Barbara Kühn geb. Pytlinski, Gabriele Laqua, Webdesigner, Sobottka und die irren Vorstellungen eines wahnhaft Gestörten.

Barbara Kühn geb. Pytlinski und Gabriele Laqua dürften kaum erfreut sein, was Sobottka äußert. Für Webdesigner dürfte es aber belustigend sein.

Auch hier wieder eine andere Version zu diesem Artikel KLICK, den ich den geneigten Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten will.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Mit HTML und CSS bin ich nun fer­tig, und das ist aus ver­schie­de­nen Grün­den sehr wich­tig. Nicht nur im Hin­blick dar­auf, dass ich nur so gu­te Web­sei­ten prä­sen­tie­ren kann, son­dern auch im Hin­blick dar­auf, dass ich so et­was in der Hand ha­be, was für vie­le an­de­re in­ter­es­sant ist. Das wer­de ich nicht zu­rück hal­ten, son­dern al­len in­ter­es­sier­ten Web-Ge­stal­tern zu­gäng­lich ma­chen, selbst­ver­ständ­lich kos­ten­los.

Den Schrott will er sogar Webdesignern„zugänglich machen“ ???

Die lachen sich doch nur schlapp über so viel Wahnsinn – und Überheblichkeit. Wenn ich schon als Laie auf eine derartig hohle HP surfen würde, wo ich die wesentlichen Dinge nur nach stundenlangen Scroll-Orgien finde (soweit ich diese überhaupt suche), dann ist der Klick aber sowas von schnell in der oberen rechten Fensterecke gelandet.

Übrigens hat „Webdesigner“, wie er im „Gästebuch“ schrieb, sich mal den Sourcecode von Winnies Breitwand-Müllkippe angesehen. Da wäre ich so nicht drauf gekommen, aber Recht hat er und es ist sehenswert: Fehler über Fehler. Wo der Irre davon Ahnung haben will, weiß er wohl selber nicht.

Auch sein Geschwurbel über die „weibliche Hochintelligenz“ ist doch sehr erheiternd:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Na­tür­lich kann ich weib­li­ches Den­ken si­mu­lie­ren – ich ha­be­ es mei­ner Mut­ter, mei­ner Tan­te Ma­ria, der Krie­ger­wit­we Feu­er­sen­ger und mei­ner Schwes­ter zu ver­dan­ken, dass ich sehr früh und sehr gründ­lich er­ler­nen konn­te, wie vernünftige Frau­en den­ken.

Ödipus-Komplex in Reinkultur. Und wahrscheinlich eine der zahlreichen Facetten seiner variablen Wahnvorstellungen.

Die Mutter hatte er vor einiger Zeit als dominante Matrone und seinen Vater als Schlappschwanz beschrieben, nur war es wohl seine letzte Kontaktperson, die mit ihm durch die Gegend gejuckelt ist, als seine Partnerin ihm weggelaufen war. Mit seiner Schwester hat er wie mit seiner übrigen Sippe wohl seit Jahrzehnten keinen Kontakt, wie er ebenfalls neulich zum besten gab. Und was er mit der „Kriegerwitwe“ hat, weiß der Gilb – wahrscheinlich hat es die Tante bei ihm besonders ausgezeichnet, dass der tote Ehemann als „in der Schlacht gefallener Held“ ins kackbraune Weltbild des Irren passt.

Sehr erheiternd witzig, daß die depperte, angeblich allnächtlich autospendende Nachbarin Laqua sowie die durchgeknallte Dreifachschlächter-Tochter Kühn für ihn wohl nicht unter den Oberbegriff „hochintelligente Frauen“ fallen, denn die fehlen in seiner Litanei augenscheinlich.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

So man­che mö­gen sich sa­gen: “Mei­ne Gü­te, der hat doch et­was zu sa­gen, er muss doch Straf­an­zei­gen er­stat­ten, er muss doch dies und das – war­um hält er sich nur mit sol­chem Mist wie HTML, CSS und Ähn­li­chem auf?”

La­dies and Gents, ich ha­be zu tun.

Lie­be Grü­ße

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

So einen wirren Dünnschiss hat er wirklich lange nicht produziert. Auch seine Ausrede, dass er sogar „zum Anzeigen keine Zeit“ hat, weil er „programmieren“ muss, spricht wieder Bände. Wollen wir mal die nächste Zeit abwarten, bis das nächste Schreiben von der Justiz kommt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/04/barbara-kuhn-geb-pytlinski-gabriele-laqua-webdesigner-sobottka-und-die-irren-vorstellungen-eines-wahnhaft-gestorten/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: