Der Wahnsinn im Beck-Blog nimmt kein Ende. Uni Münster, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Alle Mollathianer angefangen von dem Halbgott Prof. Henning Ernst Müller bis hin zum Messias Dachschaden Sobottka. sollten einmal einen Arzt ihres Vertrauens aufsuchen, da deren krankhafte Geltungssucht nicht mehr zu überbieten ist. Der Leidtragende ist letztendlich Gustl Mollath selber, dem man keinen Gefallen damit tut vor dem Wiederaufnahmeverfahren noch gegen alles und jeden herumzupöbeln.

nasenbaer-b

Blog.Beck.de 2013 08.06.-1

Jetzt spinnt Wahnfried mal wieder, weil er unfähig ist auch nur das mindeste noch zu begreifen.

§ 9 PsychKG hat nicht das geringste mit forensischer Psychiatrie zu tun, was dem Wahnsinnigen sogar im Beck-Blog schon erläutert wurde. Für die forensische Psychiatrie ist ein richterliches Urteil notwendig, welches auf Straftaten folgt. Vielleicht sollte sich der Wahnsinnige mal erkundigen, was „forensisch“ überhaupt bedeutet. Das heißt aber noch lange nicht. dass er es jemals begreifen kann. omm

Psychisch Kranke halten sich für klug und geistig gesund, wie am Beispiel Sobottka sehr deutlich wird. Bevor der Irre weiter dumm herumsülzt, sollte er sich das einmal zu Gemüte führen. klugscheisser

http://www.woidpresse.de/Aktuelles_Themen–die-die-Welt-bewegen_992_Psychiatrie–Zwischen-Ermessen-und-Wissenschaft.aspx

Insbesondere diese Aussage:

Simmerl

Auch betont Dr. Hans Simmel ausdrücklich nichts mit Forensik zu tun zu haben. Aber wie erklärt man das dem wahnhaft gestörten Sobottka, der sich für allwissend und den Klügsten hält? anbet

Blog.Beck.de 2013 08.06.-2

Sicher ist es dem Wahnsinnigen zu wenig, was über Mollath geschwätzt wird. Er braucht ja Unterhaltung und Ablenkung von dem anhängigen Verfahren in München. So langsam gewinne ich auch den Eindruck, dass der Fall Mollath ausschließlich der Unterhaltung von Tagedieben und nichtsnutzigen Gesindel dient. Darunter befinden sich auch jede Menge Rechts- und Linksradikale, welche den Fall nutzen, um diesen Staat und die Gesellschaft zu denunzieren.

Blog.Beck.de 2013 08.06.-3

025-blabla

Der Irre schmiert eben nur Schwachsinn, was ihn zum Top Mitglied #2 beim Beck-Blog macht. bravo

Blog.Beck.de 2013 08.06.-4

Dachschaden Sobottka sollte besser mal seine neuesten Anklageschriften analysieren, den damit hat er hinreichend zu tun. hahaha

Wen meint dieser Vollidiot denn mit „Zugang für alle„? Was diesen Geistesgestörten interessiert, hat natürlich alle zu interessieren. Es ist unwahrscheinlich dass dieser Irre jemals noch auf den Status eines normalen Menschen zu bringen ist. Er wird bis zum Ende seiner Tage in seiner virtuellen Scheinwelt dahinsiechen und niemals mehr begreifen können, was um ihn herum sich real abspielt.

Blog.Beck.de 2013 08.06.-5

Eine Läuterung der Justiz nach dem Willen dieses wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrechers sowie Volksverhetzers Winfried  Sobottka wird es niemals geben, mit einer Ausnahme, die sich Ulrich Oehrle nennt und am Amtsgericht Lünen den Hofnarren spielt. hofnarr

Blog.Beck.de 2013 08.06.-6

Vorerst mal der Link zum anklicken:

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.oberlandesgericht-nuernberg-gustl-mollath-ist-frei-wiederaufnahme-des-strafverfahrens.5b254195-45fa-44b5-813f-44187151a7cb.html

Was an Dr. Beate Merks Aussage sybillinisch sein soll ist für mich sybillinisch. kopfklatsch

Aber Wahnfried stellte sich selber ein zutreffendes Zeugnis aus, als er veröffentlichte, dass Leute blöd seien, welche Fremdworte verwenden, ohne deren Sinn zu kennen. auslachen

Blog.Beck.de 2013 08.06.-7

Das ist ja lustig, denn im Aufkochen und Wiederkäuen ist Dachschaden Sobottka an der Weltspitze. 99% seiner Beiträge bestehen doch aus Wiederholungen oller Kamellen oder Verlinkungen dazu. happy-smiley59

Blog.Beck.de 2013 08.06.-8

Der Einzige, der glaubt, dass er, zumindest im Internet, machen zu können, was er wolle nennt sich Dachschaden Sobottka, dem das sogar teilweise gelungen zu sein scheint. Zumindest Richter Ulrich Oehrle, an dessen Verstand man zu recht zweifeln muss, hat ihm mit Erfolg beigebracht, dass das Internet rechtsfreier Raum sei. arsch

Blog.Beck.de 2013 08.06.-9

Sicher sind falsche Urteile zu revidieren, aber nicht mit dummen Geschwätz oder Pöbeleien, den Staat und die Justiz betreffend.

Blog.Beck.de 2013 08.06.-10

Hier beweist der Wahnsinnige mal wieder, dass er im Verurteilen anderer sehr schnell bei der Hand ist. Sicher muss bei jeder Straftat der Nachweis erbracht werden, dass diese vorsätzlich geschah. Grade diesem Irren hat doch Richter Oehrle aufgrund galoppierenden  Wahns und Unzurechnungsfähigkeit jeglichen Vorsatz abgesprochen und das „im Namen des Volkes“. Aber anscheinend gehören in den Augen dieses Narrenrichters Wahnfrieds Opfer nicht zum Volk und er glaubte deswegen diese mit Hohn und Spott zurücklassen zu müssen.

Ich greife ungern auf das 3. Reich zurück, aber irgendwie erinnert mich das Verhalten an einen Richter aus dieser Zeit, der auch die Opfer verhöhnte und die Täter schützte. wuerg2

Erfreulich ist daher, dass sich Wahnfried nun 2 neuen Anklageschriften gegenüber sieht, welche er noch gewisse Zeit mit Erfolg verdrängen kann, die ihm aber endgültig das Genick brechen werden. Nach mind. 2 Jahren hinter schwedischen Gardinen ist er für immer erledigt.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/08/10/der-wahnsinn-im-beck-blog-nimmt-kein-ende-uni-munster-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-club-dresden-berlin/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: