Die-Volkszeitung.de, VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG und Dachschaden Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) hat an Weihnachten Langeweile. Während alle anderen es sich am ersten Feiertag so richtig gemütlich gemacht haben und es sich im Kreise ihrer Lieben gut gehen lassen, hockt er wie üblich einsam in seinem vermüllten Wohnklo vor dem Rechner und brütet darüber, seine Volksverhetzungszeitung, die ja angeblich soooooo erfolgreich ist, NOCH „besser“ und damit NOCH „erfolgreicher“ zu machen … Laughing

computer-0081

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-dezember-2012/2012-12-25-02.HTM

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung. Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Vorab:

Die 15 dümmsten Lügen des deformierten Psychokrüppels Winfried Sobottka:

Die Anzahl der dümmsten Lügen erhöht sich nun regelmäßig, wie z.B. diese hier:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde in diesem Jahr ohnehin nicht mehr richtig loslegen können, es ist einiges außerhalb des Internets vorzubereiten, und im Grunde ist es egal, ob der Staatsschutz mich durch den Dreck zieht, oder nicht. oder …werde ich zunächst etwas kürzer treten.

oder

…werde ich zunächst etwas kürzer treten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

25.12.2012

Der Weihnachtsmann war da!

Top-Nachricht aus dem Walde

VVZ 2012 12.25.-2

Wer wie der Irre ein Brett vor dem Kopf hat und auch sonst völlig benagelt ist, muss dadurch nicht zwangsweise im Walde stehen. Was sollte der Irre da auch machen außer wutentbrannt vor sich hinsabbern, aus den ungewaschenen Klamotten stinken und damit die Wildtiere verjagen. 00008276

Lustig übrigens, dass sich der personifizierte Antichrist, Götzenanbeter und theologiefreie Neonazi Witzfried, der ja jeglichem Kapitalismus abgeschworen hat, wieder einmal mit DEM kapitalistischen und christlicherseits weitgehend adaptierte Symbol des Weihnachtsmanns hausieren geht, Werbeträger von Coca-Cola.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aufgrund der positiven Entwicklung der Die-Volkszeitung.de habe ich mich entschlossen, ab Januar 2013 mit einem neu konzipierten Erscheinungsbild weiter zu machen. In den letzten Jahren habe ich vieles ausprobiert, habe Erfahrungen gesammelt, die ich nun nutzen kann.

Muhahahaaaa – „aufgrund der positiven Entwicklung“. Das mag der Irre doch einmal näher erläutern. Sogar die Lügen“statistik“ von one.com, an die er sich klammert, wie ein Ertrinkender an den letzten Grashalm, lässt in der Übersicht nur die Aussage zu, dass die Datenmüllkippe vor sich dahindümpelt. Um zu erkennen, dass da der riesige „Erfolg“ hinter stecken soll, muss man wohl die Stempel „wahnhaft gestört“ sowie „schwer seelisch abartig“ auf den fetten Arsch gestempelt bekommen haben. 00008332

In einer Sache hat der Irre allerdings ausnahmsweise einmal völlig Recht: Er HAT in den letzten Jahren UNZÄHLIGES auf seinen Internet-Müllkippen ausprobiert. Von Augenkrebs verursachenden bunten Seiten in Großschrift, Seiten, die sich nur noch mit einem Kompass durchsuchen ließen, Müll in gesammelter und wild durcheinander geworfener Form, in denen sich der Oberschmierant Winselfried selbst irgendwann nicht mehr zurecht fand, und, und, und …

Herausgekommen ist bei seinen gesamten Experimenten wie immer: NULL. 00008334

[Anm.: Ich frage mich auch, wo der SCHWER SEELISCH ABARTIGE Winfried Sobottka seinen Optimismus hernimmt. Seine VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG befindet sich ganz eindeutig auf dem absteigenden Ast. Hier das Ranking vom 21.12. 2012

Alexa 2012 12. 21-a

und hier vom 01.01. 2013.

Alexa 2013 01.01.V

Da gibt es für normale Menschen, welche Statistiken lesen können keinen Anlass zum Jubeln. Man muss schon wahnhaft gestört sein, um hier etwas Positives herauslesen zu können. Noch nicht einmal im deutschen Ranking ist diese Schmuddelseite zu finden. Da fällt sie mangels Beachtung ganz unter den Tisch, aber Wahnfried freut sich.

Selbst meine bescheidene Seite steht da erheblich besser da.

Alexa 2013 01.01.

Ich sehe mich aber durchaus nicht im Wettstreit mit dem irren Verbrecher. Mir geht nur seine dämliche und verlogene Prahlerei auf den Keks. ]

Bemerkenswert in dem Zusammenhang ist übrigens, dass der Irre noch vor nicht allzu langer Zeit vollmundig damit prahlte, jetzt in das Metier der Webdesinger einsteigen und anderen Leuten Homepages anfertigen zu wollen. Dabei ist noch nicht einmal die neue Homepage für seinen Kifferkumpel Dr. Plandor herausgekommen, die sich dieser seinerzeit doch angeblich so sehr von ihm erfleht hat. Aber wahrscheinlich ist das jetzt sowieso schon wurschtegal, denn dass Plandor den Irren aufgegeben hat, weiß man spätestens seit dem Posting über Plandors Meinung zur Situation des Irren vor dem AG Lünen.

Weiterhin mag der Irre einmal erläutern, was an seiner Volksverhetzungszeitung bis auf den Namen überhaupt noch den Charakter einer Zeitung erfüllt. Das ganze ist mittlerweile vielmehr zum Tagebuch des Irren geworden, in das er zwanghaft seine tagtäglichen Erlebnisse sowie seine Hirngespinste schmieren MUSS – mit der Betonung auf „MUSS„. smilie_auslachen

Sollte das nicht auch ein wenig anders aussehen? Sollten da nicht „Journalisten“ wie der bedröppelte Hornemann und der zugekiffte Drogeneggert angeworben werden, um „redaktionelle Beiträge“ zu liefern? Und wollte der lüner Schwätzbeutel nicht als „Chef vom Ganzen“ hier und da seinen Senf zustreuen und vor allem massenhaft zahlende Werbekunden akquirieren?

Und was ist daraus geworden? PUSTEKUCHEN.

Der Irre ist und bleibt ein schwätzender

TOTALVERSAGER: IM KLEINEN, IM GROSSEN, IN ALLEM !!! smilie-frech37

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es hat sich bei einigen Gestaltungsmodalitäten gezeigt, dass der Aufwand beim Abfassen neuer Beiträge in keinem sinnvollen Verhältnis zum Nutzen stand, so dass ich mich nun für ein praktikableres Konzept entschieden habe.

Klar, halbe Seiten schreiben sich auch viel einfacher, als ganze. Die „Logik“ eines Schwachsinnigen eben. 00008235 Im Grunde ist es doch auch egal, wie der lüner Pausenclown seine täglichen Verbalblähungen im Internet präsentiert: Der idiotische Inhalt bleibt, nur die Augenkrebs verursachende Aufmachung ändert sich.

[Anm.: Von welchem „Nutzen“ schwätzt der einschlägig vorbestrafte ordinäre Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka da eigentlich? Sind die 22 Monate Haft gemeint und die Bewährung, welche er verspielt hat? Dann ist nur ein Nutzen erkennbar, nämlich dass er sich zukünftig mit der ARGE Unna nicht mehr über die überhöhten Heizkostenabrechnungen streiten muss. smiley_emoticons_auslachen]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Grobe Leitlinie war dabei die SZ, die es sich auch nicht gerade schwer macht, was Satz und Features angeht, dabei dennoch ein Leser freundliches Erscheinungsbild bietet. Außerdem bietet der Verzicht auf „Klim-Bim“ einen in diversen Hinsichten enormen Vorteil: Die Dateigröße ist sehr gering, in diesem Fall lediglich 2,7 KB.

Es wäre ja auch ein Wunder, wenn der Irre auch nur ein einziges mal irgendetwas eigenes zustande bringen könnte. Sogar beim Aussehen seiner Internet-Müllkippen kann er nur noch abkupfern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein paar Sachen müssen bis zum Jahreswechsel noch erledigt werden, doch auch das werde ich mir so einfach machen, wie möglich.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Vor allem sollte sich der lüner Vollidiot einmal an den 08. Februar 2013 erinnern, denn die Zeit bis dahin vergeht nun rasend schnell. Und die Sachen, die er bis dahin zu erledigen hat, werden nicht nur „so einfach wie möglich“ sein, denn auf seine beiden Rechtsverdreher wird er sich dabei kaum noch verlassen können. teufel-zombies0225teufel-zombies0225teufel-zombies0225

Eine Wahnidee zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der Realitätsbezug fehlt und nur der Wähnende sie für wahr hält.”

Rudolf Heindl Richter i.R.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

NOCH 35 TAGE UND DER REST VON HEUTE

Damoklesschwert1

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Volksverhetzer, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2013/01/03/die-volkszeitung-de-volksverhetzungszeitung-und-dachschaden-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-comp/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: