Mädchenmord in Wetter Wengern, Dr. med. Bernd Roggenwallner und Winfried Sobottka, Anarchisten Boulevard.

Ob sich der Irre nicht langsam selber dämlich vorkommt, wenn er sein ewig gleiches Lamento jetzt auch noch seinen schweigenden „Hackern“ herunterbetet?

kleiner_idiot

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2014/02/17/winfried-sobottka-u-a-am-17-feb-2014/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka @ U.A. am 17. Feb 2014

Ladies and Gents,

die Hauptverhandlung im Mordfall Nadine Ostrowski war ein Festival der Bekloppten und der Verbrecher, denn tatsächlich passte wirklich nichts richtig zum “Mörder Philip”:

Wahnfried ist eben der größte Anthropologe der Gegenwart. Es stellt sich hierbei nur die Frage, was dieser Vollidiot überhaupt noch merkt. Mit zunehmenden Alter erfahren seine variablen Wahninhalte eine progressive Steigerung. Er spinnt ja nur noch vor sich herum.tanzend1

Blog.Beck.de 2013 07.28.-12b

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Niemals zuvor wegen Gewalttätigkeit aufgefallen!

Das ist ja wohl das blödeste „Argument“ des hirnamputierten lüner Ladenhüters. Würden alle Mörder und Totschläger freigesprochen, welche niemals vor ihrer Tat wegen Gewalttätigkeit aufgefallen waren, wären die Gefängnisse leer.smilie_knast

Da Statistikwahn Bestandteil der variablen Wahninhalte des Psychopathen ist, mag er mal eine Statistik oder einen seiner berüchtigten Zeitungsschnipsel vorlegen, welche belegen, dass kein rechtmäßig verurteilter Mörder vor seiner Tat gewalttätig war. Leider kann der Wahnsinnige seinen Schmarrn wieder nicht belegen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Freunde sagten ihm Prinzip: “Wenn er gemordet hat, dann muss man es jedem zutrauen. Bei ihm hatte ich das niemals für möglich gehalten!”

025-blabla

Wenn der Irre mit seinen verquasten Theorien nicht weiterkommt, da seine „Beweise“ sich bei näherer Betrachtung als Lügenmärchen entpuppen, spinnt er nun mit den Charaktereigenschaften dieser mörderischen Bestie Philip Jaworowski herum.kopfschuss

Wie oft muss ich das noch reinkopieren, was ein Bekannter dieses Mörders äußerte?

Erdrückende Beweislage 1

Offensichtlich begreift Wahnfried nicht einmal mehr, was in seinen heißgeliebten Zeitungen steht.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Doch auch entferntere Bekannte, die ihn nicht mochten, hatten ihm niemals einen Mord zugetraut (zt.B. Nadines Eltern).

025-blabla

Was Nadines Eltern von seinem Wahnsinn halten, haben sie wohl deutlich genug zum Ausdruck gebracht:

farhat-01a

farhat-02a

Wobei hier die widerliche Leichenfledderei des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrechers, Alimentenprellers, Volksverhetzers und Bewährungsversagers Winfried Sobottka noch höflich mit „Störung der Totenruhe“ umschrieben wird.omm

Nur lässt die letzte und marode Hirnzelle des Irren nicht mehr zu, jemals zu begreifen, dass sein saudämliches Gesülze überall auf Ablehnung stößt und er damit niemals den erträumten Durchbruch schaffen wird.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Keine Hinweise auf Gewaltphantasien auf seinem Computer gefunden, weder sexueller noch nichtsexueller Natur

025-blabla

Wie schon oben erwähnt, ist das kein Kriterium. Nur wird das Wahnfried eben niemals mehr begreifen können und bis zum Ende seiner Tage in perversen Mordfantasien schwelgen.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Als man ihm eröffnet, dass man ihn wegen Mordverdachts verhafte, reagiert er cool und hochnäsig, ganz anders, als die Polizei es nach ihren Worten in solchen Lagen von anderen kennt! Mehr noch: Er ist offensichtlich überzeugt, alles in seinem Sinne klären zu können: “Papa, ich mach das schon!”

Das belegt ganz im Gegenteil, dass es sich beim Mordfall Nadine O. um einen geplanten Mord handeln muss. Siehe dazu auch den Zeitungsbericht

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/22/richter-dr-frank-schreiber-nun-im-visier-des-geistesgestorten-winfried-sobottka-apokalypse20xy-mordfall-nadine-ostrowski-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der Sozialarbeiter versteht es nicht, dass Philip sich nicht müht, den Mord aufzuarbeiten.

Ich verstehe auch nicht, wie ein Mensch mit 12achtung (i.W.: zwölfachtung) Messerstichen Gesicht und Hals eines solch hübschen Mädchens „bearbeiten“ kann. Alleine das belegt, wie gering die Hemmschwelle dieses bestialischen Mörders ist. Seine Gefühlskälte gegenüber dem Sozialarbeiter verblüfft daher nicht mehr.

Natürlich regte es die krankhaften Fantasien des perversen Sobottka an, der sich gleich genötigt sah, solch ein widerliches Bild zu veröffentlichen.wirr7

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der Oberstaatsanwalt versteht es (angeblich) nicht, dass Philip kurz nach der Ermordung der Nadine schon wieder chattete, als ob es nichts geschehen sei, während andere nach solch einem Mord doch zitterten.

Kein Mensch wird jemals diese Tat verstehen können, abgesehen von dem wahnsinnigen, absolut unkultivierten, perversen und ordinären Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka, der sich an dem Mord regelrecht aufgeilt. hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ja, man kann auch nichts verstehen, wenn man davon ausgeht, dass Philip Jaworowski die Nadine Ostrowski ermordet habe. Geht man aber davon aus, dass er gar nicht der Mörder ist, dann findet man für alles eine plausible Erklärung, sogar für das doppelt vorhandene Drosselkabel.

Nun geht kein Mensch, außer dem lüner Ungeheuer, welches unter Missachtung aller Fakten, den Mörder für unschuldig erklären will, davon aus, dass Philip Jaworowski die Nadine Ostrowski nicht ermordet habe.arsch

Eine plausible Erklärung für den Kabelsalat, den der Wahnsinnige hier veranstaltet, könnte ausschließlich der Killer abgeben, wenn er diesbezüglich nicht unter einer „Gedächtnislücke“ leiden würde. Wahnfried hat ja aufgrund seiner „Recherche“ eindeutig belegt, dass der Mörder das Kabel mitbrachte und es sich um einen geplanten Mord handelte.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es laufen Dinge auf verschiedenen Ebenen. Ich bin aber nicht daran interessiert, die Neugierde von Roggenwallner & Co. zu befriedigen. Sie werden früh genug erfahren, und dann werden wir sehen, ob Roggenwallner für sich selbst das einfordert, was er nun für Philip fordert: Sicherungsverwahrung.

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Alleine, weil der Irre hier schon wieder Dr. Roggenwallner ins Spiel bringt, dem er auch noch Neugierde unterstellen will, belegt, dass er völlig in seinem Wahn versunken und keines vernünftigen Gedankens mehr fähig ist.aniGif

Interessant ist, dass „auf verschiedenen Ebenen“ etwas laufen solle. Damit kann er wohl weniger meinen, dass ER vielfach tätig ist, denn sein Schmalspur-Schmund ist ewig derselbe. Möglicherweise läuft ja auch wieder einmal etwas GEGEN ihn, denn über seine juristischen Problemen schweigt er ja mittlerweile eisern. Verwunderlich wäre das also nicht.teufel-zombies0225

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Richter Dr. Frank Schreiber nun im Visier des geistesgestörten Winfried Sobottka. apokalypse20xy, Mordfall Nadine Ostrowski, Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Es ist doch immer wieder verblüffend, welche „neuen“ Erkenntnisse sich der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka bzgl. seines Lieblingsmordfalles nach 7achtung Jahren noch so alles aus den Fingern saugt.

idiot_and_murderer1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/20/richter-dr-frank-schreiber-ist-ein-verbrecher/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

In Ermangelung anderer Betätigungsfelder – der Fall Mollath wurde ja nun dummerweise trotz seiner gesamten, lächerlichen Einmischungsversuche erfolgreich und komplett ohne ihn und seine dümmlichen Aktivitäten abgeschlossen – sucht der Dachschaden Sobottka nun sein Heil darin, seinen Lieblingsmordfall wieder durchzuwälzen. Dabei schleppt er wieder sämtliche „neuen Erkenntnisse“ sowie alle „übersehenen Details“ an, die er schon seit Jahren erfolglos als Weltsensation präsentiert, und glaubt offenbar allen Ernstes, dass er nun mit seinem zusammengeschusterten Schwachsinn seinen „Durchbruch“ erreichen wird.

2062

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Richter Dr. Frank Schreiber ist ein Verbrecher!

Tja, der einschlägig vorbestrafte und dafür unter offener Bewährung stehende, wahnhaft gestörte sowie schwer seelisch abartige lüner Gewohnheitsverbrecher kann einfach nicht anders, als bereits im ersten Satz seines Geschmieres wieder eine Straftat zu begehen. Belustigend dabei ist stets, dass er seine eigenen Schwächen immer und immer wieder anderen Leuten andichtet, die davon Meilenweit entfernt sind.headcrash

Die einzigen, die sich bis dato als gerichtlich bestätigte Verbrecher die entsprechenden Einträge ins Führungszeugnis abholen durften, waren der Mädchenmörder Philipp Jaworowski sowie sein ihn innig liebender größter Fan Dachschaden Sobottka, wobei bei letzterem mittlerweile, ebenfalls gerichtlich, die Unzurechnungsfähigkeit gem. §20 StGB bestätigt wurde.taetschel

Richter Dr. Schreiber dagegen hat lediglich SÄMTLICHE Tatsachenbeweise und Aussagen, die ihm während des Prozesses gegen den Mädchenmörder vorlagen, zusammengefasst, und daraus ein gerechtes Urteil gebildet. Der Lüner Pausenclown dagegen, der als einziger seit nunmehr 7achtung (i.W.: SIEBENachtung) Jahren gegen jeden gesunden Menschenverstand versucht, seinen idiotischen Dickkopf durchzusetzen, mit dem er sich in ein Märchen um die Unschuld des Killers verrannt hat, pocht nur auf die wenigen Informationen, die er sich teils legal – Zeitungsschnipsel -, teils illegal – das Strafurteil, das ihm seine Helfershelferin Rechtsanwältin Henriette Lyndian Dortmund, alias Sündi Lyndi (O-Ton Sobottka), zugeschanzt hat. Nur kann er damit dummerweise mit der Informationsmenge, die Herrn Dr. Schreiber seinerzeit vorlagen, in keinster Weise konkurrieren.sabber

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

Was den Mordfall Nadine Ostrowski angeht, so ist nach weiteren Recherchen mit praktischer Sicherheit davon auszugehen, dass die Reporter Roland Müller und Helmut Ullrich den LKA-Gutachter Minzenbach korrekt zitierten, während die Richter dessen Aussagen im Urteil vertauscht haben!

Ja und? Dann wurden diese Lappalien eben in der Niederschrift des Urteils vertauscht. Und wo ist dabei die weltbewegende Sensation?nachdenk

Die beiden Strippen, an die sich der Irre nun mangels echter Argumente mit aller Macht klammert, sind angesichts der erdrückenden Beweise gegen das Mörderbürschchen überhaupt nicht mehr relevant. Nur versteift sich der Lüner Laberkopf eben immer auf Positionen, von denen er meint, über seine verquasten Gedankenkonstrukte das Ei des Kolumbus neu erfunden zu haben, vergisst dabei aber geflissentlich die Berge von erdrückenden Indizienbeweisen, die gegen den Mörder vorlagen, sowie sein G-E-S-T-Ä-N-D-N-I-S.

Erdrückende Beweislage 1

Und wo der Irre schon mit dem ach so gigantischen Aussagewert der Presse in diesem Detail prahlt: Er sollte einmal diesen

http://www.derwesten.de/wp/staedte/nachrichten-aus-wetter-und-herdecke/plante-philipp-j-das-verbrechen-an-nadine-id1948877.html

Presseartikel des WAZ-Reporters Helmut Ullrich von damals LESEN, denn der gehört doch, wie er bereits unzählige mal betonte, zu seinen Lieblings-Zeitungsschnipseln.

Helmut Ullrich, WAZ hat folgendes geschrieben:

Plante Philipp J. das Verbrechen an Nadine?

24.04.2007

Wetter. War der mutmaßliche Mord an Nadine (15) gründlich geplant? Bisher versucht Philipp J. (20) noch, das grausame Geschehen als „Spontantat“ darzustellen. Doch am zehnten Prozesstag verdichteten sich die Indizien, dass der Angeklagte viellei[…]

Zur Erinnerung: Philipp J. will die Schülerin zunächst mit einer Taschenlampe auf den Kopf geschlagen haben, danach hätte er mit einem Brotmesser auf sie eingestochen. Erst zuletzt, so seine Version, hätte ihr ein Telefonkabel um den Hals gelegt und sie damit erdrosselt.

Das Kabel gehörte zu einem Telefonapparat im Haus der Familie O., den Philipp J. – um das Beweisstück verschwinden zu lassen – vom Tatort mitnahm und anschließend (zerlegt) in seinem Zimmer aufbewahrte. Das weiße Telefongehäuse und das Drosselkabel wurden später bei der Durchsuchung hinter dem Schrank versteckt gefunden.

Unter dem Körper des getöteten Mädchens fanden die Ermittler jedoch einen Telefonstecker, den der Täter dort vergessen hatte. Gestern nun die Überraschung. Im Zeugenstand erklärte Thomas Minzenbach (38 ), kriminaltechnischer Experte im Landeskriminalamt: Zwar gehöre dieser Stecker zu dem vom Tatort entwendeten Telefon, das Tatkabel (mit DNA-Spuren vom Täter und vom Opfer) aber mit Sicherheit nicht.

Was eigentlich nur bedeuten kann: Philipp J. muss das Kabel, mit dem er Nadine gedrosselt hat, selbst zum Tatort mitgebracht haben.

Auf einen entsprechenden Vorhalt von Anwalt Roland Pohlmann (vertritt Nadines Vater) erklärte Philipp: „Nein, ich hatte das Kabel nicht dabei.“ Und auf Nachfrage, wo es denn dann herkäme: „Das habe ich vergessen.“

In diesem Augenblick sprang Caroline, die Schwester der getöteten Nadine, von ihrem Sitzplatz auf und verlor ihre Nerven: „Was bist Du für eine Drecksau“, herrschte sie den Angeklagten an und rannte aus dem Gerichtssaal. Sie konnte diese Lügen nicht mehr länger ertragen.

War wohl nichts mit dem angeblich untergeschobenen Würgekabel, so wie der lüner Pflaumenaugust es gern hätte: Sein Lieblingsmörder hatte seinerzeit einfach nur selektiven Erinnerungsschwund, als ihm, in die Ecke gedrängt, keine anderen Lügenmärchen mehr dazu einfielen, um zu rechtfertigen, dass er an diesem Abend bereits perfekt ausgerüstet und in voller Mordabsicht an der Tür seines Opfers geklingelt hatte.nase

Und mag der Irre nun einmal erklären, warum ein als unabhängiger Beobachter agierender Reporter der von ihm eigentlich immer heißgeliebten WAZ-Gruppe nun in dieser Sache ein Lügenmärchen auftischen sollte? Aber da wird ihm sicherlich wieder irgendetwas mit „satanistischer Beeinflussung“ einfallen, da ihm damit die Argumente ausgehen. Wie es ist, wenn die Presse WIRKLICH einen Justizskandal wittert, weiß man nicht erst seit der Angelegenheit um Mollath, in der der Irre, wie üblich, kläglich versagte.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Tatsächlich müssen die beiden Journalisten im Jahre 2007 völlig unabhängig voneinander berichtet haben, auch wenn beide für die WAZ-Gruppe schrieben: Roland Müller gehörte zur damals noch bestehenden Redaktion der “Westfälischen Rundschau” in Wetter. während Helmut Ullrich zur Redaktion der “Westfalenpost” in Hagen gehörte.  Die beiden waren also erbitterte Konkurrenten, denn es war klar, dass der WAZ-Konzern in Zukunft noch Personal abbauen würde!

Dass beide unabhängig voneinander arbeiteten, ergibt auch eine Analyse der von ihnen geschriebenen Artikel: Was dem einen bedeutsam schien, fand der andere z.T. nicht einmal erwähnenswert und umgekehrt.

Nun ja, und wenn es nicht die „satanistische Beeinflussung“ ist, dann ist es eben ein anderes schwachmatisches Lügenkonstrukt, mit dem der Irre mit der Brechstange versucht, seine wirren Ammenmärchen zu rechtfertigen.

Aber wer in seinem Hohlschädel permanent Windgeräusche und eine Zweiklang-Gong hört, blau sieht und in einem „strahlensicheren“ Verhau aus alten PC-Gehäusen und versiffter Bettwäsche pennt, der weiß auch um die genaue Lage der entsprechenden Zeitungsreaktionen vor etlichen Jahren.auslachen

strahlenwahn-5

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Damit liegt genau der Fall vor, von dem ich persönlich immer schon ausgegangen war:

Eben. Von dem ER PERSÖNLICH immer schon ausgegangen war.

SÄMTLICHE anderen Leute, die er mit seinen wirren Fantasiegeschichten bis dato behelligte, und darunter waren ALLE, die mit seinem Lieblingsmord zu tun hatten – ausgenommen natürlich sein Lieblingsmörder-Bürschchen, an das sich der Irre ja nicht direkt herantraut, weil dadurch sein gesamtes Lügengebäude und damit sein Lebensinhalt zusammenfallen würde -, haben seinen Schwachsinn samt und sonders ignoriert.smiley010

Und das ganz einfach, weil bereits nach wenigen Sätzen seines Geschwafels für jeden Normalbehirnten zweifelsfrei zu erkennen ist, was für ein geistesgestörter Vollidiot da herumschmiert.hahaha

[Anm.: Selbst die Verteidiger dieses bestialischen Mörders konnten dem Hirnschrott des Irren nicht folgen und hielten ihn für eine Spinner, was er auch ist.00008334]

Prof. Dr. Neuhaus

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nadine Ostrowski wurde mit dem TAE-Kabel vom Tatort gedrosselt, doch das Kabel, das hinter dem Schrank bei Philip gefunden wurde, ist nicht das TAE-Kabel vom Tatort!

Wie also konnte dann Opferblut an jenes Kabel gelangen, obwohl doch mit einem anderen Kabel gedrosselt worden war? Und wo ist das TAE-Kabel vom Tatort geblieben?

So sehr der Irre es auch dreht und wendet – es wird damit nicht besser.troest2

Im Gegenteil reitet er in seinem vollidiotischen Kopf immer wieder darauf herum, dass der Killer das Kabel selbst schon dabei gehabt hat, als er am Tatort auflief. Damit war es eiskalter, berechneter, kalkulierter MORD. Und wenn Dachschaden Sobottka nun demnächst den Erfolg zu verbuchen hat, dass sein Lieblingsmörder dank seiner hirnrissigen Penetranz, was diesen Punkt betrifft, doch noch in der Sicherungsverwahrung endet, dann wird er sich sicherlich auf ein nettes Dankesschreiben seines Schützlings freuen dürfen.aniGif

[Anm.: Es wurde ja nicht nur das Drosselkabel im Zimmer der Bestie gefunden, sondern auch das Küchenmesser mit welchem diese 12achtung mal auf Gesicht und Hals seines Opfers einstach.

s-30a

Nur passt das nicht zu den Lügenmärchen des Wahnsinnigen und wird daher selbstverständlich und geflissentlich ignoriert.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Für alle, die jetzt noch nicht verstehen, worum es geht, eine Bildergeschichte, die alles erklärt und belegt:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Nun ist es heraus: Die Hochintelligenz, zu der sich der Irre ja auch gern zählt, ist des Lesens nicht mächtig, so dass die lüner Oberpfeife die Geschehnisse noch einmal als Bildergeschichte darstellen muss.00008332

Vielleicht sollte doch noch irgendwo eine Kamera auftreiben, damit er alles auch noch als Scharade durchspielen und bei Youtube präsentieren kann !!!00008356

[Anm.: Eben weil kein normaler Mensch den Irren verstehen kann, versucht er durch dauernde Wiederholungen es den Menschen aufzudrücken. Das ist Wahnsinn in Perfektion. Anstatt mal seinen Irrtum einzusehen, steigert sich der Psychopath immer mehr in die Sache hinein. Der selbsternannte Messias hat eben immer recht und alle anderen nicht.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der Teufel wohnt nicht nur Bayern. Er hat seine Dependancen überall, und überall, wo er sich blicken lässt, muss man ihn niederkämpfen.

Liebe Grüße

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Da hat der Irre ausnahmsweise einmal Recht. Der Teufel wohnt nicht nur in Bayern. Auch in der Karl-Haarmann-Str. 75, 44536 Lünen, ist eine seiner Niederlassungen. Und von dort verpestet sein allergrößter Fan, der vermutlich auch sein Bruder ist, mit immer wieder neuen, widerlichen Schmähschriften systematisch das Internet. teufel-zombies0206

Was Dachschaden Sobottka leider in seinem hirnfreien Hohlschädel niemals bedenkt ist, dass seine Schmierereien durchaus noch unter justizieller Beobachtung stehen werden, und dass er trotz seines gerichtlichen Vollidioten-Stempels auf seinem fetten Arsch immer noch unter offener Bewährung steht.anbet

Aplerbeck ist eben manchmal nur einen Katzensprung weit entfernt …

220px-landeskrankenhaus_aplerbeck

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmordfall Wetter Wengern und Winfried Sobottka im Größenwahn. Richter Ulrich Oehrle, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die leeren Drohungen des schwer seelisch abartigen Dachschaden Sobottka, der in seiner hilflosen Wut nun gänzlich durchdreht  und neue Straftaten androht. Seine ganze „Macht“ erschöpft sich darin, das Internet mit Verleumdungen vollzuschmieren, wobei ihn keiner mehr ernst nimmt.

winfried_sobottka

Nun eine andere Version zu diesem Beitrag

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/17/mordfall-nadine-o-ida-haltaufderheide-richter-ulrich-oehrle-und-der-wahnsinnige-winfred-sobottka-karen-haltaufderheide-sarah-freialdenhoven-lastactionseo-womblogwir-in-nrw-ruhrbarone-alterme/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass Richter Oherle Ihnen und anderen, die sich von meinen Beschuldigungen beeinträchtigt fühlen, empfohlen hat, sich przivilrechtlich zu wehren, also zu versuchen, es mir gerichtlich untersagen zu lassen, Sie als Mörderin zu bezeichnen usw., werden Sie bestimmt schon mitbekommen haben.

Nun, ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie und andere diesen Schritt gehen würden!

Aber genau das werden Sie und andere nicht wagen, weil Sie alle wissen, dass ich Ihnen nichts anderes als die beweisbare Wahrheit vorwerfe.

Ida Haltaufderheide, Sie brauchen  nicht auf die gepulsten Strahlen zu hoffen. Selbst wenn die mich töten sollten – vorher werde ich alles in trockenen Tüchern haben, dass Sie zeitlebens in Sicherungsverwahrung verschwinden werden.

Die einzigen, die dem noch entgehen können, sind Nadine Kampmann und Sarah Freialdenhoven – wenn sie klug genug sind, auszupacken, bevor es auch für sie zu spät ist.

Immer, wenn der Irre sein Drohszenario aufbaut, konnte man bisher sicher sein, dass ihm irgendwas mächtig Sorgen macht. Und dieses Drohszenario richtet sich – wieder einmal – hauptsächlich gegen die Haltaufderheide-Tochter. Daher gehe ich nach wie vor davon aus, dass Frau Haltaufderheide dem Vollpfosten im Nacken sitzt, und diesmal zivilrechtlich, was er sich aber wie üblich nicht traut, laut von sich zu geben.nase

Er ist so was von bescheuert und wird immer skrupelloser. Man kann wirklich nur noch den Kopf schütteln darüber, dass Oehrle ihn seinerzeit NICHT aus dem Verkehr gezogen hat.nene

[Anm.: Diese Version würde auch den dämlichen Spruch des Wahnsinnigen begründen: […] „vorher werde ich alles in trockenen Tüchern haben, dass Sie zeitlebens in Sicherungsverwahrung verschwinden werden.“ Er hat also vor sein kriminelles Handeln weiter zu betreiben und bevor man ihm in einem Zivilprozess endgültig sein Schandmaul stopft, noch schnell seine falschen Anschuldigungen verbreiten.

Er ist und bleibt eben ein widerwärtiger ordinärer Verbrecher, von dem man schleunigst die Gesellschaft befreien muss. Ob das Richter Oehrle jemals begreifen wird, wage ich zu bezweifeln. Er hat offensichtlich noch nicht einmal begriffen, das es die Aufgabe von Richtern ist, die Bürger vor Verbrechern zu schützen und nicht Verbrechen noch Vorschub zu leisten, indem man Verbrechern Wohltaten angedeihen lässt. Evtl. sollte dieser Narr Ulrich Oehrle sich mal mit den Geschädigten von Dachschaden Sobottka an einen Tisch setzen und sich informieren, was diese von seinem hirnrissigen Urteil und den Folgen (siehe oben) halten.basta

Oehrle sollte auch mal in Erwägung ziehen bei SAT1 als Ermittler aufzutreten oder dort Werbung für Glücksspiele zu machen, wie andere depperte Juristen das auch tun. Zumindest schädigt er dann nicht mehr die Gesellschaft und man kann ihn einfach abschalten, wenn man will. taetschel

Dank Ulrich Oehrle wird der ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka genau da weitermachen. wo er aufgehört hat, nämlich verleumden, was das Zeug hält und das sogar mit Ankündigung]

kotzen

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Nadine O., Ida Haltaufderheide, Richter Ulrich Oehrle und der wahnsinnige Winfred Sobottka. Karen Haltaufderheide, Sarah Freialdenhoven, lastactionseo, womblog,wir in nrw, Ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, CCC Berlin

Dachschaden Sobottka glaubt nun, weil er den Jagdschein besitzt (§ 20 StGB), weiter ungestraft redliche Bürger des Mordes bezichtigen zu dürfen. In Deutschland hat eben Täterschutz gegenüber dem Opferschutz Vorrang. Wenn ein geistesgestörter ordinärer Verbrecher wie Sobottka nicht juristisch belangt werden kann, dann gehört er eben in die Psychiatrie.

sobottka-verhaftung

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/15/ida-haltaufderheide-neuigkeiten-zum-satansmord-an-nadine-ostrowski-z-k-prof-markus-rothschild-nadine-kampmann-wetter-ruhrdie-grunen-wetter-ruhr-die-grunen-ennepe-spd-wetter-ruhr-spd-enn/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Dass alle am dem Fall Sobottka beteiligten Richter und des Teufels Advokatin, Henriette Lyndian noch in Spiegel schauen können, liegt wohl an deren Beruf, zu dem wohl ein gerüttelt Maß an Schamlosigkeit Voraussetzung ist. Zumindest wird so die Justizwüste Deutschland aufrecht erhalten.anbet

Deutsche Richter schwätzen viel, aber handeln nicht. Damit haben sie viel mit Dachschaden Sobottka gemein. Hier ein Beispiel für das Geschwätz, was nie in die Tat umgesetzt worden ist:

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

@ Ida Haltaufderheide: Neuigkeiten zum Satansmord an Nadine Ostrowski / z.K. Prof. Markus Rothschild, Nadine Kampmann, Wetter (Ruhr),Die Grünen Wetter Ruhr, Die Grünen Ennepe, SPD Wetter Ruhr, SPD Ennepe, Karen Haltaufderheide, Sarah Freialdenhoven

Woher soll denn was Neues im Mordfall Nadine O. kommen? Das Thema ist doch bis auf den letzten Tropfen ausgelutscht und neue Erkenntnisse weit und breit nicht in Sicht. Woher sollen diese auch kommen, 7achtung Jahre nach der Tat?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hallo, Ida Haltaufderheide,

Hier zeigt sich Sobottka wieder mal in seiner ganzen Feigheit und Dämlichkeit. Wenn er Ida Haltaufderheide etwas mitteilen will, kann er sie doch selber anschreiben. Hierzu das Internet zu missbrauchen, ist Beweis für seinen desolaten Geisteszustand.hackfresse

Ihm stinkt gewaltig, dass Ida Haltaufderheide nun Journalistin ist, ein Beruf der genau zu seiner Geltungssucht passt. Aus ihm ist aber nur ein wahnhaft gestörter, einschlägig vorbestrafter und unter offener Bewährung stehender ordinärer Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager geworden, der sein Leben als dissozialer Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter, ohne Aussicht auf Verbesserung, fristen muss.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

ich habe aus verschiedenen Gründen noch ein weiteres Blog betreffen den Mord aufgemacht, den Sie und Ihre satanischen Freundinnen an der Nadine Ostrowski begangen haben.

Die „Gründe“ mag der Wahnsinnige mal benennen. Für keinen normalen Menschen ist nämlich erkennbar, was das soll. Das Verbrechen ist gründlich aufgeklärt und der Täter sitzt genüsslich seine Strafe ab.bravo

Eins begeistert mich aber an der neuen Seite. Diese hat einen positiven Effekt. Was die deutschen Richter nicht schafften, erledigt Dachschaden Sobottka. Er stellt das bestialische Monster Philip Jaworowski für alle Zeiten an den Pranger. Es ist wohltuend zu wissen, wenn dieser hemmungslose Mörder [12achtung (in Worten: Zwölf) Messerstiche in Gesicht und Hals seines Opfers] bis zu seinem Lebesende geächtet wird, denn 10 Jahre sind wirklich zu wenig. Er wird wohl wie Wahnfried auch den Rest seines Lebens als Hartz IV-Genießer dahinvegetieren müssen.yahoo

Ein nettes Sahnehäubchen wird es noch dazugeben, wenn der irre Sobottka vor Gericht gezerrt wird, weil er die Resozialisierung behinderte.freu2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das Blog wird ganz speziellen Zwecken dienen, u.a. auch der Archivierung und Aufbereitung von Inhalten, wie zum Beispiel  in diesem Fall:

http://satansmord.wordpress.com/tatort-des-mordes-an-nadine-ostrowski-weg-zu-philips-wohnung-gewasser-in-der-umgebung/

Hoffentlich bleibt das aus o.g. Gründen recht lange im Internet erhalten.freu

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Daraus kann man dann ganz leicht und schnell auch eine PDF machen:

Tatort-Weg-zu-Philip-u-Gewaesser

025-blabla

Er sollte besser eine PDF-Datei von dem Schreiben des imaginären „Hercule“ machen, was aber nicht so einfach sein wird, weil der Irre es selber verfasste.vogel_m

Siehe dazu

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/09/madchenmordfall-wetter-wengernmordfall-nadine-o-und-dachschaden-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Na ja, wissen Sie, ich habe leider nicht das Geld, um mir solche Sachen wie den Adobe zu kaufen, da muss man ein wenig improvisieren.

Soll der Staat auch noch finanziell seine Verbrechen fördern? Es reicht doch schon, wenn die Schwarzkittel ihn nicht in die Klapse schicken, wo er hingehört.gleichplatz

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass Richter Oherle Ihnen und anderen, die sich von meinen Beschuldigungen beeinträchtigt fühlen, empfohlen hat, sich przivilrechtlich zu wehren, also zu versuchen, es mir gerichtlich untersagen zu lassen, Sie als Mörderin zu bezeichnen usw., werden Sie bestimmt schon mitbekommen haben.

Sicher wird allen Betroffenen das Urteil dieses minderbemittelten und täterfreundlichen Richters Ulrich Oehrle, Amtsgericht Lünen, bekannt sein. Nur wird keiner damit zufrieden sein. Aber letztendlich schadet der Irre nur noch diesem elenden Mörder Philip Jaworowski, weil er selber im ganzen Internet schon unter unzurechnungsfähiger Vollidiot geführt wird.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie und andere diesen Schritt gehen würden!

Ob das so erfreulich für den ordinären Gewohnheitsverbrecher wäre, wage ich zu bezweifeln, denn damit riskiert er eine Haftstrafe, weil er keine Geldstrafe bezahlen und nicht mit seinem Schwachsinn aufhören kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber genau das werden Sie und andere nicht wagen, weil Sie alle wissen, dass ich Ihnen nichts anderes als die beweisbare Wahrheit vorwerfe.

Die Wahrheit eines Wahnsinnigen, dem schon per Gutachten und Urteil seine geistige Umnachtung bescheinigt wurde.top2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, Sie brauchen  nicht auf die gepulsten Strahlen zu hoffen. Selbst wenn die mich töten sollten – vorher werde ich alles in trockenen Tüchern haben, dass Sie zeitlebens in Sicherungsverwahrung verschwinden werden.

Unter „trockenen Tüchern“ versteht der Wahnsinnige doch nur weitere Verleumdungen. Ich verstehe nicht wie dieser Obernarr Ulrich Oehrle und die irre Henriette Lyndian noch ruhig schlafen können, aber wahrscheinlich sind die Beiden selber unzurechnungsfähig und sollten daher unverzüglich einen Arzt ihres Vertrauens aufsuchen.wirr7

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die einzigen, die dem noch entgehen können, sind Nadine Kampmann und Sarah Freialdenhoven – wenn sie klug genug sind, auszupacken, bevor es auch für sie zu spät ist.

Mit anarchistischen Grüßen

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dem, schwer seelisch abartigen ordinären Gewohnheitsverbrecher Sobottka werden alle entgehen, denn er schwätzt doch nur in hilfloser und ohnmächtiger Wut, weil ihn kein Mensch mehr ernst nimmt.auslachen

Wo sind denn im Internet die Seiten der Hirngespinst Anarchisten oder sonstigen Sympathisanten des Wahnsinnigen? Aus allen Foren fliegt er raus, wenn er mit seinem Lieblingsmord aufschlägt. Kein Mensch will noch etwas davon wissen und besonders nicht, wenn es von Dachschaden Sobottka kommt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

“Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dachschaden Sobottka im Statistikwahn. Mordfall Nadine O., apokalypse20xy und Dr. med. Bernd Roggenwallner. lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Zur Abwechslung kommen bei dem schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka mal wieder die Hirngespinst-Hacker ins Spiel.

winfried-sobottka-foto

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/14/die-madchenmorder-drehen-durch-z-k-burgermeister-albert-mullerrechtsanwaltin-regina-rick-und-dachschaden-sobottka-osta-thomas-steinkraus-koch-amtsgericht-munchen-staatsanwaltschaft-munchen/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Mädchenmörder drehen durch… / z.K.: Bürgermeister Albert Müller,Rechtsanwältin Regina Rick und Dachschaden Sobottka. OStA Thomas Steinkraus-Koch, Amtsgericht München, Staatsanwaltschaft München 1, Fachschaft Jura Uni München

Wen meint denn der Wahnsinnige nun wieder mit Mädchenmörder? Offensichtlich erhöht sich die Anzahl auch täglich.blabla

Nun will er auch noch auf der Google-Seite Dachschaden Sobottka Fuß fassen. Da ist er ja mit seinem Schwachsinn genau richtig und bestätigt das, was hier geschrieben steht.arsch

Schön zu sehen, dass auf dieser Google-Seite auch das zu finden ist.00008283

http://www.webutations.net/de/review/winfried-sobottka.de

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, manche von Ihnen kennen diese unappetitliche Seite des verkrachten Dr. Roggenwallner, der mich unter dem PSeudonym “dasgewissen” mobbt und rufmordet, eindeutig getrieben von der Angst, der Mordfall Nadine könnte noch einmal gerichtlich aufgerollt werden und letztlich zur Bestrafung der wahren Mörderinnen und ihrer Hinterleute führen.

Dachschaden Sobottka ist wirklich der irrigen Meinung, dass sich der Psychiater Dr. Roggenwallner privat mit Geistesgestörten wie ihn beschäftigt. Mit solchen Leuten hat er gewiss beruflich sehr viel zu tun und nicht nötig sich damit auch noch den Feierabend zu verderben.

Selbst in diesem Schreiben erwartet er vom Gericht einen entsprechenden Auftrag:

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner22

Bei Wahnfried ist jedenfalls jegliches logisches Denken, wenn er denn jemals so etwas besaß, verlorengegangen. Er lebt eben wie ein Wal, immer im Tran.auslachen

Meinethalben kann der Mordfall nochmals verhandelt werden, damit man endlich die Gedächtnislücken dieser blutrünstigen Bestie Philip Jaworoski beseitigen kann und erfährt, was es mit dem Telefonstecker unter der Ermordeten auf sich hat. Nur wird es kein neues Verfahren geben, da es keinen angreifbaren Punkt in dem Urteil gibt. Dabei ist es unwesentlich, ob es der unzurechnungsfähige Sobottka begreifen kann oder nicht.00008354

Dass der Irre seine dreckigen Verleumdungsseiten mit solchen perversen Bildern wie dieses

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

schmückt und für appetitlich erachtet, lässt tief blicken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Natürlich ist mir meine Zeit zu schade, mich umfassend mit dem Mist auseinanderzusetzen, den dieser Verrückte unter dasgewissen.wordpress.com produziert, aber ein paar Takte sind derzeit schon angebracht:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/15/der-geistesgestorte-winfried-sobottka-nun-auf-hochtouren-dr-med-bernd-roggenwallner-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-be/

Und schon wieder geht der Wahnsinnige mit dem Begriff „verrückt“ hausieren. Man gewöhnt sich mit der Zeit daran. dass er immer von sich auf andere schließt und im Wahn weder das Gutachten noch das Urteil begriffen hat.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich möchte mich auch nicht an dem kindischen Spielchen beteiligen, das dieser Verrückte nach dem Motto: “Ätschibätsch! Guck mal, wie mein Blog unter Alexa dasteht!” begonnen hat.

Wenn Wahnfried schon etwas möchte, ist genau das Gegenteil der Fall. Er ist eben ein wahnhaft gestörter Oxymoron.

Auch hier schließt der Irre wie immer von sich auf andere. Denn er prahlt seit eh und je mit den gefälschten Statistiken von ome.com und alexa hat er seinerzeit selber ins Spiel gebracht Auch in diesem Punkt hat er noch nicht begriffen und wird auch bis zum Ende seiner Tage nicht begreifen können, dass von hier ausschließlich die Retourkutsche kommt.nase

Dieses Verhaltensmuster hat er gewiss schon im Kindergarten an den Tag gelegt, bis heute nicht abgelegt und sich damals schon unbeliebt gemacht. Er hat etwas begonnen und wenn es eskalierte, waren es selbstverständlich die andern.wuerg2

Um erfolgreich Lügen zu können, ist es zwingend notwendig, dass es nicht auffällt und man sich nicht widerspricht. Beides beherrscht der lüner Pausenclown nicht und fällt daher zwangsläufig immer auf die Nase, was er natürlich nicht begreift und versucht mit weiteren irren Lügen sich immer wieder rauszuwinden. smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Alexa schätzt oft total daneben, weil Alexa notgedrungen auf Basis bedingt aussagefähiger Indikatoren schätzt, außerdem sind     Alexa Zahlen sind leicht manipulierbar, z.B. dann, wenn man automatisierte Anfragen an Suchmaschinen richtet. Die einzigen wirklich echten Zahlen erhält man über nicht über Schätzungen, sondern nur über Messungen, z.B.  an dem Server, auf dem ein Webspace gehostet ist. Da ich schon lange nicht mehr darüber informiert habe, wie die Statistiken der die-volkszeitung.de aussehen, möchte ich es wieder einmal tun:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Jedenfalls hier stimmen die Statistiken von wordpress zu 100% mit denen von alexa überein, was ich schon mehrfach feststellte und veröffentlichte, aber zu dem Cannabisverseuchten Hirn des Vollidioten nicht durchdrang.idiot

Hier ist bei wordpress nach dem Umbau bei Google ab Dezember 2013 ein gravierender Anstieg der Besucherzahlen verzeichnet.

Statistik wordpress

Dasselbe besagt auch alexa:

2013 02.03a

Hingegen dümpelt die Volksverhetzungszeitung gewaltig am Abgrund:

2013 02.03

Nur gaukelt one.com immer höhere Besucherzahlen vor. one.com muss ja auch was tun, um die zahlenden Deppen bei Laune zu halten.rotfl

Mal abgesehen davon haben mich die Statistiken noch nie interessiert, wenn Dachschaden Sobottka nicht permanent damit geprahlt hätte. Er will ja auch das Internet erobern (siehe ganz unten) und nicht ich. Auch in dem Punkt schließt er wieder von sich auf andere. smilie_iek_027

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Fast 500 Besuche am Tag, Google-PR von 4 – und Alexa verschätzt sich total. Obwohl ich die Domain in den letzten Monaten kaum gepflegt habe, bietet sie sehr gute Zahlen. Das hat zwei Gründe.

Oben schrieb der Geistesgestörte noch: „Ich möchte mich auch nicht an dem kindischen Spielchen beteiligen […] Nun stampft er wie ein 5jähriger mit dem Fuß auf und schmiert Romane.kindergarten

Erstaunlich ist auch, dass bei 500 Besuchern täglich diese Dumpfbacke die Kommentare selber verfassen muss. Es sollte doch dem selbsternannten Analytiker mittlerweile aufgefallen sein, dass es bei ihm weder kritische noch zustimmende Kommentare gibt, und das bei 500 Besuchern täglich. Man muss schon ganz schön verblödet sein, dass auch noch zu glauben.00008356

Es ist aber Bestandteil der variablen Wahninhalte des Geistesgestörten, alles unbesehen zu übernehmen, was in etwa seinen verworrenen Ansichten entspricht. Deswegen kann man ihn auch so schön verarschen.00008276

Stößt er aber auf gerechtfertigte Kritik, setzt er Himmel und Hölle in Bewegung, um diese aus der Welt zu schaffen, wobei sein bevorzugtes Instrument das Lügen ist, weil er mit der Wahrheit nicht klarkommt.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

1. Nach wie vor super Unterstützung durch Hacker, daher gute Suchmaschinen-Positionen.

Das ist ein „Argument“, welches er einem Psychiater erzählen, damit dieser versucht, ihn von dieser Wahnvorstellung endlich zu erlösen.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Über Winfried Sobottka landen Leute auf der Domain und stellen fest, dass sie außergewöhnliche Inhalte zu bieten hat, wenn man ein wenig sucht.

Liebe Grüße Faschistischer

Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Außergewöhnlich abscheuliche Inhalte, denn es gibt keine Seite des Wahnsinnigen, wo nicht

-Rufmord betrieben wird

-existenzgefährdende Verleumdungen in die Welt gesetzt werden

-unbescholtene Bürger des Mordes bezichtigt werden

-Politiker verunglimpft werden usw. usf.

Selbst den Fall Mollath versuchte dieser ordinäre Verbrecher für seine Zwecke zu missbrauchen, was ihm die fristlose Kündigung bei Blog-Beck und dem Opablog einbrachte. bravo

Nun ist ja der Irre so stolz auf Google, aber schaut man dort unter Winfried Sobottka nach findet man Folgendes auf Seite 1:

Google-a

Google-b

So rosig sieht das aber gar nicht aus. Haben da die anarchistischen Hacker geschlafen? zzz

Noch schlechter sieht es bei „Winfried Sobottka Wiki“ auf der ersten Seite aus.

Google Winfried Sobottka Wiki

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

„Liebe Schwestern und Brüder in Österreich und der BRD, die ein Deutschland für uns sind, und liebe andere Frauen und Männer!“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der geistesgestörte Winfried Sobottka nun auf Hochtouren.Dr. med. Bernd Roggenwallner, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Was der geistesgestörte Winfried Sobottka derzeit absondert ist nur noch zum Lachen. Unfähig ordentlich zu argumentieren, verlegt er sich auf das Verleumden des Dr. Roggenwallner. Selbst ein geistig gesunder 5jähriger würde nicht so blöde reagieren.

familie_sobottka_klein

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/2014/02/14/die-geisteskrankheiten-des-irren-dr-med-bernd-roggenwallner-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-cl/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Eigentlich ist der nun folgende Hirnschrott des Irren schon hier ausreichend kommentiert:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/14/dr-med-bernd-roggenwallner-wieder-im-visier-des-wahnsinnigen-winfried-sobottka-dr-rudolf-sponsel-dr-klaus-leipziger-prof-dr-hans-ludwig-krober-rechtsanwaltin-regina-rick-stephan-lahl-beck-b/

Dennoch begeistert mich, wie er sich in seiner hilflosen Wut nun windet und dreht. Da versucht er doch krampfhaft seine verquasten Theorien durchzusetzen, was ihm aber nicht recht gelingen will, da der Schwachsinn sehr leicht widerlegbar ist. So verlegt er sich auf das Verleumden des Dr. Roggenwaller oder das Verbreiten perverser und ekelhafter Bilder, wie dieses hier:

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

Sein desolater Seisteszustand lässt gar nicht mehr zu, die Realität zu erkennen. Stumpfsinnig geht er seinen Weg ohne einmal über seinen eingeengten Horizont hinauszuschauen. Ein eindeutiger Beweis für wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10. Neues kann er nicht vortragen also wird das widerliche Süppchen immer wieder aufgekocht und so lange seiner Leserschaft eingeflößt, damit es denen endlich schmecken soll.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Geisteskrankheiten des Irren Dr. med. Bernd Roggenwallner / Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Nun mag der Wahnsinnige mal endlich belegen um welche Geisteskrankeiten es sich bei Dr. Roggenwallner handeln soll. Nur kann er das wieder nicht. Somit ist und bleibt er ein unglaubwürdiger Schaumschläger.aniGif

Hingegen ist die geistige Behinderung Wahnfrieds nicht nur mit einem Gutachten belegt, sondern auch amtlich durch Urteil bestätigt.auslachen

Besonders lustig finde ich, dass das Gutachten noch nicht einmal der Psychiater Dr. Roggenwallner erstellte, sondern der Psychiater Dr. Lasar. Möglicherweise hat das der Irre noch gar nicht bemerkt.crazy

Von Dr. Roggenwaller kennt er nur einzig und allein dieses Schreiben und glaubt aufgrund dessen seinen Geisteszustand beurteilen zu können.wirr7

winfried-sobottka-und-dr-roggenwallner22

Seitdem ist er vom Roggenwallnerwahn erfasst, was seinen variablen Wahninhalten zuzuordnen ist.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es geht um den Mordfall Nadine Ostrowski, in dem ein Unschuldiger offensichtlich absichtlich falsch veruretilt wurde,  um fünf Töchter der “besseren” lokalen Gesellschaft einer NRW-Kleinstadt , die den satanischen Mord begangen hatten, unbelangt lassen zu können:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Eine der ewigen Wiederholungen und Verdächtigungen, welche der Wahnsinnige nicht belegen kann und schon hinreichend widerlegt sind. Nichts von dem was er behauptet entspricht nur annähernd der Wahrheit. Zudem widerspricht er sich selber mit seinen Lügenmärchen, wie unter oben aufgeführten Link zweifelsfrei belegt ist.00008334

Lügen setzen eine gewisse Grundintelligenz voraus. Und da herrscht bei Wahnfried eben ein bleibendes sowie wachsendes Defizit. Er ist und bleibt eben ein Oxymoron, der heute nicht mehr weiß, was er gestern absonderte.idiot

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dr. Roggenwallner muss offensichtlich mit dem Mord an Nadine Ostrowski zu tun haben. Weshalb sonst bekämpft er mich solange im Internet, unter Pseudonyma wie “dasgewissen”, wie ich über den Mord aufkläre?

Auch diese Aussage ist von Wahn geprägt und fehlerhaft, da Dr. Roggenwallner hier noch nie schrieb. Wie dumm und feige Wahnfried wirklich ist, ist dadurch belegt, dass er Dr. Roggenwallner nicht selber anschreibt, was ja nicht so schwierig ist auf seiner Seite:

http://www.roggenwallner.de/

Weniger erstaunt mich, dass der schwer seelisch abartige Sobottka tagtäglich neue Mittäter seinen Lügenmärchen hinzufügt. Er hat eben einen irreversiblen Dachschaden.nase

Davon, dass Dr. Roggenwallner diesen ordinären Gewohnheitsverbrecher bekämpfen solle, ist mir nichts bekannt, aber vielleicht ist der Vollidiot so gnädig und belegt wenigstens diese Aussage mal ausnahmsweise.anbet

Was meine Wenigkeit betrifft, so bekämpfe ich den Wahnsinnigen nicht wegen des Mordfalles Nadine O., der mich reichlich wenig interessiert, sondern wegen seiner Aufrufen zu Mord, seinen ewigen Verleumdungen, seinen falschen Verdächtigungen (Mörderinnenmutter), seinem existenzgefährdenden Verhalten im Internet, solcher perverser Bilder (siehe oben) usw. usf. Diese würde- und charakterlose Kreatur wird ja schon fast überall im Internet geächtet und ist genötigt seine eigenen Seiten vollzuschmieren und an die Lügenstatistiken von one.com zu glauben.rotfl

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Seine “Argumentation”:

1. Ich sei völlig irre und unter moralischen Aspekten der schlimmste Abschaum, was allen signalisieren soll, dass alles, was ich von mir gebe, unwahr und irrsinnig sei.  Dabei registrieren vernünftige Leute natürlich, dass solche Schmutzpropaganda keine Argumente ersetzen kann, vielmehr darauf hinweist, dass wahre Argumente fehlen.

Jetzt spinnt Dachschaden Sobottka völlig. Dass er völlig irre ist wurde ihm von dem Psychiater Dr. Lasar und Richter Ulrich Oehrle ausdrücklich zu verstehen gegeben. Damit haben weder Dr. Roggenwallner noch ich etwas zu tun. Aber das begreift der Irre auch nicht mehr.

Wieso ist es Schmutzpropaganda, Wahnfrieds hirnrissige Absonderungen hier im Original reinzukopieren und zu kommentieren? Der Schmutz kommt doch von dem Verfasser und nicht von Dr.Roggenwallner oder mir.troest

Wenn Dr. Roggenwallner sagt (ich frage mich wo), dass der Irre der Abschaum der Menschheit sei, dann ist er noch recht nett, denn ich sage, dass Wahnfried der Abschaum vom Abschaum der Menschheit ist.arsch

Nur einige Stichworte: Er ist ein

-Alimentenpreller

-Lupenreiner Nationalsozialist

-Antisemit

-Einschlägig vorbestrafter ordinärer Gewohnheitsverbrecher

Ich frage mich wo in dem ganzen hier kommentierten Pamphlet auch nur ein sachliches Argument zu finden ist. Es handelt sich ausschließlich um eine Verleumdungskampagne gegenüber Dr. Roggenwaller, der sich nichts zu Schulden kommen ließ.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Ich hätte ja nur “Halbwissen” und “Vermutungen”, hätte nichts anderes zu bieten als “Zeitungsschnipsel” und das Strafurteil im Mordfall Nadine. Zeitungsschnipsel? Insgesamt weit über 100 Artikel und Meldungen, die sehr viele Details enthalten; allein die WAZ-Gruppe war an jedem Gerichtstag mitt zwei Prozessbeobachtern dabei, die jeweils unabhängig voneinander jeweils einen Artikel schrieben! Und aus dem Jahr 2006 unter anderem offizielle Mitteilungen der Polizei für die Presse!

Auch das ist wieder ein typisches Lügenmärchen, denn bestätigt wurde dem Irren das durch die Staatsanwaltschaft:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Von Dr. Roggenwallner ist da aber weit und breit nichts zu sehen. Das ist eben das eindeutige Resultat wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Alles in allem sieht das mir verfügbare Pressematerial so aus:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Aufgrund von Zeitungsschnipseln einen Mord aufklären zu wollen, kann nur dem wahnhaft gestörten Sobottka einfallen. Die Zeitungsberichte sollen der allgemeinen Information dienen und mehr nicht. Diese sind nicht dazu gedacht, dass der saudämliche Ladenhüter aus Lünen diese sammelt, um daraus eine abstruse Mordgeschichte zusammen zu fantasieren, um unbescholtene Bürger an den Pranger zu stellen.wuerg2

Und dann das Strafurteil – als ob es nichts wäre! Gerade im Strafurteil müssen die wichtigsten Gründe für die Verurteilung doch zusammengefasst und erklärt sein! Da kann doch wirklich keiner kommen und sagen: “Ja, was ist denn schon das Strafurteil Da steht doch nichts drin!” Nein, das kann wirklich keiner sagen – abgesehen von dem Vollbekloppten Dr. med. Bernd Roggenwallner …

Da dachte ich schon, dass dem Wahnsinnigen die Erleuchtung gekommen sei, als er von den wichtigsten Gründen im Strafurteil schmierte. Warum erwartet er dann, dass da detailliert die Aussagen der Ermittlungsbehörde aufgeführt wird? Was Dr. Roggenwallner zu diesem Schwachsinn sagen würde, entzieht sich meiner Kenntnis, aber ich sage, dass eben im Strafurteil nichts drinsteht, was der Mordaufklärung dienen könnte. Das Urteil ist genauso wie die Zeitungsberichte nur eine verständliche Zusammenfassung des Verfahrens. Keinen normalen Menschen interessiert doch, ob das Drosselkabel 2- oder 4adrig war. Das ist doch ausschließlich dem deformierten Psychokrüppel aus Lünen vorbehalten.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hier ist das Strafurteil aufzurufen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/08/08/das-urteil-im-mordfalle-nadine-o-i/

Dass nur mit einem Kabelk gewürgt wurde, aber sowohl nach den Darstellungen der Pressse als auch nach denen des Strafurteils zwei Drosselkabel im Spiele waren  – ein klarer Situationsfehler, ein Hinweis auf eine fingierte Spur. Aber nicht für das Demagogie-Schwein-Roggenwallner: Wenn ein Drosselkabelk zuviel im Spiel ist, so seine “Logik”, dann war der Mord eben geplant. Geplant? Handytelefonate belegen, dass der unschuzdlig verurteilte Philip J. etwas ganz anderes vorgehabt hatte, als zur Nadine Ostrowski zu fahren: Er wollte sich mit Nadine Kampmann treffen, die er heiß begehrte:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Nun zu den Handytelefonaten, welche durchaus auch als Alibifunktion getätigt worden sein können. Beweisen tun sie nichts. Es ist zudem irrelevant, was der bestialische Killer eigentlich vorhatte. Fakt ist, er war zur Tatzeit an Tatort, hat auch noch seine Reifenspuren hinterlassen und die Tatwerkzeuge sowie diverse Gegenstände aus dem Haushalt der Familie Ostrowski wurden in seinem Zimmer gefunden. Alleine das reicht für eine Verurteilung aus. Ein Geständnis war deswegen gar nicht mehr nötig.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Anzunehmen, dass jemand, der auf dem Weg zu einem geplanten Mord ist, nicht nur sein Handy eingeschaltet lässt, sondern auch noch Flirtkontakt mit seiner “Flamme” aufnimmt, in der Hoffnung, sie möglichst sofort  treffen zu können (anstatt den geplanten Mord auszuführen!!!), ist wieder einmal eine extra-gigantische Absurdität  der Roggenwallnerschen Gedankenwelt.

Welch ein Glück, dass ich kein Psychiater bin, dem die unselige Aufgabe obliegt, diesen Wahnsinnigen zu verstehen.yahoo

Die Indizienbeweise sind und bleiben erdrückend, egal was im Kopf dieses widerwärtigen Killers und dem von Dachschaden Sobottka vorging bzw. vorgeht. Auch dieses blöde Geschwafel des Irren enthält nicht die geringste Beweiskraft und kann auch nicht die Fakten, welche für den Tathergang sprechen, aus der Welt räumen.troest2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Immer wieder bricht dieser absolute Supervollidiot Roggenwallner alle Blödheitsrekorde:

Best of Dr. med. Bernd Roggenwallner

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Aha, das versteht der wahnhaft gestörte ordinäre Gewohnheitsverbrecher also unter sachlichen Argumenten.00008356

Alles was dieser Vollidiot Dr. Roggenwallner vorhält, trifft wieder zu 100% auf ihn selber zu. Er sollte sich wirklich mal einen Spiegel zulegen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dr. med Bernd Roggenwallner wieder im Visier des wahnsinnigen Winfried Sobottka. Dr. Rudolf Sponsel, Dr. Klaus Leipziger, Prof. Dr. Hans-Ludwig Kröber, Rechtsanwältin Regina Rick, Stephan Lahl, Beck-Blog, beck.de, Gustl Mollath

Es ist doch immer wieder belustigend zu sehen, wie der irre Sobottka hochgeht, wenn ihm hier die Wahrheit kredenzt wird. Dabei verdächtigt er ihm Wahn immer Dr. Roggenwallner, der hier noch nie geschrieben hat. Ihm fällt noch nicht einmal auf, dass er mit den Beleidigungen des Psychiaters Dr. Roggenwallner immer vorbeischießt, weil er meinen realen Namen nicht kennt. Aber der Irre war ja selbst für die Bundeswehr zu blöde. Da wundert einen nichts mehr.

sobottka_loser

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/2014/02/10/dr-med-bernd-roggenwallner-dreht-durch-z-k-dr-rudolf-sponsel-dr-klaus-leipziger-prof-dr-hans-ludwig-krober-rechtsanwaltin-regina-rick-stephan-lahl-beck-blog-beck-de-gustl-mollath/

Vorab

Die dreistesten Lügen des WAHNSINNIGEN Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Dr. Roggenwallner ist nun mal, warum auch immer, Wahnfrieds Lieblingsfeind, steckt hinter allem, was ihm Unheil bringt, und wird wohl so lange vom Irren attackiert werden, bis er in die Urne springt oder wenigstens zwangsweise hinter verschlossenen Türen verschwindet.kopfklatsch

Besonders belustigend dabei finde ich, wenn der Irre seine eigenen unangenehmen Eigenschaften herunterleiert und sie allesamt Dr. Roggenwallner andichtet. Die Passagen einmal zerpflückt:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dr. med. Bernd Roggenwallner dreht durch! / z.K. Dr. Rudolf Sponsel, Dr. Klaus Leipziger, Prof. Dr. Hans-Ludwig Kröber, Rechtsanwältin Regina Rick, Stephan Lahl, Beck-Blog, beck.de, Gustl Mollath

Im Klartext: Wer zur Zeit am derbsten am Rad dreht, ist ausschließlich der Lüner Pausenclown, auch wenn man (noch) nicht weiß, wer oder was ihm gerade im Nacken sitzt. In jedem Fall beträgt seine aktuelle Rotationsgeschwindigkeit fast die der Turbine eines Passagierflugzeugs auf der Startbahn.aniGif

[Anm.: warum sollte Dr. Roggenwallner durchdrehen. Er ist Psychiater und den Umgang mit Geistesgestörten gewöhnt. Selbst wenn er den Schwachsinn von Wahnfried lesen würde, gäbe es für ihn keinen Anlass durchzudrehen.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der geisteskranke Satanist Dr. med. Bernd Roggenwallner dreht zunehmend nervlich durch, weil ihm klar geworden ist, dass die Hintergründe des Mordfalles Nadine Ostrowski nun auch in Kreisen interessieren, die sich für Gustl Mollath engagiert hatten.

Im Klartext: Der Lüner Quasselkasper holt sich gewaltig einen drauf runter, dass sich von erfundenen Sympathisanten bzw. von Leuten, die ihn per Mail verarschen, unterstützt fühlt, und bekommt einen Höhenflug, weil ihn ja nun die „Hochintelligenz“ ENDLICH versteht.tanzend1

[Anm.:Im Blog-Beck, wo man sich mit dem Fall Mollath beschäftigte und er hochkantig wegen seiner dämlichen Absonderungen rausflog, hat sich keine Sau für den Mordfall Nadine O. interessiert und er wurde von dem Psychiater Dr. Sponsel auch noch durchschaut: 00008283

sponsel

Aber mag er im Wahn weiterhin davon träumen, im Blog-Beck Sympathisanten gefunden zu haben.gefuehle_smilie_0042

Auch ist das wieder eine der nichtssagenden pauschalen und hirnrissigen Aussagen des Wahnsinnigen. Er mag mal konkret mitteilen, wer aus dem Blog-Beck sich auf seinen Schmuddelseiten oder sonst wo positiv über seinen Stuss geäußert habe. Da gibt es wohl niemanden.  nase]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das ist für Dr. Roggenwallner natürlich der Supergau, schließlich gibt er seit sieben Jahren in jeder Hisicht sein Bestes, um meine Aufklärungsarbeit im Mordfall Nadine Ostrowski zu torpedieren, einerseits durch maßlosen Rufmord im Internet, andererseits aber auch dadurch, dass er Leute unter falschem Namen kontaktiert, um sie mit Lügen gegen mich aufzubringen oder dazu anzutreiben, Strafanzeigen gegen mich zu erstatten usw.

Im Klartext: Scheiße, seit 7achtung Jahren geht der Irre mit seinem geisteskranken Hirnschrott und seinen erlogenen Ammenmärchen bei Experten wie bei Laien hausieren, wie mit sauer Bier. Abgesehen davon, dass sich NIEMAND dafür interessiert, ihn NIEMAND unterstützt und ihm NIEMAND echte Solidarität zeigt, hat er sich mittlerweile diverse Strafanzeigen, eine Vorstrafe zur Bewährung mit 22 Monaten Strafhaft sowie 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit sowie die richterliche Bescheinigung der Geisteskrankheit eingefangen. Und sein erhoffter „Durchbruch“ sowie seine unzähligen angekündigten „Revolutionen“ / „Offensiven“ haben ihn in seiner wirren Mission keinen Millimeter weiter geführt, sondern ihn nur noch gründlicher aus der menschlichen Gesellschaft herauskatapultiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Diese Haltung hatte Dr. Roggenwallner übrigens schon, als er in einem Strafverfahren am LG Dortmudn, in dem es auch um den § 63 StgB ging, als mein Gutachter agieren sollte. Unter falschem Namen schrieb er damals u.a. an mich, ihm würde ich erst anlässlich meines Verfahrens in Dortmund begegnen, aber dann würde er mich restlos fertig machen.

Nun, daraus wurde nichts, selbst den Dortmunder Richtern war ab einem bestimmten klar, dass Dr. Roggenwallner nicht mehr als Gutachter in meinem Verfahren zu halten war.

Im Klartext: Der Irre hat Dr. Roggenwallner schon vor dem Prozess in Dortmund mehr gefürchtet, als der Teufel das Weihwasser, weil ihm völlig klar war, dass Dr. Roggenwallner als erfahrener Gerichtspsychiater seinen geistigen Vollschuss völlig unproblematisch erkannt und für das Gericht klassifiziert hätte, und das er allein aus dem Grund auf verlorenem Posten gestanden hätte. Das war doch auch der Grund dafür, dass der Irre seinerzeit die Termine bei Dr. Roggenwallner aus lauter Feigheit konsequent hat sausen lassen. Und ich entsinne mich noch an die Zeit, als seine Pflichtverteidigerin, die mittlerweile von ihm heiß geliebte Henriette Lyndian, Dortmund, von ihm als „Mandantenverräterin Sündi Lyndi“ im Internet diffamiert wurde, nur weil sie ihm geraten hatte, sich von einem Psychiater seiner Wahl untersuchen zu lassen, wenn er schon dermaßen Schiss vor Dr. Roggenwallner hätte.auslachen

lyndian8

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sieht man sich an, was die Stasi-Richtlinie 1/76 zur „Zersetzung“ von Einzelpersonen vorsah, so muss man wohl befinden, dass der Psychiater Dr. med. Bernd Roggenwallnerversucht, mich zu „zersetzen“:

»Systematische Diskreditierung des öffentlichen Rufes, des Ansehens und des Prestiges auf der Grundlage miteinander verbundener wahrer, überprüfbarer und diskreditierender, sowie unwahrer, glaubhafter, nicht widerlegbarer und damit ebenfalls diskreditierender Angaben; […]«

– Zitat aus der Richtlinie Nr. 1/76 zur Entwicklung und Bearbeitung Operativer Vorgänge vom Januar 1976 des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR, betreffend die Zersetzung von Einzelpersonen –

Für einen bekennenden Neonazi wie den Irren ist es schon verwunderlich, dass er nun plötzlich Stasi-Richtlinien zitiert. Aber wenn es um seinen eigenen dreckigen Hintern geht, ist ihm ja jedes Mittel recht. Da plärrte er auch schon des Öfteren nach staatlichem Schutz, auch wenn er den Staat, die Juristerei und die Polizei ja sonst gern übelst diffamiert.hahaha

Im Klartext: Der Irre merkt tagtäglich sowohl im wirklichen Leben als auch in seiner virtuellen Scheinwelt des Internets, in die ihn seine Internetsucht und seine irrsinnige Profilneurose, verbunden mit seinem völlig übersteigerten Geltungsdrang tagtäglich zwanghaft treiben, dass er völlig einsam und isoliert da steht. Aber da er weder fähig noch Manns genug dafür ist, sich sein eigenes Verschulden an dieser Misere einzugestehen, müssen wieder andere, in diesem Fall Dr. Roggenwallner, dafür her halten, dass er sich seinen Ruf allenthalben gründlichst ruiniert hat und, noch schlimmer, dass ihm eben dieser unappetitliche Ruf mittlerweile weit vorauseilt.arsch

Aber in Dortmund wurde er ja auch schon zu seinen Schandtaten durch „Terror im Internet gegen ihn“ „getrieben“. Für eine feige faule Ausrede für sein eigenes Fehlverhalten und die Konsequenzen daraus ist sich der Lüner Dorfdepp eben niemals zu schade.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

und nun ein paar Einblicke in einen neueren Artikel des geisteskranken Psychiaters Dr. Roggenwallner:

Wahnfried-01

Wahnfried-02

Wahnfried-03

[Anm.: Ende der Screenshots]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, da ihm die Argumente fehlen, geht er nach original satanischer Art eben so vor. Das ist im Grunde kein Wunder: Satanisten sind defekte Menschen, entsprechend sind ihre Methoden.

Best of Dr. med. Bernd Roggenwallner

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Im Klartext: Schon doof für den Irren, dass in den Artikeln ausschließlich sein eigener, heraus posaunter Hirnschrott herangezogen und kommentiert wird. Das schmeckt ihm natürlich in keinster Weise, so dass er von „satanistischen Methoden“ zu faseln beginnt. wirr7

Der Einzige, der sich ständig in Ammenmärchen flüchtet, weil die fadenscheinig zusammengeschusterten Fantasiekonstrukte in der wirren Kloake zwischen seinen Schweinsöhrchen der harten Realität NIEMALS standhalten, ist der Lüner Gewohnheitsverbrecher. idiot

Auch ist allseits bekannt, wie unsachlich der Irre in fremder Leute Foren herumpoltert, wenn ihm die Argumente ausgehen bzw. er in seiner gesammelten Nichtigkeit und in seiner ganzen Geisteskrankheit zu seiner Schande entblößt wird. Nicht umsonst kann er sich mit dem unrühmlichen Titel „Der König der Spam-Schleudern“ schmücken sowie bald seinen 1.000ten Rausschmiss aus einem fremden Forum feiern.

Anm.: Der Irre mag mal erläutern, wo oben aufgeführte Screenshots etwas mit „Zersetzung von Einzelpersonen“ zu tun habe sollen? Sie bestätigen höchstens die Selbstzersetzung des schwer seelisch abartigen Sobottka.00008356]

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmordfall Wetter Wengern, Dachschaden Sobottka weiterhin im Telefonkabelwahn. Dr. med Bernd Roggenwallner, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Absonderungen des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka sind völliger Humbug und macht noch dazu sein Ammenmärchen mit der lächerlichen Telefonstrippe, in die er sich verbissen hat, noch unglaubwürdiger.

winfried-sobottka2a

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/11/die-hagener-richter-waren-die-lugner/

Vorab

Die dreistesten Lügen des wahnsinnigen Sobottka im Mordfall Nadine O.

c421a304831fd412e666834846914446b

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Hagener Richter waren die Lügner

Auch wenn ich mittlerweile verstanden habe, was “Hercule” mit dem “Durchschleifen” beim analogen TAE-Anschluss alter Prägung (an anlogem Hausanschluss, nicht etwa an Fritzbox DSL, Telefonanlage o.Ä.) meint, so habe ich doch noch einmal von anderer Seite recherchiert:  Das Netzgerät des Festnetztelfones der Familie Ostrowski war zweiadrig, das TAE-F-Anschlusskabel vieradrig, was ich vorläufig hier belegt habe.

Damit haben die Richter in ihrem Urteil die Tatsachen verdreht, was nun unumstößlich bewiesen ist, so auf Seite 16 des Urteils:

s-16

So. Das Telefon hat also eine zweiadrige Netzstrippe sowie eine vieradrige Telefonstrippe. Und im Urteil wurde die Anzahl der Adern je Strippe vertauscht. Worin bestehen denn nun die „weltbewegenden“ neuen Erkenntnisse?nachdenk

Fakt dagegen ist, dass in der Wohnung des Mörderbürschchens DIVERSE versteckte Einzelteile aus dem Haus seines Opfers gefunden wurden, so dass das Telefonkabel völlig irrelevant ist.

[Anm.: Tatsächlich ist das Messer mit dem der bestialische Mörder Philip Jaworowski 12achtung (in Worten zwölfachtung) mal auf sein bedauernswertes Opfer einstach, was letztendlich auch zum Tode führte in seinem Zimmer gefunden worden.

s-30a

So oft ich auch dem Irren das unter die Nase reibe, er kann es einfach nicht mehr begreifen, weil seine letzte und marode Hirnzelle sich gegen alles sträubt, was seinen Lügenmärchen widerspricht.wirr7

Auch hat der Narr Ulrich Oehrle, Amtsgericht Lünen, noch mehr gelogen, als er das Urteil auf „Betrug“ ausstellte, obwohl es sich eindeutig um Verleumdung handelte.vogel_m

urteil-01b

Das verstärkt meine Vermutung, dass der Wahn von Dachschaden Sobottka ansteckend ist und jeder, der mit ihm persönlichen Kontakt hat, davon erfasst wird.anbet

Besondere Aufmerksamkeit in diesem Mordfall verdient die Aussage des Killers, dass er bzgl. des Kabels auf einmal Gedächtnislücken habe. Das ist ein nicht zu verachtender Hinweis darauf, dass er doch ein Kabel mitbrachte, der Mord geplant war und er mit den 10 Jahren Haft billig davonkam. Eigentlich gehört er bis zum Ende seiner Tage in die Klapse. ]

s-28

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bemerkenswert ist es auch, dass die Richter den Namen Thomas Minzenbach kein einziges Mal ins Spiel bringen. Die angeblich sachverständigen Zeugen Prof. Hebebrand und Dr. Josephi werden namentlich im Urteil genannt, ihre Beurteilungen werden in Form der indirekten Rede eingebracht. Doch betreffend die Telefonkabel bleibt im Urteil völlig unklar, worauf die Richter sich stützen, als sie ihre Behauptungen aufstellen.

Bemerkenswert ist, dass der Irre die Prozessakte nicht in seinen Wichsgriffeln hat, sondern nur das Urteil, dass ihm seine Busenfreundin und Helfershelferin Sündi Lyndi (O-Ton Sobottka) alias Rechtsverdreherin Henriette Lyndian, Dortmund, illegalerweise zugeschanzt hat. Da die Sachlage so oder so glasklar und eindeutig war und da der Mörderbengel obendrein auch noch gestanden hat, war es überhaupt nicht mehr notwendig, jeden Prozessbeteiligten und jede Stellungnahme jedes Gutachters im Urteil zu zitieren.basta

Zu dumm für den Irren, dass das Urteil lediglich die Zusammenfassung SÄMTLICHER Prozessdetails darstellt, die ihm als juristischer Pappnase natürlich niemand in seine dreckigen Finger geben wird, was aber seine kranke Fantasie zu neuen Höhenflügen anstachelt.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ganz offensichtlich wurde hier gelogen und verdunkelt, von einer Glaubwürdigkeit der Richter kann betreffend die KAbel nicht mehr die Rede sein, so dass vielmehr davon auszugehen ist, dass die von Roland Müller und Helmut Ullrich zitierten Aussagen des Thomas Minzenbach wahr sind!

Demnach ist davon auszugehen, dass das Steckerteil unter der Leiche zum Festnetztelefon gehört hatte, das hinter Philips Schrank gefunde Kabel mit Blut- und  DNA-Spuren aber hinsichtlich seiner Herkunft nicht zugeordnet werden konnte.

Das Mörderbürschchen sollte im Moment wirklich auf der Hut sein: Der irre Sobottka ist dabei, ihm seine komplette Zukunft ein für allemal zu ruinieren.haengen

Unter

http://die-volkszeitung-de.blogspot.de/2012/11/thomas-minzenbach-tun-sie-ihre-pflicht.html

zitierte der Irre den damaligen Kriminaltechniker damit, dass bei dem Mörder ein zusätzliches Kabelstück gefunden wurde, das nicht im Zusammenhang mit dem Telefon im Haus des Mordopfers stand, und an dem Blut des Opfers klebte. Das heißt dann aber nur, dass der Mörderbengel genau dieses Kabel schon zum späteren Tatort MITGEBRACHT hat. Und damit war der Mord bereits im Vorhinein eiskalt GEPLANT.wuerg2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das lässt nur noch eine einzige plausible Erklärung zu, nämlich die, dass Philip nicht der Täter sein kann, sondern gezielt falsch belastet wurde.

Und genau da lügt sich Sherlock Humbug alias Schlabberbacke Sobottka die harte Realität wieder passend.kopfschuss

Niemand hat dem Mörderbengel die Reifenspuren am Tatort untergeschoben, aber das hat ja sogar der Irre erkannt und seine wirren Ammenmärchen von damals, an die er sich heute so überhaupt nicht mehr erinnern kann, ganz sportlich umgestrickt. Niemand außer dem Mörderbengel befand sich, protokolliert durch die Rechner des rechtlich neutralenachtung Mobilfunkbetreibers, zum Tatzeitpunkt mit seinem Handy in der Funkzelle des Tatortes. Niemand außer dem Mörderbengel hat zuvor im Chatroom diversen Mädels, auch seinem späteren Opfer, schmierige Avancen gemacht, was durch Serverprotokolle nachweisbar war. Nur war der Mörderbengel  nicht fähig, die gegen ihn verwendeten Beweismittel für die Strafverfolger komplett verschwinden zu lassen.arsch

s-11

Und genau so wenig ist zweifelhaft, dass der Mörderbengel das Mädchen kaltblütig umgebracht hat. Dachschaden Sobottka sei Dank wird aber nun der Verdacht erneut aufgekocht, dass der Killer sein Opfer eben nicht im Affekt getötet hat, sondern dass er bereits mit der sicheren Mordabsicht dort aufgelaufen ist, weil er ein Kabel bei sich hatte, mit dem er das Opfer schädigen wollte. Und wie dieses „Schädigen“ im Detail noch hätte aussehen können, darüber sollte sich ein blutrünstiger Psychopath wie der Dorfdepp aus Lünen einmal nähere Gedanken machen. Er steht doch so auf SM.aua

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Darauf und auf diese Dame werde ich noch näher eingehen:

deinbild

Dumm und frech – der Prototyp einer Anwältin, die den Dreisatz nicht hinbekam und auch sonst keine Talente hatte, daher Jura studierte, mit mäßigem Erfolg abschloss und seitdem gut davon lebt, dass sie entweder nichts oder das Falsche tut. Vor solchem Gesocks muss gewarnt werden.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

[Anm.: Schon wieder geht dieser total verblödete und kriminelle Ladenhüter  mit Verleumdungen hausieren. Offensichtlich ist ihm entfallen, dass diese ehrenwerte Dame ihm gehörig das Maul stopfen wird, wie sie es schon einmal tat.yahoo

farhat-01a

farhat-02a

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Der wahnsinnige Winfried Sobottka sieht rot. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Um seine Lügenmärchen im Internet zu verbreiten hat sich der schwer seelisch abartige Sobottka etwas ganz Besonderes einfallen lassen, was aber an Idiotie nicht mehr zu übertreffen ist.

pflaumenaugust

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/10/die-madchenmorder-zeigen-nerven-z-k-prof-dr-markus-rothschild-rechtsmedizin-universitat-koln-konigin-silvia-von-schweden-per-poulsen-hansen-zentralrat-der-juden-lastactionseo-womblog-mein/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Mädchenmörder zeigen Nerven! / z.K. Prof. Dr. Markus Rothschild, Rechtsmedizin Universität Köln, Königin Silvia von Schweden, Per Poulsen-Hansen, Zentralrat der Juden, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Gustl Mollath

Und wieder sind die Tags hochinteressant. Grade Königin Silvia von Schweden wird  dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka besondere Aufmerksamkeit schenken.

Der Einzige, dessen Nerven blank liegen, ist Dachschaden Sobottka selber. Nach 3 Wochen erholsamer Pause spinnt er plötzlich mit dem Mordfall Nadine O. rum, der vor 7achtung (in Worten: siebenachtung) Jahren geschah, aufgeklärt ist und die Akten längst verstaubt sind. Nun will er im Wahn diesen Fall im Nachhinein aufklären.aniGif

Jetzt gräbt dieses pietätlose Ungeheuer, welches nur noch Leichenfledderei betreibt, seine uralten Lügenmärchen wieder aus, würzt diese ein wenig nach, kocht das Ganze wieder auf und glaubt nun, dass das unzählige Male gegessene sowie ausgekotzte Gericht endlich schmackhaft wird.00008356

Um seinen Schmarrn im Internet weitreichend verteilen zu können produziert dieser saudämliche Ladenhüter nun Seiten wie die, welche hier kommentiert wird und die er mit irren Selbstverlinkungen vollstopft.kopfschuss

Dabei hat der Vollidiot noch nicht einmal Prof. Henning Ernst Müller verstanden, der im gleichnamigen Blog ihm versuchte begreiflich zu machen, dass es ihm zu lästig sei, diesen ewigen Links zu folgen.troest

Dennoch glaubt dieser stumpfsinnige Ladenhüter an einen Erfolg mit seinen andauernden Verlinkungen. Solch eine Seite wie die hier kommentierte klickt ein normaler Mensch nur einmal an und wendet sich dann entsetzt ab. Hinzu kommt noch, dass den Verlinkungen, geht man diesen nach, weitere Verlinkungen folgen, bis man gar nicht mehr weiß, was am Anfang geschrieben stand und der Ausgangspunkt war.headcrash

Der Irre, welcher sich hochtrabend selber Dipl.-Kfm. nennt, ist noch nicht einmal fähig seine eigenen Schmierenblogs an den Mann/die Frau zu bringen.auslachen

Eine Mitteilungen von wordpress, wie nachstehend, wird er niemals mit seinen Schmuddelblogs erhalten. arsch

Bild 2

Nun zu dem Schwachsinn von Wahnfried, wobei ich die Links nicht mehr hinzufüge, weil alle hier ausgiebig kommentiert sind:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/201-winfried-sobottka-und-der-mordfall-nadine-o/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Die folgenden Artikel:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

haben Wirkung gezeigt, denn Dr. Roggenwallner zeigt auf seinem Schmutzblog dasgewissen.wordpress.com, wie seine Nerven sich auflösen.

Nun wurden seit 7 Jahren die Lügenmärchen des Wahnsinnigen in diesem sauberen und ehrlichen Blog kommentiert und richtiggestellt. Das hat mit „Nerven sich auflösen“ rein gar nichts zu tun. Schmiert der Irre viel, erhöht sich hier natürlich die Schlagzahl. Das wird er aber niemals begreifen können. Die „aufgelösten Nerven“ sind daher bei Dachschaden Sobottka zu finden, der immer von sich auf andere schließt. nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Natürlich kann ich nicht auf jede der 1000 Lügen und Unsinnigkeiten eingehen, wenn ich mir das nicht zur Lebensaufgabe machen will (woran ich nicht im Entferntesten denke).

Das ist der Witz des Jahrhunderts. Der Hartz IV-Genießer, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter Winfried Sobottka hat keine Zeit.achtungachtungachtung tanzend1

Zudem ist seine Aussage wieder eine seiner üblichen Lügen, denn hier wird ausschließlich der verlogene Hirnschrott des Irren kommentiert und darüber aufgeklärt. D.h. es sind seine 1000 abstruse Lügen und Unsinnigkeiten, welche hier ein Stelldichein finden.smilie_happy_010

Da wird doch immer die Frage gestellt, was die Ewigkeit ist. Ich habe die Antwort gefunden. Die Ewigkeit ist, dass Dachschaden Sobottka das jemals begreifen wird.00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber einiges will ich schon dazu sagen:

1. Reifenspuren des Fahrzeugs von P.J. am Tatort: Nadine Kampmann, Wetter/Ruhr, leistete Beihilfe zum Mord:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der dissoziale Penner und Versager im Kleinen, im Großen, in allem Dachschaden Sobottka hat überhaupt nichts zu sagen. Er kann etwas schildern bzw. erzählen. 00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

und

2. Dr. Roggenwallner dreht völlig durch:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

025-blabla

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Nadine Ostrowski und der perverse Winfried Sobottka. Die Grünen Wetter Ruhr, Jule Maciejewski, Patricia Sewing, Verena Schäffe, Paul Frederik Lang, Janosch Dahmen, Bürgermeisterwahl, SPD Wetter, CDU Wetter, Die Linke Wetter, Piraten Wetter Ruhr, FDP WETTER

Der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka zeigt hier sein wahres Gesicht. Er ist und bleibt ein primitives, verachtenswertes und perverses Ekelpaket ohne Würde und Anstand. Er ist ein Monster ohne jegliche menschlichen Züge.

winfried_sobottka_zwangsjacke

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/2013/09/06/wie-dr-roggenwallner-sich-fur-karen-und-ida-haltaufderheide-einsetzt-z-k-die-grunen-wetter-ruhr-jule-maciejewskipatricia-sewingverena-schafferpaul-frederik-langjanosch-dahmenburgermeisterwa/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wie Dr. Roggenwallner sich für Karen und Ida Haltaufderheide einsetzt / z.K. Die Grünen Wetter Ruhr, Jule Maciejewski,Patricia Sewing,Verena Schäffer,Paul Frederik Lang,Janosch Dahmen,Bürgermeisterwahl, SPD Wetter, CDU Wetter, Die Linke Wetter, Piraten Wetter Ruhr, FDP WETTER

Mir ist zwar nicht bekannt, ob Dr. Roggenwallner sich für Karen Haltaufderheide einsetzt. Sicher ist nur, dass Frau Haltaufderheide alle anständigen Menschen hinter sich hat, da kein Mensch für die Verleumdungen des geistesgestörten Sobottka jemals Verständnis aufbringen wird.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Betreff: Die Grünen Wetter Ruhr, Die Grünen allgemein, Karen Haltaufderheide, Ida Haltaufderheide, Dr. Roggenwallner u.a.

Ankündigung:

Dr. med. Bernd Roggenwallner setzt sich in sehr bemerkenswerter Weise für Karen Haltaufderheide ein, und nicht nur er.

Wie ich schon erwähnte, wird sich jeder normale Mensch für Frau Haltaufderheide, welche von dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka aufs Übelste diffamiert wurde, einsetzen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Den Gründen dafür gilt es in öffentlichem Interesse, auf die Spur zu kommen.

Die Gründe dürfte dieser Vollidiot sowieso nicht mehr begreifen können, denn da versagt selbst seine letzte Hirnzelle.00008334

Er braucht nämlich nur in den Spiegel zu schauen, um die Gründe zu erfahren. Im öffentlichen Interesse verbreite ich schon die Gründe, um dem Wahnsinnigen die Mühe zu ersparen. auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Karen Haltaufderheide wird sich bald sehr unangenehmen Fragen ausgesetzt sehen, und zwar zur Kenntnisnahme der Öffentlichkeit.

Da dieser Schwachsinn vom 06.09. 2013 ist, sollte der Wahnsinnige sich sputen, denn der Narr Ulrich Oehrle, Richter am Amtsgericht Lünen, hat sicher noch sehr viele Termine frei, um dem ordinären Gewohnheitsverbrecher Sobottka noch ein paar Wohltaten angedeihen zu lassen.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dabei wird es nicht nur um sie und ihre Tochter Ida Haltaufderheide (Googlebegriff) gehen, sondern auch darum, wie die Grünen durch Satanisten von innen umgedreht wurden, wieweit der Staat ging, um Maulwürfe in einer basisdemokratischen Szene platzieren zu können und ähnliches.

Was der schwer seelisch abartige Sobottka immer mit den Google-Begriffen will, ist auch Bestandteil seiner variablen Wahninhalte. Offensichtlich sieht er nie unter seinem eigenen Namen nach und da steht genügend, damit jeder gleich erkennt, mit wem er es zu tun hat.aniGif

Mit dem Begriff „Staat“ hat der wahnhaft Gestörte wohl gewaltig Schwierigkeiten, da er gänzlich ungebildet ist.00008356

Wie sehr Dachschaden Sobottka unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 leidet, beweist er mit dem nachstenden Bild. So etwas Perverses sah ich noch nie und habe lange überlegt, ob ich es hier reinsetze, aber es belegt, dass nicht ich Rufmord an dem Irren betreibe, sondern er selber sehr gründlich.

Unvorstellbar, wenn die Eltern von Nadine dieses Bild sehen. Das ist dem Irren, der nur sich selber sieht und mit einem Menschen nichts gemein hat aber recht gleichgültig. Daher ist ihm auch der hemmungslose und bestialische Mörder Philip Jaworowski sehr ans Herz gewachsen.headcrash

hallo-karen_haltaufderheide-ida_haltaufderheide

Kommentar eines Co-Autors:

Das widerwärtig zusammenkopierte Foto liefert er dabei übrigens frei Haus mit. Er ist eben ein ekelerregendes, primitives Subjekt, dem jedes Mittel recht ist, seinen idiotischen Willen zu bekommen.

Zum Regenerieren ein normales Bild von dem Mädchen.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Auch darum wird es gehen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Es wird niemals um etwas gehen, was der Irre gerne in den Mittelpunkt des allgemeinen Interesses stellen würde, da alle seine Themen vom Wahnsinn geprägt sind.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Wetter Wengern und Winfried Sobottka. Dr. med. Bernd Roggenwallner, Nadine Kampmann, Polizei Hagen, Prof. Markus Rothschild, Prof. Winfried-Bausback, TUS Wengern, Wetter/Ruhr, Rochter Ulrich Oehrle, Henriette Lyndian.

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka ist der größte Lügner der Nation oder schon so vom Wahn zerfressen, dass ihm nicht mehr bewusst ist, was er tut.

kleiner_idiot

http://roggenwallner00best0of.wordpress.com/2014/02/09/nadine-kampmann-wetterruhr-leistete-beihilfe-zum-mord-z-k-tus-wengern-dr-med-bernd-roggenwallner-prof-markus-rothschild-prof-winfried-bausbackpolizei-hagen/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nadine Kampmann, Wetter/Ruhr, leistete Beihilfe zum Mord! /z.K. TUS Wengern, Dr. med. Bernd Roggenwallner, Prof. Markus Rothschild, Prof. Winfried Bausback,Polizei Hagen

Und weiter geht es mit den Verleumdungen sowie falschen Anschuldigungen. Das haben die redlichen Bürger der untauglichen Justiz in Deutschland diesen Figuren zu verdanken:

-Ulrich Oehrle, unfähiger Richter am Amtsgericht Lünen

-Henriette Lyndian des Teufels Advokatin

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Seit über 7 Jahren gehen dem Dr.med. Bernd Roggenwallner:

Best of Dr. med. Bernd Roggenwallner

die Nerven durch, weil ich im Internet entlarve, dass man Philip Jaworowski falsch des Mordes verurteilt hat, um die wahren Mörderinnen der Nadine Ostrwoski, ihre Helfer und Hintermänner unbelangt lassen zu können.

Offensichtlich gehen dem wahnsinnigen Sobottka die Nerven durch, wenn er nach 7achtung (in Worten: siebenachtung) Jahren wieder den längst aufgeklärten Mordfall wieder ausgräbt und das Internet mit seinen verquasten Theorien penetriert.vogel_m

Wie es um die Nerven des Dr. med. Bernd Roggenwallner bestellt ist, entzieht sich meiner Kenntnis, aber passt wunderbar zu Wahnfrieds ewigen Lügenmärchen, denn er kennt Dr. Roggenwallner genauso wenig wie ich.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An der Unschuld Philip Jaworowski gibt es keinen einzigen vernünftigen Zweifel:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Immer diese Wiederholungen dieses total verblödeten Wiederkäuers.kuh

Außerdem mag er mal belegen, an welcher Stelle Dr. Roggenwallner sich mit dem Geistesgestörten beschäftigt. Hier der Link zu seiner Seite.

http://www.roggenwallner.de/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und so macht Dr. med. Bernd Roggenwallner mit Rufmord, Lügen und sonstigem niederträchtigen Irrsinn Wind gegen mich.

Wieder solche pauschalen Unterstellungen, welche der schwer seelisch abartige Sobottka nicht begründen und/oder konkretisieren kann. Er labert eben nur noch im Wahn vor sich hin.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Unter anderem behauptet er Unsinn, den ich nie behauptet habe, behauptet dann, ich hätte ihn behauptet, wie zum Beispiel hier:

Apokalypse 2014 02.09.

Solchen Unsinn habe ich nie behauptet. Ganz im Gegenteil gehe ich sogar davon aus, dass Philip Jaworowski am Tatort war – allerdings NACH dem Mord ujnd nur außerhalb des Hauses, in dem der Mord stattgefunden hatte.

Einerseits ist das ein Screenshot von dieser Seite und andererseits hat hier Dr. Roggenwallner noch nie geschrieben.gefuehle_smilie_0042

Hierzu zitiere ich einen Co-Autor:

Nun widerspricht er zusätzlich sogar noch seinen eigenen, hanebüchenen Verschwörungstheorien bzw. versucht, einen von uns als deren Urheber hinzustellen. Seine Lügereien sind so fadenscheinig, wie schon lange nicht mehr.auslachen

Das klang vor knapp 2 1/2 Jahren aber noch völlig anders:

http://belljangler.wordpress.com/2011/09/14/sherlock-holmes-uber-polizei-hagen-und-geturkte-indizien-im-mordfall-nadine-ostrowskipaul-lang-iris-stalzerjorg-obereinermarcel-giesweinbritta-altenheinwerner-kollhoffbirgit-legel-woodingmar-w/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

[Anm.: Dachschaden Sobottka und Sherlock Holmes sind eine Person.]

Winfried Sobottka: „Und die Reifenspuren? Wie hätte jene Person das durch Trickserei herbeiführen sollen?“

Sherlock Holmes: „Wenn die Polizei Abdrücke von einem Allerweltsprofil fand, ohne dass der Reifen Besonderheiten in Form von Schäden aufwies, dann ein paar Wochen später feststellte, dass die Reifen auf Philipps Auto das selbe Allerweltsprofil aufwiesen, dann ging sie doch kein großes Risiko ein, indem sie sagte: „Passt!“ – jedenfalls solange nicht, wie niemand die Beweiskraft der Spurenvergleiche anzweifelte. Sollte es doch noch so weit kommen, dann kann man sagen: “Ja, es ist ja der selbe Typ, und da dachten wir, weil wir bei Philipp ja auch das Kabel gefunden hatten…”“

Winfried Sobottka: „Die Alternative zu einer Beweismittelverfälschung durch die Polizei Hagen selbst sähe dann so aus:

Sarah F. besorgte Philipps DNA, versteckte die Sachen in seinem Zimmer, und streute Blutplättchen von Nadine Ostrowski in Philipps Auto.

Welche Reifen auf Philipps Auto montiert waren, hatte man rechtzeitig vor dem Mord ausgekundschaftet, dann eines der Autos, mit denen die Mädchen später gebracht und abgeholt wurden, mit dem selben Fabrikat und in etwa in dem selben Zustand ausgerüstet. Als dieses Auto ankam oder abfuhr, hat es auf einem Geländeteil, der gute Abdrücke aufnahm, gewendet, um möglichst gute Spuren zu hinterlassen. Diese Spuren wurden Wochen später mit den Spuren von Philipps Auto verglichen, und aufgrund von Typgleichheit der Reifen hieß es dann: „Aha!“

Meinen Sie das so?“

Sherlock Holmes: „Wenn ich nicht davon ausgehen will, dass die Polizei selbst getürkt hat, dann sehe ich keine andere Möglichkeit, denn: Wenn man alles Unmögliche ausgeschlossen hat, dann ist unter dem, was dann noch bleibt, die Wahrheit zu finden, und wenn es noch so unwahrscheinlich scheinen mag. Philipp ist nicht am Tatort gewesen, Philipp hat nicht gemordet, die Indizien können nicht vom Himmel gefallen sein, also wurden sie getürkt. Dafür bleiben die beiden Möglichkeiten, dass entweder die Polizei selbst die Indizien türkte, oder aber andere sie türkten, und auch im letzteren Falle nicht durch Zauberei, sondern im Rahmen des Möglichen. Und damit sind wir dann an dem Punkt, dass Sarah F. bei allem, abgesehen von den Reifenspuren, ihre Hände im Spiele gehabt haben dürfte, während die Reifenspuren nur von einem der Autos, mit denen die Besucherinnen gebracht oder abgeholt worden waren, erzeugt worden sein können. Ich setze hundert Sovereigns gegen einen Euro, dass die Reifenspuren nur Typgleichheit belegen, sonst nichts.“

Schon scheiße, wenn man sich an sein eigenes, blödsinniges Gelaber von damals nicht mehr erinnern kann. Der Irre muss im Moment wirklich gewaltig unter Strom stehen. So eine Menge an dummem Geschwafel hat er schon lange nicht mehr abgesondert. Und es war soooo schön ruhig …heul

Ende des Zitates.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Denn tatsächlich gibt es nur eine Möglichkeit für den Mord an Nadine Ostrwoski, wenn man alle Fakten betrachtet:

Generalstabsmäßig geplant, hatte man schon vor dem Mord an der Nadine vor, Philip falsch als Täter zu belasten. Man plante alles bis ins Detail – und dazu musste es auch gehören, dass man dafür sorgen musste, dass Philip für eine bestimmte Zeitspanne kein Alibi haben würde, also nicht etwa während der ganzen für die Tat infrage kommenden Zeit mit anderen zusammen sein würde, am besten sogar allein zum Tatort fahren und dort Reifenspuren hinterlassen würde.

Wobei wir wieder bei dem Lügenmärchen des Wahnsinnigen wären:

Märchenstunde

Und nun die Fortsetzung der krankhaften Fieberträume des Geistesgestörten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das konnte man ganz einfach haben: Er war stark verliebt in Nadine Kampmann, die von ihm zwar absolut nichts wollte, sich aber ein wenig mit ihm abgab. Für sie war es kein Problem, Philip zum Tatort zu beordern, vermutlich hatte sie ein Treffen mit ihm vereinbart gehabt, ihn wahrscheinlich gebeten, sie vom Tatort abzuholen. Philip fuhr dann eben dorthin und wartete im Auto auf Nadine Kampmann – die natürlich nicht kam.

Wahnfried erweitert wohl nun alle 7 Jahre seine abstruse Märchenstunde.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Interessante Belege dafür, dass es genau so gewesen sein kann, unter:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Was der Wahnsinnige als „Belege“ ansieht, sind Ausschnitte aus dem eindeutigen Urteil, welches er nicht verstehen kann und irgendwelche irrelevanten Zeitungsschnipsel. Wobei er beide Quellen mit seinen Lügenmärchen verbrämt. Irgendwelche Belege für seine verquasten Theorien hat er nicht.smiley010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Niemand sonst hatte die Möglichkeit dazu, und die Handy-Kontakte zwischen Nadine Kampmann und Philip Jaworowski passen exakt dazu.

Wozu passt dann dieser Handy-Kontakt?

Erdrückende Beweislage 1

So langsam sollte sich der Irre mal echte Belege zu Gemüte führen, die da wären

-Die Reifenspuren am Tatort

-Die Ortung des Handys zur Tatzeit am Tatort

-diese unstreitigen Indizien:

s-30a

Aber das wird von dem Irren grundsätzlich ignoriert oder verdreht.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es ist auch nicht vorstellbar, dass man an dieser Stelle das Risiko eingegangen wäre, darauf zu hoffen, dass Philip zufällig kein Alibi haben würde. Und es ist auch rational auszuschließen, dass die fünf (damals) Mädchen Ida Haltaufderheide, Jana Kipsieker, Janina Tönnes, Celia und Julia Recke den Mord überhaupt gewagt hätten, hätten sie nicht auf eine sicher erscheinende falsche Spur (zu Philip) vertrauen können.

Nicht vorstell- bzw. nachvollziehbar sind der Stuss, den der unzurechnungsfähige Sobottka laufend verbreitet und nun alle 7 Jahre wiederholen wird. Nur wird zwischenzeitlich der Mörder entlassen sein und das Lügengebäude des Wahnsinnigen in sich zusammenfallen. Dabei dürfte der ordinäre Gewohnheitsverbrecher auch nicht ungeschoren davonkommen und den nächsten Maulkorb verpasst bekommen.yahoo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich, Winfried Sobottka, beschuldige Nadine Kampmann, Wetter / Ruhr, der Beihilfe zum Mord an der Nadine Ostrwoski.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Die falschen Anschuldigungen des Irren sind bestenfalls im nächsten Verfahren wegen Verleumdung von Belang.freundchen

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mordfall Nadine O., apokalypse20xy und Dachschaden Sobottka im Telefonwahn, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Derzeit dreht der wahnsinnige Winfried Sobottka mit seiner Leichenfledderei nur noch am Rad. Da besorgt sich der Irre ein Telefon, auch noch ein weißes, um die Adern im Kabel zu zählen, obwohl ihm das bekannt ist. Er kauft auch ein ganzes Schwein, um eine Scheibe Schinken zu bekommen.

nasenbaer-b

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/07/strimmen-anderer-zum-mordfall-nadine-ostrowski/

Nachtrag zu diesem Artikel

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Stimmen anderer zum Mordfall Nadine Ostrowski

Veröffentlicht am Februar 7, 2014 von apokalypse20xy

Ladies and Gents,

ich gebe bekannt:

1. Im Blog zum Mordfall Nadine habe ich eine eigene Sparte für Stimmen anderer zum Mordfall Nadine eingerichtet:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

2. Ich bin nun Besitzer eines weißen Analogtelefones des Modells T-Concept PA710, des gleichen Modells, das bis zum Mord an der Nadine Ostrowski als Festnetztelefon im Hause ihrer Eltern diente, von dem es im Gerichtsurteil u.a. heißt, zu ihm gehöre ein vieradriges Netzkabel. Wie schon von Hercule herausgearbeitet, ist das falsch: Das zugehörige Netzkabel, über einen Westernstecker mit dem Telefon zu verbinden,ist nur zweiadrig! Ich werde darauf noch detaillierter zurückkommen.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wem will er, der er doch chronisch klamm ist, erzählen, dass er sich den Uralt-Apparat GEKAUFT hat, und vor allem: Wofür ??? Noch dazu hat „Hercule“ doch DIE Erkenntnisse über den Apparat herausgefunden. Wozu benötigt der Irre dann noch das Ding?nachdenk

Ich möchte wirklich mal wissen, was da gerade mit ihm los ist. Derartige Lügenmärchen hat er doch schon lange nicht mehr aufgetischt.anbet

[Anm.: Offensichtlich steigert sich Dachschaden Sobottka nun immer mehr in seinen Wahn bzgl. seines Lieblingsmordfalles hinein und versucht nun mit dem Brecheisen den Durchbruch zu erreichen. Zumindest unterlässt er nun seine falschen Anschuldigungen.omm

Alles was er bisher über den Mordfall schmierte, entsprang seiner krankhaften Fantasie und wird nur noch als dummes Gewäsch wahrgenommen.hackfresse

Wozu der Wahnsinnige die Sparte „Stimmen anderer zum Mordfall Nadine“ eröffnet hat gehört auch zu seinen variablen Wahninhalten.wirr7

Schon im Beck-Blog hat man ihm deutlich genug zu verstehen gegen, dass man mit ihm und seinen verquasten Theorien nichts zu tun haben will. Selbst der Vater der Ermordeten hat dem Irren eine Abfuhr erteilt. Nur begriffen hat der Wahnsinnige wieder nichts.taetschel

farhat-01a

farhat-02a

Außer dem schwachsinnigen Drogendealer Daniel Eggert, Konstanz, wird sich wohl sonst niemand mehr für die stumpfsinnigen Wiederholungen des Geistesgestörten begeistern können.]

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Hartz IV-Genießer Winfried Sobottka wieder im Cannabisrausch. Prof. Dr. Markus Rothschild, Rechtsmedizin Universität Köln, Königin Silvia von Schweden, Per Poulsen-Hansen, Zentralrat der Juden, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Gustl Mollath

Nachdem der wahnsinnige Winfried Sobottka überall im Internet gescheitert ist, versucht er sich nun bei Personen im realen Leben, obwohl ihm eigentlich bekannt sein müsste, dass er grade da nicht Fuß fassen kann, weil sein Dachschaden unübersehbar ist. Zumindest ist sein Wahn immer noch steigerungsfähig.

Jedenfalls hat er sich eine saubere Abfuhr bei Prof. Dr. Markus A. Rothschild eingefangen

sobottka_bildzeitung

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/02/08/drecksland-deutschland-und-prof-dr-markus-rothschild-rechtsmedizin-universitat-koln/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Drecksland Deutschland und Prof. Dr. Markus Rothschild, Rechtsmedizin Universität Köln / z.K.: Königin Silvia von Schweden, Per Poulsen-Hansen, Zentralrat der Juden

Mit solchen übelsten Pöbeleien will der Wahnsinnige dem Genannten imponieren.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

ich habe vor einiger Zeit einen Artikel geschrieben:  “Gustl Mollath hat recht: Deutschland ist ein Drecksland”.

Nur hat das so Gustl Mollath niemals gesagt, da er nicht so primitiv ist wie der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka.troest

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ja, das ist leider die Wahrheit. Man sollte allen in die Fresse hauen, die blöde fragen: “Wie konnte es nur zu den Morden an den Juden kommen?”, weil es jederzeit wieder zu solchen Entgleisungen kommen könnte und weil das auch jedem klar ist!

Klar ist jedem nur, dass Dachschaden Sobottka schwer seelisch abartig, ein lupenreiner Nazi und Antisemit ist.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/052-sobottka-der-nationalsozialist/

Das wurde selbst vom Gericht entsprechend gewürdigt:

revisionsbegrc3bcndung11a1

revisionsbegrc3bcndung12a2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sobald ein solcher Wind hinreichend entschlossen “von oben” wehte,  würde ein großer Teil der Journalisten, die heute das Nazi-Unrecht beklagen,  alles schön schreiben, was an neuem Unrecht geboten würde. 99,9% der Juristen würden absolut alles mitmachen, solange sie bequem viel Geld verdienen könnten, und so weiter – genau wie damals!.

Diese kriminelle Äußerung mag der Wahnsinnige mit plausiblen Belegen verfestigen, denn ansonsten ist das wieder seinen variablen Wahninhalten zuzuordnen.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es gibt keine Moral in Deutschland, und im Zusammenhang mit dem Mordfall Nadine Ostrowski muste ich das immer wieder erfahren, auch seitens des Rechtsmediziners Prof. Markus Rothschild, Uni Köln, an den ich mich im Jahre 2011 wandte.

Dass diese amoralische und würdelose Kreatur auch noch von Moral schwätzt, belegt wieder seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 und die Richtigkeit des Gutachtens Es ist doch für jeden Normalbehirnten klar, dass der Irre auf seinen Hirnschrott, wenn überhaupt, von Prof. Markus Rothschild eine höfliche und bestimmte Abfuhr erhalten würde.

Es gehört eben auch zu den variablen Wahninhalten von Dachschaden Sobottka, in dem Glauben zu vegetieren, dass jeder seinen Schwachsinn ernst zu nehmen habe.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sobald es danach aussieht, dass man Unbequemlichkeiten auf sich laden könnte, hat man keine Zeit und Tausende von Ausreden, ist es völlig egal, ob jemand unschuldig wegen Mordes verurteilt ist, ob Mörder unbescholten frei herumlaufen – ist einfach alles völlig egal. Hauptsache, man kann sich aus allem heraushalten.

Das ist doch die Krönung des Wahns. Sicher wird kein normaler Mensch die Unbequemlichkeit, mit der Justiz in Konfrontation zu geraten, in Kauf nehmen, um von dem Unzurechnungsfähigen Beifall zu bekommen.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich hasse diese Drecksgesellschaft, das wollte ich zwischendurch mal wieder erwähnen.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nur interessiert es eine deutsche Eiche (Gesellschaft) nicht, wenn sich eine wahnsinnige polnische Wildsau daran reibt.aniGif

Es ist aber erschütternd, dass redlich arbeitende Bürger (Gesellschaft) für diesen dissozialen Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter aufkommen müssen. Meinethalben kann man ihn in seinem Sumpf verdorren lassen.basta

Zu den variablen Wahninhalten des Irren gehört auch, den Staat als „Drecksstaat“ zu bezeichnen, in welchem er sich wohlfühlt. Es ist eben immer und für jeden unbegreiflich, was er im Internet auskotzt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Anfrage an Prof. Dr. Markus A. Rothschild

22. Dezember 2011 13:35:19

Von:

Winfried Sobottka <winfried-sobottka@freegermany.de>

An:

rechtsmedizin@uk-koeln.de

Winfried Sobottka

Karl-Haarmann-Str. 75

44536 Lünen

Tel.: 0231 986 27 20

An Prof. Dr. Markus A. Rothschild

Sehr geehrter Prof. Rothschild!

Ich habe Ihr Buch „Todesspuren” mit größtem Interesse gelesen, wobei mir auffiel, dass Sie im Falle des Frauen mordenden Dr. med. gezeigt haben, dass es Ihnen auch dann um die Wahrheit gehe, wenn diese einflussreichen Kreisen nicht opportun scheint. Auch Ihre sachlichen Argumentationen haben mich sehr angetan.

Sehr geehrter Prof. Rothschild, ich benötige in einem äußerst skandalträchtigen Falle eine rechtsmedizinische Beurteilung. Die Skandalträchtigkeit des Falles können Sie sehr schnell erahnen, wenn Sie den folgenden Links nachgehen, die auch die Belege bieten:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der Wahnsinnige glaubt doch nicht wirklich, dass Prof. Dr. Markus A. Rothschild diesen irrwitzigen Verlinkungen folgt. Das tat jedenfalls seinerzeit auch Prof. Henning  Müller vom Beck-Blog nicht.freu2

Skandalträchtig ist der Fall ausschließlich für den geistesgestörten Sobottka.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Falls erwünscht, könnten Sie sich einen umfassenderen Einblick in den Fall nehmen über, wobei alles zu Belegen führt (vor allem Strafurteil und Presseberichte aus der Prozessbeobachtung):

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

und über:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der  Wahnsinnige ist offensichtlich nicht in der Lage ein ordentliches Schriftstück zu verfassen und in seiner totalen Verblödung überzeugt, dass jeder seinen Verlinkungen nachgeht. auslachen

Seine letzte und marode Hirnzelle wird niemals begreifen können, dass sich kein Mensch die Mühe macht. Wenn diese ungebildete und niveaulose Kreatur etwas von anderen Leuten möchte, sollte diese sich eines anständigen und höflichen Briefstils befleißigen. Nur fehlt diesem Hartz IV-Genießer die Zeit dafür, denn er hat ja soooo viel zu tun.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Prof. Rothschild, nach meiner Überzeugung passen die im Urteil dargelegten Befunde des Rechtsmediziners weder zum vorgetragenen Tatablauf noch überhaupt dazu, dass das Mordopfer während der Schläge an den Kopf und während des Drosselns bewegungsfähig gewesen sei. Es sind nicht viele Passagen im Urteil, die die Schilderungen des Rechtsmediziners wiedergeben, und der Zugang zu denen (mit Möglichkeit der Einsicht in die entsprechenden Seiten des Strafurteiles) ist über folgenden Link möglich:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Jetzt soll sich der Prof. Rothschild auch noch mit den dürftigen Aussagen des Urteils beschäftigen, denn zu irgendwelchen Ermittlungsakten hat der Irre ja zum Glück keinen Zugriff, denn sonst wären seine Lügenmärchen und falschen Anschuldigungen noch extremer ausgefallen. anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Prof. Rothschild, ich habe und hatte weder persönliche Bezüge zu dem Verurteilten, noch zu dem Mordopfer, noch zu irgendeiner Person, die im Umfeld dieser beiden Personen eine Rolle gespielt hat. Ich sehe nur ein äußerst bizarres und schreckliches Verbrechen, in Dimensionen, die der normale Mensch sich nicht einmal vorzustellen vermag, ein Verbrechen, das uns alle angeht.

Eben weil der Wahnsinnige keinen persönlichen Bezug zu irgendeiner Person, die im Umfeld dieser beiden Personen eine Rolle gespielt hatte, war das die Anregung seiner krankhaften Fantasien.wirr7

Der Mord an Nadine Ostrowski war auch ein äußerst bizarres und schreckliches Verbrechen. Erst bekam sie die Taschenlampe auf den Kopf geknallt, dann wurde sie gedrosselt und zuletzt mit 12 Messerstichen förmlich abgeschlachtet. 10 Jahre sind viel zu wenig für den widerlichen Mörder Philip Jaworowski.gleichplatz

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich benötige eine rechtsmedizinische Expertise, die sachlich erklärt, inwiefern die im Urteil geschilderten rechtsmedizinischen Befunde dazu passen oder nicht dazu passen, dass das Opfer vor dem Hintergrund der Befunde frei bewegungsfähig (nicht fixiert) gewesen sein kann, als die beschriebenen Verletzungen erstens durch stumpfe Gewalt und zweitens durch das Drosseln erzeugt wurden.

Kein normaler Mensch, der in diesen Mordfall nicht involviert ist, benötigt eine solche Erklärung und es gehört sicher nicht zum Aufgabengebiet des Prof. Rothschild, irgendeinem dahergelaufenen Dorftrottel seine kostbare Zeit für unsinnige Erklärungen zu widmen. Da kann ja jeder kommen. 00008276

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich bitte ferner um Ihr Verständnis dafür, dass ich zu Vergleichszwecken Teile aus Ihren Schilderungen zitiert habe („Rosa Collo-Sander”, „Rita Dissel”, „Steffi Tiefthal”), siehe z.B.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Schleim, schleim. uah

Sehr geehrter Prof. Rothschild, es wird meinerseits ohnehin eine Strafanzeige beim internationalen Gerichtshof in Den Haag erstattet werden,[…]

Genau das soll der Wahnsinnige mal tun, damit die ganze Welt über seinen geistigen Verfall informiert ist.

dancing5

Mit dieser Aussage bestätigt der Irre wieder, gänzlich ungebildet zu sein, da er noch nicht einmal über die Zuständigkeit von Gerichten Informiert ist. Vielleicht hätte er da beim Papst mehr Erfolg.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

[…]zudem werde ich ohnehin machtvoll öffentliche Aufklärung in dem Falle betreiben.

Seit 7achtung (in Worten siebenachtung) Jahren betreibt der Geistesgestörte erfolglos machtvoll „öffentliche Aufklärung“ und nun soll auf einmal der Durchbruch kommen. Offensichtlich glaubt er auch, dass der Klapperstorch die Kinder bringt.00008354

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Seitdem ich bereits im Jahre 2008 Auslandsbotschaften in Deutschland grundlegend informiert habe, werden meine Darlegungen im Internet nachweislich aus 60 bis knapp über 100 Ländern aufgerufen,[…]

Und wieder beruft er sich auf die verlogenen Statistiken von one.com. Auch mag der Irre nur einmal belegen, dass aus dem Ausland eine Resonanz kam. Die Dimension seines Dachschadens ist wirklich unbegreiflich. Außer ihm selber interessiert sich in Deutschland kein Mensch mehr für den Mordfall, aber im Ausland sollen sich Leute dafür interessieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

[…]zudem habe ich die Unterstützung der freigeistigen Internetexperten – erhebliche Teile der deutschen Hochintelligenz und wichtige Personen im Ausland verfolgen den Fall.

Lieber Gott lass es Hirn regnen.engel2

Da muss der Irre doch schon die Schreiben von „Hercule Poirot“ selber verfassen.hahaha

Spätestens jetzt muss Prof. Rothschild gemerkt haben, dass Dachschaden Sobottka nicht alle Nadeln an der Tanne hat. Das ist ja völlig daneben und unqualifiziert, weil es nicht im Zusammenhang mit der gewünschten „Erklärung“ steht.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es würde vielen Leuten ein Stück verlorenes Vertrauen zurück geben, wenn es möglich wäre, in diesem Falle die fachliche Bewertung einer deutschen Kapazität zu bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Mit dem Fall war ausreichend deutsche Kapazität beschäftigt und dazu werden die Lügenmärchen dieses polnischen Bekloppten gewiss nicht benötigt. Die Abfuhr von Prof. Rothschild war daher sehr zurückhaltend und höflich bei so viel unerträglichen Hirnschrott.omm

Und nun zu der Antwort:

Ihre Anfrage

23. Dezember 2011 12:11:08

Von:

Rechtsmedizin <Rechtsmedizin@uk-koeln.de>

An:

Winfried Sobottka <winfried-sobottka@freegermany.de>

Sehr geehrter Sobottka,

haben Sie vielen Dank für Ihre ausführliche E-Mail vom gestrigen Tag, in der Sie mich beauftragen wollten, eine rechtsmedizinische Expertise zu einem Kriminalfall durchzuführen.

Leider muss ich Ihnen zu meinem Bedauern mitteilen, dass ich zeitlich hierzu nicht in der Lage bin. Mein Institut ist für die Staatsanwaltschaften Köln und Aachen tätig und wir sind hierdurch bezüglich der Gutachtenerstattungen voll ausgelastet. Hinzu kommt, dass ich für die nächsten vier Jahre zum Prodekan unserer Fakultät gewählt wurde, so dass mir für derartige Gutachtenerstattungen außerhalb unseres eigentlichen Arbeitsbereiches schlichtweg die Zeit fehlt.

Ich bedauere, Ihnen keine positivere Mitteilung machen zu können. Ich kann Sie nur bitten, sich ggfs. an eine andere Rechtsmedizin mit Ihrer Anfrage zu wenden.

In der Hoffnung auf Ihr Verständnis und mit besten Wünschen für eine friedvolle Weihnachtszeit verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Univ.-Prof. Dr. M. A. Rothschild

Institut für Rechtsmedizin  Universitätsklinikum Köln (AöR)  Melatengürtel 60/62  50823 Köln  Tel: 0221 478-88333  Fax: 0221 478-88334 http://www.rechtsmedizin-koeln.de

Das Beste an dem Schreiben sind die frommen Wünsche zu Weihnachten, was der Irre ja wieder einsam in seiner stickigen Messiehöhle vor dem PC verbringen musste.

Zuletzt noch ein der Kommentar eines Co-Autors:

Als ich das schrieb, hatte er noch nicht über seine Abfuhr beim Institut für Rechtsmedizin Köln geschmiert. Wobei ich auch dies für extrem fadenscheinig halte. Da mailt er den Chef der Rechtsmedizinachtung für einen „Arbeitsauftrag“achtung an, das auch noch unter der allgemeinen Instituts-Mailadresseachtung, und erhält postwendendachtung von diesem persönlichachtung die Absage wegen Überbeschäftigungachtung, und nicht etwa von der Sekretärin des Profs.klugscheisser

Ich habe in meinem Leben lange genug mit diversen Profs. zu tun gehabt und kann nur sagen, dass diese

a) ohne Termin NIEMALS ansprechbar/verfügbar sind.

b) ihren Schriftverkehr AUSSCHLIESSLICH von ihrer Sekretärin erledigen lassen, und das mit Sicherheit nicht „mal eben“ per Mail.

c) sich diese um solch einen Scheiß, der nichts mit ihrem Tätigkeitsgebiet zu tun hat, mit Sicherheit einen feuchten Dreck scheren werden.

Das sind dermaßen viele Ungereimtheiten, dass das alles völlig unglaubwürdig wirkt.

Ich möchte nur wissen, warum der Irre nun, nach seinem für ihn ewigen Schweigen, plötzlich mit derart hanebüchenen Lügengeschichten auftrumpft. Hier ein Informant aus Kreisen des NRW-Justizministeriums, da ein „Wissenschaftler“, der seine verquasten Theorien 1:1 nach seinen Bildzeitungsschnipseln und dem ihm zugespielten Urteil abarbeitet und natürlich bestätigt, dort ein Rechtsmedizin-Professor, der sich sofort und höchstpersönlich mit seinem wichtigen Auftrag beschäftigt.vogel_m

Das ist an Lügereien sogar für ihn EXTREM auffällig.skeptisch

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Mädchenmordfall Wetter Wengern,Mordfall Nadine O. und Dachschaden Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka kann es nicht lassen, den vor rund 7 achtungachtungachtung Jahren aufgeklärten Mordfall im Wahn immer wieder auszugraben.

Ich bin in nachstehender Kategorie mit vielen ausführlichen Artikeln auf die verquasten Theorien des unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 Leidenden eingegangen und habe sein dämliches Gesülze ad absurdum geführt.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/201-winfried-sobottka-und-der-mordfall-nadine-o/

Auch liegt es mir fern mich immer zu wiederholen, nur weil der Vollidiot nicht begreifen kann, dass er nicht nur schief gewickelt ist und keinen Menschen dieser Mordfall noch interessiert. Der Irre ist und bleibt ein ganz übler Leichenfledderer.

idiot_and_murderer1

http://mordfallnadine.wordpress.com/stimmen-anderer-zum-mordfall-nadine-ostrowski/hercule-zum-mordfall-nadine-ostrowski-z-k-prof-henning-ernst-muller-oliver-garcia-gustl-mollath/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Jetzt mal allen Ernstes: Ist der Irre wirklich schon dermaßen verblödet, dass er selber nicht mehr merkt, was für einen Schwachsinn er von sich gibt? Jetzt präsentiert er einen angeblichen Brief seines „Hercule“, der dermaßen nach ihm selber riecht, dass es nur noch grotesk ist:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

“Hercule” zum Mordfall Nadine Ostrowski / z.K. Prof. Henning Ernst Müller, Oliver Garcia, Gustl Mollath

[Anm.: Ganz gewiss werden sich die Genannten nicht mit dem Stuss des Wahnsinnigen beschäftigen, insbesondere Prof. Müller nicht. Letzterer hat den Irren zudem wegen seines dämlichen Geschwafels aus seinem Blog geworfen.freundchen]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein Wissenschaftler, der meine Kommentare im Beck-Blog zum Fall Mollath verfolgt hatte, hat sich in einem an mich gerichteten Brief, der mir im Original unterschrieben vorliegt,  zum Mordfall Nadine Ostrowski geäußert.

Jaja, Wanstfred und seine Wissenschaftler. Schon toll, wer da nicht alles bei Beck angeblich mitgelesen haben soll. Nur sei die kleine Frage gestattet, warum dieser ach so wichtige und „hochintelligente“ „Wissenschaftler“ dann damals nicht das Wort ergriffen und sich heldenhaft hinter den Irren gestellt hat, als man diesem dort administrativerweise sein widerwärtiges Schandmaul stopfte oder als sich die Mitblogger dort, wie schon in hunderten anderer Blogs zuvor, angewidert vom Irren abwandten. Aber in der vermüllten Messie-Höhle des Irren passieren ja ständig die wildesten Abenteuer weltweit.

[Anm.: Was hat dieser „Wissenschaftler“ denn Neues gebracht? Er hat nur die Adern eines Telefonkabels nachgezählt. Zu welcher „Wissenschaft“ gehört das denn?nachdenk]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Vorübergehend werde ich diesen Wissenschaftler einfach als “Hercule” bezeichnen, und habe seinen Identitätsdaten aus dem Brieftext entfernt. Eventuell können kleine Fehler enthalten sein, da ich den Brief mit einem OCR-Programm aus gescannten Bildern in die Textform übertragen musste. Zwar habe ich Übertragungsfehler korrigiert, es könnte mir aber einiges entgangen sein.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Toooooll, wie geheimnisvoll !!! Da fragt man sich nur, warum der Irre nicht kurzerhand das Originalschreiben abgescannt und darin die Passagen geschwärzt hat, die den Urheber verraten.smilie_happy_010

[Anm.: Besonders bemerkenswert ist, dass der Wahnsinnige sonst von allem Screenshots oder derzeit sogar PDF-Dateien produziert, um seine „hervorragenden Programmierkenntnisse“ unter Beweis zu stellen.vogel_m]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hier nun eine Stellungnahme eines Wissenschaftlers:

 An
Dipl.-Ladenhüter Winfried Sobottka
Karl-HaarmanmStr. 75
44536 Lünen

*****, den 03.02.2014

Jetzt mal ein kleines, aber feines Detail gleich zu Beginn: Mit Datum vom 30.01.2014 Exclamation fabuliert der Lüner Pausenclown über angebliche neue Informanten.

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

“Hercule” fördert neue Ergebnisse zutage – anhand von Urteil und Presseberichten.

Und dann hat dieser tolle „Wissenschaftler“ seinen weltbewegenden Brief erst am 03.02.2014achtung, also 4 Tage späterachtung geschrieben, um den Irren in Kenntnis zu setzen.

So langsam entwickelt der Lüner Alleinunterhalter also aufgrund seiner „Dauerbestrahlung“ hellseherische Fähigkeiten.smiley_emoticons_auslachen

[Anm.: Dachschaden Sobottka ist eben der Messiastongue_out.]

Es ist schon erschreckend, mit welcher Geschwindigkeit die Geisteskrankheit des Irren nun fortschreitet, so dass er überhaupt nicht mehr merkt, wenn er seine üblichen Flüchtigkeitsfehler produziert, und wie er sich dadurch nur noch der Lächerlichkeit preisgibt.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr Sobottka,

vor einiger Zeit machten Sie mich im Rahmen Ihrer Kommentare auf dem Beck-Blog von Prof. Müller zum Fall Mollath auf den aus Ihrer Sicht ebenfalls skandalösen Fall des Mordes an Nadine O. aus Wetter aufmerksam.

Ich habe mich mittlerweile einige Zeit mit dem Fall beschäftigt und gebe gerne zu,  dass Sie aus meiner Sicht Recht haben: Hier gibt es eine Vielzahl an Ungereimtheiten, die einer genaueren Untersuchung bedürfen.

Ich habe vor, Ihnen heute zunächst meine Einschätzung zum Strafurteil  gegen den Philip J mitzuteilen, werde aber in nächster Zeit auch noch meine Einschätzungen zur Rolle des Verurteilten Philip J. (Täter ja oder nein?) und zur Rolle der vor der Tat anwesenden Freundinnen der Nadine O. mitteilen. Hier bin ich noch zu keiner abschließenden eigenen Meinung gelangt.

Und wieder begeht der Irre in seiner bescheuerten Hoffnung, dass er mit diesem selbst verfassten Schrieb nun Leute vom Wahrheitsgehalt seiner Lügenmärchen überzeugen kann, einen fatalen Fehler. Die Formulierung „gegen den Philip J“ ist 1:1 ein Produkt der mangelnden Deutschkenntnisse des Lüner Pflaumenaugusts. Derartige Formulierungen nutzt außer ihm, der zu dumm und zu primitiv ist, die Anrede „Herr“ zu verwenden, niemand, schon gar kein Wissenschaftler.00008283

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bei meinen Einschätzungen stütze ich mich auf die öffentlich zugänglichen  Dokumente, also Presseartikel und das im Netz verfügbare Urteil 51 Kls 400 Js 563/96 (31/06).

Gäääääähn – woher kennen wir denn diese völlig neuen sowie absolut aussagekräftigen „Dokumente“ bis zum kalten Kotzen? Von dem Lüner Faselkopf, der seit Jahren mit dem Hirnschrott hausieren geht, den er sie sich aus den ihm zugänglichen Quellen zusammengeschustert hat, weil ihm die wirklich relevanten Quellen, nämlich die Prozessakte sowie die Protokolle der einzelnen wissenschaftlichen Sachverständigen nach wie vor nicht vorliegen.idiot

[Anm.: Das sind eben original dieselben Unterlagen auf denen sich die Lügenmärchen des Geistesgestörten aufbauen. Über mehr verfügt er nicht und kann daher zukünftig seinen Schwachsinn nur wiederholen.gefuehle_smilie_0042]

Zudem ist es kaum nachvollziehbar, dass sich dieser angebliche Wissenschaftler mit seinen weltbewegenden „Erkenntnissen“ nun ausgerechnet an den allseits als unzurechnungsfähig bekannten Lüner Gewohnheitsverbrecher und Bewährungsversager wendet, und nicht direkt an die Behörden. Aber der Irre ist ja, zumindest für sich selber, stets enorm wichtig.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Zunächst zu den Auffälligkeiten im Urteil des Landgerichts Hagen vom 21.06.2007:

Und nun kommt, Punkt für Punkt, derselbe Schwachsinn, den der Irre seit Ewigkeiten wieder und wieder in seinem Lieblingsmordfall als „neue Erkenntnisse“ zum besten gibt. Nur heißt sein Hirngespinst statt Sherlock Humbug nun einmal zur Abwechslung „Hercule“.

1. Tatzeitraum:

Die Tat wurde laut Urteil im Zeitraum zwischen 23:30 am 19.08.2006 (zu diesem Zeitpunkt wurde Jana K. von lhrem Valer abgeholt. S. 13 des Urteils) und 00:43 am 20.08.2006 (Hier hat sich Philip J nachweislich seines heimischen PCS bedient)  begangen. Der Zeitraum, in dem sich die Tat ereignet haben muss, beträgt also 73 Minuten, rund eineinviertel Stunden.

Um 22:50 betankte der Verurteilte nachweislich sein Fahrzeug an einer Shell-Tankstelle Wetter-Wengern und zwischen 23:54 und 00:03 wurden SMS mit dem Telefon von P. versandt, was bedeutet, dass er bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht im Haus des Mordopfers gewesen war (Ein Telefonat dort, im Beisein des Opfers erscheint mir doch unwahrscheinlich).

[Anm.:Was ist das denn wieder für ein Schwachsinn? Was dem Geistesgestörten als unwahrscheinlich erscheint, ist aber die Realität, da das Handy des Mörders in dem bewussten Zeitraum dort geortet wurde. Er muss ja nicht zwangläufig schon bei seinem Opfer gewesen sein.smiley010]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Der mögliche Tatzeitraum ist dadurch auf die Zeit zwischen 00:03 und 00:43 abzüglich  der Zeit für die Heimfahrt vom Tatort nach Hause und der Zeit fur die Fahrt vom Standort, von dem er die SMS versandt hat, zum Tatort beschränkt. Das sind knapp 30 Minuten.

lnnerhalb dieser 30 Minuten können sich die vom Gericht im Urteil angenommenen Ereignisse abgespielt haben. Unwahrscheinlich, ja aus wissenschaftlicher Sicht nahezu unmöglich erscheint aber, dass ein unvorbereiteter Täter, der zum Zeitpunkt des Betretens des Hauses auch nicht vorhatte, ein Kapitalverbrechen zu begehen, es schafft, innerhalb dieses Zeitraums bis auf eine DNA-Spur an einem Lichtschalter  keinerlei verwertbare Spuren zu hinterlassen, obwohl er in dieser Zeit Türen betätigt hat und weiteres mehr.

Mag der Irre doch ENDLICH einmal erläutern, warum man anhand von Protokollen des Netzbetreibers das Handy des Mörderbürschchens zum Tatzeitpunkt am Tatort orten konnte und warum sich die Reifenspuren des Fahrzeugs des Mörderbürschchens vor dem Haus des Mordopfers fanden. Und mag der Irre dabei einmal keine hanebüchenen Fantasiegeschichten erfinden wie „der Staatsschutz hat die Reifen mal kurz an ein anderes Fahrzeug geschraubt, mit diesem die Spuren gelegt, und sie dem Mörderbürschchen danach wieder an die Karre geschraubt“.00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Geständnis

Philip hat einen Tathergang gestanden, der sich definitiv nicht mit der Spurenlage am Tatort deckt — sehr wohl aber auf Grund von anderweitig bekannt gewordenen Fakten (Presseartikel etc.) möglich gewesen wäre. Die Gerichtssachverständigen konnten aber eindeutig aussch|ießen, dass sich die Tat so zugetragen hat, wie von Philip gestanden. Nachdem die Berichte der Sachverständigen vor Gericht gehört wurden. hat derAngeklagte Philip seine falschen Angaben jedoch nicht korrigiert.  Weswegen gesteht ein Täter einen falschen Tatablauf und — wenn er sowieso weiß, dass er auf Grund des Gesténdnisses sicher verurteilt wird — warum korrigiert er dann sein Geständnis nicht? Die im Urteil genannten Abläufe lassen auf ein planvolles Vorgehen schließen, nachdem die Tat begangen wurde. Kaltblütigkeit könnte man das nennen. Dies spricht aus meiner Sicht nicht für eine retrograde Amnesie, die ihm nicht ermöglicht, sich des Tatgeschehens zu erinnern. Hier bin ich jedoch nicht der geeignete Fachmann für eine Bewertung.

Tja, es ist schon doof, dass das Mörderbürschchen nicht nur von der glasklaren Indizienlage erschlagen wurde, sondern dass er auch noch sein Gewissen erleichtern musste und die Tat G-E-S-T-A-N-D-E-N hat.00008354

[Anm.: Hier vergisst der Irre, der zu faul oder zu blöde war, dem Verfahren beizuwohnen, die Aussage eines Bekannten des Mörders, der wenigsten Zuschauer bei dem Prozess war:

Erdrückende Beweislage 1]

Klar, dass das dem Lüner Münchhausen nicht in den Kram passt, denn spätestens hier bricht sein lächerliches Lügengebäude aus Halbwissen und zusammengesponnenen Behauptungen in sich zusammen. Noch interessanter wird es, wenn der Mörderbengel die Tage nach Absitzen seiner leider viel zu kurzen Haftstrafe wieder auf freiem Fuß ist, und möglicherweise dann dem Irren erklären wird, warum, wann und was er damals getan hat.auslachen

Das dürfte für den Lüner Vollpfosten noch ein ganz besonderes Erlebnis werden. Und wie er sich dann selbst belügen wird, weil seine Spinnereien überhaupt nicht zu dem passen werden, was das Mörderverehrer von sich geben wird, ist auch klar: Man hat den Bengel während der Haft einer Gehirnwäsche unterzogen.00008356

[Anm.: Besonders vorsichtig sollte der Unzurechnungsfähige mit seinen derzeitigen Lügenmärchen sein, weil er damit die Resozialisierung des Killers gefährdet. Zumindest wird es wieder unterhaltsam, wenn er den neuerlichen Klagen ausgesetzt sein wird.tanzend1]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

3. Spurenlage -Telefon

Vorbemerkung: Laut Urteil wurde das Opfer zunächst in der Küche mit einer Stabtaschenlampe mehrfach auf den Kopf geschlagen und ?üchtete dann in die Gästetoilette, um die Wunde im Spiegel zu betrachten. In der Gästetoilette soll das Opfer mit einem Telefonkabel erwürgt worden sein. Die Drosselung erfolgte eindeutig mit einem kabelartigen Gegenstand. Das Telefon der Familie O wurde vom Tatort entfernt. Es fanden sich Reste des TAE Steckers des Telefonkabels in der TAE-Dose und ein Kabel- bzw. Steckerteil (unklarer Herkunft?) unter der Leiche. Das Telefon und  ein (zum Telefon der Familie 0. passendes?) Telefonanschlusskabel mit abgetrenntem TAE-Stecker wurde später hinter einem Schrank des mutmaßlichen Täters entdeckt. Am dort gefundenen Kabel wurden Blut- und DNA-Spuren gefunden.

Und wieder ein merkwürdiger Zufall mehr: „Hercule“ stürzt sich auf DIE Erkenntnis des Irren, nämlich auf seine verquasten Theorien bezüglich des Telefonkabels, und macht daraus eine Ellenlange Schwafel-Litanei, die keinen Normalbehirnten interessiert. Der Irre ist wirklich zum Scheißen zu dämlich, wenn er meint, dass ihm irgendjemand abkauft, dass er diese schwachsinnigen Schmierereien nicht selbst abgesondert hat.stinkefinger

Was der Irre in seinem Kabel-Wahn gar nicht begreift: Im Grunde würgt er damit seinem Lieblings-Mörderbürschchen auch noch richtig einen rein. Wenn es am Tatort nach der Tat ein weiteres Kabel gegeben hat, das vorher nicht da war, dann kann das ja nur der Mörder MITGEBRACHT haben. Und wenn das Mörderbürschchen das Kabel schon von vornherein dabei hatte, um das Mädchen zu strangulieren, dann war der Mord auch noch KALTBLÜTIG GEPLANT. Damit ist dem Mörderbürschchen die Sicherungsverwahrung bis zum Sankt Nimmerleinstag sicher, und er kann sein Dankesschreiben dafür durch seinen Anwalt nach Lünen schicken lassen.bravo

Auch mag der Irre doch noch kurz erklären, warum man diverse weitere Dinge vom Tatort beim Mörderbürschchen zuhause in dessen Zimmer fand. Aber nein, die hatte das Mörderbürschchen ja auch nicht vom Tatort mitgenommen, sondern der „Staatsschutz“ hatte sie bei ihm deponiert.kopfklatsch

[Anm.: Zudem sollte sich der unzurechnungsfähige Sobottka mal dies zu Gemüte führen:

s-30a

Danach ist die Beweislage wirklich erdrückend, auch wenn es der Irre nicht mehr zu begreifen vermag.taetschel

Nun folgt nur noch weiteres Herumgeschwafel um das vom Irren als TOP-wichtig erachtete Telefonkabel, das der Leserschaft hier erspart bleiben kann, weil es völlig irrelevant und zudem auch hier hinreichend kommentiert ist.arsch]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr Sobottka, soviel für heute, ich musste gerade feststellen, dass es im Urteil noch weitere unklare Stellen gibt (Keine Blutspuren auf der Taschenlampe zu finden, etc.)‚ die ich mir in den kommenden Tagen genauer ansehen werde.

Und der nächste Punkt, auf dem der Irre seit Jahrenachtung herumreitet und zu dem er sich die wildesten Ammenmärchen einfallen ließ – Stichwort: Frischhaltefolie. „Hercule“ arbeitet eben schön brav die Lieblingspunkte, seines Herrn, Meisters und ERFINDERS ab …00008356

Märchenstunde

[Anm.: Woher weiß der Unzurechnungsfähige überhaupt, dass sich an der Taschenlampe keine Blutspuren befanden. Da ihm die Ermittlungsakten nicht vorliegen, gehört das auch zu seinen variablen Wahninhalten.kopfschuss]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Schon jetzt steht für mich fest, dass das Gericht offenbar nicht die Wahrheitsfindung in den Fokus gestellt hat, ansonsten hätte man versuchen müssen diese, doch sehr entscheidenden Widersprüche vor der Verurteilung aufzuklären.

Mit freundlichen Grüßen

________________________

Soweit bisher von Hercule.

Jaja, schon merkwürdig: Da geht der Irre seit nunmehr 7 achtung  (in Worten: SIEBEN achtung) Jahren mit seinem Hirnschrott hausieren, wie mit sauer Bier, erntet von Beteiligten der damaligen Ereignisse sowie von juristischen und wissenschaftlichen Fachleuten ausschließlich stärkste Ablehnung dafür und kann auch ansonsten niemanden für seine fadenscheinigen, offenkundig geisteskranken Lügenmärchen erwärmen. Dann tritt plötzlich ein „Wissenschaftler“ auf den Plan, der seine verquasten Theorien Punkt für Punkt 1:1 übernimmt, abarbeitet und bestätigt, und dabei auch noch exakt die Grundvoraussetzungen, nämlich ein gepflegtes Halbwissen hat, auf denen der gesammelte Hirnschrott des Irren auch nur basiert.

Sollte der Irre nun tatsächlich der wirren Meinung sein, dass es keine strafrechtliche Relevanz für ihn hat, wenn er die Öffentlichkeit derart zu vergackeiern versucht und einmal mehr seine üblichen Opfer öffentlich zu verleumden, und dass er damit nun den „Durchbruch“ schaffen wird, dann dürfte er sich, wie unzählige Male zuvor, übelst verkalkuliert haben. 00008276

Liest man den Hirnschrott des wahnhaft gestörten Sobottka, kann man nicht anders, als der Staatsanwaltschaft recht zu geben:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Selbst der Verteidiger des Mörders kommt zu dem gleichen Ergebnis.

Prof. Dr. Neuhaus

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

one.com, Volkszeitung.de und Winfried Sobottka im Größenwahn. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka hört nicht nur nicht vorhandene Glocken oder sieht blau, sondern sieht mittlerweile Gespenster, was seine Statistiken betrifft.

sobottka Hacker

Nachtrag zu diesem Artikel

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/02/madchenmordfall-wetter-wengern-und-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-co/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nebenbei bemerkt lässt sich feststellen, dass Artikel auf der die-volkszeitung.de betreffend Mordfall Nadine und  Staatsterror im Fall  Hans Pytlinski seit einiger Zeit regelmäßig gute Aufrufzahlen aufweisen. Wer gestern noch ahnungslos war, ist es heute oftmals nicht mehr!

Jägerhexe hat Folgendes geschrieben:

Zu dumm aber auch, dass DAS “Mega-Projekt” des Irren, seine Volksverhetzungszeitung, ein herumdümpelnder Schuss in den Ofen war, wie so vieles. Aber in seiner absoluten sozialen Isolation klammert er sich eben an JEDEN Strohhalm und lügt sich JEDE seiner geliebten Statistik passend (sogar wenn diese von den nachweislichen Lügenbaronen von one.com stammt), nur um nicht völlig zu verzweifeln.troest2

Dann sehen wir uns doch einmal die seit einiger Zeit „regelmäßig guten Aufrufzahlen“ der Volksverhetzungszeitung bei Tageslicht an:

Alexa sagt da nämlich genau das Gegenteil, was die letzte Zeit betrifft.auslachen

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

2013 02.03

Irgendwie wirkt das eher wie radikaler und nicht aufzuhaltender Abstieg. Das vermag aber Dachschaden Sobottka im Wahn nicht zu erkennen, da er den Lügenmärchen von one.com verfallen ist. Eben Lügner unter sich. tanzend1

Betrachten wir dagen mal dieses Blog, welches vorübergehend schwer unter der Umstellung bei Google zu leiden hatte.heul

2013 02.03a

Hier wäre die Prahlerei Wahnfrieds, bei dem die Verweildauer seiner Besucher wegen Geringfügigkeit nicht mehr messbar ist. angebracht.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried Sobottka unter Dampf. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der Dachschaden Sobottkas ist wirklich unübersehbar, wenn man seine idiotischen Bilder betrachtet.

soehne_satans

Nachtrag zu meinem letzten Artikel:

 https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/28/apokalypse20xywinfried-sobottka-und-sein-neues-opfer-bernd-prokop-prasident-am-landgericht-bayreuth-richter-prof-dr-jorn-bernreuther-richter-vrilg-werner-kahler-richter-rilg-reinhard-schwarz/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Hier nun zu dem Dreckigsten aller Bilder, welches der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka. ins Internet stellte:

Apokalypse 2013 12.05.-6

Zu Staatsterror 1.0:

Und schon wieder geht wahnsinnige Hitlerverehrer mit den SS-Runen der Nazis hausieren. Das fasziniert ihn gewaltig. vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber er fühlt sich ja auch als lupenreinreiner Nazi.uah

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wegsperren von Kritikern (Schutzhaft)

Demnach müsste Wahnfried schon längst weggesperrt sein, denn was er betreibt, hat mit Kritik nichts gemein, sondern ist übelste und verlogenste Diffamierung, wobei er selbst vor Volksverhetzung nicht zurückschreckt.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Wegsperren von sog. „asozialen Elementen“, rassisch Unerwünschten, Kriminellen nach Strafverbüßung u.a.

Komisch,dass dann der arbeitsunwillige dissoziale Penner, Sozialschmarotzer, Volksausbeuter und Alimentenpreller noch frei herumläuft.anbet

Was rassisch Unerwünschte sind, mag der Irre mal näher erläutern, genauso was die Kriminellen nach Strafverbüßung betrifft. Wieder nur pauschales und unbegründetes Gesülze des Hirnlosen.headcrash

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Mord an Insassen (Schutzhaft) -Sklavenarbeit

Für diesen Parasiten der Gesellschaft ist ja jede Arbeit Sklavenarbeit, weil es sich aus seiner Sicht besser lebt, als Hartz IV-Genießer der Allgemeinheit auf der Tasche zu liegen.

Den Mord an Insassen mag er mal belegen, aber er faselt ja nur, was ihn grade in seinen Fieberträumen einfällt.blabla

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Folter an Insassen-medizinische Zwangsversuche an Insassen

Jetzt wird aus Mord Folter. So einen wirren Text las ich noch nie. Da werden Begriffe wie Mord, Folter, Zwangsversuche, Schutzhaft usw. sinnbefreit durcheinandergewürfelt. Ein untrügliches Zeichen für Wahn.wirr7

Auch hier fehlt jeglicher Beleg oder zumindest der Hinweis auf einen Betroffenen, weil ihm das nicht möglich ist. Es gehört eben zu seinen variablen Wahninhalten.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ausgeklügelter Psychoterror-Staatsverbrechen schlecht kaschiert.

Psychoterror betreibt der deformierte Psychokrüppel im Internet und versucht vergeblich seine Unzurechnungsfähigkeit zu kaschieren.hahaha

Zu Staatsterror 2.0:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wegsperren von Kritikern (Schutzhaft) und Kriminellen.

Das hatten wir doch schon oben. Naja, der Irre hat das eben im Eifer des Gefechts nicht gemerkt.smilie_happy_010

Hinzugefügt hat er im Wahn nur die Kriminellen, welche aus seiner Sicht nicht weggesperrt werden sollen, weil er nämlich dazugehört.00008332

-Folter an Insassen-Sklavenarbeit

-Medizinische Zwangsversuche an Insassen

-Mord an Insassen-ausgeklügelter Psychoterror

Dasselbe steht oben, aber anders bewertet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Begehung der Staatsverbrechen mäßig nach außen kaschiert.

Oben waren dieselben „Staatsverbrechen“ noch schlecht kaschiert. Aber es soll noch dicker kommen.freu2

Zu Staatsterror 3.0:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Wegsperren von Kritikern (Schutzhaft) und „unangepassten“ Perversen

Auch hier nur eine Wiederholung. Neu sind nur die Perversen, wozu der pädophile Sobottka auch gehört.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

-Folter an Insassen-Sklavenarbeit

-medizinische Zwangsversuche an Insassen-Mord an Insassen

-ausgeklügelter Psychoterror

-Gezielte Zerstörung von Verstand und Gesundheit mit Nervengiften

Das ist wirklich Wahn in Vollendung. Jetzt hat es der Geistesgestörte auch noch mit Nervengiften. Ich würde ja gerne erfahren, wo er die gefunden hat.nachdenk

Außerdem benötigt man bei dem Irren keine Nervengifte, da er seinen Verstand schon selber mit Cannabis restlos und irreversibel zerstört hat.

Und nun die neue Bewertung.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Begehung der Staatsverbrechen sehr gut nach außen kaschiert.

Also bis auf die Perversen und die Nervengifte sind alle anderen „Staatsverbrechen“ nur Wiederholungen und oben schlecht oder mäßig kaschiert. Wie sich die Zeiten ändern. Gut, dass Wahnsinn keine Schmerzen verursacht, sonst würde Wahnfried mit seinem Geschrei auch noch wegen Ruhestörung angezeigt werden.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Daniel Eggert, der Drogendealer aus Konstanz.

Offensichtlich schreibt der Drogendealer und drogengeschädigte Daniel Eggert (in Insiderkreisen auch Drogist oder Internethure genannt) aus Konstanz nur noch im Drogenrausch. Außerdem begreift er nicht mehr, wenn ich sage, dass ich seine Spams grundsätzlich lösche.

Cannabis

 drogen2                                drogen1

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….]

Hier noch ein gelöschter „Kommentar“, zu diesem Beitrag,

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

welcher eindeutig auf dem Mist von dem Drogen Eggert gewachsen ist.

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka
ws@fws.com
88.77.254.233

Gesendet am 01.02.2014 um 21:11

Dr. Roggenewallner, Nadines Mörder werden nicht mit 10 Jahren davonkommen, da können Sie unbesorgt sein….

Sie wüssten sehr gern, wer “Hercule” ist, nicht wahr? Das und anderes werden Sie schon früh genug erfahren!

Ihre Daniel-Eggert-Einlage, das musws i9ch zugeben, ist ebenso köstlich wie hirnverbrannt. Ich habe mich köstlichst amüsiert!

Das ist nie im Leben der irre Sobottka. Da stochert wieder der Drogist in der Asche, in der Hoffnung, dass erloschene Feuer erneut zu entfachen.headcrash

Schon die erfundene Mailadresse ist wieder lächerlich (real: zu verkaufen). Das war bis dato IMMER bei den Mails so, die der Drogist dir schrieb. Auf so einen Trichter würde der Irre, abgesehen von seinen dafür nicht ausreichenden Computerkenntnissen, niemals kommen, der jede Silbe, die er blubbern kann, zur Eigenwerbung nutzt, sogar an Doc Roggi. Da wäre eher ein Verweis auf z.B. roggenwallner.wordpress.com angesagt gewesen. Auch würde der Irre diesen direkten Kontakt weniger suchen, sondern eher alles stolz auf einer seiner Internet-Müllkippen präsentieren, um Doc Roggi als Anführer der „Staatsverschwörung“ vor der Öffentlichkeit bzw. den Amarschisten vorzuführen und mit seinen „Erfolgen“ zu „blamieren“.

Was da inhaltlich kommt, basiert ausschließlich auf dem, was der Irre am 30.1. geplärrt hat. „Neue Erkenntnisse“ in seinem Lieblingsmordfall, ein angeblicher Mitstreiter, den er – mangels Existenz – nicht beim Namen nennen kann. Und die abschließende Bemerkung über deine Drogisten-Postings ist doch mehr als eindeutig und rundet den Eindruck ab.

[Anm.: Daniel Eggert sollte wirklich mal die Pfoten von den Drogen lassen, wenn er im Internet schmiert. Seine Rechtschreibefehler nehmen schon dermaßen überhand, dass sein Geschmiere völlig unverständlich wird, wobei man diesen Schwachsinn durchaus nicht verstehen muss.nase

Auch mag der Drogist mal erläutern, wieso Dachschaden Sobottka zwar unter seinem realen Namen schreiben solle, aber mit einer gefälschten Mail-Adresse.anbet

Dieser Drogen Eggert steht mittlerweile dem ordinären Gewohnheitsverbrecher Sobottka in nichts nach, wenn er den nicht schon überholt hat.skeptisch

Zukünftig werde ich seinen Hirnschrott kommentarlos löschen, da ich mich nicht von solch einem Verrückten provozieren lasse. Nur weil er nirgendwo im Internet Fuß fassen kann und mittlerweile genauso sozial isoliert ist, wie Dachschaden Sobottka, sehe ich nicht ein den Lückenbüßer spielen zu müssen und ihm auf meinem Blog Unterhaltung zu gewähren.basta

Mag er sich einen Sozialarbeiter aus Konstanz suchen. Der wird sich gewiss seiner annehmen.]

werderwachsen

lol-9

Mädchenmordfall Wetter Wengern und Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin, Ida Haltaufderheide

Hartz IV-Genießer Winfried Sobottka hat wieder sein Almosen empfangen und schon reißt er sein Schandmaul auf.

Nachtrag zu diesem Artikel:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/02/01/mordfall-nadine-ostrowski-und-dachschaden-sobottka-apokalypse20xy-daniel-eggert-henriette-lyndian-ida-haltaufderheide-philip-jaworowski-prof-winfried-bausback-richter-dr-frank-schreiber-ric/

sobottka_psycho2

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Der Schmund auf „Apokalypse“ ist wieder nur der übliche kalte Kaffee bezüglich seines (Sobottkas) Lieblingsmordfalls bzw. dabei seines heißgeliebten Telefonkabels.vogel_m

Ich könnte mich kringeln, wenn er dort von „seinem Informanten“ schwätzt, der Informationen natürlich direkt aus dem Justizministerium NRW hat und sie ihm frei Haus liefert, sowie seinen neuen Mitstreiter „Hercule“, der EXAKT auf seine hanebüchenen, irrelevanten und zudem völlig bescheuerten Verschwörungsschwurbeleien bezüglich des idiotischen Telefonkabels eingestiegen ist und dort noch „wichtigere“ Details herausfindet, als er es selber die ganzen Jahre über tat.

Ob dieser „Hercule“ denn auch erklären kann, warum das Handy des Killers zur Tatzeit in der Funkzelle des Opfers geortet wurde, warum man die Reifenspuren des Killers am Tatort fand und warum vor allem der Killer seinen Mord G-E-S-T-A-N-D-E-N hat und von den übrigen erdrückenden Indizienbeweisen förmlich E-R-S-C-H-L-A-G-E-N wurde? cool

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Erdrückende Beweislage 1

Und mal ganz nebenbei: WO waren denn diese immens wichtigen Leute die ganzen JAHRE über, in denen er seinen Stuss in die Landschaft bläht, und warum tauchen sie zu einem Zeitpunkt auf, zu dem der Killer fast wieder auf freiem Fuß ist? Gelegenheit, dem Irren ihre Unterstützung anzubieten bzw. mit ihm Kontakt aufzunehmen, bestand doch in der gesamten, ewigen Zeitspanne (über 6achtung Jahre) wohl zur Genüge. Und plötzlich, schwupps, sind sie alle da und dramatische Wendungen der Ereignisse stehen kurz bevor. Einfach lächerlich.hofnarr

Ob gerade er, den nun wirklich niemand mehr, weder in seinem realen Umfeld noch im Internet, auch nur mit dem Arsch noch anguckt, wirklich glaubt, dass ihm irgendwer seine plötzlichen Unterstützer abnimmt? Und das, wo er seine idiotischen Fantasien und seine Verschwörungstheorien seit Jahren herumschleppt und präsentiert, wie sauer Bier? Diese Story rangiert doch in der gleichen Preisklasse wie damals seine Lügenmärchen vom  Wochenendausflug ins norddeutsche Ferienhaus mit der Männergruppe.tanzend1

Andererseits könnte ich mir auch auf dem Hintergrund der aktuellen hektischen Aktivitäten des Drogisten (Daniel Eggert) vorstellen, dass dieser beim Irren nun mit dieser Nummer als „großer Informant“ und Mitverschwörungsschwurbler eingestiegen ist, und damit nun ENDLICH das große Los gezogen hat, damit das Geblubber wieder weiter geht.blabla

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Ein Informant behauptet, Innenminister Kutschaty halte den wegen Mordes Verurteilten Philip Jaworowski für unschuldig.

Der „Informant“ behauptet, der NRW-Justizminister würde den Mörder-Bengel für unschuldig halten.

a) Woher weiß der „Informant“ denn solchen Unfug? Aber das lange Ärmchen des Irren reicht eben bereits bis in höchste politische Kreise.aniGif

b) Warum soll sich der Justizminister ausgerechnet mit irgendeinem rechtskräftig verurteilten Mörder beschäftigen, den sogar die Oberstaatsanwaltschaft als erledigt ad acta gelegt hat und der bald wieder auf freiem Fuß ist? nono

c) Warum sollte der „Informant“ das ausgerechnet dem Irren mitteilen, und nicht damit an die Medien gehen, die nicht nur wegen Mollath für alle möglichen Justizskandale sicherlich offen sind? nachdenk

Der „clevere und nützliche“ Rechercheur „Hercule“ (der Irre hat es nun mal mit Literaturgestalten, erst Sherlock Humbug, dann Hercule Poirot) bezieht seine gesammelten „neuen Erkenntnisse“ über die völlig unwichtige Telefon-Strippe aus dem Urteil, indem er an einzelnen Wörtern herumfieselt, ganz im Stil des Irren. Schon ein wenig merkwürdig … Und natürlich hat „Hercule“ schon die Versuchsanordnung aufgebaut, um die Unschuld des Mörderbengels darzulegen. Kriminaltechniker und Rechtsmediziner können bereits erzittern und mangels Ahnung ihre Gerätschaften zusammenpacken.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Denen, die da meinen, mit gegen mich gerichtetem Rufmord könne man alle Tatsachen und Argumente totschlagen, möchte ich noch sagen, dass sie sich extrem täuschen. Ich bekomme seit einiger Zeit Rat von wahren TOP_Experten, wenn ich ihn benötige – kostenlos, versteht sich.

Das werden wohl die diversen Neurologen und Psychiater sein, die ihn ja gern spontan mitten in der Sprechstunde ausführlich beraten, wenn er mit seinen „wichtigen Fragen“ am Telefon ist, die Jungs von den Landeskriminalämtern, mit denen er ja gern telefonisch über Fachfragen und kriminalistische Details plauscht, die Journalisten, die sich sein Geschwafel gern stundenlang am Telefon anhören, sowie die Rechtsanwälte, die ihm als Wildfremdem gern ellenlang jedes Detail aus ihn nicht betreffenden Mandantenfällen telefonisch schildern, wenn er danach verlangt.00008283

Bei den „TOP Experten“ dürfte es sich entweder um den Drogisten handeln, der nun richtig Gas gibt, um den Irren zu verscheißern, oder um die Stimmen im Hohlschädel des Irren, die sich nun neben seinem „strahlungsbedingten“ Zweiklang-Gong zu Wort melden.auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sind Leute, die mich nicht heiraten wollen, aber so einiges überzeugend fanden, was ich im Beck-Blog und anderswo im letzten Jahr geschrieben habe.

Na, wer würde schon solch eine unkultivierte Wildsau wie den Irren heiraten wollen? Das hat noch nicht mal die Mutter seiner Kinder getan, sondern ist ihm schlicht und ergreifend wegen seines Irrsinns und seines widerwärtigen „Charakters“ weggelaufen.yahoo

Es ist nur merkwürdig, dass der Irre im letzten Jahr besonders im Beck-Blog aber auch anderswo nichts als Ärger mit seinen Spinnereien und seinem Hirnschrott bekam, und dass sich NICHT EIN EINZIGER BLOGGER dort fand, der sich mit ihm und seinem Irrsinn überhaupt abgeben wollte.00008334

Aber plötzlich waren die Löschungen und der Rausschmiss NATÜRLICH die größte Werbeaktion des Irren und haben ihm „Experten“ gebracht, die seinen Wünschen stets zu Diensten sind. Die zusammengesponnene Muppetshow in seinem dachschadenzerstörten Resthirn wird immer bunter.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nebenbei bemerkt lässt sich feststellen, dass Artikel auf der die-volkszeitung.de betreffend Mordfall Nadine und  Staatsterror im Fall  Hans Pytlinski seit einiger Zeit regelmäßig gute Aufrufzahlen aufweisen. Wer gestern noch ahnungslos war, ist es heute oftmals nicht mehr!

Zu dumm aber auch, dass DAS „Mega-Projekt“ des Irren, seine Volksverhetzungszeitung, ein herumdümpelnder Schuss in den Ofen war, wie so vieles. Aber in seiner absoluten sozialen Isolation klammert er sich eben an JEDEN Strohhalm und lügt sich JEDE seiner geliebten Statistik passend (sogar wenn diese von den nachweislichen Lügenbaronen von one.com stammt), nur um nicht völlig zu verzweifeln.troest2

Und wenn das Interesse an dem Dreifach-Schlächter aus Schwalmtal plötzlich wieder SOOOOO groß ist, dann sollte der Irre damit doch wieder seine heißgeliebte Barbara Kühn, geb. Pytlinski, Unna, beglücken. Nur hat diese und ihre Familie ihm wegen genau dieser Spinnereien bereits vor geraumer Zeit in die Fresse gehauen und will von ihm nichts mehr wissen.bravo

[Anm.: Der Irre hat in der Tat jeglichen Bezug zur Realität verloren. Seinerzeit prahlte er in dem Forum Onlinezeitung24 damit herum, dass man ein Interview mit ich starten und dieses verbreiten wolle. Das Interview fand statt, wurde aber niemals veröffentlicht. Dachschaden Sobottka wurde von ein paar Studenten schlicht und einfach verkohlt. Er hat das aber bis heute nicht gerafft. Genauso verhält es sich mit seinem „Hercule Poirot“. Wahnfried ist eben bekloppt und bleibt es auch.]

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

 

Mordfall Nadine Ostrowski und Dachschaden Sobottka. apokalypse20xy, Daniel Eggert, Henriette Lyndian, Ida Haltaufderheide, Philip Jaworowski, Prof. Winfried Bausback, Richter Dr. Frank Schreiber, Richter Dr. Teichmann, Thomas Kutschaty

Offensichtlich ist Dachschaden Sobottka wieder an Drogen gekommen, denn nach Sherlock Holmes spinnt er nun mit Hercule Poirot herum.

Und wieder beginnt der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka mit seinem Lieblingsmordfall.

idiot_and_murderer1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/01/30/neues-im-mordfall-nadine-ostrowski-z-k-thomas-kutschaty/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Neues im Mordfall Nadine Ostrowski / z.K. Thomas Kutschaty

Leider gibt es bei worpress keine größere Schrift, sonst hätte der Irre auch diese verwendet. Wenn man schon nichts Gescheites schmieren kann, soll das wenigstens durch fette Schrift auffallen. 2062

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka zum Mordfall Nadine, in Kürze:

– Ein Informant behauptet, Innenminister Kutschaty halte den wegen Mordes Verurteilten Philip Jaworowski für unschuldig.

Jetzt dreht der Irre aber mal wieder richtig am Rad, weil er niemals eine Schule besucht haben kann und daher auch nicht weiß, welches Aufgabengebiet ein Innenminister innehat. Der „Informant“ verkohlt ihn mal wieder, was bei dem Irren auch sehr leicht ist, weil er nichts mehr rafft. Jeder der seine verquasten Theorien ernst nimmt und noch etwas hinzufügt, ist in den Augen des Wahnsinnigen ein „Informant“ oder „Experte“.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– “Hercule” fördert neue Ergebnisse zutage – anhand von Urteil und Presseberichten.

Das Einzige, was der Irre in seinem erbärmlichen Leben studiert hat sind Märchenbücher. Erst hält er sich für Sherlock Holmes und nun ist Hercule Poirot im Spiel.

Wie verblödet Dachschaden Sobottka tatsächlich ist, beweist er wieder mit der Aussage, dass “Hercule” ebenso wie er selber sein Wissen aus Urteil und Presseberichten bezieht. kopfschuss

Erstaunlich ist auch, dass jemand, der Beziehungen zum Innenministerium hat, aber nicht die Ermittlungsakten heranziehen kann. Noch nicht einmal das fällt dem Irren auf.crazy

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents!

Über einen Informanten wurde ich darüber unterrichtet, dass Thomas Kutschaty, dem in dieser Sache Beschwerden vorliegen, dem ich in dieser Sache zudem seit Jahren im Internet auf den Füßen herum trample, wohl klar sei, dass mit Philip Jaworowski ein Unschuldiger wegen Mordes einsitze.

„Herumtrampeln“ ist in der Tat der richtige Ausdruck für die stumpfsinnigen Aktionen und falschen Anschuldigen des Wahnsinnigen im Mordfall Nadine O.bravo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Er finde das nicht OK, wage aber nicht, offen dagegen anzugehen! So weit sind wir also in D!

Wenn er im Recht wäre, könnte doch dieser idiotische Informant dagegen angehen, denn dafür gibt es den Rechtsweg, aber den kennt er wohl genauso wenig wie Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Immerhin wurde Philip Jaworowski von der JVA Hagen in die JVA Bochum verlegt, wo er sicherer vor einer “Verselbstmordung” sein dürfte als in der JVA Hagen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Auch hier belegt Dachschaden Sobottka wieder seine durch exzessiven Cannabiskonsum verursachte totale Verblödung. Nicht nur, dass es das Wort „Verselbstmordung“ in der deutschen Sprache nicht gibt, ist dazu das Wort „Selbstmord“ in der Juristensprache nicht üblich und auch unsinnig.  gefuehle_smilie_0042

Auch lässt der Geistesgestörte seinen krankhaften Fantasien freien Lauf mit seinen Vermutungen bzgl. der Verlegung des widerwärtigen Mörders Philip Jaworowski.   kopfklatsch

Dieser Killer steht kurz vor der Entlassung und ist wohl nun in den halboffenen bzw. offenen Vollzug gekommen und deswegen verlegt worden. Nur will oder kann der Irre das nicht begreifen, da er die Entlassung des Mörders fürchtet wie der Teufel das Weihwasser. Dann bricht nämlich das aus Lügengebäude von ihm in sich zusammen und er muss mit weiteren soliden Anzeigen rechnen.yahoo

Vielsagend ist auch wieder, dass der Wahnsinnige zu seinen eigenen rechtswidrigen Schmuddelseiten verlinken muss. Es gibt nämlich niemanden, der klar im Kopfe ist und sich die verquasten Theorien zu eigen macht.troest2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

und den  Schwerverbrecher-Richter Dr. Frank Schreiber hat Thomas Kutschaty zum OLG Hamm hinwegbefördert, wo er tatsächlich weniger Schaden anrichten kann als am LG Hagen (in Strafsachen wird das OLG Hamm nur dann tätig, wenn es um Verfahren geht, die an einem Amtsgericht im Bezirk begonnen wurden – also in vergleichsweise harmlosen Fällen, in denen es umj Freiheitsstrafen bis maximal 4 Jahren geht und ein Wegsperren in die Psychiatrie nicht möglich ist).

Schon wieder liegt der Straftatbestand der Verleumdung (§ 187 StGB) vor. Auch ist die Aussage des Irren wieder von Schwachsinn geprägt. Sicher ist es ein Aufstieg eines Richters, wenn er vom Landgericht ins Oberlandesgericht befördert wird.

Es sind die herausragenden Eigenschaften des unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 leidenden Winfried Sobottka, findet er kein Haar in der Suppe, legt er eben flugs eins rein.anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Richter Dr. Teichmann wurde zwar auch befördert – zum Vorsitzenden Richter am LG-Hagen –  aber er dürfte es gewesen sein, der das Urteil schrieb – für den, der genau hinsieht, eine Art richterlichen Geständnisses!

An dem Urteil ist nur auszusetzen, dass der ekelhafte Mörder mit nur 10 Jahren für seinen abscheulichen Mord davonkam.gleichplatz

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, mir persönlich erscheint das Verhalten solcher Leute wie Kutschaty und Teichmann als nicht angemessen, mit voll gekackten Hosen kommt man gegen perverse Satanisten nicht weit, und das sollte Thomas Kutschaty m.E. auch in Form entsprechender PR  zu spüren bekommen…

Nicht angemessen ist das Verhalten des ordinären Gewohnheitsverbrechers Sobottka, der glaubt, der Messias zu sein und sich daher immer im Recht wähnt.omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Weiterhin hat sich jemand in die Recherche des Falles eingeschaltet, der sich bereits jetzt als ausgesprochen clever und nützlich erwiesen hat. So hat er – nennen wir ihn zunächst “Hercule” –  anders als ich – folgende Passage des Urteils nicht überlesen:

Benennen wir diesen saudämlichen Informanten nicht nach der Romanfigur Hercule Poirot, sondern bei seinen richtigen Namen Daniel Eggert, der Drogendealer aus Konstanz. Diesem Drogen Eggert ist nämlich langweilig. Wie Sobottka ist er überall unbeliebt, bekommt kein anständiges sowie gut besuchtes Blog auf die Beine und wird daher seinen Schwachsinn nicht los.freu

Somit sieht er sich genötigt, Dachschaden Sobottka wieder zum Schmieren zu animieren. Das kann ihm auch nur bei dem Irren gelingen, weil sonst kein Mensch auf seinen Stuss eingeht und auch noch glaubt, dass er ein Informant aus dem Innenministerium sei.aua

Wie kann man Wahnfried wohl am besten zum Blubbern bringen? Indem man ihm recht gibt und seinen Hirnschrott noch vervollständigt, was hier auch geschah.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

“Dieses Telefon verfügt über ein vieradriges Netzkabel zur Stromversorgung und über ein zweiadriges Telefonkabel.”  (Urteil PJ Seite 16)

Mag der Irre bis zum Ende seiner Tage Adern von Kabeln zählen. Solange er nicht verleumdet kann er auch Eulen nach Athen tragen.00008354

Hier beweist sich wieder, dass Wahnfried ein billiger, ungebildeter, niveauloser und egozentrischer Prolet ist. Er verlinkt zu seinen PDF-Dateien und lässt seine Leserschaft die betreffende Seite suchen.wuerg2

Hier also die bewusste Seite, ohne klicken und scrollen zu müssen:

s-16a

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Laut Polizeipressebericht UND laut “BILD” handelt es sich bei dem Telefon um ein analoges T-Concept PA710 mit AB. Dieses, so Hercule, benötige für den deutschen Standard ein vieradriges TAE-KAbel, während für die Stromversorgung (Gleichstrom vom Netzgerät) ein zweiadriges Kabel verwendet werde.

Hercule geht noch weiter: Da die Richter ja falsch meinten, das TAE-Kabel des Festnetztelfones am Tatort sei zweiadrig, ferner meinten, dass das bei Philip hinter dem Schrank gefundene Kabel das TAE-Kabel des Festnetztelefones sei, müsse jenes Kabel zweiadrig sein. Dann aber, so Hercule, könne es nicht das Telefonkabel eines T-Concept PA710 sein, denn das sei nach deutschem Standard für Analogtelefone vieradrig!

025-blabla

Hier unterschlagen Dachschaden Sobottka und sein bescheuerter „Informant“ folgende unumstößliche Tatsachen:

1.) Das Drosselkabel mit den DNA-Anhaftungen der Ermordeten wurde im Zimmer des Killers gefunden.

2.) Das Messer, mit welchem der Killer Nadine abschlachtete wurde, befand sich auch in der Wohnung.

3.) Philip Jaworowski sein Handy wurde zur Tatzeit am Tatort geortet.

4.) Es gibt ein Geständnis

Nun mag man, wie die beiden Vollidioten Sobottka und sein „Informant“ jedes Detail zerlegen und der Polizei unterstellen die DNA verfälscht zu haben, was sowieso hirnrissig ist, aber die Summe aller Indizien entlarvt den Täter ganz eindeutig, was ein Bekannter des Killers, der dem Verfahren beiwohnte auch bestätigte:

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Erdrückende Beweislage 1

Das wird natürlich von dem geistesgestörten Sobottka grundsätzlich ignoriert, weil es nicht zu seinen Lügenmärchen passt.wirr7

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Diese Aspekte sind mehr als eine Ergänzung meiner bisherigen Darlegungen zum Situationsfehler des doppelten Drosselkabels; sie sind womöglich ein absoluter Wiederaufnahmegrund!

Dieser „Wiederaufnahmegrund“ muss wie gehabt daran scheitern:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hercule bezweifelt es auch, dass es dem Philip hätte gelingen können,  angetrocknete Blutspuren in der beschriebenen Weise (nasser Lappen plus Nagelbürste) so gründlich vom fein konturierten Stil einer Maglite zu entfernen,  dass sie mit Luminol nicht mehr nachweisbar gewesen wären. Nun, Hercule wird es versuchen, Blut, Maglite und Luminol stehen ihm zur Verfügung; natürlich wird er die Versuche dokumentieren.

Warum sollte der irre Drogen Eggert alias Hercule denn versuchen sämtliche Blutpuren von einer Maglite zu entfernen? Die Taschenlampe, welche als Tatwerkzeug diente liegt doch den ermittelnden Behörden vor und verstaubt längst in der Asservatenkammer.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Denen, die da meinen, mit gegen mich gerichtetem Rufmord könne man alle Tatsachen und Argumente totschlagen, möchte ich noch sagen, dass sie sich extrem täuschen.

Gemach, gemach, Der Irre ist es wohl selber der Tatsachen verfälscht oder unterschlägt und „Rufmord“ kann man an dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka gar nicht mehr begehen, da sein Name sowieso schon im ganzen Internet verbrannt ist.smilie_auslachen

Auch im realen Leben wird er mit Sicherheit einen Ruf genießen, auf den jeder normale Mensch verzichten kann.idiot

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich bekomme seit einiger Zeit Rat von wahren TOP_Experten, wenn ich ihn benötige – kostenlos, versteht sich.

Dieser Top-Experte ist ebenso bescheuert und drogengeschädigt wie Wahnfried.spank

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sind Leute, die mich nicht heiraten wollen, aber so einiges überzeugend fanden, was ich im Beck-Blog und anderswo im letzten Jahr geschrieben habe.

Im Beck-Blog hat der Irre ja auch solange Werbung für seinen Stuss gemacht, bis er hochkantig rausgeworfen wurde.freu2

Nun träumt der Wahnsinnige schon wieder davon, dass es irgendjemanden gäbe, der von seinen Lügenmärchen auch nur einigermaßen überzeugt ist. Das mag er mal mit Beiträgen im Internet belegen, was ihm sehr schwer fallen wird, weil es unmöglich ist. Aber mag er weiter im Wahn dahinsiechen und glücklich mit seinen imaginären Sympathisanten werden. 00008356

Nebenbei bemerkt lässt sich feststellen, dass Artikel auf der die-volkszeitung.de betreffend Mordfall Nadine und  Staatsterror im Fall  Hans Pytlinski seit einiger Zeit regelmäßig gute Aufrufzahlen aufweisen.

Und schon wieder beschäftigt sich der deformierte Psychokrüppel mit nichtssagenden Zahlen. Er vegetiert eben in seiner Traumwelt dahin, kommentiert seinen eigenen Schmarrn und erfreut sich dann daran.auslachen

Ansonsten mag er mal eine Stelle im Internet vortragen, wo sein Hirnschrott begrüßt wird. Hier kann er jederzeit nachlesen, was man von ihm hält:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/031-winfried-sobottka-watchblogs/

Das muss ich auch noch vervollständigen, da ich wieder fündig geworden bin.teufel-zombies0225

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wer gestern noch ahnungslos war, ist es heute oftmals nicht mehr!

Zumindest weiß heute jeder, dass Dachschaden Sobottka schwerst geistig behindert ist.tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

“A Movement is accomplished in six stages and the seventh brings return.” (Syd Barret)

Vermutlich musste man 1967 LSD fressen, um den ganzen Horror der Gegenwart vor den aufklärenden Zeiten des Internets erahnen zu können.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dafür hat Dachschaden sein Hirn mit Cannabis restlos zerstört und glaubt im Wahn tatsächlich, dass er mit seinen vulgären Hetzkampagnen Aufklärung betreibe.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Gedankliche Studien:

Bayrische Landesregierung

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/31/winfried-sobottka-kundigt-neue-straften-an-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-club-dresden-berlin/

Die gedanklichen Studien eines wahnhaft Gestörten, welche schon wieder den Straftatbestand der Verleumdung (§ 187 StGB) erfüllen. Ohne Straftaten geht es bei dem Wahnsinnigen nicht, denn dieser Beitrag enthält schon wieder zwei.potiraet2

Dachschaden Sobottka lebt wirklich in der freudigen Erwartung auf einen zeitlich unbegrenzten Aufenthalt in der Psychiatrie.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”