Nixe-Muschelschloss und Winfried Sobottka, Psychopath, Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Da hat DACHSCHADEN SOBOTTKA doch wieder ein Opfer gefunden, welches er nun mit übler Nachrede eindecken kann.

§paranoia-icd-10c

http://www.die-volkszeitung.de/2013/2013-winfried-sobottka/01-Winfried-Sobottka.HTM

Vorab:

Die 15 dümmsten Lügen des deformierten Psychokrüppels Winfried Sobottka:

Hinzuzufügen sind noch folgende Dauerlügen:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was die Volkszeitung angeht, so werden zukünftig nicht sehr viele, aber nur noch sehr wichtige und gut ausgearbeitete Artikel veröffentlicht werden – über das Wichtigste.

…werde ich zunächst etwas kürzer treten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2013-01-11 – 11. Januar 2013

Über Nixe Muschelschloss und andere Falschspieler

Betreffend Nixe Muschelschloss hatte ich gestern einen dringend warnenden Artikel ins Netz gestellt:

Der Artikel war kaum im Netz, schon war er mit seiner Überschrift auf Google-Seite 1 für Nixe Muschelschloss zu sehen. Aber irgendwann war er wieder weg. Dann war er wieder da, dann wieder weg. Eindeutig wird um seine Positionierung gekämpft. Wer ihn auf Google-Seite 1 haben will, ist für mich klar: Die anarchistischen Hacker, die meine Arbeit unterstützen.

Je näher sein Prozesstermin rückt, umso mehr dreht der SCHWER SEELISCH ABARTIGE Winfried Sobottka am Rad. Es sind eben keine 4 Wochen mehr bis zum 08. Februar 2013 und Wahnfried sollte sich lieber aufs Verabschieden verlegen, als weiter herumzupöbeln.

Schön aber zu sehen, dass er auch bei Facebook seinem Namen „Dachschaden Sobottka“ alle Ehren erweist. Er hat eben nichts eiligeres zu tun, als seinen angeschlagenen Ruf überall im Internet gänzlich zu ruinieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

 Doch wer kämpft dagegen an? Es kommt eigentlich nur der Staatsschutz mit seinen Verbündeten infrage – doch warum sollte er das tun, wenn Nixe Muschelschloss wirklich das wäre, was sie vorgibt zu sein, nämlich eine kompromisslose Staats- und Systemkritikerin, die sich inbrünstig für Gustl Mollath einsetzt? Unter solchen Umständen gehört man ja nicht zu den Lieblingen des Staatsschutzes…Wesentlich plausibler scheint es da doch zu sein, dass ich wieder einmal voll ins Schwarze getroffen habe.

Nun ist Paranoia an erster Stelle der variablen Wahninhalte von dem irren Sobottka, der ÜBERALL den Staatsschutz vermutet. Es fällt seiner letzten maroden Hirnzelle schwer zu begreifen, dass der Staatsschutz NICHT für ordinäre Verbrecher wie ihn zuständig ist. Zudem wird sich der Staatsschutz gleich GAR NICHT für irgendwelche Google-Positionen interessieren.

Ins Schwarze trifft der Wahnsinnige doch immer, erst als er 22 Monate, ausgesetzt zu Bewährung, wegen Verleumdung, Aufrufe zu Mord, Volksverhetzung usw. einkassierte. Den zweiten Treffer landete er, als er seine Bewährung verspielte, indem er die gleichen Straftaten weiterhin beging. Sicher wird ihm das am 08.02. freundlich erläutert werden. 00008332

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde meine Überzeugung in diesem Falle auch noch umfassend begründen, aktuell muss ich aus taktischen Gründen noch darauf verzichten. Allerdings sollte auch Folgendes bereits verdeutlichen, dass mit Nixe Muschelschloss irgendetwas nicht stimmen kann:

VVZ 2013 01.11.-1

KingBalance macht auf Twitter einen Scherz, den tatsächlich jeder als Scherz erkennen kann, der im Falle Gustl Mollath über die rechtlichen Möglichkeiten seiner Freilassung informiert ist. Doch Nixe Muschelschloss, die per Facebook und Twitter tagtäglich zu nahezu allen neuen Medienbeiträgen und den bekanntesten Diskussionsplattformen im Internet verlinkt, was den Fall Mollath angeht, hält das Unmögliche für möglich: Dass Gustl Mollath in der kommenden Woche auf freien Fuß kommen wird!

Mit was für einen Unsinn sich der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka so alles beschäftigt

Er hat den Ernst SEINER Lage nicht erkannt, aber das ist sicher das Privileg schwer seelisch Abartiger, stumpfsinnig die EIGENEN Probleme beiseite zu schieben.

Über den Fall Mollath babbeln so einige Leute, die einen mit mehr und die anderen mit weniger Wissen. Zu letzteren zählt eben auch Wahnfried, der glaubt, als „Sprecher der Hochintelligenz“ und „Messias“ alles zu wissen.

So mischt er sich, weil er sozial isoliert ist und sich KEIN Mensch herablässt mit ihm zu reden, eben in anderer Leute Gespräche ein und meint was richtigstellen zu müssen. Nur verlegt er das „geschickt“ auf seine Schmuddelseiten, um sich dann über Google in übler Nachrede zu ergießen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Würde sie auch nur 10% der von ihr angegebenen Quellen gelesen haben, dann wüsste Nixe Muschelschloss, dass es nur drei Möglicheiten, darunter keine einzige kurzfristige, dafür gibt, dass Gustl Mollath frei kommt:

 1. Neues Gutachten. Aus den aktuellen Berichten geht allerdings hervor, dass ein solches nicht einmal beabsichtigt und schon gar nicht beschlossen ist.

 2. Erfolg der Verfassungsbeschwerden gegen die beiden letzten Beschlüsse zur Fortsetzung der Unterbringung. Auch das ist so kurzfristig eindeutig nicht in Sicht – die vorletzte Beschwerde liegt seit einem Jahr unbeschieden beim Bundesverfassungsgericht, und ist im Grunde schon durch ein neues Gutachten überholt: Selbst wenn das Bundeverfassungsgericht dieser vorletzten Beschwerde statt geben würde, so wäre damit nicht der letzte Beschluss zur Fortsetzung der Unterbringung aufgehoben, käme Mollath nicht frei. Es müsste also der letzte Beschluss aufgehoben werden, und der liegt ja noch gar nicht so lange beim Bundesverfassungsgericht…

 3. Erfolg im Rahmen eines Wiederaufnahmeverfahrens – das frühestens im Februar überhaupt erst beantragt werden wird!

Kurz gefasst: Nixe Muschelschloss hat überhaupt keine Ahnung davon, wie die rechtliche Lage im Falle Mollath aussieht!

Und wen interessiert es außer Dachschaden Sobottka, der sich lieber mal mit seiner eigenen Rechtslage beschäftigen sollte. Da stehen nämlich lockere 22 Monate auf dem Spiel, welche noch wegen BEWÄHRUNGSVERSAGENS gewaltig aufgestockt werden, was mind. 3-4 Jahre oder Daueraufenthalt in der Psychiatrie bedeutet. Da dem einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Winfried Sobottka die Besetzung des Gerichtes bekannt ist, kann er sich ja sein Strafmaß in etwa ausrechnen. Bei einem zu erwartenden Strafmaß bis zu 2 Jahren genügt der Einzelrichter und bis zu 4 Jahren ist das Schöffengericht zuständig. Da aber der Psychiater Dr. Lasar geladen ist, wird die Angelegenheit gewiss in einer ganz anderen Richtung verlaufen.

Wie seinerzeit wird Dr. Lasar auf ein forensisch-psychiatrische Fachgutachten drängen.

gutachten-s-22-980-1525a

Was das für Folgen hat, dürfte selbst dem hirnlosen Wahnfried klar sein. Denn dann bedarf es nur noch der Unterschrift des Landgerichtes und der Irre verschwindet für immer. Ein zusätzliches Verfahren wird man wohl kaum noch in Erwägung ziehen können.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wie gut passt das zu dem Bild, das sie oberflächlich betrachtet erzeugt? Gar nicht. Man muss bereits annehmen, dass vieles, was sie veröffentlicht, nicht einmal von ihr verfasst ist – sondern ihr von Spezialisten z.B. des Bayerischen Staatsschutzes geliefert wird, damit sie sich ein passendes Image aufbauen kann. Ein Image, das es ihr einerseits ermöglicht, das Vertrauen von Gustl Mollath zu gewinnen, andererseits aber auch gerade bei den Mollath-Unterstützern die Überzeugung zu schaffen, dass sie der letzte Mensch auf dieser Welt wäre, der Gustl Mollath jemals falsch belasten würde…….

Reine Vermutung eines Geistesgestörten, der im Wahn dahinvegetiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und während diese Image schon seit langem aufgebaut wird, gibt sie nun ihre Bestes, um dem Gustl Mollath den Kopf zu verdrehen:

Glaserl Wein im Grünen unter einem Baum

Nixe Muschelschloss geht im Falle Mollath ziemlich ran: Schon jetzt hat sie ihn für den Fall seiner Freilassung zu einem Glas Wein eingeladen – im Grünen unter einem Baum…

Lünen, 11.01. 2013

VVZ 2013 01.11.-2

Aha, jetzt kommt ans Tageslicht, warum sich der wahnsinnige Sobottka so über Nixe-Muschelschloss dermaßen ereifert. Er steht mit SEINEM frei erfundenen Telefongespräch mit Gustl Mollath nicht mehr alleine da. Das stinkt ihm natürlich ganz gewaltig. Wollte er doch mit seinem exklusiven erlogenen Telefonat alleine im Internet herumprahlen. Nun wurde ihm die Show vermasselt, auch noch von einer Frau, was er überhaupt nicht verträgt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bemerkenswert übrigens auch, dass jemand aus dem Unterstützerkreis es unbedingt wollte, dass ich den Artikel über Nixe Muschelschloss aus dem Netz nehme:

Betr.: 2 Emails von Reiner Hofmann, Schwabach, Mitglied im Unterstützerkreis des Gustl Mollath (Screenshot-Ausschnitte unten)

Der Artikel, in dem ich die Mollath-Unterstützer vor Nixe Muschelschloss warne:

Warum der Wahnsinnige denselben Scheiß 2x verlinkt hat, ist wieder ein Beleg für seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10. Überhaupt ist sein Geschmiere übersäht mit Links, weil der Geistesgestörte nicht die Fähigkeit besitzt auch nur einen Artikel lesbar zu erstellen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

war nicht einmal einen Tag lang im Netz, und Reiner Hofmann, Mitglied im engen Unterstützerkreis des Gustl Mollath, forderte zweimal von mir, ich solle den Artikel löschen. Angeblich deshalb, weil ich ihn z.K. (zur Kenntnisnahme) aller Mitglieder des Mollath-Unterstützerkreises ins Netz gesetzt hatte – doch hätte es dann nicht gereicht, deren Namen heraus zu nehmen?

Warum also wollte Reiner Hofmann unbedingt, dass ich den Artikel lösche???

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

VVZ 2013 01.11.-3

Da hat der Wahnsinnige wohl wieder mit seinen anarchistischen Hackern und den Google-Positionen gedroht. Googelt man unter „Nixe-Muschelschloss“ findet man seine irre Geschichte unter 3 (i.W. DREI) Blogs, welche sich da nennen „feuerkraft“, „apokalypse20xy“ und „die-Volkszeitung.de“. Immer noch geht er im Wahn davon aus, dass viel auch viel hilft und glaubt, dass alle dämlicher seien als er selber. Da sieht selbst ein Blinder mit dem Stock, dass der Verfasser derselbe Vollidiot ist. 

VVZ 2013 01.11.-4

Wahnfried und für Recht eintreten Das kann nur einer in den Raum stellen, der noch nie unter „Winfried Sobottka“ gegoogelt hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Warum ist es ihm so wichtig, dass der Artikel aus dem Netz verschwindet? Nur, weil in seiner Überschrift notiert ist: „z.K.: …Reiner Hofmann….“ ? Was ist daran so schlimm? Und außerdem müsste es ihm dann doch eigentlich reichen, wenn sein Name entfernt würde, deshalb müsste man dann doch nicht den ganzen Artikel „so bald wie möglich“ löschen?

Ja, ja, Dachschaden Sobottka wird eben NIEMALS begreifen können, dass sein Schwachsinn unerwünscht ist, den er sogar mehrfach ins Internet setzt, um dieses zu „erobern“.

Es bleibt nur zu hoffen, dass Richter Oehrle sich die Zeit nimmt und diesem ordinären Verbrecher erklärt, warum sein Internet-Müll in die Tonne gehört.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Reiner Hofmann ist übrigens die Person, die sich sehr bedeutsame Arbeiten im engen Unterstützerkreis an Land gezogen hat. Reiner Hofmann ist die Person, die zwischen dem Rest des Unterstützerkreises einerseits und allen, die sich an diesen wenden, andererseits steht. Reiner Hofmann hat also eine sehr wichtige Schlüsselfunktion.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Und genau dieser Reiner Hofmann bedarf nicht des irren Geblubbers eines nachweisbar wahnhaft Gestörten. Dachschaden Sobottka wird aber im Wahn NIEMALS begreifen können, dass er Gustl Mollath mehr schadet denn nützt, sollte irgendwer seinen Stuss ernst nehmen. Selbst Mollaths Sympathisanten wollen von dem elenden Volksverhetzer nichts wissen und bitten höflich um die Löschung seines Drecks.

Dafür wird man sich aber ernsthaft am 08. Februar 2013 mit ihm am Amtsgericht Lünen beschäftigen.

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.”

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

NOCH 25 TAGE UND DER REST VON HEUTE

Damoklesschwert1

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger, Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/01/13/nixe-muschelschloss-und-winfried-sobottka-psychopath-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-club-dresde/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: