Dachschaden Sobottka und seine fiktiven Hacker, Anonymouse, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

Dachschaden Sobottka hat wirklich NIEMANDEN im realen Leben, wo er sich ausheulen kann, nicht einmal einen Friseur. Also müssen wieder die fiktiven Hacker hehalten Nur können Hirngespinste keinen Trost spenden.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/03/ws-an-die-hacker-2/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an die Hacker

Hallo, Leute!

Ich habe heute absolut keine Lust mehr, noch irgendetwas zu tun. In den beiden letzten Nächten habe ich insgesamt höchstens 8 Stunden geschlafen, und irgendwie bin ich ausgeorgelt. Vielleicht schalte ich sogar für ein paar Tage ab, ansonsten ändert sich aber garantiert nichts.

LG

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wie bescheuert ist das denn? Logisch, kann Wahnfried im realen Leben mit KEINEM Menschen darüber reden. Wem will denn dieser arbeitsunwillige Sozialschmarotzer, Hartz IV-Genießer und VOLKSAUSBEUTER begreiflich machen, dass er keine Zeit für Schlaf findet. Sein Herumgekrampfe benötigt kein Mensch.

Der Verbrecher Sobottka redet sich nur selber ein, dass irgendwer einen Umsturz in seinem Sinne wünsche. Er mag nur einen einzigen deutschen Bürger benennen, der an seinen Revolutionsgedanken interessiert sei. Alleine, dass er schon wieder eine Massenfaxaktion plant, beweist doch seine Unfähigkeit.

Weil er in 6 Jahren nichts erreicht hat, meint er nun durch weiteres Verbreiten irgendwie Gefolgsleute zu gewinnen. Wobei er sich glücklich schätzen mag, wenn seine Verunglimpfungen des Staates bei den Empfängern in der Rundablage landen und nicht zu neuerlichen Anzeigen führen, welche er sich eigentlich redlich verdient hat.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/04/04/dachschaden-sobottka-und-seine-fiktiven-hacker-anonymouse-anon-koln-anonymous-hamburg-bremen-anonymous-dresden-erfurt-ccc-berlin-frankfurt-mainz-ccc-dortmund-hamburg-kiel-ccc-munchen-stuttgart/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Die Idee mit dem Friseur, bei dem sich der Irre ausheulen kann, ist eigentlich nicht schlecht. Dann müsste er nicht mehr über jeden Fliegenschiß, der ihm am Tage so passiert, Romane ins Internet schmieren.

    Und als Nebeneffekt käme vielleicht ein wenig Ordnung in das ungewaschen angeklatschte Gestrubbel auf der fiesen Runkelrübe, die sich sein Schädel nennt. Zwar herrscht auch danach in dem Hohlraum darunter immer noch heiloses Chaos, aber zumindest wird der Dachschaden besser dekoriert.

    Andererseits wäre der „Frieur seines Vertrauens“ aber wohl nicht wirklich zu beneiden, denn stundenlang das Idiotengebrabbel des Irren anhören zu müssen, ist gewiß kein Vergnügen. Dafür gäbe es dann noch nicht mal ein Trinkgeld, weil der Irre ja seine Stütze nunmal weniger in Körperhygiene als vielmehr in „Giggis“ für seine Internet-Müllkippen investiert.

    Außerdem dürfte es kein wahres Vergnügen sein, in Winnies fettig-dreckigem Haargeschmiere herumwühlen und dieses grundreinigen zu müssen. Und wenn dann am Ende in dem geballten Siff auch noch das eine oder andere Arbeitsgerät, Kamm, Föhn oder Haarschneidemaschine, abhanden gekommen ist, wird das wohl ein Zuschußgeschäft.

    Da ist doch der Zahnarzt des Irren mehr zu beneiden. Da kann der Quatschkopf wenigstens sein großes Maul aufreißen, ohne sofort seiner Labersucht erliegen zu müssen. Kohle für die Arbeit gibt’s von der Krankenkasse und es werden dichte Handschuhe getragen, während dem großen, mutigen Helden vom Dienst Zähne ohne Betäubung gezogen und „Goldinlays“ eingesetzt werden, mit denen der Staatsschutz ihn orten kann …


Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: