Henning Ernst Müller’s blog und der galoppierende Wahnsinn. Uni Münster, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Wie schwer die geistige Behinderung von Dachschaden Sobottka ist, wird alleine dadurch ersichtlich, dass er den Henning Ernst Müllers Blog am 15.08. 2013 ganztägig mit 14achtung Beiträgen penetrierte. Um andere nicht zu Wort kommen zu lassen, setzte er im Wahn gleich mehrere Beiträge hintereinander ohne Pause rein.

Eigentlich ist alles was der Geistesgestörte schmiert nur noch Wiederholung und ich habe keine Lust, hier einen Beck-Blog #2 zu eröffen. Daher werde ich zukünftig nur noch die blödesten Beiträge Wahnfrieds herausfischen.

der_duemmste_sohn_des_teufels

http://blog.beck.de/2013/08/07/gustl-mollath-frei-zur-entscheidung-des-olg-n-rnberg-und-zu-einigen-offenen-fragen

GANZ DEUTSCHLAND IST EIN IRRENHAUS UND HENNING ERNST MÜLLER’S BLOG  IST DIE ZENTRALE, WO DER WAHNSINN WÜTET.

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe nun lange genug im Beck-Blog geschrieben, um einem bestimmten Publikum bekannt zu werden. Das lässt sich auch mit den Rufmordorgien des Dr. Roggenwallner und des M. W. aus Soest nicht revidieren.

  aprilapril09

(Bei Bedarf die Screenshots zum Vergrößern bitte anklicken.)

Blog.Beck.de 2013 08.15.-1

Nun hat ein Vertreter der Psychiatrie mit hieb- und stichfesten Beweisen Dachschaden Sobottka nachgewiesen, dass er unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 leidet. Diese Gutachten sind nicht nur glaubwürdig, sondern für jeden normalen Menschen verständlich. Selbst Ulrich Oehrle, Richter am Amtsgericht Lünen, hat das in dem Urteil plausibel erläutert . Sobottka ist und bleib eben unzurechnungsfähig. Daher glaubt er auch ganze Berufszweige diffamieren zu dürfen. 2062

Blog.Beck.de 2013 08.15.-3

Auch diese Aussage ist den variablen Wahninhalten des Irren zuzuordnen, denn das hat er sich aus den Fingern gesogen. Dafür hält er aber seine krankhaften Fantasien für Realität. hahaha

Blog.Beck.de 2013 08.15.-4

Sicher idealisiert der Wahnsinnige diesen Strate sehend, weil er jemanden verteidigt, der genau seine Meinung vertritt. Da erhofft sich wohl der wahnhaft gestörte, einschlägig vorbestrafte und unter offener Bewährung stehende ordinäre Gewohnheitsverbrecher sowie Volksverhetzer Winfried  Sobottka Rückendeckung, was seine verquasten Theorien betrifft. Sicher sind sich Psychopathen wie Mollath und Sobottka einig, dass alle Psychiater verrückt seien und sie selber nicht. Somit ist Wahnfried gezwungen den Profilneurotiker Strate zu idealisieren. anbet

Blog.Beck.de 2013 08.15.-5

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bevor ich auf den Rest Ihrer unbelegten Behauptungen eingehe, beantworten Sie bitte erst einmal zwei Fragen:

1. Was verstehen Sie unter querulatorisch?

Und schon wieder will der Irre in seiner Einsamkeit jemanden ein Gespräch aufzwingen. Unbelegte Behauptungen sind doch Standard bei dem irren Sobottka blabla

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2. Mittlerweile steht doch einwandfrei fest:

1. Dass alle dem Mollath vorgeworfenen Straftaten Lichtjahre davon entfernt sind, als „bewiesen“ gelten zu können.

2. Dass Wahn und Gefährlichkeit auf unhaltbaren Begründungen bauten.

Genau das ist eben nicht bewiesen, aber im Vorverurteilen war der Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Sobottka immer schnell. Aus seiner Sicht ist ein Wiederaufnahmeverfahren gar nicht vonnöten, weil er als Messias alles besser weiß. 00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sofern keine neuen Beweise auftauchen, heißt das schlicht und einfach, dass Mollath 7,5 Jahre ohne jeden standfesten Rechtsgrund eingesperrt war.  Und für Sie ist er unter diesen Umständen kein Justizopfer?

Immer noch „sofern“achtung Der Rest dieses Schwachsinns nennt man Demagogie. Hier unterstellt der Wahnsinnige wieder etwas, was er mit „sofern“ begründen will. Sein Dachschaden ist wirklich unübersehbar. taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sehen Sie sich einmal an, was Dr. h.c. Strate in Anwesenheit der bayerischen Justizministerin vor einem Millionenpublikum sagt, ohne dass die Justizministerin es wagt, zu widersprechen:

http://www.youtube.com/watch?v=Dkt4zrUgj6k

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Auch hier brechen wieder die krankhaften Fantasien des Geistesgestörten durch. Woher weiß dieser selbsternannte Messias denn, aus welchen Gründen Dr. Beate Merk nicht auf das Gesülze des geltungssüchtigen Strate antwortete? kopfklatsch

Alles was Wahnfried schmiert kann man getrost als unsachliche Unterstellung betrachten und der Kategorie Demagogie zuordnen. Zumindest gibt es weltweit ein Blog, wo solche zum Teil rechtswidrige Aussagen veröffentlicht werden und sich Gesindel findet, welches das auch noch freudestrahlend zur Kenntnis nimmt. sternchen

Dass es keinen Beitrag des irren Sobottka mehr gibt, in welchem er nicht über Dr. Beate Merk herzieht, lässt darauf schließen, dass ihm schwant, der Prozess am Amtsgericht München wird nicht nach seinen Vorstellungen verlaufen. Da dürfte er sogar mal ausnahmsweise richtig liegen.

Blog.Beck.de 2013 08.15.-6

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wut und Traumata sind natürliche Reaktionen auf unzumutbare Sachverhalte.

Ganz sicher bei Psychopathen. Jeder normale Mensch wäre auf Klärung bedacht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sinnvollerweise baut man beide ab, indem man sie gegen ihre Ursachen richtet – das ist übrigens der natürliche Weg, Gesellschaften auf geraden Pfaden zu halten.

Wut auf irgendetwas zu richten baut überhaupt nichts ab, sondern zieht nur tiefer in den Dreck. Das trifft aber für Wahnfried nicht zu, da er tiefer gar nicht mehr sinken kann und um die Gesellschaft auf geraden Pfaden zu halten, wird sicher nicht der dissozialer Penner, Sozialschmarotzer, Volksausbeuter, ordinärer Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Winfried Sobottka benötigt. aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Vetrauen ist etwas, womit man in unserer Gesellschaft äußerst zurückhaltend und vorsichtig umgehen sollte, und ich glaube auch nicht, dass irgendein Psychiater oder Psychologe dem Mollath helfen könnte.

Woher bezieht der Wahnsinnige denn wieder dieses „Wissen“? So schmiert man das Henning Ernst Müllers Blog voll. Das ohne Sinn und Verstand. wirr7

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe vor Jahren einmal den Test gemacht, diverse PsychiaterINNen angerufen, denen gesagt: „Ich bin durch staatliches Unrecht traumatisiert, aus externen Gründen habe ich mit Schlaflosigkeit usw. zu kämpfen, interne Gründe gibt es nicht. Was raten Sie mir?“

Man riet mir, ich solle zur Beobachtung in die Psychiatrie gehen.

Dem Rat hätte dieser geistesgestörte Verbrecher besser mal Folge geleistet, aber er hält sich ja selber für geistig gesund. nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Robert Stegmann, über manche Dinge sollten Sie m.E etwas gründlicher nachdenken, bevor Sie sich zu ihnen äußern.

Also wenn jemand mal etwas gründlicher nachdenken sollte, bevor er sich äußert, nennt sich Dachschaden Sobottka, der sich mit seinen eigenen Ratschlägen diese Anklageschrift hätte ersparen können. smiley010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mollath kann sich nur aus seinen Fesseln befreien, indem er mit anderen erfolgreich gegen das  System kämpft und es letztlich besiegt, das ihn und andere im Unrecht schlug und schlägt. So ist das nun einmal. Ansonsten könnte er höchstens Drogen nehmen, um sich zu bedröhnen, Neuroleptika z.B.

Das ist wieder der Wahnsinn in Reinform. Genau das bringt Mollath wieder in die Psychiatrie, was aus meiner Sicht sogar begrüßenswert wäre, da er ja schon genug über Staat, Justiz und Psychiatrie unqualifiziert herumgepöbelt hat.

Mit Drogen, welche ihn in den Wahn trieben, kennt sich ja Dachschaden Sobottka bestens aus, wobei er es bisher mit Cannabis vollbrachte, sein Hirn restlos zu zerstören. crazy

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die irren Ärzte wissen das auch – und darum lassen sie ungebeugte / ungebrochene Opfer ihres Tuns normalerweise eben auch nicht frei.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hier werden wieder Parallelen zwischen Mollath und Sobottka ersichtlich, da für beide die Ärzte irre sind. Nicht ohne Grund wurden eben beide wegen Unzurechnungsfähigkeit nach § 20 StGB freigesprochen. Gewiss wird Strate zu verhindern wissen, dass sein Mandant Mollath ähnliches nochmals äußert. Nur Wahnfried wird keiner dazu bringen können, was ihm am Amtsgericht München zum Verhängnis werden wird.

potiraet2

Blog.Beck.de 2013 08.15.-7

Auch hier ist nichts bewiesen, was den Blutdruck des Wahnsinnigen in die Höhe treiben könnte. Er spinnt sich nur etwas zusammen, um herumpöbeln zu können, ohne das Wiederaufnahmeverfahren abzuwarten.

Gegen das Wegsperren von Prof. Müller hätte ich auch nichts einzuwenden, aber aus plausiblen Gründen. Einer, der regelmäßig neue Seiten ins Internet stellt, welche ausschließlich der Diffamierung von Staat, Justiz und Psychiatrie dienen, kann kein rechtschaffener Bürger sein oder ist unzurechnungsfähig nach § 20 StGB.

Blog.Beck.de 2013 08.15.-8

Erst mal muss die „Freiheitsberaubung“ bewiesen sein. Dafür reichen aber Wahnfrieds irre Verdächtigungen durchaus nicht aus. 00008332

Sicher gibt es nicht nur Wattebauschwerfer, aber für das Werfen mit Hinkelsteinen ist Dachschaden Sobottka zuständig, der irgendwann ganz sicher in Knast oder Psychiatrie dauerhaft landen wird. smilie_happy_010

Blog.Beck.de 2013 08.15.-9

Was sind das denn wieder für Lügenmärchen? Wie kann denn jemand ein Fax des Irren versenden, wenn er es nicht will? Verteilt dieser Vollidiot seine Faxvorlagen bevor er diese selber versendet?

Blog.Beck.de 2013 08.15.-10

Wieder nur dummes und überflüssiges Gewäsch, aber sicher lehrreich für Prof. Müller. 00008276

Blog.Beck.de 2013 08.15.-11

Wieder diese demagogischen Aussagen dieses wahnsinnigen und einschlägig vorbestraften Volksverhetzers und Antisemiten. Dieser Irre mag einmal erläutern, wieso man Mollath hätte brechen oder beugen wollen. Aber auch das kann er nicht, weil er immer seine unerträglichen Behauptungen im Wahn aus der Luft greift. aua

Dass Wahnfried schon mehrfach in der Psychiatrie landete wird verständlich, wenn man seinen Stuss liest. Nur leider wurde er immer wieder entlassen. Da er aber nicht damit aufhören kann, Straftaten zu begehen, wird er ganz sicher mal in der Psychiatrie auf Dauer verbleiben und dort enden. yahoo

Blog.Beck.de 2013 08.15.-12

Es ist kaum anzunehmen, dass irgendwer auf Erden juristisch dümmer sei, als Dachschaden Sobottka es ist. Mag er mal mit seinen „Erläuterungen“ antraben, damit alle was richtig zum Lachen haben. tanzend1

Blog.Beck.de 2013 08.15.-13

Jetzt auf einmal ist Prof. Müller ein ganz lieber. Oben klang das aber noch anders. Hirnlose haben eben kein Gedächtnis.  00008334

Was für eine öffentliche Diskussion meint der Wahnsinnige eigentlich? Eine Fortsetzung des bisherigen Irrsinns im Henning Ernst Müllers Blog? vogel

Mit Diskussion hat der einseitige Schmarrn doch reichlich wenig zu tun. Aber Wahnfried gefällt es unter Gleichgesinnten nach Belieben denunzieren zu können und für sein eigenes selbstverschuldetes Schicksal ein offenes Ohr findet. headcrash

Blog.Beck.de 2013 08.15.-14

Blog.Beck.de 2013 08.15.-15

Jetzt setzt der Wahnsinnige seinen Schmarrn schon doppelt rein. Nur so wird man bei Beck-Blog Top Mitglied. Je dümmer umso besser. 0038

Eine Zwangshandlung ist das ewige Schmieren des Wahnsinnigen, der einsam in seinem Wohnklo verrottet. Ich möchte gar nicht wissen, was er macht, wenn man ihm die Tastatur wegnimmt. Mit „Arme zerkratzen“ und „Fingernägel abbeißen“ ist es wohl nicht getan. Er hat ja sonst nichts in seinem erbärmlichen Leben, als rund um die Uhr das Internet vollzuschmieren. Aber vielleicht besucht ihn Bille mal, um sich ein paar Watschen einzufangen.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.

“Dann schlage ich ihm erst das Gesicht ein, dann trete ich ihn zusammen, und am Schluss erwürge ich ihn…….”

“Solche Umstände können grundsätzlich eine Basis dafür bieten, dass der Mann gelegentlich handgreiflich wird.”

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/08/17/henning-ernst-mullers-blog-und-der-galoppierende-wahnsinn-uni-munster-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-c/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: