Volksverhetzungszeitung, Kinderklau, Jugendamt, Familiengerichte und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka.

Volksverhetzungszeitung, Kinderklau, Familiengerichte und die niveaulosen, irren, wahrheitswidrigen und desinformativen Schlagzeilen des schwerst geistig behinderten Winfried Sobottka.

http://die-volkszeitung.de/jugendamt-familiengerichte/kinderklau.htm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es geht auf die­ser Sei­te um Schwer­ver­bre­chen des deut­schen Staa­tes, Stich­wor­te: To­le­rie­rung schwers­ter Kin­des­miss­hand­lun­gen und -ver­nach­läs­si­gun­gen, un­ge­recht­fer­tig­ter Kin­des­ent­zug / Kin­der­klau, Ge­stal­tung un­mensch­li­cher Um­gangs- und Sor­ge­rechts­re­ge­lun­gen, Nö­ti­gung von El­tern, für an ih­ren Kin­dern und ih­nen be­gan­ge­ne Jus­tiz­ver­bre­chen in er­heb­li­chem Ma­ße Geld zu be­zah­len, ge­ziel­te Aso­zia­li­sie­rung der Ge­sell­schaft im Hin­blick auf die Schaf­fung ei­nes Un­ter­ta­nen­vol­kes; un­ge­recht­fer­tig­te Be­rei­che­rung von Amts­trä­gern, „Gut­ach­tern“, „Rechts­an­wäl­ten“ und an­de­rer.

Anscheinend hat der wahnsinnige Sobottka nun begriffen, dass er mit seinem Lieblingsmordfall  Nadine O. KEINEN hinter dem Ofen hervorlockt, also springt er, wie gewohnt, auf einen anderen Zug auf, der aber auch schon vollbesetzt ist.

Nun versucht er er vulgär und mit unbelegten Stichworten die anderen Seiten, welche sich mit diesem Thema befassen auszustechen.

Dabei ist er selber schon als Raben“vater“ im Internet verschrieen, wie hier nachzulesen ist:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wie grau­sam die vom deut­schen Staat und sei­nen Kom­pli­zen auf brei­ter Front be­gan­ge­nen Ver­bre­chen wi­der die Me­nsch­lich­keit in die­sen Fäl­len sind, er­fah­ren nur die un­mit­tel­ba­re Be­trof­fe­nen in vol­ler Här­te, der Rest der Ge­sell­schaft in­ter­es­siert sich zu­meist nicht da­für – was tat­säch­lich ein fol­gen­schwe­rer Feh­ler ist. Denn die letzt­end­li­chen Aus­wir­kun­gen be­kom­men wir al­le sehr schmerz­haft zu spü­ren.

Auch hier klammert sich der Irre wieder an Einzelschicksalen fest, welche nicht repräsantiv sind, gemischt mit Vermutungen und Halbwissen. Natürlich dürfen die obligatorischen Verunglimpfungen der BRD nicht fehlen. Ein ungenießbarer Cocktail, mit dem Wahnfried den Durchbruch mit Sicherheit nicht schafft.

Dass der perverse Verbrecher Sobottka sich an dem Leid von Menschen aufgeilt, ist auch nichts Neues. Anscheinend hilft es ihm seine eigenes selbstverschuldetes Schicksal besser zu ertragen. Nur stehen ihm noch die schlimmsten Schicksalsschläge bevor, wenn Richterin Pöppinghaus das Ruder übernimmt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Mer­wür­di­ger­wei­se fällt es nicht un­mit­tel­bar Be­trof­fe­nen zu­meist leicht, wenn sie von sol­chen Fäl­len er­fah­ren, die­se Din­ge für Ba­ga- tellen oder be­dau­erns­wer­te Aus­rut­scher ei­nes Staa­tes zu hal­ten, der an­sons­ten doch ein de­mo­kra­ti­scher Rechts­staat sei. Tat­säch­lich ist ei­ne sol­che Sicht der Din­ge bei nä­he­rer Über­le­gung völ­lig un­ver­ständ­lich: Man stel­le sich ei­ne Fa­mi­lie vor, die nie­man­dem et­was ge­tan hat, in der El­tern und Kin­der sich ge­gen­sei­tig lie­ben und glück­lich le­ben. Plötz­lich dringt je­mand mit Ge­walt in das Haus der Fa­mi­lie ein, reißt die Kin­der ge­gen den ent­schie­de­nen Wil­len von El­tern und Kin­dern an sich und ver­schleppt sie, für im­mer. Da­mit nicht ge­nug – er zwingt die El­tern auch noch, ihm mo­nat­lich in er­heb­li­chem Ma­ße Un­ter­halt für die  Kin­der zu zah­len, und wenn sie da­für ihr Häus­chen ver­kau­fen müs­sen.

Und schon beginnt Wahnfried wieder mit seinen Lügenmärchen, welche auf Halbwissen und Vermutungen basieren. Hätte sich der Wahnsinnige mal kundig gemacht, wüsste er, dass einer Obhutnahme von Kindern immer ein Vorspiel vorausgeht. Von „plötzlich“ kann da keine Rede sein. Wieder eine tendenziöse und desinformative Aussage dieses wahnhaft Gestörten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was wür­de die Allgemeinheit dann über den Tä­ter sa­gen? Dass er ein lie­ber und net­ter Kerl sei? Oder, dass er we­nigs­tens für zehn Jah­re, wenn nicht gar für im­mer ins Gefängnis ge­sperrt ge­hör­te?

Der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Sobottka sollte besser die Allgemeinheit befragen, warum er selber nicht für IMMER weggesperrt wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wie al­so will man ei­nen Staat, der ex­akt das Be­schrie­be­ne jähr­lich in zig Tau­sen­den von Fäl­len tut, noch an­ders ein­stu­fen kön­nen denn als ei­nen sa­ta­ni­schen Ver­bre­cher­staat? Noch ab­scheu­li­cher wirkt die Pra­xis, Kin­der oh­ne wah­ren Recht­fer­ti­gungs­grund aus Fa­mi­li­en her­aus­zu­rei­ßen vor dem Hin­ter­grund, dass Ju­gend­äm­ter an wahr­lich ka­ta­stro­pha­len Zu­stän­den nur zu gern vor­bei­se­hen, was un­ter an­de­rem im­mer wie­der da­zu führt, dass Kin­der „un­ter Auf­sicht des Ju­gend­am­tes“ zu To­de ge­schla­gen oder gar zu To­de ge­fol­tert wer­den ei­ner­seits, oder dass sie schlicht und ein­fach ver­hun­gern. Nur sol­che Fäl­le kom­men ans Ta­ges­licht. Da­bei kann man sich ganz si­cher sein, dass auf je­den sol­cher Fäl­le ein Hun­dert­fa­ches von Fäl­len kommt, in de­nen Kin­der ih­re Kind­heit zwar über­le­ben, in de­nen die Kind­heit aber ei­ne ein­zi­ge Qual ist und letzt­lich ein mensch­li­ches Psy­chowrack an­stel­le ei­ner gesunden Per­sön­lich­keit ins Er­wach­se­nen­le­ben ent­lässt.

Woher hat denn der Psychopath wieder das „Wissen“ her? Sicher zieht er wieder seine „Kenntnisse“ aus dem Internet, wo irgendwelche Spinner sich wichtig machen, wie der Wahnsinnige auch.

Es gibt durchaus Härtefälle, die werden aber auch in den Medien veröffentlicht und dazu benötigt man nicht einen verrückten Sobottka, der glaubt er könne sich wieder in dem Elend von Kindern suhlen, um den Durchbruch zu schaffen. Helfen will der Irre, der selber seine eigenen Kinder hätte verhungern lassen, wenn der „Verbrecherstaat“ nicht eingegriffen und für diese gesorgt hätte, ja NICHT.

Wie man zum UNMENSCHLICHEN PSYCHOWRACK wird hat Wahnfried an sich selber als bestes Beispiel präsentiert. Das ganz ohne Obhutnahme, sondern nur mit Drogen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Auch das ist ver­bre­che­risch, auch das ist sa­ta­nisch, und die Ver­lo­gen­heit der Po­li­ti­ker wird deut­lich, in­dem sie auf die­ses Pro­blem am liebs­ten gar nicht ein­ge­hen, aber Ze­ter und Mor­dio schrei­en, wenn z.B. ei­ne ukrai­ni­sche Op­po­si­ti­ons­po­li­ti­ker ge­fol­tert wird.

Verbrecherisch und satanisch verhält sich AUSSCHLIESSLICH der schwer seelisch Abartige, der GRUNDSÄTZLICH etwas gegen PolitikerINNEN hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Fazit

Dort, wo Kin­der grau­sam be­han­delt wer­den, bleibt der Staat un­tä­tig. Doch dort, wo es ih­nen gut geht, nimmt er ih­nen das Wich­tigs­te, was sie ha­ben: Lie­ben­de El­tern oder Groß­el­tern. Das ist nicht nur sa­ta­nisch, son­dern hat auch sa­ta­ni­sche Fol­gen: Ei­ne Aso­zia­li­sie­rung der Ge­sell­schaft, al­so ei­ne zu­neh­men­de Ver­ro­hung der Ge­sell­schaft, was wir al­le zu spü­ren be­kom­men, was aber aus Sicht der Mäch­ti­gen, der Ma­rio­net­ten­spie­ler, die „un­se­re“ Po­li­ti­ker tan­zen las­sen, er­heb­li­che Vor­tei­le hat: Ei­ne aso­zia­li­sier­te Ge­sell­schaft ist ei­ne Ge­sell­schaft, in der Un­ei­nig­keit herrscht – und die man des­halb sehr leicht be­herr­schen kann („Divide et Impera!“).

Die satanischen Folgen, dass man den Irren gewähren und in Freiheit lässt: Weitere Straftaten dieses dissozialen und amoralischen Ungeuers gepaart mit widerwärtigen Diskriminierungen und Verleumdungen.

Wie kann dieser elende Sozialparasit diese Gesellschaft, welche ihn großzügig und ohne Gegenleistung Leben erhält, als asozial bezeichnen? Damit beweist er wieder, dass sein gesamtes Geschmiere aus unglaubwürdigen Schwachsinn besteht.

Woher weiß der dissoziale Penner denn, dass Uneinigkeit in der Gesellschaft, der er als sozial Isolierter gar nicht angehört, herrscht?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wer nicht an unglaubliche Zufälle glaubt, muss erkennen, dass der praktizierte Satanismus von Jugenämtern und Gerichten darauf zielt, die Gesellschaft zu einer Untertanen-Gesellschaft,  oder gar zu einer Sklavengesellschaft zu machen.

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wieder geht er mit seinem unglaubwürdigen und pauschalen Schwachsinn hausieren. Er selber ist doch ein abhängiger Sklave der Gesellschaft, die er doch so verachtet und aus der er sich mit Eifer selber herauskatapultiert hat.

 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/13/volksverhetzungszeitung-kinderklau-jugendamt-familiengerichte-und-der-schwerst-geistig-behinderte-winfried-sobottka/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: