Anarchismus, Richter Oehrle, Henriette Lyndian, Dr. Norbert Plandor, Amtsgericht Lünen und Winfried Sobottka der Psychopath. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

DACHSCHADEN SOBOTTKA rechtfertigt im Wahn den Anarchismus.

!BuV,03Q!mk~$(KGrHqJ,!jYEv1+0FPMLBL+3ypesng~~_12

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-dezember-2012/2012-12-05-03.html

Vorab:

Die 14 dümmsten Lügen des deformierten Psychokrüppels Winfried Sobottka:

Die Anzahl der dümmsten Lügen erhöht sich nun regelmäßig, wie z.B. hier:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde in diesem Jahr ohnehin nicht mehr richtig loslegen können, es ist einiges außerhalb des Internets vorzubereiten, und im Grunde ist es egal, ob der Staatsschutz mich durch den Dreck zieht, oder nicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

05. 12. 2012

Was wir Anarchisten leisten können.

Der SCHWER SEELISCH ABARTIGE Winfried Sobottka mag ENDLICH einmal das „WIR“ begründen. Bisher machte er es im Wahn an Googlepositionen fest, wobei das irrational ist, da dieses Blog mindestens ebenso gut positioniert ist und ich weder mit Anarchismus etwas zu tun habe, noch Anarchisten kenne. Selbst der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka kennt keinen einzigen Anarchisten persönlich, obwohl er laufend das „wir“ verwendet. Es gehört nicht nur zu seinen variablen Wahninhalten sich in seiner sozialen Isolation Freunde einzubilden, sondern ist Bestandteil seiner wahnhaften Persönlichkeitsstörung nach ICD-10.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Vorab zur Anarchie:

Denen, die Anarchie mit Gesetzlosigkeit, Chaos, Recht des Stärkeren oder irgendetwas in der Richtung assoziieren, muss ich zunächst klar sagen, dass sie auf Feindpropaganda hereingefallen sind, die sehr oft von nur angeblichen Anarchisten betrieben wird.

Nun ist der einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka, der sich selber als „Anarchist“ bezeichnet, dass es sich nicht um Feindpropagande handelt, sondern um die Realität. Er ist ein Präzedenzfall für den Begriff „Anarchist“.

  • GESETZESLOSIGKEIT Da der ordinäre Verbrecher Winfried Sobottka vor Gesetzeslosigkeit nur so strotzt indem er Geldstrafen sowie Bewährung ignoriert und ohne physische Strafe (Knast) nicht davon abzubringen ist Rufmord zu betreiben und zu verleumden.
  • CHAOS Dachschaden Sobottka dürfte wohl der größte Chaot auf Erden sein. Seine Internetseiten sind Chaos pur und geprägt durch überdimensionale Überschriften sowie wirre und unübersichtliche Beiträge. Auch machen die unzähligen Verlinkungen den Schmuddel nicht lesenswerter. Betrachtet man sein „Schlafgemach“, so ist man um eine Erfahrung in Sachen Chaos reicher.

Strahlenwahn 5

  • RECHT DES STÄRKEREN Auch in diesem Punkt ist der wahnsinnige Sobottka ein vorbildlicher „Anarchist“. Er ist ein nicht nur ein geständiger BANKRÄUBER, sondern ist auch wegen seiner MORDAUFRUFE verurteilt worden. Hinzu kommt noch, dass er sich das Recht des Stärkeren herausnimmt, indem er Leuten droht, diese weiterhin im Internet zu verleumden, wenn diese sich nicht seinem Wahnsinn beugen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das ist so, als würde ich als CDU Mitglied auftreten und unter der CDU-Fahne Kannibalismus propagieren. Nicht die feine englische Art, zurückhaltend ausgedrückt.

Nun zu der „feinen englischen Art“ dieses wahnsinnigen Verbrechers. Er will Menschen:

„Kreuzigen, zestückeln, mit Bauschaum vollpumpen, in Jauchegruben ertränken, im Rollstuhl in die Spree schieben, auf brutalste Art und Weise zu Tode foltern, die Leiche pürieren, trocknen und als Sondermüll verbrennen.“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein Beispiel solcher Niedertracht findet sich z.B. in Form des vom Staatsschutz gesponserten Forums unter www.anarchie.de

Und überall sieht der AMARSCHIST im Wahn wieder den Staatsschutz. Paranoia ist und bleibt eben Bestandteil seiner variablen Wahninhalte, welche ein Leben lang anhalten können und werden.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hier kann man nachlesen, was Anarchie in Wahrheit heißt, nämlich Basisdemokratie und vorbildliches Sozialleben:

http://unitedanarchists.wordpress.com/2010/02/27/sensation-united-anarchists-mitglied-will-sich-arbeit-suchen/

Es ist schon an Dreistigkeit oder Wahn nicht zu übertreffen, wenn der dissoziale Penner, Sozialschmarotzer, Hartz IV-Genießer und Alimentenhinterzieher  Winfried Sobottka von Sozialleben schmiert. Dieser Eremit und völlig sozial isolierte Vollidiot weiß doch gar nicht, was Sozialleben ist. Dieser Egozentriker duldet keine andere Meinung, als die seinige, sonst wird man eben als dumm, feige oder Satanist von ihm bezeichnet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Was wir tun können

Ich kann analysieren und Vorschläge für Systemverbesserungen machen oder von anderen gemachte Vorschhläge aufgreifen und präsentieren. Wichtig ist dann, dass andere darüber nachdenken und aus ihrer Sicht Taugliches im Rahmen ihrer Möglichkeiten propagieren und vorantreiben.

Könnte der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka analysieren, wäre ihm auch klar, was „Bewährung“ bedeutet und würde nicht die gleichen Straftaten begehen solange er  unter selbiger er steht. Auch sollte er das „Nachdenken“ nun besser seinen Anwälten überlassen, aber diese haben ihn offensichtlich ob seiner Unbelehrbarkeit fallengelassen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ansonsten können wir PR im Internet machen, und damit zumindest psychologische Wirkungen erzielen. Was ein Dr. Leipziger sich im Falle Mollaths traute, würde er sich in meinem Falle längst nicht trauen: Wer mir im Unrecht begegnet, bekommt das – Dank der Unterstützung vieler Hacker – in einer Art und Weise unter Google präsentiert, die kaum jemand auf sich nehmen mag.

Aha jetzt hat „Joseph Goebbels“ das Wort. Mit „psychologische Wirkungen“ will also der irre Hitlerverehrer Winfried Sobottka an die Macht kommen. Da wir das alles schon einmal in der Geschichte Deutschlands hatten, dürfte dieses arbeitsscheue Ungeheuer nicht weit kommen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich kämpfe mit dem Bewusstsein, zur Speerspitze des Kampfes gegen Unrecht und Irrsinn zu gehören, sozusagen zur Garde des politischen Widerstandes gegen das perverse Irrsinns-System. Entsprechend klar sind meine Worte, die von der mächtigen Internet-Armada der AnarchistINNen gepusht werden.

Der Wahnsinnige kämpft? Wo denn? Wie denn? Bisher schmierte er nur dämlich und strafrechtlich relevant im Internet herum. Bis heute hat er noch nicht einmal einen Flyer verteilt oder in der Öffentlichkeit mit jemanden über seinen Schwachsinn gesprochen. Er ist wirklich die Speerspitze der Idiotie und KRAMPFT nur dumm und feige im Internet herum.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ein paar einfache Blogbeiträge haben bereits dazu geführt, dass man aktuell in nahezu allen Blogsuche-Ergebnissen für CSU + Ort in Bayern Eintragungen findet, die der CSU nicht gefallen:

Beispiele Blogsuche

Was interessiert denn die CSU, was so ein einsamer Spinner aus Lünen im Internet auskotzt?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber auch auf diversen Googleseiten findet man in dem Zusammenhang schon Positionierungen:

Beispiele Google DACHSCHADEN SOBOTTKA oder GUSTL MOLLATH SOBOTTKA

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wohlgemerkt: Das ist noch nicht die angekündigte Bayern-Party, das ist noch so gut wie gar nichts.

Dann sollte der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka schnellstens seine Bayern-Party starten, da er diese sonst im Knast veranstalten kann. Ab 08. Februar 2013 ist nämlich schluss mit lustig. Aber das begreift der feige und hinterhältige Rufmörder Winfried Sobottka erst, wenn er von Angstschweiß triefend vor Gericht steht. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden die Nerven derer zermürben, die meinen, mit dem Volk beliebig verfahren zu können. Und wir werden frei aller Tabus passend anklagen, was anzuklagen ist, und fordern, was im Sinne von Vernunft und Gerechtigkeit zu fordern ist.

Endlich zeigt der ordinäre Verbrecher und lupenreine Faschist  Winfried Sobottka sein wahres Gesicht. Er will anderer Nerven zermürben und sprach oben noch gegen das „Recht des Stärkeren“. Wobei dieser elende Wurm nicht in der Lage ist irgendjemanden seine Nerven zu zermürben. Richter Oehrle wird der letzte sein, den es betreffen könnte und er wird die Bewährung mit einem Federstrich vom Tisch fegen, ganz ohne zermürbte Nerven. Der Irre glaubt doch nicht wirklich, dass er, wie bei seinem letzten Verfahren am Landgericht Dortmund, nochmal jemanden dermaßen auf den Keks gehen kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Und wir werden dazu aufrufen, Parteien zu wählen, die den Kampf für ein gerechtes Justizsystem zu ihrer Sache machen, allen anderen Parteien aber die Stimme zu verweigern. Wir brauchen keinen Seehofer, dessen Füße wir küssen dürfen. Wir würden sogar ganz ohne CSU definitiv besser auskommen als mit dieser terroristischen Vereinigung im Mantel einer demokratisch-humanen Partei.

Aha, Möchtegern-Hitler Winfried Sobottka der Despot bestimmt, was die Bürger zu wählen haben. Von Demokratie hat dieser polnische Vollidiot noch nie etwas vernommen. Das grade, wo die CSU auf dem Wege ist evtl. alleine in Bayern regieren zu können. Der Irre vergisst immer sein Versagen bzgl. Hannelore Kraft, welche trotz seiner Neid- und Hasstiraden Erfolg zu verzeichnen hat. Wahnfrieds Glück ist nur, dass er NICHTS mehr begreifen kann und der Rest von Alzheimer gründlich sowie endgültig erledigt wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wir hoffen, dass andere es wagen werden, schrittweise voranzuschreiten, im Rücken der von uns demnächst ausgehenden Internet-Bombardements gegen das Verbrechersystem.

Im Namen der deutschen Anarchistinnen

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Der geistesgestörte Winfried Sobottka hofft und sonst KEINER. Auch ist er der Einzige, der das Internet wieder zuspammen will. Dabei vergisst er wieder, dass er wegen seiner Spams nicht nur einstweilige Verfügungen, sondern sogar Klagen mit sich herumschleppen muss. Ich wünsche ihm viel Spaß zum 08. Februar 2013.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

NOCH 62 TAGE UND DER REST VON HEUTE

Damoklesschwert1

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/12/07/anarchismus-richter-oehrle-henriette-lyndian-dr-norbert-plandor-amtsgericht-lunen-und-winfried-sobottka-der-psychopath-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: