Der Fall Mollath, Rechtsanwältin Heidrun Jakobs und Winfried Sobottka der Psychopath. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Anscheinend kriselt es in der sonst so glücklichen Ehe zwischen Heidrun Jakobs und Winfried Sobottka dem Psychopathen.

tanzend_0127tanzend_0140

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-november-2012/2012-11-29.html

Vorab:

Die 14 dümmsten Lügen des deformierten Psychokrüppels Winfried Sobottka:

Die Anzahl der dümmsten Lügen erhöht sich nun regelmäßig, wie z.B. hier:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde in diesem Jahr ohnehin nicht mehr richtig loslegen können, es ist einiges außerhalb des Internets vorzubereiten, und im Grunde ist es egal, ob der Staatsschutz mich durch den Dreck zieht, oder nicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

29.11. 2012

Freut Euch im Falle Mollath nicht zu früh!

Wer freut sich denn über diesen schrecklichen Justizirrtum im Fall Mollath außer Heidrun Jakobs und der SCHWER SEELISCH ABARTIGE Winfried Sobottka, welche sich in dem Elend anderer Menschen suhlen und glauben damit ihre Profilneurose befriedigen zu können. Zudem noch gar nicht sicher ist, ob es sich denn wirklich um ein fehlerhaftes Urteil handelt. Aber die Beiden hatten zumindest einmal ihr zweifelhaftes Vergnügen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Es sieht wirklich toll aus: Da geschieht schweres staatliches Unrecht, und eine Zeitung, die Süddeutsche, präsentiert Belege und renommierte Zeugen, klagt so an, wie man es in einer tatsächlich freien Informationsgesellschaft auch erwarten würde. Natürlich wissen alle, dass die Medien sich keineswegs an den von ihnen und den Politikern in Sonntagsreden hochgehaltenen Maßstäben der freien, unabhängigen und konsequent kritischen Berichterstattung orientieren.

Inwieweit hier Unrecht geschah wird erst eine erneute psychiatrische Untersuchung  des Gustl Mollath ans Tageslicht bringen. Siehe auch hier:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/11/30/der-fall-mollath-heidrun-jakobs-die-bild-zeitung-und-winfried-sobottka-der-psychopath-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3/

Aber im Vorverurteilen ist DACHSCHADEN SOBOTTKA schon immer Weltmeister. Das sieht man ja auch am Mordfall Nadine O., wo er laufend neue Mörder aus dem Hut zaubert. Auch ist es bei ihm mal ein Staatsmord, mal ein satanischer Ritualmord und mal ein verdeckter Polizeimord. Man hat also bei dem Vollidioten die freie Auswahl.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mir sagte mein Verstand an der Stelle zum ersten Mal: „Hoppla, da stimmt doch etwas nicht!“

Dann die vielen renommierten Zeugen und Sachverständigen, die angeführt wurden – keineswegs typisch in einer Gesellschaft, in der definitiv alle Angst davor haben, sich mit den wahrhaft Mächtigen anzulegen.

Mir sagte mein Verstand an der Stelle zum zweiten Male:

„Hoppla, da stimmt doch etwas nicht!“

Nun freuen sich viele, sehen in der Casa Mollath einen gewaltigen Sieg derer, die für einen Rechtsstaat kämpfen, schließlich berichten ja nun nahezu alle Medien, sagen alle, dass da Unrecht geschehen sei.

Dass sein durch Cannabisexzesse restlos zerstörtes Hirn immer wieder, wie eine Schallplatte mit Sprung, dasselbe ausspuckt erstaunt nicht mehr.

Ganz offensichtlich ist der geistesgestörte Winfried Sobottka NIE auf den neuesten Stand, da die Medien nicht mehr unisono diesen Gustl Mollath als Justizopfer sehen. Dieser irre Sobottka ist doch nur bestrebt die BRD als Unrechtsstaat hinzustellen, weil er selber ein einschlägig vorbestrafter ordinärer Verbrecher ist und im Wahn das Unrecht seiner Taten nicht einzusehen vermag. Siehe auch:

gutachten-s-02-980-1495a

gutachten-s-03-980-1478a

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Wer sich da freut, täuscht sich extrem. Nach Lage der Dinge wird der Skandalfall Mollath, der natürlich ein echter Skandalfall ist, im Rahmen einer bestens vorbereiteten Aktion genutzt, um dem Volk vorzuspiegeln, wir lebten in einem sauberen Rechtsstaat und die Medien würden ihrer Aufgabe als „vierte Säule“ eines demokratischen Rechtsstaates in vollem Umfang gerecht.

Eben, eben, wer sich da freut wie Jakobs und Sobottka täuscht sich extrem. Jetzt wird nämlich der Fall Mollath neu aufgerollt und ein neues psychiatrisches Gutachten erstellt, welches kaum günstiger ausfallen dürfte als das zu dem letzten Verfahren erstellte. Gustl Mollath wird ja jährlich darauf untersucht, ob man ihn wieder auf die Menschheit loslassen kann. Da wären sicher positive Änderungen an seinem Verhalten festgestellt worden. Dachschaden Sobottka hat doch diesen Film selber auf seinen Schmuddelseiten vorgestellt, aber offensichtlich selber nicht angesehen oder im Wahn nicht begriffen:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1784060/Merk-Mollath-kein-Opfer-der-Justiz-#/beitrag/video/1784060/Merk-Mollath-kein-Opfer-der-Justiz

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde das morgen sehr dezidiert belegen, und die Klügsten unter meinen Leserinnen und Lesern hatten schon vor ein paar Tagen einen Hinweis darauf gefunden, den ich in einem fiktiven Gespräch mit Sherlock Holmes gab:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es die „Hochintelligenz“ ENDLICH mal kapiert – und glaubt ]

Ganz gewiss sind die Selbstgespräche des Wahnsinnigen mit Sherlock Holmes maßgeblich und haben ganz erheblichen Nährwert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Man muss manchmal etwas tiefer sehen: Eine Frau, die ich weder als Mutter, noch als Partnerin, noch als Tochter haben wollte….

Ach, das klang aber kürzlich noch ganz anders, als er selber auf seiner eigenen Schleimspur fast ausrutschte.

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/11/29/anarchisten-boulevard-heidrun-jakobs-rechtsanwaltin-und-ihr-verehrer-der-psychopath-und-verbrecher-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Alles, was ich von ihr oder über sie bis dahin gelesen hatte, klang toll.

Und jetzt nicht mehr? Woher der Sinneswandel?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sie ließ mich zunächst auch kritische Kommentare in ihrem Blog schreiben, die allerdings sachlich und rechtlich nicht zu beanstanden waren. Auch das passte also.

Das klingt sehr nach Beginn des Rosenkrieges.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Aber ich hatte mir ihre Bilder angesehen, und meine Gefühle gefragt, ob ich diese Frau als Mutter, Partnerin oder Tochter haben wollte. Meine Gefühle hatten daraufhin entschieden verneint.

Wie in der Fabel: „Der Fuchs und die Trauben“.

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Fuchs_und_die_Trauben

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun habe ich Beweise, die es in sich haben.

Anscheinend ist der Irre wieder im Cannabisrausch, denn mehr als die Medien ausspucken hat er nicht. Oder beginnt nun dasselbe Drama wie im Mordfall Nadine O. mit jeder Menge Lügenmärchen?  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bleiben Sie dran, wenn Sie nicht restlos verarscht werden wollen.

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Um richtig verarscht werden zu wollen, reichen die rechtswidrigen Schmuddelseiten des größten Lügners der Nation Winfried Sobottka.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/11/30/der-fall-mollath-rechtsanwaltin-heidrun-jakobs-und-winfried-sobottka-der-psychopath/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: