AN RICHTER ULRICH OERHLE bzgl. der DROHUNG von Winfried Sobottka dem Psychopathen. Königin Silvia von Schweden, Jakob Augstein, Ruhrnachrichten Lünen, WAZ Lünen,Ida Haltaufderheide, KHK Thomas Hauck, Prof. Johannes Hebebrand, Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus

Dachschaden Sobottka dreht nun in seiner Panik völlig durch, wiederholt nur längst Geschriebenes und verlinkt zu seinem eigenen Schwachsinn, den er als Beweis ansieht. Natürlich geht das bei dem Irren nicht, ohne Richter Ulrich Oehrle zu drohen. Der Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka giert förmlich nach Unterbringung in der Psychiatrie Aplerbeck.

http://apokalypse20xy.wordpress.com/2012/11/13/an-den-von-der-exekutive-bestimmten-richter-ulrich-oehrle-amtsgericht-lunen-teil-01-konigin-silvia-von-schweden-jakob-augstein-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunenida-haltaufderheide-khk-thomas-h/

Die 12 dümmsten Lügen des deformierten Psychokrüppels Winfried Sobottka:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An den von der Exekutive bestimmten Richter Ulrich Oehrle, Amtsgericht Lünen, Teil 01 / Königin Silvia von Schweden, Jakob Augstein,  Ruhrnachrichten Lünen, WAZ Lünen,Ida Haltaufderheide, KHK Thomas Hauck, Prof. Johannes Hebebrand, Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Rechtsanwaltskammer Hamm

Einfach herrlich dieser SCHWER SEELISCH ABARTIGE Sobottka. Nun hofft er wieder auf Rückendeckung von Königin Silvia von Schweden.

Auch hat er in seinem Wahn noch immer nicht erkannt, dass er mit seinem dämlichen Gesülze seit eh und je alleine dasteht. Außer bei Google ist sein Schmarrn NIRGENDWO verlinkt bzw. wird Bezug darauf genommen.

An der Stelle werde ich dem Irren mal beweisen auf welchen zutreffenden Seiten er verewigt ist:

[Zum Vergrößern bitte anklicken]

Genau auf dieser Seite, wo es um antisoziale Persönlichkeiten geht, ist der geistesgestörte Sobottka richtig plaziert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Hallo, Amtsrichter Ulrich Oehrle!

Und schon verfällt er wieder in seine übliche Anrede zurück, womit er belegt, aus welchem Mustopf er kommt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Zunächst möchte ich feststellen, dass die BRD kein Rechtsstaat ist, in dem Gewaltenteilung herrschte. Sie und alle anderen Richter, Ulrich Oehrle, sind nicht durch das Volk legitimiert, sondern von der jeweils herrschenden Exekutive bestimmt worden.

Hier besteht aber wieder ein krasser Widerspruch dazu:

http://www.focus.de/politik/deutschland/justiz-deutscher-rechtsstaat-im-globalen-vergleich-weit-vorn_aid_636609.html

http://www.zeit.de/news-062011/13/iptc-bdt-20110613-593-30883658xml

Abgesehen davon lebt der ordinäre Gewohnheitsverbrecher Sobottka doch recht gut in diesem „Unrechtsstaat“, der diesen arbeitsunwilligen Hartz IV-Genießer zudem noch ernährt. Bisher hat er doch die Folgen seiner Straftaten noch nicht zu spüren bekommen und seine Bewährung für weitere Straftaten missbraucht. Anscheinend ist ihm klar geworden, dass nun schluss mit lustig ist und er zur Rechenschaft gezogen wird, denn er verhält sich wie ein in die Enge getriebenes Tier, welches gänzlich unkoordiniert um sich tritt, schlägt und beißt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

In NRW sieht das aktuell so aus: Die Regierungsparteien, SPD und Grüne, erzielten bei der letzten Wahl zusammen 50,4% der gültigen Stimmen, bei einer Wahlbeteiligung von 59,6%. Im Ergebnis baut die jetzige NRW-Landesregierung also auf den Stimmen von ca. 30,04% der Wahlberechtigten. Dabei ist noch zu berücksichtigen, dass längst nicht jede Wählerin und jeder Wähler mit dem Herzen wählt: Für einen beträchtlichen Anteil des Wahlvolkes heißt es stets, das aus ihrer Sicht kleinere Übel zu wählen.

Denn auch von einem demokratischen System, das eine echte Wahl gestattete, kann keine Rede sein: Nur Parteien, die dem Großkapital gefallen, werden von den ebenfalls dem Großkapital hörigen Medien positiv und umfangreich öffentlich dargestellt, erhalten auf vielfältigen Wegen großzügige Parteispenden, sind damit in der Lage, ihre Apparate und PR-Maßnahmen zu finanzieren.

Parteien, die dem Großkapital hingegen missfallen, werden von den Systemmedien niedergemacht und, wenn sie eine Bedrohung für das Machtpotential der dem Großkapital gefälligen Parteien zu sein scheinen, wie in den 70-ger Jahren die Willy-Brandt-SPD und in den 80-ger Jahren die Grünen, von innen unterwandert und allmählich umgedreht.

Der Parlamentarismus ist zu einer totalen Pseudodemokratie verkommen: Parteiführungen beschließen, die Abgeordneten nicken ab. Das wird nicht nur von Anarchisten so gesehen, Amtsrichter Ulrich Oehrle, sondern sogar von stockkonservativen CDU- Abgeordneten (Kritik an diktatorischem Führungsstil Merkels) und z. B. auch von Marco Bülow, SPD-Direktabgeordneter im Deutschen Bundestag, der diese Art der Diktatur in seinem Buch “Wir Abnicker” beschreibt.

Das soll also die „geheimnisvolle“ Verteidigungsstrategie des wahnhaft gestörten Sobottka aus, der immer noch nicht seine Anklageschriften gelesen und begriffen hat.

Jetzt kommt der Irre aber zur Sache:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Sie, Amtsrichter Ulrich Oehrle, und alle anderen Richterinnen und Richter sind also nicht durch das Volk legitimiert, sondern von der Exekutive, die man als Marionette des Großkapitals bezeichnen muss.

Nun ist aber Richter Ulrich Oehrle als Richter legitimiert, egal durch wen, und das wird der einschlägig vorbestrafte ordinäre Gewohnheitsverbrecher Sobottka jetzt deutlich zu spüren bekommen, ob ihm das gefällt oder nicht. Ganz gewiss bekommt er keinen Richter, der nach seiner Pfeife tanzt. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Damit sind Sie selbst letztlich eine Marionette des Großkapitals, man lässt Sie solange Richter sein, wie Sie den politischen Zielen des Großkapitals dienlich sind. Sie, Amtsrichter Ulrich Oehrle, sind ebenso eine Marionette des Großkapitals wie der Staatsschutz, dem die Ausführung von Morden und Terror unterliegt, sieht man von den Varianten des Terrors ab, die zur Domäne der Justiz gehören:

Das mag der Größenwahnsinnige mal bei seiner Verhandlung vortragen, um gleich in die Psychiatrie befördert zu werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Zerstörung gesunden Soziallebens, indem bei Misshandlungen und Vernachlässigungen von Kindern weg geschaut, andererseits Kinder aus glücklichen Kinder-Elternbeziehungen unter dem vorgespiegelten Vorwand einer Kindeswohlgefährdung heraus gerissen werden:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es die „Hochintelligenz“ ENDLICH auch kapiert – und glaubt !!! ]

Also, dass dieser dissoziale Penner auch noch über Vernachlässigung von Kindern schwafelt ist wirklich die Krönung. Er hat sich doch als Alimentenhinterzieher bewährt und seine Söhne am Ende missbraucht, damit sie für ihn Seiten im Internet eröffnen, weil er selber überall unwillkommen ist. Das nennt er nun eine glückliche Kinder-Elternbeziehung. Dabei unterschlägt er geflissentlich, dass der Staat seine Brut ernährt hat. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

– Psychiatrisierung von Staatskritikern

siehe z.B.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen, damit es die „Hochintelligenz“ ENDLICH auch kapiert – und glaubt !!! ]

Aha, jetzt glaubt er, dass ihm eine Einweisung in die Psychiatrie bevorsteht, weil er sich selber, und nur er sich, als Staatskritiker sieht.

Was hat denn Rufmord an unbescholtenen Bürgern, weswegen er auch angeklagt ist, mit Staatskritik zu tun? Das dem Wahnsinnigen zu erläutern, wird die traurige Aufgabe des Richters Ulrich Oehrle sein.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

aber auch die willkürliche Enteignung von Menschen zu Gunsten anderer, die zum selben kriminellen Milieu gehören wie Justiz, Polizei und Staatsschutz, gehört zur Arbeit der Justiz, wie z.B. im Falle der Barbara Kühn, geborene Pytlinski:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es die „Hochintelligenz“ ENDLICH auch kapiert – und glaubt !!! ]

Aha, jetzt versucht er wieder bei der Tochter des 3-fach- Schlächters Hans Pytlinski Fuß zu fassen.

Ansonsten mag der Vollidiot, der sich selber als „Prof. Dr. jur.“ bezeichnet erläutern, warum die Zwangsversteigerung des Hauses unrechtmäßig gewesen sein solle. Aber das kann er nicht, weil er wie immer nur unqualifiziert vor sich hinschmiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Amtsrichter Ulrich Oehrle, ich werde, falls Sie sich am 08. Februar nicht selbst krank melden sollten, an jenem Tage als Angeklagter vor Ihnen stehen.

Warum sollte Richter Ulrich Oehrle sich denn krankmelden? Bisher schrieb der Wahnsinnige doch, dass er sich nach dem Verfahren sehne. Anscheinend dämmert ihm, wie das ausgehen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Dabei wird mir nichts anderes vorgeworfen, als dass ich Staatsverbrechen laut beim Namen nenne. Dass ich staatlich begünstigten Grauensmord und staatlich praktizierte Falschverurteilung eines Unschuldigen zum Schutze der Mörder auch als solche  bezeichne, siehe z.B.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es die „Hochintelligenz“ ENDLICH auch kapiert – und glaubt !!! ]

DACHSCHADEN SOBOTTKA begreift in seinem Wahn überhaupt nichts mehr und beweist mit jedem Satz seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung nach ICD-10. Der irre Verbrecher Sobottka hat schlicht und einfach unbescholtene Bürger öffentlich des Mordes bezichtigt und dafür MUSS er gradestehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich kann Ihnen nur empfehlen, mindestens 6 Verhandlungstage anzusetzen, denn ich werde sachgerecht zu meiner Verteidigung vortragen und notwendige Beweisanträge stellen.

Hihihi, den Unsinn nennt der Wahnsinnige auch noch „sachgerecht“. Er wird NIEMALS begreifen können, worum es in dem Verfahren geht. Wie soll da ein Rechtsanwalt eine vernünftige Verteidigungsstrategie auf die Beine stellen, wenn der Mandant in variablen Wahninhalten schwelgt? Und warum sollte sich ein ordentlicher Richter 6 Tage den Schwachsinn anhören? Es handelt sich doch nur um ein recht einfaches Verfahren wegen Verleumdung und diskutiert werden muss nur noch über die Höhe des Nachschlages auf die sowieso zu widerrufende Bewährung auf 22 Monate Haft. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Mit anarchistischen Grüßen

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka

Alleine die „Grüße“ sind wieder Beleg für die wahnhafte Persönlichkeitsstörung.

Dass der Irre immer Dipl.-Kfm. hinzufügen muss, was weder Namensbestandteil noch ein Titel ist, kann man nur als Einschüchterungsversuch sehen. Dabei ist er dank seines irreparablen Dachschadens gar nicht in der Lage seinen erlernten Beruf überhaupt auszuüben. Wenn er wenigstens „wahnhaft gestörter Dipl.-Kfm.“ schreiben würde, entspräche das zumindest der Wahrheit.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/11/17/an-richter-ulrich-oerhle-bzgl-der-drohung-von-winfried-sobottka-dem-psychopathen-konigin-silvia-von-schweden-jakob-augstein-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunenida-haltaufderheide-khk-thomas-hauck/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: