Prof. hc. Dr. Ralf Neuhaus verleumdet von dem Psychopathen Winfried Sobottka. Dr. Norbert Plandor, United Anarchists, Rechtsanwältin Andrea Simmrock, Sabrina Sohn, Josefine Soleta, Magdalene Spec, Birgitta Spitzer, Maike Statzberger, Gabriele Stein, Ingelore Gisela Gerda Helene Stein, Bettina Steller, Yvonne Stiller, Ulrike Stoltefuß, Meike Ströhmer, Christiane Streßig, Regina Stuchlik

Der Psychopath Winfried Sobottka mal wieder in Hochform, was weitere Straftaten angeht. In Panik und hilfloser Wut tritt und beißt diese erbärmliche Kreatur nun nach ALLEN Seiten. Mal nach Prof. Neuhaus, mal nach Prof. Hebebrand, mal nach Dr. Roggenwallner usw. und reitet sich immer tiefer in die Scheiße.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/03/29/gebrandmarkt-von-united-anarchists-rechtsanwalt-prof-hc-dr-ralf-neuhaus-dortmund-z-k-rechtsanwaltinandrea-simmrock-sabrina-sohn-josefine-soleta-magdalene-spec-birgitta-spitzer-maike-statz/

VORAB:

Offensichtlich hat der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer Winfried Sobottka noch nicht einmal ansatzweise erkannt, worum es überhaupt geht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Die Wahrheit ist: Mir wurde kein Pflichtverteiger auf’s Auge gedrückt, sondern ich wollte eine Pflichtverteidigung haben. Da über mir eine Bewährungsstrafe schwebt, bekomme ich die gewollte Pflichtverteidigung auch.

Die Bewährungsstrafe schwebt nicht über dem Irren sondern ist rechtskräftig.

Auch steht sein Wunsch nach einem Verteidiger im grassen Widerspruch zu seinen bisherigen Aussagen, dass Anzeigen und Anklageschriften weder Hand noch Fuß hätten. Dabei verkennt der Geistesgestörte, dass die bisherigen Anklageschriften schon Bestand haben, da vom Gericht akzeptiert und ein Pflichtverteidiger auch beigeordnet worden ist. Es gibt kein zurück mehr und das jetzt anhängige Verfahren ist mit Sicherheit das letzte.

Dabei hatte es der Gewohnheitsverbrecher so einfach, die Klappe gehalten, die schlappen 150 Sozialstunden absolviert und die Welt wäre wieder in Ordnung. Kein Richter dieser Welt würde jemals diesen Zirkus weiter betreiben, der durch nichts anderes, als durch massiven Freiheitsentzug aufzuhalten ist.

Dass der schwer seelisch Abartige eine Pflichtverteidigung wollte mag zwar sein, ist aber für das Gericht nicht maßgeblich, da ein Pflichverteidiger nur beigeordnet wird, wenn eine nicht unerhebliche Haftstrafe oder Einweisung in die Psychiatrie auf dem Spiel steht. Das einzige Mitspracherecht, welches dieser Verbrecher hat, ist die Wahl des Pflichtverteidigers, wobei dieser mit Dr. Plandor wohl die schlechteste getroffen hat.

Hier erstmal der Schwachsinn, denn der Geistesgestörte über Dr. Plandor schrieb und den dieser gelöscht haben wollte, weil wahrheitswidrig, was der Irre NATÜRLICH nicht tat:

Hier gehen die ersten Differenzen schon los:

Hier reduziert er schon seine, von ihm beabsichtigten, Verleumdungen. Auch dürfte die Überschrift Dr. Plandor begeistert haben:

Hier warnt der Wahnsinnige vor Dr. Plandor:

Hier wird Dr. Plandor genötigt:

Hinzu kommt noch, dass sich die Beiden am Telefon anbrüllten, wie der Irre fröhlich im Internet veröffentlichte.

Nun meine damalige Meinung über Dr. Plandor:

Auch hier muss ich meine  damalige Meinung revidieren, weil ich Dr. Plandor nun  verstehen kann, wenn er händereibend die Pflichtverteidigung des elenden Verleumders annimmt, obwohl das sehr kostspielig für ihn wird. Als Pflichtverteidiger bekommt er weder Fahrtkosten von Jena nach Lünen noch Zeitaufwand  erstattet. Warum nimmt also Dr. Plandor solch eine keineswegs rentable Pflichtverteidigung an? Dafür gibt es verständliche Gründe:

  • Wahnfried hat die verlogenen Beiträge aus dem Internet NICHT gelöscht, obwohl Dr. Plandor das forderte.
  • Bei den Gebrüll am Telefon dürften von dem Irren auch die üblichen Beleidigungen gefallen sein.
  • Wo bleibt denn die Refernzseite, welche der Irre großspurig, wie er nun mal ist, Dr. Plandor versprach?

 Dr. Plandor wird es daher ein Vergnügen sein, den Wahnsinnigen zu verteidigen.

Nun aber zu dem Beitrag des Wahnsinnigen:

Nachstehendes wurde auch nicht von mir verfasst, hat aber meine volle Zustimmung.
Co-Autoren sind das, was sich der Irre sehnlichst wünscht, aber NIEMALS bekommen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Gebrandmarkt von UNITED ANARCHISTS: Rechtsanwalt Prof. hc. Dr. Ralf Neuhaus, Dortmund

Vorwürfe gegen den Rechtsanwalt Prof. h.c. Dr. Ralf Neuhaus:

1. Mandantenverrat in einem besonders schweren Fall zur Unterstützung des satano-faschistischen BRD-Systems:

[Irrelevanter Link zu Wahnfrieds übelsten Verleumdungen]

2. Funktionärstätigkeiten in kriminellen Organisationen, die dem Schutze von Justizkriminalität bis hin zur Ausschaltung von Justizkritikern wie im Falle des Claus Plantiko dienen, nämlich der Rechtsanwaltskammer Hamm und des Anwaltsgerichtshofes in Hamm.

Wir warnen ausdrücklich vor Rechtsanwalt Prof. Dr. h.c. Ralf Neuhaus.

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Den Irren auch nur ansatzweise verstehen zu wollen, ist mittlerweile völlig unmöglich.

Und sollte er bisher nichts weiter von der Anzeige gehört haben, was nicht zwangsläufig für die Einstellung des Verfahrens spricht, sind diese Verleumdungen der neue Anlass zu weiteren Maßnahmen gegen ihn.

Wie man es auch nimmt, er ist wirklich so gaga, wenn er lachend in die Kreissäge rennt.

Der Prozess dürfte wirklich lustig werden, zumindest für die Zuhörer. Wahnfried vor einer, von ihm vergötterten Frau, ein Verteidiger, der noch ein Hühnchen mit ihm zu rupfen hat und die Zuhörerränge voll von Geistern, welche sich Anarchisten, Hacker, Hexenjäger usw. nennen.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/03/30/prof-hc-dr-ralf-neuhaus-verleumdet-von-dem-psychopathen-winfried-sobottka-dr-norbert-plandor-united-anarchists-rechtsanwaltin-andrea-simmrock-sabrina-sohn-josefine-soleta-magdalene-spec-bir/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: