Winfried Sobottka der Super-Narr. Die Hacker, CCC BERLIN, ANON Hamburg, ANONYMOUS Köln, ANONYMOUS DÜSELDORF, DRESDEN, Frankfurt, München

Der Narr Winfried Sobottka weiß nicht mehr, was er schreiben soll und hält nun irrwitzige Vorträge, da er mit sich nichts anzufangen weiß, interessenlos und total verblödet ist.

http://kritikuss.over-blog.de/article-winfried-sobottka-am-29-oktober-an-die-hacker-ccc-berlin-anon-hamburg-anonymous-koln-anonymous-87477604.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka am 29. Oktober an die Hacker

Hallo, Leute!

Die WAZ („DER WESTEN“) hat die Textformatierung in ihrer Onlineausgabe umgestellt, man muss sagen, verbessert (größere Typen).

Das bemerkte ich im Zuge der Arbeit an der DOKU, als plötzlich aus aktuellen Artikelfassungen geschnittene Zitate hinsichtlich der Formatierung nicht mehr mit    älteren Artikelfassungen übereinstimmten. Das ging natürlich nicht, dass ein Zitat als Ausschnitt anders aussieht als im vollständigen Artikel, den man als Screenshot-Kopie anklicken kann, also verballerte ich letztlich Zeit für Formales.

Endlich schreibt der Wahnsinnige wieder mal seine Hirngespinste an, auch wenn er NICHTS zu erzählen hat und sich selber über unwesentliche Dinge Probleme macht. Das lenkt so schön von den eigenen richtigen Problemen (22 Monate Haft!!!) ab.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Die Strahlenangriffe werden übrigens fortgesetzt, wenn auch nicht ganz so stark wahrnehmbar – was aber nicht heißt, dass sie deshalb weniger schädlich sein müssen. Der Staatsschutz ist ein Mörder- und Verbrecherpack.

Gruß

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Auch das langweilige Thema „Strahlenwahn wird mal wieder ausgegraben. Naja, die Hochintelligenz muss eben immer wieder daran erinnert werden, wie der Hypochonder leidet, obwohl das Schreiben vom BGH ein gutes Heilmittel war. Die Wirkung war so durchschlagend, dass der Irre wieder in der Nacht schreiben konnte und immun gegen die Strahlen war. Bis zum nächsten Brief des BGH werden wohl noch einige schlaflose Nächte folgen. Danach wird er aber wieder recht gut schlafen können, weil er ARBEITEN muss. Da werden ihn die „Strahlen“ auch nicht mehr stören.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hypochondrie

Hypochondrie

Hypochondrie (gr. ὑποχόνδρια: Gegend unter den Rippen) ist eine somatoforme Störung und bezeichnet nach den internationalen Klassifikationssystemen ICD-10 und DSM-IV eine psychische Störung, bei der die Betroffenen unter ausgeprägten Ängsten leiden, eine ernsthafte Erkrankung zu haben, ohne dass sich dafür ein objektiver Befund finden lässt.

Da wären wir ja schon wieder bei wahnhafter Persönlichkeitsstörung (ICD-10), unter welcher Wahnfried nachgewiesen leidet.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://belljangler.wordpress.com/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2011/10/29/winfried-sobottka-der-super-narr-die-hacker-ccc-berlin-anon-hamburg-anonymous-koln-anonymous-duseldorf-dresden-frankfurt-munchen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: