Dr. Alexander Dill, Die Affären im Fall Mollath, Henning Ernst Müller’s blog und Dachschaden Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone

Wenn die Ergüsse von Dachschaden Sobottka nicht rechtswidrig sind, sind sie doch meistens amüsant

Keiner seiner Beiträge hat im entferntesten etwas mit dem Fall Mollath zu tun, sondern dienen nur der Selbstinszenierung oder der von Neid und Hass geprägten Verunglimpfung verschiedener Personen, die der Irre noch nicht einmal kennt.

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

Blog.Beck.de 2013 07.04.

An der Stelle übernehme ich der Einfachheit halber den Kommentar eines Co-Autors:

Ob er wohl mit „Institut für bedarfsorientierte Ökonomie“ jahrzehntelanges chronisch arbeitsscheues Sozialschmarotzertum sowie weinerliches Gejaule wegen Geldmangels weit vor dem Monatsende meint …? tanzend1

Was muss ihm das doch in der schwarzen Seele brennen, dass andere Leute einen Doktortitel haben, er aber nur sein lächerliches Krämer-Diplom …taetschel

Blog.Beck.de 2013 07.04.-2

Genau das stellte der wahnhafte Gestörte Stunden vorher noch in Frage.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

02.07.2013

Andererseits gibt es zahllose Fälle tatsächlich schwerster Gewalt, darunter auch zahllose Fälle, in denen die Gewaltanwendung als völlig sinnlos (irrsinnig) erscheint, in denen den Tätern psychische Gesundheit attestiert wird, so dass für den § 63 StGB jedenfalls kein Raum bleibt.

Da stellte er selber noch in Zweifel, dass Gewalttäter geistig gesund seien. kopfklatsch

Hier ist deutlich der geistige Verfall Wahnfrieds erkennbar. Offensichtlich liest er hier sehr intensiv mit, um seinen Hirnschrott später zu korrigieren KLICK . Sarkastisch

Das „Doppelpack“ dient wohl zu seiner eigenen Beruhigung, weil er überzeugt ist, dass Existenzschädigung nicht unter den Begriff „Allgemeingefährlichkeit“ fällt. Damit mag er sogar bei den untauglichen Gerichten in Deutschland durchkommen. anbet

In seiner neuen Anklageschrift lautet aber der Tenor „Widerruf der Bewährung“. Das gereicht vorerst mal für 22 Monate + satten Nachschlag. auslachen

Blog.Beck.de 2013 07.05.-1

Aus Gründen der verfassungsrechtlichen Hygiene sollte man diesen dissozialen Penner und Volksausbeuter Winfried Sobottka aus dem Lande jagen, denn Hartz IV dient nicht der Selbstverwirklichung arbeitsunwilliger Parasiten, sondern ist als Lebensunterhalt redlicher arbeitssuchender und unverschuldet in Notlage geratener Menschen vorgesehen. All das trifft auf den wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden ordinären Gewohnheitsverbrecher sowie Volksverhetzer Winfried  Sobottka nicht zu

  • Er hat seine Mittellosigkeit selber verschuldet, weil er die Arbeit hinschmiss, um sich vor den Unterhaltszahlungen für seine Kinder zu drücken (Alimentenpreller). Ein weiterer Grund ist der, dass er seine Ex-Partnerin nötigen wollte zu ihm zurückzukehren.
  • Arbeit hat diese elende Kreatur seit Jahrzehnten noch nie gesucht und höchstwahrscheinlich noch nie eine Bewerbung geschrieben.
  • Dafür begeht er eine Straftat nach der anderen und schafft sich im Internet als wahnhaft gestörter Dauerverleumder einen hervorragenden Ruf.

Naturvölker, welche er so in den Himmel lobt hätten ihn schon längst mit Schäufelchen in die Wüste geschickt. kindergarten

Blog.Beck.de 2013 07.05.-2

Den Dr. Alexander Dill hat der Wahnsinnige nun mal gefressen. Aber was stört es eine deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau dran reibt. 00008356

Der letzte Satz des Irren ist wieder bezeichnend. Es übersteigt einfach sein Begriffsvermögen, dass er mit seinen verworrenen Ideen alleine dasteht und als sozial isolierter Geisterfahrer sein Leben fristet.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/07/06/dr-alexander-dill-die-affaren-im-fall-mollath-henning-ernst-mullers-blog-und-dachschaden-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: