Winfried Sobottka, Dr. med Bernd Roggenwallner und Sherlock Holmes. Annika Joeres, chaos computer club dresden berlin, die Hacker, die-volkszeitung.de, ex-K3-berlin, lastactionseo, mein parteibuch, Prof. Johannes Hebebrand, ruhrbarone, wir in nrw, womblog

In seiner Verzweiflung, hilfloser Wut und totaler sozialer Isolation sucht der wahnhaft gestörte Winfried Sobottka wieder Trost und Heil bei der fiktiven Romanfigur Sherlock Holmes.

http://kritikuss.wordpress.com/2011/12/28/sherlock-holmes-im-plausch-mit-winfried-sobottka-am-fruhen-morgen-des-28-dezember/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes im Plausch mit Winfried Sobottka am frühen Morgen des 28 Dezember

Sherlock Holmes: „Good Morning, Mr. Sobottka. Die korrigierten Seiten des Personenverzeichnisses haben Sie nun hochgeladen, ansonsten sind Sie in Feierabendlaune. Keine Angst vor einem drohenden Widerruf der Bewährung, den Ihr irrer Gegenspieler, Dr. med. Bernd Roggenwallner, unter dasgewissen.wordpress.com an die wand malt?“

Wie kann man der hirnlosen Kreatur nur beibringen, dass Dr. Roggenwallner hier niemals geschrieben hat? Es gibt zwar Co-Autoren hier, aber die heißen auch nicht Roggenwallner.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: „Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, dass seine frühzeitigen Freudensprünge nun zum ersten Mal seit fast fünf Jahren berechtigt sein könnten. Er war noch niemals fähig, Sachverhalte korrekt einzuordnen, und die mich betreffende Lage ist aus sehr vielfältigen Gründen eine besondere, abgesehen davon begehe ich keine Straftaten, schon gar nicht solche, an deren Abwehr ein öffentliches Interesse bestünde. Jedes einzelne Detail ist von einer Vielzahl z.T. exotisch anmutender Besonderheiten geprägt – wie soll ein Dummbatz wie Roggenwallner da treffend urteilen können?“

Nun macht der Wahnsinnige grundsätzlich verfrüht Freudensprünge, wie diese z.B.:

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Mir liegt bisher nur eine Ladung der Polizei vor, der ich aber nicht gefolgt bin. Einem für mich tätigen Rechtsanwalt liegt hingegen bereits die Akte vor, aus der auch ersichtlich ist, dass die Staatsanwaltschaft den Vorwurf der Volksverhetzung nicht zu teilen vermochte, das Ermittlungsverfahren einstellte und den Anzeigeerstatter auf den Weg der Privatklage verwies.

Nun wollen wir mal hoffen, dass er diesen Weg auch geht!

Nun braucht Prof. Johannes Hebebrand diesen Weg nicht zu gehen, weil hier Offizialdelikte vorliegen. Noch mal, damit es der Vollidiot auch begreift:

§ 186 StGB Üble Nachrede

Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn NICHT diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 187 StGB Verleumdung

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 11 Personen StGB- und Sachbegriffe

Abs.: 3 ) Den Schriften stehen Ton- und Bildträger, Datenspeicher, Abbildungen und andere Darstellungen in denjenigen Vorschriften gleich, die auf diesen Absatz verweisen.

Ausschließlich aus der Sicht des wahnhaft gestörten Sobottka, sind das keine Straftaten. Naja, nun wird er ja zweifelsohne eines Besseren belehrt werden. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes: „Und falls Sie doch in den Knast kommen sollten?“

Winfried Sobottka: „Dann würde ich in den Knast kommen. Na und? Ich gehe einmal davon aus, dass dann ein Zustand herstellbar wäre, der mich vor den elektromagnetischen Strahlen des Staatsschutzes schützte. Andernfalls wäre zumindest klar, dass die Morde des Staatsschutzes vom gesamten Staatsapparat gedeckt und unterstützt werden.“

Hihihihi, sicher wird man im Knast den Irren von seinem Strahlenwahn befreien, wenn er für seine Zellengenossen das Luxus-Apartment täglich wischen und den Saugrausch aktiv erleben darf.

Hinzu kommen noch einige andere Nebenwirkungen. Grade im Knast warten die „Urlauber“ da auf den Messias, der alles besser weiß. Ebenso wird sich der Irre dort nach Arbeit sehnen, was ihm auch guttuen wird.

Noch ein erfreulicher Nebeneffekt ist, dass die ARGE die Miete nicht mehr übernimmt und der Gewohnheitsverbrecher ALLES verliert, was er derzeit noch besitzt. Ich könnte dem Wahnsinnigen hier unter einer Mainbrücke schon mal ein Plätzchen reservieren lassen, aber mit Internetanschluss kann ich da auch nicht dienen. Dafür wird der Egozentriker auch da von den „Kollegen“ mit Prügel versorgt, weil die gleichfalls auf den dummschwätzenden Messias warten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes: „Im Internet läuft derzeit einiges anders, als sonst…“

Winfried Sobottka: „Die Hacker haben ihre Strategie geändert. Sie setzen ihre Power stärker für Einrichtung und Erhalt strategischer Positionen ein, dafür tun sie weniger für die Positionen der Google-Blogsuche. Ich halte das für sehr sinnvoll.“

Hihihihi, weil der Irre von Götzin Google verlassen wurde, muss er natürlich seine Hirngespinst-Hacker wieder hochloben, obwohl er sich vor denen so ekelt, dass er sie nicht einmal anspeien würde.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation sowie einschlägig vorbestrafte Verbrecher, hat Folgendes geschrieben:

Sherlock Holmes: „Sie wissen, was Sie in der nächsten Zeit zu tun haben?“

Winfried Sobottka: „Ja. Noch ein paar Sachen für das Internet, nicht mehr besonders viel, und dann geht es los.“

Was soll denn nun endlich losgehen. Will der Wahnsinnige sich nun wirklich unter Menschen getrauen und seine Flugblätter verteilen oder den internationalen Gerichtshof in Den Haag anschreiben? Soll der Dipl. Versager doch endlich mal loslegen, da ihm die 22 Monate noch nicht genügen. Nur ist fraglich, ob sich nochmals ein Gericht mit dem Geistesgestörten befassen wird oder gleich eine psychiatrische Untersuchung ansteht und der Weg unweigerlich in die Psychiatrie Aplerbeck führen wird.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/an-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-von-winfried-
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/02/ist-dachschaden-sobottka-ein-madchen-metzelmorder-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderheide-wp-hagen-westfalenpost-hagen-winfried-sobottka/
https://dasgewissen.wordpress.com/2011/11/03/der-mordfall-nadine-ostrwoski-und-der-initiator-winfried-sobottka-hannelore-kraft-sarah-freialdenhoven-polizei-hagen-polizei-heinsberg-nadine-kampmann-wetter-ruhr-annika-joeres/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://yoursbelljangler.wordpress.com/author/yoursbelljangler/

Winfried Sobottka seine Straftaten in Kurzform:

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/12/18/die-volkszeitung-de-der-gewohnheitsverbrecher-winfried-sobottka-und-der-krampfhafte-sowie-vergebliche-versuch-der-rechtfertigung-wwu-munster-annika-joeres-winfried-sobottka-lastactionseo-womblog/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2011/12/28/winfried-sobottka-dr-med-bernd-roggenwallner-und-sherlock-holmes-annika-joeres-chaos-computer-club-dresden-berlin-die-hacker-die-volkszeitung-de-ex-k3-berlin-lastactionseo-mein-parteibuch-pr/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: