An Jaroslaw Kaczynski von Winfried Sobottka. Christian Wulff,Angela Merkel, Hannelore Kraft, Annika Joeres, womblog

Jetzt heult sich Winfried Sobottka bei Jaroslaw Kaczynski aus, wohl in der Erwartung, vor Strafantritt in Polen Asyl zu finden. Das ist ja nicht das erste Mal.

http://kritikuss.over-blog.de/article-winfried-sobottka-an-jaroslaw-kaczynski-ss-deutschland-plant-polens-tod-christian-wulff-angela-mer-87070136.html

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an Jaroslaw Kaczynski: SS-Deutschland plant Polens Tod

Glaubt der wahnhaft Gestörte wirklich, dass ihm das ein normaler Mensch abnimmt?

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Jaroslaw Kaczynski!

Sie hatten im polnischen Wahlkampf die Behauptung aufgestellt, Angela Merkel beabsichtige, in Deutschlands Osten die Grenzen von 1937 wiederherzustellen. Ich halte das für falsch, denn ich gehe davon aus, dass der von den deutschen Parteien umgesetzte Expansionsdrang des deutschen Großkapitals keine Grenzen kennt, sondern auf die letztendliche Versklavung aller Völker in Europa zielt, einschließlich des deutschen und des polnischen Volkes.

Ein Glück, dass Jaroslaw Kaczynski diesen Schmarrn des Volksverhetzers und Parasiten der Gesellschaft niemals zur Kenntnis nehmen wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ablesbar derzeit sehr gut am Beispiel Griechenlands, das bereits zum Sklaven nicht zuletzt der deutschen Politik und damit des deutschen Großkapitals geworden ist,    was das Land in Armut und Elend stürzt und letztlich dazu führen wird, dass griechisches Land, griechische Infrastruktur usw. von deutschen Privatinvestoren aufgekauft werden.

Nichts anderes haben sie mit Polen vor, wobei es ihnen vermutlich egal sein wird, welche Flagge dort wehen wird: Ihnen reicht es, wenn ihnen alles gehört und sie alles zu bestimmen haben.

Hier beweist der schwer seelisch abartige Gewohnheitsverbrecher Sobottka mal wieder, in völliger Unkenntnis daherzulabern. Kein Mensch hat Griechenland gebeten, der EU beizutreten, sondern die Griechen haben sich mit falschen Angaben über ihre Wirtschaft hineingemogelt und jetzt soll Deutschland dafür gradestehen. Das juckt den Sozialschmarotzer Sobottka aber nicht, da er in seinem erbärmlichen Leben noch nie Steuern zahlte oder zahlen wird. Mag er doch nach Polen auswandern, denn das befreit die Bürger der BRD von einem dissozialen Penner und Volksausbeuter. Es ist auch nicht anzunehmen, dass die BRD auf Auslieferung besteht.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Jaroslaw Kaczynski, auch der Mordfall Nadine Ostrowski sollte allen Polen zu denken geben: Grausamst gemordet wurde ein hoch anständiges Mädchen    polnischer Abstammung, zur Verdeckung der wahren Täter, Töchter aus „guten deutschen“ Elternhäusern, wurde der polnisch stämmige Philip Jaworowski absichtlich falsch verurteilt.

Was ein Schmarrn der Irre dem Jaroslaw Kaczynski auf die Backe binden will, ist schon erstaunlich. Diese Ausgeburt polnischer Inzucht, weiß gar nicht, was ein gutes deutsches Elternhaus ist. Das wirft aber ein gutes Licht auf die Polen. Der Eine Ein bestialischer Mörder und der Andere ein wahnhaft Gestörter bzw. schwer seelisch abartiger Verbrecher, der mit einem Bein im Knast und mit dem anderen Bein in der Psychiatrie steht. Beide kann Jaroslaw Kaczynski geschenkt haben, denn auf sowas können wir Deutschen verzichten.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Dass ich nicht locker  lasse, sondern den Fall ultimativ aufarbeite und dann mit allen Mitteln veröffentlichen will, siehe u.a.:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/31-das-urteil-im-mordfalle-nadine-o-und-sobottkas-schandtaten/

bedeutet für mich seit Jahren, dass ich mit geballter Willkür des BRD-Staates, mit Internet- und sonstigem Terror seiner Agenten bekämpft werde, seit Monaten so weit gehend, dass ich in meiner eigenen Wohnung mit gepulsten elektromagnetischen Strahlen bekämpft werde und seit Juli deshalb in einem Auto fern der Wohnung schlafe.

Aufzuarbeiten gibt es an dem längst aufgeklärten Mordfall nichts mehr. Das ist nur das Hobby des wahnsinnigen Sobottka, der sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, sich in anderer Leute Elend zu suhlen.

Wer sich einbildet bestrahlt zu werden, ein lupenreiner Nationalsozialist (NAZI) und dazu noch wahnsinnig ist, der mag auch im Auto erfrieren. 

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Wenn Sie sich den Blog unter dasgewissen.wordpress.com ansehen, wo ich zwischendurch immer mal wieder als „polnische Missgeburt“, „Monster polnischer Herkunft“,    „Zombie polnischer Herkunft“ u.ä. bezeichne werde, dann erhalten Sie tiefe Einblicke in das satanische Wesen derer, die den Mord an Nadine Ostrowski und die Falschverurteilung des Philip    Jaworowski zu verantworten haben und denen in Deutschland absolut nichts entgegen gesetzt wird, die tatsächlich als Kettenhunde der wahren Machthaber zu begreifen sind.

Wie soll man denn ein Ungeheuer bezeichnen, welches zu Lasten redlicher Bürger lebt, diese verleumdet und Leichenfledderei betreibt. Das außerdem anständige Menschen des Mordes bezichtigt, Volksverhetzung betreibt und selber zu Mord aufruft. Das Leute in Jauchefässern ertränken, mit Bauschaum vollpumpen, kreuzigen und zerstückeln will, kann man nicht als Mensch bezeichnen. Dabei habe ich seine permanenten Lügen und Diffamierungen gar nicht berücksichtigt.

https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Sehr geehrter Jaroslaw Kaczynski, diesem Deutschland müssen mit notfalls allen Mitteln die Grenzen gezeigt werden, sonst wird es verheerende Folgen für alle anderen Länder haben, nicht zuletzt für Polen.

Die Grenzen müssen dem wahnsinnigen Verbrecher und Volksverhetzer Sobottka gesetzt werden, was ja nun bald geschehen wird und er endlich lernt, was Arbeit überhaupt ist.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Die SS-Teufel haben heimlich überlebt, ihre Ziele sind die selben, ihre Vorgehensweise ist aber nicht mehr offen, sondern heimlich und schön lackiert.

Mit lieben Grüßen

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, Fersengeld-Amarschist, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Der einzige echte SS-Teufel ist Sobottka selber, der nicht einen einzigen Beitrag zustande bringt, ohne seinen Weltkriegsfetisch zu frönen oder Hitler und seine Vasallen zu verehren.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „yoursbelljangler“:

http://belljangler.wordpress.com/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2011/10/23/an-jaroslaw-kaczynski-von-winfried-sobottka-christian-wulffangela-merkel-hannelore-kraft-annika-joeres-womblog/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: