Winfried Sobottka, der blutrünstige Mörderfreund frisst Kreide. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Winfried Sobottka, der menschenverachtende und blutrünstige Mörderverehrer preist sich nun, verlogen wie er ist, als Tierfreund an. Den Weltuntergang sagt der ewige Wiederkäuer auch schon seit Jahren voraus.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/25/die-wahrheit-es-wird-zu-ende-gehen/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Wahrheit: Es wird zu Ende gehen.

Mit dem geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Verbrecher und Volksverhetzer Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die von mir vorgegebene Zuversicht ist eine Lüge. Natürlich kann man mit wenigen Mitteln eine ungeheure Informationsgewalt im Internet entfalten, die Grundlagen habe ich dargelegt, sie sind nicht zu bestreiten.

Dann soll er es doch endlich machen und nicht dämlich herumlabern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es ist etwas anderes, was mich selbst blockiert, etwas, das am ehesten die Naturwissenschaftler und Mathematiker verstehen dürften., auch wenn die Thematik bereits im 1. Buch Mose behandelt wurde:

Da aber der HERR sah, daß der Menschen Bosheit groß war auf Erden und alles Dichten und Trachten ihres Herzens nur böse war immerdar, (1. Mose 8.21) 6 da reute es ihn, daß er die Menschen gemacht hatte auf Erden,

Aha, jetzt ist es nicht der Strahlenwahn der den Irren blockiert, sondern die Bibel, mit der sich der Blasphemiker kurz vor seinem Untergang beschäftigt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Schon vor Jahren habe ich darüber geschrieben, dass in jeder Art ein Artenselbstmordprogramm angelegt sei, dass dann aktiv werde, wenn die Art sich grenzenlos zu vermehren beginne und damit das Gesamtgleichgewicht der Natur gefährde, siehe u.a.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Das ist wieder der typische Schwachsinn, welche der deformierte Psychokrüppel verbreitet. Nicht bei JEDER Art gibt es bei Nahrungsmangel hervorgerufen durch überdurchschnittliche Vermehrung ein Artenselbstmordprogramm.  Die meisten Tierarten reduzieren die Geburtenrate. Kannibalismus ist durchaus nicht allen Tieren zu eigen. Wahnfried muss eben immer wieder durch Desinformationen bestätigen, dass er niemals eine Schule besucht hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

und auch:

Der Satanismus war das Selbstmordprogramm der menschlichen Art gegen Überbevölkerung, eine Art Wanderung der Lemminge, wie Henderson wusste. Dabei war der Satanismus ein spezielles Selbstmordprogramm: Durch Hochintelligenz war es dem Menschen gelungen, die Sterberate weit unter die Geburtenrate zu drücken, und der Satanismus griff genau diese Ursache der Bevölkerungsexplosion an: Satanismus griff immer die Hochintelligenz an und legte sie lahm, ob durch Mord, oder durch Knechtung.

Wie Selbstmordprogramme von Arten im Grunde funktionierten, sah man im Experiment. Man brauchte nur 20 Ratten in einen Raum zu stecken, Futter aber nur für 5 zu geben. So stellte man Übervölkerung auf die Schnelle künstlich her. Was dabei herauskam, wusste jeder, ohne es auszuprobieren: Die Ratten setzten die erlebte Not in Aggression um, das Selbstmordprogramm der Art war gestartet und lief fort, bis es wieder für alle reichte. Dann waren die verbleibenden Ratten wieder friedlich zueinander, dann funktionierten sie wieder sozial. Bei 6 Milliarden Menschen auf der Erde ging es nicht so schnell wie im Rattenkäfig, im Prinzip aber ganz genau so und ganz genau so sicher, das wusste Henderson.

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Nun ist das Verhalten von Ratten nicht repräsentativ für ALLE Tierarten. Wie bei allen seinen Aussagen kann der Irre seinen Tunnelblick nicht ablegen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ok, theoretisch gäbe es vermutlich eine Chance – aber wie sieht die Realität aus? Irrsinn und Niedertracht haben nahezu alles fest in ihren Händen, ob Politik, ob Justiz, sonstigen Staatsapparat, Medien, Wirtschaft usw. usf.

Hier vergisste der dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter sich selber zu erwähnen. Irrsinn und Niedertracht sind doch seine einzigen „Tugenden“.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Überall auf der Welt finden sich Millionen, die sich an Dingen beteiligen, vor denen sozial gesunde Menschen zurückschrecken müssten, hier einmal ein paar Beispiele dafür, wie Menschen mit anderen Arten umgehen:

http://www.thepetitionsite.com/takeaction/401/842/912/ 

http://www.thepetitionsite.com/268/061/412/stop-cruel-rabbit-farming-in-europe/

http://www.thepetitionsite.com/28/Stop-Selling-Fur-Kardashians/

http://www.thepetitionsite.com/takeaction/789/830/795/

http://www.thepetitionsite.com/831/768/238/china-stop-killing-endangered-species-for-voodoo-medicine/

http://www.thepetitionsite.com/takeaction/993/114/874/

http://www.thepetitionsite.com/509/308/950/stop-killing-dolphins-with-sonar/

Hier fehlen nur die Links zu Wahnfrieds Seiten und zu seinen ANKLAGESCHRIFTEN, wo er zu Mord aufruft oder solche Sätze predigt:

„…müssen wir ihre Kinder morden…“

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was ich nicht sehe, ist mit Mut gepaarte Vernunft – die sehe ich nirgendwo. Die Grundprobleme –  Übervölkerung und  Asozialisierung der Gesellschaft durch Aufzwingen nicht artgerechten Lebens – wo werden sie gesehenm, wo angemessen diskutiert oder überhaupt diskutiert?

Nirgendwo.

Hier kommt wieder die wahnhafte Persönlichkeitsstörung Sobottkas zum Ausdruck. Er passt nicht in die Gesellschaft und ist dissozial, was er selber nicht zu erkennen vermag, also muss die Gesellschaft, welche ihn ernährt asozial sein.

Analog dazu verhält es sich mit seinem Wahn. Da er selber schwer seelisch abartig ist und das nicht erkennt, müssen in seinen Augen die Vernünftigen verrückt sein.

Auch hat der wahnsinnige Sobottka ja schon mit der Ausrottung der Menschheit begonnen, zwar im Kleinen und nicht sehr wirkungsvoll. Er hätte doch seine Brut verhungern lassen, wenn die „asoziale“ Gesellschaft nicht eingesprungen und für seine Kinder aufgekommen wäre.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Millionen und Milliarden asozialisierter Menschen, denen jedes Gewissen fehlt, die mit aller Kraft destruktiv wirken, nicht nur zu Lasten anderer Menschen, sondern zu Lasten aller anderen Arten, doch auf der anderebn Seite keine wahre Vernunft. Wie sollte das gut ausgehen können?

Hier spricht der wahnhaft Gestörte wieder von sich selbst. Wie oben beschrieben, kann man dieser erbärmlichen Kreatur KEIN Gewissen zusprechen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Selbst der Malaria-Erreger und das Pestbazillus haben eine Rolle im Gesamtöko-System, die dem Gesamtgleichgewicht nicht schadet. Kein Virus hat es jemals geschafft, auch nur eine einzige Art auszulöschen. Keine Art außer einer hat es jemals geschafft, eine andere Art auszulöschen oder Lebensräume für Arten zu vernichten!

Hier hat der Irre sogar mal recht, aber es gibt auch KEINE andere Art, welche den eigenen Nachwuchs so vernachlässigt, wie er selber.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch wie viele Arten haben wir schon ausgelöscht? Jeden Tag löschen wir mittlerweile Arten aus. Wievielen Arten haben wir die Lebensräume genommen, und was tun wir derzeit, z.B. um Palmöl zu gewinnen?

Nun kommen wieder die unbelegten Übertreibungen des Wahnsinnigen, der zwanghaft auf Schlagzeilen aus ist und ihm JEDE Lüge recht ist, um Aufsehen zu erregen. Täglich werden gewiss nicht Arten ausgelöscht, noch nicht einel EINE Art.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Selbst der BILD geht da gelegentlich auf, dass wir es zu weit treiben:

http://www.bild.de//news/ausland/tierquaelerei/menschen-bringen-orang-utan-um-17350688.bild.html#

Das ändert aber leider nichts an der Grundeinstellung der BILD, es hat also keinerlei Folgen.

Vielleicht sollte der Irre sich an den Affen ein Beispiel nehmen, wie diese für ihre Jungen sorgen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es ist alles sinnlos. Es wären Millionen von meiner Sorte nötig.

Welch ein Unglück, dass es von Wahnfrieds Sorte schon einen gibt. Einen Parasiten, der nicht nur die Gesellschaft ausbeutet, sondern als Dank noch verunglimpft. Einer, der es der Gesellschaft überlässt, seine Brut zu ernähren. Einen geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Verbrecher und Volksverhetzer, dessen ganzer Lebensinhalt aus Verleumdungen besteht.

Nein, sowas benötigt die Menschheit nicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Aus Sicht der Natur müssen wir weg. Je schneller, desto besser.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Zuerst aber der mordlüsterne dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter Sobottka.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/04/26/winfried-sobottka-der-blutrunstige-morderfreund-frisst-kreide-uni-munster-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-cl/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: