Claus Plantiko, Winfried Sobottka, der Erleuchtete, United Anarchists, belljangler

http://belljangler.wordpress.com/2010/11/21/united-anarchists-nachts-mit-beleuchtung/

Was sich ein geistig Behinderter alles so des nächtens zusammenspinnt und sich dann über die Heizkostenabrechnung wundert, die keine ARGE übernehmen will.

Panikfried hat Folgendes geschriebeben:

Hallo, Leute!

Jetzt lege ich mich gleich ins Bett, bin aber mit der bisheruigen Arbeit für Montag recht zufrieden (was bei mir selten ist….).  Die schriftlichen Gutachten des Dr. Lasar sind so leicht und klar auseinander zu nehmen, wenn man sie erst einmal emotionslos lesen kann…

Mag der Irre mit seiner „Arbeit“ zufrieden sein, was völlig irrelevant ist. Es sollte die Leute beeindrucken, welche er anspricht. Dass er emotionslos schreibt, entspringt auch nur seinem restlos zerstörten Hirn. Was will er eigentlich immer mit Dr. Lasar? Es stehen 2 Anklageschriften mit 23 Anklagepunkten im Raum. Zudem sind noch Klagen offen, welche da noch nicht beinhaltet sind, aber der Irre aber noch früh genug erfahren wird. Außerdem steht Volksverhetzung zur Debatte. Alle derzeitigen Punkte reichen für Einweisung in die Psychiatrie bzw. Knast aus. Dr. Lasar ist für die Urteilsfindung die unwesentlichste Person, weil er nur beratende Funktion inne hat.

Panikfried hat Folgendes geschriebeben:

Dem Tipp eines Juristen folgend fasse ich das ganze gliederungstechnisch nicht wie ein wissenschaftliches Gutachten an, sondern wie ein Urteil: Erst das Urteil, dann die Begründung. Natürlich habe ich die Begründung schon weitgehend fertig, der Rest ist zumindest im Kopf klar und gut vorbereitet. Damit nicht der Blitz einschlägt, habe ich alles auf verschiedenen Datenträgern gesichert.

Da Größenwahnfried weder juristisch noch medizinisch irgendwie gebildet ist, sind beide Versionen Makulatur, aber das wird ihm das Gericht um die Ohren klatschen. Was er in seiner hohlen Birne oder seinen Datenträgern hat, beeinflusst das Verfahren sowieso nicht und für die Revision benötigt er vorerst einen Rechtsanwalt, aber keinen abgehalfterten, wie Ass. jur. Plantiko, von dem er wohl die irren Ratschläge bekommt, welche bestenfalls der Prozessverschleppung dienen sollen.

Ein irrationaler Mensch kann nicht rational überzeugt oder unter Druck gesetzt werden.

Oscar Wilde

Dieser größte Hassprediger, Denunziant, Intrigant, Verleumder, Diffamierer, Demagoge und Volksverhetzer des Internets Winfried Sobottka gehört unverzüglich in die Psychiatrie Aplerbeck. Hier sein zukünftiges zu Hause:

The URI to TrackBack this entry is: https://dasgewissen.wordpress.com/2010/11/21/claus-plantiko-winfried-sobottka-der-erleuchtete-united-anarchists-belljangler/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: