Das Meisterwerk des irren Richters Ulrich Oehrle und Winfried Sobottka. Dr. Roggenwallner, Muschelschloss, Prof. Henning Ernst Müller, Rechtsanwalt Norbert Plandor, Sophie Gößl, Stefan Knoll

Es ist für jeden redlichen Menschen und besonders für die Opfer des geistesgestörten Winfried Sobottka unglaublich, was sich der irre Richter Ulrich Oehrle, der noch nicht einmal Betrug von Verleumdung unterscheiden kann, sich da erlaubt hat.

 -01

http://anarchistenboulevard2013.wordpress.com/2013/03/13/das-strafurteil-gegen-winfried-sobottka-ag-lunen-08-februar-2013-z-k-prof-henning-ernst-muller-florian-sttreibl-beck-blog-mollathfabian-dietzsophie-goslcosima-eroeshenriette-hosemanncanan/

Vorab:

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN sowie UNZURECHNUNGSFÄHIGEN Winfried Sobottka:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen! Das schriftliche Urteil ist nun veröffentlicht, weiter unten der LINK dazu. Zu dem Verfahren gibt es noch einiges mehr zu sagen, was auch noch erfolgen wird – es dürfte ein guter Ratgeber für amtsgerichtliche Verfahren wegen politischer Äußerungen werden.

Was gibt es denn noch groß über das bescheuerte Urteil zu sagen? Dachschaden Sobottka ist aufgrund Unzurechnungsfähigkeit, Blödheit, wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 und schwerer seelischer Abartigkeit juristisch nicht zu belangen. Das Gericht hat eigentlich nur bestätigt, was in dem GUTACHTEN des Psychiaters Dr. Lasar steht und allen Usern und Userinnen bekannt ist, die jemals etwas von DACHSCHADEN SOBOTTKA vernahmen. smilie_auslachen

Wahnfried hatte das unglaubliche Glück an den völlig durchgeknallten Richter Ulrich Oehrle zu geraten, der offensichtlich nicht einmal selber weiß, was er da in das wirre Urteil schrieb. Wie sonst kommt er auf „Betrug“? vogel_m

Auch sah sich dieser Gerichtsclown nicht in der Lage anzuordnen, dass die Schuldfähigkeit Wahnfrieds in der Psychiatrie hergestellt wird, obwohl es sich um erhebliche Straftaten in größerer Anzahl bei offener Bewährung handelte. Auch ist es diesem Narren von Richter zu verdanken, dass es mit den Verleumdungen munter weitergeht. Dieser Ulrich Oehrle gehört weggesperrt und am besten mit seinem Busenfreund Dachschaden Sobottka zusammen, denn dann können beide Irre ihre „sinnvollen“ und teilweise „intelligenten“ Gespräche fortführen. 00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Tatsache ist jedenfalls, dass deutsche Gerichte nicht besonders viel Eifer zeigen, strafrechtlich relevante Äußerungen von verfassungsgemäßen Meinungsäußerungen abzugrenzen, wenn Äußerungen den Systemverbrechern nicht passen.

Der Einzige, der hier überhaupt nichts mehr begreift, ist der wahnsinnige Gewohnheitskriminelle und Volksverhetzer Winfried Sobottka der munter weiter verleumdet und Begriffe wie „Idiot Roggenwallner“ weiterhin für verfassungsgemäße Meinungsäußerung hält.

Ginge es hier nicht um eine unerträgliche Anzahl von Straftaten aus jüngster Zeit und der Vergangenheit, könnte man sich über die Justizposse des irren Richters Ulrich Oehrle kaputtlachen. So ist man aber genötigt an seinem Verstande zu zweifeln und ihm zu empfehlen sich einer forensisch-psychiatrischen Untersuchung zu stellen, da Rechtsbeugung kein Kavaliersdelikt ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Entsprechend hatte ich mit verschiedenen Maßnahmen vorgebeugt (Zusendung diverser PDF-Dateien per FAX, deklariert als Belege für meinen Vortrag in der Hauptverhandlung), und als ich in der Hauptverhandlung so ganz nebenbei erwähnte, dass ich überhaupt nicht in der Lage sei, mich an einem Verhandlungstage sachgerecht gegen 16 Vorwürfe angeblicher Verleumdung zu verteidigen, das Gericht wisse doch selbst, wie kompliziert die Abgrenzung hinsichtlich der §§ 185 ff. teilweise sei, da selbst das Bundesverfassungsgericht die Bezeichnung „durchgeknallter Staatsanwalt“ in einer Fernsehsendung als straffreie Meinungsäußerung gewertet habe, außerdem gebe es vielfältige weitere Rechtsprechung des BGH, des BverfG, des Europäischen Gerichtshofes in Straßburg und diverser OLG, da stellte der Richter Ulrich Oehrle sofort klar, dass weitere Verhandlungstage anberaumt würden, falls sie nötig würden.

Ein ordentlicher Richter hätte die Geschichte binnen 30 Minuten über die Bühne gebracht, das Bewährungsversagen festgestellt und die Bewährung widerrufen, denn damals war Wahnfried noch vermindert schuldfähig, was ja auch bei dem letzten Urteil vom Landgericht Dortmund berücksichtigt wurde. Es gab also nicht den geringsten Anlass die damals ausgesprochene Strafe von 22 Monaten nicht zu vollstrecken. Es gehört schon ein gerüttelt Maß  an Ignoranz und Dummheit dazu, einen Gewohnheitskriminellen wie Wahnfried wieder auf freien Fuß zu setzen und ihn fürderhin gewähren zu lassen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dann gingen wir die 16 Anklagepunkte durch, und es stellte sich heraus, dass der Vorwurf der Verleumdung in keinem einzigen Punkte aufrecht zu erhalten war, dass es in allen Fällen sogar fragwürdig war, ob zumindest eine üble Nachrede oder wenigstens eine Beleidigung vorliege.

Entweder lügt hier Wahnfried oder Ulrich Oehrle ist der größte Verbrecher unter deutschen Richtern. Es mag Grenzfälle zwischen übler Nachrede und Verleumdung geben, aber wer unbescholtene Bürger des Mordes bezichtigt verleumdet ganz eindeutig. Wenn ein Richter das anders sieht, nennt sich das Rechtsbeugung. Da führt kein Weg dran vorbei. Leider lässt sich dieses verrückte Verfahren nicht mehr nachvollziehen, da nur das protokolliert wird, was dem irren Oehrle genehm ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mein eigener Pflichtanwalt Norbert Plandor, mir bekannt aus gemeinsamen Studienzeiten, hatte im Vorfeld nichts anderes getan, als versucht, mir Angst zu machen („Winni, du würdest das Gefängnis nicht überleben…“ ).

Auch Wahnfried würde das Gefängnis, wo er außer in die Psychiatrie eigentlich auch hingehört, überleben. Es haben schon andere Bekloppte einen Gefängnisaufenthalt überlebt. Nur würde Wahnfried dort reichlich Prügel bekommen wegen seines dummen Geschwätzes.

Erstaunlich ist nur, dass gestandene Rechtsanwälte schon mit Knast gerechnet haben, was ganz eindeutig für ein fehlerhaftes Urteil von einem undichten Richter spricht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Als das nicht klappte, versuchte er sogar, einer Person aus meinem Umfeld Angst zu machen: „es geht um Gefängnis oder Psychiatrie für ihn…“. Auch Idiot Roggenwallner (Googlebegriff) setzte im Vorfeld beträchtliche Hoffnungen auf das Verfahren:

2013-03-09-dasgewissen-ausschnitt-2

Bravo Narr Ulrich Oehrle, denn schon geht es munter mit den Verleumdungen weiter. Dass Dr. Roggenwallner keine Anzeige erstattet ist solchen Rechtsbeugern wie Ulrich Oehrle zu verdanken, die den Täterschutz vor alles andere stellen und dann noch die Unverschämtheit besitzen das Wort „Rechtsstaat“ in den Mund zu nehmen.

Ich frage mich nur, worüber der Wahnsinnige immer so jubelt, denn so erfreulich ist das Urteil nicht, welches ihn ganz eindeutig für unzurechnungsfähig, verrückt und schwer seelisch abartig erklärt. hahaha

Auch hier zeigt sich wieder, dass Wahnfried einen nicht unerheblichen Dachschaden beherbergt. Er hat noch nicht einmal gemerkt, dass es ein Fehler war das psychiatrische Gutachten des Psychiaters Dr. Lasar zu veröffentlich. Dafür liefert er nun sein Urteil nach, welches das verheerende Gutachten in allen Punkten bestätigt. auslachen

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Während ich, auch wenn ich überzeugt bin, im Knast ggf. gut klar zu kommen, keine einzige Sekunde annahm, man würde mich irgendwie wegsperren können, ohne fundamentale Rechtsbrüche zu begehen:

http://die-volkszeitung-de.blogspot.de/2012/11/winfried-sobottka-es-wird-kein.html

Wie im realen Leben würde der dissoziale Egozentriker auch im Knast mit den Leuten nicht klarkommen. nur kann sich dieser sozial Isolierte immer in sein Wohnklo verkriechen, und von da aus diffamieren, was im Knast nicht geht. Aber das begreift seine letzte marode Hirnzelle auch nicht mehr.

Erst mal hat das Verfahren stattgefunden, was der Wahnsinnige für unmöglich hielt und zudem wäre es kein Rechtsbruch, wenn die anhängige Strafe von 22 Monaten vollstreckt werden würde, da das Urteil sogar den Segen des BGH hat. Daher gab es für den Rechtsbrecher Ulrich Oehrle nicht den geringsten Spielraum. Einzig bei den neuen Straftaten hätte er variieren können. Das lag ihm aber nicht, weil er sich wie Wahnfried für den Herrgott hält und glaubt er könne die Urteile des Landgerichtes Dortmund einfach ignorieren.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Na ja, einmal ist immer das erste Mal. Hier geht es zu den Scans vom Urteil und kurzen Vorbemerkungen:

Was ist denn das erste Mal? Dass Wahnfried vor Gericht steht hat doch schon seine Regelmäßigkeit. Dank Alzheimer kann sich aber der einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer nur an das letzte Verfahren erinnern. Hier mal zum Auffrischen seines Gedächtnisses:

Seit 1993 steht dieser ordinäre Gewohnheitsverbrecher doch laufend vor Gericht und schwafelt im Wahn vom ersten Mal.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich muss mich bei den Internet-Spezialisten von UNITED ANARCHISTS bedanken: Liebe Leute, ich weiß es ganz genau, dass ich ohne Eure Unterstützung längst verloren wäre.

Dass der Irre in jeder Hinsicht verloren hat, wird ihm wohl niemals bewusst werden. Er vegetiert eben in seiner virtuellen Scheinwelt und vielen imaginären Freunden, die ihn in seiner Einbildung auch noch unterstützen, dahin.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe zwar Kugeln, aber Ihr stellt mir die Kanonen zur Verfügung! Herzlichen Dank!

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Was meint der Fersengeld-Amarschist denn mit „Kugeln“? Meint er etwa die 22 Monate, welche er sich schon eingefangen hat?

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenpreller, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/03/15/das-meisterwerk-des-irren-richters-ulrich-oehrle-und-winfried-sobottka-dr-roggenwallner-muschelschloss-prof-henning-ernst-muller-rechtsanwalt-norbert-plandor-sophie-gosl-stefan-knoll/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: