Winfried Sobottka kündigt neue Straften an. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Da hatte der schwer seelisch abartige Sobottka doch 3 Wochen Zwangspause, was keine Sau interessierte, selbst seine Hirngespinst-Anarchisten nicht und schon schlägt er wieder mit einer neuen Seite auf. Das Internet ist eben der vollständige Lebensinhalt des Wahnsinnigen.

familie_sobottka_klein

http://unberlinable.wordpress.com/2014/01/30/action-brings-the-fortune-1-anarchistische-personendatei/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Action Brings the Fortune: 1. Anarchistische Personendatei

Ladies and Gentlemen,

Aha, jetzt wird der nächste Pranger von dem ordinären und einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka eröffnet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

nicht nur Stasi und BRD-SS-Staat können Daten sammeln.  Nein – wir Anarchisten können das auch.

Meint der Wahnsinnige etwa die Anarchisten, bei denen ihm seine Spucke zu schade ist, dass diese in deren Gesicht landet?arsch

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

§ Hacker-a

Was der Geistesgestörte mit „BRD-SS-Staat“ meint, ist erklärungsbedürftig. Wenn er glaubt, mit solchen frei erfundenen und abstrusen Begriffen Eindruck schinden zu können, so irrt er wie immer. Er macht sich nur noch lächerlicher, als er es bisher tat.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und nun wird ganz bescheiden damit begonnen. Die Seiten dieses Blogs (siehe Spalte links, es werden noch viele hinzukommen!) sind real existierenden Personen gewidmet, die zum Zeitgeschehen gehören.

Bescheiden in jeder Hinsicht ist das wirklich, da es sich nur um ein Plagiat von diesem Artikel handelt, den er als PDF-Datei nun sein eigen nennt.00008283

http://www.tagesspiegel.de/berlin/20-000-euro-statt-anklage-die-ermittlungen-gegen-einen-cdu-abgeordneten/9392286.html

Die derzeitige Bescheidenheit wird wohl bald den üblichen Verleumdungen weichen müssen, da sich der hirnlose Profilneurotiker Dachschaden Sobottka gewiss nicht damit begnügen wird zu plagiieren.taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und was auf jenen Seiten personenbezogen gesammelt wird, sind Belege für niederträchtiges Verhalten.  Jederzeit verwendbar.

Mit anarchistischen Grüßen

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wozu soll denn jemand den kopierten Müll aus irgendwelchen Tageszeitungen verwenden? Außer Wahnfried interessiert sich doch kein Mensch mehr in einer Woche dafür. Aber soll der Irre das mal Sammeln, denn er hat sowieso nichts besseres zu tun in seinem erbärmlichen Leben.nase

Um Belege für niederträchtiges Verhalten zu sammeln braucht man sich nur mit dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Alimentenpreller, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka zu beschäftigen, denn der ist die Niedertracht in Person und daher auch gänzlich sozial isoliert.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

apokalypse20xy,Winfried Sobottka und sein neues Opfer Bernd Prokop. Präsident am Landgericht Bayreuth , Richter Prof. Dr. Jörn Bernreuther, Richter VRiLG Werner Kahler, Richter RiLG Reinhard Schwarz, Richterin RiinLG Elke Eberhardt, Richterin aAG Anja Küspert, Gustl Mollath, Königin Silvia von Schweden, CSU BAYREUTH

Der geistesgestörte Dachschaden Sobottka, der selber dringendst auf Hilfe benötigt, glaubt im Wahn wirklich anderen seine „Hilfe“ aufs Auge drücken zu müssen.

Bernd Prokop ist sein derzeit letztes Opfer, nachdem der Irre im Fall Gustl Mollath kläglich gescheitert ist

blutrausch1

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2013/12/05/offener-brief-an-bernd-prokop-z-k-prasident-am-landgericht-bayreuth-richter-prof-dr-jorn-bernreuther-richter-vrilg-werner-kahler-richter-rilg-reinhard-schwarz-richterin-riinlg-elke-eberhard/

Veröffentlicht am Dezember 5, 2013 von apokalypse20xy

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

c421a304831fd412e666834846914446b6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Offener Brief an Bernd Prokop, z.K.: Präsident am Landgericht Bayreuth , Richter Prof. Dr. Jörn Bernreuther, Richter VRiLG Werner Kahler, Richter RiLG Reinhard Schwarz, Richterin RiinLG Elke Eberhardt, Richterin aAG Anja Küspert, Gustl Mollath, Königin Silvia von Schweden, CSU BAYREUTH

Und schon wieder ein offener „Brief“ zu dem es außer dem Schwachsinn im Internet keinen Brief gibt.nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Bernd Prokop!

Wieso „Lieber“? Ist der deformierte Psychokrüppel mit Bernd Prokop schon die Treppe heruntergerollt? gruebel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es macht mich zutiefst betroffen, dass die Bayreuther Justiz Sie mit Justizterror mundtot machen will, auch wenn Solches in Deutschland üblich ist.

Wieder die üblichen, pauschalen und unglaubwürdigen Diffamierungen. Konkretes konnte der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka noch nie vortragen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die schlimmsten Verbrecher in Deutschland tragen schwarze oder rote Roben, reißen Kinder aus glücklichen Familienbanden heraus, um bestimmte Kreise mit profitablen Pflegekindern zu bedienen (oftmals auch sich selbst! So finanzieren manche Richter ihre Häuser in kürzester Zeit!), sie sperren Gesunde als Kranke weg, sie pervertieren jedes Gesetz, das es gibt, indem sie Tatsachen unterschlagen, tendenziös bewerten, verdrehen oder hinzu erfinden. Richter Otto Brixner ist überall, wo Gericht dransteht.

Weil man diesem arbeitsunwilligen Drogenkonsumenten Anfang der 90er Jahre zu recht nicht die Kinder zugesprochen hat, pöbelt er vulgär über Richter, obwohl ihm bisher trotz seiner unzähligen Straftaten keiner etwas zuleide tat. Er verunglimpft eben grundsätzlich die Leute, welche ihn ungerechtfertigt sogar noch verschonen.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Entsprechend wäre das Zulassen von Kritik an Richtern der Anfang des Endes ihrer kriminellen Machenschaften, und darum erklären sie alles zur Beleidigung, was ihnen nicht gefällt.

Wahnfried ist doch unfähig sachliche Kritik von Beleidigung zu unterscheiden. Alles was er hier bisher schmierte, hat mit Kritik nichts gemein, sondern ist primitive Pöbelei.wuerg2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Bernd Prokop, ich habe mir Ihre Sache ein wenig angesehen und sie auch schon gesichert, vorab ein paar Worte:

Wie ein Kleinkind, welches im Sandkasten mit Förmchen „Kuchen“ backt, muss der Irre immer berichten, was er so alles gesichert hat.kindergarten

Das interessiert doch keine Sau.smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Mit Logik und Tatsachen allein kommen sie vor Gerichten nicht weit: Sie müssen wissen, welche prozessualen Möglichkeiten Sie haben, wie man Anträge stellt, wie man Rechtsmittel einlegt usw.

Was Rechtsmittel angeht, kann man von dem Geistesgestörten wirklich viel lernen. Hier seine krampfhaften und äußerst „erfolgreichen“ Versuche: tanzend1

bundesanwaltschaft-01-f

bundesanwaltschaft-02-fa

bundesanwaltschaft-03-f

Und nun versucht er auch noch einen rechtmäßig verurteilten Mörder herauszupauken: aniGif

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

Sehr erfolgversprechend sieht das Ganze aber für Bernd Prokop nicht aus.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Rufen Sie mich einfach einmal an, wenn Sie mögen:

0231 / 986 27 20

Ganz gewiss hat Bernd Prokop flugs zum Hörer gegriffen, nachdem er den Schmarrn dieses Vollidioten las, um noch mehr solcher Lügenmärchen zu aufgetischt zu bekommen.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wir, das sind neben mir Internetanarchisten, die u.a. erstklassige SEO-Arbeit verrichten, werden ein Auge darauf haben, was mit Ihnen in Bayreuth geschieht, und wir werden dafür sorgen, dass auch Bayreuther Richter  kritisiert werden – so, dass es ihnen nicht gefallen wird.

Was er da zu lesen bekommt ist doch ausschließlich der Schwachsinn des Geistesgestörten, der von niemanden bestätigt wird, selbst von seinen Hirngespinst-Anarchisten nicht.00008354

Der geistesgestörte ordinäre Gewohnheitsverbrecher sollte lieber darauf ein Auge haben, was mit ihm in Lünen passiert, denn weit ist er nicht mehr davon entfernt im Knast oder in der Psychiatrie zu landen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Als kleiner Einblick in unsere Arbeit, natürlich finden Sie diese Dinge im Internet:

Die nun folgende irrwitzige Bildersammlung ist wiederum ausschließlich das Werk des sozial isolierten Dachschaden Sobottka. Warum er im Wahn „wir“ schreibt, ist ihm selber nicht bekannt.auslachen

Apokalypse 2013 12.05.-1

Entlarvt hat sich damit nur der wahnsinnige Sobottka, der Gustl Mollath eher geschadet, denn genützt hat.aua

Apokalypse 2013 12.05.-2

Gebetsmühlenartig und stumpfsinnig packt der Irre diesen Fasel-Fahsel auf den Tisch. Aber vielleicht haben den Artikel auch seine Hirngespinst-Anarchisten geschrieben.omm

Apokalypse 2013 12.05.-3

Dank der „Werbung“ von Wahnfried hat Horst Seehofer die Wahl mit Bravour gewonnen. Das hat der Irre aber bis heute nicht begriffen. Er wird auch niemals begreifen können, dass seine Hetzkampagnen nichts nützen.

Apokalypse 2013 12.05.-4

Hier beweist der Dachschaden Sobottka wieder einmal seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10. Er hat selbst am 05.12.2013 noch nicht begriffen, dass Gustl Mollath entgegen diesem Schwachsinn sich längst auf freien Fuße befindet.

Apokalypse 2013 12.05.-5

Genau dieses idiotische Bild von Beate Merk hat dem Irren eine neue Anklage eingebracht, welche zwar zurückgezogen wurde, aber mit dem Erfolg, dass er nun einen vorzüglichen Maulkorb verpasst bekam.schweig

Apokalypse 2013 12.05.-6

Auf diese Lügenmärchen werde ich an anderer Stelle noch näher eingehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Lieber Bernd Prokop, Sie werfen die Frage auf, ob Ihre Sache überhaupt sachgerecht in Bayern verhandelt werden könne. Kann sie im Grunde natürlich nicht – aber damit hätten Sie eher um die Ecke kommen müssen, jetzt ist es dafür zu spät. Sie sollten mich anrufen, bevor es für einige andere Dinge zu spät ist, und sich vorab schon mal Sachen ansehen wie:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Wie schon oben geschrieben, kann der Wahnsinnige ausschließlich zu seinem eigenen dämlichen Gesülze verlinken, weil es niemanden gibt, der damit Konform geht.smilie_auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dort finden Sie Grundsatzurteile, und die Inhalte müssen gut und vor allem richtig serviert werden – in der Hauptverhandlung. Einige sehr brauchbare Tipps können Sie auch dem Artikel von RA Stadler zu Ihrem Fall entnehmen.

Wie gut der GröMaZ (Größter Maulheld aller Zeiten) in Sachen Rechtsmittel ist, beschrieb ich auch schon oben, aber zumindest weist der “Dipl.-Ladenhüter (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka” auf einen Rechtsanwalt hin.00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden im Internet alle unter Feuer nehmen, die sich zu unserer Kenntnisnahme in Ihrem Fall die Finger schmutzig mach(t)en. Aber das ist kein Ersatz für eine kluge Verfahrensführung: Auf Ihre Berufungsschrift werden die einfach scheißen, das müssten Sie wirklich ganz anders anpacken.

LG

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wenn auf etwas geschissen wird, dann auf den überflüssigen Schmarrn des wahnhaft gestörten Sobottka, der sich immer wieder als saudummer Besserwisser präsentieren muss.hahaha

Ach mag er mal endlich damit beginnen „im Internet alle unter Feuer zu nehmen“, damit er schnellstens in der Psychiatrie Aplerbeck verschwindet.

220px-landeskrankenhaus_aplerbeck

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

PS. TO UA:

Wir werden es endgültig abklären, im Internet. Auch Juden und Richter müssen sich Kritik gefallen lassen, das werden wir den einen wie den anderen beibringen. Schließlich wollen wir niemanden diskriminieren, oder?

Und schon wieder führt er Selbstgespräche mit den imaginären United Anarchists. Sicher vertragen Juden und Richter Kritik, aber nicht die Diffamierung durch den Geistesgestörten oder seine volksverhetzenden Äußerungen, weswegen er schon einschlägig vorbestraft ist.

revisionsbegrc3bcndung11a1

revisionsbegrc3bcndung12a2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und den Weißwurst-Justizianern werden wir zeigen, wo es lang geht. Mir kam fast die Kotze hoch, als ich vom Fall des Bernd Prokop erfuhr.

LG

Euer

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Was glaubt der Irre denn, was den Leuten hochkommt wenn sie seinen Schwachsinn zur Kenntnis nehmen? Gut, dass er durch seinen Maulkorb gehindert ist, den Weißwurst-Justizianern zu zeigen, wo es langgeht. Auch wäre ein Deutsch-Intensivkurs angebracht bevor er etwas zeigen will.kopfnuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottkaspinner, der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Prototypen:

Apokalypse 2013 12.05.-7

Apokalypse 2013 12.05.-8

Echte Sandkastenspieleachtungachtungachtung

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Winfried Sobottka und sein Leidensgenosse Daniel Eggert. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Daniel Eggert, eifert unbeirrt dem wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka nach.

Die beiden Geistesgestörten unterscheiden sich nunmehr nur noch in einem Punkte. Der Dipl. Ladenhüter Dachschaden Sobottka hat sein Hirn ausschließlich durch durch exzessiven Cannabiskonsum restlos zerstört, während Drogen Eggert von Geburt an ein minimales Hirn sein eigen nannte und selbst diesem Überbleibsel mit Cannabis noch den Rest gab.

psychiatrie01

Hier die Antwort auf diesen Kommentar von pinopank1

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/16/daniel-eggert-konstanz-im-dogenrausch-und-der-unzurechnungsfahige-winfried-sobottka/#comment-3275

Am 19/01/2014 um 05:31

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Da der feige Hund Daniel Sozialversager Eggert die Tweets in denen er mich bedroht gelöscht hat und wieder von Twitter freigegeben wurde nach dem er wegen den ” Mordrohungen ” für zwei Tage gesperrt war, mache ich es mal den Sobottka nach und verlinke hier zu meinen Blog (ausnahmsweise), wo ich die Tweets vorher sicherte um dem vorzubeugen was der Irre Fan des Sobottka dann auch leicht vorhersehbar tat:

http://giuseppecavaleri-pinopunk.blogspot.de/2014/01/mordandrohung-danach-feige-tweets.html

Aus dieser Nummer kommt er nicht wieder raus.

Ich finde, dass dieser Drogen Eggert Dachschaden Sobottka mittlerweile überholt hat, denn so direkt, wie er mit Mord droht, hat es Wahnfried nie getan. Siehe dazu auch diesen Beitrag:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/19/daniel-eggert-ebenso-kriminell-wie-winfried-sobottka/

Erfreulich ist aber, dass er, genau wie Sobottka, gesperrt wird. Die beiden Wahnsinnigen glauben wirklich, dass das Internet rechtsfreier Raum wäre.aua

Es stört mich auch nicht, wenn jemand hier Werbung für seine Seiten macht, solange diese keine rechtswidrigen Inhalte beherbergen. Zudem steht es mir ja frei so etwas zu veröffentlichen.liebguck

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Auch beging er eine  Dummheit, denn nachdem kurzfristig nach einem Aufruf zum Spam/Blocken alle drei seiner Accounts gesperrt waren, siie nun durch folgen miteinander zu verbinden.

Seinerzeit wollte sich der irre Daniel Eggert in einem Forum anmelden, wo sich auch die Co-Autoren dieser Seite äußern und das nicht öffentlich ist. In seiner Dummheit meldete er sich mit dem Nick „Kindergaertner“ an, vergaß aber, dass die Mail seinen realen Namen enthielt. Damit war bekannt, wer der Schmierant ist und genauso wie bei Sobottka erkennt man ihn sofort wieder, egal welches Pseudonym er verwendet.fiesgrins

Es gibt im gesamten Internet niemanden, der Wahnfried die Stange hält, außer Drogen Eggert, der diese kriminelle Nullnummer auch noch für einen Künstler hält.aniGif

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Damit dürften wohl letzte zweifel beseitigt sein das Daniel Eggert, Josef Mengele5, Josef Mengele666 und Anders Breivjik ist, zumal er mit allen drei Accounts mehreren Usern auf Twitter mit ähnlichen Wortlaut mit dem Tode bedrohte.

Alles das Ergebnis von Drogenmissbrauch. Das höhlt die Hirnschalen aus, was man bei Eggert und Sobottka sehr anschaulich präsentiert bekommt. headbang

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Ich hoffe das nicht noch ein dritter zu den beiden Hirnambutierten, Daniel Eggert und Wabbelfred Rabenvater Sobottka stößt, dann hätten wir es ja glatt mit einer deutschen Version von den ” Drei Stuges ” zu tun.

Eigentlich bin ich schon mit Dachschaden Sobottka vollkommen ausgelastet und habe weder Lust noch Zeit, mich mit dem wahnsinnigen Eggert, dem offensichtlich egal ist, welchen Ruf er im Internet genießt, auch noch zu beschäftigen. Zudem geht es diesem Drogen Eggert auch nur darum, dass man ihm Aufmerksamkeit schenkt, wobei er offensichtlich nicht vor Morddrohungen zurückschreckt. Ignorieren ist das beste Allheilmittel gegen diesen Kotzbrocken

kotzen

Daniel Eggert ebenso kriminell wie Winfried Sobottka.

Dass Dachschaden Sobottka wegen Aufrufen zu Mord schon einschlägig vorbestraft ist, dürfte allgemein bekannt sein.

Nun hat sich aber der ebenso durch Drogen geschädigte und unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung leidende Daniel Eggert, der diesem nacheifert, indem er mit Morddrohungen im Internet hausieren geht, dazugesellthackfresse

psychiatrie06

Diesen Kommentar von inopank1 kann ich nur bestätigen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/16/daniel-eggert-konstanz-im-dogenrausch-und-der-unzurechnungsfahige-winfried-sobottka/#comment-3269

pinopank1 hat Folgendes geschrieben:

Daniel Eggert bedrohte heute mein Leben ganz offen auf Twitter:

https://twitter.com/AndersBreijvik/status/423897163664744448

und:

https://twitter.com/AndersBreijvik/status/423897494276567040

Hier seine ganze schreibe auf Twitter:

https://twitter.com/AndersBreijvik

Nun zu den Morddrohungen, welche ich erhielt:

Elsner Dieter
dieter.elsner7@gmail.com

80.187.103.25
Gesendet am 21.12.2013 um 22:35
Sobottka hat Recht Und “Das Gewissen” ist bald ein toter Mann.
Du Arschficker!

*****************************************

Elsner Dieter
dieter.elsner7@gmail.com

80.187.103.25
Gesendet am 21.12.2013 um 22:37

Du kleiner Hurensohn, du bist Tot!

*****************************************

Die einzige Kreatur auf Erde, welche behauptet, dass Dachschaden Sobottka recht habe, ist dieser Drogen Eggert. Dass dieser nun von einer „Führungselite“ schwafelt, bestätigt wieder seinen desolaten Geisteszustand.headbang

Nur mit United Anarchists kann er nicht mehr kommen, da sich Wahnfried diese Hirngespinste schon zu eigen machte. Nun bin ich gespannt, wie Drogen Eggert zukünftig seine Fantasiegestalten nennen wird, denn irgendeinen Namen müssen ja die Untertanen der „Führungselite“ bekommen.00008356

Die Vorweihnachtszeit ist wohl die schlimmste Zeit für sozial Isolierte, welche dann am meisten herumspinnen.kopfschuss

Zudem scheint Drogen Eggert den Namen  Anders Breivik häufiger zu missbrauchen, wie man hier sieht:

Anders Breivik
mzwkoik72m0+ocdphbguzk@sharklasers.com
62.212.66.163

Gesendet am 03.01.2014 um 17:12

Wenn dieses schmutzige Hetzblog nicht innerhalb von 24 Stunden vom Netz verschwindet, dann trägst DU allein die Konsequenzen, du kleiner schmutziger Verbrecher. Es wird dann ein Blutbad geben, gegen das Utoya ein Kindergburtstag war. Unsere Führungselite hat beschlossen das die Zeit der Kinderspiele jetzt vorbei ist. Denke dran, DU ALLEIN bist an dem kommenden Massaker schuld. Kannst du das mit deinem “Gewissen” vereinbaren?

Da wir einmal bei nicht veröffentlichten Kommentaren sind, werde ich noch einen aus meinen Fundus präsentiere, der beweist, dass es um die Ehe von Dachschaden Sobottka und Drogen Eggert nicht zum Besten steht:aniGif

Revolution
Revolution@web.com
88.77.251.110

Gesendet am 16.08.2013 um 15:38

Na, wer sagt es denn! Daniel Eggert (Pätus Bremske) und Dr. Roggenwallner verstehen sich ja doch! Marco Witte würde mich niemals als “Winfried” bezeichnen; der einzige, der das von den
WinSobo-Foristen tat, war Daniel Eggert aus Konstanz, die miese kleine Pissratte vom Bodensee………

Wie wahr, wie wahr

LOL

Daniel Eggert, Konstanz im Wahn. Winfried Sobottka, Dr. med. Bernd Roggenwallner,Uni Münster, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Und weiter geht es mit dem Sondermüll von Drogen Eggert.

computer_131

Daniel Eggert

rioprous@wegwerfemail.de

80.187.110.126

Gesendet am 02.01.2014 um 17:51

Interessanter Kommentare vom Drogen Eggert als Antwort auf diesen Beitrag:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/12/22/frauenverachter-dachschaden-sobottka-wieder-in-hochform/#comment-3238

Offensichtlich hat der Drogenbaron Daniel Eggert nachstehenden Kommentar im Cannabisvollrausch geschrieben oder sein Hirn ist schon ebenso geschädigt, wie das von Dachschaden Sobottka.hackfresse

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Hiermit muss ich richtig stellen, das ich, Daniel Eggert niemals auch nur das geringste mit Drogen jeglicher Art zu tun hatte, und ich nicht gewillt bin mich hier von Ihnen (obendrein auch noch feige, weil anonym) diffamieren lasse.

Genau wie Sobottka betrachtet Drogen Eggert es als Diffamierung, wenn man die Wahrheit über ihn schreibt.kopfklatsch

Wer feige und anonym überall herumschmiert, nennt sich Daniel Eggert. Es ist das erste Mal, erleben zu dürfen, dass er sich unter seinem realen Namen äußert.bravo

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Was Herrn Sobottka angeht, so kann ich nur sagen, das er (laut seiner Aussage mir gegenüber) nur aus reinem Interesse an der Canabiseigenen Botanik und seines Anbauprinzips interessiert war. Er hat die Endprodukte seines Anbaus nie selbst benutzt, sondern uneigennützig verschenkt.

Hier widerspricht sich Drogen Eggert, der oben schrieb, dass er niemals auch nur das geringste mit Drogen jeglicher Art zu tun gehabt hätte. Sicher hat Dachschaden Sobottka ihn angeschrieben, weil er an der Canabiseigenen Botanik und seines Anbauprinzips interessiert war. Warum aber schreibt er dann grade Drogen Eggert an, der doch angeblich nichts mit Drogen zu tun hat?kopfklatsch

Nun ist Daniel Eggert schon so weit, dass er seine eigenen Lügenmärchen glaubt und ist Wahnfried, was dessen Geistezustand betrifft, zumindest ebenbürtig, was eine psychiatrische Untersuchung zwingend notwendig macht.troest

Hinzu kommt noch eine Lüge, da Wahnfried selber zugab Cannabis konsumiert zu haben. Zudem haben sich seine ausschweifenden Cannabisexzesse zu Studienzeiten hinreichend herumgesprochen.smiley010

verschenkt Cannabis

Dass Dachschaden Sobottka jemals im Leben etwas Uneigennütziges tat, mag Drogen Eggert seiner Großmutter erzählen.blabla

Auch hat man am Landgericht Dortmund gewaltig gepennt, weil man mindestens 2 Straftaten einfach unter den Tischfallen ließ. Strafbar sind:

– Der Anbau von Cannabis

– Die Abgabe von Cannabis

Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln

§ 29 Straftaten

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1.

Betäubungsmittel unerlaubt anbaut, herstellt, mit ihnen Handel treibt, sie, ohne Handel zu treiben, einführt, ausführt, veräußert, abgibt, sonst in den Verkehr bringt, erwirbt oder sich in sonstiger Weise verschafft,

3.

Betäubungsmittel besitzt, ohne zugleich im Besitz einer schriftlichen Erlaubnis für den Erwerb zu sein,

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Falls man dennoch THC-Rückstände in seinem Blut fand, kann dies sehr wohl andere Gründe gehabt haben. Zum Beispiel ein gefälschtes Screenigergebniss oder das schliche und einfache hindurchdiffundieren der extrem lipophilen Substanz THC durch die Haut, z.B. bei der Pflanzenpflege, oder das Einatmen von Blütenstaub (Pollen) was ein Screening ebenfalls verfälschen kann.

025-blabla

siehe oben.

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Zu dem Vorwurf, ich wäre der Twitter-User “Josef Mengele 666″ kann ich nur laut lachen.

Irgendwie scheint da doch etwas dran zu sein. Jedenfalls entspricht der Stuss bei Twitter durchaus dem Geschmiere dieses geistesgestörten Daniel Eggert.kopfschuss

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Scheinbar passt es nicht in ihr kleines Weltbild, dass es auch noch andere Menschen gibt, die Herrn Sobottka glauben und zu ihm stehen.

Wo laufen sie denn? Ich meine die anderen Menschen.aniGif

Es gibt überhaupt keine Menschen, welche den Schwachsinn des Irren ernst nehmen, geschweige denn glauben. Um die Kreatur namens Daniel Eggert als Mensch zu bezeichnen, gehört ein gerüttelt Maß an Idiotie.gefuehle_smilie_0042

Auch mag Drogen Eggert einmal plausibel und glaubhaft vortragen an welcher Stelle im Internet Wahnfrieds Lügenmärchen Anklang finden bzw. Glauben geschenkt wird. Selbst die Kommentare auf den rechtswidrigen Schmuddelseiten des Wahnsinnigen stammen zu 99,9% von ihm selber oder diesem Eggert.arsch

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Ich meine mit den 17 “Fans” von ihrem merkwürdigen Hetzblog, sind sie ja auch nicht gerade der große “Held”, gellle?

Jetzt macht sich der Drogist mal wieder lächerlich, weil er nichts begreift und wie Sobottka von sich auf andere schließt.00008356

Erstens bin ich nicht, wie die beiden Flachpfeifen Eggert und Sobottka, daran interessiert das Internet zu erobern und mit den derzeitigen Besucherzahlen hochzufrieden. yahoo

Zweitens hat dieses Blog mehr Zuspruch und Kommentare als jede einzelne Seite von Wahnfried oder das Drogenblog von Eggert.00008332

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Ich finde sie bzw. ihr Machwerk xtrem peinlich Herr Dr. Roggenwallner. Auf jeden Fall eines Gerichtspsychiaters absolut unwürdig. Denken sie mal drüber nach!

Peinlich ist dieses „Machwerk“ ausschließlich für Wahnfried und Drogen Eggert, weil hier deren wahres Gesicht gezeigt wird.teufel-zombies0225

Auch zeigen sich hier wieder Parallelen zu Dachschaden Sobottka, der mich im Wahn seit eh und je für Dr. Roggenwallner hält. Nur gab es bei Drogen Eggert noch Zeiten, da glaubte er selber nicht daran. Jetzt ist er schon dermaßen dem Wahn verfallen, dass er mich selber für Dr. Roggenwallner hält.vogel_m

Die irren Morddrohungen des geistesgestörten Daniel Eggert werde ich zu gegebener Zeit hier veröffentlichen.anbet

Nun gibt es 2 kriminelle Aspiranten für die Psychiatrie.

41401324302a91c0

Daniel Eggert, Konstanz, im Dogenrausch und der unzurechnungsfähige Winfried Sobottka.

Drogen Eggert und Dachschaden Sobottka

tanzend_0035

Interessanter Kommentare vom Drogen Eggert als Antwort auf diesen Beitrag:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/12/22/frauenverachter-dachschaden-sobottka-wieder-in-hochform/#comment-3238

Daniel Eggert

rioprous@wegwerfemail.de

80.187.110.126

Gesendet am 02.01.2014 um 18:04 |

Als Antwort auf pinopank1

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Herr Cavalieri, ich habe mir den Schriftwechsel zwischen Ihnen und Herrn Sobottka angesehen, und bin zu dem Schluss gekommen, dass seine Löste durchaus Hand und Fluss haben, und dagegen ABSOLUT nichts aus zusetzten ist.

Hier kann man wieder mal sehen, was Cannabismissbrauch für Schäden am Hirn anrichten kann. Was Eggert Daniel Eggert damit meint, kann man nur erraten, so unverständlich ist das Geschmiere.kopfschuss

Außerdem interessiert hier niemand sich für den angeblichen Schriftwechsel zwischen „pinopank1“ und Dachschaden Sobottka. Hier ist sicher kein Abladeplatz für die Abfallproduktion dieses irren Drogengeschädigten.blabla

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Schaue ich mir dagegen das an, was sie ihm gegenüber so alles geschrieben haben, so erfüllt vieles davon bereits mehrere Straftatbestände, wie z.B. Beleidigung, Verleumdung, Nötigung, Bedrohung, etc. Ich habe daher alles dokumentiert, und sofort Herrn Sobottka über ihre Ergüsse informiert.

Gemach, gemach, was ist das denn für ein unverständlicher Stuss?gruebel

Drogen Eggert hat also ein Schreiben, welches Dachschaden Sobottka erhielt dokumentiert und diesem mitgeteilt.2062

Lieber Gott lass es Hirn regnen.omm

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Wir haben auch mehrfach telefoniert, der Mann ist sehr aufgebracht, und leitet gerade rechtliche Schritte gegen sie ein, wobei ich und diverse andere sich als Zeugen zur Verfügung stellen werden.

Hier sind wirklich Gemeinsamkeiten zwischen dem wahnsinnigen Sobottka und Drogen Eggert feststellbar. Beide Drogengeschädigten schwafeln immer von Zeugen, welche gar nicht benötigt werden. Ganz gewiss gibt es Zeugen, welche bei „pinopank1“ zugegen waren, als er irgendetwas angeblich schrieb.tanzend1

Drogen Eggert hat Folgendes geschrieben:

Die BRD ist schließlich kein rechtsfreier Raum für Radikale Linke. Mit der Aktion auf der Reeperbahn, habt ihr euch euer eigenes Grab geschaufelt.

Der Geisteskranke, der sich seinerzeit im „winsoboforum“ „Linke Kraft“ nannte, sollte bezgl. der Linken sein dreckiges Maul halten.schweig

Wer soll sich denn sein Grab geschaufelt haben?00008356

Die BRD ist aber rechtsfreier Raum für den Dauerverleumder und ordinären Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka sowie den Sozialbetrüger Daniel Eggert, der sich seinerzeit Kindergaertner nannte.

(Screenshots zum Vergrößern bitte anklicken)

Sozialbetrüger

Typisch für Drogengeschädigte ist die soziale Isolation. Hier biedert sich der irre Eggert auch noch vergeblich an, aber es ist ja einen Versuch wert.

sucht Freunde

Jetzt wird es wieder richtig lustig. Ich werde von dem Deppen verfolgt, aber von Erfolg war das bisher auch nicht gekrönt.

Naja, mag er die nächsten Jahre auch meiner Spur folgen. Er weiß ja, wo ich zu finden bin, nämlich hier.aniGif

auf meiner Spur

Bei der Geschichte stellt sich mir nur noch eine Frage: Eifert Drogen Eggert Dachschaden Sobottka nach oder hat er ihn schon überholt?

Henriette Lyndian, Anwaltskanzlei HINNE – GROTEFELS – LYNDIAN – GRABOWSKI und Dachschaden Sobottka.

Rechtsanwältin Henriette Lyndian und der Ladenhüter Dachschaden Sobottka sind wirklich das Traumpaar dieses Jahrhunderts. Nur stimmen auf dem Bild die Dimensionen nicht, da die Beiden fettleibig sind. Eigentlich passt ein Sadist nicht zu einer Masochistin, aber Ausnahmen bestätigen die Regel.

Nachtrag zu diesem Artikel:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/14/dachschaden-sobottka-frohlockt-prof-dr-winfried-bausback-prasident-am-landgericht-bayreuth-richter-prof-dr-jorn-bernreuther-richter-vrilg-werner-kahler-richter-rilg-reinhard-schwarz-richter/

tanzend_02091

Lyndian in Aktion:

Hier trifft man nun diese Winkeladvokatin wieder. Offensichtlich fühlt sie sich in Deutschland ganz wohl mit ihren vom Staat finanzierten Pflichtverteidigungen, denn zu mehr ist sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht fähig.taetschel

2013-12-09-ag-muenchen-mitteilung-700a

Da sich diese Rechtsverdreherin um die Pflichtverteidigung des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka regelrecht reißt, werde ich nochmals aufführen, was Dachschaden Sobottka von ihr hält. So wie sie es damals nicht begriffen hat, was er schrieb, wird sie es auch derzeit nicht begreifen können.

(Zum Vergrößern die Screenshots bitte anklicken.)

lyndian6a

lyndian1a

lyndian1a

lyndian2a

lyndian3a

lyndian4a

lyndian5a

lyndian8

Im nachstehenden Schreiben wird ersichtlich, dass es dieser Lyndian gedämmert hat, aber ohne jegliche Wirkung.anbet

sobottka-und-lyndian7a

Zum Dank für die Beleidigungen erhält nun Dachschaden Sobottka das vollständige Urteil im Mordfall Nadine O.

Lyndian

Henriette Lyndian hält sich wohl für besonders klug mit dem Hinweis, dass der Irre ihr zugesichert habe nicht die Namen, welche in dem Urteil genannt werden, zu veröffentlichen. Selbst das Urteil hat dieser ordinäre Verbrecher vollständig ins Internet gesetzt. Da Henriette Lyndian der Geisteszustand und die Unzurechnungsfähigkeit Sobottkas bekannt waren, muss man von Vorsatz ausgehen. Somit hat Lyndian  schuldhaft die Verleumdungsorgie Sobottkas gefördert.kopfklatsch

Zumindest hat sie sich auf kriminelle Art einen auf Jahre treuen Mandanten verschafft. Sie ist wohl das übelste Exemplar, welches sich als Organ der Rechtspflege bezeichnet und eine Schande für die Zunft der Rechtsanwälte.

kotzen

Zuletzt noch ein paar weitere Aussagen, mit denen Dachschaden Sobottka seine Henriette beglückt hat und nach meinen Erkenntnissen gar nicht so falsch sind. stinkefinger

http://www.freegermany.de/henriette-lyndian/vors-fal-berat.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mir war sofort klar gewesen, dass Rechtsanwältin Lyndian mit der rechtsbrecherischen Staatsanwaltschaft und Richterschaft unter einer Decke steckte, vorsätzlich falsche Rechtsberatung ist eine Straftat gegenüber dem Mandaten, Mandantenverrat.

Noch am selben Tage faxte Rechtsanwältin Henriette Lyndian zurück, blieb dabei, dass das Begehren der Staatsanwaltschaft, mich psychiatrisch “untersuchen” zu lassen, für die Richter ein MUSS sei, dass daran kein Weg vorbei führe. Dass ich bereits am 22.02.2008 (s.o.) gravierende Rechtsverstöße und das Fehlen jeden Grundes, an meiner Schuldfähigkeit zu zweifeln, erklärt hatte, störte sie immer noch nicht. Stattdessen wollte sie mit Ärzten reden, die nachweisliche Lügen über mich schriftlich fixiert hatten, zudem wollte sie einen Lebenslauf von mir, damit Psychiater etwas zu lesen hatten.

Ich konnte und  kann das nur als unverfroren, dumm, dreist und verbrecherisch einordnen, und so stellte ich die Schriftsätze, meine und ihre, ins deutsche Internet. Unten folgt zunächst ihr Schreiben vom 26.02.2008, auf das ich ihr gar nicht mehr antwortete, abgesehen von Kommentaren, die ich ins Internet dazu schrieb, worauf ich sie aufmerksam machte. Das gefiel ihr aber gar nicht, wie dann ihr FAX-Schreiben vom 28.02. 2008 erkennen lässt.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Dachschaden Sobottka frohlockt. Prof. Dr. Winfried Bausback, Präsident am Landgericht Bayreuth , Richter Prof. Dr. Jörn Bernreuther, Richter VRiLG Werner Kahler, Richter RiLG Reinhard Schwarz, Richterin RiinLG Elke Eberhardt, Richterin aAG Anja Küspert, Gustl Mollath, Königin Silvia von Schweden, CSU BAYREUTH, CSU Aschaffenburg

Es ist wirklich spannend, was sich im Falle des unzurechnungsfähigen Winfried Sobottka so abspielt.

winfried-sobottka-foto

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2013/12/16/strafverfahren-in-munchen-gegen-winfried-sobottka-abgeblasen-z-k-prof-dr-winfried-bausback-prasident-am-landgericht-bayreuth-richter-prof-dr-jorn-bernreuther-richter-vrilg-werner-kahler-r/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Strafverfahren in München gegen Winfried Sobottka abgeblasen / z.K.: Prof. Dr. Winfried Bausback, Präsident am Landgericht Bayreuth , Richter Prof. Dr. Jörn Bernreuther, Richter VRiLG Werner Kahler, Richter RiLG Reinhard Schwarz, Richterin RiinLG Elke Eberhardt, Richterin aAG Anja Küspert, Gustl Mollath, Königin Silvia von Schweden, CSU BAYREUTH, CSU Aschaffenburg

Die Tags des Irren sind doch immer wieder belustigend. Er ist wirklich überzeugt, dass alle Genannten sich für den Lüner Pausenclown und seine Straftaten interessieren.00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dem neuen bayerischen Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback ist es offenbar nicht so wichtig, dass Beate Merk sich über diverse Veröffentlichungen meinerseits ärgert. Wichtiger scheint es ihm zu sein, dass Bayerns Justiz keine Ressourcen in einem Fall verschwendet, in dem sie letztlich so oder so keine gute öffentliche Figur abgeben würde.

Jetzt dreht der Irre mal wieder durch. Zu seinem sowieso dummen Gewäsch kommen immer noch solche Spitzen hinzu. Kein Justizminister wird sich jemals mit solchen Peanuts beschäftigen. Außerdem belegt dieser ungebildete irre Sobottka mal wieder, dass er keine Kenntnis über das Aufgabengebiet von Justizministern hat. Wahnfried lässt wirklich nichts aus, um sich lächerlich zu machen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

So interpretiere ich es jedenfalls, dass die StA München I die Anklage vom 08. Mai 2013 nun zurück genommen hat:

2013-12-09-ag-muenchen-mitteilung-700a

Nach diesem Schriftsatz interpretiert der Wahnsinnige richtig. Er sollte aber gefälligst den vorangegangenen Schriftverkehr hinzufügen. Sollte die Rücknahme ohne weitere Auflagen geschehen sein, hat der Irre mit seinem idiotischen Bild sogar recht:

OStA Steinkraus-Koch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, der Druck, den die anarchistische Internetforce über die Platzierung von Bildern und Beiträgen u.a. auf die CSU in München, Neu-Ulm usw. ausgeübt hat, aber auch auf die StA München I u. div. a., hat sicherlich maßgeblich dazu beigetragen, den Bayern-Staat verstehen zu lassen, dass er nicht alle kleinen Fische, die er meint, fressen zu können, auch tatsächlich herunter bekommt.

Die Wahnvorstellungen des schwer seelisch abartigen Sobottka steigern sich ins Unermessliche. Er wird niemals mehr begreifen können, dass kein Mensch das Geschmiere eines Unzurechnungsfähigen ernst nimmt und Google sich nicht an Inhalten orientiert. stinkefinger

Man hat den kleinen Fisch Dachschaden Sobottka zwar nicht gefressen, aber erfolgreich einen passenden Maulkorb verpasst. Das ist auch zufriedenstellend.bravo

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Internetforce von UNITED ANARCHISTS ist ein Internet-Schutzschild und eine Internetangriffswaffe im Sinne von Demokratie und Rechtsstaat, und wer sie noch nicht kennt, wird sie noch kennen lernen.

Wir machen keine Kompromisse. Wir wollen die Verwirklichung der reinen Vernunft und der reinen Gerechtigkeit.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hierzu muss ich zwangsläufig Dachschaden Sobottka zitieren.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/044-winfried-sobottka-und-united-anarchists/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Unter diesen Umständen von einer Gemeinschaft Namens UNITED ANARCHISTS zu reden/zu schreiben, ist nicht nur kontraproduktiv, sondern auch ein Verrat an den von mir beschriebenen Idealen der Anarchie

Darum werde ich mich zukünftig nicht mehr als Mitglied einer Gemeinschaft namens UNITED ANARCHISTS bezeichnen oder auffassen.

Soll noch mal einer behaupten, dass Wahnfried, der nicht einmal weiß, was er schreibt, normal sei. So etwas nennt sich nun mal wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Staatssatanismus auch in NRW:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Da sich der Irre neuerdings mit dem Regenwald und Orang Utans beschäftigt, dürften auch die Verlinkungen zu seinen rechtswidrigen Schmuddelseiten so allmählich nachlassen. freu2

Zumindest haben Dachschaden Sobottka und sein Leidensgenosse Drogen Eggert den Durchbruch bei Twitter schon geschafft.

https://twitter.com/UnitedAnarchist/status/422402563602800640/photo/1

https://twitter.com/search?q=%23unitedanarchists&src=hash

https://twitter.com/UnitedAnarchist

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Rettet den Regenwald, Palmölfirma,Regenwaldbrandrodung, Regenwaldwiederaufforstung, Orang Utans und Winfried Sobottka.

Was macht der geistesgestörte Dachschaden Sobottka, wenn er gehindert ist weiter zu verleumden? Er kopiert anderer Leute Seiten und tut so, als sei es auf seinem Mist gewachsen und er ein Menschen- sowie Tierfreund.

c2a7paranoia-icd-10c

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2014/01/10/palmolfirma-zu-hoher-strafe-und-wiederaufforstungverurteilt-indonesien-orang-utans-rettet-den-regenwald/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Palmölfirma zu hoher Strafe und Wiederaufforstungverurteilt! / Indonesien, Orang Utans, Rettet den Regenwald

Noch nicht einmal seine Überschrift kann der Irre Korrekturlesen. Der Hartz IV-Genießer scheint eben unter gewaltigen Zeitdruck zu leiden.hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Vorbildliches Verhalten Indonesiens: Rote Karte für Illegale Rodung! Ein Hoffnungsschimmer für die Orang Utans.

Großer Erfolg durch Spenden und Unterschriften: Palmölfirma wegen Brandrodung verurteilt.

An den Spenden war der Geistesgestörte, der selber zu Spenden für sich aufruft, um das staatliche Almosen, welches er ungerechtfertigt erhält, noch ein wenig aufzubessern, gewiss nicht beteiligt.arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Freundinnen und Freunde des Regenwaldes,

So viel Kreide hat der schwer seelisch abartige Sobottka schon gefressen, wenn er nicht einmal seine Hirngespinst-Anarchisten anschreibt. Möglichweise hat er schon von den bunten Pillen aus der Psychiatrie genascht.aniGif

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

aus Indonesien erreichte uns heute eine gute Nachricht: Ein Gericht hat eine Palmölfirma zu einer hohen Strafe verurteilt. Der Prozess wurde auch durch 10 000 Euro Spenden von Rettet den Regenwald und 50 000 Protestmails ermöglicht.

Das Gericht in Aceh im Norden der Insel Sumatra verurteilte die Palmölfirma PT Kallista Alam zu einer hohen Geldstrafe: Umgerechnet etwa 9,4 Millionen US-Dollar muss das Unternehmen wegen illegaler Brandrodung von 1.000 Hektar Torfregenwald in einem Schutzgebiet zahlen, außerdem 21 Millionen US-Dollar für die Wiederaufforstung des zerstörten Ökosystems. Dies ist auch eine gute Nachricht für die letzten Sumatra-Orang-Utans: Der betroffene Tripa-Sumpfwald ist Lebensraum einer großen Population dieser inzwischen seltenen Menschenaffen.

http://www.regenwald.org/

Bis auf den Link ist dieser Beitrag 1:1 hier geklaut:

http://aktivearbeit.wordpress.com/2014/01/10/groser-erfolg-durch-spenden-und-unterschriften-palmolfirma-wegen-brandrodung-verurteilt/

Wahnfried ist und bleibt eben ein ordinärer Gewohnheitsverbrecher, der selbst vor Plagiat nicht zurückschreckt und sich Schuhe anziehen will, welche ihm nun überhaupt nicht passen.auslachen

Auch vermisse ich hier die ewigen Verlinkungen zu seinen Schmuddelseiten. Seine neuerliche Zuneigung zu Bäumen und Orang Utans passt wohl nicht so richtig zu seinem menschenverachtenden Verhalten, welches er sonst an den Tag legt sowie den imaginären United Anarchists.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Bürgermeister Albert Müller,Rechtsanwältin Regina Rick und Dachschaden Sobottka. OStA Thomas Steinkraus-Koch, Amtsgericht München, Staatsanwaltschaft München 1, Fachschaft Jura Uni München

Der hoffentlich letzte Teil der bisher 7teiligen Orgie von Dachschaden Sobottka, welche vollständig hier nachzulesen ist:

c421a304831fd412e666834846914446b

sobottka Hacker

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2013/12/29/rechtsanwaltin-regina-rick-bestatigt-winfried-sobottka-im-fall-burgermeister-albert-muller-z-k-thomas-steinkraus-koch-burgermeister-scheyern-fachschaft-jura-uni-munchen/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Rechtsanwältin Regina Rick bestätigt Winfried Sobottka im Fall Bürgermeister Albert Müller / z.K.: OStA Thomas Steinkraus-Koch, Bürgermeister Scheyern, Amtsgericht München, Staatsanwaltschaft München 1,Fachschaft Jura Uni München

Interessant sind hier auch wieder die Tags des wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrechers, Volksverhetzers und Bewährungsversagers Winfried Sobottka.gefuehle_smilie_0042

Aha, der Möchtegern-Jurist Dachschaden Sobottka glaubt im Wahn, dass die Rechtsanwältin Regina Rick ihm was bestätigt habe. aniGif

Hier irrt er wie immer. Die Rechtsanwältin hat nur das getan, wofür sie entlohnt wird, nämlich den Spanner verteidigen. Dafür ist ihr natürlich jedes Mittel recht, sei es noch so abwegig. Was die Dame wirklich denkt ist dem Wahnsinnigen nicht bekannt, auch wenn er sich für den Messias hält.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen,

Rechtsanwältin Regina Michiko Rick ist nicht einfach irgendeine Anwältin. Sie ist eine der Turbo-Anwältinnen der Republik, hat sich zwei Fachanwaltstitel, u.a. im Strafrecht, erarbeitet, sitzt im Vorstand der RA-Kammer München usw:

http://www.kanzlei-rick.de/

Erfolgreiche Arbeit kann sie u.a. in der strafrechtlichen Königsdisziplin der Wiederaufnahme-Verfahren nachweisen.

Das ist zwar lobenswert, aber was hat das mit dem Verfahren von bezgl. Spanners zu tun? gruebel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Falle der Vorwürfe gegen den Bürgermeister der bayerischen Kleinstadt Scheyern, Albert Müller, urteilt sie exakt so, wie ich es getan habe:

– Albert Müller hat den Straftatbestand der Beleidigung nicht erfüllt,

– die Polizei hatte keinen Grund, ihn anzugreifen und ihm den Fotoapparat abzunehmen,

– entsprechend durfte er sich auch wehren.

Sagt die Verteidigerin und die kann viel erzählen, wenn der Tag lang ist, denn letztendlich entscheidet das Gericht und nicht Kläger oder Verteidiger. Das wurde wohl aber in einem der vielen Semester gelehrt, in welchen der Irre seinen Cannabisrausch ausschlief.kopfnuss

Zudem urteilte die Dame niemals, denn das steht ihr durchaus nicht zu.blabla

Dass die Polizei diesen elenden Spanner angegriffen habe, um diesem die Kamera zu entwenden wird nirgendwo bestätigt, sondern ist wieder Bestandteil der variablen Wahninhalte Sobottkas.hackfresse

Ganz im Gegenteil kann man es als Schuldanerkenntnis bewerten, weil dieser Bürgermeister versuchte die Kamera zu zerstören. Zumindest hat er in diesem Punkt, im Gegenteil zu Dachschaden Sobottka, noch ein Unrechtsempfinden.arsch

Ansonsten liegt hier ganz eindeutig Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (§ 113 StGB) vor.

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Apokalypse 2013 12.08.-3b

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Siehe:

http://ingolstadt-today.de/lesen–mueller-muss-vor-gericht[4766].html

Auf Wahnfrieds Schmuddelseite ist das als PDF-Datei verlinkt. Da kann man mal sehen, was der Irre so alles sammelt. Das soll ihm ja selbst nach seinem Ableben noch Ruhm einbringen. Er hält sich eben für den Messias.omm

Den Zeitungsbericht sollte man sich wirklich bis zum Ende einverleiben, denn dieser Albert Müller ist nicht ohne und ein Glück, dass er endlich auf frischer Tat ertappt worden ist. Nur Wahnfried, der Rächer aller Verbrecher, sieht das anders.kopfschuss

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun, damit steht dem Super-Steinkraus-Koch:

OStA Steinkraus-Koch

in der Sache ./. Bürgermeister Albert Müller nun eine Turbo-Anwältin gegenüber, die eindeutig die besseren Argumente hat, und nicht nur das:

Und wieder legt der wahnsinnige und ordinäre Gewohnheitsverbrecher rechtswidrig anderen Leuten Worte in den Mund. Es ist ihm einfach unmöglich, ohne Straftaten ein redliches Leben zu führen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Betrachten Sie das Foto dieser Frau, und stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Full-House in der Hand, und diese Frau würde Ihnen gegenüber sitzen und hätte gerade 2.000 Euro auf den Tisch gelegt, würde nun darauf warten, ob Sie auch 2.000 Euro auf den Tisch legen, um im Spiel zu bleiben.

Hierzu der Beitrag eines Co-Autors:

Die Tante liefert ihm allerdings zwei reizvolle Punkte:

1.) Sie bestätigt ihn zwangsweise in seiner wirren Meinung, da sie ihren Spanner-Mandanten ja irgendwie gegen Geld verteidigen muss und damit entsprechende „Argumente“ heranzieht. Denn für eine unter den fremden Rock gerichtete Kamera, die auch noch Fremde zweifelsfrei gesehen haben, gibt es nicht die meisten rechtlich nicht zu beanstandenden Gründe …

2.) Es ist wieder eine Frau, die in sein Schema passt (nicht sein „Sexualschema“): Sie hat Bildung, und das auch noch in dem Bereich, in dem er sich „fit“ fühlt (Jura), ist beruflich offenbar erfolgreich und verkörpert eine gewisse Macht, da ihr Mandant, mit dem der Irre sympathisiert, sich mit seiner Zukunft völlig in ihrer Hand befindet. Da der Irre es einerseits hasst, wenn Frauen etwas zu sagen haben, andererseits aber die SM-Unterwerfung in seinem wirren Oberstübchen wohl eine nicht unbedeutende Rolle spielt, trifft diese Kombination eben sein Geschmackszentrum.00008334

Dominas

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Na, was würden Sie machen, mit einem Full-House in der Hand?

Apokalypse 2013 12.29. RAin Rick

Was ich sagen will: Mit dieser Frau würde ich mich nur dann anlegen, wenn ich mir wirklich sicher wäre, dass ich die besseren Karten habe. So sieht keine Gewohnheitsverliererin aus, sondern jemand, den man gar nicht ernst genug nehmen kann.

Auch hier belegt Dachschaden Sobottka schwer unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 zu leiden.aua

Keine normale Menschen, wozu ich auch Psychiater zähle, werden jemals den Gedankensprüngen des Irren folgen können. Wie kommt er wohl von dem Fall Albert Müller auf Poker? Bedauerlicherweise schmiert er immer so wirres Zeug.vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich wünsche dem Super-Steinkraus-Koch also viel Spaß im nun anstehenden Strafverfahren ./. Bürgermeister Albert Müller, drücke dem Bürgermeister und seiner Anwältin die Daumen, und werde natürlich kommentierend einschreiten, wenn der Freistaat Bayern wieder einmal auf dem Rechtsstaat herumtrampeln sollte.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Sicher drückt der schwer seelisch abartige Sobottka allen Rechtsbrechern die Daumen, sogar Mördern. Eigentlich benötigt man keine Richter mehr, denn wer die Sympathie des Irren hat, ist garantiert schuldig.smiley010

Mag er nun wieder kommentierend eingreifen, denn mehr als Spinnfried für unzurechnungsfähig zu erklären ist nicht möglich in diesem kranken Staate.anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Staatssatanismus auch in NRW – sogar in schlimmster Form:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Und schon wieder macht der Wahnsinnige Werbung für seine verquasten Theorien im Mordfall Nadine O., obwohl das für jedermann verständlich ad absurdum geführt wurde:

Staatsanwaltschaft1

Staatsanwaltschaft2

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Gustl Mollath vs. Dachschaden Sobottka.Königin Silvia von Schweden, Joachim Gauck, Per Poulsen-Hansen, D. Pablo GARCÍA-BERDOY CEREZO​,Panayotis Zografos, Stephan Lahl, Beck Blog, CSU Nürnberg

In der Tat bietet sich ein Vergleich zwischen Gustl Mollath und Winfried Sobottka an. Beide sind sich sehr ähnlich, was nicht nur ihren Geisteszustand sondern auch ihre wirren Ansichten betrifft

Mollath-2-

(Quelle: http://www.welt.de/regionales/muenchen/article123239817/Justizopfer-Gustl-Mollath-will-auswandern.html)

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2013/12/23/gustl-mollath-hat-recht-deutschland-ist-ein-drecksland-z-k-konigin-silvia-von-schweden-joachim-gauck-per-poulsen-hansen-d-pablo-garcia-berdoy-cerezo%e2%80%8bpanayotis-zografos-stephan-lah/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Gustl Mollath hat recht: Deutschland ist ein Drecksland ! / z.K.: Königin Silvia von Schweden, Joachim Gauck, Per Poulsen-Hansen, D. Pablo GARCÍA-BERDOY CEREZO​,Panayotis Zografos, Stephan Lahl, Beck Blog, CSU Nürnberg

Veröffentlicht am Dezember 23, 2013 von apokalypse20xy

Interessant sind hier wieder die Tags des Irren. Keiner der Genannten wird sich jemals für den armseligen und hochgradig geistig behinderten Ladenhüter aus Lünen interessieren. Für ihn ist nur schön, dass sein Wahn nicht zulässt, das zu begreifen. 00008356

Zumindest hier zeigt sich ein kleiner, aber feiner Unterschied zwischen den Beiden. Mollath nennt wenigstens Deutschland nicht „Drecksland“, auch wenn er es denkt. Diese Ausdrucksweise belegt wieder einmal, wie ungebildet und ordinär Dachschaden Sobottka ist. Solcherart wird der Irre niemals Sympathisanten finden. Das ist eben das Niveau des Kanaladels, dessen Oberhaupt sich Sobottka nennt.kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Bald wird Gustl Mollath seit fünf Monaten auf freiem Fuß sein, und offenbar hat er es endlich geschafft, einen eigenen Internetzugang zu bekommen;  jedenfalls hat er nun erkannt, was in Deutschland “abgeht” und will – nach seinem Prozess – am liebsten sofort nach Neuseeland verschwinden:

http://www.welt.de/regionales/muenchen/article123239817/Justizopfer-Gustl-Mollath-will-auswandern.html

Sicher hat Mollath nicht das erkannt, was Wahnfried zu erkennen glaubt. Da aber die Beiden unbedingt auswandern wollen, sollte man ihnen jeweils ein one way ticket an das Land ihrer Träume gönnen. Selbst wenn man ihnen noch einen gewissen Betrag Überbrückungsgeld bewilligt, ist das immer noch billiger, als sie bis zum Lebensende in Deutschland zu belassen und mit durchzuziehen. Beide sind auch nicht ganz sauber im Kopfe. aua

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich verstehe ihn vollkommen: Deutschland ist, was die Herrschftsverhältnisse angeht, ein Eimer SS-satanischer Scheiße, man kann das gar nicht anders nennen: Durch und durch getürkte Pseudodemokratie, eine hoch kriminelle Justiz, hoch kriminelle Polizei, eine Psychiatrie, die an Dr. Frankenstein erinnert, einen  Staatsschutz, der in niederträchtigster Weise mordet und mit Mörderbanden kooperiert, und ein Volk, das total bescheuert, restlos verklemmt, völlig feige und dabei noch stolz auf sich selbst ist! Wer noch einen Funken Verstand hat, will nur noch aufwachen – aus dem vermeintlichen Albtraum…

Komisch, dass grade die Leute, welche nicht an wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 leiden, Deutschland gar nicht so übel finden. Dabei vergisst der Wahnsinnige immer wieder, dass er von dem „total bescheuerten, restlos verklemmten und völlig feigen“ Volk ernährt wird. Er frisst eben gerne aus dem Eimer „SS-satanischer Scheiße“. Dieser dreckigste, widerlichste und abartigste aller Polen glaubt wirklich, dass er sich alles erlauben kann in Deutschland, nur weil die Justiz nichts taugt. Was er da treibt und die unfähige Justiz sind ja regelrecht ein Aufruf zur Selbstjustiz.erhaengt

Jedenfalls besitzt Gustl Mollath noch so viel Anstand, sich nicht in solchen ordinären, idiotischen und falschen Unterstellungen zu ergießen.top2

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Tja, Gustl Mollath, in Deutschland ist es außerhalb der weißen Mauern auch nicht so viel anders als zwischen ihnen….

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Da hat der Geistesgestörte doch wieder zu seinem Lieblingsmordfall verlinkt, den er sich im Wahn nach Gutdünken zurechtbiegt.kopfschuss

Was irgendein Depp im Internet schmiert, ist für den wahnhaft Gestörten Sobottka natürlich das Maß aller Dinge:

Erdrückende Beweislage 2

Nachstehende sachliche und überzeugende Aussagen von einem Bekannten des widerlichen Mörders Philip Jaworowski ignoriert er grundsätzlich.flop

So bastelt er seine Lügenmärchen zusammen, glaubt einen Mord aufgeklärt zu haben und meint er dürfe nun unschuldige sowie anständige Menschen des Mordes bezichtigen zu dürfen.kopfschuss

Erdrückende Beweislage 1

Für den Geistesgestörten ist eben ganz Deutschland ein Irrenhaus und er der einzige Normale. Alleine, dass er selber nicht mehr merkt, was er da für einen Schwachsinn verzapft, belegt seine totale Unzurechnungsfähigkeit.

2062

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung. Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet.

Ich lese gerade in der Online-Blödzeitung ein Interview mit Mollath. Es wird immer klarer, warum der irre Sobottka sich gerade in den Spinner vernarrt hatte, denn die beiden haben offensichtlich erstaunliche Parallelen.

http://www.bild.de/news/inland/gustl-mollath/ueber-sein-leben-in-freiheit-33962648.bild.html

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Herr Mollath, wie geht es Ihnen? Haben Sie inzwischen wieder eine eigene Wohnung?

Gustl Mollath:

Bisher bekomme ich Obdach bei verschiedenen Freuden und Bekannten – und das in ganz Deutschland. Die Solidarität und Hilfsbereitschaft von Bürgern ist sehr groß. Dafür bin ich auch sehr dankbar.

Das unterscheidet Mollath noch ein wenig vom Irren, welcher dem Volk dankt, das ihn aufgrund jahrzehntelanger Arbeitsscheue mit durchfüttert, konsequent mit Beschimpfungen und Verleumdungen des Staates, der nichts anderes als der soziale Zusammenschluss der Bürger ist.kopfklatsch

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Im Moment sind Sie bei Bekannten in der Region Nürnberg untergekommen?

Gustl Mollath:

Im Moment, ja. Für ein paar Tage. Gäbe es keine ordentlichen Menschen, müsste ich mir die Brücken suchen.

Diese Passage sollte der Irre einmal intensiv durchlesen, denn letzteres ist exakt sein Schicksal, wenn man ihn mit seinen Spinnereien und seiner Geisteskrankheit irgendwann für längere Zeit aus dem Verkehr zieht und er danach wieder auf freien Fuß kommt. Irgendjemandem, dem er wichtig ist oder der ihn dann aufnehmen würde, wird er definitiv nicht mehr finden, nachdem er sich sogar seine wohlwollendsten Mitmenschen, allen voran seine Nachbarin, die depperte Laqua, vergrault hat.

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Wie finanzieren Sie sich derzeit? Haben Sie Hartz IV beantragt?

Gustl Mollath:

Nein, noch nicht. Ich muss mich erst mal informieren über die Möglichkeiten. Ich möchte aber eigentlich meinen Lebensunterhalt selbst verdienen, wie ich es immer gemacht habe. Andererseits sehe ich es nicht ein, dass ich null Unterstützung bekommen soll. Und andere werden sehr wohl unterstützt.

Das ist 1:1 das dumme Geschwätz des irren Sobottka. Klar möchte er seinen Lebensunterhalt selbst verdienen, nur wünscht er sich dabei einen Job, der ihm viel Ansehen bringt, ihm aber keine Arbeit abnötigt – man erinnere sich an seine Fieberträume als „Verleger“, für den alle anderen für seine „Zeitung“ schreiben sollten, und der dazu massenweise Werbeeinnahmen von Inserenten generieren wollte.
Und auch die Erkenntnis Mollaths, dass ihm die „Unterstützung“ eigentlich zusteht, findet sich beim wirren Winnie allenthalben wieder, denn dieser betrachtet die Staatsalmosen ja als Belohnung dafür, dass er den ihn ernährenden Staat verunglimpft. Sozialschmarotzer unter sich eben.wuerg2

[Anm.: Jetzt wird es wirklich spannend. Da hat Mollath wohl schon vergessen, dass er seine Oldtimer-Bastelwerkstatt in den Ruin trieb und von seiner damaligen Gattin abhängig war. Auch hier gleichen sich die Beiden. Mollath baut vorne etwas auf, um es gleich wieder mit dem Hintern umzustoßen. Wahnfried erledigt das etwas anders, indem er sich gar nicht erst die Mühe macht etwas aufzubauen, vernichtet er sich gleich selber durch ausgiebige Cannabisexzesse.

Das Ergebnis ist aber bei den Beiden dasselbe. Beide sind uneigenständige sowie unselbstständige verkrachte Existenzen, welche niemals auf eigenen Füßen stehen  und immer von anderen abhängig sein werden. troest]

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

In den letzten Tagen war bekannt geworden, dass das Landgericht Regensburg plant, sie während des Prozessverlaufs von einem psychiatrischen Gutachter beobachten zu lassen. Es läuft also auf eine weitere Psychiatrische Begutachtung hinaus. Was sagen Sie dazu?

Gustl Mollath:

Ich kann es nicht beeinflussen, dass das Gericht sagt, Herr Professor Nedopil soll ein Gutachten über mich machen. Auf keinen Fall werde ich mich persönlich Herrn Nedopil ausliefern. Ich persönlich rechne mit einem Spagat des Gutachters: Wahrscheinlich wird er mit seinem Gutachten seine Kollegen und das Obrigkeitssystem in Form von Staatsanwaltschaft und Gericht schützen wollen, so gut er kann. Und wahrscheinlich wird er mich nur begrenzt in die Pfanne hauen. Aber in die Pfanne komme ich. Und das kann er dann gern über einen Aktengutachten tun.

Und wieder Eigenschaften, die man vom irren Sobottka zur Genüge kennt. Psychiater, die seinen geistigen Vollschaden unschwer diagnostizieren und damit für das Gericht verfügbar machen können, meidet er, wie der Teufel das sprichwörtliche Weihwasser, eben weil er dort schonungslos entlarvt würde. Aber seinen Schiss davor versucht er, auf lächerliche Art mit Geschwätz vom „Obrigkeitssystem“ und Vetternwirtschaft zu überspielen. Ganz der Irre.bravo

[Anm.: Beide sollten sich mal mit dem Artikel des Prof. Hans Simmerl beschäftigen, den ich hier in Auszügen reinsetze.

http://www.woidpresse.de/Aktuelles_Themen–die-die-Welt-bewegen_992_Psychiatrie–Zwischen-Ermessen-und-Wissenschaft.aspx

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Beide Psychopathen behaupten genau das Gegenteil von der Aussage des Prof. Simmerl, aber belegen können sie es nicht.vogel_m]

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Wie stellen sie sich denn Ihre weitere Zukunft vor?

Gustl Mollath:

Wenn ich sehe, was in diesem Land abgeht, frage ich mich, ob ich länger in diesem Land bleiben möchte.

Tjaja, wer in Deutschland kein reines Gewissen hat und wem daher Staat und Psychiatrie auf den Fersen sind, der spinnt schon mal davon, ins Ausland abzuwandern. So auch der Irre, der ja regelmäßig dumme Volksreden in Denglisch an seine imaginären ausländischen „Freunde“ hält. Nur werden er wie auch Mollath schön in Deutschland bleiben, denn die Stütze können sie sich in jedem anderen Land der Welt munter von der Backe putzen.

Auch das Gelaber Mollaths davon „was in diesem Land abgeht“ erinnert mächtig an den Irren, der ja auch ständig davon schwätzt, dass es nur noch Faule, Feige und Dumme um ihn herum in Deutschland gibt, während er der einzige ist, der die Sachlage durchschaut zu haben glaubt.smilie_auslachen

[Anm.: Beide werden auch niemals begreifen können, dass sie gewaltig auf dem Holzweg sind in der Überzeugung, im Ausland sei es leichter irgendetwas zu erreichen. Anders formuliert, wer es in Deutschland nicht schafft, schafft es nirgendwo.arsch]

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Was wollen Sie damit sagen?

Gustl Mollath:

Ich habe mir mit 16 mal überlegt, auszuwandern. Das einzige vernünftige Land, das dafür in Frage kam, war Neuseeland. Mittlerweile bereue ich ein bisschen, dass ich mich mit 16 nicht dazu entschlossen habe, nach Neuseeland auszuwandern. Inzwischen befasse ich mich wieder ernsthaft mit der Frage.

Von Neuseeland hätte der irre Sobottka mit 16 lediglich träumen können, wenn ihm zwischendurch mal die Drogen ausgegangen wären. Ansonsten hatte er im permanenten Dämmerzustand nichts anderes zu tun, als sich sein Hirn aus seinem Kanisterschädel zu kiffen.hackfresse

Dafür sind hier ebenfalls Parallelen zu Mollath zu erkennen, denn dieser „befasst sich ernsthaft mit der Frage“, während der Irre ja immer soooo gern hätte – wäre – wollte – müsste – sollte …hahaha

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Mit welcher Erwartung gehen Sie in das Wiederaufnahmeverfahren?

Gustl Mollath:

Ich wünsche mir, dass das Ganze Verfahren von vorne aufgerollt wird. Ich wünsche mir, dass auch alle Zeugen geladen werden, mindestens die, die auch damals schon geladen waren. Es waren ja damals etliche Geladene gar nicht vor Gericht erschienen.

Man erinnere sich an das Dummgeschwätz des Irren, als Dortmund ihn in den Gerichtssaal bat: Da schwätzte er ebenfalls von Bergen von Zeugen, die ER dort auflaufen lassen wollte, sowie von allen möglichen Leuten, die ER dort haben wollte, die aber nicht dorthin gebeten worden waren. Es scheint ein wesentliches Merkmal der Psychopathen zu sein, sich für jeden Scheiß, den sie verzapfen, auch noch Heerscharen von „Entlastungszeugen“ einzureden.aniGif

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Wie werden Sie Weihnachten in diesem Jahr verbringen?

Gustl Mollath:

Ich werde wahrscheinlich Weihnachten nicht unter dem Weihnachtsbaum sitzen, sondern unterm Auto. Wenn andere ihre Schweinswürstel oder ihre Gans essen, werde ich wahrscheinlich in der Werkstatt sitzen und arbeiten. Ich repariere gerade den Wagen eines guten Freundes – auch um auszuprobieren, ob ich es nach den vielen Jahren noch kann.

Logo. Und das macht man natürlich besonders am Heiligen Abend und an Weihnachten.

Auch wieder dämliches, fadenscheiniges Gesabbel, wie man es ansonsten vom Lüner Alleinunterhalter gewohnt ist, um sich die selbst verursachte soziale Isolation und die damit verbundene völlige Einsamkeit, die gerade an den Weihnachtsfeiertagen besonders schmerzt, irgendwie erträglich zu lügen.00008332

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Sie könnten sich als früherer Oldtimer-Restaurateur vorstellen, beruflich wieder in Sachen Automechanik oder Autotechnik Fuß fassen?

Gustl Mollath:

Freilich. Es gibt auch Angebote. Ich könnte unter Umständen auch jetzt schon einen Fulltime-Job ausüben. Aber wenn ich acht Stunden in einer Werkstatt bin, kann ich in dieser Zeit nichts machen, was wirklich wichtig ist für mein Verfahren. Und ich erachte es als das Wichtigste, dass die Sache erst einmal abgeschlossen ist.

Und wieder Parallelen über Parallelen. Der Irre kann ja auch keinen Vollzeitjob mehr machen, weil er so viel Wichtigeres im Leben zu tun hat, z.B. seinen Amarschismus tagtäglich auszuleben und im Internet gegen den „Staat“ „Krieg“ zu führen. Drückebergertum sowie Sozialschmarotzertum allererster Güte eben.

[Anm.: Wofür hat denn Mollath einen Rechtsanwalt, wenn er angeblich alles selber macht. Da kann sich ja der Staat die Kosten für die Pflichtverteidigung sparen. Eher ist das aber als Ausrede zu sehen, um die Arbeitsunwilligkeit zu übertünchen.anbet]

Auch lustig, dass sich bei dem ehemaligen Autoschrauber Mollath die Jobangebote plötzlich häufen. Erinnert das nicht ebenfalls an einen diplomierten Ladenhüter, der ständig davon überzeugt ist, dass ER der Fachmann für Werbung, PR und Marketing ist, um den sich eigentlich alle reißen und der sich nur ein wenig anstrengen MÜSSTE (Stichwort: hätte – wäre – wollte – müsste – sollte …), um problemlos erfolgreich zu sein.

Blödzeitung hat folgendes geschrieben:

Wenn sie jetzt durch Nürnberg gehen, werden Sie dann von Passanten erkannt? Gibt es Leute, die ihnen spontan die Hände schütteln?

Gustl Mollath:

Ja, schon. Das war ja vorhersehbar. Aber ich wünsche mir das nicht. Und ich stelle bei mir deswegen auch keine Veränderung fest. Ich bin noch immer derjenige, der ich schon immer war. Solche Dinge sind dann auch vergänglich.

Da dürfte es Mollath allerdings wieder sehr ähnlich gehen, wie dem Irren in Lünen-Brambauer. Nur schütteln diesem die Leute wohl weniger spontan die Hand, sondern wechseln eher zügig die Straßenseite und spucken ihm unverhohlen nach.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

anarchistenboulevard2013, Dachschaden Sobottka und seine Hirngespinst-Anarchisten.

In seiner sozialen Isolation und Einsamkeit, ist der König der Hirngespinst-Anarchisten wieder genötigt mit diesen Selbstgespräche zu führen, welche er im Wahn auch noch veröffentlichen muss.

winfried_sobottka

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2013/12/11/winfried-sobottka-an-united-anarchists-top-secret/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an UNITED ANARCHISTS: TOP SECRET!

Posted on December 11, 2013

Was ist denn bei dem Geistesgestörten „TOP SECRET“ oder was versteht er darunter? Mangels Frisör. Hat er doch im Internet jedes Lüftchen, was ihm entwischen ist ausgiebig beschrieben. Selbst aus seinen Fieberträume macht er Romane und veröffentlicht diese.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Tja, die Bayern-Staatsmacht wird seit einigen Wochen mit Dingen konfrontiert, die sie noch gar nicht kannte, und natürlich wäre das ohne die herausragende SEO-Arbeit unserer Internetforce nicht annähernd möglich. Also wieder einmal: In recognition of excellence many thanks!

Auch diese Aussage gehört wieder in die Kategorie „variable Wahninhalte“. headbang

variable Wahninhalte

Selbst bei „heise.de“ hat man schon festgestellt, dass der Irre einsam und alleine vor sich hinschmiert und ausschließlich zu seinem eigenen Hirnschrott verlinken kann, da es von niemanden Unterstützung gibt.

http://www.heise.de/tp/foren/S-Windschatten-Surfer/forum-270993/msg-24487662/read/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich verweise daher auf die Konzepte, die eine Wahl von Richtern und Staatsanwälten durch das Volk und auf Zeit vorschlagen, siehe u.a.:

http://clausplantiko.wordpress.com/2011/06/07/claus-plantiko-richterwahl-auf-zeit-durch-das-volk-sabine-leutheusser-schnarrenberger-wir-in nrw-ruhrbarone-inge09fdp-bonn-fdp-munchen-fdp-berlingewaltenteilung-volkslegitimation/

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Auch wenn es naheliegen würde, bezüglich der Wählbarkeit von Richtern und Staatsanwälten mal auf die USA zu verweisen, wo die bevorstehende Wiederwahl auch schon mal Einfluss auf das Strafmaß nimmt, will ich für “Schnellklicker” ergänzend anmerken, dass diese Seite nicht von Juristen, sondern von Ihnen selbst erstellt wurde. Auch erwähnenswert vielleicht, dass Claus Plantiko selbst nicht unbedingt glücklich ist, von Ihnen vereinnahmt zu werden.

Wahnfried kann eben nur selber Werbung für seine Mülldeponien machen, weil sich keiner dafür hergibt. Auch ist er gezwungen immerfort zu seinem Sondermüll zu verlinken, weil es nirgends Zustimmung dafür gibt und keiner auch nur etwas annähernd Dämliches schmiert. anbet

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger äußert sich plötzlich ganz anders, als man es ihrem Schreiben an mich entnehmen kann!

Siehe dazu:

http://www.heise.de/tp/foren/S-Unertraegliche-Heuchelei-der-Sabine-Leutheusser-Schnarrenberger/forum-271124/msg-24504113/read/

Bemerkenswert bei diesem Artikel ist nur, dass die dort aufgeführten Selbstverlinkungen des Irren zu seiner Volksverhetzungszeitung ins Nirwana führen. Da haben die anarchistischen Hacker wirklich ganze Arbeit geleistet, aber vielleicht war das auch die hochgelobte SEO. tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sie war übrigens Bundesjustizministerin, als das Gesetz verabschiedet wurde, demnach das Bundesverfassungsgericht es nicht mehr begründen muss, wenn es Beschwerden nicht zur Entscheidung annimmt, Beschwerden also ohne Angabe von Gründen abweisen kann…

So verkehrt ist das nicht, denn bis ein Verfahren beim Bundesverfassungsgericht landet ist es durch sämtliche Instanzen einschl. des Bundesgerichtshofes und da wurde ja oft genug auf die Gründe hingewiesen. Anders sieht es natürlich aus, wenn ein Urteil in der Tat verfassungswidrig ist. Soll das Bundesverfassungsgericht nun die mehrfach erläuterten Gründe noch einmal abschreiben? kopfklatsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Leute, es ist weit und breit keine echte Vernunft in Sicht, wir können in absehbarer Zeit nicht viel mehr machen, als auf Verbrecher und ihre Handlanger öffentlich einzuprügeln.

Wieder der Pluralis Majestatis. troest2

Dann sind ja neuerliche Straftaten zu erwarten und irgendwann kommt der Lockruf  der Psychiatrie.  smilie_happy_010

Wann merkt denn der Geistesgestörte endlich, dass er im Internet einsam und alleine vor sich hinschmiert und kein Mensch darauf eingeht, außer in diesem Blog. anbet

Auch sollte dieser wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried  Sobottka erst einmal auf sich selber einprügeln. aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber so schlecht ist das ja auch nicht, irgendwie sind das ja alles kleine Stöße auf das System, und wir wissen ja alle, was Materialermüdung bedeutet… :)

Richtig, denn so schlecht ist das wirklich nicht mit den kleinen Stößen, da irgendwann selbst der mildeste Richter merkt, dass es so nicht weitergeht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was ich demnächst tun werde, ist noch TOP SECRET:

und anschließend machen wir dann ein paar Sachen mit Schwung, wenn Ihr mitmacht, dazu die passende  Musik (laut hören, damit man auch die Trommeln hört):

LG

Euer

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Das ist ja wie im Kindergarten. Nach dem Motto: „Ich sehe was, was du nicht siehst.“ kindergarten

Diese Filme belegen mal wieder, dass der Wahnsinnige in einer Scheinwelt abseits jeglicher Realität lebt. Offensichtlich spornen diese seine krankhaften Fantasien an. crazy

Er wird irgendwann begreifen müssen, dass er sich auf der Verliererspur befindet und keine Chance hat die Massen mit seinen vulgären Gesülze auf seine Linie zu bringen. Soll er doch bis zum Ende seiner Tage davon träumen,  dass es einen Umsturz nach seinen Vorstellungen geben wird. Das ändern auch keine Google-Positionen. arsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

PS.: Schaut mal, wieviel Angst der Staatsschutz vor mir hat:

http://www.heise.de/tp/foren/S-Windschatten-Surfer/forum-270993/msg-24487662/read/

Und schon wieder fängt er im Wahn mit dem Staatsschutz an, der nachweisbar für den wahnsinnigen Gewohnheitsverbrecher nicht zuständig ist, was der Irre sogar in seinem endlich gelöschten Blog selber schrieb. Nur begriffen hat er es nicht. idiot

Staatsschutz

Auch kann ich keine Feigheit darin erkennen, dem Wahnsinnigen mal richtig die Meinung zu geigen, was ich hier kommentierte:

https://dasgewissen.wordpress.com/2014/01/02/dachschaden-sobottka-seine-krampfhaften-und-vergeblichen-versuche-in-blogs-fus-zu-fassen/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

und (dort bis zum roten Feld hinabscrollen):

http://www.allmystery.de/themen/km48972-175

Die Mühe braucht man sich gar nicht zu machen. weil ich davon hier ein Screenshot reinsetze:

Unbenannt

Es gibt ja bald kein Blog mehr, wo man nicht über Wahnfried informiert ist oder seinen Dachschaden nicht gleich erkennt. bravo

Belustigend finde ich aber, dass der Irre zu diesen peinlichen Beiträgen auch noch verlinkt. Offensichtlich ist er auch noch ganz stolz darauf. uah

Damit bestätigt er das Sprichwort:

DUMMHEIT UND STOLZ WACHSEN AUF EINEM HOLZ

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.”

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.”

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

“Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka”

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

Die ersten Gehversuche von Dachschaden Sobottka bei heise.de

Es ist doch immer wieder belustigend zu sehen, wie der Geistesgestörte Winfried Sobottka permanent und krampfhaft versucht seine Lügenmärchen in den Foren bzw. Blogs unterzubringen, was meistens mit Rauswurf endet.

Totes-Pferd

http://www.heise.de/tp/foren/S-Es-geht-nicht-um-Schlampereien-die-Sache-hat-System/forum-271717/msg-24536206/read/

Leser-Feedback zum Beitrag

18. Dezember 2013 14:08

Es geht nicht um „Schlampereien“, die Sache hat System

Winfried-Sobottka  (17 Beiträge seit 30.03.13)

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das Unrecht, was im Falle Mollath und in zahllosen anderten Fällen  begangen wurde und wird, ist keine Folge von Schlampereien, sondern  gezielt herbeigeführtes Unrecht. Teilweise herbeigeführt, um  bestimm,te Kritiklen und öffentliche Anklagen zu unterdrücken,  teilweise herbeigeführt, um bestimmten Kreise geldwerte Vorteile zu  verschaffen, teilweise herbeigeführt, um die Gesellschaft sozial zu  beschädigen und damit noch (!) besser beherrschbar, noch gefügiger  für Ausbeutungs- und sonstige diktatorische Praktiken zu machen.

Der Fall Mollath ist noch lange nicht abgeschlossen, aber der Messias Dachschaden Sobottka ist schon vor Abschluss des Wiederaufnahmeverfahrens informiert. kopfschuss

Auch mag der Demagoge endlich mal einen Fall nennen, der vergleichbar mit dem Fall Mollath ist. Weil er das nicht kann, geht er wie immer mit pauschalen Bla Bla Bla hausieren. Richtig begründen konnte er noch nie etwas, aber das merkt er im Wahn nicht mehr. headbang

Zudem treffen seine Vorwürfe auf ihn selber zu 100% zu:

1.) Der Irre begeht gezielt Unrecht, indem er verleumdet oder sogar unbescholtene und zudem redliche Bürger des Mordes bezichtigt. vogel_m

2.) Kritiken an seinem Hirnschrott unterdrückt er grundsätzlich, um sich Vorteile zu verschaffen, was ihm aber grundsätzlich misslingt.smiley010

3.) Wie dieser dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter die soziale Gesellschaft schädigt, ist unbeschreiblich. Wenn er nur könnte, würde er auch mehr da rausholen, aber sein marodes Resthirn reicht gerade dazu, Hartz IV zu empfangen.

4.) In diktatorischen Praktiken übt sich der Irre ja auch grundsätzlich. Genau deswegen wird er immer wieder auf seine Schmuddelseiten zurückgedrängt. Dort mag er seine Rechthaberei ausleben. hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auch Richter i.R. aLG Frank Fahsel geht ja eindeutig von einem System  des Unrechts aus:

http://www.suendenregister.de/?p=61

Unter diese, merkwürdigen Beitrag steht ja schon:

Comments are closed.

Mit diesem faselnden Fahsel beschäftigen sich doch nur zwielichtiges Gelichter, Dummköpfe, Justizgeschädigte und/oder ordinäre Verbrecher, wie Sobottka einer ist.

Auffällig sind auch die Beiträge in dem Blog „Beamtendumm“. Nur ist der Betreiber dieses Blogs kein Beamter, aber dafür umso dümmer, denn kein Beamter kann so dumm sein, wie der Betreiber von „Beamtendumm. Eigentlich ein Blog, welches sobottkageeignet ist.  aniGif

Hier mal ein Auszug aus „Beamtendumm“, der belegt, wie der dümmliche Betreiber gleich Dachschaden Sobottka mit Lügenmärchen hausieren geht und diese glaubhaft zu machen versucht. auslachen

http://beamtendumm.wordpress.com/2012/10/04/nochmals-richter-fahsel/

(Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Frank Fahsel 2a

Es wird nicht nur behauptet, dass Wahnfried sich für den Messias hält, sondern ist Fakt. Das mag der geistig behinderte Betreiber dieses Blog mal hier nachlesen. KLICK, aber offensichtlich ist er genauso unbelesen wie sein Pendant Dachschaden Sobottka. der im Wahn zudem sogar die Götzen selbst erschafft, deren Messias er sein will.

Blog.Beck.de 2013 05.26.-1a

Von welchem Blog der Pausenclown von „Beamtendumm“ da schwätzt, mag er mal näher erläutern.

Mir sind im Internet nur zwei Blogs bekannt, welche sich mit dem Wahnsinnigen jemals beschäftigten. Dabei handelt es sich um diesen und um Weltverschwörungen. In keinem dieser beiden Blogs wurde jemals behauptet, dass Dachschaden Sobottka den Schwachsinn von Fahsel verfasst haben solle. Auch das Foto von der nackerten Frau mag der Spinner mal auf den Tisch packen. vogel

Aus welchem Mustopf muss denn jemand kommen, der über Sobottka schreibt, aber dessen Namen noch nicht einmal richtig schreiben kann? aua

Im Internet spielen sich wirklich alle, welche im realen Leben gescheitert sind auf, als wären sie die Größten und solche Hohlnieten beleidigen noch pauschal einen ganzen Berufsstand. Auch das ist durchaus mit dem Verhalten von Wahnfried vergleichbar. Dumm, faul und gefräßig den ganzen Tag vor dem PC hocken, weil zum Arbeiten zu faul oder dämlich und über die redlich arbeitenden Bürger, von deren Geld die sogar noch leben, herziehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es ist die große Verschwörung, die mit allen Mühen der Diffamierung  immer wieder in Abrede gestellt wird, die dahinter steckt, eine  Verschwörung, die einen Teil des Volkes prächtig als Parasiten am  Rest des Volkes leben lässt – was die materiellen Verhältnisse  angeht.

Wahnfried und seine Verschwörungstheorien. kopfschuss

Er lebt doch selber als Hartz IV-Genießer, Volksausbeuter und Parasit von den Bürgern, welche er in seiner primitiven und überheblichen Weise immer als Volk bezeichnet. Aber als geistesgestörter „Messias“ steht er ja auch weit darüber. omm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Solange einem dieser Zusammenhang nicht klar ist – so lange wird man  nichts ändern können.

Eine spannende und z.T. humorvolle Kurzgeschichte erläutert die  tatsächlichen Hintergründe:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Da wird der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka aber noch viele Lügenmärchen schmieren  müssen, bis seine Zusammenhänge den Menschen begreiflich werden. Selbst Psychiater haben Probleme seinem Irrsinn zu folgen.

Keiner versteht ihn

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

„Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

„…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

„Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes“

„In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

„Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.“

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

„Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka“

„Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.“

„Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….“

„Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.“

Dachschaden Sobottka seine krampfhaften und vergeblichen Versuche in Blogs Fuß zu fassen.

Der Ruf des schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka eilt ihm schon in den entferntesten Blogs voraus. Bei heise.de wurde gleich über den wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und Bewährungsversager Winfried Sobottka aufgeklärt.

pferde-0009

http://www.heise.de/tp/foren/S-Windschatten-Surfer/forum-270993/msg-24487662/read/

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Leser-Feedback zum Beitrag

9. Dezember 2013 08:28

Windschatten-Surfer

Mr.Blues, blind-mole@gmx.de  (494 Beiträge seit 15.09.03)

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Winfried-Sobottka schrieb am 8. Dezember 2013 19:36

Ich habe den Fall Mollath seit November 2012 sehr intensiv verfolgt, ebenfalls die Diskussionen im Beck Blog zu dem Komplex, die ich über weite Teile mitgestaltet habe. Eine nicht nur von mir, sondern u.a. auch von Dr. Rudolf Sponsel und Richter a.D. Joachim Bode massiv gerügte Zensurpraxis im Beck-Blog führte allerdings dazu, dass ich meinen Account dort löschte (ebenso wie Richter a.D. Bode es getan hatte), womit alle unter dem Account geschriebenen Beiträge verloren gingen.

Intensiv hat der Irre tatsächlich den Fall Mollath verfolgt, aber unterstützt hat er diesen mit seinem dämlichen Gesabbel keinesfalls, sondern eher geschadet. klugscheisser

Die Zensurpraxis im Beck-Blog sowie Opablog war im Falle von Dachschaden Sobottka schon korrekt. Was Dr. Rudolf Sponsel von dem Gesülze des Irren hielt, gab er hier deutlich zum Ausdruck:

(Zum vergrößern bitte anklicken.)

Dr. Sponsel

Der Richter a.D. Bode war dem Irren nur sympathisch, weil dieser seine Verleumdung guthieß:

Rechtfertigung 1

Nur ist dieser Bode im Gegensatz zu Wahnfried beim Beck-Blog wieder aufgeschlagen, um das Löschen aller seiner Beiträge zu begründen. aua

Dass Dachschaden Sobottka seinen Account dort selber gelöscht haben soll, gehört auch zu seinen variablen Wahninhalten, denn es spricht alles dagegen:

1.) Er war doch glücklich darüber, da er dort recht lange Zeit geduldet worden ist.

2.) auch konnte er in diesem Blog mit seinen juristischen Unkenntnissen prahlen.

Hätte der Irre nur ein Gramm gesundes Hirn, würde er mit seinem juristischen Unwissen in Blogs aufschlagen, wo sich juristische Laien befinden, in der Hoffnung, dass man dort seine totale Verblödung nicht bemerkt. smilie_happy_010

Sein Größenwahn treibt ihn aber dazu, sich in Blogs zu begeben, wo sich Volljuristen herumtreiben, welche den irren Möchtegern-Juristen sofort durchschauen.

3.) er hat ein Blog gefunden welches er mit unendlich vielen Beiträgen penetrieren konnte. Selbst Wochen nach seinem Rauswurf stand er noch an der Spitze der Schmieranten.

1 Beck-Blog

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Wäre es möglich, dass zumindest Ihre Beiträge dort „zensiert“ wurden, weil diese mitunter abstrus, oftmals sogar strafrechtlich relevant waren?

So ist es. basta

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Gibt man bei besagtem Blog Ihren Namen ein, erscheinen dort noch Reste von Pre-Mollath-Beiträgen, in denen es um einen Mordfall an ein junges Mädchen ging. Im Zuge einer von Ihnen vermuteten und angeblich durch SS-Satanisten inszenierten Verschwörung haben Sie die Freundinnen des Opfers als Täterinnen vermutet und diese samt Klarnamen und Bild an Ihre diversen Internetpranger gestellt.

Genau das wird der Irre niemals begreifen können. Er ist eben im Wahn der Überzeugung die Märchenfigur Sherlock Holmes und ein exzellenter Ermittler zu sein.

sobottka_holmes

Dank seiner wahnhaften Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 hält er sich für berechtigt unbescholtene Bürger des Mordes zu bezichtigen. headcrash

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Dass Sie mittlerweile eine seriösere Herangehensweise an von Ihnen vermutete Verschwörungen wählen, ist durchaus lobenswert.

Hier muss ich aufs Heftigste widersprechen. „seriöseres“ ist die Steigerung von „seriös“. Wahnfried muss man aber jegliche Seriosität absprechen. Er ist ein ordinärer sowie ungebildeter Pöbel  und Oberhaupt des Kanaladels. Wie vulgär er sich auch derzeit artikuliert wird hier ersichtlich:

http://100544.netguestbook.com/a_0707.php

GB 2013 12.10.-1

Ich gehe mal davon aus, dass „Mr.Blues“ in Unkenntnis dieser Seite das Wort „seriöser“ verwendete. Wahnfried war noch nie seriös und wird es auch niemals werden, deswegen stößt er auch überall auf Abscheu und Verachtung. taetschel

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Sich selbst zum Opfer von Zensur zu erklären, Ihre zweifelhaften Beiträge (die Blog-Betreibern juristischen Ärger einbringen könnten) dabei unter den Tisch fallen zu lassen, um sich selbst einen Anstrich von Seriösität zu verleihen, ist hingegen weniger löblich.

Es ist dem Wahnsinnigen doch gleichgültig, ob andere juristischen Ärger bekommen. Er hat eben nichts Menschliches an sich und wird daher bis zu seinem Ende in sozialer Isolation dahinvegetieren müssen. aniGif

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Noch weniger lobenswert ist es, dass Sie im Windschatten von Gustl Mollath versuchen, Ihren eigenen Fall (der Psychiatrisierung) als politische Verschwörung zu etablieren.

Ich wiederhole mich nur mit der Aussage, dass der Irre Gustl Mollath eher schadete denn nützte. Das interessiert diese erbärmliche Kreatur aber auch recht wenig, da diese nur seine Profilneurose ausleben will und dafür über Leichen geht. Der Irre hat keine Würde, tritt anderer Würde mit Füßen, verlangt aber, dass man ihn würdevoll entgegenkommt. Er ist eben unzurechnungsfähig und stellt das immerfort unter Beweis. hackfresse

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich verweise daher auf die Konzepte, die eine Wahl von Richtern und Staatsanwälten durch das Volk und auf Zeit vorschlagen, siehe u.a.:

http://clausplantiko.wordpress.com/2011/06/07/claus-plantiko-richterwahl-auf-zeit-durch-das-volk-sabine-leutheusser-schnarrenberger-wir-in nrw-ruhrbarone-inge09fdp-bonn-fdp-munchen-fdp-berlingewaltenteilung-volkslegitimation/

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Auch wenn es naheliegen würde, bezüglich der Wählbarkeit von Richtern und Staatsanwälten mal auf die USA zu verweisen, wo die bevorstehende Wiederwahl auch schon mal Einfluss auf das Strafmaß nimmt, will ich für „Schnellklicker“ ergänzend anmerken, dass diese Seite nicht von Juristen, sondern von Ihnen selbst erstellt wurde. Auch erwähnenswert vielleicht, dass Claus Plantiko selbst nicht unbedingt glücklich ist, von Ihnen vereinnahmt zu werden.

Nun hat sich Claus Plantiko schon vor geraumer Zeit, wie alle anderen auch, von dem Wahnsinnigen distanziert, was diesem sehr schwer fällt zu begreifen. troest

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka

Mr.Blues hat Folgendes geschrieben:

Ah ja, mal wieder als Jurist unterwegs. Wenigstens haben Sie denTitel des Professors wieder abgelegt. Der war nun wirklich zu viel des Guten. Ich meine, als Sprachrohr der United Anachists und wahrer Messias bleibt da ja keine Zeit mehr für die Juristerei.

Gruß  Mr.Blue

Das Ding ist wirklich der Witz des Jahrhunderts. Seit wann gibt es denn bei Studenten a.D.? Offensichtlich benutzt der Geistesgestörte Kürzel, deren Sinn er nicht kennt. Hinzu kommt noch, dass er von der Juristerei soviel Ahnung hat, wie ein Blauwal von Bauchtanz. Er hat wohl bei den juristischen Vorlesungen seinen Cannabisrausch ausgeschlafen, denn sonst würde er nicht solch einen Schwachsinn veröffentlichen:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dass Zeugen sich abstimmen, lässt sich ohnehin nicht verhindern, was sich verhindern ließe, wäre, dass im Zeugenstand in vielen Fällen gelogen werden darf und die Richter auch auf erkennbar unwahren Behauptungen bauen, wenn es ihnen in den Kram passt.

Diesem Möchtegern-Juristen ist noch nicht einmal bekannt, dass selbst uneidliche Falschaussagen vor Gericht strafbar sind. Mit solchen Aussagen will er auch noch im Beck-Blog Volljuristen beeindrucken, wo selbst juristische Laien erkennen, dass er nur spinnt. smilie_auslachen

Winfried Sobottka ist eben der

VERSAGER IM KLEINEN, IM GROSSEN, IN ALLEM.

Lügen setzen eine gewisse Grundintelligenz voraus.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

Dipl.-Kfm. (et stud. jur. a.D.) Winfried Sobottka

“Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.”

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”