Gustl Mollath, Die-Volkszeitung.de, Annika Joeres, Winfried Sobottka, Rechtsanwältin Heidrun Jakobs/Uni Münster, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) ist so richtig frustig. Die Journaille will auf seine irrsinnigen Lügenmärchen wie schon gewohnt nicht einsteigen, seine Hirngespinst-Hackern und seine ersponnenen Amarschisten hat er stinksauer in die Wüste geschickt, und offensichtlich scheint ihm so langsam ein Lichtlein aufzugehen, wie lächerlich er sich macht, wenn er sich wie ein kleines Kind mit seinem Phantasiekumpel Sherlock Humbug unterhält, um überhaupt noch einen „Gesprächspartner“ zu haben.

http://die-volkszeitung-de.blogspot.de/2012/11/winfried-sobottka-die-die-daumendrucker.html

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Vorab:

Die 14 dümmsten Lügen des deformierten Psychokrüppels Winfried Sobottka:

Die Anzahl der dümmsten Lügen erhöht sich nun regelmäßig.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an die Daumendrücker

Jetzt mal wieder ganz, ganz langsam, zum Genießen und ausgiebigen Ablachen: Die „Daumendrücker“ !!! Wen meint der lüner Klappstuhl denn damit? Wollen wir doch mal überlegen …

  • die echten Menschen in seiner unmittelbaren Umgebung können wohl kaum gemeint sein, denn mit denen hat er es sich völlig verscherzt, so dass er in absoluter sozialer Isolation vor sich hinvegetiert.
  • seine Rechtsanwälte, die ihm (mehr oder minder) zwangsweise ihre Dienste anbieten und damit Kontakt mit ihm halten müssen. Die werden ihm wohl kaum die Daumen halten. Denn während Plandor ihm bereits den Untergang vorhersagte, was der Irre aber nicht hören möchte, lässt seine HelfershelferinRechtsverdreherin Henriette Lyndian alias „Mandantenverräterin Sündi Lyndi“ (O-Ton Sobottka) ihren bekloppten Komplizen vor dem AG Lünen als lächerliches Bauernopfer mit Schmackes vor die Wand klatschen.
  • Menschen, die er im Internet auf seiner verzweifelten Suche nach Unterstützern und Sympathisanten seit Jahren ankaut, sich ihnen aufdrängt und sie bei dem üblichen Misserfolg übelst beschimpft? Auch davon wird ihm wohl keiner die Daumen drücken.
  • seine Beobachter und Kommentatoren? Da kommen wir der Sache schon näher. Ich drücke ihm die Daumen. Ganz doll sogar. Dafür, dass er für seine unterirdischen Schandtaten endlich wie ein Mann gerade stehen muss, die gesamte Härte unseres Staates zu spüren bekommt und möglicherweise dadurch oder durch eine zwangsweise verordnete Psychiatrisierung zumindest ein Stück weit aus seinem Wahn erwacht und kein unkalkulierbares Risiko für seine Mitmenschen mehr darstellt.
  • seine Hirngespinste aus der Riege der Hacker, Cracker und Bauernfänger, Hänsel und Gretel, Hexenjäger und Amarschisten? Die wird er wohl am ehesten meinen, und auf die soll er sich mal ordentlich drauf verlassen. Immerhin ist ihm ja schon mal das Lichtlein aufgegangen, dass Götzin Google so was wie Suchbots laufen hat, die die ersponnenen „Hacker“ durchaus in neuem Licht dastehen lassen. Mal abgesehen davon, dass genau diese „Hacker“ immer noch Hochleistungsarbeit darin erbringen, das Gedenken an ihren Herrn, Meister und Erfinder in Form des Suchbegriffs „Dachschaden Sobottka“ bei Google hoch leben zu lassen. Und an die Amarschisten mag er sich mal in Zusammenhängern erinnern wie leere Spendenkonten, selbst erfundene Fragebögen auf Internet-Müllkippen, die nicht ausgefüllt wurden, leere Zuschauerbänke beim Schlachtfest des Ober-Amarschisten vor dem LG Dortmund oder ausbleibende Unterstützungs-Blogs, fehlende Verlinkungen auf die Internet-Müllkippen des lünener Idioten, heiß ersehnte aber ausbleibende unterstützende Kommentare oder nicht heruntergeladene „wichtige Dokumente“. Hirngespinste drücken nur in seltensten Fällen irgendwem die Daumen, noch nicht mal dem Micker-Messias von eigenen Gnaden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich will darauf verzichten, Euch wieder einmal die Wahrheit über Euch mit klaren Worten zu sagen.

So, damit ist es doch raus. War doch gar nicht so schwer, als dass man das als „Daumendrücker“ verklausulieren muss.

Frustig ist der Dicke, dass er ohne jegliche Unterstützung herumhampelt, wie die bisherigen 6 (In Worten, damit es der lünener Hirnwichtel auch versteht: SECHS) Jahre über.

Und was möchte er seinen Hirngespinsten mitteilen? Dass er ganz, ganz doll böse mit ihnen ist? Dass sie faul und feige sind, weil er die ganze Zeit allein „kämpft“ und sie ihn – mangels Existenz (ach nein, aus „Faulheit“ bzw. „Feigheit“) – nirgendwo unterstützen? Oder dass ihm sein Rotz wieder einmal zu schade ist, um ihnen voller Verachtung ins Gesicht zu spucken?

Das hat er doch bereits unzählige Male in seiner hilf- und machtlosen Wut von sich gegeben, ohne dass es irgendeinen Effekt hatte. Hirngespinste kann er abwatschen bis zur kalten Vergasung. Das stecken die locker weg !!!

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hinweisen will ich darauf, welche Artikel Annika Joeres früher geschrieben hat:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es die „Hochintelligenz“ ENDLICH mal kapiert – und glaubt ]

und feststellen, dass diese Perle der Moral und des Muts für den Kampf für ein besseres Deutschland verloren ging, als sie an meinem Beispiel sah, womit ernst zu nehmende Kritiker an Gegenwind rechnen müssen, aber auch, dass sie ganz allein kämpfen müssen, weil Feigheit und Geiz es verhindern, dass sie Unterstützung erhalten.

Das klang aber auch schon mal ganz anders:

http://belljangler.wordpress.com/2011/05/22/annika-joeres-die-neue-alice-schwarzer-tristane-banon-dominique-strauss-khan-ruhrbarone-papst-benedikt-uni-bochum/

http://belljangler.wordpress.com/2011/07/04/winfried-sobottka-an-die-verklemmte-annika-joeres-strauss-kan-tristane-banon-und-anderes-angela-merkelruhrbaronepolizei-berlin-polizei-hamburg/

http://belljangler.wordpress.com/2011/09/30/annika-joeres-warum-lugen-sie-betreffend-die-ruhrbarone/

http://belljangler.wordpress.com/2010/10/12/hallo-annika-joeres-hannelore-kraft-sylvia-lohrmann-thomas-kutschaty-ralf-jager-staatsanwaltschaft-dortmund-lastactionseo/

Da stellte der Irre seiner angebeteten Annika Joeres wie wahnsinnig nach in der wirren Hoffnung, sie zu seiner Haus- und Hof-Sensationsjournalistin machen zu können. Nur hat die Lady ihren irren Stalker mit absoluter Nichtbeachtung gestraft und ist dann auch noch nach Südfrankreich verzogen, wo der Irre mit seinen Nachstellungen nicht mehr richtig an sie herankam. Und das, ohne den lünener Hirnakrobaten dafür um Erlaubnis gebeten zu haben. Was für eine bodenlose Frechheit. Da war er damals extrem angepisst drüber.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Herzlichen Glückwunsch zum Abgang der Annika Joeres! Ihr habt ja noch Millionen anderer von der Sorte, so dass es völlig egal ist, dass sie nun die Schnauze voll hat!

Ist der Irre nicht herrlich? Frau Joeres ist nur nach Frankreich abgewandert, weil seine Hirngespinste sie nicht unterstützten. Er ist wirklich nur noch weich in seiner Speckbirne, denn offensichtlich glaubt er den Stuss bedenkenlos selbst, den er sich da spontan zusammenlügt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die selben Erfahrungen hatten Brigitte Mohnhaupt und Christian Klar bereits 2007 machen müssen – Klar hatte ursprünglich vorgehabt, nach der Haft politisch zu kämpfen, aber was in den Thomas Vogel-Foren abging, in denen Monhaupt und Klar nach Strich und Faden durch den Dreck gezogen wurden, während abgesehen von mir niemand da war, sie zu verteidigen – das dürfte ihnen den Rest gegeben haben.

Mohnhaupt und Klar sind mit die größten Mörder, Verbrecher und Schwerkriminellen, die unser Land jemals gesehen hat. Da ist es natürlich nicht verwunderlich, dass der billige Gewohnheitsverbrecher Sobottka sie ganz, ganz toll bewundert.

Nur ist es wohl kaum dem unbedeutenden Forum von Vogel zuzuschreiben, dass beide in Deutschland auf keinen grünen Zweig mehr kommen, und insbesondere nicht dem erfolglosen Rumgehampel des lünener Pausenclowns dort, sondern schlicht und ergreifend der Tatsache, dass die Bürger die beiden Verbrecher kennen und ihnen niemand ihre sinnlosen und unmenschlichen Straftaten jemals vergessen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Herzlichen Glückwunsch zum Abgang von Brigitte Mohnhaupt und Christian Klar! Ihr habt ja noch Millionen anderer von dieser Sorte, so dass Ihr bestens auf sie verzichten könnt!

Da spricht der Irre ausnahmsweise die Wahrheit. Zum Glück wurden die beiden Schwerverbrecher aus der Menschheit ausgestoßen und zum Glück erhalten sie nirgendwo mehr eine Bühne für ihre bekloppten Weltanschauungen. Zudem hat sich die Ära RAF-Terror und die damit verbundenen irrsinnigen Spinner seit langem überlebt und ist an der realen Gesellschaftsentwicklung kläglichst gescheitert.

Und genau das wird dem billigen Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Sobottka auch bald widerfahren.

Anm.: Eigentlich ist der SCHWER SEELISCH ABARTIGE Winfried Sobottka schon aus der Menschheit ausgeschlossen, aber das hat er dank seiner wahnhaften Persönlichkeitsstörung nach ICD-10 noch nicht begriffen und wird es auch NIEMALS begreifen können.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Die Rechtsanwältin Heidrun Jakobs, offenbar ebenfalls eine Frau, die man in Anbetracht der Verhältnisse in Deutschland bereits als Wunderfrau im positiven Sinne einstufen muss, hat nun womöglich schneller geschaltet als seinerzeit Annika Joeres. Erstaunlich, dass man ihre Webseite klein gehackt zu haben scheint:

http://www.kanzleijakobs.de/

[Anm.: Auch hier beweist DACHSCHADEN SOBOTTKA wieder seine totale Verblödung und der DAU (Dümmster anzunehmender User) zu sein, denn hier ist alles noch vorhanden, selbst sein saudämlicher Kommentar:

http://www.heidrun-jakobs-blog.de/2012/11/%e2%80%9eschweigen-sie-zu-dem-schwarzgeldkomplex-%e2%80%93-schoffe-im-fall-mollath-packt-aus/ ]

Oha, sucht der Irre wieder eine neue Anwältin, weil er seinen beiden zugewiesenen Rechtsverdrehern doch nicht mehr so ganz traut, und schleimt sich jetzt an diese Dame ran?

[Anm.: Kein vernünftiger Rechtsanwalt dieser Welt wird Dachschaden Sobottka jemals freiwillig vertreten wollen. Auf solch einen Mandanten, der mit seinen Wahnsinn bzgl., des Mordes an Nadine O. auffährt kann selbst ein brotloser Rechtsverdreher verzichten. Kein Anwalt benötigt den eigenen Mandanten als Gegner. ]

Was die „klein gehackte“ Website angeht, so wird wieder klar, was für ein Super-DAU (= Dümmster anzunehmender User) der Irre doch ist und wie wenig Ahnung er vom Internet doch hat, aber was er auch für eine Drama-Queen ist, die aus irgendwelchen Nichtigkeiten sofort große Räuberpistolen immer zurechtlügen kann.

Ein wenig scrollen, auf die gut sichtbaren Links klicken, und schon merkt man, dass da niemand „reingehackt“ hat, wie der Irre es immer in seiner kindlichen Naivität und Ahnungslosigkeit ausdrückt, sondern dass zumindest passagenweise der Server offensichtlich ein Problem hat und noch dazu schlecht administriert ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Na ja, Ihr braucht solche Frauen ja nicht. Für Euch sind Angela Merkel, Beate Merk, Ursula von der Leyen, Hannelore Kraft und Claudia Roth ja diejenigen Frauen, die Ihr aufgrund Eures ausgezeichneten Mutes verdient habt. Und die bleiben Euch ja erhalten.

Herzlichen Glückwunsch!

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Klar bleiben diese Damen erhalten. Nur weil ein windiger Gewohnheitsverbrecher wie der lünener Pflaumenaugust mit Frauen in Machtpositionen grundsätzlich ein Problem hat und das allenfalls in seinen SM-Wichsfilmchen noch einigermaßen erträglich findet, fragt ansonsten niemand nach seiner irrelevanten Meinung zu dem Thema.  

Dagegen wird der lünener Schwätzbeutel seinen Hirngespinsten und auch der echten Menschheit nicht mehr lange erhalten bleiben. Im Februar 2013 ist Schlachtfest, und dann müssen die imaginären Hacker, Cracker und Bauernfänger wohl für lange, lange Zeit ohne ihren Erfinder und Anbeter auskommen – was sie mangels Existenz wohl sehr gut verkraften werden.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzige wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/11/24/gustl-mollath-die-volkszeitung-de-annika-joeres-winfried-sobottka-rechtsanwaltin-heidrun-jakobsuni-munster-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berl/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: