Die Ruhrbarone und Dachschaden Sobottka. / Annika Joeres, Steffen Hebestreit

Nun hat Dachschaden Sobottka Unterschlupf bei den Ruhrbaronen gefunden. Was sich kein Forenbetreiber gefallen lässt, findet bei den Ruhbaronen Akzeptanz. Es zeugt nicht gerade von Qualität eines Blogs, wenn da anstatt sinnvoller Kommentare nur noch Verlinkungen auftauchen.

http://belljangler.wordpress.com/2011/09/23/winfried-sobottka-mysql-und-blogs-und-niedertrachtiger-mord-annika-joeres-steffen-hebestreit/

Hier mal Beispiele aus den Ruhrbaronen:

http://www.ruhrbarone.de/der-namenlose-tote-von-hagen-eine-unglaubliche-enthullung/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

#13 | Warnung an alle Schülerinnen und Schüler des GSG Wetter, Geschwister-Scholl-Gynmnasium Wetter Ruhr! « Der Anarchisten-Boulevard, frei und unabhängig sagt am 21. Januar 2010 um 10:13

#15 | Warnung vor Kriminaldirektor Rüdiger Dohmann, Polizei Hagen, und Suche nach Opfern!!! / Dr. Ehrhart Körting, Polizei Berlin, Linksautonome Hamburg und Berlin « Belljangler’s Blog sagt am 17. Mai 2010 um 16:57

An dem Verstande der Aministration darf man wohl berechtigte Zweifel hegen. Und das wollen Journalisten sein?

Annika Joeres ist noch Mitinhaberin dieses Blogs.

Diese Angelegenheit lässt nur einen Schluss zu, dass die Ruhrbarone auf dem gleichen Level agieren, wie der geistesgestörte Sobottka.

Nun aber zu Wahnfrieds letzten Dreck.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka: MySQL und Blogs und niederträchtiger Mord/ Annika Joeres, Steffen Hebestreit

Ich habe heute auf die-volkszeitung.de eine MySQL-Tabelle angelegt, was natürlich einfach war. Die PHPmyAdmin-Version von one.com, seit ein paar Tagen im Programm, funktioniert aber leider nicht immer so, wie sie sollte, so dass ich mal schauen werde, was ich daraus machen kann. Sollte es auch noch irgendwelche Probleme geben, die Datei mit PHP zu lesen, dann könnte es doch ein größeres Abenteuer werden, den von mir gewünschten Katalog auf die Beine zu stellen. Grundsätzlich könnte ich allerdings auch ein Index-Datei- System mit Basic erstellen, die Dateien hoch laden und von einem PHP-Programm lesen lassen. Betreffend diese Lösung weiß ich, wie es ginge, betreffend MySQL ist mir noch nicht klar, wo Grenzen sein könnten, die mich störten. Ich werde in den nächsten Tagen ein wenig stöbern.

Immer wieder derselbe Schwachsinn nur jedesmal in anderer Form.

Sicher war das einfach, wie der Irre schreibt. So einfach, dass es nicht immer funktioniert.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ansonsten werde ich in den nächsten Tagen Beiträge auf diversen Blogs schreiben, den Sherlock Holmes werde ich auf seinen eigenen Blog auslagern, was künftige Beiträge angeht, mit der Polizei Hagen werden sich auch Swordbeach und Freegermany auseinandersetzen.

Hier nochmal der Irre vor nicht allzu langer Zeit:

Lügen,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

„Sage ihnen auch, dass ich meine Zeit jetzt nicht einmal mehr verplempern werde, um täglich irgendetwas ins Netz zu setzen.“

https://dasgewissen.wordpress.com/2011/09/17/dachschaden-sobottka-und-sein-leidensgenosse-daniel-eggert-alias-kindergartner/

Jetzt verplempert der Wahnsinnige noch mehr Zeit in seine Mülldeponien. Die Internetsucht lässt auch eine andere Lösung nicht zu.

Mag er mal seine Märchenstunde mit der fiktiven Figur Sherlock Holmes weiter fortsetzen, denn es kann nur der Belustigung der Leserschaft dienen.

Die Angelegenheit mit der Polizei Hagen mag er auch fortsetzen, bis von den Schlafmützen in Dortmund mal eine wach wird und anfängt Richter zu spielen. Man könnte sonst der Überzeugung sein, dass man diese Richter auf die Straße setzen kann, ohne irgendwelche Folgen erwarten zu müssen.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Die Angriffe mit gepulsten EM-Strahlen auf mich werden fortgesetzt, Kopfschmerzen beginnen, sich zu manifestieren. Sie zielen auf meine Ermordung, daran besteht kein Zweifel.Aber das ist ja auch egal, wie es ja auch egal ist, dass Philipp unschuldig sitzt, dass die wahren Mörder frei herumlaufen und z.T. im Polizeidienst stehen. In diesem Lande ist einfach alles egal.

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Was es nicht gibt, das kann auch nicht aufhören. Dafür, dass der Irre des nächtens wieder schreibt, anstatt im Auto zu schlafen, scheinen ihm die Strahlen recht gut zu bekommen.

Egal ist, wen der Wahnsinnige für den Mörder von Nadine O. hält, solange er nicht öffentlich falsch verdächtigt. Auch mag er jeden Beweis in Zweifel ziehen, aber nicht mit solchen kindischen und pauschalen Aussagen, dass irgendwas gefälscht worden sei. Dazu müsste er schon Gegenbeweise antreten, was er nicht kann und auch nicht versucht..

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „belljangler2″:

https://belljangler2.wordpress.com/2010/12/30/gefahr-im-verzug-kampfstern-sobottka-greift-an-winfried-sobottka-cyberstalker-droht-mit-mord/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2011/09/24/die-ruhrbarone-und-dachschaden-sobottka-annika-joeres-steffen-hebestreit/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: