Winfried Sobottka und sein Gespräch mit dem Teufel. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka sein neuer Gesprächspartner ist der Teufel.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-november-2012/2012-11-03.html

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Apokalypse20XX

Ich hatte einen Traum. Der Teufel fragte mich: „Du glaubst doch wohl nicht, dass du eine Chance hast, mit meiner Schmierenjustiz fertig zu werden?“ Darauf entgegnete ich: „Auf Suggestivfragen erhältst du keine Antwort von mir. Wir werden sehen, wie es ausgehen wird.“

Da dürfte wohl wieder der Wunsch der Vater des Gedanken und die Großkotzigkeit die Geheimwaffe gegen den panischen Hosenschiss sein.

„Schmieren“ ist die Justiz für den Irren immer dann, wenn er panische Angst davor hat, für seine Straftaten zur Verantwortung gezogen zu werden. Und noch dazu mag er mal erklären, wie er mit der Justiz „fertig werden“ will. Indem er wieder seine Straftaten als „lustigen PR-Gag“ verkaufen wird, zu dem er „getrieben“ wurde? Oder indem er wieder wie ein Schwein transpirierend hektisch im Gerichtssaal rumhampelt, bis er zum Hinsetzen genötigt wird?

Auf jeden Fall scheint der Huschmich des Irren jetzt noch größere Züge anzunehmen, denn neben dem Zweiklang-Gong sowie den Windgeräuschen in seinem Hohlschädel träumt er neben seinen Unterhaltungen mit Sherlock Holmes und Prof. Plem-Plem jetzt auch noch vom Teufel.

[Anm.: Den Spruch „Wir werden sehen, wie es ausgehen wird“ kannten wir doch schon aus der Zeit vor seinem Verfahren am Landgericht Dortmund. Schon damals schrieb ich, dass nicht wir sehen werden, sondern einzig und allein er sehen wird. In seinem Wahn hat der SCHWER SEELISCH ABARTIGE Sobottka aber bis heute nicht gerafft, was 22 Monate ausgesetzt zur Bewährung überhaupt bedeuten.

Ganz offensichtlich setzt er Bewährung einem Freispruch gleich, glaubt mit den 150 Sozialstunden sei die Angelegenheit vom Tisch und er habe wieder Narrenfreiheit. Nun wird ihn das Gericht am Freitag eines Besseren belehren.

So dämlich wie DACHSCHADEN SOBOTTKA kann wirklich kein Mensch sein. Kaum aus dem dortmunder Gerichtssaal gekommen und noch unter Bewährung stehend, unvermindert mit den gleichen Straftaten weitermachen und zu glauben, dass das keine Folgen habe. Er ist eben rechthaberisch unbelehrbar und saudumm. Ohne physischen Druck wird es unmöglich sein, diesen irren und ordinären Gewohnheitsverbrecher beizubringen, das Unrecht seiner Taten einzusehen. Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden. Daher hilft eben nur massiver Freiheitsentzug. ]

Tick tack tick tack tick tack tick tack tick tack tick tack

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Alimentenhinterzieher Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/11/06/winfried-sobottka-und-sein-gesprach-mit-dem-teufel-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-comp/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: