UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE und der Psychopath Winfried Sobottka. Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE und der Psychopath Winfried Sobottka, dessen variable Wahnvorstellungen täglich erweitert werden.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/06/11/winfried-sobottka-11jun2012-danke-an-die-grosartige-united-anarchists-internetforce-ccc-berlin-wien-bernbasel-grazanonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dr/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Machen wir es kurz: Ich benötige eine Pause, in der ich nur das Nötigste tun kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka, 11JUN2012: Danke an die großartige UNITED ANARCHISTS’ INTERNETFORCE !!!

Schwestern und Brüder!

Wieder einmal war ich vom Internet abgeschnitten, wieder einmal reichte ein Hilferuf, ausgelöst über eine andere Netzverbindung, aus, um die Verbindung in kurzer Zeit wieder frei zu bekommen.

Komisch, denn nach den Worten des geistesgestörten Sobottka sind die „anarchistischen Hacker“ so geheim, dass er selber nicht einmal Kontakt zu ihnen habe und sie deswegen auch nirgendwo im Internet Fürsprache für ihn halten können. Nun sind sie auf einmal über ein fiktives Netz erreichbar und vernehmen das Flehen des Irren, was dem „Staatsschutz“ natürlich entgeht. Naja, die Hauptsache ist doch, dass der schwer seelisch abartige Sobottka fest daran glaubt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich muss zugeben, dass ich selbst solchen Praktiken von Staatsschutz und sonstigen Satanisten hilflos ausgesetzt wäre, und ich danke den großartigen Leuten in unserer Internetforce von ganzem Herzen auch dafür, dass sie es nicht zulassen, dass meine Internetverbindung in krimineller Weise gestört wird!

Wieder eines der sprichwörtlichen Lügenmärchen des Wahnsinnigen, denn belegen kann er nichts von dem, was er schmiert. Auch gab es mal einen lichten Moment in seinen ansonsten von Wahn behafteten Äußerungen, als er nämlich begriff, dass der Staatsschutz sich gar nicht für ihn interessiert:

Nun verfällt er wieder in seinen üblichen Staatsschutzwahn, der von Paranoia geprägt ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es wieder einmal besonders gute Gründe dafür, dass ich es für möglich halten muss, dass man mit Rückgriff auf schmutzigste Methoden versuchen könnte, mich “aus dem Verkehr” zu ziehen. Sollte man ab morgen Nachmittag von mir nichts mehr hören, dann wird genau das geschehen sein.

Aus dem Verkehr gezogen wird der Verbrecher sowieso, aber mit rechtskonformen Mitteln. Was der Irre für möglich hält, wird sich bald bewahrheiten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich erkläre nochmals in aller Deutlichkeit:

1. Ich werde kämpfen, solange ich kämpfen kann. Die Angriffe, die mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen gegen mich gefahren werden, hätten mich endgültig davon überzeugt, dass der entschlossene Kampf gegen das satanische Drecksystem unbedingt nötig ist. Indes brauchten sie mich gar nicht mehr zu überzeugen, weil mir alles andere insofern auch schon gereicht hatte.

Immer wieder vergist der dissoziale Penner, Sozialschmarotzer, Parasit der Gesellschaft und VOLKSAUSBEUTER, dass das „satanische Drecksystem“ ihn am Leben erhält. Diese ekelhafte Kreatur ist doch gar nicht fähig sich selber zu ernähren.  

Zumindest gibt es keinen Hund, der in die Hand beißt, welche ihn füttert. Nur die Sackratte Sobottka beißt grundsätzlich nach ALLEN Seiten.

Sagte dieser schwerst geistig behinderte Sobottka nicht kürzlich, dass er über die imaginären „Strahlen“ weder klagen noch jammern würde. Da er nicht weiß, was er schmiert, wundert es nicht, täglich von den „Strahlen“ zu vernehmen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

2. Ich werde mich weder umbringen, noch aus freien Stücken verschwinden, noch irgendeiner Form staatlicher Freiheitsberaubung zustimmen. Sollte mir irgendetwas in dieser Weise zustoßen, so legitimiere ich schon jetzt alle natürlichen und juristischen Personen gegenüber allen Behörden, Ärzten usw., mich betreffende Informationen einzuholen. Ich werde das auch noch schriftlich   mit Unterschrift abfassen, und mehrere Exemplare davon bei meinem Postempfangsbevollmächtigten, Apotheker Stephan Göbel, Paracelsus-Apotheke in Lünen-Brambauer, hinterlegen.

Wie gerne wäre der Vollidiot doch ein Märtyrer. KEINEN Menschen interessiert das Schicksal dieses widerlichen und ordinären Verbrechers. Mag er bei dem trottligen Pillendreher hinterlegen was er will. ALLE anständigen Bürger werden in Jubel ausbrechen, wenn der VOLKSVERHETZER verstummt und mit Sicherhei NICHT nach den Ursachen fragen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

3. Von mir geht absolut keine Gefahr für Leib und Leben anderer aus, solange ich nicht unmittelbar zum Schutze meines eigenen Lebens in unmittelbar notwendiger Notwehr handeln müsste. Sofern Behauptungen aufgestellt werden, denen nach ich jemanden bedroht haben soll, so müssen sie definitiv getürkt sein, siehe:

 [Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, damit es die „Hochintelligenz“ ENDLICH mal kapiert – und glaubt ]

Nein Wahnfried hat niemals irgendwen bedroht?!?!

Hinzu kommen noch seine MORDAUFRUFE.

Dass dieser gemeingefärliche Gewohnheitsverbrecher keine Gefahr für das Leben redlicher Bürger darstellt, gehört auch in die Kategorie LÜGENMÄRCHEN.Sein unternehmensschädigendes Verhalten fällt durchaus in den Bereich der Existenzschädigung. Nur kann das dieser Parasit der Gesellschaft nicht begreifen, weil er im Sumpf dieser dahinvegetiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es werden auch keine Internetinhalte von mir entfernt werden oder ähnliches, ohne dass ich eine Erklärung dazu geben würde. Sollten beispielsweise mehrere Blogs und Domains von mir plötzlich deaktiviert sein, dann hätte der Staatsschutz seine schmutzigen Pfoten im Spiel.

Es soll ja auch ALLES schön erhalten bleiben, damit der Irre seine Verbrechen nicht ableugnen kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Satanisten warne ich in üblicher Weise: Solltet Ihr mir mit schrägen Touren kommen, dann werdet Ihr diejenigen sein, die letztlich dafür zahlen werden. Dieses Prinzip müsste Euch doch eigentlich schon geläufig sein?

Jetzt werden nach tausenden von Warnungen auch mal die „Satanisten“ gewarnt, damit die auch was zum Lachen haben.

Bezahlen wird der Geistesgestörte einzig und alleine selber. Da ist ja noch eine Rechnung von 22 Monaten offen, die sich im Laufe der Monate noch verdoppeln wird, wenn sich Richterin Pöppinghaus nicht sputet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

An UNITED ANARCHISTS: Alles sichern, was Ihr noch nicht gesichert habt, und bitte darauf achten, dass meine Leitung in den nächsten 30 Stunden frei bleibt, auch wenn ich über Stunden nichts veröffentlichen sollte. Herzlichen Dank noch einmal, es tut unglaublich gut, sich auf vorzügliche Leute verlassen zu können!

Liebe Grüße

Ihr/Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Muahgagagaga, wenn der Psychopath von der Bildfläche und in der Psychiatrie oder dem Knast verschwunden ist, werden auch seine Mülldeponien verschwinden. Seine Phantasiegestalten werden gewiss nichts aufrechterhalten, worauf ER sich zu 100% verlassen kann.

 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/06/12/united-anarchists-internetforce-und-der-psychopath-winfried-sobottka-anonymouse-hacker-anon-koln-anonymous-hamburg-bremen-anonymous-dresden-erfurt-ccc-berlin-frankfurt-mainz-ccc-dortmund-hambur/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: