Die-Volkszeitung.de und der DAU des Internets Dachschaden Sobottka. Annika Joeres, lastactionseo, womblog, mein parteibuch, wir in nrw, ruhrbarone, Altermedia, ex-K3-berlin, chaos computer club dresden berlin

Oder wie ein wahnhaft gestörter bzw. schwer seelisch abartiger Möchtegern-Journalist krampfhaft versucht ein brauchbare Seite zu erstellen.

http://www.die-volkszeitung.de/tagesartikel/2011/12/2011-12-16-2.HTM

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

www.die-volksverhetzungszeitung.de weiterhin im Aufwind und anderes

Normalerweise würde ich sagen, dass Wahnfried sich gewaltig im Abwind befindet. Nur wäre das unlogisch, da der Verbrecher mit seiner wahnhaften Persönlichkeitsstörung (ICD-10) tiefer gar nicht sinken kann.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Weiterhin im Höhenflug ist die Domain WWW.DIE-VOLKSVERHETZUNGSZEITUNG.DE, wie dem Statistik-Ausschnitt vom heutigen Tage, Datenbasis gegen 16.00 Uhr, zu entnehmen ist. Dafür danke ich allen gewogenenen Stammbesuchern, aber auch den Staatsschutzagenten und, keineswegs zuletzt, den Hackern der Anarchisten, deren hervorragende Arbeit in den SE einer der Hauptgründe für die Stärke auch dieser Web-Präsenz ist.
Weiter unten geht es um die Frage, wie es weitergehen wird.

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

An dieser Stelle mag der wahnhaft Gestörte einmal belegen, an welcher Stelle er im Internet unterstützt wird. Das Einzige, was ich bisher an „Unterstützung“ fand, war hier eine Bestätigung seines Strahlenwahns:

http://weltverschwoerungsblog.wordpress.com/2011/12/30/von-kunstlichen-erektionen-hartz-iv-sperren-und-anderen-folgen-der-terror-mikrowellenbestrahlung/

Da schwafelt der Wahnsinnige tagein tagaus von irgendwelchen Hirngespinsten von denen er Unterstützung erhalten solle. Kennen tut er überhaupt NIEMANDEN und Freunde hat der sozial Isolierte gleich gar nicht. Es gibt KEINE EINZIGE Seite im Internet, welche ihm gewogen ist. Vom realen Leben ganz zu schweigen.

Wo waren denn die Sympathiesanten bei seinem Verfahren? Wo kommentieren sie seinen Schwachsinn? Warum fielen seine Umfragen so kläglich aus? Ganz im Gegenteil hat der Irre noch denjenigen vor den Kopf gestoßen, welche er noch als sein soziales Umfeld betrachtete. Dazu zählen Stephan Göbel Paracelsus Apotheke, Lünen, Dr. med. Friedrich Vollmer Lünen, seine Nachbarin Gabriele Laqua, Ass. jur. Claus Plantiko usw. usf. Wobei in Zweifel zu ziehen ist, ob die Genannten, außer die depperte Laqua, jemals den Vollidioten akzeptierten. Wenn jemand dem Irren „guten Morgen“ wünscht, ist dieser in seinen Augen gleich ein Sympathiesant.

Hier sieht man mal, wie schmerzbefreit unf weltfremd Geistesgestörte sind. Da bildet man sich eben Freunde auf selbst gespammte Google-Positionen ein, auch wenn es keine Belege für eine irgendwie geartete Unterstützung gibt. Wahnfrieds Glück ist, dass totale Verblödung keine Schmerzen bereitet, denn sonst würden ihm solche Statistiken nicht gerade wohltuen:

Nehme wir erstmal Alexa:

Alexa habe ich nur aufgeführt, weil deren ausländische Besucherzahlen mit denen von urlpulse übereinstimmen und somit auch die sonstigen Zahlen stimmen müssen. Da sieht es in Deutschland, wo doch dieses polnische Ungeziefer etwas bewirken will verheerend aus:

Das sind Fakten, welche belegen, dass in Deutschland kein Interesse an Wahnfrieds Stuss besteht. Was weltweit angeklickt wird, ist irrelevant, da sich da kein Mensch mit Straftaten in Deutschland beschäftigen wird. Der Mord an Nadine O. ist gewiss kein globales Problem und Dachschaden Sobottka seine verquasten Theorien gleich gar nicht. Das bezeichnet der Irre aber als Höhenflüge.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

  Wie es weitergehen wird

Umstellungen auf meinen Domains – auch auf dieser – führten bisher immer dazu, dass bisherige Verweissysteme praktisch kalt gestellt wurden, was ich dann durch provisorische Verlinkungen auszugleichen suchte. Das war natürlich niemals so, dass es tatsächlich gefallen konnte.

Wer hat denn jemals an nur einer der Schmuddelseiten des Geistesgestörten gefallen gefunden? Gibt es dafür irgendeinen nachvollziehbaren  Hinweis? NEIN.

Das ganze Verweissystem des Irren, ist Schwachsinn. Es verschleiert nur die mangelnden Deutschkenntnisse des wahnhaft Gestörten, der zudem auch zu 99% zu seinem eigenen Hirnschrott verlinken muss, weil er keine Bestätigung dafür im Internet findet. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Um an der Stelle eine bessere Lösung zu gestalten, ist der Menü-Punkt Inhaltsverzeichnis vorgesehen. Er wird stückchenweise gefüllt werden, wobei die Inhalte auch noch modifiziert werden – es war an allen Stellen zu viel Improvisation und zu viel Baustellenkultur im Spiele, das muss sich nebenbei auch ändern.

Richtig, diese Dumpfbacke braucht ein Inhaltsverzeichnis für seine Inhaltsverzeichnisse. Diese Seite ist schon genauso übersichtlich, wie sein Messie-Wohnklo.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Aber auch Inhalte meiner übrigen Domains und WP- und Google-Blogs sollen über das hiesige Inhaltsverzeichnis strukturiert dargeboten werden – Stück für Stück. Die Volkszeitung soll zum zentralen Knotenpunkt meiner Internetaktivitäten werden.

Auch hier beweist der Wahnsinnige wieder, nicht in der Lage zu sein, eine einzige Seite vernünftig zu gestalten. Es wird NUR verlinkt von da aus weiter verlinkt und dann weiter verlinkt usw., bis man am Ende der Verlinkungen gar nicht mehr weiß, was der Ausgangspunkt war und was man lesen wollte.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Durch die Umstellung ist der strukturierte Zugriff auf die Baustelle „Dateisystem Mord an Nadine Ostrowski“ verloren gegangen. Allerdings nur vorübergehend, denn natürlich ist dieser Effekt von mir nicht beabsichtigt.

Eine Baustelle seit 5 (i.W. fünf) Jahren!!!

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

So habe ich soeben den Zugang zu jenem Dateisystem wieder hergestellt – über einen Artikel, der u.a. von allen Menüseiten aus erreichbar ist:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Natürlich ist das noch nicht alles, aber es sollen ja auch ein paar kleine Überraschungen bleiben. Sehr gefreut hat es mich übrigens, dass mir Unterstützung hinsichtlich der Finanzierung von Internetvorhaben zugesagt wurde. Die Finanzierung dieser Domain ist jedenfalls für die nächsten vier Jahre gesichert, es wird bald eine entsprechende Vorauszahlung erfolgen, und zudem wird es in absehbarer Zeit zu einem bezahlten Webspace bei einem Download-Hoster kommen, so dass auch umfangreiche Dokumentationen einfach und schnell für jedermann herunter zu laden sein werden.

Was soll es denn an einem Mordfall vor 5 Jahren noch Überraschendes geben, außer dass Wahnfried neue Lügenmärchen erfindet und noch ein paar Mörder aus dem Hut zaubert, obwohl er selber bewiesenermaßen der Initiator dieses Verbrechens war.

Sicher finanziert irgendwer den Schwachsinn von dem schwer seelisch Abartigen, dessen sämtliche Spendenaufrufe bisher ins Leere liefen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Ich werde mein Bestes geben, um all die, die dieser Domain gewogen gegenüber stehen, nicht zu enttäuschen, aber auch, um all denen, die diese Domain am liebsten ausradieren würden, das zu geben, was sie verdienen.

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Wer steht denn diesem rechtswidrigen Scheiß gewogen gegenüber? Wo bleiben plausible Hinweise dafür? Wahnfried sollte mal ein paar Seiten eröffnen, wo er unerkannt seinen Hirnschrott belobigen kann, da es sonst KEINER tut.

So langsam bekommt der Souialschmarotzer, Volksausbeuter, Volksverhetzer und einschlägig vorbestrafte Gewohnheitsverbrecher das, was er sich emsig und redlich verdient hat.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
sobottka/https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Winfried Sobottka seine Straftaten in Kurzform:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/12/18/die-volkszeitung-de-der-gewohnheitsverbrecher-winfried-sobottka-und-der-krampfhafte-sowie-vergebliche-versuch-der-rechtfertigung-wwu-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2012/01/17/die-volkszeitung-de-und-der-dau-des-internets-dachschaden-sobottka-annika-joeres-lastactionseo-womblog-mein-parteibuch-wir-in-nrw-ruhrbarone-altermedia-ex-k3-berlin-chaos-computer-club-dresde/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: