Die Volksverhetzungszeitung = Die-Volkszeitung.de und der paranoide Messias Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Volksverhetzungszeitung = Die-Volkszeitung.de und der paranoide Messias Winfried Sobottka, der sich nun nach der Volksverhetzung wieder in Weltuntergangsstimmung befindet.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-mai-2012/2012-05-23-tagesartikel.htm

Bislang verfolgte der wahnhaft gestörte stur eine Richtung. Der Steigerung seines Wahns ist es zu verdanken, dass er alles anfängt, NICHTS zum Endes bringt und sich mit stündlich ändernden Themen verzettelt. Wollte er nicht seine „Offensive“ mit den Bezeichnungen „Fireball“ oder „Ultra die Waffe“ starten?Wollte er nicht Romane über „Göttin Frau“ oder den Euro und Griechenland schreiben? Das wäre zumindest nicht strafbar. Dergleichen geschah nichts, dafür ergießt sich der Wahnsinnige wieder in VOLKSVERHETZUNG und zur Abwechslung in Weltuntergangsstimmung.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Statistik der die-volkszeitung.de,  die Apokalypse und anderes

Tagesartikel vom 23. Mai 2012

Ladies and Gentlemen!

Zum ersten Mal nach Januar 2012 wurde die Zahl der durchschnittlichen Tagesbesuche von 300 gestern Abend überrschritten. Die Screenshots,  die den Status per 23.55 Uhr (last record) gestern Abend anzeigen, sind unten einsehbar.

Wenn der Wahnsinnige wüsste, wer da alles anklickt, bekäme er sicher den Schock seines Lebens.

Anhand von Kommentaren oder Verlinkungen, welche nicht von ihm selber stammen, mag er einmal belegen, dass die UserInnen begeistert und interessiert seinen Schwachsinn lesen. Das kann er nicht, weil es das im ganzen Internet nicht gibt. Dafür gibt es aber dieses Blog, wo man noch nicht einmal zu seinen rechtswidrigen Schmuddelseiten verlinkt, aber zu dieser Seite:

http://stalking-rat-und-tat.blogspot.de/

Mag sich der schwer seelisch Abartige bis zum Haftantritt oder Einweisung in die Psychiatrie an nichtssagenden Zahlen erfreuen, denn echte Freuden sind ihm ja in seinem erbärmlichen realen Leben versagt, da KEIN normaler Mensch mit ihm etwas zu tun haben will.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dass es zu dem Zeitpunkt exakt 6.666 Besuche in diesem Monat waren, hat mich wieder einmal daran erinnert, wo wir, die Menscheit, eigentlich stehen. Schon in den 70-ger Jahren des 20.Jh. gab es eindringliche Warnungen vor Umweltzerstörung und Raubbau durch Wachstumswahnsinn. Der Spruch: „Wir gehen mit der Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.“, ist seit Jahrzehnten weltbekannt.

Alles was der Irre in nackte Zahlen hineininterpretiert ist AUSSCHLIESSLICH seinen variablen Wahninhalten zuzuschreiben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch weiterhin wird die Menschheit vom Wahnsinn regiert, läuft immer schneller auf ihr Verderben zu. Aber das ist nicht wichtig. Wichtig sind die nächste Beförderung, der nächste Urlaub, das Fernsehprogramm, die Meisterschaft im deutschen Fußball. Wird schon nichts passieren, nicht wahr?

Der Einzige, der beweisbar von WAHNSINN regiert wird, ist Dachschaden Sobottka selber, der das nur mangels Hirn nicht mehr begreifen kann.

Was hält der wahnhaft Gestörte nun normalen Menschen vor, welche sich damit beschäftigen:

  • die nächste Beförderung. Das ist ein Punkt, der den dissozialen Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter nicht interessiert. Ihm geht es doch bestens als Parasit der Gesellschaft, die er sogar noch, dank untauglicher Justiz, verleumden und schädigen darf.
  • der nächste Urlaub. Reine Neidäußerung oder soll die erwerbstätige Bevölkerung ihm auch noch eine Urlaubsreise spendieren? Zudem hat er doch das ganze Jahr Urlaub.
  • das Fernsehprogramm. Damit sollte sich der Geistesgestörte auch mal befassen, denn dann wäre ihm z.B. auch bekannt, dass Griechenland schon vor Eintritt in die Eurozone pleite war und würde der „Hochintelligenz“ viele dämliche Beiträge des Irren ersparen.
  • die Meisterschaft im deutschen Fußball. Zumindest haben diese Menschen Interessen und können sich für etwas begeistern. Ich bin selber kein Fußballfan, aber respektiere das aber bei anderen Leuten, weil das recht harmlos ist.

Nun haben wir darüber geredet, was vielen normalen Menschen wichtig ist. Jetzt mal etwas zu dem, was Dachschaden Sobottka wichtig ist:

  • Volksverhetzung
  • Verunglimpfung der Gesellschaft, welche ihn füttert
  • Verleumdung
  • Rufmord
  • Existenzschädigung Gewerbetreibender
  • Permanente Hass- und Neidveröffentlichungen
  • 7/24 Malträtieren des PCs und Herunterladen von SM-Wichsfilmen.

Alleine an den Interessen wird doch erkennbar, wer des Wahnsinns fette Beute ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dass die Ozeane zunehmend entkalken, damit auf einen PH-Wert zusteuern, bei dem nachweislich alle Sauerstoffproduzenten schlagartig absterben werden -das kann doch nicht so schlimm sein. Sonst würden Politiker und Medien sich darum kümmern. Wir werden eben lernen müssen, CO2 nicht mehr auszuatmen, sondern es irgendwie zu verdauen. Pflanzen können das ja schließlich auch.

Dafür wollte der Wahnsinnige radiaktives Wasser aus Japan schön gleichmäßig auf die Ozeane verteilen.

Anscheinend macht sich der Irre Hoffnungen oder hegt den Wunsch, dass der Weltuntgang noch vor seiner Einweisung in die Psychiatrie oder seinem „Urlaub“ im Knast stattfinden möge. Da kann er unbesorgt sein und sich besser darauf einstellen, nach dem Knastaufentgalt unter einer Brücke zu schlafen.

Sollte er in der Psychiatrie landen, kann er seiner Zukunft sorglos entgegensehen, da er dort verbleibt, bis er abnippelt, da er NICHT therapierbar ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht, ob wir überhaupt noch eine Chance haben. Aber falls wir sie haben sollten, dann sind wir dabei, sie endgültig zu verspielen. Warum? Weil niemand die wahren Probleme ernst nimmt, weil niemand meint, er müsse sich gegen Irrsinn auflehnen, weil alle meinen, es müssten sich ggf. andere kümmern.

Der Wahnsinnige hat sicher keine Chance mehr, da ihn vor dem Weltuntergang schon seine eingebildeten Strahlen den Garaus gemacht haben werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Dinge habe ich schon oft thematisiert, und das ist auch einer der Gründe dafür, warum junge Intelligenz im Internet, die anarchistischen Hacker, meine Veröffentlichungen in den Suchmaschinen pushen. Sie hoffen darauf, dass es so gelingen wird, viele Menschen zu überzeugen und zu aktivem Handeln gegen den Irrsinn zu bewegen. Ich hoffe das auch, und ich werde mein Bestes geben.

Liebe Grüße

Ihr/Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nun konnte der Irre mit seinen verqusten Theorien noch NIEMANDEN überzeugen. Erstaunlich ist aber, dass er nun das Alter seiner Hirngespinst-Hacker weiß, obwohl er die gar nicht kennt und keinen Kontakt zu denen hat. Mit der Pusherei ist es zudem auch nicht sehr weit her, wenn ich mir die Google-Positionen dieser Seite so anschaue. Außerdem bewegen diese Google-Positionen rein gar NICHTS.

Dass Wahnfried sich selber nicht bescheuert vorkommt, bei seinen Äußerungen, ist das Ergebnis seiner wahnhaften Persönlichkeitsstörung (ICD-10).

Sein „Bestes“ gibt der Verrückte gewiss, aber mit der Erweiterung seiner Sammlung an Anklageschriften, die alles, für normale Menschen Vorstellbare, übersteigt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/24/die-volksverhetzungszeitung-die-volkszeitung-de-und-der-paranoide-messias-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrb/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: