Dr. phil Rudolf Sponsel, Henning Ernst Müller’s blog, Gustl Mollath und Dachschaden Sobottka, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, Anonymous, Chaos Computer Club

GANZ DEUTSCHLAND IST EIN IRRENHAUS UND HENNING ERNST MÜLLER’S BLOG  IST DIE ZENTRALE, WO DER WAHNSINN WÜTET.

Psychiatrie01

http://blog.beck.de/2013/03/26/fall-mollath-die-wiederaufnahmeantr-ge-unter-der-lupe?page=35

Vorab

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Es ist doch immer wieder spannend auf welche Beiträge der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka in dem Schmuddelblog reagiert.

Dr. phil Rudolf Sponsel hat Folgendes Geschrieben:

#39

Dipl.-Psych. Dr. phil Rudolf Sponsel Forensischer und Verkehrs-Psychologe, Psychotherapeut

08.06.2013

Denn sie wissen nicht was sie tun – oder

bielleicht wissen sie ganz genau was sie tun

drdwo schrieb:

Was muss sich an der Ausbildung/Weiterbildung der Juristen ändern, damit Gutachten wie http://www.strate.net/de/dokumentation/Mollath-BKH-2013-03-04.pdf und http://www.strate.net/de/dokumentation/Mollath-BKH-2013-04-16.pdf rechtlich korrekt eingeschätzt werden? Die zuständigen Richter sind hierbei offensichtlich überfordert, obwohl diese Aufgabe jedem Aussenstehenden überschaubar erscheint. Was muss sich an der Ausbildung/Weiterbildung der Psychiater ändern, damit solche Gutachten gar nicht erst geschrieben werden? Was kann man tun, damit die wissenschaftliche Fachwelt derartige Ergüsse öffentlich ähnlich kritisch diskutiert wie z.B. die Dissertation von Guttenberg? Schließlich schaden sie massiv dem Ruf der gesamten Psychatrie, worauf ich einen Aufschrei der Entrüstung im Kollegenkreis erwarten würde.

Ein berühmter Film mit James Dean hieß: Denn sie wissen nicht, was sie tun. Ist es wirklich ein Bildungsproblem der Unterbringungsjustiz und Strafvollstreckungskammern? Wissen sie wirklich nicht, was sie tun? Oder sind es zu viele grausame und/oder hochgradig befangene Schergen, die ganz genau wissen, was sie tun. Und nicht nur das: nicht wenige finden womöglich ihre grausame und hochgradig befangenen „Rechtsprechungen“ auch noch für richtig und rechtens. Mir liegen schon wieder „wissenschaftliche begründete“ psychiatrische „Gut“achten vor, die mangels Datenunterlegung überhaupt nicht kontrollierbar sind, nicht einmal für mich als Spezialisten auf diesem Gebiet und natürlich erst recht nicht für RichterInnen. Das große Problem ist: sie winken diese pseudowissenschaftlichen „Gut“achten durch. Und ich fürchte: nicht wenige wissen ganz genau, was sie tun. Und das ist das eigentlich Furchtbare. Wären es nur Bildungsmängel, könnte man sie reparieren. Doch wie kann man eine grausame und befangene Grundeinstellung „reparieren“? Wie sollte so ein gründübler Missstand reformierbar sein?

Dieser merkwürdige Dr. phil Rudolf Sponsel mag, da er Gustl Mollath nicht persönlich kennt, philosophieren und spekulieren so viel er will. wirr7

Ganz eindeutig hat aber Gustl Mollath nicht alle Latten am Zaun, wie man hier genüsslich nachlesen kann. zunge

Mollath-Bild-29.11.2012-a

Mollath 2012 12.19.-a

Das sind Auszüge aus zwei unterschiedlichen Zeitungen, wobei zu bemerken ist, dass grade die Süddeutsche Zeitung hemmungslos an der Mär festhält, dass dieser Gustl Mollath ein Opfer der Justiz sei. kopfklatsch

Natürlich wird in dem irren „Henning Ernst Müller’s blog“ so etwas ignoriert oder die betreffenden Journalisten denunziert.

Wenn nun dieser Dr. phil Rudolf Sponsel ein Psychotherapeut sein sollte und daraus nicht zu erkennen vermag, wie es um den Geisteszustand Mollaths bestellt ist, sollte er schleunigst einen kompetenten Kollegen aufsuchen, aber die winken ja nur pseudowissenschaftliche „Gut“achten durch. troest

Auch ähneln sich die Verhaltensweisen dieses Dr. phil Rudolf Sponsel sehr denen des schwer seelisch abartigen Sobottka. Er strotzt vor Überheblichkeit und will anderen Psychiatern das Licht ausblasen, damit seines heller leuchtet. anbet

Nun aber zu Dachaden Sobottka seinen hochgeistigen Ergüssen zu diesen Beitrag.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

#40

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka   08.06.2013

RSponsel schrieb:

Und ich fürchte: nicht wenige wissen ganz genau, was sie tun. Und das ist das eigentlich Furchtbare.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sie wissen es alle ganz genau, was sie tun – oberflächlich betrachtet. Sie wissen also z.B., dass Mollath nicht krank und nicht gefährlich ist, sperren ihn insofern wider besseres Wissen weg bzw. halten ihn wider besseres Wissen eingesperrt. Dazu fühlen sie sich durch ein „höheres Recht“ legitimiert, es geht tatsächlich in die Richtung, Menschen in Klassen einzuteilen, die mit unterschiedlichen Rechten ausgestattet sind („Herrenmenschen“ und „Untermenschen“).

Ich frage mich ernsthaft, was denn Dr. phil Rudolf Sponsel so genau weiß. Alles was er von sich gibt kann man bestenfalls als Meinung oder Spekulation bezeichnen. Ob Mollath gemeingefährlich sei kann weder er, der Mollath niemals begegnete, noch der schwer seelisch abartige Sobottka beurteilen. Ich werde mich jedenfalls hüten mich den fantasievollen Märchenstunden im „Henning Ernst Müller’s blog“ anzuschließen oder den militanten Mollathianern dort zu widersprechen. basta

Dass Gustl Mollath wider besseren Wissens weggesperrt worden sei ist eine der üblichen unbelegten Behauptungen des unzurechnungsfähigen Sobottka oder gibt es dafür irgendwelche plausiblen Begründungen? Dafür sind aber solche unqualifizierten Äußerungen in diesem Blog willkommen. kopfschuss

Auch seine Behauptungen betreffs des höheren Rechts und den unterschiedlichen Menschenkategorien sind eindeutig Bestandteil seiner variablen Wahninhalte. crazy

Ohne irgendjemanden zu denunzieren bring der Irre eben keine 3 Sätze zusammen. vogel_m

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was sie nicht wissen: Was in Wahrheit dahinter steckt und dass ihr Tun auf Dauer alle, also auch sie selbst, in den sicheren Untergang führt. Was sie auch nicht wissen: Dass es unmöglich ist, auf dem Wege zu wahrem Lebensglück zu finden.

Jetzt macht sich aber Wahnfried wirklich lächerlich, soweit man das noch von dem Geistesgestörten sagen kann. tanzend1

Sehen wir doch mal an, was Dachschaden Sobottka unter „Lebensglück“ versteht, worum ihn ganz gewiss jeder beneiden wird. aniGif

  • Er ist ein vom Staat, den er so verdammt, abhängiger Hartz IV-Genießer.
  • Er ist völlig sozial isoliert und lebt mit der Einbildung Freunde und Unterstützer zu haben.
  • Er lebt irrational in einer virtuellen Fantasiewelt abseits jeglicher Realität.
  • Er ist ein von allen verachteter einschlägig vorbestrafter Gewohnheitsverbrecher.
  • Er ist von Hass und Neid geprägt, obwohl er selber seines Schicksals Schmied ist.

RSponsel schrieb:

Wären es nur Bildungsmängel, könnte man sie reparieren. Doch wie kann man eine grausame und befangene Grundeinstellung „reparieren“? Wie sollte so ein gründübler Missstand reformierbar sein?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dazu hätte ich sehr vieles zu sagen, habe dazu auch schon sehr viel gesagt. Aber ich erspare es mir  neuerdings, weil ich nicht mehr  auf Verständnis rechne. Ich bin ja nur ein dummer Ideologe, der nichts verstanden hat und einfach nur blöd ist.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Jetzt beliebt es dem Irren wieder zu scherzen, denn er ist laut Gutachten , Urteil vom Landgericht Dortmund sowie Urteil vom Amtsgericht Lünen nicht nur wahnhaft gestört nach ICD-10, sondern zudem ein einschlägig vorbestrafter Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer.

Was er sich neuerdings erspart holt er aber gleich Stunden später nach. Wieder ein Beleg für wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10. Ihm ist nicht bewusst, was er schrieb und widerspricht sich daher dauernd. aua

Nun zu dem „Ersparten“ des Wahnsinnigen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

#45

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka

09.06.2013

Ohne wirklich begriffen zu haben, wie der Mensch funktioniert und warum es zu den zu beklagenden Entgleisungen kommt, gibt es keine, ich betone: KEINE Chance, eine wirklich tragfähige Lösung zu konstruieren und umzusetzen.

Es wäre genauso, als ob man ein Düsen-Flugzeug konstruieren und bauen wollte, ohne die Physik verstanden zu haben und ohne irgendetwas von Technik zu verstehen.

Wenn der Irre schon die Funktion eines Menschen mit dem Flugzeugbau vergleicht, so ist das in der Literatur über die Anatomie nachzulesen. smiley010

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Warum sind denn so viele zunächst gut gemeinte Revolutionen und Reformen gescheitert? Weil man keine wirklich tauglichen Rezepte hatte!

Es wird niemals eine Revolution oder Reform geben, welche es allen Menschen recht machen kann. Zudem ändern Revolutionen meistens nicht die Zustände zum Positiven, sondern verschieben nur die Verhältnisse. Anders formuliert: Es wird der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben. stinkefinger

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und alle Rezepte boten den selben Fehler: Sie hatten den Menschen nicht so, wie er ist, einkalkuliert gehabt.

Auch das ist Schwachsinn, denn jede Revolution wird von Leuten ausgeführt, welche ihre eigenen Interessen wahren. Bestes Beispiel Wahnfried, der einen Umsturz anstrebt und erreichen will, dass seine Faulheit noch höher honoriert wird. 00008334

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Schwäche der institutionalisierten Verhaltenswissenschaften macht der promovierte Psychologe
Dr. Sponsel in bemerkenswerter Weise deutlich: Er hat allmählich begriffen, wie schlimm es in Wahrheit um die Gesellschaft bestellt ist, doch nun steht er davor und hat keinen Schimmer, wie man damit umgehen könnte.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dass diese Dr. phil Rudolf Sponsel ein Nestbeschmutzer ist, beschrieb ich schon oben ausführlich. Er gehört wie Dachschaden Sobottka zu den bedauernswerten Kreaturen, welche andere in den Dreck ziehen müssen, um Anerkennung zu finden. wuerg2

Er kann sich ja von dem wahnhaft gestörten Winfried Sobottka erläutern lassen, wie schlecht es um die Gesellschaft bestellt sei. Eine Gesellschaft, welche sogar noch diesen dissozialen Penner mit durchzuziehen vermag. Eine Gesellschaft, wo die erwerbstätige Bevölkerung sich auch noch von solch einem Sozialparasiten verunglimpfen lassen muss.

kotzen

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/192-2-winfried-sobottka-und-sein-neues-urteil/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

http://nationalsozialismus.freegermany.de/

“Diskussionen zur Rettung des Deutschen Mutterlandes”

“In diesem Sinne sind wir AnarchistInnen echte und die treuesten Nationalsozialisten,”

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/06/09/dr-phil-rudolf-sponsel-henning-ernst-mullers-blog-gustl-mollath-und-dachschaden-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-alter/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: