„Menschli“, eine Figur im Internet, welche Mitleid mit dem schlimmsten Verleumder auf Erden hat. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

„Menschli“, eine Figur im Internet, welche Mitleid mit dem schlimmsten Verleumder auf Erden hat. So langsam gehen mir die gleichlautenden Kommentare gewaltig auf den Keks. Dennoch kommen mir diese „Kritiken“ gelegen, um mal wieder zu verdeutlichen worum es geht, was offensichlich „Menschli“ bisher nicht begriffen hat.

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/04/19/analyse-des-dissozialen-penners-winfried-sobottka-wwu-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-bernd-roggenwallner-gunter-wallraffhannelore-kraft-th/#comment-1934

Es ist wirklich erstaunlich. Da lesen manche Leute einen Artikel hier und glauben sich eine Vorstellung machen zu können, was wirklich abgeht.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Hmm,also Gleiches mit Gleichem  vergelten so kenne ich das aus unserem GG Staat sozial und Vergebung und blabla:D

An welcher Stelle wird hier Gleiches mit Gleichem vergolten?  Hier werden ausschließlich die Desinformationen und Verleumdungen das geistesgestörten Sobottka richtiggestellt und mehr nicht.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Sehen sie es doch mal praktischer .Würden sie jemanden der in ihrer Stadt öffentlich sein “anderes” Verhalten preisgibt und andere Leute stört auch fotografieren und in über die belebteste Straße ziehen und allen Leuten sagen ,der typ hier sei gestört?

Was ist das denn für ein unqualifiziertes Argument? Wer denunziert denn im Internet unbescholtene Bürger und ist selber ein Verbrecher? Was würde wohl diese Witzfigur „Menschli“ sagen, wenn in Offenbach an jedem Baum ein Plakat hinge, wo diese mit Bild des Mordes bezichtigt wird? das hält diese Person wohl auch für normal und praktisch.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Btw?Wieso stellen sie dann nicht auch Akkermann ,Breivik oder Hitler so an den Pranger .Auch alles Psychopathen und Dokumente dazu gibt es auch zu finden ?

Genau dafür gibt es reichlich Foren, wo man darüber diskutiert und dieses Blog wäre entbehrlich, wenn der wahnsinnige Despot Sobottka Kommentare zuließe. Mal abgesehen davon, dass Wahnfried ein dermaßen verbohrter Nationalsozialist ist, dass man ihn noch nicht einmal in den braunen Foren duldet.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Wieso ein mit sich anscheinend schwer tuender Kiffer aus sonstwo der mal üble Scheiße geredet hat ,so alles nachzutragen ?

Geredet hat? Noch heute verunglimpft er den Staat und die Bürger, welche ihn ernähren. Dass er derzeit kleinste Brötchen backt, liegt wohl daran, dass er gewaltigen Druck ausgesetzt ist. An seiner Einstellung hat sich jedenfalls nichts geändert.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

So funktioniert ein Rechtstaat wie unserer nicht.Sie bedienen sich der  Propaganda des von Herrn S. kritiserten Themenkreises und verschwenden Kraft und Zeit ,jemanden der sich selbst anscheinend als krank bezeichnet(poor,poor World) als noch Kranker hinzustellen ,anstatt etwas Gutes zu tun.

Ein merkwürdiges Deutsch und reichlich unverständlich. Was ist ein Themenkreis und welcher Propaganda bediene ich mich? Soviel Kraft und Zeit habe ich noch übrig, dem schlimmsten Verleumder im Internet Paroli zu bieten und das mache ich mit Genuss.

Nun bezeichnet sich Wahnfried selber nicht als krank, sondern hält sich für den Messias, Sherlock Holmes, Sprecher der Hochintelligenz bzw. der Anarchisten usw. Das klingt jedenfalls nicht danach, dass er sich selber als krank sieht und auch so bezeichnet.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Recherchieren sie doch liebr über andere Menschen die wirklich Menschenleben auf dem Gewissen haben.bspw Merkel und Panzerverkauf ,wie viele sterben durch diese Panzer. Das wäre interesanter ,weil es wirklich jemanden irgendetwas nützt

Erstmal recherchiere ich nicht, sondern gehe nur auf neue Beiträge des Irren ein und weiterhin werden die genannten Themen auch in hinreichend Foren erörtert und es wäre unsinnig diesbezüglich eine neue Seite zu eröffnen.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Herr S hat eine Website die aussieht als wäre sie im ersten Netz entstanden und ohne ihre Seite hätte ich nicht so viel schlimmes über diesen Mensch erfahren.Ich kenne ihre Clickstats. nicht aber es gibt wahrscheinlich mehr als einen Viewer/Monat…

Ja, Wahnfried versteht es einfach nicht, eine einzige Seite übersichtlich und lesbar zu gestalten. Dafür schafft er es aber, diese mit rechtswidrigen Beiträgen zu füllen.

Hier zur Neugierbefriedigung die Statistik:

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Und dann die Hetze auf Sozialschmarotzer…Also er ist anscheinend schon schuldig und psychisch krank begutachtet worden und sie beschimpfen ihn noch als Sozialschmarotzer(Ausdruck des 3.Reichs btw ,wo er auch hingehört)Die anderen Beleidigungen möchte ich nicht nennen.

Seit wann ist denn für einen arbeitsunwilligen Hartz IV-Genießer „Sozialschmarotzer“ der falsche Begriff und in welchem Zusammenhang steht der mit dem 3.Reich?

Wahnfried ist nicht nur anscheinend schuldig und psychisch krank, sondern tatsächlich und beweisbar. Hätte „Menschli“ hier mal nachgelesen, wären diese unqualifizierten Äußerungen sicher nicht geschrieben worden.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Es geht mir nur darum zu sagen,dass ich dieser Website keinen positiven,finanziellen oder sonstwie einen Nutzen anerkennen kann.Erklären sie mir doch bitte den Sinn außer persöhnliche Motive und (Ab-)Gründe ,Rache,Emotionen;Gerechtigkeitssinn,Selbstjustiz…den diese Seiten haben soll.

Diese Seite soll die Opfer des geistesgestörten, einschlägig vorbestraften ordinären Gewohnheitsverbrechers und Volksverhetzers vor seinen widerlichen Attacken schützen, indem über den Irren aufgeklärt wird.

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Diese Lynchjustiz durch das Voljk ist zum Glück verboten.

Warum greift dann die Justiz nicht ein bei der Selbstjustiz des geistesgestörten Sobottka, der beliebig redliche Bürger öffentlich des Mordes bezichtigt?

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Haben sie die Debatte um den radkialen islam oder das radikale christentum mitbekommen .Irak:1979-2009 4000 männliche (schwule)hingerichtete durch Vold und Schariarichter.

Was soll der Schwachsinn denn? Hier wurde niemand hingerichtet, sondern die widerlichen Beiträge des Irren kommentiert. Wenn „Menschli“ Ursache und Wirkung nicht unterscheiden kann, wäre wirklich besser Schweigen angesagt

Menschli hat Folgendes geschrieben:

Wir haben Richter in diesem Land die diese Aufgabe aus solchen Gründen soclhe Themen behandeln ,weil das hier eben eine üble Hasseite ist .Guten Tag.

Beste Grüße aus Offebach :D

Nun verdient Dachschaden Sobottka keinen Hass, sondern nur abgrundtiefe Verachtung. Hier wird nicht agiert, sondern reagiert.

Die Richter in diesem Lande sollten endlich den Verbrecher Sobottka seiner gerechten Strafe zuführen. Anklageschriften gibt es ja nun wieder reichlich.

Wünsche auch einen guten Tag bei 34 Grad aus Offenbach

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/07/27/menschli-eine-figur-im-internet-welche-mitleid-mit-dem-schlimmsten-verleumder-auf-erden-hat-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-r/trackback/

RSS feed for comments on this post.

6 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Unstreitig hat Unmenschli einen Dachschaden der durchaus dem des geistesgestörten Sobottka entspricht und eine Therapie unumgänglich macht.

    Was Unmenschli für human hält, ist leicht zu finden, wenn man unter DR. MED. BERND ROGGENWALLNER googelt. Auch dürfte diese Seite von keinem Menschen als human angesehen werden:

    http://idiotroggenwallner.wordpress.com/

    Der wahnsinnige Verbrecher Sobottka hat mit Dr. Roggenwallner nichts am Hut und kennt ihn nicht einmal. Dafür verleumdet er ihn aber permanent öffentlich.

    Wenn Unmenschli immer nach der Justiz schreit, soll er sich erstmal darum kümmern. Wahnfrieds Glück ist nur, dass ich nicht Dr. Roggenwallner bin, denn sonst wäre er noch einer Anklageschrift mehr ausgesetzt. Andererseits ist der Bestand dieser Seite durchaus in meinem Interesse. Da Wahnfried derzeit winzigkleine Brötchen für Ameisen backt, um irgendwie sauber aus seinem nächsten Verfahren rauszukommen, ist diese Seite ein hevrorragender Beweis für seine verwerfliche Handlungsweise.

    Einen weiteren „Kommentar“ kann sich Unmenschli ersparen, da es mir fernliegt, mich mit Ungeziefer zu beschäftigen.

  2. Menschli – Unmenschli – Hirnschrottli … Der übliche Verdächtige war auch schon mal kreativer bei seinen Stänkereien.

    Aber es beweist sich halt immer wieder: Auch wenn sie stets so tun, als seien sie sich spinnefeind – Psychiatrieerfahrene halten in ihrem Wahn am Ende immer zusammen, um in ihrem Elend wenigstens nicht völlig allein dazustehen.

    Ubrigens: Bei Winnie’s Volksverhetzungszeitung soll noch die Stelle des Chefredakteurs vakant sein! Bezahlung natürlich keine, Unterwerfung unter die Meinung des Irren Pflicht, dafür aber die Möglichkeit, den größten Scheiß Deutschlands abzusondern und vor Gericht zu landen!!!

  3. Vielen Dank für die große Resonanz,doch bleibe ich bei meinem Standpunkt .Ich finde es immer noch gegen jede lierale und humanistische Denkweise die hier publik gemacht wird.Kennen sie….. ach ich frage sie nichts ,sie scheinen mit Kritik nicht viel anfangen zu können.Ich sage noch mal meine Meinung und dann hoffe ich dass,das deutsche Rechtssystem diese Seite hier niederstreckt.Sie bringen mich auf eine Ebene mit S. auch wenn ich mich von ihm klar distanziere..Die Beleidigungen und Web1.0 Bilder gegen Sobtoka und Menschli aka Unmenschli finde ich immer noch spießig aber ihnen scheint auf ihrem Thron des gerechten Bloggers nicht gut zu stehen.So ein Missbrauch der Meinnungsfreiheit gibt es nicht oft im Internet.Bei dem Weg(Bdw) Ihr Klarname ist mir noch nicht aufgefallen auf dieser Website auch wenn sie mehrere Dutzend Kommentare über einen Menschen verfassen, die beleidigend und schon kurz vorm Aufruf zur Lynjustiz stehen. .Ich zitiere jetzt noch einen sehr weit zurückliegenden Autor .Es gibt zwar noch unendlich viele Neuere und komplexere ,aber dass will ich Ihnen nicht zumuten : Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.

    Beste Grüße aus Offebach und ein Lob auf unser Rechtssystem das leider bei manchen Leuten nicht greift 😀 HDL

    PS:Den Kommentar mit Hadamar lasse ich einfach mal so stehen und hoffe dass der geneigte Leser die anscheinend pol. Gesinnung dahinter versteht .Freies Denken FTW

  4. Hinzuzufügen sei nur noch, dass sich der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte ordinäre Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Sobottka bis heute keine erkennbare Einsicht zeigte. Von einer öffentlichen Entschuldigung bei seinen Opfern war noch nichts zu vernehmen, dafür aber von seinem Sicherungs- und Speicherwahn. Daher gehört er weggesperrt. Aus ihm wird man niemals einen Menschen machen können.

  5. Oh je, wieder einer der üblichen Verdächtigen, dem es langweilig ist und der meint, als menschelndes „Menschli“ stänkern zu müssen, indem er „Mitgefühl“ für den wirren Winnie heuchelt.

    Wenn die Sympathie mit dem geisteskranken lüner Idioten, chronisch arbeitsscheuen Sozialparasiten, Möchtergern-Hitler und Mordverherrlicher dermaßen groß ist, dürfte es doch kein Problem sein, tätig zu werden: Die Telefonnummer des Irren ist unschwer zu finden, und in seiner momentanen Isolation – die Amarschisten sind neuerdings auch doof und Sherlock Humbug ist offenbar ebenfalls dem Generalfrust zum Opfer gefallen – ist der lüner Pausenclown sicherlich dankbar für ein aufbauendes Schwätzchen. Auch sollte es kein Thema sein, eine nette neue Homepage mit Sympathiebekundungen aufzumachen, wenn man ihn und seinen Wahnsinn schon so toll findet.

    Passives Dummschwätzen wie „Menschli“ kann nämlich jeder, in Unna, in Konstanz oder im falsch geschriebenen Offenbach …


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: