Staatsanwältin Katharina Groesdonk und der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka. Staatsanwaltschaft Dortmund, Generalstaatsanwaltschaft Hamm, Hannelore Kraft, SPD Mülheim,Thomas Kutschaty, SPD Essen, Ralf Jäger, SPD Duisburg, Rechtsanwältin,Ricarda Denner, Julia Heidrun LL.M. von Dewall, Christine Diethelm, Regine Draub, Katharina Dreessen, Bettina Drescher, Sandra Drews

Der deformierten Psychokrüppel Winfried Sobottka mal wieder im Größenwahn.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/30/staatsanwaltin-katharina-groesdonk-und-die-madchenmorder-hannelore-kraft-spd-mulheimthomas-kutschaty-spd-essen-ralf-jager-spd-duisburg-staatsanwaltschaft-dortmund-generalstaatsanwaltschaft-h/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Staatsanwältin Katharina Groesdonk  und die Mädchenmörder

Selbst eine Therapie wird bei dem wahnhaft Gestörten Sobottka erfolglos verlaufen. Obwohl er sich schon über den Mangel an Anklageschriften nicht beschweren kann, denn 3 (i.W.DREI) sind es schon wieder, werden unvermindert die gleichen Straftaten fortgesetzt. Zudem hält er unbelehrbar an seinen verquasten Theorien bzgl. des Mordfalles Nadine O. fest, bezichtigt willkürlich unbescholtene Bürger des Mordes, begeht Rufmord und verleumdet, was das Zeug hält. Ganz eindeutig stellt er eine Gefahr für die Allgemeinheit dar. Vor solch einem amoralischen und dissozialen Ungeheuer muss die Menschheit geschützt werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Für die Dortmunder Staatsanwältin Katharina Groesdonk, von der ich das auf folgender Seite einsehbare Schreiben erhalten habe:

gilt prinzipiell das Selbe, was ich dem Oberamtsanwalt Thomas Stein, ebenfalls StA Dortmund, mitgeteilt habe, so dass ich an dieser Stelle einfach das Schreiben an Oberamtsrat Thomas Stein noch einmal einstelle:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/04/20/oberamtsanwalt-thomas-stein-richterin-poppinghaus-und-wirren-ratschlage-des-wahnhaft-gestorten-winfried-sobottka-alexia-maria-jeanette-julia-leghissa-daniela-heidemann-daniela-sonnak-elisabeth-ll/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hallo, Thomas Stein!

Zum jetzigen Zeitpunkt muss Ihnen aufgrund von Informationen, die Ihnen nun bekannt sein müssen, klar sein, dass mit Philip Jaworowski ein Unschuldiger sitzt und dass die wahren Mörderinnen der Nadine Ostrowski auf freiem Fuß sind, namentlich:

Ida Haltaufderheide, Janina Tönnes, Jana Kipsieker, Julia Recke, Celia Recke.

An Ihrer Stelle würde ich nicht darauf setzen, dass der Umstand, dass eine Reihe hochrangiger Beamter in Justiz und Polizei sich in diesem Falle in erheblichem Maße strafbar gemacht haben, die Gewähr dafür sein wird, dass dieser Fall nicht nach allen Regeln rechtsstaatlicher Kunst geklärt werden wird.

An Ihrer Stelle würde ich schriftlich fassen, welche tatsächlichen Ermittlungserfordernisse Sie sehen, dieses Schreiben mit Nachweis an den Landesjustizminister Thomas Kutschaty richten, mit Bitte um weitere Anweisungen.

Sofern es zu dem Verfahren gegen mich am AG Lünen kommen sollte, das laut Ihrer Klageschriften angestrebt wird, so wird es zu meinen ersten Handlungen in der Hauptverhandlung gehören, Strafanzeige wegen falscher Verdächtigung zu meinem Nachteil, aber auch wegen versuchter Strafvereitelung im Amte (betr. §§ 211, 258a, 164 u.div. andere) und wegen Begünstigung von Mördern gegen Sie zu erstatten.

Wieder dieselben Verleumdungen, wie angeklagt. Der Verbrecher mag sich glücklich schätzen, wenn die Staatsanwältin Katharina Groesdonk den Schmarrn NICHT zu Gesicht bekommt, denn dieser macht das Ermittlungsverfahren überflüssig und die Anklageschrift kann gleich an das Amtsgericht Lünen, mit der Forderung das Verfahren zu eröffnen, weitergeleitet werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Noch gehören Sie nicht zu denen, die ihre Köpfe nicht mehr aus der Schlinge heraus bekommen können, an Ihrer Stelle würde ich das nicht auf’s Spiel setzen.

Ganz ohne Drohungen geht es SELBSTVERSTÄNDLICH bei dem Gewohnheitsverbrecher nicht, wobei er noch nicht einmal gemerkt hat, dass er NIEMANDEN damit beeindrucken kann. Was setzt denn die ehrenwerte Staatsanwältin Katharina Groesdonk aufs Spiel? Will der Wahnsinnige sie auch öffentlich verleumden, wenn sie nicht nach seiner Pfeife tanzt?

Derzeit ist es der wahnhaft Gestörte Sobottka, der seinen Kopf nicht aus der Schlinge ziehen kann, welche tagtäglich enger wird und ihm schon den Schlaf raubt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sehen Sie sich das hier noch einmal in aller Ruhe an, bis hinab zu den einsehbaren Belegen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Mit freundlichen Grüßen

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wahnfried ist an Dummdreistigkeit wirklich nicht mehr zu übertreffen. Erst drohen und dann mit „freundlichen“ Grüßen verabschieden.

Der schwer seelisch abartige Sobottka irrt wie immer, wenn er glaubt, dass am AG Lünen der Mordfall Nadine O. nochmals aufgerollt wird. Es geht einzig und allein um seine Straftaten. Auch wenn der Stumpfsinnige es nicht mehr begreifen kann. Die Angelegenheit spitzt sich jetzt zu und die Bürger bald von einem perversen Ungeheuer befreit.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Annika Joeres, Dr. Norbert Plandor, CCC Berlin, co2-vergiftung, Erstickungstod, Königin Silvia von Schweden, Ruhrbarone, wir in nrw und der deformierte Psychokrüppel Winfried Sobottka

Dr. Norbert Plandor sollte seinem Haschbruder dem deformierte Psychokrüppel Winfried Sobottka einmal das Lesen lehren.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/29/winfried-sobottka-gab-es-einen-mordanschlag-auf-mich-2012-29-april-konigin-silvia-von-schweden-annika-joeres-dr-norbert-plandor-wir-in-nrw-ruhrbarone-ccc-berlin-co2-vergiftung-erstickungsto/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: Gab es einen Mordanschlag auf mich? 2012 29 April

Paranoia ist eben auch einer der variablen Wahninhalte des Geistesgestörten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Vorab: Die BRD-Satano-Faschisten haben erkennbar Angst davor, es zu einem Strafverfahren gegen mich am AG Lünen kommen zu lassen, wie die Staatsanwaltschaft Dortmund nun bewiesen hat. Vor dem Hintergrund, dass die StA Dortmund seit Januar 2012 drei Anklageschriften an das AG Lünen gesandt hat. in denen die Eröffnung eines Strafverfahrens gegen mich beantragt wird, scheint es für das hier:

wohl keine andere Erklärung zu geben.  Immerhin betreffen zwei Klageschriften, wie zum Beispiel diese hier:

 

Woran der Irre erkennt, dass irgendwer Angst davor hätte das Verfahren am Amtsgericht Lünen durchzuführen, ist auch wieder einer der variablen Wahninhalte des Irren. Mit dem ersten Schreiben wird ihm ein Anhörungsbogen, die Anzeige von Ida Haltaufderheide betreffend, von der Staatsanwaltschaft am Landgericht Dortmund geschickt. Das zweite Schreiben ist die Anklageschrift, die Anzeige von Frau Karen Haltaufdeheide betreffend, welche die Staatsanwaltschaft Dortmund dem zuständigen Amtsgericht Lünen übermittelt.

Das bedeutet nicht anderes, als dass die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt und die Angelegenheit dann an das AG Lünen zur weiteren Bearbeitung weiterleitet. Somit kann der Verbrecher in Kürze damit rechnen die zweite Anklageschrift bzgl. Ida Haltaufderheide zu erhalten, welche von Dortmund an Lünen weitergeleitet wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

…praktisch den selben Sachverhalt! Da würde es doch nahe liegen, noch eine weitere Anklageschrift zu verfassen, anstatt mir nun mit einem Strafbefehl kommen zu wollen, um mir “eine Hauptverhandlung zu ersparen”.

Was ein Schwachsinn Es ist auch „paktisch“ nicht derselbe Sachverhalt. Die Anklageschrift betrifft die Verleumdung von Frau Karen Haltaufderheide, welche der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer Sobottka als „Mutter der Mörderin Ida Haltaufderheide fälschlich bezeichnete. Übrigens ist „Mörderinmutter“ ein Lieblingsbegriff des wahnsinnigen Verbrechers, der sich genau damit meinen Zorn zuzog. Nur hatte er damals eine Userin so bezeichnet und wird nun endlich dafür zur Verantwortung gezogen.

Und nun zu dem anderen Sachverhalt. Hier geht es um Ida Haltaufderheide, welche der Geistesgestörte öffentlich und wahrheitswidrig des Mordes bezichtigte. Die weitere Anklageschrift wird mit Sicherheit noch bei ihm eintrudeln. Es sind  zwei unterschiedliche Tatbestände an verschiedenen Personen. Das heißt, wir sind schon bei 7 Steinchen, welche zur Lawine werden.

  • Prof. Hebebrand bzw. dem LVR
  • KHK Hauck Polizei Hagen
  • Der Nachbar Christian Bader
  • Prof. Neuhaus
  • Karen Haltaufderheide
  • Ida Haltaufderheide
  • Herr Witte

Wenn sich das AG Lünen nicht sputet, erreicht der Irre wieder 23 Anklagepunkte, wie beim letzten Mal am LG Dortmund.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wie ich es stets und immer behauptet hatte: Die Satano-Faschisten fürchten eine Hauptverhandlung vor Gericht in diesen Dingen.

Das kann der Geistesgestörte noch lange behaupten, zumindest so lange, bis der Prozesstermin am AG Lünen steht. Wie aus den Schriftsätzen ganz eindeutig erkennbar, ist das AG Lünen zuständig. Er kann sich ja von dem Narrenanwalt Dr. Norbert Plandor krankschreiben lassen, wie hier schon geschehen:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es hat schon seine Gründe, dass sie mich, vermutlich bereits seit Dezember 2010, in meiner eigenen Wohnung mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen bekämpfen, was u.a. aufgrund diverser Abschirmmaßnahmen und des Umstandes, dass ich nahezu immer in einem Auto fernab der Wohnung schlafe, bisher nicht zu einer ihrerseits als hinreichend erachteten Wirkung führte.

Diesen Wahn wird man hoffentlich im nächsten Verfahren zu würdigen wissen und den wahnhaft Gestörten dorthin schicken, wo er ungestraft Flugzeuge bunt bemalen kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Tatsächlich habe ich nun Anlass, anzunehmen, dass in der letzten Nacht ein Mordanschlag auf mich verübt worden sein könnte. Im Traum hatte ich mehrfach extreme Erstickungsangst, ich wollte atmen, konnte aber nicht, die Nase war zu, der Mund geschlossen, ich bekam ihn nicht auf. Ich bohrte einen Finger in den Mund, um ihn zu öffnen, das ist das Letzte, woran ich mich erinnern kann.

Wieder nur Annahme und sonst nichts. Jetzt ist der Staatsschutz auch noch schuld, wenn der schwer seelisch Abartige Albträume hat. Anscheinend funktioniert das Unterbewusstsein der hirnlosen Kreatur noch und zeigt in Träumen, wie sich die Schlinge um seinen Hals immer mehr zuzieht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

In meinem ganzen Leben, ich bin immerhin 53 Jahre alt, hatte ich nur einmal einen Traum, in dem ich Erstickungsangst hatte: Im Sommer 1975, als mein Heuschnupfen seinen Höhepunkt hatte, war es so schlimm, dass ich Asthma-Probleme bekam. Ich konnte ganz normal einatmen, aber das Ausatmen war nachts stark behindert. Ich werde es mein Leben lang nicht vergessen, dass ich aus einem Traum der Atemnot erwachte, dann aufgrund von Atemproblemen bewusstlos wurde. Es hätte mein Ende sein können, aber am nächsten Morgen wachte ich auf. Natürlich ging ich sofort zum Arzt, ließ mir etwas verschreiben, was ich durch einen “Turbo-Inhalator” einatmen musste.

53 Jahre alt will dieses ungebildete Kleinkind sein. Glaubwürdiger und weitaus realistischer sind da 5 Jahre.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich kann nur vermuten, dass im Zustand der Ohnmacht die Schwellung der Luftröhre etwas abnahm, dass ferner der Sauerstoffbedarf im Zustand der Ohnmacht abnahm.

Seine Vermutungen sollte der Irre lieber Richterin Pöppinghaus vortragen. Das vereinfacht und beschleunigt das Verfahren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Der Erstickungstraum im Jahre 1975 war also durch wahre Erstickungsprobleme verursacht, und seitdem hatte ich niemals wieder einen Erstickungstraum.

Bis zur letzten Nacht, und er war nicht weniger unangenehm als damals, auch den Traum werde ich nicht vergessen.

So stellt sich also die Frage, ob es für den Erstickungstraum auch dieses Mal einen tatsächlichen Grund gab, dieses Mal, da ich im Auto schlief, an einer Landstraße. Es wäre für niemanden ein Problem gewesen, ungesehen von anderen an der Beifahrerseite meines Autos zu hantieren, z.B. eine dünne Röhre durch eine Türdichtung hindurch zu schieben, dann durch diese Röhre hindurch CO2 in das Auto einzuleiten, in dem ich gerade schlief.  CO2 hat die unangenehme Eigenschaft, sich nicht besonders leicht mit Luft zu vermischen, und da es schwerer ist als Luft, sammelt es sich in einem Falle wie dem beschriebenen zunächst am Boden, steigt dann langsam höher.

Wenn man auf dem Bodenblech des Wagens übernachtet, weil man die Polster nicht dreckig machen darf, besteht natürlich die Gefahr zu ersticken. Da der Wahnsinnige glaubt den Wasserinhalt von den Weltmeeren berechnen zu können, aber nicht einmal die paar Kubikmeter Rauminhalt eines Autos berechnen kann, beweist das wiederum seine totale Verblödung.

Hinzu kommt noch, dass er gar nicht im Auto schläft, sondern die angeblichen „Strahlen“ genießt, indem er des nächtens entweder Branchenverzeichnisse neu erfindet oder dämlich im Internet herumsülzt, wie hier:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Erstickungsangst und -schmerz sind ausschließlich Folgen zu hoher CO2-Konzentration im Blut, haben absolut nichts mit Sauerstoffmangel zu tun.

Woher also kam die Erstickungsangst im Schlafe?

Das ist leicht zu erklären. Es ist die Angst vor ca. 3Jahren Haft oder dauerhaften Psychiatrieaufenthalt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was wäre gewesen, wenn ich heute Morgen tot im Auto gelegen hätte? Irgendein Arzt hätte einen natürlichen Tod “attestiert” – Herzversagen.

Ein Wahnsinniger weniger würde die Bürger belästigen und ausbeuten. Heißt, die Menschheit könnte aufatmen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Bei Sobottkas versagen Herzen nicht im Alter von 53. Selbst bei ungesündester Lebensführung werden sie nachweislich deutlich älter.

Oder der verkommene Sohn Winfried Sobottka wird zum Sargnagel.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hatte es also einen Mordanschlag gegeben, war der Killer nur gestört worden, oder war er fälschlich der Meinung gewesen, ich sei bereits hinreichend bedient?

Wieder einer der variablen Wahninhalte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sollte ich eines Morgens tot im Auto gefunden werden, dann sollte allen klar sein, dass es Mord war.

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wen interessiert schon, wie dieser feige, ehrlose, geistesgestörte, einschlägig vorbestraften Verbrecher, Volksverhetzer, dissoziale Penner und Sozialschmarotzer abnippelt? Bestenfalls werden die Sektkorken knallen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Dachschaden Sobottka und seine Träume. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der deformierte Psychokrüppel Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) hat wieder einmal unerfreuliche Gerichtspost bekommen. So richtig anzufangen weiß er mit den Entwicklungen offensichtlich nichts. Deshalb würgt er sich alles mal rasch wieder so zurecht, daß sein Sieg kurz bevorsteht und wenigstens er selbst daran glauben kann.

Diese ständige Selbstbelügerei geht ihm bereits dermaßen flott von der Hand, dass man kaum noch glauben mag, dass sie nur eine der zahlreichen Komponenten seines variablen Wahns ist.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/28/ws-an/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird. 
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an …

 Jaja, an wen auch immer. Hauptsache, der lüner Alleinunterhalter kann sich in seiner grenzenlosen Panik ins Internet übergeben. Denn alle Menschen im echten Leben, denen er von seinem Elend berichten könnte, hat er längst verekelt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe sicheren Hinweis darauf, dass das AG Lünen es nicht zu einem Strafverfahren gegen mich kommen lassen will. Denen ist die Sache offenbar zu heiß.

Laber Rhabarber. „Sichere Hinweise“ kann die lüner Presswurst sich nur aus Halbwissen und Wunschvorstellungen zusammenlügen.

Bei Gericht zählen BESCHEIDE, BESCHLÜSSE bzw. URTEILE.“Hinweise“ hingegen verteilt ein Gericht mit Sicherheit nicht. So ein Quatsch entspringt wie üblich der wirren Grütze des hirnamputierten Lüner Hilfskrämers.

[Anm.: Genau diese irren Sprüche kennen wir von dem Geistesgestörten vor seinem Verfahren am Landgericht Dortmund: „Man traue sich nicht, die Sache sei zu heiß oder man könne ihm gar nichts anhaben.“ Ausgegangen ist die Geschichte aber mit 22 Monaten, ausgesetzt zur Bewährung, was der Irre wohl schon vergessen hat.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Stattdessen hat die StA DO nun mit einem merkwürdigen Eiertanz begonnen, wobei ich mir nicht darüber im Klaren bin, ob sie eine klare Zielrichtung haben oder nur aus Verlegenheit handeln – die Sache liegt offenbar bei K. auf dem Tisch, wobei der dabei wohl nur ein Problem sieht: Mich.

Daher weht der Wind. Es ist neue Post von Staatsanwalt Katafias von der Staatsanwaltschaft Dortmund eingetroffen. Und dort kennt man Winnie und seine variablen Wahnideen ja bereits zur Genüge !!!

Natürlich wurschtelt sich der Lüner Hirnwichtel sein nahendes Desaster, das sich offensichtlich immer weiter vergrößert, in seiner hilflosen Panik wie üblich in seinen nahenden Sieg um. Alle sind „verlegen“, nur weil er der Angeklagte ist, und haben „ein Problem“ mit ihm.

Merkwürdigerweise hatte man aber überhaupt kein Problem damit, Mr. Wichtig trotz all seinen Gehampels zu 22 Monaten Strafhaft verurteilte, bei denen er das unglaubliche Glück hatte, dass Richter Hackmann derartig merkfrei war, diese zur Bewährung auszusetzen.

Ebenso hatte man am AG Lünen kein Problem damit, den „bedrohlichen“ Winzfried zur Löschung von diffamierenden, beleidigenden und ruf- sowie geschäftsschädigenden Wahnsinns-Postings zu verurteilen, worauf sich der Lüner Zwergpinscher auch sofort trollte und zumindest teilweise seinen Schrott löschte. Und für das, was noch da ist, wird er sich demnächst ja noch verantworten müssen.

[Anm.: Es ist äußerst erbaulich zu vernehmen, dass der Fall Sobottka wieder der Staatsanwaltschaft Dortmund vorliegt, denn genau diese ist als Straverfolgungsbehörde bzgl. des letzten Verfahrens am LG Dortmund zuständig. Das bedeutet nichts anderes, auch wenn Dachschaden Sobottka es nicht begreifen kann, dass die Bewährung auf dem Spiel steht.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Selbstverständlich habe ich eine rundum taugliche Gegenstrategie, bin durchaus in der Lage, denen alles aus der Hand zu schlagen, womit sie ggf. meinen, mich in ihren Fängen zu haben.

Jetzt mal wieder zum Mitschreiben, damit man über das dämliche Geschwurbel des Irren einmal mehr gründlich ablachen kann:

Das AG Lünen traut sich nicht, einen Prozess gegen ihn aufzumachen, sondern schustert die Verfahren gegen den Möchtegern-Staatsfeind #1 der Dortmunder Staatsanwaltschaft zu. Soweit, so wahnsinnig.

Aber wenn sich die Lüner Speckmade doch seiner Sache so völlig sicher ist, weil sie sowieso alle Angst vor ihm haben, weswegen hat er dann überhaupt eine „Gegenstrategie“? Und warum ist er schon wieder dermaßen gewaltbereit und aufgebracht, dass er anderen „etwas aus den Händen schlagen“ will?

Der irre Verbrecher Sobottka ist in seinem Wahn bereits so weit von jeglicher Normalität weggedriftet, dass er überhaupt nicht mehr merkt, wie fadenscheinig seine idiotischen Dauerlügen auf jeden Hirnnormalen wirken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dem Staatsschutz könnte es womöglich klar sein, welche Karten ich bei Bedarf aufspielen werde, es besteht kein Zweifel daran, dass sie auf die gepulsten em-Strahlen als tauglichste Waffe setzen.

Das mag der Irre ruhig lauthals bei JEDER Gelegenheit von sich geben. Je mehr Menschen er mit seinen Strahlen-Spinnereien beglückt, desto größer seine Chance, mal wieder vor einem Psychiater vorturnen und dem seine verquasten Theorien verknuspern zu dürfen.

[Anm.: Da vor Gericht AUSSCHLIESSLICH Beweise zählen, was der Wahnsinnige trotz seiner vielen Verfahren NICHT begriffen hat, wird es ihm sehr schwer fallen mit seinem Strahlenwahn zu punkten. Anstatt Messergebnisse vorzulegen sülzt er nur von „Blausehen“ oder „Glockengeläuthören“ herum, was mit absoluter Sicherheit die Eintrittskarte für die Psychiatrie bedeutet.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was soll ich sonst noch sagen? Es läuft einfach alles großartig, ich kann mich vor Unterstützern kaum retten.

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Na, da ist aber einer frustig.

Von „großartig“ ist die Lage des Irren erfreulicherweise meilenweit entfernt. Wie Unzähliges vorher entpuppt sich „Ultra, die Waffe“ mehr und mehr als „Infra, der Vollflop“.

Aus seiner vollmundig angekündigten „Offensive“, die bis Ende April starten sollte, ist aufgrund der völligen Unfähigkeit des Lüner Krawallklops mittlerweile nur noch die Bestrebung geworden, aus seinen widerrechtlich zusammengeklauten Daten ein megawichtiges „Branchenbuch“ auf einer seiner Internet-Müllkippen zu erstellen.

Was seine heißbegehrten und händeringend gesuchten Unterstützer angeht, so ist sein Gewinsel auch nicht wirklich neu. Erinnern wir uns doch einmal zurück an selige „Winsobo“-Zeiten vor fast 6 (In Worten, damit es das Lüner Kleinkind auch versteht: SECHS) Jahren. Da war der Wahn des Irren noch nicht ganz so weit fortgeschritte, wie heute, aber seine Probleme waren bereits damals EXAKT dieselben, die er heute hat:

(Zum Vergrößern bitte Anlicken)

Schon damals hat sich NIEMAND für den zusammengewurschtelten Hirnschrott interessiert, den der Irre den Leuten aufdrängen wollte. So sehr er auch rumgehampelt hat, es hat sich KEINER gefunden, der ihm und seiner wirren „Mission“ Sympathie bekundet geschweige denn ihn gar unterstützte.

Dass das nicht daran liegt, dass die Leute alle dumm und feige sind, wird der Lüner Hirnwichtel natürlich niemals kapieren, denn dann müsste er sich ja eingestehen, dass er keinerlei INHALTE hat, die andere Menschen interessieren, und das würde ihn mit seinen gesammelten Lebenslügen in den Abgrund stürzen.

Daher wird er mit seinen „PR-Strategien“ wohl auch zukünftig weitermachen, und dabei denselben „Erfolg“ einfahren, den er bereits seit über 6 (i. W. SECHS) Jahren einfährt, nämlich absolut KEINEN.

Aufhören wird sein Wahn-Gehampel erst, wenn man ihm hinter zwangsweise verschlossenen Türen keinen Internet-Zugang mehr gewährt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Die- Volkszeitung.de und die Werbeträume des geistesgestörten Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die-Volkszeitung.de und die Träume des geistesgestörten Winfried Sobottka, der seit Erstellung der VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG von Einnahmen durch Werbung träumt.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/25/demnachst-werbung-auf-der-die-volkszeitung-de/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Demnächst Werbung auf der die-volkszeitung.de

Der Gedanke mit Werbung im Internet hatte der Wahnsinnige schon vor Geburt der VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG zu Zeiten des winsobo-Forums und inspiriert von Thomas Vogel, Tengen (Googlebegriff). Nur geklappt hat es nie richtig, da der Ladenhüter Sobottka eben ein Versager im Kleinen, im Großen, in allem ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Z.B. für

Tierschutzorganisationen und -Petitionen

Quelle: Stiftung für Tierschutz

Die Tierschützer werden sicher erbaut sein, wenn ein perverser und blutrünstiger Mörderverehrer, der sogar selber zu Mord aufruft, für sie Werbung machen will. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Reizwäsche

Quelle: enamora.de, princesse-tam-tam

Auch diese Firmen werden sich gewiss für einen faschistoiden Nationalsozialisten begeistern können, aber Wahnfried kann die Dessous ja etwas aufpäppeln mit seinen Malkünsten, die man hier bewundern kann:

Das sieht aus, als hätte ein Affe den Pinsel geführt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Urlaub in Deutschland:

Das ist ein Plagiat aus winsobo-Zeiten und die Idee von Thomas Vogel.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sinnvolle ökologische Neuerungen, Musik und anderes.

Da kann der Geistesgestörte aber lange warten, bis er jemanden findet, der auf seinen optisch und inhaltlich widerwärtigen Seiten Werbung machen will. Es ist auch kaum anzunehmen, dass die geklauten Bilder auf seinen Schmuddelseiten die Eigentümer in Freudengeheul ausbrechen lässt. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Und für:

– Zeugungsverweigerung als Waffe des Widerstandes gegen das niederträchtige satano-faschistische BRD System, siehe:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

– Umsiedlung ins Ausland im Falle von Hochbegabung, um eigener Gefährdung und Gängelung durch das satano-faschistische Deutschland zu entgehen, siehe:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Eigenwerbung betreibt der Wahnsinnige doch in jedem seiner Beiträge. Was sollen denn da diese Ankündigungen? Offensichtlich schmiert der Geistesgestörte nur noch ohne Sinn und Verstand vor sich hin. Dabei hofft er in seinem Wahn, dass dieser Hirnschrott auch noch durch bezahlte Werbung belohnt wird.

Sicher hat er sich einen Lohn redlich verdient, aber anders, als er denkt. Der Lohn wird ihm hoffentlich bald am Amtsgericht Lünen von Richterin Pöppinghaus ausgezahlt.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Unitedanarchists und die dümmsten Sprüche von Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

United Anarchists und deren Oberhaupt, der deformierte Psychokrüppel Winfried Sobottka

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/27/ws-an-united-anarchists-internetforce-27apr2012-2/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Es ist schon erstaunlich, was der wahnhaft gestörte Sobottka und sein Haschbruder RA Dr. Norbert Plandor unter Krankheit verstehen. Einer der Tag und Nacht Dateien sammeln kann, ist bestimmt nicht krank. Dass Sobottka geistesbehindert ist, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Auch widersprechen seine ganztägigen Internetaktionen dem Gerücht, dass er bestrahlt werden würde. Entweder ist der Wahnsinnige schon so weit von der Realität entfernt, dass ihm gar nicht mehr sein nächtlicher Aufenthalt vor dem PC und nicht im Auto bewusst wird oder er kann Wahrheit und Lüge nicht unterscheiden. Egal welche Variante auch zutrifft, er leidet unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung (ICD-10).

Auch in diesem Beitrag werde ich nicht auf die unsinnigen Fortschrittsberichte bzgl. der Dateiensammlung des Irren eingehen. Der Irre schreibt zwar viel, aber es geschieht nichts. Daher langweilt das nur. Anders hingegen diese Aussagen:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es sind noch einige Änderungen hinsichtlich der extrabreiten HTML-Seiten geplant, aber sie können im Rahmen des Bestehenden realisiert werden, es muss dafür nichts über den Haufen geworfen werden.

Was der Wahnsinnige mit seiner extrabreiten VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG will, außer sich selber befriedigen, wird wohl auch eines der Geheimnisse in seinem restlos zerstörten Hirn sein und bleiben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Leider habe ich von SEO keine Ahnung: Stören Softhypes die SE? Selbst so etwas weiß ich nicht. In Foren zu fragen, scheint mir wenig sinnvoll: Auf eine gute Antwort kommen mindestens 10 bekloppte Antworten, von geisteskranken Profilneurotikern, die offenbar nur in Foren schreiben, um jedem Fragesteller zu sagen:  “Was bist Du doch doof! Aber ich bin superschlau! Und jetzt siehe zu, wie du klar kommst!”

Es ist doch immer wieder verblüffend, wie der wahnsinnige Sobottka seine eigenen Fehler bei anderen findet. Dass Sobottka wahnhaft gestört bzw. schwer seelisch abartig ist, steht ja nun unstreitig fest. Die Profilneurose ist auch nur einer seiner variablen Wahninhalte, zu denen Paranoia, Größenwahn, Egozentrismus bis hin zum Weltkriegsfetischismus, Antisemitismus und Euthanasiebefürwortung gehören.

Was seine Fragen betrifft, so bekommt man eben auf saublöde Fragen nur entsprechende Antworten. Mag der Irre seine Spamaktion, welche er hochtrabend „Offensive“ oder „Ultra“ nennt, in Bewegung setzen, da wir mittlerweile schon das Ende des April erreicht haben, wo er seine Schwachsinnsaktion starten wollte. Der wahnhaft Gestörte kann eben nichts auf die Beine stellen.  

Wenn der Irre von SEO keine Ahnung hat, wieso schwört er dann immer darauf und belobigt die Unterstützung? Auch einer seiner variablen Wahninhalte, wie die Hacker und United Anarchists, von denen er keine Ahnung hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Erkenntnis hinsichtlich entsprechender Foren entspringt nicht gemachten Eigenerfahrungen, sondern Einblicken, die ich bei der Suche nach Problemlösungen per Googel gewinnen konnte, oder besser: musste.

Nun kann der hirnamputierte Verleumder nicht viel Erfahrungen mit Foren gemacht haben, da er sich nach dem dritten Satz, der schon Beleidigungen enthält, den Rauswurf sichert.  

Hätte dieser geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer sich bei Googel jemals kundig gemacht, wäre ihm sein Wahn mit den pushenden Hackern und Anarchisten sehr schnell ausgetrieben worden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was ist dies doch für eine behämmerte Welt.

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nun ist die Welt nicht behämmert, dafür aber Wahnfried umso mehr. Es ist doch sein ureigenstes Problem, wenn er mit der Welt nicht zurechtkommt. Das begreift er aber auch nicht mehr.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Kritikuss, United Anarchists Internetforce und der Vollidiot Winfried Sobottka. Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

Kritikuss, United Anarchists Internetforce und der Vollidiot Winfried Sobottka mit seiner irrwitzigen Datensammlung, welche er benötigt, um seinen „Internetkrieg“ vom Zaune zu brechen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/26/ws-an-hacker-betreffend-programmierung-27apr2012/

Den Fortschrittsbericht über die bescheuerte Dateiensammlung erspare ich den geneigen Leserinnen und Lesern. Der wahnsinnige Sobottka hat anscheinend vor, die „gelben Seiten“ neu zu erfinden. Zumindest eine Notlösung, wenn sein Kriegsbegehren wieder scheitert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Die gepulsten elektromagnetischen Strahlen laufen natürlich weiter. Es ist  dringendst nötig, diese schmutzige Tour des satano-faschistischen  BRD-Staatsschutzes auf breiter Front publik zu machen. Wenn sie mich schon in so hinterhältiger Weise morden, dann soll das wenigstens das Ende dieser schmutzigen Masche einläuten.

Mag der Irre seinen Strahlen wahn unters Volk tragen. Das bringt ihn nur schneller in die Psychiatrie.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir haben gegenüber militärischen Strategen einen ungeheuren Vorteil: Was serienreif entwickelt ist, kann blitzschnell in Serie gehen und in Massen eingesetzt werden. Die werden sich wundern, das verspreche ich Euch!

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Also, bei dem wahnhaft gestörten Sobottka wundert einen gar nichts mehr. Wen will er eigentlich mit seinen Flugzeugen beeindrucken? Seine variablen Wahninhalte entsprechen durchaus denen von Hitler, der auch immer von Sieg träumte und am Ende fürchterlich unterging.

Dem Irren bleibt nur zu wünschen, dass es in Der Psychiatrie so nette Flugzeugmodelle gibt, die er dann bunt bemalen darf.

  

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Annika Joeres und der Psychopath Winfried Sobottka. United Anarchists Internetforce, Uni Münster, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Der Psychopath Winfried Sobottka seine wirren Träume, besonders Annika Joeres betreffend und die Hirngespinste United Anarchists Internetforce.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/26/ws-an-united-anarchists-internetforce-exzellente-arbeit-26apr2012-ccc-berlin-anonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-magdebur/#comment-792

Bei den Kommentaren des schwer seelisch abartigen Sobottka wird man doch immer fündig. Es gibt zwar kaum Kommentare bei ihm, aber die wenigen, welche er sogar noch beantwortet, sind herzerfrischend.

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Drittens kritisieren meine Seiten absolut alles und jeden, soweit Kritik angebracht ist, weshalb meine Seiten weder von rechts, noch von links noch von sonstwem verlinkt werden (auch im Gegensatz zu politically incorrect).

So kann man sich seine Dauer-Pleiten auch schön lügen: Er ist einfach viel zu toll für diese Welt.

Wobei die „Logik“ dahinter schon wieder ein Kracher ist: Weil er permanent ALLES „kritisiert“, verlinkt keiner auf seinen Schrott. Nur gibt es im echten Leben komischerweise für JEDE öffentliche Kritik an irgendetwas mindestens einen Menschen, der derselben Meinung ist. Nur bei TinkyWinnie ist offenbar NIEMAND JEMALS seiner wirren Meinung.

Auch sein sonstiges Großgekotze dort ist vom Unterhaltungswert her wieder einmal weltklasse:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Viertens werden meine Seiten von den Spitzen der Intelligenz im In- und Ausland gelesen, auf den one.com-Seiten sind es regelmäßig Besuche aus über 80, z.T. über 100 Ländern.

Es ist doch wirklich originell, wie der Irre anhand seiner one.com-Statistiken, die sowieso hinten und vorne nicht passen, auf die Zusammensetzung und sogar auf die Intelligenz seiner Hunnenhorden von Lesern schließt. Aber wer Google-Ergebnisse als Orakel wertet, bei dem ist sowieso alles zu spät.

Fragt sich nur, warum er bei diesen gigantischen Mengen mega-interessierter internationaler Leser außer ihm selber niemanden hat, der seinen Schwachsinn freundlich kommentiert und ihm öffentlich Sympathie bekundet.

Aber wahrscheinlich wird sich die – natürlich absolut deutschsprachige – „internationale Hochintelligenz“ besonders für den Strahlenwahn des Krawallklopses interessieren.

Wo spricht man doch gleich verstärkt im Ausland Deutsch und interessiert sich für Weltkriegs-Scheiß? Natürlich in südamerikanischen Bananenrepubliken, in denen die Nazi-Altgrößen seinerzeit mangels Auslieferungsabkommen Zuflucht fanden. Daher also die zahlreichen Interessenten für die Datenmüllkippen des Nazi-Arschlochs Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Annika Joeres wäre nach meiner Überzeugung nicht nach Südfrankreich gegangen, um nur noch über französische Themen zu schreiben, wenn sie anhand meiner Aufklärungsarbeit und der Reaktion des Staates darauf nicht wirklich verstanden hätte, was in Deutschland los ist.

Zu blöd, dass Frau Joeres noch keine Silbe von den Schmierereien des Irren gelesen hat, so sehr er in seinem Hormonstau auch ihren Namen zum Taggen von seinem Schrott missbraucht und in seinem wirren Kopp „seine Überzeugungen“ wälzt. Abgesehen davon war Frau Joeres doch vor einiger Zeit beim Irren zwischendurch ebenfalls die ultimative Persona non grata. Der notgeile Gipsnacken weiß wirklich nicht mehr, was er will.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Fünftens: Warum bekämpft Ihr mich mit übelstem Rufmord und mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen, wenn das, was ich tue, doch so völlig bedeutungslos ist? Habt Ihr einfach Langeweile?

Ich könnte mich jedes mal kringeln, wenn der Irre seine eigenen Verbrechen anderen zum Vorwurf macht. Da kassiert er soeben ein Maulkorb-Urteil wegen übelstem Rufmord sowie Geschäftsschädigung, aufgrund dessen er seine Schandmaul-Schmierereien löschen muss, aber alle „bekämpfen“ ihn mit „übelstem Rufmord“. Was man an seinem grottigen Ruf noch ruinieren soll, ist mir sowieso ein Rätsel.

Und seine „Strahlen“ kann er sich so allmählich mal dahin schieben, wo die Sonne nicht hinscheint und wo es verdammt voll wird, weil schon so manches von seinem Wahnsinn dort hingewandert ist. Damit lockt er nun gewiss keinen mehr hinter dem Ofen hervor.

Auch wird er wohl niemals verstehen, dass er nicht wegen seiner einfach nur dämlichen und stupide immer wieder durchgekauten „Inhalte“ bekämpft wird, sondern wegen seiner permanenten Asozialität, seines menschenverachtenden Charakters, seiner grenzenlosen und über Leichen gehenden Selbstverliebtheit und Rechthaberei und vor allem wegen der Gefahr von physischen Wahnsinnstaten, die aufgrund seiner offensichtlich fortschreitenden Geisteskrankheit für die Allgemeinheit von ihm ausgeht.

[Anm.: auch ein bedeutunsloser Verrückter kann für die Allgemeinheit gefährlich werden. Der deformierte Psychokrüppel Sobottka will ja AUSSCHLIESSLICH mit Verbrechen an Bedeutung gewinnen. Nun, diese gewinnt er zumindest bei der Justiz, welche sich langsam ihrer Aufgabe, die redlichen Bürger vor Verbrechern zu schützen, widmen sollte.]

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

United Aanarchists Internetforce und Winfried Sobottka im Statistikwahn.Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

United Anarchists Internetforce, Winfried Sobottka und seine variablen Wahninhalte. Diesmal Selbstgespräche mit seinen Hirngespinsten.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/26/ws-an-united-anarchists-internetforce-exzellente-arbeit-26apr2012-ccc-berlin-anonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-magdebur/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE: Exzellente Arbeit!

Meint der 5jährige und wahnhaft gestörte Sobottka etwa, dass Großbuchstaben mehr Eindruck erwecken? Naja er brüllt ja nur seine Hirngespinste an.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Es ist maßgeblich Euer Erfolg, was man sich auf den unten einsehbaren Screenshots ansehen kann. Verglichen damit sind die Erfolge der vom Staatsschutz gepushten Präsenzen sehr bescheiden – lediglich dasgewissen.wordpress.com weist eine relevante Traffic auf, kommt aber lange nicht an die besten von mir administrierten Präsenzen heran.

Was interessiert mich denn oder die geneigte Leserschaft, ob ich mit diesem Blog irgendwo rankomme. Ich befinde mich weder im Sandkasten und streite mich, wer das größere Schäufelchen hat oder den schöneren Kuchen backt, noch bin ich  zu irgendwelchen schwachsinnigen Kriegsspielen bereit. Das mag der wahnsinnige Sobottka mit sich selber austragen.

Ich werde die Screenshots hier nicht reinkopieren, weil irrelevant. Wer diese sehen will kann ja auf die oben verlinkte Seite gehen. Ich bin jedenfalls mit den Besucherzahlen hier sehr zufrieden und habe es nicht nötig, immer wieder Statistiken zu veröffentlichen. Rechts unten in der Leiste sind die aktuellen Zahlen einsehbar. Daran mag sich auch der deformierte Psychokrüppel Sobottka orientieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dass sexualaufklaerung.at und freegermany.de extrem gut im Rennen liegen, ist vor dem Hintergrund, dass sie lange nicht mehr aktualisiert wurden, besonders bemerkenswert.

Das ist eben die Logik des wahnhaft gestörten Sobottka. Weniger schreiben bringt mehr Zulauf und ein halbes Jahr gar nicht schreiben, wie bei Belljangler, bricht sämtliche Rekorde der Besucherzahlen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es zeigt sich, dass Eure Internetarbeit in kluger Weise strategisch ausgerichtet ist, es zeigt sich aber auch, dass Sachthemen Leser binden können, widerwärtigster Rufmord der untersten Schublade á lá MW

von Internetusern als abstoßend empfunden wird, der nicht ganz so widerwärtige Rufmord des Dr. Roggenwallner unter dasgewissen wiederum trotz unglaublichen Pushings in den SE bestenfalls durch augenblickliche Präsenz auf Top-Positionen, nicht hingegen durch die Art der Inhalte Interesse erzeugen kann.

Hier beweist der Geistesgestörte wieder mal AUSSCHLIESSLICH hirnfreien Stuss zu verbreiten. Er mag mal erläutern, woran er festmacht, dass genannte Blogs als abstoßend empfunden werden. Wahrscheinlich interpretiert er wieder nackte und nichtssagende Zahlen. Genauso bescheuert ist seine „Mordaufklärung“. Er hat nichts in der Hand, bastelt sich aus irgendwelchen Nebensächlichkeiten seine Lügenmärchen zusammen und präsentiert die dann als Beweis.

Was bezeichnet der Verbrecher eigentlich als Rufmord? Er kann nur diese zutreffenden Aussagen meinen:

  • Sobottka ist ein einschlägig vorbestrafter Verbrecher.
  • Sobottka ist wahnhaft gestört bzw. schwer seelisch abartig.
  • Sobottka ist ein Volksverhetzer.
  • Sobottka ist ein lupenreiner Nationalsozialist (NAZI) und ein faschistoider noch dazu
  • Sobottka ist pädophil.
  • Sobottka ist pervers mit seinen SM-Wichsfilmen.
  • Sobottka ist weltweit der übelste Stalker
  • Sobottka ist ein Denunziant, Falschverdächtiger und gefährlicher Existenzgefährder

JEDE dieser Aussagen ist belegbar.

Auf beiden genannten Blogs und diesem hier geht es nur um ein Thema, welches sich Aufklärung über den geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Verbrecher und Volksverhetzer Sobottka nennt.

Die Art der Inhalte auf dieser Seite erzeugen nach Meinung des Wahnsinnigen kein Interesse. Damit bestätigt er direkt, dass er selber nur Stuss schmiert, denn hier wird AUSSCHLIESSLICH sein Hirnschrott kommentiert. Aus dieser Scheiße können weder die Co-Autoren noch ich Gold zaubern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin sehr erfreut über das, was Dank Eures unermüdlichen Kampfes bisher möglich war, und gedenke nicht, mein Versprechen an Euch zu brechen. Derzeit bin ich immer noch durch eine Influenza stark gehandicapt, die Strahlen laufen fort, doch ich bin nicht ganz untätig, was Ihr noch bemerken werdet.

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Und schon wieder bedankt er sich bei seinen Hirngespinsten, ohne zu merken, wie bescheuert das sicher auf normale Menschen wirkt.

Dass Wahnfried weiterhin im Internet verleumden wird, braucht er sicher sich selber nicht zu versprechen. Ein reales Leben hat der Irre nicht mehr, also ist er gezwungen sich eine virtuelle Welt zusammenzu basteln, mit „Freunden“, welche real nicht existieren und mit seinem Strahlenwahn, den ihm bestenfalls noch ein Psychiater abkauft, um diesen zu behandeln bzw. auszutreiben.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

An Ralf Jäger, SPD NRW, Thomas Kutschaty, Hannelore Kraft, wir in nrw, Ruhrbarone, Stefan Laurin, SPD Mülheim, Sylvia Löhrmann, Alfons Pieper, SPD Duisburg, SPD Essen von Nazi Sobottka.

An Ralf Jäger, SPD NRW, Thomas Kutschaty, Hannelore Kraft, wir in nrw, Ruhrbarone, Stefan Laurin, SPD Mülheim, Sylvia Löhrmann, Alfons Pieper, SPD Duisburg, SPD Essen von Nazi Sobottka, der sich in neuerlichen Hetzkampagnen ergießt.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/26/winfried-sobottka-an-ralf-jager-spd-nrw-und-thomas-kutschaty-spd-nrw-z-k-hannelore-kraft-spd-wir-in-nrw-ruhrbarone-stefan-laurin-spd-mulheim-sylvia-lohrmann-alfons-pieper-spd-duisburg-s/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hallo, Ralf Jäger und Thomas Kutschaty!

Hinsichtlich Ihres politischen Handelns kann ich nur feststellen, dass man Sie als treue Vasallen einer mächtigen Minderheit des Volkes ansehen muss, von der Sie sich indirekt korrumpieren lassen.

Wieder nur unbegründete Behauptungen des schwer seelisch Abartigen, der wegen „akuter Krankheit“ weniger schreiben wollte, aber wegen akuter Torschlusspanik umso mehr herumspinnen muss.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Besonderes Gewicht erhält dieser Umstand dadurch, dass Sie beide politische Verantwortung für die Bereiche tragen, von denen das Schlimmste staatliche Unrecht im Sinne jener Minderheit im Volke ausgeht.

Ich rede dabei von schlimmsten Verbrechen inklusive Folter und Mord.

Nicht weniger verantwortlich sind selbstverständlich Hannelore Kraft  und Sylvia Löhrmann.

Auch bei dieser Aussage fehlt jeglicher Beweis und enspringt nur der krankhaften Phantasie des deformierten Psychokrüppels.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Aus meiner Sicht müssen Sie vier zu den Hauptangriffspunkten einer PR-Aufklärungsoffensive gegen den satano-faschistischen BRD Staat gehören, immerhin ist NRW ja auch das nach Bevölkerungszahl  mit Abstand größte Bundesland.

Soll diese lupenreine faschistoide Nationalsozialist (Nazi) Sobottka doch endlich mal mit „Aufklärung“ beginnen. Seine „Offensive“ genannt „Ultra“ sollte doch diesen Monat noch stattfinden, aber scheitern, wie ALLE bisherigen irren  „Offensiven“.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden sehen, ob ich der einzige bin, der diese Einschätzungen trägt, ich nehme an, dass alle freien Kräfte der Hackerszene bereit sein dürften, diese Einschätzungen im kommenden Internetkrieg zu unterstreichen, als Mitkämpfer der UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE.

Nicht WIR werden sehen, sondern ER wird sehen, dass er der Einzige ist, der diesen Schwachsinn trägt. Falls er überhaupt noch in der Lage sein sollte, etwas zu erkennen.

Was der Wahnsinnige immer mit seinem „Internetkrieg“ will, mag er in der Psychiatrie seinen Betreuern erläutern. Zum Krieg gehören zumindest zwei Parteien, was dem Irren wohl nicht bekannt ist. Mag er alleine, unterstützt von seinen virtuellen Hirngespinsten „Krieg“ mit Windmühlen führen.  

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich appeliere zudem auch an die gekauften Internet-Kräfte des Staates, nicht selten rekrutiert von den Bundeswehrhochschulen, sich nicht zu Helfern von Mädchenmördern und Folterern machen zu lassen. Viele von ihnen dürften andere Vorstellungen hinsichtlich ihres späteren Berufslebens gehabt haben, als sie sich zur Bundeswehr meldeten.

Mit anarchistischen Grüßen

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Was dieser Lüner Pausenclown mit der Bundeswehr will, welche ihn wegen totaler Verblödung ablehnte, mag er auch in der Psychiatrie näher erklären.

Was schwafelt denn diese erbärmliche und perverse Kreatur von Mördern und Foltern. Wahnfried ist es doch, der Menschen, kreuzigen, zestückeln, mit Bauschaum vollpumpen, in Jauchegruben ertränken, im Rollstuhl in die Spree schieben, auf brutalste Art und Weise zu Tode foltern, die Leiche pürieren, trocknen und als Sondermüll verbrennen will.

Irgendwie ist sein Wahn schon so fortgeschritten, dass er seine eigenen perversen Wünsche nicht mehr zu erkennen vermag.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

An altermedia, netz gegen nazis, antifa berlin,axel möller, ex k3, verdammt rechts, gesamt rechts, npd berlin, nazihochburg dortmund, npd hamburg von Hitlerverehrer Winfried Sobottka.

Hitlerverehrer Winfried Sobottka im völligen Wahn. altermedia, netz gegen nazis, antifa berlin,axel möller, ex k3, verdammt rechts, gesamt rechts, npd berlin, nazihochburg dortmund, npd hamburg

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/26/die-entmystifizierung-hitlers-demnachst-auf-der-die-volkszeitung-altermedia-netz-gegen-nazis-antifa-berlinaxel-moller-ex-k3-verdammt-rechts-gesamt-rechts-npd-berlin-nazihochburg-dortmund/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Entmystifizierung Hitlers – demnächst auf der die-volkszeitung

Die variablen Wahninhalte des Irren vermehren sich wie die Karnickel. Über Hitler ist alles schon geschrieben, was es zu schreiben gibt. Der Wahnsinnige kann somit nichts anderes tun, als schon Geschriebenes zu wiederholen. Wen will er damit ansprechen? Leute, welche sich für Hitlers Leben und Wirken interessieren, wissen sowieso alles und benötigen den Schmarrn des lupenreinen faschistoiden Nationalsozialisten Sobottka nicht. Alle anderen kann der Irre mit seiner Sammlung von Zeitungsschnipseln und Zitaten sowieso nicht begeistern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Winfried, du befasst dich derzeit mit einem Aspekt betreffend Hitler, mit dem du dich bisher nicht publizistisch auseinandergesetzt hast. Zwar hast du schon in vielfacher Weise dargelegt, welche Fehler Hitlers dafür verantwortlich waren, dass er einen Krieg letztlich nicht gewinnen konnte, doch  nun hast du einen weiteren Aspekt ausgemacht, dessen Behandlung sehr interessanten Stoff bietet…”

Warum der WK II verloren wurde ist schon hinrichend analysiert worden und das dämliche Geschwätz eines Vollidioten, der sogar für die Bundeswehr zu blöde war, wird daher nicht benötigt. Übrigens macht selbiger Vollidiot bei seinem schwachsinnigen „Internetkrieg“ dieselben Fehler, wie sein Vorbild Hitler. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Ja, wenn man von der Atombombe einmal absieht, die Hitler womöglich deshalb nicht in seine Hände bekam, weil der Chef-Atomphysiker Heisenberg keine Bombe bauen wollte, waren die Deutschen damals tatsächlich technisch ganz weit vorn.

Die Messerschmidt 262 war der erste Düsenjet, der jemals zum Kampfeinsatz kam:

und machte Hackfleisch aus gegnerischen Jägern und Bombern.

Ein noch viel fortschrittlicheres Kaliber war die Horten IX, die nicht mehr zum Kampfeinsatz kam, aber mit Abstand das schnellste und wendigste Jagdflugzeug seiner Zeit war:

Ein sogenannter Ganzflügler, der Körper besteht ausschließlich aus Auftrieb gebenden Elementen, und man sieht bereits die Ähnlichkeit mit dem späteren “Tarnkappenbomber” der US-AIR-FORCE. Wenn die Horten in hinreichender Stückzahl am Himmel gewesen wäre, dann hätten die Alliierten ihre Bomber und Langstreckenjäger nicht mehr heil nach Hause bekommen.

Hinsichtlich des Seekrieges sah es ähnlich aus: Das U-BOOT XXI war mit 18 Knoten sehr schnell, unter Wasser so schnell wie über Wasser, und konnte aus jeder Position Torpedos abschießen, die sich ihr Ziel selbst suchten:

Dieses U-Boot wäre in der Lage gewesen, die alliierten Transporte über den Atlantik lahm zu legen. Es waren vor Kriegsende auch ein paar im Dienst, doch die Kommandeure kämpften damit nicht, sondern retteten Zivilisten über die Ostsee vor den Russen, entgegen einem ihnen erteilten Verbot. Sie wurden dafür allerdings nicht zur Verantwortung gezogen.”

Nur „hätte“, „wenn“ und „wäre“ . Mehr kann der Wahnsinnige nicht präsentieren. Hinzu kommen dann noch die zusammenphantasierten Prognosen des Wahnsinnigen, wenn es denn anders gewesen wäre.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Es lag an Hitler, dass solche Potentiale nicht wirklich genutzt wurden?”

Winfried Sobottka: “Eindeutig. Wäre es z.B. nach den Luftwaffengeneralen gegangen, dann wäre die ME 262 frühzeitig in großen Stückzahlen bereit gewesen, hätte die Zerbombung Deutschlands weitgehend abwenden können.”

Hier begreift der schwer seelisch Abartige etwas Wesentliches in einem Krieg nicht. Bei allem was der Feind entwickelt und einsetzt, werden Gegenmaßnahmen ergriffen. Somit kann man gar nicht voraussagen, was geschehen wäre, wenn Hitler andere Mittel eingesetzt hätte. NATÜRLICH sind für den Hitlerverehrer und Faschisten Sobottka die Gegner alle dumm.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Hitler ist nicht nur wegen seiner extremen Menschenverachtung nicht der Anbetung wert, sondern hat sich auch aufgrund erheblicher Fehlentscheidungen disqualifiziert?”

Den Satz sollte sich der schwer seelisch Abartige hinter die Ohren schreiben, da dieser genauestens begründet, warum er sich selber disqualifiziert hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Er war ein unbelehrbarer Sturkopf, der nur in  Dimensionen von Offensive und Zerstörung denken konnte, nicht aber in Gesamtzusammenhängen.”

Aber ein Vollidiot aus Lünen weiß das.

Vielleicht sollte der geistesgestörte Sobottka nicht nur an Offensive und Zerstörung denken, sondern zumindest versuchen Zusammenhänge zu erkennen. Das würde ihm evtl. noch die Einweisung in die Psychiatrie ersparen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Hitler wird also eines der Themen der neuen Volkszeitung sein, die im Mai starten wird?”

Winfried Sobottka: “Ganz sicher.”

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wie schon oben beschrieben, gibt es NICHTS Neues über Hitler. Der schwer seelisch abartige Sobottka kann also nur auf schon Geschriebenes zurückgreifen. Natürlich kann er seine verquasten Theorien, wie man den Krieg HÄTTE gewinnen können vortragen, was aber KEINEN Menschen interessiert.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Winfried Sobottka, der blutrünstige Mörderfreund frisst Kreide. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Winfried Sobottka, der menschenverachtende und blutrünstige Mörderverehrer preist sich nun, verlogen wie er ist, als Tierfreund an. Den Weltuntergang sagt der ewige Wiederkäuer auch schon seit Jahren voraus.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/25/die-wahrheit-es-wird-zu-ende-gehen/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Wahrheit: Es wird zu Ende gehen.

Mit dem geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Verbrecher und Volksverhetzer Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die von mir vorgegebene Zuversicht ist eine Lüge. Natürlich kann man mit wenigen Mitteln eine ungeheure Informationsgewalt im Internet entfalten, die Grundlagen habe ich dargelegt, sie sind nicht zu bestreiten.

Dann soll er es doch endlich machen und nicht dämlich herumlabern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es ist etwas anderes, was mich selbst blockiert, etwas, das am ehesten die Naturwissenschaftler und Mathematiker verstehen dürften., auch wenn die Thematik bereits im 1. Buch Mose behandelt wurde:

Da aber der HERR sah, daß der Menschen Bosheit groß war auf Erden und alles Dichten und Trachten ihres Herzens nur böse war immerdar, (1. Mose 8.21) 6 da reute es ihn, daß er die Menschen gemacht hatte auf Erden,

Aha, jetzt ist es nicht der Strahlenwahn der den Irren blockiert, sondern die Bibel, mit der sich der Blasphemiker kurz vor seinem Untergang beschäftigt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Schon vor Jahren habe ich darüber geschrieben, dass in jeder Art ein Artenselbstmordprogramm angelegt sei, dass dann aktiv werde, wenn die Art sich grenzenlos zu vermehren beginne und damit das Gesamtgleichgewicht der Natur gefährde, siehe u.a.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Das ist wieder der typische Schwachsinn, welche der deformierte Psychokrüppel verbreitet. Nicht bei JEDER Art gibt es bei Nahrungsmangel hervorgerufen durch überdurchschnittliche Vermehrung ein Artenselbstmordprogramm.  Die meisten Tierarten reduzieren die Geburtenrate. Kannibalismus ist durchaus nicht allen Tieren zu eigen. Wahnfried muss eben immer wieder durch Desinformationen bestätigen, dass er niemals eine Schule besucht hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

und auch:

Der Satanismus war das Selbstmordprogramm der menschlichen Art gegen Überbevölkerung, eine Art Wanderung der Lemminge, wie Henderson wusste. Dabei war der Satanismus ein spezielles Selbstmordprogramm: Durch Hochintelligenz war es dem Menschen gelungen, die Sterberate weit unter die Geburtenrate zu drücken, und der Satanismus griff genau diese Ursache der Bevölkerungsexplosion an: Satanismus griff immer die Hochintelligenz an und legte sie lahm, ob durch Mord, oder durch Knechtung.

Wie Selbstmordprogramme von Arten im Grunde funktionierten, sah man im Experiment. Man brauchte nur 20 Ratten in einen Raum zu stecken, Futter aber nur für 5 zu geben. So stellte man Übervölkerung auf die Schnelle künstlich her. Was dabei herauskam, wusste jeder, ohne es auszuprobieren: Die Ratten setzten die erlebte Not in Aggression um, das Selbstmordprogramm der Art war gestartet und lief fort, bis es wieder für alle reichte. Dann waren die verbleibenden Ratten wieder friedlich zueinander, dann funktionierten sie wieder sozial. Bei 6 Milliarden Menschen auf der Erde ging es nicht so schnell wie im Rattenkäfig, im Prinzip aber ganz genau so und ganz genau so sicher, das wusste Henderson.

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Nun ist das Verhalten von Ratten nicht repräsentativ für ALLE Tierarten. Wie bei allen seinen Aussagen kann der Irre seinen Tunnelblick nicht ablegen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ok, theoretisch gäbe es vermutlich eine Chance – aber wie sieht die Realität aus? Irrsinn und Niedertracht haben nahezu alles fest in ihren Händen, ob Politik, ob Justiz, sonstigen Staatsapparat, Medien, Wirtschaft usw. usf.

Hier vergisste der dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter sich selber zu erwähnen. Irrsinn und Niedertracht sind doch seine einzigen „Tugenden“.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Überall auf der Welt finden sich Millionen, die sich an Dingen beteiligen, vor denen sozial gesunde Menschen zurückschrecken müssten, hier einmal ein paar Beispiele dafür, wie Menschen mit anderen Arten umgehen:

http://www.thepetitionsite.com/takeaction/401/842/912/ 

http://www.thepetitionsite.com/268/061/412/stop-cruel-rabbit-farming-in-europe/

http://www.thepetitionsite.com/28/Stop-Selling-Fur-Kardashians/

http://www.thepetitionsite.com/takeaction/789/830/795/

http://www.thepetitionsite.com/831/768/238/china-stop-killing-endangered-species-for-voodoo-medicine/

http://www.thepetitionsite.com/takeaction/993/114/874/

http://www.thepetitionsite.com/509/308/950/stop-killing-dolphins-with-sonar/

Hier fehlen nur die Links zu Wahnfrieds Seiten und zu seinen ANKLAGESCHRIFTEN, wo er zu Mord aufruft oder solche Sätze predigt:

„…müssen wir ihre Kinder morden…“

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was ich nicht sehe, ist mit Mut gepaarte Vernunft – die sehe ich nirgendwo. Die Grundprobleme –  Übervölkerung und  Asozialisierung der Gesellschaft durch Aufzwingen nicht artgerechten Lebens – wo werden sie gesehenm, wo angemessen diskutiert oder überhaupt diskutiert?

Nirgendwo.

Hier kommt wieder die wahnhafte Persönlichkeitsstörung Sobottkas zum Ausdruck. Er passt nicht in die Gesellschaft und ist dissozial, was er selber nicht zu erkennen vermag, also muss die Gesellschaft, welche ihn ernährt asozial sein.

Analog dazu verhält es sich mit seinem Wahn. Da er selber schwer seelisch abartig ist und das nicht erkennt, müssen in seinen Augen die Vernünftigen verrückt sein.

Auch hat der wahnsinnige Sobottka ja schon mit der Ausrottung der Menschheit begonnen, zwar im Kleinen und nicht sehr wirkungsvoll. Er hätte doch seine Brut verhungern lassen, wenn die „asoziale“ Gesellschaft nicht eingesprungen und für seine Kinder aufgekommen wäre.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Millionen und Milliarden asozialisierter Menschen, denen jedes Gewissen fehlt, die mit aller Kraft destruktiv wirken, nicht nur zu Lasten anderer Menschen, sondern zu Lasten aller anderen Arten, doch auf der anderebn Seite keine wahre Vernunft. Wie sollte das gut ausgehen können?

Hier spricht der wahnhaft Gestörte wieder von sich selbst. Wie oben beschrieben, kann man dieser erbärmlichen Kreatur KEIN Gewissen zusprechen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Selbst der Malaria-Erreger und das Pestbazillus haben eine Rolle im Gesamtöko-System, die dem Gesamtgleichgewicht nicht schadet. Kein Virus hat es jemals geschafft, auch nur eine einzige Art auszulöschen. Keine Art außer einer hat es jemals geschafft, eine andere Art auszulöschen oder Lebensräume für Arten zu vernichten!

Hier hat der Irre sogar mal recht, aber es gibt auch KEINE andere Art, welche den eigenen Nachwuchs so vernachlässigt, wie er selber.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch wie viele Arten haben wir schon ausgelöscht? Jeden Tag löschen wir mittlerweile Arten aus. Wievielen Arten haben wir die Lebensräume genommen, und was tun wir derzeit, z.B. um Palmöl zu gewinnen?

Nun kommen wieder die unbelegten Übertreibungen des Wahnsinnigen, der zwanghaft auf Schlagzeilen aus ist und ihm JEDE Lüge recht ist, um Aufsehen zu erregen. Täglich werden gewiss nicht Arten ausgelöscht, noch nicht einel EINE Art.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Selbst der BILD geht da gelegentlich auf, dass wir es zu weit treiben:

http://www.bild.de//news/ausland/tierquaelerei/menschen-bringen-orang-utan-um-17350688.bild.html#

Das ändert aber leider nichts an der Grundeinstellung der BILD, es hat also keinerlei Folgen.

Vielleicht sollte der Irre sich an den Affen ein Beispiel nehmen, wie diese für ihre Jungen sorgen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es ist alles sinnlos. Es wären Millionen von meiner Sorte nötig.

Welch ein Unglück, dass es von Wahnfrieds Sorte schon einen gibt. Einen Parasiten, der nicht nur die Gesellschaft ausbeutet, sondern als Dank noch verunglimpft. Einer, der es der Gesellschaft überlässt, seine Brut zu ernähren. Einen geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Verbrecher und Volksverhetzer, dessen ganzer Lebensinhalt aus Verleumdungen besteht.

Nein, sowas benötigt die Menschheit nicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Aus Sicht der Natur müssen wir weg. Je schneller, desto besser.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Zuerst aber der mordlüsterne dissoziale Penner, Sozialschmarotzer und Volksausbeuter Sobottka.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

KOK Hoffmann, Staatsschutz Polizei Dortmund und der lupenreine Nationalsozialist Winfried Sobottka in heller Aufregung. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

KOK Hoffmann, Staatsschutz Polizei Dortmund und der lupenreine bekennende Nationalsozialist Winfried Sobottka fühlt sich als Opfer. Grade er, der mit seiner nationalsozialistischen Gesinnung nicht hinterm Berg hält und Euthanasie bevorzugt, wenn es um Andersdenkende geht.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/25/kok-hoffmann-staatsschutz-polizei-dortmund-sieht-mich-als-opfer/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

KOK Hoffmann: Staatsschutz Polizei Dortmund sieht mich als Opfer

Ich habe mit KOK Hoffmann, s.:

telefoniert. Ihm ist klar, dass eine mich stark  verunglimpfende Fotomontage, auf der auch ein verbotenes Insignum des 3. Reiches zu sehen ist, nicht von mir stammt, sondern von jemandem, der mich bekämpft. Sein Interesse gilt dabei dem Insignum, das nicht hätte veröffentlicht werden dürfen.

Für den Wahnsinnigen ist natürlich jeder Polizist ein Staatsschützer, weil er einfach nicht begreifen kann, dass er nur ein ordinärer Verbrecher und nicht Staatsfeind #1 ist.

Evtl. sollte dieser geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer auch mal SEINER Opfer gedenken, die da wären z.B.:

  • Herr Witte, Verleumdung und Unternehmensschädigung
  • Karen und Ida Haltaufderheide Verleumdung und Falschverdächtigung
  • Dr. Roggenwallner, reinster Rufmord
  • Prof. Neuhaus, Verleumdung
  • Prof. Hebebrand, Verleumdung
  • Christian Bader (Nachbar), Verleumdung

Dass Wahnfried ein Vollblutnazi ist, wird nicht nur durch das Landgericht Dortmund bestätigt:

Er belegt es auch mit seinem täglich verkündeten Weltkriegsfetischismus und Sätzen, wie diesen:

Eine von vielen Seiten als rechtsstaatlich und demokratisch gelobte oder sogar so eingeschätzte BRD, die in Wahrheit aber systematisch Recht bricht bis hin zur Begehung perfidester Morde, ist tatsächlich schlimmer als das 3. Reich oder die DDR es waren, ist Weltmeister gemeingefährlicher Heimtücke und  Niedertracht.

Für ihn ist Hitler ein Vorbild, dem er in ALLEM nacheifert, bis hin zur Euthanasie, was er hier eindeutig aussagt:

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Erstaunlich ist, dass “unsere” Polizei Hakenkreuzen u.ä. im Internet nachjagt, sich für ebenfalls im Internet nachlesbare schwere Straftaten von Polizei:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

und Justiz:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

aber nicht interessiert. Das macht mal wieder deutlich, dass der “Rechtsstaat” nur ein einziges Affentheater ist.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Sicher stört den wahnsinnigen und faschistoiden Sobottka ein Hakenkreuz weniger, als eine Verurteilung wegen Aufrufen zu Mord, Verleumdung und Volksverhetzung.

Was seine Einstellung zu diesem „Rechtsstaat“ betrifft, kann man dem nicht widersprechen. Ein Staat, der nicht fähig ist, rechtskräftige Urteile zu vollstrecken und seine Bürger vor Verbrechern, wie Sobottka, zu schützen, hat den Titel „Rechtsstaat“ nicht verdient.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Kritikuss, Belljangler und Winfried Sobottka mit seinen schwachsinnigen Selbstgesprächen. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Kritikuss, Belljangler und deren Betreiber Winfried Sobottka, der versucht seine schwachsinnigen Selbstgespräche zu rechtfertigen. Natürlich geht das nicht, ohne dem Statistikwahn zu frönen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/24/belljangler-im-interview-mit-dem-bloden-winfried-sobottka/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler im Interview mit dem blöden Winfried Sobottka

Wie wahr, wie wahr.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Hallo, Winfried. Natürlich wissen regelmäßige Leser, dass ich du bin bzw. dass du ich bist. Wer keinen Sinn für Humor und publizistische Außergewöhnlichkeiten hat, mag sich daran stoßen. Was sagst du dazu?”

Das ist keine publizistische Außergewöhnlichkeit, sondern ein Beleg für wahnhafte Persönlichkeitsstörung (ICD-10).

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Ehrlich gesagt, wer nichts anderes findet, an dem er sich stoßen kann, dem stelle ich dieses Phänomen gern zur Verfügung. Tatsache ist, dass das Selbstgespräch besondere Möglichkeiten der Selbstreflexion bietet, Tatsache ist ferner, dass ein Interview Möglichkeiten bietet, die ein Bericht nicht bietet. Man kann so schön hin- und her springen, ohne nach Übergängen suchen zu müssen…”

Sicher mögen Selbstgespräche der Selbstreflexion dienen, aber diese veröffentlichen ist ein Beleg für soziale Isolation. Da Dachschaden Sobottka sein Mitteilungsbedürfnis mangels Zuhörer nicht anders befriedigen kann, ergießt er sich eben in Selbstgesprächen. Auch eine Art der Selbstbefriedigung, die Wahnfried sogar glücklich macht.

Da der wahnhaft gestörte Sobottka gar nicht mehr fähig ist 3 zusammenhängende Sätze zu formulieren, versucht er es eben mit hin- und herspringen. Auch bieten Selbstgespräche eine Plattform für Eigenlob, wenn sich KEIN Mensch für den Scheiß interessiert. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Winfried, sehr lange Zeit hattest du es als ein praktisches Problem betrachtet, dass BASIC nur Dateinamen bis zu 8 Bytes plus 3 Bytes Extention nutzen kann, außerdem, dass BASIC nur Verzeichnisnamen bis zu 8 Bytes nutzen kann. Nun hast Du das hier gefunden und auch schon ausprobiert:”

<?php

mkdir(“../test/bilder”,700) ?>

<?php copy(“test.txt” , “testkopie.txt”); ?>

Die Hacker, die gesehen haben, wie du mit Basic einfache PHP-Programme parametrierst, wissen, was das heißt…”

Winfried Sobottka: “Ja, SEO lucet omnibus…”

Belljangler: “Wie konnte es sein, dass du so lange brauchtest, um diese einfachen Lösungen auszumachen?”

Winfried Sobottka: “Ich war einfach zu blöd gewesen…”

Belljangler: “Einer deiner Brüder und deine Mutter haben oft gesagt: “Man darf ruhig blöd sein…”

Winfried Sobottka: “…man muss sich nur zu helfen wissen. “

Belljangler: “Mit Steinzeit-Basic und ein paar simplen PHP-Befehlen kannst du nun wirklich alles machen, was du machen willst?”

Winfried Sobottka: “Nicht ganz. Ein Patch für den Klicktel-Export wäre noch eine echte Bereicherung, oder ein Programm, das Daten liest und in eine Textdatei stellt, die unmittelbar aus einer Datenbank auf den Display gebracht werden, also nicht etwa Bestandteile von HTML-SEITEN sind, die ich selbst abfischen könnte. Aber ich muss sagen, dass ich ohne diese beiden Dinge auskommen kann, während ich das, was mir unverzichtbar schien, nun durchweg auf die Beine bekommen kann.”

 

Mag der Irre Dateien sammeln soviel er will. Bisher hat er außer seiner Faxaktion, welche ihm 22 Monate einbrachte, keine weitere Massenaktion auf die Beine gestellt, obwohl er täglich darüber schwätzt. Es wird wohl auch beim Schwätzen bleiben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Nicht nur die Zahlen auf dem Belljangler-Blog sind nach wie vor gut, sondern auch Kritikuss ist gut im Rennen:”

[Irrelevanter Screenshot von Wahnfrieds „überragender“ Statistik, an der er sich nach seinen SM-Wichsfilmen und dem Ansehen von Videoclips 15jähriger aufgeilt.]

„Kritikuss“ ist so gut im Rennen, dass sich die Kommentare überschlagen und die Belobigungen kein Ende nehmen. Auch ist der „Kritikuss“ auf fast allen Webseiten vertreten, weil dieser von so „hervorragender“ Qualität ist, dass man daran gar nicht vorbeikommt.

Sicher interessiert sich die Welt noch für eine Seite, wie „Belljangler“, welche seit einem halben Jahr brach liegt. Im Manipulieren von Statistiken stellte sich der Vollidiot schon immer dumm an, so dass kein Mensch dahinterkommt. Er lebt eben nach dem Motto: „Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Auf der die-volkszeitung.de sind es bereits wieder über 5.000 Besuche in diesem Monat, und das alles vor Beginn der Offensive. Wie wird es im nächsten Monat aussehen?”

Ach du lieber Himmel jetzt kommt die 100.000. Offensive, die wie alle vorangegangenen zum Scheitern verurteilt ist. Ganz ohne Offensive und ohne den betrügerischen Hoster one.com, aber mit Unterstützung der anarchistischen Hacker wurde meine bescheidene Seite auch schon von über 5.000 Besuchern diesen Monat aufgesucht:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Das hängt davon ab, wie gut ich sein werde, und ebenso davon, wie gut die anderen Leute unserer UNITED ANARCHISTS INTERNETFORCE sein werden. Die aktuellen Zahlen können sich durchaus auf das Zehnfache und noch weitaus mehr erhöhen.”

Die Zahlen werden sich kaum auf das Zehnfache erhöhen, da das Interesse bei NULL bleibt. Wie will der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer, der als Sozialschmarotzer und Volksausbeuter dahinvegetiert, den Bürgern glaubhaft machen, dass wir uns NICHT in einem Rechtsstaat befinden?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Was ist derzeit noch das größte theoretisch ungelöste Problem?”

Winfried Sobottka: “Eindeutig SEO. Ich habe erste  Vorstellungen von einem thematisch multidimensionalen Cobweb, einem Spinnennetz, in dem sich die Spider der Search Engines und die Internet-Besucher sozusagen verfangen. Betreffend Verlinkungen heißt das, möglichst kurze Wege in alle Richtungen, betreffend Keywords heißt das u.a. bewusste Berücksichtigung sowohl von singulären Bedeutungen, als auch von stochastischen Abhängigkeiten.”

Zu diesem unsinnigen Scheiß zitiere ich nur einen Co-Autor, dem ich mich nur anschließen kann:

Mal ganz ehrlich: Ich habe im moment überhaupt keine Böcke, auf diesen Schwachsinn zu reagieren. In seinem letzten Geschmiersel heute fabuliert er über ein „Cobweb“, das er „besonders gut programmieren“ will, um damit die „Spiders“ von Google „einzufangen“ und damit „SEO“ zu betreiben und gibt damit an, als hätte er es erfunden und die ultimative Ahnung davon.

WEISS DER IDIOTISCHE NAPFKUCHEN ÜBERHAUPT NOCH, WAS UND WOVON ER DA FASELT ???

http://de.wikipedia.org/wiki/Spinnwebtheorem

Das ist doch alles nur noch ein absolut hanebüchener Stuss ohne jeglichen Sinn und Verstand. Sogar für den Irren ist das alles bemerkenswert abgedreht. Mit so einem Scheiß WILL ich mich eigentlich überhaupt nicht auseinandersetzten, weil das eh alles völliger Humbug ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Wann sind zwei Keywords stochastisch  voneinander unabhängig?”

Winfried Sobottka: “Wenn sie inhaltlich absolut nichts miteinander zu tun haben, Puppenwagen und Atombombe z.B. Medien wie DER SPIEGEL ranken auch deshalb so weit oben, weil ihre Keywords einen thematisch multidimensionalen Raum ausfüllen. Andererseits ist es natürlich auch wichtig, in den Bereichen, in denen man ganz vorn sein will, mit stochastisch stark korrelierten Keywords zu agieren, z.B. Justizsumpf, Kinderklau, Justizkriminalität, Rechtsbeugung ….”

Das ist ja lustig, denn zu allen genannten Schlüsselwörtern kann der deformierte Psychokrüppel nichts Sachliches vortragen, sondern nur seine Lügenmärchen breittreten. Spätestens beim Lesen dieses Schwachsinns wird jegliches Interesse erlöschen, wenn überhaupt mal Interesse jemals vorhanden gewesen sein sollte.

Mir sagt aber das Schlüsselwort „Justizskandal“ zu, unter dem ich mal eine Zusammenfassung des Falles „Sobottka“ veröffentlichen werde. Das dürfte so manchen Schwarzkitteln gar nicht gefallen. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Wie kann ein solches Cobweb aussehen?”

Winfried Sobottka: “Ein System programmtechnisch realisierter thematisch mehrdimensionaler Räume, die sich gegenseitig verlinken.”

Belljangler: “Das klingt abgehoben.”

Winfried Sobottka: “Hier ist die Programmtechnik für einen solchen thematisch mehrdimensionalen Raum:”

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/0-DEMO/ohne-javascript/TEST-2012-04-24.HTM

Auf einer solchen HTML-Seite haben viele Einzelartikel Platz. Nehmen wir einmal an, ein Teil davon würde sich mit Staatsverbrechen, ein Teil davon mit Liebe, ein Teil davon mit Tierschutz, der Schönheit der Natur usw. befassen. Dann wären mehrere Dimensionen von (Keyword-) Inhalten vertreten, es wäre ein thematisch mehrdimensionaler Raum, ähnlich wie eine Zeitung oder eine Zeitschrift, nur eben mit der Möglichkeit der Verlinkung aus allen Richtungen und in alle Richtungen.”

Bescheuerter kann man wohl keine Seite aufbauen. In seinem Wahn lebt eben Dachschaden Sobottka überdimensional. Zu Beginn seiner variablen Wahninhalte beschränkte er sich noch auf riesige bunte Lettern und im fortgeschrittenen Wahn sind es überbreite Seiten. KEIN Mensch wird sich auch noch die Mühe machen, horizontal zu scrollen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Danke, dass du es für die Staatsschützer unter den Lesern erklärt hast. Was ist das Clevere an deinem programmtechnischen Modell insofern?”

Winfried Sobottka: “Erstens kann eine Seite  mehr Dimensionen aufnehmen, als bei normalen Webseiten üblich, zweitens spricht die Navi den Spieltrieb an: Wer wegen Thema X kommt, schaut oft auch auf Thema Y, während einfache Linkleisten meist nur von Spidern, kaum aber von Besuchern gelesen werden.”

Und schon wieder stinkt es nach Eigenlob, wobei die „Düfte“ eher nach einer neuen Mülldeponie riechen, unübersichtlich und Augenkrebs erregend.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Was ist die Schwierigkeit?”

Winfried Sobottka: “Die Schwierigkeiten“. Man muss in allen Bereichen, die man offeriert, Interessantes anbieten, und alles muss möglichst interessant angeboten werden, so dass die Augen der Besucher beim Navigieren hängen bleiben und die Besucher zum Lesen verleitet werden. Und dann muss gesehen werden, dass eine solche Seite nur ein Mosaikstein eines Gesamtsystems sein kann – ein Teil des Cobwebs.”

Belljangler: “Ein Cobweb für Search-Engines und Besucher, das  aus multi-thematischen Webseiten besteht, die nach dem BILD-Schema aufgebaut sind?”

Winfried Sobottka: “Die multi-thematischen Webseiten sind Oberflächen, Knotenpunkte, von ihren Anrissartikeln aus geht es zu  mono-thematischen Seiten, etwa nach folgendem technischem Schema:

http://united-anarchists.de/demo/u-a-ohne-java-2000/TEST-2012-03-11.HTM

die wiederum u.a. zu Anrissartikeln auf anderen multi-thematischen Seiten verlinken müssen. Die mono-thematischen Seiten müssen natürlich inhaltlich sehr anspruchsvoll gestaltet werden.”

Hihihihi Wahnfried will in ALLEN Bereichen etwas „Interessantes“ anbieten. Mal abgesehen davon, dass er im Wahn nach dem Reaktorunfall in Japan verstrahltes Wasser weltweit auf die Ozeane verteilen wollte, bleiben nur noch folgende Themen:

  • Mordfall Nadine O.
  • Amoklauf Schwalmtal
  • Verunglimpfung des Staates
  • Diffamierung aller Leute, deren realen Namen er kennt.

Das nennt sich bei dem Irren dann multi-thematisch. Der Irre lebt wirklich auf einem anderen Stern mit seinen Tagträumen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Du wirst es nicht perfekt machen können?”

Winfried Sobottka: “Nein, perfekt kann das niemand machen, und um es annähernd perfekt machen zu können, wäre eine  ausgeklügelte und umfangreiche Datenverwaltung ebenso notwendig wie laufende Untersuchungen u.a. in Form von Laborexperimenten, statistische Auswertungen der Traffic bei Variation von Parametern, permanente arbeitsintensive Themenrecherchen usw. Ich kann das Modell nur als gedankliche Leitlinie nutzen.”

Der deformierte Psychokrüppel sollte das Modell wirklich als Hirngespinste abtun. Einer der zu faul ist sein eigenes Leben zu finanzieren oder 150 Sozialstunden zu absolvieren sollte das Wort „arbeitsintensiv“ aus seinem Wortschatz streichen.

Von welchen Laborexperimenten dieser erbärmliche Ladenhüter träumt, mag er mal näher erläutern. Dieser winzigkleine Sozialschmarotzer, Volksausbeuter und ordinäre Verbrecher lebt in einer unrealistischen Traumwelt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Was sind Deine Vorteile gegenüber SPIEGEL & Co.?”

Winfried Sobottka: “Ich muss mich nicht nach den Direktiven von Konzernen richten, ich muss nicht schreiben, wenn es nichts zum Schreiben gibt – ich kann mir die Rosinen aussuchen…”

Die paar „Rosinen“ habe ich oben schon aufgezählt, aber es ist schon Größenwahn, wenn der Irre seine jämmerlichen Seiten mit dem „SPIEGEL“ vergleicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Belljangler: “Und die Massenwebseiten?”

Winfried Sobottka: “Werden alle ins Cobweb verlinken, über möglichst gut gemachte Aufreißer.”

Belljangler: “Möglichst gut gemacht… von dir….”

Der schwer seelisch Abartige muss erstmal begreifen, dass hinter „Aufreißern“ ein zuminindest akzeptabler Text folgen muss und nicht nur monotones, subjektives sowie verlogenes Gesülze.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: “Belljangler, man darf ruhig blöd sein, man muss sich nur zu helfen wissen…..

MAN weiß sich auch zu helfen, aber Dachschaden Sobottka alias Belljanglers Selbsthilfe besteht darin, in Träumen zu schwelgen, um mit der Realität, welche ihn bald einholen wird, nicht konfrontiert zu werden.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

INTERNETFORCE von UNITED ANARCHISTS und der Vollidiot Winfried Sobottka. Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

INTERNETFORCE von UNITED ANARCHISTS und der faschistoide Vollidiot Winfried Sobottka, der immer noch vom Endsieg träumt.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/24/ws-an-die-internetforce-von-united-anarchists-am-24apr2012/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an die INTERNETFORCE von UNITED ANARCHISTS am 24APR2012

Nur einen wahnhaft Gestörten kann es begeistern Selbstgespräche mit Hingespinsten zu führen und zu glauben, dass es die Welt interessiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Wie Ihr sehen könnt, ist die breite HTML-Seite nicht ad acta gelegt, ich habe die Navi noch etwas verbessert:

[Links zur irrelevanter Datensammlung des Geistesgestörten]

OK, ich weiß, der Language Code fehlt immer noch, die Keys auch. Aber das sind peanuts.

Eure Arbeit ist nach wie vor erstklassig, und ihr könnt Euch sicher sein, dass ich nicht untätig bin, sondern zielgerichtet das tue, was zu tun ist.

Ganz nebenbei:

[Link zur irrelevanter Datensammlung des Geistesgestörten]

Es sind 1.331, hat mich alles in allem keine Stunde gekostet, wobei das hier die Ausgangsbasis war:

[Links zur irrelevanter Datensammlung des Geistesgestörten]

Wen will der wahnhaft Gestörte eigentlich mit seinen Selbstgesprächen beeindrucken? Anscheinend sich selber. Da ihn KEIN Mensch respektiert, muss er sich doch selber einreden, was für ein toller Hecht er sei. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Im Uboot-Krieg des WK II ging es darum, ob die Nazis es schafften, Transportschiffe und Transportmannschaften schneller zu zerstören, als England und seine Verbündeten sie ersetzen konnten.

Erstmal versuchte man mit den U-Booten die Versorgung von England abtzuschneiden und dabei wurden jede Menge zivile Matrosen ermordet. Das ist aber den Kriegs- und Gewaltverherrlicher Dachschaden Sobottka völlig egal.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Im kommenden Internetkrieg wird es auch darum gehen, ob schneller neue Seiten mit neuen Keys generiert werden können, als die BRD-SATANO-FASCHISTEN sie in den Search Engines bekämpfen können. Dieses Kriterium werden wir zu unseren Gunsten gestalten können.

ES GIBT KEIN „WIR“ Ebenso gibt es KEINEN Krieg im Internet Es ist aber erstaunlich, wie weit Wahn gehen kann. Da sitzt der schwer seelisch Abartige mutterseelenallein in seinem Wohnklo und führt mit Hirngespinsten gegen Hirngespinste Krieg und lässt sich dazu noch von „SATANO-FASCHISTEN“ ernähren. weil er selber lebensunfähig ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden alles zu unseren Gunsten gestalten können, wenn wir bereit sind, hart und klug dafür zu kämpfen. An meiner Bereitschaft wird es nicht mangeln, und an Euer auch nicht.

Wir werden siegen.HEIL

Herzliche Grüße

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Mag der Wahnsinnige mit seinen Windmühlen „kämpfen“ solange er will oder die Justiz es zulässt. Bisher besteht sein Krampf ja nur aus dämlichen Geblubber und irgendwelchen Ankündigungen von Dingen, welche er sich zusammenphantasiert.

 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Annika Joeres, Anon Köln, Anonymous Hamburg, CCC Berlin, Königin Margrethe II. von Dänemark, Königin Silvia von Schweden von Nationalsozialist Winfried Sobottka.

Königin Silvia von Schweden und Königin Margrethe II. von Dänemark werden nun von dem lupenreinen Nationalsozialisten Winfried Sobottka über Demokratie aufgeklärt.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/24/winfried-sobottka-an-die-freunde-der-gerechtigkeit-am-24-april-2012-z-k-konigin-silvia-von-schweden-konigin-margrethe-ii-von-danemark-annika-joeres-ccc-berlin-anonymous-hamburg-anon-koln-und/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WINFRIED SOBOTTKA an die FREUNDE der GERECHTIGKEIT am 24. April 2012 /z.K. Königin Silvia von Schweden, Königin Margrethe II. von Dänemark, Annika Joeres, CCC Berlin, ANONYMOUS Hamburg, ANON Köln und *.*

Hoffentlich kümmern sich die Gerechten bald intensiv um den geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents!

Nach wie vor werde ich mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen bekämpft, von dem Staat, der sich als demokratisch und rechtsstaatlich bezeichnet, in Wahrheit aber um absolut nichts besser ist, als man es von der SS eben kennt – nur seine Maske ist eine andere: Das 3. Reich war ehrlicher, man wusste, woran man war, wenn man gegen staatliches Unrecht anging. Nicht nur das 3. Reich war ehrlicher, sondern auch die DDR. Ich zitiere Axel Möller:

“In der DDR wusste man, woran man ist. Man hat da nicht geheuchelt. Heutzutage habe ich die Erfahrung gemacht: Je mehr man von ‘Freiheit’ und von ‘Demokratie’ spricht, desto mehr werden Freiheit und Demokratie abgeschafft…”

Auch wenn ich die Grundeinstellungen des Axel Möller in vielen Punkten entschieden ablehne, ihn weiterhin auch nicht gerade als geraden Charakter einstufe (wobei das eine mit dem anderen wohl zusammenhängen dürfte), so hat er doch dort Recht, wo er Recht hat.

Sicher muss der lupenreine Nationalsozialist den Naziparolen seines Busenfreundes Axel Möller zustimmen. Nur beweist er wieder gänzlich ungebildet zu sein, wie der Neonazi Axel Möller auch. Anscheinend hat Neonazi Sobottka noch nicht begriffen, dass in der BRD außer ihm selber kaum über Demokratie und Freiheit geredet wird, weil das eben vorhanden ist. Anders hingegen sah es in der ehemaligen DDR aus, wo ausschließlich Demokratie und Freiheit gepredigt worden war.

Dass das 3. Reich, an dem der faschistoide Neonazi Sobottka so hängt, ehrlicher gewesen sein soll gibt es nur in der verfaulten Grütze unter der Schädeldecke des deformierten Psychokrüppels. Wie hat denn Hitler den Überfall auf Polen begründet? Wie hat er noch von Sieg geschwafelt, als alles schon verloren war. Auf der gleichen Schiene fährt ja auch Wahnfried.

Da der Vollidiot niemanden kennt, der das 3. Reich miterlebt hat und über die ehemalige DDR nicht im geringsten informiert ist, sollte er lieber sein dämliches Gesülze unterlassen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Eine von vielen Seiten als rechtsstaatlich und demokratisch gelobte oder sogar so eingeschätzte BRD, die in Wahrheit aber systematisch Recht bricht bis hin zur Begehung perfidester Morde, ist tatsächlich schlimmer als das 3. Reich oder die DDR es waren, ist Weltmeister gemeingefährlicher Heimtücke und  Niedertracht.

Mag er mal einen einzigen Mord des Staates BRD beweisen, wobei Morde in der DDR und im 3.Reich an der Tagesordnung und bewiesen waren. Diesen Stuss will er nun Königin Silvia von Schweden und Königin Margrethe II. von Dänemark auf die Backe schmieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Nun soll mir niemand sagen: “Beim Adolf oder in der DDR hätte man Dich, Sobottka, längst aus dem Verkehr gezogen!”, denn das wäre nicht unbedingt richtig: “Beim Adolf” oder in der DDR wäre ich anders vorgegangen, und es hätte mich erwischen können, aber nicht müssen.

Sicher ist, dass dieser Sozialschmarotzer im 3. Reich und der DDR im Arbeitslager verschwunden wäre, wenn man ihn nicht wegen Volksverhetzung gleich erschossen hätte. Aber so ein paar Jahre im Steinbruch hätte dem dissozialen Penner sicher besonders gut getan.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hier in der BRD hätte es mich hingegen auch schon längst erwischt, würde mein Tun nicht von Leuten verfolgt, denen gegenüber der BRD-Staat seine Fratze möglich gut verbergen möchte, und hätte ich nicht Unterstützung in der einen oder anderen Weise.

Was schwafelt der wahnhaft Gestörte denn immer für einen Schwachsinn? Die BRD ernährt diesen Volksausbeuter ohne irgendeine Gegenleistung zu erhalten. Zum Dank wird dieser Staat noch aufs Übelste verunglimpft. Das hätte es weder in der DDR noch im 3.Reich gegeben.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Und, immerhin: Offenbar spätestens seit Dezember 2010 ist der BRD-Staat dabei, mich heimtückisch mit gepulsten em-Strahlen zu morden, auch wenn er sich dabei hinsichtlich einiger Dinge verrechnet hat.

Genau dafür fehlt bis dato jeglicher Beweis, also spinnt der Wahnsinnige nur oder anders formuliert, ist das einer seiner variablen Wahninhalte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich lebe mit dem Bewusstsein, dass ich diesen Strahlen letztlich tödlich erliegen werde, doch das hält mich nicht ab, auf einer Linie zu kämpfen, zu der mein Verstand “ja” sagt. Und das heißt: Auf einer Linie zu kämpfen, die keinen scheinbaren Anlass bietet, mich als gemeingefährlich aus dem Verkehr ziehen zu können, andererseits aber auch, auf einer Linie zu kämpfen, die trotz der scheinbar unschlagbaren Übermacht der BRD-Satano-Faschisten letztlich erfolgreich sein wird.

Aufzuhalten sind schwer seelisch Abartige, wie Sobottka, nicht, wenn man diese nicht wegsperrt, um die Bürger vor ihnen zu schützen:

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Auch ist Wahnfried der edelste Faschist und Euthanasiebefürworter, den die Welt derzeit beherbergt, wie er mit diesem Spruch belegt:

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich sage “wird”, nicht “kann”. Und dabei weiß ich, dass ich das, was ich an Unterstützung benötigen werde, garantiert haben werde. Nicht meinetwegen, sondern wegen dem, wogegen und wofür ich kämpfe. Mir reicht das als Grundlage, mehr benötige ich nicht.

Seit 6 (i.W. SECHS) Jahren bekommt der Irre schon GARANTIERT Unterstützung und kann auf wohlgefüllte Spendenkonten zurückgreifen.

Mit solchen dämlichen Sprüchen, wie oben, über das 3.Reich und die ehemalige DDR, ist vorauszusehen, dass der Irre sich vor Sympathisanten und spendenfreudigen Mitmenschen nicht mehr retten kann. Er weiß ja gar nicht, wie sehr man sich nach einem Hitlernachfolger sehnt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents, auf der Titelseite von:

http://united-anarchists.de

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

sehen Sie den Stern von Jerusalem. Es wird geschehen, was vorausgesagt ist.

Herzliche Grüße

Ihr und Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wieder eine augenkrebserrregende Seite mehr im Internet. Was der Blasphemiker Sobottka mit dem Stern von Jerusalem will, ist auch einer seiner variablen Wahninhalte. Es sei denn, er denkt dabei an die Kreuzigung.

Sicher wird geschehen, was vorausgesagt ist, aber das dürfte den geistesgestörten, einschlägig vorbestraften Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer kaum begeistern. Es sei denn ihm kommt eine mehrjährige Haftstrafe oder ein dauerhafter Aufenthalt in der Psychiatrie gelegen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

RUHRNACHRICHTEN LÜNEN, LÜNER ANZEIGER, WAZ LÜNEN, United Anarchists und der dissoziale Penner Winfried Sobottka.

RUHRNACHRICHTEN LÜNEN, LÜNER ANZEIGER und WAZ LÜNEN werden begeistert sein von den Hirngespinsten Sobottkas, welche sich United Anarchists nenen, zu vernehmen. Dieser Sozialschmarotzer glaubt immer noch, das Internet zu beherrschen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/23/ws-die-internetforce-der-united-anarchists-23apr2012-ruhrnachrichten-lunen-luner-anzeiger-waz-lunen/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS @ die INTERNETFORCE der UNITED ANARCHISTS, 23APR2012 / RUHRNACHRICHTEN LÜNEN, LÜNER ANZEIGER, WAZ LÜNEN

Jetzt taggt der Irre schon die Provinzzeitungen, welche mit Sicherheit schon über seinen Geisteszustand genauestens informiert sind.

Liebe Leute!

Dass ich wenigstens ein wenig tue, könnt Ihr hier einsehen:

[Link zur irrelevanter Datensammlung des Geistesgestörten]

Ich hatte einige Tage lang kein BASIC sehen können, mir war das ständige Herauspflücken und Analysieren irgendwelcher Zeichenketten zuletzt auf die Nerven gegangen. Meine Arbeit unterscheidet sich deutlich von der des ermordeten Matthias Lang, Erlangen, im Falle von Schüler-VZ. Ich habe es immer wieder mit unterschiedlichen Strukturen gesaugter Daten zu tun, stehe oft vor der Frage, ob ein Pool hinreichend ergiebig sei, um speziell zugeschnittene Programmierung vorzunehmen.

Was ich in einer oder zwei Etappen gesaugt bekomme, muss noch auseinander gepflückt und in ein System übertragen werden, aus dem heraus ich dann alle gewonnenen Daten nach selbem Schema verarbeiten kann. Dabei kommt es immer wieder zu Problemen mit Zeichencodes – Basic fragt nicht danach, welcher language-code im Head einer html-Datei steht, und wenn Basic ein “ö” in einen String einfügt, dann kann alles mögliche dabei heraus kommen, je nachdem, welches Format die Zieldatei hat. Das ist wirklich eine Pest, wobei Fälle aufgetreten sind, in denen mir nicht klar war, warum Austauschprozesse nicht liefen: Im oberen Teil der Dateien funktionierte, was im unteren nicht funktionierte, ohne dass ich einen Grund dafür finden konnte……

Dann knackt es zwischendurch beim Saugen: Gestern musste ich in Etappen zu 1.500 Profildateien über 29.000 Architektenprofile saugen. Das dauerte (per PHP) irre lange. Dann dauerte der Download per FTP irre lange.

Dann wurden die Einzelprofile per Basic-Programm gelesen und nur die echten Profildaten in Sammeldateien (für je 1.500) übertragen. 4 Mal lief das Basic-Programm auf einen Fehler – weil eines der Einzelprofile leer war, Folge von Serverfehlern. Dann wieder die PHP-Programme für die vier Bereiche gestartet, wieder gewartet und gewartet, dann die speziellen Einzelprofile herunter geladen, dann wieder das Transformationsprogramm gestartet…

Ich habe noch einen interessanten Pool ausgemacht, um den ich mich noch kümmern will. Danach müsste ich mindestens 70.000 Daten in meinem Dateisystem haben.

Ein Patch für Klicktel wäre Gold wert. Ich weiß, dass es eine Falle ist, aber sie ist wunderschön:

http://www.klickdownload.com/shop/klickExport-fuer-OEM-Versionen:::5.html

Na ja, 10.000 records daily sind selbst im Primitivverfahren alle Male aus Klicktel heraus zu holen, und für den anvisierten Zweck ist der Datenpool auch hinreichend standardisiert – einmal programmieren, dann nur noch exportieren und Programme anwerfen….

Immer wieder dasselbe dämliche Gelaber ohne jegliche Basis. Seit 6 (i.W. SECHS) Jahren versucht der Geistesgestörte schon seinen Hirnschrott an den Mann/die Frau zu bringen, aber mit NULL Resonanz. Jetzt glaubt er, dass es die Masse bringen soll, obwohl die Qualität unter aller Sau ist und bleibt. Was will er denn mit dem Aufwärmen vergangener Morde, welche längst aufgeklärt sind? Was will er mit seinen Verunglimpfungen des Staates, welche JEDER als subjektive Meinung eines Verbrechers durchschaut? Was will er mit dem Staatsschutz und seinem Strahlenwahn? Mit diesen Themen, denn andere hat er ja nicht, holt er NIEMANDEN hinter dem Ofen hervor.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Entsprechend ist es keine Frage, dass wir in den aus unserer Sicht entscheidenden Städten die Grenze durchbrechen werden, bis zu der hin man uns ignorieren könnte, das werden auch RUHRNACHRICHTEN LÜNEN, LÜNER ANZEIGER, WAZ LÜNEN und einige andere feststellen müssen.

Hier verkennt der total verblödete Ladenhüter eins. Die Leute kaufen die Zeitungen bzw. klicken diese im Internet an, weil sie an den Themen interessiert sind. Er hingegen muss den Leuten mit seinem Stuss hinterherlaufen und durch penetrantes Wiederholen diesen aufzwingen. Dabei träumt er im Wahn noch von einem Durchbruch.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Neben den WP-Blogs kritikuss, idiotroggenwallner, dievolkszeitung werde ich auch meinen soup.io und den neuen Blog unter blogspot ins Getümmel werfen. Die Massen-HTML-Seiten werden auf den drei Domains die-volkszeitung.de, united-anarchists.de und *.de eingesetzt werden, vermutlich kommt noch Unterstützung von hans-pytlinski.de, zumindest für bestimmte Themen.

Selbst wenn er 1.000 Seiten eröffnet, wird das Ergebnis immer das gleiche bleiben, nämlich NULL Interesse.

Anstatt einmal eine schlagkräftige Seite zu erstellen, verzettelt sich der Wahnsinnige in eine unübersehbare Anzahl von Seiten, mit den immer gleichen Themen. Das Internet gleicht schon seiner Messie-Höhle, in der er haust.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich denke derzeit viel nach – über Vernetzung von Verzeichnissen und blogs und solche Sachen.

Wenn der deformierte Psychokrüppel schon versucht zu denken, ist alles zu spät.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Nicht nur zur Entspannung sehe ich mir gelegentlich Videos aus WKII an – über Strategien im Uboot-Krieg und ähnliches. Tatsächlich gibt das gelegentlich Denkanstöße,  die hinsichtlich des PR-Krieges weiter helfen.

Für einen „PR-Krieg“ benötigt der Wahnsinnige erstmal Sympathisanten und außerdem Gegner, mit denen er „Krieg“ spielen kann. Mit seinen eingebildeten Hackern, Anarchisten und Satanisten kommt er da nicht weit. Genauso gut könnte er mit sich selber Schach spielen.

Auch beweist der Wahnsinnige, der selber zu dämlich für die Bundeswehr war, was schon etwas heißt, dass er den Krieg und die Strategien weder begriffen hat, noch begreifen kann.Grade der Einsatz der U-Boote war ja wohl mit das Hässlichste, was der WK II zu bieten hatte. Feige wurden zuerst wehrlose Handelsflotten von diesen angegriffen und zum Ende des Krieges hatten die U-Boot-Fahrer eine statistische Überlebenschance von 100 Tagen. Das ist es was den Vollblutnationalisten und Welkriegsfetischisten Dachschaden Sobottka begeistert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Aber es wird dabei auch immer wieder klar, dass Krieg stets ein dreckiges und mörderisches  Geschäft ist, dass Adolf Hitler die Wahrheit über das Wesen des Krieges zum Ausdruck brachte, als er forderte, die Mannschaften versenkter gegnerischer  Schiffe zu töten: Militärischer  Krieg ist TÖTEN, der saubere militärische Krieg ist nur eine Lüge.

Hat der Irre schon die bunten Pillen aus der Psychiatrie verabreicht bekommen? Hat er doch endlich erkannt, was eigentlich JEDER normale Mensch weiß, dass JEDER Krieg ein dreckiges und mörderisches  Geschäft ist.

Dass Hitler derjenige sei, der die Wahrheit über das Wesen des Krieges zum Ausdruck brachte, beweist wieder, dass Wahnfried NIEMALS eine Schule besucht hat und völlig desinformiert dahersabbert.

Es gab und gibt keinen Krieg ohne menschenverachtender Gräueltaten. Irgendwann bekam mir mal ein Bericht zu Ohren, wo ein Feldherr dem unterlegenen Gegner die Kniekehlen durchschneiden und die Soldaten einfach liegen ließ. Würde Wahnfried sich mit der Geschichte beschäftigen, käme ihm die Erkenntnis, dass nicht nur Hitler ein Kriegsverbrecher war. Das Problem ist nur, dass der Geistesgestörte AUSSCHLIESSLICH auf Hitler fixiert ist und dem in jeder Hinsicht nacheifert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Man sieht Videos von “Helden”, wie sie feindliche Flugzeuge abschießen, Videos von “Helden”, die feindliche Schiffe versenkten. Was man nicht sieht, sind die Opfer des Heldentums, 20 jährige Piloten, 18 jährige Matrosen, die für nichts anderes als für den Irrsinn und den Machtwahn anderer starben.

Wenn der Wahnsinnige schon die Erkenntnisse hat, fragt man sich doch, warum er dann immer mit solchen Bildern hausieren geht:

Das ist eben auch Bestandteil seiner variablen Wahninhalte.

Hierzu die Meinung einer Person aus einem anderen Forum, der ich nur zustimmen kann:

Es wird wirklich allerhöchste Zeit, dass da was passiert. Und das nicht nur wegen der akuten Gefahr, die ich immer mehr von ihm (WS) ausgehen sehe.

Heute schwätzt er doch z.B. wieder davon, dass er „im Krieg“ sei und er sich zwischendurch „zur Entspannung WK II-Filme“ anschaut. Das ist doch sowas von unglaublich weit weg von gut und böse …

Im Grunde hat doch sogar das Witte-Urteil nur minimal gewirkt. Zwar hat er sein Hetz-Blog (zunächst mal) gesperrt und bei „Kritikuss“ eines seiner Machwerke gelöscht, aber ansonsten ist doch nichts passiert. Alles von seinem Verleumdungs-Stuss findet sich noch, und das bei noch nicht mal allzu intensiver Suche.

Dem Irren gehört wirklich grundlegend einer verplättet, dass die Heide wackelt, denn ansonsten kapiert er überhaupt nichts mehr.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir sind in einem nicht militärischen Krieg, sie morden, sie begehen jede denkbare Art von Verbrechen. Wir müssen ganze Arbeit leisten, ich hoffe, dass ich gut genug sein werde.

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Schon verfällt diese erbärmliche und hirnlose Kreatur wieder in den gewohnten Wahn, denn das „wir“ ist eine reine Wahnvortstellung des Geistesgestörten, der weitab jeglicher Realität in seiner virtuellen Welt dahinvegetiert. Es gibt KEINEN nicht militärischen Krieg und morden will ja nur der Gewohnheitsverbrecher Sobottka. Außerdem sind diesem jede Art von Verbrechen recht, um Aufmerksamkeit zu erregen. Dazu gehören unter anderem Aufrufe zu Mord, Verleumdung, Falschverdächtigung, Existenzschädigung usw. usf.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Rechtsanwalt Dr. Norbert Plandor mutiert zum Mediziner. Richter Helmut Hackmann, Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Die Haschbrüder Rechtsanwalt Dr. Norbert Plandor und der irre Ladenhüter Winfried Sobottka unter sich.

Laster vebindet eben, besonders wenn es strafbar ist.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/14/bgh-beschluss-und-umwandlung-von-sozialstunden-in-geldstrafe/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

BGH-Beschluss und Umwandlung von Sozialstunden in Geldstrafe

Ladies and Gents!

Ich habe den BGH-Beschluss betreffend die von mir eingelegte Revision nun veröffentlicht:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/153-winfried-sobottka-und-der-bgh/

Ich möchte jetzt nicht auf die Unmenge an Rechtsbrüchen und Widerwärtigkeiten eingehen, die LG Dortmund, Staatsanwaltschaft Dortmund, Generalbundesanwaltschaft und BGH sich leisteten, möglicherweise werde ich das auch zukünftig nicht tun müssen.

Dieser geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer sollte sich lieber mit seinen eigenen Straftaten beschäftigen, als anderen Leuten solche zu unterstellen. Die neuerlichen Anzeigen und Klagen dürften verheerende Folgen nach sich ziehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Richter Helmut Hackmann hat übrigens die Absicht erklärt, die 150 Sozialstunden in eine Geldstrafe umzuwandeln, und dazu Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.

Nun schwelgt hier der Geistesgestörte wieder in Hoffnungen, denn schriftlich liegt ihm noch nichts vor. Sollte aber Richter Helmut Hackmann entgegen seiner Urteilsbegründung, sich auf sowas einlassen, ist der Justizskandal komplett.

Damit bestätigt Richter Hackmann, dass er gar nicht weiß, was er ins Urteil schrieb. Wahrscheinlich ist diesem Richter auch gar nicht bewusst, über was er da verhandelt hat, denn nachweislich hat er nicht einmal das Gutachten gelesen, welches er selber in Auftrag gab.

Hier zeigt sich mal wieder, was der Wahnsinnige für ein oberfauler Sozialschmarotzer und Volksausbeuter ist. 150 Sozialstunden hätte ein normaler Mensch schon mit links hinter sich gebracht, keine neuen Straftaten begangen und der Fall wäre längst vergessen. Hingegen der Sozialschmarotzer und Verbrecher Sobottka ergötzt sich in seiner Langeweile an dem Schriftwechsel mit den Gerichten und treibt nur die Kosten in die Höhe, für die letztendlich die redlichen Bürger aufkommen müssen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Nun, ihm war bekannt gewesen, dass ich grundsätzlich nichts gegen eine solche Umwandlung einzuwenden habe, und in seinem Revisionsbeschluss hat im Übrigen auch der BGH eine Geldstrafe als Einzelstrafe verhängt, nämlich 5 Tagessätze je 1 Euro, siehe Punkt 1. b) bb) auf der Seite 2 des BGH-Beschlusses:

Wenn ich das richtig verstehe, wurde der Fall II in versuchte Nötigung abgeändert und somit kam die gesetzlich niedrigste Strafe in Betracht. Ansonsten ist das Urteil rechtskräftig und ENDLICH zu vollstrecken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das entspricht der Linie des BGH im Falle von Hartz-IV Empfängern, und man sollte nicht unterschätzen, was 1 Euro für jemanden bedeutet, der lediglich ein knapp berechnetes Existenzminimum zur Verfügung hat.

Wer Geld genug hat, um sich bei Hostern Giggis zu kaufen, der kann auch seine Strafe bezahlen. Zudem wird ja Ratenzahlung gestattet. Auch wären 1€ Tagessatz keine Strafe sondern eine Belohnung und das ist sicher nicht im Sinne des Volkes und der Opfer.

Sollten, so unwahrscheinlich es auch ist, die Träume, denn mehr ist es nicht, des Irren in Erfüllung gehen, werde ich mich mit diesem Justizskandal tatsächlich an die Medien wenden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Entsprechend hat einer meiner Anwälte zur erklärten Absicht des Landrichters Helmut Hackmann Stellung bezogen:

Dieser Schrieb entspricht genau dem Stil des wahnhaft gestörten Sobottka. Eben Haschbrüder unter sich.

  • Neu ist hierbei, dass Gerichte telefonisch irgendwelche Absichtserklärungen abgeben.
  • Neu ist, dass ein Rechtsanwalt Gesundheitsatteste ausstellt.
  • Neu ist auch, dass die Tagessätze sich nicht nach dem Einkommen richten.

http://www.strafrecht-bundesweit.de/2012/02/olg-koeln-zur-tagessatzhoehe-bei-empfaengern-von-sozialleistungen/

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__40.html

Wie sehr sich doch die Beiden ähneln.. Der eine hält sich für einen Prof. Dr. jur. und ist nur ein dissozialer Penner und Sozialschmarotzer und der andere ist zwar Jurist, hält sich aber für einen Arzt.

begeisternd ist aber etwas ganz anderes. Hier mal etwas zum Verhältnis der beiden Haschbrüder:

Hier in Offenbach sagt man dazu:

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich.

Auch schein Dr. Plandor zu den Vollnieten unter den Rechtsverdrehern gehören, denn kein mir bekannter Anwalt würde sich kostenfrei so intensiv mit solch einem deformierten Psychokrüppel beschäftigen. Anscheinend steht es mit der Qualifikation des Dr. Plandor genauso schlecht, wie bei dem irren Ladenhüter Winfried Sobottka.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Herzliche Grüße

Ihr

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nun ist die Umwandlung einer Arbeitsauflage in eine Geldstrafe im Falle des Gewohnheitsverbrecher aufgrund neuerlicher Straftaten irrelevant. Da sollte sich Dr. Plandor lieber mit dem Widerruf der Bewährung beschäftigen. Damit kann er als Pflichtverteidiger endlich mal auf ein geregeltes Einkommen hoffen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Alvar C.H. Freude, Richterin Eckhardt, Kritikuss und der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Alvar C.H. Freude, Richterin Eckhardt und der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka, der sich seine „Freunde“ im Feindeslager sucht.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/17/beschluss-in-sachen-marco-witte-soest-gegen-winfried-sobottka-liegt-vor-richterin-zur-probe-susanne-eckhardt/#comment-725

Vorab mal zu den Kommentaren in dem Verleundungsblog „Kritikuss“ dessen Eigentümer der deformierte Psychokrüppel Winfried Sobottka ist.

Es ist schon erstaunlich, wie sich der Irre selbst belügt und sich alles passend zusammenphantasiert. Freiwillig hätte dieser geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer überhaupt nichts gelöscht. Bis heute hat er nicht ALLE seine Verleumdungen gegenüber Herrn Witte aus dem Internet entfernt. Das meiste ist ja noch vorzufinden. Die Links zu den Verleumdungen werde ich hier nicht reinsetzen.

Dass sich der Wahnsinnige über die Kostenteilung von 50 : 50 dermaßen freut, dürfte auch zu seinen variablen Wahninhalten gehören, denn erstmal ist ihm Folgendes untersagt:

Dass der Gewohnheitsverbrecher nicht gewillt war, ganz von Herrn Witte abzulassen, ist doch nur ein Zeichen von seiner totalen Verblödung. Nur weil er die Folgen seiner permanenten Straftaten noch nicht zu spüren bekam, lebt er in dem Irrglauben, dass es ewig so weiterginge.

 Seine völlige geistige Umnachtung beweist der Wahnsinnige aber hier:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/04/20/alvar-c-h-freude-richterin-eckhardt-richterin-poppinghaus-und-winfried-sobottka-der-verbrecher-mit-variablen-wahninhalten/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zur Vorstrafe des Alvar Freude ist festzustellen, dass sie schlichtweg ein Skandal ist:

und der Umstand, dass Marco Witte, Soest, niemals in irgendeiner Form gegen die Behauptung des Alvar Freude angegangen ist, nicht unbedingt dafür spricht, dass diese Behauptung falsch sein müsse.

Das sind ja völlig neue Töne, denn laut ANKLAGESCHRIFT klingt das ganz anders:

Wahnfried will also jemanden als Fürsprecher, den er zuvor umlegen lassen wollte. So blöde kann wirklich kein Mensch sein, sondern nur ein deformierter Psychokrüppel.

 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

WS oder besser DS=Dachschaden Sobottka wieder gesund. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka stellt mal wieder seine unsinnigen Fortschrittsberichten, um seinen Hirngespinst-Hackern zu imponieren.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/22/ws-an-united-anarchists-am-22apr2012/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

WS an UNITED ANARCHISTS am 22Apr2012

Hallo, Leute!

Ich habe ein wenig programmiert und nun ein recht komfortables Programm, um aus dem von mir festgelegten Typus Datei beliebige Daten heraus zu holen und beliebig zu verarbeiten – mit jeweils wenig Aufwand programmierbar:

[Irrelevanter Link zu Wahnfrieds Adresssammlung.]

(Ähm – leider nur mit Internetexplorer gut zu betrachten – auf die Schnelle mit dem one.com Webpage-Composer gemacht).

Die enthaltenen Subroutines erlauben es auch, aus anderen Datenpools eingelesene Feldinhalte dem Dateitypus entsprechend abzuspeichern. Nichts Besonderes an allem – außer, dass BASIC mir den RANDOM-Zugriff erlaubt…

So langsam kommt mir das vor, als ob sich der Irre mit seinen Fortschrittsberichten selber befriedigt.

Nur ist kein Ende in Sicht, obwohl dem Verbrecher die Zeit davonläuft. Bis zum nächsten Verfahren wird er wohl nicht fertig und dann bleibt der Kram über Jahre liegen. Zumindest darf er nach seinem Knastaufenthalt erneut Adressen sammeln.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sie geben ihr Bestes, um mir mit ihren gepulsten elektromagnetischen Strahlen das Leben zur Hölle zu machen, außerdem ruft alle paar Tage ein Staatsschutzwichser an, um mir eine Story zu erzählen, mich dann einerseits auszuhorchen, mich andererseits möglichst subtil einzuschüchtern.

Immer noch nicht hat der Irre begriffen, dass der Staatsschutz sich NICHT für geistesbehinderte ordinäre Verbrecher interessiert, obwohl er das letztes Jahr selber schrieb:

Hieran kann man den geistigen Verfall des Wahnsinnigen erkennen. Im November 2011 war ihm das zumindest noch bekannt. Warum er immer noch vom Staatsschutz schwafelt ist wohl eine der variablen Wahninhalte. Bis zum Ende seiner Tage wird er dem Wahn verfallen sein, als Staatsfeind #1 in die Bücher einzugehen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich frage nicht mehr danach, was ihre Strahlen bei mir letztlich anrichten, ich ziele nur noch auf eines: Ihren ganzen Drecksladen restlos auffliegen zu lassen.

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wieder ganz der GröMaZ (Größter Maulheld aller Zeiten), der auf sich allein gestellt, den ganzen Staat umkrempeln will.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Misses Vlog und der pädophile Winfried Sobottka. Uni Münster, Annika Joeres, Winfried Sobottka, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Misses Vlog und der pädophile Winfried Sobottka wieder auf der Suche nach neuen Opfern. Diesmal eine 15jährige.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/21/ok-ok-missesvlog/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ok, Ok… / MissesVlog

Hallo, Leute!

Ich habs ja gesehen, Stichwort “versprochen”….  Irgendwie keinen Bock auf P zur Zeit, die gepulsten Strahlen machen träge, aber muss ja mal gemacht werden…

Wen schreibt der wahnhaft Gestörte eigentlich an und was meint er mit „P“? Was muss mal gemacht werde? Jetzt schreibt er nur noch unverständlich und wirr.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wenn einer unter Euch um die 15, originell und ledig sein sollte, dann sollte er sich das mal ansehen:

http://vimeo.com/25829349

nun sind Kinder um die 15 gewöhnlich ledig. Nur in Wahnfrieds Phantasie gibt es die Ehen für 8jährige.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

dann noch unter MissesVlog ein paar Videos ansehen. Dann das Mädchen von sich begeistern und mit ihr eine Anarcho-Show aufziehen. Sie ist ein Kommunikationstalent und viel zu klug für die Oberflächlichkeiten, die sie serviert. Sie sollte sich lieber mal mit so etwas befassen:

http://unitedanarchists.wordpress.com/

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Die Show, welche der deformierten Psychokrüppel abzieht, hat mit Anarchismus nichts gemein. Als Vollblutnationalsozialist (NAZI) hat er eben keinen Bezug zu Anarchismus. Möglicherweise hat der Möchtegern-Hitler erkannt, welche Methoden in Diktaturen angewendet werden. bzw wurden. Da gab es die Hitlerjugend oder in der DDR die Jung-Pioniere. So versucht dieser wahnhaft Gestörte sich wohl auch an Kinder ranzumachen mit seinem Anarcho-Stuss.

Nach seinen SM-Wichsfilmen zieht sich der Geistegestörte nun Filme rein, in denen Kinder eine Rolle spielen.

Jedenfalls ist der Perverse sehr flexibel. Nur wird er in der Psychiatrie auf all die Dinge verzichten müssen. Zumindest darf er sich dann noch warme Gedanken machen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

“Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.”

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Dr. med. Bernd Roggenwallner, Oberamtsanwalt Thomas Stein, Richterin Pöppinghaus, Richter Helmut Hackmann und der Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka. Rechtsanwältin Beate Scheer, Dorothee Schwarze, Jutta Wedewer, Birgit Wenner, Kristiane Hallermann-Oelgarth, Heike Kämpf, Stefanie Reuter, Sonja Surek, Félice Tecklenburg, Pia Tschierschwitz

Oberamtsanwalt Thomas Stein und Richterin Pöppinghaus sollten ruhig mal über die Verleumdungen bzgl. Dr. Roggenwallner des Gewohnheitsverbrechers Winfried Sobottka informiert werden, auch wenn Dr. Roggenwallner davon absieht Anzeige zu erstatten, so ist er doch den gleichen Diffamierungen ausgesetzt, wie die bisherigen KlägerInnen. Da es bei dem Strafmaß einen Ermessensspielraum gibt, ist das mit zu berücksichtigen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/20/prof-plem-plem-uber-richterin-beatrix-poppinghaus-und-den-albtraum-des-dr-roggenwallner-z-k-rechtsanwaltinbeate-scheerdorothee-schwarzejutta-wedewerbirgit-wennerkristiane-hallermann-oelgarth/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Prof. Plem-Plem über Richterin Beatrix Pöppinghaus und den Albtraum des Dr. Roggenwallner

Richtig müsste es eigentlich heißen Dachschaden Sobottka über seine variablen Wahninhalte. Schön zu sehen, dass sich Wahnfried nicht mehr als Prof. Dr. jur. bezeichnet, sondern jetzt als Prof. Plem-Plem, was auch zutreffend ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Anarchisten-Boulevard: “Sehr geehrter Prof. Plem-Plem, wir sind hoch erfreut, Sie nach längerer Pause wieder einmal als Interviewgast begrüßen zu dürfen. Denen, die Sie nicht kennen: Googeln hilft weiter.

Selbstgespräche und das noch öffentlich sind sicher noch unerforschte Wahninhalte und beim Googeln stößt man sehr oft auf den geistesgestörten Sobottka. aber meist an Stellen, wo es ihm gar nicht gefällt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Prof. Plem-Plem, als Experten für politischen und religiösen Irrsinn haben wir Sie gebeten, sich mit der Fragestellung zu befassen, was den geisteskranken Satanisten Dr. med. Bernd Roggenwallner treibe,  die Googleseite für RICHTERIN BEATRIX PÖPPINGHAUS mit den Schundbeiträgen seines Rufmordblogs unter dasgewissen.wordpress.com zu penetrieren…”

Reines Neidgehampel des Vollidioten denn hier klang es noch so:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es hat mich sehr gefreut, dass es Euch gegen den starken Widerstand der satano-faschistischen Internetmeute, hoch gerüstet mit Millionen von Steuergeldern, unterstützt durch Equipment von Polizei, Bundeswehr usw., gelungen ist, den hier zu setzen:

Insofern hat man es bei Psychiatern und  Psychologen sehr häufig mit ganz besonders verrückten Verrückten zu tun….”

Anarchisten-Boulevard: “Ähm, ja, das scheint durch und durch plausibel zu sein, aber die Art und Weise, wie dieser Dr. Roggenwallner sich unter seinem Pseudonym auf die Richterin Pöppinghaus stürzt… Das scheint doch über die besonders verrückte Verrücktheit von Psychiatern hinaus zu gehen?”

Nun haben ihn seine Hacker verlassen und die Googleseite sieht so aus:

Das stinkt dem Hitlernachfolger und Beherrscher des Internets natürlich gewaltig. Da hat sich doch der Irre selber auf die Richterin Pöppinghaus gestürzt und ist dank anarchistischer Hacker ins Hintertreffen geraten.

Dass Verrücktheit ansteckend sein muss, siehr man ja an den Leuten, welche mit dem wahnhaft gestörten Sobottka in Berührung kamen. Da wäre z.B. RAin Lyndian und Richter Helmut Hackmann, welche im Tran dem Geistesgestörten das Urteil im Mordfall Nadine O. aushändigten. Das, wohlwissentlich der Tatsache, dass Sobottka schwer seelisch abartig und Verleumden seine einzige „Tugend“ ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Prof. Plem-Plem: “Auch ein Verrückter ist ein Trieb gesteuertes Wesen. Hunger kann ihn nicht dazu veranlassen, schüchterne Annäherungsversuche könnten es sein, am wahrscheinlichsten aber ist Angst, nackte Angst.”

Eine hervorragende Selbstbeschreibung des Irren. Besser hätte ich ihn auch nicht beschreiben können.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Anarchisten-Boulevard: “Angst?”

Prof. Plem-Plem: “Sehen Sie, Dr. Roggenwallner alias dasgewissen ist nicht nur höchst erbost darüber, dass Winfried Sobottka das Urteil aus dem Strafverfahren gegen Philip Jaworowski in den Händen hält, sondern fragt sich immer noch, wie es kommen konnte, dass Winfried Sobottka dieses Urteil vom Landgericht Dortmund erhielt. Auch der Umstand, dass das Landgericht Dortmund im Urteil gegen Winfried Sobottka erwähnte, Winfried Sobottka schreibe zu allen möglichen Themen des Zeitgeschehens auf intellektuell durchaus hohem Niveau, wird von Dr. Roggenwallner ja ständig wütend angeprangert.

Da es sich bei dem deformierten Psychokrüppel um einen Wiederkäuer handelt, ist es wohl vonnöten ihm auch immer wieder unter die Nase zu reiben, dass Dr. Roggenwallner niemals hier und unter dem Pseodonym „dasgewissen“ schrieb. Daher treffen mich auch seine ewigen Verleumdungen nicht.

Was Dr. Roggenwallner wütend anprangert, entzieht sich daher meiner Kenntnis. Zumindest macht mich der bewusste Satz nicht wütend, sondern gibt mir Aufschluss über den Zustand der hiesigen Justiz, insbesondere dem Richter am Landgericht Dortmund Helmut Hackmann, der mit diesem Satz eindeutig bewiesen hat, von dem wahnhaft gestörten Sobottka angesteckt worden zu sein.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Für Dr. Roggenwallner war es klar gewesen, dass das Landgericht Dortmund den Winfried Sobottka mit aller Macht hätte vernichten müssen, ihn für alle Zeiten hätte ausschalten müssen, seinen Ruf in jeder denkbaren Weise vollständig hätte zerstören müssen.

Ich und nicht Dr. Roggenwallner hatte von dem Richter Helmut Hackmann zumindest erwartet, dass er das kostspielige Gutachten zumindest einmal gelesen hätte, auch wenn er es nicht versteht.

https://dasgewissen.wordpress.com/2010/08/02/winfried-sobottka-ist-schwer-seelisch-abartig-i/

Dieses Gutachten enthält die ausdrückliche Warnung vor Wiederholungen sowie die dringende Empfehlung, den Irren auf seine Gefährlichkeit untersuchen zu lassen:

Somit ist dieser Richter Helmut Hackmann mittelbar durch Unterlassung für die neuen Straftaten des Wahnsinnigen veranwortlich und würde in einem Rechtsstaat auch zur Rechenschaft gezogen werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Vor diesem Erwartungshintergrund muss es für Dr. Roggenwallner ein Trauma gewesen sein, dass Winfried Sobottka im niederträchtigsten Punkte der Anklage, frei erfundener lebensgefährlicher Angriff auf eine Polizistin, frei gesprochen wurde, nachdem fast ein Dutzend Polizisten gehört worden waren, dass letztlich gerichtlich erklärt wurde, dass Winfried Sobottka nicht als eine Gefahr einzustufen sei, dass die getürkte Wahndiagnose partiell auf den Staat beschränkt wurde, dass seine Intellektualität gelobt und ihm das für ihn so wichtige Strafurteil im Mordfall Nadine überlassen wurde.

Hier preist der Irre wieder einen seiner variablen Wahninhalte an, denn nirgendwo in der Anklageschrift steht geschrieben, dass der er mit seinem feigen Anschlag auf eine Polizistin einen lebensgefährlichen Angriff ausgeführt hätte:

Der irre schwätzt nur IMMER von Mordversuch, um wichtig zu erscheinen. Dabei handelt es sich nur um einen feigen Fluchtversuch, weil er die Hose gestrichen voll hatte.

Dass die Wahndiagnose partiell auf den Staat beschränkt wurde, ist wohl auch der Ansteckungsgefahr des Wahnsinnigen zuzuschreiben. Die neuerlichen Klageschriften dürften selbst Dr. Lasar eines Besseren belehren. Diese Einschränkung von einem Psychiater, der bei Sinnen ist, ist wirklich unergründlich.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dr. Roggenwallner sieht sich nun einer Verschwörung in Justizkreisen gegenüber, die dem Winfried Sobottka in Wahrheit zu arbeitet, anstatt ihn zu vernichten, und diese von ihm gesehene Verschwörung ist derzeit der größte Angstkomplex des Dr. med. Bernd Roggenwallner.”

Schon wieder schwafelt der deformierte Psychokrüppel davon, dass irgendjemand Angst hätte. Erstaunlich ist aber schon, dass ein rechtskräftiges Urteil über ein Vierteljahr nicht vollstreckt wird. Das ist ein Justizskandal, auf den ich noch nach dem Abgang des Verbrechers näher und lauthals eingehen werde.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Anarchisten-Boulevard: “Prof. Plem-Plem, was können Sie über das Phantom mitteilen, vor dem Dr. Roggenwallner so ungeheure Angst hat? Was sieht er, wenn er schweißgebadet schlaflos im Bett liegt?”

Prof. Plem-Plem: “Das hier:”

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Es gehört gewiss zu den unbegreiflichen variablen Wahninhalten des Geistesgestörten, zu glauben, dass Leute, welche weitaus sorgloser leben als er selber, das gleiche Schicksal teilen und schweißtriefend die Nächte verbringen. Irgendwie muss es ihn in seiner totalen Verblödung beruhigen, anzunehmen, dass es es anderen Menschen schlechter ginge, als ihm selber.

Nun wird das, von Sobottka alias Prof. Plem-Plem verfälschte, Bild sicher Richterin Pöppinghaus begeistern. Es wäre andererseits auch erstaunlich, wenn der deformierten Psychokrüppel nicht vor Anpfiff des Spieles, die rote Karte für sich beanspruchen würde.

 

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

„Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.“

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Mordfall Nadine O. und der Vollidiot Winfried Sobottka. Ruhrnachrichten Lünen, WAZ Lünen,Rechtsanwältin Sybille-Kathrin Kengelbach,Ute Elisabeth Klinkhammer, Andrea Luise Martin, Barbara Moormann, Rosemarie Niegeländer, Cornelia Oßwald-Blaschke

Der Mordfall Nadine O. und der Vollidiot Winfried Sobottka. Schon 6 (i.W. SECHS Jahre versucht der wahnhaft Gestörte erfolglos seine verquasten Theorien bzgl. des Mordfalles Nadine O. an den Mann/die Frau zu bringen. Er mag das noch die nächsten 6 Jahre tun, wenn er nicht vorher in der Psychiatrie gelandet ist. Der Irre begreift ja nicht einmal mehr, dass sich die Medien NICHT für seine Lügenmärchen interessieren.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/20/die-argumentationsnot-der-morderischen-satanisten-z-k-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunenrechtsanwaltin-sybille-kathrin-kengelbachute-elisabeth-klinkhammerandrea-luise-martinbarbara-moormannrose/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Argumentationsnot der mörderischen Satanisten

Erstmal sollte der Wahnsinnige nachvollziehbare Argumente bringen, welche das Urteil widerlegen. Auf seine Lügenmärchen noch näher einzugehen bedeutet nichts anderes, als Perlen vor die säue werfen. Das Schrumpfhirn des schwer seelisch abartigen Sobottka ist nicht mehr in der Lage, die Realität zu erkennen. Fehler eingestehen, lag diesem deformierten Psychokrüppel schon immer fern. Mit ein Grund, der ihn erkennbar in die soziale Isolation trieb.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gentlemen!

Wenn es definitiv unmöglich ist,  dass jemand eine bestimmte Tat begangen haben kann, dann hat er diese Tat auch nicht begangen, unabhängig davon, was ansonsten scheinbar für seine Täterschaft sprechen mag.

Wenn nach Ansicht eines wahnhaft Gestörten ein Mörder die Tat nicht begangen haben kann, heißt das noch lange nicht, dass er es nicht war.

Dieser Vollidiot Winfried Sobottka mag nur einen einzigen Beweis erbringen und nachvollziehbar erklären, wo sich der Meuchelmörder Philip Jaworowski zum Tatzeitpunkt befand.  Nur kann er das nicht. Der Mörder war zur Tatzeit am Tatort und außer dem Opfer kein anderer Mensch mehr. Das letzte Mädchen wurde von ihrem Vater abgeholt, der Nadine noch lebend sah. Das ist bewiesen:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Philip Jaworowski hat den Mord an der Nadine Ostrowski nicht begangen, es wäre ihm unmöglich gewesen, ihn zu begehen, ohne eine Unmenge an Mikrospuren am Tatort und an der Leiche zu hinterlassen. Doch man fand nichts von ihm am Tatort  – außer eine DNA-Spur an einem Lichtschalter, den die Polizei “instinktsicher” ausgebaut hatte. Wohlgemerkt: Keinen Fingerabdruck, sondern lediglich eine DNA-Spur, die bereits jeder aufgetragen haben kann, der eine weg geworfene Zigarettenkippe des Rauchers Philip Jaworowski besessen hatte.

Zum einen ist dem Irren gar nicht bekannt, welche Mikrospuren die Ermittler gefunden haben und zum anderen, wurden die DNA und eventuelle Mikrospuren zu einem Zeitpunkt gefunden, wo diese noch nicht zuzuordnen waren. Auch beging Philip Jaworowski den Mord nicht nackt, so dass man jede Menge Hautschüppchen hätte finden können.

Dass man etwas aufgetragen haben KANN, mag möglich sein, entspricht aber nicht der Realität.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch das ist nicht der einzige Grund dafür, dass Philip nicht der Täter sein kann: Dem Mordopfer war zunächst mindestens 3 Mal mit einem harten Gegenstand und mit Wucht auf die Oberstirn geschlagen worden – praktisch exakt auf die selbe Stelle, so dass der Gerichtsmediziner nicht einmal feststellen konnte, ob es nicht sogar vier Schläge waren.

Wo steht geschrieben, dass es praktisch exakt auf dieselbe Stelle war? Das ist doch wieder ein Produkt der krankhaften Phantasie des Geistesgestörten. 

Hier ist doch eindeutig und für normale Menschen verständlich der Tathergang beschrieben:

Daraus erfindet der Wahnsinnige nun den schlechtesten Krimi aller Zeiten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch keine Kampfspuren am Tatort, keine weiteren Schlagverletzungen des Opfers – sie muss also stille gehalten haben, was nur erklärbar ist, wenn man unterstellt, sie sei fixiert gewesen. Dafür spricht allerdings einiges: Dunkle Hautverfärbungen an beiden Armen und Händen, als sei sie festgehalten worden. Doch wie hätte Philip sie zugleich an beiden Armen und Händen festhalten, und dann noch mit Wucht auf ihren Kopf schlagen sollen? Unmöglich.

Die dunklen Hatverfärbungen wurden hier auch erklärt:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das sind zwei Gründe dafür, dass Philip nicht der Täter sein kann. Zig andere Gründe sprechen dafür, dass seine Täterschaft äußerst unwahrscheinlich ist, siehe mit Zugang zu den Belegen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Bisher konnte der Wahnsinnige nichts belegen, sondern spinnt nur vor sich hin, ohne zu merken, dass die Medien sich nicht für seinen Stuss interessieren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hinzu kommt, dass es zumindest ein “Mordwerkzeug” in doppelter Ausführung gibt, nämlich das Drosselkabel, und hinzu kommt, dass die Große Strafkammer unter Richter Dr. Frank Schreiber die Untersuchungsergebnisse des LKA-NRW betreffend diese Kabel im Urteil vertauschte, um den Tatvorwurf plausibel aufrecht erhalten zu können, siehe mit Belegen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Auch das Drosselkabel ist geklärt, wie hier ersichtlich:

Gefunden wurde das Kabel zudem noch im Zimmer des Mörders:

Da zweite Kabel, wovon der Irre immer spinnt, hat der Mörder Philip mitgebracht und spielt für die Wahrheits- sowie Urteilsfindung keine Rolle, da es nicht eingesetzt worden ist und Philip sowieso des Mordes überführt war. Andernfalls hätte man bei dem mitgebrachten Kabel prüfen müssen, ob Philip schon mit Mordabsichten sein Opfer aufgesucht hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Das ist auch noch lange nicht alles. Doch was wird meinen Publikationen insofern entgegengesetzt?

Das kann man oben lesen. „Publikationen“ nennt der Irre seine Lügenmärchen auch noch.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Übelste Rufmordkampagnen und unsinnige Desinformation.

Hier meint der Wahnsinnige sich gewiss selber, denn was Rufmordkampagnen und unsinnige Desinformation betrifft, ist er weltweit einzigartig und deswegen auch schon verurteilt. Zudem sieht er sich neuen Verfahren ausgesetzt, was ihn aber wenig beeindruckt, weil die hiesige jämmerliche Justiz sich nicht in der Lage sieht, rechtskräftige Urteile zu vollstrecken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dass zwei erfahrene Prozessberichterstatter der WAZ-Gruppe, Helmut Ullrich und Roland Müller,  die Aussagen des LKA-Experten Minzenbach in einem Punkt, der für Aufsehen sorgte, gleichlautend wiedergeben, wird als “Bildzeitungswissen” und “Zeitungsschnipsel” abgetan. Ach ja? Sollten beide unfähig gewesen sein, eine Aufsehen erregende Aussage des LKA-Experten wieder zu geben, wobei der Sachverhalt ein sehr einfacher war und der Experte den Berichten nach zu urteilen vom Gericht sehr eindringlich befragt worden war (“ließ keinen Zweifel daran…”)?

Da stellt man sich doch die Frage, warum sich nicht diese Prozessbeobachter auf die Hinterbeine stellten, wenn es da zwischen Urteil und LKA-Experten Differenzen geben sollte. Selbst von den LKA-Experten ist nichts zu vernehmen. Nur der Vollidiot aus Lünen glaubt alles besser zu wissen und damit Aufsehen erregen zu können. Vielleicht findet er in der Psychiatrie interessierte Zuhörer.

Auch mag der Irre einmal belegen, was er außer dem Urteil, Bildzeitungswissen und Zeitungsschnipseln vorzuweisen hat. Darauf baut doch seine verquaste Theorie auf.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ein anderer Unsinn ist es, dass immer wieder ein substanzloser Einstellungsbescheid des Hagener Skandal-OSta Reinhard Rolfes präsentiert wird, der auf sachliches Vorbringen in einer gestellten Strafanzeige gar nicht konkret eingeht, sondern einfach alles, salopp gesagt, als Unsinn abtut.

Wie soll man auch auf den ausgesprochenen Schwachsinn konkret eingehen? Somit ist die Aussage korrekt:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Noch unsinniger wird der Hinweis auf jenen Einstellungsbescheid dadurch, dass jener älter ist als die Aussagen des LKA-Experten Thomas Minzenbach, mithin durch neuere Erkenntnisse überholt ist. Auch hatte ich damals nicht so konkret vortragen können, wie es mir heute möglich ist – da mir das Strafurteil (komplett) und auch rund 30 Artikel aus der Prozessberichterstattung der WAZ-Gruppe und anderes Material vorliegen. Von “Halbwissen” und “Vermutungen” konnte schon damals keine Rede sein, doch heute habe ich die zentralen Fakten in der Hand.

Was hat sich denn zu damals an der Spinnerei des Wahnsinnigen nach Erhalt des Urteils geändert? NICHTS, wie ich hier belegen kann:

Seit 6 (i.W. SECHS) Jahren predigt der Wahnsinnige stumpfsinnig dieses Lügenmärchen. Auch die Kenntnis von dem Urteil hat daran nichts geändert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Dinge wollte ich nur mal nebenbei klären, die eigentliche Klärung wird noch kommen.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Auch das noch. Damit ist gewährleistet, dass die schwachsinnigen Wiederholungen erst ein Ende finden, wenn der deformierte Psychokrüppel hinter Gittern verschwunden ist. Was jetzt wohl bald geschehen wird.

Es bleibt bei meinen Aussagen:

„Alle Beweise sind getürkt“. Das kann nur einer behaupten, der des Wahnsinns fette Beute ist. Zudem sollte der Hirnamputierte sich endlich mal ein gutes Märchen ausdenken, warum man

  1. hätte Nadine ermorden wollen?

  2. sich soviel Umstände macht?

  3. es so stümperhaft gestaltet, dass selbst ein Vollidiot, wie Sobottka, den Fall klären kann.

Wahnfried wünscht nur über seine verquasten Theorien, unter Vernachlässigung aller Fakten, zu diskutieren. Daher ist jeglicher Diskussion schon die Grundlage entzogen.

Zuletzt nur noch eins. Hier ist das Gesicht von Nadine O.:

In dieses Gesicht und den Hals hat der erbärmliche Meuchelmörder Philip Jaworowski 12x (i.W. zwölfmal) eingestochen. Sowas ist doch unvorstellbar. Hier seine Bilder:

Und noch unvorstellbarer ist, dass dieses widerwärtige Ungeheuer noch einen Sympathisanten, wie Dachschaden Sobottka gefunden hat. 10 Jahre ist viel zu wenig für solch ein Monster.

Aber wir haben ja den wahnsinnigen Sobottka und seine Helfershelferin, die irre RAin Henriette Lyndian, die gemeinsam genau das nachvollziehen, was die Justiz versäumt hat, nämlich dass dieser Schlächter „Lebenslänglich“ bekommt. Dank Lyndians Urteilsweitergabe und den Veröffentlichungen von dem Geistesgestörten wird der Meuchelmörder bis in alle Ewigkeit von der Menschheit geächtet werden. Das ist zwar juristisch fehlerhaft, aber als Mensch kann ich das nur begrüßen. Wer solch einem netten Mädchen das Lebenslicht ausbläst und mit einem Messer in solch ein Gesicht stoßen kann, der hat es nicht anders verdient.

Bei der Angelegenheit interessiert mich nur noch, wie der skrupellose Mörder Philip Jaworowski reagiert, wenn er von den Eskapaden des Schandmaules Sobottka erfährt, denn nach seiner Entlassung ist er selber Opfer.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Oberamtsanwalt Thomas Stein, Richterin Pöppinghaus und wirren Ratschläge des wahnhaft gestörten Winfried Sobottka. Alexia Maria Jeanette Julia Leghissa, Daniela Heidemann, Daniela Sonnak, Elisabeth LL.M. Schnarrenberger-Oesterle, Jasmin Alessandra Stolle, Julia Laarmann, Lünen, Marina Walters, Rechtsanwältin, Ruhrnachrichten Lünen, Sigrid Marie-Luise Cloosters, Ulrike Schroeder, Ute Sauerland, Walburga Wienholt-Günther, WAZ Lünen

Oberamtsanwalt Thomas Stein und Richterin Pöppinghaus werden begeistert sein über die neuesten Falschverdächtigungen des wahnhaft gestörten Winfried Sobottka.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/20/gutgemeinter-rat-an-oberamtsanwalt-thomas-stein-z-k-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-rechtsanwaltin-ute-sauerlandelisabeth-ll-m-schnarrenberger-oesterlejasmin-alessandra-stollemarina-waltersw/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Gutgemeinter Rat an Oberamtsanwalt Thomas Stein

Da wird Herr Stein aber begeistert sein, wenn er seine Anklageschriften vervollständigen kann. Der schwer seelisch abartige Sobottka lässt aber nichts aus, was den Widerruf der Bewährung beschleunigt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Hallo, Thomas Stein!

Zum jetzigen Zeitpunkt muss Ihnen aufgrund von Informationen, die Ihnen nun bekannt sein müssen, klar sein, dass mit Philip Jaworowski ein Unschuldiger sitzt und dass die wahren Mörderinnen der Nadine Ostrowski auf freiem Fuß sind, namentlich:

Ida Haltaufderheide, Janina Tönnes, Jana Kipsieker, Julia Recke, Celia Recke.

Der Wahnsinnige wird niemals mehr begreifen können, dass es am Amtsgericht Lünen NICHT um den Mordfall Nadine O. geht, sondern um seine Verleumdungen, Rufmorde und Falschverdächtigungen. Es ist das gute Recht des Irren, an dem Urteil Zweifel zu äußern. Dafür wird er auch nicht bestraft. Wenn er aber willkürlich und unbewiesen öffentlich unbescholtene Bürger des Mordes bezichtigt sind alle hier aufgeführten Straftaten aus seiner einstweiligen Verfügung bis auf die Bedrohung erfüllt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

An Ihrer Stelle würde ich nicht darauf setzen, dass der Umstand, dass eine Reihe hochrangiger Beamter in Justiz und Polizei sich in diesem Falle in erheblichem Maße strafbar gemacht haben, die Gewähr dafür sein wird, dass dieser Fall nicht nach allen Regeln rechtsstaatlicher Kunst geklärt werden wird.

Dass der wahnhaft Gestörte nur spinnt, wurde ihm schon hier freundlich erläutert, was die Kapazität seiner letzten Hirnzelle bei weitem überstiegen hat:

Selbst der Verteidiger des Meuchelmörders Philip Jaworowski Prof. Dr. Neuhaus hat das bestätigt:

An der Stelle kann man wirklich nur sagen: „Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.“ Da das bei dem Irren zutrifft, bleiben nur folgende Möglichkeiten:

  • Unverzüglich die Bewährung widerrufen, welche nachweislich sowieso schon den Bach runter ist, wie hier auch durch Falschverdächtigung bewiesen oder
  • Schnellstmöglich folgenden Beschluss in die Tat umzusetzen:

Selbst der Psychiater Dr. Lasar bezweifelt in seinem PSYCHIATRISCHEN GUTACHTEN die Ungefährlichkeit des geistesgestörten Verbrechers Sobottka:

Die existenzgefährdende Äußerungen des Irren haben schon zu einer einstweiligen Verfügung geführt, weil Eile geboten ist:

http://www.marcomedia.de/downloads/einstweilige-verfuegung-12-04-2012.pdf

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

An Ihrer Stelle würde ich schriftlich fassen, welche tatsächlichen Ermittlungserfordernisse Sie sehen, dieses Schreiben mit Nachweis an den Landesjustizminister Thomas Kutschaty richten, mit Bitte um weitere Anweisungen.

Ach Du lieber Himmel, jetzt soll Oberamtsanwalt Thomas Stein auch noch auf die „Ermittlungsergebnisse“ von Dachschaden Sobottka zurückgreifen. Da kann er auch gleich besser die Zeitungen lesen, woraus der Irre seinen Stuss zusamenphantasiert hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sofern es zu dem Verfahren gegen mich am AG Lünen kommen sollte, das laut Ihrer Klageschriften angestrebt wird, so wird es zu meinen ersten Handlungen in der Hauptverhandlung gehören, Strafanzeige wegen falscher Verdächtigung zu meinem Nachteil, aber auch wegen versuchter Strafvereitelung im Amte (betr. §§ 211, 258a, 164 u.div. andere) und wegen Begünstigung von Mördern gegen Sie zu erstatten.

Diese Drohung wird Oberamtsanwalt Thomas Stein vom Hocker hauen.

Der wahnhaft gestörte Sobottka sollte sich lieber auf seine Verteidigung konzentrieren anstatt mit unsinnigen Klagen zu drohen, welche AUSSCHLIESSLICH der Prozessverschleppung dienen sollen. Da wird sich aber der Verteidiger des Irren freuen, wenn er mit solchen Schwachsinn aufschlägt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Noch gehören Sie nicht zu denen, die ihre Köpfe nicht mehr aus der Schlinge heraus bekommen können, an Ihrer Stelle würde ich das nicht auf’s Spiel setzen.

Jetzt gibt es wirklich was zum Lachen. Wahnfried droht, obwohl er nicht weiß, wie er selber den Kopf aus der Schlinge herausbekommen soll. 

Aber mit Drohungen war der Wahnsinnige schon immer flott bei der Hand, wie man seiner letzten Anklageschrift entnehmen kann:

Womit droht denn der Irre überhaupt? Will er zukünftig Oberamtsanwalt Thomas Stein auch verleumden?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sehen Sie sich das hier noch einmal in aller Ruhe an, bis hinab zu den einsehbaren Belegen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Mit freundlichen Grüßen

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nun wird sich Oberamtsanwalt Thomas Stein kaum mit dem „Ermittlungsergebnissen“ eines belegbar schwer seelisch Abartigen beschäftigen, dafür aber umso mehr mit seinen Straftaten.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Die Piratenpartei und die „Ratschläge“ des geistesgestörten Dachschaden Sobottka. Alexander Bossert, Felix Bosseler, Günter Behrens, Kai Baumann, Klaus Benndorf, Matthias Bock, Michael Angemeer, Richard Bertram, Rolf Bernards, Stefan Bohnenpoll

Die Piratenpartei und ihr „Berater“, der geistesgestörte Dachschaden Sobottka.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/19/piratenpartei-unwahlbar-michael-angemeerkai-baumanngunter-behrensklaus-benndorfrolf-bernardsrichard-bertrammatthias-bockstefan-bohnenpollfelix-bosseleralexander-bossert/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung. Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung ist ja soooo krank. Da kann er überhaupt gar nichts tun – außer sich mit seinem üblichen pseudopolitischen Gewäsch auf Unter-Stammtisch-„Niveau“ von seinem eigenen drohenden Untergang abzulenken. Natürlich läuft das wie gewohnt auf destruktive Hasspredigten heraus, aber was erwartet man von der lüner Hirnwurst anderes?

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Piratenpartei unwählbar

Tjaja, all die Dinge mit „un“. Piratenpartei unwählbar, Sobottka untherapierbar hirngeschädigt, Bewährung unrettbar verloren – alles ungünstige Dinge.

Es ist immer wieder erstaunlich, auf welche Klöpse die lüner Flachpfeife kommt, um über sein Geblubber zu tagesaktuellen Politikthemen via Götzin Google potentielle Leser auf seine Internet-Müllkippen zu locken.

[Anm.: Gemach, gemach, Helmut Hackmann, Richter am Landgericht Dortmund sieht das aber so:

„Er setzt sich – auf durchaus intellektuell hohem Niveau – mit allen möglichen Themen des aktuellen Zeitgeschehens auseinander.“]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Aus dem vorläufigen Wahlprogramm:

Wer es als anzustrebend erachtet, Kinder ab 1 Jahr von den Müttern weg zu reißen und staatlich erziehen zu lassen, den kann man nur als entweder satanisch motiviert oder als unzurechnungsfähig einstufen.

Ah ja. Und was ist ein pädophiler Idiot, der 8-jährige Kinder als „Männer und Frauen“ bezeichnet und dabei von „biologischer Hochzeit“ zwischen diesen träumt?

Und was ist ein Rabenvater, der seine Frau mit zwei kleinen Kindern aus dem Hause grault und sich dann jahrzehntelang durch stinkfaule Drückebergerei der Alimentenzahlung entzieht?

Und was ist ein Psychopath, der 12-jährige Mädchen im Internet ankaut, damit sie auf seine Sexgeschwurbel-Seiten klicken sollen, um „etwas schönes zu lesen“?

Nun ja, die Unzurechnungsfähigkeit in Form der Prädikate „wahnhaft gestört“ und „schwer seelisch abartig“ hat sich der Irre ja bereits vor einiger Zeit bestätigen lassen können. Und da Witzfried ja grunsätzlich ALLES bei anderen kritisiert, was er selber als unangenehme Eigenschaften sein eigen nennt, kann man ihn somit getrost als Satan persönlich einstufen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich hatte ursprünglich vor gehabt, die PIRATEN aus Protest zu wählen. Vor diesem Hintergrund aber würde ich lieber die CDU als die Piraten wählen, denn in der CDU gibt es zumindest noch ein paar Leute, denen es klar ist, wie wichtig die Nähe der Mutter für Kinder in den ersten Lebensjahren ist.

Mooooomentchen mal: Hatte der Irre nicht vor einiger Zeit damit getönt, dass er niemals wählen gehe und damit die Politik insgesamt blockieren wolle? Aber als Wendehals vom Dienst lässt er den Wind eben immer aus der Richtung wehen, die ihm am angenehmsten ist.

Die Piraten wird es einen Dreck interessieren, ob ein Knastinsasse in spe sie wählt oder nicht. Und dabei ist ja für Winselfried nur eines interessant: Gibt es im Knast oder in der Ballerburg Briefwahl-Unterlagen?

Andererseits kann man sich hier die wirre Gedankenwelt des Irren zumindest an seiner eigenen jämmerlichen Lebensgeschichte erklären: Wer lange Jahre unter dem Pantoffel der dominanten Mami gestanden hat, während selbst der Jammerlappen-Vater vor der Matrone kuschte, der propagiert eben die enge Beziehung kleiner Kinder zu ihrer Mutter besonders lauthals. Ödipus lässt grüßen.

Und im Grunde passen die Piraten doch ganz gut zu der lüner Presswurst: Kein Konzept, von nichts eine Ahnung aber zu allem eine Meinung, geil darauf, endlich staatliches Geld abgreifen zu können, eine riesengroße Schnauze mit nichts dahinter – und in absehbarer Zeit in der Versenkung verschwunden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Eine Partei, die, wie die Piraten, darauf zielt, die Gesellschaft zu einer Gesellschaft systemkonform deformierter Psychokrüppel zu machen, kann nur total abgelehnt werden.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hugh, der allwissende Winnie hat gesprochen. Und wehe, die Hacker, Cracker und Bauernfänger glauben das jetzt nicht. Dann ist aber was los.

Besonders lustig wieder, was für Bezeichnungen er für andere Leute findet, die doch eigentlich so perfekt auf ihn selber passen: „Deformierter Psychokrüppel“. Darauf muss man wirklich erstmal kommen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Alvar C.H. Freude, Richterin Eckhardt, Richterin Pöppinghaus und Winfried Sobottka, der Verbrecher, mit variablen Wahninhalten.

Alvar C. Freude, Richterin Eckhardt, Richterin Pöppinghaus und der akut erkrankte geistesgestörte Winfried Sobottka  mit neuen irrwitzigen Strafanzeigen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/19/strafanzeige-wegen-vers-notigung-u-rechtsbeugung-gegen-richterin-zur-probe-susanne-eckhardt-ag-lunen-z-k-alvar-freude/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.
Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Strafanzeige wegen vers. Nötigung u. Rechtsbeugung gegen Richterin zur Probe Susanne Eckhardt, AG Lünen ? / z.K.: ALVAR FREUDE

Es ist wirklich amüsant, wie der Irre schon wieder in seiner hilflosen Wut versucht, fremde Leute zu diffamieren. An seinem „Richterin zur Probe“ geilt er sich offenbar so richtig auf, und mit seinem „geschickt“ eingestreuten Fragezeichen will er wohl symbolisieren, daß er sich nicht sicher ist, ob die Gute wirklich einen festen Sitz beim AG Lünen hat.

[Anm.: An anderen Stellen verwendet der Irre Kürzel, weil er ja angeblich in Zeitnot sei. Er kürzt bis zur Unlesbarkeit, aber „zur Probe“ kann er aussschreiben. Wobei das nicht die geringste Bedeutung für ihn und das Urteil hat.]

Nur hat ihm genau diese Richterin „zur Probe“ – was darüber hinaus überhaupt keinen Einfluss auf ihre Kompetenz und ihre Befugnis hat – soeben zum ersten Mal in seinem jämmerlichen Leben gezeigt, dass seine Straftaten auch einmal KONSEQUENZEN haben können.

Dass das einem notorischen Verbrecher sowie Geisteskranken wie Sobottka nicht schmeckt, ist ja sowieso klar. Nur sollte er immer bedenken, dass das nur der kleine Vorgeschmack auf das Desaster gewesen ist, das ihm in nächster Zukunft ins Haus steht.

[Anm.: Ich bin ja mal gespannt, wie der Wahnsininnige Nötigung und insbesondere Rechstsbeugung begründen will. Aber als selbsternannten Prof. Dr. jur. wird ihm schon dazu etwas einfallen. Ihm wurde ja nur Folgendes unter Strafandrohung untersagt:

Hier Rechtsbeugung zu erkennen, bedarf schon ein gerüttelt Maß an Verblödung. Gewiss betrachtet es der Dauerverleumder und Gewohnheitsverbrecher Winfried Sobottka als Nötigung, wenn ihm weiteres Verleumden untersagt wird. Da sein ganzer Lebensinhalt nur aus Verleumden besteht, ist das ein schwerwiegender Einschnitt, den er jetzt durch „akute Krankheit“ zu überbrücken versucht.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Richterin zur Probe Susanne Eckhardt hat auf Antrag des Marco Witte, Soest, einen Beschluss gefasst:

http://www.marcomedia.de/downloads/einstweilige-verfuegung-12-04-2012.pdf

Nun, den Tenor hätte sie sich sparen können, denn tatsächlich war ich bereit gewesen, die geforderten Dinge gütlich zu erklären. Ich hatte allerdings dazu gesagt, dass ich nicht darauf verzichten würde, einwandfrei Nachweisliches betreffend Marco Witte zu verbreiten. Das hatte ihr nicht gereicht: “Das wird nicht gut für Sie sein.”

Die Richterin hat den lüner Vollidioten offensichtlich sofort durchschaut und seine strafbaren Aktivitäten richtig eingeordnet. Was er hier so brav als „einwandfrei Nachweisliches“ bezeichnet, sind die gewohnten und für ihn in seinem Wahn typischen Lügenmärchen, gepaart mit Beleidigungen, Verleumdungen, öffentlichen Diffamierungen und Rufschädigungen. Dass ein Hirnakrobat wie Sobottka das alles für absolut legal hält, ist nur seine eigene, juristisch gänzlich irrelevante Interpretation, die mit der Realität, wie so vieles von seinem hirnfreien Gestammel, nichts zu tun hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich sollte mich also offenbar dazu erklären, niemals wieder irgendetwas betreffend Marco Witte zu verbreiten, obwohl er mich nachweislich seit Jahren bekämpft, siehe:

http://belljangler.wordpress.com/2010/12/27/marco-witte-soest-fa-marcomedia-und-blogage-de-z-k-annika-joeres/

http://belljangler.wordpress.com/2010/10/19/marco-witte-fa-marcomedia-soest-verleumdet-mich-hinter-meinem-rucken-polizei-soest-polizei-hagen-polizei-dortmund-polizei-lunen/

Et voilà, wie der Franzose sagt:
Der Irre taumelt in seinem Wahn bereits wieder in die altbekannte Richtung: Er fühlt sich benachteiligt, kramt alte Geschichten heran, in denen er vor geraumer Zeit schon einmal unterlegen war, und bewegt sich geradewegs wieder in Richtung der üblichen Verleumdungen, anstatt einfach einmal sein dummes Maul zu halten und Klatsche wie ein Mann zu tragen.

[Anm.:  Hier beweist sich wieder mal, dass Sobottka unter wahnhafter Störung leidet, da diese Links genau die Vorwürfe widergeben, welche ihm die einstweilige Verfügung einbrachten. Darauf kann er wahrlich stolz sein.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich kann das nur so verstehen, dass Richterin zur Probe Susanne Eckhardt mich zu einer strafbewehrten Selbsterklärung nötigen wollte, die über das hinaus gegangen wäre, was sie mir im Rahmen eines Beschlusses aufzwingen konnte. Ich betrachte das als versuchte Nötigung.

Dann mag der Irre das mal so betrachten. Schön für ihn. Aber juristisch völlig uninteressant. Mag er seine „Strafanzeige“ deswegen möglichst schnell stellen, damit sich der Eindruck, den man beim AG Lünen über ihn gewinnt, rasch und vor allem noch vor Beginn seiner weiteren Strafprozesse verfestigt. Sein Ruf wird ihm vorauseilen.

[Wo stehen wir denn jetzt? Erst wollte der Irre wegen Nötigung Anzeige erstatten und nun sind wir bei versuchter Nötigung. Wenn Richterin Eckhardt erwartet hatte, dass der Verbrecher Sobottka gänzlich von Herrn Witte ablässt, kann man das nicht einmal als Nötigunsversuch betrachten]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Im Übrigen werde ich nicht mehr behaupten, über den Anschluss der Fa. Marcomedia seien Beiträge auf Odem.org gepostet worden, in denen Sex mit Kindern angepriesen worden sei.

Allerdings sehe ich nicht, weshalb ich nicht behaupten dürfen sollte, dass Alvar Freude,  Mitglied der Mitglied der Enquête Kommission Internet und digitale Gesellschaft des Deutschen Bundestages, solches öffentlich behauptet hatte, denn das ist eine nachweisliche Tatsache.

Dem widersprach auch Marco Witte in mündlicher Verhandlung am 12.04. 2012 übrigens nicht, er merkte nur an: “Ja, ja, was der einschlägig vorbestrafte Alvar Freude schon so sagt…”

Der lüner Vollidiot ist wirklich unbelehrbar. Anstatt seine dämliche Fresse jetzt endlich zu halten und in seinem ureigensten Interesse sich selbst vor weiteren Straftaten und Strafen zu schützen, fängt er jetzt wieder mit seiner Wortklauberei an, nur um irgendetwas zu finden, mit dem er seine lächerlichen Verleumdungen rechtfertigen kann. Nur interessieren diese Lügenmärchen nur noch bezüglich der Höhe der zugemessen Strafe, aber das wird er ja nun bald am eigenen Leib erfahren.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zur Vorstrafe des Alvar Freude ist festzustellen, dass sie schlichtweg ein Skandal ist:

und der Umstand, dass Marco Witte, Soest, niemals in irgendeiner Form gegen die Behauptung des Alvar Freude angegangen ist, nicht unbedingt dafür spricht, dass diese Behauptung falsch sein müsse.

[Ganoven unter sich, aber Alvar C.H. Freude hatte damals nur die Adresse des Herrn Witte veröffentlicht, was an sich schon eine Schweinerei war. Auch war odem.org seinerzeit in der Tat von Pädophilen bevölkert, wo sich Wahnfried offensichtlich wohlfühlte. Da Alvar C.H. Freude auch dagegen nichts unternahm, ist schon vielsagend. Es war wirklich an der Zeit, dass Alvar C.H. Freude mal richtig einen auf die Nuss bekam. Nun zählt er zu den einschlägig vorbestraften Verbrechern, was nur zu begrüßen ist.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde, um keinen falschen Eindruck zu erwecken, die Behauptung des Alvar Freude aber niemals ohne den Hinweis zitieren, dass die Behauptung des Alvar Freude nach Ansicht der Richterin zur Probe am Amtsgericht Lünen, Susanne Eckhardt, falsch sein könne.

Sollte Alvar Freude die zitierte Behauptung falsch aufgestellt haben, dann wäre das ein Skandal. Sollte sie zutreffend sein, dann wäre das auch ein Skandal. Und Skandale müssen an das Tageslicht, nicht unter den Teppich.

[Anm.: Typisch für den wahnhaft gestörten Sobottka. Da er selber zu blöde ist irgendwas auf die Beine zu stellen, will er anderer Leute Licht ausblasen, damit seines heller leuchtet. JEDER reale Name, den er kennt, wird in den Dreck gezogen. Nur mit Alvar C.H. Freude trifft er endlich mal den Richtigen, denn diesem Internetclown werde ich niemals verzeihen, reale Namen und Adressen in odem.org veröffentlicht zu haben. Daher ist er nicht die Bohne besser als der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer Sobottka.]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zudem lässt sich feststellen, dass auf den schmutzigsten Stalking-Blogs im Internet erstens die vom Staatsschutz gewollten Lügen massiv vertreten werden (BRD =sauberer Rechtsstaat, wer anderes sagt =irre usw.), dass weiterhin Marco Witte auf diesen Blogs sehr hoch gepriesen wird und auf diesen Blogs in besonderer Weise Zuspruch erfährt, siehe z.B.:

vollständiger Screenshot aus mittlerweile von WP inaktiviertem Blog:

im Zusammenhang mit:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Schraub – interpretier – wurschtel … nur am Ergebnis ändert sich nichts. Der Maulkorb, den Richterin Eckhardt dem lüner Verbrecher Sobottka überstülpte, sitzt, und war nur ein schaler Vorgeschmack auf die Lawine an Sanktionen, die er mit seinen neuerlichen Straftaten ins Rollen gebracht hat und die nunmehr über ihn hereinbrechen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Kooperation von verbrecherischer Justiz mit verbrecherischem Staatsschutz, die sich bereits im Zusammenhang mit den damaligen  Foren unter winsobo.de  und winfried-sobottka.de unter der Administration des Gewohnheitskriminellen Thomas Vogel, offensichtlich unter staatlicher Protektion stehend, abgezeichnet hat, könnte nach meinem Eindruck auch am AG Lünen eine Rolle spielen. Ich werde mein Bestes geben, um diesem Verdacht nachzugehen und darüber zu publizieren.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

S-C-H-N-A-R-C-H !!!

Alle sind sie „Verbrecher“, nur derjenige selbstverständlich nicht, der dank einer einschlägigen und rechtskräftigen Vorstrafe die Bezeichnung „Verbrecher“ zurecht führen darf, sich aber stattdessen lieber mit einem jahrzehntealten wie lächerlichen Krämer-Diplom brüstet.

Was ist der Irre seinerzeit doch um den jetzt von ihm jetzt als „Gewohnheitskriminellen“ (woher hat unser Gewohnheitsverbrecher Wirrfried noch gleich die Formulierung …?) titulierten Vogel seinerzeit harumscharwenzelt und hat dem Typ wie dessen Frau mit Formulierungen wie „die ihn unterstützenden südbadischen Anarchisten“ Puderzucker in den Arsch geblasen, so lange ihn dieser bei seinen Straftaten unterstützte.

Aber nachdem Vogel die Sache rechtlich zu heiß wurde, weil der geschwätzige Hornemann das Wasser nicht halten konnte und anderen Forenmitgliedern die „technischen Details“ von Vogels Machenschaften verraten hatte – z.B. das Engagement des Drogenverherrlichers Daniel Eggert, Konstanz, als bezahlter Provokateur in Vogels Foren -, und Vogel dem Irren Knall auf Fall die Foren wegnahm, fiel er bei dem lüner Pausenclown mächtig in Ungnade.

Aber mag der Irre mal ruhig besonders viel „publizieren“ über seinen „Verdacht“: Je weiter er macht mit seinen Straftaten, desto kürzer seine Zeit, die er noch in Freiheit verbringen darf und desto kürzer ebenfalls die Zeit, die die Menschheit sich dem Sicherheitsrisiko noch aussetzen muss, das von dem immer mehr durchdrehenden lüner Gewohnheitsverbrecher und bekennenden Neonazi und Möchtegern-Hitlernachfolger Sobottka ausgeht.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Winfried Sobottka, ein leidender Verbrecher. Uni Münster, Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung !!!) erwacht nach dem Koma in das er vor Angst gefallen ist, nachdem er sich die desaströsen Maulschelle vom AG Lünen eingefangen hat. Nun brütet er darüber, wie er aus dem vernichtenden Schlag, den er bekommen hat, obwohl er sich mit seiner großen Fresse bereits auf der Siegerstraße sah, einen strahlenden Sieg zusammenlügen könnte, und vor allem, wie er mit seinen Schandtaten weitermachen kann, ohne wieder vor Gericht zu landen.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/19/winfried-sobottka-am-19-april-2012/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ladies and Gents!

Ich bin akut erkrankt, werde in der nächsten Zeit nur das Nötigste tun.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Nur kann er mit dieser feigen Ausrede seine peinliche Niederlage natürlich seinen Hirngespinsten nicht verkaufen. Außerdem kennt man sein Krankheits-Gememme, mit dem er sich stets und überall zu drücken versucht, wenn es eng wird, ja mittlerweile bis zum kalten Kotzen.

Kurz darauf hat er sich offenbar wieder seiner so alten wie hirnrissigen „Strategie“ besonnen, dass Angriff für ihn immer die beste Verteidigung ist, denn „das Nötigste“ ist schon wieder in Form weitschweifenden Rumgeblubbers im Internet ersichtlich.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Richterin Beatrix Pöppinghaus, Richterin Susanne Eckhardt, Amtsgericht Lünen, Richter Helmut Hackmann, Landgericht Dortmund, Karen Haltaufderheide, Rechtsanwältin Annett Hohnstein, Regine Holtermann-Bendig, Simone Holzky, Dr. Ilka Homberger, Wera Hopp, Elke Hußlein, Dr. Andrea Hupach, Gesine MLE Ickert und Dachschaden Sobottka

Winfried Sobottka im Statistik und Googlewahn, woraus sein ganzes erbärmliches Leben noch besteht. Es lenkt ja so schön von den realen Problemen ab.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/14/hacker-am-14apr2012-situation-und-strategie/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

@ Hacker am 14Apr2012: Situation und Strategie

Die Situation ist einfach beschrieben bei den 6 (i.W. SECHS) Anzeigen, welche der Irre am Halse hat und von denen mind. 2 schon zur Anklage gereift sind. An Strategien gibt es derzeit nur eine wichtige, die sich Verteidigungsstrategie nennt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Vorab etwas zu den Statistiken:

Ich frage mich wirklich, was an dieser Statistik so hervorragend sein soll. Selbst die Statistik dieser Seite ist nicht weltbewegend, aber schaut schon etwas besser aus, als die Krümel des Irren. Auch stehe ich nicht im Wettstreit mit dem Vollidioten und setze die Statistik letztmalig hier herein. Rechts in der Leiste sind die aktuellen Besucherzahlen für jeden Beseucher ersichtlich. Soll Wahnfried doch selber nachzählen, wie hoch die Zahl der täglichen Besucher ist. Als, zwar total verblödeter, Ladenhüter wird er das wohl noch können.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Auf der die-volkszeitung.de wurde bereits vor Tagen die Marke von 25.000 Besuchen in 2012 überschritten, die Zahlen dieses Monats sind gegenüber den Vormonaten in 2012 leicht rückläufig, was zweifellos an der geringen Zahl von Veröffentlichungen liegt, aber immer noch besser als die Zahlen von Monaten der Jahre 2011 und 2010. Zudem liegt die durchschnittliche duration per visit mit 4 min 36 s recht hoch.

Auch das ist nichts Weltbewegendes, da es nichts belegt, insbesondere keine Aussage über die Qualität macht. Zudem scheinen nur Blinde da zu verkehren, denn 4 min 36 s hält kein Sehender das Augenkrebs erregende „Wunderwerk“ aus.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es hat seine Gründe, dass ich das Urteil des LG Dortmund bisher nicht in vollem Umfange veröffentlicht habe, einer dieser Gründe ist, dass es Lügen und geistigen Mist enthält, die ich nicht den Zwecken der Schmutzpropaganda preisgeben will, die sich bereits aus haltlosen Anklageschriften und Schmierengutachten das heraus sucht, was ihr gefällt, und das dann als göttliche Wahrheiten zu verkaufen sucht.

Da haben wir es doch wieder. Was der geistesbehinderte Wahnfried mit Lügen und geistigen Mist bezeichnet, ist genau die WAHRHEIT, vor der er panische Angst hat, dass diese an die Öffentlichkeit dringt.

Die ANKLAGESCHRIFTEN sind eindeutig und nicht zu widerlegen.

Die Richtigkeit desSCHMIERENGUTACHTENS“ beweist der wahnhaft Gestörte bzw. schwer seelisch Abartige doch mit JEDEM seiner Beiträge im Internet.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Den Beschluss des BGH werde ich heute veröffentlichen, auf der die-volkszeitung. Vorab: Der BGH hat die Verurteilung wegen angeblicher Volksverhetzung in einem Falle aufgehoben, ferner eine Einzelstrafe geändert, wobei er Geldstrafe verhängte: 5 Tagessätze zu je einem Euro. Das ist auf der Linie neuerer BGH-Entscheidungen, die von einem Euro je Tagessatz z.B.  bei H4 Empfängern ausgehen, siehe z.B.:

http://www.anwalt24.de/rund-ums-recht/urteile/BGH-0000015o/2011-0000018o/BGH%2C-25.01.2011%2C-4%C2%A0StR-690-10-Berichtigung-eines-landgerichtlichen-Urteils-bei…-4240115d

http://www.anwalt24.de/rund-ums-recht/urteile/BGH-0000015o/2011-0000018o/BGH%2C-20.10.2011%2C-4%C2%A0StR-344-11-Unbrauchbarmachung-eines-wesentlichen-Teils-eine…-4628502d

Nun ist der BGH-Beschluss hier nachzulesen:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/153-winfried-sobottka-und-der-bgh/

Auch wenn der Vorwurf der Volksverhetzung in einem Punkt aufgehoben wurde, so verbleibt die rechtskräftige Verurteilung wegen des 2. Punktes der Volksverhetzung.

Für die Tagessätze gilt aber immer noch das Strafgesetzbuch. Siehe auch hier:

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__40.html

§ 40 Verhängung in Tagessätzen

(1) Die Geldstrafe wird in Tagessätzen verhängt. Sie beträgt mindestens fünf und, wenn das Gesetz nichts anderes bestimmt, höchstens dreihundertsechzig volle Tagessätze.
(2) Die Höhe eines Tagessatzes bestimmt das Gericht unter Berücksichtigung der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Täters. Dabei geht es in der Regel von dem Nettoeinkommen aus, das der Täter durchschnittlich an einem Tag hat oder haben könnte. Ein Tagessatz wird auf mindestens einen und höchstens dreißigtausend Euro festgesetzt.
(3) Die Einkünfte des Täters, sein Vermögen und andere Grundlagen für die Bemessung eines Tagessatzes können geschätzt werden.
(4) In der Entscheidung werden Zahl und Höhe der Tagessätze angegeben.

Somit beträgt der Tagessatz bei dem Sozialschmarotzer und Hartz IV-Genießer Sobottka mind. 10€

Nun bin ich kein Jurist und wundere mich da über einiges. Wenn ein Anklagepunkt gestrichen wurde ist er weg und zählt nicht mehr. Wieso wird an der Stelle noch eine Geldstrafe verhängt? Irgendwie erscheint das unlogisch, dass für eine nicht verhängte Strafe noch eine Geldstrafe angeordnet wird.

Aber abgesehen davon, geht es schon lange nicht mehr um Umwandlung der Arbeitsauflage in eine Geldstrafe, sondern um den Widerruf der Bewährung.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute, die BRD wurde von Anfang an als die Republik des BUNDES inszeniert, des BUNDES, der unter Führung von deutschem Großkapital und Himmler schon vor 1945 nahezu alle Staats- und Gesellschjaftsmacht in den Händen hielt und natürlich nicht im Traume daran dachte, diese Position aufzugeben, siehe dazu auch ausführlich:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Wäre das wahr, müsste der lupenreine Nationalsozialist, Hitlernachfolger und faschistoide Sobottka längst eine hervorragende Position innehaben und wäre nicht vom Almosen der redlichen Arbeitnehmer abhängig.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es ist davon ausgehen, dass ein paralleles geheimes Herrschaftssystem von Anfang an die konstitutionellen Institutionen staatlicher Macht im Griff hatte, mit Mitteln von Unterwanderung, Korruption, Nötigung und Mord.

Genau und deswegen finanziert der Staat auch noch diesen Vollidioten, obwohl er keine Gelegenheit auslässt, diesen zu verunglimpfen. Ihn braucht man gar nicht zu ermorden, sondern nur die Stütze zu streichen, denn dann verhungert er von alleine.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Insbesondere BND, Bundesverfassungsschutz, BKA und alle Polizeiorganisationen des Staatsschutzes haben dabei offensichtlich die Rolle der Kettenhunde übernommen, bis hin zu Morden bei “Bedarf”.

Hierzu zitiere ich nur die widerwärtigen Sätze von dem blutrünstigen Mörderfreund Sobottka:

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

„…müssen wir ihre Kinder morden…“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Vor diesem Hintergrund haben wir es mit diesem Parallelherrschaftssystem als des Volkes, der Freiheit und der Demokratie Feind zu tun, und ich muss heute feststellen, dass es auch aus strategischen Gründen ein entsetzlicher Fehler war, zu Morden an Richtern usw. im Bereich des OLG-Hamm aufzurufen:

Zu Mord aufzurufen ist immer und überall ein Verbrechen. Zumindest bestätigt der Wahnsinnige an dieser Stelle, dass er seine Mordaufrufe für gerechtfertigt hält.

Auch mag der Irre sich glücklich schätzen, seine Mordaufrufe im Dunstkreis des OLG Hamm getätigt zu haben, denn nirgendwo sonst in Deutschland würde er noch die Freiheit genießen, weitere Straftaten zu begehen. Die Unfähigkeit der dortigen Justiz ist schon mehr als unerträglich. Es sind eben dort nur Karnevalsnarren, welche nicht einmal die Fähigkeit besitzen, ein rechtskräftiges Urteil zu vollstrecken

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es ist nicht davon auszugehen, dass es im konstitutionellen System viele echte Freunde des satanischen Parallelsystems gibt, Angst und Korruption sind in den meisten Fällen die Gründe dafür, dass Politiker, Richter usw. sich dem satanischen System dienlich machen.

Diesen Stuss beschreibt Helmut Hackmann, Richter am Landgericht Dortmund auch noch so:

Er setzt sich – auf durchaus intellektuell hohem Niveau – mit allen möglichen Themen des aktuellen Zeitgeschehens auseinander.

Was der Wahnsinnige mit seinem frei erfundenen Parallelsystem will, mag er zukünftig den zuständigen Psychiatern erläutern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Doch was wird bewirkt, wenn man mit aller Wucht auf diese Diener des satanischen Systems einschlägt? Man treibt sie dazu, innerlich eine Front mit den Satanisten zu bilden. Und das ist äußerst kontraproduktiv.

Eine vernünftige Strategie zur Bekämpfung  des Satanismus muss daher darauf zielen, die Satanisten selbst zu treffen, nicht ihre oftmals genötigten Hiwis, muss andererseits darauf gerichtet sein, den Hiwis vor Augen zu halten, wem sie da eigentlich dienen und welche Folgen das in Gegenwart und Zukunft hat, für sie selbst, für ihre Kinder und Enkelkinder.

Seine „Strategie“ mag der wahnhaft Gestörte auch in der Psychiatrie ausarbeiten und perfektionieren. Es ist kaum anzunehmen, dass er dort, wenn er einmal drin ist, jemals wieder rauskommt, um weiterhin der Menscheit auf den Wecker zu gehen und neue Straftaten zu begehen. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Bis hinauf zum BGH habe ich es in den letzten Jahren mit Leuten zu tun gehabt, die einerseits bloß nicht den Eindruck erwecken wollten, sie würden irgendwelche Sympathien für meine politischen Absichten aufbringen, die andererseits aber niemals auch nur annähernd so weit gingen, wie die Satanisten es gern gehabt hätten. Mehr möchte ich an der Stelle nicht sagen, denn niemand soll fürchten müssen, dass Hilfestellungen für und Tipps an Winfried Sobottka dazu führen würden, dass ich die Satanisten aufmerksam machte: Ich werde es nichts tun, was den Satanisten Informationen darüber verschafft, wer mir heimlich nützlich sein will.

Hier lügt er doch schon wieder, denn der Narr Helmut Hackmann hat doch seine „politische Arbeit“ über den Klee gelobt.(siehe oben)

Den letzten Satz verstehe ich überhaupt nicht. Wer WILL denn dem Wahnsinngen nützlich sein und warum IST er es nicht?

Sicher muss man fürchten dem wahnsinnigen schwatzhaften Vollidioten Sobottka Tipps oder sogar Hilfestellung bei seinen Straftaten zu geben. Dieser schmierige Feigling verrät doch jeden, wenn es für ihn von Nutzen ist. Nicht nur, dass er sich als üble Tratschtante betätigt und NICHTS für sich behalten kann, ist er nicht in der Lage Freund und Feind zu unterscheiden, was bisher dazu führte, dass er JEDEN verleumdete, dessen realer Name ihm bekannt ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Seht Euch das hier an:

Mit geballtem Eifer machen sie Druck auf Richterin Pöppinghaus, es erst gar nicht zu einem Strafverfahren gegen mich kommen zu lassen, sondern nach Mitteln zu suchen, mich schon im Vorfeld irgendwie weg gesperrt zu bekommen.

Das ist ja wirklich zum Lachen. Glaubt er wirklich, dass Richterin Pöppinghaus auf sich Druck ausüben lässt? Außerdem haben wahrheitsgemäße Informationen nicht mit Druck machen zu tun. Der Einzige, der IMMER Druck auf die Bürger ausüben will, ist der Nationalsozialist (NAZI) Sobottka. Er will doch mit aller Gewalt seine verquasten Theorien als die einzig Richtigen erklären und der Menschheit aufdrücken.

Kein Mensch hat jemals geäußert, dass der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher im „Vorfeld“ weggesperrt werden soll, aber endlich sollte das rechtskräftige Urteil greifen und über die verspielte Bewährung wenigstens mal nachgedacht werden.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sie sind es, die ungeheure Angst vor dem Strafverfahren am AG Lünen haben, und deren Verzweiflung sich in erkennbar untauglichem Vorgehen dokumentiert: Was soll Richterin Pöppinghaus denn machen? Natürlich kann sie ein Gutachten in Auftrag geben, was meine Schuldfähigkeit angeht. Dagegen habe ich auch gar nichts – ich habe nur etwas gegen “Untersuchungen”, die nicht in allen Einzelheiten auch zu meiner Verfügbarkeit dokumentiert werden, an deren Ende ein Scharlatan dann einfach sagt: “So und so ist das, und das ist nun die wissenschaftlich ermittelte Wahrheit über Winfried Sobottka!”

Immer dasselbe sich wiederholende dämliche Gelaber. Alle haben Angst. Wovor soll man denn Angst haben? Verzweiflung würde diesem Verbrecher recht gut stehen, denn sein Schicksal ist schon mehr oder weniger besiegelt. Was Frau Pöppinghaus machen soll, weiß sie wohl selber am besten und wenn sie ein Gutachten anfordert, wird der Irre dem bedingungslos Folge leisten, denn dann geschieht das so:

Dann wird der Irre einfach für längstens 6 Wochen in die Psychiatrie verfrachtet, ob ihm das passt oder nicht. Auf das, was der „Scharlatan“ am Ende sagt, hat der verblödete Maulfechter sowieso keinen Einfluss. Zudem gibt es schon ein PSYCHIATRISCHES GUTACHTEN, welches dem Irren wahnhafte Störung bzw. schwer seelische Abartigkeit bescheinigt. Ein neues Gutachten wird auch nichts anderes aussagen. Alles nur unnötige Steuerverschwendung

Die Lage ist doch klar wie Kloßbrühe:

  • Sobottka ist rechtskräftig verurteilt zu 22 Monaten, ausgesetzt zur Bewährung.
  • Er hat während offener Bewährung beweisbar die gleichen Straftaten begangen, für die er verurteilt worden ist.
  • Somit gehört unverzüglich die Bewährung widerrufen und der Irre in den Knast , um seine Haftstrafe zu verbüßen.
  • Die weiteren Verfahren kann man ja während seiner Haftzeit über die Bühne bringen.
  • Selbst eine neue psychiatrische Untersuchung kann während der Haftzeit durchgeführt werden.

Wo ist da das Problem? Das Problem ist einzig und allein bei der Justiz zu suchen, welche zu Lasten des Steuerzahlers und der, von dem Wahnsinnigen, Geschädigten vor sich hintrödelt. Evtl. sollte man diese schlafmützigen Richter auch mal den Verleumdungen aussetzen, welchen die Geschädigten ausgesetzt sind. Anders begreifen die eben nicht, was Recht und was Unrecht ist. Deutschland ist weit davon entfernt, sich als Rechtsstaat bezeichnen zu dürfen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Kettenhunde der Satanisten sind durchweg feige, geben sich nur solange stark, wie alle anderen Angst vor ihnen haben. Sie haben mehrere sehr schwere Fehler in ihren Rechnungen, doch auch darüber kann ich nichts öffentlich schreiben, dafür müsst ihr Verständnis haben: An der Stelle wäre der Preis viel zu hoch, den andere und ich zahlen müssten, wenn ich euch und damit zugleich die Satanisten informierte.

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Schon wieder sollen alle Angst haben. Dass der Irre sich nicht selber blöde vorkommt mit dieser sich immer wiederholenden Unterstellung. Es wäre auch nicht falsch, wenn er seinen Schwachsinn NICHT veröffentlicht, denn das würde nur das Strafmaß unkalkulierbar in die Höhe treiben.

Alle müssen kostenpflichtig einstweilige Verfügungen erwirken, wie z.B. Herr Ostrowski (Vater von Nadine) und Herr Witte, weil schlafende Staatsdiener, die sich Richter nennen, nicht in der Lage sind, redliche Bürger vor einem Verbrecher zu schützen. Da fragt man sich wirklich, ob es nicht besser wäre diesen Apparat, der sich Justiz nennt abzuschaffen und das Volk selber urteilen lässt. Dann gibt es zwar ein paar Hartz IV-Empfänger mehr, was aber nicht alleine durch die ersparten Gehälter und Pensionen ausgeglichen wird, sondern auch durch die angerichteten Schäden durch Nichtstun.

In dem „Rechtsstaat“ Deutschland geht eben Täterschutz vor Opferschutz.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Winfried Sobottka an Anonymouse, Hacker, Anon Köln, Anonymous Hamburg Bremen, Anonymous Dresden Erfurt, CCC Berlin Frankfurt Mainz, CCC Dortmund Hamburg Kiel, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Köln Saarbrücken Schwerin, CCC München Stuttgart Saarbrücken, CCC Hannover Magdeburg Potsdam

Winfried Sobottka an Anonymous und sämtliche unbekannten Hacker. Es gehört eben zu den variablen Wahnvorstellungen Sobottkas, in einer virtuellen Scheinwelt, weit ab jeglicher Realität, dahinzuvegetieren.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/13/winfried-sobottka-an-die-hacker-am-13apr2012-ccc-berlin-anonymous-hamburg-anon-frankfurtkoln-dortmund-hannover-munchen-dresden-bremen-kiel-erfurt-schwerin-magdeburg-potsdam/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an die Hacker am 13Apr2012

Liebe Leute!

Es hat mich sehr gefreut, dass es Euch gegen den starken Widerstand der satano-faschistischen Internetmeute, hoch gerüstet mit Millionen von Steuergeldern, unterstützt durch Equipment von Polizei, Bundeswehr usw., gelungen ist, den hier zu setzen:

Wie wahr, wie wahr!!! Mich erfreut aber, dass der dissoziale Penner, Volksausbeuter und Sozialschmarotzer ganz unten noch ein Plätzchen gefunden hat.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Diese Art der Unterstützung ist einerseits sehr überzeugend, macht mir andererseits vieles leichter. Letzteres heißt nicht, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt auf Suchmaschinenpositionierungen angewiesen wäre, um massenhaft Leute anzusprechen. Das sage ich nicht, um Eure Bedeutung zu schmälern, das sage ich, um Missverständnisse auf Seiten der Gegenseite auszuräumen.

Diese Art der Unterstützung ist wirklich überzeugend und macht dem Irren vieles leichter.

Sicher ist er nicht auf Suchmaschinenpositionierungen angewiesen, muss diese aber immer stolz präsentieren, wenn er mal zufällig ganz oben steht. Er betet doch in seinem Wahn Götzin Google förmlich an. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute, ich sichere derzeit die Beiträge der Schmutzblogs, habe auch den gesichert, der plötzlich wieder gelöscht wurde. Es gibt derzeit keinen Grund, auf den Mist zeitraubend einzugehen.

Das Sichern von nicht vorhandenen Beiträgen gehört auch in die Kategorie variable Wahnvorstellungen. Es gibt auch keinen Anlass darauf einzugehen, wo sein Hirnschrott zerpflückt und zurechtgerückt wird. Dafür saugt er aber JEDEN Buchstaben, der über ihn geschrieben steht, in sich hinein.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Am Rande bemerken möchte ich aber, dass es schon erstaunlich ist, dass die selben Leute, die einerseits seit Jahren jammern, die Justiz bekomme mich nicht in den Griff, andererseits erklären, ich sei der große Loser vor deutschen Gerichten.

Offensichtlich hat der Wahnsinnige immer noch nicht begriffen, dass er 22 Monate am Halse hat und unter offener Bewährung steht. Er möge mal ein Führungszeugnis anfordern, wo seine Straftaten bis hin zur Volksverhetzung ausführlich beschrieben sind. Er ist nicht nur ein Loser, sondern ein geistesgestörter Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Noch bemerkenswerter ist es, dass sie das gerade gegenüber dem Amtsgericht Lünen  laut in die Welt schreien, obwohl das Amtsgericht Lünen bisher doch ganz andere Erfahrungen mit mir machen musste:

Das Urteil vom 07.05. 2007 am Ende einer pompös inszenierten Schmieren-Verhandlung, Mannschaftswagen der Polizei zur Sicherung der Verhandlung, Kameramann vom WDR, Journalisten der lokalen Presse, wurde niemals rechtskräftig.

Jetzt dreht der Irre völlig durch. Sicher wurde das Urteil nicht rechtskräftig, weil es in dem neuerlichen Verahren am Landgericht Dortmund mit beinhaltet war (22 Monate). Auch hat sich ganz gewiss der WDR für diese Provinzposse interessiert. Der Größenwahnsinnige Spinner mag mal darlegen, wann und auf welchen Sender dieses Verfahren veröffentlicht wurde und sein ekelhafter Speckschädel zu sehen war. Der Irre ist eben nicht Staatsfeind #1, sondern ein ordinärer Verleumder und Verbrecher und bestenfalls einen zweizeiligen Artikel in einer Provinzzeitung wert. Selbst das war wohl nicht der Fall, denn sonst hätte der profilierungssüchtige Knallfrosch darum ein riesen Spektakel gemacht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Zwei vom stellvertretenden Direktor des AG Lünen, Richter Norbert Weber, eingeleitete Betreuungsverfahren knallten vor die Wand:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Eine von Roland Finkemeyer gegen mich angestrengte Klage wurde erst vom AG Lünen abgewiesen, dann, in der Beschwerdeinstanz, auch vom LG Dortmund.

Das war natürlich ein verlockendes Angebot für den Geistesgestörten, weitere Straftaten zu begehen und zu beweisen, dass er wahnhaft gestört bzw. schwer seelisch abartig ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Also, das sind bisher die Rechtszüge, in denen das AG Lünen in meinen Dingen tätig war –  in welchem jener Fälle ich als Loser abgeschnitten haben soll, ist mir fürwahr ein Rätsel.

Das hat ja nun das Landgericht Dortmund mit 22 Monaten erfolgreich nachgeholt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Was Jubelschreie betreffend das aktuelle Verfahren angeht, so möchte ich lapidar anmerken, dass es nicht das erste Mal ist, sondern vermutlich schon das über hundertste Mal sein dürfte, dass die Dummköpfe sich zu früh freuen. Die Richterin kann sich nun sehr lange überlegen, wie sie einen eventuell wasserdichten Beschluss hin bekommen könnte, der die Staatsschutzschweine  und den von denen geliebten Marco Witte, Soest, auch nur annähernd zufrieden stellen könnte. So sieht es definitiv aus.

Hihihi, der wasserdichte Beschluss ist ja nun vorhanden:

http://www.marcomedia.de/downloads/einstweilige-verfuegung-12-04-2012.pdf

Da sollte sich der Wahnsinnige mal selber hinterfragen, wer sich denn zu früh gefreut habe.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich habe mir angesehen, was aus provisorischen Massenseiten im Netz geworden ist, und bin damit sehr zufrieden. Vorübergehend waren viele weit vorn, das ist nur noch selten der Fall – aber sie sind in den Search Engines und können jederzeit wieder nach oben gebracht werden.

Sobottka hat wirklich einen irreparablen Dachschaden, denn oben schrieb er noch: „Letzteres heißt nicht, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt auf Suchmaschinenpositionierungen angewiesen wäre…“. Was denn nun? Der Irre kann ja mal versuchen seinen bescheuerten Kritikuss nach oben zu holen, der in obigen Screenshot gaaaanz unten ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich arbeite vorübergehend im Stillen, brauche auch viele Erholungsphasen, habe das Strahlenproblem leider noch nicht ganz im Griff, aber sicher ist, dass ich an der ersten Strafanzeige arbeite, sicher ist, dass Programmierung stets nebenher in meinem Kopf ist und auch bald mit sehenswerten Ergebnissen abgeschlossen sein wird – für Phase 1.

Dafür, dass der Wahnsinnige im „Stillen arbeitet“ schmiert er aber reichlich viel. Mag er „Strafanzeigen“ produzieren soviel er will, denn bisher hat noch KEINE zu irgendeinem ersichtlichen Erfolg geführt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Wir werden siegen HEIL, sie haben nicht einmal eine theoretische Chance, das zu verhindern, wenn wir alles geben.

Wann begreift dieser Vollidiot, dass er in völliger sozialer Isolation dahindümpelt und es weder im realen Leben noch in seiner virtuellen Scheinwelt ein WIR gibt. Was dieser Verbrecher bisher gegeben hat, hat ihm 22 Monate eingebracht

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde alles geben, und ich bin mir absolut sicher, Ihr werdet es auch tun.

Liebe Grüße

Euer

faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Mag der Irre weiterhin alles geben, denn die 22 Monate lassen sich beliebig erweitern.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

PS.: Heute wäre mein ältester Onkel väterlicherseits 105 Jahre alt geworden – Eduard Sobottka, Onkel Ede. Das ist der, der schon vor der Kapitulation Castrop-Rauxels die weiße Fahne an der Schachtanlage Victor 3/4 in CR-Habinghorst hochgezogen hatte, anschließend sehr schnell vor der SS untertauchen musste, der Radio Moskau hörte, russische Zwangsarbeiter  auf Außenbaustellen beaufsichtigte und zu seiner Mutter / meiner Oma zum Kartoffelessen einlud, dem ein SS Aufseher die Peitsche angedroht hatte, als er sich gegen Misshandlungen an seinen Zwangsarbeitern empört hatte, der einen dieser SS-Männer zusammen schlug, als Castrop-Rauxel kapituliert hatte. Ein guter Tag, heute.

Was soll denn der Schwachsinn? Dieser Ede hatte auch erst nach der Kapitulation „Mut“. Davor hat er schön gekuscht. Genau wie Wahnfried kläfft der erst, wenn er in Sicherheit ist. Auch scheint bei dieser Inzuchtfamilie Gewalttätigkeit an der Tagesordnung zu sein. Schade, dass dieser Ede nicht mehr lebt, denn dann könnte er den lupenreinen Nationalsozialisten, Hitlernachfolger und faschistoiden Adolf Sobottka zusammenschlagen.

Ein sehr guter Tag, nachdem der Irre seine einstweilige Verfügung um die Ohren geklatscht bekam.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

BGH-Beschluss

Dokumentation

Published in: on 18/04/2012 at 20:29  Schreibe einen Kommentar  

An United Anarchists, DIE GRÜNEN SOLINGEN, Hannelore Kraft, Ralf Jäger, SPD Duisburg, SPD Essen, SPD Mülheim, Sylvia Löhrmann, Thomas Kutschaty, UNITED ANARCHISTS‘ INTERNETFORCE

Es ist Nacht. Neonazi und Möchtegern-Hitlernachfolger Dachschaden Sobottka (TOP-Googleposition dank anarchistischer Hackerunterstützung) hockt trotz „Dauerbestrahlung“ in seinem Führerbunker, alias vermüllte Messie-Höhle, und ist mächtig gefrustet, dass er vor dem AG Lünen mitsamt seiner wirren „Anträge“ weggebügelt wurde. Da muss er natürlich sein großes, großes Herzeleid in die Tastatur kotzen, weil er allein damit nicht zurecht kommt und es kein realer Mensch hören will. Das kann er natürlich nicht, ohne auf sein übliches, großkotziges Dummgeschwätz und seine verbalen Blendgranaten zu verzichten.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/04/13/an-die-satanisten-united-anarchists-internetforce-is-invincible-z-k-hannelore-kraft-thomas-kutschaty-ralf-jager-sylvia-lohrmann-spd-mulheim-spd-essen-spd-duisburg-die-grunen-solingen/

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.

Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Meine eigenen Ergänzungen sind durch [Anm.: ….] gekennzeichnet:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

An die Satanisten: UNITED ANARCHISTS’ INTERNETFORCE is INVINCIBLE!

Hallo, Satanisten!

Wen der wirre Winnie da meint, bleibt dem Hirnnormalen leider verborgen. Sein „United Internet-Furz“ wurde doch nur von ihm wiederbelebt, weil er sich in Aussicht auf seine drohenden Strafverfahren und einen Daueraufenthalt hinter abgeschlossenen Türen noch einsamer fühlte, als sonst.

Aber irgendwo hat er sogar Recht: Seine Hirngespinste, denen ins Gesicht zu spucken ihm sogar seine Lülle zu schade war, sind wirklich unbesiegbar, da sie ausschließlich in der wirren Grütze zwischen seinen fiesen Schweinsöhrchen existieren und diese durch jahrzehntelangen Drogenmissbrauch irreversibel zerstört ist. Da werden sich die Psychiater in der Ballerburg die Zähne dran ausbeißen, so dass der Irre ganz sicher im Gitterbettchen verrotten wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich weiß ja, wie schwer es Euch im Magen liegt, dass Euer schmutziger Mord an der Nadine Ostrowski und Eure schmutzige absichtliche Falschverurteilung des Philip Jaworowski:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkungen auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

nicht sang- und klanglos unter dem Teppich verschwinden wollen.

Der einzige, der seine monotone Leier ständig über den ewig alten und kalten Kaffee verbreitet, ist nur der lüner Pausenclown. Ansonsten interessiert der rechtskräftig abgeschlossene Fall bereits seit Jahren NIEMANDEN mehr, noch nicht einmal die unmittelbar Betroffenen. Nur der verbrecherische lüner Wiederkäuer und Leichenfledderer suhlt sich ständig in dem Leid anderer, um sich selber doch noch das Denkmal für sein krankes Ego zu bauen, das ihm im echten Leben aufgrund seiner verkommenen Existenz niemand bauen will und wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Schließlich machen Justiz und Staatsschutz nicht wegen nichts und wieder nichts seit Jahren hoch kriminelle faule Spiele mit mir, wie z.B. geschildert in:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Hier irrt der Irre in seinem Wahn wie üblich. Der Staatsschutz interessiert sich für solch einen billigen Verbrecher, der zwar gerne als „Staatsfeind #1“ berühmt werden möchte, bei dem es aber völlig ausreicht, dass er von Provinzgerichten verurteilt und weggesperrt wird, nicht die Bohne. Nur die Justiz hat wegen seiner ständig neuen Verbrechen dauerhaft am Wickel. Und das beruht nun einmal ausschließlich auf seiner eigenen Dämlichkeit und Verbohrtheit.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

und schließlich arbeitet Ihr ja nicht umsonst seit über einem Jahr mit beträchtlichem Aufwand daran, mich mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen umzubringen, siehe u.a.:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Auch diese Leier verliert so langsam an Unterhaltungswert. Mag der Irre doch ENDLICH einmal BEWEISE für seine Ammenmärchen von „Bestrahlung“ erbringen. Aber dafür, dass er „bestrahlt“ wird, erfreut er sich fett und vollgefressen einer erstaunlichen Gesundheit, die ihn wie in alten Zeiten allnächtlich vor dem wichsfilmchen-verlausten PC hocken und seinen Hirnschrott ins Internet blähen lässt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

und auch die von Eurer Polizei und Eurer Justiz gedeckten Schmutzblogs wie unter:

https://dasgewissen.wordpress.com/

http://fotosobottka.wordpress.com/

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

sprechen eine klare Sprache: Ihr seid der verkommenste menschliche Abschaum, der in der Gegenwart auf deutschem Boden lebt, und das will wirklich einiges heißen.

Der Irre ist wirklich an Undankbarkeit nicht zu überbieten. Seit ca. 6 (In Worten, damit es auch der lüner Hirnzwerg versteht: SECHS !!!) Jahren krampft er permanent herum, um für seinen Stuss zumindest Interessenten wenn nicht Sympathisanten anzuwerben, und interessiert sich jemand dafür und bezieht sich darauf, dann ist es auch nicht gut.

Was „verkommenen menschlichen Abschaum“ angeht, sollte der lüner Psychopath besser nicht mit Steinen schmeißen, denn er ist es, der neben einer einschlägigen Vorstrafe auch die Prädikate „wahnhaft gestört“ sowie „schwer seelisch abartig“ in einer Person vereint. Und das ist nur bei Gossenadel der untersten Kategorie möglich. Obwohl: Winnie kann so sehr mit seinen Steinchen schmeißen, wie er lustig ist. Das Glashaus existiert bei ihm schon lange nicht mehr.

[Anm.: Wie gerne würde dieser dissoziale Penner Blogs benennen, welche ihm verbunden sind, aber er ist eben im Internet genauso sozial isoliert, wie im realen Leben. KEINER will mit ihm und seinem Hirnschrott etwas zu tun haben. ]

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Satanisten, es war sehr naiv von Euch anzunehmen, man brauche lediglich eine Richterin zur Probe, die darum bibbere, als Richterin übernommen zu werden, um mich mundtot zu bekommen. Noch naiver war es von Euch anzunehmen, ihr könntet die Kampfkraft der UNITED ANARCHISTS’ INTERNETFORCE neutralisieren:

[Anm.: Wie man hier sehen kann, gibt es KEINE Kampfkraft, von welcher der Irre immer spinnt. Sein Müll verschwindet IMMER unter fernerliefen. Was gibt es da noch zu neutralisieren?]

Wußte ich es doch: Der Diplom-Krämer zieht sich an dem Wörtchen „zur Probe“ hoch. Das braucht er wohl, weil es einerseits eine Frau war, die ihm den Marsch gegeigt hat, andererseits er es selber im Leben zu nichts und wieder nichts gebracht hat. Aber wenn er es braucht, um sich als großer Held zu fühlen, bitte. In der Sache ändert das dummerweise überhaupt nichts.

Und wenn er mit dem „zur Probe“ nicht zufrieden war, wird es eben Richterin Pöppinghaus in Ordnung bringen, oder einer ihrer zahlreichen Kollegen, denn Klagen liegen ja mittlerweile genug vor bzw. sind in der Mache.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sagt Eurer Richterin zur Probe, dass ihr Beschluss – entgegen dem, was sie vom AG Lünen kennen dürfte – auf den härtesten juristischen Prüfstand gestellt werden wird, dass verfahrensrechtlich alle Register gezogen werden und dass ihr Beschluss bekannter werden wird, als irgendein Beschluss des AG Lünen jemals zuvor.

Diese „Prüfung“ wird wohl wieder auf dem Level laufen, auf dem bereits die großmäulig angekündigte Veröffentlichung seines eigenen Strafurteils sowie das „öffentliche Zerpflücken“ ablief: Da hatte der Irre ja auch sein übliches mörderwichtiges Säbelrasseln durchgeführt, aber als er es schwarz auf weiß vorliegen hatte, folgte zur allgemeinen Belustigung nur noch schamhaftes Schweigen.

Aber wer als selbsternannter „Prof. Dr. jur.“ eben zu dämlich ist, ein „Revisionsbegehren“ formell und inhaltlich korrekt zu hinzukriegen, vor dessen „juristischem Prüfstand“ muß das AG Lünen sicherlich bibbern.

Und à propos „juristischer Prüfstand“: Wollte die lüner Labertasche nicht mit „seinem Rechtsanwalt“ vor Gericht aufschlagen? Stattdessen hat sich offensichtlich nur seine angebetete weil ebenfalls durchgeknallte und gewaltbereite Dreifachschlächter-Tochter Barbara Kühn, geb. Pytlinski, als Wachhund gefunden. Aber in der höchsten Not frisst eben sogar der Teufel alias Winsel-Winnie Fliegen.

[Anm.: Es ist interessant, wenn man verzögert auf den Stuss des Irren reagiert, was dann herauskommt. Der Beschluss ist da und klingt nicht sehr gut für den Dauerverleumder und Gewohnheitsverbrecher:

http://www.marcomedia.de/downloads/einstweilige-verfuegung-12-04-2012.pdf

Wo bleibt denn da der härteste juristische Prüfstand? Wo sind verfahrensrechtlich ALLE Register gezogen worden? Wo ist der Beschluss bekannter, als irgendein Beschluss des AG Lünen jemals zuvor? Hier hat der Irre wieder mal bewiesen, dass er nur dämlich schwätzen kann. Wollte er nicht Herrn Witte befragen? Nur er wurde befragt und hat sich mit seinen idiotischen Antworten, dass er anders formuliert weitermachen wolle, nur tiefer in die Scheiße geritten. Er ist und bleibt eben ein unrealistischer und dämlicher Maulfechter.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Und sagt ihr bitte auch noch, sie solle das hier einmal lesen:

[Irrelevante Schwachsinns-Selbstverlinkung auf uralten, kalten Kaffee, damit die „Hochintelligenz“ dem Irren seine Lügenkonstrukte ENDLICH auch mal glaubt ]

Ich zweifle nicht an ihrer Intelligenz, aber an Lebenserfahrung scheint es ihr erkennbar zu fehlen.

Da wird die Richterin sicherlich die „Lebenserfahrung“ eines seit Jahrzehnten im Sumpf der Bevölkerung dahindümpelnden Sozialschmarotzers und Hartz IV-Genießers brauchen, der es im Leben bis auf ein beachtliches Vorstrafenregister und die völlige soziale Isolation zu absolut gar nichts gebracht hat.

Aber wahrscheinlich möchte der Irre ihr noch ein paar nette Sex-Tips geben, denn was bei 12-jährigen Mädchen und 8-jährigen „Männern und Frauen“ nicht gefruchtet hat, fällt dann wenigstens bei der Justiz auf fruchtbaren Boden. Nur müsste er dazu erstmal mit seiner angebeteten Dreifachschlächter-Tochter Barbara Kühn, geb. Pytlinski, die Jahrzehnte alten Spinnweben und den zentimeterdicken Staub vom kleinen Winnie klopfen, damit er wenigstens weiß, wovon er da in seinen chronischen Fieberfantasien faselt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

So long, Ihr verkommenen Schwerstverbrecher.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Hihihi – wie unser ach so cooler Winnie mit Schimpfwörtern um sich wirft. Aber wer zu nachtschlafener Zeit in seinem grenzenlosen Hass und seiner hilflosen Wut nicht in die sichere Strahlenkabine zum Pennen findet, der ist nun einmal etwas unentspannt.

Allerdings ist der einzige Verbrecher immer noch der vorbestrafte lüner Quasselkasper, dem noch dazu seine Geisteskrankheit in Form der Komplimente „wahnhaft gestört“ sowie „schwer seelisch abartig“ auf den fetten Arsch gebrannt wurden.

Und bei dem Volldeppen wird aus „verkommen“ ja nun bald „verrottet“ werden: Mit netten Knackis hinter schwedischen Gardinen oder vollgepumpt mit Psychopharmaka und der Jacke, die nur hinten Knöpfe hat, im Gitterbettchen in Aplerbeck.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338