Dr. Norbert Plandor, Richter Ulrich Oehrle, Dr. Lasar, psychiatrisches Gutachten und Dachschaden Sobottka.

Schön, dass DACHSCHADEN SOBOTTKA nun seine verworrene und untaugliche “Verteidigungsstrategie” zur allgemeinen Belustigung veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ewig lange hirnfreie Romane.

sobottka_hacker

Hier nun der vierte Kommentar zu diesem Irrsinn:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/02/14/dr-michael-lasar-richter-ulrich-oehrle-und-winfried-sobottka-im-vollwahn-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos/

Vorab:

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Seinem ersten GUTACHTEN (August 2008) nach hatte Dr. Lasar vieles von mir Gesagtes nicht verstanden, bemerkenswert, dass er mich lange reden ließ, ohne ein einziges Mal nachzufragen,[…]

Der Psychiater ist auch nicht dazu da, um mit Irren zu diskutieren, sondern sich über deren Geisteszustand zu informieren. Somit lässt er sie schwätzen, weil er dabei die besten Informationen erhält.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

[…]und an die Sache mit Merkel und China erinnerte ich mich in mündlicher Verhandlung am13. August 2010 auch sofort und stellte entrüstet klar: Angela Merkel hatte bis irgendwann im Jahre 2007 oft öffentliche Kritik an Menschenrechtsverletzungen in China geübt, und zwar solange, bis ich Faxsendungen an Auslandsbotschaften, darunter China, gesandt hatte, in denen ich auf Unrechtsjustiz in Deutschland hinwies, dazu Verweise auf Internetseiten gab, auf denen Belege geboten wurden.

Was die „Belege “ dieses geistesgestörten Fantasten angeht, braucht man wohl keine Worte verlieren. Wer  Google-Positionen als Beleg nimmt von Hackern unterstützt zu werden, wie Dachschaden Sobottka, der spinnt ganz offensichtlich. vogel_m

Zudem ist der Wahn Sobottkas schon soweit gediehen, dass er die Seiten der Suchmaschine Google Personen zuordnet, als seien das Blogs, Foren oder sonstige eröffnete Seiten. Es gibt keine Google-Seite, die sich Dachschaden Sobottka nennt, obwohl der Irre darunter zu finden ist. Wahnfried hat vom Internet soviel Ahnung, wie ein Blauwal von Bauchtanz.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Seitdem hörte man keine Kritik mehr von Merkel an China, so dass man schlicht und einfach annehmen kann, dass der Angela Merkel seitens der Chinesen diskret angedeutet worden sei, dass der, der selbst im Glashaus sitze, besser nicht mit Steinen werfen sollte. Es geht also keineswegs um einen schwer verständlichen Sachverhalt, den Dr. Lasar nicht verstanden haben will, und tatsächlich ist Dr. Lasar der erste Mensch in meinem Leben, der behauptet, ich hätte mich nicht verständlich auszudrücken vermocht. Einen weiteren „Beleg“ dafür, dass ich mich wie ein Wahnkranker geäußert hätte, vermochte Dr. Lasar nicht anzugeben.

Auch hier beweist Dachschaden Sobottka wieder, dass er unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 zu leiden hat. Aus seinen wirren Annahmen macht er im Wahn Tatsachen. Kein Chinese und noch weniger Angela Merkel orientieren sich an dem dämlischen Geschwätz des Unzurechnungsfähigen aus Lünen, der in seiner virtuellen Traumwelt dahinvegetiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Zum mündlich am 16. November 2010 erstatteten GUTACHTEN betreffend Schuldfähigkeit:

Dr. Lasar hielt seine durch die beiden schriftlichen Gutachten vorgegebene Linie aufrecht. Er führte einen Teil der Zitate von Dritter Seite auf, die er in den schriftlichen Gutachten bereits gebracht hatte, wiederum, ohne darzulegen, wie er daraus eine konkrete Diagnose gemacht haben wolle, und führte als einzige konkrete Hinweise auf Wahnkrankheit meinerseits wiederum auf, dass ich auf meiner Position im Mordfalle Nadine Ostrowski beharrte und dass er mich im Falle Merkel/China im August 2008 nicht verstanden haben will. Ich erklärte ihm den Vorgang nochmals, wie oben beschrieben, und fragte ihn, ob er mich nun endlich verstanden habe. Daraufhin sagte er mit einem Lächeln, nun habe er es verstanden.

Nun ist der Mordfall Nadine O. auch das herausragendste Beispiel, weil der Irre schon seit über 6Jahren damit herumspinnt und die meisten seiner Straftaten darauf zurückzuführen sind. Bisher konnte der Wahnsinnige auch keinen Menschen von seinen verquasten Theorien überzeugen, klammert sich aber dennoch im Wahn daran fest.

Was den Fall Merkel/China betrifft, äußerte ich mich schon oben und wiederhole mich nicht wie der irre Wiederkäuer Wahnfried, der nichts zusammenhängend vortragen kann. Es  wundert aber nicht, dass er Dr. Lasar ein müdes Lächeln abrang, als er seinen Stuss vortrug. Dr. Lasar hat wohl verstanden, dass ihm Dachschaden Sobottka soeben das Gutachten bestätigte.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Auf Vorhalt von Pflichtverteidiger Dr. Plandor mir gegenüber, ob ich denn tatsächlich meinte, durch meine Aktionen das Verhalten Merkels soweit beeinflusst zu haben, dass sie plötzlich ihre Kritik an der Menschenrechtssituation in China aufgegeben habe, erklärte ich sinngemäß, dass die Dinge schließlich auch an die chinesische Botschaft gegangen seien, und dass die Annahme, dass die Chinesen sich diplomatisch an Merkel gewandt hätten, Motto: „Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!“, wohl nicht als weltfremd anzusehen sei.

Die Frage, nicht der Vorhalt, von Dr. Plandor bestätigt nur, dass er den Irren seit Jahrzehnten nicht mehr begegnete, denn sonst wäre ihm bekannt gewesen, dass Dachschaden Sobottka tatsächlich glaubt, ein angesehener Politiker zu sein und seine Worte Gewicht hätten. Er hat eben noch nicht begriffen, dass er eine Null ist und ohne das staatliche Almosen verhungern würde. Hinzu kommen noch seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung, schwere seelische Abartigkeit sowie Unzurechnungsfähigkeit.

Der Wahnsinnige sollte sich das Sprichwort mal selber hinter die Ohren schreiben: „Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen!“ Er selber hockt nämlich im Glashaus und wirft mit Hinkelsteinen um sich. Wie kann denn einer, der unter Bewährung steht, dieselben Straftaten weiterhin begehen?

Möglich ist das eigentlich nur, wenn der Irre wusste, dass für Oehrle Bewährungsversagen ein Fremdwort ist, dieser eindeutige Verleumdungen fälschlich als Betrug bezeichnet und verniedlicht, indem er äußert, dass es nur Beleidigungen sein könnten. Das nennt sich nun einmal unstreitig Rechtsbeugung und dieser verrückte Oehrle schwafelt noch von Rechtsstaat, lässt aber Willkür, wie in einer Bananenrepublik walten.

Bananenrepublik

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dr. Lasar blieb im Grundsatz bei seinen Diagnosen, die er nicht anders „fundierte“ als in den schriftlichen Gutachten, also nicht nachvollziehbar , spezifizierte, dass nicht ein schwerster sondern ein mittlerer Fall vorliege, grenzte diesen dabei ein: Nur, wenn ich mit dem Staate zu tun hätte, sei ich wahnkrank, ansonsten sei mein Denken intakt.

Dr. Lasar muss sogar bei seinen Diagnosen bleiben, welche nicht nur fundiert und nachvollziehbar in dem Gutachten dargelegt sind, sondern auch derzeit von dem Irren täglich bestätigt werden, da sogar die Prognosen des Psychiaters sich als richtig erwiesen haben. Wenn Oehrle und Sobottka das nicht begreifen können, ist es deren Bier. Wobei der Hofnarr Ulrich Oehrle den Spruch „im Namen des Volkes“ zukünftig unterlassen sollte. 

Dr. Lasar irrt, wenn er glaubt, dass Wahnfried ausschließlich den Staat betreffend wahnhaft gestört sei. Das klingt nur so, weil der Irre jeden Mord dem Staate in die Schuhe schiebt, obwohl dieser rein gar nichts damit zu tun hat. Aus seiner idiotischen Sicht waren der Mordfall Nadine O. und der Amoklauf in Schwalmtal selbstverständlich Staatsverbrechen.

Dachschaden Sobottka ist wahnhaft gestört und zwar in jeder Hinsicht. Was hat es denn mit dem Staat zu tun, dass er unbescholtene Bürger öffentlich des Mordes bezichtigt? NICHTS. Dabei ist sich der Wahnsinnige selber noch nicht einmal einig, ob es sich um einen Staats-, Satanisten- oder Polizeimord handeln solle.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was aber den Staat angehe, so bestritte ich, dass es de facto eine Gewaltentrennung gäbe, für mich sei es klar, dass der Staat in den Händen böser Mächte liege und dass alle staatliche Institutionen insgeheim verquickt seien und koordiniert handelten. Dem musste ich zustimmen, verweise aber darauf, dass ich mit dieser Ansicht keineswegs allein stehe:

Naja, das konnte der Geistesgesörte auch schlecht bestreiten, denn er fühlt sich berufen, als lupenreiner NATIONALSOZIALIST und Hitlerverehrer, den Staat zu übernehmen, weil er von dem Wahn beseelt ist, dass dieser in seinen Händen gut aufgehoben sei.

Mit welchen Narren sich der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka verbunden fühlt werde ich demnächst veröffentlichen.

Fortsetzung folgt.

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/03/19/dr-norbert-plandor-richter-ulrich-oehrle-dr-lasar-psychiatrisches-gutachten-und-dachschaden-sobottka/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: