Die-Volkszeitung.de,Gustl Mollath und die krankhafte Phantasie des Dachschaden Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Nach seinen üblichen Rauswürfen aus SÄMTLICHEN Foren und Blogs und dem kläglichen Versagen seiner VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG hat sich DACHSCHADEN SOBOTTKA nun bei Facebook und Twitter eingenistet, um seinen Stuss an den Mann/die Frau zu bringen.

winfried_sobottka

http://www.die-volkszeitung.de/2013/2013-winfried-sobottka/01-Winfried-Sobottka.HTM

Vorab:

Die 15 dümmsten Lügen des deformierten Psychokrüppels Winfried Sobottka:

Hinzuzufügen sind noch folgende Dauerlügen:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was die Volkszeitung angeht, so werden zukünftig nicht sehr viele, aber nur noch sehr wichtige und gut ausgearbeitete Artikel veröffentlicht werden – über das Wichtigste.

…werde ich zunächst etwas kürzer treten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

2013-01-10 – 10. Januar 2013-02

Mollath-Unterstützer schlafen – der falsche Mollath auf Facebook

Sicher schlafen ALLE, nur der SCHWER SEELISCH ABARTIGE Winfried Sobottka ist wach und versucht sich selber abzulenken von seinem bevorstehenden Prozess am o8. Februar 2013

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Allen, denen Gustl Mollath und das Recht wirklich etwas Positives bedeuten, möchte ich vorab bitten, sich Folgendes ganz tief einzuprägen und sich das auch stets vor Augen zu halten:

Erstmal sollte sich JEDER, der den Schwachsinn von Dachschaden Sobottka vernimmt stets vor Augen halten, dass dieser unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 leidet und zudem ein einschlägig vorbestrafter Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer und NOTORISCHER Bewährungsversager ist.

Auch sollte man sich stets vor Augen halten, dass dem wahnsinnigen Egozentriker Winfried Sobottka das Schicksal Mollaths völlig egal ist und er den Namen AUSSCHLIESSLICH missbraucht, um seine dürftigen Besucherzahlen in die Höhe zu treiben, um endlich im regionalen Ranking zu erscheinen. Dafür ist dem DEMAGOGEN und VOLKSVERHETZER jedes Mittel recht, wobei er nicht vor übler Nachrede, Verleumdung, Lügen und Missachtung von Fakten zurückschreckt. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Gustl Mollath sitzt nicht seit 7 Jahren in der Psychiatrie, weil die wahren Tatsachen das erfordern oder auch nur rechtfertigen würden. Er sitzt auch nicht deshalb in der Psychiatrie, weil Leute wie Richter Otto Brixner, Dr. Klaus Leipziger und Dr. Beate Merk intelligenter wären als Leute wie Dr. Hans Simmerl, Dr. Rudolf Sponsel oder Prof. Henning Ernst Müller, Letztere den Erstgenannten daher argumentativ nicht gewachsen wären. Ganz im Gegenteil: Die Tatsachen sprachen gegen die Inhaftierung Mollaths, und zumindest meiner Ansicht nach haben die prominenten Unterstützer des Rechts deutlich mehr Grips im Kopf und weitaus bessere Argumente als die prominenten Bösewichter.

Davon ausgegangen, dass der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka sehr spät auf den Zug „Mollath“ aufsprang und nichts anderes kennt, als was er im Internet erfährt, sind ihm auch die wahren Tatsachen nicht bekannt. Bekannt ist hingegen, dass der Irre sich selber wahre Tatsachen nach Gutdünken zusammenbastelt und nach dem Mordfall Nadine O. sich die nächste Muppet-Show zusammenschmiert.

Derzeit ist er ja gezwungen soviel wie möglich ins Internet zu kotzen, da seine Karriere am 08. Februar 2013 am Amtsgericht Lünen enden wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Gustl Mollathn sitzt ausschließlich aus zwei Gründen seit sieben Jahren in der Psychiatrie: Erstens haben mächtige Kreise mit schmutzigsten Mitteln gearbeitet, was die Konstruktion und Inszenierung falscher Vorwürfe angeht, womit Mollath nicht gerechnet hatte. Zweitens wurde von involvierten Behörden und Ärzten schmutzigster Rechtsbruch nach allen Regeln der Kunst betrieben.

Diese Behauptungen sind wiederum typisch für den wahnhaft gestörten Winfried Sobottka, der nicht einen einzigen Beleg dafür bringen kann und damit nur seinen Hass auf den Staat und die Gesellschaft zum Ausdruck bringen will.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Bösewichter – soviel ist als sicher anzusehen – werden es, sofern sie irgendwelche anderen Chancen sehen, nach alldem auch in Zukunft nicht auf wahre Tatsachen und saubere argumentative Auseinandersetzungen ankommen lassen, sondern faul spielen auf Teufel komm‘ heraus – und darin sind sie umfassend(!) geübt, wahrlich meisterlich. Sollte das nicht restlos begriffen und bei allem (!!!!!!!!!) bestmöglich (!!!!!!!!!!) beherzigt werden, dann wird Gustl Mollath verloren sein, und am Ende der öffentlichen Darstellung wird dann eine Heiligsprechung der Justiz und der Psychiatrie stehen.

Auch hier beschreibt der Wahnsinnige wieder sein eigenes Handeln, nur dass man dieses gewiss nicht mit „meisterlich“ umschreiben kann, eher dreckig, demagogisch und fern jeglicher Realität.

Fraglich ist, wer sich denn überhaupt noch die Mühe macht diesen Geistesgestörten verstehen zu wollen.

Gustl Mollath ist nicht verloren, sondern in sicherer Obhut der Psychiatrie, wo Dachschaden Sobottka längst hingehört. Sicher ist nur, dass das hirnlose Geschwätz des wahnsinnigen Sobottka in keinster Weise hilfreich für Gustl Mollath ist, sondern eher zu dessen Schaden gereicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Unter Facebook gibt es einen USER Gustl Mollath. Natürlich weiß so gut wie jeder, dass der echte Gustl Mollath keinen Internetzugang hat. Andererseits kann es sich wohl kaum jemand vorstellen, dass es jenen USER ohne Billigung und Wollen des Gustl Mollath geben würde, wird natürlich sehr leicht angenommen, der Unterstützerkreis manage das.

Da schmiert der Irre doch etwas was er selber nicht begreifen konnte. ER hat er noch nicht gerafft, dass Gustl Mollath auch keinen Internetzugang hat. Daher waren die Weihnachtsgrüße des Irren an Mollath nicht nur überflüssig, sondern von Wahn geprägt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dem ist nicht so: Der Unterstützerkreis hat keine Ahnung, wer dahinter steckt. Das ist ein Unding! Ein vernünftiges Management des USERS Gustl Mollath würde enorme Vorteile bringen – doch ein nicht geringer Teil der FACEBOOK-Freunde des „Gustl Mollath“ beschmiert seine Seite mit irrem Zeugs, völlig pauschalen und wahnsinnig anmutenden Schimpftiraden gegen Staat & Co., ohne irgendetwas Konkretes anzuführen.

Auch hier beschreibt der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka mehr als deutlich seine eigene Handlungsweise. Die wahnsinnig anmutenden Schimpftiraden gegen Staat & Co., ohne irgendetwas Konkretes anzuführen, stammen doch zumeist von ihm selber. Er weiß eben nicht mehr, was er schrieb, was die Diagnose auf Alzheimer wieder bestätigt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Egal? Nein keineswegs. Der Staatsschutz besetzt alle ihm erreichbaren Positionen der öffentlichen Meinungsbildung, und vom echten Mollath und seinen Unterstützern sieht man so gut wie nichts.

Und schon wieder dringt ein wesentlicher Punkt der variablen  Wahninhalte des Geistesgestörten durch. Er mag mal erläutern, was denn der Staatsschutz mit dem Fall Mollath zu tun haben solle. Der Wahnsinnige ist eben nicht über den Aufgabenbereich des Staatssschutzes informiert.

“Er setzt sich – auf durchaus intellektuell hohem Niveau – mit allen möglichen Themen des aktuellen Zeitgeschehens auseinander.”

nennt das aber Helmut Hackmann, Richter am Landgericht Dortmund, den man ernsthaft auf seinen Geisteszustand untersuchen sollte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was meint man eigentlich, mit wem man es zu tun habe? Mit Leuten, die man überhaupt nicht ernst nehmen müsse? So kann das gar nichts werden, egal, wie gut Strate seine Anträge stellen wird – man wird ggfs. auf Feldern geschlagen werden, die man nicht einmal auf der Rechnung hat, wenn man so weiter macht.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Ganz gewiss braucht man erbärmliche und hirnlose Kreaturen, wie Winfried Sobottka nicht ernst zu nehmen. Es sei denn, man gehört zur Staatsanwaltschaft und ist genötigt Anklage zu erheben. auslachen

Und schon wieder befindet sich der Hitlerverehrer Dachschaden Sobottka mitten im Kriegsgeschehen. Er hat eben noch nicht begriffen, dass ein Wiederaufnahmeverfahren längst eingeleitet worden ist. Hoffentlich begreift er noch sein eigenes Verfahren, welches in weniger als 4 Wochen über die Bühne gehen wird.

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.”

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

NOCH 26 TAGE UND DER REST VON HEUTE

Damoklesschwert1

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Volksverhetzer, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/01/12/die-volkszeitung-degustl-mollath-und-die-krankhafte-phantasie-des-dachschaden-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: