An, Ida Haltaufderheide, IdafarinHA, Joschka Haltaufderheide, Karen Haltaufderheide, WP Hagen, Westfalenpost Hagen von Winfried Sobottka

Jetzt will der wahnsinnige Winfried Sobottka aber allen, deren Namen er kennt, auf den Keks gehen mit seinem Schwachsinn und seinen Falschverdächtigungen. Dabei lässt sich anhand seiner Aussagen beweisen, dass Philip Jaworowski, ein von Sobottka gedungener, Mörder ist.

http://kritikuss.over-blog.de/article-wg-satansmord-hallo-ida-haltaufderheide-idafarinha-joschka-haltaufderheide-karen-haltaufderhe-87798513.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Wg. Satansmord: Hallo, Ida Haltaufderheide

Hallo, Ida haltaufderheide!

Sie wären sehr zu beglückwünschen, wenn ich lediglich ein Spinner wäre:

[Schwachsinnswiederholungslink, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Da hat der Wahnsinnige mal recht denn er ist nicht lediglich ein Spinner, sondern nachvollziehbar wahnhaft gestört bzw. schwer seelisch abartig und das ist amtlich belegt.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/11-winfried-sobottka-sein-psychiatrisches-gutachten/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sie selbst wissen es, dass meine Ausführungen zum Mordfall Nadine Ostrowski zutreffen:

[Schwachsinnswiederholungslinks, damit es auch die „Hochintelligenz“ endlich kapiert.]

Lüge #1. Würde auch nur eine einzige Aussage zutreffen, hätten sich die Medien sowie die Justiz schon längst darum gekümmert. Alles was der Wahnsinnige schreibt dient nur zur Verdeckung seiner eigenen Beteiligung an dem Mord.

Auch mag der Irre, anstatt es irgendwelchen Leuten zu unterstellen, mal belegen, wer seine Aussagen für zutreffend hält. Bisher gibt es weltweit KEINEN.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, es hat schon seine Gründe, dass man mich binnen 5 Jahren weder in den Knast noch in die Psychiatrie bekommen hat, obwohl man es nachweislich angestrengt versuchte.

Lüge #2. Noch nie wurde versucht den Geistesgestörten zu psychiatrieren. Bisher gab es nur eine Aufforderung vom Gericht, dass er sich mal auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen solle UND MEHR NICHT. Hier der Beweis:

Nun mag er mal belegen, wo etwas von Einweisung in die Psychiatrie geschrieben steht, aber das kann der größte Lügner der Nation auch nicht.

Lüge #3.In den Knast bringen will man den Gewohnheitsverbrecher auch nicht seit 5 Jahren, sondern erst seit Urteilsverkündung. Außerdem will ihn keiner in den Knast bringen, sondern Wahnfried strebt das selber an. Er ist der Gewohnheitsverbrecher und Volksverhetzer und hat sein Schicksal selber besiegelt, aber nicht die Anderen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Es hat auch seine Gründe, dass ich seit Monaten mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen angegriffen werde, wie es auch seine Gründe hat, dass ich gegen mich gerichtete Morddrohungen und Einschüchterungsversuche anderer Art gar nicht mehr zählen kann.

Lüge #4.Wer des nächtens vorm PC hocken und im Internet schmieren kann und nicht im Auto schläft, der wird nicht bestrahlt. Die Strahlen bildet sich der wahnhaft Gestörte nur ein und glaubt mit den Lügenmärchen den Durchbruch bei den Medien zu erreichen. 

Lüge #5.Auch mag der Lügenbaron mal beweisen, wann und wo er Morddrohungen erhalten habe. Da er in seinem Wahn nicht richtig interpretieren kann oder will, kommen nur noch Lügen bei ihm heraus. ER wird doch nur noch verachtet oder ausgelacht, ob seiner totalen Verblödung.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, das Ding war von Anfang an ein Schuss in den Ofen, auf den nicht wenige Leute vorher gewartet hatten. Auch ich gehörte zu denen, die Hinweise darauf hatten, dass etwas in der Art passieren würde – aber viel zu unpräzise, um auf Konkretes schließen zu können. Hätte ich genug gewusst, um verhindern zu können, dann hätte ich verhindert.

Lüge #6.Hier mag diese verlogene sozial Isolierte mal belegen zu welchen Leuten er denn gehört und wer auf sein schwachsinniges Gelaber gewartet haben soll. Was hätte denn dieser elende Maulfechter verhindern wollen? Er brauchte doch den Mord, um exklusiv berichten zu können. Daher ist ER auch der Drahtzieher dieses widerwärtigen Verbrechens. ER wusste mehr über Nadine O., als irgendwo geschrieben stand. ER hat sich das Opfer ausgesucht. ER ist es, der seit 5 Jahren versucht Philip rauszupauken, weil er Angst hat, dass dieser im Knast auspacken könnte. Nur hat er sich durch seinen pathologischen Narzissmus sowie Profilneurose im Laufe der Zeit selber verraten. Man sollte besser schweigen, wenn mann einen Mord organisiert hat, um Schlagzeilen zu machen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, so manche, die Sie heute als mächtig betrachten, werden bald im Staub liegen, bibbern  und flehen. Ich bin ein kleines Rädchen in einem    Räderwerk, ein Spezialist für ein paar Sachen, auf die es in meiner Rolle ankommt.

Der Einzige, der derzeit im Staub liegt ist Wahnfried selber mit 22 Monaten Haft im Nacken und das ist für einen Volksverhetzer sowie Anstifter zu Mord reichlich wenig.Bisher genügte sich der Verbrecher ja mit Aufrufen zu Mord und weil das keine Wirkung zeigte, organisierte er eben einen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ida Haltaufderheide, ich habe einen guten Gerichtspychiater an der Hand, der würde Ihnen – eindeutig zutreffend – zumindest sehr stark eingeschränkte Schuldfähigkeit zum Tatzeitpunkt attestieren – wenn Sie richtig auspacken sollten.

Welchen Gerichtsspychiater hat der, unter wahnhafter Persönlichkeitsstörung (ICD-10) leidende Vollidiot denn? Er meint doch nicht etwa den Narren Dr. Lasar, der nicht einmal in der Lage ist, die Gefährlichkeit dieses Psychopathen richtig einzuschätzen.

Was soll denn  diese Ida Haltaufderheide richtig auspacken? Soll sie die Schuld auf sich nehmen, welche der Mörderverehrer auf sich geladen hat? Da Wahnfried das Verbrechen voraussah, belegt das wieder seine Beteiligung, denn nur er wusste was da wann passiert. Jetzt soll ein anständiges Mädchen für den Gewohneitsverbrecher den Kopf hinhalten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Meine Telefonnummer scheinen Sie ja zu haben, nicht wahr?

Aha, jetzt will er ihr auch noch sein perverses Sexualschema aufs Auge drücken. Das Mädchen wird aber so schlau sein, einen cannabisverseuchten hochkriminellen Vollidioten NICHT anzurufen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Aber natürlich gilt nach wie vor meine Empfehlung, dass Sie sich an RAin Henriette Lyndian wenden sollten.

Gruß

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Jetzt empfiehlt die taube Nuss auch noch eine Winkeladvokatin, der er selber Mandantenverrat vorwarf und „Sündi Lyndi“ nannte.

Auch diese Empfehlung bestätigt wieder, dass Wahnfried der Urheber des Mordes an Nadine O. ist, denn wer würde sonst eine Mandantenverräterin weiterempfehlen? So langsam schließt sich der Satanistenkreis. Philip Jaworowski, Winfried Sobottka und Sündi Lyndi.

Jetzt wird auch erklärlich, warum diese wirre Rechtsverdreherin dem Wahnsinnigen das Urteil zuschusterte. Die Drei stecken unter einer Decke, eben Satanisten unter sich. Nun haben sie sich als neues Opfer nach Nadine O. Ida Haltaufderheide auserkoren. Ermorden können sie diese schlecht, da das Trio dann auffliegen würde. Also schicken sie das Mädel zu einem Psychiater, der in ihrem Sinne handelt. Er wäre dann der Vierte in diesem Satanistenbund.

Wahnfried sei noch geraten, seine Satanistenuhr im Auge zu behalten, da der BGH jetzt wach geworden ist. Es ist 5 vor 12.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://belljangler.wordpress.com/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: