Angsthase Dachschaden Sobottka jault auf. / Christian Bader, Dachschaden Sobottka, Justiz in NRW, Polizei Berlin, Polizei Düsseldorf, Polizei Hagen, Polizei Hamburg, Polizei München, Thomas Minzenbach LKA NRW

Wahnfried verfällt mal wieder in das übliche Angstgeblöke.

http://belljangler.wordpress.com/2011/08/17/winfried-sobottka-an-die-hacker-am-ganz-fruhen-morgen-des-18-08-2011/

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Winfried Sobottka an die Hacker, am ganz frühen Morgen des 18.08.2011

Ca. 1 Uhr ist für den Wahnsinnigen früher Morgen. Für normale Menschen ist das mitten in der Nacht. Selbst das Zeitempfinden ist bei ihm schon schwerst geschädigt. Was interessiert denn auch einen arbeitsunwilligen dissozialen Penner, was die Uhr schlägt. Hauptsache die Stütze trudelt pünktlich ein.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Liebe Leute!

Ich hoffe, niemanden von Euch quält irgendein Leid? Wenn doch, dann komme ich gern vorbei, puste auf die wunde Stelle, und sage: „Heile, heile Segen, es wird schon wieder gut…“

In Kleinkindersprüchen kennt sich der 5jährige immer sehr gut aus.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Was bilden die Idioten sich ein? Dass ich mich von ihnen umbringen lasse, ohne das an die größte verfügbare Glocke zu hängen? Christian Bader und der Staatsschutz können sich ihre Strafanzeigen so tief in ihre Ärsche hinein schieben, wie ihre Arme lang sind.

Typisch für Wahnfried, je größer die Angst umso voller sein dreckiges Maul. Wobei er wieder nur Stuss schreibt, da der Staatsschutz mit der Strafanzeige nichts zu tun hat. Diese Strafanzeige wird dem GröMaZ (Größter Maulheld aller Zeiten) endgültig das Genick brechen, wenn nicht Dr. Roggenwallner ein Wörtchen mitreden wird.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Ganz abgesehen davon, dass es dem Christian Bader nicht einmal etwas nützen würde, wenn sein Name nun aus dem Internet verschwände – er ist längst zur Kenntnis genommen worden.

Genau das wird zum Problem für den Wahnsinnigen. Nur begreift er das nicht mehr. Er ist noch stolz auf seine neuesten Straftaten. Auch ist im Internet schon längst zur Kenntnis genommen worden, welcher Vollidiot da denunziert hat.

Evtl. sollte der Irre mal Götzin Google befragen, was da auf Seite 1 unter „Christian Bader“ zu finden ist:

Da haben die „Hacker“ aber vollwertige Arbeit geleistet. Dafür kann man nicht genug danken.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Nun, wir werden sehen, wie es ausgehen wird. Nach meinem Verständnis hat das Recht dem Unrecht jedenfalls nicht zu weichen, und vor einer heimtückischen Mörderbande muss die Öffentlichkeit jedenfalls bestmöglich gewarnt werden.

Nicht wir werden sehen, wie es ausgeht, sondern Wahnfried ganz alleine, denn wir wissen, was auf ihn nun zukommt.

22 Monate reichen eben nicht und der Irre giert nach 36 Monaten. Wobei dann ernsthaft der dauerhafte Aufenthalt in der Psychiatrie in Erwägung gezogen wird. Uneinsichtige Wiederholungstäter kann man eben nicht frei herumlaufen lassen.

Vor Mörderbanden öffentlich zu warnen ist rechtens, aber öffentlich falschverdächtigen ist eben eine Straftat, die geahndet werden muss.

Lügen-,  Schandmaul und selbsternannter “Prof. Dr. jur.“ Sobottka,der Stalker der Nation, hat Folgendes geschrieben:

Zum x-ten Male:

In vollem Bewusstsein meiner geistigen Kräfte erkläre ich hiermit öffentlich, dass ich im Falle meines Todes, meiner Inhaftierung oder meiner Verbringung in die Psychiatrie oder meines spurlosen Verschwindens die öffentliche Darlegung aller Umstände wünsche und jeder beliebigen natürlichen und juristischen Person ein volles / uneingeschränktes Auskunftsrecht gegenüber allen Behörden und Ärzten einräume.

Liebe Grüße

Dipl.-Sozialschmarotzer Winfried Sobottka, UNITED HIRNGESPINSTE und Order of des gehobenen Wahns

Zum x-ten Male:

Keine Sau interessiert sich dafür, was mit dem Verbrecher in Zukunft passiert. Wichtig ist nur, dass er endgültig von der Bildfläche verschwindet. Wohin ist dabei völlig egal.

Einige heiße Links:

https://dasgewissen.wordpress.com/category/26-winfried-sobottka-zu-dem-psychiatrischen-gutachten/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/03-winfried-sobottka-watchblogs/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/08-winfried-sobottka-wie-alles-begann-die-faxaktion-und-aufrufe-zum-mord/
https://dasgewissen.wordpress.com/category/12-winfried-sobottka-seine-anklageschriften/

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Hier noch etwas über den entarteten Leichenfledderer Sobottka aus „belljangler2″:

https://belljangler2.wordpress.com/2010/12/30/gefahr-im-verzug-kampfstern-sobottka-greift-an-winfried-sobottka-cyberstalker-droht-mit-mord/

Dieser übelste amoralische sowie respektlose Stalker, Leichenfledderer, Lügner, Falschverdächtiger Spammer, Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge, Blasphemiker, Nationalsozialist (Nazi) und Volksverhetzer der Nation Winfried Sobottka hat endlich den Maulkorb bekommen, der ihm gebührt.

Der Leitspruch sowie erste und einzigste wahre Satz in dem erbärmlichen Leben des entarteten und schwer seelisch abartigen Sobottka:

Ich bin froh, dass ich wieder richtig schlagen und NACHtreten kann, ohne diese Dinge fühlte ich mich nicht so besonders wohl.

http://belljangler.wordpress.com/2010/09/21/richter-hackmann-versuchte-zeugenmanipulation-ruhrnachrichten-lunen-waz-lunen-winfried-s-winfried-sobottka/#comment-1338

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2011/08/18/angsthase-dachschaden-sobottka-jault-auf-christian-bader-dachschaden-sobottka-justiz-in-nrw-polizei-berlin-polizei-dusseldorf-polizei-hagen-polizei-hamburg-polizei-munchen-thomas-minzenbach/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: