtlich nicht geschäftsfähigen Amtsrichters Thomas Müller, AG München, die sich gegen die sachliche Verteidigung durch Rechtsanwältin Regina Rick, München, richten.

Vielleicht sollte man diese RAin Rick mal unterm Rock fotografieren. Wobei kaum anzunehmen ist, dass ihr dann Begriffe wie Anstand und Moral irgendwie geläufig werden.anbet

Was der Irre da von „Wutanfällen“ schwafelt, ist auch seinen variablen Wahninhalten zuzuordnen. Dass er auch noch über Geschäftsfähigkeit, welche ihm selber amtlich mit dem § 20 StGB abgesprochen wurde, schmiert, belegt wieder seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.wirr7

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und dieser durchgeknallte Richter, der nicht in der Lage ist, sich nach den Gesetzen zu richten und nicht in der Lage ist, eine sachlich auftretende Verteidigung anständig zu behandeln, nicht einmal dann, wenn es sich um eine Frau handelt, der will andererseits den Sittenwahrungs-Onkel spielen. Das ist schon tolldreist.

Man hat doch längst, was dem Psychopathen wohl im Eifer des Gefechts entgangen ist, die Konsequenzen aus dem Verhalten des perversen Bürgermeisters gezogen und ihn seines Amtes enthoben.yahoo

Auch wenn es dazu noch kein Gesetz gibt, bedeutet das noch lange nicht, dass das Verhalten dieses Spanners rechtens war. Durchgeknallt ist nur der verrückte Sobottka, der offensichtlich der Überzeugung ist, mit diesem lächerlichen Fall den Durchbruch zu erreichen. Es interessiert doch keinen normalen Menschen, was mit diesem erbärmlichen Spanner geschieht, weder in Deutschland noch im Rest der Welt. Nur Wahnfried geilt sich nun daran auf, weil ihm der Kittel brennt.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe zunächst etwas Material hochgeladen, die Weißwurst-Justizianer und -Politiker werden sich wirklich wundern – das habe ich versprochen, und das werde ich halten!

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Mag der Geistesgestörte doch hochladen, speichern und sichern, was er will. Es interessiert keinen. Mangels Friseur muss er das immer wieder betonen. Er kann sich den Müll auch übers Bett hängen, damit er nach dem Aufwachen am Mittag sein Tagwerk vom Vortag bestaunen kann.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….” “Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dachschaden Sobottka und seine verquasten Theorien im Mordfall Nadine O. Dirk Lauer, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Der unzurechnungsfähige Dachschaden Sobottka und seine unseligen „Recherchen“. Erstaunlich mit welchem Eifer der Geistesgestörte Menschen, welche er nicht kennt, belästigte, um einen zu finden, der endlich seinen Schwachsinn für bare Münze nimmt.

sobottka_psycho2

http://mordfallnadine.wordpress.com/stimmen-anderer-zum-mordfall-nadine-ostrowski/polizist-a-d-dirk-lauer-zum-mordfall-nadine-ostrowski-behordenstress-behoerdenstress-de/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Polizist a.D. Dirk Lauer zum Mordfall Nadine Ostrowski / Behördenstress, behoerdenstress.de

Von Behördenstress kann im Mordfall Nadine O. wohl nicht die Rede sein, da die Akten darüber schon längst im Archiv verschimmeln und keinem Menschen es jemals einfallen wird, diese nach 7achtung Jahren wieder auszugraben.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nachdem der Polizist a.D. Dirk Lauer sich den folgenden Artikel angesehen hatte:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

war ihm klar, dass im Mordfall Nadine irgendetwas schwer aus dem Ruder gelaufen war. Lesen Sie dazu seine eigenen Worte, darunter die Belege dafür.

Was der Irre so alles als Belege ansieht, ist schon erstaunlich. Dieser Dirk Lauer hat ja ausschließlich die Lügenmärchen von ihm aufgetischt bekommen und ansonsten von dem Fall nicht die geringste Ahnung.kopfklatsch

Andererseits war es die beste Möglichkeit, um die lästige Schmeißfliege Sobottka loszuwerden – einfach nicht widersprechen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

——– Original-Nachricht ——–

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Betreff: Re: Fwd: Fwd: FW: Bitte kurz prüfen

Datum: Wed, 27 Feb 2013 10:33:58 +0100 (CET)

Von: Dirk Lauer <info@dirklauer.de>

Antwort an: Dirk Lauer <info@dirklauer.de>

An: Andrea Jacob <Andrea_Jacob@gmx.de>

Hallo Frau Jacob!

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka, der sich immer über die Pseudonyme anderer User ereifert, gibt sich hier sogar als Frau aus. Aber man ist ja mittlerweile gewöhnt, dass der wahnhaft gestörte Sobottka immer sein eigenes Handeln bei anderen kritisiert.

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Dieser Fall ist wie im Sachverhalt beschrieben wirklich fraglich und warum die Aussagen des Sachverständigen nicht akzeptiert wurden ist nicht nachzuvollziehen.

Wurde hier versucht einen Mörder zu verurteilen, obwohl dies sehr sehr fraglich ist?

Wie es zu dieser Aussage kam schrieb ich schon oben.

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Im welchen verhältnis stand der angebliche Mörder zur Ermordeten?

Hier beginnt das Problem schon, denn der bestialische Mörder Philip Jaworowski hatte sich im Internet als Mädchen ausgegeben und Nadine ausgehorcht. In der Tatnacht beichtete er es Nadine, worauf sie sich zu Recht fürchterlich aufregte. Da sah sich dieses Ungeheuer genötigt, das Mädchen durch Mord zum Schweigen zu bringen.

Dieser Dirk Lauer hat offensichtlich noch nicht einmal das Urteil gelesen, wenn er solch eine überflüssige Frage stellt.ja

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Wurden keine Ausdehnungen im Kabel festgestellt mit dem die Frau erdrosselt wurde?

Auf die Antwort dieser Frage kann Herr Lauer bis zum Sankt Nimmerleinstag warten, denn das weiß selbst Dachschaden Sobottka nicht, weil die Bild-Zeitung nicht darüber schrieb. anbet

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Hatte der angebliche Täter keine Einschnittwunden, Vertiefungen, Verletzungen in- oder an der Haut gehabt?

Auch hier wird der Irre wieder seine krankhafte Fantasie spielen lassen, weil ihm die Ermittlungsakten nicht vorliegen. Sicher hätte ihm seine Verehrerin, die schamlose RAin Henriette Lyndian auch diese besorgt, wenn sie gekonnt hätte.aetsch

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

DNA wurde von der Ermordeten sichergestelt aber vom Mörder nicht?

Auch bei dieser Frage dürfte der Vollidiot ins Schwimmen geraten, weil er nichts weiß, aber viel dummes Zeug labert.auslachen

Dirk Lauer hat Folgendes geschrieben:

Dieser Fall ist für mich mehr als merkwürdig und es bedarf einer Überprüfung!

Gruss

Dirk Lauer

Merkwürdig sind nur die Lügenmärchen des Geistesgestörten und einer Überprüfung bedarf es ausschließlich bzgl. des Kenntnisstandes des Dirk Lauer.00008332

Solch einen Schmarrn bezeichnet der Wahnsinnige auch noch als Beleg für seine verquasten Theorien.kopfschuss

Ich sehe hier nur die Fragen eines Menschen, der völlig unbedarft an den Fall heranging und nun etwas wissen will, was selbst Wahnfried nicht weiß, obwohl der sich schon eine kleine Ewigkeit damit beschäftigte, Lügenmärchen zu erfinden.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried Sobottka der Psychopath zum Mordfall Nadine O., Richter Ulrich Oehrle, Amtsrichter Thomas Müller, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, wir in nrw, ruhrbarone

Richter Ulrich Oehrle mag endlich mal belegen, wo geschrieben steht, dass man im Namen des Volkes einen ordinären Gewohnheitsverbrecher wie Winfried Sobottka auf die Menschheit loslassen solle.

c2a7paranoia-icd-10c

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/16/mitteilung-z-k-bundesprasident-gauck-gerhard-zierl/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mitteilung / z.K. Bundespräsident Gauck, Gerhard Zierl

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka hat wirklich ein „Talent“ als PR- und Marketing-Experte. Als DAU (dümmster anzunehmender User) des Internets, ist er der Überzeugung, dass Bundespräsident Joachim Gauck sein stumpfsinniges und rechtswidriges Geschwätz auch noch zu Gesicht bekommt. Ebenso gut kann er auch den Papst „in Kenntnis setzen“.rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents,

leider benötige ich noch ein paar Tage in explorierenden Zusammenhängen, bevor ich mit den Aktionen gegen den satano-faschistischen CSU-Staat beginnen kann, möchte mich aber schon einmal bei den anarchistischen Hackern dafür bedanken, dass sie erste Zeichen an den offenbar durchgeknallten Amtsrichter Thomas Müller, AG München, gesandt haben (Google-Seite und Google-Bildersuche).

Jetzt schreibt er wieder seine Hirngespinst Anarchisten an, welche ihm wohl gar nicht so wohlgesonnen sind, weil sie meine Aufklärung gleich daruntersetzten.nase

Amtseichter Thomas Müller

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Diejenigen, die sich erst seit neuestem für den Mordfall Nadine Ostrowski interessieren, möchte ich vor allem auf die folgende Seite hinweisen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Das rechtskräftige Urteil ist vom 29. Juni 2007achtung und Wahnfried will neue Interessenten akquirieren. Er ist wirklich ein „Genie“, was PR und Marketing betrifft. Er würde noch, wenn er denn könnte, in 100 Jahren darüber schmieren und immer wieder behaupten, dass es was Neues gäbe.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auch wenn es in einigen Punkten heute eine verbesserte Informationslage gibt, die ich noch umfassend darstellen werde, ist das Grundsätzliche doch sehr weitgehend bereits damals beschrieben worden.

Was gibt es denn für eine verbesserte Informationslage bisher vernahm man doch immer die gleichen Lügenmärchen (s.o. den Link) und Verleumdungen oder hat er schon für Sherlock Holmes und Hercule Poirot eine Nachfolger gefunden.Sarkastisch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die unvorstellbar heimtückisch und grausam die Nadine Ostrowski mordenden Frauen laufen, gedeckt durch eine schwerverbrecherische Polizei, Justiz und Politik, frei herum, während man Philips Leben  zerstört hat und, davon bin ich überzeugt, seine Eltern umgebracht hat.

Für diese neuerlichen Straftaten sei Ulrich Oehrle, Richter am Amtsgericht Lünen, der sogar sinnvolle Gespräche mit dem Unzurechnungsfähigen führen kann, herzlich gedankt. Da dieser selber von Sinnen ist, entließ er Dachschaden Sobottka aus dem Gericht mit der Illusion im Gepäck, dass dieser mit dem § 20 StGB (Jagdschein) einen Freifahrschein für weitere Verleumdungen habe.

Das wird der wahnhaft gestörte Sobottka nun so lange weidlich nutzen, bis er an einen ordentlichen Richter gerät, der ihn dahin befördert, wo er auch hingehört, nämlich in die Psychiatrie. Das nennt sich im „Namen des Volkes“ und ist wirklich zu begrüßen.tanzend1

Einmal ist eben immer das erste Mal und bei Dachschaden Sobottka das letzte Mal.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Diesen Staat, so finde ich, sollte Bundespräsident Joachim Gauck sich in den Arsch schieben, und am besten wäre es, er würde seinen Kopf noch hinterher schieben.

Mit solchen unqualifizierten, primitiven und ordinären Äußerungen glaubt der wahnsinnige Gewohnheitsverbrecher wirklich Sympathisanten anheuern zu können.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mal sehen, was die satano-faschistischen Staatsverbrecher so alles aushalten. Und die Kirche haben wir uns auch noch nicht wirklich richtig vorgenommen….. Einmal ist immer das erste Mal.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dieser „satano-faschistische“ Staat verträgt sehr viel, selbst so ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Antisemiten wie Dachschaden Sobottka, den der Staat sogar monatlich für seine Entartung mit Hartz IV belohnt.gleichplatz

Natürlich kann es der Geistesgestörte nicht lassen seine Verleumdungen in den ewig gleichen Bildern kundzutun.headcrash

Auch das ist dem Richter Ulrich Oehrle zu verdanken, der ruf- und existenzschädigende Äußerungen nicht als gemeingefährlich betrachtet. Offensichtlich muss bei diesem verwirrten Richter erst eines von Sobottkas Opfern Suizid begehen, damit dieser wach wird.kopfklatsch

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

Apokalypse 2013 12.05.-2

Jetzt will man auch noch Cannabis freigeben, damit noch mehr solche Vollidioten wie Dachschaden Sobottka die Erde bevölkern. Nur wird dieser in absehbarer Zeit und dauerhaft in der Psychiatrie landen. Mag er nur so weitermachen, wenn er sich danach sehnt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Bürgermeister Albert Müller und sein Verehrer, der perverse Frauenverächter Winfried Sobottka. Rechtsanwältin Regina Rick, Fachschaft Jura Uni München, Fachschaft Jura Uni Regensburg, Fachschaft Jura Uni Bayreuth, Amtsgericht München, Amtsrichter Thomas Müller, Justizminister Prof. Winfried Bausback, CSU Regensburg, CSU München, CSU Bayreuth

Frauenverächter Winfried Sobottka mutiert nun zu Schutzpatron aller Perversen und Verbrecher, weil er sich in denen selber wiedererkennt.

onanist_sobottka

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/12/solidaritat-mit-burgermeister-albert-muller-scheyern-rechtsanwaltin-regina-rick-fachschaft-jura-uni-munchen-fachschaft-jura-uni-regensburg-fachschaft-jura-uni-bayreuthamtsgericht-munchen-amts/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Eigentlich ist der nachstehende Schmarrn des Irren schon kommentiert. Da aber Dachschaden Sobottka auf Wiederholungen steht, weil ihm nichts Neues einfällt, hier der Link dazu:

 https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/11/burgermeister-albert-mullerrechtsanwaltin-regina-rick-und-dachschaden-sobottka-osta-thomas-steinkraus-koch-amtsgericht-munchen-staatsanwaltschaft-munchen-1-fachschaft-jura-uni-munchen/

Nur ist die RAin Rick nicht auf die Wahnvorstellungen des Irren eingegangen, sondern hat zur Verteidigung angeführt, dass es kein Gesetz gäbe, was das Fotografieren unterm Rock von Frauen untersagt. Das ist aber zu hoch für den Möchtegern-Juristen Dachschaden Sobottka.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Solidarität mit Bürgermeister Albert Müller, Scheyern! / Rechtsanwältin Regina Rick, Fachschaft Jura Uni München, Fachschaft Jura Uni Regensburg, Fachschaft Jura Uni Bayreuth,Amtsgericht München, Amtsrichter Thomas Müller, Justizminister Prof. Winfried Bausback, CSU Regensburg, CSU München, CSU Bayreuth Veröffentlicht am März 12, 2014 von apokalypse20xy

Wichsfried, der Spanner-Sympathisant und Perversen-Unterstützerachtungachtungachtung

Hier stellt sich nur die Frage, von wem der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka Solidarität erwartet. Von den Millionen von Frauen, welche sich gerne unterm Rock fotografieren lassen oder den Millionen von Männern, welche so pervers sind und Frauen unterm Rock fotografieren?gruebel

Jetzt mag er beweisen, dass er „PR-Experte“ bzw. „Marketing-Experte“ sei. Nur ist der Wahnsinnige ja gewöhnt mit seinem Schwachsinn zu scheitern, da macht einmal mehr nichts mehr aus.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

am Amtsgericht München ist es unter Leitung von Amtsrichter Thomas Müller zu einem unbestreitbaren Skandalurteil gekommen, denn nicht nach dem Sinn von Gesetzen, sondern nach dem Bauchgefühl von Amtsrichter Thomas Müller wurde der suspendierte  Bürgermeiester Scheyerns, Albert Müller, bestraft.

Den vermutlich detailliertesten Bericht finden Sie hier:

http://ingolstadt-today.de/lesen–masturbationsvorlage-eines-nicht-kontrollierbaren-personenkreises[6347].html

Bayerns Justiz hat in diesem Falle nicht nur ihre kriminelle Rechtsverachtung, sondern auch ihre maßlose Dummheit bewiesen, denn im Grunde hat Amtsrichter Thomas Müller zugegeben, dass  Albert Müller deshalb verurteilt wurde, weil er gegen das Sittlichkeitsgefühl von Amtsrichter Thomas Müller verstoßen hat.

Nun hat dieser perverse Spanner nicht nur gegen das Sittlichkeitsgefühl von Amtsrichter Thomas Müller verstoßen, sondern gegen das Sittlichkeitsgefühl aller normalen Menschen. Da es sich bei Dachschaden Sobottka aber nicht um einen Menschen handelt, wird er auch das überhaupt nicht verstehen können.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, auf diese grandiose richterliche Dummheit haben alle deutschen Anarchisten gewartet, zu hoffen bleibt, dass Albert Müller nun das tut, was seine Anwältin, RAin Regina Rick, ihm empfiehlt: Berufung einlegen, den Rechtsweg fortsetzen.

Da es zu den „Tugenden“ von Wahnfrieds eingebildeten Anarchisten auch Pädophilie gehört, wundert einen da nichts mehr. Das hat dem Irren zwar mal jemand ausdrücklich mitgeteilt, aber nicht seine letzte und absolut marode Hirnzelle erreicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Leider bin ich derzeit aus verschiedenen Gründen für ein paar Tage knapp an Zeit, doch am Wochenende werde ich – ich nehme an, die SEO-Leute von UNITED ANARCHISTS werden es unterstützen –

Das Gezeter des dissozialen Penners, Sozialschmarotzers und Hartz IV-Genießers wegen seines „Zeitmangels“ wird so langsam unerträglich. Er hat doch nichts anderes zu tun, als das Internet vollzuschmieren und Wochenende ist für ihn das ganze Jahr.kopfklatsch

Dass SEO schon zu United Anarchists gehört ist wieder Bestandteil der variablen Wahninhalte des Irren, dessen Wahnvorstellungen mit zunehmenden Alter immer abstruser werden.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– das Vorgehen des AG München und der StA München I im Falle Albert Müller in einer Art und Weise im Internet ausschlachten, die OstA Thomas Steinkraus-Koch und RiAG Thomas Müller sicherlich auch gern bestrafen würden – wenn sie denn könnten!

Ausschlachten wird das einzig und allein Dachschaden Sobottka, da das Thema keinen Menschen interessiert. Damit kündigt der Irre doch schon wieder die nächsten Straftaten an, da das Thema bei ihm wieder in die üblichen Verleumdungen ausarten wird.zunge

Dieser perverse Bürgermeister ist seines Amtes enthoben und hat seine gerechte Strafe bekommen. Damit ist das Thema vom Tisch. Wenn sich nun die Rechtsanwältin Regina Rick noch ein wenig mit dem Fall beschäftigt, ist das ihr Hobby. Der Zirkus „Justiz“ muss ja irgendwie am Laufen gehalten werden.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bleiben Sie dran, Ladies and Gents, es wird scharf geschossen werden: Mit Internet-Granaten in einen unerträglichen Saustall, den wir u.a. den für diesen Saustall verantwortlichen CSU-Politikern um die Ohren hauen werden!

Was heißt den hier bleiben sie dran? Bisher ist doch noch niemand dran, außer Justiz und die Bürger  Scheyerns, welche ihren Bürgermeister schon in die Wüste schickten.00008356

Schießen wird der Irre wie gewohnt mit seinen Platzpatronen und nur Schall und Rauch erzeugen.00008276

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Einmal ist immer das erste Mal, und die höchste Gottheit ist die Göttin der Schöpfung, der Liebe, der Vernunft, der Gerechtigkeit, der der Lust, der Geborgenheit und der Anarchie!

Dann hoffen wir mal, dass die Aktion des Wahnsinnigen in Sachen „Bürgermeister Albert Müller“ das erste und auch das letzte Mal ist, wenn sich endlich ein Richter findet, der im Namen des Volkes handelt und ihn endlich dahin befördert, wo er schon lange hingehört, nämlich in die Psychiatrie.smilie_happy_010

Jetzt dringt bei dem wahnhaft Gestörten wieder der Messias durch.auslachen

Nur fragt sich jeder, der den Hassprediger Sobottka jemals vernahm, wo denn bei ihm Liebe, Vernunft und Gerechtigkeit zu finden seien. Genau das Gegenteil ist doch der Fall.00008332

Der Irre erschafft sich doch Götzen zu denen er nicht die geringste Beziehung hat.hahaha

Lust und Geborgenheit sucht sich der wahnhaft Gestörte in seinen Wichsfilmen.rotfl

Mit Anarchie hat der lupenreine Nationalsozialist, Hitlerverehrer und Antisemit rein gar nichts gemein.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Let´s blow those bloody Satanists away! Here we go!

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

PS. to UA:

Pleae ask for help from foreign countries. It will take a lot to concuss the Bavarian State. That fashistic Justice has to get some lessons! Everything happens any time for the first time, and we are those who can do what no one else is able to. I am sure that we will do it! Your sincer Winfried

Damit beweist Winfried Sobottka wieder einmal, wie sehr er unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 zu leiden hat. Da findet er noch nicht einmal Sympathisanten in Deutschland für seine gesamten schwachsinnigen Absonderungen im Internet, ist aber überzeugt, dass im Ausland die Leute dafür zu begeistern seien.tanzend1

Natürlich dürfen seine Hass- und Hetzbilder nicht fehlen.

Auslachen

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

Bayrische Landesregierung

Apokalypse 2013 12.05.-2

Mag Wahnfried sich zukünftig mit Perversen vergnügen. Da ist er wenigstens unter Gleichgesinnten und wird sicher Anhänger finden, wenn er mit seinen ordinären Pöbeleien aufhört und versucht sich wie ein Mensch zu benehmen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Juristischer Fachverlag C. H. Beck oHG, Stephan Lahl, Dr. Hans Dieter Beck und Dachschaden Sobottka. lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone

Dachschaden Sobottka seine geistigen Ergüsse zum Blog-Beck, wo er wegen seinem saudämlichen Gesülze zu Recht hochkantig rausflog.

winfried-sobottka2a

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/10/stephan-lahl-und-becks-blog-sind-nicht-die-einzigen-dr-hans-dieter-beckverlag-c-h-beck-ohg-fachschaft-jura-uni-munster-uni-koln-uni-regensburg-uni-frankfurt-uni-berlin/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Wie putzig: Heute hadert der Lüner Micker-Messias von eigenen Gnaden wieder einmal mit „Beck“, und das nicht nur wegen seiner völligen Erfolglosigkeit dort im Fall Mollath, sondern auch und sogar vorrangig mit den ständigen Löschungen seiner illegalen und widerlichen Inhalte sowie mit seinem Rausschmiss dort.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Stephan Lahl und Becks Blog sind nicht die Einzigen / Dr. Hans Dieter Beck,Verlag C. H. Beck oHG, Fachschaft Jura Uni Münster, Uni Köln, Uni Regensburg, Uni Frankfurt, Uni Berlin

Der Irre wird offenbar wirklich älter. Früher haben ihm die Rausschmisse aus fremder Leute Foren, die er im Dutzender-Gebinde kassierte, kaum etwas ausgemacht. Da hat er noch ein kurzes Weilchen geschmollt, den Foreninhaber für einige Zeit übelst öffentlich beleidigt und verleumdet, nur um sich irgendwann in ein anderes Forum zu trollen, um auch dort den achtkantigen Rausschmiss zu kassieren.freundchen

Bei „Beck“ dagegen mault er auch Monate, nachdem der Drops dort für ihn gelutscht war, immer noch dämlich herum, nur weil er dort mit seinem Hirnschrott in keinster Weise auf das Tablett kam und es ihm schon gar nicht gelang, dort Sympathisanten für seine Ammenmärchen rund um seinen Lieblingsmörder-Bengel zu finden.nase

Allerdings muss es auch nicht unbedingt am zunehmenden Alter des Lüner Pausenclowns oder an seiner zunehmenden geistigen Umnachtung liegen, sondern seine schlechte Stimmung kann auch schlicht darin begründet liegen, dass er keine Fremdforen mehr findet, in denen er mit seinem Deppen-Namen, seinem lächerlichen Krämer-Diplom sowie seinen hanebüchenen Lügenkonstrukten nicht bereits bekannt und entsprechend unbeliebt ist.aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

als ich ein Knirps war, kam der Schlager „Beiß´ nicht  gleich in jeden Apfel“, gesungen von der natürlich-charmanten Norwegerin Wencke Myhre in die Charts. Nun sind Schlager irgendwie blöd, aber dieser enthält zweifellos ein paar Wahrheiten:

Jaja, damals war eben alles viel besser. Da war die dominante Mami für den kleinen Gaga-Winnie eben noch die dominante Mami, alle anderen Kinder, außer ihm, waren doof, und die „Karriere“ als chronisch arbeitsscheuer Hartz IV-Genießer sowie einschlägig vorbestrafter Gewohnheitsverbrecher stand auch noch bevor.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Darunter auch die: „Es ist nicht alles Gold, was glänzt, nein, nein,nein,nein – es trügt auch oft der Schein!“

Dumm nur, dass der Irre keinen trügerischen Schein mehr produzieren kann, was seine eigene, lächerliche Person angeht. Allenthalben eilt ihm im Internet sein „guter Ruf“, für den er seit Jahren erfolgreich gesorgt hat, weit voraus, so dass er in seiner sozialen Isolation dort wie im echten Leben völlig einsam auf weiter Flur dasteht.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, der Mord, die Lüge und die Täuschung sind die Domänen der herrschenden Satanisten, und das hat sich auch im Fall Mollath in einer Weise bemerkbar gemacht, die nur die wenigsten auf der Rechnung hatten: Die Internetdiskussion wurde in den Foren  der Satanisten geführt, und damit hatten sie die Diskussionen sehr weitgehend unter Kontrolle.

Der Irre ist wirklich der unangefochtene Weltmeister darin, sich die Realität, die ihm selbstverständlich nicht schmecken kann, passend zu lügen, nur um nicht an seiner eigenen Vereinsamung völlig verzweifeln zu müssen.smilie_auslachen

Wenn das Beck-Blog doch ein ach so großer Tummelplatz von „Satanisten“ gewesen ist, warum hat denn der Lüner Depp vom Dienst dort über einen langen Zeitraum dermaßen viel von seinem notorischen Hirnschrott abgesondert, dass er zwischenzeitlich in der Benutzerliste der intensivsten Schreiber an oberster Stelle stand?omm

1 Beck-Blog

Und abgesehen davon: WO hat der Irre denn dort „diskutiert“? Er hat viel Zeit damit verbracht, seinen eigenen Hirnschrott dort zu präsentieren, hat, wie üblich, alle Leute angekackt, die es gewagt haben, dem Schwachsinn zu widersprechen, und ist dafür eben hinreichend zurechtgestutzt, gelöscht und am Ende auch noch an die frische Luft gesetzt worden. Und das nicht aufgrund von „Satanisten“, die es dort gegeben hätte, sondern, wie üblich, einzig und allein aufgrund seines unterirdisch grottige und völlig asozialen Verhaltens dort.

[Anm.: Der Wahnsinnige hat sich aus folgenden Gründen unter den „Satanisten“ im Beck-Blog sehr wohlgefühlt, weil er

1.)glaubte, dass er da mit seiner juristischen Unwissenheit dort punkten könne.

2.)der irrigen Meinung war unter den dort anwesenden Juristen den einen oder anderen auf seine Seite ziehen zu können, was ihm gründlich misslang.

3.)dort ab und zu einen Deppen fand, der sich auf seinen Schmarrn einließ.

4.)im Wahn der Überzeugung war, dass die dort schreibenden Psychiater das korrekte Gutachten des Psychiaters Dr. Lasar in der Luft zerreißen würden.

sponsel1

Nur hat auch dieser Dr. Sponsel sehr schnell gemerkt, mit was für einen Vollidioten er da zu tun hat.

sponsel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nicht so weitgehend, dass es ihnen möglich gewesen wäre, ein “X” aus dem “U” zu machen – aber so weitgehend, dass sie in erheblichem Maße (aus ihrer Sicht) Schadensbegrenzung betreiben konnten. Das bedeutet: Keine über den Fall Mollath hinausgehenden Konsequenzen! Keine grundlegenden Änderungen, die zukünftiges Unrecht verhindern könnten! Keine NAchforschungen, wie viele “Mollaths” noch lebendig in den PSychiatrien “begraben” sind! Keine weiteren Nachforschungen, was mit Justiz und Psychiatrie überhaupt los ist! Keine diskussionen darüber, wie man wahre Rechtsstaatlichkeit herstellen könnte!

Jaja, der wirre Winnie und seine „Durchbrüche“ / „Offensiven“ / „Revolutionen“. Dumm aber auch, dass die Leute um Mollath genau wussten, was sie wollten, und dies auch erreicht haben, ohne sich von dem Lüner Alleinunterhalter für seine wirren Zwecke missbrauchen zu lassen. Und zudem noch extrem dumm, dass auch nun der Fall Mollath sprich das Wiederaufnahmeverfahren seinen Weg gehen wird, ohne dass der Irre davon auch nur ansatzweise profitieren kann.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich gehe davon aus, die Unterstützung der Internetexperten von UNITED ANARCHISTS zu haben, wenn ich nun beginne, die Lügner und Täuscher zu entlarven und anzuprangern, und den meisten von Ihnen kann ich versprechen, dass Sie einiges lernen können, was die Unterscheidung von Gold und glänzender  Scheiße angeht.

Und ich gehe davon aus, dass auch dieses mal die Besucherbank des Gerichts von der Anwesenheit von UNITED AMARSCHISTS mangels Existenz verschont bleiben wird, wenn der Irre demnächst wieder aufgrund seiner neuerlichen Verleumdungen auf der Anklagebank schwitzen darf.00008354

[Anm.:Meint der Wahnsinnige etwa die UNITED ANARCHITS über die er unter anderem Folgendes äußerte:

Mein Prozess war im Grundsatz sehr lange vorhersehbar. Sie haben nichts unternommen, gar nichts, um Prozessbeobachtung sicherzustellen. Sie können mich tatsächlich am Arsch lecken, und es interessiert mich auch einen Scheißdreck, ob sie meine Leitung schützen oder meine Beiträge pushen. Ich ekele mich vor ihnen. Mir selbst ist eine solche Feigheit und eine solche Verantwortungslosigkeit gegenüber jemandem, der seinen Arsch riskiert, um auch in meinem Sinne zu kämpfen, absolut unvorstellbar.

Oder das:

§ Hacker-a

Der Wahnsinnige weiß wirklich nicht, was für einen Sondermüll er absondert. Er beleidigt seine Hirngespinste und hofft auch noch, dass diese ihn unterstützen.smilie_happy_010

Wahnfried hat wirklich Glück, das Hirnschäden keine Schmerzen verursachen.headcrash]

Offenbar ist er der wirren wie irrigen Meinung, dass es sich bei dem Anerkenntnis seines Hirnschadens durch Richter Oehrle um die ultimative
Erlaubnis handelt, ungestraft weiter verleumden zu dürfen. Nur irrt der Irre damit, wie üblich. Wenn er wieder vor dem Kadi steht und man sich gezwungen sieht, erneut seinen Dachschaden gerichtlicherseits anzuerkennen, wird nichts anderes mehr übrig bleiben, als ihm bis zum Sankt Nimmerleinstag in die geschlossene Psychiatrie nach Aplerbeck zu bringen, wo man erfolglos versuchen wird, seinen Dachschaden zu reparieren.taetschel

[Anm.: Man muss davon ausgehen, dass dieser Ulrich Oehrle nicht alle Nadeln an der Tanne hat. Früher hätte man diese Kreatur zusammen mit Dachschaden Sobottka geteert und gefedert. Es kann ja wohl nicht wahr sein, dass ein Wiederholungstäter ungeschoren davonkommt und dort weitermachen kann, wo er aufgehört hat. Da aber Dachschaden Sobottka nun im Glauben an seinen Sieg unvermindert weiter verleumden wird, wird er wohl bald an einen Richter geraten, der im Gegensatz zu Ulrich Oehrle in der Lage ist Recht zu sprechen. Diese Flachpfeife Ulrich Oehrle kann doch keinem weismachen wollen, dass es in einem Rechtsstaat nicht möglich sein solle, einen Verbrecher zur Rechenschaft zu ziehen, selbst wenn dieser geistesgestört ist. Gut, dass Ulrich Oehrle für den Fall Sobottka nie mehr zuständig sein wird, dafür wird er nun andere Verbrecher unter seine Fittiche nehmen. Man sollte ihn wirklich aus dem Lande jagen bei dem Mangel an Unrechtsbewusstsein, Charakter- und Schamlosigkeit.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Kleiner Vorgeschmack:

stephan-lahl-bild2

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Das unterscheidet eben einen erfolgreiche, junge Karriere-Menschen, der mitten im Leben steht, von einem am Leben gescheiterten Gewohnheitsverbrecher wie Dachschaden Sobottka:

Er hat einen Universitätsabschluss als Volljurist, und nicht ein lächerliches Krämerdiplom, das er überall anschleppen muss, damit wenigstens noch ein paar Leute vor ihm Respekt haben, hat einen Beruf mit festem Einkommen, und muss sich nicht am Rockzipfel des Staates mit Almosen durchfüttern lassen, und vor allem hat er die Macht, im Beck-Blog Vollidioten, die dort nur für sich und ihren wirren Stuss Reklame machen wollen, mit Schmackes vor die Wand klatschen zu lassen sprich ihren ellenlangen Hirnschrott sang- und klanglos zu löschen.top2

Und wenn der Irre schon damit kommt, worauf Mütter bei ihren Söhnen stolz sind: Seine eigene Mutter hatte zum Glück das Privileg, ins Gras beißen zu dürfen, als der Wahn des Irren noch in den Kinderschuhen steckte und er in Aurich die ersten gerichtlichen Maulschellen bekam.kopfnuss

Könnte sie heute noch sehen, welche „Karriere“ abwärts ihr hoffnungsfroher Filius seitdem hingelegt hat, und dass er heutzutage als gerichtlich anerkannter Geisteskranker nur noch im Bodensatz der Gosse herumdümpelt und sein einziger Tagesinhalt darin besteht, seinen hilflosen Hass und seinen grenzenlosen Neid gegen alle und jeden ins Internet zu blähen, würde sie wahrscheinlich umgehend vor lauter Scham der Schlag treffen.

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

[Anm.:Dank Ulrich Oehrle hat Dachschaden Sobottka wieder dieses Bild angehängt, welches eindeutig den Straftatbestand der Verleumdung enthält (§§ 187, 188 StGB). Für das sollte man diesen Oehrle zur Verantwortung ziehen oder auch für unzurechnungsfähig erklären und der Psychiatrie überlassen.taetschel

Aber der ordinäre Gewohnheitsverbrecher wird noch an den richtigen Richter geraten, da sein Wahn nicht zulässt mit seinem ruf- und existenzschädigenden Verhalten aufzuhören.sternchen

Einmal ist immer das erste Mal und bei Wahnfried das letzte Mal.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Karen Haltaufderheide, Mordfall Nadine O., derwesten.de, Ulrich Oehrle und der Psychopath Winfried Sobottka. wir in nrw, Verena Schäffer, Ulrich Seuthe, Susanne Schlenga WAZ, ruhrbarone, Peter Zinn, Garrelt Duin

Was ist die Ewigkeit?

Die Ewigkeit ist, dass der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka damit aufhört, das Internet mit seinen verquasten Theorien bzgl. des Mordfalles Nadine O. zu penetrieren, zu verleumden und unbescholtene Bürger fälschlich des Mordes zu bezichtigen.

Übrigens erhielt er den Freibrief zu seinen Rechtsbrüchen von Ulrich Oehrle, Richter am Amtsgericht Lünen. Auch wenn Sobottka verrückt und unzurechnungsfähig ist, muss seinem rechtswidrigen und existenzschädigenden Gebaren doch Einhalt zu gebieten sein. Ist das nicht der Fall, hat Deutschland den Anspruch verwirkt, sich Rechtsstaat zu nennen.

blutrausch1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/05/satansmord-und-karen-haltaufderheides-imageproblem-z-k-nrw-wirtschaftsminister-garrelt-duin-peter-zinnspd-wetter-ruhr-verena-schaffer-die-grunen-ulrich-seuthe-susanne-schlenga-waz/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Satansmord und Karen Haltaufderheides Imageproblem / z.K. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Peter Zinn,SPD, Wetter (Ruhr), Verena Schäffer, Die Grünen, Ulrich Seuthe, Susanne Schlenga, WAZ

Ob Karen Haltaufderheide ein Imageproblem hat, wie es sich der Wahnsinnige einbildet, sei vorerst dahingestellt. Sicher ist nur, dass Dachschaden Sobottka nicht mehr unter Imageproblemen zu leiden hat, da er seinen eigenen Ruf selber im Internet und im realen Leben dermaßen gründlich ruinierte, dass sein Name schon überall als Synonym für „wahnsinnigen Verbrecher“ gilt.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

dass Verena Schäffer, Die Grünen Wetter(Ruhr), eine Einladung aus Termingründen nicht wahr nehmen konnte, führte dazu, dass sie diese Einladung an ihre Parteikollegin Karen Haltaufderheide weitergab. Doch das war nicht erwünscht: Karen Haltaufderheide wurde von den Veranstaltern ausgeladen, war also aus irgendwelchen Gründen unerwünscht.

Natürlich seien es keine persönlichen Gründe, wie man sie wissen ließ, und natürlich wurde eine Erklärung geboten, die der Karen Haltaufderheide allerdings als vorgeschoben erschien:

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wetter-und-herdecke/viel-spd-prominenz-keine-ratspolitiker-id9068792.html

Das ist genauso wichtig, wie der berüchtigte Sack Reis, der in China regelmäßig umfällt. Natürlich begeistert das den schwer seelisch abartigen Sobottka, dessen schönste Freude die Schadenfreude ist. Diese widerwärtige Kreatur ist an Erbärmlichkeit wirklich nicht mehr zu übertreffen.anbet

Er ist eben

der Versager im Kleinen, im Großen, in allem

So ein widerliches Ungeziefer, welches redlich arbeitende Menschen verunglimpft und Mörder verehrt, ist mir im ganzen Leben zum Glück noch nie begegnet.  cool

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, im Zuge langjähriger öffentlicher Aufklärungen darüber, dass Ida Haltaufderheide gemeinsam mit vier anderen Mädchen im Jahre 2006 die Nadine Ostrowski umgebracht haben muss, wobei man dem Philip Jaworowski diese Tat unterschob:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

ist es natürlich so manchem durch den Kopf gegangen, warum Karen Haltaufderheide, Ida Haltaufderheide und andere nicht auf Unterlassung klagen, um mich auf dem Wege zu zwingen, meine Vorwürfe zurückzuziehen.

Warum also wagen sie es nicht, wenn ich doch im Unrecht sein sollte?

Dieser wahnsinnige Spinner glaubt wirklich, dass seine idiotischen Hetzkampagnen irgendwo noch Beachtung finden bzw. eine irgendwie geartete Wirkung erzielen.

Hier nun sein kläglicher Versuch, seinen Müll bei der WAZ unterzubringen:

Morfall Nadine O.-Der Westen 1

Das haben wir dem minderbemittelten Ulrich Oehrle zu verdanken, der sich in seiner Unfähigkeit nicht in der Lage sah, diesem Lügner und Dauerverleumder Einhalt zu gebieten. Dachschade Sobottka schrieb seinerzeit, dass die deutsche Justiz ein Eimer „satanistischer Scheiße“ sei. Dem kann man nur zustimmen, wenn man sieht, wie die dummen, faulen und gefräßigen Richter diesem geistesgestörten Verbrecher Streicheleinheiten verpassen. Nur weil dieser Oehrle zu faul ist ein ausführliches Urteil zu schreiben, belässt er es bei der Feststellung, dass Sobottka unzurechnungsfähig sei. Aber mit diesem Oehrle werde ich mich demnächst näher beschäftigen. So ein Clown hat in der Justiz nichts zu suchen, da Rechtspflege ein Fremdwort für ihn ist.

Das der Irre es wagt, Über die Erziehung anderer Leute zu schmieren, belegt wieder seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung. Ida Haltaufderheide ist Journalistin, während er ein armseliger Dipl.-Ladenhüter ist und als Sozialschmarotzer dahinsiechen muss.auslachen

Ach wie gerne wäre der Irre doch selber Journalist und sein erbärmliches, verlogenes sowie rechtswidriges Geschmiere würde nicht nur Beifall einbringen, sondern auch reichlich Kohle. Nur macht sich kein Mensch seine Lügenmärchen zu eigen, was seinen Hass auf Ida Haltaufderheide noch steigert. vogel_m

Nun aber zurück zur WAZ. Wahnfrieds Lieblingszeitung.00008283

Morfall Nadine O.-Der Westen 2

Es war ja völlig problemlos der WAZ das letzte Urteil, welches den Wahnsinnigen betrifft, zukommen und seine verlogenen Denunziationen erfolgreich löschen zu lassen.yahoo

Natürlich musste der wahnhaft Gestörte gleich seine Hirngespinst-Anarchisten auf den Plan rufen. Mit einem kleinen aber feinen Unterschied. Bisher schrieb er die imaginären United Anarchists an. Jetzt sind aber seine Wahnvorstellungen schon so weit gediehen, dass sie ihn angeblich im „Gästebuch“ anschreiben. Weiß er überhaupt noch, was er selber tut? Das nennt sich Schizophrenie oder Bewusstseinsspaltung.aua

GB 2014 03.08.-1

Warum Karen Haltaufderheide bisher keinen Zivilprozess angestrebt hat, kann verschieden Gründe haben:

1.) Die Dame ist Politikerin und wünscht nicht mit diesem perversen und geistesgestörten Gewohnheitsverbrecher öffentlich in Verbindung gebracht zu werden.

2.) Sie geht davon aus, dass hinreichend die wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 von Sobottka bekannt ist und man diesen Verrückten sowieso nicht mehr ernst nimmt.

3.) Und das ist der wesentlichste Punkt. Dachschaden Sobottka ist selbst durch ein Zivilverfahren nicht aufzuhalten.

Mit Billigung des irren Richters Ulrich Oehrle darf Dachschaden Sobottka, obwohl unter offener Bewährung stehend und anhängiger einstweiliger Verfügung Folgendes ins „Gästebuch“ schmieren:

Unbenannt

Diesem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka, kommt man eben nur mit drastischen Maßnahmen bei, was nur Freiheitsenzug bedeuten kann.

Es wird dem irren Ulrich Oehrle durchaus nicht gefallen, dass sein Schützling nichts anderes verdient hat, als im Knast oder der Klapse zu landen, da er dann einen Partner verlieren würde, mit dem er „sinnvolle“ Gespräche führen kann.sabber

Vielleicht besteht aber die Möglichkeit die beiden Nichtsnutze und Tagediebe in eine Zelle zu stecken, damit sie ihre hirnlose Diskussion fortsetzen können.00008334

urteil-05a

Erstaunlich ist auch bei der Urteilsbegründung, dass sich dieser Oehrle hier als Psychiater aufspielt. Die Ähnlichkeiten mit Dachschaden Sobottka sind wirklich verblüffend.rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wer nicht dumm ist, hat aufgrund meiner Veröffentlichungen längst erkannt, dass Philip Jaworowski unschuldig sein muss. Bereits die Schlagverletzungen der Leiche können unmöglich von einem Einzeltäter stammen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Es ist ja nun hinreichend bekannt, dass alle Menschen dumm sind, nur das perverse Ungeheuer Sobottka nicht. Bisher hat nämlich niemand erkannt, dass Wahnfrieds Lügenmärchen die Unschuld des bestialischen Mörders Philip Jaworowski belegen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das ist noch längst nicht alles. Hier bekommt man einen umfassenderen Einblick, der allerdings einem älteren Stand der Bearbeitung entspricht:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Nun, alles zu seiner Zeit….

Dass Ida Haltaufderheide ihr eigenes Pferd schlachten und essen könnte, siehe:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

passt durchaus sehr gut zum Profil einer Satanistin, wahre Tierfreunde reagieren jedenfalls, sehr vorsichtig ausgedrückt, mit absolutem Unverständnis auf die Vorstellung, dass eine Reiterin ihr eigenes Pferd schlachten und essen könnte.

Da bei den Freundinnen von Nadine Ostrowski nichts zu finden war, was auf Satanismus hinweist, muss der Wahnsinnige natürlich etwas erfinden. Seine widerlichen Lügenmärchen unterstützt er auch noch mit aus dem Zusammenhang gerissenen Bruchstücken. Die er auf perverse Weise durch herausgeschnibbelte Screenshots zu beweisen versucht. Er ist und bleibt eben ein Lügner, der selbst den Baron Münchhausen erblassen lässt.smilie_auslachen

Ida Haltaufderheide ist Vegetarierin und wenn sie äußert, dass sie auch das Fleisch des eigenen Pferdes essen würde, dann meint sie einen extremen Notfall. Dass begreift der Geistesgestörte natürlich wieder nicht.hackfresse

Er gehört auch zu den wenigen Vollidioten, welche die Leute verteufeln, welche nach einem Flugzeugabsturz in den Bergen in der Not andere Passagiere aßen. Aus Sicht des Wahnsinnigen sind das folgerichtig Kannibalen.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, es gibt in Deutschland keine Sippenhaftung, und natürlich ist Karen Haltaufderheide nicht wegen Mordes zu verurteilen, nur weil ihre Toichter gemordet hat.

Jetzt zeigt der wahnhaft Gestörte wieder ein ordinärer Gewohnheitsverbrecher zu sein. Solche weiteren falschen Anschuldigungen haben wir letztendlich dem Narrenrichter Ulrich Oehrle und des Teufels Advokatin, Henriette Lyndian, zu verdanken. Beide Organe der Unrechtspflege haben wissentlich der Tatsache, dass Wahnfried ein Psychopath ist, diesen in seinen Aktionen mutwillig unterstützt. Beiden ist jegliche Schamlosigkeit zu eigen.wuerg2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber es kommt schon die Frage auf, wie sie ihre Tochter erzogen habe, wenn diese im Alter von fünfzehn Jahren fähig war,  aktiv an einem satanischen Foltermord mit mehrfacher Übertötung teilzunehmen, und es ihr emotional keine Probleme machte, ihr eigenes Pferde zu schlachten und zu töten.

Und schon wieder mit „Erziehung“. Wo ist denn seine Erziehung? Er ist ein notorischer Lügner, Antisemit, einschlägig vorbestrafter Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer usw. usf. Er beherbergt alle negativen Eigenschaften und etwas Positives ist weit und breit nicht zu erkennen. Haben ihm seine Eltern beigebracht, seine eigene Brut verhungern zu lassen? Hätte der Staat diese nicht ernährt, wäre es so gekommen. Oder haben seine Eltern nicht bemerkt, dass sich der Irre exzessiv mit Cannabis vollpumpte. Es gehört schon viel dazu seinen Verstand dermaßen zu ruinieren. Mit einem Joint die Woche erreicht man das nicht.omm

jedenfalls war es mit dem Elternhaus des Irren nicht zum Besten bestellt, was ihn eben zum deformierten Psychokrüppel und ordinären Gewohnheitsverbrecher machte. Es ist wohl auch seiner „Erziehung“ zu verdanken, dass er sich im Kindergarten für den Klügsten hielt und damit zum Einzelgänger entwickelte. Aus dieser sozialen Isolation ist er bis heute nicht herausgekommen und wird es auch zukünftig nicht.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Solche Leute möchte man nicht unbedingt in seiner unmittelbaren Nähe haben, An der Stelle kann ich Ulrich Seuthe und andere sehr gut verstehen, die Karen Haltzaufderheide ausluden.

Nur Lügen, Lügen, Lügen. Der Irre kennt die Hintergründe nicht und bastelt sich, genau wie im Mordfall Nadine O., seine Lügengebäude zusammen. Aber die brechen spätestens dann zusammen, wenn der Killer freikommt und den Psychopathen in die Realität zurückholt.smiley_emoticons_freu-dance

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im folgenden Video wird u.a. erklärt, wie man Kinder “erziehen” muss, wenn sie “befähigt” werden sollen, eiskalt zu morden:

Jedenfalls ist vor Karen Haltaufderheide und ihrer Familie zu warnen, andererseits sind sie ein sehr gutes Beispiel für die seit Jahren von mir behauptete Unterwanderung der Gesellschaft durch Satanisten – im Auftrage des Großkapitals, das einen solchen geheimen, verschworenen und völlig skrupellosen Bund benötigt, um seine Machtziele durchzusetzen (Satanisten waren es, die die SPD und die Grünen von innen umdrehten,

Mit anarchistischen Grüßen

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

karen-haltaufderheide_die-gruenen-wetter-ruhr_die-gruenen-ennepe-satanisten_joschka_fischer-haltaufderheide1

Warnen kann man nicht häufig genug vor dem verlogenen Volksverhetzer Winfried Sobottka, der im Gegensatz zur Familie Haltaufderheide, gefährlich für die Allgemeinheit ist, indem er jeden verleumdet, dessen realen Namen er kennt. Sein rufschädigendes Verhalten ist nicht das seltsame Verhalten eines harmlosen Verrückten, wie der irre Richter Ulrich Oehrle glauben machen will.

Auch das Bild belegt wieder, dass es sich bei Dachschaden Sobottka um einen bösartigen und von Hass geprägten Verleumder und Hetzer handelt. Da er niemals mit seinen rechtswidrigen Geschmiere aufhören wird, bleibt nur zu hoffen, dass sich in Deutschland noch ein ordentlicher Richter findet, der die Bürger vor dem ordinären Gewohnheitsverbrecher schützt, indem er diesen dauerhaft hinter Gitter bringt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Wetter Wengern, Fall Gustl Mollath und Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Absonderungen des schwer seelisch abartigen Sobottka im Mordfall Nadine O. werden immer abstruser. Ansonsten nagt er seit 7achtung (i.W. siebenachtung) Jahren immer an demselben Knochen herum, was dann so lautet: „Er kann es nicht gewesen sein“ – „Ich weiß alles besser“ – „Ihr müsst mir endlich glauben“ etc.

idiot_and_murderer1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/03/03/winfried-sobottka-an-alle-die-saubere-verhaltnisse-wollen-z-k-prof-renate-volbert-chaos-computer-club-berlin-ccc-hamburg-koln-munchen-oliver-garcia-prof-henning-ernst-muller-dr-rudolf-sp/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an alle, die saubere Verhältnisse wollen / z.K. Prof. Renate Volbert, Chaos Computer Club Berlin, CCC Hamburg, Köln, München, Oliver Garcia, Prof. Henning Ernst Müller, Dr. Rudolf Sponsel,Joachim Bode

Wer saubere Verhältnisse will, wird sich mit Sicherheit nicht an den ordinären Gewohnheitsverbrecher, Sozialschmarotzer, Volksausbeuter und Hartz IV-Genießer Wahnfried wenden, der den Inbegriff für unsaubere Verhältnisse sowie Lebensweise darstellt.nase

Es ist unerklärlich, wieso der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka immer wieder die Diskutanten aus dem Henning Ernst Müllers Blog erwähnen muss. Denn gerade aus diesem blog flog er hochkantig raus, weil man ihn als wahnhaft Gestörten durchschaut hat und sein dämliches Gesülze bezüglich seines Lieblingsmordfalles nicht mehr ertrug.bravo

Deutlich genug hat das der Psychiater Dr. Sponsel formuliert, was aber Dachschaden Sobottka offensichtlich nicht verstanden hat:

sponsel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

Im Zuge der Mollath-Affäre ist es bereits zu teilweisen Revisionen von Vorstellungen gekommen, was die bundesdeutsche Gegenwart angeht. Das kann ich ohne Weiteres auf Prof. Henning Ernst Müller beziehen, der insofern diverse Bekenntnisse öffenztlich abgelegt hat, aber auch auf Dr. Sponsel, Oliver Garcia und viele andere.

Ich behaupte, dass diese Revisionen längst nicht weit genug gehen, in Wahrheit also alles noch viel, viel schlimmer sei, als es von Leuten wie Prof. Müller usw. aktuell gesehen werde.

Ja ja, Dachschaden Sobottka will aus dem Fall Mollath gleich wieder einen Umsturz basteln, woran er aber, wie immer, scheitern muss, da kein Mensch daran interessiert ist und ein Wiederaufnahmeverfahren völlig ausreichend ist. Wir befinden uns eben in einem Rechtsstaat und nicht in einer Diktatur nach Gutdünken des Wahnsinnigen, was Dr. Sponsel sehr gut auf den Punkt gebracht hat (s. Screenshot oben).  floet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Meine Hoffnung geht dahin, dass die Lernprozesse der vergangenen eineinhalb Jahre im Fall Mollath und darüberhinaus in solchen Köpfen wie denen des Prof. Müller, des Oliver Garcia, des Dr. Sponsel und vieler anderer mehr die Bereitschaft gezündet haben, zumindest hinzuhören, hinzuschauen, wenn ich nun sage:

“Ich möchte Ihnen allen aufzeigen, wie schlimm es wirklich ist!”

Nun haben die Genannten ihren Lernprozess damit abgeschlossen, indem sie den Wahnsinnigen kommentarlos aus dem Blog rauswarfen.00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dabei spielt einerseits der Mordfall Nadine Ostroiwski eine Rolle, der auf den ersten Blick gelöst und geahndet ist, wobei das Bild vom Mörder Philip aus vielemn verschiedneen Gründen aber nicht hält – seine Täterschaft bei genauem und überlegtem Hinsehen definitiv ausgeschlossen ist.

Definitiv ausgeschlossen ist ausschließlich, dass Sobottka noch bei Sinnen ist, was durch Urteil und Gutachten bestätigt wurde. Bisher konnte der Irre die Unschuld der Bestie Philip Jaworowski nicht beweisen. Er spinnt nur herum, denn bei ihm sind alle Beweise gefälscht und alle Zeugen lügen einfach, wobei er das auch nicht zu belegen vermag.headcrash

Definitiv leidet aber Dachschaden Sobottka an wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Alternative dazu ist allerdings ein ziemlich aufwändig geplantes, vorbreitetes und inszeniertes Schwerverbrechen mit dem Ziel, Nadine zu morden und zugleich Philip falsch als angeblichen Mörder aus dem Weg zu räumen. “Unmöglich!” ??? Nein, unmöglich ist so etwas nicht, es mag vielen nur als “weit hergeholt”, als unwahrscheinlich erscheinen.

Jetzt fängt der Wahnsinnige schon wieder mit Sherlock Humbug an, der ihn in seinen Fieberträumen ständig begleitet.

Bisher konnte er noch nicht einmal ein Motiv präsentieren, weshalb irgend jemand anderes als Philip Jaworowski den Mord begangen haben solle und welches Motiv es gibt den bestialischen Mörder falsch zu verdächtigen. Alles nur die Tagträume des wahnhaft gestörten Sobottka.anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doch Sir Arthur Conan-Doyle lässt es seinen Romanhelden Sherlock Holmes treffend sagen: “Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, dann muss die Wahrheit in dem liegen, was dann noch als Rest verbleibt, so unwahrscheinlich es auch scheinen mag.”

An diesen Spruch sollte sich der Irre mit seinen verquasten Theorien halten und endlich belegen, wieso es unmöglich sei, dass Philip Jaworowski der Mörder ist, denn er tut ja immer so, als sei völlig ausgeschlossen, dass er der Täter ist.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das Aufwändige Szenario setzt u.a. allerdings voraus, dass man die Möglichkeit hatte, dafür zu sorgen, dass Philip für eine hinreichend erscheinende Zeitspanne vor Entdeckung der Mordleiche kein Alibi haben würde, möglichst sogar mit seinem Auto den Tatort angesteuert haben könnte. Nun, dem Urteil und der Presse ist es zu verdanken, dass ích sagen kann: “Jawohl, das konnte man arrangieren, und zwar mit Hilfe einer jungen und attraktiven  Frau namens Nadine Kampmann, mit der Philip vermutlich verabredet war, mit der er gegen 0.00 Uhr und gegen 0.42 Uhr Handykontakt hatte, wobei er zwischendurch die Nadine Ostrowski umgebracht haben soll. Näheres dazu foinjden Sie hier., samt Bild der  Nadine Kampmann, etwa 2 bis 3 Jahre alt:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Wieder nur Halbwissen und Vermutungen.kopfschuss

Das hatte aber die Staatsanwaltschaft vor fast 8achtung Jahren korrekt festgestellt:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Es ist ja nun hinreichend bekannt, dass dieser wahnsinnige und ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka jede Menge Steckbriefe ins Internet setzte, mit denen er unbescholtene Menschen des Mordes fälschlich bezichtigte, um seine Lügenmärchen glaubhaft zu machen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Eine weitere bedingung für den Erfolg des aufwändigen Unternehmens war es, das man jemandenn hatte, der unauffällig DNA Spuern den Rauchers Philip (Zigarettenkippe) besorgen konnte, und jemanden, der ihm unauffällif verfälschte Mordindizein unterschieben konnte. Ohne Zwqeifel hatte Nadine Kampmann mehr als genügend Gelegenheiten gehabtm eine Zigarettenkippe des Rauchers Philip zu besorgen, doch wenn man davon asugeht, dass sie ihn in der Mordnacht zum Tatort geschickt und dann versetzt hatte, dann war sie anschließend nicht mehr zuverlässig dafür zu gebrauchen, ihm noch irgendetwas unterzuschieben.

Wieder nur Vermutungen.smilie_happy_010

Selbst wenn jemand Gelegenheit hatte etwas zu tun, heißt das noch lange nicht, dass er es tat. Eine sehr schlechte Beweisführung, welche der Irre da an den Tag legt.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An der Stelle half Kommissar Zufall weiter, denn tatsächlich meldete sich Sarah Freialdenhoven bei mir, eine ehemalige Freundin des Philip J., deren Äußerungen insgesamt nur einen Schluss zulassen: Sie jhat mächtig Angst davor, dass die Wahrheit im Mordfall Philip ans Tageslicht kommt,. und dafür scheint es nur einen möglichen Grund zu geben: Sie war es, die ihm die getürlkten Indizien unterschob!

Siehe dazu den elektronischen Briefverkehr zwischen Sarah Freialdenhoven und mir:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der Irre interpretiert in irgendwelche nichtssagende Schreiben etwas hinein, was ausschließlich seiner krankhaften Fantasie zuzuschreiben ist und seine verquasten Theorien untermauern soll.aua

Die Fakten unterschlägt er geflissentlich oder kann diese im Wahn nicht mehr begreifen.

1.) Philip Jaworowski war zur Tatzeit am Tatort, wie die Handyortung eindeutig ergab.

2.) Das Drosselkabel wurde in seinem Zimmer gefunden.

3.) In seinem Zimmer befand sich auch das Messer, mit dem  er zwölfmalachtung seinem bedauernswertes Opfer in Gesicht und Hals stach.

4.) Der bestialische Mörder Philip Jaworowski hat ein umfangreiches Geständnis abgelegt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wer Unterstützung in der Analyse benötigt und/oder die Emails als Screenshoits einsehen will:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Es gibt wohl weltweit keinen Menschen, welcher die Unterstützung oder „Analysen“ der Lügenmärchen des Geistesgestörten jemals benötigt.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, es hat seinen Grund, dass ich mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen in meiner eigenen Wohnung bekämpft werde, und ich nehme an, dass man solches aus mit Philips Vater und Philips Mutter gemacht hat. Die Chance, einen Schlaganfall zu erleiden, liegt generell bei ca., 1: 300 in Österreich, demnach also in etwa auch inm Deutschland.

Auch hier kann man Sherlock Holmes zitieren:

“Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, dann muss die Wahrheit in dem liegen, was dann noch als Rest verbleibt, so unwahrscheinlich es auch scheinen mag.”

Schließt man das Unmögliche, was sich Strahlen nennt, aus, verbleibt nur der Rest und der nennt sich wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.hahaha

Da schwafelt der unzurechnungsfähige Winfried Sobottka seit Jahren, dass er irgendwelchen Strahlen ausgesetzt sei, kann aber kein Messergebnis vorlegen. Ein eindeutiger Beweis für Wahnvorstellungen.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Doch obwohl die Mitte 50 noch nicht erreicht waren,  erlitten binnen von 4 Jahren sowohl Philips Vater als auch seine Mutter schwere Schlaganfälle, Philips Vater starb etwa eineinhalb Jahre nach dem ersten Schlaganfall, Philips Mutter starb beim ersten Schlaganfall. Alles Zufall?

Aha, nachdem der Irre mit seinem schwachsinnigen Kabelsalat gescheitert ist, geht er nun auf die Eltern dieses Mordbuben los. Das tut diese Hohlniete übrigens immer, wenn diese nicht mehr weiter weiß.wirr7

Sicher war es kein Zufall, dass die Mutter einen Schlaganfall erlitt, bei der Brut, welche sie in die Welt setzte.wuerg2

Hier die abscheuliche Bestie bei der Beerdigung seiner Mutter an deren Tod er maßgeblich mitgewirkt hat:

Philip Jaworowski

Keine anständige Mutter kann unbeschadet überstehen, zu erfahren, dass ihr Sohn zu einem widerlichen Monster mutiert ist, welches sogar vor Mord nicht zurückschreckt. Nur wird das empathielose Ungeheuer Sobottka, welches sogar Mörder verherrlicht, so etwas niemals verstehen können. Das bestätigt auch meine Meinung, Dass in seinem Elternhaus so einiges im Argen gelegen hat, denn eine irgendwie geartete Erziehung ist bei dem Vollidioten nirgendwo erkennbar.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich behaupte, man hätte Philip nicht so leicht zu einem falschen Geständnis pressen können, wenn er gesunde Eltern im Rücken gehabt hätte. Und ich behaupte, dass Philips Mutter der Sarah Freialdenhoven die Türe geöffnet hatte, als Sarah Freialdenhoven auch noch das “Tatmesser” nachschieben wollte. Darum musste sie weg, nüchtern betrachtet.

Wieder die wirren Fantasien des Wahnsinnigen, der viel behaupten kann, was vorne und hinten nicht stimmt. Woher weiß er denn von einem erpressten Geständnis? Dass Sarah Freialdenhoven dem Mörder das Messer untergeschoben habe, ist Bestandteil der variablen Wahninhalte des Irren, denn belegen kann er das nicht, was man ja auch von ihm gewöhnt ist.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was man mit Philip gemacht hat, kann man mit jedem machen, solange diese Methoden und Strukturen nicht gründlich aufgedeckt werden.

Was hat man denn mit Philip gemacht, der genauso wie Sobottka in die Psychiatrie gehört? NICHTSachtung Bald wird diese gewissenlose Bestie entlassen und könnte ein ganz normales Leben führen, wenn der Hornochse Sobottka den Fall nicht immer neu aufwärmen würde. Aber die Quittung bekommt der Wahnsinnige noch, denn Philip hat recht fähige Rechtsanwälte, die Wahnfried noch genügend Feuer unter seinem dreckigen Hintern machen können.yahoo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Elektromagnetische Strahlen könnten übrigend auch sehr gut erklären, warum es in JVA immer wieder zu völlig unmotivierten “Selbstmorden” kommt: Wenn jemand nicht ausweichen und nicht abschirmen kann, kann man ihn – äußerlich vollkommen spurenfrei – mit elektromagnetischen Strahlen höllisch foltern, so sehr, dass ihm alles andere egal wird, dass er nur noch eines will: Sterben, um den Qualen zu entgehen. Ich weiß, wovon ich da rede, doch ich konnte abschirmen, und ich konnte ausweichen.

Siehe hierzu auch:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Jetzt ist der Geistesgestörte doch schon wieder bei seinen imaginären Strahlen, welche noch nicht einmal messbar sind und wegen derer der minderbemittelte Richter Ulrich Oehrle ihm Unzurechnungsfähigkeit bescheinigte.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In Berlin war es zwischenzeitlich so weit, dass die damalige Justizsenatorin wollte, dass JVA-Selbstmorde nicht mehr berichtet würden:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Da hat die Justizsenatorin sogar recht, da es gar keine Selbstmorde gibt und Selbsttötungen bzw. Suizide keine Straftaten darstellen. Zudem macht es auch keinen Sinn, so etwas zu veröffentlichen, damit sich der Lüner Vollidiot daran aufgeilen kann.zunge

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Schon zu Zeiten der alten Griechen war es üblich, dass Vivisektionen als Strafen verhängt wurden; extrem forschungswillige Ärzte gab es nicht erst in der SS. Und an wem könnte man die Wirkung neuer Waffen, die äußerliuch spurlos wirken, kostengünstiger erforschen als an Strafgefangenen, die man in Einzelzellen hält?

Ganz offensichtlich ist dem Wahnsinnigen nicht bekannt, welche Bedeutung der Begriff „Vivisektion“ hat, denn sonst würde er nicht solche Vergleiche vortragen. Da er aber selber Leute für dumm erklärt, welche Fremdwörter sinnbefreit verwenden, braucht man dazu nichts mehr zu sagen.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es kann nicht schaden, dem Staat zu viel des Bösen zuzutrauen, aber es kann verhängnisvoll sein, ihm zu wenig des Bösen zuzutrauen.

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Man braucht diesem Staat auch gar nichts Böses mehr zuzutrauen, da ein Staat, der sich Rechtsstaat nennt, aber sich nicht in der Lage sieht, die Bürger vor diesem ordinären Gewohnheitsverbrecher zu schützen, darf sich niemals Rechtsstaat nennen. Wenn Unzurechnungsfähigkeit nun als Rechtfertigung für Straftaten gilt und der Straftäter noch durch staatliche finanzielle Unterstützung ermutigt wird weiterhin existenzschädigendes Verhalten an den Tag zu legen, ist der Gedanke an das 3. Reich, wo Denunziation auch belohnt wurde, gar nicht so abwegig.

Abgesehen davon beweist dieses Geschmiere des Wahnsinnigen wieder mal seinen geistigen Verfall. Er hat nicht nur jeden zweiten Satz mit einen Link dekoriert, sondern fast jeden Satz mit Rechtschreibfehlern bis zur Unleserlichkeit verziert. Hier muss man aber für den arbeitsunwilligen Sozialparasiten Verständnis aufbringen, denn ihm fehlt die Zeit Korrektur zu lesen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”