Dachschaden Sobottka und seine Träume. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der deformierte Psychokrüppel Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) hat wieder einmal unerfreuliche Gerichtspost bekommen. So richtig anzufangen weiß er mit den Entwicklungen offensichtlich nichts. Deshalb würgt er sich alles mal rasch wieder so zurecht, daß sein Sieg kurz bevorsteht und wenigstens er selbst daran glauben kann.

Diese ständige Selbstbelügerei geht ihm bereits dermaßen flott von der Hand, dass man kaum noch glauben mag, dass sie nur eine der zahlreichen Komponenten seines variablen Wahns ist.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/28/ws-an/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird. 
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an …

 Jaja, an wen auch immer. Hauptsache, der lüner Alleinunterhalter kann sich in seiner grenzenlosen Panik ins Internet übergeben. Denn alle Menschen im echten Leben, denen er von seinem Elend berichten könnte, hat er längst verekelt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe sicheren Hinweis darauf, dass das AG Lünen es nicht zu einem Strafverfahren gegen mich kommen lassen will. Denen ist die Sache offenbar zu heiß.

Laber Rhabarber. „Sichere Hinweise“ kann die lüner Presswurst sich nur aus Halbwissen und Wunschvorstellungen zusammenlügen.

Bei Gericht zählen BESCHEIDE, BESCHLÜSSE bzw. URTEILE.“Hinweise“ hingegen verteilt ein Gericht mit Sicherheit nicht. So ein Quatsch entspringt wie üblich der wirren Grütze des hirnamputierten Lüner Hilfskrämers.

[Anm.: Genau diese irren Sprüche kennen wir von dem Geistesgestörten vor seinem Verfahren am Landgericht Dortmund: „Man traue sich nicht, die Sache sei zu heiß oder man könne ihm gar nichts anhaben.“ Ausgegangen ist die Geschichte aber mit 22 Monaten, ausgesetzt zur Bewährung, was der Irre wohl schon vergessen hat.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Stattdessen hat die StA DO nun mit einem merkwürdigen Eiertanz begonnen, wobei ich mir nicht darüber im Klaren bin, ob sie eine klare Zielrichtung haben oder nur aus Verlegenheit handeln – die Sache liegt offenbar bei K. auf dem Tisch, wobei der dabei wohl nur ein Problem sieht: Mich.

Daher weht der Wind. Es ist neue Post von Staatsanwalt Katafias von der Staatsanwaltschaft Dortmund eingetroffen. Und dort kennt man Winnie und seine variablen Wahnideen ja bereits zur Genüge !!!

Natürlich wurschtelt sich der Lüner Hirnwichtel sein nahendes Desaster, das sich offensichtlich immer weiter vergrößert, in seiner hilflosen Panik wie üblich in seinen nahenden Sieg um. Alle sind „verlegen“, nur weil er der Angeklagte ist, und haben „ein Problem“ mit ihm.

Merkwürdigerweise hatte man aber überhaupt kein Problem damit, Mr. Wichtig trotz all seinen Gehampels zu 22 Monaten Strafhaft verurteilte, bei denen er das unglaubliche Glück hatte, dass Richter Hackmann derartig merkfrei war, diese zur Bewährung auszusetzen.

Ebenso hatte man am AG Lünen kein Problem damit, den „bedrohlichen“ Winzfried zur Löschung von diffamierenden, beleidigenden und ruf- sowie geschäftsschädigenden Wahnsinns-Postings zu verurteilen, worauf sich der Lüner Zwergpinscher auch sofort trollte und zumindest teilweise seinen Schrott löschte. Und für das, was noch da ist, wird er sich demnächst ja noch verantworten müssen.

[Anm.: Es ist äußerst erbaulich zu vernehmen, dass der Fall Sobottka wieder der Staatsanwaltschaft Dortmund vorliegt, denn genau diese ist als Straverfolgungsbehörde bzgl. des letzten Verfahrens am LG Dortmund zuständig. Das bedeutet nichts anderes, auch wenn Dachschaden Sobottka es nicht begreifen kann, dass die Bewährung auf dem Spiel steht.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Selbstverständlich habe ich eine rundum taugliche Gegenstrategie, bin durchaus in der Lage, denen alles aus der Hand zu schlagen, womit sie ggf. meinen, mich in ihren Fängen zu haben.

Jetzt mal wieder zum Mitschreiben, damit man über das dämliche Geschwurbel des Irren einmal mehr gründlich ablachen kann:

Das AG Lünen traut sich nicht, einen Prozess gegen ihn aufzumachen, sondern schustert die Verfahren gegen den Möchtegern-Staatsfeind #1 der Dortmunder Staatsanwaltschaft zu. Soweit, so wahnsinnig.

Aber wenn sich die Lüner Speckmade doch seiner Sache so völlig sicher ist, weil sie sowieso alle Angst vor ihm haben, weswegen hat er dann überhaupt eine „Gegenstrategie“? Und warum ist er schon wieder dermaßen gewaltbereit und aufgebracht, dass er anderen „etwas aus den Händen schlagen“ will?

Der irre Verbrecher Sobottka ist in seinem Wahn bereits so weit von jeglicher Normalität weggedriftet, dass er überhaupt nicht mehr merkt, wie fadenscheinig seine idiotischen Dauerlügen auf jeden Hirnnormalen wirken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dem Staatsschutz könnte es womöglich klar sein, welche Karten ich bei Bedarf aufspielen werde, es besteht kein Zweifel daran, dass sie auf die gepulsten em-Strahlen als tauglichste Waffe setzen.

Das mag der Irre ruhig lauthals bei JEDER Gelegenheit von sich geben. Je mehr Menschen er mit seinen Strahlen-Spinnereien beglückt, desto größer seine Chance, mal wieder vor einem Psychiater vorturnen und dem seine verquasten Theorien verknuspern zu dürfen.

[Anm.: Da vor Gericht AUSSCHLIESSLICH Beweise zählen, was der Wahnsinnige trotz seiner vielen Verfahren NICHT begriffen hat, wird es ihm sehr schwer fallen mit seinem Strahlenwahn zu punkten. Anstatt Messergebnisse vorzulegen sülzt er nur von „Blausehen“ oder „Glockengeläuthören“ herum, was mit absoluter Sicherheit die Eintrittskarte für die Psychiatrie bedeutet.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was soll ich sonst noch sagen? Es läuft einfach alles großartig, ich kann mich vor Unterstützern kaum retten.

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Na, da ist aber einer frustig.

Von „großartig“ ist die Lage des Irren erfreulicherweise meilenweit entfernt. Wie Unzähliges vorher entpuppt sich „Ultra, die Waffe“ mehr und mehr als „Infra, der Vollflop“.

Aus seiner vollmundig angekündigten „Offensive“, die bis Ende April starten sollte, ist aufgrund der völligen Unfähigkeit des Lüner Krawallklops mittlerweile nur noch die Bestrebung geworden, aus seinen widerrechtlich zusammengeklauten Daten ein megawichtiges „Branchenbuch“ auf einer seiner Internet-Müllkippen zu erstellen.

Was seine heißbegehrten und händeringend gesuchten Unterstützer angeht, so ist sein Gewinsel auch nicht wirklich neu. Erinnern wir uns doch einmal zurück an selige „Winsobo“-Zeiten vor fast 6 (In Worten, damit es das Lüner Kleinkind auch versteht: SECHS) Jahren. Da war der Wahn des Irren noch nicht ganz so weit fortgeschritte, wie heute, aber seine Probleme waren bereits damals EXAKT dieselben, die er heute hat:

(Zum Vergrößern bitte Anlicken)

Schon damals hat sich NIEMAND für den zusammengewurschtelten Hirnschrott interessiert, den der Irre den Leuten aufdrängen wollte. So sehr er auch rumgehampelt hat, es hat sich KEINER gefunden, der ihm und seiner wirren „Mission“ Sympathie bekundet geschweige denn ihn gar unterstützte.

Dass das nicht daran liegt, dass die Leute alle dumm und feige sind, wird der Lüner Hirnwichtel natürlich niemals kapieren, denn dann müsste er sich ja eingestehen, dass er keinerlei INHALTE hat, die andere Menschen interessieren, und das würde ihn mit seinen gesammelten Lebenslügen in den Abgrund stürzen.

Daher wird er mit seinen „PR-Strategien“ wohl auch zukünftig weitermachen, und dabei denselben „Erfolg“ einfahren, den er bereits seit über 6 (i. W. SECHS) Jahren einfährt, nämlich absolut KEINEN.

Aufhören wird sein Wahn-Gehampel erst, wenn man ihm hinter zwangsweise verschlossenen Türen keinen Internet-Zugang mehr gewährt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/04/29/dachschaden-sobottka-und-seine-traume-uni-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-club-dre/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: