Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus,Rechtsanwältin Birthe Auffenberg, Rechtsanwältin Maria Bader, Rechtsanwältin Marianne Berendes, Rechtsanwältin Alexandra Berg, Rechtsanwältin Inga Berndt, Rechtsanwältin Dr. Angela Beumker,Rechtsanwältin Sandra Bitter, Rechtsanwältin Anja Brauckmann, Rechtsanwältin Elke Bronstering, Rechtsanwältin Annette Brüseke, Rechtsanwältin Katrin Buhlmann, Rechtsanwältin Esther Burdich-Brand, Rechtsanwältin Mareike Böddeker, Rechtsanwältin Gesa Elisabeth Claes und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka.

Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus,Rechtsanwältin Birthe Auffenberg, Rechtsanwältin Maria Bader, Rechtsanwältin Marianne Berendes,  Rechtsanwältin Alexandra Berg, Rechtsanwältin Inga Berndt, Rechtsanwältin Dr. Angela Beumker,Rechtsanwältin Sandra Bitter, Rechtsanwältin Anja Brauckmann, Rechtsanwältin Elke Bronstering, Rechtsanwältin Annette Brüseke, Rechtsanwältin Katrin Buhlmann, Rechtsanwältin Esther Burdich-Brand, Rechtsanwältin Mareike Böddeker, Rechtsanwältin Gesa Elisabeth Claes und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka, der sich nun die nächste Schlinge um den Hals gelegt hat.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/06/01/belljangler-zur-sache-winfried-sobottka-ccc-berlin-wien-bernbasel-grazanonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-magdebu/

Vorab:

Ich überspringe mal einige Beiträge des wahnsinnigen Sobottka, da diese zeitlos idiotisch sind und sich derzeit aktuell die Dinge überschlagen und daher Priorität haben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Zur Sache, Winfried Sobottka!”

Belljangler: “Vorab an die UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE: Hier geht es zu den Statistiken des abgeschlossenen Monats Mai 2012 /VZ :

[Es folgen wieder irrelevante Statistiken]

Wenn der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Sobottka so weitermacht, kann er bald Statistiken im Knast über SEINE Besucher führen, die aber gegen NULL tendieren werden. Wer will schon Kontakt zu dieser entarteten Kreatur? Die einzige Ausnahme dürfte die geisteskranke und blutrünstige Barbara Kühn, geb. Pytlinski, sein, welche nur von Glück reden kann, dass man ihre Beteiligung und Mitwisserschaft an dem Amoklauf von Schwalmtal, den ihr Vater ( 3 Tote) beging, nicht näher untersucht hat. Auch darf sie ihrem faschistoiden Busenfreund Sobottka zu Ostern und Weihnachten dann Pakete schicken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Hallo, Winfried. Du hast derzeit sehr viel mit sehr ernsten Dingen zu tun, nun kannst du hier mal wieder… Spontanes Spielchen – ich frage spontan, du antwortest spontan, OK?”

Winfried Sobottka: “Ok.”

Das ist wirklich die neueste Form der Internet-„Kommunikation“ jetzt fragt sich der wahnhaft gestörte Sobottka schon selber, ob er spontan antworten wolle.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Dank anarchistischer Hackerinnen und Hacker hat die VZ im letzten Monat ihre bisherigen Rekorde gebrochen:  40.000 Jahresbesuche wurden schon im Mai überschritten, erstmals wurden über 10.000 und auch über 11.000 Monatsbesuche erzielt, ein neuer Rekord für Tagesbesuche wurde gestern mit 855 Tagesbesuchen gesetzt, nachdem ein Tag zuvor ein neuer Rekord mit 813 Tagesbesuchen gesetzt worden war.  Dass die Anarchistinnen und Anarchisten das Ganze unterstützen, legt in der Sache begründet. Aber was meinst Du, gefalle ihnen an Dir am besten?”

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Dass ich ein lieber Junge bin, der zu schätzen weiß, was in den Frauen steckt, und der sich offen dazu bekennt, dass die gesund eingestellte Frau ein anbetungswürdiges Wesen ist.”

Ja, wer seine Lebensgefährtin mitsamt den Kindern aus dem Hause ekelt, die Arbeit hinschmeißt, um keinen Unterhalt zu bezahlen und Frau sowie Kinder ihrem Schicksal überlässt, ist wirklich der optimale FRAUENANBETER.

Auch Annika Joeres scheint von den Anbiederungen des Psychopathen nicht begeistert zu sein:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Du hast – erwartungsgemäß – ein Abmahnungsschreiben von einer Rechtsanwältin erhalten. Was hat das in Dir ausgelöst?”

Wie schön sich doch der Wahnsinnige seine virtuelle Welt zurechtlügt. Eigentlich wollte er doch als Volksheld und MESSIAS in die Geschichtsbücher eingehen und da schickt ihm eine Rechtsanwältin auch noch „erwartungsgemäß“ eine Abmahnung.

Da hat der selbsternannte „Frauenflüsterer“ wohl wieder versagt, was man ja bei ihm gewöhnt ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Ich verlor sofort den Boden unter den Füßen, mein Puls raste hoch, Schweiß brach mir aus allen Poren, die Knochen klapperten wie verrückt, ich…”

Für diese hirnlose Aussage des Wahnsinnigen kann es nur folgende Gründe geben:

  • Der geistesgestörte Ladenhüter weiß nicht, was eine Abmahnung bedeutet und welche Folgen diese nach sich zieht.
  • Der kriminelle Sozialschmarotzer, VOLKSAUSBEUTER und Parasit der Gesellschaft, der mit dem Gerichtsvollzieher schon per „Du“ ist, glaubt, dass ihm aus Geldmangel nichts passieren könne.
  • Hier findet wieder das übliche Prozedere des Wahnsinnigen statt. Er hat wirklich die Hosen voll und spielt im Internet wieder den „starken Mann“, um irgendjemanden zu imponieren oder sogar einzuschüchtern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Winfried, es reicht, das hat wohl jeder verstanden. Was meinst Du zu der Abmahnung?”

Winfried Sobottka: “Dass diese Rechtsanwältin die Implikationen nicht einmal überschaut. Sie lebt offensichtlich in der verblödeten Rechtsanwaltswelt.”

Sobottka wieder ganz der GröMaZ (Größter Maulheld aller Zeiten).  Dank Alzheimer vergisst er schon wieder, dass Klagen nicht nur aus der „Rechtsanwaltswelt“ kommen, wie hier zu lesen ist:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/20/peter-ratka-cdu-dennis-benter-cdu-ulrike-bergmann-cdu-georg-berner-spd-heinz-berning-spd-manfred-berns-peter-bettermann-bl-gertrud-bettges-cdu-jorg-bialon-andreas-bierod-cdu-wilhelm-bies-fdp/

und hier:

 

Jetzt kommt die „Rechtsanwaltswelt“ nur noch hinzu.

Als Blindgänger kann man die Aktion Sobottkas, welche er in seinem Wahn „Ultra die Waffe“ nennt, nicht bezeichnen, da er Aufmerksamkeit erregt hat, nur nicht die, welche er sich gewünscht hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Warst Du im Falle von info-blinker.de verdammt blöd, oder ist der Staatsschutz in dem Falle verdammt gut, oder welche Erklärung hast Du?”

Naja, „verdammt blöd“ ist bei dem hochkriminellen Psychopathen, dessen letzte Hirnzelle auch versagt hat, wohl weit untertrieben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Verdammt klug war ich in dem Falle garantiert nicht, aber das bin ich ja oftmals nicht. Daran kann es also nicht liegen.  Der Staatsschutz ist in keiner Hinsicht und keinem Falle verdammt gut, daran kann es also auch nicht liegen. Mithin bleiben die HackerINNNEN. Ich nehme an, dass sie mir sagen wollen: “Höre mal, jetzt wollen wir die VZ pushen, komme uns nicht dauernd mit neuen Präsenzen, bei denen wir bei null anfangen müssen!”…..”

Schon westaulich, was ein restlos zerstörtes Hirn für Phantasien entwickeln kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Was hältst du selbst für die wichtigste persönliche Fähigkeit für das, was du tust?”

Winfried Sobottka: “Es sind zwei auf gleichem Range: Man darf sich durch absolut gar nichts entmutigen lassen, man darf sich aber auch durch absolut gar nichts dazu verleiten lassen, den Boden unter den Füßen zu verlieren.”

Den Boden unter den Füßen hat Sobottka schon längst verloren und schwebt in einer, für normale Menschen unbegreiflichen, Sphäre.

Hier fragt sich doch jeder normale Mensch, was es bei dem ordinären Verbrecher zu „entmutigen “ gibt. Dafür müsste er erstmal Mut beweisen. Es gehört gewiss kein Mut dazu, im Internet zu verleumden, Rufmord zu betreiben und jeden realen Namen in den Dreck zu ziehen, den man kennt. Das noch unter dem Schutz von Deutschlands stinkfaulen Richtern. Das gibt es weltweit nicht, was hier abgeht.

Es liegen reichlich Klagen von der Staatsanwaltschaft vor, die weder gelesen noch berücksichtigt werden, denn sonst wäre die offene Bewährung längst widerrufen worden.

Jetzt werden wohl wieder die Gerichtsferien abgewartet und dann dauert es am Amtsgericht Lünnen auch 3 Jahre, bis man sich aufrafft, mal ein Verfahren zu eröffnen und das kurz vor Ablauf der Verjährungsfrist. Das liegt bestimmt nicht an den Rechtsanwälten, sondern an Richtern deren Lebenslauf sich so gestaltet: Kreißsaal, Hörsaal und zum Ausschlafen der Gerichtssaal. Am Ende lockt noch eine Pension von denen normale Rentner nur träumen können. Abgeschafft gehört der Haufen fauler Staatsausbeuter.

Dann schwätzen diese Schwarzkittel auch noch von Überlastung. Mögen sie mal in der freien Wirtschaft arbeiten gehen, damit sie überhaupt mal erfahren, was Belastung ist. Das beste Beispiel ist Richter Hackmann, Landgericht Dortmund, der nicht nur ein einfaches Verfahren gegen den Volksverhetzer und Verbrecher Sobottka über Monate verschleppte, sondern diesen noch mit folgenden Spruch belobigte:

“Er setzt sich – auf durchaus intellektuell hohem Niveau – mit allen möglichen Themen des aktuellen Zeitgeschehens auseinander.”

Dabei hat dieser Narr nachweislich noch nicht einmal die von ihm in Auftrag gegebenen psychiatrischen Gutachten gelesen oder seine eigenen Beschlüsse, wie diesen, befolgt:

Deutschland genießt nur den Ruf ein Rechtsstaat zu sein, weil hier die Richter Täter- vor Opferschutz betreiben und sich bis zur Pension an einem einfach zu lösenden Fall (Sobottka) festklammern. Ich kann ja verstehen, dass diese Schwarzkittel gesund, munter und nicht abgearbeitet in Pension gehen wollen. Unverschämt ist nur, das dermaßen dem Normalbürger, der sich sein ganzes Leben abrackert, auf die auf die Nase zu binden.

Es muss für deutsche Richter ein unlösbares Problem sein, die Bürger vor solch einem gemeingefährlichen existenzschädigenden Ungeheuer zu schützen. Offensichtlich fehlt hier der Wille.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Was ist zu den Zahlen auf der VZ im Mai zu sagen?”

Winfried Sobottka: “Das alles andere ein Misserfolg gewesen wäre, der dazu gezwungen hätte, noch einmal ganz von vorn über Vorgehensweisen nachzudenken.”

Wenn der Wahnsinnige wüsste, wer ihn so alles anklickt, mal abgesehen von den Aktionen der Statistikfälscher one.com aus Dänemark, könnte er wahrscheinlich gar nicht mehr schlafen, ob mit oder ohne Strahlen. Wie oben beschrieben, sind es nicht gerade Sympathisanten, welche auf seine irrwitzige Aktion reagieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Was hast Du den HackerINNEN zu sagen?”

Winfriedf Sobottka: “Dass wir gezeigt haben, dass wir alles erreichen können, bisher aber noch verdammt wenig erreicht haben. Auch sie sollten stets das vor Augen haben, was ich als die wichtigsten persönlichen Fähigkeiten im Rahmen unseres Vorgehens einschätze.”

************************

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Was hat der schwer seelisch abartige Sobottka denn erreicht? Außer Abmahnungen, Beschwerden und Forderungen nach Löschen NICHTS.

Mehr wird er auch nicht erreichen.. Welche persönliche Fähigkeiten hat denn der Geistesgestörte vorzuweisen? Der Psychiater Dr. Lasar nennt das wahnhafte Störung bzw. schwer seelische Abartigkeit.

Zuletzt noch ein Bonbon, wo Wahnfried sich mal wieder in ein Forum traute und nach allen Regeln der Kunst zusammengefaltet worden ist:

http://forum.meinungsverbrechen.de/viewtopic.php?f=19&t=937&sid=4166af536b9bd559ecf762a81919dfc3

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/06/02/rechtsanwalt-prof-h-c-dr-ralf-neuhausrechtsanwaltin-birthe-auffenberg-rechtsanwaltin-maria-bader-rechtsanwaltin-marianne-berendes-rechtsanwaltin-alexandra-berg-rechtsanwaltin-inga-berndt-rech/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: