Gustl Mollath und Winfried Sobottka, der größte Lügner des Universums. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Münchhausen würde vor Neid erblassen, bekäme er die Lügenmärchen von DACHSCHADEN SOBOTTKA zu Gesicht.

Münchhausen4

http://www.die-volkszeitung.de/2013/2013-winfried-sobottka/02-Winfried-Sobottka.HTM

Vorab:

Die übelsten Diffamierungen der Deutschen von dem SCHWER SEELISCH ABARTIGEN Winfried Sobottka:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2013-02-18 – 18. Februar 2013

Auszeit

Die Lüge hat einen Bart hat wie Methusalem und hatte noch nie 24 Stunden Bestand.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Meine Motivation ist derzeit nicht die größte, vielleicht liegt das an den elektromagnetischen Strahlen, mit denen der Staatsschutz mich in meiner Wohnung bekämpft. Vielleicht auch daran, dass es mir an Ipulsen von anderen Seiten fehlt. Mir ist es im Grunde nach wie vor zu wenig, was ich auf anderen Seiten sehe.

Und schon löst sich die Lüge in Luft auf, weil der Irre grundsätzlich nächtens unter den eingebildeten Strahlen das Internet vollschmiert.  

Es schreibt eben NIEMAND im Internet, was für Kleinkinder ab 5Jahre geeignet ist und denen Impulse gibt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Zum Fall Mollath werde ich noch Kommentare auf Online-Plattformen schreiben, aber keine eigenen Beiträge mehr ausarbeiten.

Bis er wieder rausgeworfen wird. Anscheinend hat Dachschaden Sobottka im Wahn noch nicht begriffen, dass er ÜBERALL rausfliegt, mal früher und mal später. Je nachdem, wie leidensfähig die Moderatoren in den diversen Online-Plattformen sind. hahaha

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Einerseits sehe ich die sachliche Analyse derzeit in sehr guten Händen, SZ, Gabriele Wolff, Internet-Schwarmintelligenz, so gut, dass man auf Aktivitäten meinerseits zweifellos verzichten kann.

Wahnfried hatte wieder einen Lichtblick. Huuurrrrrrrrrrraaaaaaa!!! Hat er doch wenigstens temporär begriffen, dass man getrost auf seine irren Aktivitäten im Fall Mollath verzichten kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Andererseits muss ich nach wie vor davon ausgehen, dass Hintergründe noch nicht wirklich verstanden wurden, dass noch das Bewusstsein fehlt, mit wem man es zu tun hat und womit man rechnen muss.

Ich habe mich grundsätzlich über diese Dinge geäußert, z.B. in:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/01/11/patrick-guyton-gustl-mollath-apokalypse20xy-nixe-muschelschloss-die-volkszeitung-volksverhetzungszeitung-und-winfried-sobottka-psychopath/

Und schon kommen wieder die Einschränkungen. Er ist und bleibt eben der „Messias“, der klüger ist als alle anderen und vor allen Dingen alles besser weiß. Das war schon zu seiner Kindergartenzeit so und hat sich noch gewaltig verstärkt. Eben progressive Wahnsteigerung.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das ist auch zur Kenntnis genommen worden – mehr kann ich in der Sache derzeit nicht tun.

Sicher hat man seinen Hirnschrott zur Kenntnis genommen und mit Rauswurf honoriert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es werden noch so manche so manches lernen müssen, aber das wird schon so kommen, sie werden es noch lernen, was sie noch lernen müssen.

Vor allem müssen manche von Wahnfried das Verlieren lernen, denn mehr beherrscht er nicht. 00008356

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was mein Verfahren am AG Lünen:

https://dasgewissen.wordpress.com/2013/02/09/richter-ulrich-oehrle-richter-helmut-hackmann-dr-michael-lasar-dr-norbert-plandor-apokalypse20xy-und-dachschaden-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wi/

angeht, so habe ich Berufung gegen das Urteil eingelegt. Begründung: Ich könne es nicht sicher ausschließen, dass das Urteil mich belastende Elemente beinhalte. Damit muss man im Grunde von einer hilfsweise eingelegten Berufung ausgehen, denn das mündliche Urteil erhielt keine belastenden Elemente, und sollte das auch für das schriftliche Urteil gelten, was eigentlich so sein müsste, dann könnte ich nicht einmal Berufung einlegen.

Offensichtlich glaubt der Wahnsinnige nicht einmal selber seine eigenen Lügenmärchen, denn HIER schrieb er noch Folgendes:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

1. Das Verfahren wurde nicht “eingestellt”, sondern mit Freispruch abgeschlossen, wobei keinerlei Auflagen erteilt wurden. So wurde eine Lage geschaffen, in der ich selbst keine Möglichkeit habe, ein Rechtsmittel gegen das Urteil einzulegen, da das Urteil mich nach Maßstäben deutscher Rechtsprechung ja überhaupt nicht beschwert.

Da fragt sich doch jeder Normalbehirnte, was der Irre mit einer Berufung will. Wenn er aufgrund Unzurechnungsfähigkeit und daraus resultierender Schuldunfähigkeit nicht juristisch belangt werden kann, wird er sich wohl bis zum Eingang der schriftlichen Urteilsbegründung gedulden müssen. Im Raume steht aber immer noch der § 20 StGB und damit der § 63 StGB (Einweisung in die Psychiatrie)

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Gewohnheitskriminelle und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber meine Erfahrungen mit der „Wahrheitsliebe“ der deutschen Justiz sind ja nicht gerade die besten…

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Das schreibt ausgerechnet dieser Gewohnheitsverbrecher, dem bisher, trotz seiner unzähligen Straftaten und Anklagepunkte kein Haar gekrümmt worden ist. Da hat wohl seine letzte Hirnzelle den Geist aufgegeben.

Zum Abschluss noch der Beitrag eines Co-Autoren, der Wahnfried sicher auch nicht munden wird:

 Jetzt mal kurz rekapituliert: Der Irre ist – angeblich – aus dem Prozess mit einer lupenreinen Schuldunfähigkeit nach §20 StGB herausgekommen, Richter und Staatsanwalt haben ihm trotz seiner zahlreichen Straftaten und seiner Vorgeschichte – ebenfalls angeblich – noch den roten Teppich aus dem Gerichtssaal in eine verleumdungsreiche Zukunft ausgebreitet, er ist – nochmals angeblich – durch das Urteil absolut nicht beschwert (= hat im Gegenzug auch kein Rechtsmittel der Revision), aber legt jetzt R-E-V-I-S-I-O-N ein ??? Und das gegen ein Urteil, das er noch nicht mal schriftlich hat ???

DAS GLAUBT ER DOCH SELBER NICHT !!!

Der Irre ist ein dermaßen verlogenes Arschloch. Man kann es fast nicht mehr glauben, dass so etwas unter der normalen Menschheit existiert …

[Anm.: Der Wahnsinnige existiert ja nicht unter normalen Menschen, sondern einsam und von ALLEN verlassen in seiner Messiehöhle. Selbst seine Schwestern wollen nichts mehr von ihm wissen.

Sein einziger sozialer Kontakt nennt sich Computer, den er liebt und knutscht. Er vegetiert eben in einer unbeschreiblichen virtuellen Scheinwelt dahin mit seinen Anarchisten, Hackern, Huntern, Hexenjägern usw.]

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/02/20/gustl-mollath-und-winfried-sobottka-der-groste-lugner-des-universums-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: