Lügenbaron Winfried Sobottka an Königin Silvia von Schweden, Annika Joeres, Hannelore Kraft. Strahlenterror

Lügenbaron Winfried Sobottkaist wohl weltweit der dreisteste und dümmste Lügner. Da wird selbst Münchhausen blass.

http://kritikuss.wordpress.com/2012/02/14/z-k-hannelore-kraftstrahlenterror-gegen-winfried-sobottka-14-februar-2012-konigin-silvia-von-schweden-annika-joeres/

Seine erste, von der ARGE Unna aufgedrückte, Arbeit nannte der geistesgestörte, einschlägig vorbestrafte Verbrecher und Volksverhetzer Winfried Sobottka noch “ russisches Krafttraining“. Die nächste Arbeit präsentierte er, verlogen wie er nun mal ist, als selbst gesuchte und freiwillig angetretene Arbeit. Nun nennt er diese Arbeit „Urlaub in Norddeutschland“. Ich würde das eher mit „russisches Krafttraining Levvel 3“ benennen. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

z.K. Hannelore Kraft:Strahlenterror gegen Winfried Sobottka – 14. Februar 2012

Ich war ein paar Tage in Norddeutschland. Zwei neben einander liegende Ferienhäuser wurden von insgesamt 14 Personen bewohnt, eine davon war ich. Auch dort wurde der Strahlenterror fortgesetzt.  Hinsichtlich der mit Abstand meisten der anderen unter uns 14 kann ich es praktisch sicher ausschließen, dass sie sich an einem solchen Vorgehen gegen mich beteiligen würden.

Die Lügenmärchen des Wahnsinnigen werden immer irrer. Nun hat er schon 13 Freunde, obwohl ihm der Psychiater Dr. Lasar aufgrund seiner geistigen Behinderung die soziale Isolation bescheinigte:

Erstaunlich auch, dass diese 13 Hirngepinste ihren Busenfreund nicht zu seinem Verfahren begleiteten. Zudem jammerte er hier noch wegen mangelnder Unterstützung: KLICK

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

– Obwohl es öffentlich bekannt gegeben war, dass ich neue Betriebsysteme benötigte, sie mir aber nicht leisten konnte, kam absolut nichts an Unterstützung. Windows XP gibt es für ca. 20 Euro, Windows 7 ab ca. 80 Euro.

Nun sollen diese 13 Hirngepinste dem Irren einen Urlaub in Norddeutschland spendiert haben.

Die einzigen sozialen Kontakte, welche der Geistesgestörte jemals HATTE, nannten sich:

  • Stephan Göbel Paracelsus Apotheke, Lünen
  • Dr. med. Friedrich Vollmer, Lünen
  • Gabriele Laqua (Nachbarin)

Alle drei dürften mittlerweile den Wahnsinnigen durchschaut und sich von ihm distanziert haben. Zum Lügen gehört eben ein Minimum an Hirn, was der Geistesgestörte natürlich nicht wissen kann.

Ganz sicher haben einige der 13 das Equipment zum Bestrahlen mitgeschleppt und die anderen haben nichts davon gemerkt, auch die Strahlen nicht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Eine Person geriet allerdings in Verdacht: Ein Berufssoldat, der in wenigen Monaten im Alter von 53 Jahren pensioniert wird. In seinem Gesicht zuckte es mehrfach, als ich ihm erzählte, dass der Staatsschutz heimtückisch mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen morde, wobei ich ihm in die Augen sah. Er bestritt das. Ich klopfte ihm auf die Schulter, sagte ihm etwa: “Hör mal, da geht es gegen Staatsfeinde. Gegen kriminelle Anarchisten, die das schöne Deutschland kaputt machen wollen, für das du als Soldat dein Leben lassen würdest! Da würdest du doch auch mitmachen, oder? Außerdem würdest du noch Geld bekommen, für das sich keine Behörde interessieren würde, und es ginge eben nur gegen einen dreckigen Staatsfeind!” Darauf meinte er, ja, aber es wäre ja Mord… Darauf sagte ich ihm, dass das nicht sein Problem sein würde, der Staat würde ihn deshalb nicht belangen. Ja, so meinte er, wenn er das schriftlich bekäme….

Wunderschöne Träume, welche der wahnhaft Gestörte hier präsentiert. Aber hervorragend, dass er grade noch die Bundeswehr erwähnt, denn selbst dafür war er zu blöd und die haben eigentlich jeden Idioten genommen. Selbst damals muss der Dachschaden Sobottkas schon verheerend gewesen sein.

Auch weiß der Wahnsinnige gar nicht, was er schwätzt. Soldaten dienen, zumindest in Deutschland, ausschießlich der Verteidigung, was man aber bei dem Afghanistaneinsatz berechtigt bezweifeln kann. Mit innerdeutschen Problemen haben Soldaten rein gar nichts zu schaffen. Das gibt es nur in dem verfaulten Schädelinhalt von Wahnfried.

Dieser Vollidiot schwafelt immer über Politik und besitzt nicht die geringsten Grundkenntnisse.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sie haben in dieser verkorksten Idiotengesellschaft keine Probleme, Helfer für ihre schmutzigen Morde zu bekommen, ein Auftrag vom Staat befreit, wie in den Jahren 33 bis 45, die meisten von allen Gewissensbissen und Bedenken…

Ich frage mich nur, warum dieses ekelhafte Geschöpf nicht auswandert. Es ist niemand gezwungen in der BRD zu bleiben. Und schon wieder ist der lupenreine Nazi in seinem Element, wobei er immer seine eigenen Worte vergisst:

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Es wundert mich nicht, dass viele Opfer berichten, sie seien auch nach Wohnungswechseln u.ä. die Strahlenangriffe nicht los gewesen – die Mörder können eindeutig auf ein weitverzweigtes Netzwerk zurückgreifen.

Wieder so eine pauschale und nichtssagende Äußerung. Mag er doch endlich mal konkretisieren und die angeblichen „Opfer“ benennen. Der Irre saugt sich eben alles aus den Fingern und erwartet sogar noch, dass irgendwer ihm glaubt und seinen Schwachsinn unterstützt.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Dabei gehe ich nicht mit Sicherheit davon aus, dass es der Bundeswehr-Idiot war. Es kann ebenso gut von einem der umliegenden Häuser ausgegangen sein.

Wenn der Irre schon einen Soldaten als „Bundeswehr-Idioten“ bezeichnet, wie bezeichnet er sich dann selber, da ihn selbst die Bundeswehr ablehnte? Vollidiot dürfte dann noch geschmeichelt sein. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Jedenfalls: Die Fahrt war über Monate geplant, wer Telefone abhören und/oder in Wohnungen lauschen konnte, der wusste frühzeitig Bescheid.

Auch hier zeigt sich wieder die totale Verblödung von Wahnfried. Die Paranoia hat bei ihm fürchterlich zugeschlagen, wenn er schon überall Feinde sieht, obwohl sich kein Schwein, abgesehen von der Justiz, für ihn interessiert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Als ich heute wieder zu Hause ankam, spürte ich zunächst keine Strahlen (“Mikrowellenhören”). Doch kaum war ich zu Hause, verließ Christian Bader das Haus, ging zu einer Telefonzelle in Sichtweite unseres Wohnhauses, und führte ein sehr kurzes Telefonat. Und die Strahlen wurden wieder wahrnehmbar.

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Naja, wer blau sieht und Glocken hört, wo keine sind, der hört auch Mikrowellen. Wie hier schon einer der Co-Autoren richtigt bemerkte, hört man nur das „Bing“ wenn das Essen fertig ist. Evtl. brummt es noch ein wenig, aber das sind die Motorgeräusche vom Lüfter. Wären Mikrowellen hörbar, benötigte man keine Messgeräte, um diese zu orten.

Jetzt passt der Wahnsinnige schon auf, wann und wie lange der Nachbar telefoniert.  Nach dem Motto:

Ich denke, dass ALLE Bewohner dieses Hauses glücklich sind, wenn der Wahnsinnige verschwindet, egal ob in Knast oder Klapse.Solch ein A*schloch will ja wohl niemand als Nachbarn haben. Nicht nur, dass jeder Schritt beobachtet wird und völlig falsche Schlüsse daraus gezogen werden, wird es noch im Internet breitgetreten.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Sobottka als Befürworter der Euthanasie und würdiger Hitlernachfolger:

https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/28/dr-med-bernd-roggenwallner-henriette-lyndian-richter-helmut-hackmann-und-der-psychopath-winfried-sobottka/

“Ausmerzen oder unter Verhinderung ihrer Fortpflanzung unter Kontrolle halten.“

“…haben wir das deutsche Internet in der Hand.“

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/02/15/lugenbaron-winfried-sobottka-an-konigin-silvia-von-schweden-annika-joeres-hannelore-kraft-strahlenterror/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: