Psychiatrie und Dachschaden Sobottka. Affären im Fall Mollath, Henning Ernst Müllers Blog, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, ex-K3-berlin, Anonymous, Chaos Computer Club

Die Selbstinszenierungen des wahnhaft gestörten Winfried Sobottka nehmen schon groteske Züge an. Immer noch ist er im Wahn der Überzeugung von United Anarchists unterstützt zu werden, obwohl es dafür nicht den geringsten Nachweis gibt.

winfried-sobottka-foto

http://blog.beck.de/2013/06/19/die-aff-ren-im-fall-mollath?page=7

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Mal zur Abwechslung ein niedliches Zwiegespräch aus dem „Henning Ernst Müllers Blog“. Zum Glück hat das einer der Co-Autoren noch früh genug kopieren können, denn als ich nachsah war es schon gelöscht. smilie_tra_169

Nun aber zur Sache:

#10

25.06.2013

Trias schrieb:

So ein Quatsch ! Die Psychatrie ist eine wichtige und segenvolle Wissenschaft!

Dachschaden Sobottka schrieb:

Dann könnte die Psychiatrie das auch öffentlich darlegen:
–  Darstellung und Erklärung ihrer Diagnoseinstrumente
–  Darstellung und Erklärung  ihrer Behandlungsmethoden
–  Dokumentation von Behandlungserfolgen

Andere zur Medizin zählende Bereiche machen all das ausnahmslos, nur die Psychiatrie, nur die Psychiatrie, die macht das nicht und das verstehn wir nicht!

Jetzt spinnt der schwer seelisch abartige Sobottka nur noch. Alle Ärzte, wozu auch Psychiater gehören, unterliegen der Schweigepflicht und dürfen nichts veröffentlichen. Nun ist Wahnfried völlig ungebildet und weiß das daher nicht.  aniGif

Trias schrieb:

Man muss nur gegen die schwarzen Schafe, die aus irgendwelchen Gründen unsauber arbeiten und unverantwortlich arbeiten vorgehen !

Dachschaden Sobottka schrieb:

Man sollte erst einmal zumindest ein weißes Schaf vorführen, als Beleg dafür, dass man überhaupt eines zu bieten hat, das seine Vorgehensweisen erklärt und seine bisherigen Behandlungserfolge belegt!

Wieder so eine unbelegte, demagogische und pauschale Aussage des wahnhaft Gestörten, der hier wieder seine gänzlich unrealistische Meinung präsentiert. Es ist eben im normalen Leben so, dass medizinische Erfolge als selbstverständlich hingenommen werden, aber über jeden Fehler ein riesiges Spektakel eingeleitet wird. kopfklatsch

Trias schrieb:

Bei so manchem glaube ich, die Abneigung gegen die Psychatrie hat ihre Wurzel in der tiefliegenden Angst als Irrer erkannt zu werden …

VOLLTREFFER bravo

Dachschaden Sobottka schrieb:

Die wirklich Irren stehen zur Psychiatrie, weil sie die wirklich Irren verschont.

Dieser Satz belegt wieder, dass Sobottka unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 leidet. Anders formuliert will und der Irre sagen, dass die Irren frei herumlaufen, weil sie verschont werden, und die geistig gesunden sich in der Psychiatrie befinden. Dann marschiert er ja mit der richtigen Einstellung in die Psychiatrie ein.  00008356

Trias schrieb:

-> United Anarchists *kopfschüttel*

Und nun liefert Dachschaden Sobottka den letzten Beweis, dass er des Wahnsinns fette Beute ist:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wir sind die Elite im Kampf für Vernunft und Gerechtigkeit, die wir kompromisslos durchsetzen wollen.

Und schon wieder gewinnt bei dem Irren der Pluralis Majestatis die Oberhand. Sein Wahn lässt ihn schon gar nicht mehr erkennen, dass er total sozial isoliert ist. Im realen Leben haben sich schon alle von ihm mit Abscheu und Ekel abgewendet und im Internet gibt es kein Blog oder Forum, außer Henning Ernst Müllers Blog, wo er willkommen ist. Deswegen sind auch alle Foren und Blogbetreiber dem Prof. Henning Ernst Müller dankbar, weil sie von Dachschaden Sobottka nicht mehr belästigt werden. 00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Im Internet haben wir längst einen Namen, und wer aktuell unter Winfried Sobottka googelt, findet ganz links in der Bildleiste ein Bild von mir, das zu folgendem Artikel führt, wenn man es anklickt:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es auch die „Hochintelligenz“ ENDLICH kapiert – und glaubt!!!headbang]

Der Name „Winfried Sobottka“ dürfte mittlerweile im ganzen Internet bekannt sein. Es gibt wohl derzeit weltweit keinen zweiten frei herumlaufenden dermaßen wahnhaft gestörten, einschlägig vorbestraften und unter offener Bewährung stehenden Bewährungsversager, ordinären Gewohnheitsverbrecher sowie Volksverhetzer wie ihn. taetschel

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wir haben nur einen organisatorischen Rahmen – unsere gemeinsamen Ziele und Überzeugungen. Abgesehen von mir sind alle Mitglieder geheim – wir sind die perfekteste Geheimgesellschaft der Welt und bewegen viel mehr, als die meisten ahnen mögen: Whistleblower z.B. gehören nicht selten zu uns, sind uns mental in den meisten Fällen zumindest sehr, sehr nahe. Das Internet sähe ganz anders aus, wenn es uns nicht gäbe – und das sind nur Beispiele.

Die „Gesellschaft“ ist so geheim, dass diese nur in der faulen Brühe unterhalb der Schädeldecke Sobottkas existiert und da ihr Unwesen treibt. tanzend1

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Man muss sich ja nur ansehen, wofür wir stehen, dann wird einem doch klar, dass unsere Ziele von sehr vielen geteilt werden.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wo werden denn Wahnfrieds verquaste Theorien geteilt? Außer seinem eigenen Geschmiere auf seinen Verleumdungs- und Rufmordseiten ist nirgendwo darüber etwas Positives zu finden. Der Irre kann deshalb auch nur immer auf seine eigenen Seiten hinweisen oder verlinken. Das merkt er aber im Wahn überhaupt nicht mehr. smilie_happy_010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

PS.: Wer es verfolgt, stellt es fest: Meine Beiträge werden fast ausschließlich mit den Einzelnoten „Mangelhaft“ und „Sehr Gut“ bewertet, wobei der Durchschnitt desto schlechter wird, je länger ein Beitrag von mir steht.  Dass lange stehende Beiträge von mir oftmals über 20, sogar über 30 Einzelbewertungen haben, ist in diesem Blog außergewöhnlich.

Das übliche Schema ist: Die aktiven Blogger hier bewerten meine Beiträge oft mit „Sehr Gut“, doch ein Kreis von Leuten, die mich als Aufklärer fürchten, beginnt recht schnell mit der Abwertung meiner Beiträge und setzen das dann fort, bis der Durchschnitt irgendwo bei höchstens 3,0 gelandet ist.

Auch hier irrt der Wahnsinnige, dem sein eigenes Handeln nicht bewusst ist. Er bewertet sich selber gleich nach Veröffentlichung mit mind. 2x 5 Sternen. Dann dauert es natürlich geraume Zeit, bis diese wieder abgebaut sind. nase

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wer macht sich solche Mühe, wenn es UNITED ANARCHISTS nicht gibt und wenn das, was ich zu sagen habe, nur dummes Zeug ist?

Es gibt doch dumme Fragen. Grade weil dieser Irre nur dummes Zeug schreibt, gibt es negative Bewertungen und große Mühe macht das sicher nicht. aetsch

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Übrigens: Schon 2010 kamen LG Dortmund und Psychiater nicht mehr auf die Idee, meine Ausführungen zu UNITED ANARCHISTS als Wahnprodukt zu bezeichnen. Ihnen war plausibel, was ich über Suchmaschinenarbeit und nachweisliche Ergebnisse vortragen konnte, zumal der Psychiater sich ja nur seine eigene Google-Seite #1 ansehen musste………

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Und schon wieder irrt der Wahnsinnige. Er kann eben nur dummes Zeug schreiben. Plausibel ist nur, dass auf Google Seite #1 ausschließlich das Geschmiere von ihm selber zu finden ist und nicht das von irgendwelchen imaginären „United Anarchists“. Der Geisteszustand Wahnfrieds ist schon so marode, das er überzeugt ist, sein eigenes Geschmiere käme von anderen oder würde von anderen gefördert.

muttley

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

Und nun zu seiner primitiven Denkweise:

Wenn ich nicht gelegentlich zum Knüppel greife, bekomme ich Magengeschwüre. Man muss gelegentlich drauf hauen, sonst hält man es nicht aus.

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/06/27/psychiatrie-und-dachschaden-sobottka-affaren-im-fall-mollath-henning-ernst-mullers-blog-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-ex-k3-berlin-an/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: