Richterin Pöppinghaus, Amtsgericht Lünen, United Anarchists Internetforce, Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka.

Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) malt sich mal wieder die „Revolution“ sowie seine möglichen Erfolge in den buntesten Farben aus. Natürlich ist das das X-te mal, dass man das paranoide Geschwafel hört, und natürlich wird aus den gesammelten, hochfliegenden Revoluzzer-Plänen wie gewohnt ein rohrkrepiererischer Fliegenschiss, aber wenigstens kann sich der Irre mit seinen variablen Wahnvorstellungen ein wenig von der harten Realität ablenken. Und die heißt: Hereinflutende Anzeigen und Klagen mit mehr als bedrohter offener Bewährung.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/29/ws-an-united-anachists-intertnetforce-ccc-berlin-wien-bernbasel-grazanonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-magdeburg-potsd/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird. 
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE

Liebe Leute!

Ein Anstieg der Besuchszahlen um fast 50% gegenüber dem Vormonat ist kein Zufall mehr, und die Entwicklung der Cache-Hit-Ratio spricht wie auch ein enormer Anstieg der Anzahl an “requested urls” deutlich dafür, dass von Euch gepushte Internet-Flyer ursächlich für den Anstieg sind.

Es ist immer wieder niedlich, wie sich der Irre angesichts seiner ansonsten wegschwimmenden Felle an seine lächerlichen Statistiken klammert. Er hat es immer noch nicht verstanden oder besser gesagt: er WILL es nicht verstehen, dass er von one.com permanent mit Fake-Statistiken genatzt wird, die ihm einen wahnsinnigen Traffic vorgaukeln, damit er mehr Geld in die Firma investiert – was er in seinem Wahn ja auch schon getan hat.

[Der Hoster one.com ist ein Hoster von Verbrechern für Verbrecher und da ist Dachschaden Sobottka genau richtig. Er dürfte bald die Anzahl von 23 Anklagepunkte aus seinem letzten Verfahren bei seinen neuen Anklageschriften wieder erreicht haben. Eigentlich müsste man den Nazis bei one.com dankbar sein, wenn sie auf solche Art Wahnfried die Steigbügel reichen, damit er schneller in der Psychiatrie landet. ]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das waren unsere Laborversuche.

Ja was denn nun? Aktion – Laborversuche – Ultra die Waffe – Rohrkrepierer: Beim Irren ist aben immer Bewegung in den Dingen, die allerdings darin besteht, dass er laut lamentierend auf der Stelle tritt.

Anstatt ERGEBNISSE zu präsentieren, hausiert er nach wie vor mit Zwischenständen – Wünschen – Plänen – Wahnideen, die nur dummerweise NIEMANDEN im echten Leben realisieren und nur bei seinen ersponnenen Amarschisten-Freunden „Gehör“ finden.

[Eigentlich hat er ja schon Ergebnisse präsentiert, aber diese sind wohl nicht in seinem Interesse. Da wäre z.B. Herr Peter Ratka oder diese Mail:

Nun wird aber der wahnhaft Gestörte weitermachen, da er nach SEINEM Motto handelt, welches da lautet:

„Leute, wer Verbrechen begeht, der fühlt sich durch solch eine Art der “Kritik” nur darin bestätigt, dass es sein ureigenstes Recht sei, Verbrechen zu begehen.“

Nun fühlt sich der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer durch solche Mails bestätigt und wird unvermindert weiter Rechtsbrüche begehen, bis er weggesperrt wird.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hinsichtlich des Ernstes des Lebens habe ich mir ja immer schon Gedanken gemacht,…

Wieder einmal eine lupenreine Lüge, denn was die harte Realität mit dem ihm drohenden und bald über ihn hereinbrechenden sehr realen Ärger bedeutet, verdrängt er ständig mit seinen albernen Kinkerlitzchen und wirren Wahnträumen vom „ENDSIEG„.

Aber zum Glück laufen ja die wirklich wichtigen Dinge, der „Ernst des Lebens“, ohne dass man seine direkte Beteiligung benötigt geschweige denn ihn nach seinen Wünschen und Befindlichkeiten fragt.

[Anm.: Dachschaden Sobottka hat den Ernst des Lebens noch nicht einmal ansatzweise Gedanken gemacht oder begriffen. Dagegen spricht sein Handeln in jeder Hinsicht:

  • Wer einer Frau Kinder macht, um diese an sich zu binden und wenn diese ihn begründet verlässt, weder für Frau und Kinder sorgt, hat sich noch nie über den Ernst des Lebens Gedanken gemacht.
  • Wer leichtfertig die Bewährung verspielt, es stehen immerhin 22Monate auf dem Spiel, hat das Leben noch nicht begriffen.
  • Wer die Arbeit hinschmeißt, um keinen Kindsunterhalt zahlen zu müssen, ist nicht nur amoralisch, sondern auch ein gedankenloser Vollidiot.
  • Dachschaden Sobottka ist nur noch von Hass und Neid geprägt, weil er selbstverschuldet in die Hartz IV-Falle geriet.
  • Wahnfried liebte gedankenlos Cannabisexzesse bis zum Exitus seines Hirns.

Für diesen Wahnsinnigen ist das Leben ein Spiel, wobei er noch dem Irrtum unterliegt, der Spielführer zu sein. Der Ernst des Lebens wird ihm wohl nun Richterin Pöppinghaus, Amtsgericht Lünen, beibringen müssen.

Einer, der von Kindesbeinen an sich für den Klügsten hält, nie eine Erziehung genoss, weil die Eltern dem Kanaladel angehörten, und dessen ganzer Lebensinhalt darin besteht zu Verleumden, Rufmord zu betreiben und ganztägig im Internet herumzuschmieren, der kennt den Ernst des Lebens gar NICHT. Daher ist es zwingend notwendig, dass diesmal ein Urteil gefällt wird, welches den Irren wirklich den Ernst des Lebens erkennen lässt.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

…wie Ihr wisst, und nun habe ich zwei Sachen im Netz gefunden, die es so oder so ermöglichen sollen: Einmal ein Patch, einmal die autoit-Lösung. Letztere ist unbürokratischer zu bekommen, also werde ich erst sie ausprobieren, was aber noch ein paar Tage dauern wird.

Der variable Wahn des irren Verbrechers wird von Tag zu Tag bunter. Jetzt sind seine Hirngespinste bereits mit hellseherischen Fähigkeiten ausgestattet, so dass sie selbständig wissen, wo er im Netz irgendeine seiner jämmerlichen Sensationen aufgetan hat. Ich gehe dabei mal davon aus, dass er von den imaginären Amarscho-Hackern bestrahlt wird und dass man anhand der von seiner Matschfigur reflektierten Strahlung jetzt ablesen kann, was in seinem Hohlschädel an Hirnschrott seine Kreise zieht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ihr wisst, was es heißt, wenn ich das Ding zum Laufen bekommen sollte, und die andere Seite weiß das auch: Binnen relativ kurzer Zeit ca. 4000 Faxe und  mindestens 50.000 Webseiten pro Tag.

Hoffentlich wird das jetzt bald etwas. Da die Faxaktion wie die letzte enden dürfte, wollen wir gleich auch mal hoffen, dass der Irre mittlerweile durchschisssichere Doppelripp-Unterhosen angeschafft hat.

Diese Faxaktion wird natürlich enden, wie das letzte mal. Doch dass er nach seiner erneuten Einweisung in die Klapse in Aplerbeck tags drauf wieder nach Hause geschickt wird, dürfte diesmal im Bereich der unerfüllbaren Träume und Wünsche angesiedelt sein.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe keine andere Chance, die mörderischen Strahlenangriffe des satanischen Staatsschutzes und seiner Schergen zu beenden, als in größtmöglichem Stile für Öffentlichkeit zu sorgen, und das ist schließlich auch aus vielen und ebenfalls besten anderen Gründen geboten.

Ah ja, jetzt weicht sein Aufklärungsinteresse also schnödem Egoismus. Weil er sich im Strahlenwahn befindet, muss er jetzt also zwanghaft „für Öffentlichkeit sorgen“.

Wobei er natürlich seinen grundsätzlichen und alles zerstörenden „Denk“-Fehlern wie gewohnt in seinem krankhaften Wahn nicht mehr erkennen kann:

Seit 6 (In Zahlen, damit es auch das lüner Kleinkind versteht: SECHS Jahren) krampft er mit verschiedensten „Strategien“ um Sympathisanten, Unterstützer und Öffentlichkeit. Überall hat er es versucht: Mit gigantischen Datenmüllkippen im Internet, mit Spam in fremder Leute Foren, mit Anbiedern an die Extremisten von links bis rechts, mit einer idiotischen Massen-Faxaktion.

Was ist dabei bisher trotz allen Herumgehampels und trotz unzähliger „toller“ Ideen herausgekommen? Null – Zero – Nada – Niente – Nitschewo – Nothing – NICHTS !!!

Niemand zeigt erkennbares und nachweisbares Interesse an seinem Hirnschrott, so sehr er sich auch nichtssagende Statistiken sowie die Ergebnisse wirrer Google-Suchen passend lügt.

Niemand zeigt im Internet Sympathien für seinen Stuss, weder auf seinen eigenen Müllkippen, wo sämtliche „Reaktionen“ nur aus seiner eigenen Schreibe stammen, noch sonstwo. Sein Standard-Totschlag-„Argument“ hierfür ist, dass sich seine Sympathisanten nicht trauen, weil der „Staatsschutz“ hinter allen her ist. Dabei weiß er genau, dass das Internet ausreichend Anonymität bietet – besonders für die doch ansonsten angeblich allmächtigen Hacker -, und dass auch über ausländische Server massenhafte Sympathiebekundungen problemlos möglich wären, die auch der wildeste „Staatsschutz“ nicht in den Griff bekommen könnte.

Niemand unterstützt ihn, nicht motivationstechnisch (leere Zuschauerbänke, während Mr. Wichtig vor Gericht schwitzt), nicht finanziell (leeres Spendenkonto, obwohl Mr. Wichtig doch die Kohle so sehr erflehte, nicht ideologisch (Die WEBUMFRAGEN von Mr. Wichtig mit nichtiger Beteiligung) und nicht informationstechnisch (keine Basic-Programme der allwissenden Hacker, obwohl Mr. Wichtig so sehr darum bettelte).

[Anm.: Die Webumfragen des Wahnsinnigen sind ja auch so gestaltet, dass man seinem Hirnschrott nur zustimmen kann. Die typische Verhaltensweise eines geistesgestörten Despoten, wie Hitler.]

Im Grunde weiß der Irre auch ganz genau, warum er absolut allein auf weiter Flur steht – und auch bis in alle Ewigkeit weiter stehen wird:

  • sein gebetsmühlenartig aufgewärmter, steinalter Stuss interessiert keinen Menschen.
  • er kann keinerlei nachvollziehbare Inhalte bieten, sondern nur zusammengewurschtelte, fadenscheinige Lügenkonstrukte, die jeder Normaldenkende SOFORT durchschaut.
  • schon nach den ersten Worten JEDES seiner Machwerke erkennt selbst der unbedarfteste außenstehende Leser, dass der Verfasser gewaltig einen an der Klatsche hat, und stellt das Lesen angewidert ein

Nur wird er dies aufgrund seiner fortschreitenden Geisteskrankheit eben niemals durchschauen, sondern auch weiterhin auf die Feigheit und Faulheit seiner Mitmenschen schimpfen, die ihn nicht unterstützen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Fast drei Giggis habe ich noch auf der VZ, fast zehn zusammen auf united-anarchists.de und info-blinker.de, das würde für etwas mehr  als 1,9 Mio. kommentierte Profile reichen, wenn ich die Daten des Verzeichnisses der 1780 Rainnen zugrunde lege. Betet für mich!

Wie üblich verfällt der lüner Gewohnheitsverbrecher in seine alte Leier, dass Masse zwangsweise Klasse bedeutet. Auch wenn er SÄMTLICHE Daten ALLER Einwohnermeldeämter Deutschlands ergaunert hätte und diese als „offene Massenbriefe“ rausposaunen würde: Der Effekt wäre aus den oben genannten, für einen Hirnnormalen äußerst einfach durchschaubaren Gründen weiterhin gleich NULL.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Heute bekam ich wieder einmal einen erbosten Anruf, ob ich der Inhaber der Domain Volkszeitung sei, ich antwortete sehr ruhig und bestimmt mit “ja”. Ob ich denn wisse, was ich da verbreitete. Ich erwiderte, dass er doch bitte konkret sagen solle, was er meine, mir zuvor aber sagen solle, mit wem ich denn spräche. “Das bleibt erst einmal mein Geheimnis”, erwiderte er. Darauf ich: “Dann ist es das schon gewesen, Tschüsschen”, und legte auf.

Das dürfte der seichte Vorgeschmack dessen gewesen sein, was den lüner Dorftrottel ab jetzt erwartet. Niemand ist scharf darauf, dass ein unberechtigter und durchgeknallter Vollpfosten seine privatesten Daten klaut und im Gesamtgewurschtel seiner strafbaren Hirnschrott-Sammlungen präsentiert.

[Anm.: Man kann dem Wahnsinnigen ja auch nicht den realen Namen nennen, ohne von ihm gleich im Internet öffentlich des Mordes bezichtigt zu werden.]

Je mehr Privatdaten der lüner Gewohnheitsverbrecher als Datenschleuder in die Weltgeschichte bläst, desto größer der Kreis, dem das mit Sicherheit nicht passt und der dagegen mit verschiedensten Mitteln etwas in die Wege leiten wird.

Richterin Pöppinghaus wirds freuen, und auch die Dachschaden-Docs in der Psychiatrie werden an dem Irren ihre helle Freude haben, wenn sie ihn vor seinem neuen Strafprozess nochmals begutachten dürfen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dem geschätzten Alter nach könnte es jemand gewesen sein, der sein Herz an eine der Mörderinnen der Nadine verloren haben könnte. Dann kann er einem nur  sehr leid tun.

Und immer wieder derselbe schizophrene Schwachsinn. Dass der Irre den Charakter seiner Mitmenschen anhand von Zeitungsfotos bestimmen kann, weiß man ja schon lange. Neu ist, dass er Alter und vollständigen Hintergrund von Anrufenden anhand zweier Sätze am Telefon feststellen kann. Aber der variable Wahn macht eben so manches möglich.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Auch die Flyer-Aktion ist nicht unbedingt darauf gerichtet, mir Freunde zu schaffen, aber es würde in dieser verkorksten Gesellschaft sowieso nichts bringen, an Moral oder Ähnliches zu appellieren: Nur durch als unangenehm empfundenen Druck können wir ändern.

Auch wieder einer der zahlreicher werdenden „Denk“-Fehler des Irren: Er will seinen sturen Bollerkopp mit allen Mitteln durchsetzen, im Endeffekt mit „Druck“.

Selbstredend wird er aus den oben genannten Gründen damit nichts erreichen, außer erneuten Druck auf sich selbst. Denn er wird sich nur „keine Freunde schaffen“, sondern sich dadurch wieder eine neue Lawine an juristischem Ärger einhandeln, die ihn mit seiner bereits verwirkten Bewährung schlicht und ergreifend fortreißen wird.

[Anm.: Ausgerechnet dieser Kindsunterhaltsentzieher, Volksausbeuter, Sozialschmarotzer, Volksverhetzer und ordinäre Verbrecher, will an die Moral der Bevölkerung appelieren.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Parallel zu unserem Vorgehen regt sich etwas, was auf den tiefsten Gefühlen der verkorksten Gesellschaft baut und auf sie zielt: Eine breit angelegte Anti-Euro-Kampagne:

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/fw-chef-aiwanger-die-csu-schwitzt-schon/6685210.html

Selbst manche der neoliberalen Hardliner von Gestern sind dahinter gekommen, dass die politische Macht des Kapitals ihre Grenzen haben müsse, und die Angst vor Geldverlust ist in dieser verkorksten Gesellschaft eben die stärkste Kraft – weitaus stärker als die Ablehnung von Menschenrechtsverletzungen oder Ähnlichem. Uns kann das nur recht sein, dass sich da eine zusätzliche Front gegen den praktizierten Oberwahnsinn auftut, so dass wir es nicht mehr mit einem Zementblock an Gegenkräften zu tun haben, sondern mit einer Aufspaltung dieses Blockes in zwei sich gegenseitig bekämpfende Fraktionen.

Jetzt geht mit dem Irren wie üblich der Gaul durch. Wenn alles nichts hilft, dann ist eben sogar die Europapolitik mit allen Nebenschauplätzen durch sein Geschwafel bereits beeinflusst worden. Er ist und bleibt eben wahnhaft gestört sowie schwer seelisch abartig, aber mit sich steigernden Auswüchsen.

[ Anm.: Nur hat der Wahnsinnige es, trotz seiner permanenten Hetzkampagnen, nicht geschafft, den Wahlsieg von Hannelore Kraft zu verhindern. Spätestens dann hätte ihm klar werden müssen, dass sein Schmarrn keine Beachtung findet.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Tage der verlausten Pfründenritter-Parteien dürften nun so oder so  gezählt sein, und an uns liegt es, was wir aus der Gesamtlage machen.

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

[Anm.: Der widerlichste Pfründenritter der Nation dürfte wohl Wahnfried selber sein, der sich mitsamt seiner Brut in die soziale Hängematte begab und nicht den geringsten Gedanken daran verschwendet, für seinen Lebensunterhalt und den seiner Kinder selber zu sorgen und lieber als Hartz IV-Genießer vor sich hingammelt.]

Ich kenne da nur einen, dessen Tage in Freiheit und Selbstbestimmung nun gezählt sind. Der hockt, sozial völlig isoliert und von seinen Mitmenschen verachtet, in Lünen hasserfüllt und frustriert vor seinem mit Wichsfilmchen und Viren „verlausten“ PC, blubbert seinen notorischen Hirnschrott zwanghaft in die Gegend, kann noch nicht mal mehr seine eigene, hundsmiserable Lage in irgendeiner Form beeinflussen, sondern schliddert nun unaufhaltsam die Rutschbahn hinab und durch die weit geöffneten Pforten der psychiatrischen Klinik in Aplerbeck ins Gitterbettchen.
Und das bis an sein Lebensende.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Belljangler, Dr. Lasar und der Psychopath Winfried Sobottka im Selbstgespräch. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Belljangler und der Psychopath Winfried Sobottka, der sich wieder in Eigenlob ergießt und daran ersticken wird.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/29/super-arbeit-anarchistischer-hacker-www-die-volkszeitung-de-29-mai-2012-40-000-besuche-in-2012-uberschritten-konigin-silvia-von-schweden-annika-joeres-alfons-pieper-ruhrbarone-womblogccc-b/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Super Arbeit anarchistischer Hacker: die-volkszeitung.de, 29. Mai 2012: 40.000 Besuche in 2012 überschritten!

Früher hat der dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter Sobottka zum Monatsende, wenn die Stütze ausgeht, sich in seiner trostlosen Situation IMMER aufs Lamentieren verlegt. Nun hat er seine Taktik geändert und hält es für erträglicher, sich selber mit stinkenden Eigenlob zu übergießen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Herzlichen Glückwunsch, Winfried! Die Zahl der Jahresbesuche auf der Die Volkszeitung hat heute die Zahl von 40.000 überschritten, und es wäre ein Wunder, wenn in diesem Monat nicht erstmals die Zahl von 10.000 Monatsbesuchen geknackt würde:

[Irrelevante Screenshots von Sobottkas Statistikwahn]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Belljangler, machen wir uns nichts vor:  Ohne die ausgezeichnete Arbeit der Hacker der UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE wäre nichts davon möglich gewesen, käme die VZ gar nicht an den Staatsschutzhackern vorbei in die Suchmaschinen.”

Alleine dieser Satz bestätigt das GUTACHTEN von dem Psychiater Dr. Lasar und mehr kann man beim besten Willen nicht dazu sagen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Aber ohne Deine Arbeit wäre es ja auch nicht möglich gewesen, und die Anarchisten würden Deine Beiträge nicht in den SE pushen, wenn sie nicht meinten, dass sie es wert seien.”

Auch dieser Satz ist von Wahn geprägt.

  • Von Arbeit kann man bei der rechtswidrigen Spammerei gewiss nicht die Rede sein.
  • Es gibt keine Anarchisten, welche irgendwas pushen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Ja, das schon. Und natürlich freue ich mich über die tollen Zahlen, aber, ehrlich gesagt, bisher habe ich nichts anderes geboten als primitivste Programmierung zum Abfischen von Daten und zur Erstellung von Webseiten. Dabei würde ich so gern  ein wirklich intelligentes System für das schnelle Handling großer Datenmengen entwickeln, für Millionen von Datensätzen. Und die Beschaffung von Daten ist nach wie vor der Flaschenhals…”

Sicher ist das alles primitiv und wird noch gehörig Ärger einbringen, weil es NICHT rechtens ist. Auch ist bisher kein Erfolg zu erkennen, außer der Aufforderung Namen wieder zu löschen kam keine Reaktion und dabei wird es auch bleiben.

Für dämliche Antworten ist der unbelehrbare ordinäre Verbrecher Sobottka ja hinreichend bekannt. Rücksichtslos, wie immer, missachtet diese elende Kreatur die Rechte von Menschen, will aber für die Rechte von Tieren kämpfen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Und wenn Du denkst, es geht nicht mehr… Du hast es gesehen…”

Winfried Sobottka: “Ja, habe ich. Und der Staatsschutz weiß, dass ich es gesehen habe, der weiß ja alles, was ich im Netz tue….”

Immernoch schwafelt der Wichtigtuer vom Staatsschutz, wohlwissentlich, dass dieser für geistesgestörte Kriminelle NICHT zuständig ist:

Nich nur, dass der paranoide Vollidiot sich vom Staatsschutz verfolgt fühlt, betrachtet er sich zudem noch als Person des öffentlichen Lebens.

 Dieser VOLKSAUSBEUTER wird zwar von der Öffentlichkeit ernährt, weil er alleine nicht überlebensfähig ist, wird sich aber bald, zum Schutze der Öffentlichkeit, hinter Gittern befinden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Mit einer Beschreibung, die wie auf Dich zugeschnitten ist….”

Winfried Sobottka: “Stimmt. Mit einer Beschreibung für Doofe….”

Belljangler: “Wann wirst Du es ausprobieren?”

Eine Beschreibung des Irren ist doch HIER zu finden, aber nicht für Doofe, sondern über einen Doofen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Ich soll in den nächsten Tagen eine gebrauchte Kiste geliehen bekommen, die ausschließlich für Spezialaufgaben gedacht ist…”

Bei dem Wahnsinnigen in Lünen, Karl-Haarmann-Str. 75, muss es  PCs regnen. Da kann der dämliche Ladenhüter ja endlich einen florierenden Handel eröffnen Nur haben diese Geräte einen Makel, denn sie sind wohlgefüllt mit SM-Wichsfilmen und restlos verlaust.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Warum dann so trübselig?”

Winfried Sobottka: “Belljangler, wenn ich das dann nicht schaffen sollte, obwohl es schon so gut beschrieben ist …..”

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Von Trübsal ist doch bei dem Wahnsinnigen nichts erkennbar. Delbst bei seinem Einzug in die Psychiatrie wird er noch tönen:

Wir werden Siegen, HEIL!!!

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Dr. Norbert Plandor, Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE an Königin Silvia von Schweden, KHK Thomas Hauck, Ida Haltaufderheide, Karen Haltaufderheide

Dr. Norbert Plandor, UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE, Königin Silvia von Schweden, KHK Thomas Hauck, Ida Haltaufderheide, Karen Haltaufderheide und immer wieder das Hass- und Neidgeplärre des schwerst geistig behinderten Dachschaden Sobottka.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/29/29-mai2012-ws-an-united-anarchists-interneforcekonigin-silvia-von-schwedenalfons-pieperaltermediaannika-joeresanon-frankfurtanon-hamburganonymous-hamburganonymous-kolnbremenccc-berlin-dortm/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

29 MAI2012 WS an UNITED ANARCHISTS INTERNEFORCE/Königin Silvia von Schweden,Alfons Pieper,altermedia,annika joeres,Anon Frankfurt,Anon Hamburg,Anonymous Hamburg,Anonymous Köln,Bremen,CCC Berlin, Dortmund,Dresden,Erfurt,Hannelore Kraft,ida haltaufderheide,karen haltaufderheide,KHK Thomas Hauck, lastactionseo,Lünen

Dachschaden Sobottka beweist mit seinem Geschreibsel immer wieder noch nicht einmal der deutschen Sprache mächtig zu sein. Ihm ist nicht bekannt, dass hinter dem Komma ein Leerzeichen zu setzen ist, Namen groß geschrieben werden und dasselbe zusammengeschrieben wird. nichtsdestotrotz ist aber seine Taggerei vielsagend. Einerseits sind es Leute von denen er Hilfe erwartet, zum Teil auch seine Hacker-Hirngespinste, und andererseits sind es die Leute von denen massive Gefahr droht. Auch taggt er in seinem Wahn Autokennzeichen bis hin zu Adressen mit Straßennamen.

Erwartungsgemäß scheint sein monatelang aufgebautes Programm nichts zu taugen, da der Irre nun seine Verzeichnisse einzeln taggen muss.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Bei der Umsetzung von Freistil-Daten hat es ein paar kleine Probleme gegeben, ein paar muss ich noch ausräumen (Ersatz einiger unorthodoxer Zeichen in LINKS), aber das wird schnell gemacht sein.

Dann soll er es doch SCHNELL machen, anstatt dämlich herumzuschwätzen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hier eine Profilseite aus dem aktuellen Verzeichnis der Psychiater und Neurologen, selbstverständlich erreichbar über die Startseite von http://www.info-blinker.de :

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/30/dr-med-holger-reimann-richter-helmut-hackmann-dr-med-bernd-roggenwallner-und-der-schwerst-geistig-behinderte-neonazi-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-p/

Mag der Irre Adressen sammeln, bis er alt und grau wird. Begeistern kann er damit nur SEINE „Hochintelligenz“ und die dazugehörigen Hacker-Hirngespinste.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Rechtsanwalt Norbert Plandor meinte einmal zu mir, natürlich dürfe man die Justiz kritisieren, man dürfe zum Beispiel sagen, dass sie vielleicht irgendetwas nicht ganz richtig gemacht habe.

Evtl. sollte der Wahnsinnige mal auf seinen Haschbruder Plandor hören, dessen Hirn offensichtlich noch nicht in dem Maße geschädigt ist, wie seines.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Leute, wer Verbrechen begeht, der fühlt sich durch solch eine Art der “Kritik” nur darin bestätigt, dass es sein ureigenstes Recht sei, Verbrechen zu begehen. Entsprechend müssen wir das ganz anders machen, wir werden unangenehmen Druck machen und Verbrecher werden wir auch Verbrecher nennen.

Wie wahr, wie wahr. Dachschaden Sobottka spricht wieder von sich selber 

Mit Kritik erreicht man bei dem geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer durchaus nichts. Auch Plandor nicht. Wahnfried fühlt sich nur darin bestätigt, dass es sein ureigenstes Recht sei, Verbrechen zu begehen. Den unangenehmen Druck wird er nun am Amtsgericht Lünen erhalten. Anders formuliert:

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Zumindest darf sich Sobottka nun selber Verbrecher und Volksverhetzer nennen. Tolle Karriere. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Und wer deshalb gut situiert ist, weil er den Zirkus der Verbrecher mitmacht, der ist eben keine ehrenwerte Person, sondern ein verkommenes Arschloch. Das werde ich natürlich mit anderen Vokabeln zum Ausdruck bringen, meistens, jedenfalls.

Wieder bricht hier der Hass und der Neid bei dem Wahnsinnigen durch. Sicher sind gutsituierte an seinem Elend schuld.

Dass diese ihn aber miternähren, weil er alleine gar nicht überlebensfähig ist, wird auch niemals bis in seine einzige  Hirnzelle durchdringen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich hoffe, dass Ihr nichts dagegen haben werdet.

Liebe

Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Selbst ich habe nichts gegen die „Aufklärungsversuche“ des Wahnsinnigen, weil diese ihn genau dahin befördern werden, wo ihm ein artgerechtes Leben zuteil wird und sich Psychiatrie nennt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338
Published in: on 30/05/2012 at 13:56  Kommentare deaktiviert für Dr. Norbert Plandor, Winfried Sobottka, UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE an Königin Silvia von Schweden, KHK Thomas Hauck, Ida Haltaufderheide, Karen Haltaufderheide  
Tags: , , , , , ,

Dr. med. Holger Reimann, Richter Helmut Hackmann, Dr. med. Bernd Roggenwallner und der schwerst geistig behinderte Neonazi Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dr. med. Holger Reimann, Richter Helmut Hackmann, Dr. med. Bernd Roggenwallner und der schwerst geistig behinderte Neonazi Winfried Sobottka, der in seinem Wahn nun alle Psychiater namentlich durch den Dreck ziehen will.

Da bei dem schwer seelisch abartigen Sobottka nachweisbar Angriff die beste Verteidigung ist, scheint es ganz offensichtlich derzeit viel zu verteidigen zu geben. Möglicherweise ist sein Postbevollmächtigter, der depperte Pillendreher Stephan Göbel Paracelsus Apotheke Lünen, nun mit Gerichtspost überlastet.

http://info-blinker.de/2012-psychiater/Dr_-med_-Holger-Reimann-Arzt-fuer-Neurologie-u_-Psychiatrie-Albstadt,-Wuertt.HTM

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Warnung vor:

Dr. med. Holger Reimann Arzt für Neurologie u. Psychiatrie

Arzt für Neurologie u. Psychiatrie

welch ein Glück, dass NIEMAND mehr die „Warnungen des WAHNHAFT GESTÖRTEN Sobottka ernst nimmt. Er ist ja nun im ganzen Internet als Vollspinner bekannt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zur Erläuterung der Warnung: Ladies and Gentlemen!

Die deutsche Ärzteschaft gehörte zu den schlimmsten Verbrechern des 3. Reiches, schlimmste Versuche an Menschen gab es keineswegs nur in Konzentrationslagern, sondern flächendeckend in praktisch allen Krankenhäusern, Behindertenheimen, Kinderheimen, Zwangsarbeiterlagern usw., siehe: Deutsche Ärzteschaft und Menschenversuche. Die Hauptverantwortlichen machten nach 1945 weiter, eine Aufarbeitung fand nicht  statt:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Immer wieder kommt der geistesgestörte lupenreine Nationalsozialist Sobottka mit seinen abstrusen Vergleichen aus dem 3. Reich. Belegen kann er NICHTS. Stellt aber, wie immer, seine irren Behauptungen auf, da er sich mit der deutschen Geschichte NICHT auskennt. Sein hirnloser Tunnelblick ist ausschließlich auf das 3.Reich ausgerichtet, was ihn in Begeisterung ausbrechen lässt. Wie schon erwähnt, muss sein Elternhaus der letzte Dreckstall gewesen sein, wo Krieg und Gewalt verherrlicht wurden, was der schwer seelisch abartige Sobottka nun fortsetzt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Und heute? Die „medizinische“ Psychiatrie ist keine Wissenschaft, sondern baut nur auf Dogmen, nicht anders als der Marxismus-Leninismus und die Hexenverfolgung früherer Jahrhunderte. Dabei greift die Psychiatrie in Menschenrechte ein, wie man es sonst nur aus totalitären Staaten kennt: Freiheitsentzug, Folter, Zwangsmedikamentation mit Giften, Hand in Hand mit verbrecherischer Justiz, die sich so u.a. lästige Kritiker vom Halse schafft. Dass diese Teufelei Psychiatrie, ein modernes Inquisitionsinstrument, von der deutschen Ärzteschaft unter ihrem Mantel gedulded wird, ist als ein moralischer Offenbarungseid der gesamten deutschen Ärzteschaft einzustufen: Wer Verbrechern den Schein der Aufrichtigkeit gibt, um deren Handeln zu fördern, der ist selbst ein Verbrecher.

Hier entsteht eine Internetseite, die die unerhörten Verbrechen der deutschen Psychiatrie dokumentieren wird:Höchste Warnung vor der deutschen und österreichischen Psychiatrie!

Das klingt ja fast so, als hätte der Wahnsinnige schon eine Einladung nach § 63 StGB, sich psychiatrisch untersuchen zu lassen, erhalten, was ja laut dem Psychiater Dr. Lasar DRINGEND erforderlich ist.

Das hat der Narr Helmut Hackmann, Richter am Landgericht Dortmund, nur geflissentlich ignoriert. Dass der schwerst geistig behinderte Sobottka eine ganze Wissenschaft in den Schmutz ziehen will, ist nur ein Beweis für seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung (ICD-10). Keinem normalen Menschen würde es einfallen, eine Wissenschaft, welche er selber nicht studiert hat, zu verunglimpfen. Solches Verhalten kann nur einem einfallen, der einen gehörigen Kopfschuss hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das, was ich selbst im Umgang mit der Psychiatrie erlebt habe, hatte ich im Alter von 30 Jahren (da war ich längst Diplomkaufmann und hatte zusätzlich einige Semster Jura studiert) nicht annähernd für möglich gehalten.

Man hätte den Irren, der sein Diplom am Kaugummiautomaten gezogen hat, besser in der Psychiatrie behalten sollen, damit er mal etwas mit der Psychiatrie erlebt und seine Stalkingopfer verschont bleiben.

Seit 30 (i.W. DREISSIG) Jahren vegetiert der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer also auf Staatskosten dahin und fühlt sich als Parasit der Gesellschaft sowie Volksausbeuter dabei noch pudelwohl. Gesponsert wird er auch noch von dem Verbrecherverein, der sich ARGE Unna nennt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zum Beispiel mit  Dr. med. Bernd Roggenwallner:Strafanzeige gegen Dr. med. Bernd Roggenwallner Dieser perverse Idiot hetzt noch heute unter dasgewissen.wordpress.com in abgrundtiefst übelster Weise gegen mich, wie er es auch schon tat, als verbrecherische Dortmunder Willkürjustiz ihn bestimmen lassen wollte, ob es nicht besser sei, mich nach § 63 StGB wegzusperren!

Damit beweist Dachschaden Sobottka wieder einmal völlig hirnbefreit und tendenziös daherzulabern.

1) Hier schreibt kein Dr. Roggenwallner.

2) Nicht Dr. Roggenwallner wollte den Wahnsinnigen nach § 63 StGB untersuchen lassen, sondern das Landgericht Dortmund:

Aus dem Schreiben von Dr. Roggenwallner geht doch eindeutig hervor, dass Spinnfried zu feige war, sich einer psychiatrischen Untersuchung zu stellen, da ihm offensichtlich, zumindest aneutungsweise, sein Dachschaden bewusst war.

„Wegsperren“ ist wieder eine Formulierung des Wahnsinnigen, welche weit unter Bild-Zeitungsniveau anzusiedeln ist. Die Lügen von ihm sind so leicht durchschaubar, dass er damit NIEMALS den Durchbruch schaffen wird.

Zumindest wird Dr. Roggenwallner seitdem von dem ordinären Verbrecher Sobottka permanent gestalkt.

Und hier der Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund:

Dieser Beschluss geschah wohl in dem einzigen lichten Moment im traurigen Leben des Richters Helmut Hackmann. Dank geistiger Umnachtung konnte er sich nie mehr wieder daran erinnern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Aber das war nicht das einzige, was ich selbst erleben musste:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Betreffend die deutsche Verbrecherjustiz lesen Sie bitte:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/25/warnung-vor-dem-geistesgestorten-volksverhetzer-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-ber/

Mit freundlichen Grüßen

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Bisher musste dieses ekelhafte Geschöpf überhaupt noch nichts erleben, weder von Seiten der Justiz noch der Psychiatrie. Wahnfried erzählt AUSSCHLIESSLICH Lügenmärchen, um sich interessant zu machen. Nur wird man nun in seinem zukünftigen Verfahren am Amtsgericht Lünen dem Wahnsinn ein Ende bereiten und der Irre dann die Psychiatrie über viele Jahre erleben dürfen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Ruhrnachrichten Lünen, WAZ Lünen, Westfälische Rundschau Dortmund, Rechtsanwältin Marianne Berendes,Rechtsanwältin Dr. Angela Beumker,Rechtsanwältin Dr. Andrea Bockey,Rechtsanwältin Annette Frommhold-Merabet und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka.

Ruhrnachrichten Lünen, WAZ Lünen, Westfälische Rundschau Dortmund, Rechtsanwältin Marianne Berendes,Rechtsanwältin Dr. Angela Beumker,Rechtsanwältin Dr. Andrea Bockey,Rechtsanwältin Annette Frommhold-Merabet und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka, der nun völlig im Statistikwahn aufgeht.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/28/schon-jetzt-uber-9-000-maibesuche-auf-der-die-volkszeitung-de-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-westfalische-rundschau-dortmund-rechtsanwaltin-marianne-berendesrechtsanwaltin-dr-angela-beumkerrec/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Schon jetzt über 9.000 MAIBESUCHE auf der die-volkszeitung.de

Ladies and Gentlemen!

Die http://www.die-volkszeitung.de steuert derzeit auf ihr bisher bestes Monatsergebnis zu:

[Irrelevanter Link zu überflüssiger Statistik]

und das ist kein Zufall: Hochqualitative Artikel in User-freundlicher Aufmachung, wie z.B. :

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Diese VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG als User-freundlich zu bezeichnen, gehört auch zu den variablen Wahninhalten, da im ganzen Internet nichts Vergleichbares zu finden ist und nur von dem Hoster one.com, dessen Administration aus Verbrechern und Nazis besteht, gefördert wird. KEINEM normalen Menschen würde jemals einfallen, eine so unübersichtliche Seite zu erstellen, wo man nur noch in alle Richtungen scrollen muss. Das Ding ist ein Spiegelbild von Wahnfrieds Messiwohnung, die so aussieht:

Nicht nur, dass diese Seite Augenkrebs erregt, sind deren Inhalte, welche AUSSCHLIESSLICH aus Verleumdungen und Diffamierungen bestehen zum Kotzen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

spielen sicherlich eine Rolle dafür, dass die Domain Stammbesucher hat, können aber natürlich nicht erklären, dass die Besuchszahlen binnen eines Monats um rund 30% gestiegen sind.

Letzteres liegt vor allem daran, dass mit neuartigen Mitteln der Internetaufklärung gearbeitet wird, in einer Gemeinschaftsarbeit von anarchistischen SEO-Experten und mir, ich nenne uns UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE.

Warum der Irre täglich bekanntgeben muss, dass er statistisch das beste Monatsergebnis erzielt hätte ist auch Bestandteil seiner variablen Wahninhalte. Ein echter Kaufmann würde das einmal am Ende des Monats bekanntgeben. Wahrscheinlich wurden in der Inzuchtfamilie Sobottka die Weihnachtsgeschenke auch schon ab 15. Dezember jeden Tag neu verteilt.

Hihihi neu an der „Internetaufklärung“ des GEISTESGESTÖRTEN ist doch nur, dass er im Gegensatz zu normalen Menschen permanent das Selbe schmiert.

Jetzt ist SEO auch schon anarchistisch. Na gut, wenn Dachschaden Sobottka SICH „UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE“ nennt, so ist das seiner geistigen Behinderung zu verdanken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Im Zuge dieser neuartigen Vorgehensweisen ist eine weitere Domain aktiviert worden, auf der sich bisher nur ein Rechtsanwältinnen-Verzeichnis der besonderen Art befindet:

Anscheinend goggelt der Wahnsinnige nur unter „Winfried Sobottka“, denn sonst würde er wissen, dass da ein Rechtsanwaltsverzeichnis vorhanden ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, denn uns, UNITED ANARCHISTS, ist es bewusst, dass wir in noch ganz anderem Stile aufklären und dabei auch sehr vielen Leuten auf die Füße treten müssen – weil man nur so Dinge in Bewegung versetzen kann, in einer Gesellschaft, die durch und durch verblödet und in extremer Weise moralisch heruntergekommen ist.

Richtig das Ende der Fahnenstange, welches bisher 22 Monate beträgt, ist noch nicht erreicht. Das Ende der Fahnenstange nennt sich nämlich Psychiatrie.

Was versteht der Wahnsige denn darunter, in anderem Stile aufzuklären? Auf die Füße tritt er doch schon IMMER ALLEN Leuten, deren Namen ihm bekannt sind. Das wird hoffentlich bald am Amtsgericht Lünen geklärt werden.

Wir werden bewegen.

Liebe Grüße

Ihr

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Ist Wahnfried nicht wieder lustig?

Dieser erbärmliche sozial Isolierte, der sich seine „Sympathisanten“ schon zusammenphantasieren muss, will etwas bewegen, das Internet und die BRD erobern und unterdrücken. Sicher werden ALLE UserInnen und Bürger der BRD dem lupenreinen NATIONALSOZIALISTEN und faschistoiden Sobottka in Scharen hinterherlaufen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Mandantenverrat durch Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus, Dortmund:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Auch diese üble Nachrede wird am Amtsgericht Lünen ausgiebig erörtert werden. Das walte Richterin Pöppinghaus.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

ARGE UNNA, info-blinker.de, United Anarchits, Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam und Dachschaden Sobottka.

ARGE UNNA, info-blinker.de, United Anarchits, Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam und Dachschaden Sobottka nun dem Wahn verfallen, das Internet und die BRD zu erobern und zu unterdrücken.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/28/ws-an-hacker-neues-verzeichnis-ccc-berlin-wien-bernbasel-grazanonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-magdeburg-potsdam/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an Hacker: NEUES VERZEICHNIS !!!

Und noch ein neues Verzeichneis, welches nur die wahnhafte Persönlichkeitsstörung (ICD-10) bestätigt. Auch ist das Bestandteil seiner sich selbst ungezügelt vemehrenden WAHNINHALTE.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Eigentlich wollte ich den Namen erst später bekannt geben, aber es spricht alles dafür, dass die mit Abstand meisten Staatsschutz-Leute jetzt noch Pfingsten feiern:

http://info-blinker.de

Da sieht man doch mal, wie üppig Hartz IV bemessen ist, wenn deren Genießer eine kostenpflichtige Seite nach der anderen eröffnen können. Da versteht man auch, warum der Parasit, Blutsauger und Volksausbeuter Dachschaden Sobottka es nicht für nötig erachtet, irgendeine Arbeit anzunehmen, um seinen Lebensunterhalt selber zu bestreiten.

An dieser Stelle muss man zwangsläufig die ARGE UNNA erwähnen, welche Sozialbetrug fördert, indem diese gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen ignoriert. So langsam sehe ich mich genötigt diesen rechtswidrigen Verein offiziell anzuzeigen. Das SGB scheint dort nicht bekannt zu sein. Hartz IV und Sozialhilfe sollen NICHT der SELBSTVERWIRKLICHUNG arbeitunwilliger Schmarotzer dienen. Das fördert aber die ARGE UNNA rechtswidrig.

Diesen Link veröffentliche ich nur der Vollständigkeit halber und weil ich überzeugt bin, dass hier unter anderen auch die RICHTIGEN Leute mitlesen. Nicht, dass ich dem Wahnsinnigen Besucher verschaffen wollte. Dass ist ein akzeptabler Kollateralschaden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dort wird es nun in kurzen Abständen zum Einspielen zusätzlicher Verzeichnisse kommen, die nötigen Programme habe ich nun komplett.

Mag der wahnhaft Gestörte dutzende von Branchenverzeichnissen erstellen. Die mag er sich aber ausdrucken, um damit bei seinem zukünftigen Aufenthalt in Knast oder Klapse herumprahlen zu können.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Strahlen laufen mit voller Wucht, obwohl ich vorletzte Nacht im Auto schlief und dann den ganzen Tag auswärts unterwegs war, hatte ich immer noch starke Schmerzen im linken Ohr.

Der Strahlenwahn wird mit Sicherheit in der Psychiatrie bzw. im Knast geheilt werden. Nur dürfte der Heilungsprozess in der Psychiatrie subtiler als im Knast verlaufen, da bei letzterer Institution keine Rücksicht auf Geistekrankheiten genommen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir sollten ihnen Saures geben…

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hihihihihi, wem will der Geistegestörte denn mit seinen eingebildeten Hackern saures geben. Da er nur in der Lage ist, im Internet zu verleumden, wird er mit weiteren Anzeigen rechnen müssen. Aber das macht ihm ja nichts, solange deutsche Gerichte TÄTERSCHUTZ betreiben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

PS: Der Austausch eines kompletten Satzes von Seiten des untersten Levels dauert, wenn ich ein neues Grundgerüst habe, keine 10 Minuten.

Die soziale Isolation des Wahnsinnigen hat einen Vorteil, weil er jede seiner Aktionen im Internet ausplaudern MUSS und sich damit selber Schaden zufügt, den er eigentlich anderen zugedacht hat.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

United Anarchists, Anarchie, Anarchisten, OZ24, Rene Thurow und der lupenreine Nationalsozialist (Nazi) Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

United Anarchists, Anarchie, Anarchisten, OZ24, Rene Thurow und der lupenreine Nationalsozialist (Nazi) Winfried Sobottka, der das Internet unterwerfen und beherrschen will.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/26/26-mai-2012winfried-sobottka-an-die-anarchisten-anarchie-united-anarchists/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Der deformierte Psychokrüppel Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) hält wieder einmal seine Durchhaltereden an seine nicht existenten Heerscharen von Amarschisten. Immer mehr zeigt sich, wie seine variablen Wahnvorstellungen sich verselbständigen und er damit den letzten Bezug zur Realität verliert. Zum Glück ist es bis zum nächsten Prozess und damit bis zum Zeitpunkt, wo seine Bewährung kassiert wird, nicht mehr lange hin, denn das Risiko, das von dem Irren für die Bevölkerung ausgeht, wächst offensichtlich immens.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

26. Mai 2012:Winfried Sobottka an die Anarchisten

Liebe Leute!

Wir müssen von Folgendem ausgehen:

Erster „Denk“fehler des Irren: Wen er mit „wir“ meint, wird wohl für immer eines der wirren Geheimnisse in seinem durchgeknallten Hohlschädel bleiben. Er hockt völlig allein in seinem stillen Kämmerlein, freut sich wie ein Kleinkind über irgendwelche Google-Suchergebnisse, für die er die Begriffe eingetackert hat, und lügt sich daraus Sympathisanten zusammen. Weitere „Beweise“ hat er seit Jahren keine, denn NIEMAND schreibt ihm wohlwollende Kommentare zu seinem Schrott, NIEMAND eröffnet Sympathisanten-Blogs, NIEMAND reagiert im gesamten Internet auf seinen Krempel und unterstützt ihn.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

1. Über Unterstützung würden wir uns freuen, rechnen dürfen wir auf keinen Fall mit ihr.

Offenbar hat der Lüner Alleinunterhalter manchmal helle Momente. Über Unterstützung würde ER sich freuen, wie ein Schneekönig. Nur geht er seit nunmehr über 6 (In Worten, damit es auch das Lüner Kleinkind versteht: SECHS) Jahren mit seinem Hirnschrott hausieren, wie mit sauer Bier, da er statt nachvollziehbaren INHALTEN nur den paranoiden Stuss eines Wahnsinnigen zu bieten hat, der SOFORT als solcher erkennbar ist und ALLE Leute, die den Scheiß zu lesen bekommen, nach den ersten Zeilen anwidert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

2. Wir wollen nicht nur Unrecht beseitigen, das auch vielen anderen auf die Nerven geht,…

Auch hier mag der Irre einmal erklären, wen er mit „vielen anderen“ meint. Das angebliche „Unrecht“, mit dem ER seit Jahren in seinem Wahn gebetsmühlenartig herumkrampft, existiert nicht und interessiert folglich NIEMANDEN, weswegen er auch keine Sympathisanten und Unterstützer findet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

 …sondern wissen, dass es nur eine Lösung gibt, die Stabilität mit Vernunft und Gerechtigkeit vereinbart: Artgerechtes Menschenleben, bestmögliche Förderung von Information und Diskussion, basisdemokratische Entscheidungsprozesse nach dem Prinzip:

“Die Menschheit richte sich danach, was die gerechten und vernünftigen unter den Frauen am Ende des freien und für alle offenen Streites der Argumente wollen, im Kleinen, im Großen, in allem!”

„Artgerechtes Leben“ wird ja nun für den Irren bald bedeuten, artgerecht in der Ballerburg weggeschlossen zu werden, denn dort gehören Kreaturen von seiner „Art“ nunmal hin, um die Menschheit nicht weiter zu gefährden. Dort wird man ihm sicherlich auch beim Kurieren seiner SM-Gelüste, sich den Frauen unterzuordnen, und seines krankhaften Ödipus-Komplexes behilflich sein.

[Anm.: Es ist schon erstaunlich, dass diese MORDLÜSTERNE KREATUR auch noch von artgerechten Menschenleben schwafelt. Aber dieses verlogene und Desinformationen verbreitende Monster leidet eben unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung (ICD-10).

Was der Wahnsinnige immer mit seinem freien und für alle offenen Streit will, mag er auch mal näher erläutern. Er ist ja nicht einmal zu einem vernünftigen Meinungsaustausch fähig. plärrt aber dafür als eingefleischter faschistoider Neonazi IMMER von Streit, Krieg, Erobern Beherrschen und Unterdrücken und Vernichten.

Dieser dossoziale Penner und Verbrecher will ja selber nicht einmal artgerecht leben. Es ist sicher nicht artgerecht für einen Menschen, auf anderer Leute Buckel sich ein gemütliches Leben zu gönnen und als Parasit sowie Blutsauger sein Leben zu fristen. Wenn die Lebensweise artgerecht sein soll, dann gute Nacht. Man kann aber dieses ekelhafte Ungeheuer beim besten Willen NICHT als Mensch bezeichnen.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

3. Wir wissen, dass die verdrehte Gesellschaft für diese Dinge im Grunde noch gar nicht reif ist, sondern Lichtjahre davon entfernt. Das gilt auch für viele in anderen Dingen durchaus kritische Köpfe.

Da sieht man wieder mal, was für ein primitiver und ungebildeter Spinner der Irre im Grunde doch ist. Schwafelt von zeitlichen Zusammenhängen, und bemisst diese dann in „Lichtjahren“, wobei bereits ein Unterstufenschüler weiß, dass es sich hierbei um eine Entfernungseinheit handelt.

Aber im Grunde hat er hier eine neue Universalerklärung für sein notorisches Totalversagen gefunden: Er ist mit seinen „Erkenntnissen“ allen anderen überlegen, die einfach noch nicht so weit sind, wie er. Eben auch eine Form, die harte Realität den variablen Wahnvorstellungen anzupassen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

4. Wir müssen die Sache in Eigenregie durchziehen.

S-C-H-N-A-R-C-H !!!

Seit Monaten dasselbe dumme Geschwätz, was der Irre alles muss, will, wird. Nur passiert nichts. Seine „Waffen“ sind alle Rohrkrepiere, seine „Offensiven“ verlaufen im Nichts. Er „programmiert das Internet“, nur um irgendwelche wirren Sammelsurien von geklauten Privatdaten mit kindlichem Stolz zu präsentieren – und sich als Reaktion von den Betroffenen neue juristische Prügel abzuholen.

Soll er doch ENDLICH mal wieder eine bescheuerte Faxaktion durchziehen. Dann ist das Trauerspiel wenigstens mit einem Knalleffekt – sprich einer in größter Panik vollgekackten Unterhose – zügig zu Ende.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Unsere Chance ist es, durch das, was wir tun, zu überzeugen, so dass wir darauf bauend dann auch das einzig sinnvolle Lösungsmodell durchsetzen können, siehe z.B.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung, da die Amarschisten offensichtlich zu blöd sind, den Stuss des Irren noch zu durchschauen, und immer wieder auf das „Wichtige“ hingewiesen werden müssen.]

Wie oft und auf wie viele Arten hat Mr. Wichtig in seinem Wahn schon versucht, Leute mit seinem Stuss zu überzeugen? Und das seit JAHREN

Dummerweise kann und wird er in seiner geistigen Umnachtung niemals kapieren, dass der gesamte Hirnschrott

  • thematisch niemanden interessiert,
  • inhaltlich keine Substanz hat, sondern nur aus zusammengewurschtelnten Lügenkonstrukten besteht, und
  • sofort auch für den unwissendsten Außenstehenden als das Machwerk eines GEISTESGESTÖRTEN IDOTEN erkennbar ist.

Daher wird nur die dauerhafte Unterbringung in der Psychiatrie zur endgültigen Klärung der Lage führen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Aus 1. bis 4. folgt, dass wir scheinbar Unmögliches leisten müssen.  Es schiene wesentlich bequemer, mit vielen anderen gemeinsam zu marschieren.

Das Gefühl, mit anderen zu marschieren, kennt der Lüner Pflaumenaugust doch überhaupt nicht. Marschieren bei der Bundeswehr durfte er nicht üben, weil er sogar dafür viel zu unfähig war. Und ansonsten hat er mit seinen Mitmenschen in seiner selbst verschuldetn völligen sozialen Isolation mittlerweile nicht mehr viel zu tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich möchte dazu ein paar Takte sagen: Ich hatte, wie Ihr wisst, ursprünglich auch gedacht: “Es muss doch möglich sein, starke Internetplattformen zu nutzen, um Dinge sachlich zu kritisieren und auf Missstände hinzuweisen! Es muss doch möglich sein, Verbündete zu finden!”

Muhahahaha – wie kann man doch seinen Wahnsinn vornehm verbrämen.

  1. Der Vollpfosten hat NIRGENDWO „Dinge sachlich kritisiert“. Er hat sich in fremder Leute Foren hereingemogelt, dort eine kurze Zeit den am dortigen Inhalt orientierten Mitdiskutierer geheuchelt, nur um dann mit seinem paranoiden Hirnschrott angewanzt zu kommen, den dort niemand hören wollte.
  2. Seine „Sachlichkeit“ zeigte sich SOFORT, sobald es jemand dort wagte, ihm zu widersprechen oder ihn auch nur im geringsten zu kritisieren: Es folgten unflätigste Schimpftiraden, BELEIDIGUNGEN, Drohungen und Diffamierungen. Wenn man für jeden, der von dem Lüner Idioten jemals in einem Forum als „Staatsschutzmitarbeiter“ oder „Satanist“ bezeichnet worden ist, einen Euro bekäme, wäre mittlerweile eine schöne, mehrwöchige Fernreise locker drin.
  3.  Durch sein völlig dissoziales Verhalten – und AUSSCHLIESSLICH dadurch – erntete er in SÄMTLICHEN Fremdforen statt „Verbündeter“ nur Ablehnung, Verachtung und ACHTKANTIGE RAUSSCHMISSE.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Und? Auf der einen Seite Arschgeigen, die dem System dienlich sind, dazu gehören alle Medien und alle großen Internetplattformen, ebenfalls Arschlöcher wie z.B. Rene Thurow, OZ24,  dann noch Idioten, mit denen man keinen gemeinsamen Nenner finden kann, dazu gehören z.B. die Nationalen, und  auf der anderen  Seite Feiglinge und Verklemmte.

Quod erat demonstrandum.

Besser und realitätsnäher könnte man das dissoziale Verhalten des Irren nicht demonstrieren. ER versemmelt es aufgrund seiner eigenen völligen Unfähigkeit seit jeher, Sympathisanten zu finden, doch schuld sind natürlich IMMER die anderen, und die ernten dann Beleidigungen bis zum Abwinken.

Wer es schafft, in EINEM Satz FÜNF Beleidigungen für wildfremde Leute zu bringen, von dem weiß man sofort, wes Geistes Kind er ist.

[Anm.: Bei OZ24 erfreute sich das Schandmaul Sobottka äußerster Beliebtheit. Keiner wollte ihn, aber der geisteskranke  RENE THUROW klammerte sich an dem Vollidioten fest. RENE THUROW hat jedenfalls dem ordinären Verbrecher Winfried Sobottka keinen Anlass zu Klagen gegeben. Nur ist Dachschaden Sobottka in seinem Wahn so abgestumpft, dass er Freund und Feind nicht mehr unterscheiden kann. Grade OZ24 entpuppte sich als Unterschlupf für dissoziale Penner, Drogensüchtige,  Verbrecher und Sozialbetrüger, wie Sobottka und Daniel Eggert, Konstanz, der sich dort KINDERGAERTNER schimpfte.

OZ24 ist wohl nach den Schmuddelseiten von dem wahnhaft gestörten Sobottka mit das Dreckigste, was es im Internet gibt.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wozu hat das in meinem Falle geführt? Dazu, dass ich es nahezu aufgegeben habe, auf fremden Internetplattformen zu schreiben,…

Tja, wer mit seinem geballten Wahn so oft aus fremder Leute Foren fliegt, dass er sich bei der Lufthansa um einen Pilotenschein bewerben kann, der lernt es offenbar doch irgendwann.

Wobei Einsicht beim Irren erfahrungsgemäß ein Pflänzchen ist, das nicht zur Blüte gelangt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

dazu, dass ich es aufgegeben habe, nach Verbündeten zu suchen

Was, gelinde gesagt, eine faustdicke Lüge ist. Wozu hält der Lüner Pausenclown denn ständig seine Volksreden? Weil er HÄNDERINGEND Verbündete sucht. Nur FINDET er diese in der harten Realität nicht, so dass er sich seine potentiellen Verbündeten/Hacker/Internet-Furzer/Amarschisten/Ladies and Gents/Hexenjäger/Hänsel und Gretel zusammenlügen muss, nur um nicht an seiner völligen Vereinsamung für immer zugrunde zu gehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

– und im Ergebnis dazu, dass ich begonnen habe, mich genau auf diese Situation einzurichten, Mittel zu entwickeln, die ich – abgesehen von Eurer SEO – ganz allein in meinen Händen habe.

Und das ist, mit Verlaub, reichlich wenig. Uralter, ständig wieder aufgebratener paranoider Hirnschrott, Internet-Müllkippen, die wirrer und augenkrebserregender nicht sein könnten, sowie ein geistiger Sockenschuß, daß es quietscht.

Nur die „SEO“ der Amarscho-Hacker zeigt sich in der Tat permanent: Immerhin halten Sie DACHSCHADEN SOBOTTKA mit 10.800 aussagekräftigen Fundstellen seit Monaten in TOP-Position. Wenn DAS nicht die richtige Unterstützung für ihren Herrn und Meister ist, weiß ich es auch nicht.

Und auch auf WINFRIED SOBOTTKA erscheinen die Einträge „Einblicke in einen kranken Geist“ sowie das Forum https://dasgewissen.wordpress.com dank Amarscho-Hacker-„SEO“ nach wie vor in den „Top 10“.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was Webspace- und Blog-Hoster angeht, stütze ich mich auch nur noch auf die, die sich seit Jahren bewährt haben – es würde mir nicht im Traume einfallen, es noch einmal irgendwo zu versuchen, wo man mir irgendwann einen Blog lahm legte, wie bei Blog.de oder over-blog.de. Oder bei einem deutschen Webspace-Hoster wie 1 & 1.

Jetzt mal langsam mit den jungen Pferden: Bei blog.de wurde der notgeile und hormongestaute Wichsfried seinerzeit deswegen gegangen, weil er ein 12-jähriges MÄDCHEN unsittlich von der Seite anlaberte, den pädophilen „guten Onkel“ mimte und versuchte, es auf seine Sex-Schmuddel-Seiten zu locken. So viel Zeit muss sein.

Mit dem Wechsel zu one.com hat er allerdings Teufel mit Beelzebub getauscht, was er allerdings nicht bemerken kann und will.

Ist er mit seinem verbrecherischen, kriminellen Hirnschrott bei seriösen Hostern geflogen, wird zwar bei one.com nicht gelöscht. Dafür werden ihm aber – nachgewiesenermaßen – Statistiken vorgegaukelt, die er in seinem Wahn und in seiner Verzweiflung liebend gern für bare Münze nimmt, die aber für einen objektiven Außenstehenden ausschließlich an Lächerlichkeit kaum zu überbietende Selbstwerbung von one.com sowie eine Kundentäuschung durch vorgegaukelte Erfolge darstellen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Dinge haben mich gezwungen, HTML und CSS zu lernen, mich mit der Erstellung von Massen-Websites und dem Beschaffen von Keyworts zu befassen. Jene Dinge sind aus der Not geboren – und haben mich stärker und unabhängig gemacht.

Öhääääm – hüstel, hüstel: Auch für den größten DAU (= Dümmster anzunehmender User) des Internets, als der sich Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) ständig outet, heißt es immer noch „KeyworDs“ …

Richtig niedlich ist die gewohnte gnadenlose Selbstüberschätzung des Lüner Vollpfostens. Wenn er doch HTML und CSS so toll „gelernt“ hat, warum BENUTZT er sein „Wissen“ dann nicht ENDLICH einmal?

Die „Referenz-Homepage“, um die ihn sein Busenkumpel und Haschbruder Dr. Norbert Plandor angeblich vor Ewigkeiten händeringend gebeten hatte, dürfte doch für einen jung-dynamischen Semiprofi, wie den wirren Winnie, mit seinen geballten neuen „Kenntnissen“ nur noch ein Klacks sein – oder …?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Leute, es gibt nichts Schlimmeres als Verbündete, mit denen man sich nicht wirklich einig ist, auf die man sich nicht wirklich ebenso verlassen kann wie auf sich selbst. Das gilt nicht nur für die Guten, sondern auch für die Bösen: Hitler hatte in seiner Untergangsphase viel darüber nachgedacht, welches die Fehler waren, die ihn von der Siegerstraße  in die Untergangslage gebracht hatten. Nach Hitlers später Ansicht war es sein größter Fehler gewesen, sich mit Italien zu verbünden – wäre es besser gewesen, Italien zu erobern. Damit hatte er im Hinblick auf seine Ziele definitiv Recht: An keiner Front zeigten die Italiener sich annähernd so kampfstark wie Briten oder Deutsche, und  durch den italienischen Wahnsinn des Überfalls auf Griechenland musste Hitler den Angriff auf Russland um Wochen verschieben, und wurde deshalb an der  Stadtgrenze Moskaus vom russischen Winter gestoppt. Die Einkesselung deutscher Truppen in Stalingrad begann mit einem Durchbruch der Roten Armee durch einen Frontabschnitt, der von miserabel bewaffneten Rumänen “gehalten” wurde, die sich zudem fragten, wofür sie da eigentlich kämpfen sollten.

Na, da kennt sich aber einer gut über die letzen Gedanken seines großen Idols Adolf Hitler aus. Es wäre auch ein Wunder, wenn der bekennende kackbraune Neonazi, Weltkriegsfetischist und Möchtegern-Hitlernachfolger Adolf Sobottka, EINMAL eines seiner Machwerke fertig bekäme, ohne nicht zwanghaft in seine Weltkriegsfantasien abzudriften.

Wahrscheinlich sind jetzt auch bald die Italiener daran schuld, dass er im Internet überhaupt nichts an die Kette kriegt und sich ständig outet als

Totalversager – im Kleinen, im Großen, in allem.

Wobei mir dabei sogar ein schöner Zusammenhang zwischen den Italienern und dem polnischen Inzuchtgewächs Sobottka einfällt:

Was ist eine Kreuzung zwischen Italiener und Pole? Zu faul zum Klauen !!!

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es ist besser, in geringer Zahl einig und entschlossen zu kämpfen, als in großer Zahl mit Halbherzigen und Unkalkulierbaren.

Was wird dem deformierten Psychokrüppel Sobottka auch anderes übrig bleiben? Er wird völlig allein weiter herumkrampfen, bis sich die Tore der Klapse bis zu seinem Lebensende hinter ihm schließen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Mir ist klar, dass der Staatsschutz sein Bestes gibt, genau die Dinge zu unterbinden, die für uns bedeutungsvoll sind bzw. die er für bedeutungsvoll aus unserer Sicht hält. So ist das aber nun einmal in Kriegen, wir versuchen ja auch, so zuzuschlagen, dass es den Drecksstaat trifft.

Vielleicht sollte der „Drecksstaat“ in dem „Krieg“, der sich ausschließlich im Hohlschädel des Irren abspielt, jetzt so langsam mal die Trumpfkarte ausspielen:

Einstellung der monatlichen Hartz IV-Zahlung mit sofortiger Wirkung.

Dann wollen wir mal sehen, wie schnell der wirre Winnie aus seinem imaginären Schützengraben gehampelt kommt, um nach seinen Almosen zu krähen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Leute, wenn irgendwelche Wege zu wichtigen Zielen nicht gegangen werden können, dann müssen wir andere Wege zu diesen Zielen finden und gehen. Das gilt für mich, das gilt für Euch, das gilt für uns. Wir müssen mit allen Widrigkeiten fertig werden. Es wird keine Mami kommen, die uns hilft.

Buhaaaa, jetzt kommt er schon wieder mit seinem Ödipus-Komplex angewackelt. Seine Mami würde sich, ebenso wie seine Geschwister, die sich seit Jahren angewidert von ihm abgewandt haben, vermutlich in Grund und Boden schämen, wenn sie von den abartigen Umtrieben ihres TinkyWinnie noch etwas mitbekäme. Wobei es durchaus denkbar wäre, dass die herrschsüchtige Matrone ebenfalls einen Schlag an der Waffel hätte, denn neben jahrzehntelangem Cannabiskonsum dürfte auch das eine oder andere schlechte Gen zum geistigen Verfall des Irren beigetragen haben.

[Anm.: Die Familie Sobottka muss das letzte Dreckspack gewesen sein, wenn die Eltern nicht einmal merkten, dass ihre Brut Drogen konsumierte und das in einem Maße, welche das Hirn restlos zerstört hat. Hinzu kommt noch, dass die Kriegs- sowie Gewaltverherrlichung des Spinnfried nicht von ungefähr kommt. Die Eltern müssen Vollblutnazis gewesen sein, die ihrem Ableger die „Vorteile“ eines Krieges glaubhaft machen konnten. Eben echter polnischer faschistoider Kanaladel.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich weiß, dass wir es können, wenn uns allen der Sachverhalt, soweit ich ihn dargelegt habe, wirklich klar ist.

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Und wehe, es glaubt einer den Worten des „Messias“ nicht. Dann setzt es aber was.

 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

UNITED ANARCHISTS und DACHSCHADEN SOBOTTKA. Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

UNITED ANARCHISTS und DACHSCHADEN SOBOTTKA, der nur noch in seinen variablen Wahnvorstellungen schwelgt.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/26/26-mai-2012-ankundigung-erklarung-an-united-anarchists-ccc-berlin-wien-bernbasel-grazanonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwer/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

26. Mai 2012- Ankündigung: Erklärung an UNITED ANARCHISTS

Die monatlichen Besuchszahlen für http://www.die-volkszeitung,de  haben zum zweiten Mal die Zahl von 8.000 überschritten, siehe:

[Irrelevante Statistiken mit denen sich Wichsfried selber befriedigt.]

Tagtäglich veröffentlicht nun der wahnhaft gestörte Sobottka seine Statistiken, da er der irrigen Meinung unterliegt, dass alles was ihn interessiert auch andere zu interessieren hat. Typisch für einen Egozentriker.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dabei spielte die SEO-Unterstützung der UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE eine entscheidende Rolle. Es ist erkennbar, dass neue Internetstrategien erfolgreich sein können:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/27/rechtsanwaltin-ina-thomas-rechtsanwaltin-sabine-thormann-rechtsanwaltin-viola-maria-thorner-rechtsanwaltin-dr-ll-m-sonja-tiedtke-rechtsanwaltin-ll-m-ulrike-tiegelbekkers-rechtsanwaltin-tabea/

Woran erkennt der deformierte Psychokrüppel denn überhaupt, dass er von SEO unterstützt werde? Selbst seine 30 Spamms bzgl. der Rechtsanwältinnen war ein Schlag ins Wasser. Mal ein Beispiel, was auf Seite 7 bei Google zu finden ist:

Da sucht ja nicht einmal die betroffene Rechtsanwältin Ina Thomas.

Aber wie schon erwähnt sucht der schwer seelisch abartige Sobottka auch keine Interessenten, weil er die sowieso nicht finden wird, sondern ist nur geil auf viele Klicks, damit er mit seinen Statistiken prahlen und sich selber auf die Schulter klopfen kann, was KEIN anderer tut.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Im nächsten Artikel auf diesem Blog werde ich einige grundsätzliche Züge des meinerseits beabsichtigten Vorgehens erläutern, das nur dann erfolgreich sein kann, wenn es von den anderen Leuten unserer UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE  in vollem Umfange bejaht wird.

Liebe Grüße

Euer

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Das weitere Vorgehen hat der Vollidiot doch schon seit Monaten mehrfach erklärt und nennt sich: „SPAMMEN was das Zeug hält.“

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Rechtsanwältin Ina Thomas, Rechtsanwältin Sabine Thormann, Rechtsanwältin Viola Maria Thörner, Rechtsanwältin Dr. LL.M. Sonja Tiedtke, Rechtsanwältin LL.M. Ulrike Tiegelbekkers, Rechtsanwältin Tabea Tieker und der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka, der sich nun aufs Spammen verlegt.

Rechtsanwältin  Ina Thomas, Rechtsanwältin Sabine Thormann, Rechtsanwältin Viola Maria Thörner, Rechtsanwältin Dr. LL.M. Sonja Tiedtke, Rechtsanwältin LL.M. Ulrike Tiegelbekkers, Rechtsanwältin Tabea Tieker und der schwer seelisch abartige Sobottka, der mit Spams ganz gewaltig gegen die AGBs von Google verstößt.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-mai-2012/2012-05-26-tagesartikel.htm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Tagesartikel vom 26. Mai 2012

Exzellente Arbeit der anarchistischen Hacker, Göttin Frau, Sherlock Holmes und d’Artagnan

Ladies and Gentlemen!

Dank der exzellenten Arbeit der UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCe führten erste primitive Versuche meinerseits, mit Datencrawling und automatisierter Webseitenerstellung neue Akzente hinsichtlich demokratischer Formen der Massenkommunikation zu setzen, bereits zu einer signifikanten Verbesserung der Besuchszahlen auf dieser Domain, der http://www.die-volkszeitung.de. Alle, die von der uns und alles andere zerstörenden teuflischen Unvernunft und Niedertracht genug haben, alle, die sich nach einer menschlichen Gesellschaft für alle sehnen, sollten jenen blitzgescheiten jungen Leuten dankbar sein! Ich danke ihnen jedenfalls auf Knien für das, was sie tun. Denn tatsächlich eröffnen sich auf diesem Weg gänzlich neue Perspektiven.

Was ist denn bei dem geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer nicht primitiv? Weil er durch Sachlichkeit nicht überzeugen kann versucht er es mit billigen Diffamierungen und Verleumdungen und mit intensiver Verbreitung seines Schwachsinns. Nur hat das die letzten 6 (i.W. SECHS) Jahre nicht funktioniert. Anstatt aber etwas ansprechendes zu schreiben, hofft er nun durch Spammen seinen Schwachsinn an den Mann/die Frau herantragen zu können. Solches Verhalten ist eben primitiv. Dass er den Leuten nur gehörig auf den Keks geht, ist von ihm sogar beabsichtigt, da er vernünftig nirgends Fuß fassen kann.

Wie krank ist das denn, diese idiotischen Aktionen mit demokratischer Formen der Massenkommunikation zu bezeichnen? Für Dachschaden Sobottka ist Demokratie, wenn er diktiert und alles nach seiner Pfeife tanzt. Auch geht es ihm gar nicht darum, Interessenten zu finden, sondern AUSSCHLIESSLICH um Besucherzahlen. Ginge es ihm um Interessenten, würde er seine ekelhaften Seiten inhaltlich und optisch den Bedürfnissen der UserInnen anpassen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

[Nun folgen wieder seine langweiligen Statistikbelästigungen]

Es hat viele Gründe, dass ich seit dem Jahre 2006 die Unterstützung der besten freien Internetexperten habe, in erster Linie natürlich den, dass ich das Selbe will wie sie, nachlesbar unter UNITED ANARCHISTS Aber auch der Umstand, dass ihnen das verbrecherische Wesen des BRD-Staates und seiner „feinen Gesellschaft“ schon sehr früh klar war, dokumentiert u.a. durch die Morde an Karl Koch, alias Hagbard Celine, und Boris Floricic, Boris F, alias Tron, spielte zweifellos eine große Rolle. Hatten sie den Staat bis dahin kritisiert, so steht es für sie seitdem fest: Dieser teuflische Staat muss weg, muss durch eine demokratisch und moralisch einwandfrei ausgebübte Macht des Volkes ersetzt werden, nicht auf dem Papier, das haben wir ja, sondern tatsächlich.

Jetzt bricht wieder der vollendete Wahn durch. Mit United Anarchists in den USA hat der Geistesgestörte rein gar nichts zu tun, außer dass er SICH SELBER zu deren Sprecher ernannte. Es gibt daher im ganzen Internet keine einzige Seite, welche Interesse an seinem Hirnschrott zeigt und diesen verlinkt. Daher gehört es zu seinen variablen WAHNINHALTEN, sich irgendwelche Sympathiesanten einzubilden, die ihn auch noch angeblich unterstützen sollen.

Nicht der Staat muss weg, sondern der  geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher, Volksverhetzer,

Sozialschmarotzer und Volksausbeuter Sobottka.

Kein Hund beißt die Hand, die ihn füttert, aber der arbeitsunwillige Dachschaden Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zweifellos spielte es auch eine Rolle, dass sie nirgendwo etwas sahen, was ihnen wirklich zusagte. Die Parteien waren korrupt und spielten das Spiel der Mächtigen, sich anarchistisch nennende Foren wurden in Wahrheit von Staatsschutzagenten betrieben, leiteten in die Irre, gaben der Anarchie denkbar schlechteste Propaganda, und dienten dazu, Internetuser auszuforschen.

Wieder einer der variablen Wahninhalte des Verbrechers, denn belegen kann er nichts von dem, was er schmiert. Auch hat er noch nie in den Foren von UNITED ANARCHISTS geschrieben, weil er als lupenreiner faschistoider Nationalsozialist da auch gleich rausfliegen würde.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dann kam einer, der diese und andere Dinge beim Namen nannte, der Ursachen und Lösungen aufzeigte, die ihnen plausibel erschienen und, soweit es die Lösungen angeht, auch gefielen, Stichwort: GÖTTIN FRAU. Einer, der mit neuen Ansätzen kam, der keine Angst zeigte, der sich nicht darum scherte, was andere für möglich hielten, der stets nach Irrtümern und neuen Wegen suchte.

Jetzt dreht der wahnhaft Gestörte mal wieder am Rad. Anscheinend hat er die ANKLAGESCHRIFTEN seines letzten Verfahrens, wo er zu 22 Monate Haft, ausgesetzt zu Bewährung, verurteilt worden ist, schon vergessen. Dass das nächste Verfahren mit den gleichen Straftaten schon anhängig ist ignoriert er geflissentlich, weil er panische Angst hat.

Dass er keine Angst habe, ist wieder eines seiner berüchtigten Lügenmärchen. Bei einer schlichten Hausdurchsuchung durch die Polizei schlug er erst ein Fenster ein und gröhlte um Hilfe. Danach zog er es vor, die Flucht zu ergreifen, wobei er noch eine Polizistin umrempelte und mit mit wohlgefüllter Hose in die LWL-Klinik Dortmund verbracht wurde. Selbst zu seinem Verfahren am Landgericht Dortmund musste der feige Drückeberger von der Polizei gebracht werden.

Was diese elende Kreatur Sobottka darunter versteht, keine Angst zu haben, nennt sich nur Stumpfsinn und wenn bis in sein restlos zerstörtes Hirn etwas durchdringt, ist er an Feigheit nicht mehr zu übertreffen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Dinge haben, u.a., auch mit Sherlock Holmes und d’Artagnan zu tun, man sollte nichts aufgrund oberflächlicher Betrachtung für gering schätzen: In „Eine Studie in Scharlachrot“ hält die Romanfigur Sherlock Holmes einen bestechend informativen und rational gehaltenen Vortrag über die logische Deduktion und über das, was das Wesen erfolgreicher Kriminalistik, und damit auch das Wesen erfolgreichen Verständnisses hinsichtlich aller Dinge (!), ausmacht, über die gekonnte Analyse vorgefundener Tatsachen.

Da dem schwer seelisch abartigen Sobottka, dank exzessiven Cannabissmissbrauchs, jegliches rationale Denken abhanden gekommen ist, orientiert er sich nun an Romanfiguren. Wobei man berücksichtigen muss, das sein restlos zerstörtes Hirn auch nur noch Märchenbücher erfassen kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

In „Die drei Musketiere“ findet man eine der wichtigsten Botschaften bereits auf den ersten Seiten des Buches: Der 18-jährige Bauernbursche aus der tiefsten französischen Provinz setzt die besten Fechter des Königs wie des Kardinals in Duellen matt, weil er das übliche Fechten um taktische Varianten ergänzt, an die bis dahin niemand auch nur gedacht hatte: Er springt flink hin und her, greift den Gegner binnen Sekundenbruchteilen von verschiedenen Seiten an, nutzt dazu auch das unmittelbare Gelände, springt zwischendurch auf einen Tisch, um von oben anzugreifen, und ähnliches.

Hier beweist Dachschaden Sobottka mal wieder, dass er dasAlter von 5 Jahren nicht überschritten hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents, niemand, der im Unrecht handelt, ist unschlagbar, und Unrecht herrscht stets nur solange, wie nicht gut genug dagegen gekämpft wird.

Genau genau, deswegen sollte unverzüglich dafür gesorgt werden, dass der ordinäre Verbrecher Sobottka für seine Straftaten gradestehen muss. Er hat schon richtig erkannt: „Unrecht herrscht stets nur solange, wie nicht gut genug dagegen gekämpft wird.“ Als Wiederholungstäter muss er es ja wissen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Niemals aber wird der Zeitpunkt erreicht sein, an dem Verbesserungen nicht mehr möglich wären! Sollten wir Anarchisten nicht das Recht des Volkes auf wahre Demokratie und artgerechtes Menschenleben in Freiheit erkämpfen, dann würden wir nicht gut genug kämpfen.

Weiß dieses volksausbeutende arbeitsscheue Monster überhaupt, was artgerechtes Leben ist? Seine Freiheit hat dieser Verbrecher ja in mühevoller Kleinarbeit verspielt. Es stellt sich nur noch die Frage, ob Knast oder Klapse, aber beides ist für ihn als artgerecht zu bezeichnen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das heißt, wir suchen solange nach Möglichkeiten, effizienter zu kämpfen, bis wir des Menschen Recht für alle erkämpft haben werden. Um wieviel besser als manche andere wir auch hinsichtlich des einen oder des anderen sein mögen – solange der Terror herrscht, sind wir uns selbst nicht gut genug. Und das treibt uns immer weiter.

Wir werden siegen. HEIL

Wie will denn der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Sobottka noch effizienter krampfen? Einem normalen Menschen hätten schon die 22 Monate gereicht, aber Wahnfried giert regelrecht nach einem gehörigen Nachschlag.

Belustigend ist aber zu vernehmen, dass dieser wahnhaft gestörte Verbrecher für die Rechte ALLER kämpfen will. Er sollte lieber vorerst um SEIN eigenes Recht kämpfen, da das nächste Verfahren mit Sicherheit das Letzte für ihn sein wird und er danach um das nackte Überleben kämpfen muss.

Liebe Grüße

im Namen von UNITED ANARCHISTS

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Ceterum censeo civitatem Germanicam esse delendam.

Diese 30 Adressen sind nun bei Google wiederzufinden. Hier ein Beispiel der ersten Adresse:
Ich habe nur 6 Adressen getaggt, um mich nicht der Spammerei schuldig zu machen. Ich denke aber, dass diese ausreichen, um auf den Verbrecher Sobottka an der richtigen Stelle aufmerksam zu machen.
 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Sherlock Holmes und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Sherlock Holmes und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka, der, dank sozialer Isolation, mit Romanfiguren Selbstgespräche führt.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/25/sherlock-holmes-im-plausch-mit-winfried-s-26-mai-2012-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chao/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes im Plausch mit Winfried S., 26. Mai 2012

Sherlock Holmes: “Good Morning, Mr. Sobottka. Ihr Internetmobber, der GEISTESKRANKE Dr. med. Bernd Roggenwallner, scheint es schwer damit zu haben, dass er mit seinem WordPress-Blog nicht mehr gegen Ihre Publikationen antaggen kann. Rund 32000 Keywords mit drei Aktionen machen ihm wohl klar, wie kurz seine kleinen Ärmchen sind. Und nun haben Sie über 1.600 Rechtsanwältinnen angeschossen, vermutlich, um allen klar zu machen, dass man Ihnen keine Einschreiben mit Rückantwort zu schicken braucht…”

Warum soll es denn Dr. Roggenwallner schwer haben? Der Psychiater Dr. Roggenwallner hat Familie und wird sich mit Verrückten, wie Sobottka ausschließlich beruflich beschäftigen und erst recht nicht über Pfingsten.

Auch ist dem geistesgestörten Sobottka durchaus nicht bekannt, was Mobbing bedeutet, sonst würde er nicht solch einen Stuss schreiben. Zumal ist es in seinen Augen mal Mobbing und mal Stalking, da er Begriffe gerne verwechselt und sein Geisteszustand unter aller Sau ist.

Was das Taggen angeht, hat Dr. Roggenwallner mit dieser HP nichts zu tun, was der Irre nicht zu begreifen vermag, da er GRUNDSÄTZLICH Vermutungen zu Tatsachen hochstilisiert. was seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung (ICD-10) bestätigt. Zudem tagge ich gezielt und nicht nur auf gut Glück, wie es der Wahnsinnige zu tun pflegt.

Bisher hat der Wahnsinnige nur einen angeschossen und getroffen. Dieser heißt Peter Ratka und hat auch schon entsprechend reagiert.

Hihihi, die Ärmchen Dr. Roggenwallners mögen kurz sein, dafür hat der Wahnsinige, wenn es denn stimmen sollte mit seinen 1.600 Schlüsselworten bei Google den Arm der Justiz verstärkt und verlängert. Von den 1.600 Rechtsanwältinnen wird nur eine benötigt, welche dem   geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer den Garaus machen wird. Warum sollte man also die Spams verfolgen. Das überlässt man den Betroffenen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Good Morning, Mr. Holmes. Na ja, die Aktion betreffend die Rechtsanwältinnen war eigentlich anders geplant gewesen. Aber nachdem ich in den letzten Tagen Material sichten und sammeln musste, betreffend Justizwillür, Psychiatrieterror usw., fielen mir plötzlich wieder alle mir bekannten Sünden vieler Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte ein, und schließlich ist es ja tatsächlich so, dass sie samt und sonders mitschuldig an den systematischen und oftmals schweren Justizverbrechen sind. Das werde ich also ins öffentliche Bewusstsein rücken. Ich habe noch ca. 20.000 Datensätze von RechtsanwältINNen, mehr oder weniger gut aufbereitet, kurzfristig kann ich mindestens zusätzliche 10.000 einsetzen.”

Hihihi, mag der Verbrecher seine Verleumdungen weiterverbreiten, da die Beschuldigten NIEMALS zu seinem Freundeskreis gehören, sondern ihm eher größten Ärger bereiten werden. Es ist eben einer der variablen Wahninhalte von dem deformierten Psychokrüppel, Leute anzupöbeln und zu erwarten, dass diese ihm zur Seite stehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes:“Sie sollten die Strafanzeige gegen Hebebrand abschließen und einige gute Beiträge auf der VZ veröffentlichen.”

Der Wahnsinnige ist wirklich zum Kugeln. Nicht er braucht die Strafanzeige gegen Prof. Hebebrand abzuschließen, weil diese schon mit diesem Schreiben der Staatsanwaltschaft abgeschlossen ist:

So langsam sollte der schwer seelisch abartige Sobottka wirklich mal beginnen gute Beiträge zu veröffentlichen, aber das wird ihm, dank galoppierenden Wahns, NIEMALS gelingen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Ja, da haben Sie Recht. Aber die Aktion mit den 1618 Rainnen hatte ich vorher machen wollen, einerseits, um zu zeigen, dass es geht, andererseits auch, um den SEO-Leuten Material ins Netz zu spielen. Nun kann ich mich zunächst anderen Dingen widmen.”

Dem Geistesgestörten fallen aber auch immer Ausreden ein, wenn er nichts Vernünftiges zustandebringt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes: “Waidmannsheil, Mr. Sobottka.”

Winfried Sobottka: “Waidmannsdank, Mr. Holmes.”

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

zu Sherlock Holmes und dem Mordfall Nadine  Ostrowski:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

************************************

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Ceterum censeo civitatem Germanicam esse delendam.

Mit diesem Satz beweist Dachschaden Sobottka politisch unbedarft zu sein. Er weiß weder, was Demokratie bedeutet, noch ist ihm das Wesen einer Diktatur bekannt. Dachschaden Sobottka, als Despot wie Hitler, sollte besser die Klappe halten. Er wird NIEMALS verstehen können, dass in der Demokratie auch andere Ansichten geduldet werden und nicht unterdrückt, wie es der Vollidiot will. Auch seine vergeblichen Versuche permanent Meinungsbildung zu betreiben, entspricht eher den Zuständen in der ehemaligen DDR. Wahnfried beansprucht Google in seinem Wahn für sich alleine. Nur wird ihm das NIEMALS gelingen. Sollte er wirklich 1.600 Rechtsanwältinnen von seinem Irrsinn in Kenntnis gesetzt haben, was äußerst unglaubwürdig ist, wissen wieder 1.600 Menschen mehr, dass sich in Lünen ein perverses und entartetes Individuum herumtreibt, welches unverzüglich in die Psychiatrie gehört.

 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Richterin Pöppinghaus, Amtsgericht Lünen, Dr. med Bernd Roggenwallner, Hoster one.com und der Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka. Ruhrbarone, Rechtsanwältin Anna Julia Blaich, Rechtsanwältin Sina Blome, Rechtsanwältin Axinja Blomeyer, Rechtsanwältin Astrid Sabine Blumenstock,Rechtsanwältin Petra Blümel,Rechtsanwältin Diana Bock, Rechtsanwältin Ottilia Bojo-Lamers, Rechtsanwältin Ursula Booz

Richterin Pöppinghaus, Amtsgericht Lünen, Dr. med Bernd Roggenwallner, Hoster one.com und der Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka, der trotz offener Bewährung und neuem anhängigen Verfahren, es nicht lassen kann weitere Straftaten zu begehen. Er sehnt sich eben nach Psychiatrie oder Knast.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/25/der-geisteskranke-satanist-dr-med-bernd-roggenwallner-und-die-one-com-statistiken-z-k-ruhrbarone-rechtsanwaltin-anna-julia-blaich-rechtsanwaltin-sina-blome-rechtsanwaltin-axinja-blomeyer-rec/

Und schon wieder versucht der wahnhaft gestörte Sobottka einen ARTIKEL dieses Blogs zu kommentieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Der GEISTESKRANKE Satanist Dr. med. Bernd Roggenwallner und die one.com-Statistiken / z.K.: Ruhrbarone, Rechtsanwältin Anna Julia Blaich, Rechtsanwältin Sina Blome, Rechtsanwältin Axinja Blomeyer, Rechtsanwältin Astrid Sabine Blumenstock,Rechtsanwältin Petra Blümel,Rechtsanwältin Diana Bock, Rechtsanwältin Ottilia Bojo-Lamers, Rechtsanwältin Ursula Booz, Essen

So dumm wie Sobottka kann wirklich kein Mensch sein. Da taggt er doch sämtliche Rechtsanwältinnen, um denen diese übelste Verleumdungsseite zu präsentieren. Hoffentlich sind das welche aus dem Dunstkreis des Landgerichtes Dortmund dabei, welche Dr. Roggenwallner kennen. Leider vergaß der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und VOLKSVERHETZER Richterin Pöppinghaus zu taggen, was ich fürsorglich nachhole.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dass neue Formen der Internetkommunikation zur Bekämpfung der satanischen Staats- und Gesellschaftsverbrechen eingesetzt werden, passt dem geisteskranken Satanisten Dr. med. Bernd Roggenwallner:

[Das diffamierende Bild von Dr. Roggenwallner setze ich hier nicht rein, da ich auf Anzeigen verzichten kann.]

Der wahnhaft Gestörte Sobottka sollte seine Freizeit, welche er im Überfluss besitzt mal sinnvoll nutzen und einen Deutschkurs belegen. Was versteht dieses hirnlose Ungeheuer denn unter „neue Formen der Internetkommunikation“?

Spammen ist nicht neu und hat rein gar nichts mit Kommunikation zu tun. Wer kommunizierten mit dem Wahnsinnigen? KEINER

Anscheinend betrachtet er auch seine Selbstgespräche, die er mangels sozialer Kontakte führen muss, als sinnvolle Kommunikation.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

erwartungsgemäß gar nicht, noch weniger passt es ihm, dass der Einsatz solcher Mittel Dank der Unterstützung seitens der besten SEO-Experten im Netz, der UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE,  erwartungsgemäß die Traffic auf der http://www.die-volkszeitung.de ansteigen lässt, siehe:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/25/one-com-ein-betrugerischer-hoster-der-vollidioten-wie-winfried-sobottka-zu-uberzeugen-vermag-anonymouse-hacker-anon-koln-anonymous-hamburg-bremen-anonymous-dresden-erfurt-ccc-berlin-frankfurt-m/

Da kann es für den irren Dr. Roggenwallner, wie er auf seinem Schmutzblog unter dasgewissen.wordpress.com zum Ausdruck bringt, nur noch eine Erklärung geben: One.com, ein dänischer Webseiten-Hoster mit fast einer Million gehosteter Webseiten, fälsche die Besucher-Statistiken:

Nun wurde das von einem der Co-Autoren ausprobiert mit einem ausländischen Proxy-Server, der den Counter von one.com gehörig in Bewegung setzte.

Was sind denn eine Million Mitglieder? Facebook hat 900 Millionen. Da wird aber verständlich, warum die Betrüger nach Dänemark gegangen und auf jedes Mitglied angewiesen sind. Auch wenn es  der größte Verbrecher und Nationalsozialist ist. Nicht gerade ein Aushängeschild für Dänemark.

Dieses Blog ist so schmutzig, das es sehr oft, von anderen UserInnen in anderen Blogs oder Foren verlinkt wird. Das kann Wahnfrieds sterilen, nationalsozialistischen, faschistoiden und volksverhetzenden Seiten natürlich nicht passieren. Die sind eben zu sauber.

Dass der wahnhaft Gestörte nach Herzenslust wieder Unbeteiligte verleumdet, ist ein Beleg dafür, dass er uneinsichtig, unverbesserlich und wegzusperren ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Um das zu belegen, weist er auf Alexa und urlpulse hin, die Datenverkehr nur schätzen, nicht aber messen können. Änderungen des Schätzverfahrens haben in der Vergangenheit bei Alexa dazu geführt, dass von einem Tag auf den nächsten völlig andere Ergebnisse angezeigt wurden, was bereits für sich spricht.

Der irre Roggenwallner legt dabei einen Alexa-Screenshot aus dem März vor:

Hätte er heute einen gezogen, dann hätte der so ausgesehen:

Hier zeigt sich mal wieder, wie dämlich Sobottka wirklich ist, denn eindeutig befindet sich die Volksverhetzungszeitung ganz gewaltig auf dem absteigenden Ast, aber das registriert der geistesgestörte Ladenhüter und Statistikspezialist eben nicht. Verblüffend ist dazu auch der „Kritikuss“ im Vergleich:

Wie trefflich die Statistik des „Kritikuss“ mit der Statistik der VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG übereinstimmt. Das ist auch logisch, denn wer „Kritikuss liest, liest auch die Volksverhetzungszeitung. Nun mag der Wahnsinnige dem irgendein Prof. im Cannabisrausch bescheinigte:

„Di­plom­ar­beit in ma­the­ma­ti­scher Sta­tis­tik mit No­te “Sehr Gut.”

einmal die Statistik des „Kritikuss“ auf den Tisch packen, weil diese durchaus vergleichbar mit der Volksverhetzungszeitung sein muss und wordpress.com es nicht nötig hat zu bescheißen. Hier mal zum Vergleich die Statistik dieses Blogs, welche auch nicht allzusehr abweicht:

Damit ist für jeden normaldenkenden Menschen bewiesen, dass der Hoster one.com nach dem Motto arbeitet:

Mit Speck fängt man Mäuse und mit gefälschten Statistiken Vollidioten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

zum Anklicken: Der komplette Screenshot:

Dass der Irre die gleiche Statistik 2x reinsetzt ist gewiss seiner verfaulten Hirnmasse zu verdanken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Im März lag die durchschnittliche Besuchszeit auf der VZ laut one.com jedenfalls über 3 (müsste nachsehen) und unter 6 Minuten, aktuell liegt sie bei fast 5 Minuten. Bei über 12 Minuten, wie Alexa derzeit ausweist, lag sie noch nie.

Auch das entbehrt nicht der Logik. Die „benutzerfreundliche“ VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG, welche sogar eine Bedienungsanleitung benötig, weil sonst keiner durchblickt, erfordert eben einen höheren Zeitaufwand, trotz kurzer Ladezeiten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dann kommt er noch mit urlpulse. Die schreiben:

*Geschätzte Werte, lesen Sie den Haftungsausschluss. Letzte Aktualisierung: 19.05.2012

und haben auf ihrer Seite für die-volkszeitung.de eine Startseite abgebildet, die die Volkszeitung spätestens seit Juni 2011 nicht mehr hat! Nicht einmal den aktuellen Alexa-Rang geben sie auch nur annähernd korrekt wieder…

Wir brauchen nicht Erdbeeren mit Kokosnüssen zu vergleichen. Alexa ist aussagekräftig genug für jemanden, der lesen und schreiben gelernt hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Na ja, an irgendetwas muss der mutmaßliche Mädchenmörder Dr. med. Bernd Roggenwallner:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

sich ja festhalten…..

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Es ist doch immer wieder herrlich zu vernehmen, wie der geistesgestörte Verbrecher sein eigenes Handeln immer bei anderen zu erkennen vermag. Er ist doch der Schwachmat, der sich stündlich an gefälschten Statistiken aufgeilt und diese täglich postet, weil das der gesamte Inhalt seines erbärmlichen Lebens ist.

Übrigens habe ich mal seine Verleumdung fett anglegt, weil das Richterin Pöppinghaus sowie die getaggten Rechtsanwältinnen durchaus interessieren dürfte. Nachdem der Wahnsinnige von den Mädchen, welche er als Mörderinnen bezeichnet, ausreichend Anzeigen bekommen hat, meint das feige Drecksstück nun Dr. Roggenwallner des Mordes bezichtigen zu müssen. Dass er sich dabei selber nicht blöde vorkommt, weil das seine ganze verquaste Theorie über den Haufen wirft ist eine seiner variablen Wahninhalte.Jedenfalls macht er es Richterin Pöppinghaus sehr leicht mit der Entscheidung, welche nur auf psychiatrische Untersuchung hinauslaufen kann.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

U.A.-Internetforce und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka. Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

U.A.Internetforce und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka, der krampfhaft versucht diesen ARTIKEL zu kommentieren, obwohl er hier gar nicht liest und sich nicht mit diesem Blog beschäftigt. Natürlich kann da auch nur Stuss herauskommen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/25/winfried-sobottka-an-u-a-internetforce-i-need-you-ccc-berlin-wien-bernbasel-grazanonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-m/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an U.A.-INTERNETFORCE: I NEED YOU!

Das Einzige was der Irre dringend benötigt ist eine Therapie, wobei ein Erfolg in Zweifel zu ziehen ist. Derzeit lebt er ja nur noch in seiner virtuellen Welt und der Wahnvorstellung, dass ihn irgendwer unterstütze. Da sich dazu keiner herablässt erfindet er eben völlig realitätsfremd die “ U.A.-Internetforce“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Auch wenn es noch nicht der echte Start war, so dürfte das hier:

[Irrelevanter Link zur Volksverhetzungszeitung und das ewig gleiche Geschmiere des Irren]

bei den Satanisten und ihrem Geschleim wenig Begeisterung auslösen.

Sie werden mich einkochen, wenn sie meinen sollten, ich hätte nicht genug Unterstützung durch Euch. Nur eines kann mich schützen: Power im Internet.

Im Klartext: Panik. Hell brennende, nackte Panik.

Wobei die ranzige Oberpflaume sicher niemand einkocht, sondern nur noch einkellert. Mit abgeschlossener Kellertür und feucht-kaltem Raumklima hinter vergittertem Kellerfenster.

Und Richterin Pöppinghaus fungiert dabei als hervorragende Kellermeisterin.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Über die Worte eines Idioten aus Soest, die ein GEISTESKRANKER PSYCHIATER in seinem Schmutzblog zitiert, solltet Ihr Euch keine Gedanken machen:

Ich wusste noch gar nicht, dass ich jetzt nach Soest umgezogen bin. Muss morgen erstmal einen Zug durch die schöne Altstadt machen und mir im Brauhaus Zwiebel ein leckeres Bier genehmigen.

[Anm.: Der schwer seelisch abartige Sobottka muss doch die paar realen Namen, die er kennt, irgendwo im Internet unterbringen. Dass ist genauso bescheuert, wie er mich für Dr. Roggenwallner hält. Sobottka lebt eben im Wahn.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Avira Premium ist abgelaufen,…

Oooooh, der feine Herr benutzt sogar ANGEBLICH die kostenpflichtige Variante. Wers glaubt wird selig. Zu dämlich ist er, den Virenscanner auf Auto-Update zu setzen. Dadurch ist das Zertifikat, das Avira mit der kostenlosen Variante automatisch verteilt und erneuert, zwischenzeitlich abgelaufen. Und dann muss man den Virenscanner zunächst vom Rechner entfernen und danach neu installieren, was aber unter Umständen nicht so einfach ist. Jedenfalls viel zu kompliziert für den Lüner Vollpfosten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

aber ich surfe auch nicht über den IE, das mache ich unter Linux.

Aaaaah ja. Und natürlich ist Linux und sämtliche Browser außer dem Internet Explorer (wo besteht da eigentlich der Sinnzusammenhang …???) in keinster Weise für im Internet grassierenden Virusmüll und sonstiges Geschmeiß anfällig …

Da verwundert es allerdings nicht, dass der Irre sich beim Runtersaugen seiner Wichsfilmchen seine Kiste mehr und mehr „verlaust“. Ach nein, da sitzt ja seit neuestem der „Staatsschutz“ drin und spielt Mau-Mau mit den „Amarscho-Hackern“ – variable Wahnvorstellungen in Reinkultur eben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Mein hauptsächlicher Schutz besteht darin, dass ich alles Wichtige stets gesichert habe und es jederzeit wieder ins Netz stellen kann.

Ist ja auch wahr. Virenscanner und Firewalls sind in ihrer Bedeutung für das Surfen im Internet ja sowieso weit überbewertet.

Es ist doch immer wieder überraschend, WIE dämlich der Irre doch im Grunde ist.

Sein bester „Schutz“ ist immer noch die ständige „Sicherung“ seiner „Daten“ – wobei ich besser nicht wissen möchte, WIE er seinen virenverseuchten Schrott nun genau „sichert“ …

[Anm.: Es ist wohl dem desolaten Geisteszustand Wahnfrieds zu verdanken, dass er seinen rechtswidrigen Müll nach seiner Haftstrafe wieder veröffentlichen will. Er ist und bleibt eben ein total verblödeter Gewohnheitsverbrecher, der unverzüglich in die Psychiatrie gehört, damit sich das Thema von selbst erledigt. Dass er da mit seiner geistigen Behinderung und Gemeingefährlichkeit jemals zu Lebzeiten wieder entlassen wird, liegt im Bereich des Unmöglichen.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Absoluten Schutz vor denen kann ich sowieso nicht realisieren, und das liegt eher an Defiziten üblicher Firewalls als daran, dass Avira auf meinem Windows-System abgelaufen ist.

Da mag der Irre mal ruhig dran glauben, denn mit dieser Einstellung ist die (Über-)Lebensdauer seines PC sicher nicht mehr lange. Und einen neuen wird ihm sein postempfangsbevollmächtigter Pillendreher, der weisen Frau Göttergattin sei Dank, wohl kaum mehr in den fetten Arsch schieben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden siegen. HEIL

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

[Anm.: Dieser Möchtegern-Hitler sowie Gewalt- und Kriegsverherrlicher mag doch endlich mal kundtun, wen er besiegen will. Will er nur die BRD unterwerfen oder die ganze Welt. Sicher werden die U.A.-Internetforce-Kämpfer zahlreich zu seinem Verfahren am Amtsgericht in Lünen auftauchen, um seinen Untergang zu verhindern. Ansonsten kann er seinen „Sieg“ in der Psychiatrie feiern.]

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Warnung vor dem geistesgestörten Volksverhetzer Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der geistesgestörte Volksverhetzer Winfried Sobottka in völliger Panik wegen seines bevorstehenden Verfahrens. Immer wenn er verzweifelt ist, wird er vulgär und ausfallend, womit er seine Hilflosigkeit bestätigt. Ihm wird wohl langsam bewusst, was ihm beim nächsten Verfahren bevorsteht.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-mai-2012/2012-05-25-tagesartikel.htm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Tagesartikel vom 25. Mai 2012

Warnung vor: $RAIN$ und vor Rechtsanwalt Thomas Kutschaty, SPD Essen, NRW-Justizminister

Die „Warnungen“ des schwer seelisch abartigen Sobottka nimmt doch NIEMAND mehr ernst, weil es nicht nur zu viele davon gibt, sondern diese zudem nicht schlüssig sind.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

***Manche von Ihnen mögen sich dafür interessieren, wie das Grundgerüst eines Web-Flyers aussieht. Hier sehen Sie nun ein fast fertiges Grundgerüst, das vermutlich noch heute umgesetzt werden wird***

Warum sollte sich ein Mensch für die schwachsinnigen Basteleien des deformierten Psychokrüppels interessieren?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die folgenden Informationen sind an die gesamte Bevölkerung gerichtet. Beim Lesen werden Sie feststellen, dass sie  sehr wichtig sind. Entsprechend bitte ich nicht nur um Kenntnisnahme, sondern auch um Verbreitung in Ihren persönlichen Kreisen:

Wichtig ist der Schmarrn AUSSCHLIESSLICH für den wahnhaft gestörten Sobottka. Es gibt keine Stelle im Internet, wo darauf eingangen wird, was ausreichend Beweis für Desinteresse ist. Auch die Selbsgespräche des Irren zeugen nicht grade vom Interesse anderer UserInnen, denn sonst wären diese bestimmt nicht nötig.

Der Wahnsinnige glaubt doch nicht wirklich, dass irgendwer seinen Hirnschrott weiter verbreitet. Diese Peinlichkeit tut sich kein normaler Mensch an.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was der im Altersruhestand lebende ex-Landrichter Frank Fahsel 2008 in einem Leserbrief an die Süddeutsche Zeitung schrieb, ich zitiere zwei Passagen, entspricht in vollem Umfange dem Zustand der deutschen Justiz:

Quelle: http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/1862051_0_9223_-bitterboeser-leserbrief-ex-richter-geht-mit-seiner-zunft-ins-gericht-und-die-schweigt.html

„Ich war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart und habe in dieser Zeit ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechts- beugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind.“

Mit diesem uralten Zeitungsschnipsel geht der Geistesgestörte schon seit Jahren hausieren, ohne dass dieser an Glaubwürdigkeit gewinnt. Dieser Frank Fahsel ist doch genauso eine feige Flachpfeife wie Dachschaden Sobottka. Warum hat der Richter denn nicht während seiner Dienstzeit, als er noch etwas hätte ändern können, was unternommen und reißt sein dämliches Maul erst nach der Pensionierung auf? Dass sein Gefasel keinen Stellenwert hat erkennt man schon daran, weil diesbezgl. nichts nachkam, weder von ihm selber noch von anderer Seite. Und an dieser Totgeburt klammert sich der Vollidiot Sobottka seit Jahren und preist diese immer wieder als Neuigkeit an.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

„Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht kriminell nennen kann. Sie waren aber sakrosankt…. weil sie vom System gedeckt wurden.“

Jetzt schreibt der Geistesgestörte auch noch von dem Zeitungsschnipsel ab, den er selber reinkopierte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Rechtsbruch und Rechtsbeugung sind die absolute Normailtät in der deutschen Justiz, wobei dieser Umstand von den Medien sehr gut kaschiert wird. Nicht die wahren Zustände in der Justiz, sondern „Richterin Barbara Salesch“ und gelegentliche Vorzeigeurteile der höheren Gerichte sind maßgeblich dafür, was der Normalmensch in unserer Gesellschaft über die Justiz denkt – bis es ihn selbst oder ihn nahestehende Personen „erwischt“, oftmals Existenz zerstörend: Nahezu jedes Opfer der kriminellen Machenschaften deutscher Justiz hätte es vor dem Eintritt eigener Betroffenheit nicht annähernd für möglich gehalten, was deutsche Justiz „leistet“!

Der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Sobottka hat doch nun wirklich keinen Grund zur Klage. Er begeht doch seit 6 (i.W. SECHS) Jahren UNBEHELLIGT eine Straftat nach der anderen, wobei er selbst vor Existenzgefährdung und VOLKSVERHETZUNG nicht zurückschreckt.

Anstatt Nachrichten zu sehen, um einigermaßen informiert zu sein, sieht der Irre „Richterin Barbara Salesch“. Da braucht man sich nicht über seinen Stuss zu wundern. Auch sind diese Gerichtsserien zuschauergerecht aufgemöbelt und haben mit der Realität wenig gemein. Wer sich mit Sherlock Holmes unterhält, der merkt das eben nicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was der bekannte Rechtsanwalt Rolf Bossi auf dem folgenden Video erklärt, gilt keineswegs nur in der Strafjustiz: Richter machen, was sie wollen, reißen Kinder aus glücklichen Familien heraus, lassen psychisch Gesunde in die Psychiatrie sperren und mit Nervengiften psychisch und physisch zerstören, sind in Enteignungsskandale verwickelt usw. usf.!

Das vollständige Video kann angesehen werden:

http://www.youtube.com/watch?v=BL2-KIsSQKc

Nun ist dieser Rolf Bossi ein Profilneurotiker, wie Wahnfried, aber mit dem kleinen Unterschied, dass er reichlich Geld damit verdient, während der Irre im untersten Sumpf dahindümpelt.

Interessant ist aber, dass sich der Psychopath derzeit intensiv mit seiner neuen Wahlheimat, der Psychiatrie, beschäftigt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sehr aufschlussreich und selbstverständlich mit überzeugenden Belegen versehen ist auch das, was Sie auf den folgenden Seiten finden:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/25/united-anarchists-und-deren-hirnloses-sprachrohr-der-schwerst-geistig-behinderte-winfried-sobottka/

Belegt hat der Märchenprinz noch NIE etwas, sondern mit Halbwissen, Vermutungen und Bild-Zeitungskenntnissen seine Lügenmärchen zusammengeschustert, was ihm nicht nur ein Verfahren am Landgericht Dortmund (22 Monate)einbrachte, sondern demnächst auch ein Verfahren am Amtsgericht Lünen bescheren wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese und andere Dinge wären nicht möglich, würden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte nicht auf breiter Front mit der Verbrecherjustiz kollaborieren, nicht selten unter Verrat der Interessen ihrer Mandantschaft! Daher ist vor ihnen zu warnen!

Das mag das feige Drecksstück seinen Pflichtverteidigern im nächsten Verfahren vortragen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese und andere Dinge wären auch nicht möglich, wenn Politiker wie Thomas Kutschaty, SPD Essen, nicht korrupte und willige Diener derer wären, die an diesen verbrecherischen Zuständen interessiert sind!

Diese Verleumdung mag der Verbrecher mal konkret belegen, aber das kann er nicht, weil er NUR lügt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Warnung betrifft nicht nur $RAIN$, sondern alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, speziell ergeht sie mit diesem Artikel betreffend über 1.600 Rechtsanwältinnen im OLG-Bezirk Hamm. Das ist erst der Anfang einer Informationskampagne, die letztlich die Massen erreichen wird.

Mit freundlichen Grüßen

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Die Juristen wird sicher die Hetzkampagne des Wahnsinnigen interessieren, da sie sich auch zu wehren wissen. Die Massen aber wird der Vollidiot mit seiner billigen Hetze NIEMALS begeistern können, was er in 6 Jahren nicht begriffen hat und nie begreifen wird. Mag der Irre seinen Traum vom Durchbruch im Knast oder in der Psychiatrie zu Ende träumen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

one.com ein betrügerischer Hoster, der Vollidioten wie Winfried Sobottka zu überzeugen vermag. Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

Der Hoster one.com bescheißt seine Kunden mit einem eigenen getürkten Counter.Solange es Vollidioten, wie Winfried Sobottka gibt, welche das glauben und noch dafür bezahlen, ist die Welt für die Ganoven noch in Ordnung. Eben Verbrecher unter sich. Zumindest erspart one.com Dachschaden Sobottka die Mühe, Statistiken selber fälschen zu müssen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/24/ws-an-hacker-sehr-gute-arbeit-von-euch-sehr-gute-zwischenergebnisse-ccc-berlin-wien-bernbasel-grazanonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-e/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an Hacker: Sehr gute Arbeit von Euch, sehr gute Zwischenergebnisse!

Diese Zwischenergebnisse widersprechen allen neutralen Statistiken, wie Alexa oder URLpulse. Auch weicht die Statistik der Volksverhetzungszeitung ganz extrem von der des „Kritikuss“ ab, obwohl beide Seiten permanent untereinander verlinkt werden.

Aber lassen wir dem wahnhaft gestörten Sobottka die Freude, denn sonst hat er ja nichts im Leben. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Hier drei Screenshots, die Ihr Euch selbst interpretieren könnt, last record jeweils um 5.56 heute Morgen:

[Es folgen irrelevante Screenshots der Statistiken, mit denen ich die geneigte Leserschaft nicht belästigen werde.]

Natürlich klicken die meisten Leute zu nachtschlafender Zeit an und das auf deutschen Seiten.

Noch mehr verblüfft mich, was der arbeitsunwillige Sozialbetrüger Winfried Sobottka morgens 5:56Uhr macht. Früher schrieb er nächtelang (trotz Strahlen) durch und schlief bis in die Puppen. Seine irrsinnige Idee seine Sozialstunden auch „russisches Krafttraining“ genannt, in eine Geldbuße umzuwandeln und mit einem Euro monatlich zu begleichen, hat wohl nicht so richtig geklappt. Da dieser oberfaule Verbrecher neuerdings kurz vor 6Uhr auf den Beinen ist, absolviert er wohl derzeit sein „russisches Krafttraining“. Hier noch einmal das dusslige Schreiben eines hirnrissigen Rechtsanwaltes:

Hier ist nur erstaunlich, weil Rechtsanwälte GEGEN BEZAHLUNG das machen, was der Mandant wünscht. Da Plandor aber von dem Hartz IV-Genießer Sobottka keinen Cent erhält, ist davon auszugehen, dass er von dem Inhalt seines Schreibens selber überzeugt sein muss. Solch einen Unsinn verzapft noch nicht einmal ein Jurastudent im ersten Semester. Einerseits hätte diesem Plandor, der in dem Verfahren als Pflichtverteidiger zugegen, bekannt sein müssen, dass es plausible Gründe für die Arbeitsauflage gab:

Andererseits ist seine Erklärung, dass Wahnfried aufgrund seiner ERKRANKUNG nicht arbeiten könne an Witz nicht mehr zu übertreffen.

Hier beweist sich mal wieder, dass JEDER, der zu dem wahnhaft gestörten Sobottka Kontakt hatte bzw. hat, von seinem Wahn angesteckt wird.

  • Der  dämliche Ladenhüter Sobottka glaubt, dass er das Wissen eines Psychiaters beherberge.
  • Plandor, der Rechtsanwalt, prahlt mit medizinischen Kenntnissen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wie Ihr seht, haben selbst die meinerseits noch stümperhaft ausgeführten Mini-Massenaktionen Dank Euren Einsatzes bereits signifikante Resultate gezeigt.

Da ist der Wahnsinnige doch mal zufällig bei Google über einen Namen gestoßen welchen er getaggt hat und schon nennt er das Mini-Massenaktion. Stümperhaft ist tatsächlich ALLES, was der Irre produziert. Alleine der Begriff „Mini-Massenaktion“ ist ein rhetorische Meisterwerk des ungebildeten Heckenpenners. 

Signifikante Resultate mag der Wahnsinnige mal anhand von Resonanz, wie Kommentare, Verlinkungen auf fremden Blogs oder Foren, belegen. Ansonsten ist sein Schmarrn nur in den leeren Raum geschrieben und nicht von Interesse.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dem Staatsschutz scheint das nicht zu passen, denn als ich die Statistik über den IE aufrufen wollte, blieb der Button tot – trotz mehrfacher Versuche, zwischendurch aus- und wieder eingeloggt, zwischendurch Browserverlauf, Cookies usw. gelöscht. Na ja, ich habe ja nicht nur ein System und nicht nur einen Browser…. Nachdem ich den Zugang zu den Statistikdaten dann auf anderem Wege geschafft hatte, funktionierte er plötzlich auch wieder über den IE. Solche und ähnliche Spielchen sind mir lange bekannt, und Euch ja schließlich auch.

Das war sicher nicht der Staatsschutz, sondern lag eher an dem völlig verlausten PC.  

Der schwer seelisch abartige Sobottka wird noch in der Psychiatrie oder im Knast davon schwafeln vom Staatsschutz verfolgt zu werden, obwohl er nur ein ordinärer geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

“Ultra” wird funktionieren, das ist nun sicher. Das Wetter ist schön, die Strahlen sind schlecht.

„Ultra-die Waffe“ funktioniert so gut, dass die erste Forderung nach Löschung durch PETER RATKA bereits vorliegt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ultra wird deutlich anders aussehen als das, was ich bisher geboten habe. Ich werde Wege gehen, die in der Konsequenz noch nicht gegangen wurden, weiß nun, wie das im Ergebnis auszusehen hat.

Wir sind die wahre Elite, weil unsere Geister frei sind und der Vernunft und der Gerechtigkeit zustreben. Wir haben demnach die Maßstäbe zu setzen, was Kommunikation angeht.

Nun die Wege, welche der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer geht, sind in der Konsequenz schon einige Leute gegangen, denn diese Wege führen direkt in die Psychiatrie oder den Knast.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde mein Bestes geben:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/25/united-anarchists-und-deren-hirnloses-sprachrohr-der-schwerst-geistig-behinderte-winfried-sobottka/

damit auch Ihr Euer Bestes geben werdet! So manches, was Euch an der VZ bisher gestört hat, wird sich zu Eurem Wohlgefallen ändern, wie z.B. auch das, was Euch hier noch fehlt:

Ich kann jederzeit die Startseite switchen und die alte Menütechnik zusätzlich über einen Link zugänglich machen, ich kann jederzeit ein Inhaltsverzeichnis dort einfügen, wo ich es einfügen will, und ich will nicht behaupten, dass ich absolut alles im Auge habe – aber dass ich permanent auf Fehlersuche bin, mir zudem permanent den Kopf zerbreche, was ich alles zu berücksichtigen habe und wie ich dann aus allem das Beste machen kann und dass ich daran dann auch arbeite – das schwöre ich Euch unter den Augen  der Göttin der Schöpfung.

Hier stellt sich die Frage für wen der Wahnsinnige überhaupt schreibt. Wohl nur für sich und seine Hirngespinste. Das noch mit Unterstützung frei erfundener Götzen.

Jetzt nehmen die Hirngespinste auch schon Kontakt zu dem Geistesgestörten auf und erläutern ihm, was ihnen an der Volksverhetzungszeitung stört. Da wird sich der Staatsschutz aber freuen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden siegen, wenn Eure Motivation stimmen wird. Und ich weiß, dass sie stimmen wird.

Bilder sagen mehr als Worte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Warnung vor KHK Thomas Hauck, Mordkommission der Polizei Hagen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Genau diese „Warnung“ ist Bestandteil des neuen Verfahrens, welches ungebremst auf den Verbrecher Sobottka zurollt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

United Anarchists und deren hirnloses Sprachrohr, der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka.

United Anarchists und der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka, der sich vor Einweisung in die Psychiatrie fürchtet und das nicht ohne Grund.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-mai-2012/2012-05-24-tagesartikel.htm

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Tagesartikel vom 24. Mai 2012

Ladies and Gentlemen!

Sie sehen den Tagesartikel heute in einem nahezu minimalistischen Gewand, das im Gesamtkontext eine große Rolle spielen wird – super schnell zu laden, nahezu optimale Anpassung an die „Bedürfnisse“ der Suchmaschinen soll es bieten.

Was schwafelt der Geistesgestörte denn immer vom super schnellen Laden. Er sollte sich lieber damit beschäftigen Sinnvolles zu schreiben und möglichst noch auf einigemaßen übersichtlichen und ansehnlichen Seiten. Dann wird es auch was mit den Suchmaschinen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Denen, die nun gespannt darauf warten, dass etwas Großes geschieht, möchte ich sagen, dass die Vorbereitungen weiterhin auf breiter Front laufen, ich weise auf die „Baustellen“ hin, und auch auf eine weitere:

http://die-volkszeitung.de/psychiatrie-verbrechen-deutschland/psychiatrie-verbrechen-01.htm

Höchste Warnung vor der deutschen und österreichischen Psychiatrie!

Ein Instrument des Teufels unter der Tarnkappe vorgetäuschter Wissenschaftlichkeit!

von faschistoiden Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dachschaden Sobottka ist ein billiger und unfähiger Ladenhüter, der die Arbeit von Psychiatern NICHT beurteilen kann, aber in seinem Wahn glaubt überall mitreden zu müssen.

Da der Irre bisher KEIN einziges Thema zu einem vernünftigen Abschluss brachte, aber im stundentakt mit neuen Themen beginnt, wird das wohl auch wieder zur halben Sache, was aber auch gut ist, da außer vulgärer Verunglimpfung und Hetzerei auch nichts Sinnvolles herauskommen kann, weil dem wahnhaft Gestörten jegliche Sachkenntnis fehlt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Seite ist noch lange nicht fertig, aber in der rechten Spalte sind bereits bemerkenswerte Bilder und Videos zu finden. Klicken Sie einfach auf dem Navigator auf „O“ wie „Osten“, dann können Sie mit „S“ („Süden“) und „N“ („Norden“) zwischen den Bildern und Videos hin- und her blättern.

Liebe Grüße

Ihr / Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Der Einzige, der auf solche saublöden Spielereien abfährt, ist Dachschaden Sobottka selber, aber er schreibt ja auch nur für sich und seine Hirngespinste.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Tatsache ist, dass ich vor einem Jahr von HTML, CSS und SEO noch fast gar keine Ahnung hatte, und Tatsache ist, dass die extrabreite HTML-Seite mit ihren Features den Besuchern sehr viel bieten kann – aber für SEO nicht gerade gut geeignet ist. Entsprechend brauchte ich etwas Zeit, um mir eine Lösung einfallen zu lassen, die das eine mit dem anderen verbindet, musste sehen, was andere machen, musste nachlesen, worauf es ankommt.

Sicher bieten die extrabreiten Seiten den Besuchern sehr viel, da diese bei der ewigen Scrollerei immer in Bewegung bleiben oder frustriert den Schwachsinn, der noch nicht einmal inhaltlich etwas bietet, wegklicken.

Dass der Wahnsinnige von Seitenaufbau fast keine Ahnung hatte bzw. hat, dürfte leicht untertrieben sein. Was er sich da zusammenbastelt, belegt, dass er bis heute ÜBERHAUPT KEINE AHNUNG hat. Im ganzen Interner ist solch ein Schwachsinn nicht noch einmal zu finden und wird es auch zukünftig nicht. Weil es eben so hervorragend ist, beschäftigt sich KEIN Mensch damit.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Letztlich soll alles so gut sein, wie ich es machen kann, denn ich habe versprochen, mein Bestes zu geben, und es ist mir aus vielen Gründen auch ein persönliches Anliegen, mit dem Satanismus aufzuräumen. Ich bin der David gegen den Goliath, da kommt es entscheidend auf die Technik an. Perfektion ist zudem das für echte Anarchisten typische Ziel, soweit es auf sie ankommt.

Liebe Grüße

Ihr / Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Was will der Narzisst und lupenreine Egozentriker eigentlich immer mit seinem dämlichen Spruch, dass er sein Bestes geben wolle, sagen? Geben tut der Verbrecher sowieso nie etwas, dafür ist der dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter im Nehmen spitzenklasse.

Er mag mal definieren, was er unter Satanismus, mit dem er aufräumen will, versteht und wogegen er krampft. Will er die Bundesrepublik Deutschland umkrempeln. Dazu müsste er erstmal aus seiner sozialen Isolation ausbrechen und sich einen Freundeskreis zulegen, der ihn auch unterstützt. Sein bescheuertes Herumhetzen im Internet bringt ihm NICHTS, außer sich lächerlich zu machen, weil JEDER sofort seinen Dachschaden erkennt.

Es erstaunt auch nicht, wenn sich der wahnhaft Gestörte wie David fühlt und sich auf der Siegerspur wähnt. Dabei ist er als Hitlerverehrer und -nachahmer auf der Verliererspur. Das wird er aber real bei seinem nächsten Verfahren am Amtsgericht Lünen durch Richterin Pöppinghaus erfahren. Ob er es begreifen kann, sei dahingestellt, denn selbst in Knast oder Psychiatrie wird er noch von Sieg faseln.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Kritikuss und der schwer seelisch abartige Sobottka im Googlewahn. Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

Der Betreiber von Kritikuss, der wahnsinnige Winfried Sobottka dreht nun völlig durch in dem Irrglauben, dass jeder Klick auf seine rechtswidrige Schmuddelseite gleichbedeutend mit Interesse und Zustimmung sei.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/23/ws-an-hacker-23mai2012-ccc-berlin-wien-bernbasel-grazanonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-magdeburg-potsdam-u/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an Hacker 23Mai2012 /CCC Berlin, Wien, Bern,Basel, Graz,Anonymous Hamburg, Anon Frankfurt,Köln, Dortmund, Hannover, München, Dresden, Bremen, Kiel, Erfurt, Schwerin, Magdeburg, Potsdam u. *.*

Es ist schon erstaunlich, wie weit einen die Droge Cannabis und der daraus resultierende Wahn einen treiben kann. Tagtäglich „kommuniziert“ Dachschaden Sobottka nun mit seinen Hirngespinsten, welche noch NIE antworteten noch jemals antworten werden, weil diese nur zu den variablen Wahninhalten des Geistesgestörten gehören.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Wenig Zeit – mit meinem System stimmt etwas nicht. Habe die VZ vorsorglich gespiegelt, ebenfalls zusätzliche Backups von allem Wichtigem gemacht.

Was ist denn nun kaputt? Nicht nur, dass man für die VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG eine Bedienungsanleitung benötigt, kann man diese nur noch mittels Spiegel lesen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Auf der VZ wurde kurz vor Beginn des 23.05. (!) die Zahl von 6666 Besuchen in diesem Monat erreicht:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/24/die-volksverhetzungszeitung-die-volkszeitung-de-und-der-paranoide-messias-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrb/

Meine Versuche mit div-Boxen/Containern sind vorerst abgeschlossen. Tabellen sind definitiv besser zur Formatierung geeignet, vor allem dann, wenn man auch außerhalb des Bildschirmfensters absolut formatieren will.

Andererseits sind div-Boxen nicht schlecht, wenn man LINKS gut darstellen will, ohne mehr Code zu erzeugen, als unbedingt notwendig, wie man auch auf der Seite sehen kann, zu der der LINK oben führt.

Der deformierten Psychokrüppel wird wohl niemals begreifen können, dass seine ewigen Verlinkungen nicht nur überflüssig, sondern auch lästig sind. Nur weil er zu dämlich ist mal etwas Zusammenhängendes zu schreiben, soll nun die „Hochintelligenz“ seinen Links hinterherlaufen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Um die Seiten mit Navi SE-freundlicher zu machen, habe ich mir auch etwas einfallen lassen, was ich bald vorstellen werde.

LG

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Du lieber Himmel, noch mehr von den bescheuerten Fortschrittsberichten.

Ein Ergebnis wird es ganz sicher in diesem Leben nicht mehr geben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

PS.: Die Strahlenangriffe laufen nach wie vor, und erstmals seit mindestens 33 Jahren brüten keine Schwalben über den Fenstern meiner jetzigen Wohnung.

Das ist verständlich, da Wahnfrieds Wohnklo sicher nicht die besten Düfte entfleuchen. Hinzu kommt aber noch, dass der Irre wie eine Vogelscheuche durch die Gegend rennt mit seinem „Strahlenschutz“:

Auch dürfte die Schlafstelle des Wahnsinnigen die Schwalben nicht in Begeisterung ausbrechen lassen:

Da ist Flucht die einzig richtige Lösung. 

Zuletzt noch eine Ergänzung einer der Co-Autoren hier, der beweist, dass es sich bei Dachschaden Sobottka um den DAU (Dümmster anzunemender User) des Internets handelt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wenig Zeit – mit meinem System stimmt etwas nicht. Habe die VZ vorsorglich gespiegelt, ebenfalls zusätzliche Backups von allem Wichtigem gemacht.

Und dazu passend in dem Zusammenhang:

  1. Avira Antivir – deaktiviert.
  2. Systemalarm – wahrscheinlich Firewall down.
  3. NERO-Search installiert – bei irgendeiner Installation stumpf Häkchen gelassen und auf „Yes“ geklickt.
  4. Man beachte die Uhrzeit: Generated at: 05:59:18 05/23/12 (panikbedingte Schlafstörungen oder russisches Krafttraining …)

Er ist und bleibt ein unbeschreiblich dämlicher Vollpfosten.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Die Volksverhetzungszeitung = Die-Volkszeitung.de und der paranoide Messias Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Volksverhetzungszeitung = Die-Volkszeitung.de und der paranoide Messias Winfried Sobottka, der sich nun nach der Volksverhetzung wieder in Weltuntergangsstimmung befindet.

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-mai-2012/2012-05-23-tagesartikel.htm

Bislang verfolgte der wahnhaft gestörte stur eine Richtung. Der Steigerung seines Wahns ist es zu verdanken, dass er alles anfängt, NICHTS zum Endes bringt und sich mit stündlich ändernden Themen verzettelt. Wollte er nicht seine „Offensive“ mit den Bezeichnungen „Fireball“ oder „Ultra die Waffe“ starten?Wollte er nicht Romane über „Göttin Frau“ oder den Euro und Griechenland schreiben? Das wäre zumindest nicht strafbar. Dergleichen geschah nichts, dafür ergießt sich der Wahnsinnige wieder in VOLKSVERHETZUNG und zur Abwechslung in Weltuntergangsstimmung.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Statistik der die-volkszeitung.de,  die Apokalypse und anderes

Tagesartikel vom 23. Mai 2012

Ladies and Gentlemen!

Zum ersten Mal nach Januar 2012 wurde die Zahl der durchschnittlichen Tagesbesuche von 300 gestern Abend überrschritten. Die Screenshots,  die den Status per 23.55 Uhr (last record) gestern Abend anzeigen, sind unten einsehbar.

Wenn der Wahnsinnige wüsste, wer da alles anklickt, bekäme er sicher den Schock seines Lebens.

Anhand von Kommentaren oder Verlinkungen, welche nicht von ihm selber stammen, mag er einmal belegen, dass die UserInnen begeistert und interessiert seinen Schwachsinn lesen. Das kann er nicht, weil es das im ganzen Internet nicht gibt. Dafür gibt es aber dieses Blog, wo man noch nicht einmal zu seinen rechtswidrigen Schmuddelseiten verlinkt, aber zu dieser Seite:

http://stalking-rat-und-tat.blogspot.de/

Mag sich der schwer seelisch Abartige bis zum Haftantritt oder Einweisung in die Psychiatrie an nichtssagenden Zahlen erfreuen, denn echte Freuden sind ihm ja in seinem erbärmlichen realen Leben versagt, da KEIN normaler Mensch mit ihm etwas zu tun haben will.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dass es zu dem Zeitpunkt exakt 6.666 Besuche in diesem Monat waren, hat mich wieder einmal daran erinnert, wo wir, die Menscheit, eigentlich stehen. Schon in den 70-ger Jahren des 20.Jh. gab es eindringliche Warnungen vor Umweltzerstörung und Raubbau durch Wachstumswahnsinn. Der Spruch: „Wir gehen mit der Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.“, ist seit Jahrzehnten weltbekannt.

Alles was der Irre in nackte Zahlen hineininterpretiert ist AUSSCHLIESSLICH seinen variablen Wahninhalten zuzuschreiben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch weiterhin wird die Menschheit vom Wahnsinn regiert, läuft immer schneller auf ihr Verderben zu. Aber das ist nicht wichtig. Wichtig sind die nächste Beförderung, der nächste Urlaub, das Fernsehprogramm, die Meisterschaft im deutschen Fußball. Wird schon nichts passieren, nicht wahr?

Der Einzige, der beweisbar von WAHNSINN regiert wird, ist Dachschaden Sobottka selber, der das nur mangels Hirn nicht mehr begreifen kann.

Was hält der wahnhaft Gestörte nun normalen Menschen vor, welche sich damit beschäftigen:

  • die nächste Beförderung. Das ist ein Punkt, der den dissozialen Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter nicht interessiert. Ihm geht es doch bestens als Parasit der Gesellschaft, die er sogar noch, dank untauglicher Justiz, verleumden und schädigen darf.
  • der nächste Urlaub. Reine Neidäußerung oder soll die erwerbstätige Bevölkerung ihm auch noch eine Urlaubsreise spendieren? Zudem hat er doch das ganze Jahr Urlaub.
  • das Fernsehprogramm. Damit sollte sich der Geistesgestörte auch mal befassen, denn dann wäre ihm z.B. auch bekannt, dass Griechenland schon vor Eintritt in die Eurozone pleite war und würde der „Hochintelligenz“ viele dämliche Beiträge des Irren ersparen.
  • die Meisterschaft im deutschen Fußball. Zumindest haben diese Menschen Interessen und können sich für etwas begeistern. Ich bin selber kein Fußballfan, aber respektiere das aber bei anderen Leuten, weil das recht harmlos ist.

Nun haben wir darüber geredet, was vielen normalen Menschen wichtig ist. Jetzt mal etwas zu dem, was Dachschaden Sobottka wichtig ist:

  • Volksverhetzung
  • Verunglimpfung der Gesellschaft, welche ihn füttert
  • Verleumdung
  • Rufmord
  • Existenzschädigung Gewerbetreibender
  • Permanente Hass- und Neidveröffentlichungen
  • 7/24 Malträtieren des PCs und Herunterladen von SM-Wichsfilmen.

Alleine an den Interessen wird doch erkennbar, wer des Wahnsinns fette Beute ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dass die Ozeane zunehmend entkalken, damit auf einen PH-Wert zusteuern, bei dem nachweislich alle Sauerstoffproduzenten schlagartig absterben werden -das kann doch nicht so schlimm sein. Sonst würden Politiker und Medien sich darum kümmern. Wir werden eben lernen müssen, CO2 nicht mehr auszuatmen, sondern es irgendwie zu verdauen. Pflanzen können das ja schließlich auch.

Dafür wollte der Wahnsinnige radiaktives Wasser aus Japan schön gleichmäßig auf die Ozeane verteilen.

Anscheinend macht sich der Irre Hoffnungen oder hegt den Wunsch, dass der Weltuntgang noch vor seiner Einweisung in die Psychiatrie oder seinem „Urlaub“ im Knast stattfinden möge. Da kann er unbesorgt sein und sich besser darauf einstellen, nach dem Knastaufentgalt unter einer Brücke zu schlafen.

Sollte er in der Psychiatrie landen, kann er seiner Zukunft sorglos entgegensehen, da er dort verbleibt, bis er abnippelt, da er NICHT therapierbar ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht, ob wir überhaupt noch eine Chance haben. Aber falls wir sie haben sollten, dann sind wir dabei, sie endgültig zu verspielen. Warum? Weil niemand die wahren Probleme ernst nimmt, weil niemand meint, er müsse sich gegen Irrsinn auflehnen, weil alle meinen, es müssten sich ggf. andere kümmern.

Der Wahnsinnige hat sicher keine Chance mehr, da ihn vor dem Weltuntergang schon seine eingebildeten Strahlen den Garaus gemacht haben werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Dinge habe ich schon oft thematisiert, und das ist auch einer der Gründe dafür, warum junge Intelligenz im Internet, die anarchistischen Hacker, meine Veröffentlichungen in den Suchmaschinen pushen. Sie hoffen darauf, dass es so gelingen wird, viele Menschen zu überzeugen und zu aktivem Handeln gegen den Irrsinn zu bewegen. Ich hoffe das auch, und ich werde mein Bestes geben.

Liebe Grüße

Ihr/Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nun konnte der Irre mit seinen verqusten Theorien noch NIEMANDEN überzeugen. Erstaunlich ist aber, dass er nun das Alter seiner Hirngespinst-Hacker weiß, obwohl er die gar nicht kennt und keinen Kontakt zu denen hat. Mit der Pusherei ist es zudem auch nicht sehr weit her, wenn ich mir die Google-Positionen dieser Seite so anschaue. Außerdem bewegen diese Google-Positionen rein gar NICHTS.

Dass Wahnfried sich selber nicht bescheuert vorkommt, bei seinen Äußerungen, ist das Ergebnis seiner wahnhaften Persönlichkeitsstörung (ICD-10).

Sein „Bestes“ gibt der Verrückte gewiss, aber mit der Erweiterung seiner Sammlung an Anklageschriften, die alles, für normale Menschen Vorstellbare, übersteigt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Thilo Sarrazin, Dieter Graumann, Zentralrat der Juden, Joachim Gauck, Günter Grass, ex-K3 Berlin, Westfälische Rundschau, WAZ und der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka.

Thilo Sarrazin, Dieter Graumann, Zentralrat der Juden, Joachim Gauck, Günter Grass, ex-K3 Berlin, Westfälische Rundschau, WAZ und der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka, der nur eins kennt: „Back to the roots.“ Was ihn veranlasst, weiterhin VOLKSVERHETZUNG zu betreiben und seine antisemitische Gesinnung zu präsentieren.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/22/joachim-gauck-geben-sie-dem-thilo-sarrazin-das-bundesverdienstkreuz-zentralrat-der-juden-dieter-graumannex-k3-berlin-gunter-grass-euro-krise-multi-kulti-pest-ruhrnachrichten-westfalische-run/

Es gibt wohl weltweit nur einen Richter, wie Helmut Hackmann, Richter am Landgericht Dortmund, der dank seines Dachschadens soetwas nicht nur äußert, sondern dazu noch im Urteil schriftlich niederlegt:

“Er (Sobottka) setzt sich – auf durchaus intellektuell hohem Niveau – mit allen möglichen Themen des aktuellen Zeitgeschehens auseinander.”

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Joachim Gauck, geben Sie dem Thilo Sarrazin das Bundesverdienstkreuz!

Joachim Gauck, Sie sind Präsident der satano-faschistischen BRD, siehe dazu u.a:

[Link zu den übelsten Verleumdungen der BRD, welche diese widerlich Sackratte Sobottka ernährt und ohne diese der polnische geistegestörte DISSOZIALE PENNER gar nicht überlebensfähig wäre.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das heißt, zu sagen haben Sie nichts, Ihre Rolle ist es, das Ausland und das Inland zu belügen – indem Sie vollkommen wahrheitswidrig vorspiegeln, die satano-faschistische BRD sei ein demokratischer Rechtsstaat.

Wieder eine der pauschalen Anschuldigungen des Wahnsinnigen, welche er nicht belegen kann. Es ist eben Bestandteil seiner variablen Wahninhalte, NIEMALS etwas zu konkretisieren und IMMER nur so dämliche Sprüche zu klopfen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dieses ständige Lügen, Joachim Gauck, macht krank.

Schön zu erfahren, dass der welteit größte Lügner Dachschaden Sobottka das begriffen hat. Nur scheint ihm seine permanente Lügerei keine Schmerzen zu bereiten. Wie soll auch so ein stumpfsinniges Ungeheuer Gefühle entwickeln?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Auch Sie. Darum schlage ich Ihnen vor, im Sinne Ihrer Gesundheit dem Thilo Sarrazin das Bundesverdienstkreuz zu verleihen, denn schon zum zweiten Male ist es ihm gelungen, politische Tabuthemen in Deutschland diskutierfähig zu machen. Dass er dabei nicht immer in allem Recht hat, tut dem Umstand, dass er wichtige Themen aus dem Loch des “Wehe, ihr redet auch nur darüber!” heraus geholt hat, keinen Abbruch.

Zumindest sind die Aussagen Sarrazins diskutierfähig, was man von den ewigen Pöbeleien und Verleumdungen des Verbrechers Sobottka nicht sagen kann. Mit diesem deformierten Psychokrüppel wird sich auch KEIN Mensch auf eine Diskussion einlassen. Deswegen muss er ja auch immer Selbstgespräche führen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Thilo Sarrazin hat viel für unser Land geleistet, und zwar betreffend den Multi-Kulti-Wahnsinn:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Unser polnischer Vollnazi mag eben keine Ausländer. Hitler war Österreicher und sein Nachfolger ist eben Pole.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

und auch betreffend den Euro:

Auch das wieder purer und desinformativer Schwachsinn mit dem der Irre sich wichtig tun will. Griechenland war schon vor Eintritt in die Eurozone Pleite und kam nur mit Lügen rein. Nur wird der Wahnsinnige das NIEMALS begreifen können, genauso, wie er NIEMALS begreifen wird, dass „dasselbe“ zusammengeschrieben wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

was ja auch dadurch bestätigt wird, dass Dieter Graumann vom Zentralrat der Juden in Deutschland, also von der Nachfolgeorganisation des Zentralrates, der gemeinsam mit der SS die Judentransporte und -Enteignungen organisiert hatte, den Thilo Sarrazin stets verflucht.

DAS IST VOLKSVERHETZUNG DER ÜBELSTEN SORTE.

Und weiter geht es hier:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hier ein Bild von Dieter Graumann:

Joachim Gaukler, ich bin davon überzeugt, dass es auf enorme Zustimmung im Volke stoßen wird, wenn Sie dem Thilo Sarrazin das Bundesverdienstkreuz verleihen.

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

22 Monate reichen dem geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer offensichtlich nicht und deutschlands dümmster Richter Helmut Hackmann begrüßt das auch mit solch dämlichen Sprüchen, wie oben erwähnt. Dieser Helmut Hackmann sollte unverzüglich einen Arzt seines Vertrauens konsultieren, bevor er noch mehr Schaden anrichtet. In der Psychiatrie Aplerbeck ist gewiss noch Platz für zwei.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

United Anarchists Internetforce und der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

United Anarchists Internetforce und der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka, der nun auf allen Seiten, wo er noch im Besitz des Passwortes ist, wiederkäuend seinen Hirnschrott verlinkt, in der Hoffnung endlich erhört zu werden und Sympathisanten zu finden, um SEINEN Krieg vom Zaune brechen zu können.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/22/ws-an-united-anarchists-internetforce-22mai2012-flyer/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE, 22MAI2012: Flyer

Liebe Leute!

Ich arbeite derzeit an einem zusätzlichen Dokumenten-Typ, der vor allem schnelle Ladezeiten bieten und – im Grundgerüst – wenig Speck an Bord haben soll. Unter self-html habe ich etwas gefunden, was mir tauglich scheint,  es auch schon ein wenig modifiziert:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/23/die-volkszeitung-de-volksverhetzungszeitung-prof-dr-hebebrand-lwl-klinik-und-die-anzeige-des-schwer-seelisch-abartigen-winfried-sobottka/

Die Ladezeiten dürften AUSSCHLIESSLICH für den deformierten Psychokrüppel Sobottka von Wichtigkeit sein, der seinen Müll so groß, breit und unübersichtlich gestaltet, dass man Ladezeiten überhaupt erwähnen muss.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ihr seht, es geht nichts von jetzt auf sofort, aber ich denke, die Ergebnisse werden letztlich überzeugend sein.

Hihihi seine Hirngespinste werden gewiss überzeugt sein und ansonsten bestenfalls die Staatsanwaltschaft. Bisher hat seine bescheuerte „Dokumentation“ nur Ärger eingebracht. Dank Alzheimer erinnert sich der Wahnsinnige nicht mehr an PETER RATKA, der ausdrücklich fordert, dass sein Name auf den widerwärtigen Drecksseiten des Verbrechers Sobottka entfernt wird. Es gibt wohl keinen normalen Menschen, außer Dr. Roggenwallner, der sich soviel Dummdreistigkeit gefallen lässt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden siegen. HEIL

Liebe Grüße

Euer

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Genau wie Hitler schwärmt der lupereine faschistoide Nationalsozialist Sobottka trotz der aussichtslosen Lage,von Sieg. Es ist wirklich an der Zeit, dass sich dir Tore der Psychiatrie Aplerbeck hinter ihm schließen, damit er mit Napoleon, Caesar usw. über Kriegstaktiken fachsimpeln kann.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Die-Volkszeitung.de = Volksverhetzungszeitung, Prof. Dr. Hebebrand, LWL- Klinik und die Anzeige des schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka.

Die-Volkszeitung.de = Volksverhetzungszeitung, Prof. Dr. Hebebrand, LWL- Klinik und die Anzeige des schwer seelisch abartigen Winfried Sobottka, der nun seine saudämliche „Strafanzeige“ auf alle seine derzeit aktiven Schmierenseiten verteilt hat, da er in seinem Wahn der Überzeugung ist, dass das Breittreten von Hirnschrott, diesen verbessere. Er kennt eben das geflügelte Wort nicht:

„GETRETENER QUARK WIRD BREIT NICHT STARK“

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-mai-2012/2012-05-22-tagesartikel.htm

Wie üblich kommt hier NICHTS Konstuktives, sondern die üblichen Verunglimpfungen, welche der total verblödete Ladenhüter Dachschaden Sobottka auch noch als sachlichen Vortrag bezeichnet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Strafanzeige gegen Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand und anderes

Tagesartikel vom 22. Mai 2012

Ladies and Gentlemen!
Die Strafanzeige gegen Prof. Johannes Hebebrand ist gestellt:

Strafanzeige gegen Prof. Johannes Hebebrand

Die Ergänzung wird nicht lange auf sich warten lassen, und selbst­ver­ständlich auch öffentlich erfolgen. Es wird einiges anders laufen, als die hoch kriminellen deutschen Staatsanwaltschaften es bisher ge­wohnt sind, wenn sie auf Strafanzeigen gegen systemkonform han­deln­de Straftäter einfach scheißen. Pardon – man kann es wirklich nicht anders nennen, das Handeln der deutschen Justiz in solchen und be­stimm­ten anderen Fällen ist nicht nur höchst kriminell, sondern auch höchst unappetitlich.

Die Ergänzungen kann sich der wahnhaft Gestörte getrost sparen, da diese irre Anzeige sowieso keine Aussicht auf Erfolg hat. Da dieser Tagedieb nichts Besseres zu tun hat, um den Tag totzuschlagen, wird er gewiss seine blöde Anzeige noch tausendfach präsentieren, obwohl das KEINEN Menschen interessiert.

Wenn der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer Sobottka die Staatsanwaltschaft als hoch kriminell sieht, verblüfft das nicht. Er übt nämlich schon den Knastjargon, damit er dort nicht so auffällt.

Höchst unappetitlich kann man das Handeln der deutschen Justiz durchaus bezeichnen. Eine Justiz, welche sich nicht in der Lage sieht, die redlichen Bürger vor einem geistesgestörten, ordinären Verbrecher, wie Sobottka, zu schützen, ist nicht besser als die Justiz, welche in Diktaturen willkürlich verurteilt. Den Schaden haben immer die anständigen Bürger.

Verblüffend ist auch, dass die deutsche Justiz bei eindeutigen Straftaten, auf Zivilverfahren verweist und der Geschädigte noch die Kosten tragen muss, weil die hiesige Strafverfolgung, der einer Bananenrepublik entspricht. Es gibt zwei plausible Gründe für dieses schändliche Handeln:

  1. Die beamteten Richter und Staatsanwälte machen nur noch Urlaub auf Staatskosten und wimmeln ALLE Verfahren ab, in der Hoffnung, dass Geschädigte die Kosten scheuen.
  2. In diesem Staate geht grundsätzlich Täter- vor Opferschutz.

Es kann doch wohl kein Problem sein, den einschlägig vorbestraften Verbrecher Sobottka für seine Straftaten zu belangen. Die deutsche Justiz ist tatsächlich blind oder sieht nur geflissentlich weg, wo genaueres hinsehen angebracht wäre. ARBEIT SCHÄNDET NICHT. Das gilt auch für die Staatsdiener an den Gerichten, welche sich noch nicht einmal die Mühe machen, über den beweisbar wahnhaft gestörten Sobottka, der eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt, ein forensisch-psychiatrisches Fachgutachten einzuholen, wie hier von dem Psychiater Dr. Lasar DRINGEND empfohlen:

Auch stellt sich die Frage, warum diese Justiz sich nicht in der Lage sieht, den geistesgestörten Verbrecher Sobottka nach § 63 StGB auf seinen Geisteszustand untersuchen zu lassen, wie hier vorgeschlagen:

Dazu gehört nur eine Unterschrift, aber selbst dazu sind deutsche Richter zu faul.

Noch verwerflicher ist, dass der Gewohnheitsverbrecher Sobottka unter offener Bewährung steht und nachweislich die gleichen Straftaten begeht, für die er verurteilt worden ist. Bei einem ordentlichen Gericht in einem Rechtsstaat, wäre die Bewährung längst widerrufen worden. Auch hierzu bedarf es nur einer Unterschrift. Aufgrund der Beweislage ist ein weiteres Verfahren diesbezgl. gar nicht notwendig, sondern nur für die Verurteilung der neuerlichen Straftaten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen, Sie sehen diesen Tagesartikel in einem neuen, zusätzlichen Format. Anders als bei den übrigen Formaten, bei denen die optische Präsentation und der Bedienungskomfort im Vordergrund stehen, steht bei diesem Format die Suchmaschinen-Freundlichkeit im Vordergrund.

Der „Bedienungskomfort“ ist so überragend, dass es einer Bedienungsanleitung bedarf, weil man sonst nicht weiterkommt. Mir ist keine Seite bekannt, für die man ein Handbuch benötigt.

Über Optik und Inhalt, kann man nichts sagen, was der verrückte Sobottka nicht als „Rufmord“ bezeichnen würde.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das heißt natürlich nicht, dass auf Optik und Bedienung gar kein Wert gelegt würde, sondern nur, dass dieser Typ die Aufgabe eines Suchmaschinen gerechten Flyers erfüllen soll.

Am Ende dieser Seite sehen Sie zwei Screenshots – die Zwi­schen­er­geb­nisse meiner aktuellen Programmierarbeit dokumentieren. Näheres dazu – in englischer Sprache, weil gerichtet an UNITED ANARCHISTS in den U.S.A. und Kanada, können Interessierte hier nachlesen:

To UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE

Was der wahnhaft gestörte „Programmierarbeit“ nennt, hat weder mit Arbeit noch mit Programmieren etwas gemein. Es ist bestenfalls als erfolg- und ergebnisloses schwachsinniges Totschlagen der Zeit zu bezeichnen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Grüße

Ihr/Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Die „lieben Grüße“ hätte der schwer seelisch Abartige mal lieber im realen Leben seiner Ex zukommen lassen sollen, als derzeit in SEINER virtuellen Welt seinen Hirngespinsten.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

United Anarchists Internetforce und Dachschaden Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Hat wohl nicht so ganz geklappt, der Kontakt mit den imaginären Ami-Amarschisten, den Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) sich so sehr wünscht, weil seine inländischen Hirngespinste mangels Existenz ihren Herrn, Meister und Erfinder so schmählich im Stich lassen.

Da muss der Lüner Hirnwichtel natürlich sofort nachlegen und sich bis auf die Knochen blamieren, indem er seine lächerlichen „Programmierkünste“ zum besten gibt. Er sollte doch lieber bei seinem „russischen Krafttraining“ bleiben, denn dafür erwartet man von ihm keinerlei Intelligenz und zudem stopft ihm das wenigstens zeitweilig sein dämliches Schandmaul, wie man aktuell eindrucksvoll zur Kenntnis nehmen kann. Ein Freikaufen von 150 Stunden staatlich verordneter Zwangsarbeit mit ein paar Teuronen auf Raten klappt eben doch nicht immer.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/22/winfried-sobottka-to-united-anarchists-internetforce-22nd-of-may-2012-united-anarchists-innew-york-los-angeles-chicago-dallas-philadelphia-houston-miami-toronto-washington-d-c-atlanta-bo/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka to UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE, 22nd of May 2012 /UNITED ANARCHISTS in,NEW YORK, LOS ANGELES, Chicago, Dallas, Philadelphia, Houston, Miami, Toronto, Washington D.C., Atlanta, Boston, Montreal, Vancouver, and *.*

Bereits das Tagging zeigt wieder einmal, wie groß der Dachschaden des Irren mittlerweile ist. Zusammenhänge? Die wird sich Götzin Google schon im Sinne des Bekloppten aus Lünen selber suchen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sisters and Brothers!

Concerning my call to all of You to give us German Anarchists support in our coming Internet-War against satanic-Fashism ruling in Germany:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/21/united-anarchists-internetforce-german-anarchists-und-deren-einziges-geistesgestortes-mitglied-neonazi-winfried-sobottka-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-n/

Jetzt mal wieder zum Mitlachen: UNS deutschen Anarchisten. Wen meint der polnische Kasper wohl damit? Die Hirngespinste, deren Existenz er sich anhand der Ergebnisse seiner wirren Google-Suchen vorlügt? Oder die Hirngespinste, die ihn mit seinen jämmerlichen Basic-Programmierkünsten sitzen lassen, so sehr er sich auch um Hilfe anbettelt? Oder die Hirngespinste, die NICHT zu seinem Strafprozess aufgelaufen sind, um ihn zu unterstützen?

Auch wieder sehr bezeichnend, daß sich der durchgeknallte Quatschkopf mittlerweile im „Krieg“ befindet. Er kann gar nicht so viel Kreide fressen, dass er seine wahren Absichten nicht doch ständig verrät. Dass er damit eine Gefahr für Leib und Leben seiner Mitmenschen darstellt, ist damit aber bedauerlicherweise auch glasklar zu erkennen.

[Hier stelle ich mir immer wieder die Frage, aus welch dreckigen Elternhaus der Wahnsinnige wohl kommen mag, wenn er immer vom Krieg schwärmt. Herrmann Göring äußerte auch mal: „Wenigstens 12 Jahre gut gelebt.“ Die Eltern von Wahnfried müssen auch die reinsten Nazis gewesen sein und ihrer verkommenen Brut immer von Krieg und Sieg vorgeschwärmt haben. Hätten sie anderes geschildert, würde diese polnische Drecksau den Krieg nicht so verherrlichen.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

I want to give You a little insight what I am doing and what we are going to do. I am not an IT-Crack, but I am able to use BASIC, HTML and CSS, furthermore I know how to use some PHP-Orders that I really need.

I have written BASIC-programs which produced PHP-programs für fetching data, for instance of lawyers, from the internet.  A primitiv way, but it worked efficiently. The gotten data were transfered to random files – by Basic-programs. Now I can use the data for building webpages, using skeletal structures of HTML-codes  and mixing them with data from the random files by BASIC-programs. Ok, it is primitive – but it works.

Und weiter geht’s mit den Passagen zum munteren Mitlachen.

Erstens: Warum sollen amerikanische „Anarchisten“, die sich seit 6 (In Worten, damit es auch das Lüner Kleinkind versteht: SECHS) Jahren nicht mit seinem Hirnschrott beschäftigt haben, plötzlich auf seine wirren Datenmüllkippen im Internet verirren, und sich dort seine täglichen Volksreden antun?

Zweitens: Warum sollen gerade diese neuen Hirngespinste nicht direkt auf das Gesabbel des Irren reagieren? Denen dürfte wohl kaum der deutsche „Staatsschutz“ drohen, der ja sonst Winselfrieds Universal-Ausrede dafür ist, dass er niemals Kontakt mit irgendwelchen Mitamarschisten hatte.

Drittens: Er winselt um Unterstützung von Leuten, die sich im Internet auskennen sollen. Dabei präsentiert er sich und seine ausgeprägte Dummheit wieder einmal in seiner gesamten Lächerlichkeit. Er kommt einem bei solchen Aktionen immer vor, wie ein Kleinkind, das seine Sandkuchen-Förmchen stolz den großen Kindern präsentiert, die ihm aber ständig mit den Mofas aus den Augen fahren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Give me a top-expert and I will overpower German mass-media by a flood in internet, but going that way I myself am able to will lead to thousands of webpages at least, too.

Tjaja, das hätte der Irre gern: Jemanden, der wirklich Ahnung hat, und dem er in seiner grenzenlosen Selbstüberschätzung und Machtgeilheit Kommandos geben kann, was dieser tun soll. Nur wird er eben diese Person NIEMALS finden, weil keiner seinen fadenscheinigen Hirnschrott sowie seine paranoiden Lügenmärchen mitträgt, wie es sich bereits seit 6 Jahren zeigt. NIEMAND wird sich für den Stuss, den der Irre verzapft, ebenfalls strafbar machen. Das bleibt alles schön an ihm hängen.

Und wieder offenbart sich ein weiterer Irrtum, dem der Irre ständig erliegt und den man aus seinem cannabisverseuchten Hohlschädel wohl auch durch strammes Draufprügeln nicht mehr entfernen könnte: MASSE ist eben nicht KLASSE. Auch wenn er sämtliche Massenmedien mit Massen-Spam „fluten“ würde: Alles würde ungesehen in der Rundablage landen, denn er kann keine INHALTE bieten. Alles, womit er seit Jahren hausieren geht wie mit sauer Bier ist für JEDEN Außenstehenden sofort als durchgeknallte Wahnvorstellungen eines geisteskranken Vollidioten erkennbar.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

You can see two images of outputs, beneath You see three programs which have produced those outputs from a random-data-file. I need the PHP-Code cause BASIC knows only 8 Bytes for a file name, which is not really good regarding search-engines. So I have to build files with short names, and after that I have to copy them to files with better names, using PHP.

Da fragt man sich mal wieder: Wen interessiert das? Der Irre gefällt sich immer wieder dabei, sein Rumgekrampfe zu schildern, nur geht ihm völlig ab, ERGEBNISSE zu präsentieren. NIEMANDEN interessiert es, WIE er fremden Leuten die Daten klaut – außer den Staatsanwalt natürlich -, sondern MAXIMAL, wie diese präsentiert werden. Und auch das dürfte ausschließlich diejenigen interessieren, denen er die Daten gestohlen hat, denn die benötigen die Details für ihre Anzeigen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sisters and Brothers, anyhow it may look like Stone Age, but I am not better in doing such things, and there is no time for learning C++ or something like that for me.

Es ist ja auch hart, das Leben eines chronisch arbeitsscheuen Sozialparasiten und Hartz IV-Genießers. Lange schlafen, bis in die Puppen, vor dem Wichsfilmchen-Rechner schrubben, den lieben langen Tag mit Unwichtigkeiten vergeuden – da bleibt eben kein Platz für irgendeine nutzbringende Tätigkeit.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

I think You should have gotten an insight concerning our plans and methods, and I ask You for giving support in the search-engines when we will have started the offensive. Information is power, and it is our only power against the SS-Devil.

Wenn dadurch irgendeiner der imaginären US-Amarscho-Hacker WIRKLICH einen Einblick in die „Aktivitäten“ des wirren Winnie genommen haben sollte, wird er sich entweder vor Lachen am Boden wälzen oder sich angewidert abwenden ob einem derart gerüttelt Maß an Naturdämlichkeit.

Sehr belustigend ist wie immer der Suchmaschinen-Wahn des Irren. Wenn er bald in der Ballerburg verschwunden ist, wird man ihm neben den Papierfliegern und den Buntstiften, mit denen er sie mit „UA“ und seinen Kritzeleien verschönern kann, auch eine Papierschachtel geben, die er mit „Suchmaschine“ beschriften kann und die er Tag und Nacht mit sich herumschleppen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Kindest regards

Your sincer

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Vielleicht sollte man dem Irren einfach mal ein Seminar „Englisch für Doofe“ bei der VHS Lünen schenken. Allein mit seinen beiden Fehlern in der Schlußformel, die er auch noch stumpfsinnig ständig wiederholt, macht er sich bei JEDEM native speaker völlig lächerlich.

Zum Glück liest das permanente Doofmannsgesabbel der Lüner Knallcharge definitiv niemand im Ausland. Wenn jemand auf den Trichter käme, dass in Deutschland ALLE so sind, wie der Irre, dann wäre das für den guten Ruf unseres Landes im Ausland sicherlich nicht besonders zuträglich.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Mädchenmordfall Wetter Wengern, Direktor der Jugenpsychiatrie der LWL-Klinik Essen, Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand, Richterin Pöppinghaus, Rechtsanwältin Christina Austermühle, Rechtsanwältin Ellen Pollmann-Tacken, Rechtsanwältin Iris Dufhues, Rechtsanwältin LL.M. Susanne Achterfeld, Rechtsanwältin Nada Sleiman, Rechtsanwältin Nebile Alter-Morali, Rechtsanwältin Prof. Dr. Hildegard Gahlen, Rechtsanwältin Vanessa Spitler und der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka.

Der schwer seelisch abartige Winfried Sobottka und seine unsinnige „Strafanzeige“ gegen Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand, Direktor der Jugenpsychiatrie der LWL-Klinik Essen

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/21/strafanzeige-gegen-prof-dr-med-johannes-hebebrand-direktor-der-jugenpsychiatrie-der-lwl-klinik-essen-z-k-rechtsanwaltin-ll-m-susanne-achterfeld-rechtsanwaltin-nebile-alter-moralirechtsanwal/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird. 
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Getreu dem Motto „und täglich grüßt das Murmeltier“ macht der polnische Drecksack aus Lünen mit seinem Unsinn weiter (womit ich mich bei allen Murmeltieren entschuldigen möchte, denn ihr seit weitaus intelligenter).

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Strafanzeige gegen Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand, Direktor der Jugenpsychiatrie der LWL-Klinik Essen /z.K.: Rechtsanwältin LL.M. Susanne Achterfeld, Rechtsanwältin Nebile  Alter-Morali,Rechtsanwältin Christina Austermühle,Rechtsanwältin Ellen Pollmann-Tacken,Rechtsanwältin Nada Sleiman,Rechtsanwältin Vanessa Spitler,Rechtsanwältin Iris Dufhues,Rechtsanwältin Prof. Dr. Hildegard Gahlen, Essen

Der Tagged wirklich jeden geistigen Unfug. Menschen die der Fall weder interessiert oder darin involviert sind. Und natürlich nur Frauen, denn der Waschlappen traut sich an Männer ja nie heran.

[Der Vollidiot Sobottka lebt eben in dem Wahn, dass er 6 Jahre nach der Tat noch irgendjemanden mit seiner Leichenfledderei vom Hocker reißen kann und tritt seinen Schwachsinn breit.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Folgende Strafanzeige ging heute, am 21. Mai 2012, unterzeichnet per FAX an die StA Dortmund (die hier aufrufbaren LINKS sind im FAX natürlich nur gedruckte Worte):

Ach, ist ja der Hammer, die Ewig_langen_links_bei_dem_irren_aus_Lünen.htm kann man auf dem Fax nicht anklicken ?

Und ganz sicher wird keiner einen solchen Link in eine Adressleiste schreiben. Man könnte ja jetzt wieder auf seinen Webdesignkünsten rumhacken, aber im Grunde wissen ja alle was er da drauf hat – NICHTS.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dipl.-Kfm. Winfried Sobottka Karl-Haarmann-Str. 75 44536 Lünen

An die Staatsanwaltschaft Dortmund

per FAX an: 0231 926-25090

21. Mai 2012

Hiermit erstatte ich Strafanzeige gegen Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand, Direktor der Jugendpsychiatrie an der LWL-Klinik Essen, wegen versuchter und in mindestens einem Falle erfolgreicher Nötigung des Philip Jaworowski zu einem Geständnis im Strafverfahren wegen Mordes an der Nadine Ostrowski, erfolgt am 22. Mai 2007 vor dem Landgericht Hagen, und wegen aller in diesem Zuge ansonsten infrage kommender Straftaten.

Na aber ganz knapp vor Ladenschluss ( 5 Jahre Verjährungsfrist, aber dazu später mehr ) aber so ist er ja generell, immer alles auf den letzten Drücker.

„Versuchter und in mindestens einem Falle erfolgreicher Nötigung“

Tja, auch wenn man den kommenden Texten Glauben schenken mag, ist da keine Nötigung zu erkennen. Alle anderen „infrage kommenden Straftaten“ gibt es gar nicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Stichpunkte der Begründung können vorab eingesehen werden unter folgender Internetadresse:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/22/prof-dr-med-johannes-hebebrand-lwl-klinik-essen-richterin-beatrix-poppinghaus-rechtsanwaltin-julia-heidrun-ll-m-von-dewall-christine-diethelm-regine-draub-katharina-dreessen-bettina-dresch/

Schon klar, da setzt sich sicher jemand hin und schreibt den Scheiß in einen Adressleiste seine Browsers. Und das auch noch, was auf eine Seite wordpress. com Sobottka linken soll, dessen Websites im Laufe der Jahre kommen und gehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Eine umfassende Begründung wird dieser Strafanzeige, die ich zur Meidung des Eintritts der Verjährung heute erstatte, umgehend folgen.

Bla bla bla, wenn der sich mal so Gedanken machen würde um seine Strafverfahren wie um andere.  So landet das entweder in Ablage P oder wird eh verworfen/abgelehnt.

[Anm.: Da Kein Mensch die fachlichen Qualitäten des Prof. Dr. Hebebrand in Zweifel ziehen wird, bekommt der Wahnsinnige gewiss diese Antwort wieder von der Staatsanwaltschaft:

Und diese:

Dem Irren wird schlicht und einfach bestätigt, dass das Urteil rechtskräftig ist und er AUSSCHLIESSLICH mit HALBWISSEN sowie VERMUTUNGEN hausieren geht.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Beweismaterialien sind u.a. ein Artikel aus der Prozessbeobachtung des WAZ-Online-Portals DerWesten und das Strafurteil aus dem Verfahren gegen Philip Jaworowski.

Jetzt nochmal ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen.

B E W E I S M A T E R I A L I E N … und was meint er damit? Auszüge aus einer Zeitung. Ist ja nicht so, dass bei einem Prozess jemand mitschreibt und über den Prozess auch Akten angelegt werden. Ne, bei dem polnischen faulen Sozialparasit sind Zeitungsausschnitte Beweise. So viel essen kann man gar nicht, wie man dabei kotzen möchte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Den gemeinten Artikel von DerWesten habe ich in mehrfacher Form gesichert, einsehbar u.a. unter folgenden Internetadressen:

In Form von Screenshots unter:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/21/derwesten-de-ruhrbarone-wir-in-nrw-annika-joeres-alfons-pieper-david-schraven-ccc-berlin-und-der-schwerst-geistig-behinderte-winfried-sobottka/

  1. Könnte jeder diese Bilder selbst manipulieren (Bildbearbeitungsprogramme gibts wie Sand am Meer nur Sobottka arbeitet noch mit Paint)
  2. Gibt es ein sogenanntes Zeitungsarchiv
  3. Wie schon erwähnt gibt es Prozessakten. Da wird sicherlich natürlich jeder Staatsanwalt lieber die Akten in den Müll schmeißen und sich auf Zeitungsschnipsel verlassen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Da ich die Erstattung der Strafanzeige im Internet angekündigt habe, könnte das der Grund dafür sein, dass DerWesten den ursprünglichen Artikel erst kürzlich (nach fast fünf Jahren) um mehr als die Hälfte gekürzt hat.

Paranoia lässt Grüßen. Natürlich sitzen Onlineexperten des „DerWesten“ rund um die Uhr an dem Rechner und schauen was das polnische Schmarotzervieh so alles „ankündigt“ um dann bei Bedarf ihr Onlineangebot darauf abzustimmen.

Was der schon alles angekündigt hat. Winteroffensive 2006-2011 (jedes Jahr aufs neue), Massenfaxaktionen (die nur einmal gestartet wurde und ihm mächtig den Arsch verbrannt hat), ULTRA – die legendäre Waffe im Internet und und und …. *schnarch.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Der Wortlaut des ursprünglichen Artikels, belegt durch die Sicherungskopien, die oben angegeben sind, ist diesem Schreiben als Anhang beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Den Wortlaut braucht kein Staatsanwalt!

  1. Da ist keine Nötigung von Seiten Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand ausgegangen
  2. Es war ein Ratschlag an den damals Angeklagten METZELMÖRDER Philip Jaworowski
  3. Ey Polenpaule – kümmer Dich doch mal um deinen eigenen Dreck, anstatt immer nur andere Menschen anzeigen zu wollen.

Bei wieviel Anzeigen steht Sobottka mittlerweile ? Man kanns schon gar nicht mehr zählen und wenn ich StaA Dortmund wäre… innerhalb 1 Minute wäre das Schreiben erledigt… von der Putzfrau!

Und hier der Text auf den sich dieses polnische Parasitenvieh bezieht:

DERWESTEN:

“Sie sind nicht der, als der Sie sich verkaufen”

Wetter. “Stehen Sie zu ihrer Tat, setzen Sie sich mit ihr auseinander”: Der Appell, den Prof. Johannes Hebebrand, Kinder- und Jugendpsychiater aus Essen, an den wegen Mordes angeklagten Philipp J. (20) richtete, ließ gestern im Schwurgerichtssaal

Und der sachverständige Gutachter begründete auch sogleich den Sinn seiner Worte: “Ich muss hier eine Empfehlung aussprechen, ob Ihre Tat nach Jugend- und Erwachsenenstrafrecht verurteilt wird.”

Und darauf zielt der Appell: Bekennt sich der 20-jährige Philipp J. zu der Tat in allen Einzelheiten, verzichtet er auf Ungereimheiten in seinen Aussagen, dann schließt das eine “Nachreife” nicht aus und macht die Anwendung des Jugendstrafrechtes möglich.

Hingegen, und das stimmte Prof. Hebebrand “nachdenklich”, beruft sich Philipp J. weiter auf Erinnerungslücken, kann sich nicht erklären, wie ein zweites Telefonkabel an den Tatort gelangte, und warum er in jener Nacht, mit einer schweren Maglite-Taschenlampe in der Hand, an der Haustüre der Familie O. schellte, dann würde man sachverständig wohl von einer “abgeschlossenen Entwicklung” sprechen, bei der Jugendstrafrecht nicht mehr zur Anwendung kommt.

Pflichtverteidiger Rudolf Esders standen Sorge und Kummer förmlich ins Gesicht geschrieben, als er um eine Unterbrechung bat, um mit seinem Mandanten zu sprechen. In der Mittagspause wurde dann unter Prozessbeteiligten gerätselt, ob denn eine Erklärung des Angeklagten zu erwarten sei, die dem Prozess eine Wende geben würde. Die gab es nicht, denn Philipp J. ließ über seinen Verteidiger nur erklären, dass er die Taschenlampe aus dem Pkw zum nur 15 Meter entfernten Haus mitgenommen habe, um in der Dunkelheit besser sehen zu können: Sein Augenlicht, so der Brillenträger, sei nicht das Beste, die optische Achse verschoben.

So recht mochte das Richter Dr. Frank Schreiber nicht glauben, ihm war schwer zu vermitteln, “warum man eine Taschenlampe mitnimmt für einen kurzen Weg zum Haus, aus dem noch Licht aus einem Fenster dringt.” Philipp J. kann diese Bedenken nicht zerstreuen: Er zuckt mehrfach mit den Schultern, dreht seine Handflächen nach oben und sagt: “Es war eben so.”

Und dann berichtet Jugendgerichtshelfer Roland Fricke eine Stunde lang über mehrere Gespräche, die er mit dem Angeklagten führte, seiner Mutter, mit Schulfreunden und mit Arbeitgebern, bei denen sich J. ein nicht unerhebliches “Taschengeld” dazuverdiente. Fricke spricht von einem “einsamen Menschen, der emotional unterversorgt ist”. In den Gesprächen habe er zwar “freundlich und angemessen” reagiert, doch dann wandte sich der Jugendgerichtshelfer direkt an Philipp J.: “Sie haben Fassaden aufgebaut, verkaufen sich als jemand, der Sie gar nicht sind.”

Hilflosigkeit hinter Arroganz versteckt

In seinem Fazit spricht Roland Fricke dann “von einer nicht abgeschlossenen Persönlichkeitsentwicklung”, die an verschiedenen Merkmalen abzulesen sei. Dazu zählten: Hilflosigkeit, die sich hinter Arroganz verstecke, das nicht zielgerichtete Leben für den Augenblick, “spielerisches” Benehmen, das sich im viel zu schnellen Auto fahren widerspiegele, und “fassadenhaftes Verhalten”. Empfehlung des Jugendgerichtshelfers: Jugendstrafrecht.

Vorsitzender Richter Dr. Schreiber fragt nach und möchte gerne wissen, “wie authentisch” ein Mensch zu beurteilen ist, der im Gespräch Fassaden aufbaue, dem Gesprächspartner als jemand erscheine, der er gar nicht ist. So tiefen-psychologische wollte Roland Fricke seinen Bericht nicht verstanden wissen und verwies auf Gutachter und Jugendpsychiater Prof. Johannes Hebebrand. Der stellt am Dienstag, 29. Mai, sein Gutachten vor.

Wenn man den Text gelesen hat, wird ganz klar das der mittlerweile verurteilte Metzelmörder Philip Jaworowski nur durch den Gutachter nach Jugendstrafrecht verurteilt worden ist. Philip müsste dem Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand also eher noch dankbar sein, denn sonst hätte es sicherlich Lebenslänglich gegeben.

Aber vielleicht hebt man sich solch ein Urteil ja für den irren Iwan aus Lünen auf. Sicher zwar kein Lebenslänglich im Gefängnis, aber es gibt andere Orte wo man ihn so lange unterbringen sollte.

[Anm.: Dieser Satz gefällt mir, da er durchaus auch auf Dachschaden Sobottka angewendet werden kann:

Hilflosigkeit hinter Arroganz versteckt!

Desweiteren findet man viele Parallelen zwischen dem wahnhaft gestörten Sobottka und Mördern. Daher ist es zwingend geboten der DRINGENDEN Empfehlung des Psychiaters Dr. Lasar zu folgen:

Ein dauerhafter Psychiatrieaufenthalt täte dem schwer seelisch Abartigen wirklich gut, da er auch gleich von seinem Strahlenwahn geheilt wird.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand, LWL-Klinik Essen, Richterin Beatrix Pöppinghaus, Rechtsanwältin, Julia Heidrun LL.M. von Dewall, Christine Diethelm, Regine Draub, Katharina Dreessen, Bettina Drescher, Sandra Drews, Dany Dudzinski, Brigitte Dunke und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka.

Prof. Dr. med. Johannes Hebebrand, LWL-Klinik Essen, Richterin Beatrix Pöppinghaus und die irrwitzige „Strafanzeige“ des schwerst geistig behinderten Verbrechers Winfried Sobottka

http://kritikuss.wordpress.com/2012/03/20/stichpunkte-zur-strafanzeige-gegen-prof-johannes-hebebrand-z-k-richterin-beatrix-poppinghaus-rechtsanwaltin-julia-heidrun-ll-m-von-dewall-christine-diethelm-regine-draub-katharina-dreessen/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Stichpunkte zur Strafanzeige gegen Prof. Johannes Hebebrand / z.K. Richterin Beatrix Pöppinghaus, Rechtsanwältin, Julia Heidrun LL.M. von Dewall, Christine Diethelm, Regine Draub, Katharina Dreessen, Bettina Drescher, Sandra Drews, Dany Dudzinski, Brigitte Dunke, Dortmund

Schön, dass der Wahnsinnige gleich Richterin Pöppinghaus taggt. Nur wird diese sich kaum mit der dämlichen „Strafanzeige“ befassen, sondern den Irren nach der Sachlage verurteilen. Dabei geht es um Verleumdung und um nichts anderes. Der total verblödete Ladenhüter Winfried Sobottka ist sicher nicht in der Lage die Arbeit des hochqualifizierten Prof. Dr. med. Hebebrand zu beurteilen, auch wenn er sich in seinem Wahn einbildet, ALLES zu beherrschen, in den Dreck ziehen zu dürfen und der weltweitweit Klügste zu sein.

Selbst wenn Prof. Dr. med. Hebebrand nachweislich fehlerhaft gehandelt hätte, müsste man ihm erst den Vorsatz nachweisen und das kann der ordinäre Verbrecher Sobottka nicht. Hinzu kommt noch, dass selbst ein Fehler seine Verleumdungen NICHT rechtfertigt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

1. Anklicken des Bildausschnittes führt zu gesichertem Gesamtartikel aus der Prozessbeobachtung:

Nun hat Prof. Hebebrand eine EMPFEHLUNG ausgesprochen. Hätte Spinnfried jemals die deutsche Sprache erlernt, könnte er Empfehlung und Nötigung unterscheiden. Hinzu kommt noch, dass grade diese Empfehlung den bestialischen Mörder Philip Jaworowski vor dem Lebenslänglich, was er sich verdient hatte, bewahrte. Was will der Wahnsinnige aus Lünen eigentlich noch?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

und Anklicken des Bildausschnittes führt zu gesichertem Gesamtartikel aus der Prozessbeobachtung:

Warum konnte diese zweibeinige Bestie Philip auch nicht erläutern, weshalb er ein Telefonkabel mitbrachte? Wohl weil er sich mit Tötungsabsicht dorthin begab, denn kein normaler Mensch schleppt Telefonkabel mit sich herum.

Jedenfalls kam Jugendstrafrecht zur Anwendung, wie Prof. Hebebrand empfahl und damit ist der Fall erledigt. Hier muss man sich aber fragen, warum der Mörder nicht gegen das Urteil vorgeht, sondern ein Psychopath aus Lünen glaubt es tun zu müssen. Philip ist bekannt, dass ein Straftäter wegen derselben Tat NICHT zweimal bestraft werden kann. Somit könnte er sich ja selber auf die Hinterbeine stellen und das Verfahren wieder aufrollen, ohne eine Strafverschärfung befürchten zu müssen. Er hätte das mal besser tun sollen, um zu verhindern, dass der geltungssüchtige Verbrecher aus Lünen seinen Namen im ganzen Internet breittritt und er so bis zu seinem Lebensende gebrandmarkt ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

2. Es war schlicht und einfach eine Lüge Hebebrands, dass es sachverständig sei, Geständnisbereitschaft zum entscheidenden Kriterium für die Möglichkeit einer Nachreife zu machen, siehe:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Genau das kann der geistesgestörte Ladenhüter nicht beurteilen, da er selbst für seinen erlernten Beruf nicht mehr zu gebrauchen ist und sich bestenfalls als dissozialer Penner, Volksverhetzer und Verbrecher bewährt hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

3. Dass dies eine Lüge gewesen war, bestätigte Hebebrand selbst, denn Philipp hatte letztlich nicht alles erklären können, hatte zudem in vielen Punkten unzweifelhaft gelogen, doch Hebebrand sah sich nicht in der Lage, eine Nachreife auszuschließen, empfahl die Anwendung des Jugendstraferechts.

Hier stellt sich wieder die Frage, was der Irre eigentlich will. Es ist doch für den Mörder bestens gelaufen.

Sicher musste der bestialische Mörder Philip Jaworowski lügen, denn hätte er den wahren Grund für die Mitnahme eines Telefonkabels bekanntgegeben, wäre das Lebenslänglich nicht zu verhindern gewesen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

4. Zumindest in einem Punkte war die versuchte Nötigung auch erfolgreich: Man beachte die beiden Ausschnitte aus der Seite 28 des Gerichtsurteils unten, die inhaltliche Zitate aus eindeutig zwei verschiedenen “Geständnissen” des Philip Jaworowski enthalten: Zunächst hatte er behauptet, von dem bei ihm gefundenen Telefobkabel sei der Stecker vermutlich beim Drosseln abgerissen. Das bedeutet erstens, dass dem bei ihm gefundenen Kabel ein Steckerstück fehlte, zweitens passte es zunächst auch gut dazu, dass unter der Leiche ein Steckerstück gefunden worden war.

Da es nie eine Nötigung, sondern nur eine, dem Mörder genehme, EMPFEHLUNG war ist das ganze Kabelgeschwätz des Wahnsinnigen abstrus. Was hat denn Prof. Hebebrand überhaupt mit den Kabeln zu tun? Der wahnhaft gestörte Sobottka sollte sich erstmal über den Aufgabenbereich des Gutachters kundig machen, bevor er dämlich herumsülzt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch zu einem anderen Zeitpunkt, sicherlich nach der Zeugenaussage des Kriminaltechnikers Thomas Minzenbach, LKA NRW, aus der u.a. hervorging, dass der unter der Leiche gefundene Stecker nicht der Stecker war, der an dem bei Philip gefundenen Kabel fehlte, erklärte Philip dann, er habe von jenem Kabel den Stecker zuhause abgeschnitten!

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Der Mörder Philip mag sich glücklich schätzen, dass keiner auf das mitgebrachte Kabel näher eingegangen ist. Zudem wurden in seinem Zimmer das Drosselkabel, welches aus dem Haushalt seines Opfers stammte und auch mit dessen DNA behaftet war gefunden. Und nicht nur das, sondern das Messer, mit welchem das Opfer letztendlich getötet worden ist, auch. Für Jeden normalen Menschen sind das Beweise genug. Nur der Wahnsinnige kommt mit irgendwelchen, aus den Fingern gesaugten Lügenmärchen, dass ALLES nur getürkt sei, wobei ihm jeglicher Beweis fehlt.

Es bleibt bei meinen Aussagen:

„Alle Beweise sind getürkt“. Das kann nur einer behaupten, der des Wahnsinns fette Beute ist. Zudem sollte der Hirnamputierte sich endlich mal ein gutes Märchen ausdenken, warum man

  1. hätte Nadine ermorden wollen?

  2. sich soviel Umstände macht?

  3. es so stümperhaft gestaltet, dass selbst ein Vollidiot, wie Sobottka, den Fall klären kann.

Wahnfried wünscht nur über seine verquasten Theorien, unter Vernachlässigung aller Fakten, zu diskutieren. Daher ist jeglicher Diskussion schon die Grundlage entzogen.

Zuletzt nur noch eins. Hier ist das Gesicht von Nadine O.:

In dieses Gesicht und den Hals hat der erbärmliche Meuchelmörder Philip Jaworowski 12x (i.W. zwölfmal) eingestochen. Sowas ist doch unvorstellbar. Hier seine Bilder:

Und noch unvorstellbarer ist, dass dieses widerwärtige Ungeheuer noch einen Sympathisanten, wie Dachschaden Sobottka gefunden hat. 10 Jahre ist viel zu wenig für solch ein Monster.

Aber wir haben ja den wahnsinnigen Sobottka und seine Helfershelferin, die irre RAin Henriette Lyndian, die gemeinsam genau das nachvollziehen, was die Justiz versäumt hat, nämlich dass dieser Schlächter „Lebenslänglich“ bekommt. Dank Lyndians Urteilsweitergabe und den Veröffentlichungen von dem Geistesgestörten wird der Meuchelmörder bis in alle Ewigkeit von der Menschheit geächtet werden. Das ist zwar juristisch fehlerhaft, aber als Mensch kann ich das nur begrüßen. Wer solch einem netten Mädchen das Lebenslicht ausbläst und mit einem Messer in solch ein Gesicht stoßen kann, der hat es nicht anders verdient.

Bei der Angelegenheit interessiert mich nur noch, wie der skrupellose Mörder Philip Jaworowski reagiert, wenn er von den Eskapaden des Schandmaules Sobottka erfährt, denn nach seiner Entlassung ist er selber Opfer.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Dachschaden Sobottka und seine fiktiven Hacker. Anonymouse, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

Bei Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) ist nur noch Fremdschämen angesagt. Wenn ein zumindest körperlich erwachsener Mann in seiner grenzenlosen Panik öffentlich Hirngespinste mit Litern von klebrigstem Schleim überschüttet, nur um sich nicht eingestehen zu müssen, wie allein er auf weiter Flur steht und wie aussichtslos die Lage ist, in die er sich hineinmanöveriert hat, dann ist das für Außenstehende längst nicht mehr verständlich und nur noch peinlich. Zum Glück bemerkt er in seinem Wahn nicht mehr, zu was für einer Witzfigur er sich selbst macht.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/21/ws-an-united-anarchists-internetforce-ich-bewundere-eure-fahigkeiten-ccc-berlin-chaos-computer-club-wien-chaos-computer-club-zurich-anonymous-hamburg-anon-dresden-berngrazlinzbasel-munche/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE: Ich bewundere Eure Fähigkeiten!

Da trieft der rosarote Schleim in Strömen heraus. Noch vor wenigen Monaten ekelten ihn seine „Hacker“ dermaßen an, dass ihm „seine Spucke zu schade war, um in ihrem Gesicht zu landen“, weil sie seit Jahren „außer ein bisschen SEO“ nichts getan hatten, um ihn zu unterstützen. Insbesondere ging es ihm damals sehr auf den Keks, dass er keinerlei Unterstützung im Internet erhielt, weder in Form von Kommentaren auf seinen Internet-Müllkippen noch in Foren oder in Form von Homepages, die Sympathiebekundungen für seinen Hirnschrott enthalten.

Angesichts der aktuellen Bedrohungen durch zahlreichen Strafanzeigen und Anklagen für den unter offener Bewährung befindlichen Verbrecher Sobottka benötigt er händeringend Unterstützung, weswegen er diese peinlichen Zappeleien aufführt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hallo, Leute!

Dass Ihr so schnell etwas aus dem primitiv gestrickten “Verzeichnis” der Architektinnen und Architekten machen könntet:

hatte ich nicht für möglich gehalten,

Jetzt mal zum Mitschreiben: Da findet der Irre auf eine seiner wirren Internetsuchen nach einem von ihm missbrauchten Namen eine seiner Internet-Müllkippen in den Google-Fundstücken unter ferner liefen. Und logischerweise bekommt er vor lauter Glückseligkeit gleich den ganz großen Abgang.

So kann man auch mit kleinen Sachen Idioten Freude machen.

Einzig und allein eine Sache hat der Vollpfosten in seinem Wahn durchschaut: Sein „Verzeichnis“ ist EXTREM primitiv gestrickt. Wobei er natürlich nicht durchschaut, dass auch dieses extrem primitive „Verzeichnis“ ihm extrem nachhaltigen Ärger bereiten kann, wenn die dort Aufgeführten Wind von dem Datenmissbrauch bekommen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ihr seid in Eurem Fache wahrlich die Meister! Nun, solche Erkenntnisse tun mir natürlich sehr gut, auch wenn die damit verbundene Erkenntnis, dass der Engpass bei mir liegt, na ja… :(

Schleim … schmier … trief … kriech … bück … unterwerf … Peinlicher geht’s nimmer !!!

Wenn Sabbelbottka schon mit seinem ehemaligen Lieblingswort „wahrlich“ angewanzt kommt, ist wieder mächtig was im Busch. Was werden die „wahren Meister“ wieder abgewatscht werden, wenn ihr wahngesteuerter Herr, Meister und Erfinder die Tage in Lünen vor Richterin Pöppinghaus schwitzen darf, die Zuschauerbank gähnend leer bleibt und auch im Internet niemand Notiz von seiner Misere nimmt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dennoch ist mir klar, dass das System verfeinert werden muss, und schließlich habe ich in der Sache auch schon ein wenig geplant.

Tjaja, Pläne, Wünsche, Träume, Illusionen – der Konjunktiv-Amarschist Wanzenfred kennt sie alle. Nur an GREIFBAREN ERGEBNISSEN hapert es mächtig. Aber das kennt man ja nicht anders von der diplomierten Totalniete und dem Totalversager im Kleinen, im Großen, in allem.

Dass die Satanisten nun mit Mäzchen kommen wie dem hier:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/21/derwesten-de-ruhrbarone-wir-in-nrw-annika-joeres-alfons-pieper-david-schraven-ccc-berlin-und-der-schwerst-geistig-behinderte-winfried-sobottka/

wird ihnen letztlich nichts nutzen, im Gegenteil: Sie schießen sich damit nur ins eigene Knie, wie es ja auch der Roggen-balla-balla permanent tut.

Juhuuuu – da ist ein Fehler in der Datenbank von „Der Westen“ vorhanden, und schwupps, ist es eine neue Staatsverschwörung.

Dass dieser Fehler bei den Verantwortlichen niemandem aufgefallen ist, ist verständlich, denn für den kalten Kaffee von vor 6 Jahren interessiert sich bis auf den widerlichen lüner Wiederkäuer niemand mehr, der sich nicht scheut, sogar Gras von Gräbern zu fressen, nur um sich selbst ein Denkmal zu setzen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Strahlenangriffe laufen weiter, eines werden sie nicht bewirken: Sie werden ihnen nichts nutzen, auch der Schuss wird in deren Knie gehen.

Die „Strahlenangriffe“ werden in Ermangelung von Existenz tatsächlich nichts nutzen. Da kann der Irre seine langweiligen Ammenmärchen noch hundertfach wiederholen. Vor allem wird er keinen Quacksalber mehr finden, der ihn bei seinem nächsten Strafprozess durch ein Gefälligkeitsattest auf Schäden durch seine angeblichen „Strahlen“ retten wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Göttin ist mit uns, und sie ist gegen die Satanisten: Sie hat für verkommene und perverse Idioten nichts übrig,

Aha, also hat seine „Götzin“ den Irren nicht mehr lieb. Denn für einen wahnhaft gestörten (= Idiot) sowie schwer seelisch abartigen (= pervers) und einschlägig vorbestraften Verbrecher (= verkommen) hat sie ja nichts übrig.

Winselfrieds „Logik“ ist immer wieder herzerfrischen, insbesondere, wenn er sie in markige Sprüche verpackt und mit seinem dämlichen Gesabbel ein Eigentor nach dem anderen erzielt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden siegen. Heil

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hihihi – das gab es doch alles schon mal. Aber wenn man bekennender Neonazi und Möchtegern-Hitlernachfolger wie Adolf Sobottka ist, dann enden die Volksreden eben immer mit irgendeinem Gebrabbel vom „Siegen“. Schließlich war in der Wochenschau zu Zeiten von Winselfrieds heißgeliebtem zweiten Weltkrieg auch noch von „Siegen“ die Rede, als der Drops längs gelutscht war:

http://www.myvideo.de/watch/657785/Walter_Moers_Thomas_Pigor_Ich_hock_in_meinem_Bonker

Unter „Siegen“ verstand ich allerdings bisher keine 22 Monate Strafhaft mit Bewährung bzw. 150 Stunden Arbeitsauflage, keine gerichtliche Verfügung zur Löschung von Verleumdungen, keine gerichtspsychiatrisch attestierte Geisteskrankheit und auch keine ständig eintreffenden neuen Anzeigen und Strafverfahren, weswegen sich der „Sieger in spe“ (= Knastologe/Ballerburginsasse in spe) in die Hose scheißt …

Auf diesen „Sieg“ des lüner Pausenclowns kann man sich als Außenstehender getrost freuen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

DerWesten.de, Ruhrbarone, wir in nrw, Annika Joeres, Alfons Pieper, David Schraven, CCC Berlin und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka.

DerWesten.de, Ruhrbarone, wir in nrw, Annika Joeres, Alfons Pieper, David Schraven, CCC Berlin und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka, der wieder beweisen muss, dass seine wahnhafte Persönlichkeitsstörung (ICD-10) steigerungsfähig ist.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/20/manipuliert-derwesten-nachtraglich-artikel-zum-schutze-von-verbrechern-z-k-alfons-pieper-annika-joeres-ccc-berlin-ruhrbarone-wir-in-nrwdavid-schraven/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Manipuliert DerWesten nachträglich Artikel zum Schutze von Verbrechern?

Zum Schutze von Verbrechern wird bei dem Geistesgestörten ja alles getan, weil sich die Justiz nicht in der Lage sieht, die Bürger vor diesem gemeingefährlichen Kriminellen zu schützen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich kann es jetzt noch nicht mit Sicherheit sagen, weil ich nicht sicher weiß, ob ich gerade auf eine Phishing Seite geraten bin. Tatsache ist, dass meine Internet-Leitung des Öfteren in der einen oder anderen Weise sabotiert wird.

Jedenfalls rief ich über meine Internetverbindung, ausgehend von meinem PC, gerade die folgende Seite auf:

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wetter-und-herdecke/sie-sind-nicht-der-als-der-sie-sich-verkaufen-id2035444.html

Paranoia gehört auch mit zu den variablen Wahninhalten Sobottkas, der überall den Staatsschutz zu sehen vermeint.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Der Artikel ist fast 5 Jahre alt, und als ich ihn das letzte Mal aufrief, sah er noch so aus, jedes Bild kann durch Anklicken aufgerufen, dutrch nochmaliges Anklicken auf Originalgröße vergrößert werden:

Warum man bei dem DAU (Dümmster anzunehmender User) immer zweimal anklicken muss, liegt wohl auch an seinen hervorragenden „Programmierkünsten“.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Als ich ihn gerade aufrief, einmal über Firefox, einmal über Google-Chrome, erhielt ich nur noch das hier:

Ob mir nun etwas vorgespiegelt wird, mittels eines kriminellen Eingriffs in meine Internetkommunikation, oder ob die WAZ-Gruppe/DerWesten den Artikel nun gekürzt hat – es ist jedenfalls schmutzig und nicht damit zu erklären, dass man vor meinerseits angekündigten Strafanzeigen keine Angst habe.

Was Prof. Hebebrand betrifft ist doch das Wichtigste erhalten. Was will der Dummbeutel eigentlich? Er weiß sicher auch nicht warum er zweimal den gleiche Screenshot reinsetzte. Er hat eben einen Kopfschuss.

Und wieder der Schwachsinn, dass irgendwer vor diesem Hosenscheißer Angst haben müsse. Soll er doch endlich seine abstruse Strafanzeige erstatten. Es kommt aber nur leeres Geschwätz von dem Geistesgestörten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Tatsache ist, dass ich alle den Fall betreffenden Artikel von DerWesten mehrfach in verschiedener Weise gesichert habe, z.T. schon vor Jahren, etwa auf winfried-sobottka.de.

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dann hat er wenigstens in der Psychiatrie etwas zu lesen. Vielleicht interessiert sich dort auch einer seiner Leidensgenossen für Lügenmärchen aus längst vergangenen Zeiten.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

WS, DS=Dachschaden Sobottka und seine fiktiven Hacker. Anonymouse, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

WS, DS=Dachschaden Sobottka, seine fiktiven Hacker und die ewigen Selbsgespräche sowie -belobigungen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/20/ws-an-hacker-20mai2012/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an Hacker, 20Mai2012

Hallo, Leute!

Heute habe ich einen wunderbaren Tag verbracht, natürlich außerhalb meiner Wohnung. Eine grobe Programmskizze für eine gegenseitige Verlinkung von zu erstellenden Massenwebseiten habe ich in einer Viertelstunde bei einer Tasse Cappucino in einem Garten erstellt. Die von jeder Seite ausgehenden Links werden nach einem Zufallsverfahren bestimmt.

Da ich alle Dateien in Dateien gleichen oder ähnlichen Typs packe, wird das Verfahren nicht nur für einen Datenpool einsetzbar sein.

Und in China ist wieder ein Sack Reis umgefallen. Mag der Irre malen, was  und wo er will.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die hastigen Versuche des Vollbekloppten, mir im Internet rufmordend hinterherzueilen und alle von mir behaupteten und belegten Tatsachen hinsichtlich der Kriminalität des BRD-Staates abzustreiten, werden zu einer immer besseren Werbung für meine Inhalte.

Ich gehe mal davon aus, dass der WAHNSINNIGE meine HP meint. Nur mag er ausführlich erläutern, wie man seinen Ruf schädigen soll oder zumindest ein konkretes Beispiel nennen. Er ist ein feiger, ehrloser, geistesgestörter, einschlägig vorbestrafter Verbrecher, Volksverhetzer, dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und faschistoider Nazi, der Menschen, kreuzigen, zestückeln, mit Bauschaum vollpumpen, in Jauchegruben ertränken, im Rollstuhl in die Spree schieben, auf brutalste Art und Weise zu Tode foltern, die Leiche pürieren, trocknen und als Sondermüll verbrennen will. Das ist alles belegt und unstreitig.

Es ist aber bei dem wahnhaft Gestörten üblich, seine eigenen Schandtaten anderen in die Schuhe schieben zu wollen. Vielleicht sollte er sich die Zeit nehmen und sich die aktuellen Anzeigen und Anklageschriften zu Gemüte führen, damit er weiß, wer Rufmord betreibt. Evtl. kann er sich auch mal bei Herrn Witte erkundigen, was man unter Rufmord versteht. Aber spätestens Richterin Pöppinghaus wird ihm das kurz und bündig erklären, bevor er in Knast oder Klapse verschwindet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Der Mann ist wirklich am Ende, hat absolut gar kein Gespür dafür, dass seine dämlichen Bestreitungsversuche bei einigermaßen richtig tickenden Menschen als klare Bestätigungen meiner Worte ankommen.

Der Einzige der sinnlos und irre Bestreitungsversuche startet, ist doch wohl Dachschaden Sobottka selber, der selbst ein eindeutiges Urteil in Zweifel zieht, um seine Geltungssucht zu befriedigen. Dabei schreckt er nicht davor zurück unbescholtene Bürger wahrheitswidrig öffentlich des Mordes zu bezichtigen. Das nennt sich Rufmord.

Warum, außer dem Irren, jemand am Ende sein soll, ist auch erklärungsbedürftig. Es ist aber bei dem Geistesgestörten gang und gäbe irgendwelche unbelegten Äußerungen in den Raum zu stellen, was zu seinen variablen Wahninhalten gehört. Ich kann dem Irren nur versichern, dass ich mich pudelwohl fühle und unbesorgt in die Zukunft schauen kann, die bei dem Verbrecher nicht grade rosig aussieht.

Woraus schließt der Wahnsinnige denn, dass bei richtig tickenden Menschen sein Schwachsinn sind ankommt? Hier sind wir wieder bei dem Punkt, der die wahnhafte Persönlichkeitsstörung (ICD-10) Sobottkas bestätigt. Aus allem, was nicht geschieht oder länger dauert, zieht er den irrwitzigen Schluss, dass es zu seinen Gunsten geschieht. Verzögert sich ein Prozesstermin, hat man natürlich Angst vor ihm. Erhält er keinen zweiten Anhörungsbogen, hat der Anzeigeerstatter natürlich aus Angst die Anzeige zurückgezogen. Ebenso betrachtet er es als klare Bestätigung, dass seine Worte bei richtig tickenden Leuten ankommen, wenn er KEINE Kommentare auf seinen Seiten vorfindet und wenn im gesamten Internet NIRGENDWO zu seinem rechtswidrigen Geschmiere verlinkt wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Na ja, wenn man an Doofheit sterben könnte, dann wären wir ihn wohl schon los. Aber irgendwie ist es ja offenbar ganz gut, dass es ihn gibt.  :)

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hihihihi, wenn wahnhafte Störung bzw. schwer seelische Abartigkeit Schmerzen verursachen würde, müsste der Irre den  ganzen Tag brüllen, was das Zeug hält.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Alfons Pieper, Beatrix Brinskelle (Bündnis 90/Die Grünen), Norbert Broda (SPD), Ralf Jörg Brotzki (CDU), Marc Brotzki, Albert Bruckwilder, Christel Brudna (CDU), Petra Bungart, Erika Bunke (SPD),Uwe Busch (SPD), Stadtabgeordnete Duisburg und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka zu Göttin Frau.

Alfons Pieper, Beatrix Brinskelle (Bündnis 90/Die Grünen), Norbert Broda (SPD), Ralf Jörg Brotzki (CDU), Marc Brotzki, Albert Bruckwilder, Christel Brudna (CDU), Petra Bungart, Erika Bunke (SPD),Uwe Busch (SPD), Stadtabgeordnete Duisburg und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka zu Göttin Frau. Der mordlüsterne perverse Winfried Sobottka spielt sich nun als Retter der Frauen auf.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/20/winfried-sobottka-uber-gottin-frau-und-alfons-pieper-z-k-beatrix-brinskelle-bundnis-90die-grunennorbert-broda-spdralf-jorg-brotzki-cdumarc-brotzkialbert-bruckwilder-christel-brudna-cdu/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe heute einen sehr wichtigen Artikel über die Rolle der Frau veröffentlicht, zu dem ich einige vorab erklärende Worte geschrieben habe:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/05/21/barbara-kuhn-geb-pytlinski-gottin-frau-und-der-schwerst-geistig-behinderte-winfried-sobottka-roland-busche-die-linke-frank-borner-spd-duygu-cakirrainer-calenberg-koksal-cankaya-betul-cerr/

Betreffend Alfons Pieper ist festzustellen, dass er in unglaublichem Maße lügt, wenn er, nachlesbar auf wir-in-nrw-blog.de , folgendes behauptet:

Die Zeit ist reif…

…für einen kritischen Journalismus im Netz. In Nordrhein-Westfalen. In Zeiten, da die Erträge der Zeitungs- und Zeitschriftenverlage einbrechen, hunderte von Journalistenstellen in den Redaktionen gestrichen werden, die Politik mit neuen Mediengesetzen in Verlagen, Rundfunk- und Fernsehsendern immer stärker Einfluss nimmt, ist es notwendig, unabhängig, klar und parteifern das aufzuschreiben, was wirklich passiert….

Wir wollen aktuell hinter die Kulissen schauen, wir wollen die Hintergründe erzählen und kommentieren, wir wollen glossieren und eine wöchentliche Medienschau halten. Und wir wollen Dinge enthüllen, die vielleicht sonst nicht an die Öffentlichkeit gelangen. Wir aktualisieren unser Blog nach Bedarf, mindestens aber einmal in der Woche.

Es lässt sich nachweisen, dass Alfons Pieper alles andere als einen mutigen Journalismus betreibt, es lässt sich nachweisen, dass er durch Zensur dafür sorgt, dass allzu kritische Stimmen nicht laut werden.

Wer meine Publikationen kennt, z.B.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

und zudem weiß, mit welch satanischen Methoden ich vom Staat und anderen seit Jahren bekämpft werde, der weiß, was es heißt, wenn jemand wirklich Wahrheiten auf den Punkt bringt.

Schon wieder eine der üblichen Lügen des Wahnsinnigen. Er ist ein rechtskräftig verurteilter Verbrecher, der sogar noch unter Bewährung steht. Seit Jahren begeht er eine Straftat nach der anderen und musste bis heute seine Strafe nicht antreten. Wie will er dann begründen, dass er vom Staat bekämpft werde? Noch nicht einmal seine milde Bewährungsauflage von 150 Sozialstunden musste er antreten. Dafür sammelt er neue Anklageschriften, wie redliche Menschen Briefmarken.

Und JEDER, der die desinformativen „Publikationen“ des Geistesgestörten kennt, weiß, dass es sich nur um Verleumdungen handelt, welche mit Kritik NICHTS gemein haben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Alfons Pieper hat das noch nie getan, seine einzige Enthüllungstory leistete er in der Rüttgers-Affäre, und man kann sich sicher sein, dass er – von wem auch immer – in der Sache Rückendeckung hatte, denn ansonsten hätte er, legt man sein sonstiges Verhalten zugrunde, auch das nicht gewagt.

Sogar einen Artikel, den er selbst geschrieben hatte, der der Hannelore Kraft-Regierung eindeutig nicht gefallen konnte, hat er wenige Stunden nach Veröffentlichung zurück gezogen. Ich konnte damals den Google-Cache des Artikels retten, hier ist er einsehbar:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Dem Vollidioten stinkt gewaltigm, dass Hannelore Kraft die Wahl gewonnen hat und seine Hetzkampagnen fruchtlos verliefen. Somit sieht er sich genötigt nachzutreten. Dennoch rafft seine letzte Hirnzelle nicht, dass sein Schwachsinn KEINEN Anklang findet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Man hatte hoffen können, dass der Rentner Alfons Pieper seit seiner Pensionierung tatsächlich frei und mutig agieren würde. Doch diese Hoffnung hat sich zerschlagen. Und interessant ist die Frage, was ihn heute noch von mutiger Schreibe abhält, ihn heute noch dazu bringt, sich wie ein Journalist zu verhalten, der seinen Brotwerberb auf’s Spiel setzen würde, wenn er sich nicht einem freien Journalismus zuwider laufenden Regeln unterwerfen würde.

Liebe Grüße

Ihr/Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Was dieser perverse Volksverhetzer immer redlichen Journalisten unterstellt ist schon unglaublich. Er sollte lieber mal vor seiner eigenen Tür kehren, den da stapelt sich der Dreck schon bis in Augenhöhe. Es gehört schon ein gerüttelt Maß an Stumpfsinn dazu, ALLE Anzeigen und Klageschriften einfach zu ignorieren, aber dafür trifft es den Irren dann umso härter, wenn die Abrechnung kommt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Barbara Kühn, geb. Pytlinski, Göttin Frau und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka. Roland Busche (Die Linke), Frank Börner (SPD), Duygu Cakir,Rainer Calenberg, Köksal Cankaya, Betül Cerrah (FDP), Murat Cerrah (FDP), Ramazan Cetinarslan,Hülya Ceylan (Bündnis 90/Die Grünen), Jörg Claußen, Stadtrat Duisburg

Barbara Kühn, geb. Pytlinski, Göttin Frau und der schwerst geistig behinderte Winfried Sobottka, der sich laufend Götzen aus den Fingern saugt. Die alten Römer würden blass werden vor Neid.

http://dievolkszeitung.wordpress.com/2012/05/20/gottin-frau-von-der-natur-bestimmt-zur-gottin-unserer-art-z-k-roland-busche-die-linkefrank-borner-spdduygu-cakirrainer-calenbergkoksal-cankayabetul-cerrah-fdpmurat-cerrah-fdpramazan/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Göttin Frau – von der Natur bestimmt zur Göttin unserer Art /z.K. Roland Busche (Die Linke), Frank Börner (SPD), Duygu Cakir,Rainer Calenberg, Köksal Cankaya, Betül Cerrah (FDP), Murat Cerrah (FDP), Ramazan Cetinarslan,Hülya Ceylan (Bündnis 90/Die Grünen), Jörg Claußen, Stadtrat Duisburg

Um Götzin Google zu befriedigen und ENDLICH den Durchbruch zu erreichen, taggt der wahnhaft gestörte Sobottka in alle Himmelsrichtungen. Das erklärt auch die dämliche Windrose in seiner VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es steckte mehr dahinter als blinder Frauenhass, dass die katholische Kirche es mit allen Mitteln der Lüge und des Schreckens betrieb, die Frauen als Menschen zweiter oder dritter Klasse einzustufen: Es steckte machtpolitisches Kalkül dahinter.

Warum erst auf die katholische Kirche schauen, wenn man Frauenhass bei dem perversen Sobottka viel leichter findet:

https://dasgewissen.files.wordpress.com/2010/10/wahnfried-aufrufe-zu-mord-1.pdf

https://dasgewissen.files.wordpress.com/2010/10/wahnfried-aufrufe-zu-mord-2.pdf

Das nur zur Einführung, was bei dem Wahnsinnigen „Göttin Frau“ bedeutet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Denn: Wer die Herrschaft über Völker in seine Hände nehmen will, der muss dafür sorgen, dass die bisherigen Herrscher ausgeschaltet werden.

Was der schwer seelisch abartige Sobottka von herrschenden Frauen hält, wird nicht nur aus obigen Links deutlich, sondern auch an seinen ewigen Verleumdungen von Hannelore Kraft und denn wahrheitwidrigen Mordverdächtigungen von 5 unschuldigen Mädchen. Wahnfried ist in der Tat ein Oxymoron.

Und schon wieder will der faschistoide lupenreine Nationalsozialist die Herrschenden „ausschalten“ (Mord), um seinem Vorbild Hitler getreu, die Herrschaft über die Völker zu übernehmen. Dass er Frauen vorschiebt ist damit begründet, dass er er nur an geisteskranke Frauen herankommt (z.B. Barbara Kühn, geb. Pytlinski), welche er fest im Griff hat und denen auf der Nase herumtanzen kann. Kluge Frauen, welche er nicht beeinflussen kann, sind eben zu eliminieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Tatsächlich sind Frauen in Naturgesellschaften die Herrscherinnen über die Gemeinschaft – allerdings in anderem Sinne, als man Herrschaft heutzutage begreift: Sie herrschen im Sinne und mit tiefster Zustimmung aller.

Mit Zustimmung des Geistesgestörten jedenfalls nicht (s.o.)

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Man kann es ohne Weiteres als den größten und schlimmsten Fehler der Menschheitsgeschichte bezeichnen, die Frauen aus der Rolle hinaus gedrängt zu haben, denn tatsächlich ist das Hirn der Frau evolutionär auf Vernunft, Mitgefühl und umfassende Betrachtung aller wichtigen Dinge hin entwickelt, was man vom männlichen Hirn, das andere Vorteile bietet, beim besten Willen nicht behaupten kann.

Aus welcher Rolle wurde denn die Frau herausgedrängt? Meint der Irre die Rolle als Hausfrau, Putze, Kindermädchen usw.?

Der Irre schreibt AUSSCHLIESSLICH Stuss Da er seit Jahrzehnten KEINEN Kontakt mehr zu vernünftigen Frauen hatte, kann er natürlich nicht wissen, was Frauen wollen und inwieweit sie sich in Rollen drängen lassen. Wenn der sozial Isolierte mit seiner Flamme, der geisteskranken und blutrünstigen Barbara Kühn, geb. Pytlinski, seine Possen treiben kann, weil die ihre Verwandten benötigt, um zu begreifen , es mit einem Vollidioten zu tun zu haben, trifft das sicher nicht auf alle Frauen zu. Da ist eben polnisches Pack unter sich.

Damit der Wahnsinnige nicht wieder einzelne Sätze herauskopiert und interpretiert, dass ich was gegen Polen habe, betone ich ausdrücklich, dass AUSSCHLIESSLICH diese beiden menschenverachtenden Ungeheuer gemeint sind.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diesen Dingen ist eine neue Serie in der http://www.die-volkszeitung.de gewidmet, die heute mit einem Beitrag, den ich vor Jahren schon anderswo publizierte, gestartet wurde:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Es lohnt sich, ihn zu lesen.

Liebe Grüße

Ihr/Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hier werden wieder mal die variablen Wahninhalte Sobottkas mehr als deutlich. Dieser Beitrag wurde schon im „Kritikuss“ verlinkt und von diesem Beitrag verlinkt der Irre weiter. Um bei dieser Dumpfbacke etwas lesen zu können muss man mindestens 2-3 Links folgen, weil er zu dämlich ist, einen einzigen Beitrag vernünftig zu schreiben. Umständlicher geht es wirklich nicht mehr. Spätestens bei der zweiten Verlinkung erlischt jegliches Interesse.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

United Anarchists Internetforce, German Anarchists und deren einziges geistesgestörtes Mitglied Neonazi Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

United Anarchists Internetforce, German Anarchists und deren einziges geistesgestörtes Mitglied Neonazi Winfried Sobottka auf der Suche nach Sympathisanten.

Auch hier wieder eine andere Version zu diesem Artikel KLICK, den ich den geneigten Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten will.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Lach, den einzigsten Polen den man vor vielen Jahren vergessen hatte zu entsorgen, schimpft wieder auf den Staat der IHN ERNÄHRT. Warum wandert eigentlich dieses jammernde Krakauer Würstchen nicht wieder in seine Heimat?

Aber egal, jetzt sollen die Amerikaner ihm helfen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka to UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE, 20th of May 2012/ German Anarchists CALL  UNITED ANARCHISTS of The U.S.A. for Help! Be Prepared!

Ladies and Gentlemen!

I really know that I should have written some words to You in American Blogs in the past months, but I can assure that there are a lot of important things to do and I can assure that we Anarchists in Germany have been successful in going forward: Experiments concerning the bulk production of websites containing keywords fetched using php-programs from data-files in internet, especially from personal-profiles, are running well.

Aha, „wir Anarchisten in Deutschland können in Zukunft im Internet viel erreichen“

  1. Es ist unerheblich in welchen Teil man in der Welt ist. Das Internet ist international
  2. Diese polnische widerwärtige Kreatur hat in US-Foren so gut wie nichts geschrieben, bzw. wurde auch dort sehr schnell des Feldes verwiesen.
  3. Ein Programm zum schnellen erstellen von unzähligen Websites ? WTF ?

Das ist die Revolution ? Ein Glück, dass fast jeder Webdesigner sowas in Minuten auf die Beine stellen kann!

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

We intend to run an offensive of education in internet – by publishing thousands of websites as public letters addressed to politicians, graduates and other people in internet. That is supposed to be the starting point of a fight against the dumbing-down by the mass-media and we can win that fight at last!

„Eine Offensive für Bildung im Internet“

Na Respekt, da will jemand Wikipedia neu erfinden. Er erfindet ja auch schon völlig neuartige Websites mit TopDesign, wo sich alle Webdesigner schon darum prügeln, warum nicht Bildung im Netz neu erfinden.

Wo man gerade bei Wikipedia ist, sämtliche Suche dort nach den vermeintlichen UNITED ANARCHISTS verläuft im Sande. Kein Beitrag, kein Eintrag. Selbst auf allen „gängigen“ deutschsprachigen Anarchieseiten ist der, wie bezeichnet er sich immer – SPRECHER DER ANARCHISTEN IN DEUTSCHLAND – nicht zu finden. Schon seltsam, dass diese Seiten mehrere tausende Aufrufe am Tag haben, dort Foren sind in denen u.a. auch kontroverse Diskussionen geführt werden OHNE gleich pers. angegangen zu werden. Warum ist auf diesen Seiten der Sprecher der Anarchisten nicht zu finden?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents, Sisters and Brothers, we will need any support we can get, and I hope that the mightiest national Group of UNITED ANARCHISTS, that oen of the U.S.A., will support us. We are fighting against the same devil a lot of brave US-soldiers have been fighting against and a lot of them have paid with their lifes for that!

Nationale Gruppe vereinten Anarchisten“ ROTFL – Eine imaginäre Gruppe die an sich doch nur aus einer Person besteht. Dem Bankräuber, Sozialparasiten, Volksausbeuter, Nazi, Faschisten, Volksverhetzer und Rabenvater in einer Person WINFRIED SOBOTTKA.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

The German SS-Devil is still alive, and we have to kill him forever!

Dass der bekennende Nazi und Judenhasser Sobottka immer ein Problem mit dem Doppelbuchstaben SS hat ist wirklich ein Wunder. Als Webmaster für sehr sehr rechts angehauchte Websites und Webadressen, als bekennender Fan von rechten Foren in denen er sich einschleimen wollte. Aber wirre Gedanken von Sobottka, das kennt man ja schon seit Jahren. Psychisch Auffällig!

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Please use Your contacts to members of our German Internetforce, so You will get best informations about the situation and how You can give us support!

Muhahahahahah

Sorry das musste mal sein. Die Amerikaner sollen Kontakt mit der deutschen Internetforce aufnehmen. Lach, kringel, wegschmeiss ! JEDE(R) Verein, Gruppe, Organisation und was sonst noch immer, die/der etwas auf sich hält, ist im World Wide Web auf irgendeine Art und Weise vertreten. Zumeist mit einer vernünftig gestalteten Webseite, auf deren man sich über Zweck, Sinn o.ä. informieren kann. In den meisten Fällen gibt es dann sogar noch Foren für direkten Gedanken- / Informationsaustausch, ansonsten aber immer die Möglichkeit über ein Impressum Kontakt zu den Verantwortlichen aufzunehmen.

Weder Google, Yahoo oder sonstige Suchmaschinen finden für die Organisation UNITED ANARCHISTS etwas Vernünftiges. Einzigst die Baustellen des wahnsinnigen polnischen Messi.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

With kindest regards

Your

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Herr im Himmel, lass endlich Hirn regnen. Aber auch das würde nicht helfen. Bei dieser Lünener Kreatur würde die einzige Gehirnzelle weiterhin einsam sterben, ganz einsam! So viel gequirlte Kacke auf einem Fleck kann es nur in der Karl-Haarmann Str 75 in Lünen geben.

Zum Glück hat er sich ja jetzt durch seine Aktion – Duisburger Architekten ich mach euch bekannt – wieder mal ein zusätzliches Ei ins Nest gelegt und es juckt echt in den Fingern alle von ihm zur Schau gestellten Personen – DIE DAMIT NICHT EINVERSTANDEN WAREN – konkret anzuschreiben. Einer hat schon reagiert, weitere werden sicherlich folgen.

Wie kann man eigentlich so doof sein und jahrelang die gleich Scheiße weitermachen. Und das alles in dem Glauben, das dies keine Konsequenzen hat?!?!

Mach nur weiter Du polnisches Elend. Veröffentlich noch mehr Menschen im Internet die das nicht wollen und jede einzelne wird darüber informiert. Aber glaube nicht daran, dass es bei Strafanzeigen und sonstigen Klagen Massenrabatt gibt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

United Anarchists und der schwerst geistig behinderte Dachschaden Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

United Anarchists und Dachschaden Sobottka, dessen variable Wahninhalte mittlerweile Dimensionen erreicht haben, welche kein normaler Mensch mehr begreifen kann. Muss man ja auch nicht, da es dafür Psychiater gibt.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/05/19/winfried-sobottka-to-united-anarchists-internetforce-20th-of-may-2012-german-anarchists-call-united-anarchists-of-the-u-s-a-for-help-be-prepared/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka to UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE, 20th of May 2012/ German Anarchists CALL  UNITED ANARCHISTS of The U.S.A. for Help! Be Prepared!

Jetzt schreibt der polnische Wahnsinnige schon United Anarchists an, aber NATÜRLICH als Sprecher der deutschen Anarchisten. Der deformierte Psychokrüppel merkt eben überhaupt nichts mehr. Es ist ja schon eine Wahnvorstellung, zu glauben, dass er noch erfolgreich zu therapieren sei. Da ist Hopfen und Malz verloren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

I really know that I should have written some words to You in American Blogs in the past months, but I can assure that there are a lot of important things to do and I can assure that we Anarchists in Germany have been successful in going forward: Experiments concerning the bulk production of websites containing keywords fetched using php-programs from data-files in internet, especially from personal-profiles, are running well.

In den US-Foren hatte der Irre nur einmal versucht zu schreiben und ist jämmerlich gescheitert. Nicht nur, dass sein pidgin-english unverständlich ist, wurde er sofort als Oxymoron bezeichnet und gefragt, welchen Translator er denn verwende. Mag er mal in den Foren von United Anarchists schreiben, denn die kennen den Vollidioten aus Deutschland gar nicht und servieren ihn mit seinem Stuss ab, wie es bisher geschah.

Ansonsten erläutert er wieder die Fortschritte SEINER untauglichen Programmierversuche, welche angeblich die „deutschen Anarchisten“ durchführen sollen. Nur interessiert das KEINEN Menschen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

We intend to run an offensive of education in internet – by publishing thousands of websites as public letters addressed to politicians, graduates and other people in internet. That is supposed to be the starting point of a fight against the dumbing-down by the mass-media and we can win that fight at last!

Nun schwärmt er wieder davon, tausende von Webseiten als öffentliche Briefe veröffentlichen zu wollen, und dass er den KRAMPF gewinnen will. Es fehlt nur noch das passende „Sieg Heil“.

Er hat eben noch nicht begriffen, was ihm Herr Ratka HIER mitgeteilt hat und wird sich bald neuerlichen Anklageschriften gegenübersehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents, Sisters and Brothers, we will need any support we can get, and I hope that the mightiest national Group of UNITED ANARCHISTS, that oen of the U.S.A., will support us. We are fighting against the same devil a lot of brave US-soldiers have been fighting against and a lot of them have paid with their lifes for that!

NATÜRLICH bettelt er wiederum um Unterstützung. Die variablen Wahnvorstellungen Sobottkas existieren nicht nur in seinem realen Leben, sondern haben auch in seiner virtuellen Welt Einzug gehalten.

Dass Sobottka des Wahnsinns fette Beute ist, beweist er damit, wenn er sich auf den 2. Weltkrieg bezieht in welchem viele US-Soldaten ihr Leben verloren hatten. Nur gibt es in Deutschland keinen Hitler mehr, wenn man davon absieht, dass Sobottka auf seinen Spuren wandelt.

Schon seinerzeit wurde er mit seinem Hirnschrott in den US-Foren ausgelacht. Dort musste man diesem elenden Sozialschmarotzer erstmal erklären, dass es in den USA kein Hartz IV bis zum Lebensende gibt. Und genau denen will er nun wieder erklären, dass es an der BRD etwas zu beklagen gibt. Da beißt der Irre sich wieder die Zähne aus.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

The German SS-Devil is still alive, and we have to kill him forever!

Nun will er wieder die SS-Teufel töten. Mord ist eben sein Medier. Dabei ist er selber der größte SS-Teufel und Faschist. Daher sollte er mit dem Töten bei sich selber beginnen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Please use Your contacts to members of our German Internetforce, so You will get best informations about the situation and how You can give us support!

With kindest regards

Your

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Dass der Wahninnige seit geraumer Zeit mit seiner United Internetforce herumspinnt, dürfte allgemein bekannt sein. Aber nun gibt es auch noch eine DEUTSCHE Internetforce, deren einzigstes Mitglied der polnischer Vollidiot ist. Jetzt sollen ihm seine Hirngespinste auch noch mitteilen, wie sie Unterstützung geben wollen. Auch sollen sie nun imaginäre Mitglieder der DEUTSCHEN Internetforce kontaktieren, um Informationen über die derzeitige Situation zu erhalten. Wenn das nicht Wahn in der reinsten Form ist, was dann?

Es wird genauso ausgehen, wie damals, als der Wahnsinnige seine fiktiven „Anarchisten“ anflehte, ihm ein Programm für seine „Offensive“ zu erstellen. Geschehen wird NICHTS und Wahnfried von seinen „Anarchisten“ träumen, bis er in der Psychiatrie landet und bis zum Ende seiner Tage von Mord und Totschlag phantasieren kann.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338