François Hollande, Angela Merkel, Richter Helmut Hackmann Landgericht Dortmund und Winfried Sobottka der Psychopath. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

François Hollande, Angela Merkel, Richter Helmut Hackmann Landgericht Dortmund und Winfried Sobottka der Psychopath. Besser: Was ein schwerst geistig Behinderter unter Politik versteht.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-juli-2012/2012-07-28.htm

Damit es nicht in Vergessenheit gerät wiederhole ich noch einmal den saudämlichen Spruch, den Richter Hackmann, Landgericht Dortmund, dem irren Sobottka ins Urteil schrieb:

“Er setzt sich – auf durchaus intellektuell hohem Niveau – mit allen möglichen Themen des aktuellen Zeitgeschehens auseinander.”

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

An die Leserinnen und Leser 28. Juli 2012

An wen will der Irre denn sonst schreiben? Möglichweise will er damit auch seinen Hirngespinsten kundtun, dass er nicht nur für sich selber schreibt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

François Hollande – Kopf im Schraubstock und anderes

Solch ein verrückter Titel ist ist für Richter Hackmann intellektuell hohes Niveau.

Da stimmt überhaupt nichts, noch nicht einmal bildlich gesprochen. Es spiegelt aber Wahnfrieds perverse Vorstellungen wider. Mit solchen sinnbefreiten Schlagzeilen, weit unter Bild-Zeitungs-Niveau will er nun den Durchbruch schaffen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Sehen Sie sich bitte die Mienen auf dem Foto unten genau an:

Merkel macht einen zufriedenen Eindruck  – etwa nach dem Motto: „Wir haben ihn dort, wo wir ihn haben wollten.“ Hollande macht alles andere als einen zufriedenen Eindruck, etwa nach dem Motto: „Jetzt bin ich dort, wo ich nicht sein wollte.“

Und weiter geht es mit den variablen Wahnvorstellungen. Aus dem Zusammenhang gerissene Momentaufnahmen, kann nur der WAHNHAFT GESTÖRTE Sobottka für seine Lügenmärchen missbrauchen. Es gehört schon ein gerüttelt Maß an Verblödung dazu, in solch eine Momentaufnahme irgendwas hineinzuinterpretieren. Die nächste Aufnahme kann genau einen gegenteiligen Eindruck erwecken. Sicher ist aber, dass Wahnfried NUR NOCH spinnt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich nehme an, dass François Hollande unterschätzt hatte, mit welchen Mitteln die deutschen Satano-Faschisten alle und alles auf ihre Linie zu bringen pflegen.

„Ich nehme an“, ein schöner Beginn für Lügenmärchen.

Was will der dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und VOLKSAUSBEUTER denn? Er lässt sich doch gerne von den „Satano-Faschisten“ füttern und das Geld in den Hintern schieben. Ihm wird doch das reinste Luxusleben, ohne jegliche Arbeit, beschert. Noch nicht einmal seine VERBRECHEN werden geahndet. Er ist eben ein widerwärtiger Hartz IV-Genießer, für den artgerechtes Leben nur Knast oder Psychiatrie bedeuten kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Bemerkenswert ist jedenfalls, dass der Euro nun eines mit Israel gemein hat: Er hat die bedingungslose und absolute deutsche Unterstützung auf seiner Seite, und – im Gegensatz zu Israel – nun auch die französische.

Was hat dieses polnische, faschistische und antisemitische Ungeheuer denn immer gegen die Unterstützung Israels durch Deutschland? Man mag zwar über den Umfang diskutieren, aber diese grundsätzlich abzulehnen kann nur dem lupenreinen Nationalsozialisten Sobottka einfallen, der noch nicht begriffen hat, dass das 3. Reich der Vergangenheit angehört.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich glaube nicht, dass es eine gewagte Annahme sein dürfte, davon auszugehen, dass Angela Merkel dem François Hollande mit ein paar dezenten Hinweisen auf unbestreitbare Tatsachen etwa das Folgende gesagt haben dürfte: „Der Euro muss unbedingt gerettet werden, und zwar so, wie wir (Deutschland) es wollen. In jedem anderen Falle sehen wir (Deutschland) uns nicht in der Lage, das Überleben der französischen Banken zu garantieren. Unsere Banken können wir selbst retten, wenn wir alles andere sausen lassen.“

Und weiter geht die Märchenstunde mit „gewagtenAnnahmen“. Gut, dass der Irre selber nicht mehr merkt, was er für einen Blödsinn er zusammenphantasiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Übersetzt in die Sprache des Volkes: „Hör mal gut zu, François, wir wollen ja nicht, dass Frankreich Baden geht, aber wenn Du nicht so spurst, wie wir es wollen, dann wird Frankreich Baden gehen.“

Um des Volkes Stimme zu erfahren, sollte der einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher dem Volk, welches ihn ernährt, mal erzählen, was er von diesem hält, so wie hier:

Dann lernt der polnische Vollnazi Sobottka mal des Volkes Stimme kennen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Möglicherweise ist dem François Hollande erst jetzt aufgegangen, dass Deutschland tatsächlich das einzige Land ist, das erstens mehrere Länder in der Euro-Zone am Kragen hat, zweitens aufgrund seiner langjährigen hohen Exportüberschüsse und starken Wirtschaftskraft in der Lage ist, auch allein einigermaßen klarzukommen. Auf dem Bild oben sieht man es sehr deutlich, dass François Hollande „Krötengeschmack“ im Mund hat – dass er einige Kröten hatte schlucken müssen, wie man in Deutschland sagt.

Und weiter geht die Märchenstunde, da ausschließlich dem „Messias“ Sobottka die Gedankengänge von François Hollande bekannt sind.

Auch interpretiert Dachschaden Sobottka in seinem Wahn wieder etwas in obige Momentaufnahme rein. Ganz gewiss hat François Hollande eine Kröte zu schlucken, die nennt sich aber „Einhaltung der Wahlversprechen“.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Ich weise an dieser Stelle mit aller Nachdrücklichkeit darauf hin, dass ein Mensch wie François Hollande es sich nach meiner Überzeugung nicht annähernd vorstellen kann, mit welcher perfiden Intriganz die satano-faschistische Connection von deutschem und jüdischem Großkapital planvoll und systematisch vorgeht – das kann man wirklich nur in der Küche des Teufels lernen.

Mag der Aspirant für die Psychiatrie hinweisen worauf er will. Solange er selber arbeitsunwillig ganz hervorragend von den „Satano-Faschisten“ lebt und sogar ungestraft Volksverhetzung betreiben darf, sollte er mal brav sein Lügen- und Schandmaul halten. Es ist ihm doch freigestellt auszuwandern. Man wird bei diesem Sozialschmarotzer und Volksverhetzer sicher nicht auf Auslieferung bestehen. Sein Problem ist nur, dass kein Land weltweit einen solchen kriminellen Heckenpenner aufnehmen und durchfüttern wird. Somit verlegt sich der Wahnsinnige auf ordinäres Herumpöbeln und Verunglimpfen Deutschlands. Jegliche Glaubwürdigkeit hat er mit seinem Verhalten schon längst verspielt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Andererseits möchte ich unbedingt klarstellen, dass es jedenfalls fatal ist, sich auf das Spiel dieser hochkriminellen Connection einzulassen – im Zweifelsfall ist JEDES andere Vorgehen besser.

Fatal ist, wenn der wahnsinnige Ladenhüter glaubt, dass er durch Entzug von Kindesunterhalt zu Wohlstand kommt. Wenn so ein geistesgestörter Verbrecher noch nicht einmal in der Lage ist, seinen eigenen finanziellen Haushalt zu führen, ist er sicher prädestiniert dafür, marode Staatshaushalte in den Griff zu bekommen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Denen, die noch nicht verstanden haben, in welchen Zeiten wir sind: Das Weltwährungssystem droht zusammenzubrechen, das hätte zur Folge, dass weltweiter Handel nicht mehr in Geld abgewickelt werden könnte. Diverse Länder haben daher längst ihre Goldreserven aus Fort Knox in die Heimat geholt, u.a. China kauft so viel Gold, wie möglich, um notwendige Importe auch dann bezahlen zu können, wenn Geld  nichts mehr zählen sollte.

Wieder eins der üblichen Lügenmärchen des lünener Vollidioten, dessen Schwarzmalerei sowieso kein Mensch mehr ernst nimmt. Er mag doch endlich mal belegen, wo im gesamten Internet etwas ähnliches verlautet, was seine Spinnereien bestätigt. Kein Mensch wird ihn jemals verstehen können, da er selber nicht weiß in welchen Zeiten er sich befindet, da er grundsätzlich von Faschisten spricht und sich zum 3. Reich hingezogen fühlt. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Das deutsche Großkapital zielt darauf, sich Europa einzusacken, wozu die europäischen Länder in schlimme Not getrieben werden müssen. Politischer Widerstand von Regierungen wird ausgeschaltet, indem man den Ländern androht, sie finanziell-wirtschaftlich zusammenbrechen zu lassen – wie nun auch dem François Hollande, nicht wahr, Monsieur Hollande?

Nun kann man von dem saudämlichen Ladenhüter nicht verlangen, dass er begreift, dass für ALLE Länder das Sparen angesagt ist, auch für Frankreich.Der Sozialist François Hollande ist wirklich zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt Präsident von Frankreich geworden. Die Kröte müssen aber die Franzosen schlucken, denn sie haben ihn gewählt. Zudem interessiert es keinen Menschen, auch François Hollande nicht, wenn hier in Deutschland ein geistesgestörter und arbeitsunwilliger Pole einsam herumtobt und glaubt, er sei der Nabel der Welt.

Nun kommt der Hitlerverehrer Sobottka wieder auf sein Lieblingsthema „3. Reich“ zurück.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Faschist, hat Folgendes geschrieben:

Nun noch ein paar Videos – auf die ich noch zurückkommen werde:

Es geht um den wahren Regierungschef der frühen BRD, Hans-Maria Globke, Kommentator der Nazi-Rassengesetze, der hinter dem senilen Vorzeige-Kanzler Dr. Konrad Adenauer stand:

Erst Nazi-Geheimdienstchef, dann baute er den Bundesverfassungsschutz auf: Reinhard Gehlen Gehlen, Überblick, 14 Min. 36 Sek.

Die CIA und die Nazis, 43 Min. 50 Sek.

Nürnberger Ärzteprozess, 49 Min. 43 Sek.

Gestapo Karrieren in der Nachkriegszeit, 13 Min. 17 Sek.

Interviews Großadmiral Dönitz und Rüstungsminister Speer, 1973,  14 Min. 7 Sek.

Liebe Grüße

Faschistischer Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Jetzt schafft der Wahnsinnige wirklich beste Voraussetzungen für den Durchbruch seiner beschissenen VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG.

Als Sprecher der Hochintelligenz sieht es der Irre als notwendig an, dem „dummen“ Volk die Filme aus YOUTUBE zu präsentieren, da ja außer ihm niemand in der Lage ist diese selber zu finden.

Was der Irre mit seinem Weltkriegsfetischismus bezweckt, außer seinen Deutschenhass zu befriedigen, dürfte nur in seinem restlos zerstörten Hirn zu finden sein. Da nützt auch die beste Therapie nichts mehr. Dachschaden Sobottka lebt eben in dem Wahn, die Geschichte neu schreiben zu müsse. Natürlich wird ihm nicht bewusst, dass das nicht geht und er scheitern muss, wie immer.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: