Prof. Johannes Hebebrand, Richterin Beatrix Pöppinghaus, Rechtsanwältin, Julia Heidrun LL.M. von Dewall, Christine Diethelm, Regine Draub, Katharina Dreessen, Bettina Drescher, Sandra Drews, Dany Dudzinski, Brigitte Dunke Dortmund und der geistesgestörte Winfried Sobottka

Prof. Johannes Hebebrand, Richterin Beatrix Pöppinghaus und der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/03/20/stichpunkte-zur-strafanzeige-gegen-prof-johannes-hebebrand-z-k-richterin-beatrix-poppinghaus-rechtsanwaltin-julia-heidrun-ll-m-von-dewall-christine-diethelm-regine-draub-katharina-dreessen/

Vorab:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es wird vorübergehend nicht sehr viel von mir zu hören sein, weil ich vieles, was ich tue, unter Ausschluss der Öffentlichkeit tun muss – Überraschung ist das Stichwort…

Nun kennen wir die Überraschung. Wahnfried bekommt sein „Programm“ nicht in die Reihe und hat versagt, wie immer. Nun muss er 398 dortmunder Rechtsanwältinnen taggen, was das Zeug hält, wobei man ihm genüsslich folgen kann. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Stichpunkte zur Strafanzeige gegen Prof. Johannes Hebebrand

1. Anklicken des Bildausschnittes führt zu gesichertem Gesamtartikel aus der Prozessbeobachtung:

2. Es war schlicht und einfach eine Lüge Hebebrands, dass es sachverständig sei, Geständnisbereitschaft zum entscheidenden Kriterium für die Möglichkeit einer Nachreife zu machen, siehe:

3. Dass dies eine Lüge gewesen war, bestätigte Hebebrand selbst, denn Philipp hatte letztlich nicht alles erklären können, hatte zudem in vielen Punkten unzweifelhaft gelogen, doch Hebebrand sah sich nicht in der Lage, eine Nachreife auszuschließen, empfahl die Anwendung des Jugendstraferechts.

Jetzt dreht der saudämliche Ladenhüter aber völlig am Rad. Aufgrund von Zeitungsberichten will er Prof. Hebebrand anzeigen und dessen Qualifikation anzweifeln. Er hat rein gar nichts in der Hand, was eine Anzeige rechtfertigen würde. Naja, wie so ein Schwachsinn abgeschmettert wird kennen wir ja schon, aber der Irre scheint es immer noch nicht begriffen zu haben.

Für normale Menschen ist das Verhalten des Geistesgestörten unfassbar. Obwohl ihm JEDER vorhielt, dass er nur spinnt, wiederholt er er alles immer wieder, wie eine alte Schallplatte mit Sprung.

Jetzt beginnt er wieder die Leier mit dem Kabel.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

4. Zumindest in einem Punkte war die versuchte Nötigung auch erfolgreich: Man beachte die beiden Ausschnitte aus der Seite 28 des Gerichtsurteils unten, die inhaltliche Zitate aus eindeutig zwei verschiedenen “Geständnissen” des Philip Jaworowski enthalten: Zunächst hatte er behauptet, von dem bei ihm gefundenen Telefobkabel sei der Stecker vermutlich beim Drosseln abgerissen. Das bedeutet erstens, dass dem bei ihm gefundenen Kabel ein Steckerstück fehlte, zweitens passte es zunächst auch gut dazu, dass unter der Leiche ein Steckerstück gefunden worden war.

Doch zu einem anderen Zeitpunkt, sicherlich nach der Zeugenaussage des Kriminaltechnikers Thomas Minzenbach, LKA NRW, aus der u.a. hervorging, dass der unter der Leiche gefundene Stecker nicht der Stecker war, der an dem bei Philip gefundenen Kabel fehlte, erklärte Philip dann, er habe von jenem Kabel den Stecker zuhause abgeschnitten!

Faschistoider Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Was dieser Thomas Minzenbach wirklich gesagt hat, ist dem Irren ja nicht bekannt und Zeitungen schreiben viel. Hätte es da Widersprüche gegeben, so waren bei dem Verfahren genügend Journalisten zugegen denen das aufgefallen wäre. Dazu benötigt man nicht den lüner Pflaumenaugust.

JEDER ehrgeizige Journalist hätte das Thema sofort aufgegriffen und Schlagzeilen damit gemacht. Nun will der geistesgestörte Kasper aus Lünen mit seinen Schwachsinn im Nachhinein Schlagzeilen machen, obwohl der Tathergang im Urteil ausführlich und plausibel beschrieben ist. Auf das mitgebrachte Kabel des bestialischen Mörders Philip Jaworowski ist das Gericht nur nicht näher eingegangen, weil das Verfahren sowieso in Richtung Mord ging, weil der Täter eindeutig überführt war. Da brauchte man das mitgebrachte Kabel nicht mehr auszudiskutieren, um einen vorsätzlichen oder sogar geplanten Mord nachzuweisen.

Auch mit diesem Beitrag, der AUSSCHLIESSLICH aus Wiederholungen besteht, welche bisher KEINER ernst nahm und nehmen wird, hat der Irre mal wieder bewiesen, dass er sich förmlich nach Unterbringung in der Psychiatrie sehnt. Sollte er wirklich Prof. Hebebrand, mit seinen Zeitungsschnipseln als Grundlage, anzeigen, wird das gewiss die Entscheidung der Richterin Beatrix Pöppinghaus erleichtern.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier aktuelles über entarteten Leichenfledderer Sobottka:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/
fotosobottka.wordpress.com

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/03/20/prof-johannes-hebebrand-richterin-beatrix-poppinghaus-rechtsanwaltin-julia-heidrun-ll-m-von-dewall-christine-diethelm-regine-draub-katharina-dreessen-bettina-drescher-sandra-drews-dany-dudz/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: